Page 1

Training für:

Rehabilitation Prävention Funktion Entspannung www.tvjahn.de info@tvjahn.de 05193/4835

Kursprogramm

2018/1. Halbjahr


Kursprogramm Januar bis Juni 2018 So lese ich dieses Heft! Im vorderen, roten Teil finden Sie alle Informationen zu Präventions-, Rehabilitations- und Funktionstrainingskursen. Weiterhin finden Sie Yoga- und Entspannungskurse sowie Zahlungsmodalitäten, Teilnahmebedingungen und die Veranstaltungsorte. Ein großer Teil dieser Kurse findet im „aktiv & gesund Sport- und Rehazentrum“ im Osterwaldweg 8 statt. Dort befindet sich auch die Geschäftsstelle, in der Sie sich für die Kurse anmelden können. Im hinteren, blauen Teil finden Sie die Fitnesskurse des Vereins, die zu einem großen Teil im Studio TV Jahn im Sportzentrum Osterwald stattfinden. Viele der Fitnesskurse sind aber auch nach wie vor in den Turn- und Sporthallen der Stadt zu finden. Außerdem erhalten Sie im hinteren Teil des Heftes Informationen zum vereinseigenen Fitnessstudio. Um dorthin zu gelangen, brauchen Sie das Heft nur auf den Kopf zu drehen und von hinten anzufangen. Viel Spaß dabei!

Öffnungszeiten

Anmeldung für Kurse Geschäfststelle TV Jahn Schneverdingen e.V. Osterwaldweg 8 29640 Schneverdingen Tel 05193/4835 Fax 05193/970540 info@tvjahn.de

Mo - Fr 09.00 - 12.00 Mo Di Mi Do

Inhaltsverzeichnis Vorwort.................................... Hilfe bei der Kursauswahl......... Zahlungsmodalitäten................ Teilnahmebedingungen............ Aquakurse............................... Medizinische Trainingstherapie. Funktionstrainingskurse............ Rehabilitationssportkurse.......... Diabetes/Lungensport.............. Rehasport/Präventionskurse..... Yoga........................................ Rehabilitationssport für Kinder.. Feldenkrais/Qigong................. Mitarbeiter/innen.....................

2 3 4 5 6 10 11 14 15 16 19 20 21 22

16.45 16.00 15.00 16.30

-

18.15 18.00 18.30 17.30

Über das Abteilungsangebot des Vereins für Kinder und Erwachsene in den Bereichen Badminton, Basketball, Bogenschießen, Cheerleading, Faustball, Fußball, Handball, Hockey, Judo, Karate, Kickboxen, Ki-Tai-Jutsu, Lauftreff, Leichtathletik, Schwimmen, Tischtennis, Turnen und Volleyball können Sie sich in der Geschäftsstelle oder auf der H o m e p a g e w w w. t v j a h n . d e informieren.

Wir bringen Bewegung in Ihr Leben! Impressum: Herausgeber: Layout und Satz: Auflage: Deckblattfoto: Druck: Fotos:

TV Jahn Schneverdingen e.V. Ralf Freitag 1500 Exemplare fotolia.de www.wir-machen-druck.de Elke Bargmann, Erika Eggers, Marion Naujoks, Ralf Freitag, fotolia.de, istock.com

1


Kursprogramm Januar bis Juni 2018 Liebe Sportlerinnen, liebe Sportler, liebe Interessierte, beim TV Jahn ändert sich etwas! Mit knapp über 3500 Mitgliedern ist der TV Jahn weiterhin mit großem Abstand der mitgliederstärkste Sportverein des Heidekreises. Neben seinen Mitgliedern „bewegen“ wir wöchentlich gut 1500 weitere Menschen aller Altersklassen. Dies erfolgt in unserem, zum Teil auch für Nichtmitglieder offenen, Kursprogramm, in allerlei Kooperationen mit Martin Skalski verschiedenen Schneverdinger Vereinen und Institutionen sowie im Geschäftsführer Gesundheitssport, der zum großen Teil aus Rehasportkursen TV Jahn Schneverdingen besteht. An diesen Rehasportkursen können Menschen mit verschiedensten Krankheitsbildern mit einer vom Arzt ausgestellten Verordnung teilnehmen. Der Bereich Rehasport hat sich in unserem Verein in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt und vergrößert. Das bedeutet, dass immer mehr Menschen an immer mehr Kursen teilnehmen. Als Leistungserbringer rechnen wir abgelaufene Verordnungen mit den jeweiligen Krankenkassen ab. Zurzeit wird die Abrechnung über ein Abrechnungszentrum durchgeführt, da wir als Leistungserbringer seit 2014 nach § 302 Abs. 1 SGB V dazu verpflichtet sind, den Krankenkassen die Abrechnungen im Wege elektronischer Datenübertragung zu übermitteln. Die elektronische Datenübertragung erledigt das Abrechnungszentrum für uns. Der zeitliche Aufwand der Abrechnung wird mit jedem neuen Teilnehmer größer, da wir die einzelnen Originalverordnungen umständlich auf Papier abrechnen müssen. Dieser Aufwand ist mittlerweile immens. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, den Abrechnungsvorgang mittels einer Abrechnungssoftware zu vereinfachen und zu beschleunigen. Durch die Anschaffung der Abrechnungssoftware werden die Kursleiter ebenfalls von im Moment wachsender Bürokratie befreit. Für die Rehasportteilnehmer ändert sich der Vorgang der Dokumentation ihrer Anwesenheit, der bisher aus einer Unterschrift auf einem Teilnahmeformular besteht. Zukünftig müssen die Teilnehmer zu jeder Rehasporteinheit ihre persönliche Krankenversichertenkarte mitbringen und vor dem Kursbeginn in einen Kartenleser stecken. Die Erfassung der Unterschrift der Teilnehmer erfolgt mittels digitaler Signatur auf einem elektronischen Unterschriftenpad. Diesen schriftlichen Nachweis benötigen die Krankenkassen für die Teilnahme an der Kurseinheit. Das Verfahren der elektronischen Erfassung der Unterschrift ist nach graphologischer Expertise vom TÜV zertifiziert und benutzt die gleichen Sicherheitsstandards wie z. B. Arztpraxen oder das Online-Banking. Wir planen mit der Umstellung ab Januar 2018. Auch im Bereich der Aquakurse wird es eine Umstellung geben. Das bisherige Zutrittsverfahren mit den Eintrittskarten aus Papier wird von den Stadtwerken Schneverdingen zu Mitte Dezember 2017 aufgegeben. Im Zuge dieser Umstellung werden die Aquakurse im Zeitraum 12.-14.12.2017 nicht stattfinden können. Zukünftig erhalten die Teilnehmer elektronische Armbänder, die die Eintrittskarten ersetzen werden. Die Armbänder werden individuell für jeden Teilnehmer vorprogrammiert und ermöglichen den Zutritt zum Heidjers Wohl. Für das Armband sind von jedem Teilnehmer nach Erhalt 10,00 € Pfand an den TV Jahn zu entrichten. Gerne beantworten wir Fragen im Vorfeld der Umstellung, damit einer reibungslosen Teilnahme an unseren Kursen nichts im Wege steht. Die Stadtwerke und wir erzielen durch die Umstellungen eine deutliche Arbeitserleichterung und eine Vereinfachung des Abrechnungsprozesses. Die Entlastung unserer Kursleiter ist ein weiterer Vorteil, der auch den Teilnehmern zugutekommt, da die Kursleiter mehr Zeit für die Vorbereitung und Durchführung der Übungsstunden gewinnen. Wenn Sie Interesse an unseren Rehasportangeboten und dem weiteren vielfältigen Sportprogramm haben, rufen Sie uns gerne an. Am besten ist, Sie nehmen unsere kostenlose Sport- und Kursberatung (siehe Seite 3 in diesem Heft) in Anspruch. Frau Bargmann und Frau Naujoks sind Ihnen behilflich! Im Fitness Studio erreichen Sie uns unter Tel. 05193/972475.

2


Kursprogramm Januar bis Juni 2018 Wie finde ich das passende Angebot? Der TV Jahn verfügt über diverse qualitätsgesicherte Gesundheitssportangebote. Bei der Vielfalt der Angebote ist für jeden etwas dabei. Eine Erläuterung der Angebote können Sie diesem Heft entnehmen. Im Bereich des Gesundheitssports wird zwischen dem präventiven Sport, dem Rehabilitationssport sowie dem Funktionstraining unterschieden. Die nachfolgende Abgrenzung dient als Hilfe für Neueinsteiger.

Rehabilitationssport

Präventiver Gesundheitssport

Rehabilitationssport kommt für Menschen in Betracht, die bereits unter einer Erkrankung leiden. Rehabilitationssport wirkt mit den Mitteln des Sports ganzheitlich auf den erkrankten Menschen ein. Ziel ist es, Ausdauer und Kraft zu stärken, Koordination und Flexibilität zu verbessern, das Selbstbewusstsein zu fördern und Hilfe zur Selbsthilfe anzubieten. Mit Hilfe von bewegungs-therapeutischen Übungen wird der weitere Krankheitsverlauf positiv beeinflusst. Die Teilnahme am Rehabilitationssport kann über eine ärztliche Verordnung erfolgen, die durch die Krankenkasse genehmigt werden muss. Die Übungseinheit umfasst 60 Minuten, im Wasser 45. WICHTIG: Zu jeder Kurseinheit ist die Krankenversichertenkarte mitzubringen!

Der präventive Gesundheitssport ist für gesunde Menschen geeignet, die unter Bewegungsmangel leiden. Es sollen insbesondere Bewegungseinsteiger und wiedereinsteiger angesprochen werden. Die präventiven Sportangebote stärken Ausdauer, Kraft, Dehnfähigkeit, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit. Risikofaktoren, insbesondere solche des Herz-Kreislaufsystems sowie des Muskel-Skelettsystems, sollen vermindert werden. Es wird versucht, die Teilnehmer an gesundheitssportliche Aktivitäten zu binden, denn nur die Kontinuität führt zur Stärkung der Gesundheit und zur Krankheitsvorbeugung.

Funktionstraining

Entspannung

Das Funktionstraining kann alternativ zum Rehabilitationssport bei Erkrankungen oder Funktionseinschränkungen der Stütz- und Bewegungsorgane verordnet werden. Die Übungseinheit umfasst 45 Minuten. WICHTIG: Zu jeder Kurseinheit ist die Krankenversichertenkarte mitzubringen!

Qigong, Yoga, und Feldenkrais dienen dem Stressabbau und laufen über die Kurskarte. Die Übungseinheit umfasst 60 Minuten.

Fitnesstraining Unsere Fitnesskurse, die zumeist im Studio oder in den Turnhallen der Stadt angeboten werden, bieten Ihnen die komplette Bandbreite, vom Indoorcycling über Crosstraining, Light Contacxt Boxen, Seniorenfitness und viele, viele mehr. Liegt hier Ihr Interesse, drehen Sie das Heft einfach um und fangen von hinten an. Dort finden Sie auch Informationen zum vereinseigenen Fitness Studio und zur Ernährungsberatung. Wissen Sie nicht, welches Angebot für Sie in Frage kommt? Dann nehmen Sie doch unsere kostenlosen Sport- und Kursberatungen im „aktiv & gesund Sport- und Rehazentrum“ im Osterwaldweg 8 in Anspruch:

Elke Bargmann

Marion Naujoks

Krankengymnastin

Fachübungsleiterin und Krankenschwester Di. 17:00-17:50 Uhr Do. 16:30-17:30 Uhr Tel.: 05193/4835

Mi.

15:00-18:30 Uhr

Tel.:

05193/4835

WICHTIG: Bitte bringen Sie zu jeder Kursberatung im Funktionsund Rehabereich Ihre Krankenversichertenkarte mit! 3


Kursprogramm Januar bis Juni 2018 Wie können Sie die Kurse zahlen? Welche Zahlungsmöglichkeit welcher Kurs bietet, finden Sie in den Übersichtstabellen in der vorletzten Spalte.

Kurskarte

VO (Verordnung) oder Selbstzahler

Yoga/Qigong 12 x für Mitglieder des TV Jahn 12 x für Nicht Mitglieder

Teilnahmevoraussetzung ist eine vom Arzt ausgestellte und von der Krankenkasse bewilligte Verordnung oder die Entrichtung der Kursgebühr. Für Selbstzahler wird die Höhe der Kursgebühr unterschieden zwischen Vereinsmitgliedern des TV Jahn und Nichtvereinsmitgliedern. Der Betrag für Vereinsmitglieder steht hierbei in den Tabellen immer zuerst.

66 € 84 €

Pilates 10 x für Mitglieder des TV Jahn 10 x für Nicht Mitglieder

55 € 70 €

Die Kurskarten müssen innerhalb von sechs Monaten abgearbeitet werden. Sind nach sechs Monaten noch Kurseinheiten offen, verfallen diese ersatzlos! In Ausnahmefällen ist es möglich, mit einer Kurskarte mehrere Kurse der selben Kurskartenkategorie zu besuchen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des TV Jahn (Tel. 05193/4835). Die Kurskarte gilt ausschließlich für Pilates, Yoga und Qigong.

Die Mitgliedsbeiträge des TV Jahn Kinder/Jugendliche 9,00 € Erwachsene 12,00 € Familie 24,00 € Eltern-Kind-Turnen* 12,00 € Passive Mitglieder 5,00 € Rentner ab 65 Jahre 6,00 € Ehrenmitglieder frei * Elternteil 12,00 €, Kind läuft bis zum 4. Geburtstag über den Beitrag des Elternteils als Mitglied im Verein.

Mitglied Diese Kurse sind ausschließlich den Mitgliedern des TV Jahn Schneverdingen vorbehalten.

Die Abkürzungen der Sportstätten a&g Eingang Studio FZB G. Harb. Heidegart. Heidjers W. SpH Tim. SpH Harb. Studio SZ Osterw. TH Harb. TH Jord. TH E. Dax

Sport- und Rehazentrum „aktiv & gesund“, Osterwaldweg 8 Am Eingang des Fitness Studios Freizeitbegegnungsstätte, Auf dem Eck 2 Gymnastikhalle Harburger Straße Heidegarten beim Höpen Hallenbad Heidjers Wohl, Osterwaldweg 8 Sporthalle Am Timmerahde Sporthalle Harburger Straße Fitness Studio TV Jahn Schneverdingen e.V. Sportzentrum Osterwald Turnhalle Harburger Straße Turnhalle Am Jordan Turnhalle Ernst-Dax-Straße

Unsere Gütesiegel

Der Pluspunkt Gesundheit.DTB ist eine Auszeichnung für besondere Gesundheitssport-Angebote im Verein, die festgelegte Qualitätskriterien erfüllen! Der Pluspunkt Gesundheit.DTB hilft Vereinen, nach außen deutlich zu machen, dass sie über qualitativ hochwertige Angebote im Gesundheitssport verfügen. Weiterhin unterstützt er alle Interessenten dabei ein für Sie passendes GesundheitssportAngebot zu finden.

4

Die Angebote unserer Rehasport-Abteilung sind mit dem Qualitäts-Siegel "Rehasportgruppe - anerkannt + zertifiziert" des DBS (Deutscher Behindertensportverband) ausgezeichnet und werden von der Bundesärztekammer zur Teilnahme empfohlen. Das bedeutet, dass die Kompetenz der Übungsleiter und die Qualität der Inhalte einer regelmäßigen Prüfung unterzogen werden. Der Standard, der dabei erfüllt werden muss, ist bundesweit gültig.


Teilnahmebedingungen Anmeldungen Kursanmeldungen sind persönlich, telefonisch oder schriftlich in der Geschäftsstelle des TV Jahn Schneverdingen e.V. zu den jeweiligen Öffnungszeiten oder bei den Kursleitern/-innen vorzunehmen. Die Kursanmeldungen sind verbindlich und verpflichten zur Zahlung der Kursgebühr. Es erfolgt keine Bestätigung der Anmeldung. Sie erhalten nur dann eine Nachricht, wenn die Anmeldung wegen Überbelegung nicht angenommen werden kann oder der Kurs nicht stattfindet. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Abmeldungen Der Kursrücktritt muss in schriftlicher Form erfolgen. Bei Rücktritt bis zwei Wochen vor Kursbeginn wird eine Stornogebühr in Höhe von 10,00 Euro erhoben. Bei späterem Rücktritt fallen 50% der Kursgebühr an. Bei Nichtantritt des Kurses oder Nichtteilnahme an einzelnen Kurstagen (auch krankheitsbedingt) erfolgt keine Rückerstattung der Kursgebühr. Kursteilnehmer/-innen haben ihr Fernbleiben an einzelnen Kurstagen in der Geschäftsstelle des TV Jahn Schneverdingen e.V. während der Öffnungszeiten oder bei den Kursleitern/-innen rechtzeitig zu entschuldigen. Sofern Kursteilnehmer/innen dreimal unentschuldigt fehlen, sind die Kursleiter/ -innen berechtigt, den Kursplatz anderweitig zu vergeben, da insbesondere für die Gesundheitskurse lange Wartelisten existieren. In diesem Fall fällt die Kursgebühr weiterhin in voller Höhe an. Bei Krankheiten, die Kursteilnehmer/-innen dazu zwingen, den Kurs aufzugeben, ist die Kursgebühr bis zu deren Ausscheiden zu bezahlen. In diesem Fall ist ein ärztliches Attest vorzulegen.

Durchführung/Gebühren Die meisten Kurse werden nur bei einer Beteiligung von mindestens zehn Personen durchgeführt. Die Höhe der Kursgebühren sind dem Kursprogrammheft zu entnehmen. Die Kursgebühr ist bis zwei Wochen nach Kursbeginn unter Angabe des Namens und der Kursnummer auf eines der angegebenen Konten des TV Jahn Schneverdingen e.V. zu überweisen. Sollte keine pünktliche Zahlung der Kursgebühr erfolgen, wird der/die Kursteilnehmer/in von dem Kurs ausgeschlossen. Die Kursgebühr fällt in diesem Fall in voller Höhe an. Bei Absage eines Kurses durch den TV Jahn Schneverdingen e.V. werden bereits gezahlte Kursgebühren unverzüglich zurück erstattet. Kursteilnehmer/-innen, die in einen laufenden Kurs einsteigen, haben die Kursgebühr anteilmäßig bis zum Ende des Kurses zu bezahlen.

Anerkennung der Teilnahmebedingungen Mit der persönlichen, telefonischen oder schriftlichen Anmeldung akzeptiert der Kursteilnehmer die vorbezeichneten Teilnahmebedingungen, die auch in der Geschäftsstelle des TV Jahn Schneverdingen e.V., Osterwaldweg 8, 29640 Schneverdingen, aushängen und auf Wunsch dort ausgehändigt werden.

Unsere Kontoverbindung Kreissparkasse Soltau Bankleitzahl: Kontonummer: BIC: IBAN:

25851660 205153 NOLADE21SOL DE47 2585 1660 0000 2051 53

WICHTIG: Bei der Überweisung der Kursgebühr ist im Verwendungszweck immer die Kursnummer (letzte Spalte der Übersichtstabellen) und der Name des Teilnehmers anzugeben! 5


Aquakurse Gesundheitssport im Wasser

Aqua-Fitness Dieses Präventionsangebot beinhaltet ein konditionsförderndes Training mit intensiven Belastungen des Herz-Kreislaufsystems und die Kräftigung der gesamten Muskulatur. Der Hauptteil der Stunde findet im Tiefwasser statt, wo schwimmerische und gymnastische Aktivitäten zu einem anspruchsvollen Trainingsprogramm miteinander verknüpft werden. Kursleiterinnen: Erika Eggers/Marion Naujoks/Katrin Langner/Elke Bargmann/Karin Bösch/Bianca Köhler Ter-

Beginn

min

Preis

KursNr

Mo Aqua-Fitness

20.10

45

Heidjers W. 08.01. 12

96 € / 102 €

w024a

Mo Aqua-Fitness

20.10

45

Heidjers W. 09.04. 9

72 € / 77 €

w024b

Di Aqua-Fitness

11.05

45

Heidjers W. 09.01. 12

96 € / 102 €

w045a

Tag

Kurs

Ort

Start mine

Di Aqua-Fitness

11.05

45

Heidjers W. 10.04. 11

88 € / 94 €

w045b

Di Aqua-Fitness

11.50

45

Heidjers W. 09.01. 12

96 € / 102 €

w048a

Di Aqua-Fitness

11.50

45

Heidjers W. 10.04. 11

88 € / 94 €

w048b

Di Aqua-Fitness

18.45

45

Heidjers W. 09.01. 12

96 € / 102 €

w069a

Di Aqua-Fitness

18.45

45

Heidjers W. 17.04. 10

80 € / 85 €

w069b

Di Aqua-Fitness

19.30

45

Heidjers W. 09.01. 12

96 € / 102 €

w072a

Di Aqua-Fitness

19.30

45

Heidjers W. 17.04. 10

80 € / 85 €

w072b

Mi Aqua-Fitness

18.00

45

Heidjers W. 10.01. 12

96 € / 102 €

w078a

Mi Aqua-Fitness

18.00

45

Heidjers W. 25.04. 10

80 € / 85 €

w078b

6


Aquakurse Gesundheitssport im Wasser Kurs

Ort

Ter-

Preis

Beginn

min

Mi Aqua-Fitness

18.45

45

Heidjers W. 10.01. 12

96 € / 102 €

w081b w102a

Tag

Start mine

KursNr

w081a

Mi Aqua-Fitness

18.45

45

Heidjers W. 18.04. 12

96 € / 102 €

Do Aqua-Fitness

19.30

45

Heidjers W. 11.01. 12

96 € / 102 €

Do Aqua-Fitness

19.30

45

Heidjers W. 26.04.

64 € / 68 €

w102b

Fr

Aqua-Fitness

08.45

45

Heidjers W. 05.01. 12

96 € / 102 €

w111a

Fr

Aqua-Fitness

08.45

45

Heidjers W. 18.05.

40 € / 43 €

w111b

Fr

Aqua-Fitness

10.15

45

Heidjers W. 05.01. 12

96 € / 102 €

w117a

Fr

Aqua-Fitness

10.15

45

Heidjers W. 18.05.

40 € / 43 €

w117b

8

5

5

Fr

Aqua-Fitness

13.15

45

Heidjers W. 12.01. 12

96 € / 102 €

w129a

Fr

Aqua-Fitness

13.15

45

Heidjers W. 20.04. 11

88 € / 94 €

w129b

Fr

Aqua-Fitness

15.45

45

Heidjers W. 12.01. 12

96 € / 102 €

w132a

Fr

Aqua-Fitness

15.45

45

Heidjers W. 20.04. 11

88 € / 94 €

w132b

Hierbei handelt es sich zum Teil um Kurse, die unter Umständen von den Krankenkassen mit bis zu 80% der Kursgebühren bezuschusst werden. Voraussetzung ist hierfür eine Teilnahme an mindestens 80% der Kurseinheiten eines Kursdurchlaufs. Die Teilnehmer/innen sind verpflichtet, selbst Erkundigungen bei ihren Krankenkassen einzuholen.

Fitnesskurse im Wasser Unsere Fitnesskurse im Wasser (Aqua-Cycling) sind für jedes Alter geeignet, ganz gleich, ob untrainiert oder sportlich fit. Dieses umfassende Fitness-Training im Wasser, bei dem Sie auch ungenutzte Muskeln wieder entdecken, fördert Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und schont die Gelenke. Kursleiterin: Marion Naujoks Tag

Kurs

Beginn

min

Ort

Ter-

Start mine

Preis

KursNr

Fr

Aqua-Cycling

19.30

35

Heidjers W. 05.01. 6

54 € / 60 €

w135a

Fr

Aqua-Cycling

19.30

35

Heidjers W. 06.04. 6

54 € / 60 €

w135b

Fr

Aqua-Cycling

20.15

35

Heidjers W. 05.01. 6

54 € / 60 €

w138a

Fr

Aqua-Cycling

20.15

35

Heidjers W. 06.04. 6

54 € / 60 €

w138b

In der Kursgebühr der Aqua-Fitness- und Fitnesskurse ist der Eintritt in das Schwimmbad „Heidjers Wohl“ enthalten. Die Kursteilnehmer können das Schwimmbad vor und nach der Kurseinheit ohne zeitliche Begrenzung nutzen. Jeder Teilnehmer der Aqua-Fitness- und Fitnesskurse erhält vor der ersten Kurseinheit ein Armband, welches den Zutritt zum Heidjers Wohl ermöglicht. Für das Armband sind von jedem Teilnehmer 10,00 € Pfand an den TV Jahn zu entrichten. Der Pfand kann bar in der Geschäftsstelle entrichtet werden.

7


Aquakurse Gesundheitssport im Wasser Funktionstraining im Wasser Dieses Bewegungsprogramm nutzt die speziellen Eigenschaften des Wassers als Auftriebs-, Druck- und Widerstandselement, um Gelenke und Wirbelsäule sowie Muskulatur und Herz-Kreislaufsystem auf schonende Weise zu beanspruchen. Durch eine maßvoll dosierte Belastungsintensität soll eine Verbesserung von Beweglichkeit, Koordination, Kraft und Ausdauer erreicht werden. Um am Funktionstraining teilnehmen zu können, benötigen Sie eine Verordnung (VO) nach Muster 56, die Ihr Hausarzt ausstellen kann. Zur Anmeldung und bei Fragen zu unseren Kursen können Sie sich an uns wenden. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch! Kursleiterinnen: Elke Bargmann/Katja Senk Kurs

Ort

Ter-

Preis

Beginn

min

Mo Funktion Plus

11.00

45

Heidjers W. 08.01. 12

nur Verordnungen

w003a

Mo Funktion Plus

11.00

45

Heidjers W. 14.05. 5

nur Verordnungen

w003b w006a w006b

Tag

Start mine

KursNr

Mo Funktion Plus

11.45

45

Heidjers W. 08.01. 12

nur Verordnungen

Mo Funktion Plus

11.45

45

Heidjers W. 14.05. 5

nur Verordnungen

Mo Funktion Plus

16.00

45

Heidjers W. 08.01. 10

80 € / 85 € oder VO w009a

Mo Funktion Plus

16.00

45

Heidjers W. 09.04. 12

96 € / 102 € oder VO w009b

Mo Funktion

16.45

25

Heidjers W. 08.01. 24

nur Verordnungen

Mo Funktion Plus

17.10

45

Heidjers W. 08.01. 10

80 € / 85 € oder VO w015a

w012

Mo Funktion Plus

17.10

45

Heidjers W. 09.04. 12

96 € / 102 € oder VO w015b

Mo Funktion Plus

17.55

45

Heidjers W. 08.01. 12

96 € / 102 € oder VO w018a

Mo Funktion Plus

17.55

45

Heidjers W. 09.04. 9

72 € / 77 € oder VO w018b

Mo Funktion Plus

18.40

45

Heidjers W. 08.01. 12

96 € / 102 € oder VO w021a

Mo Funktion Plus

18.40

45

Heidjers W. 09.04. 9

72 € / 77 € oder VO w021b

Di Funktion Plus

08.00

45

Heidjers W. 09.01. 10

80 € / 85 € oder VO w027a

Di Funktion Plus

08.00

45

Heidjers W. 03.04. 14

112 € / 119 € oder VOw027b

Di Funktion Plus

08.45

45

Heidjers W. 09.01. 10

80 € / 85 € oder VO w030a

Di Funktion Plus

08.45

45

Heidjers W. 03.04. 14

112 € / 119 € oder VOw030b

Di Funktion Plus

10.20

45

Heidjers W. 09.01. 12

96 € / 102 € oder VO w042a

Di Funktion Plus

10.20

45

Heidjers W. 10.04. 11

88 € / 94 € oder VO w042b

Mi Funktion Plus

19.40

45

Heidjers W. 10.01. 10

80 € / 85 € oder VO w087a

Mi Funktion Plus

19.40

45

Heidjers W. 04.04. 14

112 € / 119 € oder VO w087b

Fr

Funktion Plus

09.30

45

Heidjers W. 05.01. 12

96 € / 102 € oder VO w114a

Fr

Funktion Plus

09.30

45

Heidjers W. 18.05. 5

40 € / 43 € oder VO w114b

Fr

Funktion Plus

11.00

45

Heidjers W. 12.01. 10

80 € / 85 € oder VO w120a

Funktion Plus

11.00

45

Heidjers W. 06.04. 13

104 € / 111 € oder VO w120b

Fr Funktion Plus

11.45

45

Heidjers W. 12.01. 10

80 € / 85 € oder VO w123a

Fr Funktion Plus

11.45

45

Heidjers W. 06.04. 13

104 € / 111 € oder VOw123b

Fr Funktion Plus

12.30

45

Heidjers W. 12.01. 10

80 € / 85 € oder VO w126a

Fr Funktion Plus

12.30

45

Heidjers W. 06.04. 13

104 € / 111 € oder VOw126b

Fr

8


Aquakurse Gesundheitssport im Wasser Rehabilitationssport im Wasser Neben einer allgemein kräftigenden Aqua-Gymnastik für den ganzen Körper geht der Rehasport vorallem auf beeinträchtigte körperliche Funktionen ein. Der Rehasport ist auf den körperlichen Allgemeinzustand der Betroffenen abgestimmt. Die Gymnastik im Wasser ist dabei besonders gelenkschonend. Hier steht für uns die Wiederherstellung Ihrer Gesundheit im Vordergrund. Kursleiterin: Karin Bösch Tag

Kurs

Di Rehasport im Wasser

Beginn

min

15.45

45

Ort

Ter-

Start mine

Preis

KursNr

Heidjers W. 09.01. 12 96 € / 102 € oder VO

w057a w057b

Di Rehasport im Wasser

15.45

45

Heidjers W. 17.04. 10 80 € / 85 € oder VO

Di Rehasport im Wasser

16.30

45

Heidjers W. 09.01. 12 96 € / 102 € oder VO w060a

Di Rehasport im Wasser

16.30

45

Heidjers W. 17.04. 10 80 € / 85 € oder VO

w060b

Di Rehasport im Wasser

17.15

45

Heidjers W. 09.01. 12 96 € / 102 € oder VO w063a

Di Rehasport im Wasser

17.15

45

Heidjers W. 17.04. 10 80 € / 85 € oder VO

Di Rehasport im Wasser

18.00

45

Heidjers W. 09.01. 12 96 € / 102 € oder VO w066a

Di Rehasport im Wasser

18.00

45

Heidjers W. 17.04. 10 80 € / 85 € oder VO

Mi Rehasport im Wasser

16.30

45

Heidjers W. 10.01. 12 96 € / 102 € oder VO w074a

Mi Rehasport im Wasser

16.30

45

Heidjers W. 25.04. 10 80 € / 85 € oder VO

Mi Rehasport im Wasser

17.15

45

Heidjers W. 10.01. 12 96 € / 102 € oder VO w075a

w063b

w066b

w074b

Mi Rehasport im Wasser

17.15

45

Heidjers W. 25.04. 10 80 € / 85 € oder VO

w075b

Do Rehasport im Wasser

13.15

45

Heidjers W. 11.01. 12 96 € / 102 € oder VO

w090a

Do Rehasport im Wasser

13.15

45

Heidjers W. 26.04.

64 € / 68 € oder VO

w090b w093a w093b

8

Do Rehasport im Wasser

17.15

45

Heidjers W. 11.01. 12 96 € / 102 € oder VO

Do Rehasport im Wasser

17.15

45

Heidjers W. 26.04.

Do Rehasport im Wasser

18.00

45

Heidjers W. 11.01. 12 96 € / 102 € oder VO

Do Rehasport im Wasser

18.00

45

Heidjers W. 26.04.

Do Rehasport im Wasser

18.45

45

Heidjers W. 11.01. 12 96 € / 102 € oder VO

Do Rehasport im Wasser

18.45

45

Heidjers W. 26.04.

Do Rehasport im Wasser

20.15

45

Heidjers W. 11.01. 12 96 € / 102 € oder VO

Do Rehasport im Wasser

20.15

45

Heidjers W. 26.04.

8

8

8

64 € / 68 € oder VO

64 € / 68 € oder VO

64 € / 68 € oder VO

8 64 € / 68 € oder VO

w096a w096b w099a w099b w105a w105b

Teilnehmer mit einer ärztlichen Verordnung, die an den Funktions- und Rehabilitationskursen teilnehmen, zahlen pro Kurseinheit eine Zusatzgebühr in Höhe von 2,50 € (mit Behindertenausweis ab 50 %) oder 3,00 €. Ausgenommen ist der Kurs w012, in dem keine Zusatzgebühr gezahlt werden muss. In der Zusatzgebühr ist der Eintritt in das Schwimmbad „Heidjers Wohl“ enthalten, welches vor und nach der Kurseinheit ohne zeitliche Begrenzung genutzt werden kann. Teilnehmer ohne ärztliche Verordnung zahlen die Kursgebühr, die in der tabellarischen Übersicht unter Preis aufgelistet ist. Jeder Teilnehmer der Funktions- und Rehabilitationskurse erhält vor der ersten Kurseinheit ein Armband, welches den Zutritt zum Heidjers Wohl ermöglicht. Für das Armband sind von jedem Teilnehmer 10,00 € Pfand an den TV Jahn zu entrichten. Der Pfand kann bar in der Geschäftsstelle entrichtet werden.

9


MTT/MAT Medizinische Trainingstherapie Medizinische Trainingstherapie (MTT)/Muskelaufbautraining an Geräten (MAT) Das Muskelaufbautraining an medizinischen Geräten kann im Rahmen einer Rehabilitationsnachsorge im Anschluss an eine medizinische Leistung zur Rehabilitation verordnet werden. Die Verordnung wird durch den Rehabilitationsarzt ausgestellt. Zuständig für die Genehmigung der Verordnung ist der Deutsche Rentenversicherungsträger Niedersachsen (vormals Landesversicherungsanstalten Niedersachsen). Daher steht diese Möglichkeit der Trainingsverordnung ausschließlich Berufstätigen offen. Den Teilnehmern des Muskelaufbautrainings stehen als kompetente Fachübungsleiter Marion Naujoks und Ralf Freitag zur Verfügung, die sich im Bereich Krafttraining an medizinischen Geräten zusätzlich qualifiziert haben. Für die Teilnehmer wird anhand der ärztlichen Verordnung ein individueller Trainingsplan erstellt. Eine individuelle Einweisung garantiert eine intensive Betreuung. Ein Testverfahren kann der Erstellung des Trainingsplans vorgeschaltet werden. Kursleiter/innen: Marion Naujoks/Ralf Freitag/Julia Röhrs Kurs

Beginn

min

Ort

Preis

KursNr

Mo Medizinische Trainingstherapie

13.00

150

Studio

M. Naujoks

FL

VO DRV

f360

Di Medizinische Trainingstherapie

10.00

60

Studio

J. Röhrs

FL

VO DRV

f360a

Tag

Trainer/in Termine

Di Medizinische Trainingstherapie

19.00

60

Studio

R. Freitag

FL

VO DRV

f360b

Do Medizinische Trainingstherapie

18.00

60

Studio

R. Freitag

FL

VO DRV

f360c

Medizinische Trainingstherapie

12.00

90

Studio

M. Naujoks

FL

VO DRV

f360d

Sa Medizinische Trainingstherapie

12.00

60

Studio

R. Freitag

FL

VO DRV

f360e

Fr

Wichtig!!! Wir werden immer wieder gefragt, ob die Krankenkassen nicht das Gerätetraining im Fitness Studio verordnen können. Dies ist definitiv nicht möglich. Die einzige Verordnung, die an Geräten ärztlicherseits verordnet werden darf, ist die Krankengymnastik am Gerät (KG Gerät), die nur in physiotherapeutischen Einrichtungen angeboten wird.

Heideapotheke Krahn Schulstr. 2 29640 Schneverdingen Telefon 05193 - 1243 kostenfrei 0800-6336334 www.die-heideapotheke.de

10


Funktionstraining Funktionstrainingskurse nach Verordnung und für Selbstzahler Funktionsgymnastik Osteoporose Dieser Kurs richtet sich an alle, die nachweislich an Osteoporose leiden und deshalb etwas für die Stabilität ihrer Knochen tun möchten. Selbst in hohem Alter oder bei geringer Belastbarkeit kann durch adäquate Kräftigungsübungen und regelmäßiges Training der Knochen gestärkt werden. Zudem werden durch gezielte Übungen auch das Gleichgewicht, die Koordination und die Beweglichkeit verbessert, so dass Alltagstätigkeiten leichter fallen. Das Risiko, zu stürzen und dabei Knochenbrüche zu erleiden, wird gesenkt. Kursleiterin: Elke Bargmann

Funktionsgymnastik Hüfte und Knie Ein gezieltes Training, eine kräftige Muskulatur und eine gute Koordination entlasten das Gelenk. Gelenkentzündungen, Gelenkschmerzen können reduziert werden. Durch eine Verbesserung der Bewegungsmöglichkeiten wird Ihre Mobilität und nicht zuletzt Ihre Lebensqualität e r h ö h t . Ü b u n g e n z u r Ve r b e s s e r u n g d e s Gleichgewichts sind ein zentraler Bestandteil, vermeiden Angst und geben Ihnen mehr Sicherheit und Stabilität. Die Bewegungen fördern den Stoffwechsel, insbesondere des Gelenkknorpels. Kursleiter: Pierre Rehfeld

Funktionsgymnastik im Sitzen Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die in ihrer Beweglichkeit schon so eingeschränkt sind, dass ihnen eine Teilnahme an den vorhandenen Kursangeboten nicht oder nur unzureichend möglich ist. Es soll ihnen dennoch die Möglichkeit gegeben werden, ihre vorhandenen Fähigkeiten bestmöglich zu trainieren und zu erhalten. Die Übungen zum Erhalt der Beweglichkeit, der Kräftigung und der Koordination finden überwiegend im Sitzen statt. Kursleiterin: Elke Bargmann Funktion Rücken Einsteiger Der Anfängerkurs vermittelt den Teilnehmern Informationen über Aufbau und Funktion der Wirbelsäule sowie die Wahrnehmung von Be- und Entlastungshaltungen. In diesem Kursangebot werden über eine funktionelle Wirbelsäulengymnastik hinaus Problembereiche wie zum Beispiel Schulter- und Nackenverspannungen schwerpunktmäßig trainiert. Kursleiterinnen: Elke Bargmann/Martina Bellan

Funktionsgymnastik HWS Dieser Kurs beinhaltet Funktionsgymnastik für die Halswirbelsäule und die Schultern. Gezielte Mobilisation und Kräftigung der SchulterNackenmuskulatur sorgen für einen Ausgleich der im Alltag belastenden Anforderungen. Dehn- und Entspannungsübungen wirken muskulären Dysbalancen entgegen. Tipps zur HWS-freundlichen Arbeitsplatzgestaltung runden das Kursangebot ab. Kursleiterin: Elke Bargmann

11


Funktionstraining Funktionstrainingskurse nach Verordnung und für Selbstzahler Funktionsgymnastik Einsteiger Ähnlich wie in den Funktionsrückenkursen für Einsteiger beinhaltet auch dieser Kurs Übungen der Wirbelsäulengymnastik sowie Informationen zu verändertem, rückengerechten Alltags- und Arbeitsverhalten. Der Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse von Teilnehmern/ innen unter 40 Jahren zugeschnitten. Körperwahrnehmung, Gleichgewicht, Rückenmobilisation, entspannende Elemente, Kräftigung und anatomische Grundlagen sind Bestandteil jeder Stunde, in der auch der Spaß nicht zu kurz kommt. Kursleiter: Ralf Freitag/Martina Bellan/Pierre Rehfeld

Funktionsgymnastik für Fuß und Knie Hier sollen sich insbesondere Sportler angesprochen fühlen, die entweder einer Überbelastung vorbeugen wollen oder mit schon vorhandenen Schädigungen in diesem Bereich Probleme haben. Kursleiter: Pierre Rehfeld

Funktionsgymnastik Rücken Fortgeschrittene Dieses Kursangebot richtet sich an fortgeschrittene Teilnehmer/innen, die die im Anfängerkurs erlernten Übungen vertiefen möchten. Übungen der funktionellen Wirbelsäulengymnastik sowie der Be- und Entlastungshaltungen werden intensiviert. Kursleiterinnen: Elke Bargmann/Martina Bellan

Sanfte Rückengymnastik Funktion Dieses Angebot richtet sich an alle, die ihre Rückenmuskulatur kräftigen und ihre Belastbarkeit fördern möchten. Durch den gezielten Einsatz von Übungen zur sanften Dehnung der Rückenmuskulatur werden muskuläre Verspannungen gelindert, der Bewegungsapparat mobilisiert und Rückenbeschwerden vermindert. Kursleiter: Elke Bargmann/Pierre Rehfeld

12

Funktionsgymnastik für Schulter und Arm Dieses Angebot ist ein spezielles Funktionstraining für den Schulter- und Armbereich. Hier liegt ein besonderes Augenmerk auf der Stabilität in aktivem Bereichen wie Beruf, Sport und Alltag. Kursleiterin: Elke Bargmann


Funktionstraining Funktionstrainingskurse in der Übersicht Die Teilnahme am Funktionstraining ist sowohl mit einer Verordnung eines Haus- oder Facharztes (VO) als auch für Selbstzahler (Mitglieder und Nichtmitglieder) möglich. Kurs

Termine

Preis

Beginn

min

Ort

Mo Funktionsgym. Osteoporose

8.45

45

a&g

08.01. 24

VO oder 72 € / 108 € f300

Mo Funktionsgym. im Sitzen

9.40

45

a&g

08.01. 24

VO oder 72 € / 108 € f302

Mo Funktionsgym. HWS

11.45

45

a&g

08.01. 24

VO oder 72 € / 108 € f305

Mo Funktionsgym. Hüfte + Knie

15.00

45

a&g

15.01. 20

VO oder 60 € / 90 €

f306 f307

Tag

Start

KursNr

Mo Funktionsgym. Einsteiger

15.45

45

a&g

15.01. 20

VO oder 60 € / 90 €

Mo Funktionsgym. jüng. Einst.

17.30

45

Studio

08.01. 24

VO oder 72 € / 108 € f352

Mo Funktionsgym. jüng. Einst.

18.15

45

Studio

08.01. 24

VO oder 72 € / 108 € f353

Mo Funktionsgym. Rücken Einst.

19.15

45

a&g

15.01. 19

VO oder 57 € / 86 €

f308

Mo Funktionsgym. Fuß & Knie

20.00

45

a&g

15.01. 19

VO oder 57 € / 86 €

f309

Di Funktionsgym. HWS

16.00

45

a&g

09.01. 24

VO oder 72 € / 108 € f312

Di Funktionsgym. im Sitzen

17.15

45

Studio

16.01. 19

VO oder 57 € / 86 €

f313

Di Funktionsgym. Rücken Einst.

18.30

45

a&g

09.01. 24

VO oder 72 € / 108 €

f315

Di Funktionsgym. Rücken Fortg.

19.30

45

a&g

09.01. 24

VO oder 72 € / 108 €

f320

Mi Sanfte Rückengym. Funktion

9.30

45

a&g

10.01. 25

VO oder 75 € / 113 €

f325

Mi Funktionsgym. Hüfte + Knie

15.00

45

a&g

17.01. 23

VO oder 69 € / 104 €

f330

Mi Sanfte Rückengym. Funktion

15.45

45

a&g

17.01. 23

VO oder 69 € / 104 €

f335

Mi Funktionsgym. Einsteiger

17.15

45

a&g

03.01. 27

VO oder 81 € / 122 €

f340

Mi Funktionsgym. Rücken Fortg.

18.30

45

TH Jordan 03.01. 27

VO oder 81 € / 122 €

f345

Mi Funktionsgym. Rücken Einst.

19.30

45

TH Jordan 03.01. 27

VO oder 81 € / 122 €

f350

Fr

16.30

45

a&g

05.01. 17

VO oder 51 € / 77 €

f354

11.00

45

Studio

13.01. 21

VO oder 63 € / 95 €

f355

Funktionsgym. Schulter & Arm

Sa Funktionsgym. jüng. Einst.

13


Rehasport Rehabilitationssportkurse Rehasport Rücken Einsteiger Bewegungsmangel sowie einseitige Haltungen und Bewegungen sind die Hauptursachen für Rückenschmerzen, Schulter- und Nackenverspannungen. Der Kurs kann als Rehabilitationsmaßnahme zur Stabilisierung und Ergänzung einer krankengymnastischen Behandlung oder nach einer Kuranwendung vom Arzt verordnet werden. Nach einer umfassenden Aufwärmung werden gezielte Kräftigungsübungen durchgeführt, die den gesamten Bewegungsapparat in seiner Belastbarkeit und Koordination verbessern sollen. Durch das Training rückengerechter Haltungs- und Bewegungsmuster w e r d e n m u s k u l ä r e Ve r s p a n n u n g e n u n d Fehlbelastungen der Gelenke, insbesondere der Wirbelsäule vermindert. Abschließende Dehn- und Entspannungsübungen runden dieses Kursangebot ab. Im Anfängerkurs erhalten die Teilnehmer zum einen Informationen über den Aufbau und die Funktion der Wirbelsäule. Zum anderen werden rückengerechte Alltagsaktivitäten geschult, wie zum Beispiel das Heben und Tragen. Kursleiterinnen: Elke Bargmann/Ursula Habakuk Koronarsport Dies ist ein Sportangebot, das Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen Spaß an einer gemeinsamen sportlichen Aktivität bieten möchte. Die sportliche Belastung wird den persönlichen, gesundheitlichen Voraussetzungen der Teilnehmer/ innen angepasst. Diese ambulante Herzsportgruppe wird von speziell ausgebildeten Fachübungsleitern geleitet und durch die ständige Anwesenheit von Ärzten mit einer Notfallausrüstung abgesichert. Kursleiter: Wolfgang Melloh/Marion Naujoks/Ursula Habakuk/Julia Röhrs/Stefanie Heuer-Dilg

Tag

Kurs

Beginn min

Rehasport Rücken Fortgeschritten Dieses Angebot richtet sich an Teilnehmer/ innen aus dem Kurs Rehasport Rücken Einsteiger. Das Training rückengerechter Haltungs- und Bewegungsmuster wird intensiviert, und durch gezielten Rehabilitationssport wird die Belastbarkeit des gesamten Bewegungsapparates verbessert. Kursleiterinnen: Elke Bargmann/Marion Naujoks Sport in der Krebsnachsorge Im Vordergrund dieses Bewegungsangebotes steht der Spaß an der gemeinsamen sportlichen Aktivität, wobei medizinische und sportwissenschaftliche Erkenntnisse über Krebserkrankungen stets Berücksichtigung finden. Das Ziel der Übungsstunde ist die Verminderung von funktionellen Einschränkungen, die Verbesserung von Ausdauer und Koordination, die Stärkung des Selbstwertgefühls und der Selbstsicherheit sowie das Auflösen und Vermeiden von Schonhaltungen. Selbstverständlich wird das Sportangebot den persönlichen Voraussetzungen der Teilnehmerinnen angepasst. Wöchentlich werden jeweils zwei Übungseinheiten Trockengymnastik und zwei Übungseinheiten im Wasser angeboten. Die Angebote können auch einzeln belegt werden. Kursleiterinnen: Erika Eggers/Karin Bösch Sanfte Rückengymnastik Reha Dieses Angebot richtet sich an alle, die ihre Rückenmuskulatur kräftigen und ihre Belastbarkeit fördern möchten. Durch den gezielten Einsatz von Übungen zur sanften Dehnung der Rückenmuskulatur werden muskuläre Verspannungen gelindert, der Bewegungsapparat mobilisiert und Rückenbeschwerden vermindert. Kursleiterin: Marion Naujoks

Ort

Start

Termine

Preis

08.01. 24 VO oder 84 € / 120 €

KursNr

Mo Reha Rücken Einsteiger

10.30

60

Di Sport i. d. Krebsn. im Wasser

09.35

45

Heidjers W. 09.01. 12 VO oder 96 € / 102 €

w036a

Di Sport i. d. Krebsn. im Wasser

09.35

45

Heidjers W. 17.04. 10 VO oder 80 € / 85 €

w036b

Di Koronarsport

19.00

90

SpH Timm. 09.01.

a&g

FL VO

Mi Reha Rücken Fortgeschrittene

10.30

60

a&g

10.01. 25 VO oder 88 € / 125 €

Mi Reha Rücken Einsteiger

15.00

60

a&g

10.01. 23 VO oder 81 € / 115 €

r405

r410 r415 r417

Mi Sport in der Krebsnachsorge

16.30

60

TH Jordan 10.01. 23 VO oder Mitglied

Mi Sport in der Krebsnachsorge

17.30

60

TH Jordan 10.01. 23 VO oder Mitglied

Do Sanfte Rückengymnastik Reha 17.30

60

a&g

11.01. 22 VO oder 77 € / 110 €

r425

Do Rehas. neurol. Erkrankungen

17.30

60

Studio

04.01. 25 VO oder 88 € / 125 €

r427

Do Reha Rücken Fortg.

19.30

60

a&g

04.01. 17 VO oder 60 € / 85 €

r430

14

r418 r420


Diabetes/Lungensport Sport bei Diabetes Im Konzept dieses Rehasportangebots dienen Spiel, Spaß und Bewegung in der Gruppe als Türöffner für eine nachhaltige Verhaltensänderung hin zu einem gesünderen Lebensstil. Körperliche Betätigung kann eine Verbesserung zahlreicher Stoffwechselparameter sowie der Lebensqualität bewirken. Der Energieverbrauch wird durch den Sport gesteigert, die Muskelmasse wird erhalten und wächst. Der Muskelaufbau erhöht den Grundsatz und es wird einem eventuellen Muskelabbau durch eine Reduktionsdiät vorgebeugt. Kursleiterinnen: Marion Naujoks/Katrin Langner/Stefanie Heuer-Dilg Tag

Kurs

Do Rehasport bei Diabetes

Beginn min 10.00

60

Ort a&g

Ter-

Start mine

Preis

04.01. 23 VO oder 81 € / 115€

KursNr r422

Lungensport Die Lungen- und Bewegungstherapie nimmt bei den verschiedenen Atemwegserkrankungen einen besonders hohen Stellenwert ein. Am häufigsten sind hier die COPD und das Asthma bronchiale. Lungensport wirkt sich aber bei allen Lungenerkrankungen positiv aus. Die Atemgymnastik hilft, die Bronchien zu säubern und die Atemmuskulatur zu stärken. Der Sport trägt neben der Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Abwehranlage auch zu einer positiven psychischen Unterstützung bei. Lippenbremse, Atemrhythmus, Zwerchfellatmung, Bauchatmung, Dehnungen sowie erleichternde Körperhaltungen sind die Stichwörter, die Fachärzte nennen und die in der Lungensportgruppe geübt werden. Ausdauer und Kraft werden verbessert. Dieses Sportangebot richtet sich an erwachsene Lungenpatienten, die ihre allgemeine Leistungsfähigkeit verbessern möchten. Die Teilnehmer benötigen ein ärztliches Attest, das die Teilnahme empfiehlt. Die Kosten werden in der Regel von den Krankenkassen übernommen. Die Teilnehmer lernen ihre persönlichen sportlichen Leistungsgrenzen kennen, um im Alltag sicherer zu sein. Der TV Jahn bietet drei unterschiedliche Leistungsniveaus an. Kursleiterinnen: Marion Naujoks/Katrin Langner/Stefanie Heuer-Dilg Lungensport Level 1 Eine sanfte Lungensportgruppe für Menschen mit Erkrankungen der Atemwege und der Lunge, die wenig belastbar sind. Auch sauerstoffpflichtige Teilnehmer sind willkommen. Es werden ungefähr zu gleichen Teilen Übungen im Sitzen und in Bewegung (Gehen) durchgeführt, die die Atmung, die lokale Ausdauer, die Kraft und die allgemeine Ausdauer verbessern können. Diese Gruppe ist ebenfalls geeignet, falls andere körperliche Beeinträchtigungen die Teilnahme in den Gruppen Level II oder III verhindern. Lungensport Level 2

Für Lungenpatienten, die durch mittlere bis deutliche Einschränkungen der Leistungsfähigkeit beeinträchtigt sind. Wenn Sie zum Beispiel ein Stockwerk Treppe ohne Pause gehen können und ihnen eine halbe Stunde Radfahren oder Spazierengehen möglich ist, ist es die geeignete Gruppe. Die Teilnahme ist auch mit Einschränkungen am Skelett- und Gelenksystem möglich. Es finden Übungen in Bewegung, im Sitzen und auf der Matte (Boden) statt. Lungensport Level 3

Für Menschen mit leichten bis mittleren Einschränkungen der Leistungsfähigkeit geeignet, um die Leistungsfähigkeit zu verbessern. Als Leistungsmerkmale für diese Gruppe können folgende Alltagssituationen genannt werden: ein bis zwei Stockwerke Treppe zügig ohne Pause gehen oder andere Sportarten ausführen können. Die Übungseinheit findet in Bewegung und auf der Matte am Boden statt. Tag

Kurs

Mo Lungensport Level 1

Beginn min 17.10

60

Ort

Start

Termine

Preis

KursNr

a&g

08.01. 17 VO oder 60 € / 85 €

r435 r437 r438

Do Lungensport Level 1

11.00

60

a&g

04.01. 23 VO oder 81 € / 115 €

Do Lungensport Level 2

12.00

60

a&g

04.01. 23 VO oder 81 € / 115 €

Fr Lungensport im Wasser

08.00

45

Heidjers W. 05.01. 12 VO oder 96 € / 102 € w108c

Fr Lungensport im Wasser

08.00

45

Heidjers W. 18.05.

Fr Lungensport Level 2

17.15

60

a&g

05.01. 17 VO oder 60 € / 85 €

r440

Fr Lungensport Level 3

18.15

60

a&g

05.01. 17 VO oder 60 € / 85 €

r445

5

VO oder 40 € / 43 €

w108d

15


Rehasport/Prävention Rehasport für Menschen mit neurologischen Erkrankungen Diagnosen wie z. B. Multiple Sklerose, Parkinson oder Schlaganfall bedeuten für die Betroffenen oft eine komplette Umstellung der gewohnten Lebensführung. Gangunsicherheit, Gleichgewichts- und Koordinationsstörungen, Schmerzen und Lähmungen sind physische Symptome, mit denen sie sich täglich auseinandersetzen müssen. Das Gruppenangebot für Menschen mit neurologischen Erkrankungen hat folgende Ziele: 1. Spaß an der Bewegung. 2. Mobilisierung von Herz und Kreislauf. 3. Stärkung der

Selbstsicherheit und des Selbstvertrauens. 4. Verbesserung der Beweglichkeit/allgemeinen Mobilität. 5. Beeinflussung der Atmung. 6. Ve r b e s s e r u n g d e r Ko o r d i n a t i o n u n d d e s Gleichgewichts.Die Teilnehmer dieser Gruppe sollten selbständig aufstehen und stehen können. Die Übungen werden dem Allgemeinzustand, Alter sowie dem Schweregrad der Erkrankung der Teilnehmer angepasst. Kursleiterin: Imola Bauer

Präventionskurse Pilates für Fortgeschrittene Der Aufbaukurs vertieft die Inhalte der Pilatesmethode: Das Powerhouse, Training des Beckens, der Wirbelsäule sowie der Körperhaltung, Atmung, Körperwahrnehmung und Mobilisation, Imagination, Bewegungsfluss, Konzentration und Entspannung. Tauchen Sie ein in mehr Lebensfreude und Lebensgenuss. Das Pilatestraining macht einfach Spaß, belebt, kräftigt und schont dabei den Körper. Kursleiterinnen: Elke Bargmann/Julia Röhrs/Kristin Onasch/Marion Naujoks Fit und Gesund

Der Kurs richtet sich an alle, die geziekt erwas gegen den Bewegungsmangel und die damit verbundenen Risikofaktoren und Beschwerden tun wollen. Es wird ein Übungsprogramm zur Kräftigung der Muskulatur erlernt, das eingebetet ist in einen vielfältigen und abwechslungsreichen Stundenverlauf mit Herz-Kreislauf-Aktivierung, Bewegungsspielen, Wissensvermittlung und Entspannung. Fit und Gesund ist ein standardisiertes Präventionsangebot, bei dem die Kursgebühren unter Umständen von der Krankenkasse bis zu 80 % erstattet werden. Kursleiterinnen: Ursula Habakuk/Stefanie Heuer-Dilg

Pilates meets Faszienfitness Faszienfitness ist ein effektives Training für erhöhte Leistungsfähigkeit, bessere Bewegungsabläufe und bessere Muskelfunktionalität. Außerdem werden Heilungsprozesse schneller angeregt und der präventive Schutz vor Verletzungen erhöht. Kombiniert mit dem Pilatestraining erreichen sie die optimale körperliche Fitness. Dieses Programm ist für alle geeignet, die Pilateserfahrung haben und nun ihren Körper elastisch, geschmeidig und schmerzfrei halten wollen. Kursleiterin: Julia Röhrs

16

Beckenboden-Pilates Das Becken bildet das Fundament des Rumpfes, ist Ursprung für die Wirbelsäule und stellt gleichzeitig die Verbindung zu den Beinen und Füßen her. Die Stabilisation und Balance des Beckens spielen eine entscheidende Rolle für die gesamte Rumpfstabilisation und -statik. Der Beckenboden benötigt eine hohe Anpassungsfähigkeit. Zum einen stützt und stabilisiert er die Beckenorgane. Zum anderen ist seine Kraft und Dynamik ausschlaggebend für die Ausrichtung des Beckens, eine gute Hüftbeweglichkeit und die Aufrichtung der Wirbelsäule. Die Zentrierung, das Pilates-Powerhouse, findet eine Basis in der Beckenbodenspannung. Ausgewählte PilatesEinsteigerübungen trainieren Kraft und Koordination des Beckenbodens und ganz „nebenbei“ die des g a n z e n K ö r p e r s . Pi l a t e s i s t d a s i d e a l e Trainingskonzept für den Beckenboden! Kursleiterin: Elke Bargmann Pilates für junge Mütter Die positiven Effekte aus der Rückbildungsgymnastik werden durch das Pilates-Training vertieft. Der Beckenboden wird sanft gekräftigt und gut durchblutet. Auf schonende Weise verbessern Sie Ihre Körperhaltung, Koordination, Atmung und Konzentration. Durch Pilates werden sowohl Körper, als auch Geist geschult. Das Training ermöglicht Müttern, in der Zeit nach der Geburt schnell zu einer besseren Balance und Beweglichkeit zurückzufinden. Je nach Bedarf, dürfen anwesende Babies gemeinsam mit der Mama turnen. Kursleiterin: Julia Röhrs


Prävention Präventionskurse Cardio-Aktiv Dieser Kurs bietet ein gesundheitsorientiertes, präventives Bewegungsangebot für Neu- und Wiedereinsteiger. Das vielseitige Ausdauertraining (Walking, Jogging, Spielformen) wird ergänzt durch ein funktionelles Bewegungsprogramm zur Stabilisierung der Gelenke und zur Kräftigung. Dehnungen der gesamten Muskulatur fördern die Beweglichkeit. Ein abwechslungsreiches Koordinationstraining sowie interessante Körperwahrnehmungs- und Entspannungsübungen runden diesen Kurs ab und machen Sie fit für den Alltag. Kursleiterin: Marion Naujoks Stickwalking Fortgeschrittene Älter werden - aktiv bleiben. Hierbei handelt es sich um ein ganzheitliches Bewegungsangebot für Sporteinsteiger und Gesundheitssportler, die einen schonenden, effektiven und geselligen Zugang zu Sport und Bewegung suchen. Wolfgang Melloh verbindet in diesem Kurs die Sportart „Stickwalking“ mit einem gemeinsamen Gedächtnistraining. Mit der unkomplizierten Technik, die der natürlichen Geh- und Diagonalbewegung entspringt, kommt der ganze Mensch beim Stickwalking in Schwung. Durch den Einsatz der Stöcke wird der Gang aufrecht und gerade gehalten. Vorrangig geht es beim Stockeinsatz jedoch nicht um Vorschub und Tempo, sondern um Gelenkentlastung. Lächeln, nicht hecheln, ist das Motto dieser Trendsportart. Daneben verhilft das Gedächtnistraining den Teilnehmnern/-innen Kopf und Körper in der Natur aktiv in Bewegung und in Einklang zu bringen. Es wird eine Leihgebühr für die Stickwalking Stöcke erhoben. Kursleiter: Wolfgang Melloh

Fit bis ins hohe Alter Fit bis ins hohe Alter ist ein neu entwickelter, präventiver Bewegungskurs, der dazu beiträgt, die Selbständigkeit älterer Menschen zu erhalten und Stürze zu verhindern. Alle körperlichen Funktionen, die nicht mehr eingesetzt werden, werden im Alter automatisch abgebaut. Bewegung im Alter ist deshalb eine unabdingbare Voraussetzung, um möglichst lange selbständig, fit und gesund leben zu können. Inhaltlich vermittelt werden Übungen und Spiele zur Förderung der Stand- und Gehsicherheit. Die Muskeln, die zur Aufrechterhaltung von Selbständigkeit eine herausragende Rolle spielen, werden gezielt gekräftigt und aufgebaut. Die Balance-Fähigkeit wird trainiert und die Beweglichkeit durch Dehn- und Mobilisierungsübungen gefördert. Kursleiterin: Erika Eggers/Stefanie Heuer-Dilg

17


Prävention Präventionskurse Tag

Kurs

Beginn min

Ort

Start

Termine

Preis

Termin

Mo Pilates für junge Mütter

9.00

60

Studio

15.01.

FL Kurskarte

p500

Mo Pilates Fortgeschrittene

9.30

60

a&g

08.01.

FL Kurskarte

p505

Mo Pilates Fortgeschrittene

18.30

60

a&g

08.01.

FL Kurskarte

p510

Di Fit und Gesund

8.45

60

a&g

09.01.

12 36 € / 54 €

p515a

Di Fit und Gesund

8.45

60

a&g

10.04.

11 33 € / 50 €

p515b

Di Fit und Gesund

9.50

60

a&g

09.01.

12 36 € / 54 €

p520a

Di Fit und Gesund

9.50

60

a&g

10.04.

11 33 € / 54 €

p520b

Di Beckenboden-Pilates

17.00

60

a&g

09.01.

FL Kurskarte

p524

Di Pilates Fortgeschrittene

18.00

60

Studio

16.01.

FL Kurskarte

p530

Di Cardio-Aktiv

18.00

60

SpH Timm.

09.01.

12 frei / 42 €

p535a

Di Cardio-Aktiv

18.00

60

SpH Timm.

15.05.

5 frei / 18 €

p535b

Mi Stickwalking Fortgeschrittene

15.00

60

SZ Osterwald

09.01.

11 nur Mitglieder

p550

Mi Stickwalking Fortgeschrittene

17.00

60

SZ Osterwald

28.03.

14 nur Mitglieder

p550

Do Fit bis ins hohe Alter

9.00

60

a&g

11.01.

12 36 € / 42 €

p555a

10 30 € / 35 €

p555b p560a

Do Fit bis ins hohe Alter

9.00

60

a&g

19.04.

Do Fit bis ins hohe Alter

11.00

60

a&g

11.01.

12 36 € / 42 €

Do Fit bis ins hohe Alter

11.00

60

a&g

19.04.

10 30 € / 35 €

p560b

Do Fit bis ins hohe Alter

10.00

60

a&g

11.01.

12 36 € / 42 €

p565a

Do Fit bis ins hohe Alter

10.00

60

a&g

19.04.

10 30 € / 35 €

p565b

Do Fit und Gesund

18.30

60

a&g

11.01.

12 36 € / 54 €

p570a

Do Fit und Gesund

18.30

60

a&g

05.04.

12 36 € / 54 €

p570b

Do Pilates meets Faszienfitness

20.00

60

Studio

18.01.

FL Kurskarte

p580

Pilates Fortgeschrittene

9.30

60

a&g

12.01.

FL Kurskarte

p590

Fr

18


Yoga Yoga Yoga am Morgen Diese Stunde ist geeignet für Menschen mit YogaGrundkenntnissen. Dynamische Bewegungen im Atemfluss des Ujjayi und lang gehaltene Asanas bauen aufeinander auf, kräftigen und dehnen den Körper und entspannen und erfrischen den Geist. Yoga Basic Dieser Kurs eignet sich für fitte Yoga Anfänger. Atemtechniken und Bandhas werden erlernt, die Ausrichtung in den Haltungen präzisiert und der logische Aufbau einer Übungsabfolge erarbeitet. Die Körperwahrnehmung wird gesteigert, der Schüler lernt sich herauszufordern und seine Grenzen zu respektieren. Faszien Yoga Auch ohne Vorkenntnisse ist es möglich, die wohltuende Wirkung des Yin Yoga zu erfahren. Durch den ruhigen Atemfluss des Ujjayi entspannt der Körper in den lang gehaltenen Positionen und eine durch Verklebungen der Faszien entstandene Verspannung löst sich in der Ruhe. Die Haltungen werden auf die Möglichkeiten der Teilnehmer angepasst und teilweise mit Hilfsmitteln unterstützt. Yoga für Einsteiger Dieser Kurs ist ideal, um die Yoga Grundhaltungen, Atemtechniken und Übungsreihen, wie den Sonnengruß, Schritt für Schritt zu erlernen. Der Kurs beinhaltet die Grundlage zu allen weiterführenden Kursen.

Sanfte Yogastunde Hier wird die Yogapraxis ganz auf die körperlichen Möglichkeiten der Teilnehmer angepasst und mit Hilfsmitteln und Variationen für jeden zugänglich gemacht. In dieser Stunde wird mit viel Positivität und Freude so manches kleine Wunder bewirkt. Yoga kennt kein Alter, kein Übergewicht und keine Unsportlichkeit. Fit durch Yoga Dieser Kurs setzt Yoga Erfahrung voraus. Durch die Koordination von Atemtechniken und Bewegung, entspannten Yin Sequenzen und fordernden Asanas, entwickelt sich nicht nur Kraft, Ausdauer und Flexibilität, sondern eine innere Ausgeglichenheit. Der Aufbau einer Yogastunde beinhaltet neben der Spiritualität alle Erkenntnisse des modernen Rückentrainings, wie z.B. Entspannung, Krafttraining, Flexibilität, Drehung der Wirbelsäule, Dehnung und Gegendehnung, Energielenkung, Atemlenkung, Körperwahrnehmung, Körperkontrolle, positives Denken und vor allem Achtsamkeit und Eigenverantwortung. Sie lernen sich herauszufordern und gleichzeitig ihre Grenzen zu respektieren. Inge Langemann ist ausgebildete Yogalehrerin in der Tradition Sivananda. In den achtziger Jahren erhielt sie authentischen Unterricht im Himalaya, In den Neunzigern lernte sie die therapeutischen Möglichkeiten des Hatha Yoga in Amerika kennen. Das Studium verschiedener Traditionen und zahlreiche Fortbildungen, u.a. Yoga bei körperlichen Beschwerden und psychischen Problemen, ermöglichen es ihr, die Yogastunden an die Bedürfnisse der Teilnehmer anzupassen und sehr abwechslungsreich zu gestalten.

Alle Yogakurse werden von Inge Langemann angeleitet.

Tag

Kurs

Beginn min

Ort

Start

Termine

Preis

KursNr

FL

Mi Yoga am Morgen

9.00

60

a&g

10.01.

Kurskarte

e705

Mi Yoga Basic

17.30

60

a&g

10.01.

FL

Kurskarte

e715

Mi Faszien Yoga

18.45

60

a&g

10.01.

FL

Kurskarte

e720

Do Yoga für Einsteiger

8.45

60

a&g

11.01.

FL

Kurskarte

e727

Do Sanfte Yogastunde

17.30

60

a&g

11.01.

FL

Kurskarte

e730

Do Fit durch Yoga

18.45

60

a&g

11.01.

FL

Kurskarte

e735

19


Für Kinder Rehabilitationssport für Kinder Die psychomotorische Förderung geht von der Einheit seelischer und körperlicher Vorgänge in der Bewegung aus und richtet sich an Kinder, die in ihrer Entwicklung verzögert oder beeinträchtigt sind. Durch offene Spiel- und Bewegungsangebote wird die Wahrnehmungs- und Koordinationsfähigkeit der Kinder verbessert, die Aufmerksamkeit geschult und die soziale, emotionale und motorische Entwicklung angeregt. Außerdem erfolgt durch vielfältiges Experimentieren, Erfahren und Wahrnehmen von Haltung und Bewegung eine Spannungsregulierung der Muskulatur, eine verbesserte Bewegungskoordination und Haltungskompetenz. Das Angebot orientiert sich an der Erlebniswelt des Kindes und bietet Bewegungsmöglichkeiten, die zur spontanen Aktivität auffordern und es dabei auch mit Situationen konfrontieren, die Mut erfordern, gleichzeitig aber auch Freude und Spaß vermitteln. Es besteht die Möglichkeit, sich eine Verordnung vom Hausarzt ausstellen zu lassen. Voraussetzung ist das Vorliegen einer behandlungsbedürftigen Grunderkrankung. Kursleiterinnen: Ulrike Beeck/Stefanie Heuer-Dilg (max. 10 TN) Tag

Kurs

Beginn

min

Ort

Start

Termine

Preis

KursNr

Mo Rehasport für Kinder 7-10 Jahre 15.30

60

TH Harburger

05.01.

20

VO

k205

Mi Rehasport für Kinder 4-6 Jahre

60

TH Harburger

08.01.

22

VO

k210

20

15.30


Feldenkrais Feldenkrais Die Feldenkrais-Methode hat eine allgemeine Verbesserung der Lebensqualität zum Ziel. Es handelt sich um eine Lernmethode, welche die Praktizierenden über kleine, einfache Bewegungen zu einer klareren und bewussteren Selbstwahrnehmung anleitet. Die Bewegungsqualität steht dabei über der Quantität. Im Unterricht werden die Teilnehmer verbal angeleitet, ihre Bewegungsgewohnheiten bewusst wahrzunehmen (unter Vermeidung von Schmerz und Anstrengung), Bewegungsalternativen zu erforschen, verschiedene Bewegungsabläufe zu differenzieren und gegebenenfalls leichtere, angenehmere Bewegungsmöglichkeiten in ihr Bewegungspotential zu integrieren, um sich rundum beweglicher, wohler, entspannter und stressfreier zu fühlen. Durch Anwendung der Feldenkrais-Methode können die Praktizierenden eigene Grenzen auflösen und ihre Funktionalität in jeder Sportart - vom Gesundheits- bis zum Leistungssport - verändern. Das optimalere Zusammenspiel der Muskulatur verbessert u.a. Haltung, Koordination und Atmung, lässt Kompetenz und Selbstvertrauen wachsen. Sie können lernen, leichter mit Stress umzugehen, Burn-Out vorzubeugen, sowie (chronische) Spannungen zu lösen und Schmerzen zu lindern. Die Feldenkrais-Methode ist für alle geeignet, die im Alltag beweglicher werden möchten und bereit sind, sich auf sich selbst einzulassen. So können Alte und Junge, Eingeschränkte und Bewegliche, Menschen mit psychosomatischen Beschwerden oder einfach Neugierige, die ihr Körpergefühl verbessern möchten, von der Feldenkrais-Methode profitieren und mit Leichtigkeit und Freude ihr ganz persönliches Potential steigern. Kursleiterin: Birgit Sauermüller

Tag

Kurs

Beginn min

Ort

Start

Termine

Preis

KursNr

Di Feldenkrais

10.45

60

a&g

09.01.

10

80 € / 100 € e701a

Di Feldenkrais

10.45

60

a&g

10.04.

10

80 € / 100 € e701b

Di Feldenkrais

18.30

60

a&g

09.01.

10

80 € / 100 € e703a

Di Feldenkrais

18.30

60

a&g

10.04.

10

80 € / 100 € e703b

Qigong Der Kursleiter Arnold Basse, ausgebildeter Masseur und medizinischer Bademeister, Reiki-Meister sowie Therapeut für asiatische Naturheilverfahren, verfährt in seinen Übungsstunden nach den acht edlen Brokatübungen, die eine Abfolge von klassischen daoistischen Übungssequenzen sind. Diese sind in China seit Jahrhunderten sehr beliebt. Die Übungen dienen nicht nur der körperlichen, sondern auch der seelischen und geistigen Gesundheit. Durch die Jahrhunderte bis auf den heutigen Tag werden die Brokatübungen als so wertvoll und kostbar angesehen, wie das seidene Brokatgewand des Kaisers. Nicht nur in China, sondern auch in vielen anderen Teilen der Welt wird der Übungszyklus unabhängig vom Alter, Herkunft und vom weltanschaulichen oder religiösen Hintergrund in unterschiedlichen Varianten praktiziert. Gerade dem Anfänger bieten die Übungen einen idealen Einstieg in die Bereiche Qigong und Taijiquan. Kursleiter: Arnold Basse Tag

Kurs

Beginn min

Ort

Start

Termine

Preis

KursNr

Di Qigong

9.00

60

a&g

09.02.

FL

Kurskarte

e700

Di Qigong

19.30

60

a&g

09.02.

FL

Kurskarte

e704

21


Mitarbeiter Die Mitarbeiter/innen im TV Jahn

Martin Skalski Geschäftsführung TV Jahn

Erika Eggers Fachübungsleiterin Prävention

Ilka Schlumbohm Mitgliederverwaltung Buchhaltung

Elke Bargmann Krankengymnastin Kursleitung/-beratung

Katja Senk Gymnastiklehrerin Kursleiterin

Katrin Langner BA Fitnessökonomie Kursleiterin

Marion Naujoks Kursleiterin Kursleitung/-beratung

Ursula Habakuk Kursleiterin Gesundheitssport

Das „aktiv & gesund Sport- und Rehazentrum“ im Osterwaldweg 8

22


Mitarbeiter Die Mitarbeiter/innen im TV Jahn

Thomas Naujoks Schwimmtrainer

Karin Bösch Kursleiterin Gesundheitssport

Inge Langemann Yogalehrerin

Wolfgang Melloh Fachübungsleiter Herzsport/ Präv.

Martina Bellan Mass./Med. Bademeisterin

Ulrike Beeck Fachübungsleiterin Reha-Sport Kinder

Lena Bosselmann Pierre Rehfeld Physiotherapeut Tanzlehrerin

Katja Ahlers Kursleiterin

Stefanie HeuerDilg Fachübungsleiterin

Kerstin Sasse Kursleiterin

OHNE ABBILDUNG: Birgit Sauermüller Feldenkraislehrerin

Bianca Köhler Fachübungsleiterin

Imola Bauer Physiotherapeutin

Arnold Basse Mass./Med. Bademeister

23


Fitness Dance Workout Indoor Cycling Outdoor CrossTraining www.studiotvjahn.de info@studiotvjahn.de 05193/972475

Kursprogramm 2018/1.

Halbjahr


Kursprogramm Januar bis Juni 2018 So lese ich dieses Heft! Im vorderen, roten Teil finden Sie alle Informationen zu Präventions-, Rehabilitations- und Funktionstrainingskursen. Weiterhin finden Sie Yoga- und Entspannungskurse, sowie Zahlungsmodalitäten, Teilnahmebedingungen und die Veranstaltungsorte. Ein großer Teil dieser Kurse findet im „aktiv & gesund Sport- und Rehazentrum“ im Osterwaldweg 8 statt. Dort befindet sich auch die Geschäftsstelle, in der Sie sich für die Kurse anmelden können. In diesem hinteren, blauen Teil sehen Sie die Fitnesskurse des Vereins, die zu einem großen Teil im Studio TV Jahn im Sportzentrum Osterwald stattfinden. Viele der Fitnesskurse sind aber auch nach wie vor in den Turn- und Sporthallen der Stadt zu finden. Außerdem erhalten Sie dort Informationen zum vereinseigenen Fitnessstudio. Um dorthin zu gelangen, brauchen Sie das Heft nur auf den Kopf zu drehen und von hinten anzufangen. Viel Spaß dabei!

Inhaltsverzeichnis Fitnesskurse.............................. Fitnesskurse Übersicht............... Kurse für TV Jahn Mitglieder..... Mitgliederkurse Übersicht......... Aktuelles.................................. Informationen zum Studio TV Jahn Die Preise des Studios............... Ernährungsberatung................. Outdoortraining........................ Tag der offenen Tür für Kurse.... Die Mitarbeiter des Studios.......

Impressum: Herausgeber: Layout und Satz: Auflage: Deckblattfoto: Druck: Fotos:

2 7 9 10 11 12 13 14 15 16 17

Wir bringen Bewegung in Ihr Leben! TV Jahn Schneverdingen e.V. Ralf Freitag 1500 Exemplare fotolia.de www.wir-machen-druck.de Elke Bargmann, Erika Eggers, Marion Naujoks, Ralf Freitag, fotolia.de, istock.com


www.studiotvjahn.de/kurse

von Fintel 1


Kurse

Unsere Fitnesskurse für Selbstzahler Athletik Drill Trainerin: Kristin Onasch

Trainieren wie ein Profi-Sportler! Athletik Drill ist dynamisch, vielseitig und intensiv. In diesem Kurs spielt die Integration von „Functional Training“ eine große Rolle – bei Profi-Sportlern wie Footballspielern, Handballern, Leichtathleten… schon lange ein Muss. Es werden Kraft, Ausdauer, Core-Stability (unser Kraftzentrum die Körpermitte), Speed Agility, Balance und Flexibilität trainiert. Es gibt sowohl leichte als auch schwere Varianten einer Übung, daher ist dieses Training für Jedermann/-frau geeignet. Zum Einsatz kommen neben Übungen mit dem eigenen Körpergewicht u. a. Lang- und Kurz-Hanteln, Tubes, Kettlebells, Steps usw. Eine Kursstunde kann Workouts, Intervall-oder Zirkeltraining beinhalten. Eine schweißtreibende Power Stunde mit ganz viel Spaß.

2

Stabilität & Flexibilität

Trainer: Ralf Freitag Stabilisationstraining auf hohem Niveau. Auf der Grundlage unseres Reflexsystems trainieren wir große Gelenke, Rücken, Bauch und Schultern im Zustand des Ungleichgewichtes. Das Zirkeltraining beinhaltet Übungen, die eine Verbindung von Gleichgewicht, Kraft und Schnelligkeit schaffen - teils mit Musik, teils in Ruhe, aber immer mit Spaß an der Sache. Das Workout ist eine ideale Vorbereitung und Verletzungsprophylaxe für alle anderen sportlichen Aktivitäten.

Body Fit Workout Trainerinnen: Katja Senk Janis Langer Das Body-Fit-Workout richtet sich an alle, die abnehmen sowie ihre Figur formen und straffen möch-ten und sich mal so richtig auspowern wollen. Der Kurs ist ein schweißtreibendes Workout mit gezielten Kraft- und Ausdauerübungen in den Abendstunden. Schüler bis 18 Jahre zahlen eine ermäßigte Kursgebühr.


Kurse Light Contact Boxing

Gerätezirkel

Trainer:

Mike Lippoldt Boxen polarisiert die Menschen, die einen wenden sich ab, die anderen bekommen glitzernde Augen und reden von archaischen Kämpfen. All das interessiert uns nicht. Das Training selbst ist es, was wir Ihnen zeigen wollen, ein Training, wie es vielseitiger und intensiver in kaum einer anderen Sportart zu finden ist. Boxtraining ist Konzentration, Kraft, Ruhe, Beweglichkeit, Ausdauer und vor allem Leidenschaft. Natürlich werden wir Sie nicht direkt in ein Kampfgetümmel schicken. Sie werden Schritt und Schlagkombinationen erlernen, Kraft und Geschwindigkeit entwickeln und die Konzentration schulen. Wir trainieren boxerische Grundtechniken mit dem Ziel der Optimierung von Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination. Der Schwerpunkt ist nicht der Kampf, sondern die Bewegung. Wir trainieren mit Sandsack, Seil, Handpratzen und Schlagkissen. Sportmediziner wissen schon lange, dass Boxtraining ein hervorragendes ganzheitliches Training darstellt. Im Light Contact Boxing wird mit leichtem Kontakt (10 % Schlaghärte, 100 % Schlaggeschwindigkeit) gearbeitet. Das Light Contact Boxing richtet sich an alle Frauen und Männer ab 16 Jahren mit sportlichen Vorerfahrungen und einer guten Grundkonstitution. Wir freuen uns auf Euch.

Trainerin:

Julia Röhrs Hier erlernen Sie ein gesundes, rückenbewusstes Krafttraining auf der Gerätefläche im Fitness Studio des TV Jahn. Hauptbestandteil des Trainings ist ein Zirkel von ständig wechselnden Übungen an unseren Geräten. Mobilisierung von Schultern, Rücken und Hüfte sind ebenfalls ein wichtiger Inhalt der morgendlichen Stunde.

Starke 15! Kurs für Jungs:

Pierre Rehfeld Kurs für Mädels:

Jasmin Omary Für 13 bis 15 jährige Jungs und Mädels. Wir zeigen Euch Grundlagen von Kraft- und Koordinationstraining mit Hanteln, Körpergewicht, Geräten und vielem mehr. Ihr werdet danach fähig sein, selbstständig Krafttraining zu machen. Die Teilnahme gilt als Führerschein für das Studio des TV Jahn. Nach Absolvierung des Führerscheins erreicht ihr schon ab 15 Jahren die Berechtigung, ohne Eltern im Studio zu trainieren.

Das Studio TV Jahn ist seit dem 01.07.2015 Mitglied des Firmnetzwerkes Qualitrain. Fragen Sie Ihre Firma, ob sie Mitglied im Verbund ist. Oder fragen Sie uns. Wir sagen Ihnen, wie es funktioniert und treten mit Ihrem Unternehmen in Kontakt. Die Fitness Flatrate für Unternehmen.

3


Kurse Indoor Cycling Trainer/in: Kristin Onasch Pierre Rehfeld

Indoor Cycling ist ein Konzept für ein hocheffizientes Herzund Kreislauftraining, das sich inzwischen weltweit in unzähligen Sportvereinen und Fitness-Studios (häufig unter dem Begriff Spinning) als beliebtes Gruppentraining etabliert hat. Die Kursteilnehmer sitzen auf speziellen und besonders stabilen stationären Fahrrädern und „fahren“ unter Anleitung eines Kursleiters unterschiedliche, durch die Musik geprägte „Streckenprofile“. Die Bremssysteme der Fahrräder gestatten Belastungsintensitäten von der leichtesten Stufe für Einsteiger bis hin zum Profi-Niveau. Indoor Cycling ist grundsätzlich für jedermann geeignet, vom reinen Fitness-Sportler über RehaPatienten (in Abstimmung mit dem behandelnden Arzt) bis hin zu Leistungssportlern. Indoor Cycling wird dank Gruppen-

pausiert

MamaFit! Trainerinnen: Katja Senk Julia Röhrs

Stretching & Faszien!

Trainerin: Katja Senk

4

dynamik und mitreißender Musik nicht langweilig. Die Musik ist bei dieser Art von Training ein tragendes Element, denn sie ersetzt Berge, steile Abfahrten und flache Passagen, die man aus der Natur nicht mit in einen geschlossenen Raum nehmen kann. Mit verschiedensten Rhythmen aus Pop und Rock aber auch für manch einen eher ungewöhnlichen Musikrichtungen wie Techno, Trance, House etc. werden unterschiedliche Streckenprofile (Flachpassagen, Berge, Abfahrten) simuliert, mit meditativ angehauchten Stücken das Ein- und Ausrollen sowie die Regenerationsphasen während des Hauptteils begleitet. Alle Trainingseinheiten mit dem Bike dauern 60 Minuten und bestehen aus dem Warmup (Einfahren), dem eigentlichen Training (Hauptteil), dem Cool-Down (Ausfahren) und einem kleinen Stretching-Programm. Der Kurs fi948 (Indoor Cycling Basic) beinhaltet eine Einweisung in Radaufbau und Sitzposition, Vermittlung der grundlegenden Fahrtechniken, Überwiegend flaches Streckenprofil, moderate Belastungsintensität. Besonders für Einsteiger geeignet.

Mama-Fit ist eine Ganzkörper-Kräftigung, meist mit dem eigenen Körper oder kleinen Hilfsmitteln wie z. B. Hanteln oder kleinen Bällen. Kraft, Koordination und Gleichgewicht werden verbessert, der Beckenboden sowie die Körpermitte trainiert. Die Stunde klingt am Ende mit einer Entspannung aus. Teilnehmen kann jede Frau, die die Rückbildungsgymnastik beendet hat. Die Babies dürfen gerne mitgebracht werden.

Stretching & Faszien Unser Stretching- und Faszienkurs hat sich zum Ziel gesetzt, die Beweglichkeit nachhaltig zu verbessern. Wir kombinieren aktive Stretchingübungen und passive Selbstmassagen (mit Hilfsmitteln wie Blackroll und Tennisball) miteinander, um den Rücken zu entlasten, die Geschmeidigkeit und Elastizität unseres Körpers zu verbessern. Diese Form des Trainings wirkt sich vor allem auf das Bindegewebe aus und hilft Verspannungen zu lösen.


Kurse SportRaum Natur Trainerin: Marion Naujoks Der TV Jahn hat mit seiner Fachübungsleiterin Marion Naujoks ein neues ganzheitliches Fitness-Konzept entwickelt: Sportraum Natur! Jede Woche mit Spaß und Freude in 90 Minuten mit gezielten Übungen den Kreislauf in Schwung bringen, die Muskeln aufbauen und die Kondition stärken. Schwerpunktthemen aus dem neuen Programm sind Fitnesszirkel, Schwingen mit Sportringen (Smoveys) nach Musik, Fahrradfahren, Fit im Walter-Peters-Park (Bewegungs-parcours), Walken mit und ohne Stock, Geocaching, Körper und Geist mit Taijiquan und Qigong aktivieren, ParkSport Abzeichen, Ausdauerschulung mit Walken und Joggen. Möchten Sie erleben, wie viel Spaß es bringt, sich in unserer Naturlandschaft zu bewegen?

Schwimmen für Wiedereinsteiger

Trainer: Thomas Naujoks Schwimmen ist nicht nur erfrischend und macht Spaß, Schwimmen gehört auch zu den gesündesten Sportarten. Dieses Bewegungsprogramm eignet sich für Wiedereinsteiger und fortgeschrittene Schwimmer/innen ab 20 Jahren, die ihre Schwimmtechnik verbessern und verschiedene Schwimmstile erlernen möchten. Zudem eignet sich das Ausdauertraining zur Steigerung der eigenen Gesundheit und Fitness und bietet die Möglichkeit, ein besseres Wassergefühl zu erlangen. Darüber hinaus trainiert Schwimmen fast die gesamte Skelettmuskulatur, und es werden viele Kalorien verbrannt.

5


Kurse Zumba® Fitness!

LaGym

Trainerin: Karin Bösch

Trainerin: Katja Ahlers

Der bekannte Trendsport begeistert weltweit Alt und Jung! Lateinamerikanische Rhythmen, leicht zu lernende Schrittkombinationen und Partyfeeling zeichnen dieses Angebot aus. Gemäß dem Prinzip „fun and easy to do“ ist Zumba®-Fitness für alle geeignet, die sich gerne zu Musik bewegen, egal welchen Alters oder Leistungslevels. Tanzen können muss man für Zumba® nicht, der Spaß an der Bewegung reicht aus. Mit viel Spaß absolviert man ein sehr intensives Training, bei dem Stress und Fett abgebaut werden. Karin Bösch hat eine gültige Lizenz und ist Mitglied im Zumba® Instructor Network (ZIN™). Der TV Jahn bietet zwei unterschiedliche Gruppen an, zu denen auch Männer und Jugendliche eingeladen sind. Kurs fi825 Zumba®-Fitness Einsteiger Kurs fi905 Zumba Gold

Dance & Shape

Trainerin: Katja Senk Dance & Shape ist ein tänzerisches Workout zum Abschwitzen. Mit viel Abwechslung und Lebensfreude wirst du tänzerisch in Topform gebracht. Laute Musik, einfach Schrittkombinationen und heiße Rhythmen lassen deine Pfunde schmelzen. Mitzubringen sind feste Tanzschuhe, Wasser, ein Handtuch und vor allem Spaß an der Bewegung! Schüler zahlen eine ermäßigte Kursgebühr.

6

pausiert!

LaGYM ist ein modernes, dynamisches Fitness-TanzProgramm zum Abtanzen, das Spaß macht und gute Laune bringt. Es ist vor allem durch mitreißende Musik geprägt und einfach zu lernen! Leicht nachvollziehbare Schritte, Schrittfolgen und entsprechende Armvariationen machen das Programm aus, es gibt keine komplizierten Choreografien. LaGYM trainiert den ganzen Körper, die Koordination, die Beweglichkeit und trainiert das Herz-Kreislauf-System. LaGYM ist ein exklusiv für die DTB- Vereine entwickeltes Programm.

Tänzerische Vorkenntnisse sind von Vorteil.

Functional Sunday

Bokwa® Fitness!

Trainerin: Jana Gebhardt

Functional Training ist der Megatrend diser Dekade. Das Training in komplexen Bewegungsabläufen wie Kniebeugen, Sprüngen, Rotationen, Wurf-, Schlag- und Stützbewegungen ist alltagsgerecht und ein echtes Allroundtraining für alle, die eine gute körperliche Konstitution mitbringen und weiterkommen möchten. Unsere Trainerin Jana Gebhardt nimmt Euch auf eine kleine Reise in neue Bewegungs- und Trainingsformen. Sonntags, ausgeschlafen, mit guter Laune uns Spaß am Ausprobieren. Es werden Kleingeräte wie Ropes, Slingtrainer, Sliding Pads und vieles mehr genutzt.


Kurse Fitnesskurse im Studio TV Jahn, im „aktiv & gesund Sport- und Rehazentrum“ und in den Turn-und Sporthallen Kurs

Tag

Mo Stretching & Faszien

Beginn min 10.00

60

Termine

Preis

Kurs Nr

Studio

08.01. 10

35 € / 50 €

fi810a

09.04. 11

39 € / 55 €

fi810b

Ort

Mo Stretching & Faszien

10.00

60

Studio

Mo Mama-Fit

11.00

60

Studio

Mo Mama-Fit

11.00

60

Studio

Start

pausiert

Mo ZUMBA®-Fitness Einsteiger 18.30

60 TH Harburger 08.01. 12

24 € / 42 €

fi825a

Mo ZUMBA®-Fitness Einsteiger 18.30

60 TH Harburger 23.04.

9

18 € / 32 €

fi825b

Mo Schwimmen f. Wiedereinst.

20.00

60 Heidjers Wohl 09.01. 10

55 € / 65 €

fi840a

Mo Schwimmen f. Wiedereinst. Di Gerätezirkel

20.00

6

33 € / 39 €

fi840b

7.30

60 Heidjers Wohl 09.04. Studio 16.01. 60

9

41 € / 45 €

fi845a

Di Gerätezirkel

7.30

60

Studio

10.04. 10

45 € / 50 €

fi845b

Di Indoor Cycling Fitness

19.00

60

Studio

09.01. 10

55 €/ 70 €

fi875a

Di Indoor Cycling Fitness

19.00

60

Studio

09.04.

9

50 €/ 63 €

fi875b

Di Athletik Drill

20.15

60

Studio

09.01. 10

35 € / 50 €

fi885a

Di Athletik Drill

20.15

60

Studio

09.04.

9

32 € / 45 €

fi885b

Mi Dance & Shape

18.00

60

Studio

10.01. 10

35 € / 50 €

fi900a

Mi Dance & Shape Mi Zumba Gold

18.00

60

Studio 04.04. 13 60 TH Harburger 10.01. 12

46 € / 65 € 24 € / 42 €

fi900b

19.30

fi905a

Mi Zumba Gold

19.30

60 TH Harburger 25.04. 10

20 € / 35 €

fi905b

Mi Body Fit Workout

19.00

60

Studio

10.01. 10

35 € / 50 €

fi917a

Mi Body Fit Workout

19.00

60

Studio

04.04. 13

46 € / 65 €

fi917b

Die Abkürzungen für die Veranstaltungsorte finden Sie auf der roten Seite 4

7


Kurse Fitnesskurse im Studio TV Jahn, im „aktiv & gesund Sport- und Rehazentrum“ und in den Turn-und Sporthallen Kurs

Tag

Beginn min

Ort

Start

Termine

Preis

KursNr

Studio

18.01.

9

41 € / 45 €

fi925a

50 € / 55 € frei / 85 €

fi925b fi945

35 € / 50 €

fi950a

39 € / 55 €

fi950b

Kurskarte

fi955a

Do Gerätezirkel

7.30

60

Do Gerätezirkel Fr Sportraum Natur

7.30 13.45

Fr Light Contact Boxing Fr Light Contact Boxing

19.30

Studio 05.04. 11 60 nach Absprache 05.01. 17 90 Studio 12.01. 10 90

19.30

Sa Stabilität & Flexibilität

09.45

So Functional Sunday So Functional Sunday

90

Studio

06.04. 11

75

Studio

13.01.

10.00

60

Studio

14.01. 10

45 € / 60 €

fi960a

10.00

60

Studio

08.04. 10

45 € / 60 €

fi960b

Preis

FL

Die im Studio stattfindenden Kurse finden jeweils in den Zeiträumen zwischen den Ferien statt, also von den Weihnachts- bis zu den Osterferien, von Oster- bis Sommerferien, usw. Daher differieren die Kosten immer ein wenig. Bsp.: von den Oster- bis zu den Sommerferien sind es 14 bis 15 Termine je nach Kurs. Die aktuellen Preise, Starttermine und Laufzeiten finden Sie ebenso wie Ausfälle und Vertretungen immer frisch auf www.studiotvjahn.de unter dem Menüpunkt „Fitnessstudio“ und dann „Kursangebote“. Dort können Sie auch die Trainer und Ihre Profile einsehen.

Fitnesskurse für Jugendliche im Studio TV Jahn Kurs Tag Mo Starke 15 Mädels

Termine

08.01. 10

35 € / 50 €

KursNr k213a

16.30

60

Ort Studio

Mo Starke 15 Mädels

16.30

60

Studio

09.04. 10

35 € / 50 €

k213b

Fr Starke 15 Jungs

15.00

60

Studio

19.01. 19

67 € / 95 €

k215

Beginn min

Start

Die Kurse für Jugendliche können als eine Art Trainingsführerschein für das eigenständige Gerätetraining betrachtet werden. Auf der Trainingsfläche ist das eigenständige Training ab 16 Jahren mit Einverständniserklärung der Eltern möglich. In Begleitung eines Erziehungsberechtigten kann bereits ab 14 Jahren trainiert werden. In diesem Fall behalten wir uns allerdings Einzelentscheidungen vor, die abhängig vom Entwicklungsstand der Jugendlichen sind. 8


Kurse Fitnesskurse, ausschließlich für Vereinsmitglieder des TV Jahn (Teilnahme findet über den Vereinsbeitrag statt) Frauenfitness am Vormittag Dieses Kursangebot am Vormittag verbindet ein Ausdauertraining mit gezielten Übungen zur Muskelkräftigung. Fachübungsleiterin Ursula Habakuk bietet ihren Teilnehmerinnen ein funktionales Training für einen starken, leistungsfähigen und gesunden Körper. Es kommen verschiedene Kleingeräte wie zum Beispiel Hanteln, Thera-Bänder und Flexi Bars zum Einsatz. Die Stunde endet mit einer Dehnungsphase und abschließender Entspannung. Ein Rundum-Programm zum Wohlfühlen, dass Sie fit und entspannt in den Tag entlässt. Kursleiterin: Ursula Habakuk Woman Power Dieses Angebot bietet ein ganzheitliches Training zur Verbesserung der persönlichen Fitness. Es wird ein intensives Konditionsprogramm mit gezielter Problemzonengymnastik verbunden. Daran schließt sich ein Rückenpowerprogramm an, welches zur Kräftigung der Rückenmuskulatur beiträgt. Kursleiterin: Katja Senk Step-Aerobic (pausiert!) Treppensteigen leicht gemacht! Sie erlernen in diesem Kurs die Grundelemente der StepAerobic, Grundschritte, die dann zu einfachen Schritt- und Armkombinationen zusammengesetzt werden. Dieses Angebot verbindet Ausdauer- und Koordinationstraining mit einer effektiven Muskelkräftigung, u.a. für Pound Beinmuskulatur. Let's step together! Kursleiterin: Wirbelsäulengymnastik für Senioren/innen Spaß an Bewegung, Schulung von Gleichgewicht und Koordination sowie ein ausgewogenes Gymnastikprogramm auf Matte und Stuhl finden in diesen Stunden statt. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen! Die Teilnahme ist an die Vereinsmitgliedschaft gebunden. Kursleiterin: Elke Bargmann

Herz-Kreislauf-Sport Dieses Bewegungsprogramm richtet sich an alle, die aktiv und vorbeugend etwas für ihr Herz-Kreislaufsystem tun möchten. Vor allem M e n sc h e n m i t b e r e i t s vo r h a n d e n e n Risikofaktoren, wie Bluthochdruck, Fe t t s t o f f w e c h s e l s t ö r u n g e n ( e r h ö h t e r Cholesterinspiegel), Übergewicht und Bewegungsmangel, sind hierbei angesprochen, da diese bei der Entstehung von Herz-Kreislauferkrankungen eine wichtige Rolle spielen. Durch eine gezielt gesteuerte Belastungsdosierung werden die Ausdauerfähigkeit und die Stoffwechsellage verbessert sowie die Fettverbrennung erhöht. Der Kurs wird durch Übungen zur Verbesserung von Kraft, Beweglichkeit und Koordination ergänzt. Kursleiter: Wolfgang Melloh Senioren Fitness Senioren Fitness ist ein ganzheitliches Programm, welches den gesamten Körper anspricht. Neben Ausdauer und Kondition werden auch Beweglichkeit und Koordination angesprochen. Kursleiterinnen: Erika Eggers/Stefanie HeuerDilg Power Zirkel Zirkeltraining ist zurück und wieder voll im Trend. Wenn du Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und deine Konditionsfähigkeit verbessern willst, dann schau‘ doch mal vorbei! Ein abwechslungsreiches Training, das schnell große Erfolge erzielt. Auch für Sporteinsteiger. Kursleiterin: Katja Senk Body Styling Es handelt sich hierbei um ein intensives Training speziell für Bauch, Beine und Po. Das Aufwärmen wird mit Aerobic-Elementen gestaltet. Danach erfolgt der Einsatz von Kleingeräten wie z.B. Hanteln. Die Kräftigung erfolgt auf der Matte mit anschließendem Stretching und Entspannungsteil. Kursleiterin: Kerstin Sasse

9


Kurse Jazz-Dance für Erwachsene (pausiert!) In diesem Kurs werden Sie sich mit verschiedenen einfachen Schritten und Schrittkombinationen zu tollen neuen wie auch alten Musikstücken bewegen. Jede Stunde beginnt mit einem Aufwärmteil und endet mit einer Stretchingphase. Das Ziel wird sein, eine Choreographie aus unterschiedlichen Figuren, Partnerarbeit und Schrittmustern zu erarbeiten. Mitzubringen sind Taktgefühl sowie Spaß an Tanz und Bewegung. Tänzerische Vorkenntnisse sind von Vorteil. Kursleiterin: Katja Ahlers Rücken Move Der Kurs richtet sich an alle, die eine gesundheitsorientierte, präventiv ausgerichtete Sportart betreiben möchten. Schwerpunkte sind Kraft- und Ausdauertraining, das die Fitness fördert, den Muskelaufbau steigert und Rückenbeschwerden entgegenwirkt. Die im Alltag geforderte physische und psychische Leistungsfähigkeit kann besser bewältigt und ausgebaut werden. Rückengerechte Bewegungsaktivitäten sind Inhalte dieses Angebots. Unterstützt wird der Ablauf von rhythmischer Musik. Kursleiterin: Marion Naujoks Ski-Fit-Cross Dieses Konditionsprogramm bietet eine gezielte Vorbereitung und eine effektive Verletzungsvorbeugung für die bevorstehende Skisaison. Ein allgemeines Ausdauertraining kombiniert mit speziellen Koordinationsübungen wird ergänzt durch die Verbesserung der Kraftausdauerfähigkeit der beim Skifahren aktiven Muskelgruppen. Somit wird der gesamte Bewegungsapparat auf die skisportlichen Bewegungsaktionen und die körperlichen Beanspruchungen eingestellt. Kursleiterin: Marion Naujoks

Fitnesskurse, ausschließlich für Vereinsmitglieder des TV Jahn (Teilnahme findet über den Vereinsbeitrag statt) Tag

Termine

Preis

Kurs Nr

Mo Frauenfitness am Vormittag

09.30

60

FZB

15.01. 22

Mitglied

fi805

Mo Power Zirkel

18.30

60

TH Jordan

08.01. 21

Mitglied

fi820

Mo Woman Power

19.30

60

TH Jordan

08.01. 21

Mitglied

fi830

Mo Jazz-Dance f. Erwachsene

20.00 120

Studio

pausiert

Mitglied

fi920

Di Hockergymnastik f. Senior.

17.00

45 G. Harburger 09.01. 20

Mitglied

fi855

Di Senioren Fitness

17.45

60 G. Harburger 09.01. 20

Mitglied

fi860

Di Herz-Kreislauf Sport

18.00

60 G. Harburger 08.01.

FL

Mitglied

fi865

Di Step Aerobic Einsteiger

19.00

60 TH Harburger

fi870

Mi Wirbelsäulengym. Senior.

8.30

pausiert 10.01. FL 03.01. 24

Mitglied Mitglied

fi890

Mitglied

fi910

60 TH Harburger 11.01. 16

Mitglied

fi940

Kurs

Beginn min

Mi Body Styling 18.30 Do Ski-Fit-Cross & Rücken Move 20.30

10

Ort

Start

60

a&g

60

TH E. Dax

Die Abkürzungen für die Veranstaltungsorte finden Sie auf der roten Seite 4


Aktuell

Laufend Fit!

Lauftherapiekurs für Laufanfänger jeden Alters

Die vom Lauftherapeuten Claus-Eggert Schlüter durchgeführte Lauftherapie erfolgt nicht leistungssondern ausschließlich gesundheitsorientiert. Regelmäßige Bewegung (langsames und sanftes Laufen), eine gesunde Ernährung, Entspannung sowie eine positive Grundeinstellung sind wesentliche Bestandteile für mehr Gesundheit und Lebensqualität. Die Verzahnung dieser Bereiche spiegelt sich im Aufbau der Kurse wider und ist Inhalt der Übungseinheiten. Der Kurs erstreckt sich über 12 Wochen mit jeweils 2 Einheiten über 60 min. Niemand wird überfordert, da die Belastung von Woche zu Woche nur behutsam gesteigert wird und daher auch für ältere Teilnehmer gut geeignet ist. Nach Ablauf des Kurses werden die Teilnehmer gewillt und in der Lage sein, regelmäßig weiter zu laufen, damit sich die positiven Veränderungen in der Gesundheit fortsetzen. Kosten für 24 Einheiten (2x/Woche): 80,00 € für Vereinsmitglieder TV Jahn 100,00 € für Gäste

Aufbaukurs Die Teilnahme am Aufbaukurs ist besonders den Absolventen des Einsteigerkurses zu empfehlen. Aber auch Quereinsteiger, die bereits 30 Minuten in einem langsamen Tempo ununterbrochen laufen können, sind herzlich willkommen. Auch in diesem Kurs erfolgt das Laufen nicht leistungs-, sondern ausschließlich gesundheitsorientiert. Zur Anregung des Stoffwechsels, zur Verbesserung der Laufökonomie und zur Stärkung der Muskulatur werden die langsamen Dauerläufe durch Fahrtspiele (Tempowechselläufe) ergänzt. Die jeweiligen Übungseinheiten beginnen grundsätzlich mit einer Aufwärm- und Kräftigungsgymnastik und enden mit speziellen Dehnübungen. Das Lauf-ABC, Koordinations-, Atem- und Laufstilübungen werden in diesem Kurs einen breiten Raum einnehmen. Ernährungsinformationen und Gespräche über eine gesunde Lebensführung gehören ebenfalls zu unserem Programm. Dieser Kurs erstreckt sich über 12 Wochen mit jeweils einer Übungseinheit über 60 Minuten und endet mit einem Abschlusslauf von einer Stunde.

Treffpunkt: Studio TV Jahn Beginn des Kurses: Di., 20.02.2018 Trainingszeiten: Dienstags, 09:00 Uhr Freitags, 09:00 Uhr Außerdem werdet ihr in der Lage sein, erfolgreich an Volksläufen über 5 km teilzunehmen. Geplant ist auch wieder ein gemeinsamer Start in „Wilstedt bei Nacht“ am letzten Freitag im Mai. Und wenn ihr am des Kurses sagt, das regelmäßige Laufen macht uns Spaß und soll zu einem festen Bestandteil in unserer Lebensgestaltung werden, so haben wir unser gemeinsames Ziel erreicht und ihr werdet auf Dauer positive Auswirkungen auf eure Gesundheit und auf euer Wohlbefinden haben. Kosten für 12 Einheiten (1x/Woche): 40,00 € für Vereinsmitglieder TV Jahn 50,00 € für Gäste Treffpunkt: Studio TV Jahn Beginn der Kurse: Di., 20.02.2018 Trainingszeiten: Dienstags, 10:00 Uhr Leitung aller Kurs: Claus-Eggert Schlüter (Lauftherapeut)

Informationsabend für Einsteiger- und Aufbaukurs! Dienstag, der 13.02.18 um 18.30 Uhr im Studio TV Jahn 11 11


Das Studio Kontakt Studio TV Jahn Im Osterwald 3 29640 Schneverdingen Tel. 05193/972475 Tel. 05193/9799423 info@studiotvjahn.de www.studiotvjahn.de

Bankverbindung Kreissparkasse Soltau Bankleitzahl: 25851660 Kontonummer: 180422 BIC: NOLADE21SOL IBAN: DE36 2585 1660 0000 1804 22

So meldet man sich an! Die Anmeldung zu allen Kursen im Studio TV Jahn, im „aktiv & gesund“ und in den Sporthallen findet in der Geschäftsstelle im Osterwaldweg 8 statt. Die Öffnungszeiten finden Sie auf der roten Seite 3. Natürlich können Sie auch unmittelbar zu einer Schnupperstunde in die Kurse gehen. In diesem Fall können wir allerdings keine Teilnahme garantieren, da in vielen Kursen die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Besser, Sie rufen uns vorher an (Tel.: 05193/4835). Die Anmeldung für die Mitgliedschaft im Studio findet dagegen vor Ort Im Osterwald 3 statt.

So kommen Sie zu uns!

Unsere Öffnungszeiten!

12

Montag

7.30 bis 12.30

Dienstag Mittwoch

8.30 bis 22 Uhr

Donnerstag

8.30 bis 22 Uhr

Freitag Samstag

8.30 bis 12.30 9 bis 17 Uhr

Sonntag

9 bis 17 Uhr

7.30 bis 12.30

15 bis 22 Uhr 15 bis 22 Uhr 15 bis 22 Uhr


Unsere Preise! Mitgliedschaft Studio Der Vereinsbeitrag kommt noch zu den Studiobeiträgen hinzu (siehe Seite 4, rote Hefthälfte). Einzeltarif Einzeltarif Guten Morgen!

30,00 € 25,80 €

begrenzt auf 8.30 bis 12.30 Uhr! (incl. Sa., So.)

Einzeltarif Guten Abend!

25,80 €

begrenzt auf 20.00 bis 22.00 Uhr! (incl. Sa., So.)

Partnertarif Partnertarif Guten Morgen!

55,00 € 47,10 €

Das Studio Keine Aufnahmegebühr! Training ohne Vertrag!

Tageskarte

12 (10) € 74 (64) € 7er Karte 12er Karte 114 (96) € in Klammern die Beiträge für Vereinsmitglieder des TV Jahn

begrenzt auf 8.30 bis 12.30 Uhr! (incl. Sa., So.)

Partnertarif Guten Abend!

47,10 €

begrenzt auf 20.00 bis 22.00 Uhr! (incl. Sa., So.)

Familie 3 Personen Familie 4 Personen

85,00 € 106,00 €

Familie 5 Personen Familie 6 Personen 2in1

116,00 € 126,00 € 34,00 €

2 Personen nutzen 1 Mitgliedschaft, nur 1 Person darf anwesend sein.

School is out!

23,00 €

Schülertarif gegen Vorlage des Schülerausweises (nur für Schüler ohne eigenes Einkommen). Das selbstständige Training ist ab 16, in Begleitung eines Erziehungsberechtigten ab 14 Jahren möglich.

13


Ernährungsberatung Wer sind Sie und was essen Sie? Checken Sie Ihre Ernährung! Leitfaden für individuelle Ernährung, Beratungsgespräch, Ernährungsprotokoll, Infomaterial, strukturierte Umstellung, sportbegleitende Ernährung, Hinweise zu Nahrungsergänzung, Körperanalyse. Wir bieten Ihnen im Studio TV Jahn eine individuelle Ernährungsberatung an!

Die Preise! 17,50/Stunde für Studio-Mitglieder 25,00/Stunde für TV Jahn-Mitglieder 40,00/Stunde für Gäste Nach kurzem Vorgespräch wird gemeinsam die Dauer der Beratung festgelegt (in der Regel 1-3 x 1 Stunde)

Wir beraten Sie auf der Suche nach Ihrer persönlichen und gesunden Lieblingsernährung. Gemeinsam mit Ihnen finden wir heraus, was Ihnen gut tut bzw. welche Ihrer Verhaltensweisen Ihnen im Weg stehen. Wir machen Änderungsvorschläge und geben Tipps. Sie haben es in der Hand. Auch, wenn Ernährungsberatung oft das Thema Gewicht beinhaltet, ist unser wichtigstes Thema Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. 14


Outdoortraining Das Studio schaut vor die Tür Im Rahmen des Sportraumentwicklungsplanes von 2012 soll in kleinen Schritten die Attraktivität des Gesamtbereiches Osterwald erhöht werden. Wir möchten, wie auf unserer Mitgliederversammlung im Februar 2017 bereitas angekündigt, mit einer Freilufttrainingsfläche dazu beitragen und planen diesen Bau für das Jahr 2018. Die Geräte ermöglichen Stütz-, Hangel-, Kletter-, Sprungbewegungen. Dazu können auch Kleingeräte, wie Medizinbälle, Seile oder Boxsäcke für kleines Geld ausgeliehen werden. Die Fläche ermöglicht funktionelles Training, Calisthenics, allgemeines Konditionstraining, Athletiktraining und natürlich auch viele klassische Turnübungen. Der Trainingsbereich wird unmittelbar auf der Grünfläche vor dem Fitness Studio entstehen. Das Studio wird dort auch Kurse im Bereich des Outdoortrainings anbieten. Abgesehen davon bietet es natürlich für alle Studiomitglieder die tolle Möglichkeit, das Training im Sommer von drinnen Das Gerüst nach draussen zu verlegen. Auch die Abteilungen haben so die Möglichkeit, bei schlechtem Wetter oder Platzsperren, das Training nicht abzusagen, sondern z.B. Konditionseinheiten auf der Grünfläche zu absolvieren.

Lasst Euch überraschen! So ähnlich wird es aussehen!

15 11


Kursspecial

Wir präsentieren unsere Kurse!

am 07.01.18 9 bis 14 Uhr

Am Sonntag, dem 07.01.18 könnt Ihr unsere Studiokurse ausprobieren. Von Pilates über MamaFit bis hin zum funktionellen Training ist einiges zum Testen dabei. Die Beschreibungen der einzelnen Kurse findet Ihr auf den blauen Seiten 2-6 des Kursprogramms. Jede Präsentation dauert 25 Minuten. Ihr könnt auch mehrere Kurse nacheinander ausprobieren. Solltet Ihr dazwischen Pausen haben, bekommt Ihr einen Kaffee oder Tee kostenlos dazu und könnt die Trainingsfläche sowie unsere Ausdauergeräte austesten, um „warm“ zu bleiben. Unsere Trainer stehen Euch in dieser Zeit beratend zur Verfügung. Kurs

Functional Wonderland Starke 15 Mädels! HipHop Body Fit Workout Stretching & Faszien Dance & Shape Stabilität & Flexibilität Light Contact Boxing Starke 15 Jungs!

Beginn

min

Trainer/in

Ort

Jana Gebhardt

09.00 09.30 10.00 11.00 11.30 12.00 12.30

30 30 30 30 30 30 30

Studio Studio Studio Studio Studio Studio Studio

Jasmin Omary Jasmin Omary Katja Senk Katja Senk Katja Senk Ralf Freitag

13.00 13.30

30 30

Studio Studio

Mike Lippoldt Pierre Rehfeld

Szenen eines Trainerlebens ;-)

Erste-Hilfe-Fortbildung 16

Interne Trainerfortbildung


Mitarbeiter Studio Ralf Freitag

Katja Senk

Dipl. Sportwiss. Studioleitung

staatl. gepr. Gymnastiklehrerin

Medizinische Trainingstherapie Ernährungsberatung

Gerätetrainerin Kurstrainerin

Julia Röhrs

Ursula Habakuk

MTT, DTB Pilates, Kurstrainerin, Meditation,Ernährungsberatung, Fascial Fitness Gerätetrainerin

Fachübungsleiterin Gesundheitssport

Katrin Langner BA Fitnessökonomie

Gerätetrainerin Kurstrainerin

Frank Pauleck DTB Gerätetrainer

Ernährungsberatung

Gerätetrainerin Kurstrainerin

Kristin Onasch

Marion Naujoks

Dipl. Sportmarketing Managerin Gerätetrainerin Kurstrainerin

Fachübungsleiterin Gesundheitssport Medizinische Trainingstherapie

Pierre Rehfeld

Julian Heitmann

Physiotherapeut Sport & Fitnesskaufmann Kursleiter

DTB Gerätetrainer Rezeption

Mike Lippold

Jasmin Omary

Trainer Light Contact Boxing

Gerätetraining Rezeption

Simon Mang Gerätetraining Rezeption

Ohne Abbildung Dennis Kroll - Gerätetrainer Jana Gebhardt - Kursleiterin Veronique Dette - Service Dustin Grimm - Service Daniel Hebenbrock - Service

17

2018 kursprogramm tv jahn issuu 1 auflage  
2018 kursprogramm tv jahn issuu 1 auflage  
Advertisement