Page 55

Fenice) zu sehen. styriarte-Besucher kennen ihn bereits aus dem Fux.OPERNFEST Vol. 1 (2018), in dem er den Teucro verkörperte.

Astrid Julen, Tänzerin Astrid Julen ist Schweizerin und begann ihre Ausbildung in Bern. Darauf folgten zwei Ausbildungsjahre am École-Atelier RudraBéjart in Lausanne. Dort arbeitete sie u. a. mit dem Choreographen Cisco Aznar. Zudem konnte sie auf verschiedenen Tourneen mit dem Béjart Ballet Lausanne „Le sacre du printemps“ von Maurice Béjart tanzen. 2013 wurde sie am Conservatorio Superior María de Avila in Madrid aufgenommen. Sie wirkte in mehreren Projekten in Madrid mit und stand in verschiedenen Stücken von Nacho Duato auf der Bühne. Ab 2015 tanzte sie drei Spielzeiten im Ballett der Oper Graz unter der Direktion von Jörg Weinöhl. Im Moment ist Astrid Julen freischaffende Tänzerin mit Projekten im In- und Ausland.

Kana Imagawa, Tänzerin Kana Imagawa kam in Tokio zur Welt, wo sie auch mit ihrer Ballettausbildung begann und wo sie einige Wettbewerbe gewonnen hat. 2012 ging sie aus familiären Gründen nach Brasilien, um dort am Pavilhão D – Centro de Artes ihre Ausbildung fortzusetzen. Erste Preise gewann sie beim Wettbewerb „Passo de arte

Profile for Aus dem Hause styriarte

Apollo und Daphne  

Programmheft styriarte 2019

Apollo und Daphne  

Programmheft styriarte 2019

Profile for styriarte
Advertisement