subculture-Dezember-2012

Page 1

urban navigator

KÖLN / BONN / KOBLENZ // DEZEMBER 2012 // #105 // WWW.SUBCULTURE.DE

AROMA interview

IRIEDAILY gewinnspiel




WIN IRIEDAILY HERBST/WINTER 2012 KOLLEKTION - OUT NOW!



* intro

issue 12.12

HAPPY NEW YEAR Und schon wieder neigt sich ein Jahr dem Ende entgegen. Heute möchte ich mal auf die guten Vorsätze eingehen, insbesondere auf den guten Vorsatz, den ich mir selbst schon oft ganz oben auf die Agenda für das folgende Jahr gesetzt habe - dem des rauchfreien Lebens. Es werden zwar jährlich weniger Raucher, trotzdem der Ein oder Andere unter Euch hat es wie ich selbst sicher auch schon des öfteren probiert. auch unabhängig vom Jahreswechsel. Vielleicht helfen uns ja die folgenden Zahlen: Quelle: ich selbst! Ich rauche jetzt seit knapp 20 Jahren. Nehmen wird nun die Zahl 20, diese soll für die Anzahl der Kippen stehen, die ich täglich rauche. Multiplizieren wir diese Zahl zunächst einmal mit 7, so erhalten wir 140 Zigaretten pro Woche - nun multiplizieren wir die 20 doch mal mit 30 - sind, richtig 600 pro Monat. Schon mal amtlich, wie ich finde! Doch es kommt noch viel “besser” (im Sinne von sofort aufhören)! 20 x 365 Tage = 7300 jährlich ( meine arme Lunge) Damit aber nicht genug: Nun diese Anzahl mit 20 (Jahren) muliplizieren: 146.000.......... Nachdem ich mir diese Zahlen mal vor dem geistigen Auge vorgestellt habe, muss ich resümieren: ENDE! und zwar sofort! Wem diese Zahlen noch nicht ausreichen, der kann gerne mal ausrechnen, was das in Euro´s bedeutet!! Da kommt ein halbes Vermögen zusammen! Und das sind nur zwei gute Gründe mit der Qualmerei aufzuhören. Gesundheit und Wohlbefinden mal ganz außen vor.... Egal welche Vorsätze Ihr auch haben mögt, wartet mit der Umsetzung nicht all zu lange.! Jeder von uns hat nun mal nur das eine Leben - macht das Beste daraus.... Euer Gesundheitsbeauftragter Henrik ... oder was ist denn, wenn man einfach mal locker lässt und nicht versucht, der/die neue Superman/-frau zu werden? Weil auch die kleinen Macken ganz liebenswert sein können...



NEWSFLASH ≤ www.winter-jack.de

JACK DANIEL’S WINTER EDITION Tropfen für Tropfen - eindeutig Jack. Winter Jack! Während es merklich immer kälter wird, Hände und Füße schon längst in dick Gestricktem stecken und die erste Weihnachtsdekoration bereits hängt, ist jahreszeitgemäß der Jack Daniel’s Winter Jack erhältlich. Die Basis für Jack’s Apfel-WhiskeyPunsch, den hellen Stern am Firmament der alkoholhaltigen Heißgetränke, stellt der altbekannte und im Eichenfass gereifte Jack Daniel’s Old No.7 dar. Verfeinert zum gaumenwärmenden Whiskey-ApfelPunsch wird dieser bewährte Klassiker mit dem Geschmack von Zimt, Nelken und weihnachtlichen Gewürzen. Mit Apfelsaft abgerundet, schmeckt das Amuse-Gueule dann am besten heiß. Und weil der Destillateur Jack Daniel aus Lynchburg, Tennessee ein freundlicher Mann mit Geschmack war, der gerne zur Weihnachtszeit Freunde und Nachbarn zu herzhaftem Essen und warmem Punsch an einen Tisch brachte, bekommen jetzt auch Du und Deine Freunde die Chance auf ein kulinarisches Vergnügen: Nimm (sofern Du mindestens 18 Jahre alt bist) auf www.winter-jack.de an der Verlosung teil und gewinne ein Lynchburger Festessen für Dich und fünf Deiner Freunde bei Dir zu Hause! Ein ProfiKoch bringt nicht nur die Zutaten, sondern auch die Getränke für Euch mit und bereitet die Schlemmerei direkt in Deiner Küche zu. www.winter-jack.de Und wie immer gilt: Alkoholgenuss macht nur besonnen wirklich Spaß! Informiere Dich auf www. massvoll-geniessen.de. WIN! Auch wir verlosen eine 0,7l-Flasche Jack Daniel’s Winter Jack inklusive zwei original Winter Jack Becher! Sende eine E-Mail mit „Winter Jack“ an win@kbk.subculture.de. Teilnahme ab 18 Jahren

MISSINCAT LIVE 09.12. | Wohngemeinschaft | Köln MissinCat war bereits mit Amy Winehouse auf Deutschland-Tour und ihre Songs kennt man aus der Nintendo-Werbekampagne. Durch Rotationen auf 1Live, NDR 2, SWR 3, Bayern 3, Radioeins, Fritz oder Sputnik landete sie auf Platz 65# der MainstreamRadiocharts. Die letzten Jahre war sie konstant auf Tour und spielte dabei u.A. Festivals wie das SXSW in den USA! Ihr aktuelles Album “Wow” erschien im März über Revolver/Cargo und enthält minimalistische und ergreifende Songwriter-Arrangements. Im Duett mit Miss Li oder mit Kammermusik-Bandbegleitung verzaubert sie ihre Umgebung. www.missincat.com

LASSE MATTHIESSEN 06.12. | Kulturcafé Lichtung | Köln Manchmal sanft und zerbrechlich, manchmal kräftig und voller Lautstärke navigiert Lasse Matthiessen seine Stimme durch seine aufrichtigen und beeindruckenden Songs. Mit seiner melodischen Stimmenführung, dem knusprigen Holzklang seiner Gitarre und dem ab und zu klagenden Singen seiner Mundharmonikas baut Lasse ein ganz einfaches aber starkes und wirkungsvolles, musikalisches Universum auf, das von der engen Energie der Songs und der Ehrlichkeit der Texte getragen wird. Seine Texte handeln von verlorener Liebe, dem Wechsel der Jahreszeiten, der Vergangenheit und den elementaren Dingen des Lebens. http://lassematthiessen.dk


CLR 2012 Sa. 08.12. | Dreams | Koblenz - City | 22:00 - Open End Die letzte S38 meets Dreams Sause in diesem Jahr steht an und es wird etwas heftiger als in den vorangegangenen Monaten. Eine Chris Liebing Records Nacht kurz CLR Nacht mit den Head Protagonisten BRIAN SANHAJI & EMERSON ist angesagt. Auch dabei sind noch die Kölner WITT & JAGGER, der CLR Freak THE CZAP und weitere coole Künstler aus dem S38 Umfeld. Es wird wie immer eine lange Nacht bis in den frühen Morgen. Los geht es um 22:00h auf 2 Floors. Da hätten zum einen BRIAN SANHAJI - Für die meisten der Szene einer der besten Techno Live-Act on Earth. In seinem eigenen Tonstudio entwickelt der Frankfurter Star DJ und Producer einen Track nach dem Anderen. Feinester düsterer Techno durch und durch - Alle Macht dem Bass. Ähnliches ist zu DJ EMERSON zu sagen. Auch seine Performance lebt durch dir treibenden Sound der Bässe. Detailverliebte Tracks, einzigartig in ihrer Soundqualität & berühmt für ihren Facettenreichtum & ihrer Funktionalität auf den Tanzbrettern die, die Welt bedeuten... Mehr muss und weniger darf zu den beiden CLR Helden nicht gesagt werden! Der Kölner Elektroküchen Chef und Rheintime Head JAGGER darf bei einem solchen Fest nicht fehlen. Unvergessen sind seine energietreiben Sets im S38. Mit seinem Techno Partner WITT ist JAGGER Immer einen Sprung vorraus. Der größte CLR Freak der Neuzeit spielt das Opening in einer fetten Sause: THE CZAP wird uns mal wieder in die Wunderwelt des schwarzen Goldes entführen. Der Trierer Newcomer BRUNO hat schon ein große Fangemeinde...und sie wird immer größer. Auf dem zweiten Floor spielen die S38 Booking Helden MAX MAYR & ALEX BREITLING die besten Tracks der aktuellen Techhouse Szenerie. Die beiden Tanz der Endorphine Residents JENS HENNING & BENOIT sind wie immer wild und gefährlich. MATS ALEXANDER, das musikalische Projekt von MATZE BLUHM darf bei einem solchen Fest nicht fehlen. CLR meets S38 - Koblenz im Ausnahmezustand ! www.s38-koblenz.de & www.timeless-events.info

CHRISTMAS RAVE Sa. 15.12. Loreleyhalle, St. Goarshausen | 20 - 04 h Am Start in der legendären Loreleyhalle in St.Goarshausen sind die abgefahrensten DJ’s der Region: GEORGE PERRY, OLIVER NEUFANG, DOPPELLEBEN, ALEX BREITLING, MARVIN K. & ISMAN LÖSCHNER, EDE HIPKE und die Lokalmatadoren JENS HENNING & BENOIT. Der Rave beginnt um 20:00h ! Weihnachts Zeit, heilige Zeit ? Die angeblich besinnlichste Zeit des ganzen Jahres bekommt von uns in diesem Jahr ein neues Gewand verpasst und das ist alles, nur nicht still, heilig oder gar besinnlich. Wer im Dezember die Schnauze voll hat vom „Großen Fressen” mit der Familie, Singen mit Oma Gerda und vorweihnachtlichem Flötengedudel, der bekommt bei unserem CHRISTMAS RAVE so ordentlich was auf die Ohren, dass es bis Silvester in Euren Tanzbeinen zucken wird. An den Decks wird der Wiesbadener New Basement Held GEORGE PERRY stehen. Seine Deep Space Techno Compilations und seine spektakulären Mix-Künste haben ihn zur Nummer 1 im Rhein Main Gebiert gemacht. OLIVER NEUFANG der Trierer Timeless Macher und S38 Afterhour Spezialist wird den Trakktor wieder fetten Grooves und dicke Bässen fütteren. Ein klassisches Doppelleben führen die Jungs von DOPPELLEBEN: Morgens sind sie ernst und freundlich - Abends wird gefeiert das die Speaker krachen. Der S38 Booking Member ALEX BREITLING hat bei den letzten S38 Sausen im Dreams den kleinen und den großen Floor heftigst gerockt - Grund genug das er hier am Start ist :-)Ein Newcomer Duo der Extraklasse sind MARVIN K. & ISMAN LÖSCHNER. Jung, dynamisch und immer klar auf die Eins - Echte Rocker. Mit EDE HIPKE haben wir das Bad Emser Urgestein an den Turntables. Getrau seinem Motto “Lass Scheppern” wird er richtig Gas geben. Nicht zuvergessen sind JENS HENNING & BENOIT. Die beiden haben als Tanz der Endorphine Residents und Wild & Gefährlich Initatioren schon jede Megne tolle Sets gespielt und sind seit Jahren nicht nur in der Region unterwegs. www.s38-koblenz.de


NEWSFLASH ≤ www.raveonsnow,com

RAVE ON SNOW Do. 13. - So. 16. Dezember | Saalbach-Hinterglemm (A) Der Berg grooved! Freundinnen und Freunde der guten elektronischen Musik, liebe Schneehäschen und Schneehasen, jetzt bitte mal zum dicksten Edding greifen und „13. - 16. Dezember 2012: RaveOnSnow“ im Kalender verewigen. Das traditionelle Rave-Event findet zu seinem neuzehnten Geburtstag wieder drei Tage lang im österreichischen Saalbach-Hinterglemm statt, wo erneut mit heißer Mucke und guter Laune der Schnee zum Schmelzen gebracht wird. Neu bei RaveOnSnow ist der Center Court, eine Location direkt vor der Türe in Hinterglemm, zu der Shuttles for free fahren, um auch jeden ravewütigen Partygast zum Ort des Geschehens zu befördern. Drei Tage und Nächte, neun Floors, derbstes Programm - das Lineup sprengt mit 76 Acts jegliche Event-Superlative. Die Ehre geben sich unter anderem: Extrawelt (live), Technasia, Chris Liebig, Wankelmut, Radio Slave, Oliver Koletzki, Moonbootica, Tiefschwarz und Oxia. Rave on! www.raveonsnow.com

EUROPEAN OUTDOOR FILM TOUR Extrem Sportlich. “Intensiv erleben und intensiver leben”, so das Extemsport-Credo der Filmemacher, das nicht nur Intensität, sondern auch sportliche Aktivität am Rande des Halsbrechens mit sich bringt. Und viel explosives Material für Filmaufnahmen noch dazu. Die European Outdoor Film Tour präsentiert ein zweistündiges Programm mit insgesamt acht Kurzfilmen und Dokumentationen, in denen ein Blick geboten wird auf die waghalsigen Geschichten und Abenteuer von Extremsport-Athleten, deren Abenteuerdrang und Neugier stets größer waren als ihr Verlangen nach Sicherheit. Dabei wird ein Abriss aus diversen Sportarten auf extremem Level gezeigt: Alpinklettern in Pakistan, Slacklining auf Irrsinns-Level, Wingsuit Proximity Flying, Mountainbiking, Kayaking, und Big Mountain Snowboarding in Alaska. Die Tour ist noch unterwegs bis Mitte Dezember 2012. Termine, infos, Tickets und shop unter www.eoft.eu > Sa. 01. Dezember, 20.30 h / WOKI Filmtheater, Bonn

DA BECCA STELLT NEUE KOLLEKTION VOR Im Rahmen der1.Geburtstagsfeier von „Hair by Paco / Düsseldorf“ präsentiert die Designerin und Geschäftsführerin, Rebecca Schmitt am 01. Dezember 2012 ab 20h ihre neue Kollektion in einer Trunk-­‐Show. Nach der Show besteht die Möglichkeit direkt bei der Designerin die gezeigten Stücke zu kaufen. Dabei legt sich die Designerin und Inhaberin Rebecca Schmitt nicht auf eine Saison fest. Es wird ein Lebensgefühl widergespiegelt “Carpe Diem”. Unisex, einzig -­ aber nicht artig und ganzjährig tragbar... das steht für das Label Da Becca. Dieses Mal stellt Da Becca neue Hosen, Longsleeves und Schals der Partnermarke Parola Italia vor. Moderiert wird die Show von Da Becca-­‐Fan, Frank Hannig, der unter anderem Choreograph des Hauses Versace in den 90er Jahren war. Frank Hannig ist der zur zeit erfolgreichste Stylist und Fashion Experte Europas – so bestätigt vom internationalen Woll Siegel – und bekannt durch diverse TV-­‐Formate von VOX, RTL und Pro7. Die Geburtstagsfeier von „Hair by Paco / Düsseldorf“ findet am 01. Dezember 2012 ab 18:30h in der Bilker Allee 57, 40219 Düsseldorf statt.



TRENDSPORT UNTERM TANNENBAUM

WIN

TRENDSPORT UNTER DEM TANNENBAUM



NEWSFLASH BURTON EUROPEAN OPEN 2013 Die Vorboten des Winters sind da: der Saisonauftakt in den Alpen ist erfolgt, auch LAAX hat seine Lifte geöffnet und jetzt beginnt offiziell die Einschreibung für die 14. Ausgabe der Burton European Open (BEO) presented by MINI. Die Burton European Open, die vom 4. bis 9. Februar 2013 in der Schweiz in LAAX stattfinden, vereinen auch heuer wieder bei Europa’s prestigereichstem On-Snow Event die Top Rider der Welt, aufstrebende Fahrer und Junioren in Halfpipe und Slopestyle Bewerben. Olympiasieger, TTR Champions und Weltmeister – sie alle haben in der Vergangenheit bereits BEO Titel gewinnen können, unter ihnen Kelly Clark, Jamie Anderson, Kevin Pearce, Peetu Piiroinen und Iouri Podladtchikov. Die Rider Registrierung ist ab 20. November 2012 unter www.register-for-events.com möglich. Da die Startplätze limitiert sind, lohnt es sich, jetzt einen Spot zu reservieren. Die Einschreibung ist bis zum 20. Dezember 2012 offen. Das ist die Chance, sich mit den weltbesten Ridern zu messen. Zusätzlich zu spektakulärem Freestyle Snowboarden dürfen sich die Zuschauer am Freitag, den 8. Februar 2013, auf ein ganz spezielles Livekonzert freuen. Die BEO und LAAX präsentieren Left Boy bei seinem allerersten Konzert in der Schweiz. Die Musik des 23-Jährigen, der in New York zu Hause ist, besteht aus einem Mix von Electro, Dubstep, Rap und Pop. Er schreibt, komponiert und produziert all seine Arrangements selbst. Nach überragendem Erfolg seiner Online Video Releases, wird Left Boy auf seiner ersten Live-Tour auch einen Stopp im Riders Palace einlegen. Weitere Details gibt es auf facebook.com/ BurtonEuropeanOpen und www.burton.com/BEO .

DIAMOND BEATZ BY DJ MAALEEK SA. 29.12. | Agostea | Koblenz | 21 h Sexy Ladies aufgepasst – DAS ist EURE Nacht! Die Black Beatz Party Nacht mit dem ganz besonderen Flair! Wir verwöhen alle Ladies mit: gratis Verzehrkarte bis 22.30 Uhr! (Only Ladies), einem eigenen VIP Bereich, Prosecco for free, Fresh Fruits & Sweets for free! An den Plattentellern bringen Dj Maaleek & Special Guest DJ MAXXX die Tanzfläche zum beben! powered by Antenne 98,0 Koblenz! Nicht nur auf heimischen Boden machte sich DJ Maxxx in den letzten Jahren einen Namen. So ist er festes Mitglied von Phlatli-ne Russia, der größten Hip Hop Agentur in Moskau. Neben Russland, das er spätes-tens seid diesem Jahr seine zweite Heimat nennt, regelmäßigen Gigs in der Tschechi-schen Republik und der Schweiz, spielte XXX schon in Städten wie Amsterdam, Prag, Strasbourg, Lille, Brüssel, Shimkent, Lodz, Pilzen, Skopje, Wien, Zürich und Dubai. Das JUICE Magazin schrieb 2009 “Es ist gar nicht so einfach Max Brockhausen alias DJ Maxxx zu erreichen (...) der Mann ist einfach sehr beschäftigt und außerdem per-manent unterwegs.” Das wird sich so schnell auch nicht ändern und egal ob Kegelver-eins- oder Firmenfeier, Möbelhaus oder Baumarkt Eröffnung, Maxxx ist definitiv nicht dabei. Der ist unterwegs in den nächsten Club um ihn abzureißen.



INTERVIEW

INTERVIEW MIT

DJ AROMA

DJ Aroma ist mit ihrem zweiten Album ein wahres Highlight gelungen. Sowohl DJ Kultur als auch Produktion wurden virtuos in eine in eine Kunstform gebracht, gleichzeitig ist “Aroma in the Stream“ auf dem schwedischen Substream Label eine emotionale Reise vom Strand in den Club. Das Album besteht aus 12 eigenständigen Songs, welche Körper und Geist gleichermaßen berühren. Zusätzlich gibt es einen DJ Mix aus allen Songs, der die Reise in eine andere Richtung antritt, den Abend in einem Club. Kaum vorstellbar, dass diese Songs, die ungewöhnlich viel Struktur und Soul haben, auch als DJ Mix funktionieren. Genau das ist die Stärke dieses Albums. Es zeigt: Beides ist möglich. Subculture traf die Berlinern: Auf Deinem aktuellen Album vereinst Du eigene Produktionen mit Remixen und Feature Gästen. Wie kam es zu der Auswahl an Künstlern? Die meisten Künstler, mit denen ich arbeite sind Freunde, die ich als Musiker oder Produzenten sehr schätze. In gewisser Weise ist das eine Befreiung für mich, denn ich wollte lange Zeit nur alleine Produzieren um mir selbst zu beweisen , dass ich es kann und trotzdem so weit komme wie alle , die sich produzieren lassen. Gerade bei Produktionen im DJ Bereich sind das viele und das wollte ich nie sein, ein Maler hält

ja auch seinen Pinsel selbst. Also habe ich jahrelang vor mich hin gedaddelt aber irgendwann wollte ich wieder mit anderen Musik machen, da es ja ein sehr kommunikativer Akt ist, also habe ich angefangen mit Freunden zu arbeiten, und siehe da, wir konnten gleichberechtigt arbeiten und voneinander lernen, das war eine sehr schöne Erfahrung, denn ich finde Musik machen ist auf eine art auch ziemlich emotional und das könnte ich nicht mit Leuten , die ich nicht mag. Das Album ist als durchgängiger Mix zu verstehen. Inwiefern bist du da an das Tracklisting und den Mix gegangen? Als die Anfrage kam habe ich einmal meine Festplatte durchforstet nach allem was so da war. Fragmente, fertiges und bereits veröffentlichtes an dem ich noch die vollen Rechte habe. Dann hatte ich ca. 30 Tracks und fing an auszusortieren, so entstand das erste Gerüst, denn nach 15 Jahren Djing hat man so was einfach im Blut. Schließlich habe ich die Fragmente und Skizzen fertig produziert und mir das skizzierte Album zum Fahrradfahren in den Wald mitgenommen und noch ein wenig am Sound gebastelt. Als ich es nach 2 Wochen dauerhören immer noch mochte wusste ich es ist fertig und ich werde mich auch in ein paar Jahren nicht dafür schämen.


Das Album strotzt nur so druckreichem TechHouse und knackigen Grooves, dennoch berührt es auch die Seele und Herz gleichermaßen. War das eine bewusste Entscheidung bei der Produktion? Ich kann das schwer beantworten, denn vieles hat sich so aus meinem Leben ergeben. Die Flamenco Gitarre ist z.B. Eine Relikt aus einer Produktion für ein Flamenco Festival, wo ich rein als Produzentin tätig war. Generell ist meine Musik aber schon sehr emotional und ich mag es auch als DJ die Leute mit harten Beats auf eine schöne Reise zu schicken. Emotion ist etwas Unterschwelliges und funktioniert bei mir nicht über so Hit Hook lines es geht mehr um das Gesamtkonzept. Deshalb hoffe ich dass man es auch lange hören kann, weil es Teil einer Erfahrung wird, die man selbst macht beim Hören. Für viele gilt Berlin als Schmelztiegel kulturellen Outputs. Inwiefern beeinflusst Dich die Stadt und Heimat in Bezug auf Deine Musik und letzten Endes das Album? Ich mag den Berliner Sound, er ist wie die Stadt, vielschichtig, dreckig und energetisch. Ich bin vor 15 Jahren hier her gezogen um dem Mief meiner

Münchner Heimat zu entfliehen. In Berlin kann man machen was man will und das mag ich, es öffnet den Raum für kulturelles Verständnis. Viel von dem was ich mache wäre woanders gar nicht möglicht weil auch die anderen Lebenskonzepte die der Musik zu grunde liegen gar nicht möglich sind. Ich hoffe Berlin bleibt noch lange so. Das Album erscheint auf einem schwedischen Label. Wie kam es zu der Entscheidung, es nicht auf dem eigenen Label Waap Records zu veröffentlichen? Ich besitze ja auch noch meine eignen Marke Aromamusic auf der ich viel veröffentliche, da hätte es soundmässig sogar gepasst, aber bei WAAP machen wir viel definierteren Sound der einfach in Richtung Tanzfläche geht und nicht alles ist auf Tanzen ausgerichtet beim Album, insofern hätte das nicht gepasst. Als die Schweden mich anfragten nach einem Album stimmte einfach alles, die haben ähnliche Ansichten zur Musik, die sind respektvoll mit der Musik umgegangen und ich habe damit eine Infrastruktur die sich ausserhalb von Deutschland aufstellt, was ich interessant finde da es einen anderen Kulturraum eröffnet. www.djaroma.de


TRENDSPOTTING


TRENDSPOTTING

BUFF URBAN – AUSGEFALLENE UND ELEGANTE TUBE SCHALS UND TÜCHER Die Herbst-Winter 12/13 Kollektion verbindet feine Materialien, ausgefallene Designs, Ethnomuster und farbenfrohe Basics Die spanische Brand Buff, der renommierte Traditionshersteller von Tube-Schals, zeigt sich in der aktuellen Herbst/Winterkollektion 2012/13 der Fashionlinie Buff Urban vielseitig. Hochwertige Materialen wie Merino- und Alpakawolle, Seide und Modal schmeicheln der Haut. Buff Urban ist in zwei Linien aufgegliedert: Varsity und Studio. Varsity ist jung und frisch – die Linie greift aktuelle Trends wie Ethnolook, sporty Chic und Colour Blocking auf. Die Studio Linie setzt auf Statement-Pieces mit dem gewissen Grad an Sophistication. Die TubeForm bietet viele Möglichkeiten des Stylings - der Look ist nach Lust und Laune wandelbar.

Varsity Die Varsity Linie wird dominiert von satten bis knalligen Blau-, Gelb-, Grün-, und Rottönen. Neben einfach zu stylenden, unifarbenen Basics finden sich vor allem folkloristisch inspirierte Looks, Oversize und Maxistrick. Auch Streifen und Karos sind in der jungen Kollektion zu finden. Die Strickmodelle spenden dank der Verwendung von feinsten Materialien wie Alpaka- und Merinowolle Wärme und sind angenehm weich auf der Haut zu tragen.

Studio Die Studio Kollektion setzt sich aus extravaganten Modellen zusammen, die durch ausgefallene Dessins mehr als nur den Look komplettieren. Die Farbpalette rangiert zwischen verschiedenen Rot-, Blau-, Grau- und Ockernuancen. Nicht nur das Design macht den Look sophisticated, auch die hochwertigen Materialien verleihen der Kollektion das gewisse Etwas: Seide, Alpaka- und Merinowolle sowie feine Modalqualitäten machen die Tücher und Schals zu anschmiegsamen, treuen Begleitern durch die Herbst- und Winterzeit. Mehr Information und den Buff Urban Online Shop gibt es auf www.buff.eu/urban


NEWSFLASH

FREZEITBOXER IM KAMPF UM DEN ON AIR CLUB-NIGHT PIMP EDITION WM-TITEL IN KÖLN Fr. 14.12. | Agostea | Koblenz | 21 h Ready to rumble: Freizeitboxer und solche, die es werden wollen, bekommen jetzt die einmalige Chance auf eine Karriere als Boxweltmeister. Im Rahmen der erfolgreichen Box-Entertainmentreihe „Night of the Raging Bulls“ coacht John Medley’s je fünf Boxteams aus sechs deutschen Großstädten zu Anwärtern auf den Champions Titel. Der tougheste Boxer jeder Stadt tritt mit seinem Team im Mai 2013 beim Kampf um den WM-Gürtel in Köln an. Insgesamt 180 Männern bietet John Medley‘s die einmalige Chance, sich von einem professionellen Trainerteam zum knallharten Nachwuchsboxer coachen zu lassen. Reines Testosteron, echtes Blut und pures Adrenalin – die sagenumwobenen „Nights of the Raging Bulls“ (NOTRB) garantieren seit 2004 abseits des vorhersehbaren Profisports Box-Entertainment der Spitzenklasse. Dabei sind die Teilnehmer in der Kampfarena keine Profis, sondern einfach echte Männer mit Biss. Ob Mechaniker, Schriftsteller, Zahnarzt oder Student, in der John Medley’s Kaderschmiede der NOTRB wird jeder Typ zum Fighter und unter dem Jubel der eigenen Buddies und einem grölenden Publikum vom Laienboxer zum Helden der Nacht. Freizeitboxer oder solche, die es werden wollen, bewerben sich bis zum 31. Dezember 2012 unter www.medleys-whiskey. com um einen der begehrten Trainingsplätze. Aus allen Bewerbern wählt der John Medley’s Trainerstab je 30 angehende Boxlegenden aus den Regionen Berlin, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, Leipzig und München, die sich in einem von sechs Final-Castings vor Ort beweisen dürfen. Dort trennt sich die Spreu vom Weizen: Schlägt ein Kämpfer alle Rivalen in seiner Stadt, wird er beim ultimativen Fight in Köln im Gloria um den Titel „John Medley’s NOTRB Champion“ antreten. www.medleys-whiskey.com

Mit HOUSEgemachtem geht es an der „on Air“ ClubNight am 14.12. wieder richtig rund. Wie jeden 2. Freitag im Monat gibt es „Finest House & Electro for finest People“ DAS ist die „Agostea On Air Clubnight. 6 Stunden lang wird die geilste Party der Stadt aus der Living Club-Lounge direkt ins Radio übertragen! Dieses Mal mit den „ass shaking, record breakin´ and mind blowing DJ´s“: BOOGIE PIMPS (SUPERSTAR REC.) und Tom Baxter (Resident DJ) Mittlerweile sind die Boogie Pimps nicht nur als „ass shaking, record breakin´ and mind blowing DJ´s“ weltweit gefragt, sondern auch als begehrter Remixpartner für die wich-tigsten Labels & Acts der Dancemusic Szene. Nicht nur Axwell, Jason Nevins, KLF, Rosenstolz und Milk and Sugar vertrauen auf den unverwechselbaren Boogie Pimps Sound, sondern auch die großen Labels wie Ministry of Sound, Superstar Records, Kontor und House Session, um nur einige zu nennen. Um es kurz zu machen, die DJ-Playlisten dieser Welt sind immer wieder mit großartigen Tunes der Boogie Pimps ge-füllt. Die Boogie Pimps sind weltweit gebucht und neben Europa regelmäßig on tour in Russland, Asien, Australien und natürlich Ibiza.


BETREIBERWECHSEL IM U60311 Seit der Wiedereröffnung vor rund drei Monaten hat sich einiges getan im Frankfurter U60311. Die größte und wichtigste Veränderung steht dem Szeneclub mit dem anstehenden Betreiberwechsel aber wohl erst noch bevor. Spätestens Ende Dezember wird die jetzige U 60311 Veranstaltungsund Gastronomie GmbH mit dem Betreiber / Geschäftsführer Alexander Eger der Clubvergangenheit angehören und damit Platz für die neue U60311 Betreiber UG mit den Gesellschaftern Salar Maleki (Geschäftsführer), Ummair Sarwar und Stipe Abram machen. U60311-Fans können aufatmen, denn das neue Gesellschaftertrio kommt aus den eigenen Reihen. Mit Salar Maleki, Ummair Sarwar und Stipe Abram haben sich drei langjährige Mitarbeiter aus den Bereichen Nightmanagement, Künstlerbetreuung und Thekengastronomie zusammen getan, um für den Erhalt der langen elektronischen Musiktradition am Rossmarkt einzustehen. Um keine weitere Verwirrung zu stiften, wollen die zukünftigen Jungunternehmer auf ein großes Closing/Opening Tammtamm verzichten und sich stattdessen ganz auf die Fortführung und den Ausbau der jüngsten Marschrichtung konzentrieren. Denn durch die von Kerstin Eden und Pascal FEOS eingesähte Umstrukturierung konnte in den letzten Wochen neuer fruchtbaren Boden gedeihen, welchen Maleki, Sarwar und Abram nun mit Hilfe der beiden etablierten Berater und der eigenen frischen Energie bewässern wollen. Zusätzlicher Support des Frankfurter DJ Toni Rios und anderen weltweit agierenden Eventprofis wird neuen Wind in die musikalische Darbietung des “neuen” U60 bringen. Damit ein Stück Frankfurter Clubgeschichte wieder zu sich findet. Für ein neues-altes U60311!

„U60311 Betreiber UG“ - Die neuen Hausherren unterhalb des Rossmarkts stellen sich vor. Von links nach rechts: Geschäftsführer Salar Maleki, Ummair Sawar und Stipe Abram.

SONNEMONDSTERNE GEBEN ERSTE ACTS FÜR 2013 BEKANNT Nachdem das SonneMondSterne Festival in diesem Jahr wieder höchst erfolgreich über die Bühne ging, geben die Veranstalter bereits jetzt einen ersten Ausblick auf das Programm des kommenden Jahres. Auch für die Ausgabe Nummer 17 kündigt sich das Who is Who der elektronischen Musikszene in Saalburg an. Angeführt wird das Lineup aktuell von SEEED, die mit ihrem neuen Album “Seeed” auch prompt wieder eine Nummer eins landeten. Bisher haben sich Peter Fox und sein orchestrales Gefolge mit jedem neuen Album nicht nur weiter entwickelt, sondern neu erfunden. Dass ihnen das auch mit dem neuesten Streich gelungen ist, werden sie mit Sicherheit und großer Liveshow in Saalburg unter Beweis stellen. Ebenfalls höchst erfolgreich ist BOYS NOIZE. Der Ex-Hamburger ist inzwischen seit weit über 10 Jahren im Geschäft und kommt mit seinem gerade erschienenen Album “Out of the Black” nach Thüringen. Für den SMS-Dancefloor viel wichtiger ist aber wahrscheinlich die Tatsache, dass BOYS NOIZE auch und vor allem als DJ und Live-Act die Hütte zum Wackeln bringt. Im Studio allein, beim SMS aber zu zwein, weil eben auch live, reisen BLOODY BEETROOTS an die Bleilochtalsperre. Sieht man einmal von Puccini & Co ab und führt sich das vor Augen, was gemeinhin unter dem Begriff Italo Disco firmiert, gilt Sir Bob Cornelius Rifo als Retter der italo-musikalischen Ehre. Und zumindest im Rave-Kontext hat sich der Mann aus der Stadt des Grappa inzwischen zum Großmeister der bombastischen Synthiesounds aufgeschwungen. Beweisen wird er das im Duett mit Tommy Tea ein weiteres Mal in Thüringen. Beweisen muss der Papa dagegen gar nichts mehr. SVEN VÄTH gehört seit einer gefühlten Ewigkeit zu den Konstanten der elektronischen Szene und ganz sicher auch des SMS, was sicherlich auch ein bisschen seiner Liebe zur Thüringer Bratwurst zu verdanken ist. Ebenfalls dabei: MAREK HEMMANN und MATHIAS KADEN. MIA., FRITZ KALKBRENNER LIVE!, LEXY & K PAUL, OLIVER KOLETZKI, NICONÉ und SASCHA BRAEMER. Weitere Lineup-Veröffentlichungen haben die Veranstalter für die nähere Zukunft angekündigt. Das SonneMondSterne Festival 2013 findet vom 9. bis 11. August in Saalburg/ Thüringen statt. Alle Infos zum Festival, zum Lineup sowie Tickets gibt es unter www.sonnemondsterne.de.


TRENDSPOTTING

NATURAL ROOTS EASTPAKs Wurzeln sind tief gewachsen: von den guten alten Zeiten, in denen wir Matchbeutel für das Pentagon hergestellt haben, bis hin zum Hier und Jetzt, indem wir clevere Taschenlösungen für den Urban Insider designen. Unsere bestehende Geschichte lebt weiter durch die naturgetreuen Looks, die einmalige Qualität, Beständigkeit und Funktionalität der Kollektionen Authentic Hights: Lass deiner Phantasie mit diesen inspirierenden Naturprints freien Lauf. Die Kollektion ist für jeden, der über den Wolken schweben möchte oder sich tief im Wald wiederfinden will. Beide Prints passen perfekt zu den saisonalen November-Farben. Oben: Delegate in Smokey Woods / Unten: Padded Pak’r in Almighty

AUTHENTIC PIT’ON Entfessel’ das Wilde in Dir mit EASTPAK! Die extravaganten Ausführungen der bekannten Tierprints bringen Exotik auf die Straßen.


preSented by

Laax - SwitzerLand february 4 – 9, 2013


PARTYPICS


PICS: JAN-GERRIT BAUMANN




PARTYPICS


PICS: JAN-GERRIT BAUMANN


TRENDSPOTTING

FLORIS VAN BOMMEL ‚Stars for X-mas‘, so die Idee von FLORIS VAN BOMMEL für das extravagante Finish hinter dem eigentlich klassischen Derby aus feinem Nubukleder: Das fein gelaserte Sternenbanner, eine Erinnerung an Brogues, die durch das Sternenmuster noch angedeutet werden, denen dadurch aber die klassische “Schwere” genommen wurde – eine poetische Hommage an Winter-Sternennächte! Und wie es sich für eine familiengeführte Traditionsmanufaktur in 9. Generation mit nunmehr 276 Jahren Heritage gehört, gibt es auch einen festen Platz für echte Klassiker. Für glanzvolle Steps nicht nur auf festlichem Parkett sorgt einer der Every Season’s Best Seller besonders zu den Festtagen: Die gelbe Sohle gibt dem edlen Lackschuh in Schwarz den FLORIS-typischen Twist. Trendweisend zeigen sich weitere Lackvariationen in Bunt mit knalligen Sohlen und gelaserten Pixelhelden aus innovativem Pull-up Lackleder, das seine farbliche Intensität über Druck und Wärme verändert.

A PASSION FOR THE SEA Unter dem Motto „A Passion for the Sea“ ist Sperry Top-Sider seit über 75 Jahren eine der erfolgreichsten Marken für WaterPerformance-Footwear. Zudem bietet das Label eine eigenständige Lifestyle-Kollektion, die sich sowohl auf dem Wasser als auch auf dem Land großer Beliebtheit erfreut. Neben dem legendären „A/O 2-Eye“ aus braunem Leder mit weißer, rutschfester Sohle ist eine vielfältige Auswahl weiterer Modelle erhältlich. Die Kollektion Herbst/Winter 2012 präsentiert moderne, stylische Looks für Damen und Herren. Military und Preppy dienen als Inspirationsquellen und machen roughe, authentische Interpretationen genauso möglich wie coole Fashion-Looks. 1935 gründete der passionierte Segler Paul Sperry aus Connecticut die Marke Sperry Top-Sider. Inspiriert von den Pfoten seines Cocker Spaniel Prince, der auch auf rutschigem Eis festen Halt bewahrte, entwickelte er die patentierte RazorSipping™ Sohle. Dieses wellenförmige Profil gab der Gummisohle eine wasserableitende und rutschfeste Funktion. Damit war die Marke Sperry Top-Sider und der erste ihrer Authentic Original Boat Shoes geboren. Mehr Informationen über www. sperrytopsider.eu.





termine* clubbing // concert // party

DEZEMBER 2012

K // BN // KO //


SAMSTAG 01. DEZEMBER RHEIN-MOSEL-HALLE KOBLENZ - 20 (h) > Ü30 PARTY in der neuen Rhein-Mosel-Halle Die Ü30 Party ist zurück und findet endlich wieder in der Rhein-Mosel-Halle statt. Nach 3 Jahren Pause und den umfangreichen Renovierungsarbeiten in der neuen Rhein-Mosel-Halle erscheint die größte und beliebteste Ü30 Party der Region in neuem und einzigartigem Glanz. Noch bevor das Jahr zu Ende geht, wird hier auf 3 Floors getanzt und gefeiert, bis sich die Balken in der neuen Halle biegen. Der Rheinsaal mit Panoramablick wird an diesem Abend kurzerhand zur House-Area umfunktioniert. DJ K.C. spinnt hier für die House-Begeisterten an den Decks. Der DJ der Aida Night of the Proms war bereits Opening Act für Lenny Kravitz und ist u. a. durch Gigs weltweit in den bekannten Clubs, VW, HR, DTM, P1 uvm. für sein Können bekannt. Main Floor ist der große Saal. Video DJ Peter Baur und DJ OSKAR präsentieren hier die besten Hits der 70er, 80er, 90er bis hin zu den aktuellen Charthits auf Großleinwänden. Ab 24 Uhr startet eine atemberaubende Mitternachtsshow mit der, in New York geborenen und weltbekannten, Sängerin Beatrice Thomas, die sich u. a. bereits als Frontfrau von TECHNOTRONIC und als Background-Sängerin für Sandra einen Namen in der Musikbranche gemacht hat. Sie wurde ausgezeichnet mit dem Deutschen Rock und Pop Preis 2009 (Kategorie: Beste Funk &

Soul Sängerin) und 2010 (Kategorien: Beste Funk Soul Musik, Bester neuer Rock & Pop Künstler des Jahres.). Auch als Schauspielerin und gefragtes Model steht Beatrice vor der Kamera. Am Saxophon spielt Mr. Club Sax, Karim Kahtan, für die Ü30 Party-People auf und begleitet den Abend ebenso, wie Daniela G. – Deutschlands bekannteste Show-Violinistin. Gerockt wird am 1. Dezember auf der Ü30 Party natürlich auch und zwar mit der Formation Just 2 Jam auf dem RockFloor im Foyer-Obergeschoß. Hier gibt es AkustikRandale LIVE mit der TERRA KAPOTTEN TOUR 2012. Stimmungsvoll wird dort die vorweihnachtliche Zeit zelebriert. Eintrittskarten erhält man im Café Einstein und Palais sowie telefonisch unter 0261-92139920. LineUp: VDJ Peter Baur, DJ OSKAR, DJ K.C., Sängerin und Model Beatrice Thomas, Just 2 Jam, Karim Kahtan (Saxophon), Daniela G. (Violine) und weitere Specials mit Violine, Sax & Vocals / Beginn: 20 Uhr / Eintritt: 9 Euro zzgl. VVK-Gebühren oder für 12 Euro an der Abendkasse AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > TWILIGHT PARTY Verzehrkartenpreis: 8,- Euro Taucht mit uns ein in eine Nacht voller Gänsehaut und Romantik bi(s)s zum Morgengrauen! Special Flirt Corner Special Dekoration - Twilight Foto-Shooting-Ecke Kinokartenverlosung - Speical Twilight Give-Aways - Uvm Kommt ihr als Vampier verkleidet erhaltet Ihr einen 10,- Euro Verzehrgutschein! Special TwilightCocktails:, Lovely Bella (fruchtig, süß) Handsome Edward (kräftig, herb) GROSSE CAPTAIN MORGAN PROMO! DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 22 (h) > Neonschwarz DJ MortaR Electro, Wave, Gothic MAXBAR KÖLN - 20 (h) > MAX-FACTOR - Cocktail-Happy-Hour bis 01.59h : Alle Cocktails nur 4,50 Euro NACHTWERK MÜLHEIM KÄRLICH - 22 (h) > POWER HOUR Im Stundentakt wechselnde Specials! 22 – 23 Uhr TICKET NUR 3,- Euro + 1 OFFENES FREIGETRÄNK 23 – 24 Uhr WODKA-ENERGY NUR 1,50 Euro* 24 – 01 Uhr Salitos & Becks nur 1,50 Euro* 01 – 02 Uhr 50% Rabatt auf alle Cocktails 02 – 03 Uhr Verlosung von Electronic Stuff, Gutscheinen, Getränken & mehr 03 – 04 Uhr Happy Hour: 1 bezahlen – 2 bekommen 04 – 05 Uhr Säfte, Cola, Fanta & Co. nur 1,- Euro *in dieser Zeit auch Fanta (0,4l) nur 1,50 Euro | Music Hall: House & Dance feat. DJ Frank Duxxx | Club 4004: Finest Black Music by DJ T-Twice Beatwiese: Party & Charts mit DJ Tobi CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 22 (h) > SWR3 präsentiert: No Limit! – die 90er Party LOOM KÖLN - 23 (h) > White Chocolate Nights - Winter Edition Euch erwarten viele himmlisch, köstliche Leckereien, tolle


TERMINE Live-Acts, sowie das Beste aus House, Dance & R\‘n\‘B. Wir freuen uns auf Euch! Line Up: Massimo Russo – House Sounds DJ Dirty Bako – Hot R’n’B Beats Ladys free Entry bis 24 Uhr + Welcome Sekt Dresscode: Stylish, Schick & Elegant

sen:) Einlass 23 Uhr – open end! PALAIS KOBLENZ - 22 (h) > THE LIVING ROOM Sexy Black, RnB and House Classics @ Palais THE LIVING ROOM is back. Tanzen, chillen und Party machen im feinen Haus am Görresplatz, mit den bekannten Szene DJs an den Decks. Hier trifft man sich, feiert und fühlt sich richtig wohl, fast ganz so, wie zuhause bei der Party im eigenen Wohnzimmer mit den besten Freunden. Los geht’s um 22 Uhr, Ladies, Schüler und Studenten, die bis 24 Uhr kommen, zahlen keinen Eintritt! DJ-LineUp: jTAYHUS / Musik: Sexy Black, RnB and House Classics / Beginn: 22 Uhr / Eintritt: 6 Euro, Ladies, Schüler und Studenten bis 24 Uhr FREE ENTRY!

SONNTAG 02.DEZEMBER RHEINGARTEN BONN - 23 (h) > mauromusica Party mit Pig & Dan live & Maurizio Schmitz Ganz kurzfristig & spontan konnten wir ein absolutes Highlight für Bonn realisieren, PIG & DAN spielen einen ihrer raren & exklusiven Live-Auftritte. In diesen Genuss sind bisher nur sehr wenige Veranstaltungen gekommen, denn die beiden auf Mallorca beheimateten Künstler treten hauptsächlich als DJs auf. LiveShows bei denen sie ihr Repertoire von Tech-House bis hin zu energetischem Techno präsentieren, machen sie nur in Ausnahmefällen! Zum Beispiel auf der Mayday in Dortmund und nun zum Closing des cocoon clubs in Frankfurt am 30.11. So traurig das Closing der Frankfurter Clubinstitution ist, so glücklich dürfen wir uns in Bonn schätzen, denn wir konnten dadurch Pig & Dan für den Samstag 01.12. zur mauromusica party einladen. Vor ca. 4 Jahren war Dan Duncan bereits einmal als DJ bei uns zu Gast, nun bringt er auch endlich seinen Partner Igor (aka Pig) mit. Nach einer langen gesundheitsbedingten Pause von Igor sind die beiden endlich wieder gemeinsam auf Tour & im Studio: Fette Releases auf “Cocoon Rec.”, dem Daft Punk-Entdecker Label “Soma Rec.” und auf John Digweeds Label “Bedrock Rec.” haben die beiden unglaublich schnell wieder ins Rampenlicht katapultiert. Eine ganz besondere Platte haben sie übrigens den “Pollerwiesen” gewidmet, wo Pig & Dan regelmässig zu Gast sind und die Massen beglücken. mauromusica Resident Maurizio Schmitz gestaltet das abwechslungsreiche musikalische Rahmenprogramm, und wer weiss, vielleicht lassen sich die beiden Gäste noch zu einem spontanen DJ-Set hinreis-

PALAIS KOBLENZ - 23 (h) >PAKE! CLUB - Die Party mit neuem Team, wechselnden Aktionen und Specials. Ausrasten vorprogrammiert, wir drehen den Swag auf. Jede Woche sorgen die Gast DJs der heißesten Koblenzer Szeneparties dafür, dass es nie langweilig wird. Musik: Dance-Classics, Black, House & Club-Sounds ZENIT CLUB KOBLENZ - 22.30 (h) > www.zenit-koblenz.de DIE SUPERBUDE BONN - 20 (h) > „Roll Over Beethoven“ Getränkespecials genießen und let it Rock... Eintritt frei GECKO LOUNGE KOBLENZ - 20.30 (h) > Me, Setting Sails Hinter diesem Namen steht der Singer-Songwriter Florian Römer. Nachdem er schon früh mit verschiedenen Bands im Pop- und Rockbereich Bühnenerfahrung sammeln konnte, hat er jetzt seine Bestimmung in seinem Solo-Projekt gefunden. MTC KÖLN - 20 (h) > DUST OF EVERYDAY / ROTTEN IDOLS Alternative Rock DIAMONDS CLUB KÖLN - 22 (h) > Crazy Thursday Finest House & Club Sounds

MONTAG 03. DEZEMBER PALAIS KOBLENZ - 20 (h) > SALSA CUBANA Musik: Salsa / Beginn: 20 Uhr / Anmeldung zu allen Kursen & Workshops auch ohne Tanzpartner möglich. Weitere Infos und Fragen zur Kursgebühr und Dauer unter www.salsa-macht-spass.de


CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 19 (h) > Offenes Plenum der Greenpeace Gruppe Koblenz MTC KÖLN - 20 (h) > Prime Entertainment präs.: I AM GIANT

DIENSTAG 04. DEZEMBER PALAIS KOBLENZ - 18 (h) > SALSA CUBANA SPECIAL Salsa-macht-Spass Kurse für verschiedene Level Musik: Salsa / Beginn: 18 Uhr / Anmeldung zu allen Kursen & Workshops auch ohne Tanzpartner möglich. Weitere Infos und Fragen zur Kursgebühr und Dauer unter www.salsa-macht-spass.de! CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 19 (h) > Zu GAST im Kloster – ein Erlebnisbericht von Dirk Gemein

MITTWOCH 05. DEZEMBER MTC KÖLN - 20 (h) > Beer & Music präs.: THE CASUALTIES Punkrock aus New York CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 20 (h) > Diehls Hotel präsentiert: The Wright Thing Gestatten: Wright, Jason Wright. Jeden ersten Mittwoch überzeugt unser Mann aus Großbritannien die stetig wachsende Fangemeinde in unseren Katakomben. Funk, Soul, Rock & Pop in einer Perfektion, wie man sie in Koblenz kein zweites Mal zu hören bekommt. Überzeugt Euch selbst! Einlass 19.30 Uhr Beginn 20.00 Uhr 10,-Euro (für Schüler, Studierende, Auszubildende 8,- Euro DIAMONDS CLUB KÖLN - 22 (h) > We Love Wednesdays Dancecom Project, Simon Hard, Jo Hansen

DONNERSTAG 06. DEZEMBER CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 19 (h) > Aktiventreff der Jusos ZENIT CLUB KOBLENZ - 22.30 (h) > Infos unter www.zenit-koblenz.de AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > UNIkat - Studentenparty Verzehrkartenpreis: 4,-Euro GRATIS Verzehrkarte für alle Studenten, Schüler, Azubis und Bundis bis 22.30 Uhr sowie für alle Ladies 10,- Euro FREIVERZEHR! PALAIS KOBLENZ - 23 (h) > PAKE! CLUB Die Party, jeden Donnerstag und manchmal auch

am Mittwoch (wenn der Donnerstag ein Feiertag ist!) im Club des Palais! Die angesagte Party mit neuem Team, wechselnden Aktionen und Specials. Ausrasten vorprogrammiert, wir drehen den Swag auf. Jede Woche sorgen die Gast DJs der heißesten Koblenzer Szeneparties dafür, dass es nie langweilig wird. Musik: Dance-Classics, Black, House & ClubSounds / Beginn: 23 Uhr / Getränkespecials DIE SUPERBUDE BONN - 20 (h) > Roll Over DIAMONDS CLUB KÖLN - 22 (h) > Crazy Thursday Finest House & Club Sounds GECKO LOUNGE KOBLENZ - 20.30 (h) > the Backbeat - eine 6-köpfige Band aus Koblenz, schickt uns mit “Volldampf” musikalisch in die 60-iger und 70-iger Jahre zurück.

FREITAG 07. DEZEMBER AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > Birthday-Party Alle Geb.-Kinder aus dem November erhalten 25,Euro* Freiverzehr! (Perso nicht vergessen) Heute Geburtstag? = GRATIS VERZEHRKARTE für Dich + 3 Freunde sowie 1 Fl. Sekt Alle Ladies erhalten 10,Euro eiverzehr sowie bis 23.00 Prosecco FOR FREE! (*nicht anrechenbar auf Spirituosenflaschen) Berenzen Promo DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 20 bis 23.30 (h) > Kulturschock - 4 Livebands Nu-Metal, Metal, Alternative | Live on stage:- Origin Of All - The Eternal Story - Korben Dallas - I Scream For Icecream DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 23.30 (h) > Kulturschock, Alter! NATIV! mit DJ MortaR PALAIS KOBLENZ - 22 (h) > URBAN FRIDAYS Best of Black Music in Town… …EVERY FRIDAY NIGHT! Mit den brandneuen Ausgaben der angesagten und mittlerweile voll etablierten und erfolgreichen Partyreihe „URBAN FRIDAYS“ im Palais! Die URBAN FRIDAYS DJs freuen sich schon, Euch ihre hottesten Mixes an den Decks zu präsentieren. Be there, have fun and listen to the best black grooves in town… DJ-LineUp: Urban Fridays DJTeam / Music: RnB, Dancehall, Reggaeton, Soul / Doors Open: 22 h / Eintritt: 5 Euro, Ladies till 23 h free entry!! / Specials: 5 Ladies = 1 Fl. Sekt gratis, Kölsch & Sekt 1 Euro ALL NIGHT LONG!!! CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 19.30 (h) > Kulturschock mit: Scene Writers, The Grandtry und Felan`s Heart CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 24 (h) > MonkeyBarz No. 66


TERMINE Deep House, Minimal, Nu Rave, Power Pop NACHTWERK KOBLENZ - 22 (h) > BLACK + BEATS FT. KAY ONE Jeden 1. Freitag im Monat neu für euch eine Party mit den fettesten Black Beats! Freut euch auf die angesagtesten Sounds der Black Music, die bestens Live Acts und angesagtesten DJ´s der Szene. Tonight Performing live: KAY ONE & FRIENDS Der Prince Of Belvedair und seine Posse rocken für euch live die Bühne und starten danach noch in eine tendenziell legendäre After Show Party! DJ Support on 2 Floors by DJ FAROCK. DEEJAY BEONE.DJ FLAVA ONE VVKTicket: 10,- Euro (zzgl. 2,- Euro Mindestverzehr am Abend) Abendkasse: 15,- Euro (zzgl. 2,- Euro Mindestverzehr am Abend) MTC KÖLN - 20 (h) > Prime Entertainment präs.: SONIC BOOM SIX LOOM KÖLN - 20 (h) > Lika A Star MAGIC DJ DUO ...::: CENTRIX & SONEKK :::... finest in HOUSE & BLACK music DIE SUPERBUDE BONN - 20 (h) > Mixed Up! Rock bis Atlernativ! Eintritt frei BOOTSHAUS KÖLN - 23 (h) > GET NO SLEEP pres. DIMITRI VEGAS & LIKE MIKE Eintritt: VVK 10€ / AK 13€ Tickets hier: Bootshaus Ticketshop Infos: www.bootshaus.tv Lineup: DIMITRI VEGAS & LIKE MIKE (Smash The House/B), KARLA (EMI), DAVE REPLAY (Bootshaus) VJ- FELIX HILD, Blckbx – Tiger Rec. Floor, GROOVE PHENOMENON (Tiger Rec./All Night Long) Aus organisatorischen Gründen können wir den Mainfloor erst ab 2 Uhr öffnen. Dimitri Vegas & Like Mike werden gegen 3 Uhr auftreten. Wir beginnen die Party um 23 Uhr in der BLCKBX (kleiner Floor). Alle die bis jetzt ein Ticket gekauft haben können ab 23 Uhr rein. Für alle weiteren Tickets und die Abendkasse gilt: Einlass ab 2 Uhr. Sorry für die Umstände, wir freuen uns auf Euch! Der derzeit heißeste Act im Club-Geschäft dürfte Dimitri Vegas

& Like Mike sein. Innerhalb von nur 2 kurzen Jahren haben die belgischen Brüder die komplette DanceSzene im Sturm erobert. Als Produzenten, Remixer oder auch als DJs, in allen Bereichen haben die Smash The House Label-Oberhäupter die Chef-Etage der Dance-Community erreicht. Remixe für Tiesto, Snoop Dogg, Swedish House Mafia und LMFAO, eigene Hits wie die Tomorrowland-Hymnen Tomorrow Give In & The Way We See The World oder auch Beatport Chart-Topper wie Loops & Tings und Momentum, dieses und weitaus mehr sind nur ein paar Erfolge der jüngsten Vergangenheit dieser Senkrechtstarter. Die Vereinigten Staaten stehen direkt Kopf, wenn das Geschwister-Team über den großen Teich kommt, denn im Land der unbegrenzten Möglichkeiten spielen Dimitri Vegas ausschließlich in riesigen Venues. Egal ob Chicago, LA, NYC, Las Vegas oder Miami, dieses Duo sprengt in jeder Metropole die Decke vom Dach. Zu ihren engsten Freunden zählen Steve Aoki, Dada Life, Afrojack, Axwell und Nervo, die alle die Belgier bedingungslos unterstützen. Heute ist es dann endlich soweit, Dimitri Vegas & Like Mike treten zum ersten Mal in NRW bei der Get No Sleep auf. Mit Karla (Gewinnerin She Can DJ Contest), Groove Phenomenon und Dave Replay stehen gleich drei weitere starke Acts in den Startlöchern, um eure kalte Dezember-Nacht zu versüßen.

SAMSTAG 08. DEZEMBER

DREAMS KOBLENZ - 22 (h) > CLR 2012 LINE UP: BRIAN SANHAJI (CLR / Frankfurt), EMERSON (CLR / Berlin), WITT & JAGGER (Rheintime - Elektoküche / Köln), THE CZAP (S38 / Koblenz), BRUNO (Timeles / Trier), JENS HENNING & BENOIT



TERMINE (TdE - Wild & Gefährlich / Koblenz), MAX MAYR (M&M Entertainment - S38 Booking / Koblenz), ALEX BREITLING (Alex Noise - S38 Booking / Koblenz), MATS ALEXANDER (Wild & Gefährlich / Koblenz) Die letzte S38 meets Dreams Sause in diesem Jahr steht an und es wird etwas heftiger als in den vorangegangenen Monaten. Eine Chris Liebing Records Nacht kurz CLR Nacht mit den Head Protagonisten BRIAN SANHAJI & EMERSON ist angesagt. Auch dabei sind noch die Kölner WITT & JAGGER, der CLR Freak THE CZAP und weitere coole Künstler aus dem S38 Umfeld. Es wird wie immer eine lange Nacht bis in den frühen Morgen. Los geht es um 22:00h auf 2 Floors. Da hätten zum einen BRIAN SANHAJI - Für die meisten der Szene einer der besten Techno Live-Act on Earth. In seinem eigenen Tonstudio entwickelt der Frankfurter Star DJ und Producer einen Track nach dem Anderen. Feinester düsterer Techno durch und durch - Alle Macht dem Bass. Ähnliches ist zu DJ EMERSON zu sagen. Auch seine Performance lebt durch dir treibenden Sound der Bässe. Detailverliebte Tracks, einzigartig in ihrer Soundqualität & berühmt für ihren Facettenreichtum & ihrer Funktionalität auf den Tanzbrettern die, die Welt bedeuten... Mehr muss und weniger darf zu den beiden CLR Helden nicht gesagt werden - Wir freuen uns ! Der Kölner Elektroküchen Chef und Rheintime Head JAGGER darf bei einem solchen Fesr nicht fehlen. Unvergessen sind seine energietreiben Sets im S38. Mit seinem Techno Partner WITT ist JAGGER Immer einen Sprung vorraus. Der größte CLR Freak der Neuzeit spielt das Opening in einer fetten Sause: THE CZAP wird uns mal wieder in die Wunderwelt des schwarzen Goldes entführen. Der Trierer Newcomer BRUNO hat schon ein große Fangemeinde...und sie wird immer größer. Seine Sets beim Harten Rauschen waren großartig ! Auf dem zweiten Floor spielen unsere S38 Booking Helden MAX MAYR & ALEX BREITLING die besten Tracks der aktuellen Techhouse Szenerie. Die beiden Tanz der Endorphine Residents JENS HENNING & BENOIT sind wie immer wild und gefährlich - da zuckt das Tanzbein :-) MATS ALEXANDER, das musikalische Projekt von MATZE BLUHM darf bei einem solchen Fest nicht fehlen. CLR meets S38 - Koblenz im Ausnahmezustand ! Wir tanzen bis in den Morgen... Mehr Infos unter www. s38-koblenz.de & www.timeless-events.info AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > BACARDI RAZZ :: cRAZZy coloured NIGHTS cRAZZy GIVE AWAYS - cRAZZy WELCOME FREEDRINKS - cRAZZy COLOUR CATCH - cRAZZy DRINKS - cRAZZy FOTOBOX- uvm. SPECIAL ORDER: Bacardi Razz Mix Longdrinks 0,2l nur 3,- Euro ALLE BIGDOUBLE LONGDRINKS (0,4l mit 6cl/8cl Spirituosen) nur 5,99 Euro

DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 22 (h) > 38. dekadente schwarze Nacht mit DJ Arsenique DIE SUPERBUDE BONN - 20 (h) > Mixed Up! Rock bis Atlernativ! Eintritt frei CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 23 (h) > Blow Winter Session Eintritt: 6,- Euro 60ies & 70ies Funk`n`Soul – true Hip Hop. Zum letzten mal in diesem Jahr wird feinster Funk & Soul, sowie Jazz und Latinbreakz aus der golden Period der späten sechziger und frühen siebziger Jahre von der BLOW! DJ-Crew geschmackssicher auf die Plattenteller gebracht. Ob Motown Soul der Supremes, rare R&B von Ray Charles, Funkmonster von Sharon Jones, Lee Fields oder Mr. Dynamite James Brown, Hip Hop von De La Soul oder der Sugarhill Gang – wir halten es da ganz wie Lyn Collins : “Do Your Thing !” An den Bongos: Percussion-Virtuose O.Muller. Shake your Leg! Line up: Rinc (BLOW! / Blow Up -Bonn), DJ Sonar (P-Funk Cafe – Koblenz) und Live Percussion by O. Muller (BLOW! -Bonn) Special Deko MTC KÖLN - 20 (h) > IHILISTEN Indierock 20h anschl.: STONE JAM Rock, Metal Punk mit DJ Ralph + Lars PALAIS KOBLENZ - 22 (h) > CHOCOLATE CLUB PRE X-MAS EDITION Ho, Ho, Ho, CHOCOLATE CLUB macht uns wieder froh, die CHOCOLATE CLUB PRE X-MAS EDITION. Zwei Wochen vor Weihnachten feiern wir schon einmal gemeinsam mit EUCH vor und bescheren EUCH wieder einmal einen supergeilen Partyabend mit heißen Tunes der RnB-Szene, tighten Hip-Hop-Beats und smoothig-souligen Voices. Das Chocolate Club Supreme DJ-Team steht für EUCH an den Decks bereit. Partynight deluxe - addicted to Chocolate Club… DJLineUp: DJ Hurikane (RnB & Classics) & jTayhus (House Club) / Musik: Finest RnB, Hip-Hop, House, Charts & Lounge / Beginn: 22 Uhr / Eintritt: 10 Euro / Specials: Free Mix-CDs & Getränkespecials NACHTWERK MÜLHEIM-KÄRLICH - 22 (h) > RAZZ FAZZ Wer schnell ist sahnt heute so richtig ab! Je früher ihr eincheckt, umso mehr Rabatt bekommt ihr auf eurer ersten Verzehrkarte! Bis 23 Uhr einchecken = 60% Rabatt! Bis 24 Uhr einchecken = 50% Rabatt! + große Bacardi Razz Promotion - Welcome Drink - GamingTools - Fotokabine - Aktions Drinks - Give Aways - uvm. ALLE BACARDI DRINKS & SPRITE NUR 2 Euro TICKET NUR 3 Euro (bis 23 Uhr) Music Hall: House & Dance feat. DJ Frank Duxxx | Club 4004: Finest Black Music by DJ T.L.M. | Beatwiese: Party & Charts mit DJ Simon BOOTSHAUS KÖLN - 22.00 (h) > LOONYLAND mit FEED ME & ANGGER DIMAS


Lineup: FEED ME (Mau5trap/UK), ANGGER DIMAS (Dim Mak/IDN), MAXCHERRY (Loonyland), MR.MANIA (Loonyland) VJ- FELIX HILD Blckbx: BANKEWITZ (Projekt X) & JÖRN GRIMM (Es war einmal) Loonyland und Feed Me sind ein absolutes Traumpaar. Erstens haben beide einen absoluten Vollschaden. Zweitens verstecken sich die Erfinder des durchgeknalltesten Party-Konzepts und der Mau5trap-Künstler beide hinter putzigen Aliens, die schnell zum Markenzeichen dieser Bekloppten wurden. Drittens sprechen die Kölner, wie auch der Brite ein breites Spektrum an Musikfans an. Hier wird musikalisch nicht in Sparten gedacht, sondern diverse Genres werden munter miteinander vermischt und durch den Tonalen-Fleischwolf gedreht. Feed Me hat es mit seinen offenen Stil und seinem einzigartigen Image in die Top 100 DJ-List geschafft und hat 2013 noch so einiges vor. Loonyland und Angger Dimas passen eigentlich auch ganz gut zusammen. Beide Parteien stehen auf zerhackte Beats, pumpende Synthesizer und Dutch inspirierte Sound-Attacken. Der Indonesier rockt nämlich wie Sau, sonst hätte er auch nicht dicke Veröffentlichungen auf Dim Mak, Mixmash und Ultra in den letzten 12 Monaten gehabt. Genau aus diesen Gründen wird Angger Dimas ebenfalls seinen weiten Weg am Sa.08.12.12 ins Bootshaus finden und zum ersten Mal ever in Deutschland seine Hits RIA, Steve Jobs und Hey Freak! zum Allerbesten geben. Unsere Home Made Residents dürfen auch nicht fehlen, Maxcherry, Mr.Mania, Bankewitz und Björn Grimm stehen für euch die ganze Nacht zur Verfügung. Diese prickelnde DJ-Kombination, die man so noch nie gesehen hat, wird im Dezember sicherlich für heiße Ohren und brennende Schuhsolen sorgen, so viel ist schon mal sicher... LOOM KÖLN - 23 (h) > LOOM Clubbing Mauro Mondello spielt den besten Mix aus Dance, House & RnB. Special Live Acts, Showgirls & Boys heizen die Menge zusätzlich an.

MONTAG 10. DEZEMBER PALAIS KOBLENZ - 20 (h) > SALSA CUBANA Salsa-macht-Spass Kurse für verschiedene Level Als Heimat der Salsa werden meist Kuba oder Puerto Rico angegeben. Sie ist aber genauso in anderen lateinamerikanischen Ländern zu Hause. Inzwischen hören und tanzen Menschen Salsa auf der ganzen Welt, und jede der verschiedenen Kulturen hat die Musik und den Tanz Salsa auf eigene Weise geprägt.

Das Miteinander all dieser eigenen Stilrichtungen machen die Salsa zu einer würzigen und leckeren „Soße“... Musik: Salsa / Beginn: 20 Uhr / Anmeldung zu allen Kursen & Workshops auch ohne Tanzpartner möglich. Weitere Infos und Fragen zur Kursgebühr und Dauer unter www.salsa-macht-spass.de CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 19 (h) > Kulturverein Brot & Spiele e.V. präsentiert: Martin Sonneborn „Krawall und Satire“

DIENSTAG 11. DEZEMBER PALAIS KOBLENZ - 18 (h) > SALSA CUBANA SPECIAL Salsa-macht-Spass Kurse für verschiedene Level Musik: Salsa / Beginn: 18 Uhr / Anmeldung zu allen Kursen & Workshops auch ohne Tanzpartner möglich. Weitere Infos und Fragen zur Kursgebühr und Dauer unter www.salsa-macht-spass.de! CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 20 (h) > lesen.reden.trinken.

DONNERSTAG 13. DEZEMBER CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 20 (h) > Kulturverein Brot & Spiele e.V. präsentiert: Die Blockflöte des Todes ZENIT CLUB KOBLENZ - 22.30 (h) > Infos unter www.zenit-koblenz.de AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > UNIkat - Studentenparty Verzehrkartenpreis: 4,-Euro GRATIS Verzehrkarte für alle Studenten, Schüler, Azubis und Bundis bis 22.30 Uhr sowie für alle Ladies 10,- Euro FREIVERZEHR! PALAIS KOBLENZ - 23 (h) > PAKE! CLUB Wir lieben Party! Die Party, jeden Donnerstag und manchmal auch am Mittwoch (wenn der Donnerstag ein Feiertag ist!) im Club des Palais! Die angesagte Party mit


TERMINE neuem Team, wechselnden Aktionen und Specials. Ausrasten vorprogrammiert, wir drehen den Swag auf. Jede Woche sorgen die Gast DJs der heißesten Koblenzer Szeneparties dafür, dass es nie langweilig wird. Dance-Classics, Black, House & Club-Sounds DIE SUPERBUDE BONN - 20 (h) > Roll Over MTC KÖLN - 20 (h) > MONDPILOT + Gäste Indierock GECKO LOUNGE KOBLENZ - 20.30 (h) > BOEßNER – SONNTAG – RATH Die drei Musiker kennen sich seit einiger Zeit aus verschiedenen musikalischen Projekten zwischen Pop und Jazz und geben sich anlässlich der Koblenzer Session die Gelegenheit, einmal ohne projektbezogenes Diktat aufzuspielen.

FREITAG 14. DEZEMBER DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 22 (h) > Depeche Mode Party mit DJ oneOone CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 23 (h) > Kunterbunt Es ist soweit, es wird wieder Bunt. Die Herren BigB., alias Jules und hyprctv laden wieder zum Tanzen ein, zum Besten was Deep House, Tech House, Electro Swing und alles was WUMMMS macht zu bieten hat. ZENIT CLUB KOBLENZ - 20 (h) > www.zenit-koblenz.de MTC KÖLN - 20 (h) > BONGENS + Gäste Indierock, Alternative 20h anschl.: Friday Night Drive Rockparty mit DJ Kämpfer + Wild Child

PALAIS KOBLENZ - 22 (h) > RHYTHM OF PALMA presented by DJ SUPI The real Sound of Mallorca

Die Urlaubsinsel Nr. 1 im deutschsprachigen Raum hat musikalisch noch ganz andere Facetten, als die meisten Mallorca Besucher sich denken. Da gibt es nicht nur die sogenannte „Ballermann“ Musik, sondern noch viel mehr.„Die größte spanische Insel im Mittelmeer, bietet nicht nur durch ihre direkte Nähe zu Ibiza eine sehr hohe Anzahl an Top DJs im House und Techhouse Bereich, sondern auch eine eigenständige qualitativ sehr hochwertige Undergroundszene, mit extravaganten Partys und Clubs, von futuristisch stylisch, bis hin zu ganz rustikal. Nabelpunkt hierfür ist die Hauptmetropole Palma de Mallorca, in der sich diese einmalige Musikszene abspielt. „Und genau das wollen wir den Menschen mit RHYTHM OF PALMA näherbringen“, so DJ Supi im O-Ton. Seit nun mehr als 3 Jahren ist DJ Supi Resident DJ auf Mallorca und verbindet in seiner einzigartigen Art und Weise kommerzielle Mainstreambeats mit House und Techhouse aus dem Balearischen Underground. Mit verschiedenen Remixen (Lost Gypsy/ Lady Luck) und eigenen Produktionen, hat er auch außerhalb Mallorcas auf sich aufmerksam gemacht. Unter anderem mit dem Projekt MC Yalla Yalla, das er mit seinem langjährigem Freund und Partner Kemal Aydin Produziert hat, der auch der gleichnamige Künstler ist und mit den Hits „Hegele Hegele“ und „Cani Cani“ schon für Furore auf Mallorca gesorgt hat. Da beide gebürtige Koblenzer sind, freut es sie sehr, mit dem Palais einen Club in ihrer alten „Heimat“ gefunden zu haben, an dem sie den Anstoß zu der Partyreihe „RHYTHM OF PALMA“ geben können. DJ-LineUp: DJ Supi, MC Yalla Yalla (Live-Act) / Music: kommerzielle Mainstreambeats mit House und Techhouse aus dem Balearischen Underground / Doors Open: 22 h / Eintritt: 5 Euro NACHTWERK MÜLHEIM-KÄRLICH - 22 (h) > FREITAG DER 14. Die Fortsetzung des Partyknallers! 14 gute Gründe um im Nachtwerk zu feiern! 01. BIS 23:14 UHR NUR 1,40 Euro EINTRITT 02. BIS 00:14 Uhr ALLE* GETRÄNKE NUR 1,40Euro 03. 14 Minuten lang FREIBIER um 1:14 Uhr 04. Ab 2:14 Uhr für 14 Minuten: 1 bezahlen – 4 bekommen** 05. Burger King verschenkt 140 Hamburger 06. Die ersten 1400 Gäste bekommen einen UV-Stick 07. Du hast an einem 14. Geburtstag? 1 Fl. Prosecco GRATIS!*** 08. Aral verlost 14 Tankgutscheine a´ 10 Euro 09. Bitburger verschenkt 14 Partyfässchen 10. Wir verschenken 14 Verzehrkarten (a´ 50 Euro) 11. Dos Mas Tequila die ganze Nacht nur 1,40 Euro **** 12. Der DJ verschenkt 140 Mix-CD´s 13. Wir verlosen 14 Red Bull Dampfer (inkl. 0,5l Wodka) 14. Kinopolis spendiert 14 Kinogutscheine *außer Cocktails, Red Bull & Salitos ** Shots, Longdrinks & AFG ***beim Check In melden (bis 24 Uhr) **** Fanta (0,4l) ebenfalls nur 1,40Euro Music Hall: House, Dance


& Charts feat. DJ Frank Duxxx Club 4004: Finest Black Music by DJ T-Twice Beatwiese: Fetenhits & Classics mit DJ Kosta GECKO LOUNGE KOBLENZ - 20.30 (h) > WOW! Das ist der neueste Schrei im Koblenzer Nachtleben. Da treffen die Editors auf The Knife und die Jackson 5 auf irgendeinen verrückten Franzosen, der ihnen ein neues tanzbares Kleid anzieht. Es werden schon fast vergessene Hits ausgepackt und mit allen Indie-Perlen dieser Erde gemischt. On the Decks: FLX (seines Zeichens Bassist bei den Champions) Beginn: 22h - Eintritt ist frei

AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > “onAir Club-Night!”“PIMP EDITION” Verzehrkartenpreis: 8,-Euro An unserem ClubNight Freitag gibt es wieder HOUSEgemachtes auf die Ohren! Das ganze Live ab 22.00 Uhr auf Antenne Koblenz 98,0! Freaky, Funky, Nasty & Cool Clubsound! Dieses Mal mit den „ass shaking, record breakin´ and mind blowing DJ´s“: IN PIMP WE TRUST - BOOGIE PIMPS (SUPERSTAR REC.) RED BULL Vodka Smirnoff 0,2l nur 3,49 Euro, Sekt RED BULL 0,2l nur 2,-Euro Vodka-Energy 0,2l nur 2,50 Euro BigDouble Vodka-Energy 0,4l nur 5,- Euro FÜR ALLE GIBTS DIE VERZEHRKARTE GRATIS BIS 22.30 UHR! Alle Ladies erhalten 10,-Euro Freiverzehr sowie bis 23.00 Uhr Prosecco FOR FREE!

BOOTSHAUS KÖLN - 22 (h) > SVEN VÄTH - THE SOUND OF THE 13TH SEASON TOUR E Eintritt: VVK 15 Euro Infos: www.bootshaus. tv Lineup: SVEN VÄTH (Cocoon), MAURIZIO SCHMITZ (Cocoon), ROCK REBELL b2b BJÖRN GRIMM (Projekt X), VJ – FELIX HILD Blckbx: ARADO (Desolat, Moon Harbour, 102 / All Night Long!) Manchester, Berlin, Sao Paulo, Buenos Aires, London, Rom, Miami, Madrid und Köln, so lauten nur einige der vielen Metropolen, die Sven Väth während seiner langen The Sound Of The 13th Season Welt-Tour bereisen wird. Die Domstadt kann sich mehr als glücklich schätzen bei den auserwählten Städten dabei zu sein. Denn das Cocoon-Oberhaupt kann aus terminlichen Verpflichtungen kaum noch in Clubs auftreten. Riesige Festivals, die legendäre Cocoon Night auf Ibiza, dies sind seit langem die musikalischen Spielwiesen dieses DJ-Pioniers. Dabei liegt die Stärke von Sven Väth eher da drin mit jedem Gast ein persönliches Verhältnis aufzubauen. Nicht nur mit seinen stundenlangen Sets, die durch die Musikgeschichte mäandern, sondern ebenfalls als Entertainer, der mit seinen Fans direkten Augenkontakt aufnimmt und stets interagiert. Genau aus diesen Gründen ist das Bootshaus stolz darauf, dass das Kölner Publikum die seltene Chance bekommt, mit einen der Größten aus seiner Zunft, einen Abend im Club teilen zu können. Begleitet wird Papa Sven von dem Cocoon-DJ und Mauromusica-Resident Maurizio Schmitz und den enorm aufstrebenden Act Arado, der im Alleingang die Blckbx von Anfang bis Ende beschallt. Fr.14.12.12 ist das Datum, an dem the 13th Season Köln erobern wird.


TERMINE

SAMSTAG 15. DEZEMBER AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > eis.de Nacht mit MIA MAGMA Verzehrkartenpreis: 8,-Euro „eis.de“ präsentiert Euch eine südhaft heiße und verruchte Nacht voller Animationen und Give-Aways!- Sexy Walking Acts - Nasty GOGO-Dance - 500 Erotic Goddy-Bags - 1000 Wassereis - Gewinnspiele, uvm. SPECIAL GUEST: PORNOSTAR MIA MAGMA - Meet & Great Autogrammstunde - Fotosession - Strip uvm ZENIT CLUB KOBLENZ - 21 (h) > www.zenit-koblenz.de NACHTWERK MÜLHEIM-KÄRLICH - 22 (h) > HANGOVER PARTY Wir wissen wie man feiert! Es passiert schon wieder! Wir sind die 3 besten Freunde … Zu dritt einchecken = Ticket nur 3 Euro für jeden! Bangkok Eskalation Alle Asiaten bekommen 10 Euro FREIVERZEHR Look Like Stu Unser Airbrusher verpasst dir ein gratis Tattoo Look Like Alan Wer sich eine Glatze schneiden lässt bekommt 50 Euro Freiverzehr + Verlosung von DVD´s, bunte Pillen & Marsh-Mellow for free, etc. Für eine laaange Nacht: ALLE ENERGY LONGDRINKS + ENERGY PUR NUR 1,50 Euro Music Hall: House & Dance feat. DJ Frank Duxxx Club 4004: Finest Black Music by DJ T.L.M. Beatwiese: Party & Charts mit DJ Simon CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 23 (h) > Indie-Elektro-Punk mit den Beastie Girrrls Endlich ‘ne Party mit 2 DJanes. Egal ob elektronische Sounds oder Gitarre: die Mädels geben Euch wieder was auf die 12! DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 22 (h) > Neonschwarz DIE SUPERBUDE BONN - 20 (h) > „Mixed UP!“ Rock bis Alternative, 80er bis Indie, SKA bis Crossover, Rock‘n‘Roll bis 60ies Soul , Eintritt frei MTC KÖLN - 22 (h) > Rocking Steady präs.: THE VOID UNION / KAPELLE # 3 anschl.: STONE JAM Rock, Metal Punk mit DJ Ralph + Lars

BOOTSHAUS KÖLN - 22 (h) > CHASE & STATUS DJ-Set pres. by WOBBLE & PLAY Chase & Status sind kein typischer, alltäglicher ClubAct, der von einer Stadt zur nächsten tingelt. Die beiden Briten sind vielmehr die Vorreiter, Wegweiser und Türenöffner einer gesamten Szene. Saul Milton und Will Kennard ist es gelungen Drum´n´Bass für die Massen plausibel zu machen, ohne sich dabei jemals kommerziell unter Wert zu verkaufen. Geschmackvoll haben sie mit Stücken wie End Credits, Blind Faith und Let You Go die britischen und teilweise europäischen Charts erobert und es geschafft weit über die Grenzen des eigenen Landes bekannt zu werden. Inzwischen sind die MTA Records LabelChefs auf Ibiza Dauergast und spielen weltweit in den dicksten Läden/Festivals. Im Bootshaus waren die Engländer bislang noch nicht. Deshalb dachte sich die Wobble- und PLAY!- Crew: Das muss sich endlich ändern! Am Sa.15.12.12 ist es dann soweit, Chase & Status kommen zusammen mit ihrem MC Rage nach Köln und werden gemeinsam mit Jaycut, Kolt Siewerts, Rascal MC, Deniz Gunshot, Mannu und Grasp diese Nacht für alle Drum´n´Bass und Dubstep Liebhaber unvergesslich machen. Ende des Jahres gibt es somit ein letztes großes Highlight im HafenClub! Eintritt: VVK 15 Euro / AK 18 Euro Infos: www. bootshaus.tv Lineup: CHASE & STATUS dj-set feat. RAGE (MTA Rec./UK), JAYCUT (Play!) KOLT SIEWERTS (Play!) RASCAL MC (Play!) , VJ FELIX HILD Blckbx: DENIZ GUNSHOT (Wobble) MANNU (Wobble), GRASP (Wobble)

LORELEYHALLE ST. GOARSHAUSEN - 20 (h) > CHRISTMAS RAVE LINE UP: GEORGE PERRY (New Basement / Wiesbaden), OLIVER NEUFANG (Timeless - S38 Booking / Trier), JENS HENNING & BENOIT (TdE - Wild & Fefährlich / Koblenz), DOPPELLEBEN (Gebrüder Spass / Mainz), MARVIN K & ISMAN LÖSCHNER


(MK Digital - Beat Propaganda / Koblenz), ALEX BREITLING (Alex Noise - S38 Booking / Koblenz), EDE HIPKE (Lass Scheppern / Bad Ems) Am Start in der legendären Loreleyhalle in St.Goarshausen sind die abgefahrensten DJ’s der Region: GEORGE PERRY, OLIVER NEUFANG, DOPPELLEBEN, ALEX BREITLING, MARVIN K. & ISMAN LÖSCHNER, EDE HIPKE und die Lokalmatadoren JENS HENNING & BENOIT. Der Rave beginnt um 20:00h ! Weihnachts Zeit, heilige Zeit ? Die angeblich besinnlichste Zeit des ganzen Jahres bekommt von uns in diesem Jahr ein neues Gewand verpasst und das ist alles, nur nicht still, heilig oder gar besinnlich. Wer im Dezember die Schnauze voll hat vom „Großen Fressen” mit der Familie, Singen mit Oma Gerda und vorweihnachtlichem Flötengedudel, der bekommt bei unserem CHRISTMAS RAVE so ordentlich was auf die Ohren, dass es bis Silvester in Euren Tanzbeinen zucken wird. An den Decks wird der Wiesbadener New Basement Held GEORGE PERRY stehen. Seine Deep Space Techno Compilations und seine spektakulären Mix-Künste haben ihn zur Nummer 1 im Rhein Main Gebiert gemacht. OLIVER NEUFANG der Trierer Timeless Macher und S38 Afterhour Spezialist wird den Trakktor wieder fetten Grooves und dicke Bässen fütteren. Ein klassisches Doppelleben führen die Jungs von DOPPELLEBEN: Morgens sind sie ernst und freundlich - Abends wird gefeiert das die Speaker krachen. Der S38 Booking Member ALEX BREITLING hat bei den letzten S38 Sausen im Dreams den kleinen und den großen Floor heftigst gerockt - Grund genug das er hier am Start ist :-)Ein Newcomer Duo der Extraklasse sind MARVIN K. & ISMAN LÖSCHNER. Jung, dynamisch und immer klar auf die Eins - Echte Rocker. Mit EDE HIPKE haben wir das Bad Emser Urgestein an den Turntables. Getrau seinem Motto “Lass Scheppern” wird er richtig Gas geben. Nicht zuvergessen sind JENS HENNING & BENOIT. Die beiden haben als Tanz der Endorphine Residents und Wild & Gefährlich Initatioren schon jede Megne tolle Sets gespielt und sind seit Jahren nicht nur in der Region unterwegs. Für die Visuals und die Weihnachtsgeschenke sorgt das S38 Team :-) ! Mehr Infos unter www.s38-koblenz.de PALAIS KOBLENZ - 22 (h) > BLACK BERRY Oldschool vs. Newschool Birthday Bash Hip Hop, RnB, Soul, Reggaeton, Dancehall & Classics - Das alles gibt es nur auf der BlackBerry Party im schönsten Club von Koblenz, dem Palais. Wahre Freunde der Black Beats lieben BlackBerry, haben auf den vergangenen Events bis in die frühen Morgenstunden gefeiert und gezeigt, wie man BlackBerry Sound genießt und feiert. Wenn auch dein Herz für BlackMusic höher schlägt, gehörst du

zur BlackBerry Crowd. Sei am 15. Dezember vor Ort und überzeuge dich selbst von diesem einzig wahren BlackMusic Spektakel in Koblenz - Dress Code: SEXY, STYLISH & CASUAL… DJ-LineUp: DJ H-STYLE & Guest DJs / Musik: RnB, Dance Hall, Black Music / Beginn: 22 Uhr / Eintritt: 6 Euro / SPECIAL SURPRISES

SONNTAG 16. DEZEMBER PALAIS KOBLENZ - 16 (h) > TANGO MILONGA In der 1. Etage des Palais Die DJs Alison und Martin spielen traditionelle Tangos, Vals und Milongas mit Tandas und Cortinas. Jeder Gast ist herzlichst willkommen, wird persönlich begrüßt und kann mit uns nicht nur tanzen, sondern auch Kaffee und Kuchen genießen. Musik: Tango / Beginn: 16 Uhr / Weitere Infos unter www. tangoteam-koblenz.de

MONTAG 17. DEZEMBER PALAIS KOBLENZ - 20 (h) > SALSA CUBANA Musik: Salsa / Beginn: 20 Uhr / Anmeldung zu allen Kursen & Workshops auch ohne Tanzpartner möglich. Weitere Infos und Fragen zur Kursgebühr und Dauer unter www.salsa-macht-spass.de

DIENSTAG 18. DEZEMBER PALAIS KOBLENZ - 18 (h) > SALSA CUBANA SPECIAL Salsa-macht-Spass Kurse für verschiedene Level Als Heimat der Salsa werden meist Kuba oder Puerto Rico angegeben. Sie ist aber genauso in anderen lateinamerikanischen Ländern zu Hause. Inzwischen hören und tanzen Menschen Salsa auf der ganzen Welt, und jede der verschiedenen Kulturen hat die Musik und den Tanz Salsa auf eigene Weise geprägt. Das Miteinander all dieser eigenen Stilrichtungen machen die Salsa zu einer würzigen und leckeren „Soße“...Musik: Salsa / Beginn: 18 Uhr / Anmeldung zu allen Kursen & Workshops auch ohne Tanzpartner möglich. Weitere Infos und Fragen zur Kursgebühr und Dauer unter www.salsa-macht-spass.de! CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 20 (h) > Kulturverein Brot und Spiele e.V. präsentiert: Reimstein – Der Koblenzer Poetry Slam


TERMINE MITTWOCH 19. DEZEMBER

FREITAG 21. DEZEMBER

DIAMONDS CLUB KÖLN - 22 (h) > We Love Wednesdays Dancecom Project, Simon Hard, Jo Hansen

AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > 2012:: THE LAST NIGHT?! Verzehrkartenpreis 8,- Euro Heute endet der Mayakalender... Wir feiern mit Euch, als gäbe es kein Morgen mehr! Von 21:00 Uhr bis 21:30 Uhr Verzehrkarte GRATIS + 20,- Euro Freiverzehr Von 21:30 Uhr bis 22:00 Uhr Verzehrkarte GRATIS + 15,Euro Freiverzehr Von 22:00 Uhr bis 23:00 Uhr 10,Euro Freiverzehr! Wer diese PARTY-NACHT verpasst ist selbst dran Schuld! Vodka-Energy 0,2l nur 2,50 Euro BigDouble Vodka-Energy 0,4l nur 5,- Euro CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 23 (h) > Weltuntergangs Afterparty Die Mayas haben für den 21. Dezember 2012 den Weltuntergang vorhergesagt. Hoffen wir, dass es sich dabei nur um einen großen Irrtum im Zuge einer berauschten Nacht voller wilder Pilze in einem Schamanenzelt, gehandelt hat. Falls nicht…läd Kid Karacho zur “Weltuntergangs Afterparty”! MTC KÖLN - 20 (h) > Weird World präs.: BLACK LINE J-Rock 20h anschl.: Friday Night Drive Rockparty mit DJ Kämpfer + Wild Child DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 22 (h) > Weltuntergangs-Party PALAIS KOBLENZ - 22 (h) > URBAN FRIDAYS Best of Black Music in Town… …EVERY FRIDAY NIGHT! Mit den brandneuen Ausgaben der angesagten und mittlerweile voll etablierten und erfolgreichen Partyreihe „URBAN FRIDAYS“ im Palais! Die URBAN FRIDAYS DJs freuen sich schon, Euch ihre hottesten Mixes an den Decks zu präsentieren. Be there, have fun and listen to the best black grooves in town…DJ-LineUp: Urban Fridays DJ-Team / Music: RnB, Dancehall, Reggaeton, Soul / Doors Open: 22 h / Eintritt: 5 Euro, Ladies till 23 h free entry!! / Specials: 5 Ladies = 1 Fl. Sekt gratis, Kölsch & Sekt 1 Euro ALL NIGHT LONG!!! NACHTWERK MÜLHEIM-KÄRLICH - 22 (h) > APOCALYPSE NOW Wir glauben den Mayas und befeiern mit euch den Weltuntergang! Danke – es war schön mit euch! Und weil wir mit der ganzen Kohle nach dieser Nacht sowieso nichts mehr anfangen können heißt es in dieser Nacht … EINTRITT FREI FÜR ALLE (bis 23 Uhr) ALLE OFFENEN GETRÄNKE NUR 2 Euro Music Hall: House, Dance & Charts feat. DJ Andre Kuschel Club 4004: Finest Black Music by DJ Flava One Beatwiese: Fetenhits & Classics mit DJ Kosta

DONNERSTAG 20. DEZEMBER PALAIS KOBLENZ - 23 (h) > PAKE! CLUB Wir lieben Party! Die Party, jeden Donnerstag und manchmal auch am Mittwoch (wenn der Donnerstag ein Feiertag ist!) im Club des Palais! Die angesagte Party mit neuem Team, wechselnden Aktionen und Specials. Ausrasten vorprogrammiert, wir drehen den Swag auf. Jede Woche sorgen die Gast DJs der heißesten Koblenzer Szeneparties dafür, dass es nie langweilig wird. Musik: Dance-Classics, Black, House & ClubSounds / Beginn: 23 Uhr / Getränkespecials ZENIT CLUB KOBLENZ - 22.30 (h) > Infos unter www.zenit-koblenz.de AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > UNIkat - Studentenparty Verzehrkartenpreis: 4,-Euro GRATIS Verzehrkarte für alle Studenten, Schüler, Azubis und Bundis bis 22.30 Uhr sowie für alle Ladies 10,- Euro FREIVERZEHR! DIE SUPERBUDE BONN - 20 (h) > „Roll Over Beethoven“ Getränkespecials genießen und let it Rock... Eintritt frei MTC KÖLN - 20 (h) > Woodstock/Dylan-Revival mit: IMAGINE + Gästen DIAMONDS CLUB KÖLN - 22 (h) > Crazy Thursday Finest House & Club Sounds GECKO LOUNGE KOBLENZ - 20.30 (h) > perceptions // MiLC Melodiöse Rockmusik in modernem Sound mit klassischen Rock-Einflüssen ist das Thema bei „perceptions“. In der Zusammensetzung Gesang, 2x E-Gitarre, Keyboards, Bass und Schlagzeug werden eingängige Melodien verpackt in selbstkomponierten Songs mit englischen Texten, die hier und da zum Mitsingen, Abrocken, Nachdenken oder Träumen anregen. CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 19.30 (h) > Kulturverein Brot und Spiele e.V. präsentiert: “Totte & Bartel – Der Flotte Totte singt und Bartel liest vor”


LOOM KÖLN - 19 (h) > LIEBE NACH SIEBEN - DIE SINGLEPARTY !

M

SSU

RE IMP

SUBCULTURE KÖLN /BONN / KOBLENZ urban navigator

SAMSTAG 22. DEZEMBER AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > WINTER COCKTAIL NIGHT Verzehrkartenpreis: 8,- Euro Macht Euch SCHICK und kommt zur Cocktail-Party des Jahres. Kommt Ihr heute in Anzug oder Abendkleid konsumiert Ihr all NIGHT LONG: - Alle Cocktails für nur 4,49 Euro, - Alle Jumbo XXL Cocktail für nur 6,99 Euro Die ersten 150 Gäste erhalten einen JUMBO XXL COCKTAIL GRATIS! XL RED BULL Vodka Smirnoff (0,4l) nur 5,49 Euro Alle BigDouble LONGDRINKS 0,4l NUR 5,99 Euro BOOTSHAUS KÖLN - 22 (h) > †i† mit MAXCHERRY, KLANGFARBE ANTIFEIND & AXEL VON WUTHENAU Eintritt: 5 Euro Infos: www. bootshaus.tv Lineup: MAXCHERRY (Loonyland), KLANGFARBE ANTIFEIND (DreieckRec.) AXEL VON WUTHENAU (Wazabi/DimMak) O‘DOYLE (Bootshaus) ZENIT CLUB KOBLENZ - 22 (h) > www.zenit-koblenz.de NACHTWERK MÜLHEIM-KÄRLICH - 22 (h) > SINGLE BELLS Damit niemand Weihnachten alleine feiern muss! Farbige Neonbändchen zeigen euch was geht: GRÜN – Single! GELB – Es ist kompliziert! ROT – Vergeben! BLAU – Nur zum trinken da! WEISS – Für alles offen! LONGDRINKS, FLASCHENBIERE+ COLA NUR 2,- Euro TICKET NUR 3 Euro (bis 23 Uhr) Music Hall: House & Dance feat. DJ Frank Duxxx Club 4004: Finest Black Music by DJ T-Twice Beatwiese: Party & Charts mit DJ Simon CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 23 (h) > …denn Sie wissen nicht was sie tun. Die Kult 60er Jahre Party in Koblenz. Back Home! – Back to the Roots. Nach kurzer Unterbrechung ist die DSWNWST wieder zurück in Koblenz. Wer auf FiftiesSixties Sound steht – Grease, Hairspray, Pulp Fiction, Dirty Dancing und Blues Brothers mag – ist hier richtig. In gewohnter Manier werden die DJs Marvin & MarQ dafür sorgen, dass das Tanzbein wieder so richtig swingt. MTC KÖLN - 20 (h) > LENDGOLD + Gäste Indierock 20h anschl.: STONE JAM Rock, Metal Punk mit DJ Ralph + Lars DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 22 (h) > Neonschwarz DJ MortaR Electro, Wave, Gothic DIE SUPERBUDE BONN - 20 (h) > „Mixed UP!“ Rock bis Alternative, 80er bis Indie, SKA bis Crossover, Rock‘n‘Roll bis 60ies Soul , Eintritt frei

KÖLN / BONN / KOBLENZ // DEZEMBER 2012 // #105 // WWW.SUBCULTURE.DE

AROMA interview

IRIEDAILY gewinnspiel

take 105 REDAKTIONSSCHLUSS FÜR JANUAR IST AM 20. DEZEMBER 2012

SUBCULTURE #106 ERSCHEINT ANFANG JANUAR 2013

subculture Köln / Bonn / Koblenz Herausgeber: Henrik Schneider | Redaktion & Anzeigenleitung Koblenz Eschenweg 8, 56075 Koblenz Tel: 0261 39499561 | E-Mail: koblenz@subculture.de Fax: 0261 39499562 Redaktion & Anzeigenleitung Köln & Bonn Monika Domagala | E-Mail: redaktion@kbk.subculture.de | Postfach 18 02 50 / 53032 Bonn || Tel: 0228- 36023040|| Vertrieb: Perfect-Promotion | www.perfect-promotion.de Mitarbeiter: Andreas Kern, David Harnasch, Andreas Durst, Oliver Klein, Monika Domagala, Florian Lay || Bildredakteure: Jan-Gerrit Baumann, Oliver Klein | Erscheinungsweise: monatlich | DRUCK: Druckhaus AJSp SUB CULTURE erscheint monatlich und kostenlos in Freiburg, Köln-Bonn-Koblenz, Rhein-Main-Neckar, Stuttgart, Ulm/Neu-Ulm mit einer Gesamtauflage von 95.000 Exemplaren. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung. Alle Angaben ohne Gewähr! Keine Haftung für unverlangt eingesandtes Foto-/ Textmaterial. Gültige Mediadaten Nr.1/2012 Titel ist Mitglied im überregionalen Anzeigenverbund: subculture KBK erscheint mit freundlicher Genehmigung der subculture GmbH & Co. KG (Amtsgericht / Sitz: Freiburg, HRA 702059)

ÜBERREGIONALE ANZEIGENLEITUNG - Subculture Freiburg Zentrale - Fax: 0761-557378-88 || Leucht@ subculture.de


TERMINE PALAIS KOBLENZ - 22 (h) > COMING HOME FOR CHRISTMAS YinYou & PandaBeatz - 2 Partys, 2 Floors Zwei der angesagtesten Partys der Stadt an einem Ort, zur gleichen Zeit. YinYou meets PandaBeatz, am 22. Dezember im Palais Koblenz. Eine Mega-Party 2 Nächte vor Weihnachten, mit einem einzigartigem Mix aus ElectroHouse, Black Groove, Alternative Anthems und 90s Trash, lässt euch tanzen bis in den frühen Morgen hinein - groove it, shake it… MEGADJ-LineUp: OSKAR, DJ BetaBlocka & Friends (Yin You), DJ Stylee & DJ Double-C (PandaBeatz) / Musik: Soundmix / Beginn: 22 Uhr

SONNTAG 23. DEZEMBER PALAIS KOBLENZ - 22 (h) > CHRISTMAS HOUSE BEATS The most dazzling Party Was tun an einem Sonntagabend und in der Nacht vor Weihnachten? Klar, Spaß haben, durchfeiern und sich direkt im Anschluss richtig schön nett bescheren lassen. Bei CHRISTMAS HOUSE BEATS im angesagtesten Club der Stadt, dem Palais, überhaupt kein Problem, denn hier wird es stimmungsvoll heiß, bei weihnachtlicher Deko und dazzling House-Tunes. Tanzt mit uns bei CHRISTMAS HOUSE BEATS in den Heiligen Abend…. DJ-LineUp: jTAYHUS / Musik: Charts, Pop, House, Classics / Beginn: 22 Uhr / Eintritt: 6 Euro, Ladies FREE ENTRY ALL NIGHT LONG NACHTWERK MÜLHEIM-KÄRLICH - 22 (h) > BIGFM GROOVE NIGHT Die Party zur Radioshow! feat. DJ ANTAR (bigFM) supported by DJ T.L.M. (Club 4004 Resident) Wer bis 23:30 Uhr eincheckt, bezahlt für das TICKET NUR 4 Euro und bekommt die ganze Nacht lang ALLE OFFENEN GETRÄNKE* FÜR 1,50 Euro * kein Red Bull Music Hall: Groove Night - Black Music only Club 4004: House Attack feat. Frank Duxxx Beatwiese: Fetenhits & Classics mit DJ Simon CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 23 (h) > Gebrüder Spass Gebrüder Spass – das steht für elektronische Tanzmusik der Extraklasse. Von House über Techhouse bis hin zu Deephouse, gespielt wird, was die Menge zur Ekstase treibt! Wer könnte das besser als der Kölner Szenestar Marquese (Rote liebe Nivous Records/ Köln). Seine verspielten Sets lassen die Stimmung immer wieder aufs neue hochkochen! Unterstützung bekommt er dabei durch den treibenden Sound von Doppelleben (56Grad/Gebrüder Spass) und Manuel Schorn (Gebrüder Spass)! Komm und tanz mit uns!

MONTAG 24. DEZEMBER CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 23 (h) > Heiligabend mit dem „old vs. new tunes club“ AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > SCHRILLE NACHT HEILIGE NACHT Verzehrkartenpreis: 7,- Euro Auch heute öffnen wir für Euch ab 22.00 Uhr unsere „heiligen“ Pforten ! Zeig uns bis 24.00 Uhr ein Bild von Deinem Weihnachtsbaum an der Kasse und erhältst Du einen Weihnachts-Getränkegutschein in Höhe von 10,- € geschenkt. Wir feiern SCHRILL… Unsere Drags Uschi und die Tussi sind wieder im Haus. In Uschi-Muschis Kochstudio gibt’s wieder allerlei frisch gebackenes aus dem Tussi-Ofen! XL Vodka RED BULL (0,4l) NUR 4,99 Euro BigDouble LONGDRINKS (0,4l) NUR 5,49 Euro

DIENSTAG 25. DEZEMBER BOOTSHAUS KÖLN - 22 (h) > HOLY SHIT! -EINTRITT FREIEintritt: FREI !!! 5 Euro MVZ Infos: Bootshaus Lineup: MAXCHERRY (Loonyland), O‘DOYLE (Bootshaus), OLIVER MAGENTA (Bootshaus) CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 23 (h) > #NBHNC – FUCK XMAS – Wir sind der Grinch! Für die Musik sorgen die DJs Matze und Antichristo mit Elektro, Indie, Hiphop, Dubstep und so ´nem Kram. Im übrigen wird der Grinch grünes Gift verteilen. Sie werden Euch weihnachten stehlen! MTC KÖLN - 20 (h) > Christmas Metal Meeting mit diversen Bands Pt. 1 NACHTWERK MÜLHEIM-KÄRLICH - 22 (h) > FEIER(TAGS)ALARM Morgen ist frei für alle, deswegen heißt es heute FEIERALARM!!! Die ganze Nacht lang gilt ALLE GETRÄNKE NUR 2 Euro! Außer Cocktails. TICKET NUR 3Euro (bis 23 Uhr) Music Hall: House, Dance & Charts feat. DJ Frank Duxxx Club 4004: Finest Black Music by DJ T.L.M. Beatwiese: Fetenhits & Classics mit DJ Tobi AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > HEILIGE 3 FREUNDE Verzehrkartenpreis: 8,Euro Von der Familienfeiereidie Schnautze voll? Dann schnapp Dir Deine Freunde und komm zu uns! Heute Abend erhalten alle 3er Gruppen einen 50,- Euro Getränkegutschein! Voraussetzung: Alle 3er Gruppen besuchen das AGOSTEA geschlossen bis 24:00 Uhr! Bitte an der Abendkasse anmelden. Pro Gruppe und Abend ist maximal ein 50,- Euro Gutschein gültig! Cocktail-Happy Hours: 22.00 – 0.00 Uhr 0,3l für 4,49 Euro, XXL 0.00 - 2.00 Uhr für 6,99 Euro, XL RED BULL


Vodka Smirnoff (0,4l) nur 5,49 Euro, Alle BigDouble LONGDRINKS 0,4l NUR 5,99 Euro

MITTWOCH 26. DEZEMBER CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 22.30 (h) > Tres Vatos Entertainment proudly presents: Snapback!The finest in Black Music von den´90 bis übermorgen! MTC KÖLN - 20 (h) > Christmas Metal Meeting mit diversen Bands Pt.2 LOOM KÖLN - 22 (h) > celebrate! Dance Classics, Mainstream, Charts, Pop & House von DJane GinaG (celebrate! Resident, Closer2Heaven) und DJ Marc Galves (Ibiza Affairs, Amnesia Ibiza). Eintritt: 22 bis 23 Uhr nur 3 Euro, danach 5 Euro. Kein Mindestverzehr! DIAMONDS CLUB KÖLN - 22 (h) > We Love Wednesdays Dancecom Project, Simon Hard, Jo Hansen

DONNERSTAG 27. DEZEMBER CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 20 (h) > Konzert: Rockbuster präsentiert: Jimmy Carter, der Wieland und YOUNG PALAIS KOBLENZ - 23 (h) > PAKE! CLUB Wir lieben Party! Die Party, jeden Donnerstag und manchmal auch am Mittwoch (wenn der Donnerstag ein Feiertag ist!) im Club des Palais! Die angesagte Party mit neuem Team, wechselnden Aktionen und Specials. Ausrasten vorprogrammiert, wir drehen den Swag auf. Jede Woche sorgen die Gast DJs der heißesten Koblenzer Szeneparties dafür, dass es nie langweilig wird. Musik: Dance-Classics, Black, House & ClubSounds / Beginn: 23 Uhr / Getränkespecials BOOTSHAUS KÖLN - 22 (h) > GOOSE live Warmup: MAXCHERRY (Loonyland) ZENIT CLUB KOBLENZ - 22.30 (h) > www.zenit-koblenz.de AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > NACHTSEMESTER Verzehrkartenpreis 4,-Euro Flirten & Feiern vom aller Feinsten. Bis 22.30 Uhr gibt’s für ALLE die VERZEHRKARTE GRATIS sowie heute auch für ALLE einen 10,- Euro Verzehrgutschein! Alle 2cl Shots nur 1,50 Euro Außerdem: Jedes Pils, Kölsch & jeder Prosecco nur 1,- €! Becks Green Lemon & Becks Gold nur 2,- Euro

GECKO LOUNGE KOBLENZ - 20.30 (h) >Léger - „Wir sind Léger, wir heißen auch so“ MTC KÖLN - 20 (h) > PRETTY IN NEWPORT / TRACY aTE A BUG / FORTUNE DRIVES TO VEGAS Alternative Rock DIAMONDS CLUB KÖLN - 22 (h) > Crazy Thursday Finest House & Club Sounds

FREITAG 28. DEZEMBER GECKO LOUNGE KOBLENZ - 20.30 (h) > GECKOTRONIC PARTY Elektronische Unterhaltungsmusik mit DJ Martin Hlauscheck & DJ Tom Deufel Jeden letzten Freitag im Monat in der Geckolounge Eintritt: frei // Beginn: 21 Uhr MTC KÖLN - 20 (h) > MELTDOWN / DECADE OF DISHONOR Alternative Metal 20h anschl.: Friday Night Drive Rockparty mit DJ Kämpfer + Wild Child DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 22 (h) > In Taberna mit DJ Brinnanti Mittelalter PALAIS KOBLENZ - 22 (h) > URBAN FRIDAYS Die URBAN FRIDAYS DJs freuen sich schon, Euch ihre hottesten Mixes an den Decks zu präsentieren. Be there, have fun and listen to the best black grooves in town… DJ-LineUp: Urban Fridays DJ-Team / Music: RnB, Dancehall, Reggaeton, Soul / Doors Open: 22 h / Eintritt: 5 Euro, Ladies till 23 h free entry!! / Specials: 5 Ladies = 1 Fl. Sekt gratis, Kölsch & Sekt 1 Euro ALL NIGHT LONG!!!

CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 23 (h) > how DEEP is your LOVE? #2 Da Tanne&Fichte beu der ersten Ausgabe von how


TERMINE deep is your Love so einen Spaß hatten, kommen die zwei Gewächse, mit dem Gespür für Bretter, gleich noch mal in den Circus – freut euch auf mächtig Holz in der Hütte! Das Geschwister Duo Haupt-Sache Musik, kurz HSM, sind das 2te Duo Infernale – die uns mächtig einheizen werden. Vielen schon von S38 Events und Nature One bekannt. Die 2 Koblenzer sind heiß wie ein Vulkan und bringen gleich noch frischen Wind mit im Gepäck. HAUPT-SACHE MUSIK bezieht sich nicht nur auf den Nachnamen der Beiden, sondern auch auf deren Lebenseinstellung: Leben von und für die Musik, wie sie selber über sich schreiben!!! Der Initiator der Sause, seines Zeichens bekennender Barrierebrecher und Tausendsasser der Musikrichtungen, Kid “Voll” Karacho, alias der Kapitän der Tanzfläche, alias DJ Brigz, alias DJ habichnich lässt sich natürlich nicht 2 mal bitten und versorgt alle Liebenden und die, die es noch werden wollen mit dem nötigen Herz und feinsten Deep House Melodien. Ivo a.k.a DJ Phade a.k.a “ischmussweg” ist wohl den meisten Koblenzern bekannt! Der alte Hase steht für Qualität, ob nun als DJ oder als Produzent. Wir freuen uns schon auf sein Set, ohja und ihr besser auch! Kid Karacho Sidekick, Kai Hawaii hat sich bei den unzähligen Monkey-Barz und MonkeyDubz-appearances einen Stein in die Herzen der Tanzwütigen Kowelenzer gespielt und macht nun selbst eine “Superhelden DJ Bande” auf und zeigt den Deep House-Muffelschen wie man das Tanzbein zu 120 bpm Deep House schwingt. ZENIT CLUB KOBLENZ - 20 (h) > www.zenit-club.de DIE SUPERBUDE BONN - 20 (h) > „Mixed UP!“ Rock bis Alternative, 80er bis Indie, SKA bis Crossover, Rock‘n‘Roll bis 60ies Soul , Eintritt frei AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > INVENTURPARTY Verzehrkartenpreis 7,- Euro DAS ZEUG MUSS RAUS! Wir räumen zum Jahresende unser Lager und feiern mit Euch was das Zeug hält. - Alle Shots nur 1,50 Euro - Alle Spirituosenflaschen 30% OFF Die ganze Nacht lang vergünstigte Getränkepreise! 21.00-23.00 Fassbier (0,3l) nur 1,50 Euro 23.00-02.00 Flaschenbiere nur 1,99Euro 02.00-04.00 Wodka Red Bull Boot (0,5l) nur 35,- Euro 04.00-05.30 Jacky-Cola (0,1l) nur 2,99 Euro, 05.30- Wasser (0,2l) nur 1,- Euro Vodka-Energy 0,2l nur 2,50 Euro BigDouble VodkaEnergy 0,4l nur 5,-Euro Alle Ladies erhalten 10,EuroFreiverzehr sowie bis 23.00 Uhr Prosecco FOR FREE! NACHTWERK KOBLENZ - 22 (h) > BEST OF 2012 Der Jahresrückblick mit allen unseren Partyknallern

geballt in einer Nacht! 22:00 – 23:30 Uhr FEIER DICH REICH Wer bis 23:30 Uhr eincheckt, zahlt NUR 3 € FÜR DAS TICKET und die ganze Nacht lang für Cocktails, Salitos, Red Bull und jedes andere Getränk nur 2 Euro! 23:30 – 24:00 Uhr GROOVE NIGHT Finest and groovy Black Music Beats by Rihanna, Pitbull, Sean Paul, Chris Brown & more. 24:00 – 00:30 Uhr SPRINGBREAK Der Partykult von den US-Colleges! Sexy Beachboys- & girls heizen euch ein! 00:30 – 01:00 Uhr WE LOVE ELECTRO Knackige Electrobeats von Chuckie, Afrojack, Swedish House Mafia & more. 01:00 – 01:30 Uhr MALLORCA MANIA Feiern wie in Arenal und am Ballermann! Party, Stimmung, Weiber und FREIBIER!!! 01:30 – 02:00 Uhr PROJECT X PARTY Bodyshots, sexy College Girls, Freibier im roten Becher und Eskalation pur! 02:00 – 02:30 Uhr SPONSOREN PARTY Das Zauberwort heisst GRATIS! Wir verschenken Elektrostuff, Hamburger, Gutscheine & mehr!!! 02:30 – 03:00 Uhr PAYBACK PARTY Zu jedem Getränk bekommt ihr 1 Freigetränk geschenkt! 03:00 – 03:30 Uhr DAS NACHTWERK 1x1 Alle offenen Getränke nur 1,- Euro 03:30 – 04:00 Uhr HANGOVER Zum Finale lassen wir es noch einmal richtig krachen! Alle Shots, Flaschenbiere & Cola nur 1,50 Euro Music Hall: House, Dance & Charts feat. DJ Nic B Club 4004: Finest Black Music by DJ T.L.M. Beatwiese: Fetenhits & Classics mit DJ Simon

SAMSTAG 29. DEZEMBER MTC KÖLN - 22 (h) > CUNNING STUNTS Großartige Metallica Tribute Band 20h anschl.: STONE JAM Rock, Metal Punk mit DJ Ralph + Lars DRUCKLUFTKAMMER KOBLENZ - 22 (h) > Neonschwarz DJ MortaR Electro, Wave, Gothic DIE SUPERBUDE BONN - 20 (h) > „Mixed UP!“ Rock bis Alternative, 80er bis Indie, SKA bis Crossover, Rock‘n‘Roll bis 60ies Soul , Eintritt frei ZENIT CLUB & ZENIT KOBLENZ - 23 (h) > Checkt www.zenit-koblenz.de NACHTWERK KOBLENZ - 22 (h) > FEIER DICH REICH Wer bis 24 Uhr eincheckt, zahlt die ganze Nacht lang für JEDES Getränk nur 1,50 Euro! Und wenn wir jedes sagen, dann meinen wir auch jedes: Cocktails, Salitos, Red Bull, usw. – alles für nur 1,50 Euro!! Alle Gäste die danach einchecken bezahlen die normalen Getränkepreise! TICKET NUR 3 Euro (bis 23 Uhr) Music Hall: House & Dance feat. DJ Nic B Club 4004: Finest Black Music by DJ T-Twice Beatwiese: Party & Charts mit DJ Tobi


MAXBAR KÖLN - 20 (h) > MAX-FACTOR - Cocktail-Happy-Hour bis 01.59h : Alle Cocktails nur 4,50 Euro

PALAIS KOBLENZ - 22 (h) > ELECTRONIC LOVE PASSION Special Night @ Winter Time Ausgefeilte elektronische Sounds, hämmernde rhythmische Beats, coole Mash-Ups und eine satte Ladung Groove, der euch direkt durch die Ohren bis in die Beine geht, nicht mehr aufhören lässt zu tanzen. Das alles bekommt ihr hier exklusiv von unseren Mix-Mastern und Platten(ver)drehern bei ELECTRONIC LOVE PASSION zusammengemixt - we love to House you…Mega-DJ-LineUp: DAN Royal, Jay Cook, Ladysturbed, Bruno B., Herr & Frau Holle, Simon Saay / Musik: House, Electro, Tech-House, Minimal, Techno / Beginn: 22 Uhr / Eintritt: 6 Euro / Specials: Jägermeister & Sekt 1,50 Euro ALL NIGHT LONG!!! CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 22 (h) > The Cure vs. Depeche Mode Sounds aus dem 80er/90er New Wave, Indie und Post Punk-Bereich

AGOSTEA KOBLENZ - 21 (h) > DIAMOND BEATZ pres. By DJ MAALEEK Verzehrkartenpreis 8,-Euro Alle Sexy Ladies aufgepasst… Das ist Eure Black Beatz Party Nacht mit dem ganz besonderen Flair! - GRATIS Verzehrkarte bis 22.30 Uhr (only Ladies) - Special LADIES – VIP Bereich - Prosecco for Free - Fresh Fruits & Sweets for FREE An den Decks: Dj Maaleek & Special Guest DJ MAXXX (JAM FM Berlin – PHLATLINE Tour DJ von HARRIS & M.O.P) powered by Antenne 98,0 Koblenz! XL RED BULL Vodka Smirnoff (0,4l) nur 5,49 Euro Alle BigDouble LONGDRINKS 0,4l NUR 5,99 Euro Heute gilt der 10,- Gutschein vom Flyer!! CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 22 (h) > The Cure vs. Depeche Mode Sounds aus dem 80er/90er New Wave, Indie und Post Punk-Bereich BOOTSHAUS KÖLN - 22 (h) > NEW BLOOD pres. F.O.O.L Lineup: F.O.O.L. (OMGITM/SWE), FOGIC SLAM (New Blood) & MARCO FRANICA (New Blood) ihr Sticher!!! Dann wird im Bootshaus mit den alles zerfetzenden F.O.O.L, den Spacken von Fogic Slam und dem Tech-House-Liebhaber Marco F. aus K. die Apokalypse After-party schlechthin starten. Marco F. aus K. wird als Medium zur Verfügung stehen und auch gerne auf eure Kinder aufpassen. Die beiden Vollblutamateure Krede und Bene (auch bekannt aus Produktionen wie Toy Story 2 oder Tabaluga) aka Fogic Slam werden diesmal nicht nur mit Elektro, sondern auch Moombahton auftrumpfen. Unsere schwedischen Ikea-Freunde F.O.O.L werden euch mit haufenweise Köttbullar beschmeißen und das musikalischen Highlight des Abends bilden. Bekannt geworden sind sie neben dem Film Brokeback Mountain durch Produktionen wie Invasion und We´re not French.Eintritt: 8 Euro www.bootshaus.tv


SILVESTER PINUP KOBLENZ - 21 (h) planlos - let the show begin... Nach einer längeren Pause meldet sich die planlos zurück! Das pinup Koblenz steht für die Silvester-Partynacht bereit. Lasst es zu all-time partyclassics und fiftyfifty-Beats (R&B / Vocal House) richtig krachen. Line Up:DJ REZCUE Er steht für feinsten Vocal House, Electro, RNB, Classics & Black Music. ,DJ BEONE - Er ist schon lange in Clubs und auf Events unterwegs und nicht mehr aus der R&B / Hip Hop-Szene wegzudenken! //Live on Stage - Special Acts: TERRORSCHWESTERN by Loveland Booking (Dance)- Heiß, heißer, Terrorschwestern. Die schärfsten Frauen & Männer Frankfurts... Sie sind die wildeste Animationstruppe Deutschlands. So scharf, so heiß, so freizügig. Durchgeknalltes Styling, sexy Shows. Dutzende Tänzerinnen kokettieren mit ihren Reizen, zeigen, was sie zu bieten haben. Die Terrorschwestern. Sie tanzen hemmungslos und schrill - let’s dance! EMTU (Saxophone) - Die Shows von emtu begeistern durch die Verschmelzung pulsierender DJ-Tunes


und den emotionalen Charme eines akustischen Live-Sets. Houserockers (Percussion) - Der King of Percussion! Ein rhythmischer Wahnsinn! Sein Hobby, das Freeclimbimg, übt er des öfteren auch während dem Spielen aus. Energiegeladen und faszinierend klettert er wie Spiderman mit seinen Bongos. So einen Showman muss man erst mal erleben. Kopf der Houserockers Live und Garant für sommerliche Klänge. Ibiza lässt grüßen.. // Dresscode: sexy, elegant & lässig (Dem Anlass entsprechend!) //Tickets im pinup Koblenz) PALAIS KOBLENZ- ab 24 (h) vorher Sivestergala SILVESTERPARTY IM PALAIS Live-Music im EG mit SIDWALK & Clubtunes im Basement mit angesagten DJs Das gibt’s nicht oft! Alles, was das Herz begehrt! Wir tun es schon wieder, zwei verschiedene Events zu Silvester in einer Location, was will man mehr? Im EG SIDEWALK: - Die neue SIDEWALK Show „Disco Rockerz“ steht für perfektes Entertainment und bietet ein unvergessliches Konzerterlebnis. Sie sind der Top-Act der Cover-Rock Szene: Die Band SIDEWALK sprengt mit ca. 100 Konzerten vor 100.000 Zuschauern jährlich und mehr als 1000 Fanclub-Mitgliedern alle Rekorde. Kein

Wunder, denn die sechs Musiker sorgen mit ihrer Mischung aus aktuellen Charthits, Pop/RockClassics, Dance, Hip-Hop und Partysongs nun schon seit 15 Jahren bundesweit für optimale Stimmung. Sobald SIDEWALK die Bühne betreten, erreichen sie mit ihren Entertainment-Qualitäten im Handumdrehen den Draht zum Publikum. Songs, Aktionen und Kostüme greifen nahtlos mit der multimedialen Video- und Lightshow ineinander und inszenieren ein mitreißendes Konzerterlebnis. Jüngstes Highlight ist die DiscoRockerz Tour: Die Verschmelzung von Show, Party und Entertainment-Elementen zu einer innovativen Konzeptshow bezieht die Gäste in die Performance mit ein. Denn: Irgendwann tanzen sie alle. Und irgendwann rocken sie alle. An einem Abend. In einer Show. Bei Sidewalk DiscoRockerz. Schüttel Deinen Speck! Im Club im Basement: Clubtunes vom Allerfeinsten, House, Charts, RnB, Hip-Hop u.v.m.! Seid dabei, wenn wir gemeinsam mit Euch zu diesem Soundmix auf dem Dancefloor ins Neue Jahr rutschen, feiern und Spaß haben. LineUp: SIDEWALK (EG), jTayhus & Friends (Club) / Musik: Live-Music (EG), Clubtunes (Club) / Beginn: ab ca.


24 Uhr (nach dem offiziellen Teil mit SilvestergalaBuffet) / Flanier-Eintritt NACHTWERK MÜLHEIM KÄRLICH - 22 (h) SILVESTER 2012 Ein geiles Jahr geht zuende und will gebührend gefeiert werden! In allen Bereichen gibt das Nachtwerk so richtig Gas und freut sich auf eine unvergessliche Nacht mit euch! Prickelnder Sektempfang, Special Deko, Best of 2012 Specials, Flying Fingerfood, Glücksbringer, Surprises |Music Hall:House-, Dance- & Charthits 2012 feat. DJ FRANK DUXXX |Club 4004: Best in Black 2012 feat. DJ T-Twice |Beatwiese: Feten- & Partyhits 2012 mit DJ TOBI TICKET NUR 3 Euro(bis 23 Uhr) NUR IM VORVERKAUF für 15 Euro erhältlich: Im All-Inclusive Ticket enthalten Eintritt INKLUSIVE 30 Euro Freiverzehr! Checkt www. nachtwerk.tv AGOSTEA KOBLENZ - ab 20 (h) 5…4…3…2…1 Wir begrüßen mit euch das Jahr 2013! Zum Jahresausklang bietet das Agostea Koblenz wieder tolle Aktionen:SEKTEMPFANG, SPECIAL DEKO, GLÜCKSBRINGER, SURPRISES Auf das neue Jahr muss natürlich angestoßen werden: Jede Flasche Sekt 0,75l kostet daher nur 19 Euro, Vodka Red Bull Boot 0,7l nur 49 Euro, ALLE BIGDOUBLE LONGDRINKS (0,4l mit 6cl/8cl Spirituosen) NUR 5 Euro Cocktail-HappyHour! Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es: Flying Fingerfood Snacks und einen exklusiven Schokobrunnen. Unserer Dj`s versorgen euch mit einem Feuerwerk der besten Hits aus dem Jahr 2012! Standardticket 12,- ‐ (Nur Eintritt) All-Inklusive-Ticket 25,- Euro INKLUSIVE 40,- Euro FREIVERZEHR (bis 23.00 Uhr) Das All-Inklusive-Ticket gibt es im VVK im Shop auf der Homepage: bis zum 20.12. für 20,Euro Das Agostea ist am 31.12 schon ab 20.00 Uhr geöffnet! Achtung: Begrenztes Kartenkontingent Platzreservierung möglich! MTC KÖLN- 22 (h) SYLVESTER-ROCK-PARTY im MTC mit DJ Ralph + Lars 22h 5,- Eintritt CIRCUS MAXIMUS KOBLENZ - 21 (h) > SWR3 präsentiert: Die Silvesterparty auf 2 Floors: 80s vs. 90s 1 Club – 2 Dancefloors – 4 DJ`s!! Zwei Partyzonen im Circus? JA!!! Wie im letzten Jahr verzichtet das Restaurant auf Tische und Stühle und verwandelt sich in eine zweite Party-Area – mit schicker Deko, fetter Anlage und Partylicht. In den Katakomben wird die “No Limit – 90er Party” die Temperaturen zum Siedepunkt steigen lassen und die „Back to the 80s“ lädt zum Tanzen und Feiern in „ungewohnt-cooler“ Atmosphäre im Restaurant. Du ravest zu „hyper, hyper“ oder rockst zu „sunday, bloody sunday“, pogst zum „schrei nach Liebe“ oder kuschelst zu „purple rain“, tanzt zu „rhythem is a

dancer“ oder feierst zu „beat it“…police vs. nirvana, westernhagen vs. fanta 4, madonna vs. snap, men at work vs. mr. president, simple minds vs. robbie williams….du hast die WahlJ Zur Geisterstunde wird dann gemeinsam mit kostenlosem Sekt in das neue Jahr hinein geknutscht. Allen Besuchern, Gästen und Freunden wünscht der Circus Maximus einen guten Rutsch und ein frohes Neues. Prost Neujahr! BOOTSHAUS KÖLN - 21 (h) SILVESTER mit MOONBOOTICA & SUPER FLU pres. by LOONYLAND & PROJEKT X Eintritt: VVK 23 Euro Tickets hier: Bootshaus Ticketshop Lineup: Loonyland Floor: MOONBOOTICA, MAXCHERRY, DAVE REPLAY, MR MANIA, VJ FELIX HILD Projekt X Floor: SUPER FLU (Sunset Handjob), ROCK REBELL (Projekt X), BANKEWITZ (Projekt X), BRUDER GRIMM (Es war einmal...) An Silvester gibt es im Bootshaus gleich einen Double Knock Out zu vermelden. Denn in der Main Hall spielen die deutschen Überflieger Moonbootica und in der Blckbx die Tech-House Großmeister Super Flu. Somit werden auf beiden Floors absolute Top-Acts geboten, die musikalisch die komplette Sound-Palette abdecken. Für den MainBereich sind die wahnsinnigen Loonyländer verantwortlich, die mit ihrer schrillen Deko und kunterbunten Performer-Truppe für


schräge Momente am Mo.31.12.12 sorgen werden. Durch die musikalische Unterstützung von Moonbootica, die ihr aktuelles Hit-Album Our Disco Is Louder Than Yours vorstellen werden, weiß jeder Besucher jetzt schon, dass dieser Floor alles verspricht, außer große Langweile. Denn die zwei Hanseaten stehen auf ausgelassene Nächte mit knallenden Korken und tiefen Bässen. Die gesamte Loonyland DJ-A-Mannschaft, bestehend aus Maxcherry, Dave Replay und Mr.Mania, steht tatkräftig Kowe Six und Tobi Tobsen zur Seite. Mit Super Flu konnte die Projekt X Crew ebenfalls einen ihrer All Time Favoriten für diesen Abend buchen. Die Label-Chefs hinter Monaberry haben schon diverse Club-Hits eingetütet, dabei waren Klassiker wie Didschn, Shine und Poppycock. Die gute Laune ihrer Stücke verbreiten Feliks und Mathias auch jedes Mal, wenn sie die DJ-Kabine betreten. Einem Super Flu Set beizuwohnen macht einfach Spaß und Bock auf mehr. In der Blckbx steht ebenso die DJ-A-Mannschaft hinter dem Mixer. Rock Rebell, Bankewitz und Björn Grimm heißen die vielversprechenden Plattendreher dieser Truppe. Mit Moonbootica im Loonyland-Floor und Super Flu im Projekt X-Floor, kann das alte Jahr nur grandios enden und als Wegweiser für fette Partys in 2013 dienen. LOOM KÖLN- 22 (h) sNo Limit - Silvesterparty Damit der Hangover auch garantiert ist, gibt es nur das beste aus RnB & House und für die Damen „UNLIMITED SEKT“ bis 00 Uhr. Einlass ist um 22 Uhr. DJ`s: H-STYLE (Reebok Classic Tour / Koblenz/Ger.) DJ DEEN-O (Cologne/Ger.) Hier gibt es die Karten: Karten: VVK: 15 EUR / Online unter facebook.com/loomclub AK: 20 EUR MERGENER HOF TRIER - 23 (h) HALLO 2013! Auf insgesamt drei Floors geht an Silvester im Mergener Hof die Post ab. Das beginnende neue Jahr begrüßen wir im MJC Keller mit einem gewohnt hochklassigen Line Up und feinstem Sound, der auf dem House Floor von Feliks Thielemann und Mathias Schwarz serviert wird, Freunden elektronischer Tanzmusik wohl besser bekannt unter dem Namen SUPERFLU. Das Duo aus Halle an der Saale released in regelmässigen Abständen Clubhits, die auch die letzten Unentschlossen in Richtung Tanzfläche zerren. Nach nur wenigen Veröffentlichungen und ersten Achtungserfolgen schafften die beiden Musiker vor einigen Jahren mit dem Track “Shine” den Sprung in die nächste Liga. Auf dem House Floor wird Superflu durch die halbe Timeless Crew unterstützt, Oliver Neufang, Kai Hillmann, Jérôme und Ziesel werden die Hintern

in der Silvesternacht auf jeden Fall zum wackeln bringen. Der zweite Floor steht ganz im Zeichen von Connect meets Sonne 191 und wird von Bruno, Fräulein Rabauke, David Schuster und Sikk b2b Moemen mit feinstem Techhouse beschallt. Auf Beatpirate´s Techno Floor kommen auch die Techno Fans auf ihre Kosten, wenn die Crew um Beatpirate ihre 130 bpm tracks auf die Partygemeinde abfeuert. Karten für HALLO 2013 gibt es im Vorverkauf für 9 Euro + VVK-Gebühr bei trick17, im Kartenhaus Trier und online unter www.partytickets.de. Studenten erhalten an der Abendkasse ermäßigten Eintritt ! LINE UP: Main Floor: Superflu . Oliver Neufang, Zeisel, Jerome Kai Hillmann. Beatpirate´S Techno Floor: Beatpirate, Monomal, Brad Earling, D. Dansauer, Connect Meets Sonne 191 Floor: Bruno, Fräulein Rabauke, David Schuster, Sikk & Moemen


SOUNDCHECK

STEVE BUG / NOIR POKERFLAT / DEEP HOUSE / WWW.POKERFLAT-RECORDINGS.COM Steve Bug ist einer der renommiertesten Künstler der elektronischen Musikszene. Der Berliner ist schon seit den 90ern ein integraler Bestandteil der dortigen Clublandschaft, und drückt dem auch jenseits des allgemeinen Berghain/Bar25 Hypes seinen ganz eigenen Stempel auf. Mit Noir legt er nun sein mittlerweile fünftes Album auf seinem eigenem Label Pokerflat vor. Der Titel evoziert eine Welt aus mystischen Vorgängen und heimlichen Verbrechen und ist eine Hommage an den französischen Film Noir. Die Stimmung ist eher düster und kühl, wenig euphorisch, und obwohl alle Tracks einen vorwärtstreibenden Beat haben, ist „Noir“ auch ein Listening-Album, das über den Tellerrand der Tanzfläche hinaus schaut. Auf zwei der zentralen Songs hört man den Gesang von Künstlern die Steve schon seit längerem sehr schätzt. Emilie Chick, geboren in Portland, Oregon, verleiht „Moment Of Ease“ ein Femme Fatale’s Touch Of Jazz. „No Adjustment“ mit seinem kantigen Groove und den flirrenden Synthies, wird durch die unverwechselbare Spoken Word Performance von Foremost Poets veredelt. Aber auch Instrumental-Tracks wie „Those Grooves“, das durch seinen atmosphärischen Spannungsbogen besticht, sind herausragend und absolute Floorfiller. Steve Bug ist ein rundes stimmungsvolles Werk gelungen, das man fast schon als Konzeptalbum bezeichnen könnte. RT

FRITZ KALKBRENNER / SICK TRAVELLIN’ Suol Records / Soul Techno, Deep House, Tech House / www.fritzkalkbrenner.de Die Erfolgsgeschichte geht weiter. Mittlerweile gibt’s kaum mehr jemanden, der den Film „Berlin Calling“ nicht gesehen hat und den daraus hervorstechenden Superhit „Sky & Sand“ aus der Kooperation mit Bruder Paul nicht auswendig mitsingen kann. Sein danach erschienenes Soloalbum „Here Today Gone Tomorrow“ hat vor zwei Jahren eingeschlagen wie Sau und sein Standing im internationalen Elektronik Business extremst gepusht. Doch aus der Prophezeiung ‘...Gone Tomorrow’ wird wohl nix, denn sein neues Album „Sick Travellin’“ kommt Mitte Oktober in die Regale. Darauf findet sich die ultimative Symbiose aus melancholischem Soul, verpackt in noch mehr Vocals und echt eingespielten Rhodes-, Bass oder Gitarren-Parts als bisher im unverkennbaren Fritz-Kalkbrenner-Gewand. Die dreizehn hier vorliegenden Tracks markieren eindrucksvoll die Schnittstelle zwischen Club und Pop, die auch den Homelistener von der Couch schweben lassen werden. Aus der Fülle an sensationellen Stücken sticht die Gil Scott-Heron Coverversion „Willing“ heraus, mit der ein Hauch Disco durch den Raum weht. Der Clubhit des Albums ist das mit ihren komprimierten Gitarren-Loop konsequent nach vorn preschende „Hummin’ Hills“. So viel gute Musik hat eigentlich sieben von sechs Pukten verdient! MM


SOUNDCHECK

LAYO & BUSHWACKA! / RISING AND FALLING OLMETO / TECH-HOUSE / WWW.LAYOANDBUSHWACKA.COM Sechs Jahre ist es nun schon her, seitdem die beiden Urgesteine der elektronischen Tanzmusik ihr letztes Album veröffentlicht haben. Mit „Rising And Falling“ könnt Ihr ab dem 30. Oktober ihr viertes Album in den Händen halten. Gründe dafür dies auch zu tun gibt es genug. So stehen schon die beiden Name für qualitativ hochwertige Clubmusik, doch wir wollen jetzt hier nicht nur den guten Ruf huldigen. Mächtige Sphären wurden da erschaffen um den Hörer in eine fremde Welt zu entführen. Klangliche Tiefen gepaart mit winzigem Frickelwerk, welches aus dem Nichts zu kommen scheint, treibende, jedoch nicht aufdringliche Beats, die einen auf diesem Ausflug begleiten. Sie alle bilden das Fundament auf dem dieses Album erbaut wurde. Klingt jetzt alles ein bisschen Eso, ich weiß! Doch „Rising And Falling“ lässt Euch diese Höhen und Tiefen erleben, ohne dass Ihr Euch von der Stelle bewegt. Was wohl passieren mag wenn das auch noch im Club gespielt wird? Freunde guter Clubmusik, bitte zu Gemüte führen. OW BLANK & JONES / „RELAX - JAZZED“ LABEL: SOUNDCOLOURS RELAX - JAZZED // THE REBIRTH OF COOL Blank & Jones präsentieren gemeinsam mit Julian & Roman Wasserfuhr den perfekten Soundtrack für den Winter 2012. Die deutschen Ausnahme-Jazzer aus Hückeswagen verleihen dem Wort “Remix” eine völlig neue Bedeutung, wenn sie den Katalog von Blank & Jones in neuem Gewand erstrahlen lassen. Die Kombination von Lounge und Chill Out mit feinstem Jazz macht diese Aufnahme nicht nur zu einer der aufregendsten Platten des Jahres, sondern auch zu einer der schönsten und entspanntesten. Es ist der Sound, den man Sonntagmorgens mit einem Kaffee auf dem Sofa hören will, während man draußen dem Regen oder den Schneeflocken bei ihrem Spiel zusieht. Man kuschelt sich nicht nur in seinen Lieblingspullover, sondern auch in die Musik. Sie ist warm und wohlig und lässt einen die Welt um sich herum augenblicklich vergessen. Die Magie der Original-Kompositionen wie “Mind Of The Wonderful” oder “Desire” wird durch das virtuose Trompetenspiel von Julian Wasserfuhr und den einfühlsamen Klavierklängen seines kongenialen Bruders Roman auf das nächste Level gehoben. Vor über einem Jahr trafen sich die Künstler erstmalig und erarbeiteten in den letzten Monaten gemeinsam das Konzept für dieses “RELAX - jazzed” Album. Das Team wollte diesen speziellen Jazz Sound kreieren, der an den Wochenenden in den Cafés von New York zu hören ist, während man einfach dem Treiben auf den Straßen Manhattens zuschaut. Die Aufnahmen entstanden nach etlichen Skizzen im Wasserfuhr-eigenen Studio in Hückeswagen. Unter der Federführung von Multi-Instrumentalist und Arrangeur Roman Wasserfuhr hatte man hier die perfekte Atmosphäre, um dieses außergewöhnliche Projekt zu verwirklichen. Neben Julian und Roman wirkte auch der deutsche Jazzgitarren-Virtuose Bruno Müller wieder mit, denn er ist nicht nur seit dem ersten RELAX Album Stammgast bei den Blank & Jones Studio Sessions, sondern stand auch schon mit den Wasserfuhrs gemeinsam auf der Bühne. Blank & Jones zeigen mit dieser Veröffentlichung einmal mehr ihr Gespür für außergewöhnliche Kooperationen abseits des Mainstreams, bei denen es immer nur um die Schönheit der Musik geht. Nicht um mehr und auch nicht um weniger! Man kann hier wirklich von einer zeitlosen Platte sprechen, die auch noch in vielen Jahren ihren Platz ganz vorne in jeder Plattensammlung behaupten wird.

V.A. / Late Night Tales - Mixed By Friendly Fire Azuli / House, Pop, Disco, Indie / www.azuli.com Die Compilationreihe „Late Night Tales“ blickt inzwischen auf eine ansehnliche Releaseliste mit Big Names wie Fatboy Slim und Trentemøller zurück. Nun haben die Jungs von Friendly Fires, einer britischen Elektro/ Indiepop-Band bestehend aus Ed Macfarlane, Jack Savidge und Edd Gibson, ihre Interpretation von GuterNacht-Musik abgeliefert. Das erste Friendly Fire Album aus dem Jahr 2006 verkaufte sich über 200.000 Mal und konnte mehrere Brit Awards und Mercury Nominierungen einheimsen. Mit dem zweiten Album im Jahr 2011 zeigte die Band ihre Flexibilität aber auch ihre Liebe zu Künstlern wie Talking Heads, Timbaland, Scritti Politti, Carl Craig und Boards Of Canada. In Ihrem Mix für Late Night Tales starten die Briten zu Beginn mit einer Reise durch die Disco-House-Cosmic-Galaxy mit Tracks von Junior Boys, Joe Simon, Dennis Parker und Stereolab. Nachdem man sich warm gemacht hat, wird es jedoch ruhiger und der Mix wandert nach einem Zwischenhalt mit SBTRKT „Hold On“ hin zu ruhigeren und mehr Indie/Pop getriebenen Gefilden. Late Night Tales hat es wieder geschafft zu zeigen, dass auf dem Compilation-Markt immer noch Platz ist für außergewöhnliche Zusammenstellungen von höchster Qualität. SS


SOUNDCHECK


SOUNDCHECK


CHARTS ADA 01. Fairmont - Last Dance - My Favorite Robot Records 02. Metope - Rough Romance - Areal 03. Falko Brocksieper - Outride A Crisis - Treibstoff Recordings 04. Von Spar - Jon Voight - Areal 05. Daphni - Ahora - Amazing Sounds 06. Dave Aju - Away Away (Axel Boman remix) Circus Company 07. Michael Mayer - Baumhaus - Kompakt 08. Zebra Katz - Ima Read (Dj Koze Edit) 09. John Talabot - When The Past Was Present (Pachanga Boys Red Mix) - Permanent Vacation 10. Abdulla Rashim - Kallocain - Studio Barnhus

MARTIN LANDSKY 01. Martin Landsky - 1000 Miles (Gerd’s Geeeman remix) - Poker Flat Recordings 02. Martin Landsky - 1000 miles (Laurent Garnier Remix) Poker Flat Recordings 03. McNair & Clarke - Comp Town - Deep Site Recordings 04. Julius Steinhoff - Slow Movement - Smallville Records 05. Marko Fuerstenberg - Steinbruch (Reference remix) - Rotary Cocktail rec. 06. Paul Müller - Williamsburg (Matt Walsh remix) - Romancity 07. Steve Bug & Mr. V. - The Long Run (Mr V.´s Vocal Mix) - Dessous Recordings 08. DJ Mtshepang ft. Tshepside & Lulama - Ubizo - Deeper Shades Recordings 09. Crooked Man - I´ll Be Lovin You - Crooked Man 10. Geddes - You Gotta Be - Mobilee

KAISERDISCO 01. Per Hammar - 8-Track - Intacto Records 02. Alex Costa - Night Garden - KD Music 03. Adam Beyer - Savage Dub - Mad Eye 04. Elio Riso - Sleep is for the week - Intec Digital 05. Steve Lawler - Distrait (Kaiserdisco remix) - Systematic Recordings 06. Gregor Tresher - Warpaint (Kernel Key remix) - Break New Soil 07. Android Cartel - The Usual Suspects (Barem Remix) - Rawthentic Music 08. Brett Johnson & Dave Barker - Broken (BJ’s Bang The Box remix) Homecoming Music 09. Namito Invites Argenis Brito - Attack -Systematic Recordings 10. Secret Cinema - Wow Cat (The Junkies remix) - Octopus Music

ANSTAM 01.Chrome Canyon // Elemental Theme 02. Dirty Projector // Swing Lo Magellan 03. Jameszoo // Faaveelaa EP 04. Kirsten & Marie // Newspeak 05. Max Richter // Recomposed By Max Richter: Vivaldi “The Four Seasons” 06. Quakers // Quakers 07. Soap and Skin // Narrow 08. Mastodon // The Hunter 09. PJ Harvey // Let England Shake 10. Anna Calvi // Anna Calvi


SOUNDCHECK