Page 15

Theater Wismar E K H Wismar ist das Theater. Das Theater Wismar besteht seit 1948 an diesem Standort. Ursprünglich war es eine Exerzierhalle auf dem Gelände der Infanteriekaserne. Seit seiner Entstehung wurde es im Laufe der Jahre um mehrere A D B sind deutlich erkennbar. Sie haben keine einheitliche Gestaltung und sind gekennzeichnet durch die in ihrer E M Der bauliche Zustand des Theaterkomplexes erforderte dringend bauliche Maßnahmen. Es ist möglich, mit weV M baulichen Aufwand einen Umbau durchzuführen, der energiesparender als ein Neubau in vergleichbarer Größe ist. S D

K

R

I

E

E R B G bäude um das Theaters, und die Ergänzung zu einem

kompakten Veranstaltungszentrum für die Hochschule, für das Theater und für Kongresse. Die Kulissenmagazine an der Südfassade wurden bereits 2006 abgerissen und ein neuer Eingang mit anschließendem neuen Foyer und WC-Anlagen an der Südfassade errichtet. Ausgehend von dem Bestand wird ab 2007 das TheB J V T zentrum in Passivstandard von der Hansestadt Wismar umgebaut. I

S D

F

Ö D

V T R tet, und im Obergeschoss einen neu gestalteten BanT als kleine Bühne genutzt werden kann. An der Nordfassade wird der Gebäudekomplex so ergänzt, dass ein kompakter Baukörper entsteht. Im Zwischenraum der neuen gedämmten Hülle werden die notwendigen Nebennutzungen untergebracht.

B Hansestadt Wismar, Amt für Kultur N 307qm

F

B Oktober 2006 F April 2008 B 514.000 EUR

PORTFOLIO | IGEL Planung ©  

Institutvorstellung | Institut für Gebäude+Energie+Licht Planung T: 03841 385 628

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you