Zett Lifestyle Hotel Maibad

Page 1

mit

Aufmerksame Gastfreundschaft und Tradition in familiärer Atmosphäre. Sich inmitten der Natur des Wipptals wie zu Hause fühlen! Die Familie Aukenthaler heißt Sie willkommen im Hotel Maibad, einem 3-Sterne-S-Hotel in Sterzing, das einfach perfekt für alle ist, die eine familiäre und behagliche Umgebung lieben.

Innovative Systemlösungen zur Belüftung und Klimatisierung. Geräte- und Anlagenbau aus Südtirol.

www.weger.it

Lebensluft Lieferung und Verlegung der Warmböden 39049 Sterzing Gänsbacherstr. 12 Tel. 0472 76 73 73 Mobil 335 59 19 847 hoferant@ahofer.191.it
Alle
HOTEL MAIBAD Benvenuti Willkommen Welcome Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt! Vi auguriamo bellissime vacanze! We wish you a pleasant stay! HOTEL MAIBAD Brennerstrasse, Maibad 6 Via Brennero I-39049 STERZING/VIPITENO Tel. +39 0472 76 54 61 • Fax +39 0472 76 77 61 info@maibad.com • www.maibad.com S Hotel Maibad *** S Maibad 6 | 39049 Sterzing Tel. 0472/765461 | info@maibad.com www.maibad.com I.P. Sonderdruck zur „Zett“ – Die Zeitung am Sonntag, 09.04.2023
Aukenthaler,
Aukenthaler, Hund
Fotos: Alex Zambelli Ein Haus
Geschichte
v.l. Herbert
Brigitte Aukenthaler, Toni Siller, Sara
Lilli, Lena Siller und Markus Siller.

Das Gasthaus „Villa Maibad“ wird bereits im Jahre 1356 erstmals urkundlich erwähnt. Eine Schanklizenz gibt es seit dem Jahre 1899. Im Haus gab es auch eine Badeanstalt. Da es zur damaligen Zeit in den Häusern noch kein fließendes Wasser gab, kam die einheimische Bevölkerung ins „Maibad“ zum Baden. Anschließend wurde in der Gaststube gegessen und getrunken und es ergab sich so mancher gesellige Abend mit Musik und Tanz. Die Tradition des Badens wurde fortgeführt bis Mitte der 60er Jahre. Als sich

Deutschland nach den Kriegsjahren wirtschaftlich wieder erholt hatte, fuhren die ersten deutschen Touristen über den Brenner in Richtung Adria. Dabei war

Sterzing ein günstiger Zwischenstopp auf der Nord-Süd-Achse. Die Gäste stellten keine hohen Ansprüche und übernachteten in der bescheidenen Gaststätte

Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit.

Wir bauen mit DIR! Ausführung der Baumeisterarbeiten
Wiesen/Pfitsch | www.graus.bz
Mühlbach/Rio di Pusteria · Handy: 347 435 83 08 · info@malermeister-kofler.it · www.malermeister-kofler.it Mühlbach/Rio di Pusteria · Handy: 347 435 83 08 · info@malermeister-kofler.it · www.malermeister-kofler.it Mühlbach/Rio di Pusteria · Handy: 347 435 83 08 · info@malermeister-kofler.it · www.malermeister-kofler.it Mühlbach/Rio di Pusteria · T. 347 435 83 08 info@malermeister-kofler.it · www.malermeister-kofler.it „Ankommen,
AUKENTHALER
herunterkommen und sich in familiärer Atmosphäre zu Hause fühlen.“
FAMILIE
Die Naturverbundenheit
So kann ein unvergesslicher Urlaubstag beginnen: mit einem authentischen Frühstücksbuffet.
wird im Design, aber auch in der Wahl der Materialien spürbar.

unvergesslicher einem Frühstücksbuffet.

Die Zimmer mit offenen Bädern und angenehmem Zirbenduft sind lichtdurchflutet und einladend gestaltet.

Der großzügige Wellnessbereich bietet Entspannungsmöglichkeiten für jeden Geschmack.

„Villa Maibad“. Von Generation zu Generation wurden immer wieder verschiedene Umbauarbeiten durchgeführt – vom damaligen Gasthaus und Badeanstalt „Villa

Maibad“ bis hin zum heutigen Maibad 3-Sterne-S-Hotel. Seit nunmehr fast 100 Jahren ist das Haus in Familienbesitz. Mit Stolz kann Familie Aukenthaler sagen,

Wir danken für das entgegengebrachte Vertrauen.

FLIESEN UND BÖDEN

www.dasbadilbagno.it

HOTEL MAIBAD

dass sie sich seit 5 Generationen um das Wohl ihrer Gäste kümmert. Mit dem Umbau im Herbst 2022 war es das Ziel der Familie Aukenthaler dem, Haus ein neu-

es, zeitgemäßes und einheitliches Aussehen zu geben. Zusam-

men mit dem Architektenbüro Dejaco und Partner aus Brixen hat man ein neues Konzept erarbeitet. Nicht Quantität, sondern Qualität war das Bestreben. Das oberste Stockwerk wurde komplett abgetragen und neu aufgebaut, die Fassade neu gestaltet und das gesamte Haus energetisch saniert. Warme Farben, natürliche Materialien und viel Glas tauchen das gesamte Haus in eine neue Atmosphäre. Nur durch die gute Zusammenarbeit aller am Um-

bau beteiligten Firmen ist es gelungen, die Arbeiten in Rekordzeit von nur 15 Wochen, vom 6. September bis 15. Dezember, zu meistern. Dafür möchte sich Familie Aukenthaler herzlich bei allen Beteiligten bedanken. Die neuen Zimmer im alpinen Stil bestechen durch die großen Glasfronten mit Blick auf den Sterzinger Hausberg, den Rosskopf. Die Bäder fügen sich offen in den Wohn- und Schlafbereich ein. Der angenehme Duft der Zirbe, das warme Licht und die Liebe zum Detail lassen den Alltag schnell vergessen.

Körper und Seele Gutes tun Sterzing und seine Ferientäler lassen für Wanderer, Radfahrer, Wintersportler und Kulturliebhaber keine Wünsche offen. Nach einem erlebnisreichen Tag in der Natur findet man Erholung im

Nicht Quantität, sondern Qualität in jedem kleinsten Detail ist im Hotel Maibad oberstes Gebot der Gastgeber.

Ihr Vertrauen in das Unternehmen Mader und die reibungslose Zusammenarbeit bildeten das Fundament Ihres Projektes.

mader.bz.it

In Zusammenarbeit mit
Foto: Alex Zambelli

großzügigen Wellnessbereich, den die vielen Stammgäste des Hauses schon seit Jahren sehr schätzen. Mit finnischer Sauna, Heu-Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Hot-Whirlpool, Kneippbecken und Ruheräumen in Altholz, Silberquarzit und duftendem Bio-Bergheu kann der Körper schnell wieder regenerieren. Für die Unermüdlichen gibt es im Hotel Maibad auch einen gut ausgestatteten Fitnessraum. Im Sommer lädt der liebevoll gepflegte Garten mit „Jacuzzi“ und Sonnenliegen zum Verweilen ein. Auch für die kleinen Gäste gibt es verschiedene Spielmöglichkeiten sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Der Start in den Tag beginnt im Hotel Maibad mit frisch zubereiteten Kaffeespezialitäten, liebevoll serviert, mit hausgemachten Marmeladen und Säften, frischen Produkten vom Sterzinger Milchhof, hausgemachten Kuchen und vielem mehr. Am Abend verwöhnen der Chef und die Chefin des Hauses die Gäste mit einem vielfältigen 4-Gänge-Wahlmenü, stets der Jahreszeit angepasst. Bei einem guten Grappa, in geselliger Runde, bei einem netten Gespräch oder bei einem Gesellschaftsspiel klingt der Abend in der gemütlichen Hotelbar aus.

Abends verwöhnen Chefin und Chef des Hauses gemeinsam ihre Gäste mit einem abwechs lungsreichen 4-Gänge-Menü.

Ferienwohnung –ganz für sich

Wer im Urlaub ganz für sich sein möchte, hat die Möglichkeit, in einer der modern eingerichteten Ferienwohnungen unterzukommen. Die Wohnungen mit zwei Schlafräumen, einer Wohnküche und privater Terrasse bieten viel Platz für die Familie.

Am Moosfeld 29 - 39040 Wiesen/Pfitsch Tel. 0472 766 890 - Fax 0472 767 389 - info@tischlerei-steurer.it www.tischlerei-steurer.it
Auch kulinarisch bleiben im Hotel Maibad keine Wünsche offen, an der Hotelbar klingt so mancher Urlaubstag auf gemütliche Weise aus.

Nachhaltigkeit ist wichtig Grüner Strom, Heizen mit erneuerbarer Energie, sorgsamer Umgang mit Wasser, Energieeinsparung durch Wärmedämmung, umweltfreundliche Wasch- und Putzmitte, darauf legt man großen Wert.

Aufgrund der bequemen Lage, am Fuße des Freizeitberges

Rosskopf und wenige Gehminuten von der Fußgängerzone von Sterzing, kann man während des Aufenthaltes problemlos auf das Auto verzichten. Die Bushaltestelle ist ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Auch in der Küche wird darauf geachtet, dass die Lebensmittel möglichst regional und saisonal sind.

Genuss pur in Sterzing

Vom 18.05.23 bis 23.06.23 erhalten die Südtiroler Gäste bei einem Mindestaufenthalt von 2 Nächten einen Rabatt von 15% auf die gebuchte Zimmerkategorie.

HOTEL MAIBAD Ausführung der Elektroanlagen T +39 0472 647217 www.emp-elektro.it Erfahren Vertraulich Verlässlich Neubau, Umbau, Renovierung? Präsentieren Sie Ihr Projekt in der „Zett“-LifeStyle! Ihr Ansprechpartner im Eisacktal, Wipptal, Gröden, Eggental und Schlern: Wolfgang Göller +39 349 107 55 56 wolfgang.goeller@athesia.it
Special offer URLAUB ZUHAUSE
Issuu converts static files into: digital portfolios, online yearbooks, online catalogs, digital photo albums and more. Sign up and create your flipbook.