Page 1


I N H A LT Top Themen Regional betrachtet

—————--------------------04

Top Themen Aus Südwestfalen

————---------------------11 Ein Chef wird kommen: ZOFF live im Saalbau. Die neue CD gibt’s natürlich auch beim jährlichen Weihnachtsrockmeeting von ZOFF am 7. Dezember im Städtischen Saalbau Iserlohn-Letmathe.

Der Flugplan

————---------------------19

Alle Termine auf einen Blick

---------—-——-—----------30 Foto: Luxuslärm Army

WintersportSpecial Heiß auf Schnee!

Parties & Konzerte Hier rockt & groovt es

Kultur

—-----——-—----------36 Traumhafter Wintergarten, Lichterzauber und Eisbahn.Der Sauerlandpark Hemer öffnet erstmals im Winter fürs Publikum. Im neuen Jahr dürfen sich Musikfans dann wieder auf tolle Konzerte freuen. Untere anderem spielen die Höhner, die Lennerockers und Luxuslärm (Foto).

——----—-------------------------38

Was gibt’s in der Region?

Service DVDs

——----—------------------------40

Verlosung

——----—----------------------41

Mitmachen - abgreifen!

Impressum Wer hat’s gemacht?

—03-

Voller Weihnachtsund Silvesterzauber steckt unser aktuelles Magazin. Glitzernde Meilen, glanzvolle Parties, muckelige Indoor-Konzerte, Kultur-Highlights. Unsere Leser durch ein weiteres Eventjahr zu begleiten, hat uns einmal mehr viel Spaß gemacht. Zehn Jahre feiert im Dezember unser Christmas-Rock, MK Total geht im März in die fünfte Auflage. Zwei hauseigene Events, deren Jubiläen wir mit euch feiern möchten. Der NACHTFLUG selbst ist noch etwas älter: Elf Jahre sind’s im März, seit die erste Nummer aus dem Drucker lief. Zeit, das Gesicht unseres Magazins noch mal umzumodeln. Und dabei möchten wir gern eure Vorschläge berücksichtigen. Mailt oder schreibt uns, was ihr in Zukunft gern lesen würdet – wir freuen uns über jede Idee. Derweil dem alten Jahr langsam die Puste ausgeht, sitzen wir schon an neuen Plänen. In der kommenden Ausgabe ist bereits der Karneval Thema: KGs und Clubs können uns gern ihre Termine mitteilen. Und im Frühjahr setzen wir uns dann an den NACHTFLUG 2.0 – hoffentlich mit viel Feedback unserer Leser. Wir vom NACHTFLUG wünschen euch frohe Weihnachten – und kommt gut ins neue Jahr! Bis demnächst in alter Frische, eure NACHTFLUGS

Ein Crossover aus Pop, Rock, Oper und Operette präsen——----—---------------------42 tieren The 12 Tenors am 14. Februar, 20 Uhr, in der Stadthalle Hagen.

Die neue Serie im NACHTFLUG:

Die Musikund Eventszene Südwestfalen!

NACHTFLUG auf Facebook - Folge uns! facebook.com/nachtflug.magazin

DIE NACHTFLUG-REGION SÜDWESTFALEN

12-13/01-14

NACHTFLUG


Schöne Feiertage!

-04

TOP THEMEN

Party-Marathon zu Weihnachten und Silvester

NF-Region. Na, keinen Bock auf Opas Marschmusik oder Gedichte aufsagen? So schlimm wie in Loriots berühmten Weihnachtssketch wird‘s bei den Meisten wohl zuhause nicht werden, aber dennoch dürfte vielen Menschen nach Gänsebraten und Geschenke auspacken der Sinn weniger nach Besinnlichkeit, sondern nach einer anständigen Party stehen. Überhaupt ist das Jahresende eine der Zeiten mit der höchsten Partydichte im Sektor – den hiesigen Gastronomen und Veranstaltern sei‘s gedankt. Und damit ihr in der Fülle der Veranstaltungen den Überblick nicht verliert, stellen wir euch eine kleine und keineswegs vollständige Auswahl der Highlights vor.

Comedian Harmonists

setzung gibt es dann am ersten Weihnachtstag ab 22 Uhr. Dafür ist am zweiten Feiertag „ganz normal“ ab 18 Uhr geöffnet. Silvester und Neujahr ist wie immer geschlossen.

Godewind

W

ie schon im vorigen Jahr startet das Schmelzwerk in Menden den Partymarathon zum Jahresende: Am 14. Dezember feiert der Club wieder die große XMas-Party und lässt den Nikolaus tanzen! Auf die Ohren gibt’s das Beste aus den Charts. Highlights aus House und RnB wechseln sich ab mit Party-Classics und 80-ies-Evergreens. Los geht es ab 22 Uhr, allerdings nur für Menschen ab 18! Die Kartenpreise liegen bei acht Euro im Vorverkauf und zehn Euro an der Abendkasse. Früh dran ist auch das Parktheater Iserlohn: Dort wird am 14. und 15. Dezember jeweils ab 19 Uhr „Weihnacht auf See“ mit der ShantyFormation Godewind gefeiert, unterstützt von den Romantik Sailors aus Iserlohn. Weitere prominente Gäste runden den Abend ab, der von der „Möwe aus Hamburg“ Jochen Wiegandt moderiert wird. Tickets kosten 25 Euro. ANZEIGE

Das Tanzbein schwingen Besucher am 23. Dezember im Jazzclub Henkelmann: Ab 22 Uhr steigt dort die Christmas-Edition der beliebten Tanzparty „We Love HipHop!“. Und wer die Parties im Henkelmann kennt, weiß, dass es an diesem Abend schon mächtig nach Bescherung riechen wird. Rein kommt man an der Abendkasse für sechs Euro. Die X-mas-Edition von „La Nuit special“ mit DJ Tim Lotti präsentiert das Pura Luna in Iserlohn am 21. Dezember ab 23 Uhr. Und bei der Coming-Home-Party am 23. Dezember trifft sich alles wieder, was sich übers Jahr aus den Augen verloren hat. Bei beiden Events steigt vorher, ab 18 Uhr, eine Vorglühparty auf der Winteralm. An Heiligabend fährt von 16.30 bis 19.30 Uhr das Gänsetaxi durch Iserlohn; das Restaurant bleibt geschlossen. Zum großen Weihnachtsbrunch lädt das Pura Luna am beiden Feiertagen, 25. und 26. Dezember, von 10.30 bis 14.30 Uhr ein, gefolgt von einem Büffet unter dem Motto „Schlemmen unterm Weihnachtsbaum“ jeweils von 17.30 bis 21.30 Uhr (18,50 Euro). Die Silvesterparty ist bereits ausverkauft. In der Schauburg trifft sich Iserlohn am Heiligabend ab 23 Uhr zur Party. Frank Gutzeit und seine Crew lassen‘s wie jedes Jahr richtig krachen. Die Fort-

NACHTFLUG

12-13/01-14

Wer in Hagen am 23. Dezember was losmachen will, sollte einen Besuch im Festsaal Boelerheide in Betracht ziehen. Dort steigt wieder die Blau-unterm-Baum-Party. DJ Jojo sorgt hier für gute Musik und entspannte Stimmung. Das Ganze ist Eintrittsfrei.

E

ndlich angekommen beim 24. Dezember, richten wir unseren Blick zunächst auf das Living MK. Iserlohns größter Club lädt wieder zum Scheinheiligen Abend: Gäste, die per Routenplaner-Ausdruck und Perso ihre Anreiseentfernung nachweisen können, erhalten Freiverzehr. Bis zehn Kilometer sind das fünf Euro, bis 20 Kilometer zehn Euro und ab 20 Kilometer 15 Euro. Also in weihnachtliche Schale werfen, hinfahren und mitfeiern! Getanzt und gequatscht bis in den nächsten Morgen hinein wird auch in Iserlohns „wildem


-06

TOP THEMEN

Schöne Feiertage! Wohnzimmer“: Das Stay Wild lädt zur Wild XMas-Party ab 23 Uhr. Nach der Bescherung zuhause serviert dort DJ Canis Lupus Klassiker der Independent- und Alternative-Szene inklusive szeneübergreifender Partyhits der letzten Jahrzehnte. Ganz entspannt klingt der Weihnachtspartymarathon dann am 26. Dezember mit einer Weihnachts-Matinee ab 11 Uhr im Iserlohner Jazzclub Henkelmann aus. Es spielt das Jerry-Lu-Trio mit Charlotte Illinger als Special Guest, der Eintritt kostet sechs Euro. Charlotte Illinger

Der finale Partyabend 2013 ist natürlich der 31. Dezember - und das Silvesterparty-Angebot kann sich sehen lassen. In Iserlohn zum Beispiel kann man ab 19 Uhr ins Parktheater gehen und eine schillernde Partynacht mit Champagnerlaune, Glitzer, einem festlichen Ballsaal und atemberaubend schöner Deko feiern. Für die Nacht der Nächte kann man zum Jahres-Abschied fünf exklusive Veranstaltungen wie auch ausgelassene Partystimmung erleben. Mit dabei sind unter anderem der Parodist Andreas Neumann, die Berlin Comedian Harmonists und die jamaikanische Jazzlegende Beverly Daley. Eine nicht minder internationale Silvestergala bietet das Living MK ab 22 Uhr: „Party all over the World!” heißt das Motto. Wer vor 24 Uhr erscheint, wird mit zahlreichen Specials belohnt, etwa einem Welcome-Drink, einem Mitternachtssnack und einem Schokobüffet. Alle Living-Facebook-Fans erhalten außerdem bis 23.30 Uhr zehn Euro Freiverzehr. Den Gutschein dafür gibt’s ab 27. Dezember auf der Living-Facebook-Fanpage. Tickets kosten im Vorverkauf sechs, an der Abendkasse acht Euro. Eine Riesensause veranstaltet auch die Stadthalle Hagen, wo um 19 Uhr die Hagener Silvesternacht startet. Zwei unterschiedliche

I

n Menden feiert der Saloon seine erste Silvesternacht: Die Location an der Marktstraße 1, die einst so legendäre Läden wie die Diskothek Hölle und den Diebels Keller beherbergte und inzwischen als Coyote-Ugly-Bar Furore macht, lockt ab 21 Uhr zum finalen Countdown beim Ugly-Silvester-Bash. Wer hin will, sollte unbedingt vorher telefonisch reservieren! Das gilt auch für die Silvesternacht im Pura Luna - die ungezwungene aber festliche Atmosphäre und das tolle All-inclusive-Angebot erfreut sich nämlich großer Beliebtheit. In diesem Jahr gibt’s neben dem großen Silvesterbüffet und der umfangreichen Getränkeauswahl Livemusik zum Büffet mit dem Saxofonisten Till, ein Höhenfeuerwerk, Anstoßen auf dem Burgplatz um Mitternacht und danach Party mit DJ bis 4 Uhr. Das Komplettpaket kostet für Damen 89 Euro und für Herren 99 Euro.

12-13/01-14

08/14-Silvester-Party um 20.30 Uhr mit dem Kultfilm „Fight Club“ aus den 90-ern. Ab 22 Uhr verwöhnt dann das DJ-Team Seth & Disk B mit feinstem Sound der 80-er Jahre die Gäste. Das Kombiticket für Film und Party kostet acht Euro; wer nur die Party besuchen möchte, zahlt fünf Euro. Das Mendener Tiefenrausch schließt zum Ende des Jahres und lädt zu den letzten drei Parties in 2013 ein. TV-Star Jörn Schlönvoigt aus GZSZ und DJ Taylight legen zur Schools-outParty am 20. Dezember „all you can dance to“ auf. Beginn 21 Uhr, Eintritt (ab 16 Jahren) 6,50 Euro im VVK und 8 Euro an der AK. „Die Heilige Nacht – das Original“ läuft am ersten Weihnachtstag, 25. Dezember, ebenfalls ab 21 Uhr. Auf dem Gabentisch: die Hagener Coverband Second Hand mit Pop- und Rocksound sowie DJ Schubi. VVK 8 Euro plus Gebühr, AK 10 Euro. Als Special laufen bis 23 Uhr Happy Hours: Alle Biere und Softdrinks gibt’s zum halben Preis. Die Tiefenrausch-Closing-Party für alle ab 18 Jahre findet dann am 28. Dezember statt. An den Reglern drehen Tylite und Simo Flow. Vor Mitternacht zahlen Gäste 5 Euro Eintritt, danach 8 Euro.

Mit einer ungezwungenen, lockeren Atmosphäre und vielen leckeren Happy Hours lockt das Stay Wild ab 20 Uhr zum Jahresausklang. Um Mitternacht gibt‘s für jeden ein Glas Sekt gratis (im Eintritt von fünf Euro enthalten) sowie ein traditionelles Bleigießen in der Cocktailbar. Getanzt wird zu Partyklassikern und zu rockigen Alternative-Sounds. Ein ganz besonderes Ambiente bietet der Feuervogel 2.0 in den Hagener Elbershallen nicht nur mit seiner Mischung aus Restaurant und anspruchsvoller Livemusik: Die Gäste sitzen unter einem knapp sieben Meter hohen Glasdach in einer großen, offenen und denkmalgeschützen Industriehalle. Klar, dass man bei einem solchen Ausblick hier auch prima Silvester feiern kann - zunächst ab 19 Uhr mit einem zünftigen Fondue und ab 22 Uhr dann mit einem DJ und reichlich Gelegenheit zum Tanz. Und wo wir schon mal in Hagen sind: Das Kulturzentrum Pelmke startet seine Pelmke-

Bella Vista

NACHTFLUG

Tickets stehen dabei zur Wahl: Im Basic-Preis von 29 Euro sind neben Eintritt und Zugang zu den drei Tanzbereichen auch die beiden Schlager-Live-Acts Bella Vista und Melanie Jäger enthalten. Snacks und Getränke können an der winterlichen Cocktailbar und den einzelnen Theken erworben werden. Das Premium-Ticket zum Preis von 59 Euro bietet zudem ein umfangreiches kalt-warmes Büffet, das bis etwa zwei Uhr in eigens dafür eingerichteten Bereichen geöffnet sein wird.

Es sei noch einmal darauf hingewiesen, dass unsere Übersicht nur einen kleinen Ausschnitt aus dem großen Angebot an Events enthält. In vielen weiteren Kneipen, Clubs und andere Locations lässt sich ebenso trefflich feiern – im La Cubana in Letmathe zum Beispiel, in der Rohrmeisterei in Schwerte und in der Hohenlimburger Klamotte. Aber wo immer ihr auch feiert – das NACHTFLUG-Team wünscht euch viel Spaß, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2014!


MAX MUTZKE LIVE

Das Konzert 14. Februar 2014 Iserlohn

Die besondere WeihnachtsGeschenkidee

Konzert mit Max Mutzke inkl. Buffet 14. Februar 2014 (Valentinstag) Schauburg Goldsaal in Iserlohn Tickets: 59 â‚Ź zzgl. VVG; Alle Infos: www.radio-mk.de


-08

TOP THEMEN

Ein Chef wird kommen: ZOFF live im Saalbau Werkschau mit „brisanten unveröffentlichten Tondokumenten“ Letmathe. Als Sireena Records vor elf Jahren die CD von ZOFF „Alles beim Alten“ veröffentlichte, wurde damit eine Lawine ausgelöst, die sich damals keiner hätte vorstellen können. Nicht nur die Fans im Kernland NRW flippten aus und ließen nicht eher locker, bis die beliebte Kultband 2003 wieder auf den Bühnen stand. Nach fast 20 Jahren Pause. Und da steht sie noch heute. Viel hat sich getan seit damals. ZOFF brachten mit „Hallo Deutschland“ ein ambitioniertes Studioalbum raus, das für viel Furore sorgte. Ein Live-Album und die DVD „Zoff Live - Der Film“ füllten schnell die Regale der Fans. ZOFF waren wieder da! Und 2008 folgte bei Sireena die erfolgreiche Fortsetzung von „Alles beim Alten“ namens „Mehr vom Alten“. Ach ja, zwei Vinyl-Singles gibt’s auch noch, zum einen der größte Hit der Band „Sauerland“ und zum anderen eine Splitsingle mit den Kollegen von Franz K. In der ganzen Zeit war die Band auch fleißig auf den Bühnen, ihr jährliches Rockmeeting im Saalbau Letmathe genießt inzwischen Kultstatus. Für „Schwer Abgeräumt“ öffnete ZOFF-Chef Reiner Hänsch den geheimen Giftschrank der Band und wühlte sich durch zehn Jahre ZOFF-Geschichte. Dabei fand er eine Menge großartiger Live-Aufnahmen aus großen Hallen sowie unplugged aus kleinen Clubs. Auch unveröffent-

lichte Studioaufnahmen sind dabei, und nebenbei fiel mit „Ein Chef wird kommen“ auch noch ein brandneuer ZOFF-Hit ab. Die ZOFF-Fans der ersten Stunden werden sich sicherlich über die unveröffentlichte Version von „Es wär so schön gewesen“ freuen, einem Cover von The Who’s „My Generation“. Alles liebevoll und witzig aufgemacht. Wer „Alles beim Alten“ und „Mehr vom Alten“ kennt, wird „Schwer Abgeräumt“ lieben! Eine Werkschau mit jeder Menge Ohrwürmer, die schon immer eine Spezialität von Reiner Hänsch und seiner ZOFF-Band waren und sind. Die neue CD gibt’s natürlich auch beim jährlichen Weihnachtsrockmeeting von ZOFF am 7. Dezember im Städtischen Saalbau Iserlohn-Letmathe. Einlass ab 19 Uhr. Gäste sind dieses Mal Hesse plays Hendrix, Clapton, Hesse – die Rockvariante der Pee Wee Bluesgang. Karten gibt’s bei www.eventim.de, www.sireena.de und an der Abendkasse.

Märchenhaft, festlich, riesig Viele Besonderheiten auf dem Hagener Weihnachtsmarkt Hagen. Glanz und Glitzer in Hagen-City: Mehr als achtzig fantasievoll geschmückte Stände und Fahrgeschäfte verwandeln im Advent das Areal zwischen Friedrich-Ebert-Platz und Adolf-Nassau-Platz in ein leuchtendes Weihnachtsdorf. Der Weihnachtsmarkt fasziniert mit leckeren kulinarischen Angeboten, ausgesuchter Handwerkskunst, Märchenständen mit beweglichen Märchenfiguren und zahlreichen Fahrgeschäften für Kinder. Seit Jahren ist das 50 Meter hohe Riesenrad Blickfang auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Bei einer gemütlichen Runde lässt sich der vorweihnachtliche Lichterglanz wunderbar von oben betrachten. Viele beliebte Klassiker, aber auch ganz neue Angebote warten auf die Besucher. Neben der Weihnachtskrippe im Volkspark gehört auch eine zwölf Meter hohe und 35 Meter lange Weihnachtsrutsche in der Fußgängerzone dazu. Wenn am 6. Dezember St. Nikolaus vorbei schneit, schlagen Kinderherzen höher. Ein vorweihnachtliches Feuerwerk explodiert am 13. Dezember im nächtlichen Himmel hoch über dem Volkspark. Und am dritten Advent, 15. Dezember, laden Weihnachtsmarkt und Einzelhandel von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag in die City ein. In der festlich illuminierten Konzertmuschel im Volkspark genießen Besucher jeweils mittwochs bis sonntags eines der größten Live-Kulturprogramme in ganz Nordrhein-Westfalen. Rund 45 Einzelauftritte stehen auf dem Programm! Zwei ganz spezielle Hagener Angebote sind der Bummel- und der Weihnachtspass. Der Bummelpass gewährt eine 50-prozentige Ermäßigung auf zahlreiche Fahrgeschäfte und an vielen Weihnachtsständen. Zudem ist er mit einer Losnummer versehen, mit der Gäste automatisch an der großen Weihnachtsmarkttombola am 20. Dezember teilnehmen. Der Weihnachtspass für Erwachsene bietet anstelle von Ermäßigungen auf Fahrgeschäfte einen Rabatt für zahlreiche Imbiss- und Handwerksstände. Beide Pässe sind in der HAGENinfo, in den Beratungs- und Verkaufscentern der Hagener Straßenbahn AG sowie an den Weihnachtsmarkt-Wochenenden auch an den Kinderkarussells Alexius und Crazy Nikolaus auf dem Weihnachtsmarkt erhältlich. NACHTFLUG

12-13/01-14


-10-T O P

THEMEN

KBB und Mummpitz feiern Doppeljubiläum Erst „Charleys Tante“, dann Live-Konzert Hagen. „So ein Mummpitz! Lass uns erst einmal ein Küppers, Beck’s und Brinkhoff’s trink…“ Halt! Die Sache ist viel zu außergewöhnlich, um darüber solch abgedroschene Sprachwitze zu machen! Denn am 1. Februar feiern gleich zwei Hohenlimburger Institutionen ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum im Kulturzentrum Werkhof. Die Rede ist von der lange schon bundesweit bekannten Coverband Küppers, Beck’s und Brinkhoff’s (Foto o.), die an diesem Abend ab etwa 21 Uhr ordentlich und gewohnt rockig einheizen wird. Vorher, ab 18 Uhr, feiert die Lachmuskeln strapazierende Amateurtheatergruppe Mummpitz (Foto u.) mit ihrem Jubiläumsstück „Charleys Tante“ Premiere. Vor, zwischen und nach diesen Show-Acts können sich die Zuschauer kulinarisch verwöhnen lassen, um anschließend noch mit den Akteuren von Mummpitz und KBB bei einer Open-End-Party abzufeiern. Kombi-Tickets kosten 16 Euro, Einzelkarten 10 Euro. Erhältlich sind sie an den bekannten VVK-Stellen.

„Mord an der Volme“ jetzt im Buchhandel Autorin Birgit Ebbert präsentiert Hagener Facebook-Krimi

Bernd Hoffmann und Birgit Ebbert

Hagen. Alles begann mit zwei Sätzen, die die Hagener Autorin Birgit Ebbert am Mittag des 17. März in die Facebook-Gruppe „Du bist Hagener, wenn…“ einstellte. Aus den zwei Sätzen sind 150 Buchseiten geworden. Den Krimi von Hagenern mit Hagenern über Hagener Lokalitäten präsentierte Ebbert jetzt in der Volme-Galerie. „Nachdem ich die beiden Sätze veröffentlicht hatte, bin ich zu einem Familienbesuch ins Münsterland gefahren“, erinnert sich Birgit Ebbert. Abends erwarteten sie bereits die ersten 100 Kommentare. In den folgenden Wochen wuchs das Werk bis auf rund 50 Seiten an. Birgit Ebbert sorgte dafür, dass die Handlung schlüssig blieb und ihre CoAutoren nicht den Faden verloren. „Irgendwann ebbten die Aktivitäten ab“, erklärt die Autorin. „Wenn man neu einsteigen wollte, musste man zuerst 50 Seiten lesen, dazu fehlt eben doch die Zeit.“ Da saß sie nun mit ihrem Versprechen, aus den Beiträgen einen Krimi zu machen. „Ich habe dabei an einen Kurzkrimi von zehn oder 20 Seiten gedacht“, gibt sie zu. „Ja, die Geister, die ich rief…“ Aber sie hat sie gebändigt: Das Buch mit dem Titel „Mord an der Volme“, für das Birgit Ebbert und Bernd Hoffmann als Herausgeber fungieren, gibt’s mittlerweile zum Preis von 8,95 Euro im Buchhandel. Info: www.hagenkrimi1.blogspot.de, www.birgit-ebbert-blog.de/facebook-freunde-als-co-autoren und www.birgit-ebbert-blog.de/kleine-recherche-zum-facebook-roman

Stadt mit Charakter

Die Stadt Hagen wünscht den Besuchern des Weihnachtsmarktes einen schönen Aufenthalt und viel Spaß beim Bummeln.

46. Hagener Weihnachtsmarkt zwischen Volkspark und Friedrich-Ebert-Platz

Der Weihnachtsmarkt öffnet seine Pforten am Donnerstag, 21. November und endet am Montag, 23. Dezember.

NACHTFLUG

12-13/01-14

Öffnungszeiten: Mo – Do 11.00 – 20.30 Uhr Fr – Sa 11.00 – 21.00 Uhr So 12.00 – 20.30 Uhr


Traumhafter Wintergarten, Lichterzauber und Eisbahn

TOP THEMEN

Sauerlandpark Hemer öffnet erstmals im Winter fürs Publikum Hemer. Dieser Traum stand auf den Wunschzetteln vieler Menschen ganz oben: Öffnet den Sauerlandpark zur Winterzeit! Vom 20. Dezember bis 19. Januar lädt nun der Sparkassen-Wintergarten auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände zum Flanieren ein: eine in Südwestfalen bislang einzigartige Veranstaltung.

D

er Wintergarten, der von der Sparkasse Märkisches Sauerland aus Hemer und Menden präsentiert wird, verbindet den erfolgreichen Lichtgarten mit einem Winterdorf auf dem Himmelsspiegel, dessen zentraler Mittelpunkt eine 450 Quadratmeter große Open-Air-Eisbahn ist. „Die Eisbahn wird täglich für den Publikumslauf geöffnet sein, lädt aber auch Gruppen, Vereine und Unternehmen zum Eisstockschießen ein und gibt im Januar, nach den Weihnachtsferien, auch Schulen aus Hemer die Gelegenheit, in den Vormittagsstunden aufs Eis zu gehen”, so Guido Forsting, Geschäftsführer des Sauerlandparks. Während für die Nutzung der Eisfläche und den Besuch des Lichtgartens Tickets gelöst werden müssen, ist der Besuch des Winterdorfs an allen Veranstaltungstagen kostenfrei. Rund um die Eisfläche präsentiert Sauerlandpark-Gastronom Markus Bürger seinen kulinarischen Wintermarkt mit Spezialitäten aus der Region. „Vom Grünkohl bis zum Glühwein mit Schuss ist alles dabei, was das Herz begehrt”, so Bürger. Höhepunkt der vier Wintergarten-Wochen soll der traditionelle Lichtgarten sein, der erstmals nicht im Herbst, sondern im Winter stattfindet. Zusammengestellt und arrangiert werden die zahlreichen Lichtattraktionen und Illuminationen vom Künstlerduo Reinhard Hartleif und Wolfgang Flammersfeld, die in den vergangenen Jahren auch für die herbstlichen LichtHighlights verantwortlich waren. Erstmals wird der Winter-Lichtgarten nicht nur auf ausgesuchten Wegen unterhalb des Jübergturms zu erleben sein, sondern auch im Park der Sinne. „Zu viel wollen wir noch nicht verraten, allerdings freuen wir uns auch darauf, zum ersten Mal ein Märchenzelt zu präsentieren, in dem zu den Öffnungszeiten des Lichtgartens Geschichten erzählt werden. Die sind für Weihnachtsmänner genauso geeignet wie für alle kleinen und großen Gäste”, verspricht Wolfgang Flammersfeld.

Besitzer der Dauerkarte XXL haben während der gesamten Lichtgarten-Zeit freien Eintritt. Lediglich am ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember, bleiben Winterdorf, Eisbahn und Lichtgarten geschlossen. Heiligabend und Silvester öffnet das Winterdorf nur vormittags. Einige besondere Tage stellen Glanzlichter im Wintergarten dar. Darunter die Eröffnung am 20. Dezember, 17 Uhr, mit Live-Musik und

Eintrittspreise Wintergarten Foumsplatz am Himmelsspiegel und Winterdorf frei; Zugang nur über den Haupteingang an der Ostenschlahstraße. Eisbahn Eislaufen: Erwachsene 3,50 Euro, Kinder ab sieben Jahren 2 Euro, jeweils pro angefangener Stunde. Kinder bis sechs Jahre fahren in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos. Schlittschuhe und Eislaufhilfen können vor Ort gegen eine Gebühr ausgeliehen werden. Eisstockschießen: Eisbahnen auf der Eisfläche am Himmelsspiegel sind an allen Veranstaltungsabenden (außer Samstag) für Gruppen bis zu zehn Personen buchbar. Preis pro Bahn und Abend 100 Euro (freitags 120 Euro). Auch die gesamte Eisbahn mit zusätzlichen Pagodenzelten ist für Vereine und Firmenkunden buchbar. Info: wintergarten@sauerlandpark-hemer.de und Telefon 02372/5516121. Lichtgarten Erwachsene 6 Euro, Kinder von sieben bis 17 Jahren 3 Euro. Im Eintrittspreis ist der Zugang zum Märchenzelt inklusive. Besitzer der Dauerkarte XXL haben an allen Veranstaltungstagen freien Eintritt.

Besuch des Weihnachtsmanns. Hemers Bürgermeister Michael Esken und Dietmar Tacke, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Märkisches Sauerland, bringen Punkt 17.30 Uhr den Weihnachtsbaum und Jübergturm zum Leuchten. Hemer wartet aufs Christkind – so lautet das Motto an Heiligabend. Am Vormittag des 24. Dezembers wird der Himmelsspiegel ab 11 Uhr zum Treffpunkt für Freunde, Bekannte, Nachbarn und all diejenigen, die sonst nur zu den Herbsttagen in ihre ehemalige Heimatstadt kommen. Der Glühwein ist heiß, die Eisbahn geöffnet. Für den musikalischen Rahmen sorgt ein echter Hemeraner: Sandy Wagner. Wer allerdings Schlager pur erwartet, der sieht sich getäuscht. Gemeinsam mit Freunden präsentiert der Vollblutmusiker vor allem eines: bekannte Weihnachtssongs zum Genießen und Mitsingen. Immer samstags ab 19.30 Uhr ist Open-AirEisdisco angesagt. Zu Partymusik können alle Eislaufasse und die, die es werden wollen, über die Eisfläche düsen. Jeder Abend steht unter einem anderen Motto. Das Eishockey im Sauerland kehrt – ganz nah – an seine Ursprünge zurück. Gut 30 Jahre nach dem Abschied aus dem kanadischen Camp in Deilinghofen geht der Nachfolgeclub, die Iserlohn Roosters, am 14. Januar wieder mit der ersten Mannschaft in Hemer aufs Eis. Geplant sind ein Showtraining, eine Autogrammstunde mit dem kompletten Team und viele interessante Gespräche. Beginn 17.30 Uhr. Im neuen Jahr dürfen sich Musikfans dann wieder auf tolle Konzerte freuen. Untere anderem spielen die Höhner am 3. Mai, die Lennerockers zu ihrem 30-jährigen Bestehen am 14. Juni sowie Luxuslärm & Friends mit neuem Album am 30. August. Info: www.hemer.de/sauerlandpark 12-13/01-14

NACHTFLUG


T O P T H E M E N -000111111111SÜDWESTFALEN

Vorverkauf läuft:

feiert zehnten Geburtstag Jubiläumsauflage des Vorweihnachtskonzertes mit vier Bands und Specials Lüdenscheid. Der reguläre Vorverkauf ist gestartet: Ab sofort sind Karten für den ChristmasRock bei vielen Stellen in der Region erhältlich. Anlässlich des zehnten Jubiläums des vorweihnachtlichen Rock-Abends am 21. Dezember in der Lüdenscheider Schützenhalle erwarten die Besucher gleich vier namhafte Bands, dazu Specials wie eine Lasershow, SchwarzlichtUV-Deko und Happy Hour.

The Queen Kings sind seit dem ersten Festival in 2004 dabei damals firmierten sie noch unter dem Namen MayQueen. Als Dankeschön dafür, dass Europas meistgebuchte Queen-Tributeband der Veranstaltung die Treue gehalten hat, und als Bonbon für ihre zahlreichen Fans stellen die Christmas-Rock-Macher ihrer „Hausband“ den Chor Young Hope zur Seite. Etwa 35 Sängerinnen und Sänger gestalten einen Teil der Queen-Kings-Show mit – ein Szenario, das für Gänsehaut sorgen dürfte. Nicht von ungefähr stand der Chor schon als KulturbotThe Queen Kings schafter bei den Olympischen Spielen in Atlanta mit den Bläck Fööss auf der Bühne. Auch die Queen Kings kennen sie schon: Im vorigen Mai haben beide Gruppen erstmals gemeinsam musiziert. The Queen Kings sind nach wie vor Lüdenscheids beliebteste Rock-Tributeband – erst kürzlich haben sie das beim Konzert im Rosengarten wieder bewiesen. Einige der Musiker um Sänger Mirko Bäumer haben schon mit Queen selbst und im Musical „We will rock you“ auf der Bühne gestanden. Dem Meister des Deutschrocks, Marius Müller-Westernhagen, setzt die mit18band ein Denkmal. Weit mehr als 1000 Konzerte hat die Covertruppe absolviert – das spricht für die Qualität der Musiker um Marius-Double Udo Prinz. Knackiger Blues, groovende Riffs, erdiger Rock und balladeske Hymnen lassen das Herz der Rockfans höher schlagen. „Sexy“, „Freiheit“, „Johnny Walker“, „Mit Pfefferminz“ – die mit18band hat sie alle dabei. Schon zweimal hat die Formation im ausverkauften Dahlmann-Saal gespielt – und das Lokal in einen Hexenkessel verwandelt. Europas meistgebuchte P!NK-Tributeshow ist auch dabei: Mit ihrer aufwändigen Produktion sind Just Pink im In- und Ausland erfolgreich. P!NK selbst war so angetan, dass sie Sängerin Vanessa Henning und ihrer Band zum Abschluss ihrer Welttournee im mit18band

NACHTFLUG

12-13/01-14

Juli 2010 Originalteile Just Pink der Kulisse zur Verfügung stellte. Zurzeit sind Just Pink mit einer komplett neuen Show auf Tour. Die Kulisse ist P!NKs aktueller Tour „The Truth about Love“ nachempfunden und bietet neben originalgetreuen Arrangements, Sounds, Kostümen und Choreografien auch Videoanimationen. Im Gepäck hat die Band sämtliche Hits und die wichtigsten Songs der letzten zehn Jahre P!NK, inklusive der Titel des aktuellen Albums: „Just give me a Reason“, „Try“, „So what“, „Raise your Glass“, „Just like a Pill“, „Get the Party started“ und viele mehr. Vom Famo-Open-Air auf dem Sternplatz ist die Band in der Bergstadt noch in guter Erinnerung. Die John-Porno-Band war die musikalische Überraschung beim diesjährigen Brauhaus-Open-Air. Im Repertoire haben die versierten Musiker Eigeninterpretationen bekannter Songs von Bands wie den Foo Fighters, The Black Keys, Tenacious D, Mumford and Sons, John Mayer, Triggerfinger, The Hives, The Beatles, Jimi Hendrix und Ram Jam. Für ihren ersten Auftritt in der Schützenhalle verspricht die Band, wieder einige Gastmusiker mitzubringen John-Porno-Band – wie schon im Rosengarten. Als „Very Special Guest“ wird die John-Porno-Band den Christmas-Rock ab 19 Uhr eröffnen.

Einlass in die Schützenhalle ist ab 18 Uhr. Von 18 bis 20 Uhr gibt es bei der Happy Hour günstige Getränke. Für die „etwas andere“ Weihnachtsfeier ist der VIP-Bereich perfekt: VIP-Tickets beinhalten Eintritt, Garderobe, Getränke und kalt-warmes Büffet. VIP-Karten zum Preis von 69 Euro sind ausschließlich im LNTicketshop, bei Burger King in Lüdenscheid und unter schlorff@mep-network.de erhältlich. Normale Eintrittskarten gibt es zum Preis von 18 Euro plus Gebühr bei folgenden Vorverkaufsstellen: LN-Ticketshop, Lotto im Toom-Markt, Lotto Matusche an der Loher Straße, Lotto Jäger am Kluser Platz und Burger King (alle Lüdenscheid), Süderländer Volksfreund und Getränke Schulte in Werdohl, Lennetaler Reisebüro in Neuenrade, Kö-Shop in Halver, Lotto im Real Plettenberg, Lotto-Toto Axel Panne in Herscheid, Meinerzhagener Zeitung, Altenaer Zeitung, Buchhandlung Timpe in Kierspe, GM-Ticket in Gummersbach, Cashbox Iserlohn, TouristInfo am Rathaus und Bürgerbüro in Attendorn, Olpe Aktiv, Hagen-Touristik sowie alle CTS-Eventim-Vorverkaufsstellen.


Foto: Harmann Niesig

T O P T H E M E N -000111111111SÜDWESTFALEN

Winterausklang mit MK Total: Fünfte Auflage wird heiß! Rock- und Partynacht mit bekannten Tributebands und Mallorca-Stars Mickie Krause

Lüdenscheid. MK Total feiert das fünfte Jubiläum: Neu aufgelegt, findet das Erfolgsmodell mit der Rock- und der Partynacht am 14. und 15. März in der Lüdenscheider Schützenhalle statt. Zurzeit könnt ihr noch Frühbucher-Tickets für 14 Euro plus Gebühr und vergünstigte VIP-Tickets abgreifen. Der reguläre Vorverkauf startet am 4. Januar: Karten kosten ab dann 18 Euro plus Gebühr. In allen Fällen gibt‘s ein gut geschnürtes Live-Paket. Wer will, ordert Tickets über die bundesweiten CTS-Eventim-Vorverkaufsstellen. Mia Magma

Bei der Rocknacht am 14. März zählen Feuerengel schon zum „Stammpersonal“: Die Rammstein-Tributeband um Boris Delic überzeugt nicht nur mit dem kompletten Hit-Portfolio des Originals, sondern auch mit aufwändigen Bühneneffekten und Pyrotechnik. Aus Budapest reisen Kiss Forever an - mit jeder Menge Schminke und voller Kostümierung im Gepäck. Europas meistgebuchte Kiss-Tributeband spielt alle großen Erfolge der New Yorker Hardrocker. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit der Überraschungs-Band der diesjährigen Rock-Nacht auf Gut Haarbecke: 667 The Neighbour Kiss Forever of the Beast, zuständig für Iron-Maiden-Tribute. Wie jedes Jahr sind neben Feuerengel also zwei Tributebands zu Gast, die noch nie zuvor in Lüdenscheid gespielt haben.

Feuerengel

667 The Neighbour of the Beast

Kurz vor Frühlingsbeginn holen die Macher bei der Partynacht am 15. März dann ein Stück Mallorca nach Lüdenscheid. Zugpferd ist niemand Geringerer als Partykönig Mickie Krause.

Die Amigos

NACHTFLUG

12-13/01-14

Der Münsteraner ist mit Hits wie „Schatzi“ und „Wir sind jedes Jahr auf Malle“ in aller Munde. Auch dabei: Peter Wackel, der mit „Scheißegal“ den diesjährigen Ballermann-Hit schlechthin geliefert hat und mit Hits wie Hits wie „Joana“, „Party, Palmen, Weiber und ‘n Bier“, „Ladioo“ und „Tirolerhut“ die Stimmung zum Siedepunkt treibt. Anna-Maria Zimmermann bringt ihr hoch gelobtes aktuelles Album „Hautnah“ mit. Als Überraschung heizt Ex-Erotik-Star Mia Magma die Menge an: Als Mia Julia hat sie mit ihrem Song „Oh Baby“ bereits am Ballermann für Furore gesorgt. Mit 20 Mann rücken die Amigos aus Balve an und präsentieren ein mitreißendes Medley aus Pop, Rock, Schlager, Soul und Dance. Ihr legendäres „Festival der Liebe“ ist Kult und alljährlich bis auf den letzten Platz ausverkauft. Der schräg-charmante Animateur Lorenz Büffel und der bekannte Party-DJ René runden die Party-Nacht ab. Lorenz Büffel

Peter Wackel

Anna-Maria Zimmermann

DJ René

Verbilligte Tickets sowohl für die Rockals auch für die Partynacht sind im Rahmen der Frühbucher-Aktion zum Preis von jeweils 14 Euro plus Gebühr bis zum 4. Januar im LN-Ticketshop, bei Burger King und bei Dahlmann in Lüdenscheid sowie über schlorff@mep-network.de erhältlich. VIP-Tickets sind zum Frühbucher-Preis von nur 59 statt 69 Euro ebenfalls bis zum 4. Januar erhältlich. Enthalten sind dabei Eintritt, Garderobe, Getränke und ein kaltwarmes Büffet im VIP-Bereich links neben der Bühne und in der Sektbar. VIP-Tickets gibt es nur im LN-Ticketshop, bei Burger King und Dahlmann in Lüdenscheid oder per e-mail (s.o.). VVK (18 Euro plus Gebühr) ab 4. Januar: LNTicketshop, Lotto im Toom-Markt, Lotto Matusche an der Loher Straße, Lotto Jäger am Kluser Platz und Burger King (alle Lüdenscheid), Süderländer Volksfreund und Getränke Schulte in Werdohl, Lennetaler Reisebüro in Neuenrade, Kö-Shop in Halver, Lotto im Real Plettenberg, Lotto-Toto Axel Panne in Herscheid, Meinerzhagener Zeitung, Altenaer Zeitung, Buchhandlung Timpe in Kierspe, GM-Ticket in Gummersbach, Cashbox Iserlohn, Tourist-Info am Rathaus und Bürgerbüro in Attendorn, Olpe Aktiv, Hagen-Touristik sowie alle CTS-Eventim-Vorverkaufsstellen. Infos unter www.mk-total.de


6E R BILLIGT E4 IC KE T S BIS  *ANUAR IM ,. 4) # + %4 3 ( / 0 B E I " 5 2 ' % 2+ ) . ' UND $! ( ,- ! . . IN,Ă DENSCHEIDUNDBEIM6 % 2 ! . 3 4! ,4% 2

Vorab-Preis : 14,- ; 'EBs2EGULĂ‹RER0REISJEWEILS ; 'EBs!+ ; 6ORAB 0REIS 6)0 4)#+%4 ;s2EGULĂ‹RER0REIS ; s)NFOSSCHLORFF MEP NETWORKDE fĂźr den Märkischen Kreis

66+ 3TELLENAB*ANUAR LN-Ticketshop, Lotto im Toom-Markt, Lotto Matusche an der Loher StraĂ&#x;e, Lotto Jäger am Kluser Platz und Burger King (alle LĂźdenscheid), SĂźderländer Volksfreund und Getränke Schulte in Werdohl, Lennetaler ReisebĂźro in Neuenrade, KĂś-Shop in Halver, Lotto im Real Plettenberg, Lotto-Toto Axel Panne in Herscheid, Meinerzhagener Zeitung, Altenaer Zeitung, Buchhandlung Timpe in Kierspe, GM-Ticket in Gummersbach, Cashbox Iserlohn, Tourist-Info am Rathaus und BĂźrgerbĂźro in Attendorn, Olpe Aktiv, Hagen-Touristik sowie alle CTS-Eventim-Vorverkaufsstellen.


T O P T H E M E N -000111111111SÜDWESTFALEN

Classic-Rock und Hard’n’Heavy beim Beatabend Softeis und F.U.C.K mischen Bad Fredeburger Kurhaus auf Bad Fredeburg. Der zweite Samstag im Januar steht für eine der traditionsreichsten Rockevents des Sauerlandes: den Beatabend in Bad Fredeburg. Nach der zehnten Auflage unter Regie von Power of Rock in 2013 geht‘s auch im neuen Jahr im altbewährten Stil weiter. Am 11. Januar präsentiert der Rockverein erneut eine erfolgreiche Mischung aus Classic-Rock und Hard’n‘Heavy – das bedeutet sechs Stunden Livemusik mit zwei starken Bands. Die Party beginnt um 19.30 Uhr mit Softeis. Die fünfköpfige Band aus Hessen wird den Fans auch im Winter ordentlich einheizen und das altehrwürdige Kurhaus mit Rock von AC/DC bis ZZ TOP zum Kochen bringen. Softeis sind keine Neulinge bei Power of Rock, haben sie doch 2010 beim Tribute-Festival die Altrocker Deep Purple überragend gecovert. Die Franken von F.U.C.K sind zum zweiten Mal Gast beim Beatabend und bestreiten als Headliner den härteren Part. Der Sechser feiert sein 20-jähriges Bestehen und besticht durch Sympathie, Authentizität und Spielfreude, wovon sich die Fans bereits im vorigen Januar überzeugen konnten. Die sechs außergewöhnlichen Musiker covern Szenegrößen aus dem Metalbereich – von Accept über Iron Maiden, Edguy, Metallica, Volbeat, Manowar und Rammstein bis Judas Priest. Das facettenreiche Programm bietet den Fans der härteren Gangart alles, was das Herz begehrt. Abgerundet wird der Beatabend wie immer durch die hervorragende Organisation des Powerof-Rock-Teams und das besondere Ambiente im Kurhaus, unter anderem mit Rocktailbar und Hell‘s Kitchen. Einlass ab 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr; Eintritt ab 18 Jahren. VVK ab 6. Dezember (8,50 Euro): Geschäftsstellen der Volksbank Bigge-Lenne eG und der Stadtsparkasse Schmallenberg, Guntermanns Stuben, Schröder‘s Sporteck und PS Eslohe. AK 10 Euro. Info: www.powerofrock.de. Mit dem Event „Helter Skelter“ schiebt der Verein Power of Rock dann bereits am 29. März das nächste Party-Highlight im Kurhaus Bad Fredeburg nach.

Weihnachts-Schmankerl aus dem Hause Extrabreit Legendäre Pop-Punker gehen wieder auf Blitztournee NF-Region. Für alle Freunde des gepflegten deutschen Pop-Punks öffnen Extrabreit ihren ganz speziellen Adventskalender und gehen ab 6. Dezember auf ihre diesjährige WeihnachtsblitzTour. Die Mini-Tournee wird alljährlich von vielen Hardcore- und Gelegenheits-Fans sehnlichst erwartet. 32 Jahre, gute sowie böse Dinge haben die Breiten auf dem Kerbholz. Sie verspotteten die Polizei, zündeten die Schule an und besangen düster den Tod des Präsidenten. Sie ließen auf Partys den „Flieger“ abheben, wollten „Annemarie“ flach legen, beschworen die Wonnen der Kleptomanie und die Abgründe des Kokains. Oft tot gesagt und wie ein Stehaufmännchen immer dann für eine Überraschung gut, wenn man schon nicht mehr mit ihnen rechnet, sind Extrabreit längst eine lebende Legende. Zwölf reguläre Studioalben, unzählige Best-of-CDs und –DVDs, einige grandiose Livemitschnitte, Gold und Platin pflastern ihren unermüdlichen Rock’n’Roll-Weg. Zuletzt gab’s Extrabreit auf DVD und CD mit dem Hagener Philharmonischen Orchester. Und sie haben sogar die eigene Biermarke im Gepäck. Die in Fachkreisen als „Unkaputtbare“ bezeichneten Breiten versprechen für ihre WeihnachtsblitzTour: Süßer die Glocken nie klingen! Und sie bringen all ihre großen Hits mit. Termine in der Nähe: 20. und 21. Dezember im Werkhof in Hagen-Hohenlimburg, 22. Dezember in der Zeche Bochum und 27. Dezember im Underground in Köln. Platzkarten gibt’s in den Clubs und an allen bekannten VVK-Stellen.

Träume für unvergessliche Festtage Siegener Hochzeits- und Festmesse zeigt die Trends Siegen. Ob traditionell oder unkonventionell, stilvolle Perfektion oder saloppe Party: Brautleute haben heute endlose Möglichkeiten. Viele davon zeigt die 22. Hochzeits- und Festmesse im Großen Saal der Siegerlandhalle am 11. und 12. Januar. Erlebnis und Genuss versprechen rund 70 Aussteller auf mehr als 4000 Quadratmetern. Allen der Bereich Hochzeitskleider, Herren- und Festmode umfasst 800 Quadratmeter und etwa 2000 Kleider. Auch für Anlässe wie Taufe, Kommunion, Konfirmation, Jubiläum, Firmenevent oder Geburtstag gibt es Inspirationen. Besucher entdecken unter anderem Trauringe und Schmuck, Deko-Ideen für festliche Tische, Einladungen, Autos, Reisen, Pyrotechnik, Frisuren-Trends, Floristik, Torten und Kerzen, Fotografie, Kosmetik und Make-up. Gastronomiebetriebe, Live-Musiker, das Siegener Standesamt und die Landeskirche stellen sich vor. Auch für freie Trauungen ist der richtige Ansprechpartner dabei. Ein Highlight der Messe ist die große Modenschau: Jeweils ab 12 und 15 Uhr flanieren die Models über den 14 Meter langen Catwalk. Mitmach-Aktionen, Vorträge und ein Gewinnspiel runden das Programm ab. Geöffnet ist an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr. Eintritt 10 Euro; Kinder bis 14 Jahre sind in Begleitung Erwachsener frei. Info: www.hochzeitsmesse-siegen.de NACHTFLUG

12-13/01-14


Zu Weihnachten ein Stück Olé-Sommer verschenken Erfolgreiche Partyreihe tourt weiter – viele Top-Acts dabei Mickie Krause NF-Region. Ein spektakulärer Festivalsommer ist ins Land gegangen – mehr als 350.000 Menschen waren Teil der größten Party-Sensation, den Olé-Open-Airs in vielen Städten Deutschlands, darunter Oberhausen Olé, Dortmund Olé und Aachen Olé. Die bunte Mischung aus unzähligen Top-Acts live, tollen Locations und idealem Wetter wird im kommenden Jahr fortgesetzt. Veranstalter und Schlagerpapst Markus Krampe hat erneut die TopRiege der Party- und Schlagerstars verpflichtet und führt sein Erfolgsrezept fort. 2014 wird Krampe am 5. Juli mit Bremen Olé die erste Stadt im Norden Deutschlands erobern und vergrößert damit kontinuierlich das Einzugsgebiet der OléFestivals. Neben Bremen feiert sich die Olé-Karawane durch Aachen, Bonn, Dortmund, Hannover, Köln, Oberhausen und Olpe. Mit dabei sind unter anderem Andreas Gabalier („I sing a Liad für di“), DJ Ötzi („Ein Stern“), Brings („Halleluja“), Höhner („Wenn nicht jetzt, wann dann“), Loona („Bailando“), Michael Wendler („Sie liebt den DJ“), Mickie Krause („Nur noch Schuhe an“) und viele weitere Top-Acts. DJ Ötzi

Jürgen Drews

Da der Vorverkauf der Tickets für alle Städte bereits am 1. Dezember startet, liegt nichts näher, als zu Weihnachten mit den Tickets ein Stückchen Party-Sommer 2014 und ganz viel Vorfreude zu verschenken. Die Karten kosten 12,80 Euro plus VVK-Gebühr und sind unter der kostenlosen Tickethotline 0800/3332226 oder im Internet auf der Website www.ole-party.de zu bekommen. Für alle Veranstaltungen sind außerdem limitierte VIP-Tickets erhältlich, die den freien Zutritt zum exklusiven VIP-Bereich, freies Essen und Getränke und viele weitere Vorzüge eines VIPs beinhalten. Zum Preis von 199 Euro kann man diese Karten bei der Hotline 0800/3332226 bestellen. Somit sind alle Weichen gestellt für einen perfekten Party-Sommer 2014 mit einem immensen VorfreudeFaktor. Weitere Infos zu Live-Acts und Veranstaltungsorten gibt es auch unter www.ole-party.de

Olé-Kalender 2014

Matthias Reim

14. 28. 5. 19. 23. 30. 6. 13.

Juni Juni Juli Juli August August September September

Oberhausen Olé Colonia Olé Bremen Olé Hannover Olé Aachen Olé Bonn Olé Dortmund Olé Olpe Olé

21.1. NEHEIM St. Johannes/Dom • 19:30 Uhr

OLAF SCHUBERT „So” Mi. 21.05.14

Menden - Wilhelmshöhe

JOHANN KÖNIG „Feuer im Haus...”

Fr. 31.01.14 Mi. 12.03.14 Sa. 26.04.14 Sa. 03.05.14 Fr. 09.05.14

Unna - Stadthalle Lippstadt - Stadttheater Werl - Stadthalle Iserlohn - Parktheater Attendorn - Stadthalle

RALF SCHMITZ „Schmitzpiepe” Sa. 22.02.14

Werl - Stadthalle

„Aus dem Häuschen” Sa. 04.10.14 Do. 06.11.14

Iserlohn - Parktheater Unna - Stadthalle

FRAU JAHNKE

„lädt ein - mal gucken wer kommt”

Do. 11.12.14 Fr. 12.12.14

Soest - Stadthalle Hagen - Stadthalle

BERND STELTER „Mundwinkel hoch”

Di. 26.11.13 Sa. 07.12.13 Do. 12.12.13

Unna - Stadthalle Hagen - Stadthalle Paderborn - Paderhalle

Tickets an allen bekannten Stellen und unter www.phono-forum.de • Telef. 02373-5351


ANZEIGE

T O P T H E M E N -000111111111SÜDWESTFALEN Simple Minds alive and kicking

Coyote Ugly – deine Party

Schotten unterwegs auf Best-of-Tour

Jeden Freitag und Samstag im Saloon in Menden

Münster. Kein Mensch würde sich mehr an die Punkband Johnny and the Self Abusers erinnern, die sich im April 1977 gegründet hatte, hätten nicht deren Sänger Jim Kerr und Gitarrist Charlie Burchill die famose Idee gehabt, eine weitere Band ins Leben zu rufen: die Simple Minds. Der Rest ist Geschichte. Im Februar gehen die Schotten mit ihrem Best-of-Programm auf große Tour. Da das Konzert in Olsberg bereits ausverkauft ist, dürfte Münster am besten erreichbar sein - am 5. Februar im Jovel. Die Schotten waren mit sechs ihrer Alben in GroßSimple Minds britannien auf Platz eins der Charts und holten sich Spitzenplatzierungen auch im Rest der Welt. Der Überhit „Don’t you (forget about me)“ rauschte in den USA ganz nach oben. Darüber hinaus gelten die Simple Minds als eine der besten Live-Bands der Welt. Nachdem sie im vergangenen Jahr auf etlichen Festivals begeisterten und mit ihrer 5x5-Tour so richtig abräumten, kommen die alten Heroen dieses Jahr noch mehr in Schwung. Zum Beispiel mit „Celebrate“, ihrem Greatest-Hits-Album, das beweist, wie vielfältig und abwechslungsreich die Musik immer war. VVK (39 bis 45 Euro plus Gebühren): www.eventim.de, fkpscorpio.com, Hotline 01805/853653 und alle bekannten CTS-VVK-Stellen.

Menden. „The most famous Bar on the Planet“ - oder vielleicht sogar „die beste Party, auf der du je gewesen bist“? Das muss wohl jeder selbst beurteilen, um zu beschreiben, was seit Mitte Oktober in der ehemaligen Hölle in Menden an der Marktstraße abgeht. An jedem Freitag und Samstag ab 21 Uhr geht’s los, und das Motto heißt „Coyote Ugly – deine Party“. Es gibt wenige Locations im Sauerland, in denen in solch einem Ausmaß Party angesagt ist. Überall wird gefeiert und getanzt, auf den Bänken, auf den Tischen. Hauptsache, es rockt. Die Zielgruppe beginnt bei Mitte 20 und ist nach oben hin offen. Betriebsleiterin und Big-Brother-Finalistin Daggy Szlachta zieht mit ihren Girls immer wieder Teile ihrer weltberühmten Show ab, dazu gibt es coole Drinks und knackige Musik in einer stetigen und extrem tanzbaren Mischung aus aktuellen Charts und den besten Classics. „Das Mendener Publikum ist super! Die Leute gehen richtig ab“, schwärmt Daggy über die Besucher ihres neuen „Zuhauses“. Und lobt zugleich ihr Team: „Aber meine Mädels hier sind auch der absolute Knaller. Wir rocken das Haus!“ Wann welche Specials stattfinden, erfahren Gäste unter www.coyote-ugly-im-saloon-menden.com. Aktuell laufen übrigens die Umbauten im ehemaligen Diebels Fasskeller, also eine Etage höher. Ab dem 6. Dezember soll es auch dort losgehen. „Food, Drinks, Events & more“ lautet das Motto in The Bar, zunächst ebenfalls freitags und samstags, im kommenden Jahr dann auch an weiteren Tagen. Serviert werden unter anderem frisch gezapfte Biere, und Gäste machen eine kulinarische Reise durch die Welt der US-Snacks. Für Unterhaltung sorgt ein abwechslungsreiches Programm mit Live-Musik, Kleinkunst und weiteren spannenden Events. Wem die Coyote-Ugly-Nächte zu heftig werden, der findet ausreichend Sitzgelegenheiten und eine überdachte Raucher-Terrasse. Der Zugang zwischen beiden Bereichen ist geöffnet. Reservierungen für beide Locations im Saloon Menden unter Telefon 02651/7054130.

Jetzt ins Barendorf rocken! Bandcontest läuft bis 31. Januar Iserlohn. Wer scharf auf einen Auftritt bei Rock im Barendorf ist, bewirbt sich jetzt beim zehnten Bandcontest der Jusos. Interessierte Bands, die sich am 3. Mai ins Barendorf rocken wollen, schicken ihre Demo-CD bis zum 31. Januar an Nadine Wolf, Gerlingser Weg 30 in 58638 Iserlohn. Bewerbungen sind auch unter n-w-90@gmx.net möglich. NACHTFLUG

12-13/01-14


DEZEMBER 2013/JANUAR 2014

D E R V E R A N S TA LT U N G S K A L E N D E R F Ü R D E N G R O S S R A U M S Ü D W E S T FA L E N

den pr äsentier t ommer S y t r a P é l O

®

2014

Auch in deiner Stadt!

www.ole-par ty.de

TICKET-HOTLINE: 0800 - 333 222 6 folge uns jetzt auf facebook www.facebook.com/ole.partys


Sahnehang

DEZEMBER 13/JANUAR 14 MÄRKTE / MESSEN HA

06.-08.12. Romantischer Weihnachtsmarkt auf dem Schloß Hohenlimburg 12:00-21:00 Schloß Hohenlimburg Hagen-Hohenlimburg

06.-08.12. 34. Breckerfelder Weihnachtsmarkt Jakobus Kirchplatz Breckerfeld

07.+08.12. Boeler Weihnachtsmarkt 14:00-20:00 Boeler Kirchplatz Hagen

14.+15.12. Weihnachtsmarkt am Wasserschloss Werdringen Wasserschloss Werdringen Hagen

21.11.-23.12. 46. Hagener Weihnachtsmarkt am 24. November geschlossen Innenstadt Hagen

OE

06.-15.12. Attendorner Weihnachtsmarkt Alter Markt / Innenstadt Attendorn

14.+15.12. Drolshagener Weihnachtsmarkt Marktplatz Drolshagen

14.+15.12. Hütten-Weihnachtszauber Kunstgewerblicher Weihnachtsmarkt Museum Wendener Hütte Wenden

SI

11.+12.01. 22. Hochzeits- und Festmesse Infos: www.hochzeitsmesse-siegen.de 10:00-18:00Siegerlandhalle Siegen

SO

15.11.-22.12. Soester Weihnachtsmarkt Altstadt Soest

SONSTIGES MK-N

20.12.-19.01. Wintergarten Lichtillumination, Eisbahn, Winterdorf Sauerlandpark Hemer

Fr. 06.12. PARTY HSK Alternative Culture Alternative, Indie, Pop & Rock 22:30 Lichtwerk Schmallenberg

MK-N Crazy Party feat. Puff-Uschi Infos: www.living-mk.de 22:00 Living Iserlohn Raped Guys Nikolaus Revival Reloaded Party 20:00 Stay Wild Iserlohn

Gorillaclub - Goin Ape Tonight! mit den DJs Marvin S. (VIEW Dortmund), Vincent Sonore und DJ Ceeeß 22:30 Johnny Mauser Lüdenscheid Ladies Night Infos: www.saitensprung-mk.de 21:00 Saitensprung Lüdenscheid Let‘s play! 21:00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

OE Nikolaus-Clubbing mit den DJs Julian Stetter, David Spieler und Nir Mizrahi 23:00 Alter Bahnhof Attendorn

LIVE-MUSIK HA

1 Euro Party 21:00 Eigenart Lüdenscheid

Popkantine All You Can Dance To mit Jan-Christian Zeller (1LIVE) und DJ ChoLLo 22:30 Johnny Mauser Lüdenscheid

Konzert mit den Bands Kapelle Petra und Benzin 20:00 KUZ Pelmke Hagen

90s Night Infos: www.saitensprung-mk.de 21:00 Saitensprung Lüdenscheid

All-in unplugged 18:00 Stadthalle Hagen

Die Stock-Ü30! 21:00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

Progressive Evening mit den Bands Pictura, Forces at Work und Seven Steps of Denial 20:00 Rattenloch Schwerte

HSK Gelon 21:30 Blackwater Irish Pub Winterberg

MK-S Smokie con Cello Smokie-Cover 20:00 Alt Werdohl Werdohl

COMEDY / KABARETT MK-S Wilfried Schmickler Ich weiß es doch auch nicht 20:00 Kulturhaus Lüdenscheid

BÜHNE OE Der eiserne Gustav Schauspiel 20:00 PZ Lennestadt-Meggen

SI Schwanensee Russisches Staatsthester für Opern und Ballet 20:00 Siegerlandhalle Siegen

SO Der Nussknacker St. Petersburg Fetival Ballett 19:00 Stadthalle Soest

Sa. 07.12. PARTY HSK Lorien Revival 2013 20:00 Schützenhalle Wehrstapel Meschede-Heinrichsthal Saturday Nights Charts, Classics, RnB & House mit DJ Chris White 22:30 Lichtwerk Schmallenberg

SI Komitee Handclap Indie + Zeugs 23:00 Vortex Musikclub Siegen

LIVE-MUSIK HA Undercover Crew 21:00 Gaststätte Hopfendolde Wetter

HSK Chris Blevins 21:30 Blackwater Irish Pub Winterberg

MK-N East West European Jazz Orchestra Twins 2013 / 2014 21:00 Jazzclub Henkelmann Iserlohn Nigel Kennedy 20:00 Parktheater Iserlohn ZOFF 19:00 Saalbau Iserlohn-Letmathe

OE Scruffyheads & Bongen’s 20:30 Alter Bahnhof Attendorn Die wundersame Welt der Märchen Konzert des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Olpe, im Anschluss Tanz mit Sound Transfer 20:00 Stadthalle Olpe

SI Konzert mit den Bands Okta Logue und Buddha Sentenza 21:00 Vortex Musikclub Siegen

COMEDY / KABARETT HA Bernd Stelter Mundwinkel hoch 20:00 Stadthalle Hagen

SO MK-N Ladies Night – Gold Edition Infos: www.living-mk.de 22:00 Living Iserlohn

Jochen Busse Wie komme ich jetzt da drauf? 20:30 Alter Schlachthof Soest

KULTUR-MIX

MK-S Weihnachtsdisco mit DJ Roland Reh 22:00 Dahlmann Lüdenscheid

MK-S Darkside-Party 21:00 Eigenart Lüdenscheid

80er Party 20:00 Stay Wild Iserlohn Winter Wonderland OBST-Fete von HGG & Walram mit DJ Vincent Sonore 20:00 Tiefenrausch Menden

HA Auf Augenhöhe Multimedia Show mit Hip-Hop, Tanz und Schauspiel 19:00 Kultopia Hagen


Sahnehang

03

VERANSTALTUNGEN • DEZEMBER 13/JANUAR 14 SI Feiern, wo die Feste fallen eine satirisch-musikalische Radioshow mit der WDR Big Band Köln, Konrad Beikircher, Tobias Mann uvm. 20:00 Siegerlandhalle Siegen

SONSTIGES SO Weihnachtsgala Glanzlichter mit Claudia Hirschfeld und Gästen 20:00 Stadthalle Werl

So. 08.12. KULTUR-MIX MK-S Grimm trifft Grimm die schönsten Märchen der Gebrüder Grimm, musikalisch in Szene gesetzt 15:00 Dahlmann Lüdenscheid

SONSTIGES

Konzert Murat Kayi und Metulski 20:00 KUZ Pelmke Hagen Guildo Horn & die Orthopädischen Strümpfe 19:30 Theater Hagen Hagen

MK-S Open Stage mit den Berstscheiben, anschließend Session 20:00 Bar Lönneberga Lüdenscheid

Mo. 09.12. LIVE-MUSIK HA Benefiz Weihnachtskonzert mit Lisa Madleine, Tanyta, Halfcast Twins und Joy 19:00 Kultopia Hagen

BÜHNE MK-N Die Fledermaus Musiktheater Prag mit den Solisten der Berliner Operettenbühne 19:00 Parktheater Iserlohn

OE Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Theater 20:00 Stadthalle Attendorn

KULTUR-MIX

SI Tina Teubner Stille Nacht bis es kracht 20:00 Stadthalle Kreuztal

BÜHNE OE My Fair Lady Musical - Kammeroper Köln 20:00 Stadthalle Olpe

KULTUR-MIX SO Der Weihnachtsengel Konzert-Meditation mit Pater Anselm Grün 20:00 St. Patrokli Dom Soest

SONSTIGES MK-S Bingo 20.00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

Fr. 13.12. PARTY HA Salsatopia 22:00 Kultopia Hagen

HSK

SO Willy Astor Nachlachende Frohstoffe 20:00 Alter Schlachthof Soest

Di. 10.12. BÜHNE MK-N Der Nussknacker Weihnachtsballett nach Tschaikowski 19:00 Parktheater Iserlohn

MK-S Mr. & Mrs. Nobel Theaterstück, u.a. mit Michael Roll 19:30 Kulturhaus Lüdenscheid

SO Ritter Rost feiert Weihnachten Weihnachts-Musical 15:00 Stadthalle Soest

Mi. 11.12. LIVE-MUSIK SO Pub Music Night John Holmes and Friends 20:30 Alter Schlachthof Soest

Do. 12.12. LIVE-MUSIK HA Fireabend Pfeiffer ist back to the Roots 20:00 Feuervogel Hagen

COMEDY / KABARETT

SI

HA

Eric Bibb & North Country Far Blues 20:00 Stadthalle Kreuztal Konzert mit den Bands Ohrenfeindt und AC Angry 21:00 Vortex Musikclub Siegen

80er- & 90er-Party mit DJ Oliver Gurda 22:30 Lichtwerk Schmallenberg BENEFITS - Hilfe für die Philippinen mit DJ Andy und DJ Leusel 20:00 Blackwater Irish Pub Winterberg

MK-N Sensation Friday Infos: www.living-mk.de 22:00 Living Iserlohn Call of The Wild! rockige Stay Wild Sounds von Nickelback bis Metallica 20:00 Stay Wild Iserlohn

MK-S Weihnachtsdisco mit DJ René 22:00 Dahlmann Lüdenscheid ABI-Party BGL 20.00 Eigenart Lüdenscheid METAL RISING alles von Hardrock bis Death-Metal mit dem Rising Crew DJ-Team 22:00 Johnny Mauser Lüdenscheid Tanzbar Infos: www.saitensprung-mk.de 21:00 Saitensprung Lüdenscheid Club Alternativ! 21:00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

Paul Panzer Alles auf Anfang 20:00 Stadthalle Hagen

SO

BÜHNE

HA

OE

Patrick Salmen Ich habe eine Axt! 20:00 KUZ Pelmke Hagen

SO Die Bullemänner Messias 20:00 Alter Schlachthof Soest

Sa. 14.12. PARTY HA YES! Elektro-Disco 22:30 KUZ Pelmke Hagen

nzimmer Das Bernstei b-Kinos! unter den Clu

Die Bullemänner Messias 20:00 Alter Schlachthof Soest

COMEDY / KABARETT

COMEDY / KABARETT

HA Vereinsbrunch Come Together Tag der Vereine 2.0 Feuervogel Hagen

LIVE-MUSIK

Prost, Onkel Erich! mit Texten von Erich Kästner und Karl Zuckmeyer 20:00 PZ Lennestadt-Meggen

So. 15.12.

PROGRAMM DEZ./JAN. 2013 Freitag, 06.12. Alternative Culture Samstag, 07.12. Saturday Nights Freitag, 13.12. 80er & 90er Party Samstag, 14.12. „7 Jahre Lichtwerk“ mit Ferry Ultra

LIVE-MUSIK OE Tom-Browne-Band Swinging Christmas 12:00-15:00 Stadthalle Olpe

BÜHNE

Wir feiern Geburtstag und präsentieren Ferry Ultra !

HA Der Nussknacker 16:00 Stadthalle Hagen

HSK

Samstag, 21.12.House-Halt mit DJ Belinda 1. Weihnachtstag, 25.12. Phil Fuldner

SONSTIGES 7 Jahre Lichtwerk mit Ferry Ultra 22:00 Lichtwerk Schmallenberg

MK-N Wild Winter Excess Infos: www.living-mk.de 22:00 Living / Club Iserlohn My Generation Infos: www.living-mk.de 22:00 Living / Saitensprung Iserlohn No Limit! Vol. 5 - 90er Trash-Party 20:00 Stay Wild Iserlohn

MK-S

HA Jazzbrunch 10:00-14:00 Feuervogel Hagen Verkaufsoffener Sonntag 13:00-18:00 Innenstadt Hagen

Di. 17.12. LIVE-MUSIK MK-N Queen Esther Marrow & The Harlem Gospel Singers 20:00 Parktheater Iserlohn

Sounds from Berlin - Format: B Modern Electronic Music von den DJs Format: B (Formatik), Interplay und Martin Kaddatz 22:30 Johnny Mauser Lüdenscheid Schnarchhahn Revival Infos: www.saitensprung-mk.de 21:00 Saitensprung Lüdenscheid

LIVE-MUSIK HA Big Bäng Festival mit den Bands The Very End, Hyrax, To the Rats and Wolves, Shape my Clarity, Prepaidpain und Drown in Grace 16:00 Kultopia Hagen

HSK PHOENIX Rock-Coverband 20:00 Alter Kuhstall Bad Fredeburg Ministers of Rock & Roll A Tribute to Lenny Kravitz 21:00 Old Style Bistro Schmallenberg Jupp Simon 21:30 Blackwater Irish Pub Winterberg

MK-S StoNerd - Stoner 21:00 Bistro Hangover Lüdenscheid

2. Weihnachtstag, 26.12. DJ Daze „Spezial“ Freitag, 27.12. Acoustica-West „Live“ Die Sauerländer Formation mit Kultstatus ! Anschließend Aftershow-Party mit Frank Rockmöller.

COMEDY / KABARETT SO

80er- & 90er-Hip Hop 22:00 Eigenart Lüdenscheid

Zum Weihnachtsfest präsentiert das Lichtwerk erneut Phil Fuldner, als Support ist Resident Werner von Lindenau an den Plattentellern

Akte X-Mas - Die Weihnachtsrevue, nach der Sie einpacken können mit Fritz Eckenga und vielen anderen 20:00 Alter Schlachthof Soest

Samstag, 28.12. 80er & 90er Party Silvester, 31.12. Lichtspiele 13/14 Silvester im Lichtwerk ! Samstag, 04.01. Saturday Nights

KULTUR-MIX MK-S Zehn Jahre Familie Malente Das bisschen Spass muss sein musikalische Comedy-Revue 19:30 Kulturhaus Lüdenscheid

SI

Freitag, 10.01. Schmallenberg trifft sich auf ein Bier der etwas andere Neujahrsempfang von Schmallenbergern für Schmallenberger. Samstag, 11.01. 80er & 90er Party Freitag, 17.01. Plastik Funk Tastik!

Helge Schneider With love in my fingers 20:00 Siegerlandhalle Siegen

Do. 19.12. LIVE-MUSIK HA Fireabend X-Mas Special - Jam Connection 20:00 Feuervogel Hagen

COMEDY / KABARETT OE Neue Russische Omis Kabarettshow in russischer Sprache 19:00 Stadthalle Olpe

Zu Jahresbeginn hauen wir euch gleich das Highlight der internationalen Club-Szene um die Ohren ! Plastik Funk machen mit ihrer seit Jahren anhaltenden Worldtour im Sauerländer Lichtwerk halt ! Samstag, 18.01. Alternative Culture Freitag, 24.01. „RED DUST“ live! Samstag, 25.01. House-Halt Samstag, 08.02. Apres Ski Hits on Tour Sonntag, 16.02. Torsten Sträter Comedy Freitag, 21.03. Markus Krebs Comedy

BÜHNE MK-S Der Nussknacker Weihnachtsballett nach Tschaikowski 19:30 Kulturhaus Lüdenscheid

Schmallenberg 12/13-01/14 NACHTFLUG


Sahnehang

-04-

VERANSTALTUNGEN • DEZEMBER 13/JANUAR 14 SONSTIGES MK-S

Radio MK präsentiert:

Bingo 20.00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

Fr. 20.12. PARTY HA Stereo Identity & Friends 20:00 Kultopia Hagen

MK-N Kampf der Geschlechter Infos: www.living-mk.de 22:00 Living Iserlohn

www.zoff.biz

Endspurt 2013 Party ab 16 Jahren auf zwei Dancefloors 19:30 Saalbau Iserlohn-Letmathe

Einlass: 19 Uhr

Sa. 7.12.13 Städt. Saalbau

ISERLOHN-LETMATHE Karten im Vorverkauf: 19,- € & Vvkgeb. · Abendkasse: 23,00 €

Das neue Album der Sauerländer Kultband! ZOFF »Schwer abgeräumt«

Lieder aus‘m Panzerschrank (SIR 2128)

www.fuego.de

www.sireena.de

Im Vertrieb von:

School’s Out Party Menden mit TV-Star Jörn Schlönvoigt (GZSZ) und Taylite 21:00 Tiefenrausch Menden

MK-S Metal-Party 22:00 Eigenart Lüdenscheid School‘s Out Party Lüdenscheid mit dem DJ-Team MATA MOSCA (Culcha Candela), DJ ChoLLo und einer Autogrammstunde mit Jörn Schlönvoigt (GZSZ) 20:00 Historische Schützenhalle am Loh Lüdenscheid Instant Grooves - Vinylsurfer‘s B-Day Party House & Progressive von den DJs Chris Fable, Chris Flint, Matt Venture, Mazee, DJ Ceeeß und Vinylsurfer 22:30 Johnny Mauser Lüdenscheid Nachtleben Infos: www.saitensprung-mk.de 21:00 Saitensprung Lüdenscheid Rocking Friday meets 1 Euro Party 21:00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

SI

Sa. 21.12. PARTY HSK House-Halt mit DJ Belinda 22:30 Lichtwerk Schmallenberg

MK-N London Nights! - Coming Home Edition 23:00 Jazzclub Henkelmann Iserlohn Your Partydeal Infos: www.living-mk.de 22:00 Living Iserlohn Schwarze Nacht EBM, Industrial, Noise, Gothic uvm. 20:00 Stay Wild Iserlohn

MK-S Chart-Party-Show 22:00 Eigenart Lüdenscheid PURE Urban Music von DJ Shorty und DJ Marcio 22:30 Johnny Mauser Lüdenscheid Last Minute Singleparty Infos: www.saitensprung-mk.de 21:00 Saitensprung Lüdenscheid Trash-Party 21:00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

OE Xmas-Party mit Senor Torpedo u.a. 21:00 Hotel zur Post Attendorn

SO 8. Hellweg Radio Weihnachtsparty mit Deluxe - The Radioband und Party-DJ Oli Macha 20:00 Stadthalle Soest X-Mas Bang 2013 Charts, RnB und House von DJ Polle 21:30 Bahnhof Werl Werl

LIVE-MUSIK HA

Wavekommando Wave, EBM, Minimal, Gothic 23:00 Vortex Musikclub Siegen

LIVE-MUSIK

Extrabreit Weihnachtsblitz Tour 2013 Süßer die Glocken nie klingen Alle verdammten Jahre Werkhof KUZHagen-Hohenlimburg

HA Marinechor der Schwarzmeerflotte 19:00 Stadthalle Hagen

10 bis 18 Uhr Verkauf Beratung Information Große Modenschauen Vorträge Gewinnspiel

MK-N Weihnachtskonzert mit Daria Burlak 19:00 Wilhelmshöhe Menden

MK-S MK-N

www.hochzeitsmesse-siegen.de

Konzert mit den Bands Selfish und Next Try 20:00 Stay Wild Iserlohn

COMEDY / KABARETT MK-S René Steinberg - Gewinner der Lüdenscheider Lüsterklemme Wer lacht, zeigt Zähne 20:30 Kulturhaus Lüdenscheid

SO Herr Holm Stille Nacht 20:00 Stadthalle Werl

NACHTFLUG

Mac Macanally 21:30 Blackwater Irish Pub Winterberg

HSK Jack Brandon 21:30 Blackwater Irish Pub Winterberg

12/13-01/14

BÜHNE HA Farid - Magic of The Phoenix Magie 18:30 Enervie Arena Hagen

So. 22.12. LIVE-MUSIK OE Die wundersame Welt der Märchen Konzert des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Olpe 17:00 Stadthalle Olpe

Mo. 23.12. PARTY HA Blau unterm Baum mit Livemusik der Band O2-Can do 20:00 Feuervogel Hagen

MK-N Flight Night Infos: www.living-mk.de 22:00 Living Iserlohn

MK-S Alle wieder da! 21:00 Eigenart Lüdenscheid Coming Home For Christmas All You Can Dance To von DJ ChoLLo 22:30 Johnny Mauser Lüdenscheid Alle wieder da! 20.00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

SO Soulfingers 19:00 Rohrmeisterei Schwerte

HSK Extrabreit Weihnachtsblitz Tour 2013 Süßer die Glocken nie klingen Alle verdammten Jahre Werkhof KUZ Hagen-Hohenlimburg

SI Freak Valley X-Mas Fest mit den Bands Monomyth (NL), Fastlane Motörblast, DxBxSx, Toner Low und Wolvespirit 21:00 Vortex Musikclub Siegen

Figga‘s Jazz Docs 20:30 Altdeutsche Bierstube Lüdenscheid 10 Jahre Christmas-Rock mit den Coverbands Queen Kings, Just Pink, Mit 18 Band und John Porno Band Einlass 18:00 / Beginn 19:00 Historische Schützenhalle am Loh Lüdenscheid Weihnachten mit LaLeLu A-Capella aus Hamburg 20:00 Kulturhaus Lüdenscheid Soul Cages Prog-Rock 20:00 Alt Werdohl Werdohl

Rock Before X-Mas 8 mit den DJs Relags und Earley 22:00 Bahnhof Werl Werl

Di. 24.12. PARTY MK-N Scheinheiliger Abend Infos: www.living-mk.de 22:00 Living Iserlohn Heilig Abend Wild X-Mas Party 23:00 Stay Wild Iserlohn

MK-S Weihnachts-Party 22:00 Eigenart Lüdenscheid Nach der Gans zum Tanz! 22:00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

LIVE-MUSIK MK-S Weihnachtsfrühschoppen mit der Band Strum Out Einlass 09:00 / Beginn 11:00 Altdeutsche Bierstube Lüdenscheid


Sahnehang

VERANSTALTUNGEN • DEZEMBER 13/JANUAR 14 SONSTIGES

SO

HA

Benefizkonzert präsentiert vom MusiKultur Werl e.V. Einlass 19:00 / Beginn 20:00 Bahnhof Werl Werl

Frühschoppen 10:00-16:00 Feuervogel Hagen

MK-S Heiligabend gemütliches Miteinander in der Kneipe 11:00-17:00 Dahlmann Lüdenscheid

Mi. 25.12.

SONSTIGES MK-S Bingo 21:00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

PARTY

Fr. 27.12.

HSK

PARTY

Phil Fuldner 21:00 Lichtwerk Schmallenberg

MK-N VIP Party Infos: www.living-mk.de 22:00 Living Iserlohn Die Heilige Nacht - Das Original mit der NRW-Coverband Second Hand und DJ Schubi 21:00 Tiefenrausch Menden

MK-S Longdrinkparty 22:00 Eigenart Lüdenscheid Weihnachten im Johnny Mauser All You Can Dance To von den DJs Mixwell (Samy Deluxe - Hamburg) und DJ ChoLLo 22:30 Johnny Mauser Lüdenscheid Stammgastparty Infos: www.saitensprung-mk.de 21:00 Saitensprung Lüdenscheid We are Family! 22:00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

SONSTIGES HA Brunch 10:00-14:00 Feuervogel Hagen

Do. 26.12. PARTY HSK DJ Daze Spezial Charts, Classics, RnB & House mit DJ Daze 21:00 Lichtwerk Schmallenberg

MK-S ABI-Weihnachtsfeier 22:00 Eigenart Lüdenscheid Dicke Disco - House Classics Edition mit den DJs Flo van Hof (Five Star Clubbing), Mazee und Vinylsurfer 22:30 Johnny Mauser Lüdenscheid

OE Help-Party mit lokalen Bands Saloon des Elspe Festivals Lennestadt-Elspe

LIVE-MUSIK MK-N

MK-N USA Party Eskalation Infos: www.living-mk.de 22:00 Living Iserlohn Call of The Wild! rockige Stay Wild Sounds von Nickelback bis Metallica 20:00 Stay Wild Iserlohn

MK-S Confetti-Party 22:00 Eigenart Lüdenscheid PURE - Christmas Edition Urban Music von DJ Frizzo und DJ Shorty 22:30 Johnny Mauser Lüdenscheid Best of 2013 Infos: www.saitensprung-mk.de 21:00 Saitensprung Lüdenscheid Gute Zeiten...! 21:00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

LIVE-MUSIK HSK Acoustica-West Live im Anschluss Aftershow-Party mit Frank RockMöller 20:00 Lichtwerk Schmallenberg NICO 21:30 Blackwater Irish Pub Winterberg

LIVE-MUSIK HSK Frank Hammer 21:30 Blackwater Irish Pub Winterberg

MK-S Second Hand die Party-Rock-Coverband aus Iserlohn 21:00 Dahlmann Lüdenscheid Die John Porno Party 20.00 Eigenart Lüdenscheid Coats for Love Jam Lord Bishop präsentiert verschiedene Bands 20:00 Alt Werdohl Werdohl

SO 5 kleine Jägermeister Die Toten Hosen-Coverband 20:00 Alter Schlachthof Soest

BÜHNE SI Magic of the Dance Infos: www.star-entertainment.org 20:00 Siegerlandhalle Siegen

PARTY MK-N Tiefenrausch Closing Party All You Can Dance To von den DJs Taylite und Simo Flow 21:00 Tiefenrausch Menden

So. 29.12.

Sa. 28.12.

LIVE-MUSIK

PARTY

HA

HSK 80er- & 90er-Party mit DJ Oliver Gurda 22:30 Lichtwerk Schmallenberg

MK-N Jahresrückblick Infos: www.living-mk.de 22:00 Living Iserlohn Kult-Hit-Party 20:00 Stay Wild Iserlohn

MK-S Geile Zeit - Die Ü25-Nacht All You Can Dance To von DJ ChoLLo 22:30 Johnny Mauser Lüdenscheid Ü30-Party Infos: www.saitensprung-mk.de 21:00 Saitensprung Lüdenscheid

Rockin’ around the Christmas Tree mit der Band Worker’s Delight 20:00 Stay Wild Iserlohn

Sugar Mummy - Die Black Party 22:00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

MK-S

OE

Breddermann & Friends XXL-Weihnachtskonzert mit Special Guests 21:00 Dahlmann Lüdenscheid

Vorsilvesterparty mit Maniac 19:30 Biggeseehalle Olpe-Sondern

The Prosecution & Guests Ska / Punk 20:00 KUZ Pelmke Hagen

HSK 3-Shots 21:30 Blackwater Irish Pub Winterberg

OE Between the Days Festival 19:00 OT Lorenz-Jaeger-Haus Olpe

BÜHNE SO Rhythm and Dance Tanzshow 19:00 Stadthalle Soest

Di. 31.12. PARTY HA

SI Caféhauskonzert Adonis-Salonorchester 16:00 Kulturhaus Lüdenscheid

05

Käner Nächte - Speck-Weg-Party Weisstalhalle Kaan-Marienborn

Silvesterparty mit DJ und Tanz 19:00 Feuervogel Hagen Silvesterparty 22:00 KUZ Pelmke Hagen Die Hagener Silvesternacht 2013 19:00 Stadthalle Hagen

12/13-01/14 NACHTFLUG


Sahnehang

-06-

VERANSTALTUNGEN • DEZEMBER 13/JANUAR 14 HSK Lichtspiele 13/14 22:00 Lichtwerk Schmallenberg Big Silvester-Party mit DJ Alexx 21:30 Blackwater Irish Pub Winterberg

MK-N Silvestergala 2013 Infos: www.living-mk.de 22:00 Living Iserlohn Silvesterparty 20:00 Stay Wild Iserlohn Silvester - The Final Countdown Infos: www.saloon-menden.com Coyote Ugly Saloon Menden

MK-S Silvesterparty mit DJ Lazo 21:00 Bistro Hangover Lüdenscheid Silvesterparty mit DJ, Buffet und Feuerwerk 19:30 Brauhaus Schillerbad Lüdenscheid

1 Euro Party 21:00 Eigenart Lüdenscheid Inventurparty Infos: www.saitensprung-mk.de 21:00 Saitensprung Lüdenscheid Let’s play! 21:00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

LIVE-MUSIK OE Philharmonie Südwestfalen Neujahrskonzert PZ Lennestadt-Meggen

SONSTIGES

LIVE-MUSIK HSK The 12 Tenors Crossover aus Pop, Rock, Oper und Operette 20:00 Sauerlandtheater Arnsberg

MK-S The Cavern Beatles - Live from Liverpool 20:00 Stadthalle Meinerzhagen

SI The Original USA Gospel Singers 20:00 Siegerlandhalle Siegen

SONSTIGES MK-S

SO KrimiQuizDinner III mit Christoph Gilsbach und Markus von Hagen 19:30 Stadthalle Soest

Bingo 20.00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

Fr. 10.01. PARTY

Silvesterparty mit dem Dahlmann-DJ-Team 21:00 Dahlmann Lüdenscheid

PARTY

HSK

Silvesterparty 21:00 Eigenart Lüdenscheid

Saturday Nights Charts, Classics, RnB & House mit DJ Chris White 22:30 Lichtwerk Schmallenberg

Silvester Infos: www.saitensprung-mk.de 21:00 Saitensprung Lüdenscheid

SO Bye, Bye 2013 Silvesterparty 21:00 Alter Schlachthof Soest

LIVE-MUSIK SO Silvesterkonzert Salonorchester Soest & Gäste Auf ein (wieder) Hören 20:00 Stadthalle Soest

KULTUR-MIX MK-S Gogol & Mäx Akrobatisch-musikalische Comedy 20:00 Kulturhaus Lüdenscheid

SONSTIGES SO Sparkassen Silvesterlauf Werl / Soest

Mi. 01.01. LIVE-MUSIK HA Neujahrskonzert 18:00 Stadthalle Hagen

Do. 02.01. SONSTIGES MK-S Bingo 20.00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

HSK

MK-N Flight Night Infos: www.living-mk.de 22:00 Living Iserlohn Call of The Wild! rockige Stay Wild Sounds von Nickelback bis Metallica 20:00 Stay Wild Iserlohn

MK-S Rock-Art 22:00 Eigenart Lüdenscheid 90s Night Infos: www.saitensprung-mk.de 21:00 Saitensprung Lüdenscheid Die Stock-Ü30! 21:00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

LIVE-MUSIK HSK Stormin Norman 21:30 Blackwater Irish Pub Winterberg

SO Neujahrskonzert der jungen Philharmonie Hagen 20:00 Stadthalle Soest

So. 05.01. LIVE-MUSIK SI Philharmonie Südwestfalen Neujahrskonzert 17:00 Stadthalle Kreuztal

SONSTIGES MK-S Familien-Sonntag 11:00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

Fr. 03.01.

Di. 07.01.

PARTY

COMEDY / KABARETT

MK-N

OE

Inventurparty Infos: www.living-mk.de 22:00 Living Iserlohn

12/13-01/14

MK-S

Do. 09.01.

Sa. 04.01.

Welcome 2014 - Die Silvesterparty mit DJ Vincent Sonore geöffnet ab 01:00 Uhr am 01. Januar Johnny Mauser Lüdenscheid

NACHTFLUG

Sequenz Funk- & Underground-Beatz 20:00 Stay Wild Iserlohn

Markus Maria Profitlich Halbzeit 20:00 Stadthalle Attendorn

Schmallenberg trifft sich auf ein Bier mit DJ Chrissi 19:00 Lichtwerk Schmallenberg

MK-N Perfect Night Infos: www.living-mk.de 22:00 Living Iserlohn Nils B-Day-Party 20:00 Stay Wild Iserlohn

MK-S ABI-Party 20.00 Eigenart Lüdenscheid METAL RISING alles von Hardrock bis Death-Metal mit dem Rising Crew DJ-Team 22:00 Johnny Mauser Lüdenscheid Ladies Night – Gold Edition Infos: www.saitensprung-mk.de 21:00 Saitensprung Lüdenscheid Club Alternativ! 21:00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

LIVE-MUSIK HSK Celtic Voyager 21:30 Blackwater Irish Pub Winterberg

MK-S The 12 Tenors Crossover aus Pop, Rock, Oper und Operette 20:00 Stadthalle Meinerzhagen

COMEDY / KABARETT SI Kreuztaler Lachnacht mit HG Butzko, Onkel Fisch u.a. 20:00 Stadthalle Kreuztal

BÜHNE HA The Rocky Horror Show 19:30 Theater Hagen Hagen

MK-S Diskretion Ehrensache Schwank - Theater am Kurfürstendamm Berlin 19:30 Kulturhaus Lüdenscheid


Sahnehang

07

VERANSTALTUNGEN • DEZEMBER 13/JANUAR 14 Sa. 11.01.

Mi. 15.01.

PARTY

BÜHNE

HSK House-Halt mit DJ David Lulley 22:30 Lichtwerk Schmallenberg

MK-N Ladies Night – Gold Edition Infos: www.living-mk.de 22:00 Living Iserlohn Metal `til Dawn 20:00 Stay Wild Iserlohn

MK-S Polska Noc mit DJ Alan 22:00 Dahlmann Lüdenscheid Darkside-Party 21:00 Eigenart Lüdenscheid Opening Season 2014 Disco und House von den 2 Monkeys from Uptown und Julian Moos 22:30 Johnny Mauser Lüdenscheid Nacht der Schützen und Steinböcke Infos: www.saitensprung-mk.de 21:00 Saitensprung Lüdenscheid Querbeet Party 21:00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

LIVE-MUSIK HSK Beatabend 2014 mit den Bands F.U.C.K und Softeis Einlass 19:30 / Beginn 20:00 Kurhaus Bad Fredeburg Declan Daly 21:30 Blackwater Irish Pub Winterberg

SI Tingvall-Trio Jazz 20:00 Stadthalle Kreuztal

SO Kristin Shey groovig-souliger Pop 20:30 Alter Schlachthof Soest

BÜHNE OE Ein Mann geht durch die Wand Chanson-Musical - Euro-Studio Landgraf 20:00 PZ Lennestadt-Meggen

So. 12.01. LIVE-MUSIK MK-N Duo Casals AGUA e VINHO Musik aus Spanien und Südamerika 19:00 Theater Am Ziegelbrand Menden

BÜHNE HA Gaelforce Dance 20:00 Stadthalle Hagen

SONSTIGES SI Hartmut Fiebig - Tief in Afrika Multivisionsshow 17:00 Stadthalle Kreuztal

Di. 14.01. LIVE-MUSIK

OE Stefanie integriert die Öztürks Theater 20:00 Stadthalle Attendorn

Do. 16.01. LIVE-MUSIK MK-S WDR-Big-Band 20:00 Kulturhaus Lüdenscheid

SONSTIGES MK-S Bingo 20.00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

Fr. 17.01. PARTY HSK Plastik Funk Tastik! mit dem DJ-Team Plastik Funk 22:00 Lichtwerk Schmallenberg

MK-N Abrissparty Infos: www.living-mk.de 22:00 Living Iserlohn CatzNight quer durch alle Styles von Dancehall über Swing, Rock, Funk uvm. 20:00 Stay Wild Iserlohn

MK-S Metal-Party 22:00 Eigenart Lüdenscheid Top Deal Infos: www.saitensprung-mk.de 21:00 Saitensprung Lüdenscheid Rocking Friday meets 1 Euro Party 21:00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

LIVE-MUSIK HSK Mac Macanally 21:30 Blackwater Irish Pub Winterberg

COMEDY / KABARETT SO Die Daktiker Mischen Impossible. Kon-Fusion am Adolphinum 20:30 Alter Schlachthof Soest

Sa. 18.01. PARTY HSK Alternative Culture Alternative und das Beste aus Pop & Rock mit DJ Frank RockMöller 22:30 Lichtwerk Schmallenberg

Longdrinknight 21:00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

LIVE-MUSIK HA ZipCode 45 20:00 Tante Alma Herdecke

HSK Blues Company 20:00 Foyer der Stadthalle Meschede Jupp Simon 21:30 Blackwater Irish Pub Winterberg

Schwarze Nacht EBM, Industrial, Noise, Gothic uvm. 20:00 Stay Wild Iserlohn

MK-S Ü30-Party 22:00 Eigenart Lüdenscheid PURE Urban Music von den DJs Kimbo, Shane und DJ Shorty 22:30 Johnny Mauser Lüdenscheid

EVENTS in der Region The 12 Tenors Crossover aus Pop, Rock, Oper und Operette 12 Tenöre, 22 Welthits, eine Show

09.01.2014

MK-N The Sazerac Swingers 20:00 Theater Am Ziegelbrand Menden

Arnsberg · Sauerland Theater

10.01.2014 Meinerzhagen · Stadthalle

14.02.2014

MK-S

Hagen · Stadthalle

Achtung Baby Die U2 Tribute-Band No. 1! 21:00 Dahlmann Lüdenscheid

OE Ernst Hutter & die Egerländer Musikanten Liebe zur Musik Elspe Festival Lennestadt-Elspe

The Cavern Beatles Liverpooler Fab Four Tribute Band bringen die Aura der legendären Pilzköpfe authentisch auf die Bühne

SO Barock Live 2014 The true Sound of AC/DC 20:30 Stadthalle Soest

COMEDY / KABARETT HA Marc Weide Las Vegas kann mich mal 20:00 hasperhammer HagenHaspe

09.01.2014 Meinerzhagen · Stadthalle

Rhythm of the Dance The National Dance Company of Ireland - Die Erfolgsgeschichte wird auch 2014 fortgeschrieben

So. 19.01. COMEDY / KABARETT

06.02.2014 Arnsberg · Sauerland Theater

SO Ingo Appelt Frauen sind Göttinnen - Wir können nur noch beten 20:00 Stadthalle Werl

BÜHNE OE Musical Highlights 19:00 Stadthalle Attendorn

Nacht der Operette Best Of Operetta - Ein „Best Of“ der Operette der letzten 150 Jahre Qualität ist im Anmarsch!

14.03.2014 Arnsberg · Sauerland Theater

Der Vorname Komödie 20:00 PZ Lennestadt-Meggen

MÄRKTE / MESSEN MK-S

MK-N Salsa Fuego meets Saturday XXL Infos: www.living-mk.de 22:00 Living Iserlohn

MK-N A Spectacular Night of Queen Freddy-Mercury-Tribute-Show 20:00 Parktheater Iserlohn

Kattwinkels Aprés-Ski-Party Infos: www.saitensprung-mk.de 21:00 Saitensprung Lüdenscheid

5. Hochzeitsmesse Lüdenscheid AUDI Piepenstock, Nottebohmstraße 2 Lüdenscheid

Di. 21.01. LIVE-MUSIK HSK The Best of Black Gospel 19:30 St.-Johannes-Dom Neheim

Karten für die Veranstaltungen in Arnsberg gibt’s im Vorverkauf in Arnsberg beim Stadtbüro (Telefon 02931/893-1140) sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter eventim.de Karten für die Veranstaltungen in Meinerzhagen gibt’s im Vorverkauf bei der Meinerzhagener Zeitung sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter der Ticket-Hotline 01805-57007 oder eventim.de Karten für die Veranstaltung in Hagen gibt’s im Vorverkauf in Hagen in der Stadthalle (Telefon 02331-3450), HAGENinfo (Telefon 02331/8099980), Wochenkurier und Westfalenpost/Westfälische Rundschau, Stadtinformation Hagenow sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter eventim.de

SI

w w w. k u l t o p o l i s .c o m The 12 Tenors 20:00 Siegerlandhalle Siegen

12/13-01/14 NACHTFLUG


Sahnehang

-08-

VERANSTALTUNGEN • DEZEMBER 13/JANUAR 14

Mi. 22.01.

OE

COMEDY / KABARETT

Ein Mann geht durch die Wand Chanson-Musical - Euro-Studio Landgraf 20:00 Stadthalle Attendorn

MK-N

Fr. 24.01. Doktor Stratmann auf Hausbesuch 20:00 Parktheater Iserlohn

Do. 23.01. PARTY

PARTY HSK Generation Underground Songs der 80er- & 90er-Jahre mit Kult-DJ DoubleU B 21:30 Lichtwerk Schmallenberg

MK-N

Johnny goes Goa Psytrance, Progressive und Goa von den Acts & DJs Tulla (Y.S.E), Stevee-Wonder, Hypnotic und Alien Master 22:00 Johnny Mauser Lüdenscheid

BÜHNE MK-N Night of the Dance Irish Dance Reloaded 2014 20:00 Parktheater Iserlohn

Work hard – Party harder Infos: www.living-mk.de 22:00 Living Iserlohn Call of The Wild! rockige Stay Wild Sounds von Nickelback bis Metallica 20:00 Stay Wild Iserlohn

MK-S ABI-Party 20.00 Eigenart Lüdenscheid

PARTY HSK 80er- & 90er-Party mit DJ Oliver Gurda 22:30 Lichtwerk Schmallenberg

Früher ist alles besser Infos: www.saitensprung-mk.de 21:00 Saitensprung Lüdenscheid

MK-N 50 Cent Party 21:00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

SI

LIVE-MUSIK HSK

MK-S Bingo 20.00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

Sa. 25.01.

Jack Brandon 21:30 Blackwater Irish Pub Winterberg

Dr. med. Eckart von Hirschhausen

Wunderheiler 20:00 Siegerlandhalle Siegen

BÜHNE

COMEDY / KABARETT

OE

HA Felix Janosa In der Hitfabrik 20:00 hasperhammer HagenHaspe

Spätlese

Schauspiel 20:00 PZ Lennestadt-Meggen

Club.Sounds Infos: www.living-mk.de 22:00 Living / Club Iserlohn Michael Wendler live! Infos: www.living-mk.de 22:00 Living / Saitensprung Iserlohn Kult-Hit-Party 20:00 Stay Wild Iserlohn

MK-S 80er-Party 22:00 Eigenart Lüdenscheid Geile Zeit - Die Ü25-Nacht All You Can Dance To von DJ ChoLLo 22:30 Johnny Mauser Lüdenscheid Ü30-Party Infos: www.saitensprung-mk.de 21:00 Saitensprung Lüdenscheid 90er Rock-Party 21:00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

LIVE-MUSIK HSK Accoustic Outlaws 21:30 Blackwater Irish Pub Winterberg

MK-S Taktlos Cover-Rock 21:00 Bistro Hangover Lüdenscheid

OE Christina Stürmer Hör auf Dein Herz 20:30 Stadthalle Attendorn

SO Dime Daddies Rock & Rockabilly 20:30 Alter Schlachthof Soest

COMEDY / KABARETT SI Ruth Schiffer Blaue Wunder 20:00 Weiße Villa im Dreslers Park Kreuztal

BÜHNE HA Ehrlich Brothers Magie 20:00 Stadthalle Hagen

SO Musical Highlights 20:00 Stadthalle Soest

So. 26.01. COMEDY / KABARETT MK-N Jochen Malmsheimer Wenn Worte reden könnten! 19:00 Parktheater Iserlohn

NACHTFLUG

12/13-01/14

SI Ralf Schmitz mit der Band Rotten Roll Company 19:00 Stadthalle Betzdorf

BÜHNE OE Die Nacht der Musicals 19:00 Stadthalle Olpe

Do. 30.01. BÜHNE SI My Fair Lady 20:00 Siegerlandhalle Siegen

SONSTIGES MK-S Bingo 20.00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

Fr. 31.01. PARTY MK-N Love Sensation Ahoi Edition Infos: www.living-mk.de 22:00 Living Iserlohn Call Of The Wild! rockige Stay Wild Sounds von Nickelback bis Metallica 20:00 Stay Wild Iserlohn

MK-S Hangover-Party mit DJ Lazo 21:00 Bistro Hangover Lüdenscheid 1Euro Party 21:00 Eigenart Lüdenscheid Techno Total! - Felix Kröcher Techno von den DJs Felix Kröcher (felixkroecher.de), Soild aka Risksearcher, Martin Kaddatz und Clumsy 22:30 Johnny Mauser Lüdenscheid WSV-Party Infos: www.saitensprung-mk.de 21:00 Saitensprung Lüdenscheid Let‘s play! 21:00 Stock / Alte Druckerei Lüdenscheid

COMEDY / KABARETT HA Stephan Bauer Warum heiraten? Leasing tut‘s auch 20:00 hasperhammer HagenHaspe

SO Ole Lehmann Reich und trotzdem sexy 20:30 Alter Schlachthof Soest STORNO - Die Abrechnung 2013 20:00 Stadthalle Soest

BÜHNE

OE

OE

Herbert Knebels Affentheater Der Letzte macht dat Licht aus 19:00 Stadthalle Attendorn

Ein Mann geht durch die Wand Chanson-Musical - Euro-Studio Landgraf 20:00 Stadthalle Olpe


VERLAGSSONDERBEILAGE

News aus der Event-Szene Südwestfalens Ideen? Immer her mit euren Vorschlägen Auch dieses Mal blickt der NACHTFLUG hinter die Kulissen der südwestfälischen Eventszene – eine weitere Folge unseres Specials, das seit Monaten auf großes Interesse stößt. Dieses Mal berichten wir aus Platzgründen nur über ein einziges Unternehmen –eines der größten Musikfachgeschäfte Deutschlands. In der nächsten Ausgabe gibt’s dann noch mehr Menschen und Firmen,

die sich in der Region ums Party- und Nachtleben der Region sowie die schönen Künste verdient machen. Wir stellen Bands und Künstler vor, Veranstalter, Event- und Showtechniker, Tonstudios, Sicherheitsexperten und viele weitere Menschen und Betriebe, die sich ums Party- und Nachtleben der Region sowie die schönen Künste verdient machen. Auch die Hallen und Häuser in Südwestfalen hatten bei uns schon ihren Platz. Und wie immer gilt: Für Themenvorschläge eurerseits haben wir stets ein offenes Ohr!

music world brilon - El Dorado für Musiker Riesen-Auswahl mit Gitarren-Erlebniswelt und Brass-Abteilung Brilon. Der Name music world brilon steht für Musikinstrumente und Pro-Audio im Herzen des Sauerlandes – und zählt zu den größten Musikfachgeschäften in Deutschland. Das Vollsortiment umfasst Instrumente und Zubehör sämtlicher gängiger Labels und wird durch die Hausmarke Titan komplettiert. Allein in der Gitarren-Erlebniswelt finden Musiker mehr als 2500 antestbereite Gitarren sowie Bässe von Gibson, Fender und vielen weiteren Herstellern. Zudem warten über 2300 Blasinstrumente, Marching-Instrumente und Konzert-Percussion sowie eine riesige Auswahl an Digital-Pianos, Synthesizern, Keyboards, Akkordeons, Drums, PA, Recording- und DJ-Equipment sowie Zubehör auf die Kunden. Einen außergewöhnlichen Schwerpunkt bildet eine der leistungsstärksten Blasinstrumenten-Abteilungen Deutschlands mit Meisterwerkstatt. Alle bekannten Hersteller von Jupiter bis Uebel sind vertreten. Die Marching-Abteilung bei music world hat es ebenfalls in sich. Spielmannszüge und Musikvereine finden dort ihre Marschtrommeln, Lyren oder Schellenbäume. Der Konzertpercussion-Showroom inklusive Instrumentenvermietung zu günstigen Konditionen ist ein echtes Aushängeschild und lockt Kunden aus dem In- und Ausland ins Sauerland. Neben der riesigen Auswahl überzeugt die music world brilon mit kompetenter Beratung und hervorragendem Service. Großeinkauf und Lagerhaltung ermöglichen eine sehr interessante Preisgestaltung und schnelle Lieferungen. Das Unternehmen beliefert mittlerweile mehr als 100.000 Kunden, vom Einsteiger über den Vereinsmusiker bis hin zum Profi, in ganz Europa - Tendenz steigend. Der Online-Shop bietet rund um die Uhr die Möglichkeit, sich bequem von zu Hause aus über Produkte, Neuheiten und Angebote zu informieren. Service spielt in der Firmenphilosophie eine übergeordnete Rolle. So werden Kindergärten, allgemeinbildende Schulen, Musikschulen und Bläserklassen innerhalb Nordrhein-Westfalens von einem Außendienst-Mitarbeiter direkt vor Ort betreut. Eine hauseigene Meisterwerkstatt für fachgerechte Reparaturen, professionelle Beratung durch Fachpersonal und interessante Miet- sowie Finanzierungsmöglichkeiten runden das Angebot ab. Info: www.musicworldbrilon.de

NACHTFLUG-SPECIAL

12-13/01-14


VERLAGS-SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Mittendrin

im Wintersport-Paradies NACHTFLUG-Leser haben alles vor der Haustür Zehn Jahre sind ins Land gegangen, seitdem sich die Skigebiete und Kommunen entlang des Rothaarkamms zur Wintersport-Arena Sauerland zusammengeschlossen haben. Seitdem sind rund 95 Millionen Euro in den Ausbau der Angebote geflossen. Mehr Schneesicherheit, mehr Saisontage, mehr Komfort – davon profitieren auch all jene Menschen, die in der Region leben. Rund hundert Tage pro Saison laufen heute die Lifte in den beschneiten Gebieten – mehr als doppelt so lange wie früher. Statt der anfänglichen zwei Sessellifte sind jetzt 14 in Betrieb – und eine Gondelbahn. 380 Schnee-Erzeuger greifen Frau Holle unter die Arme. Und die Zahl der Flutlichthänge ist von fünf auf 38 geklettert. Auch der Auftritt der Wintersport-Arena Sauerland im Internet mit seiner komplexen Datenbank ist eine echte Errungenschaft.

Auf seinen Lorbeeren ausruhen wird sich der Vorstand der WintersportArena freilich nicht, sondern geht mit vielen Plänen in die Zukunft. Der Masterplan 2.0 widmet sich jetzt der Unterstützung der kleineren Skigebiete. Einstweilen steht uns eine weitere Saison voller Schneespaß bevor – direkt vor der Haustür! Schnell nach Feierabend eine Runde Skilaufen oder Rodeln, beim Après-Ski feiern – das ist der Vorteil, wenn man dort lebt, wo Andere Urlaub machen. Was es Neues gibt und welche Events anstehen, haben wir in unserem Special zusammengefasst.

Neue Sesselbahn mit Panoramablick Silvester-Nachtlauf und vieles mehr im Skidorf Neuastenberg Winterberg. Die Postwiese in Neuastenberg, am Südhang des Kahlen Astens, gilt als Wiege des Wintersports im Sauerland und zählt zu den führenden Skigebieten in der Wintersport-Arena Sauerland. Carver, Boarder und Freeskier toben sich auf den weiten, bestens präparierten Pisten aus. Neueste Attraktion im Skigebiet ist ein moderner Vierer-Sessellift. Er erschließt den Osthang – einen der vielseitigsten Skihänge der Wintersport-Arena. Unterwegs genießen Skifahrer und Snowboarder herrliche Panoramaaussichten. Zu den vier bestehenden Abfahrten im Osthanggebiet gesellt sich in dieser Saison eine neue „blaue“ Abfahrt von 800 Metern Länge, die durch das „Kanonenrohr“ auch Skianfängern den Zugang zum neuen Sessellift ermöglicht.

NACHTFLUG

12-13/01-14

Komplett neu ist auch die Pistenbeschilderung: Angelegt nach internationalen Standards, sorgt sie für bessere Orientierung im Skigebiet mit seinen 16 Abfahrten. Weitere Highlights in Neuastenberg sind der Funpark Postwiese und die Natur-Rodelbahn. Eine renommierte Skischule hilft Anfängern auf die Bretter. Besondere Atmosphäre verspricht eines der größten Flutlichtreviere der Wintersport-Arena: Beim abendlichen Wintersport-Spaß erstrahlen Funpark, Rodelbahn und der gesamte Berg in hellem Licht. Zu Beginn der Saison können Gäste das neue Postwiesen-Skigebiet beim FlutlichtSchnupperabend testen. Auf frischen Schnee ins neue Jahr „rutschen“, das geht perfekt beim Silvester-Nachtskilauf. Bis 24 Uhr geht’s am 31. Dezember bei Flutlicht auf insgesamt acht Pisten hoch her. Danach feiern alle beim Après-Ski in den Hütten weiter und genießen einen tollen Ausblick auf das große Feuerwerk im Dorint-Ferienpark. Auch die neue Panorama-Sesselbahn ist dann in Betrieb und erleuchtet. Weitere Veranstaltungs-Highlights sind das Kids-on-Snow-Festival am 19. Januar und das Chill-and-Destroy-Snowboard-Festival am 25. Januar. Info: www.postwiese.de


VERLAGS-SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Sahnehang erste Sahne für Winter- und Partyfans Schneesicher, familienfreundlich - und perfekt zum Feiern Winterberg. „Wo der Schnee wie Sahne liegt“ antworteten anno 1920 einige Gäste auf die Frage, wo man denn im April noch Ski laufen könne, und gaben dem Sahnehang an der Nordseite des Kahlen Astens so seinen Namen. Erste Sahne ist das Wintersportgebiet auch heute. Der Hang gilt dank der Höhenlage – die Bergstation liegt auf 835 Metern - und der leistungsstarken Beschneiungsanlage als schneesicherster der Region. Gepflegte Abfahrten versprechen Kindern und Anfängern einen erlebnisreichen Skitag auf Board und Skiern. In Betrieb sind Anker-, Übungs- und Rodellift, dazu ein Babylift. Die Topografie gewährleistet Einsteigern schnelle Erfolge. Zudem betreuen die ausgebildeten Skilehrer der angeschlossenen Skischule Gäste professionell. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, der an seiner Technik feilen möchte – das Programm ist auf jede Könnerstufe individuell angepasst. Rodelfans fahren auf einem eigens für sie präparierten Hang auf einer Länge von 250 Metern talabwärts. Und Langläufern bietet der Sahnehang einen perfekten Einstieg in die vernetzten Loipen der Nachbarorte. Ski- und Rodelverleih machen das familienfreundliche Angebot komplett. Neu sind in dieser Saison Mehrtages- und Familienkarten, mit Sonderpreisen für Familien. Ein Highlight ist die Köhlerhütte: Dort prasselt ein offener Kamin, und ein alter Blasebalg einer ehemaligen Schmiede macht die Location behaglich. Glühwein, Grog, heißer Kakao, dazu Apfelstrudel mit Vanillesauce, Omas Waffeln oder frische, herzhafte Schmankerln – das Skivolk wird bestens verpflegt. Die schöne Hütte ist ganzjährig für private Feiern und Veranstaltungen buchbar. Und nicht nur im Winter macht der Sahnehang von sich reden – in den vergangenen beiden Sommern haben dort etliche Events stattgefunden. Darunter das viertägige Festival „Der Berg rockt“, das Oktoberfest, die Giants of Coverrock, die Rock-Attack für Hardrock- und Metal-Fans sowie die Oldie-Night mit den originalen Stars der Siebziger. Auch fürs neue Jahr stehen wieder einige Veranstaltungen auf To-Do. Info: www.sahnehang.de


VERLAGS-SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Weltcup-Skispringen auf der Mühlenkopfschanze Auf ihm ruhen die deutschen Hoffnungen während des Weltcup-Wochenendes in Willingen: Severin Freund, der 2011 am Mühlenkopf ein Springen gewann.

tion und die Eröffnungsfeier mit der Vorstellung der Nationen und Sportler, dem Weltcup-Höhenfeuerwerk sowie einem Live-Act eines internationalen Top-Stars der Musikszene. Am Samstag beginnt der Probedurchgang für den Einzel-Weltcup um 15 Uhr. Es folgen der erste Wertungsdurchgang und der Finaldurchgang der besten 30 Athleten. Am Sonntag beginnt die Qualifikation fürs zweite Weltcup-Einzelspringen um 13 Uhr. Nach dem ersten Wertungsdurchgang um 14.30 Uhr kommt es zum Showdown beim Finale. An beiden Tagen finden im Anschluss an die hochkarätig besetzten Wettkämpfe die Siegerehrungen mit prominenten Ehrengästen im Auslauf der Mühlenkopfschanze statt. Zudem wartet das große Festzelt hinter der Sitzplatztribüne an allen Tagen mit Live-Musik und erstklassiger Weltcup-Stimmung auf den Ansturm der vielen Besucher. Tickets unter www.weltcup-willingen.de. Infos in der Geschäftsstelle des Ski-Clubs Willingen im Fanshop an der Schanze und unter 05632/960-0.

Generalprobe für Sotchi mit den Top-Stars der Szene Willingen. Für die besten Skispringer wird es die Generalprobe für die olympischen Winterspiele in Sotschi: Vom 31. Januar bis 2. Februar steht die Willinger Mühlenkopfschanze einmal mehr im Fokus. Der SkiClub Willingen fiebert dem Weltcup-Skispringen entgegen – und erwartet 30.000 Fans. Los gehen die tollen Willinger Weltcup-Tage am Freitag, 31. Januar, mit dem offiziellen Training ab 15.30 Uhr. Ab 18 Uhr steigen die Qualifika-

Neuer Sechser-Sessellift und Flutlicht-Party

Winterspaß am Tag und abends im Skigebiet Willingen Wenn die Sonne versunken ist, zeigt das Skigebiet Willingen sein anderes Gesicht: Flutlichtfahren ist der Dauerbrenner auf den Skipisten und Rodelhängen. Grenzenlosen Winterspaß unterm Sternenzelt erleben die Besucher auf fast sieben beschneiten Kilometern – die vier großen Hauptpisten und ihre Verbindungen sind durchgängig unter Flutlicht befahrbar. An jedem Lift laden Après-SkiLocations zum Feiern ein. Den beliebten – und beleuchteten – Köhlerhagen haben die Betreiber in dieser Saison nochmals aufgewertet. Nicht die einzige Neuerung im Skigebiet Willingen: Größte Errungenschaft ist der Sechser-Sessellift Ritzhagen. Bis zu 2050 Personen pro Stunde befördert die kindersichere Sesselbahn schnell und bequem den Berg hinauf – für noch mehr Abfahrtsspaß. Damit verfügt Willingen über eine der modernsten und sichersten Anlagen Deutschlands. Das Skigebiet Willingen ist eines der größten Skigebiete der Wintersport-Arena Sauerland – und liegt direkt vor der Haustür! Eine Flutlicht-Skiparty steigt am 24. Januar ab 19 Uhr direkt an der Talstation der Seilbahn. NACHTFLUG

12-13/01-14


VERLAGS-SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Weihnachtsferien im Eisfieber Bob- und Skeleton-Weltcup auf der Winterberger Bobbahn Winterberg. Weltcup-Rausch und ein Hauch von Olympia: Vorfreude und Vorbereitung auf Sotchi werden ganz besonders beim FIBT ViessmannBob- & Skeleton-Weltcup vom 3. bis 5. Januar auf der Bobbahn Winterberg Hochsauerland spürbar. Für die Sportler sowieso, erst recht aber für die Zuschauer. Eingetaucht in ein buntes Fahnenmeer, erleben die Fans einen SportEvent der Extraklasse. Wenn die Bob- und Skeletonschlitten mit bis zu 140 km/h durch die Eisröhre rauschen, gibt es kein Halten mehr. Alles, was Lärm macht – von der Trommel bis zur Tröte über Kuhglokken bis zu den Stimmungsmachern am Mikrofon – peitscht die Top-Athleten an. Und dieses Mal wird‘s ganz besonders spannend. Der Weltcup ist für die Kufenstars auch eine Standortbestimmung im Hinblick auf die olympischen Spiele. Mit ziemlicher Sicherheit werden die künftigen Medaillengewinner den Anhängern direkt vor der Nase herfahren.

Die ganze Vielfalt des Winters in einer spannenden Woche WinterErlebnisTage haben Sport, Spaß und romantische Momente Winterberg. Lauter bezaubernde Wintermomente erleben Gäste bei den WinterErlebnisTagen in Winterberg. Vom 6. bis 12. Januar lockt ein Mix aus Sport, Spaß, Gesundheit und Abenteuer nach draußen. Für jeden Besucher gibt es das passende Angebot – vom Schneeschuh-Schnuppern über geführte Schneewanderungen, Winterjogging, Winter-Trailrunning und Winter-Slacklining bis zum BiathlonSchnupperkurs. Die Gäste spielen Wintergolf, erkunden die verschneite Natur bei einer Familienwanderung und erlernen die Technik des Skilanglaufs. Gleitflüge über Schneefelder und weiße Tannenwipfel beeindrucken Mutige beim Parawing. Wer lieber auf dem Boden bleibt, unternimmt eine Entdeckungsreise durch Winterberg, besichtigt die St.-Georg-Sprungschanze oder erkundet bei einer Fackelwanderung die nächtliche Ferienwelt. Die WinterErlebnisTage gipfeln in der Winterberg-WM am Samstag, 11. Januar, im Kur- und Vitalpark. Battles im Schneeballwerfen, Tandem-Skirennen, Eishockey-Torschießen und Parcours-Sackhüpfen fordern die Teilnehmer heraus. Rodeln, auch unter Flutlicht, Mini-Bobbahnen bauen, dem Eiskünstler Joachim Knorra zuschauen, wie er einen überdimensionalen Schneemann modelliert – für Abwechslung ist gesorgt. Und abends verwandelt sich der Park beim Winterlichterfest in eine zauberhafte Meile. Für den Fall, dass nicht genug Schnee liegt, stellen die Organisatoren ein Alternativangebot bereit – darunter ein Diavortrag über Grönland und eine wintersportliche Wii-WM.

Hier ist was los! Flugplan für dieWintersport-Arena Sauerland

s s s s s s s s s s

$ERSCHNEESICHERSTE(ANGDER2EGION $AWODER3CHNEEWIE3AHNELIEGT

DIREKTAM&U”EDESKAHLEN!STEN -IT2ODEL 3KI UND"ABYLIFT

EINEINMALIGFAMILIENFREUNDLICHES3KIVERGNàGEN $IEWAHRSCHEINLICHURGEMàTLICHSTE3KIHàTTE ZWISCHEN(IMMELUND3CHNEE +OSTENFREIE0ARKPLËTZE 3KISCHULEMITAUSGEBILDETEN3KILEHRERN 3KI UND2ODELVERLEIHFàR'RO”UND+LEIN 3ONDERPREISEFàR&AMILIEN +INDERLANDFàRUNSEREGANZKLEINEN'ËSTE "ËRENSCHLUCHTFàRUNSERE+IDS

Köhlerhüt te am Sahnehang • Telefon: 0 29 81 / 31 8 9 info @sahnehang.de • w w w.sahnehang.de

NACHTFLUG

12-13/01-14

2. bis 8. 12.

FIL Junioren-Weltcup Rennrodeln

9. bis 17. 12.

FIBT Bob- & Skeleton-Europacup

19. bis 21. 12.

Deutsche Meisterschaft Rennrodeln

3. bis 5. 1.

FIBT Bob- & Skeleton-Weltcup Bob- und Rodelbahn Winterberg

6. bis 12. 1.

Wintererlebnistage, Kurpark Winterberg

19. 1.

Kids-on-Snow-Festival Skischule Skidorf Neuastenberg

19. bis 23. 1.

Erster deutscher Winterwandertag, Willingen.

20. bis 26. 1.

FIBT Junioren-Weltmeisterschaft Bob & Skeleton

25. 1.

Chill and Destroy Snowboard- und Freeski-Tour Funpark Skidorf Neuastenberg

31. 1. bis 2. 2.

FIS Weltcup- Skispringen, Mühlenkopfschanze Willingen

12. bis 16. 2.

Deutsche Meisterschaften Bob

Februar 2014

SiuerländerSkiloap, Bad Fredeburg/Rimberg-Grafsschaft/Schanze

Angaben ohne Gewähr


KIKIs

S

WORTE

Hallo, liebe NACHTFLIEGER, ich sitze hier und lasse meine Gedanken so schweifen, über was ich wirklich schreiben möchte. Mir gehen so viele Dinge durch den Kopf. Ich habe einen tollen Auftritt der Band 4Spurig aus heimatlichen Gefilden miterlebt, gefolgt von der Band Loifior aus Lüneburg. Meine eigene Band Wutprobe hat den Konzertabend eröffnet, und es war ein wirklich schönes Erlebnis insgesamt. Ich mag das – der Soundcheck, gemeinsam im Backstage sitzen und auf den Auftritt warten, immer mal wieder nach vorne rennen und gucken, welches Publikum schon eingetroffen ist… Dann kommt der Moment, wo man auf die Bühne muss, Lampenfieber hin oder her. Was jetzt nicht klappt, ist auch egal … Und dann vergisst man alles um sich herum und ist allein mit der Musik und gibt das Beste, was man hat. Und erlebt mit seiner Band sein eigenes Konzert auf der Bühne. Ab und zu sieht man auch was vom Publikum, wenn die Frontlichter gerade nicht zu hell aufleuchten. Und dann braucht man einen Fixpunkt im Publikum, den man anschauen kann, während man singt und/oder sein Instrument bedient. Mein Fixpunkt dieses Mal war Marcel von Revolution, die ich unbedingt auch bald mal wieder live erleben möchte. Diese Gedanken bringen mich immer wieder zu meinen musikalischen Wurzeln, die ursprünglich weit zurück in der Zeit der Klassik liegen, etwas weniger weit zurück in den Anfängen meiner eigenen Band und dann noch weniger weit zurück, bis ins Heute hineinreichend, zu meinem Steckenpferd, der Newcomer-Förderung. Damit komme ich auch zu einer Weihnachtsgeschichte der etwas anderen Art. Es trug sich zu, dass wir vor einigen Jahren einen Newcomer-Contest bei uns veranstaltet haben, mehrere Newcomer-Bands der Region konnten ihr Können unter Beweis stellen und damit eine Studioaufnahme für eine eigene CD gewinnen. Dummerweise hatte ich den Tag der Veranstaltung auf einen Tag vor Heiligabend gelegt. Warum ich dummerweise sage, wird sich euch gleich aus dem Kontext erschließen. Eine der Bands des Abends hatte sich als Highlight überlegt, tütenweise Karamellbonbons ins Publikum zu werfen, was an dem prall voll besuchten Abend bei den Fans und allen Anderen sehr gut ankam. Es war insgesamt eine runde Veranstaltung, hat super Spaß gemacht, und alle sind begeistert nach Hause gegangen. Dann kam der Heilige Abend. Bevor wir unsere Gäste empfangen konnten, musste der Laden noch geputzt werden und sämtliche Einkäufe getätigt, da der vorherige Abend das Lager und die Kühlschränke sehr geleert hatte. Mein Vater und mein Mann zogen los, um vor 13 Uhr noch alle Waren zu beschaffen, und ich, ja ich… ich musste putzen. Ich hatte nur drei Stunden Schlaf bekommen und einen straffen Zeitplan. Ich wollte zwischen zehn Uhr morgens und 16 Uhr nachmittags alles sauber haben, damit zuhause noch der Baum aufgestellt und geschmückt werden konnte und die Geschenke eingepackt werden konnten. Gegen 15.30 Uhr nachmittags trafen mein Vater und mein Mann im Laden wieder ein mit allen Besorgungen und fanden mich als heulendes Häufchen Elend auf dem Boden vor der Bühne hockend vor. Bis dahin war ich nur so weit gekommen, dass ich mit einem Tapetenspachtel hunderte von angeklebten Karamellbonbons vom Boden gekratzt hatte, und ansonsten nichts fertig war. Der Rest vom Laden war immer noch bodenmäßig rabenschwarz, wie die Toiletten aussahen, wollt ihr nicht wissen. Wir haben dann zu dritt gescheuert und gewienert und sind letzten Endes um 19.30 Uhr fertig geworden. Um 20 Uhr war Essen bei meinen Eltern angesagt, wir waren weder geduscht und schick angezogen bis dahin,

Z E N E F L U G

-35-

noch war unser eigenes Bäumchen fertig, noch die Geschenke eingepackt. Ich hab die ganze Zeit nur geheult, und als mein Mann und ich dann ins Auto stiegen, um nach Hause zu fahren, waren wir kurz vor hysterisch. Um 23 Uhr mussten wir ja wieder den Laden öffnen. Mein sonst so besonnener, liebevoller Ehemann startete den Motor und schnaubte hoch aggressiv durchs Auto: „So – UND JETZT BESINNLICH!!!!“ Wir haben dann mehr oder weniger noch geschafft, einige kurze Stunden unterm elterlichen Weihnachtsbaum zu verbringen und uns soweit moralisch wieder aufzubauen, dass wir unsere Gäste einigermaßen entspannt empfangen konnten. Wenn wir heute daran zurückdenken, können wir mittlerweile herzhaft darüber lachen. Seitdem gibt es niemals direkt vor dem Heiligen Abend eine Großveranstaltung bei uns, diesen weihnachtlichen Horrortrip tun wir uns nie wieder an. Heute bereiten wir alles in Ruhe und mit Vorfreude vor, schlüsselfertig, wir müssen nur noch die Kerzen anmachen und die Gäste empfangen. Um 22.45 Uhr trifft das ganze Team ein, wir wünschen uns ein frohes Fest und stoßen mit einem Glas Sekt an und wünschen uns dann noch viel Glück für den Verlauf der Heiligabendparty. Das brauchen wir auch, denn es passieren selbst in der heiligsten aller Nächte unglaubliche Dinge. Unter anderem hatten wir einen „halbseitigen“ Stromausfall, weil irgendein Vollhorst unterm DJ-Pult in die Elektrik uriniert hat. Man glaubt es kaum. Da ist man froh, dass sich unter den Gästen zwei Elektrikermeister befanden, die uns dann geholfen haben, in einem Affentempo wieder alles herzurichten. Den Leuten war’s egal, sie feierten auch kurz ohne Musik bei Kerzenschein weiter, ein Glück haben wir die nettesten Gäste, die ich mir vorstellen kann. Bis auf den mit dem Urinierproblem… Genau ein Jahr später hatten wir wieder einen „halbseitigen“ Stromausfall, und ich dachte, mich kommen se gleich holen – allerdings hatte zum Glück keiner wild uriniert, sondern es hatte draußen Regen eingesetzt. Das wär nicht weiter schlimm gewesen, wenn die Müllabfuhr nicht tags zuvor - ohne unser Wissen - die Außenbeleuchtung mit dem Lkw touchiert hätte und dadurch Kabel frei lagen, die natürlich keinen Regen vertrugen. Aber wir nehmen das alles mit Galgenhumor und sagen einfach: UND JETZT BESINNLICH!!! Ich wünsche euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest, vor allem, dass ihr Zeit mit den Menschen verbringen könnt, die euch wichtig sind. Rutscht ebenso harmonisch in ein erfolgreiches und glückliches 2014 hinein und tut nichts, was ich nicht auch tun würde. Für 2014, liebe Musiker, schreibt mir gerne Infos zu eurer Band und euren Konzerten wie immer an Ringo.kiki@gmx.de. Und wenn ihr den Fahrplan für das wilde Wohnzimmer einsehen wollt, dann schaut hier im Flugplan in der Veranstaltungszeitschrift eures Vertrauens nach oder auf unserer Homepage www.stay-wild-iserlohn.de Herzlichst, eure Kiki

12-13/01-14

NACHTFLUG


-36

PA R T Y & K O N Z E R T

Achtung Baby! nach langer Pause wieder da Neujahrskonzert mit der beliebten U2-Tributeband bei Dahlmann Lüdenscheid. Nach fast zweijähriger Pause gastiert die U2-Tributeband Achtung Baby! wieder bei Dahlmann - als rockiges Neujahrskonzert am 18. Januar. Dazu wird es ein Vorprogramm geben. Wer auftritt, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Zweimal waren Achtung Baby! schon bei Dahlmann zu Gast und stießen auf begeisterte Resonanz. So wie auch bei ihren beiden Einlagen im Rahmen des Christmas-Rocks und beim Kneipenfestival im Kulturhaus. Sowohl im Sound als auch durch ihre MultimediaShow bieten Achtung Baby! live die Möglichkeit, die ultimative Vision von U2 zu erleben. Ihr größtes Anliegen ist, das Gefühl, den Sound und die Seele der Musik der vier Iren zu transportieren. Und zwar vom New Wave und Punk geprägten Beginn in den späten 70-er Jahren, zu hören in „I will follow“ oder „Out of Control“, über die Zeit des Aufruhrs und des politischem Engagements der 80-er Jahre mit „Bad“ und „Sunday bloody Sunday“ bis zur heutigen Bombast-Show, unterstrichen mit Songs wie „Beautiful Day“ und „Magnificient“. Einlass ab 19.30 Uhr, Beginn 21 Uhr. VVK (13 Euro plus Gebühr): Gaststätte Dahlmann, LN-Ticketshop und alle CTS-Vorverkaufsstellen. An der Abendkasse kosten Karten 16 Euro.

Rockabilly mit Showeinlagen

Neue Hits von Michael Wendler Popschlager-Star gastiert live im Living Iserlohn. Hoher Besuch im Living-mk: Michael Wendler (Foto), hat sich für den 25. Januar im Iserlohner Club angesagt. Seit vielen Jahren steht der „König des Popschlagers“ auf der Beliebtheitsskala ganz oben. Mit Hits wie „Nina“ und „Sie liebt den DJ“ will er auch das Waldstädter Publikum im Sturm erobern. Die Besucher dürfen sich außerdem auf neue und zum Teil sogar englischsprachige Hits freuen - und natürlich auch dazu tanzen. Durch seine positive Ausstrahlung und seinen Charme lässt sich sehr schnell feststellen, wie viel Spaß Michael Wendler sein Job und seine Musik machen. Das Team des Living-mk ist zu Recht stolz darauf, einen solch prominenten Sänger im Angebot zu haben.

Talente, Solisten und eine Ausnahme-Sängerin East West European Jazz Orchestra im Henkelmann Iserlohn. Mit dem diesjährigen Konzert im Henkelmann feiert das East West European Jazz Orchestra Twins sowohl das 15-jährige Bestehen der Kooperation zwischen der GlenBuschmann-Jazz-Akademie Dortmund und der Kim-Nazaretov-Jazz-School Rostow am Don als auch die zehnjährige Zusammenarbeit mit dem Kulturzentrum der Stadt Novi Sad. Dazu eingeladen hat sich das mit jungen Talenten und internationalen Solisten ausgestattete Ensemble die renommierte, balinesische Ausnahme-Vokalistin Dian Pratiwi (Foto). Karten für die Veranstaltung am 7. Dezember ab 21 Uhr kosten 10 Euro.

Lennerockers gastieren im Februar bei Dahlmann Lüdenscheid. Mit ihrer temperamentvollen Rockabilly-, Country- und Rock’n’Roll-Show sind die Lennerockers am 22. Februar kommenden Jahres im Saal der Gaststätte Dahlmann zu Gast. Dass sich der Bassmann schon mal auf sein Instrument schwingt und der Pianist das Tastengehäuse besteigt, ist bei den Lennerockers völlig normal. Zu hören gibt’s perlenden Boogie, erdigen Blues und jede Menge Real American Country-Music, gewürzt mit Skiffle und einem großen Schuss Rock’n’Roll. Mit diesem Mix, der zum Feiern und Tanzen anregt, hat die Hohenlimburger Band weit mehr als 2000 Auftritte erfolgreich absolviert. Beginn 21 Uhr. VVK (12 Euro plus Gebühr): Dahlmann und LNTicket-Shop. AK 15 Euro.

Hammer-Line-Up mit 13 Bands Big-Bang-Festival auf zwei Bühnen im Kultopia Hagen. Ein Hammer-Line-Up von Bands aus dem Ruhrgebiet und anspruchsvolle LiveTechnik bietet das Kultopia am 14. Dezember ab 16 Uhr. Dann steigt dort das Big-Bang-Festival mit sage und schreibe 13 Bands auf zwei Bühnen. Auf der Mainstage dabei sind The Very End, Hyrax, To the Rats and Wolves, Shape my Clarity, Meloco, Prepaidpain und Drown in Grace. Auf der Nebenbühne spielen Rocket Row, Psycho Dandys, Area 61, Darkest Horizon, Mirrorplain und Lilith Laying Down. Neun Stunden Livemusik gibt’s für schlappe 12 Euro plus VVK-Gebühr - wenn man eine der 399 Karten ergattert. Die Veranstaltung ist der Auftakt zu einer Konzertreihe, mit der die Initiative Ruhrgebietrock professionelle, semiprofessionelle und Nachwuchs-Rock- und Metalbands aus der Region fördern und promoten will.

Sahnestücke des Rocks mit Green An Bord sind Musiker der Hagener Kultbands

Party zu New Wave und Elektro YES!-Disco in den Pelmke-Gemäuern Hagen. Am 14. Dezember lädt das Tagteam Terror ab 22.30 Uhr erneut zu einem Partyabend mit feinstem New Rave und Elektro ein. Als Location dienen nach dem Erfolg des vorigen Mals wieder die Rockgemäuer der Pelmke, welche für einen knarzenden YES!–Rave nicht passender sein könnten. Der Eintritt kostet fünf Euro.

NACHTFLUG

12-13/01-14

Hagen. Green haben sich auf die Reißer der 60-er und 70-er Jahre spezialisiert und lassen die Zeit von Deep Purple bis Pink Floyd, von Bruce Springsteen bis The Who, Beatles, Stones, Supertramp und viele andere Rockgrößen wieder aufleben. So auch am 22. Februar im Werkhof Hohenlimburg. Bei Green kommen Musiker der legendären Hagener Bands Extrabreit, Grobschnitt, Sixpack und Marrakesh Express zusammen – das verspricht eine Rockparty der Extraklasse. Mit Dynamik und Leidenschaft inszenieren die Könner Oldies als Happening der guten Laune. Karten gibt’s im Werkhof und an den bekannten VVK-Stellen. Info: www.green-band.de


P A R T Y & K O N Z E R T -37Raped Guys im Revival-Konzert Truppe spielt wieder im Stay Wild Iserlohn. Von 1986 bis zu ihrer Trennung 1992 gehörten die Raped Guys (Foto) zum Besten, was Iserlohn musikalisch zu bieten hatte. Dass sich daran im Grunde bis heute wenig geändert hat, stellen die sieben Musiker seit ihrem Comeback im Jahr 2010 bei gelegentlichen Revival-Auftritten unter Beweis. Am 6. Dezember ist das ab 21 Uhr im Stay Wild wieder der Fall, wo die Truppe schon im vergangenen Jahr bei einem Konzert einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat. Der Eintritt ist übrigens frei!

Kultband um Sir Hannes kehrt zurück The Idiots live in der Pelmke Hagen Hagen. The Idiots galten als extremste Punkband Deutschlands. Sir Hannes, Frontmann und Kopf der Punklegende, gründete die Gruppe 1978 und war entscheidender Mitbegründer des DeutschPunks. 1990 war Schluss, und Sir Hannes machte weiter mit Bands wie den Phantoms of Future und Honigdieb. Anfang 2013 dann die Sensation: Die Idiots sind zurück, im Gepäck ein neues Album und jede Menge Lust auf unvergessliche Konzerte. Eines davon dürfte am 1. Februar ab 20 Uhr im Pelmke-Kulturzentrum über die Bühne gehen - also rasch Karten zum Vorverkaufspreis von 10 Euro sichern.

Saturday XXL mit Salsa-Workshop Vier Aktionen in einer Nacht und heißer Musik-Mix

Ready for take off – Abheben im Living

Iserlohn. Vier Partys in einer Nacht: Das ist der Saturday XXL am 18. Januar im Living-mk. Als Bonbon dürfen sich die Gäste auf eine ganz besondere Party freuen: Bei der beliebten Salsa Fuego erwartet sie ab 22.30 Uhr der kostenlose Tanzworkshop der Tanzschule Salsa Latina. In der Lounge wird im weiteren Verlauf zu Salsa, Bachata und Merengue getanzt. Auf dem Programm stehen an diesem Abend noch drei weitere Partymottos mit ganz individuellen Angeboten und Aktionen. Bei „Xtraordinary“ zum Beispiel steht die Musik im Mittelpunkt - Rock, Pop, Discofox und Oldies, welche die Stimmung besonders im Saitensprung-Bereich der Diskothek mit den besten Sounds und Beats zum Höhepunkt katapultieren.

Iserlohn. Zum Winterurlaub der etwas anderen Art lädt das Living-mk bei der Flight Night am 23. Dezember ein. Die Party zum Ferienbeginn hat bereits Kultstatus. Bis ein Uhr hält der Iserlohner Club für jeden Geldbeutel das passende Flug- und Partyticket bereit. Angefangen bei der Economy-Class, in der es für 5 Euro einen Freiverzehr in Höhe von 8 Euro gibt, über die Business-Class, in der sich der Freiverzehr bei einem Einsatz von 15 Euro auf 30 Euro verdoppelt, bis zur First- Class: einfach 20 Euro zahlen und für 50 Euro trinken! Für alle, die früh starten wollen, ist außerdem der Eintritt bis 23 Uhr frei. Wer den Luxus der Priority Lane und somit bevorzugten Einlass genießen will, sollte sich dieses Privileg unbedingt unter www.facebook.com/livingiserlohn sichern.

Club startet mit der Flight Night in die Ferien

12-13/01-14

NACHTFLUG


-38-

K U LT U R

Mitreißende Musikreise mit The 12 Tenors Crossover aus Pop, Rock, Oper und Operette Hagen. Ein Crossover aus Pop, Rock, Oper und Operette präsentieren The 12 Tenors am 14. Februar, 20 Uhr, in der Stadthalle Hagen. Die weltweit erfolgreiche Produktion ist zurück mit frischen Songs, bewährten Klassikern und einer Show, die aufräumt mit allen bisherigen Klischees über das wohl aufregendste Stimmfach der Gesangsmusik. Von ernsthaften klassischen Arien wie „Nessun Dorma“ über Pop-Hymnen wie „Music“ bis hin zum neu arrangierten und choreografierten Michael-JacksonMedley: Nie war Musik von einer einzigen Stimmlage so vielfältig. Und die Tenöre können sogar mehr: spektakulär tanzen, charmant moderieren, treffsicher zwischen den Stilen wechseln. Und sehen dazu umwerfend aus. The 12 Tenors verbinden durch ihren unverwechselbaren klassischen und dennoch modernen Sound den Geschmack von mehreren Generationen. Eine Boygroup, die Jung und Alt vereint. Begleitet von einer international agierenden Live-Band, beweisen die stimmgewaltigen Ausnahmesänger, dass kein Genre vor ihnen sicher ist. Die aufwändig inszenierte Lichtshow setzt ein Ausrufezeichen hinter eine in dieser Form einmalige Produktion. In den vergangenen Jahren ersangen sich The 12 Tenors vor allem in China, Japan und Deutschland einen hervorragenden Ruf. Aus unterschiedlichen Nationen zusammen gekommen, kennen sie nur ein Ziel: ihr Publikum anzustecken mit ihrer Leidenschaft für Musik. Einlass ab 19 Uhr. VVK (36,95 Euro; erhöhte Abendkassenpreise): Stadthalle Episches Kabarett um Wortspielereien Hagen unter 02331/3450, HAGENinfo, Wochenkurier, Westfalenpost/Westfälische Rundschau, Stadtinformation Hagen, alle bekannten Vorverkaufsstellen Iserlohn. Der vielfach preisgekrönte Kabarettist und www.eventim.de Jochen Malmsheimer ist am 26. Januar ab 19 Uhr im Parktheater zu Gast. Der Meister des epischen Kabaretts präsentiert dort sein Programm „Wenn Worte reden könnten“ - wie immer mit leidenschaftlichem und unverwechselbar lustvollem Vortrag. In immer wieder neuen Im Konzert mit The Harlem Gospel Singers Formen hebt er die Grenzen zwischen Unsinn Iserlohn. Ihr unverwechselbarer Sound und Poesie auf. Hier bleibt kein Wort auf dem hat Queen Esther Marrow und die anderen. Der Eintritt kostet ab 19,90 Euro. Harlem Gospel Singers zur erfolgreich-

Unsinn und Poesie mit Malmsheimer

Foto: Thomas Brill

Neue Show mit Queen Esther Marrow

sten Produktion ihres Genres gemacht. Ihr ganz spezieller Groove liefert den perfekten Sound aus Aufbruch, Hoffnung und Lebensfreude: erhebend, spirituell und explosiv. Die Musiker gastieren am 17. Dezember, 20 Uhr, im Parktheater Iserlohn – in einer aufwändig inszenierten, neuen Produktion voller Gospel, RnB, Soul, Jazz und Blues. VVK: Stadtinformation Iserlohn unter 02371/2171819 und www.parktheater-iserlohn.de

Gaelforce Dance neu aufgelegt Irische Step-Show um eine Love-Story Hagen. Die Produktion Gaelforce Dance (Foto u.) ist tief in den irischen Traditionen verwurzelt, nutzt aber den treibenden Puls der Gegenwart und kreiert so ein tänzerisches Meisterwerk aus Vergangenheit und Zukunft. Die Stadthalle Hagen präsentiert die Show am 12. Januar, 19 Uhr. 24 Darsteller verweben die Geschichte der Brüder Cuan und Lorcan, die sich beide in die bezaubernde Aisling verlieben, zu einem facettenreichen und farbenprächtigen Kaleidoskop aus Tanz und Kostümen, aus Lichtdesign, Musik und Gesang. Liebe, Leidenschaft und Eifersucht – all das kommt in all seinen Farben und in all seinen Tönen zum Ausdruck. Dank neuer Kostüme und Choreografien und mitreißend neuer Musik macht Gaelforce Dance auch Wiederholungstätern Spaß. VVK (29,90 bis 49,90 Euro) bei der Stadthalle Hagen unter 02331/3450 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Irish Dance reloaded Step-Dance, Neues und Einzigartiges Iserlohn. Nach großen Erfolgen auf der ganzen Welt und Millionen von Besuchern kommt Night of the Dance mit dem Programm Irish Dance reloaded 2014 auf Tournee nach Europa. Die Show gastiert am 23. Januar ab 20 Uhr im Parktheater und präsentiert neben den klassischen Choreografien des irischen Stepptanzes auch völlig Neues und Einzigartiges. Die internationale Truppe, bestehend aus 20 der weltbesten Profitänzer, brilliert dabei mit Perfektion und geht bei jedem Auftritt bis an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Tickets gibt’s ab 37,50 Euro.

Perfekte Illusionen mit den EhrlichBrothers Sensationelle Tricks in der Stadthalle Hagen Hagen. Mit ihrer ersten Deutschland-Tournee im Dezember 2012 und im Januar 2013 begeisterten die EhrlichBrothers in 30 Städten und 35 Vorstellungen mehr als 55.000 Zuschauer. Die Tricks der Ehrlich-Brothers sind sensationell, der technische Aufwand ist atemberaubend. Es ist die Kombination aus diesem Aufwand und der gewitzten Natürlichkeit der beiden Brüder, die das Publikum gleichermaßen staunen und lachen lässt. Die smarten Guys mit ihrer herausragenden Bühnenpräsenz und ihren perfekten Illusionen kann das Hagener Publikum am 25. Januar ab 20 Uhr in der Stadthalle erleben. Die Kartenpreise beginnen ab 29 Euro.

NACHTFLUG

12-13/01-14


TV-Magier Farid bezaubert das Publikum „Magic of the Phoenix“ zeigt Highlights aus zehn Jahren Hagen. Farid, der weltweit bekannte TVMagier, kommt zurück in seine Heimatstadt: Am 21. Dezember wird er mit seiner Show „Magic of the Phoenix“ ab 18.30 Uhr in der Enervie-Arena im Sportpark Ischeland das Publikum zum Staunen bringen. Das Programm setzt sich zusammen aus Highlights der vergangenen zehn Jahre, aus TV-Shows und weiteren Live-Auftritten sowie einer noch nie gezeigten Illusion. Der Erlös der Gala wird für die Aktion Lichtblicke, die Nachwuchsarbeit und die Schulprojekte von Phoenix Hagen eingesetzt. Tickets gibt’s ab 25 Euro im Vorverkauf.

Eckenga contra Sprachunrat Mit neuem Programm „Von vorn“ im Werkhof Hagen. Fritz Eckenga garantiert, dass die Besucher mit der Eintrittskarte das Recht erwerben, von der Konfrontation mit topmodernem Sprachunrat verschont zu werden. In seinem Programm „Von vorn“, zu sehen am 21. Februar im Werkhof Hohenlimburg, wird tatsächlich „von vorn gesprochen“ und nicht „nachhaltig kommuniziert“. Eckenga ist „mit Freude bei der Sache“, keinesfalls aber „brutal motiviert“. Bei ihm steht nichts „auf der Agenda“. Stattdessen wird er „ein Programm“ haben, das mit „Sinn und Verstand“ aufgeführt wird, nicht jedoch mit „Emotion pur“. Und weil Geiz nach wie vor hässlich macht, legt Eckenga aus eigenem Interesse Wert darauf, seine Talente möglichst verschwenderisch zu präsentieren. Beginn 20 Uhr. Karten im Werkhof und an allen VVK-Stellen.

Schlagerperlen der 50-er Jahre Wirtschaftswunder-Revue mit den Sweethearts Hagen. Die liebevoll gemachte Wirtschaftswunder-Revue entführt das Publikum zurück in die 50-er Jahre. Alle großen Hits dieser Zeit erleben Besucher am 4. Januar, 20 Uhr, in der Stadthalle Hagen. Immer wieder gern gehört sind die Schlager von Caterina Valente, Peter Alexander, Hazy Osterwald, Freddy Quinn, Conny Froboess, Chris Howland und Co. – eingerahmt von berühmten Sketchen und Szenen. Auch TVWerbeparodien und modische Reminiszenzen dürfen nicht fehlen. Mit von der Partie ist die Hamburger Schauspielerin Meike Gottschalk („Verbotene Liebe“), die bei den Sweethearts ihr musikalisches und komödiantisches Talent zeigt. VVK (19,90 bis 29 Euro plus Gebühr): 0231/9172 290, www.proticket.de und alle bekannten VVK-Stellen.

Dat Schönste kommt zum Schluss Doktor Stratmann auf Abschiedstournee Iserlohn. Fast zwei Jahrzehnte konnte Doktor Ludger Stratmann durch seine „Hausbesuche“ in den Stadthallen, Theatern und Kleinkunstbühnen dieser Republik seine treuen „Patienten“ begeistern. Mit seinem Best-of-Programm „Dat Schönste“ ist er seit einer Weile auf Abschiedstournee und macht dabei am 22. Januar ab 20 Uhr auch Station im Iserlohner Parktheater. Der Doktor verspricht einen heilsamen und vor allen Dingen lustigen Abschied. Die Kartenpreise liegen zwischen 21 Euro und 26 Euro.


------

D V D

Text: Michael Kaub und Björn Othlinghaus

Wir verlosen DVDs und Blu-rays u.a.

------------------------------------

Ich – einfach unverbesserlich 2

R.I.P.D. – Rest in Peace Department White House Down

A

Jeff Bridges und Ryan Reynolds mimen in dieser rasanten Action-Komödie zwei Cops aus dem Jenseits, die im Auftrag des „Rest in Peace Department“ die Menschen vor einer Meute aggressiver Untoter schützen. Die weigern sich, ins Totenreich überzugehen, und mischen sich unter die Lebenden. Von Deutsc Deutschlands Hollywood-Export Robe Schwentke. Ab Robert J 9. Januar 2014. Comics zu gewinnen! Universal Un

uch im zweiten Teil des Animations-Erfolges „Ich – einfach unverbesserlich“ geht es turbulent zu. Ex-Superschurke Gru lebt ein beschauliches Leben mit seinen Adoptivtöchtern Margo, Edith und Agnes. Als mysteriöse Vorfälle auf spektakuläre Pläne eines neuen Bösewichts hindeuten, bittet die Anti-Verbrecher-Liga Gru um Hilfe: Zusammen mit der cleveren Agentin Lucy soll er die Welt retten. Natürlich stehen ihm dabei seine hoch motivierten, gelben Minions tatkräftig zur Seite. Doch wie schon ersten Teil des Abenteuers für die ganze Familie sorgt ihre blinde Begeisterung für jede Menge Chaos. ZU GEWINNEN: Unter der Regie von Pierre Coffin und Chris Renaud entstand einmal mehr ein ebenso witziges wie actionreiches Animationsspektakel, dessen liebevoll dargestellte Charaktere man einfach lieben muss. Der Film ist bereits in vielfacher Ausführung im Handel erhältlich. Neben den Versionen auf DVD und Blu-Ray in 2D gibt es auf Blu-Ray eine Ausgabe mit 2D- und 3D-Version sowie eine limitierte 2D/3D-Variante im Steelbook. Wir verlosen 3 Knautschminions.

2

Lone Ranger

L

one Ranger erzählt die Geschichte, wie sich der Texas-Ranger John Reid (Armie Hammer) in einen maskierten rten Rächer gegen das Verbrechen verwandelt, und nimmt die Zuschauer mit auf eine tollkühne Achterbahnfahrt ht voller epischer Überraschungen und witziger Reibereien zwischen den beiden ungleichen Helden, die erst lernen müssen, zusammenzuarbeiten, um gemeinsam gegen Korruption und Habgier er zu kämpfen.

ZU GEWINNEN: Johnny Depp, Gore Verbinski und Jerry Bruckheimer – das erfolgreichste und kreativste Dreigespann der Kinogeschichte ist zurück. Ganz im Stil der Reihe „Fluch der Karibik” ist „Lone Ranger“ ein neues, spannendes Kinoabenteuer mit jeder Menge Action,, Humor und einem sagenhaften Johnny Depp als Indianer Tonto. Erhältlich ab 5. Dezember (Disney) auf DVD, Blu-ray und VoD. Wir verlosen 2 DVDs, 2 Poster und 2 iPhone-Hüllen.

Love Stories – Erste Lieben, zweite Chancen

O

bwohl der erfolgreiche Schriftsteller Bill Borgens (Greg Kinnear) seit fast drei Jahren von seiner Ex-Frau Erica (Jennifer Connelly) geschieden ist, spioniert er ihr immer noch ausgiebig nach. Erica hat ihre Familie für einen jüngeren Mann verlassen, doch Bill bleibt in seinem Herzen der inzwischen wieder verheirateten Ex treu. Zwar hat er gelegentlich Sex mit der attraktiven Nachbarin Tricia (Kristen Bell), doch sie ist für ihn nur eine flüchtige Ablenkung. Derweil hasst Bills und Ericas Tochter Samantha (Lily Collins) ihre Mutter leidenschaftlich und hat unzählige One-Night-Stands, bis sie Softie Louis (Logan Lerman) kennen und lieben lernt. Und auch Samanthas jüngerer Bruder Rusty (Nat Wolff) hat so seine Liebesprobleme.

ZU GEWINNEN: Sarkastischer Humor, tiefe Gefühle und ein frischer Blick auf die amourösen Verwicklungen der sympathischen Charaktere zeichnen die romantische Liebeskomödie aus. Newcomer Josh Boone hat nicht nur das Drehbuch verfasst, sondern gibt auch sein Regie-Debüt. Der Film ist bereits auf DVD und Blu-ray erhältlich. Wir verlosen 1 DVD, 1 Bluray.

Bula Quo! B

D

ie Rocklegenden der britischen Kult-Band Status Quo starten anlässlich ihres fünfzigjährigen Bühnenjubiläums eine Welttournee. Irgendwann landen sie gemeinsam mit ihrem Manager Simon auf den Fidschis. F Nach einem Auftritt im Lautoka-Stadion versuchen Francis und Rick d lästigen Presse zu entkommen und landen dabei in einer zwielichtigen der H Hafenbar. Ein paar Schirmchendrinks später zeichnen sie rein zufällig einen e Mord mit ihrem Handy auf. Damit beginnt eine haarsträubende und lebensgefährliche le Jagd mitten im Urlaubsparadies. Z GEWINNEN: In der rasanten Action-Komödie gleichen Namens machen ZU die Sänger und u Gitarristen Francis Rossi und Rick Parfitt an der Seite etablierter Schauspieler wie Jon Lovitz („Loaded Weapon I“) und Craig Fairbrass („Cliffhanger“) eine Insel im Südpazifik unsicher. Wir verlosen 3 DVDs und 3 CDs.

7 Tage in Havanna

A

m Montag stürzt sich ein naiver junger amerikanischer Tourist in die kubanische Nacht und schielt nach schönen Mädchen. Am Dienstag landet ein ständig am Handy hängender Emir auf der Zuckerinsel, um einen Preis abzuholen, der ihm nichts bedeutet. Am Mittwoch versucht ein Musikmanager eine kubanische Sängerin zu überzeugen, mit ihm nach Spanien zu reisen… „7 Tage in Havanna“ ist eine faszinierende Momentaufnahme dieser pulsierenden Stadt an sieben Tagen. Die sieben bekannten Regisseure Benicio del Toro, Pablo Trapero, Julio Medem, Elia Suleiman, Gaspar Noé, Juan Carlos Tabío und Laurent Cantet entführen den Zuschauer mit ihren lebendigen Geschichten in das Abenteuer Havanna. ZU GEWINNEN: In „7 Tage in Havanna“ lebt der unnachahmliche Rhythmus dieser Stadt auf, die leise Melancholie, das Rauschen des nahen Meeres, die Musik und der Tanz, die stets durch die romantisch verfallenen Gassen schwingen. Wir verlosen 2 DVDs & 2 Artbooks. NACHTFLUG 12/ 1 3 - 0 1 / 1 4

***

Auch hier ist Regisseur Roland Emmerich wieder ein Garant für fulminante Action auf der Leinwand. Während das Weiße Haus von einer schwer bewaffneten paramilitärischen Einheit angegriffen wird, liegt es am Capitol-Polizisten John Cale, in kernigem Feinripp das Land, den US-Präsidenten (Jamie Foxx) und seine Tochter im Alleingang 1 Blu-ray zu retten. Ab 9. Januar + 1 T-Shirt zu gew innen! 2014. Sony Pictures

***

Passion Pa

Ihr werdet Euch noch wundern

Thriller-Veteran Brian De Palma („Carrie“) ist zurück und präsentiert ein Remake des Films „Liebe und Intrigen“ des französischen Regisseurs Alain Corneau. Darin spielt die einflussreiche Christine (Rachel McAdams) ein skrupelloses Spiel um Macht, Geld und Verführung und reißt ihre Untergebene Isabelle mit in den Abgrund. Spannung, Nervenkitzel und Erotik DVDs sind garantiert. Bereits zu gewinnen! erhältlich. Ascot Elite

Der französische Altmeister Alain Resnais („Letztes Jahr in Marienbad“) verfasste mit „Ihr werdet Euch noch wundern“ in gewissem Sinne seinen cineastischen Abschiedsbrief. In dem EnsembleFilm, der auf einem Theaterstück von Jean Anouilh basiert, geben sich viele Wegbegleiter Resnais’ die Ehre, darunter Michel Piccoli, Lambert Wilson und DVDs Hippolyte Girardot. Bereits zu gewinnen! erhältlich. Alamode

2

***

3

***

Memory Effect There is no Place like Home Memory Effect ist ein packender und einfallsreich inszenierter SciFi-Thriller, der durch sein Spiel mit verschiedenen Ebenen an Christopher Nolans „Inception“ erinnert. Sasha Roiz überzeugt in der Hauptrolle des Tom, der im Bewusstsein eines Kriminellen gefangen ist und für seine Rückkehr ins Leben DVDs dessen Unschuld beweisen muss. Sunfilm zu gewinnen!

3

Imogene (Kristen Wiig), eine erfolglose Autorin, träumt davon, ihren wohlhabenden Freund Peter zu heiraten und eine Familie mit ihm zu gründen. Als der sich von ihr trennt, spielt sie ihm einen Selbstmordversuch vor, um ihn zurück zu gewinnen. Eine schräge Komödie, in der sich in den Nebenrollen auch einige Stars wie Annette Bening und Matt Dillon ein Stelldichein DVDs geben. Ab 23. Januar zu gewinnen! 2014. Constantin

3

***

***

Wild Bill

Trance

Wild Bill ist warmherziges und charmantes Brit-Kino und mit Will Poulter aus „Wir sind die Millers“ und Charlie Creed-Miles aus „Skins“ beeindruckend besetzt. Das schwarzhumorige Gangster-Movie wurde vielfach ausgezeichnet und nominiert, darunter für einen BAFTA-Award als „Outstanding Debut“. Sunfilm

Mit tief schwarzem Humor und psychologischer Spannung taucht Regisseur Danny Boyle („Slumdog Millionär“) in die finsteren Abgründe menschlichen Verhaltens ein. Aus klassischen Film-Noir-Themen wie Verrat, moralischer Ungewissheit und sexueller Spannung komponiert er so ein Verwirrspiel, gespickt mit überraschenden Wendungen. 20th Century Fox


-————————------ ------------

DIE M JEDEN JED DEENN

V E R L O S U N G-----

MEGA-VERLOSUNG

OONAT NAT ZZUU GGEWINNEN EEW WIINNNEENN:

DVDs, Blu-rays, etc.!

Über 25 DVDs, Blue-rays, Poster etc. TICKETS 3 Knautschminions „Ich – einfach unverbesserlich 2“– Stichwort 3 DVDs „Ihr werdet Euch noch wundern“ – Stichwort 2 DVDs & 2 artbooks „7 Tage in Havanna“– Stichwort – Stichwort 3 DVDs & 3 CDs „Bula Quo“ – Stichwort 2 DVDs „Passions“ 2 DVDs, 2 Poster und 2 iPhone-Hüllen – Stichwort „Lone Ranger“ 1 Blue-ray, 1 T-Shirt „White House down“ – Stichwort 1 DVD, 1 Blue-ray „Love Stories“ – Stichwort – Stichwort 3 DVDs „Memory Effect“ – Stichwort 2 Comics „R.I.P.D.“ 3 DVDs „There is no place like home” – Stichwort

DVD DVD DVD DVD DVD

3x2 1 2 3x2 3 4 5 3x2

DVD 6 DVD 7 3 x 2 DVD 8 DVD 9 3x2 DVD 10 DVD 11

Karten für die Hochzeitsmesse in der Siegerlandhalle (11. + 12.1.14) - Stichwort Hochzeitsmesse Siegen (Einsendeschluss ist der 6.1.14)

Karten für den Beat-Abend in Bad Fredeburg am 11.1.14 - Stichwort Beat-Abend (Einsendeschluss ist der 6.1.14)

Karten für Ralf Schmitz in der Stadthalle Betzdorf am 26.1.14 - Stichwort Ralf Schmitz (Einsendeschluss ist der 20.1.14)

Karten für Helge Schneider in der Siegerlandhalle am 17. 12.13 - Stichwort Helge Schneider (Einsendeschluss ist der 12. 12.13)

Karten für die Hochzeitsmesse in Lüdenscheid am 19.1.14 – Stichwort Hochzeitsmesse Lüdenscheid (Einsendeschluss ist der 12.1.14)

Sendet uns eine E- Mail mit euren Adressdaten und dem Stichwort, an welcher Verlosung ihr teilnehmen wollt bzw. sendet uns die richtige Antwort. Einsendeschluss ist - wenn nicht anders angegeben - der 31. Januar 2014. E-Mails an: gewinnspiel@nachtflug-magazin.de Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen!

12-13/01-14

NACHTFLUG


-42

IMPRESSUM

Verlag: m-e-p network GmbH Geschäftsführer: Jürgen Wigginghaus Assistenz der Geschäftsführung: Katja Schlorff Anzeigen: Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 14 vom 1. 2. 2013 Leitung: Jürgen Wigginghaus (wigginghaus@nachtflug-magazin.de) Anzeigenverkauf Regional-Ausgabe: Guido Leder (für Großraum Hagen – Tel. 02331-4833707 – guido-leder@t-online.de), Burghard Schimmel (für Großraum Iserlohn, Kontakt über Verlag) Marketing und Promotion: Peter Esser Verlags- und Redaktionsanschrift: m-e-p network GmbH Mathildenstr. 20 (im Hause EGC), 58507 Lüdenscheid. 02351/98 599 20, Fax 02351/98 599 22 Internet: www.nachtflug-magazin.de E-mail: info@nachtflug-magazin.de Redaktion: Leitung: Jürgen Wigginghaus (V.i.s.d.P.) Online-Redaktion: Sven-Oliver Rüsche, Tel. 02761/85 999 77, ruesche@nachtflug-magazin.de Texte, Recherche und Textbearbeitung: Susanne Müller Redaktionelle Mitarbeit: Andreas Tietz, Michael Kaub, Philipp Nieland, Björn Othlinghaus

Schlussredaktion: Susanne Müller Grafik: Günter Jenne, info@ich-design.de (Leitung), Mitarbeit: Klaus Heinrich Druck: Druckerei W. Müller GmbH, Lüdenscheid Auflage: 28.000 Ex. Vertrieb: Kostenlos an über 1.000 Vertriebsstellen im Märkischen Kreis, Kreis Olpe, Großraum Hagen, HSK und Kreis Soest, Großraum Siegen. Termine: Die nächste Ausgabe (Februar-März) erscheint um den 30. Januar 2014. Schlusstermin für Anzeigenbuchung, Veranstaltungshinweise und Redaktion ist der 21. Januar. Copyright: Für den gesamten Inhalt, insbesondere für gestaltete oder bearbeitete Anzeigenvorlagen soweit nicht anders angegeben beim Verlag. Geschäftsbedingungen: Nachdruck nur mit Genehmigung des Verlages. Namentlichgekennzeichnete Artikel entsprechen nicht unbedingt der Meinung des Verlages. Für die Richtigkeit der Terminangaben wird keine Gewähr übernommen. Für den Inhalt angegebener Internet-Adressen übernehmen wir keine Haftung. Für unverlangt eingesendete Materialien wird keine Haftung übernommen.

GASTRO-NEWS Klamotte macht dicht Ärger mit dem Amt und Anwohnern: Anja Paul gibt auf Hagen. Die Klamotte, seit Jahrzehnten die Kultkneipe in der Hohenlimburger City, steht vor einer ungewissen Zukunft. Wirtin Anja Paul (Foto), die den Laden seit vier Jahren führt, wirft das Handtuch: „Wir stehen hier in der Woche manchmal mit zwei Gästen am Abend”, schildert sie die Situation. „Das kann man wirtschaftlich nicht lange durchhalten.” Auch am Wochenende sind die Zeiten, in denen man Glück haben musste, um einen Platz am Tresen zu bekommen, vorbei. Richtig Umsatz macht Anja Paul nur noch bei Events und Party-Veranstaltungen, und auch die machen ihr keinen richtigen Spaß mehr. Anwohner, die sich über Lärm beschweren, rufen regelmäßig die Polizei auf den Plan, und auch ein immer aggressiver auftretendes Ordnungsamt macht ihr zu schaffen. „Die Leute dürfen ja drin nicht mehr rauchen. Also gehen sie vor die Tür und unterhalten sich dort. Das wiederum stört die Nachbarn, die Polizei kommt und schickt die Leute rein. Und irgendwann kommen die dann eben gar nicht mehr. Unterstützung der lokalen Wirtschaft und Gastronomie sieht für mich anders aus”, sagt Anja Paul mit Blick auf die vielen leer stehenden Ladenlokale und Gaststätten in der Hohenlimburger Innenstadt. Sie hat ihren Pachtvertrag nicht mehr verlängert, am 25. Januar öffnet die Klamotte unter ihrer Führung zum letzten Mal. Wie es mit der Kneipe weiter geht, ist noch unklar - Verpächter Bier Schneider sucht derzeit nach einem Nachfolger. Anja Paul wird der Hohenlimburger Szene jedoch erhalten bleiben: Sie will weiterhin Events in der Innenstadt und im Werkhof gastronomisch betreuen. NACHTFLUG

12-13/01-14

Überregionale Anzeigen & Verbund

Verlagsgesellschaft mbH

Tiefenrausch Eventclub in Menden schließt zum Jahresende! Noch drei große Abschiedsparties im Dezember. Menden. Traurige Nachrichten erreichten das NACHTFLUGMagazin kurz vor Redaktionsschluss. Der Tiefenrausch Eventclub in Menden wird nach fast acht überaus erfolgreichen Jahren Ende Dezember schließen. Eine Ära geht zu Ende. Mit gleich drei Veranstaltungen im Dezember wird gebührend Abschied gefeiert. Mit der „Schools Out Party“ und DJ Jörn Schlönvoigt (GZSZ) am Freitag, 20. Dezember, der „Heiligen Nacht“ mit der NRW-Coverband Second Hand am 1. Weihnachtstag und der großen Closingparty am Samstag, 28. Dezember, werden gleich drei tolle Termine geboten um persönlich „Adios“ zu sagen. Was bleibt, sind unvergessliche Parties und Erinnerungen - es war eine verdammt tolle Zeit! Bye Bye Tiefenrausch, wir werden Dich vermissen… Alle Infos: www.tiefenrausch-menden.de


Ź  Ź  A K T U E L L E A N G E B O T E A U S I H R E M S AT U R N H A G E N & I S E R L O H N !  Ż  Ż

TON-

Je

Angebote gültig vom 30.11.2013 bis 31.01.2014. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.

TECH-NICK! 6.99

0% FLEXIBLE FINANZIERUNG*

Ź FLEXIBLE Laufzeit

Ź Ohne Zusatzkosten

Ź FLEXIBLE Raten

Ź Auf alle Produkte

 Ab € 150.- Finanzierungssumme, monatliche Mindestrate € 10.-, max. Laufzeit 33 Monate, Monatsrate & Laufzeit werden bei Vertragsabschluss festgelegt.

Vermittlung der Finanzierungen erfolgt ausschließlich für unsere/n Finanzierungspartner: TARGOBANK AG & Co. KGaA, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf

KEINE MITNAHMEGARANTIE. ANGEBOT GILT NUR, SOL ANGE DER VORRAT REICHT. Saturn ElectroHandelsgesellschaft mbH Hagen

Volme Galerie, Friedrich-Ebert-Platz 1 58095 Hagen Tel.: 02331/9078-0

Mit folgender Betriebsstätte: Saturn Iserlohn

Kurt-Schumacher-Ring 5 58636 Iserlohn Tel.: 02371/805-0

BESUCHEN SIE UNS AUCH AUF:

SATURN.de

Nachtflug  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you