Page 1

Landtagsklub

Bozen, den 9. Februar 2018

An den Präsidenten des Süd-Tiroler Landtages

Schriftliche Anfrage:

Personal-Engpässe in Süd-Tiroler Krankenhäusern. Der Süd-Tiroler Freiheit wurden des Öfteren schockierende Zustände in den SüdTiroler Krankenhäusern gemeldet. Vielfach sind diese Zustände auf Personalmangel zurückzuführen. Deshalb mussten sogar vorgemerkte dringende Operationen auf unbestimmte Zeit verschoben werden, da angeblich nach 15 Uhr (aufgrund des Personalmangels) keine Operationen mehr durchgeführt werden dürfen. Die Gefertigten stellen folgende Fragen an die Landesregierung: 1. Entspricht es der Wahrheit, dass in Süd-Tiroler Krankenhäusern geplante Operationen, aufgrund von Personalmangel nur bis zu einem bestimmten Zeitpunkt durchgeführt werden können? Wenn ja, bitte um Auflistung des genauen Zeitpunktes in den einzelnen Krankenhäusern. 2. Wieviel zusätzliches Personal würde es benötigen um den notwendigen Bedarf abzudecken? Bitte um Auflistung der Anzahl und des jeweiligen Fachbereiches. 3. Wie oft mussten in den letzten drei Jahren, aufgrund von Personal-Engpässen, Operationen verschoben werden? Bitte um Angabe der Art der Operationen in den jeweiligen Krankenhäusern. 4. Musste ein Patient in Süd-Tirol in ein anderes Krankenhaus verlegt werden, weil die Operation aufgrund von Personal-Engpässen nicht durchgeführt werden konnte? Wenn ja, bitte um detaillierte Angabe der Art der Operation und der einzelnen Krankenhäusern.

Süd-Tiroler Freiheit – Freies Bündnis für Tirol Landtagsklub | Südtiroler Straße 13 | 39100 Bozen Telefon +39 0471 981064 | Fax +39 0471 979251 | landtag@suedtiroler-freiheit.com


2

5. Was wird die Landesregierung unternehmen, um diese Engpässe zu beheben und um die Aufschiebung von Operationen zu vermeiden?

L.-Abg. Myriam Atz Tammerle

L.-Abg. Sven Knoll

L.-Abg. Bernhard Zimmerhofer

Wir ersuchen um Übermittlung der Antwort an die E-Mail-Adresse anfragen@suedtiroler-freiheit.com

Süd-Tiroler Freiheit – Freies Bündnis für Tirol Landtagsklub | Südtiroler Straße 13 | 39100 Bozen Telefon +39 0471 981064 | Fax +39 0471 979251 | landtag@suedtiroler-freiheit.com

a_2018_02_schock_zustaende_krankenhaeuser  
a_2018_02_schock_zustaende_krankenhaeuser  
Advertisement