Page 50

Ein bisschen Science Fiction und jede Menge Sozialrealismus Kinderbücher und mehr von Ina Hochreuther Am Rande ihres verwilderten Gartens entdecken die Geschwister Ben und Rachel ein unterirdisches Labor aus den fünfziger Jahren. Doch nicht nur das: sie wecken da unten zwei Kinder, zwölf und dreizehn Jahre alt wie sie beide auch, die seit dieser Zeit in einem »Kälteschlaf« steckten. Während sie ihre neuen Freunde mühsam mit dem »Zeitsprung ins Jetzt«, mit Zeitsprung ins Jetzt Computern, Handys und veränderten Geschlechterrollen vertraut machen, zieht sich unmerklich ein Netz von Geheimagenten um alle vier zusammen. Mit Witz und Spannung weiß die BBC-Moderatorin Ali Sparkes junge Leser in den Bann zu ziehen. Dabei spielt sie gekonnt unterschiedliche Genres aus, um doch einen ganz klassischen Abenteuerroman für Kinder zu fabrizieren, der ein wenig an Enid Blytons Serie »Fünf Freunde« anknüpfen will, wie zwei Referenzen augenzwinkernd zeigen. Nebenbei flitzt das Buch wunderbar humorvoll durch die Geschichte der Medien, ausgehend von einem explodierenden alten Fernsehgerät ... Fischer Schatzinsel 2010, a. d. Englischen von Franca Fritz u. Heinrich Koop. 392 S., €14,95. Ab 10.

48

SuR 12  

KulturPolitik für Stuttgart und Region

SuR 12  

KulturPolitik für Stuttgart und Region

Advertisement