Issuu on Google+

strag Vor rache sp

DE

subnet präsentiert

HANNAH PERNER-WILSON Elektronik und Handwerk

subnetWORKSHOP · 23.11.13 · subnetOFFICE subnetTALK · 25.11.13 · FS1/KunstQuartier


subnetWORKSHOP Elektrotechnik und Handwerk werden oft als zwei sehr unterschiedliche Disziplinen wahrgenommen. In diesem Workshop wollen wir Materialien, Techniken und Wissen beider Disziplinen vermischen, und uns fragen: Wie könnten wir in Zukunft bauen um Elektronik handwerklich zu gestalten? Wer kann ein USB Band weben? Einen Schaltkreis auf ein Ei malen? Eine Lederhose als Synthesizer entwerfen? Einen Lautsprecher in Spitze klöppeln? Oder ein Spiel stricken? Das Alles, und mehr erkunden wir in diesem Workshop in dem wir es einfach mal ausprobieren. Teilnehmer aller Disziplinen sind Willkommen! Es wird gebeten, einige Werkzeuge und Materialien des eigenen Handwerks mitzubringen, sowie Beispiele eigener Arbeiten um diese vorzustellen. Jeder kann sich für diesen Workshop anmelden, sollte aber Vorkenntnisse aus dem Bereich Handwerk oder Elektronik besitzen! Anmeldung: hannah@plusea.at Teilnahme an diesem subnetWorkshop ist frei. Maximal 15 Teilnehmer

SAMSTAG 23. NOVEMBER 2013 11:00 bis 18:00

subnetOFFICE ARGE-Nonntal Ulrike-Gschwandtner-Straße 5, 5020 Salzburg


subnetTALK Wie könnte Elektronik aussehen, hätte der Schneider im Dorf ein Gerät speziell für dich angefertigt? Welche Art von Benutzeroberfläche würde dir der Tischler bauen? Wie müsste sich eine Fernbedienung vom Schmied anfühlen? Wie würdest du dein Handy vom Juwelier bedienen? Welche Formen, Größen, Farben, Texturen und Funktionalitäten würde ein handwerklicher Ansatz für die Konstruktion von Elektronik mit sich bringen? In ihrem Talk stellt Hannah ungewöhnliche Techniken zur Elektronikherstellung vor und Projekte die damit realisiert wurden. Online Dokumentation und Workshops spielen dabei eine wichtige Rolle, um diese neuen Bauweisen zu verbreiten und um ein anderes, als gewohntes Publikum in die Herstellung von Elektronik zu involvieren.

MONTAG 25. NOVEMBER 2013

19:00 Dieser subnetTALK wird von FS1 live übertragen und beginnt pünktlich. KunstQuartier Bergstraße 12a, 5020 Salzburg


SPEAKER Hannah Perner-Wilson kombiniert leitende Materialien und Handwerkstechniken und entwickelt neue Arten, Elektronik zu bauen mit Augenmerk auf Materialität und Prozesse. Sie erhielt einen B-Sc. in Industrial Design der Universität für Kunst und Industrial Design in Linz und einen M.Sc. in Media Arts and Sciences am MIT Media Lab, wo sie Studentin der High-Low-Tech Forschungsgruppe war. Seit 2006 kollaboriert Hannah mit MIka Satomi, mit der sie das Kollektiv KOBAKANT bildet. 2009 als Research Fellows im Distance Lab in Schottland veröffentlichten KOBAKANT die Webseite „How To Get What You Want“, auf der sie Designs ihrer textilen Sensoren und DIY Strategien teilen.

Design:

Veranstalter: subnet.at

www.plusea.at

subnetTALK: Offenheit. Austausch. Netzwerk. subnetTALK ist ein offenes Dialogformat. subnet lädt Spezialisten und Interessierte um über Themen im Spannungsfeld Kunst, Technologie, Netzkultur und Gesellschaft zu diskutieren. Der Redner gibt einen Impuls und wird schlussendlich Teil der Dialoggruppe. Dokumentationen: vimeo.com/subnettalk | www.subnet.at


Subnet Hannah Perner Wilson