Page 1

WINT ER GARTEN –BAU ELE ME NTE

QUALI TÄ TS MER K MALE

ÜBER DACHUNGEN

DACH FENST ER

SCHIEBEDÄCHER

GASTRON OMIE


Inhalt

Wandelemente …..........................................................Seite 3 bis 6 Fenster und Fenstertüren............................................Seite 7 bis 10 Haustüren......................................................................Seite 11 bis 14 Schiebefenster und -Türen..........................................Seite 15 bis 18

Faltschiebefenster und Faltschiebetüren..................Seite 19 bis 22 Parallel-Abstell-Schiebekippfenster und -Türen.......Seite 23 bis 26 Aluminium-Schweiß-Konstruktion.............................Seite 27 bis 32

2

Sunshine - Wintergarten - Bauelemente


Aluminium – Wandelemente Qualitätsmerkmale

Sunshine - Aluminium - Wandelem ente

3


Aluminium – Wandelemente Qualitätsmerkmale Sunshine-Aluminium-Wandelemente werden grundsätzlich nach den aktuellen Empfehlungen des Institutes für Fenstertechnik (Rosenheim) hergestellt. Die Empfehlungen des Institutes sind Maßstab für die gesamte Türen- und Fensterindustrie und entsprechen den anerkannten Regeln der Technik. Im Einzelnen werden Sunshine-Aluminium-Wandelemente wie folgt hergestellt, ausgerüstet und verarbeitet: Material: stranggepreßte, thermisch getrennte Aluminium-Verbundprofile aus AlMg-Si 0,5 (ENAW 6060 T66,UfWert 0,9 bis 1,6 W/m²K) mit Dichtungen aus EPDM, Glasfalzdämmung durch Schaumdämmkeil, hochfeste und dichte Profilverbindungen durch Kleber-Einspritztechnik. Abmessungen: Bautiefe Rahmenbreiten Sprossenbreiten

: 75 mm : diverse (z.B. 51, 59, 69, 79, 99, 125 mm und weitere) : diverse (z.B. 76, 84, 94, 104, 124, 150 mm und weitere)

Verarbeitung: Auf modernsten Verarbeitungsmaschinen bei ständiger Güte-Überwachung werden SunshineAluminium-Wandelemente erst nach sorgfältiger Qualitätskontrolle ausgeliefert. Oberfläche: Die eloxierten bzw. pulverbeschichteten Profile sind witterungs- und korrosionsbeständig, abriebfest und lichtecht. Eine gelegentliche Reinigung mit Lackpflegemitteln genügt. Ausstattung: Die Ausstattung mit Türen, Fenstern, Lüftungselementen wie z.B. Dosierlüftungen, Zu- und Abluftgeräten sowie der unterschiedlichsten Funktionsgläsern bis zu durchschusshemmenden Varianten ist möglich. Wärmedämmglas: besteht aus zwei Glasscheiben die mittels eines Abstandshalters miteinander luftdicht verklebt werden. Ein Trockenmittel im Hohlraum des Halters bindet die Feuchtigkeit des im Scheibenzwischenraum (SZR) eingeschlossenen Gases. Die besondere Wärmedämmung (Ug-Wert 1,1 W/m²K nach EN 673) wird durch eine zusätzliche, fast unsichtbare wärmereflektierende Edelmetallbeschichtung (Funktionsschicht) einer Scheibenfläche erreicht. Eine einfache Scheibe wie man sie aus der Vergangenheit kennt, mit Eisblumen im Winter, hat einen Ug-Wert von 5,8 W/m²K. Super-Warmglas: Ist ein Glasverbund wie vor, jedoch aus drei Scheiben mit Edelgasfüllungen in den Scheibenzwischenräumen und zwei Funktionsschichten die langwellige Wärmestrahlung reflektieren. Man erreicht einen Ug-Wert von 0,5 W/m²K nach EN 673. Bei - 10° Außentemperatur und + 21° Innentemperatur ist die Innenscheibe des Super-Wärmedämmglases noch + 18° warm. Die „Kältestrahlung“ bei niedrigen Außentemperaturen ist nicht mehr spürbar und die gewünschte Behaglichkeit ist gesichert.

4

Su nshine - Aluminium - Wand elem en te


Sunshine - Aluminium - Wandelem ente

5


( die technischen Daten sind Maximalwerte und austattungs- bzw. größenabhängig ) 6

Su nshine - Aluminium - Wand elem en te


Fenster und Fenstert체ren Qualit채tsmerkmale

Sunshine - Fenster

und - Fenstert체ren

7


Fenster und Fenstertüren Qualitätsmerkmale Sunshine-Fenster und Fenstertüren werden grundsätzlich nach den aktuellen Empfehlungen des Institutes für Fenstertechnik (Rosenheim) hergestellt. Die Empfehlungen des Institutes sind Maßstab für die gesamte Fenster- und Türenindustrie und entsprechen den anerkannten Regeln der Technik. Im Einzelnen werden Sunshine-Fenster und Fenstertüren wie folgt hergestellt, ausgerüstet und verarbeitet: Material: stranggepreßte, thermisch getrennte Aluminium-Verbundprofile aus AlMg-Si 0,5 (ENAW 6060 T66, UfWerte 0,9 bis 1,6 W/m²K) mit Dichtungen aus EPDM, Anschlagdichtung, Glasanlagedichtung und Mitteldichtung mit Schaumkern , Glasfalzdämmung durch Schaumdämmkeil, hochfeste und dichte Profilverbindungen durch Verbinder und Kleber-Einspritztechnik. Abmessungen: Rahmenprofile Flügelprofile Flügelgrößen Flügelgewichte

: 75 mm Bautiefe : 85 mm Bautiefe : bis 100 (170) x (210) 250 cm (B x H) : bis 160 kg je Flügel

Verarbeitung: Auf modernsten Verarbeitungsmaschinen bei ständiger Güte-Überwachung werden SunshineFenster- und Fenstertüren erst nach sorgfältiger Qualitätskontrolle ausgeliefert. Oberfläche: Die eloxierten bzw. pulverbeschichteten Profile sind witterungs- und korrosionsbeständig, abriebfest und lichtecht. Eine gelegentliche Reinigung mit Lackpflegemitteln genügt. Beschläge: Die Beschläge sind vielseitig verstellbar sowie einbruchhemmend ausgestattet. Wärmedämmglas: besteht aus zwei Glasscheiben die mittels eines Abstandshalters miteinander luftdicht verklebt werden. Ein Trockenmittel im Hohlraum des Halters bindet die Feuchtigkeit des im Scheibenzwischenraum (SZR) eingeschlossenen Gases. Die besondere Wärmedämmung (Ug-Wert 1,1 W/m²K nach EN 673) wird durch eine zusätzliche, fast unsichtbare wärmereflektierende Edelmetallbeschichtung (Funktionsschicht) einer Scheibenfläche erreicht. Eine einfache Scheibe wie man sie aus der Vergangenheit kennt, mit Eisblumen im Winter, hat einen Ug-Wert von 5,8 W/m²K. Super-Warmglas: Ist ein Glasverbund wie vor, jedoch aus drei Scheiben mit Edelgasfüllungen in den Scheibenzwischenräumen und zwei Funktionsschichten die langwellige Wärmestrahlung reflektieren. Man erreicht einen Ug-Wert von 0,5 W/m²K nach EN 673. Bei - 10° Außentemperatur und + 21° Innentemperatur ist die Innenscheibe des Super-Wärmedämmglases noch + 18° warm. Die „Kältestrahlung“ bei niedrigen Außentemperaturen ist nicht mehr spürbar und die gewünschte Behaglichkeit ist gesichert. 8

Sunshine - Fenster

und - Fenstertüren


Sunshine - Fenster

und - Fenstert端ren

9


( die technischen Daten sind Maximalwerte und austattungs- bzw. größenabhängig )

10

Sunshine - Fenster

und - Fenstertüren


Haust체ren Qualit채tsmerkmale

Sunshine - Haust체ren

11


Haustüren Qualitätsmerkmale Sunshine-Haustüren werden grundsätzlich nach den aktuellen Empfehlungen des Institutes für Fenstertechnik (Rosenheim) hergestellt. Die Empfehlungen des Institutes sind Maßstab für die gesamte Türen- und Fensterindustrie und entsprechen den anerkannten Regeln der Technik. Im Einzelnen werden Sunshine-Haustüren wie folgt hergestellt, ausgerüstet und verarbeitet: Material: stranggepreßte, thermisch getrennte Aluminium-Verbundprofile aus AlMg-Si 0,5 (ENAW 6060 T66,UfWert 1,6 bis 2,1 W/m²K) mit EPDM-Anschlagdichtungen, hochfeste und dichte Profilverbindungen durch Verbinder und Kleber-Einspritztechnik. Abmessungen: Profile : 75 mm Bautiefe Baugrößen : Flügelbreite bis 140 x 300 cm (B x H) Flügelgewicht : bis 200 kg Verarbeitung: Auf modernsten Verarbeitungsmaschinen bei ständiger Güte-Überwachung werden SunshineHaustüren erst nach sorgfältiger Qualitätskontrolle ausgeliefert. Oberfläche: Die eloxierten bzw. pulverbeschichteten Profile sind witterungs- und korrosionsbeständig, abriebfest und lichtecht. Eine gelegentliche Reinigung mit Lackpflegemitteln genügt. Beschläge: Die Beschläge sind wartungsfrei aus Aluminium bzw. Edelstahl rostfrei, vielseitig verstellbar und leichtgängig. Türbeschläge sind einbruchhemmend ausgestattet mit 3-PunktSchwenkriegelbolzenschloss, Sicherheitsrosetten und Profilzylinder. Wärmedämmglas: besteht aus zwei Glasscheiben die mittels eines Abstandshalters miteinander luftdicht verklebt werden. Ein Trockenmittel im Hohlraum des Halters bindet die Feuchtigkeit des im Scheibenzwischenraum (SZR) eingeschlossenen Gases. Die besondere Wärmedämmung (Ug-Wert 1,1 W/m²K nach EN 673) wird durch eine zusätzliche, fast unsichtbare wärmereflektierende Edelmetallbeschichtung (Funktionsschicht) einer Scheibenfläche erreicht. Eine einfache Scheibe wie man sie aus der Vergangenheit kennt, mit Eisblumen im Winter, hat einen Ug-Wert von 5,8 W/m²K. Super-Warmglas: Ist ein Glasverbund wie vor, jedoch aus drei Scheiben mit Edelgasfüllungen in den Scheibenzwischenräumen und zwei Funktionsschichten die langwellige Wärmestrahlung reflektieren. Man erreicht einen Ug-Wert von 0,5 W/m²K nach EN 673. Bei - 10° Außentemperatur und + 21° Innentemperatur ist die Innenscheibe des Super-Wärmedämmglases noch + 18° warm. Die „Kältestrahlung“ bei niedrigen Außentemperaturen ist nicht mehr spürbar und die gewünschte Behaglichkeit ist gesichert.

12

Sunshine - Haustüren


Sunshine - Haust端ren

13


(die technischen Daten sind Maximalwerte und austattungs- bzw. größenabhängig)

14

Sunshine - Haustüren


Schiebe - Fenster und - T체ren Qualit채tsmerkmale

Sunshine - Schiebe - Fenster und - T체ren

15


Schiebe - Fenster und - Türen Qualitätsmerkmale Sunshine-Schiebefenster und -Türen werden grundsätzlich nach den aktuellen Empfehlungen des Institutes für Fenstertechnik (Rosenheim) hergestellt. Die Empfehlungen des Institutes sind Maßstab für die gesamte Fenster- und Türenindustrie und entsprechen den anerkannten Regeln der Technik. Im Einzelnen werden Sunshine-Schiebefenster und -Türen wie folgt hergestellt, ausgerüstet und verarbeitet: Material: stranggepreßte, thermisch getrennte Aluminium-Verbundprofile aus AlMg-Si 0,5 (ENAW 6060 T66, UfWert 2,16 bis 2,9 W/m²K) mit EPDM-Dichtungen, hochfeste und dichte Profilverbindungen durch Verbinder und Kleber-Einspritztechnik. Abmessungen: Rahmenprofil Flügelprofile Flügelgrößen Flügelgewichte

: 160 mm (2-spurig) bzw. 250 mm (3-spurig) Bautiefe : 70 mm Bautiefe : bis 300 x 300 cm (B x H) : bis 400 kg je Flügel

Verarbeitung: Auf modernsten Verarbeitungsmaschinen bei ständiger Güte-Überwachung werden SunshineSchiebefenster und -Türen erst nach sorgfältiger Qualitätskontrolle ausgeliefert. Oberfläche: Die eloxierten bzw. pulverbeschichteten Profile sind witterungs- und korrosionsbeständig, abriebfest und lichtecht. Eine gelegentliche Reinigung mit Lackpflegemitteln genügt. Beschläge: Die Beschläge sind wartungsfrei. Lastabtragung über Tandemrollen auf Edelstahllaufschienen. Wärmedämmglas: besteht aus zwei Glasscheiben die mittels eines Abstandshalters miteinander luftdicht verklebt werden. Ein Trockenmittel im Hohlraum des Halters bindet die Feuchtigkeit des im Scheibenzwischenraum (SZR) eingeschlossenen Gases. Die besondere Wärmedämmung (Ug-Wert 1,1 W/m²K nach EN 673) wird durch eine zusätzliche, fast unsichtbare wärmereflektierende Edelmetallbeschichtung (Funktionsschicht) einer Scheibenfläche erreicht. Eine einfache Scheibe wie man sie aus der Vergangenheit kennt, mit Eisblumen im Winter, hat einen Ug-Wert von 5,8 W/m²K. Super-Warmglas: Ist ein Glasverbund wie vor, jedoch aus drei Scheiben mit Edelgasfüllungen in den Scheibenzwischenräumen und zwei Funktionsschichten die langwellige Wärmestrahlung reflektieren. Man erreicht einen Ug-Wert von 0,5 W/m²K nach EN 673. Bei - 10° Außentemperatur und + 21° Innentemperatur ist die Innenscheibe des Super-Wärmedämmglases noch + 18° warm. Die „Kältestrahlung“ bei niedrigen Außentemperaturen ist nicht mehr spürbar und die gewünschte Behaglichkeit ist gesichert.

16

Sunshine - Schiebe - Fenster und - Türen


Sunshine - Schiebe - Fenster und - T端ren

17


( die technischen Daten sind Maximalwerte und austattungs- bzw. größenabhängig )

18

Sunshine - Schiebe - Fenster und - Türen


Faltschiebe - Fenster und - T체ren Qualit채tsmerkmale

Sunshine - Faltschiebe -Fenster und -T체ren

19


Faltschiebe - Fenster und - Türen Qualitätsmerkmale Sunshine-Faltschiebefenster und -Türelemente werden grundsätzlich nach den aktuellen Empfehlungen des Institutes für Fenstertechnik (Rosenheim) hergestellt. Die Empfehlungen des Institutes sind Maßstab für die gesamte Türen- und Fensterindustrie und entsprechen den anerkannten Regeln der Technik. Im Einzelnen werden Sunshine-Faltschiebefenster und -Türen wie folgt hergestellt, ausgerüstet und verarbeitet: Material: stranggepreßte, thermisch getrennte Aluminium-Verbundprofile aus AlMg-Si 0,5 (ENAW 6060 T66, UfWert 1,7 bis 1,9 W/m²K) mit, Dichtungen aus EPDM (2 Anschlagdichtungen, Mitteldichtung mit Einklemmschutz (12 mm Spalt), hochfeste und dichte Profilverbindungen durch Verbinder und Kleber-Einspritztechnik. Abmessungen: Profile Stulpbereich Flügelgrößen Flügelgewicht Öffnungswinkel

: 80 mm Bautiefe : 112 bzw. 120 mm Ansichtsbreite, mit 4 Dichtungsebenen : bis 120 x 300 cm (B x H) : bis 100 kg je Flügel : 90° (Gehflügel 180°)

Verarbeitung: Auf modernsten Verarbeitungsmaschinen bei ständiger Güte-Überwachung werden SunshineFaltschiebefenster und -Türen erst nach sorgfältiger Qualitätskontrolle ausgeliefert. Oberfläche: Die eloxierten bzw. pulverbeschichteten Profile sind witterungs- und korrosionsbeständig, abriebfest und lichtecht. Eine gelegentliche Reinigung mit Lackpflegemitteln genügt. Beschläge: Die Beschläge sind wartungsfrei aus Aluminium bzw. Edelstahl rostfrei, vielseitig verstellbar und leichtgängig, Bolzen u. Schrauben aus Edelstahl rostfrei. Lastabtragung über kugelgelagerte Edelstahl-Tandemrollen auf Edelstahllaufschienen. Wärmedämmglas: besteht aus zwei Glasscheiben die mittels eines Abstandshalters miteinander luftdicht verklebt werden. Ein Trockenmittel im Hohlraum des Halters bindet die Feuchtigkeit des im Scheibenzwischenraum (SZR) eingeschlossenen Gases. Die besondere Wärmedämmung (Ug-Wert 1,1 W/m²K nach EN 673) wird durch eine zusätzliche, fast unsichtbare wärmereflektierende Edelmetallbeschichtung (Funktionsschicht) einer Scheibenfläche erreicht. Eine einfache Scheibe wie man sie aus der Vergangenheit kennt, mit Eisblumen im Winter, hat einen Ug-Wert von 5,8 W/m²K. Super-Warmglas: Ist ein Glasverbund wie vor, jedoch aus drei Scheiben mit Edelgasfüllungen in den Scheibenzwischenräumen und zwei Funktionsschichten die langwellige Wärmestrahlung reflektieren. Man erreicht einen Ug-Wert von 0,5 W/m²K nach EN 673. Bei - 10° Außentemperatur und + 21° Innentemperatur ist die Innenscheibe des Super-Wärmedämmglases noch + 18° warm. Die „Kältestrahlung“ bei niedrigen Außentemperaturen ist nicht mehr spürbar und die gewünschte Behaglichkeit ist gesichert. 20

Sunshine - Faltschiebe -Fenster und -Türen


Sunshine - Faltschiebe -Fenster und -T端ren

21


22

Sunshine - Faltschiebe -Fenster und -T端ren


Schiebekipp - Fenster und - T체ren Qualit채tsmerkmale

Sunshine - Schiebekipp - Fenster

und - T체ren

23


Schiebekipp - Fenster und - Türen Qualitätsmerkmale Sunshine-Parallel-Abstell-Schiebekippfenster und -Türen werden grundsätzlich nach den aktuellen Empfehlungen des Institutes für Fenstertechnik (Rosenheim) hergestellt. Die Empfehlungen des Institutes sind Maßstab für die gesamte Fenster- und Türenindustrie und entsprechen den anerkannten Regeln der Technik. Im Einzelnen werden Sunshine-Parallel-AbstellSchiebekippfenster- und -Türen wie folgt hergestellt, ausgerüstet und verarbeitet: Material: stranggepreßte, thermisch getrennte Aluminium-Verbundprofile aus AlMg-Si 0,5 (ENAW 6060 T66, UfWert 0,9 bis 1,6 W/m²K) mit Dichtungen aus EPDM, Anschlagdichtung, Glasanlagedichtung und Mitteldichtung mit Schaumkern, zusätzliche Glasfalzdämmung durch Schaumdämmkeil, hochfeste und dichte Profilverbindungen durch Verbinder und Kleber-Einspritztechnik. Abmessungen: Rahmenprofil Flügelprofil Flügelgrößen Flügelgewichte

: 75 mm Bautiefe : 85 mm Bautiefe : bis 220 x 250 cm (B x H) : bis 200 kg je Flügel

Verarbeitung: Auf modernsten Verarbeitungsmaschinen bei ständiger Güte-Überwachung werden SunshineParallel-Abstell-Schiebekippfenster und -Türen erst nach sorgfältiger Qualitätskontrolle ausgeliefert. Oberfläche: Die eloxierten bzw. pulverbeschichteten Profile sind witterungs- und korrosionsbeständig, abriebfest und lichtecht. Eine gelegentliche Reinigung mit Lackpflegemitteln genügt. Beschläge: Die Beschläge sind vielseitig verstellbar sowie einbruchhemmend ausgestattet. Wärmedämmglas: besteht aus zwei Glasscheiben die mittels eines Abstandshalters miteinander luftdicht verklebt werden. Ein Trockenmittel im Hohlraum des Halters bindet die Feuchtigkeit des im Scheibenzwischenraum (SZR) eingeschlossenen Gases. Die besondere Wärmedämmung (Ug-Wert 1,1 W/m²K nach EN 673) wird durch eine zusätzliche, fast unsichtbare wärmereflektierende Edelmetallbeschichtung (Funktionsschicht) einer Scheibenfläche erreicht. Eine einfache Scheibe wie man sie aus der Vergangenheit kennt, mit Eisblumen im Winter, hat einen Ug-Wert von 5,8 W/m²K. Super-Warmglas: Ist ein Glasverbund wie vor, jedoch aus drei Scheiben mit Edelgasfüllungen in den Scheibenzwischenräumen und zwei Funktionsschichten die langwellige Wärmestrahlung reflektieren. Man erreicht einen Ug-Wert von 0,5 W/m²K nach EN 673. Bei - 10° Außentemperatur und + 21° Innentemperatur ist die Innenscheibe des Super-Wärmedämmglases noch + 18° warm. Die „Kältestrahlung“ bei niedrigen Außentemperaturen ist nicht mehr spürbar und die gewünschte Behaglichkeit ist gesichert. 24

Sunshine - Schiebekipp - Fenster

und - Türen


Sunshine - Schiebekipp - Fenster

und - T端ren

25


( die technischen Daten sind Maximalwerte und austattungs- bzw. größenabhängig )

26

Sunshine - Schiebekipp - Fenster

und - Türen


Aluminium-Schweiß-Konstruktion Qualitätsmerkmale

Sunshine - Aluminium- Schweiß- Konstruktio n

27


Aluminium-Schweiß-Konstruktion Wintergärten für höchste Anforderungen vom zertifizierten Schweißfachbetrieb Stellen sich Nutzer und Projektentwickler bei der Planung eines Wintergartens die Frage nach dem idealen Werkstoff in Bezug auf Ästhetik, Festigkeit und Beständigkeit muss die Wahl auf Aluminium als beste Materialvariante fallen. Sunshine Wintergarten fertigt als zertifizierter Schweiß-Fachbetrieb für Aluminium neben den üblichen Schraubsystemen besonders filigrane, verwindungssteife geschweißte Aluminium-Glasdachkonstruktionen. Detail: schlanke Traufenausbildung

28

filigrane Knotenpunktausbildung

Sunshine - Alu minium- Schweiß- Konstruktion


Elegant und Filigran Sind höhere Anforderungen an Ästhetik und Standfestigkeit zu erfüllen reicht die übliche Schraub-Verbindungstechnik nicht aus und man geht zur Schweißtechnik über. Die Dach- und Raumtragwerke erhalten durch diese Technik bei transparenter und filigraner Optik die gewünschte Aussteifung gegen einwirkende Windkräfte und Schneelasten. Die Konstruktion besticht durch das elegante "wie aus einem Guss" wirkende Erscheinungsbild und stellt durch ihre individuelle handwerkliche Ausführung und Gestaltung eine werthaltige Investition für die Zukunft dar.

Sunshine - Aluminium- Schweiß- Konstruktio n

29


Qualitätsmerkmale

Im Vergleich zu konventionellen Wintergarten-Baukastensystemen bieten geschweißte Aluminium- Glasdachkonstruktionen viele Vorteile: Ästhetik

optische Wirkung „wie aus einem Guß“ schlanke Profile filigrane Konstruktion fugenlose Verbindungen gerundete Profilübergänge zierliche Traufrinnenausbildung kein Aussteifungsrahmen oder außenliegendes Dachtragwerk

Grenzenlose Formenvielfalt

Umsetzung anspruchsvoller Architektur Erfüllung aller Gestaltungswünsche moderne und historische Dachformen elegante Detaillösungen dezenter Einbau von Lichtquellen in die Sparren möglich

Beste Wärmedämmung

Werte bis zu einem U-Wert von 0,8 W/m²K eigens entwickeltes hochwärmegedämmtes Profil-/ Dichtsystem geringer Energieverbrauch niedrige Heizkosten Behaglichkeit zu jeder Jahreszeit

30

Sunshine - Alu minium- Schweiß- Konstruktion


Qualitätsmerkmale

Größtmögliche Stabilität räumliches und homogenes Tragwerk selbsttragende, verwindungssteife Konstruktion massive Profilwandungen Schweißverbindungen statt Schraub- und Steckverbindungen perfekte Windaussteifung, auch bei Extremwetterlagen

Kurze Montagezeit

komplette Vorfertigung im Betrieb Rohbauerstellung an einem Tag üblich weitgehend wetterunabhängige Fertigstellung Terminsicherheit für nachfolgende Arbeiten

Einfache Pflege und Wartung

Zeit- und Kostenersparnis geringer Pflegeaufwand durch schmale, flache Glasdichtungsprofile wartungsfreie Konstruktion

Fast unbegrenzte Lebensdauer

beständige und rostfreie Werkstoffe meerwasserbeständige Aluminiumlegierungen Werterhaltung durch alterungsbeständiges Material dauerhafte Dichtigkeit durch flexibles Dichtsystem

Sunshine - Aluminium- Schweiß- Konstruktio n

31


Qualit채tsmerkmale

32

Sunshine - Wintergarten - Bauelemente


Sunshine Wintergarten-Bauelemente Technik  

Informationen zur Technik von Wintergarten-Bauelementen

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you