Issuu on Google+

I I

Topfkollekte Schaffhausen

MARTINIMARKT Wieder durften wir am Martinimarkt unseren Stand aufstellen. Viele selbst gestrickte Socken in allen Grössen und Farben und andere Handarbeiten wurden angeboten. Während zwei Tagen gab es viele gute Begegnungen und der überdimensionierte Socken war richtiggehend ein Hingucker.

Mit CHF 2‘600.- konnte ein sehr gutes Verkaufsergebnis erzielt werden. Wie jedes Jahr unterstützen wir damit die Arbeit der Heilsarmee in Litauen und das Projekt der Frauengruppen der Heilsarmee (Haiti). Herzlichen Dank an alle, die geholfen haben beim Aufstellen und Verkaufen. Ruth Martin

Samstag, 3. und 17. Dezember 2016 Ab 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr Besuchen Sie uns anlässlich der Topfkollekte in der Altstadt von Schaffhausen. Wieder wird an unseren Töpfen viel gesungen und musiziert. Ganz herzlichen Dank für alle, die in der einen oder anderen Form mithelfen.

VERANSTALTUNGEN Sonntag, 4. Dezember I 9.30 Uhr Gottesdienst zum 2. Advent ------------------------------Sonntag, 11. Dezember I 15.00 Uhr TANNERBERGWEIHNACHT Anmeldung notwendig. ------------------------------Sonntag, 18. Dezember I 17.00 Uhr WEIHNACHTSFEIER für Gross und Klein Apéro ab 16.30 Uhr ------------------------------Sonntag, 25. Dezember I 10.00 Uhr WEIHNACHTSGOTTESDIENST ------------------------------Sonntag, 1. Januar 2017 I 16.30 Uhr NEUJAHRSGOTTESDIENST

GEBURTSTAGE DEZEMBER 03.12. Cinzia Walzer 05.12. Ursula Zürcher 05.12. Ruth Schoch 13.12. Christina Hug 14.12. Thomas Hanimann 15.12. Verena Hefti 18.12. Annika Hassan 19.12. Stephanie Torrico 30.12. Maya Balada Verkaufsstand der Heilsarmee Schaffhausen November 2016

Willi Hefti mit seiner Drehorgel


Mirjam Wäfler: Ein persönliches Wort zu ihrem Glück! Seit zwei Jahren bin ich mit ber 2015 heiraten. Emmanuel Sarpong aus Ghana Wegen Problemen mit seinen Pa(Westafrika) verlobt. Wir haben pieren war das aber nicht möglich uns im Jahr 2013 in Malaysia in und so hat sich das ganze Visaeinem Jugendlager kennen ge- verfahren über ein Jahr in die Länge gezogen. lernt. Nun ist er aber am 19. November Emmanuel hat damals als FIFA in die Schweiz gekommen und wir Fussballer in einem Club in Kuala werden im Dezember oder Lumpur Fussball gespielt und ne- Anfangs Januar standesamtlich benbei auch in einem Kinderheim heiraten. Unsere kirchliche Trauder Methodisten Gemeinde als ung wird dann am 3. Juni in der Abwart und Englischlehrer gear- Kirche Münsingen stattfinden. beitet. Als sein Visa kurz vor dem Aus- Emmanuel wird auch ein Teil unlaufen war, entschied er sich nach sere Gemeinde werden. Im MoCebu City (Philippinen) zu kom- ment wohnt er noch in Adelboden men und dort sein Studium als bei meinen Eltern. Er wird aber ab Computer-Programmierer fortzu- und zu nach Schaffhausen komsetzen und als Freiwilliger bei OM men und am Gottesdienst und mitzuhelfen. So lernten wir den Jugendangeboten teilnehuns während meinem Missions- men. einsatz in Cebu besser kennen Bald möchten wir ganz nach und wurden ein Paar. Schaffhausen oder in die Nähe Ein Jahr später hat Emmanuel mir ziehen. Dies hängt davon ab, wo einen Heiratsantrag gemacht und Emmanuel eine Arbeitsstelle finwir wollten eigentlich im Septem- den wird.

Er freut sich darauf, Euch im Korps Schaffhausen kennen zu lernen.

Miriam Wäfler


WEIHNACHTSFEIERN der Heilsarmee Schaffhausen Besuchen Sie die Weihnachtsfeiern der Heilsarmee. Auf vielfältige Weise werden wir die Weihnachtsgeschichte der Bibel mit Musik und Gesang umrahmen. Erstmals versucht die Jungen, die verschiedenen Instrumente in einem Weihnachtslied zusammen zu bringen. Lassen Sie sich ßberraschen!

Die Jugend bei der Probe


Heilsarmee Schweiz

Ruedi Moser


Heilsarmee Schweiz


Heilsarmee Schweiz


Korps news schaffhausen 2016 12 00