__MAIN_TEXT__

Page 1

urban navigator

KÖLN / BONN / KOBLENZ // OKTOBER 2012 // #103 // SUBCULTURE.DE


* intro

issue 10.12


THE LEADING CLUBNIGHT

FREITAG • 21 - 06 UHR

02.11.2012 KOBLENZ

Palais • Agostea • Nachtwerk • Circus Maximus • Zenit • Dance Palace ZENIT Club • Druckluftkammer • BaRock • Vogue Club

Moguai Ruhr-Area Felix Kröcher Frankfurt Laserkraft 3D -live- Mannheim/Kaiserslautern Dominik Eulberg Westerwald Dabruck & Klein Frankfurt Klaudia Gawlas Passau Phil Fuldner Ruhr-Area Trolley Snatcha & Kaotic Northampton BMG aka Brachiale Musikgestalter -live- Wiesbaden Robert Babicz -live- Köln Talla 2XLC vs. Taucher Frankfurt/Bischofsheim Jean Elan Berlin Ante Perry Ruhr-Area Niereich -live- Graz Sean Finn Stuttgart Fatima Hajji Madrid Falko Niestolik Salzburg Rampa Berlin &ME Berlin Sutura Heilbronn Anna Reusch Erzgebirge EBE Company Gießen Sebastian Gnewkow Koblenz Dohr & Mangold Köln THORAX -live- Gummersbach Quitara Limburg Raphael Dincsoy Stuttgart Jaycut Köln Kolt Siewerts Köln DGeorge Tübingen Stephan Hinz Stuttgart Pappenheimer Würzburg Jenny Furora Mainz Baby Raw Bochum Tensor & Re-Direction Dortmund/Essen Tom Baxter Koblenz Gregor Maria & Jonathan Kaspar Bonn Olle Koblenz Sebästschen Darmstadt Eazy München Riptide & Brigz Koblenz Housebeats Brothers Westerwald jTayhus Koblenz B@zeball Kaiserslautern Fallout Koblenz Raoul Koblenz Simon Phinixx Köln Fräggel Koblenz Frank Duxxx Koblenz KombiTicket: 18,- (gültig für ALLE Clubs) EinzelTicket: 12,- (gültig für EINEN Club) Kostenloser Shuttlebus: Zentralplatz < > Dance Palace < > Nachtwerk

www.electric-city.de


NEWSFLASH ≤ www.we-love-music.com

DAS BOOT - HIGHTECH PIRATES Mi. 03. Oktober 2012 Mainz Enterbrücke: Bootsanleger am Fischtorplatz/Mainz Im Oktober 2012 wird das Palazzo-Boot die Piratenflagge hissen. Die “Hightech Pirates” laden gewaltige Soundkanonen auf Ihr Schiff, um den Rhein mit fetten Beats zu befeuern. Der Anführer der Crew ist Captain Faki. Er wird am “Tag der deutschen Einheit” die Meute ab 13 Uhr auf seinem Schiff begrüßen. Abfahrt am Mainzer Rheinufer. Wir segeln wir mit dem gleichen Boot, daß schon im Sommer für Aufsehen sorgte. Wir feiern auf Oberund Unterdeck und sind Wetter unabhängig! Captain LEN FAKI, Bootsmann DANIEL SOAVE & Fähnrich CARSTEN SCHORR | Einlass: 12:00 Uhr Abfahrt: 13:00 Uhr Ankunft: 20:00 Uhr || Online Ticket: 29,90 Euro / we-love-music.com/tickets || Original Hardtickets: Ticketcenter im Globus/ Gensingen, Binger Straße - Overdrive Store, Hintere Bleiche 47, Mainz - Pop Shop, Spittelstrasse 8, Kaiserslautern facebook.com/ palazzo / we-love-music.com

ELECTRIC CITY KOBLENZ 2012 Von House, Techno und Dubstep bis Hardtechno: Elektronische Clubnacht „electric city“ in Koblenz „The Leading Clubnight“ lädt am Freitag den 2. November zur zwölften Ausgabe in zehn Koblenzer Clubs. Mit 50 DJs und Live-Acts deckt das Programm fast alle Spielarten elektronischer Musik ab. International renommierte Künstler wie Moguai, Felix Kröcher und Laserkraft 3D lassen Koblenz für eine Nacht zur „electric city“ werden. Zugang zu allen zehn Clubs mit nur einem Ticket. 7.000 Besucher werden erwartet. Wenn zehn Koblenzer Clubs zum Feiern mit elektronischer Musik einladen, kann das nur eines bedeuten: „electric city“ ist zurück. Das Programm der „Leading Clubnight“ ist so vielfältig wie eh und je: Über 50 (inter)national bekannte DJs und LiveActs und damit viele unterschiedliche Facetten elektronischer Sounds werden ab 21 Uhr zu hören sein. Für das Beste aus Minimal, House, Techno und Electro sorgen unter anderem Phil Fuldner im Palais und Moguai im Agostea, Laserkraft 3D im Zenit, Robert Babicz im Vogue, Dominik Eulberg im ZENIT Club und Felix Kröcher und Klaudia Gawlas im Nachtwerk. Mit Dubstep ist in diesem Jahr erstmalig ein Style dabei, der aktuell mit Acts wie Skrillex weltweit für Aufsehen sorgt. Im Circus Maximus hat der Brite Trolley Snatcha das DubstepZepter in der Hand. Classics aus den Anfangsjahren elektronischer Musik gibt es im Club BaRock mit Talla 2XLC vs. Taucher. Freunde härterer elektronischer Musik können zwischen dem Dance Palace und der Druckluftkammer wählen, hier laufen Hardtechno mit u.a. Fatima Hajji aus Madrid und Hardcore mit EBE Company und Thorax. Was diese Nacht neben aller Musik zu etwas ganz Besonderem macht, ist die Möglichkeit, alle zehn Clubs mit nur einem einzigen Ticket zu besuchen. Einmal zahlen, zehn Mal feiern ist ein Konzept, das bei „electric city“ aufgeht und immer wieder für großen Andrang sorgt. Für den Weg zu den Clubs Nachtwerk und Dance Palace steht ein kostenloser Shuttlebus bereit. Ab 05:30 Uhr geht das „Club-Hopping“ bei der traditionellen AfterHour im Vogue Club bis in den Samstagmittag weiter. KombiTickets (gültig für alle Clubs) gibt es für 18,Euro an den Abendkassen der Clubs. www.electriccity.de WIN: Verlost werden 2 x 2 Gästelistenplätze Email an win@kbk.subculture.de Betreff. City


MAXIMALER HÄRTEGRAD SYNDICATE am 6. Oktober in den Dortmunder Westfalenhallen - Neu: Erstmals auf vier Floors Nach dem erfolgreichen Jubiläum mit Besucherrekord im letzten Jahr geht SYNDICATE „Ambassadors in Harder Styles“ am 06. Oktober in die nächste Runde - und wächst erneut: Auf insgesamt 4 Floors können die erwarteten 18.000 Besucher zu den Sounds von Hardcore, Hardstyle und (Hard)Techno feiern. Dafür sorgen über 40 Top-Djs und LiveActs wie Korsakoff, Pet Duo, die „Masters Elite“ und Coone. Vertreter des Techno werden u.a. Eric Sneo aus Frankfurt und The Advent aus London sein. Auf den weiteren Floors spielt die internationale Hardcore- und Hardstyle-Elite, wie die „Queen of Hardcore“ Korsakoff aus den Niederlanden, Pet Duo aus Brasilien und Coone aus Belgien. Als besonderes Special schließen sich mit Outblast, Catscan und Angerfist drei der einflussreichsten Hardcore-Acts zur „Masters Elite“ zusammen. Ihr Auftritt wird einer der vielen Höhepunkte der Nacht werden. Enorme Soundanlagen, monströse Bühnen-konstruktionen, aufwendige Licht-, LED- und Videotechnik sowie SpecialEffects samt Laser- und Feuerinstallationen machen die Nacht zu einem besonderen Erlebnis mit „maximaler Härte“.

HOLY SHNIT www.shnit.org Zehn Jahre, zehn PLAYGROUND’s, ein Festival! Shnit 2012 vom 03.10. bis zum 07.10.12 in Bern, Buenos Aires, Kairo, Kapstadt, Köln, Lagos, San Fransisco, San Jose, Singapur, Wien. In Köln ist das Kölner Filmhaus in der Maybachstr. 111 die Festivalheimat. Die Jubiläumsausgabe von shnit 2012 ist ein Fest für alle Sinne mit einer künstlerisch hochwertigen Festivalausgabe – verrückte, herzerwärmende, traurige, ernste und wunderbar komische Kurzfilme aus allen Ecken der Welt. Über 6’000 Einsendungen aus über 100 Ländern haben den Weg zu shnit gefunden. Der Internationale Wettbewerb «shnit OPEN» präsentiert 64 Filme in zehn Blöcken. Neu in diesem Jahr: Es kämpfen auch Kurzfilme mit Spiellängen bis zu 40 Minuten um die Gunst des Publikums und der Jury. Zum ersten Mal dürfen die Sieger den für die Jubiläumsausgabe neu gestalteten Pokal «THE FLAMING FAUN» entgegennehmen «shnit» – das ist Filmkultur, Leidenschaft und Unterhaltung, Innovation und Originalität. Was vor zehn Jahren in der Schweizer Bundeshauptstadt Bern seinen Anfang nahm, hat sich mittlerweile zu einem internationalen Festival in zehn Austragungsstätten auf fünf Kontinenten entwickelt. Neu dabei ist dieses Jahr in der Kategorie BEST OF FEST die NIGHT OF NOMINATIONS, in der bereits am Festivalsamstag die nominierten Filme aller Kategorien dem Publikum gezeigt werden. In der Kategorie «shnit OPEN» werben in diesem Jahr auch Filme mit bis zu 40 Minuten Spiellänge um die Gunst der Juroren. Speziell für die Jubiläumsausgabe des Festivals entwickelt, wird in 2012 vor jedem Filmblock eine Animation zur «Maschinerie shnit» gezeigt – ein Film über das Entstehen und Wachsen des Festivals. Auch der Festivalkatalog erscheint in extravaganter Form: ein Buch mit shnittigem Innenleben zur Festivalgeschichte. Ganz besonders in diesem Jahr: Der Backflash, in dem in drei Filmblöcken die stärksten Filme der zehn Festivaljahre gebündelt gezeigt werden. Einzeleintritt 6,50.– / 5.–* Euro, Tageskarte 15.– / 12.–* Euro Festivalpass 40.– / 35.–* Euro *Reduzierte Preise gelten für Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderungen und Mitglieder des Kölner Filmhaus e.V.


NEWSFLASH ≤ www.agostea-koblenz.de

HOUSEGEMACHTES ON AIR CLUB NIGHT

BECHELOR NIGHT MIT PAUL JANKE FR. 05.10. | Agostea | Koblenz | 21 h Im Jahr 2009 war er das hübsche Ge-sicht von Hamburg und gewann dort die Wahl zum Mr. Hamburg, doch den Sunnyboy kennt spätestens seit dem 4. Januar 2012 auch der Rest von Deutschland. Da begann auf RTL nach acht Jahren Pause die Kuppelshow “Der Bachelor” auf ein Neues. Das Sendeformat ist ursprünglich ein Erfolgskonzept aus den Vereinigten Staaten und sollte im Jahre 2012 auch zum Quotengarant am Mittwochabend bei RTL werden. Am 05.10. ist es dann soweit und er kommt nach Koblenz! Zu Gast im AGOSTEA ist der wohl begehrteste Junggeselle und „Mister Hamburg“ Paul Janke, besser bekannt als DER BACHELOR. Er verteilt seine roten Rosen an die Ladies der Nacht, steht für eine Auto-grammstunde und Fotos zur Verfügung und Rockt mit dem Dj in die Nacht. Der Quotenliebling und Frauenschwarm sieht unverschämt gut aus und sucht trotzdem immer noch nach der großen Liebe. Vielleicht findet er sie ja heute Abend im AGOSTEA? Da wo Paul Jahnke auftaucht, ist eine exklusive Party mit dazugehörigem Medienspektakel vorprogrammiert! Außerdem an diesem Freitag: BIRTHDAY-PARTY! Alle Geburtstagskinder aus dem September erhalten heute bis 0.00 Uhr ein 0,5l Smirnoff Vodka Boot incl. 4 Dosen Red Bull GESCHENKT! Alle Ladies die heute kein Geburtstag feiern erhalten 10,- Euro Freiverzehr sowie bis 23.00 Uhr Prosecco FOR FREE!

12.10. | Agostea | Koblenz | 22 h Mit HOUSEgemachtem geht es bei der „on Air“ ClubNight wieder richtig rund. Immer am 2. Freitag im Monat präsentiert das Agostea Koblenz 6 Std. live auf Antenne Koblenz 98,0 die „on Air Club-Night. Finest House & Electro for finest People heißt es auch dieses Mal wieder ab 22.00 Uhr! An den Decks in der Living Club-Lounge: Djane Donna J NOVA(Stuttgart) und Tom Baxter (Resident DJ) Schon Ihr Name reflektiert, das was sie ausstrahlt. Donna J. Nova ist eine aufstrebende und talentierte DJane, die durch Ihren faszinierenden Musikstil bekannt geworden ist und in der Club und Radio -Szene regelrecht für Furore sorgt. Seit Februar 2011 präsentiert Donna J. Nova nun als Moderatorin und DJane die kultige Radiosendung MasterMix auf Radio NRJ. Auch bei der dazugehörigen „NRJ MasterMix“ Club Tour kommt man in den Genuss der energetischen DJ Sets der jun-gen Ausnahmekünstlerin. Musik ist ihre Leidenschaft. Ihre Referenzen sind einzigartig und bei weiblichen DJa-nes eher nur selten zu finden. Von Deutschland bis Ibiza, von Skandinavien bis Monaco - in den angesagtesten Clubs ist der Hype um die attraktive DJane bereits deutlich zu spüren. Auch bei Festivals wie Nature One und United Respect bzw. bei Special Events wie Red Bull Nightflight, Ministry of Sound, MTV Music Awards, sowie in der Fashionbranche (Diesel, Tommy Hilfiger, Roxy / Quicksilver, Reef, H&M, EDC) war Donna J. Nova bereits als DJane gebucht und sorgte mit ihrer Liebe zu me-lodischen, progressiveren House Tunes für Furore. Genau dieser Sound spiegelt sich auch in ihren eigenen Releases und Remixes wieder. Für alle Gäste der Club-Night heißt es heute wieder: Bis 22.30 h gibts die Verzehrkarte gratis!! Red Bull Vodka Smirnoff 0,2l nur 3,49 Euro, Sekt Red Bull 0,2l nur 2,Euro. Jeder Wodka-Energy 0,2l nur 2,50 Euro sowie Jeder BigDouble Wodka-Energy 0,4l nur 5,- Euro, Special V-Jaying Show im Mainfloor mit VJ Morrison.


CHARTS PAN-POT 01. Julian Jeweil - Hey You - Plus 8 Records Ltd 02. Rob Hes - Slow Burn - Sounds of Earth 03. Doomwork - Dreamland (Supernove remix) - Lapsus Music 04. Andre Winter - White Lie - Ideal Audio 05. DJ Hyperactive - Wide Open (Len Faki DJ-Edit) - Figure 06. Mr G - Got That Swing - Bass Culture 07. Technasia - Heart Of Flesh - Cadenza Records 08. Woo York - Void (Truncate remix) - Mutex 09. Hans Bouffmyhre - Hurricane - 8 Sided Dice 10. Marcin Czubala - Funktion - Mobilee

MONIKA KRUSE 01. Michel Cleis - MIR A NER - Pampa 02. Carlo Lio - For the love of - Intec Digital 03. Olderic - Do it properly - Terminal M 04. Gregor Tresher - About A Good Place - Cocoon Recordings 05. Piemont - Four to five - Terminal M 06. Julian Jeweil - The gang - Plus 8 Records Ltd 07. A, Francesco Rossi, Js - Paper Aeroplane - D:vision 08. Piemont - Viewstar (DJ Madskillz remix) - Terminal M 09. Moneky Safari - Hi Life (Cheeky Bold Cover) - Monaberry 10. Luca M - Pufarine - Area Remote

PASCAL FEOS 01. FEOS & MSO - Fire & Desire - LNZ 02. Ilario Liburni - District 9 - Aella Music 03. Wigbert - What is This? - Level Non Zero 04. Aki Bergen - Cornflakes for Dinner - Kittball Records 05. The Traveller - A100 - Ostgut Ton 06. Sascha Ciccopiedi - Night & Day - Level Non Zero 07. &ME - Red Flag - Saved Records 08. WK7 - Do It Yourself - Power House 09. Uner - Sol - Visionquest 10. Bo Saris - She´s on fire (Maya Jane Cole remix) - Bo Rush

TIEFSCHWARZ 01. Strangers In Heaven - This Ride - Souvenir Music 02. Daniel Avery - Taste - Phantasy Sound 03. Geffen - Barnt - Còmeme 04. Zombie Disco Squad - Righteous Sound(Daniel Dexter remix) - Made To Play 05. Tiefschwarz - No Message feat. Argenis Brito - Souvenir Music 06. Rampa & Re.You - The Track International DeeJay Gigolo Records 07. Masomenos with Lemos - Tomorrow ft. Jaw - Welcome to Masomenos 08. Inxec vs Droog - Rude (Brett Johnson Twerk remix) - Supernature Records 09. Luca C & Brigante - Flash Of Light feat. Roisin Murphy - Southern Fried 10. Jimmy Edgar - Function (Seth Troxler remix) - Items & Things


TRENDSPOTTING

WATERLOOZER EASTPAK Fall/ Winter 2012 Kollektion Für die Fall/ Winter 2012 Kollektion hat EASTPAK eine ganz besondere Limited Edition designt: Den Waterloozer. Am 18. Juni 1815 hat Napoleon seine letzte Schlacht geschlagen und die “Herrschaft der Hundert Tage” ging zu Ende. Ein kleiner Mann mit großem Erbe. Napoleon ist zurück und zwar als EASTPAK-”Vandalized Icon”. Nur 500 Stück des ausgefallenen Designs wurden produziert. EASTPAK setzt damit erneut ein Statement und fordert dich auf: Erobere das urbane Schlachtfeld!

CLOUD 7 EASTPAK Fall/ Winter 2012 Kollektion Die Cloud 7 Linie von EASTPAK bietet viele außergewöhnliche Funktionen und ist noch dazu extrem leicht. Jedes Teil, unverwüstlich und dabei federleicht, verfügt über modulare Komponenten, die abgenommen, erweitert oder in multifunktionale Gefährten verwandelt werden können. Nimmt man beispielsweise die Fronttasche ab, verwandelt sie sich in Sekundenschnelle in eine praktische Schultertasche zum Mitnehmen. Ein neuer Style, die Kulturtasche TUNDR, bietet nun auch Platz für alle wichtigen Pflegeartikel, die auf deiner Reise nicht fehlen dürfen. Erweitere deinen Horizont mit Taschen von höchster Qualität, die viel mehr können als nur dem Auge zu gefallen.!

URBA

Suchst N ACTIO N d Kollek u nach etw ti a Prints on bietet d s Neuem un ir gen und Fa au da d Ausgefalle rben, is die Sta s. M ne t d eine g t bahnen. sie wie gem it ihren sp m? Die EAS In der roße R a o T Fall/ W cht für alle, rtlichen De PAK Urban sind d olle. N die sic A signs e ie inter 2 h in auff ction Multim Highlights ue Farben, ä wie “C 012 Farbpa ihren eigen edia-H der Sa en We lligen lette sp oat Be die Ta a ison. T g rr d ie schen lter und e y urc c lt ” , h “Coat nische kollek austau ergon Grass” Color Block h Fea tio sc o ing und “C Style, L hbare Skate n ab. Ein misch-gefo tures, wie o a K t rmte UMBE o M R L, erg rollen. Auß besonderes Rucksa mpressionsg ist” erdem änzt. D c u k rte, träger wird d etail des ru ie Koll R ektion eisegepäck nden s durch einen sind neuen


Die Performance-Lifestyle Audio Marke Skullcandy, ist mit ihrem Programm namens “Edit”, bei dem man die Farben des Kopfhörers selber bestimmen kann, am Start. Skullcandy bietet euch diese einzigartige Gelegenheit, selbst Designer zu sein und, auf einfache Weise und bequem von zuhause aus über die Skullcandy Webseite, seinen ganz persönlichen Kopfhörer zu kreieren. “Edit” bietet eine simpel zu bedienende Oberfläche mit einer umfangreichen Farbpalette, die tausende von Farbkombinationen generieren kann. Damit überlässt Skullcandy bei der Zusammenstellung eines Kopfhörers, den letzten kreativen “Schliff” euch - alles für nur 199 Euro. (Original Preis des Aviators: 159 Euro. Zusätzlich kann man sich austauschbare Ohrpolster in den verschiedenen Farben ergattern. Für Leute, die ein zufälliges Design bevorzugen, gibt es die “Würfeln”-Option, in der ein “Random” Design automatisch gewählt wird. Sobald der einfache Design-Prozess abgeschlossen ist, haben “Edit”-Nutzer die Gelegenheit ihre Kreationen mit Familie und Freunden über Social Media Plattformen zu teilen und können sich Kopfhörer Designs anderer Benutzer anschauen. Skullcandy garantiert einen reibungslosen Ablauf, angefangen bei der Konzepterstellung, bis zur Lieferung in nur 10 Tagen.


PARTYPICS


PICS: JAN-GERRIT BAUMANN


TRENDSPOTTING

++++++++ www.brandos.de Der Kreativität sind in diesem Herbst keine Grenzen gesetzt! Die hochgeschnittenen Modelle sind auch in diesem Jahr nicht aus den Sneakerkollektionen wegzudenken. Gespielt wird mit neuen Designdetails sowie auffälligen Riemen und Schnallen um den Schaft. Gefütterte Sneaker sind perfekt für den Herbst – coole Styles für warme Füße! Funktionelles Design, Herbstliche Farben & kuscheliges Futter und Pelzdetails. Sneaker mit Nieten, Glitzer, Metalldetails, Animal Print, Keilabsat. Dies ist nur ein kleiner Teil von dem, was BRANDOS zu bieten hat. Mit mehr als 480 Marken und über 21 000 Styles sind sie einer der größten Online Schuh Shops Europas! www. brandos.de ++++++++


COMEDY

COMEDY . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


TRENDSPOTTING

LIVE ON STAGE: THE SOUND OF MINI COLLECTION Die Outfits von MINI machen die Straße zur Bühne. München. MINI und Musik waren schon immer untrennbar verbunden. Bereits in den 60er Jahren zählten Ikonen wie die Beatles, Paul Weller oder David Bowie zu den Fans der britischen Marke. Als modische Hommage an die Popkultur stellt der Automobilhersteller seine neue Lifestyle Kollektion unter das Motto „Sound of MINI“. Das Design der Textilien und Accessoires spielt mit musikalisch inspirierten Motiven und typisch britischen Elementen. Egal ob laut mit plakativen Prints oder leise im reduzierten Look, die MINI Lifestyle Collection verpasst dem Alltag einen neuen Sound. Seit 1959 das erste Modell des Kultautos vom Band lief, bringt MINI seinen ganz eigenen Beat auf den Asphalt. Soundfashion für Sie und Ihn. Mit der Men´s Sound Jacket und dem weiblichen Pendant, der Ladies´ Sound Jacket (beide 169 Euro), kann es auf urbane Entdeckungstour gehen. Die taillierten Jacken rocken den Herbst mit sportlichelegantem Design und Features wie versteckter Kapuze, farbigen Lime Punch Akzenten und Glam Jack Innenfutter. Einen entspannten Look sichern das Men´s Sound Sweat Jacket und das Ladies´ Glam Sweat Jacket (beide 79 Euro). Die hochwertigen Kapuzenjacken präsentieren


TRENDSPOTTING sich in maskulinem Grau und femininem Pink mit großem „Sound of MINI“ - Schriftzug. Für Drive im Business-Alltag sorgen das Men´s Music Business Shirt und die Ladies´ Music Blouse (beide 69 Euro). Die sportlich-eleganten Chambray-Oberteile zieren ein „MINI since 1959“ Badge auf der Brust und farbige Details am Ärmelaufschlag. Den lässigen Afterwork-Auftritt garantieren das dunkelgraue Men´s Glam Jack Longsleeve und das weiße Ladies´Glam Jack Longsleeve (beide 39 Euro). Der Union Jack-Print mit Metallic-Elementen ist eine Hommage an Cool Britannia. On Top liefert MINI für Herren vier rockige T-Shirts und ein Polo. Das schwarze Men´s Sound T-Shirt (29 Euro) glänzt im Used Look mit silbernem „Sound since 1959“ Schriftzug. Retro-Flair versprüht das weiße Men´s Speaker T-Shirt (29 Euro) mit Kassettenspieler und Boxenwand auf der Front. Das Men´s Festival T-Shirt (29 Euro) gibt sich bunt und wartet mit Colour- Blocking auf. Das Motiv zeigt eine neonfarbene Collage aus Bühnenfoto und Lautsprechermotiven. Perfekt zu Jeans und Sneakern passt das schwarze Men´s Show Shirt (29 Euro) mit angesagtem Show-Print. Last but not least hält MINI mit dem blauen Men´s Speed Polo (42 Euro) die moderne Version eines Klassikers bereit. Das KurzarmShirt besticht durch Badge auf der Brust, Bonnet Stripes unter dem Kragen und Lime Punch Akzenten. Egal ob Open Air, Club oder ein Nachmittag in der City – mit dem kurzärmeligen Ladies´ Sound Dress (59 Euro) wird jeder Anlass zur Party. Zu den modischen Features zählen der gedeckte „Sound since 1959“ Frontprint sowie verstellbare Bändchen an den Ärmeln. Die perfekte Kombination aus sexy, leger und glamourös ist das Ladies´ Speaker Top (29 Euro) mit Boxstapel-Druck und silberfarbenen Seitennähten. Musikliebhaberinnen kommen auch bei dem grauen Ladies´ Headphones T-Shirt (29 Euro) mit Kopfhörermotiv auf ihre Kosten. Das Ladies´ Festival T-Shirt (29 Euro), die feminine Variante des knalligen Männermodels, überzeugt mit ColourBlocking in starken Farben für Fashionistas. Accessoires mit britischem Understatement. Die Accessoires der „Sound of MINI“ Kollektion verleihen jedem Outfit einen individuellen Look. Absoluter Eyecatcher ist der Unisex Glam Jack Scarf (19 Euro), ein Schal mit dem Muster der britischen Flagge und farbigen Lime Punch Details. Die elegante Glam Jack Tie (19 Euro) zeigt sich in bester Brit Chic Manier: der Ton-in-Ton gehaltene Union Jack Print und das farbige Innenfutter machen die Krawatte zum MustHave. Stilsicheren Schutz gegen Matsch und Regen bieten die Unisex Festival Boots (39 Euro). Die extravaganten Gummistiefel kommen mit Boxenmuster außen und kontrastfarbenem Union Jack Futter innen. Gegen Schnee und Eis tritt der Unisex Sound Lapeer Hat (39 Euro) an. Die schwarze Trapper-Mütze hält dank gefütterter Ohrenklappen auch an den kältesten Tagen wohlig warm. Farbiges Highlight ist die „Sound since 1959“ Stickerei auf der linken Seite. Als Begleiter für wärmere Tage liefert MINI die Unisex Sound Cap (19 Euro) mit großem Glam Jack Print auf der Front. Für den stylischen Halt der Hose sorgt der knallgelbe Unisex Sound Belt (24,90 Euro). Der Gürtel verfügt über eine Schnalle im Look des MINI Sicherheitsgurts und einen großen „Since 1959“ Schriftzug. www.MINI.de/shop


TRENDSPOTTING


-


NEWSFLASH FILMGENUSS AUS DER CREETIX-QUALITÄTSSCHMIEDE Blu-ray-Filme brennen und in 3-D konvertieren mit creetix – Bluray & DVD Movie Copy X2 Ob als Sicherheitskopie oder auf iPad und Co.: Blu-ray & DVD Movie Copy X2 erstellt 1:1-Kopien der eigenen Filme – auf Wunsch platzsparend konvertiert auf DVD und Festplatte. Der integrierte Konverter wandelt jeden Film in nahezu alle wichtigen Medienformate um, damit Nutzer ihn etwa per MediaPlayer, Smartphone oder iPad abspielen können. Die Version X2 wandelt dabei erstmals auch 2-D-Filme auf Wunsch in räumliche 3-D Kinoerlebnisse um. Systemvoraussetzungen: Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, 2GHz Intel/AMD Dual-Core Prozessor oder besser, 1GB Arbeitsspeicher oder mehr, 10GB+ (DVD) Festplatten-speicher, 16X DVD-ROM-Laufwerk, 512Kbps ADSL oder besser.

DEIN NEUER ONLINE VINYL STORE Mit finestvinyl.de geht ein Online-Vinylspezialist an den Start, der mehr ist als nur ein Webshop für Schallplatten. Mit neuem Team und im neuen Look will finestvinyl.de sowohl für Vinyljunkies und Plattensammler als auch für Neueinsteiger eine erstklassige Anlaufstelle sein, die in Auswahl und Kompetenz den Charme eines traditionellen Plattenladens mit den Vorteilen eines modernen Webshops kombiniert. Und das mit einem breiten Programm, das von Pop und Rock über Hardcore/Punk und Metal bis zu Jazz, Klassik und Blues viele Genres abdeckt.Das Angebot von finestvinyl.de setzt stark auf Vinylversionen aktueller Veröffentlichungen sowie auf Neuauflagen und Rereleases von Klassikern aller Genres, auf limitierte Editionen, auf farbige, nummerierte Pressungen und auf exklusive Boxsets. Und durch Kooperationen mit Musikmagazinen wie Visions sowie Joachim Hillers Ox findet sich zu vielen der über 12.000 Vinyltitel auf finestvinyl.de eine unabhängige, ehrliche Rezension. Zum Programm gehören aber auch musikaffines Merchandise, Lifestyle-Artikel wie zum Beispiel die exklusiv für finestvinyl erstellte „shirts that rock“-Kollektion des niederländischen Design-Labels Okimono. Darüber hinaus findet sich im Shop Zubehör für Vinyl und Plattenspieler von gefütterten Innenhüllen bis zu Versandkartons. Gutscheinaktionen und tagesaktuelle Tourdaten runden das Angebot auf finestvinyl ab.


DREAMS KOBLENZ - 22 (h) | 13.OKTOBER 2012

TOK TOK vs. SOFFY O

Zusammen mit den Trieren Event Meistern von Timeless starten wir zur dritten S38 meets Dreams Sause - die Kult Elektroniker TOK TOK mit der charmanten SOFFY O. rocken Koblenz. Auch das weitere Line Up kann sich sehen lassen: SASCHA KROHN, MAX MAYR, ZIESEL, JOSH HIRSEBRÄT, HSM, PAULMANN, FLORIAN FREISBERG, SAHIN LASELLE plus DR. JEKILL & MR HIDE sind am Start. Die Afterhour bestreitet „Mr. Timeless“ OLIVER NEUFANG - Be there, be timeless! Los geht es um 22:00h auf 2 Floors. Die Single „Missy Queen‘s Gonna Die“ machte sie Anfang des Jahrtausends über Nacht weltberühmt. Zwar schon vorher im Berliner Underground schwer aktiv, gelang es Tok Tok vs. Soffy O. mit nur einer Single die Spitze der deutschen Charts zu erobern. Ein feines Technoides Grundgerüst, gepaart mit einer lasziven und zugleich fordernden Frauenstimme - Fertig war der Hit! Retro-Elektronik ist ihr Metier, die zugleich immer den Pop anständig im Schwitzkasten hält. Mit treibenden Tracks, denen irgendwann die Naht aufgeht und eine wunderschöne Pointe verzaubert. Gegenwart? Vergangenheit? Zukunft? Egal, es funktioniert. Man höre nur „Day Of Mine“ und alles ist klar. Mit dabei der Palazzo Resident und Overdrive Artist SASCHA KROHN. Seine abgefahrenen Sets sind Deutschlandweit bekannt und seine packenden Grooves ein absolutes Highlight. Der Trierer Kult Star ZWIESEL feiert sein Debut in Koblenz - da ist Abfahrt angesgt. Unser S38 Protogonist MAX MAYR wird wieder ein fulminantes Set spielen und die Crowd in Schwung bringen. Auch der zweite Floor ist hervorragend besetzt. Die Westerwälder Producer DJ‘s FLORIAN FREISBERG & SAHIN LASELLE rocken ebenso wie die Newcomer DR. JECKILL & MR. HIDE. Die „Gebrüder Spass“ JOSH HIRSEBRÄT & PAULMANN sind auch mit von der Partie DIE Koblenzer Aftherhour „Morning Star“ bringt dann ab 05:00 Uhr Oliver Neufang, den Kopf von Timeless an die Regler. Funky, minimal und techig wird bis Open End weiter gefeiert. S38 rulez Koblenz ! Mehr Infos unter www.s38-koblenz.de & www.timeless-events.info HAPPY HOUR von 22:00 bis 24:00h Fassbier: 1,-Euro / Jägermeister: 1,-Euro

LITERATUR IST TOT, ES LEBE DIE LITERATUR! Alle Welt spricht von Bildungsmisere und Pisastudien, dabei ist in der kleinen Nische des Poetry Slams doch schon längst der quicklebendige Gegenbeweis angetreten worden: Junge Leute schreiben, dichten, reimen, rappen, grooven, erzählen oder lesen einfach ihre Geschichten vor. Nun wird es Zeit für einen Dichterwettstreit, wie ihn Koblenz so noch nie gesehen hat. Vier waschechte Slampoeten aus allen Ecken Deutschlands - Etta Streicher, Franziska Holzheimer, Julian Heun und Wehwalt Koslowski - werden sich am 5.Oktober 2012 im Theater Koblenz eine Schlacht gegen vier Klassiker der Literaturgeschichte liefern. Diese werden von vier Schauspieler aus dem Ensemble des Theater Koblenz dargestellt, welche den honorigen, aber leider schon längst verstorbenen Literaten ihre Körper und Stimmen leihen. Dabei gelten die Regeln des klassischen Poetry Slams: Jeder Poet, ob tot oder lebendig, hat genau sechs Minuten Zeit die Publikumsjury zu überzeugen. Ein gnadenloser Kampf der Worte um die Gunst des Publikums, denn am Ende kann nur einer gewinnen. Dead or Alive? Egal, Hauptsache gut!rtprozentiges Live-Erlebnis für Jung und Alt, das nicht nur die Herzen aller Tapdance- und Irland- Fans höher schlagen lässt. Die Show vereint die Ekstase von Irish und Modern Dance mit wunderschönen, romantischen Tanzszenen, mystische Klänge mit irischen Rhythmen und tänzerische Präzision mit sportlicher Höchstleistung – in Kombination mit der anmutigen Lichtshow und den phantasievollen, aufwendigen Kostümen ist es ein unvergessliches Ereignis, was unter die Haut und in die Beine geht! Karten gibt’s im Vorverkauf ab 37,95 Euro inklusive aller Gebühren (an der Abendkasse ab 39 Euro) in Trier beim Kartenvorverkauf sowie an allen Servicecentren von Wochenspiegel und Trierischer Volksfreund und bei an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Im Internet unter www.eventim.de. Ticket-Hotline (06861) 939980. Mehr Infos: www.kultopolis.com


termine* clubbing // concert // party

OKTOBER 2012 DIENSTAG 02. OKTOBER NACHTWERK MÜLHEIM-KÄRLICH - 22 (h) > FEIER(TAGS)ALARM Morgen ist frei für alle, deswegen heißt es heute FEIERALARM!!! Am Tag der Einheit gibt es für alle die bis 24 Uhr einchecken alles zum Einheitspreis: ALLE GETRÄNKE NUR 2 Euro!* *außer Cocktails NUR 3 Euro EINTRITT (bis 23 Uhr) Music Hall: House, Dance & Charts feat. DJ Frank Duxxx Club 4004: Finest Black Music by DJ T.L.M. Beatwiese: Party & Charts mit DJ Tobi Ticket: 6,- Euro (zzgl. 2,- Euro Mindestverzehr) Einlass ab 16 Jahren (gemäss U18-Regelung) CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 22 (h) > Alternative – Independent 90+ DJ Overdrive spielt Hits Hits Hits aus den Bereichen: Grunge, Pop, Punk, Independent, Guitar, Postpunk, Alternative, Britpop, Elektrorock, Melodycore und Crossover. BOOTSHAUS KÖLN - 22 (h) > TOCACABANA mit NICKY ROMERO, TOCADISCO & LOOPS OF FURY Lineup: NICKY ROMERO (Protocol Rec./NL), TOCADISCO (Toca45) , LOOPS OF FURY (U&A Rec./UK), BELINDA (Tocacabana) , BLCKBX:, SAFADO (Tocacabana) PALAIS KOBLENZ - 22 (h) > THE LIVING ROOM Sexy Black, RnB and House Classics @ Palais THE LIVING ROOM is back. Tanzen, chillen und Party machen im feinen Haus am Görresplatz, mit den bekannten Szene DJs an den Decks. Hier trifft man sich, feiert und fühlt sich richtig wohl, fast ganz so, wie zuhause bei der Party im eigenen Wohnzimmer mit den besten Freunden. Los geht’s um 22 Uhr, Ladies, Schüler und Studenten, die bis 24 Uhr kommen, zahlen keinen Eintritt! DJ-LineUp: jTAYHUS / Musik: Sexy Black, RnB and House Classics / Beginn: 22 Uhr / Eintritt: 6 Euro, Ladies, Schüler und Studenten bis 24 Uhr FREE ENTRY! Check uns auch auf Facebook

K // BN // KO //

http://www.facebook.com/PalaisKoblenz AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) >GET UNITED Ganze 22 Jahre ist es jetzt schon her, dass sich Ost– und Westdeutschland wieder vereinigt haben. Jedes Jahr aufs Neue feiern wir diesen Tag und lassen die Korken knallen. So auch das AGOSTEA KOBLENZ am 02.10. ab 21.00 Uhr mit seiner „EINHEITSFEIEREI“ Party im Scheck-In Center in der Karlsruher Innenstadt. Heute für sein Gäste sogar mit einem ganz speziellen Angebot: Zahle 25,- Euro und vertrinke 50,- Euch Weiter Specials zur Einheitsfeierei: Einheits-…glas: Jedes Pils 0,3l nur 1,99 Euch… hütchen: Kalter Kaffe (Asbach-Cola) nur 2,99 Euro… brause: Jeder Vodka Ahoij nur 1,99 Euro…musik: Wir spielen die Hits der 90er MTC KÖLN - 22 (h) > Night Drive Party Indie, Alternative mit DJ Lars DIAMONDS CLUB KÖLN - 22 (h) > Rakkas DJ Night Malik, Metin-S, Orient, Da Dino LOOM KÖLN - 23 (h) > PTP - Private Türkish Party DREAMS KOBLENZ - 22 (h) > SOUNDMIX Eine Mischung aus Rock, Alternative, Hardcore, Punk, 50s/60s und Metal. Alles hör- und tanzbar. HAPPY HOUR in der Zeit von 22.00 - 24.00h. DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 22 (h) > 9 Jahre Druckluftkammer DJ MortaR - Electro, Wave, Gothic, Industrial, Mittelalter, Alternative, ...Die Druckluftkammer wird 9.

MITTWOCH 03. OKTOBER AGOSTEA KOBLENZ - 20 (h) > Einheits-ABI-FI


Eintrittspreis: 5,- Euro Auch unsere ABI-FI steht ganz unter dem Motto:“ Tag der Deutschen Einheit!“ Schüler dieser Stadt… VEREINIGT EUCH! Zur Wiedervereinigung haben eingeladen: Hilda Gymn., Eichendorff Gymn. Und das Gymn. auf dem Asterstein Mit im Gesicht geschminkter Deutschlandfahne gibt’s 5,- Euro FREIVEZREHR! Flaschenbiere 0,33l für 1,99 Euro, Wodka-Energy 0,2L nur 2,50 Euro, Ab 0 Uhr Tequila und Jägermeister für nur 1,50 Euro, Door open@ 20 Uhr! Einlass ab 16 Jahren bis 0 Uhr! MTC KÖLN - 20 (h) > Visions präs.:PANZERBALLETT Jazzmetal ZENIT CLUB KOBLENZ - 22.30 (h) > Infos unter www.zenit-koblenz.de

DONNERSTAG 04. OKTOBER ZENIT CLUB KOBLENZ - 22.30 (h) > Infos unter www.zenit-koblenz.de AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > DOLLA - DONNERSTAG Verzehrkartenpreis: 4,- Euro Der NEUE DONNERSTAG im AGOSTEA: Sammelt unsere Dollar und erhaltet hiermit Freitags Getränkevergünstigungen. GRATIS Verzehrkarte für alle Studenten, Schüler, Azubis und Bundis bis 22.30 Uhr sowie für alle Ladies 10,EuroREIVERZEHR! Special Drinks: - Jeder 4L VodkaEnergy Tower nur 35,- Euro- Tequila od. Jägermeister 1,- Euro Außerdem: Jedes Pils, Kölsch & jeder Prosecco nur 1,-Euro! Becks Green Lemon & Becks Gold nur 2,- Euro PALAIS KOBLENZ - 23 (h) > PAKE! CLUB - Wir lieben Party! Die Party, jeden Donnerstag und manchmal auch am Mittwoch (wenn der Donnerstag ein Feiertag ist!) im Club des Palais! Die angesagte Party mit neuem Team, wechselnden Aktionen und Specials. Ausrasten vorprogrammiert, wir drehen den Swag auf. Jede Woche sorgen die Gast DJs der heißesten Koblenzer Szeneparties dafür, dass es nie langweilig wird. Musik: Dance-Classics, Black, House & ClubSounds / Beginn: 23 Uhr / Getränkespecials MTC KÖLN - 20 (h) > Prime Entertainment präs.: JOYCE MANOR / APOLOGIES, I HAVE NONE 20h US-Punkrock, Powerpop

FREITAG 05. OKTOBER AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > BECHELOR NIGHT MIT PAUL JANKE Im Jahr 2009 war er das hübsche Ge-sicht von Hamburg und gewann dort die Wahl zum Mr. Hamburg, doch den Sunnyboy kennt spätestens seit

dem 4. Januar 2012 auch der Rest von Deutschland. Da begann auf RTL nach acht Jahren Pause die Kuppelshow “Der Bachelor” auf ein Neues. Das Sendeformat ist ursprünglich ein Erfolgskonzept aus den Vereinigten Staaten und sollte im Jahre 2012 auch zum Quotengarant am Mittwochabend bei RTL werden. Am 05.10. ist es dann soweit und er kommt nach Koblenz! Zu Gast im AGOSTEA ist der wohl begehrteste Junggeselle und „Mister Hamburg“ Paul Janke, besser bekannt als DER BACHELOR. Er verteilt seine roten Rosen an die Ladies der Nacht, steht für eine Auto-grammstunde und Fotos zur Verfügung und Rockt mit dem Dj in die Nacht. Der Quotenliebling und Frauenschwarm sieht unverschämt gut aus und sucht trotzdem immer noch nach der großen Liebe. Vielleicht findet er sie ja heute Abend im AGOSTEA? Da wo Paul Jahnke auftaucht, ist eine exklusive Party mit dazugehörigem Medienspektakel vorprogrammiert! Außerdem an diesem Freitag: BIRTHDAY-PARTY! Alle Geburtstagskinder aus dem September erhalten heute bis 0.00 Uhr ein 0,5l Smirnoff Vodka Boot incl. 4 Dosen Red Bull GESCHENKT! Alle Ladies die heute kein Geburtstag feiern erhalten 10,- Euro Freiverzehr sowie bis 23.00 Uhr Prosecco FOR FREE! DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 22 (h) > Nativ! Alter! Nativ PALAIS KOBLENZ - 22 (h) > URBAN FRIDAYS Best of Black Music in Town… …EVERY FRIDAY NIGHT! Auch im Oktober mit den brandneuen Ausgaben der angesagten und mittlerweile voll etablierten und erfolgreichen Partyreihe „URBAN FRIDAYS“ im Palais! Die URBAN FRIDAYS DJs freuen sich schon, Euch ihre hottesten Mixes an den Decks zu präsentieren. Be there, have fun and listen to the best black grooves in town… DJ-LineUp: Urban Fridays DJ-Team / Music: RnB, Dancehall, Reggaeton, Soul / Doors Open: 22 h / Eintritt: 5 Euro, Ladies till 23 h free entry!! / Specials: 5 Ladies = 1 Fl. Sekt gratis, Kölsch & Sekt 1 Euro ALL NIGHT LONG!!! Check uns auch auf Facebook http:// www.facebook.com/PalaisKoblenz THEATER KOBLENZ - 19.30 (h) > im Theater Koblenz, präsentiert vom Circus Maximus: Der erste Koblenzer „Dead or Alive Slam“ CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 22 (h) > MonkeyBarz No. 63 Eintritt: 5,- Euro Ein bisschen coole Leute, ein bisschen gute Musik, ein bisschen geile Party! MonkeyBarz am Start… Und souverän wie eh und je mit den fabulösen Kid Karacho, Riptide, Kai Hawaii und Gaststar Naiz aus Kölle. Elektromäßig geht da was in Richtung Deep House, Minimal, Nu Rave, Power Pop und Katalanische Folklore. Ab und zu Indie Rock und guter Rap machen das Tanzprogramm komplett. Mehr Infos bei Facebook und so… Wort


TERMINE drauf! …und Jägermeister für nur 1,- Euro! ZENIT CLUB KOBLENZ - 23 (h) > Infos unter www.zenit-club.de MTC KÖLN - 20 (h) > SYLVAN Progressive Rock 20h anschl.: FRIDAY NIGHT DRIVE Indierock, Alternative mit DJ Kämpfer + DJ Wildchild LOOM KÖLN - 20 (h) > Schools Out Party mit CENTRIX* SONEKK* DEEN - O DIE SUPERBUDE BONN - 20 (h) > Mixed Up! Rock bis Atlernativ! Eintritt frei NACHTWERK MÜLHEIM-KÄRLICH - 22 (h) > WE LOVE LLORET Der Saisonabschluss zum Partysommer deines Lebens! Feiert zusammen mit den Stars der PRO 7 Serie! Special Guests tonight: JEROME / BAUER / LING LING / LEO Und natürlich … - Sexy Beachboys Hemmungslose Bikinigirls - Bodyshots - Schampus Special - Wet Shower Contest - Bikini-Tausch Dosenschießen - Sangria Offer - uvm. Die Lloret Drinks 2012 im Angebot: WODKA-ENERGY, KI-BA & SALITOS NUR 2,- Euro TICKET NUR 3 Euro(bis 23 Uhr) Music Hall: House, Dance & Charts feat. DJ Alex Lück Club 4004: Finest Black Music by DJ T-Twice Beatwiese: Party & Charts mit DJ Kosta Ticket: 6,- Euro (zzgl. 2,- Euro Mindestverzehr) Einlass ab 16 Jahren (gemäss U18Regelung) BOOTSHAUS KÖLN - 22 (h) > SHE CAN DJ-Finale mit PLEASUREKRAFT Lineup: PLEASUREKRAFT (Great Stuff ), PATRIC LA FUNK (Positiva), DJ DR FAUST MAXBAR KÖLN - 20 (h) > Feier-Freitag Cocktail-Happy-Hour bis 01.59h : Alle Cocktails nur 4,50 Euro

SAMSTAG 06. OKTOBER AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > VORSICHT WILD! Eintrittspreis 7,- Euro Heute gehen wir mit euch 110% Wildstyle! Große Jägermeister-Promo! - WelcomeDrinks - Give-Aways - Polaroid Kontaktwand - Uvm Die sexy Jägeretts heizen euch nach Waidmannsart richtig ein. Jeder Jägermeister 2cl nur 1,99 Euro Jeder Jägermeister Mix 0,2l nur 2,99 Euro ALLE BIGDOUBLE LONGDRINKS (0,4l mit 6cl/8cl Spirituosen) NUR 5,99 Euro DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 22 (h) > Neonschwarz DJ MortaR Electro, Wave, Gothic DREAMS KOBLENZ - 19.30 (h) > DAS DREAMS ROCKT! VOL.10

Running Order: 19:45 Uhr - 20:15 Uhr: The Fallen Grace 20:30 Uhr - 21:00 Uhr: The Ventilators 21:15 Uhr - 21:50 Uhr: 4 Tune Cookies 22:05 Uhr - 22:40 Uhr: Whizzkit 22:55 Uhr - 23:30 Uhr: Cocoon 23:45 Uhr - 00:30 Uhr: Six Reasons To Kill Anschließend AfterShow-Party mit SOUNDMIX ! HAPPY HOUR in der Zeit von 00:00-02:00h Doors: 19:30h DIE SUPERBUDE BONN - 20 (h) > Mixed Up! Rock bis Atlernativ! Eintritt frei CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 22 (h) > SWR3 präsentiert: No Limit! – die 90er Party MTC KÖLN - 20 (h) > Beer & Music präs.: DEMENTED ARE GO Supp: BAD REPUTATION Psychobilly 20h anschl.: STONE JAM Rock, Metal mit DJ Ralph + Lars PALAIS KOBLENZ - 22 (h) > DIE FREQUENZ DER FREUDE Only House Music, die Party in Weiß Die Magie der Klänge spüren und die FREQUENZ DER FREUDE erleben, der Mensch und die Musik im Einklang. Das ist das Motto dieser neuen Party im Club des Palais am 6. Oktober 2012. Wer weiß bekleidet auf der Party erscheint - egal ob Männlein oder Weiblein - muss keinen Eintritt bezahlen. Kommt vorbei und wir berauschen eure Sinne mit den Frequenzen der Freude, beleben das Hörbare in der Stille und beschallen euch mit schönen Klängen, tiefen Bässen und kräftigen Beats - feel alive! DJ-LineUp: jTAYHUS / Musik: only House Music / Beginn: 22 Uhr / Eintritt: 6 Euro, weiß anziehen = freier Eintritt! Check uns auch auf Facebook http://www.facebook.com/ PalaisKoblenz VENUE KÖLN - 23 (h) > Poptastic 2.0 - Pop out! ResidentHeroes Ralf Rotterdam und DJ Kris Eintritt: Bis 24 Uhr 6 Euro, danach 8 Euro - Kein Mindestverzehr! NACHTWERK MÜLHEIM-KÄRLICH - 22 (h) > NACHTWERK & FRIENDS FEAT. R.I.O. Die Nr. 1 Fanpage der Region lädt ein! live on stage R.I.O. feat. U-Jean Checkt die Hitvideos: „Summer Jam“, „Animal“. „Turn This Club Around“,„Party Shaker“, ... und viele mehr! ALLE OFFENEN GETRÄNKE NUR 2,- Euro!!! (Longdrinks, Cola & Co., Shots, Säfte, Fassbier) TICKET NUR 3,- Euro (bis 23 Uhr) Achtung: Friends-Ticket für FREIGETRÄNKE zum downloaden online! Checkt unsere Facebook Fanpage! Achtung - schon gecheckt? NEU! Kostenloser Busshuttle zwischen Koblenz Zentralplatz und Nachtwerk! Alle Details in den News (hier klicken)!!! Music Hall: House & Dance feat. DJ Frank Duxxx Club 4004: Finest Black Music by DJ T.L.M. Beatwiese: Party & Charts mit DJ Tobi Ticket: 7,- Euro (zzgl. 2,- Euro Mindestverzehr) Einlass ab 18 Jahren!!!


BOOTSHAUS KÖLN - 22 (h) > Wobble Mit Foreign Beggars (Live) & Zeds Dead Lineup: Foreign Beggars - Live - (Uprising Album Tour/Mau5trap/Uk), Zeds Dead (Mad Decent/Can) Mannu (Riddim Box), Deniz Gunshot (Riddim Box) Grasp (Wobble) Blckbx: Mr Mania (Loonyland) O‘Doyle (Bootshaus) MAXBAR KÖLN - 20 (h) > MAX-FACTOR Cocktail-Happy-Hour bis 01.59h : Alle Cocktails nur 4,50 Euro DIAMONDS CLUB KÖLN - 22 (h) > Jet Set Party Mit den besten House & RnB Tracks… Live on Stage wird Adam Clay die Bühne rocken. Adam Clay teilte mit vielen Künstlern wie Bob Sinclar, 50 Cent, Sean Paul, Don Omar die internationale Bühne. Als Special stehen euch die zwei Make-up Artists von The Body Shop Köln Ehrenstr. mit Pinsel und neuem Look zur seite. LOOM KÖLN - 23 (h) > White Chocolate Nights-Gold & Glamour! Hochwertige Shows, tolle Specials & hochkarätige Gäste, vereinigt, um diese Nacht unvergesslich zu machen. Es erwarten Euch: - Sexy Dance Acts - Live Vocals by Luca Dayz fresh from Los Angeles (www. LucaDayz.com) - Heiße Feuershow by sexy Linda (www.facebook.com/linda.offhaus) - Extravagante House & RnB Music - Hot White Chocolate & andere Leckereien Line Up: Dj Dirty Bako & Massimo Russo – House Sounds Dj Soulstar – hot RnB Beats Ladys free Entry bis 24 Uhr + Welcome Sekt Dresscode: Stylish, Schick & Elegant

MONTAG 08. OKTOBER PALAIS KOBLENZ - 20 (h) > SALSA CUBANA Salsa-macht-Spass Kurse für verschiedene Level Als Heimat der Salsa werden meist Kuba oder Puerto Rico angegeben. Sie ist aber genauso in anderen lateinamerikanischen Ländern zu Hause. Inzwischen hören und tanzen Menschen Salsa auf der ganzen Welt, und jede der verschiedenen Kulturen hat die Musik und den Tanz Salsa auf eigene Weise geprägt. Das Miteinander all dieser eigenen Stilrichtungen machen die Salsa zu einer würzigen und leckeren „Soße“... Musik: Salsa / Beginn: 20 Uhr / Anmeldung zu allen Kursen & Workshops auch ohne Tanzpartner möglich. Weitere Infos und Fragen zur Kursgebühr und Dauer unter www.salsa-macht-spass.de

DIENSTAG 09. OKTOBER PALAIS KOBLENZ - 18 (h) > SALSA CUBANA SPECIAL Salsa-macht-Spass Kurse für verschiedene Level Als Heimat der Salsa werden meist Kuba oder Puerto Rico angegeben. Sie ist aber genauso in anderen lateinamerikanischen Ländern zu Hause. Inzwischen hören und tanzen Menschen Salsa auf der ganzen Welt, und jede der verschiedenen Kulturen hat die Musik und den Tanz Salsa auf eigene Weise geprägt. Das Miteinander all dieser eigenen Stilrichtungen machen die Salsa zu einer würzigen und leckeren „Soße“... Musik: Salsa / Beginn: 18 Uhr / Anmeldung zu allen Kursen & Workshops auch ohne Tanzpartner möglich. Weitere Infos und Fragen zur Kursgebühr und Dauer unter www.salsa-macht-spass.de! CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 20 (h) > Kulturverein Brot & Spiele e.V. präsentiert: Lesecircus Ehrenbreit – die Leseshow für Koblenz

MITTWOCH 10. OKTOBER MTC KÖLN - 20 (h) > Prime Entertainment präs.: MUTINY ON THE BOUNTY AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > ERSTSEMESTER PARTY Verzehrkartenpreis: 4,- Euro Die Erstsemesterparty für Studierende und Nichtstudierende. Wir läuten mit Euch das „Erste“ oder „Neue“ Semester ein! Tanzt und feiert auf 4 Floors und in 3 Musikbereichen! Alle Teilnehmer der Kneipenrallye erhalten einen 5,Euro Verzehrgutschein! Pils und Kölsch nur 2,- Euro, Tequila & Jägermeister nur 1,50 Euro! Flaschenbiere und Weizen (0,33l) nur 2,- Euro, Wodka-Energy 0,2l nur 3,- Euro, Fanta: 1,50 Euro Eintritt: 3,- Euro

DONNERSTAG 11. OKTOBER GECKO LOUNGE KOBLENZ - 20.30 (h) > The Tenor Badness Quintett Axel Schmitt - Tenor Sax, Johannes Lind - Tenor Sax Sreten Bukusic - Piano, Rudolf Stenzinger - Bass Bastian Rossmann - Drums Unter der Leitung der Saxophonisten Axel Schmitt und Johannes Lind hat sich „The Tenor Badness Quintet“ dem Jazz der 1940er und 1950er Jahre verschrieben - unverstärkt, virtuos und swingend, im authentischen Sound des Swing und Hardbop. Jazz mit Top Musikern der


TERMINE neuen Generation ! www.tenorbadness.com CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 19 (h) > Jusos Koblenz präsentieren: Rock gegen Rechts Wie bereits im letzten Jahr veranstalten die Jusos Koblenz wieder die Konzertveranstaltung “Rock gegen Rechts” – Bekennt Farbe und setzt ein Zeichen für Toleranz! Es spielen die Muse-Coverband “The Resistance“, „Fake Plastic“ und die PowerpoprockMaschine “Read my Lips” aus Koblenz. ZENIT CLUB KOBLENZ - 22.30 (h) > Infos unter www.zenit-koblenz.de AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > DOLLA - DONNERSTAG Verzehrkartenpreis: 4,- Euro Der NEUE DONNERSTAG im AGOSTEA: Sammelt unsere Dollar und erhaltet hiermit Freitags Getränkevergünstigungen. GRATIS Verzehrkarte für alle Studenten, Schüler, Azubis und Bundis bis 22.30 Uhr sowie für alle Ladies 10,- Euro FREIVERZEHR! Special Drinks: - Jeder 4L Vodka-Energy Tower nur 35,- Euro- Tequila od. Jägermeister 1,- Euro Außerdem: Jedes Pils, Kölsch & jeder Prosecco nur 1,Euro! Becks Green Lemon & Becks Gold nur 2,- Euro PALAIS KOBLENZ - 23 (h) > PAKE! CLUB Wir lieben Party! Die Party, jeden Donnerstag und manchmal auch am Mittwoch (wenn der Donnerstag ein Feiertag ist!) im Club des Palais! Die angesagte Party mit neuem Team, wechselnden Aktionen und Specials. Ausrasten vorprogrammiert, wir drehen den Swag auf. Jede Woche sorgen die Gast DJs der heißesten Koblenzer Szeneparties dafür, dass es nie langweilig wird. Musik: Dance-Classics, Black, House & ClubSounds / Beginn: 23 Uhr / Getränkespecials DIE SUPERBUDE BONN - 20 (h) > Roll Over MTC KÖLN - 20 (h) > GUTEN MORGEN LENA & Gäste Indierock DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 22 (h) > Black Birthday DJ Anti Electro, Gothic, Industrial, Darkwave, Noise, EBM, Mittelalter, Folk, ...

FREITAG 12. OKTOBER BOOTSHAUS KÖLN - 22 (h) > 9 Years Loonyland Mit Crookers, Gesaffelstein, Brodinski & Zombie Nation Lineup: Crookers (Southern Fried/I), Gesaffelstein (Turbo/F) , Brodinski (Bromance/F), Maxcherry (Loonyland)M Mr Mania (Loonyland), Vj Felix Hild, Blckbx: Zombie Nation (Ukw Rec), Etnik (Bitclap), John Roman (Twin Turbo/

Can) , Rock Rebell (Bootshaus) DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 22 (h) > Kanal 80 mit DJ Arsenique - das Beste aus den 80ern PALAIS KOBLENZ - 22 (h) > URBAN FRIDAYS Best of Black Music in Town… …EVERY FRIDAY NIGHT! Auch im Oktober mit den brandneuen Ausgaben der angesagten und mittlerweile voll etablierten und erfolgreichen Partyreihe „URBAN FRIDAYS“ im Palais! Die URBAN FRIDAYS DJs freuen sich schon, Euch ihre hottesten Mixes an den Decks zu präsentieren. Be there, have fun and listen to the best black grooves in town… DJLineUp: Urban Fridays DJ-Team / Music: RnB, Dancehall, Reggaeton, Soul / Doors Open: 22 h / Eintritt: 5 Euro, Ladies till 23 h free entry!! / Specials: 5 Ladies = 1 Fl. Sekt gratis, Kölsch & Sekt 1 Euro ALL NIGHT LONG!!! Check uns auch auf Facebook http://www.facebook.com/ PalaisKoblenz AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > “onAir Club-Night!” “LADIES EDITION” Verzehrkartenpreis: 7,- Euro An unserem Club-Night Freitag gibt es wieder HOUSEgemachtes auf die Ohren! Das ganze Live ab 22.00 Uhr auf Antenne Koblenz 98,0! Freaky, Funky, Nasty & cool Clubsound! Dieses Mal mit einer absoluten AUGENWEIDE hinter den Plattentellern: Djane Donna J Nova (Stuttgart) RED BULL Vodka Smirnoff 0,2l nur 3,49 Euro Sekt RED BULL 0,2l nur 2,- Euro Jeder Wodka-Energy 0,2l nur 2,50 Euro sowie Jeder BigDouble Wodka-Energy 0,4l nur 5,- Euro SPECIAL V-JAYING SHOW im MAINFLOOR mit VJ Morrison FÜR ALLE GIBTS DIE VERZEHRKARTE GRATIS BIS 22.30 UHR! Alle Ladies erhalten 10,-Euroreiverzehr sowie bis 23.00 Uhr Prosecco FOR FREE! CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 23 (h) > Kunterbunt Nach der großartigen Opening-Party auf dem Fort Asterstein, lädt Kunterbunt nun in die Katakomben des Circus Maximus. Wie der Name schon sagt wird es bunt! Kunterbunt! Mit ordentlich viel UV-Farben werdet Ihr alle zu einem einzigen lebendigen Kunstwerk. Und für alle die Bock drauf haben: weiße T-Shirts die ihr nicht mehr braucht sind von Vorteil! Unterstützt wird Kunterbunt dabei durch die lokalen VJ Helden von Farbraum, die die Katakomben visuell herrichten. Musikalisch werden Euch die DJs Alias Jules (Kunterbunt), Big B. (Basspresse) und hyprctv (Grande Massife) durch den Abend geleiten, mit dem Besten was Deep-House/Tech-House/E-Swing und Indietronic zu bieten haben! Kommt und feiert mit Kunterbunt – für eine buntere elektronische Welt. Infos: www.facebook.com/WirSindKunterbunt


TERMINE ZENIT CLUB KOBLENZ - 20 (h) > www.zenit-koblenz.de MTC KÖLN - 20 (h) > MARTYRION / FYRNREICH / WIDRIR Melodic Death Metal, Pagan Metal 20h anschl.: FRIDAY NIGHT DRIVE Indierock, Alternative mit DJ Kämpfer + DJ Wildchild Martyrion: Melodic Death Metal Fyrnreich: Black/ Pagan Metal Widrir: Pagan Metal NACHTWERK MÜLHEIM-KÄRLICH - 22 (h) > BIRTHDAY FLASHMOB Alleine feiern ist doch langweilig! Für alle August, September & Oktober Geburtstagskinder gilt heute: - FREIER EINTRITT + 10 Euro FREIVERZEHR für das Geburtstagskind - TICKET NUR 3 Euro für bis zu 10 deiner Freunde - Kommt das Geburtstagskind mit min. 5 Freunden, gibt es zusätzlich 1 FL. SEKT (0,7l) GRATIS Angebot gültig bis 24 Uhr! Ausweis mitbringen! ALLE OFFENEN GETRÄNKE NUR 2,- Euro (Longdrinks, Cola & Co., Shots, Säfte, Fassbier) Music Hall: House, Dance & Charts feat. DJ Andre Kuschel Club 4004: Finest Black Music by DJ Flava One Beatwiese: Party & Charts mit DJ Simon MAXBAR KÖLN - 20 (h) > 9 Jahre Maxbar Sündenpfuhl am Rinkenpfuhl - Die erotische Geburtstagsparty Wenn Dich eine überschminkte Transe am Eingang mit laszivem Blick und überschminkten Lippen mit einem gehauchten „Hallo“ begrüßt, wenn sich halbnackte Gäste eng an eng auf der Tanzfläche begegnen, wenn eine Domina mit strengem Blick hinterm Tresen Dich zum Trinken auffordert, wenn der ganze Abend mit erotischen Highlights gespickt im schummrigen Licht einer Rotlicht-Milieu-Bar abläuft, dann ist eines klar: Die MAXBAR feiert ihren 9. Geburtstag! DIAMONDS CLUB KÖLN - 22 (h) > Just in Time Am 12.10.2012 laden Steffen Schwamborn und Fabio Welbers zur “Just in Time” Party Part II ein. Bei bester House und R&B Musik durch Dj’s könnt Ihr einen unvergesslichen Abend mit Sommerfeeling ‘unter Palmen’ verbringen. Als Special ist ein Fotoshooting mit ‘Strandskyline’, Sand und Liegestühlen angesetzt, desweiteren gibt es eine Ice Watch-Verlosung und ein Schokobrunnen wird euch den Abend Versüßen. … Also lasst euch diesen unvergesslichen Abend nicht entgehen und kommt vorbei denn ihr könnt nur gewinnen. Einlass ab 18 Jahren mit gültigem Personalausweis. Beginn der Party ist um 22:00 Uhr GECKO LOUNGE KOBLENZ - 22 (h) > WOW! Das ist der neueste Schrei im Koblenzer Nachtleben. Da treffen die Editors auf The Knife und die Jackson 5 auf irgendeinen verrückten Franzosen, der ihnen

ein neues tanzbares Kleid anzieht. Es werden schon fast vergessene Hits ausgepackt und mit allen IndiePerlen dieser Erde gemischt. On the Decks: FLX (seines Zeichens Bassist bei den Champions) Eintritt ist frei MAXBAR KÖLN - 20 (h) > Feier-Freitag Cocktail-Happy-Hour bis 01.59h : Alle Cocktails nur 4,50 Euro LOOM KÖLN - 19 (h) > Abibattle Köln Round 1

SAMSTAG 13. OKTOBER

DREAMS KOBLENZ - 22 (h) > TOK TOK vs. SOFFY O Das S38 ist tot - Es lebe das S38 :-) ! Zusammen mit den Trieren Event Meistern von Timeless starten wir zur dritten S38 meets Dreams Sause - die Kult Elektroniker TOK TOK mit der charmanten SOFFY O. rocken Koblenz. Auch das weitere Line Up kann sich sehen lassen: SASCHA KROHN, MAX MAYR, ZIESEL, JOSH HIRSEBRÄT, HSM, PAULMANN, FLORIAN FREISBERG, SAHIN LASELLE plus DR. JEKILL & MR HIDE sind am Start. Die Afterhour bestreitet „Mr. Timeless“ OLIVER NEUFANG - Be there, be timeless! Los geht es um 22:00h auf 2 Floors. Die Single „Missy Queen‘s Gonna Die“ machte sie Anfang des Jahrtausends über Nacht weltberühmt. Zwar schon vorher im Berliner Underground schwer aktiv, gelang es Tok Tok vs. Soffy O. mit nur einer Single die Spitze der deutschen Charts zu erobern. Ein feines Technoides Grundgerüst, gepaart mit einer lasziven und zugleich fordernden Frauenstimme Fertig war der Hit! Retro-Elektronik ist ihr Metier, die zugleich immer den Pop anständig im Schwitzkasten


hält. Mit treibenden Tracks, denen irgendwann die Naht aufgeht und eine wunderschöne Pointe verzaubert. Gegenwart? Vergangenheit? Zukunft? Egal, es funktioniert. Man höre nur „Day Of Mine“ und alles ist klar. Am 13.10.2012 live im DREAMS ! Mit dabei der Palazzo Resident und Overdrive Artist SASCHA KROHN. Seine abgefahrenen Sets sind Deutschlandweit bekannt und seine packenden Grooves ein absolutes Highlight. Der Trierer Kult Star ZWIESEL feiert sein Debut in Koblenz - da ist Abfahrt angesgt. Unser S38 Protogonist MAX MAYR wird wieder ein fulminantes Set spielen und die Crowd in Schwung bringen. Auch der zweite Floor ist hervorragend besetzt. Die Westerwälder Producer DJ‘s FLORIAN FREISBERG & SAHIN LASELLE rocken ebenso wie die Newcomer DR. JECKILL & MR. HIDE. Die „Gebrüder Spass“ JOSH HIRSEBRÄT & PAULMANN sind auch mit von der Partie DIE Koblenzer Aftherhour „Morning Star“ bringt dann ab 05:00 Uhr Oliver Neufang, den Kopf von Timeless an die Regler. Funky, minimal und techig wird bis Open End weiter gefeiert. S38 rulez Koblenz ! Mehr Infos unter www.s38-koblenz.de & www.timeless-events. info HAPPY HOUR von 22:00 bis 24:00h Fassbier: 1,Euro / Jägermeister: 1,-Euro PALAIS KOBLENZ - 22 (h) > LADIES OF THE NIGHT One for all Ladies Be one of the LADIES OF THE NIGHT. Die megascharfe Partynacht für das schöne Geschlecht. Der Auftakt für die neue Partyreihe startet am 13. Oktober im angesagtesten Club der Stadt. Hier wird es sexy, hot und stylish, ein Abend ganz auf die Vorlieben der Damen zugeschnitten. Party Deluxe im stilvollen Ambiente zu den heißen Tracks der DJs. DJ-LineUp: jTAYHUS / Musik: Charts, Pop, House, Classics / Beginn: 22 Uhr / Eintritt: 6 Euro Check uns auch auf Facebook http://www.facebook.com/PalaisKoblenz AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > CLUBLOVERS Verzehrkartenpreis: 7,- Euro Mit den Besten Beatz und den heißesten Party der STADT. Unsere ResidentDjs geben alles für unser Motto:„All you need is Party“ Großes KROMBACHER BIER Special: - Krombacher Pils 0,3l nur 1,99 Euro- Krombacher Weizen 0,3l nur 1,99 Euro - Krombacher Radler 0,33l nur 2,49 Euro - Cap Cola 0,33l nur 1,99 Euro Ü30-Special: Alle Ü30 Gäste erhalten bis 22.30 Uhr die VERZEHRKARTE GRATIS sowie den 1. Cocktail GRATIS zur Begrüßung. XL RED BULL Vodka Smirnoff (0,4l) nur 5,49 Euro Alle BigDouble LONGDRINKS 0,4l NUR 5,99 Euro ZENIT CLUB KOBLENZ - 21 (h) > www.zenit-koblenz.de

NACHTWERK MÜLHEIM-KÄRLICH - 21 (h) > PINK! Die Nacht für die Ladies! - Men Strip Special Sektempfang - Coyote Boys - Rosenkavaliere - Gratis Sweets & Fruits - Und vieles mehr Für alle Mädels in Minirock / Hotpants die bis 24 Uhr einchecken gilt: EINTRITT FREI + 10 Euro FREIVERZEHR Und für alle gilt: LONGDRINKS, PROSECCO + SÄFTE NUR 1,50 Euro TICKET NUR 3 Euro (bis 23 Uhr) Music Hall: House & Dance feat. DJ Frank Duxxx Club 4004: Finest Black Music by DJ T.L.M. Beatwiese: Party & Charts mit DJ Tobi Ticket: 6,- Euro (zzgl. 2,- Euro Mindestverzehr) Einlass ab 18 Jahren!!! CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 22 (h) > BLOW! Funky Soul@ Circus Maximus. 60ies & 70ies Funk & Soul und Oldschool Hip Hop Classics. Auch diesmal erwartet Euch wieder eine geballte Ladung an sixties Floorshakern und seventies Funkmonstern, Boogaloo und Hip Hop Groover. Percussion Breaks im O-Muller Style for jumpin Funk Brothers and soulin Soul Sisters. Die Nacht wird lang, hot, sweaty & funky ! Line up: Rinc (BLOW! / Blow Up -Bonn), DJ Sonar & SPK (P-Funk Cafe) – Koblenz, Live Percussion by O. Muller (BLOW! -Bonn) DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 22 (h) > 37. dekadente schwarze Nacht DJ Arsenique + DJ Angelus Wave, Gothic, Electro DIE SUPERBUDE BONN - 20 (h) > „Mixed UP!“ Rock bis Alternative, 80er bis Indie, SKA bis Crossover, Rock‘n‘Roll bis 60ies Soul , Eintritt frei MTC KÖLN - 20 (h) > Prime Entertainment präs.: CRYBABY Singer/ Songwriter aus UK 20h anschl.: STONE JAM Rock, Metal mit DJ Ralph + Lars MAXBAR KÖLN - 20 (h) > MAX-FACTOR Cocktail-Happy-Hour bis 01.59h : Alle Cocktails nur 4,50 Euro

SONNTAG 14. OKTOBER DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 05 (h) > DIE Koblenzer Aftherhour „Morning Star“ bringt dann ab 05:00 Uhr Oliver Neufang, den Kopf von Timeless an die Regler. Funky, minimal und techig wird bis Open End weiter gefeiert. S38 rulez Koblenz ! MTC KÖLN - 20 (h) > Prime Entertainment präs.: TRACER Desertrock aus Australien MAXBAR KÖLN - 19 (h) > Frecher Max Jeden Sonntag ab 19 Uhr: Würfelt euch euren


TERMINE Cocktailpreis (1-6 Euro) bei unserem „Frechen MAX“ am Sonntagabend, mit „Sei der DJ“ - Musik nach Wunsch.

MONTAG 15. OKTOBER PALAIS KOBLENZ - 20 (h) > SALSA CUBANA Salsa-macht-Spass Kurse für verschiedene Level Als Heimat der Salsa werden meist Kuba oder Puerto Rico angegeben. Sie ist aber genauso in anderen lateinamerikanischen Ländern zu Hause. Inzwischen hören und tanzen Menschen Salsa auf der ganzen Welt, und jede der verschiedenen Kulturen hat die Musik und den Tanz Salsa auf eigene Weise geprägt. Das Miteinander all dieser eigenen Stilrichtungen machen die Salsa zu einer würzigen und leckeren „Soße“... Musik: Salsa / Beginn: 20 Uhr / Anmeldung zu allen Kursen & Workshops auch ohne Tanzpartner möglich. Weitere Infos und Fragen zur Kursgebühr und Dauer unter www.salsa-macht-spass.de

DIENSTAG 16. OKTOBER PALAIS KOBLENZ - 18 (h) > SALSA CUBANA SPECIAL Salsa-macht-Spass Kurse für verschiedene Level Als Heimat der Salsa werden meist Kuba oder Puerto Rico angegeben. Sie ist aber genauso in anderen lateinamerikanischen Ländern zu Hause. Inzwischen hören und tanzen Menschen Salsa auf der ganzen Welt, und jede der verschiedenen Kulturen hat die Musik und den Tanz Salsa auf eigene Weise geprägt. Das Miteinander all dieser eigenen Stilrichtungen machen die Salsa zu einer würzigen und leckeren „Soße“... Musik: Salsa / Beginn: 18 Uhr / Anmeldung zu allen Kursen & Workshops auch ohne Tanzpartner möglich. Weitere Infos und Fragen zur Kursgebühr und Dauer unter www.salsa-macht-spass.de! CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 20 (h) > Kulturverein Brot und Spiele e.V. präsentiert: Reimstein – Der Koblenzer Poetry Slam Das Publikum bestimmt basisdemokratisch, wer Ruhm, Ehre und „Reimstein“ mit nach Hause nehmen darf. Anmelden kann man sich unterwww.poetry-slam-koblenz.de Also, trau Dich!

MITTWOCH 17. OKTOBER MTC KÖLN - 20 (h) > TATWAFFE (von Die Firma) & MALIK HipHop

Der legendäre Deutsch-HipHop Pionier und Frontman der preisgekrönten Kölner Rap-Band „Die Firma“ Tatwaffe und der Freiburger Rapper Malik, der u.a. bereits als Support von „Söhne Mannheims“ unterwegs war, haben sich für diese Tour zusammengetan, weil sie wieder das wahre Gesicht des HipHop ins Blickfeld rücken wollen: Respekt für Einander, Toleranz, Verantwortung und eine gewaltige Prise Lebensfreude erwarten die Besucher dieses einzigartigen Events! Karten bei www.eventim.de und allen CTS-VVK-Stellen

DONNERSTAG 18. OKTOBER PALAIS KOBLENZ - 23 (h) > PAKE! CLUB Wir lieben Party! Die Party, jeden Donnerstag und manchmal auch am Mittwoch (wenn der Donnerstag ein Feiertag ist!) im Club des Palais! Die angesagte Party mit neuem Team, wechselnden Aktionen und Specials. Ausrasten vorprogrammiert, wir drehen den Swag auf. Jede Woche sorgen die Gast DJs der heißesten Koblenzer Szeneparties dafür, dass es nie langweilig wird. Musik: Dance-Classics, Black, House & ClubSounds / Beginn: 23 Uhr / Getränkespecials ZENIT CLUB KOBLENZ - 22.30 (h) > Infos unter www.zenit-koblenz.de AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > DOLLA - DONNERSTAG Verzehrkartenpreis: 4,- Euro Der NEUE DONNERSTAG im AGOSTEA: Sammelt unsere Dollar und erhaltet hiermit Freitags Getränkevergünstigungen. GRATIS Verzehrkarte für alle Studenten, Schüler, Azubis und Bundis bis 22.30 Uhr sowie für alle Ladies 10,- € FREIVERZEHR! Special Drinks: - Jeder 4L VodkaEnergy Tower nur 35,- Euro - Tequila od. Jägermeister 1,- Euro Außerdem: Jedes Pils, Kölsch & jeder Prosecco nur 1,-Euro Becks Green Lemon & Becks Gold nur 2,- Euro DIE SUPERBUDE BONN - 20 (h) > „Roll Over Beethoven“ Getränkespecials genießen und let it Rock... Eintritt frei MTC KÖLN - 20 (h) > NIHILING / LAKE CISCO / PARASHURAMA Postrock, Indierock LOOM KÖLN - 19 (h) > We love LLoret ON FRANCIS der König von Lloret zu Gast Lloret Animations-Team ( Jam Jugendreisen ) - Hemmungslose Bikini-Girls - Sexy Beachboys - Wahl zum Mr. & Miss Lloret - Special Lloret Drinks - Sangria Eimer - Lloretdeko + Birthday-Special (


Geburtstagskinder aus den Herbstferien zahlen keinen Eintritt

FREITAG 19. OKTOBER AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > I’M A F***ING VIP! Verzehrkartenpreis 7,- Euro Bis 22.30 Uhr nur 4,Euro Verzehrkartenpreis Alle Gäste die heute in Abendgarderobe (Anzug/Hemd mit Krawatte/ Cocktailkleid…) bis 23.00 Uhr zu uns kommen erhalten die VERZEHRKARTE GRATIS und unseren VIP Status mit folgende Getränkepreise: - Alle 0,1l Getränke nur 1,99 Euro - Alle 0,2l Getränke nur 2,49 € - Alle 0,4l Getränke nur 5,- Euro - Jede Fl. Spirituosen 30 % OFF - Alle Cocktails 30% OFF Keine Zeit zum stylen? Keine Ideen? GRATIS Last-Minute Hair-Styling bei uns im Agostea! GEWINNT EINEN LIMOUSINEN SHUTTLE SERVICE AUF UNSERER FB-FAN SEITE! Jeder Wodka-Energy 0,2l nur 2,50 Euro sowie Jeder BigDouble Wodka-Energy 0,4l nur 5,- Euro Alle Ladies erhalten 10,- Euro Freiverzehr sowie bis 23.00 Uhr Prosecco FOR FREE! CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 23 (h) > How DEEP is your Love? 2012 – der Herbst der Herzen und des Deep House! Soviel ist mal sicher. Und von Herz und Deep House haben wir bei der ersten “how DEEP is your LOVE?” mehr als genug zu geben. Entgegen aller kommerzialisierter Musikrichtungen in der Elektronischen Tanzmusik-Szene hat sich der Deep House immer seinem Consciousness für die Liebe zu intelligenten und melodienreichen Grooves behalten und nie seine Credibility verloren! So lasset uns diese wunderbare Tanzmusik huldigen mit einem Tanze der sich sprichwörtlich gewaschen hat! Treibende Beats werden Dir im geraden 4/4 Takt der Liebe ins Ohr wummern und wollen aus Deinen Beinen wieder rausgeschüttelt werden! Und dafür sorgen Tanne & Fichte. Die beiden Lokalmatadore, auch bekannt als Camel Jockey und Martin Schell haben mit ihrem „The Doors Edit“ zu “Under Waterfall” schon mal für Aufmerksamkeit gesorgt und beschreiben sich selbst wie holzt… äh… folgt: „Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus…und der Schall is mächtig! Tanne & Fichte, zwei Gewächse mit dem Gespür für Bretter! Deep, Tech, Minimal – bei den Jungs wird kein Süßholz geraspelt. Freut euch auf mächtig Holz in der Hütte PUNKT“ Der Initiator der Sause, seines Zeichens bekennender Barriebrecher und Tausendsasser der Musikrichtungen, Kid “Voll” Karacho, alias der Kapitän der Tanzfläche, alias DJ Brigz, alias DJ habichnich

lässt sich natürlich nicht 2 mal bitten und versorgt alle Liebenden und die, die es noch werden wollen mit dem nötigen Herz und gleichfalls feinsten Deep House Melodien. Um diese wirklich illustre Runde komplett zu machen, gesellt sich der “SichtExot” auf Abwegen Kevoe West hinzu. Der gebürtige Berliner, versierte Turntableist und leidenschaftliche Producer freut sich genau so wie wir auf sein Stelldichein bei der Premiere von„how DEEP is your LOVE?“ More infos, gimmicks and love @ Facebook.com/ howdeepis …und Jägermeister für nur 1,- Euro! MTC KÖLN - 20 (h) > P & R Concerts präs.: KICKBACK / WHATEVER IT TAKES / STILL ILL / RISE OF THE NORTHSTAR Metalcore, Hardcore 20h anschl.: FRIDAY NIGHT DRIVE Indierock, Alternative mit DJ Kämpfer + DJ Wildchild GECKO LOUNGE KOBLENZ - 20.30 (h) > The Ragdolls 2008 finden sich fünf Musiker aus unterschiedlichsten Musikrichtungen zusammen. Aus der Synergie verschiedener Einflüsse entstehen Eigenkompositionen, welche die Presse als «gelungene Mischung aus AC/DC, Bad Company, Bon Jovi und Black Sabbath» bezeichnet. Unter dem Namen The Ragdolls transportiert die Band druckvollen, gitarrenlastigen Rock mit erdigen Grooves, die durch einen melodiösen Gesang abgerundet werden. Erste Live-Erfahrungen werden gesammelt und die Band beweist auf mehreren überregionalen Konzerten und Shows Ihre Bühnentauglichkeit. Mitte 2011 beginnen The Ragdolls mit einer ersten CD-Poduktion und veröffentlichen im Frühjahr 2012 Ihr Erstlingswerk «DayOne». DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 22 (h) > . Imperial Beats [Vol. 3] - Imperial Beats - Team Minimal und Dark Minimal PALAIS KOBLENZ - 22 (h) > URBAN FRIDAYS Best of Black Music in Town… EVERY FRIDAY NIGHT! Auch im Oktober mit den brandneuen Ausgaben der angesagten und mittlerweile voll etablierten und erfolgreichen Partyreihe „URBAN FRIDAYS“ im Palais! Die URBAN FRIDAYS DJs freuen sich schon, Euch ihre hottesten Mixes an den Decks zu präsentieren. Be there, have fun and listen to the best black grooves in town… DJ-LineUp: Urban Fridays DJ-Team / Music: RnB, Dancehall, Reggaeton, Soul / Doors Open: 22 h / Eintritt: 5 Euro, Ladies till 23 h free entry!! / Specials: 5 Ladies = 1 Fl. Sekt gratis, Kölsch & Sekt 1 Euro ALL NIGHT LONG!!! Check uns auch auf Facebook http:// www.facebook.com/PalaisKoblenz


TERMINE NACHTWERK MÜLHEIM-KÄRLICH - 21 (h) > CRAZY PARTY + DIE LUDOLFS Das Nachtwerk steht Kopf! Verrückt & durchgeknallt durch die Nacht! - Recycling Special: Fremden Discoflyer am Eingang abgeben und du zahlst nur 3,- Euro Eintritt (bis 23 Uhr) - McDeejay (gratis Snacks beim DJ) - Unisex Toiletten - Gratis Döner beim DJ im Black Club - Nachwuchs-DJ´s heizen euch auf den WC´s ein (Bewerbungen an nachtwerk@nachtwerk. tv) - Abwrackprämie: Wir tauschen dein altes Spielzeugauto gegen 1 offenes Freigetränk - Und vieles mehr Special guests: DIE LUDOLFS ALLE BIT, BECKS + COLA NUR 1,50 €!!! Music Hall: House, Dance & Charts feat. DJ Nic B Club 4004: Finest Black Music by DJ T.L.M.Beatwiese: Party & Charts mit DJ Tobi MAXBAR KÖLN - 20 (h) > Feier-Freitag Cocktail-Happy-Hour bis 01.59h : Alle Cocktails nur 4,50 Euro

SAMSTAG 20. OKTOBER AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > Erotic Desires COME SIN WITH US ist heute das Motto im AGOSTEA KOBLENZ. Hete geht’s hier bei der „EROTIC DESIRES“ Party heiß her und das Agostea entführt seine Gäste in die Welt der schönen DINGE und EROTIK: Alle Partyhungrigen erwartet heute das reinste Verwöhnprogramm für Mann und FRAU… so zum Beispiel ein Sekt-empfang oder das lebendem Buffet. Für den entsprechenden Entertain-mentfaktor sorgen dann der Girl- & Man-Strip sowie die CandyBoys, Eroti-sche Gratis Massage, Private-Dancers und vieles mehr. Richtig heiß wird es dann bei den Topless Bartender sowie der Table Dance Action an den Bars. Damit aber auch die Münder und Kehlen nicht trocken bleiben gibt es auch an diesem Samstag wieder Getränkspecials im Agostea: XL RED BULL Vodka Smirnoff (0,4l) nur 5,49 Euro Alle BigDouble LONGDRINKS 0,4l NUR 5,99 Euro NACHTWERK MÜLHEIM-KÄRLICH - 22 (h) > bigFM PARTY NIGHT Mit geballter bigFM-Power durch die Nacht! Special Guest: DJ ATTILA (bigFM) ALLE OFFENEN GETRÄNKE NUR 2,- Euro (Longdrinks, Cola & Co., Shots, Säfte, Fassbier) Music Hall: House & Dance feat. DJ Nic B + DJ Attila Club 4004: Finest Black Music by DJ T-Twice Beatwiese: Party & Charts mit DJ Kosta Infos www.nachtwerk.tv BOOTSHAUS KÖLN - 22 (h) > PROJEKT XL mit MONIKA KRUSE, FORMAT: B, ANDHIM uvm. Lineup: MONIKA KRUSE (TRACES

Album Tour/Terminal M), FORMAT:B (Formatic), ANDHIM (Sunset Handjob), ROCK REBELL (Projekt X) PAUL BANKEWITZ (Projekt X) BLCKBX: NT89 (Fool‘s Gold/F), CLOUDS (Twin Turbo/UK), MAXCHERRY (Bootshaus),BJÖRN GRIMM (Es war einmal...) AFTERHOUR pres. by electronic love:, ADAM PORT (Keinemusik), DIRK SID ENO (e-love) ZENIT CLUB KOBLENZ - 22 (h) > www.zenit-koblenz.de CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 23 (h) > Radio Rubla Aufgetischt wird Ska, Balkan Beats, Elektro-Swing, NuJazz, Afro Beat, Drum ’n Bass und Reggae-Dancehall usw. MTC KÖLN - 20 (h) > TEXAS CORNFLAKES MASSAKER / AUDIORAGE Alternative Rock 20h anschl.: STONE JAM Rock, Metal mit DJ Ralph + Lars DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 22 (h) > Schwarz und lecker DJ MortaR Darkwave, Electro, Gothic, ... DIE SUPERBUDE BONN - 20 (h) > „Mixed UP!“ Rock bis Alternative, 80er bis Indie, SKA bis Crossover, Rock‘n‘Roll bis 60ies Soul , Eintritt frei

VENUE KÖLN - 23 (h) > Hamburg is calling! Der 3.Samstag imVENUE ist jetzt neu,abwechslungsreich und für die gesamte schwul-lesbische Szene von Köln und ganz NRW. Mit der Hamburg is calling holt der VENUE - weekendclubcologne für eine Nacht die Creme de la Creme der Hanseatischen schwullesbischen Szene nach Köln. Pop, RnB und House Musik von Hamburgs Wunderbar Resident Deejay Tobice und Star Drag DJ Sascha Fierce (Sydney / Hamburg) hinter den Turntables und als ganz besonderen Live Act. Von Drag Legenden und DJs aus der wilden Partyszene von Sydney großgezogen, zog Sascha Fierce 2010 auf der Suche nach Abenteuern nach Europa um. Jetzt kann man sie auf vielen Events in Hamburg, im GMF Berlin, Boyakasha Zürich, in ganz Europa und sogar auf der Pride Week Copenhaghen bewundern und


hören. Schon in jungem Alter war sie Sängerin und Songwriterin, und als ausgebildete Audiotechnikerin hat sie ein sicheres Gespür und perfektionistischen Geschmack für Musik. Sie spricht eine breite Menge von Partyhungrigen an und ihr sechster Sinn sagt ihr, was die Menge als nächstes hören möchte. Ihr fantastisches Aussehen und ihre Kostüme sind das i-Tüpfelchen, um eine ganze Location in eine andere Dimension zu katapultieren. Das ist die Magie von Sascha Fierce! Sascha Fierce ist eine der erfolreichsten Dragkünstlerinnen aus Australien. Ursprünglich bekannt geworden als “Beyonce G. Spot”, hat sie mit ihrem Team von Tänzern, Kostümdesignern und Choreographen viele atemberaubende Mini-PopMusicals in der Draghauptstadt Sydney produziert. Wie zum Beispiel “The Little MerDrag”, in dem sie eine Arielle spielte, die sich in eine “nackte” Venusgöttin in einer riesigen Muschelschale verwandelte. Neben ihrem Dasein als Hauptakt in Sydneys bekanntestem schwulem Club, dem Stonewall Hotel, und dem als Veranstalter einer eigenen erfolgreichen regelmäßigen Party im eleganten Slide Cabaret war sie auch in Radio und TV zu hören und zu sehen und konnte mehrere DIVAs (Drag Industry Variety Awards), die Oscars der Dragszene, einheimsen. PALAIS KOBLENZ - 22 (h) > PARTY LIKE A ROCKSTAR Go wild, go crazy… We PARTY LIKE A ROCKSTAR, am Samstag, den 20. Oktober 2012! Beim 1-jährigen Jubiläum des brandheißen Events PARTY LIKE A ROCKSTAR geht es so richtig ab. Der Jamaican Superstar LEFTSIDE ist an diesem Abend live im Palais und gibt sich die Ehre. Den passenden Sound hierzu von den Decks liefern euch die PARTY LIKE A ROCKSTAR DJs H-Style, FireCash und Master P. (Main Area) sowie jTayhus, Simon Saay und DJ Mikay (Club). Party hard, stay save - we gonna rock you right now… LineUp & DJLineUp: LEFTSIDE (LIVE), die DJs H-Style, FireCash und Master P. (Main Area) sowie jTayhus, Simon Saay und DJ Mikay (Club) / Musik: RnB, Reggaeton, Dancehall, Classics, House, Electro & Clubsound / Doors Open: 22 Uhr / Eintritt: 11 Euro Check uns auch auf Facebook http://www.facebook.com/PalaisKoblenz MAXBAR KÖLN - 20 (h) > MAX-FACTOR Cocktail-Happy-Hour bis 01.59h : Alle Cocktails nur 4,50 Euro

SONNTAG 21. OKTOBER PALAIS KOBLENZ - 16 (h) > TANGO MILONGA

In der 1. Etage des Palais Eine breite einladende Treppe bringt Milongueros und Milongueras in den ersten Stock, wo ein guter Parkettboden von ca. 100 qm eine großzügige Tanzfläche bietet. Ein Blick von der offenen Balustrade runter ins Café vermittelt den Glanz unseres Hauses aus dem 19. Jahrhundert. Gäste aus allen Himmelsrichtungen treffen sich bei uns und tanzen bis zur La Cumparsita gegen 20 Uhr-und manchmal auch ein bisschen länger. Unsere DJs Alison und Martin spielen traditionelle Tangos, Vals und Milongas mit Tandas und Cortinas. Jeder Gast ist herzlichst willkommen, wird persönlich begrüßt und kann mit uns nicht nur tanzen, sondern auch Kaffee und Kuchen genießen. Musik: Tango / Beginn: 16 Uhr / Weitere Infos unter www.tangoteam-koblenz.de MTC KÖLN - 20 (h) > DESONA Indierock MAXBAR KÖLN - 19 (h) > Frecher Max Jeden Sonntag ab 19 Uhr: Würfelt euch euren Cocktailpreis (1-6 Euro) bei unserem „Frechen MAX“ am Sonntagabend, mit „Sei der DJ“ - Musik nach Wunsch.

MONTAG 22. OKTOBER PALAIS KOBLENZ - 20 (h) > SALSA CUBANA Salsa-macht-Spass Kurse für verschiedene Level Als Heimat der Salsa werden meist Kuba oder Puerto Rico angegeben. Sie ist aber genauso in anderen lateinamerikanischen Ländern zu Hause. Inzwischen hören und tanzen Menschen Salsa auf der ganzen Welt, und jede der verschiedenen Kulturen hat die Musik und den Tanz Salsa auf eigene Weise geprägt. Das Miteinander all dieser eigenen Stilrichtungen machen die Salsa zu einer würzigen und leckeren „Soße“... Musik: Salsa / Beginn: 20 Uhr / Anmeldung zu allen Kursen & Workshops auch ohne Tanzpartner möglich. Weitere Infos und Fragen zur Kursgebühr und Dauer unter www.salsa-macht-spass.de MTC KÖLN - 20 (h) > Prime Entertainment präs.: PUNCH BROTHERS + CAROLINA CHOCOLATE DROPS Bluegrass/Folk

DIENSTAG 23. OKTOBER PALAIS KOBLENZ - 18 (h) > SALSA CUBANA SPECIAL Salsa-macht-Spass Kurse für verschiedene Level Als Heimat der Salsa werden meist Kuba oder Puerto


TERMINE Rico angegeben. Sie ist aber genauso in anderen lateinamerikanischen Ländern zu Hause. Inzwischen hören und tanzen Menschen Salsa auf der ganzen Welt, und jede der verschiedenen Kulturen hat die Musik und den Tanz Salsa auf eigene Weise geprägt. Das Miteinander all dieser eigenen Stilrichtungen machen die Salsa zu einer würzigen und leckeren „Soße“... Musik: Salsa / Beginn: 18 Uhr / Anmeldung zu allen Kursen & Workshops auch ohne Tanzpartner möglich. Weitere Infos und Fragen zur Kursgebühr und Dauer unter www.salsa-macht-spass.de! MTC KÖLN - 20 (h) > CLEMENS MÜLLER / WHEN PEOPLE HAD COMPUTERS / DIESDAS Indierock

MITTWOCH 24. OKTOBER MTC KÖLN - 20 (h) > HIGHLIGHT KENOSIS / IN MORPEUS` ARMS / SECOND HORIZON progressive Metal LOOM KÖLN - 22 (h) > celebrate! Dance Classics, Mainstream, Charts, Pop & House von DJane GinaG (celebrate! Resident, Closer2Heaven) und DJ Marc Galves (Ibiza Affairs, Amnesia Ibiza). Eintritt: 22 bis 23 Uhr nur 3 Euro, danach 5 Euro. Kein Mindestverzehr!

DONNERSTAG 25. OKTOBER CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 20 (h) > AstA Hochschule Koblenz und DGB Koblenz präsentieren: Dagmar Schoenleber Eintritt: 6,- im VVK / 7,- AK PALAIS KOBLENZ - 23 (h) > PAKE! CLUB Wir lieben Party! Die Party, jeden Donnerstag und manchmal auch am Mittwoch (wenn der Donnerstag ein Feiertag ist!) im Club des Palais! Die angesagte Party mit neuem Team, wechselnden Aktionen und Specials. Ausrasten vorprogrammiert, wir drehen den Swag auf. Jede Woche sorgen die Gast DJs der heißesten Koblenzer Szeneparties dafür, dass es nie langweilig wird. Musik: Dance-Classics, Black, House & ClubSounds / Beginn: 23 Uhr / Getränkespecials ZENIT CLUB KOBLENZ - 22.30 (h) > www.zenit-koblenz.de AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > NACHTSEMESTER Verzehrkartenpreis 4,- Euro Flirten & Feiern vom aller Feinsten. Bis 22.30 Uhr gibt’s für ALLE die

VERZEHRKARTE GRATIS sowie heute auch für ALLE einen 10,- Euro Verzehrgutschein! Alle 2cl Shots nur 1,50 Euro Außerdem: Jedes Pils, Kölsch & jeder Prosecco nur 1,- Euro Becks Green Lemon & Becks Gold nur 2,- Euro DIAMONDS CLUB KÖLN - 22 (h) > Crazy Thursday Eintritt frei | Neue Crazy-CocktailLounge | Finest House & Club Sounds DIE SUPERBUDE BONN - 20 (h) > „Roll Over Beethoven“ Getränkespecials genießen und let it Rock... Eintritt frei GECKO LOUNGE KOBLENZ - 20.30 (h) > TERRA NOVA Beat, Rock & Soul vom Feinsten

FREITAG 26. OKTOBER DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 22 (h) > In Taberna DJ Brinnanti, Mittelalter PALAIS KOBLENZ - 22 (h) > URBAN FRIDAYS Best of Black Music in Town… …EVERY FRIDAY NIGHT! Auch im Oktober mit den brandneuen Ausgaben der angesagten und mittlerweile voll etablierten und erfolgreichen Partyreihe „URBAN FRIDAYS“ im Palais! Die URBAN FRIDAYS DJs freuen sich schon, Euch ihre hottesten Mixes an den Decks zu präsentieren. Be there, have fun and listen to the best black grooves in town… DJ-LineUp: Urban Fridays DJ-Team / Music: RnB, Dancehall, Reggaeton, Soul / Doors Open: 22 h / Eintritt: 5 Euro, Ladies till 23 h free entry!! / Specials: 5 Ladies = 1 Fl. Sekt gratis, Kölsch & Sekt 1 Euro ALL NIGHT LONG!!! Check uns auch auf Facebook http:// www.facebook.com/PalaisKoblenz CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 23 (h) > Indie-Elektro-Punk mit den Beastie Girls Endlich ne Party mit 2 DJanes. Egal ob Elektronische Sounds oder Gitarre: die Mädels geben Euch was auf die 12! Und das ist auch gut so. Viel zu lange war die DJ-Tätigkeit im Circus in Männerhand – damit ist jetzt Schluss. Anne Miau und Maria Blocksberg raten Schwangeren, kleinen Kindern und Leuten mit schwachen Nerven ab. Denn die beiden bringen ihre Lieblingsmusik mit: Blackmail, Against Me, The Gaslight Anthem, The Hives, Rancid, The Smiths, Darwin Deez, The TCHIK, Babyshambles, The Libertines, The Cure, Die Antwoord, Arctic Monkeys, Alkaline Trio, The Streets, Run DMC......... ZENIT CLUB KOBLENZ - 20 (h) > www.zenit-club.de MTC KÖLN - 20 (h) > Onkelpromotion präs.: THE MEMORIALS 20h


anschl.: FRIDAY NIGHT DRIVE Indierock, Alternative mit DJ Kämpfer + DJ Wildchild DIE SUPERBUDE BONN - 20 (h) > „Mixed UP!“ Rock bis Alternative, 80er bis Indie, SKA bis Crossover, Rock‘n‘Roll bis 60ies Soul , Eintritt frei AGOSTEA KOBLENZ > „The REDCUP® PARTY“! Verzehrkartenpreis 7,- Euro Ein knallroter Teppich… Brennende rote Ölfässer… knallrote Plastikbecher… knallrote „wayfarer“ Sunglasses als give-away... duftendes Popcorn & Marshmallows, dazu knackige Beats, Drums und Kicks! Das ist … „The REDCUP® PARTY“! Wir feiern mit Euch eine rauschende Partynacht ganz nach dem amerikanischem Vorbild! Heute gibt es alle unsere Long- und Energydrinks aus roten Plastikbechern zum SUPER-RED-CUP-PARTYSPAR-PREIS von 5,- Euro Jeder Wodka-Energy 0,2l nur 2,50 Euro sowie Jeder BigDouble Wodka-Energy 0,4l nur 5,- Euro Alle Ladies erhalten 10,- Euro Freiverzehr sowie bis 23.00 Uhr Prosecco FOR FREE! NACHTWERK KOBLENZ - 22 (h) > 2 AND A HALF MEN PARTY Charlie Harper´s Party Eskalation! - Charlie lädt ein Nur 4 € Eintritt bis 23 Uhr - Charlies Girls Wanted Alle Girls in Minirock/Hot Pants bekommen 2 offene Freigetränke* - Flotter 3´er > Charlie´s Lieblingsgetränke, Whisky-Cola, Flaschenbiere** & Tequila Shots jeweils 2 Euro - Jakes Fressorgie Schokoriegel, Chips & Kalorienbomben for free - Charlies Nahkampfanzug Gratis Kondome für alle! - Berta macht Frühstück ab 4 Uhr GRATIS Frühstücksbuffet *bis 24 Uhr am Eingang melden / ** kein Salitos + ABI-FI SPECIAL Mit VVK-Karte 50% Rabatt auf deinen Verzehr! Weitere Infos in Kürze! Music Hall: House, Dance & Charts feat. DJ Frank Duxxx Club 4004: Finest Black Music by DJ Flava OneBeatwiese: Party & Charts mit DJ Tobi GECKO LOUNGE KOBLENZ - 21 (h) > GECKOTRONIC PARTY Elektronische Unterhaltungsmusik mit DJ Martin Hlauscheck & DJ Tom Deufel Jeden letzten Freitag im Monat in der Geckolounge Eintritt: frei // Beginn: 21 Uhr MAXBAR KÖLN - 20 (h) > Feier-Freitag Cocktail-Happy-Hour bis 01.59h : Alle Cocktails nur 4,50 Euro

M

SSU

RE IMP

SUBCULTURE KÖLN /BONN / KOBLENZ urban navigator

KÖLN / BONN / KOBLENZ // OKTOBER 2012 // #103 // SUBCULTURE.DE

TAKE 103 REDAKTIONSSCHLUSS FÜR NOVEMBER IST AM 21. OKTOBER 2012

SUBCULTURE #104 ERSCHEINT ANFANG NOVEMBER 2012

subculture Köln / Bonn / Koblenz Herausgeber: Henrik Schneider | Redaktion & Anzeigenleitung Koblenz Eschenweg 8, 56075 Koblenz Tel: 0261 39499561 | E-Mail: koblenz@subculture.de Fax: 0261 39499561 Redaktion & Anzeigenleitung Köln & Bonn Monika Domagala | E-Mail: redaktion@kbk.subculture.de | Postfach 18 02 50 / 53032 Bonn || Tel: 0228- 36023040|| Vertrieb: Perfect-Promotion | www.perfect-promotion.de Mitarbeiter: Andreas Kern, David Harnasch, Andreas Durst, Oliver Klein, Monika Domagala, Florian Lay || Bildredakteure: Jan-Gerrit Baumann, Oliver Klein | Erscheinungsweise: monatlich | DRUCK: Druckhaus AJSp SUB CULTURE erscheint monatlich und kostenlos in Freiburg, Köln-Bonn-Koblenz, Rhein-Main-Neckar, Stuttgart, Ulm/Neu-Ulm, Schwarzwald-Baar-Bodensee, & Ostwestfalen-Lippe mit einer Gesamtauflage von 105.000 Exemplaren. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung. Alle Angaben ohne Gewähr! Keine Haftung für unverlangt eingesandtes Foto-/ Textmaterial. Gültige Mediadaten Nr.1/2012 Titel ist Mitglied im überregionalen Anzeigenverbund: subculture KBK erscheint mit freundlicher Genehmigung der subculture GmbH & Co. KG (Amtsgericht / Sitz: Freiburg, HRA 702059)

ÜBERREGIONALE ANZEIGENLEITUNG - Subculture Freiburg Zentrale - Fax: 0761-557378-88 || Leucht@ subculture.de


TERMINE SAMSTAG 27. OKTOBER CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 23 (h) > FlashDance is back… BOOTSHAUS KÖLN - 22 (h) > NEW BLOOD pres. DUMME JUNGS Infos: www.bootshaus.tv Lineup: DUMME JUNGS (OMGITM!), SUPERFRAICHE, FOGIC SLAM PALAIS KOBLENZ - 22 (h) > SWEET KISS - Sweeter than anything Die Versuchung wird immer größer, die Anspannung steigt und wir stillen euren Durst. Lasst euch vom süßen Kuss der Nacht verführen und werdet Teil der „SWEET KISS“. Tanzt euch in Ekstase und genießt unser Verwöhnprogramm bei einer sinnlich süßen Partynacht. DJ-LineUp: DJ´s DEE, SNYDE & DIZPLACED / Musik: Soundmix / Beginn: 22 Uhr / Eintritt: 6 Euro, Ladies freier Eintritt / Specials: Verlosung eines Fotoshootings vom Fotostudio Bildwerk durch das Team von DTX-Events, free Welcomedrinks, Prosecco für nur 1 Euro, Chupa Chups for free!!! Check uns auch auf Facebook http://www.facebook.com/ PalaisKoblenz ZENIT CLUB & ZENIT KOBLENZ - 23 (h) > Checkt www.zenit-koblenz.de AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > DIAMOND BEATZ SPECIAL Verzehrkartenpreis 8,- Euro Die Reebok Classic Tour 2012 macht halt im AGOSTEA: An den Turntables mit dem besten Urban BLACK BEATZ & Club Sound: DJ MAALEEK & host MC AMXL (BOZZ Camp) Dazu gibt es weitere Highlights wie: - free REEBOK GIVEAWAYS- REEBOK Fotowand & Fotograf - Showroom mit sexy Promo-Girls - Tour Game (Gewinn: 500,EuroGutschein) - Classic Move Contest Außerdem: - Special LADIES – VIP Bereich - Prosecco for Free - Fresh Fruits & Sweets for FREE XL RED BULL Vodka Smirnoff (0,4l) nur 5,49 Euro Alle BigDouble LONGDRINKS 0,4l NUR 5,99 Euro HEUTE GILT DER 10,Euro GUTSCHEIN VOM FLYER!! MTC KÖLN - 22 (h) > STONE JAM Rock, Metal mit DJ Ralph + Lars DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 22 (h) > Neonschwarz DJ MortaR Electro, Wave, Gothic DIE SUPERBUDE BONN - 20 (h) > „Mixed UP!“ Rock bis Alternative, 80er bis Indie, SKA bis Crossover, Rock‘n‘Roll bis 60ies Soul , Eintritt frei VENUE KÖLN - 23 (h) > HomOriental Die HomOriental ist mit über 7 Jahren Kölns älteste und erfolgreichste Orientalparty für Schwule, Lesben und Freunde. Best of Turkish, Kurdish, Arabian, Greek, Balkan, Raggada, Armenian & Orient im Mix mit

Charts, Pop & RnB von DJ Kanun und angesagten Top-DJs. Eintritt: Bis 24 Uhr 6 Euro, danach 8 Euro Kein Mindestverzehr! NACHTWERK KOBLENZ - 22 (h) > FEIER DICH REICH Wer bis 24 Uhr eincheckt, zahlt die ganze Nacht lang für JEDES Getränk nur 1,50 Euro! Und wenn wir jedes sagen, dann meinen wir auch jedes: Cocktails, Salitos, Red Bull, usw. – alles für nur 1,50 €!!! Alle Gäste die danach einchecken bezahlen die normalen Getränkepreise! TICKET NUR 3 Euro (bis 23 Uhr) Music Hall: House & Dance feat. DJ Frank Duxxx Club 4004: Finest Black Music by DJ T.L.M. Beatwiese: Party & Charts mit DJ Simon MAXBAR KÖLN - 20 (h) > MAX-FACTOR - Cocktail-Happy-Hour bis 01.59h : Alle Cocktails nur 4,50 Euro

MONTAG 29. OKTOBER PALAIS KOBLENZ - 20 (h) > Salsa Cubana im Palais Salsa-macht-Spass Kurse für verschiedene Level Musik: Salsa / Beginn: 20 Uhr / Anmeldung zu allen Kursen & Workshops auch ohne Tanzpartner möglich. Weitere Infos und Fragen zur Kursgebühr und Dauer unter www.salsa-macht-spass.de MTC KÖLN - 20 (h) > P & R Concerts präs.: BLEED FROM WITHIN / BURY TOMOROW + Support Hardcore aus USA

DIENSTAG 30. OKTOBER PALAIS KOBLENZ - 18 (h) > SALSA CUBANA SPECIAL Salsa-macht-Spass Kurse für verschiedene Level Musik: Salsa / Anmeldung zu allen Kursen & Workshops auch ohne Tanzpartner möglich. Weitere Infos und Fragen zur Kursgebühr und Dauer unter www.salsa-macht-spass.de! MTC KÖLN - 20 (h) > oodstock/Dylan-Revival mit: DEAD MAN´S EYES / IMAGINE & Gästen

MITTWOCH 31. OKTOBER NACHTWERK KOBLENZ - 22 (h) > HALLOWEEN Die Nr. 1 Halloween Party der Region! Schrecklich schaurig & gefährlich gruselig! - Special Halloween Deko - Tanz der Vampire - Dämonisches Buffet -


Scream Bar - Halloween Cocktails - Center Of Darkness - Kostümprämierung - uvm. Für alle kostümierten Gäste gilt: EINTRITT FREI! PREISMASSAKER: 4,- Euro EINTRITT + ALLE OFFENE GETRÄNKE NUR 2 Euro (Für alle die bis 23:30 Uhr einchecken!) Music Hall: House, Dance & Charts feat. DJ Alex Lück Club 4004: Finest Black Music by DJ T-Twice Beatwiese: Party & Charts mit DJ Simon CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 22 (h) > Back to the 80s – die legendäre Halloween Edition Freddy Krüger, Jason, Michael Meyers und Zombies sind genauso 80er wie die Ghostbusters. Was seid Ihr? Killer, Geister, Gespenster, Untote, Dracula, Frankenstein, der Werwolf – oder Geisterjäger? Egal, heute feiert Ihr zusammen zwischen Gruseldeko und gruselig schönen Hits aus dem Jahrzehnt von C64, Schwarzwaldklinik, Pop und Punk, NDW, Pac Man, Cola in Glas-Flaschen, Atari, J.R., Benetton, Depeche Mode, Live Aid, Tschernobyl, Milli Vanilli, The Waltons, Kabelfernsehen, Magic Knister Brause und Bands wie den Ärzten, Dexy Midnight Runners, Madonna, Duran Duran, Depeche Mode, Heaven 17, Dead or Alive, The Beach Boys, The Cure, Donna Summer, Nena, ELO, Rio Reiser, Spliff, Die Toten Hosen, …präsentiert von DJ Trick und DJ Track! Verkleidung ausdrücklich willkommen!!! BOOTSHAUS KÖLN - 22.30 (h) > LOONYLAND HALLOWEEN mit THE PROXY(live), BART B MORE, GTRONIC, CAPTAIN CRUNCH Lineup: THE PROXY live (Turbo Rec./Rus), BART B MORE (Secure Rec./NL), GTRONIC (Dim Mak/B), VNNR (Lektroluv/B), MAXCHERRY (Loonyland), VJ – FELIX

HILD Blckbx – Wobble Floor: CAPTAIN CRUNCH (Buygore/UK), MANNU (Riddim Box), DENIZ GUNSHOT (Riddim Box), GRASP (Wobble) DIE SUPERBUDE BONN - 20 (h) > „Studentenclub“ Getränkespecials genießen und guter Musik lauschen - Soul, Funk, RnB, HipHop & Rock , Eintritt frei LOOM KÖLN - 22 (h) > celebrate! Dance Classics, Mainstream, Charts, Pop & House von DJane djumelle (Gay Students Night, Rosa Fete) und DJ rowDee (Gay Students Night, Fantasypride). Eintritt: 22 bis 23 Uhr nur 3 Euro, danach 5 Euro. Kein Mindestverzehr! PALAIS KOBLENZ - 22 (h) > HALLOWEEN HOUSE BEATS Die spooky House Party in der Nacht vor Allerheiligen In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November 2012 wird es wieder gruselig auf den Straßen der Stadt und in den Spelunken. Dunkle und z.T. maskierte Gestalten ziehen durch die nächtlichen Straßen umher, erschrecken die Leute und fordern sie auf Süßes herauszugeben, um nichts Saures bekommen. Zuflucht hiervor erhält man als Gast im Palais. Hier tummeln sich jede Menge süße Mädels und es gibt noch viele andere leckere Sachen, wie z.B. Drinks & Getränkespecials vor Ort. Die passende „Haus-Musik“ für den Abend ist natürlich auch schon organisiert, da DJ DAVID PUENTEZ und jTAYHUS sich an den Turntables kräftig ins Zeug legen werden, um die Partypeople auf dem Floor mit heißen HouseTunes zu beschallen. HALLOWEEN HOUSE BEATS im


TERMINE Palais, die angesagteste Party in der gruseligsten Nacht des Jahres, mit monstermäßigen Specials…. DJ-LineUp: DJ David Puentez & jTayhus / Musik: House, Charts & Lounge / Beginn: 22 Uhr / Eintritt: 7 Euro / Getränkespecials: Cuba Libre & Sex on the Beach 4,90 Euro Check uns auch auf Facebook http:// www.facebook.com/PalaisKoblenz AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > Halloween-Party Wenn schaurige gestallten durch die Straßen ziehne, der Mond groß und hell erscheint und die Hexenkräfte an jeder Ecke zu spüren sind, ist es wieder soweit… Es ist HALLOWEEN! Das Agostea präsentiert eine Nacht lang, die ultimative Halloween-Party in Koblenz und lehrt seine Gäste in der schwärzesten Nacht des Jahres das Fürchten! Mit aufwendig gestalteter Deko sowie schaurigen Animationen und Specialacts sorgt das Agostea auch dieses Jahr wieder für ein außergewöhnliches Nightlifeerlebnis. Zusätzlich heißte es heute für jeden Gast der heute bis 23.00 Uhr verkleidet im Agostea erscheint, klever sparen, denn er erhält einen 5,Euro Verzehrgutschein. Natürlich dürfen auch bei dieser Party die Special-Drinks nicht fehlen! - Special Halloween Drinks Zombie nur 3,99 Euro, Blutrausch (0,2l) nur 2,50 Euro Vodka-Energy 0,2l nur 2,50 Euro MTC KÖLN - 20 (h) > HALLOWEENPARTY mit DJ Ralph + Lars DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 22 (h) > Halloween mit DJ MortaR - Electro, Alternative, Wave, Gothic, Metal, ...

DONNERSTAG 01. NOVEMBER PALAIS KOBLENZ - 23 (h) > PAKE! CLUB - Wir lieben Party! Musik: Dance-Classics, Black, House & Club-Sounds / Beginn: 23 Uhr / Getränkespecials ZENIT CLUB KOBLENZ - 22.30 (h) > www.zenit-koblenz.de DIE SUPERBUDE BONN - 20 (h) > „Roll Over Beethoven“ Getränkespecials genießen und let it Rock... Eintritt frei GECKO LOUNGE KOBLENZ - 20.30 (h) > Me, Setting Sails Hinter diesem Namen steht der Singer-Songwriter Florian Römer. Nachdem er schon früh mit verschiedenen Bands im Pop- und Rockbereich Bühnenerfahrung sammeln konnte, hat er jetzt seine Bestimmung in seinem Solo-Projekt gefunden.


FREITAG 02. NOVEMBER ELECTRIC CITY

10 UND EINE NACHT Eigentlich müsste ein Wochenende auch mal 10 Nächte haben! - Eigentlich müsste man in einer Nacht auch mal in 10 Clubs feiern können! Kein Problem – herzlich willkommen bei electric city. Phil Fuldner im Palais, Moguai im Agostea, Laserkraft 3D im Zenit, über 50 Acts, 10 Floors: Du kannst sie alle haben – mit einem Ticket. Du triffst 7.000 Gleichgesinnte überall in der Stadt, unterwegs zu Fuß oder mit dem Shuttle, draußen auf den Straßen, im Nachtwerk, im Circus Maximus oder einer andern Station. Mit dem Strom gegen den Strom. Lass Dich mitreißen, überraschen und begeistern. Die Straßen werden zu pulsierenden Adern einer prickelnden Partynacht. Der Herzschlag ist die Baseline von Minimal, House, Dubstep, Techno und Elektro. Der Parfüm getränkte Partyduft steigt Dir in die Nase, die Luft vibriert, 1.000 erste Blickkontakte. Dein Puls geht hoch und Du spürst genau: Alles geht. Freunde – Affären - Pärchen finden sich, tanzend, lachend, flirtend. AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > Line Up: Moguai, Dabruck& Klein, Falko Niestolik, & Tom Baxter DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 21 (h) > Line Up: EBE Company, Thorax, Quitara,Baby Raw, Tensor & Re-Direction, Fallout PALAIS KOBLENZ - 21 (h) > Line Up: Phil Fuldner, Jean Elan, Sean Finn, Sebastian Gnewkow & jTayhus CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 21 (h) > Line Up: Trolley Snatcha & Kaotic, Jaycut, Kolt Siewerts , Riptide &Brigz NACHTWERK KOBLENZ - 21 (h) > Line Up: Felix Kröcher, Klaudia Gawlas, Niereich, Anna Reusch, Raphael Dincsoy, Jenny Furora, Sebästschen & Frank Duxxx ZENIT KOBLENZ - 21 (h) > Line Up: Laserkraft 3D, Amte Perry, Dohr & Mangold & Housebeats Brothers DANCE PALACE KOBLENZ - 21 (h) > Line Up: BMG aka Brachiale Musikgestalter, Fatima Hajji, Sutura, Pappenheimer & Olle ZENIT CLUB KOBLENZ - 21 (h) > Line Up: Dominik Eulberg, DGeorge, Stephan Hinz & Eazy BAROCK KOBLENZ - 21 (h) > Line Up: Talla 2XLC vs. Taucher, BLzeball & DJ Raoul VOGUE CLUB KOBLENZ - 21 (h) > Line Up: Robert Babicz, Rampa, &Me, Gregor Maria & Jonathan Kaspar VOGUE CLUB KOBLENZ - 05.30 (h) > Ante Perry, Simon Phinixx, Fräggle


SOUNDCHECK

GARY BECK - BRING A FRIEND SOMA / TECHNO Gary´s neues Album zeigt, dass er mehr kann als den Sound zu produzieren mit dem er bekannt geworden ist. „ I Read About You“ trägt einen auf beflügelten Flächen in das neuste Werk von Gary hinein. „D51“ ist ein Acid-gespicktes Downtempo Schwergewicht und „Unaware“ klingt wie der knarzige Soundtrack zu einem Kindheitsalptraum. In „Skiver“ gewinnt man den Eindruck eine 45rpm Platte dreht sich auf 33rpm-ein Experiment mit der Langsamkeit. Beim Hören von „Little moon“ sieht man förmlich wie Nebelschwaden über der nassen Landschaft Schottlands aufsteigen und man wird von Melancholie ergriffen. Mit „Algoreal“,„Before The Crash“, dem schön stumpfen „Hopkin“ und „Bring A Friend“ zeigt uns Gary wie Peaktime-Techno klingen muss - unaufhaltsam rollend, gewaltig und ergreifend. „Operation“ geleitet einen mit bekannt klingenden Vocalfetzen heraus, nach dessen Ende man perplex zurück bleibt und einfach nur will, dass es weiter geht.

Luciano / Vagabundos 2012 Cadenza / House, TechHouse / www.cadenzarecords.com Wenn Terror Danjah aus allen Rohren feuert geht mein Kopf unweigerlich mit. „Dark Crawler“ klingt wild und teilweise fast überladen- Hyperdub eben. Kicks und Claps zu Genüge, verspielte Whistles und viel Abwechslung im Bassbereich: nicht zuletzt Dank der vielen Features ein farbenfroher, rastloser Klang-Cartoon. Aber auch die in den Grime-Parts vertretenen MCs sind allesamt dope. „Dark Crawler“ beispielsweise ist der in drei Versionen gepumpte Titeltrack , um welche herum das Album arrangiert scheint. Tracks wie „Mirrors Edge“,„Dark Gremlinz“ oder „ Rum Punch“ kennen nur Vollgas,„You make me feel“ und „Baby Oil“ gönnen eine kleine Pause, aus welcher „Delicately“ und „Moschino“ wieder Richtung Unendlichkeit beschleunigen. Alles in Allem auch eine Hommage an eine nicht allzu entfernte Zeit, in der Synthesizer noch mit Verstand eingesetzt wurden. Fazit: Schön bunt und hart (JH)


SOUNDCHECK SAS & Statik Selektah - Stereotype STONES THROW (RAP) Schon seit Beginn der 2000er Jahre gehören Strong Arm Steady zum feinsten, was die Indie Szene der „Leftcoast“ zu bieten hat. Ursprünglich waren sie etwas größer, u.a. gehörten ihr Xzibit und Planet Asia an, nun sind es nur noch Krondon, Phil the Agony und Mitchy Slick. Der zweite Longplayer unter dem Stones Throw Schirm wurde komplett vom nimmermüden New Yorker Produzenten und DJ Statik Selektah gebastelt, der scheinbar nie den Weg ins Bett findet und dieses Jahr schon ein paar dope Dinger rausgehauen hat. Als Team ergänzen sich beide hervorragend, und wie immer mischt Selektah fantastische Soul-Samples und Scratches bis zum gemütlichen Sonnenuntergang in LAX. Fazit: 14 Tracks die man pumpen kann, bis das letzte Bricket auf dem Grill erloschen ist. (HW)

PLAN B - ILL MANORS WARNER MUSIC | HIP HOP / SOUL Benjamin Paul Drew mag hierzulande noch ein unbeschriebenes Blatt sein, aber in seiner Heimat, und vor allem im Londoner Nordosten, ist er wohl der bekannteste Einwohner. Nach mehreren Awards und einem 4-fach-Platin-ausgezeichneten Album kehrt er nun mit „ill Manors“ zurück ins Rampenlicht. Die DoppelCD liefert neben harten Raps über donnernde Beats auch die Filmmusik zu einer Dokumentation, die die Szenerie in „Forest Gate“ beschreibt. Der eigensinnige Plan B reflektiert auf zerstörerische Art und Weise die Riots von 2011 und die damit verbundenen Auflösungserscheinungen einer Gesellschaft in provokanter und brutaler Art und Weise. Das schwarze Schaf aus der Nachbarschaft liefert kreativen Treibstoff, findet aber auch zwischendurch Zeit um Luft holen. Fazit: Kreativ, Erdrückend, Hood (HW)

MALA - MALA IN CUBA BROWNSWOOD RECORDINGS / DUBSTEP „Mala in Cuba” ist kein Reisebericht - es ist vielmehr mein persönlicher Soundtrack für diesen Sommer. Wie sich hier die Leichtigkeit kubanischer Rhythmen, Instrumente und Percussions mit der düsteren Schwere der Dubbeats verbindet ist nicht weniger als ein Kunstwerk. Jeder Track hört sich an wie auf der Straße aufgenommen, keines der Elemente wurde aus dem Kontext gerissen. Mal liegt der Schwerpunkt auf dem hellen Spirit der kubanischen Moods („Mulata, „The Tourist“, „Change“), mal auf der brachialen Tiefe der Basskultur, welche man von Dubstep-Urgestein Mala gewohnt ist („Tribal“,„Changuito“,„The Tunnel“) - „Ghost“ schwebt aus dem Jenseits heran. Man merkt: Mala hat in Kuba viel Zeit investiert- und man will zuhören und tanzen zugleich. Fazit: Licht und Schatten von ihrer schönsten Seite

OTTOMAN EMPIRE SPUNDSYSTEM | TODAY´S GUEST ELF / WORLD REGGAE / www.facebook.com/ottomansound Vielfalt in Einheit. So in etwa lautet das Motto der Freiburger Band Ottoman Empire Soundsystem (OES). Ihr Name bezieht sich auf das Osmanische Reich (Englisch: Ottman Empire), den Vorläufer der Türkei. Das Riesenreich kontrollierte zu seiner Blütezeit Nordafrika, den Nahen Osten und Südosteuropa. Wie in der Musik von OES vermischten sich im Empire Kulturen, Sprachen und Musikstile. Osmanische Truppen drangen sogar bis zu den Toren Wiens vor, wo sie scheiterten. Quasi als Nachhut setzt OES nun dazu an, Kerneuropa zu erobern – musikalisch. Weder die Gesänge noch das Gehabe ist kriegerisch, wie schon der ZMF-Gig bewies. In sechs Sprachen liefert OES auf „Today’s Guest“ Botschaften ab. Es wendet sich gegen Diskriminierung, Gewalt, ausufernden Egoismus, die Konsumgesellschaft und setzt sich mit Religion auseinander. Drei der fünf Musiker sind Sufis, Anhänger einer spirituellen Strömung im Islam. OES verbindet Reggae mit vornehmlich arabischen und asiatischen Weisen zu Musik, die mal fröhlich mal nachdenklich sind. Klar, ganz ohne kleinere Makel kommt kein Erstlingswerk aus. Und für Reggae-Nerds taugt das Multikulti sowieso weniger. Weltgewandte Hörer kommen dagegen auf ihre Kosten. JS


SOUNDCHECK

BBE


SOUNDCHECK


SOUNDCHECK THE ADVENT / SONIC INTERVENTIONS H-Productions / Techno / www.h-productions.se Ein Inbegriff des Techno ist seit Jahren The Advent, welcher früher als Duo mit Mr. G auftrat. Heute ist Cisco Ferreira allein unter diesem Synonym unterwegs, und die Entscheidung sein Album auf Cari Lekebuschs H-Productions zu veröffentlichen erscheint wie ein Glaubensbekenntnis, gar wie eine Heirat zweier langjähriger Verfechter des Real-Techno! Diese Fusion küren die beiden mit dem gemeinsamen Track „The Arrival“. Bis auf den letzten Titel „Electric Pandemic“, welcher mit Detroit Grand Pubas Paris Da Black Fu belegt ist, und sich als stampfender ElektroTrack entpuppt, ist das Album eine Zeitreise durch die letzten 15 Jahre Technogeschichte. Zwar erinnert der erste Track an die Nachfahren von Kraftwerk und Co., ist der Rest stark elektrifizierter Techno, oftmals mit Einflüssen aus Funk, Electronica und Nu-Disco. Die erste Hälfte des Albums ist hierfür noch stampfender, so entwickelt es sich zu tiefeingehendem Mindshit mit zischenden und weitgeöffneten Hi-Hats. Es ist die Passion, die The Advent nicht von seinem Weg abbringen lässt, die ihn leitet und vor allem auch auszeichnet – keep it real! RB

PAUL BRCIC / BEIJING ROCK Rootknox / Techno / www.rootknox.com Die leichte Wandlung von Paul Brtschitsch seines Künstlernamens in Paul Brcic bringt ebenso Erleichterung und Erfrischung in den Sound des nunmehr siebten Albums. Nicht nur das spricht für die Reife des alten Hasen, so klingen die Tracks nun mit einer gehörigen Portion Groove und dem Beibehalten des analogen Klanges, sowie dem stilprägenden Detroit-Techno aktueller denn je zuvor. Die hinzu gewonnene Leichtigkeit bestärkt er durch Vocal-Nuancen und Trompeten-Einspielungen, die fast schon mediterran wirken. Höhepunkte dieser musikalischen Weltreisen sind „Grow“ feat. Malte & Mr. Rod, sowie der titelgebende „Beijing Rock“. Jedoch ist kein einziger Titel zu unterschätzen, sich auf der Tanzfläche wieder zu finden; Brcic neu aufgebrüht – eine Wohltat für Musikliebhaber. Fast schon unauffällig schmiegen sich hierzu die beiden epischen Ambient-Tracks „Mateo“ und „Si Senor“, die passend zum Sommerabschluss sich anfühlen, als würde ein seidiger Wind in der Abendsonne durch die Haare streifen. Abschließend bleiben mir nur die Worte, dass das Album in voller Länge überzeugt. RB

JOHN TEJADA / THE PREDICTING MACHINE Kompakt / Electro-Ambient / www.myspace.com/johntejadasounds John Tejada gehört zu den Künstlern, die mit ihren Stücken kleine Welten erschaffen. Das wird schon bei der Einstiegsnummer klar. Hier erklingt der helle Warnton eines Echolots, dort brandet ein Effekt wie Wellen an ein fernes Ufer. Tejada malt mit Tönen nicht nur Bilder, er dreht mit ihnen sogar kleine Filme. Der Sound ist dabei ständig in Bewegung, die Effekte reichen sich die Klinke in die Hand. Doch bevor ein Effekt das imaginäre Zimmer wieder verlässt, hat er bereits einen bemerkenswerten Veränderungsprozess durchgemacht. Mit anderen Worten: Es ist einfach genial wie Tejada das Spiel mit den Elementen auskostet und so das Maximum aus einem Stück herauskitzelt. Er selbst sagt dazu, er habe sich beim Album „Predicting Machine“ sehr viel tiefer in das modulare Produzieren hineingewühlt – und damit verspricht er in der Tat nicht zu viel. Das schöne dabei: Man kann sich voll auf das Album konzentrieren und in den Welten versinken, es funktioniert aber auch als zwanglose Hintergrundbeschallung. CH


SOUNDCHECK

V.A. - BIG CITY BEATS 17 MIXED BY MARCO PETRALIA, STEVE BLUNT & SEBASTIAN GNEWKOW Die Tage werden kürzer. Deine Nächte länger - und das Warten hat ein Ende. Am 5. Oktober steht sie in allen Läden – blau, funkelnd und voller Energie: die Big City Beats 17 liefert mit 60 Tracks auf 3 CDs das Beste aus dem Bereich der elektronischen Tanzmusik. Über BigCityBeats muss man nicht viel erzählen: sie sind das grosse Clubmusik Eventradio-Format. Jeden Samstag präsentieren sie die besten DJs der Welt in ihrer beliebten Radio Show, sie sind die Macher des SommerTagTraum (mit David Guetta, Avicii & Taio Cruz), veröffentlichen Top Ten Compilations und sind Deutschlands erste Radio APP Community. Hip, exzentrisch, glamourös! Das Jahr begann mit einem Besucherrekord im Cocoon Club, die BigCityBeats Vol. 16 CDwurde als höchster Neueinstieg in den Media Control Charts gefeiert, und der SommerTagTraum wurde mit fast 25.000 Fans zu einem unvergesslichen Eventerlebnis. Mit der neuen Radio APP hat jeder Smartphone-Nutzer die Chance, Shows von Superstars wie David Guetta, Tiesto, Paul van Dyk, DJ Antoine uvm. genau dort zu hören, wo auch immer er sich gerade befindet. Als David Guetta’s Warm Up auf dem SommerTagTraum heizten die BigCityBeats Residents Marco Petralia, Steve Blunt und Sebastian Gnewkow mit ihrem einzigartigen Back to Back DJ Set fast 25.000 Menschen ein. Auf der Big City Beats 17 präsentieren sie die angesagtesten Club Tracks im treibenden Non Stop Mix – eine dreifache Dosis Wochenend Ekstase mit den Topspielern der ersten House Liga: Avicii, Laidback Luke, Digitalism, Erick Morillo, DJ Antoine, Hardwell, John Dahlback, Mark Knight, Chocolate Puma, Riva Starr und vielen mehr. Lassen wir den Gefühlen freien Lauf und entdecken die Reize einer exzessiven Party, den glamourösen Touch einer Großstadtnacht mit dem unerklärlichen Gefühl, das zu leben, was die Nacht zu geben vermag. Der Countdown hat begonnen! BigCityBeats Vol.17 - ab dem 05.10. im Handel und auf allen Downloadportalen erhältlich.

THE SENIOR ALLSTARS / WHAT NEXT? Skycap / Easy Dubbing / www.theseniorallstars.de Druckvoll, aber nicht erdrückend. In vielen Musikstilen liegt die hohe Kunst darin, dass alle Mitglieder einer Band ihre Werke gemeinsam mit solcher Selbstverständlichkeit spielen, als hätten sie fast ihr ganzes Leben lang nichts anderes getan. Die Gunst geeigneter Geburtsorte ist dabei hilfreich. Sie prädestiniert für ansässige Stilrichtungen. Allerdings stammen die Senior Allstars aus Deutschland. Als sie zu musizieren begannen, war das noch eher Reggae-Wüste als – Entwicklungsland. Doch bei SAS hinterließ Beharrlichkeit deutliche Spuren – eben jene Selbstverständlichkeit im Spiel. „What Next?“ hat die Truppe mehr oder minder live im Studio aufgenommen. Keine nachträglichen Instrumente und Overdubs! Trotzdem tönt die Scheibe wie aus einem Guss. Die Dubs und Instrumentals schieben gelassen in ihrem feinen Flow. Das Album zeigt Qualitäten für die Lounge und sommerliche Hitzewellen. Doch es steckt mehr in ihm als Plätscher, Plätscher. Wer den Regler nur etwas höher zieht, dringt tiefer vor in freudige Sphären, die zu intensiverem Hören einladen. Fast schon All-Area-Grooving… JS


KALENDER

DO/04/10/12 AGOSTEA

Clemensstr. 26 -30 Koblenz

21.00 DOLLA-DONNERSTAG Sammelt die Dollar für Freitag

BOOTSHAUS

FR/05/10/12 21.00 BACHELOR NIGHT mit Paul Janke

22.00 SHE CAN DJ FINALE

Auenweg 173, Köln

SA 06/10/12 21.00 VORSICHT WILD Große Jägermeister-Promo

22.00 WOBBLE

mit Pleasurekraft

FOREIGN BEGGARS (live) & ZEDS DEAD

CIRCUS MAXIMUS

19.00 AKTIVENTREFF

23.00 MONKEY BARZ NO.63

23.00 NO LIMIT

Stegemannstr. 30, Koblenz

der Jusos

Kid Karacho und Naiz aus Köln

die 90er Party DJ Stag & Johnny D.

CAFÉ HAHN

20.00 LOYALITY TOUR

21.00 JUST PINK

21.00 INTERSTELLAR

Neustr. 15, Koblenz-Güls

Phillip Boa and the Voodooclub

Tribute-Show

Overdrive The Pink Floyd

DREAMS

22.00 MEGA-KÖLSCH-TAG

22.00 ROCK-MIX

80 Cent jedes Kölsch...

Oldies, Aktuell, Hard & Melodic

Schanzenpforte 4, Koblenz

19.30 DAS DREAMS ROCKT Vol.10

DRUCKLUFTKAMMER

22.00 NATIV!ALTER!NATIV!

22.00 NEONSCHWARZ

Burgstrasse 3-7, Koblenz

DJ MortaR / Alternativ, Rock

DJ MortaR

LOOM CLUB

20.00 LIKE A STAR

22.00 WHITE CHOCOLATE

Schools Out 16+

loom-club.de

Hohenzollernring 92, Köln

ZENIT CLUB

22.30 ZENIT CLUB

22.00 ZENIT CLUB

22.00 ZENIT CLUB

Poststrasse 2 a Koblenz

zenit-koblenz.de

zenit-koblenz.de

zenit-koblenz.de

MTC

20.00 US-PANKROCK

20.00 FRIDAY NIGHT DRIVE

20.00 DEMENTED

Indierock, Alternative

Bad Reputation

22.00 WE LOVE LLORET

22.00 R.I.O.

Saisonabschluss-Party

Nachtwerk & Friends

Zülpicherstrasse 10, Köln-Mitte

JOYCE MANOR / APOLOGIES

NACHTWERK

Industriestrasse 8 Mülheim-Kärlich

PALAIS

23.00 PAKE! CLUB

22.00 URBAN FRIDAYS

22.00 FREQUENZ DER

Joseph-Görres-Platz 2 Koblenz

Dance-Classics, Black, House

Best of Black Music..

Freude die Party in Weiss

DIE SUPERBUDE

20.00 ROLL OVER

20.00 MIXED UP

20.00 MIXED UP

Sterntobrücke 7 Bonn

Beethoven / Rock

Rock bis Alternativ, 80er bis Indie...

Rock bis Alternativ, 80er bis Indie...

ZENIT

21.00 SKYY-LIGHTS

21.00 HOUSETUNES

21.00 HOUSETUNES

Infos unter www.zenit-koblenz.de

Infos unter www.zenit-koblenz.de

Joseph-Görres-Platz 18 Koblenz

Infos unter www.zenit-koblenz.de

Sa.. 06.10.2012 | Dreams | Koblenz | www.discothek-dreams.de | 22 h

DAS DREAMS ROCKT VOL.10

Als Headliner konnte das Dreams die absolute Speerspitze der hiesigen Metal- und Hardcore-Szene gewinnen, niemand geringeres als SIX REASONS TO KILL werden das Dreams zum Abschluss des Abends mit euch auseinander nehmen! Doch auch der Rest des Line-Ups hat sich gewaschen – und zwar ordentlich! Besonders freuen wir uns, die überaus sympathischen Jungs von COCOON für unsere Jubiläumsausgabe gewonnen zu haben. Unterstützt werden sie u. a. von den Indie-Rockern von WHIZZKIT und 4Tune Cookies, die an dem Abend erstmals offiziell ihre neue Platte vorstellen und ihre Release Party mit uns und euch feiern. Abgerundet wird das Line-Up von den Koblenzer Local Heroes THE VENTILATORS, die gleich nach dem vielversprechenden Opener des Abends, THE FALLEN GRACE, die Bühne betreten werden. Umrahmt wird der Abend durch zahlreiche Acoustic Interludes von SO TO SAY in den Umbaupausen. Running Order: 19:45 h - 20:15 h: The Fallen Grace, 20:30 h - 21:00 h: The Ventilators, 21:15 h - 21:50 h: 4 Tune Cookies, 22:05 h - 22:40 h: Whizzkit, 22:55 h - 23:30 h: Cocoon, 23:45 h - 00:30 h: Six Reasons To Kill Anschließend After-Show-Party mit SOUNDMIX !


DO/11/10/12 AGOSTEA

Clemensstr. 26 -30 Koblenz

21.00 DOLLA-DONNERSTAG Sammelt die Dollar für Freitag

BOOTSHAUS

FR 12/10/12 21.00 ON AIR CLUB NIGHT Djane Donna J Nova (Stuttgart)

SA 13/10/12 21.00 CLUBLOVERS Resident DJ Night

22.00 12 YEARS LOONYLAND mit Crookers, Gesaffelstein...

Auenweg 173, Köln

CIRCUS MAXIMUS

19.00 ROCK GEGEN RECHTS

23.00 KUNTERBUNT

22.00 BLOW!

Stegemannstr. 30, Koblenz

Konzert

Deep-House/Tech-House/E-Swing

Funky Soul & Circus

CAFÉ HAHN

20.00 SCREAMSHOTS

21.00 HOLE FULL OF LOVE

21.00 STILL COLLINS

Neustr. 15, Koblenz-Güls

Annamateur & Außensaiter

„A Tribute to 70‘s AC/DC“

Phil Collins- und Genesis-Tributeband

DREAMS

22.00 MEGA-KÖLSCH-TAG

22.00 ROCK-MIX

22.00 TOK TOK & SOFFY O.

Schanzenpforte 4, Koblenz

80 Cent jedes Kölsch...

Oldies, Aktuell, Hard & Melodic

Motto: S38 ist tot, es lebe das S38

DRUCKLUFTKAMMER

22.00 BLACK BIRTHDAY

22.00 KANAL 80

DJ Anti, Electro, Gothic...

das Beste aus den 80ern

Burgstrasse 3-7, Koblenz

LOOM CLUB

22.00 ABIBATTLE

Hohenzollernring 92, Köln

ZENIT CLUB Poststrasse 2 a Koblenz

MTC

Zülpicherstrasse 10, Köln-Mitte

Köln Round 1

22.30 ZENIT CLUB zenit-koblenz.de

22.00 37. DEKADENTE schwarze Nacht

22.00 EVENTINFOS loom-club.de

22.00 ZENIT CLUB

22.00 ZENIT CLUB

zenit-koblenz.de

zenit-koblenz.de

20.00 GUTEN MORGEN LENA

20.00 MARTYRION

20.00 CRYBABY

Indierock

Death Metal...

Singer & Songwriter

NACHTWERK

22.00 BIRTHDAY FLASHMOB

22.00 PINK!!

Alleine feiern ist doch langweilig

Die Nacht für die Ladies

23.00 PAKE! CLUB

22.00 URBAN FRIDAYS

22.00 LADIES OF THE NIGHT

Dance-Classics, Black, House

RnB, Dancehall, Soul

DIE SUPERBUDE

20.00 ROLL OVER

20.00 MIXED UP

20.00 MIXED UP

Sterntobrücke 7 Bonn

Beethoven / Rock

Rock bis Alternativ, 80er bis Indie...

Rock bis Alternativ, 80er bis Indie...

ZENIT

21.00 SKYY-LIGHTS

21.00 HOUSETUNES

21.00 HOUSETUNES

Industriestrasse 8 Mülheim-Kärlich

PALAIS

Joseph-Görres-Platz 2 Koblenz

Joseph-Görres-Platz 18 Koblenz

Infos unter www.zenit-koblenz.de

Infos unter www.zenit-koblenz.de

jTayhus

Infos unter www.zenit-koblenz.de

Sa.13.10.2012 | Dreams | Koblenz | www.discothek-dreams.de | 22 h

TOK TOK vs. SOFFY O.

Das S38 ist tot - Es lebe das S38 :-) ! Zusammen mit den Trieren Event Meistern von Timeless starten wir zur dritten S38 meets Dreams Sause - die Kult Elektroniker TOK TOK mit der charmanten SOFFY O. rocken Koblenz. Auch das weitere Line Up kann sich sehen lassen: SASCHA KROHN, MAX MAYR, ZIESEL, JOSH HIRSEBRÄT, HSM, PAULMANN, FLORIAN FREISBERG, SAHIN LASELLE plus DR. JEKILL & MR HIDE sind am Start. Die Afterhour bestreitet „Mr. Timeless” OLIVER NEUFANG - Be there, be timeless! Los geht es um 22:00h auf 2 Floors. Die Single „Missy Queen’s Gonna Die” machte sie Anfang des Jahrtausends über Nacht weltberühmt.Zwar schon vorher im Berliner Underground schwer aktiv, gelang es Tok Tok vs. Soffy O. mit nur einer Single die Spitze der deutschen Charts zu erobern. Ein feines Technoides Grundgerüst, gepaart mit einer lasziven und zugleich fordernden Frauenstimme Fertig war der Hit! Retro-Elektronik ist ihr Metier, die zugleich immer den Pop anständig im Schwitzkasten hält. Mit treibenden Tracks, denen irgendwann die Naht aufgeht und eine wunderschöne Pointe verzaubert.


KALENDER

DO/18/10/12 AGOSTEA

Clemensstr. 26 -30 Koblenz

21.00 DOLLA-DONNERSTAG Sammelt die Dollar für Freitag

FR/19/10/12 21.00 I’M A F***ING VIP! VIP Status....

CIRCUS MAXIMUS

23.00 HOW DEEP IS YOUR Love mit Tanne & Fichte

Stegemannstr. 30, Koblenz

CAFÉ HAHN

20.00 GERD DUDENHÖFFER

Neustr. 15, Koblenz-Güls

spielt Heinz Becker: Sackgasse

DREAMS

22.00 MEGA-KÖLSCH-TAG 80 Cent jedes Kölsch...

DRUCKLUFTKAMMER Burgstrasse 3-7, Koblenz

Hohenzollernring 92, Köln

ZENIT CLUB Poststrasse 2 a Koblenz

MTC

Zülpicherstrasse 10, Köln-Mitte

19.00 COLLEGE BREAK We love LLoret

21.00 GERD DUDENHÖFFER spielt Heinz Becker: Sackgasse

22.00 ROCK-MIX

23.00 RADIO RUBLA Ska, Drum´Bass & Reggae

21.00 SIMON & GARFUNKEL Revival Band

22.00 SOUNDMIX

Oldies, Aktuell, Hard & Melodic

Musikmix....

22.00 IMPERIAL BEATS

22.00 SCHWARZ UND LECKER

Vol.3 Minimal

DJ MortaR

22.00 EVENTINFOS

22.00 EVENTINFOS

loom-club.de

loom-club.de

22.30 ZENIT CLUB

22.00 ZENIT CLUB

22.00 ZENIT CLUB

zenit-koblenz.de

zenit-koblenz.de

zenit-koblenz.de

20.00 NIHILING Indierock

NACHTWERK

Industriestrasse 8 Mülheim-Kärlich

PALAIS

COME SIN WITH US ist das Motto

Monika Kruse, FormatB, Andhim

Auenweg 173, Köln

LOOM CLUB

21.00 EROTIC DESIRES

22.30 PROJEKT XL

BOOTSHAUS

Schanzenpforte 4, Koblenz

SA 20/10/12

23.00 PAKE! CLUB

20.00 KICKBACK

20.00 TEXAS

Metalcore, hardcore

Cornflakes Massaker / Rock

22.00 GCRAZY PARTY

22.00 BIG FM PARTY

mit den Ludolfs

nachtwerk.tv

22.00 URBAN FRIDAYS

22.00 PARTY LIKE A

RnB, Dancehall, Soul

ROCKSTAR MIT LEFTSIDE LIVE

Joseph-Görres-Platz 2 Koblenz

Dance-Classics, Black, Club-Sounds

DIE SUPERBUDE

20.00 ROLL OVER

20.00 MIXED UP

20.00 MIXED UP

Sterntobrücke 7 Bonn

Beethoven / Rock

Rock bis Alternativ, 80er bis Indie...

Rock bis Alternativ, 80er bis Indie...

ZENIT

21.00 SKYY-LIGHTS

21.00 HOUSETUNES

21.00 HOUSETUNES

Infos unter www.zenit-koblenz.de

Infos unter www.zenit-koblenz.de

Infos unter www.zenit-koblenz.de

Joseph-Görres-Platz 18 Koblenz

FR. 19.10.2012 | Circus Maximus | Koblenz | 23 h |

HOW DEEP IS YOUR LOVE

Soviel ist mal sicher. Und von Herz und Deep House haben wir bei der ersten “how DEEP is your LOVE?” mehr als genug zu geben. Entgegen aller kommerzialisierter Musikrichtungen in der Elektronischen TanzmusikSzene hat sich der Deep House immer seinem Consciousness für die Liebe zu intelligenten und melodienreichen Grooves behalten und nie seine Credibility verloren! Treibende Beats werden Dir im geraden 4/4 Takt der Liebe ins Ohr wummern und wollen aus Deinen Beinen wieder rausgeschüttelt werden! Und dafür sorgen Tanne & Fichte. Die beiden Lokalmatadore, auch bekannt als Camel Jockey und Martin Schell haben mit ihrem „The Doors Edit“ zu “Under Waterfall” schon mal für Aufmerksamkeit gesorgt und beschreiben sich selbst wie holzt… äh… folgt:„Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus…und der Schall is mächtig! Tanne & Fichte, zwei Gewächse mit dem Gespür für Bretter! Deep, Tech, Minimal – bei den Jungs wird kein Süßholz geraspelt. Freut euch auf mächtig Holz in der Hütte PUNKT“


DO/25/10/12 AGOSTEA

Clemensstr. 26 -30 Koblenz

21.00 NACHTSEMESTER Flirten & Feiern

BOOTSHAUS Stegemannstr. 30, Koblenz

21.00 „The REDCUP® PARTY“! knackige Beats, Drums und Kicks

22.00 EVENTINFO

Auenweg 173, Köln

CIRCUS MAXIMUS

FR/26/10/12

bootshaus.tv

20.00 DAGMAR SCHÖNLEBER

23.00 BEASTIE GIRLS

AstA Hochschule Koblenz presents.

Indie-Elektro-Punk

CAFÉ HAHN

SA 27/10/12 21.00 DIAMOND BEATZ

DJ Maaleek & MC AMXL (BOZZ Camp)

22.30 NEW BLOOD presents Dumme Jungs

23.00 FLASHDANCE DJ Naiz / Köln, Riptide

21.00 DIRE STRATS

21.00 AT THE HOP

die Zeit der 80er....

The Wild Bobbin’ Baboons

22.00 MEGA-KÖLSCH-TAG

22.00 ROCK-MIX

22.00 SOUNDMIX

80 Cent jedes Kölsch...

Oldies, Aktuell, Hard & Melodic

Musikmix....

22.00 IN TABERNA

Burgstrasse 3-7, Koblenz

22.00 NEONSCHWARZ

DJ BRINNANTI

DJ MortaR

LOOM CLUB

22.00 EVENTINFO

22.00 EVENTINFOS

Neustr. 15, Koblenz-Güls

DREAMS

Schanzenpforte 4, Koblenz

DRUCKLUFTKAMMER

Hohenzollernring 92, Köln

loom-club.de

loom-club.de

22.30 ZENIT CLUB

22.00 ZENIT CLUB

zenit-koblenz.de

22.00 ZENIT CLUB

zenit-koblenz.de

zenit-koblenz.de

20.00 FRIDAY NIGHT DRIVE

20.00 STONE JAM

Indierock / Alternative

Rock, Metal mit DJ Ralph

22.00 2 AND A HALF MEN

22.00 FEIER DICH REICH

nachtwerk.tv

nachtwerk.tv

23.00 PAKE! CLUB

22.00 URBAN FRIDAYS

22.00 SWEET KISS

Dance-Classics, Black, Club-Sounds

RnB, Dancehall, Soul

DJ Dee, Snyde & Dizplaced

DIE SUPERBUDE

20.00 ROLL OVER

20.00 MIXED UP

20.00 MIXED UP

Sterntobrücke 7 Bonn

Beethoven / Rock

Rock bis Alternativ, 80er bis Indie...

Rock bis Alternativ, 80er bis Indie...

ZENIT

21.00 SKYY-LIGHTS

21.00 HOUSETUNES

21.00 HOUSETUNES

ZENIT CLUB Poststrasse 2 a Koblenz

MTC

Zülpicherstrasse 10, Köln-Mitte

NACHTWERK

Industriestrasse 8 Mülheim-Kärlich

PALAIS

Joseph-Görres-Platz 2 Koblenz

Joseph-Görres-Platz 18 Koblenz

Infos unter www.zenit-koblenz.de

Infos unter www.zenit-koblenz.de

Infos unter www.zenit-koblenz.de

SA. 27.10. | Agostea | Koblenz | 21 h | www.agostea-koblenz.de

DIAMOND BEATZ SPECIAL

Verzehrkartenpreis 8,- Euro Die Reebok Classic Tour 2012 macht halt im AGOSTEA: An den Turntables mit dem besten Urban BLACK BEATZ & Club Sound: DJ MAALEEK & host MC AMXL (BOZZ Camp) Dazu gibt es weitere Highlights wie: - free REEBOK GIVE-AWAYS- REEBOK Fotowand & Fotograf - Showroom mit sexy Promo-Girls - Tour Game (Gewinn: 500,- EuroGutschein) - Classic Move Contest Außerdem: - Special LADIES – VIP Bereich - Prosecco for Free - Fresh Fruits & Sweets for FREE XL RED BULL Vodka Smirnoff (0,4l) nur 5,49 Euro Alle BigDouble LONGDRINKS 0,4l NUR 5,99 Euro HEUTE GILT DER 10,- Euro GUTSCHEIN VOM FLYER!!


KALENDER

DO/01/11/12 AGOSTEA

Clemensstr. 26 -30 Koblenz

21.00 DOLLA-DONNERSTAG Sammelt die Dollar für Freitag

FR/02/11/12 21.00 ELECTRIC CITY

Moguai, Dabruck& Klein, Falko Niestolik & Tom Baxter

SA 03/11/12 21.00 EVENTINFO agostea-koblenz.de

22.00 NEONSPLASH

BOOTSHAUS

Blood Massacre mit T. Gold

Auenweg 173, Köln

21.00 ELECTRIC CITY

CIRCUS MAXIMUS

Trolley Snatcha & Kaotic, Jaycut, Kolt Siewerts , Riptide &Brigz

Stegemannstr. 30, Koblenz

CAFÉ HAHN

20.00 BECAUSE UNPLUGGED

Neustr. 15, Koblenz-Güls

Musik von Bob Dylan, Eagles..

DREAMS

22.00 MEGA-KÖLSCH-TAG

21.00 ERIC SARDINAS

23.00 EVENTINFOS circus-maximus.org

21.00 GANES

& Band (USA)

„PARORES & NEORES“

22.00 ROCK-MIX

22.00 SOUNDMIX

Oldies, Aktuell, Hard & Melodic

Musikmix....

DRUCKLUFTKAMMER

21.00 ELECTRIC CITY

EBE Company, Thorax, Quitara,Baby Raw, Tensor & Re-Direction, Fallout

22.00 NEONSCHWARZ

Burgstrasse 3-7, Koblenz

LOOM CLUB

22.00 EVENTINFOS

22.00 EVENTINFOS

loom-club.de

loom-club.de

Schanzenpforte 4, Koblenz

80 Cent jedes Kölsch...

Hohenzollernring 92, Köln

ZENIT CLUB Poststrasse 2 a Koblenz

22.30 NEW zenit-club.de

21.00 ELECTRIC CITY

Dominik Eulberg, DGeorge, Stephan Hinz & Eazy

DJ MortaR

22.00 NEW zenit-club.de

MTC

Zülpicherstrasse 10, Köln-Mitte

21.00 ELECTRIC CITY

NACHTWERK

Felix Kröcher, Klaudia Gawlas, Niereich, Anna Reusch

Industriestrasse 8 Mülheim-Kärlich

21.00 ELECTRIC CITY

22.00 EVENTINFOS nachtwerk.tv

PALAIS

23.00 PAKE! CLUB

Joseph-Görres-Platz 2 Koblenz

Dance-Classics, Black, Club-Sounds

DIE SUPERBUDE

20.00 ROLL OVER

20.00 MIXED UP

20.00 MIXED UP

Beethoven / Rock

Rock bis Alternativ, 80er bis Indie...

Rock bis Alternativ, 80er bis Indie...

Sterntobrücke 7 Bonn

ZENIT

Joseph-Görres-Platz 18 Koblenz

21.00 SKYY-LIGHTS Infos unter www.zenit-koblenz.de

22.00 EVENTINFOS

Phil Fuldner, Jean Elan, Sean Finn, palais-koblenz.de Sebastian Gnewkow & jTayhus

21.00 ELECTRIC CITY

Laserkraft 3D, Amte Perry, Dohr & Mangold

21.00 HOUSETUNES Infos unter www.zenit-koblenz.de

ELECTRIC CITY

10 UND EINE NACHT Eigentlich müsste ein Wochenende auch mal 10 Nächte haben! - Eigentlich müsste man in einer Nacht auch mal in 10 Clubs feiern können! Kein Problem – herzlich willkommen bei electric city. Phil Fuldner im Palais, Moguai im Agostea, Laserkraft 3D im Zenit, über 50 Acts, 10 Floors: Du kannst sie alle haben – mit einem Ticket. Du triffst 7.000 Gleichgesinnte überall in der Stadt, unterwegs zu Fuß oder mit dem Shuttle, draußen auf den Straßen, im Nachtwerk, im Circus Maximus oder einer andern Station. Mit dem Strom gegen den Strom. Lass Dich mitreißen, überraschen und begeistern. Die Straßen werden zu pulsierenden Adern einer prickelnden Partynacht. Der Herzschlag ist die Baseline von Minimal, House, Dubstep, Techno und Elektro. Der Parfüm getränkte Partyduft steigt Dir in die Nase, die Luft vibriert, 1.000 erste Blickkontakte. Dein Puls geht hoch und Du spürst genau: Alles geht. Freunde – Affären - Pärchen finden sich, tanzend, lachend, flirtend.


Profile for Henrik Schneider

subculture-oktober-2012  

urban navigator, lifestyle, subculture, magazine, music, nightlife

subculture-oktober-2012  

urban navigator, lifestyle, subculture, magazine, music, nightlife

Profile for subman
Advertisement