Issuu on Google+

Vom Alltag zur Freizeit

Foto: Ludwig Berchtold - Vorarlberg Tourismus

Dein Urlaubsbegleiter fĂźr KlĂśsterle & Stuben am Arlberg im Sommer 2014


Wissenwertes Find out more Aktiv bleiben – unsere Devise...

Staying active - our motto...

... denn das Sommer-Outfit aus Wiesen und Wäldern steht Klösterle & Stuben am Arlberg eben so gut wie das Winterweiß.

... the summer outfit of meadows and forests fits Klösterle & Stuben am Arlberg as good as the winter white.

Die Wintersportarena wird zum wunderschönen Alpengarten für naturbewusste Wanderer, Bergsteiger, Mountainbiker und Angler.

The winter sports area becomes a gorgeous alpine garden for hikers, mountain climbers, mountain bikers and anglers. We offer countless kilometres of hiking ways in th Arlberg paradise. Leisurely strolls through blooming meadows and rustling forests, past by crystal clear alpine streams and lakes, on guided mountain walks in clear mountain air, to extreme mountain and climbing tours you can enjoy and e xperience everything.

Wir bieten unzählige Kilometer wanderbares Arlbergparadies, in dem man nach Lust und Laune aktiv sein kann. Vom gemütlichen Spaziergang durch blühende Almwiesen und rauschende Wälder, vorbei an kristallklaren Alpenbächen und Seen, über geführte Bergwanderungen in klarer Höhenluft, bis zu extremen Berg- und Klettertouren kann man alles genießen und erleben. Zudem bringen einige unserer Winterbergbahnen am Arlberg Sie auch gerne im Sommer zu atemberaubenden Aussichts- und Einstiegspunkten in unser Wandergebiet mit der KLOSTERTAL ARLBERG SOMMER-ACTIV INCLUSIVE CARD!

In addition, our winter mountain lifts bring you up, to breathe taking vantage points and entry points into our hiking area by using the KLOSTERTAL ARLBERG SUMMER ACTIVE INCLUSIVE CARD!


Alpe Nenzigast

Kraft der Bergkräuter

Alpe Nenzigast - hike

Alpe Nenzigast - Veranstaltungen

Länge 4,3 km Dauer 1:50 -2:15 h

21.06.14 Himmel Erde Pflanzen Weib 18.00 Uhr : „Hexen-Weibertanz“ mit Räuchern und Wissenswertes rund ums Feuer, mit Hexensuppe und Kräuterbowle € 18,- pro Person.

Wegbeschreibung Direkt vom Ausgangspunkt beim Tourismusbüro Klösterle, folgen Sie der zunächst noch asphaltierten Straße Richtung Gasthaus Engel, rechts die Gasse hinunter, vorbei beim Naturschwimmbad. Sie kommen nun am Wasserfall vorbei, weiter Richtung Schwendehütte, neben dem rauschenden Nenzigastbach durch das Nenzigasttal zur Alpe Nenzigast.

28.06.14 Kräuter - Alpenschätze Kulinarik 16.00 Uhr: Kennenlernen der verschiedenen Kräuter und anschließend mit einem 4 Gang Menü aus Kräutern und Alpenschätzen verwöhnt werden. € 35,- pro Person.

Gemütliche Jausenstation mit eigenen, regionalen Produkten. Frühaufsteher können dem Senn bei der Käseproduktion zuschauen. Retour den gleichen Weg. Um mit einem Kinderwagen die Alpe Nenzigast zu erreichen, geht die Tour über Langen am Arlberg!

22.08.14 Erkältungskrankheiten 14.00 Uhr: Vorbeugen durch die Kraft der Natur. Vortrag und mehr praktisches Wissen der Alpkräuter erfahren. Kräutersammeln und anschschließend wird eine Tinktur hergestellt. € 18,- pro Person. 30.08.14 Kräuter - Alpenschätze Kulinarik 16.00 Uhr: Kennenlernen der verschiedenen Kräuter und anschließend mit einem 4 Gang Menü aus Kräutern und Alpenschätzen verwöhnt werden. € 35,- pro Person. 06.09.14 Sagenhafte Kräuter. 15.00 Uhr: Mystisches und Astrologisches zur tieferen Wahrnehmung der Kräuter und ihrer seelischen Bedeutung. € 18,- pro Person.

Ausrüstung Gutes Schuhwerk (knöchelhoch, Profilsohle), Regenschutz.

Route description - „Alpe Nenzigast“ Sicherheitshinweise Der Weg kann auch bei Regen bzw. Nässe begangen Directly at the starting point - the tourist office Klösterle - follow the road direction down to the werden. Dann empfiehlt sich jedoch der Ab-/AufGasthaus Engel, on the right lane, pass the natural stieg über Langen am Arlberg zu wählen. swimming pool. This way takes you beside the waterfall; then continue towards Schwendehütte,to the Alpe Nenzigast. Return the same way.

Weitere Wandertipps | Hiking tips Sonnenkopf, Lehrwanderweg Klösterle, Muttjöchle / Kristberg, Naturdenkmal Fallbach, Wasserstubenalpe, Römerkeller - Weg uvm. Interaktive Wanderkarte | Interactive Hiking Map www.klostertal.travel/sommer/wandern

To reach the Alpe Nenzigast with a baby carriage take the tour over Langen am Arlberg! Equipment: Good shoes (ankle high, profile sole), rain protection. Safety : The route can be followed even in the rain or wet conditions. Then the ex-/ ascent in Langen am Arlberg ist recommened.

13.07.14 Alpmesse auf der Alpe Nenzigast. Beginn der Messe um 11:00 Uhr. 18.07.14 Frauenkräuter auf den Alpen. 14.30 Uhr: Vortrag und praktisches Wissen über die Alpenkräuter. Kräutersammeln und anschließend Herstellen einer Tinktur. € 18,- pro Person. 02.08.14 Himmel Erde Pflanzen Weib – Schnitterfest 17.00 Uhr: Ein Sinnesfest der Frauen! Leben und bewahren unseres Frau seins. € 18,- pro Person. 09.08.14 Kraft der Kräuter in den Alpen 14.30 Uhr: Kennenlernen der verschiedensten Alpkräuter, sammeln der Kräuter und gemeinsames Zubereiten eines Pestos. € 18,- pro Person.

Wir bitten um telefonische Anmeldung unter

T +43 (0) 664/ 5047697.

Gerne können wir Ihnen auch individuelle Führungen und Alpenkräuter Menüs für Gruppen anbieten! Die Veranstaltungen sind Wetterabhängig, bitte wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk mitbringen! Alpe Nenzigast Monika Entlicher - Kräuterpädagogin


Bärenland - Sonnenkopf

Kulinarischer Sonnenkopf

Auch ein Erlebnis für Erwachsene

Culinary Sonnenkopf

Ein vielfältiges Angebot an erlebnisreichen Wanderwegen und herausfordernden Bikestrecken lassen die Herzen der Naturfreunde höher schlagen. Auf dem Jagd- und Wilderersteig gibt es sämtliche heimische Wildtiere aus Holz geschnitzt in Originalgröße zu besichtigen. Beim Wandern rundum den wunderschönen Alpenblumenlehrpfad können selten gewordene Alpenblumen bewundert werden. Das »Sagenhafte Bärenland« am Sonnenkopf ist einfach »bärig«. Bereits die Auffahrt mit den liebevoll eingerichteten Bärengondeln macht nicht nur den Kindern viel Spaß. Viele interessante und bärige Spielstationen warten darauf, entdeckt zu werden. Besonders viel Vergnügen bereiten die tollen Wasserspiele und ganz schön lustig geht es auf dem Bärenspielplatz zu. Auf dem Bärensee können sich Mutige im Floß fahren üben. Mit geschlossenen Augen streicheln die Kinder den Zauberbären in der Bärenhöhle und so geht manch ein Wunsch in Erfüllung. Wer das Bärenland von oben sehen möchte, kann mit dem tollen BärenExpress durch die Luft flitzen. www.sonnenkopf.com

The BEAR COUNTRY – also an experience for adults A varied offer of exciting hiking/biking trails let the heart of the nature lovers beat faster. On the worth seeing hunting dough you can find all local wild animals carved in wood in life-size. By walking around the wonderful alp flower garden teaching trail you can admire seldom alp flowers. The idyllic high moor lakes – the water is very healthy - invites you for relaxing. The mountain restaurant at 1,840 m is directly in the middle of the wonderful plateau. Enjoy the fantastic view of the nice mountain world in the Klostertal. About 30 interesting stations in the bears country offer adventure and fun for all kids. www.sonnenkopf.com

BERGFRÜHSTÜCK – ein kulinarisches Erlebnis! Jeden Samstag ab 09.00 Uhr. Beginnen Sie den Tag im Bergrestaurant Sonnenkopf oder auf der Sonnenterrasse mit einem reichhaltigen und schmackhaften Bergfrühstück. (um Voranmeldung wir gebeten.) Mountain Breakfast. Every Saturday at 09:00 am. Start the day at the Sonnenkopf restaurant on the sun terrace with a rich and tasty breakfast. (To advance we asked) „SPEZIALITÄTEN VOM LAVAGRILL“ Jeden Sonntag ab 11.00 Uhr auf der Sonnenterrasse beim Bergrestaurant. Unser Grillmeister verwöhnt Sie mit feinen Schmankerln vom Lavagrill. (Nur bei guter Witterung): „SPECIALTY from the lava grill“ Every Sunday from 11.00 am on the sun terrace at the sonnenkopf restaurant. Our grill master will be spoil you with fine delicacies from te lava grill (only when the weather is good): Jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag - Brotbacken am Sonnenkopf! Every Tuesday, Thursday and Sunday - baking bread at the sonnenkopf! Weitere Informationen & Anmeldung | For more information and advance: Restaurant Sonnenkopf, Restaurantleiter Joachim Stockinger T +43 5582 292 - 30 www.sonnenkopf.com


SOMMER HIGHLIGHTS 2014

SOMMER HIGHLIGHTS 2014

Entdecken Sie Klösterle am Arlberg | Discover Klösterle am Arlberg

Entdecken Sie Klösterle am Arlberg | Discover Klösterle am Arlberg

Kräuter & Fisch

Bergseen & Steinernes Meer

Steinböcke. Entdecken

Wildes Wasser

Alpleben. Erleben

Wildkräuter sammeln & verkosten

Natürlich regional

Exlusiver Gipfelsieg - Rote Wand

Natur pur, faszinierende Berge und ein vielfältiges Angebot erwartet Naturgenießer, Familien und Sportbegeisterte im Klostertal | Klösterle am Arlberg.

Natur pur, faszinierende Berge und ein vielfältiges Angebot erwartet Naturgenießer, Familien und Sportbegeisterte im Klostertal | Klösterle am Arlberg.

Unspoilt nature, fascinating mountains and a varied range of activities are on offer for nature lovers, families and sports enthusiasts.

Unspoilt nature, fascinating mountains and a varied range of activities are on offer for nature lovers, families and sports enthusiasts.

Die Vorarlberger Salzgrotte

Alpin Tour - Roggelskopf


Kräuter & Fisch

Bergseen & Steinernes Meer

jeden Montag vom 30.06. - 04.10.2014

jeden Dienstag vom 20.06. - 05.10.2014

Von Kräutern und frischem Fisch ein kulinarischer Spaziergang.

Magische Bergseen - Welt & Steinernes Meer.

Mit dem Kräuterexperten durch Wiesen und Wälder streifen und dabei Kräuter kennen lernen, an denen man sonst achtlos vorbei läuft.

Auf der leichten, geführten Wanderung zum Spullersee gibt es viel zu entdecken. Wie entstehen Bergseen, welche Tiere leben darin und wie funktioniert ein Wasserkraftwerk? Fragen, mit denen Gäste den Bergführer löchern können der sie auf dieser wunderbaren Reise begleitet. Finale ist eine Jause an einem richtigen Meer – dem steinernen Meer im Klostertal. Eine Landschaft, wie sie fast auf dem Mond sein könnte.

Wie sehen essbare Kräuter aus, wie schmecken sie, zu welchem Gericht passen sie und wie werden sie verarbeitet? Direkt im Anschluss an die Wanderung wird ein Fisch mit den entsprechenden Kräutern selbst zubereitet. Dazu kredenzt die Expertin einen ausgewählten Kräuterwein. Gesamtdauer: ca 4-5 Stunden Gehzeit: ca 1,5 Stunden; leichte Wanderung Treffpunkt: 10:00 Uhr Gasthof Post in Dalaas Inklusivleistungen: *Führung durch Kräuterexperte *Regionaler Fisch & Getränk € 59,- pro Person

From herbs and fresh fish every Monday from 30.06. - 04.10.2014 Walk with the herbalist through meadows and woods and learn a lot about of these special herbs, growong in the Klostertal. All the senses will be involved. You know how they taste, you know how to cook with these special herbs? All these questions will find an answer. After the walk, we prepare a fish with the appropriate herbs. The expert serves a selected herbal wine.

Weitere Tourenvorschläge | more tips Lehrwanderweg Klösterle, Fischteich Danöfen, uvm.

Total time: about 4-5 hours Walking time: about 1.5 hours; easy hike Meeting point: 10:00 am Gasthof Post in Dalaas

Weitere Inforamtionen zum Sommerprogramm finden Sie auf unserer Homepage www.kloesterle.com.

Services included: * Herbalist * Local fish & drink € 59, - per person

More Inforamtioen to our Summer program can be found on our website www.kloesterle.com.

Inklusivleistungen *Optionales Frühstück in der Bäckerei Albrecht *Wanderführer *Shuttle Klostertal - Spullersee *Regionale Jause unterwegs Gesamtdauer: ca. 8 Stunden Gehzeit: ca 3,5 Stunden; leichte Wanderung Teilnehmerzahl: 1-8 Personen Treffpunkt: zwischen 8.00 Uhr und 9.00 Uhr Abholung bei der Unterkunft. Erforderliche Ausrüstung: Rucksack, Wanderstöcke bei Bedarf, Sonnenschutz, gute Bergschuhe, wetterfeste Kleidung, Regenschutz. € 90,- pro Person inklusive Frühstück € 80,- pro Person ohne Frühstück

Mountain Lakes & Steinernes Meer every Tuesday from 20.6. - 05.10.2014 On the guided hike to the Spullersee a lot of things are to discover. You know how our mountain lakes become a mountain lake? You know which animals live in there? You know how an hydroelectric power station works? Guests can pierce the hiking guide, who accompanies them on this wonderful journey. At the end of the tour a snack in a real sea - the stone sea in the Klostertal is served. In a landscape, as it only could be on the moon. Services included * Optional breakfast at the bakery Albrecht * Hiking guide * Shuttle Klostertal - Spullersee * Regional snack Total time: about 8 hours Walking time: 3.5 hours, easy walk Number of Participants: 1-8 persons Meeting point: Between 8.00 - 9.00 am pick up at your accommodation Equipment Required: Backpack, hiking poles if needed, suncream, good hiking boots, waterproof clothing, raincoat € 90, - per person including breakfast € 80, - per person without breakfast


Alpleben.Erleben

Conny´s Kräuterstunde

jeden Mittwoch vom 20.06. - 10.09.2014

jeden Donnerstag vom 02.06. - 10.08.2014 | 25.08. - 05.10.2014

Leben mit der Natur - Alpleben & die Kräfte der Alpenkräuter.

Eine Reise durchs Wildkräuterwiesenlabyrinth. Habt Ihr schon vom Wildkräuter-Wiesenlabyrinth gehört? Unsere Kräuterfee Conny Wascher kennt die Antwort auf (fast) alle Fragen, die es dazu gibt. Und mehr!

Gemeinsam geht es gemütlich mit dem Shuttle auf die Alpe Nenzigast, wo wir nach Ankunft kurz auf der sonnigen Terrasse bei einem Begrüßungsgetränk aus Eigenproduktion entspannen. Danach erkunden wir die Alpwiesen mit ihren Kräutern und Pflanzen, die hier in ihrer natürlichen Umgebung in einer unglaublichen Vielfalt wachsen. Nach einer umfassenden Führung durch die Alpe, auf der wir alles über die Viehhaltung und das Leben in den Bergen erfahren, bereiten wir ein Alpkräuterpesto aus den zuvor selbst gesammelten Kräutern zu. Eine Jause mit frischem Brot, Käse und unserem Pesto stärkt uns für die Rückkehr zu Fuß ins Tal. Inklusivleistungen: *Shuttle *Führung auf der Alpe *Alpenkräuterspaziergang *Zubereitung des Alpenkräuterpesto & Verkostung. Gesamtdauer: ca 6 Stunden Gehzeit: ca. 2 Stunden - leicht auch für Kinder Teilnehmerzahl: mind. 4 Personen Treffpunkt: 13.30 Uhr beim TB Klösterle € 39,- pro Person

Wer hat schon einmal an einer Coca-ColaPflanze gerochen? Welche Pflanze ist zuckersüß? Wie kann man eine Brennnessel streicheln? Welche Heilpflanzen helfen bei einem Bienenstich? Living with nature - alpine way of life & the forces of alpine herbs . every Wednesday from 20.06. - 10.09.2014 Together we take the comfortably shuttle to the Alpe Nenzigast. After arrival and a short relaxatoin on the sun terrace a welcome drink out of our own production will be served. Afterwords we explore the alpine meadows with their herbs and plants that grow in their natural surroundings in an incredible diversity. After explanation about living and working on an alp in the mountains, we prepare a pesto from the self- collected herbs. A snack with fresh bread, cheese and our pesto strengthens us for the returning to the valley. Services included : * Shuttle * Guidance on the Alpe * Alpine Herb Walk * Preparation of the alpine herb pesto & tasting . Total time: about 6 hours Walking time : 2 hours - easy for kids Number of participants: minimum 4 people Meeting point 01.30 pm tourist office Klösterle € 39, - per person

Auf dieser Wanderung bekommen Sie die AntA trip through the wild herbs meadow maze. worten und lernen unsere Wiesen von einer neuen Seite mit allen Sinnen kennen – spüren, every Thursday from 02.06. - 10.08.2014 | riechen, schmecken und erkennen die Kräuter, 25.08. - 05.10 2014 an denen wir sonst so achtlos vorüber laufen. Inklusivleistungen *Führung durch Wildkräuterwiesenlabyrinth *Herstellung des Kräutertopfens mit anschließender Jause Gesamtdauer: ca 2 Stunden Gehzeit: ca 1 Stunde; leicht auch für Kinder Teilnehmerzahl: mind. 2 Personen Treffpunkt: 15.00 Uhr Wirtshaus Restaurant Engel in Klösterle am Arlberg. € 29,- pro Person

Have you ever heard of the wild herb meadows maze? Our herb fairy Conny Wascher knows the answer to (almost) all the questions. Who has ever smelled the Coca-Cola plant? Which plant smells sweetly? How can you stroke a nettle? Which herbs help against a bee sting? On this walk you will get all this answers and learn how to see our meadows from a completely new perspective with all your senses: feel, smell, taste and see the herbs, which we otherwise run so heedlessly. services included * Guided tour through the wild herb meadow maze * Preparation of the curd cheese with herbs followed by a snack Total time: about 2 hours Walking time: approximately 1 hour; easy for kids Number of participants: minimum 2 persons Meeting point: 03.00 pm Restaurant Engel Klösterle am Arlberg € 29, - per person


Die Vorarlberger Salzgrotte

Steinböcke. Entdecken

jeden Freitag vom 30.06. - 04.10.2014

jeden Freitag vom 20.06. - 05.10.2014

Die Vorarlberger Salzgrotte Ein Stück Himalaya im Klostertal. Wohltuendes Meeresklima. Und das mitten in den Vorarlberger Alpen.

Steinböcke - Den Wildtieren auf der Spur Sie leben in großer Höhe, in unwegsamem Gelände und gehören nicht zuletzt deswegen auch zu den interessantesten Bewohner der Berge. Steinböcke sind aber auch scheu und verstecken sich nur allzu gut vor den Blicken neugieriger Wanderer.

Wie geht denn das? Bei einem Besuch im Gasthof Post in Dalaas offenbart sich die größte, künstlich angelegte Salzgrotte Europas. Durch die geschützte Lage im massiven Gestein herrschen in der Grotte stets konstante Temperaturen und ein angenehmes, gesundheits-förderndes Klima mit hoher Salzkonzentration. Einfach zurücklehnen, durchatmen und entspannen. Ausklingen lassen wir den Abend dann gemeinsam bei einem Abendessen im Traditionsgasthaus. Inklusivleistungen: *Führung & Erklärung über das Entstehen der Salzgrotte - inkl. Aufenthalt. Gesamtdauer: ca 2 Stunden Teilnehmerzahl: mind. 2 Personen Treffpunkt: 17.00 Uhr Gasthof Post Dalaas € 44,- pro Person Weitere Termine jederzeit auf Anfrage möglich.

Wie man die Tiere trotzdem zu Gesicht bekommt, wo man sie findet und wie sie leben, das alles lernt man auf dieser geführten Wanderung, tief in die Heimat der Steinböcke.

The „Vorarlberger“ Salt Cave every Friday from 30.06. - 04.10.2014 A piece of the Himalaya mountain in the Klostertal. Ocean climate in the middle of the Alps in Vorarlberg. That can´t be true. Visit the Gasthof Post in Dalaas the largest salt grotto in Europe. Because of the location in the massive rocks we have in the grotto always constant temperatures and a pleasant, health-promoting climate with high salt concentration. Just sit, take a deep breath and relax. After leaving the grotto we will spend the evening together by a dinner in the Hotel Post. Services included: * Leadership & declaration of the origin of the salt cave - including stay. Total time: about 2 hours Number of participants: minimum 2 persons Meeting point: 05.00pm Gasthof Post Dalaas More dates at any time on request. € 44, - per person

Inklusivleistungen: *Wanderführer *Shuttle *Regionale Jause Gesamtdauer: ca 9 Stunden Gehzeit: ca. 4-5 Stunden - mittel/hochalpine Wanderung. Kinder ab 14 Jahren. Gute Kondition und Trittsicherheit! Teilnehmerzahl: 1 - 8 Personen Erforderliche Ausrüstung: Rucksack, Wanderstöcke bei Bedarf, Sonnenschutz, gute Bergschuhe, wetterfeste Kleidung, Regenschutz € 80,- pro Person

Ibex - the wild animals every Friday from 20.06. - 05.10.2014 They live in high altitude, in a verry rough terrain. That´s why they are so interesting habitants in our mountains. The capricorns are also verry shy and hide verry well from the eyes of curious hikers. How you can still see these special animals, where you can to find them and how they live, all this things you can hear and learn on this guided hike, deep in the home of capricorns. Services included: * Hiking guide * Shuttletransfers * Regional snack Total time: about 9 hours Walking time: 4-5 hours - medium / high alpine hike. Children older than 14 years. Good condition and free from giddiness! Number of participants: 1 - 8 people Equipment Required: Backpack, hiking poles if needed, Sun protection, good hiking boots, waterproof clothing, raincoat. € 80, - per person


Genusswandern

Natürlich regional

jeden Samstag vom 20.06. - 05.10.2014

jeden Samstag vom 30.06. - 04.10.2014

Genusswandern Wildes Wasser

Kräuterweinverkostung und Bauerntafelspezialitäten.

Eine geführte Wanderung von den Magerwiesen, die mit ihrer einzigartigen Pflanzenvielfalt ein Eldorado für Naturkundefans sind, bis hin zum Masonwasserfall, einem der spektakulärsten Wasserfälle des Klostertals. Der Einfluss des Wassers auf die Bergwelt, deren Entstehung und heutige Nutzung werden anschaulich erklärt. Nach einer regionalen Jause präsentiert der heimische Imker Graf Faszinierendes und Köstliches aus der Welt der Bienen. Inklusivleistungen: * Wanderführer * Regionlae Jause * Führung & Begutachtung des Bienenstocks Gesamtdauer: ca 7 Stunden Gehzeit: ca 4,5 Stunden; leichte Wanderung, für Kinder geeignet. Kinder ab 10 Jahren. Treffpunkt: 09:00 Uhr Gasthof Hotel Traube in Braz. Erforderliche Ausrüstung: Rucksack, Wanderstöcke bei Bedarf, Sonnenschutz, gute Bergschuhe, wetterfeste Kleidung, Regenschutz. € 46,- pro Person € 89,-- für Familien (2 Erwachsene & Kinder)

Enjoyment hike -wild water every Saturday from 20.06. - 05.10.2014 A guided tour through the grassland, full with unique special plants, a real paradise for all natural history fans, up to the Mason waterfall , one of the most spectacular waterfalls of the Klostertal . The influence of water in the mountains, the formation and current use are clearly explained by the guide. After a regional snack our local beekeeper presents a lot of delicacies out of the world of the bees. Services included : * Hiking guide * Regionlae snack * Beehive sightseeing Total time: about 7 hours approximately 4.5 hours , easy walk , suitable for children up to aud the route to the waterfall as it gets steeper . Children older than 10 years. Meeting point : 09.00 am Gasthof Traube Braz . Equipment Required : Backpack, hiking poles if needed , Sun protection, good hiking boots , waterproof clothing , raincoat. € 46, - per person € 89, - for families ( 2 adults & children)

Der traditionsreiche Gasthof Post lädt zu einer Hausbesichtigung der besonderen Art ein. Das imposante Gebäude aus dem 17. Jahrhundert beherbergt altehrwürdige Geschichten, kaiserliche Geheimnisse, liebevoll restaurierte Zimmer und einen Wellnessbereich der besonderen Art mit Europas größter von Menschen erbauter Salzgrotte. Bei einer Verköstigung von erlesenen Kräuterweinen erfahren wir mehr über die Geschichten und Traditionen des Tales, in dem noch heute besonders Augenmerk auf heimische Produkte gelegt wird. Dazu passend werden Häppchen gereicht. Diese stammen aus Stall und Feld der Mitgliedsbetriebe der Klostertaler Bauerntafel. Inklusivleistungen: *Führung Hotel mit Besichtigung der Salzgrotte *Kräuterweinverkostung *Kleine Häppchen zum Wein Gesamtdauer: ca 1 Stunde Teilnehmerzahl: mind. 2 Personen Treffpunkt: 15:00 Uhr Gasthof Post Dalaas € 44,- pro Person

Herbswine tasting and Bauerntafel specialties every Suturday from 20.06. - 05.10.2014 The traditional Gasthof Post invites you to a verry special tour through the house. The imposing 17th century time-honored stories, Imperial secrets, lovingly restored rooms and a spa area of a special kind with Europe‘s largest salt cave. In a tasting of fine wines made of herbs we learn more about the stories and traditions of the valley, where also today al lot of worth ist considered in local products out of our agriculture. Small appetizers are served out of stable and field of our member farms of the „Klostertaler Bauerntafel“. Services included: * Guided tour throught the hotel and salt grotto * Herbal wine tasting * Small appetizers Total time: about 1 hour Number of participants: minimum 2 persons Meeting point: 3.00pm Gasthof Post Dalaas € 44, - per person


E x k l u s i ve r. G i p fe l s i e g

A l p i n To u r - R o g g e l s k o p f

jederzeit möglich vom 20.06. - 05.10.2014

jederzeit möglich vom 20.06. - 05.10.2014

Deine Erstbesteigung der „Roten Wand“

Alpin Tour - Roggelskopf

Nur noch wenige Meter. Der raue Fels unter deinen Fingern ist kalt, der Wind pfeift dir um die Ohren und gleich hast du es geschafft: Du stehst hoch oben auf der „Roten Wand“

Auf den letzten Metern durch Karabiner gesichert, erklimmen wir die weithin sichtbare Spitze des Roggelskopf. Gemeinsam stehen wir dann in luftiger Höhe und genießen die Aussicht und das Gefühl, einen Großteil der 2284 Höhenmeter, die unter uns liegen, selbst bezwungen zu haben.

Unter dir das Klostertal, vor Dir der Rätikon und hinter Dir 2704 Höhenmeter, die du selbst bezwungen hast. Dein Guide hat dich geführt, begleitet, motiviert, gesichert und dir dieses exklusive Erlebnis ermöglicht. Deine Belohnung: der Ausblick und das unbeschreibliche Gefühl, den Berg bezwungen zu haben. Inklusivleistungen: *Bergführer und Shuttle *Kletterausrüstung *Regionale Jause Gesamtdauer: ca 8 Stunden Gehzeit: ca. 3,5 Stunden - schwer, hochalpin, Schindelfreiheit erforderlich, Klettereerfahrung. Kinder ab 14 Jahren. Teilnehmerzahl: 1 - max 4 Personen Erforderliche Ausrüstung: Rucksack, Wanderstöcke bei Bedarf, Sonnenschutz, gute Bergschuhe, wetterfeste Kleidung, Regenschutz. Abholung bei der Unterkunft im Klostertal € 299,- pro Person (max. 4 Teilnehmer)

Vom Klostertal aus sieht jeder den Roggelskopf, aber wer sieht schon das Klostertal vom Roggelskopf aus? Ein einmaliges Erlebnis, das Dir noch lange in Erinnerung bleiben wird. Your first ascent of the „Rote Wand“ anytime from 20.06. - 05.10.2014 You know the feeling of a summit victory? Only a few meters . The rough rock beneath your fingers is cold, the wind is blowing and at the same you reach it : You‘re standing high on the „Rote Wand“ A fantastic view around the Klostertal, in front of you and behind you the Rätikon mountain abourt 2704 meters of altitude. Your guide has led you, accompanied, motivated, secure and make you able to feel this exclusive experience. Your reward : the view and the incredible feeling of having conquered the mountain. Services included : * Mountain guide and shuttle * Climbing Equipment * Regional snack Total time: about 8 hours Walking time: about 3.5 hours - heavy, high-alpine! Number of participants: 1 - max 4 persons Equipment Required : Backpack, hiking poles if needed ,Sun protection, good hiking boots , waterproof clothing , rain gear . € 299, - per person (max. 4 participants)

Inklusivleistungen: *Bergführer und Shuttle *Kletterausrüstung *Regionale Jause

Ascent „Roggelskopf“ anytime from 20.06. - 05.10.2014 Saved at the last meters by carbines, we climb up the most visible tip of the Roggelskopf . Together we are up in the air and enjoy the view and the feeling of having conquered a large part of the 2284 meters of altitude. A unique experience that you will remain in your memory.

Gesamtdauer: ca 8 Stunden Gehzeit: ca. 3,5 Stunden - mittel - schwer, kurze schwere Passage mit Klettersteig zum Gipfel , Schindelfreiheit erforderlich. Kinder ab Services included : 14 Jahren. * Mountain guide and shuttle Teilnehmerzahl: 1 - max 4 Personen Erforderliche Ausrüstung: Rucksack, Wanderstöcke bei Bedarf, Sonnenschutz, gute Bergschuhe, wetterfeste Kleidung, Regenschutz. Abholung bei der Unterkunft im Klostertal € 299,- pro Person (max. 4 Teilnehmer)

* Climbing Equipment * Regional snack

Total time: about 8 hours Walking time: about 3.5 hours - medium - hard short passage with heavy rope route to the summit shingle freedom required. Children older than 14 years. Number of participants: 1 - max 4 persons Equipment Required : Backpack, hiking poles if needed , Sun protection, good hiking boots ,weatherproof clothing , rain gear . € 299, - per person (max. 4 participants)


S o m m e r. C a rd

Veranstaltungen 2014

Einen Schritt voraus

Summer.Events 2014

Die KLOSTERTAL ARLBERG SOMMERCARD Der Sommer lockt mit einem einmaligen Angebot, der Activ Inclusive Card. Bereits ab drei Übernachtungen in Stuben oder Klösterle am Arlberg können Sie unsere Klostertal - Arlberg SommerCard mit folgenden Inklusivleistungen erwerben: - Benützung aller geöffneten Seilbahnen und Sessellifte in Lech am Arlberg und im Klostertal - Gratis Eintritt ins Bärenland am Sonnenkopf - Gratis Benützung der Buslinie 90 und 91 von Bludenz bis Lech am Arlberg - Schwimmbad in Dalaas und Braz, - Gratis Eintritt ins Klostertalmuseum in Wald am Arlberg Die Activ inclusive Card ist erhältlich im Tourismusbüro Klösterle und in unseren Hotelbetrieben vor Ort gegen Vorlage der Gästekarte! Diese erhalten Sie bei Ihrem Vermieter! Änderungen vorbehalten!

ACTIV INCLUDED during your summer vacation! The summer lures with a unique offer, the Activ Included Card. Already from three overnight stays in Stuben or Klösterle you can buy our SommerCard with following services: -Free using of all open cable railway and armchair lifts in Lech and in the Klostertal -Free entry into the bear‘s country - Villagebus Nr. 90/91 from Bludenz to Lech well-chosen controlled travels - Outdoor swimming pool in Dalaas und Braz - Free admission to the museum in Wald am Arlberg

10. Mai Auftkakt der Geussrallye Frühjahr 19. Juni Saisonstart der Sommerbergbahnen Sonnenkopf Bärenland & Lech am Arlberg (20.06.2014) Rüfikopf Seilbahn, Bergbahn Lech - Oberlech, Petersboden Sessellift. 29. Juni ORF - Frühschoppen im Bergrestaurant Sonnenkopf

3. August Bergmesse auf der Eisentälerspitze - nur bei guter Witterung. 10. - 17. August Alpenparty 2014 in Klösterle am Arlberg. 15. August Frühschoppen im Bergrestaurant Sonnenkopf 24. August Bergmesse beim Bergrestaurant Sonnenkopf

The Activ Included Card is available in the tourist office Klösterle and in our hotels. You have to show your guest card! This one you receive, when you arrive in your accommodation. Changes reserve! 04. - 06. Juli Bezirksmusikfest 2014 & 60 Jahre Harmoniemusik Wald am Arlberg & 64. Arlbergmusikfest 06. Juli Frühschoppen im Bergrestaurant Sonnenkopf

05. - 07. Septermber 19. Internationales Klostertaler Kutschentreffen in Dalaas.

13.Juli Alpmesse auf der Nenzigast Alpe

14. September Frühschoppen im Bergrestaurant Sonnenkopf

20. Juli Familienfest am Sonnenkopf

16. Oktober Auftkat der Genussrallye Herbst

26. Juli - 27. Juli Biker Party in Klösterle am Arlberg - 11 Jahre MC. St. Christophorus . Weitere Informationen finden Sie unter www.mc-st-christophorus.at

Alle weiteren Veranstaltungen sind im Veranstaltungskalender auf www.kloesterle.com/events angeführt oder im jeweiligen Wochenprogramm, das bei Ihrem Vermieter aufliegt.

27. Juli Frühschoppen im Bergrestaurant Sonnenkopf

All other events are listed in the events calendar on www.kloesterle.com / events or in the respective weekly program.


Restaurants

Kultur

Österreichische Schmankerl

Culture

Klostertaler Genusswochen! „Landwirt trifft Gastwirt“ lautet das Motto der Klostertaler Genusswochen, die jeweils im Frühjahr und Herbst stattfinden. Restaurants bieten in dieser Zeit spezielle Menüs mit ausgewählten Produkten regionaler Anbieter. Auftakt ist jeweils eine Genussrallye. Weitere Informationen unter www.kloesterle.com

Klostertal Museum in Wald am Arlberg Gibt Einblick in die Geschichte des Tales, in bäuerliches Wohnen und Arbeiten sowie in die Besonderheiten des Religiösen und Künstlerischen. Geöffnet Mai – Oktober, Mittwoch & Sonntag 14.00 - 17.00 Uhr. www.museumsverein-klostertal.at

„Farmer meets restaurateur“ is the motto of the Klostertaler gourmet weeks that take place each spring and autumn. Restaurants offer special menus during this time with selected products from regional suppliers. Each gourmet week starts with a special gourmet rally. more information under www.kloesterle.com

Klösterle am Arlberg:

Stuben am Arlberg:

Wirtshaus Restaurant Engel T. +43 (0) 5582/ 627, Täglich von 11.00 - 22.00 Uhr | Dienstagabend und Mittwoch Ruhetag.

Berghaus Stuben T.+43 (0) 5582/ 30141 Täglich | ganztägig warme Küche.

Cafe Bäckerei Albrecht Internetzugang! Mo - SA 07.00 - 19.00 Uhr | Sonntag Ruhetag. Gasthaus Johanniter Stube T. +43 (0) 5582/ 30 199 Täglich ab 11.00 Uhr | Montag Ruhetag. Restaurant Seestüble T. +43 (0) 5582/ 33348 Täglich ab 11.00 Uhr | Mittwoch Ruhetag. Wald am Arlberg - Dalaas: Gasthof Tafelspitz T +43 5585 7624 Gasthof Post - Dalaas T +43 5585 7216 Pizzeria Paluda T +43 5585 7614

Hotel Arlberg T. +43 (0) 5582/ 521 Täglich | ganztägig warme Küche. Hotel Post T. +43 (0) 5582/ 761 Täglich | ganztägig warme Küche. Valfagehr Hüsle T. +43 (0) 664/ 130 0801 Täglich | ganztägig warme Küche.

Nachtwächterführungen Bludenz Mit Laterne und historischem Kostüm führt der Nachtwächter zu geschichtsträchtigen und romantisch anmutenden Plätzen der Altstadt und erzählt dabei Geschichten aus vergangenen Zeiten. 1 ½ Stunden, Termin auf Anfrage, T +43 (0)664 2205175 Wildpark Feldkirch Im Wildpark in Feldkirch/Ardetzenberg werden vor allem in den Alpen heimische Tiere, wie Murmeltiere, Wild, Wölfe, Eulen usw. gehalten. Ganzjährig, frei zugänglich, www.wildpark.feldkirch.org Inatura Dornbirn Ein Museum zum Anfassen, Erforschen und Ausprobieren. Mit Sonnenstation, Unterwasser- Kino, Lawinensimulator, lebenden Tieren wie lebensnahen Tierpräparaten, interaktiven Stationen, Multimediashows in 3D-Qualität, uvm. Ganzjährig 10-18 Uhr, www.inatura.at. Das Kandaharhaus, sein Museum und dessen Vorleben Darstellung und Entwicklung des alpinen Skisportes, Erschließungsgeschichte und Entwicklung St. Antons zum Wintersportzentrum, Heimat- und Kulturgeschichte sowie Eisenbahnund Straßentunnelbau laden zu einem Besuch in das neue Museum im altehrwürdigen ArlbergKandahrhaus ein. www.museum-stanton.com

Klostertal Museum in Wald am Arlberg: Have an insight into the history of the valley, in peasant life and work as well as in the specifics of the religious and artistic. Open May - October, Wednesday & Sunday www.museumsverein-klostertal.at Night watchman tour Bludenz: With lantern and historical costume the night watchman tells stories about the old town bludenz and shows you some special locations in the old town. 1 ½ hours, appointment on request, T +43 (0) 664 2205175

Wildlife Park Feldkirch In the wildlife park in Feldkirch / Ardetzenberg domestic alp animals, such as marmots, deer, wolves, owls etc. are held. Year-round, freely accessible. www.wildpark.feldkirch.org

inatura Dornbirn A hands-on museum, explore and try out. With solar station, underwater cinema, avalanche simulator, live animals such as life-like stuffed animals, interactive exhibits, multimedia shows in 3D quality, and much more. All year, daily, 10-18 clock, www.inatura.at. The Kandaharhouse, its museum and its antecedents representation and development of alpine ski sports, development history and development of St. Anton to a winter sports center, home and cultural history as well as rail and road tunnel invite you to a visit to the new museum in the Arlberg Kandahrhaus. www. museum-stanton.com


G olfen mit Traumk ulisse

Ausflüge

Golfclub Bludenz Braz

Trips

Die mit viel Gefühl und Geschmack in die Landschaft integrierte 18-Loch Anlage, bietet ein imposantes Bild. Die Kulisse ist es, die das Golfen in Bludenz-Braz zum Erlebnis werden lässt. In Etappen geht es in die Höhe - vorbei an Heuscheunen, an weidendem Vieh, an kleinen Bächen, an wunderschönen Alp-Hütten, durch Wälder und an mächtigen Felsen entlang. Geradezu kitschig schön zeigt sich hier die alpine Landschaft. Herausforderungen gibt es genügend, bezwingbar sind sie aber dennoch für Anfänger ebenso wie für Fortgeschrittene. Eine der modernsten Übungsanlagen mit 18 Abschlagsplätzen, 6 davon auf dem Dach der Driving Range, Pitching-Area, Putting-Green und dazu die komplette Infrastruktur der Golfschule runden das Angebot ab. Sport in einer alpinen Traumlandschaft in Kombination mit kulinarischen Genüssen auf der Panoramaterrasse und die angenehme Clubatmosphäre machen Bludenz-Braz zum Vorarlberger Golfhighlight. www.gc-bludenz-braz.at

Integrated with much feeling and taste in the countryside the 18-hole facility golf court offers an impressive picture. Its the fantastic landscape around the court, that playing golf in Bludenz - Braz is really an experience. On your way through the court you past haylofts, grazing cattles , small streams, beautiful alpine huts,wall through forests and along mighty cliffs. There are enough challenges, they are beatable for beginners as well as advanced . One of the most advanced practice facilities with 18 bays , 6 of them on the roof of the driving range , pitching area , putting green and to the entire infrastructure of the golf school completes the offer . Sport in an alpine dream landscape in combination with culinary delights on the panoramic terrace and the pleasant atmosphere make the Bludenz- Braz Club to the golf highlight of Vorarlberg. www.gc-bludenz-braz.at

Innsbruck/Wattens Besuchen Sie die Swarovski Kristallwelten, einzigartig in Europa, gestaltet vom österreichischen Künstler André Heller (rund 200 km). Auf dem Heimweg lohnt sich ein Besuch in der Altstadt von Innsbruck. Genießen Sie einen guten Kaffee unter dem Tiroler Wahrzeichen dem »Goldenen Dachl«. Landeshauptstadt Bregenz mit Bodensee und Schifffahrt Bregenz, nur 80 km entfernt, grüßt mit den jährlichen Sommerfestspielen auf der grandiosen Seebühne. Wer es lieber etwas gemütlicher nimmt, kann mit dem Schiff eine tolle Seerundfahrt machen. Auf dem Bregenzer Hausberg, dem Pfänder, finden Sie den Alpenzoo. Täglich Greifvögel-flugschau. Dornbirn Im Stadtzentrum von Dornbirn, einfach über die Rheintalautobahn (60km) erreichbar, finden sie die Naturschau »Inatura« oder das Rolls-Royce Museum. Auch eine kurze Wanderung durch die Rappenlochschlucht lohnt sich. Feldkirch mit Schattenburg Hoch oben thront die Schattenburg mit herrlichem Blick über die Stadt. Feldkirch bietet neben diversen Shoppingmöglichkeiten auch das eine oder andere gemütliche Straßencafé. Ebenso lohnt sich ein Besuch im Schattenburgmuseum mit anschließendem »Riesen-WienerschnitzelEssen« im Restaurant.

Innsbruck / Wattens: Visit the Swarovski Crystal Worlds , unique in Europe , designed by the austrian artist André Heller ( 200 km ) . On the way home, a short visit to the old town of Innsbruck is worthy. Enjoy a good cup of coffee under the Tyrolean landmark the „Golden Roof“ . Vorarlbergs capital Bregenz with the Lake of Constance and Marine: Bregenz, only 80 km away , greets with the annual summer festival on the magnificent lake stage. You can also make a boat trip around the lake . On local mountain of Bregenz „Pfänder“ you can visit the Alpine Zoo . Every day there´s a birds of prey flight show. Dornbirn: In the city center of Dornbirn, just over the Rhine Valley motorway - 60km distance, you will find the natural phenomenon „Inatura“ or the Rolls- Royce Museum. Also a short walk through the Rappenlochschlucht is beautiful. Feldkirch with shadow castle: Perched high above the dark castle with stunning views over the city. Feldkirch offers a range of shops and one or two intimate street cafés. A visit to the Shadow Castle Museum followed by „ Giant Wiener Schnitzel“ at the restaurant is very imposant.


N AT U R S C H W I M M B A D K L Ö S T E R L E A M A R L B E R G > > DE R NE U E S T R A ND IM HE R Z E N D ER AL P EN < <

Wir bauen für Sie... Im Sommer 2014 ist es soweit! Das mittlerweile schon sehr in die Jahre gekommende Freibad in Klösterle am Arlberg wird in ein Naturschwimmbad mit vielen verschiedenen Freizeitmöglichkeiten umgebaut! Neben Sprungturm, Liegewiese, großzügigem Waserspielplatz für Kinder soll im neuen Freizeitgelände in Klösterle am Arlberg auch ein Ballspielplatz und ein neues Restaurant mit Panoramasonnenterasse enstehen! Wir freuen uns, Sie ab Sommer 2015 begrüßen zu dürfen! In summer of 2014, the old summerpool in Klösterle am arlberg will become a new outfit! A natural water swimming area with a lot of leisure facibilities will be built! in Klösterle am Arlberg In addition to serveral waterplay opportunities also a ball court and a special kids playingaerea bring you a lot of fun and action! The new restaurant with panoramic sun terrace offers you drinks and a large selection of meals. We are pleased to say welcome in Summer 2015!


So erreichen Sie uns Arrival

München 330 km  Friedrichshafen 120 km 

Arlberg Stuben / Klösterle

Zürich 200 km  Wien  Innsbruck 120 km  Milano 330 km 

PKW Von Norden/ Westen A 14 Rheintal- / Walgauautobahn - S 16 - Klösterle am Arlberg. Von Osten über Landeck, Arlbergtunnel. Mautpflicht in Vorarlberg auf der A14 und S 16. Vignetten erhältlich an Grenzübergängen, Tankstellen und Trafiken. A14 Rheintal- / Walgau motorway - S16 - Klösterle am Arlberg. Toll road in Vorarlberg on the A14, S16 and Arlberg Tunnel. Toll discs available at border crossings, petrol stations and tobaccoinists.

Bahnhof | Train station: Langen am Arlberg Weitere Informationen zur Anreise finden Sie unter www.kloesterle.com | www.klostertal.travel oder in den örtlichen Tourismusbüros. More information about traveling see www.kloesterle.com | www.klostertal.travel or in the local tourist offices.

Nähere Informationen erhalten Sie auch in den örtlichen Tourismusbüros: Tourismusbüro Klösterle am Arlberg T + 43(0)5582 777 info@kloesterle.at www.kloesterle.com

Tourismusbüro Stuben am Arlberg T + 43(0)5582 777-399 info@stuben.at www.stuben.com

Impressum: Gestaltung: Klösterle - Stuben Tourismus GmbH Fotos: Klösterle Stuben Tourismus, Tschohl Jürgen, Lech - Zürs Tourismus, Andreas Gassner, Klostertaler Bauerntafel, Vorarlberg-Lines, Alex Kaiser, Alpenregion Bludenz, Ludwig Berchtold, Vorarlberg Tourismus, Wirtshaus Restaurant Engel, Sonnenkopf - Bärenland, Gasthof Post.


Urlaubsbegleiter Sommer 14