Page 1

W端rdevolle Begleitung im Trauerfall


Die letzte Station im Leben Für uns kein Tabu

„Ein Mensch ist gegangen. Wir wissen nicht genau wohin, können es nur ahnen. An uns Zurückbleibenden ist es, seine Dinge zu ordnen, ihn auf seiner letzten Reise zu begleiten und ihn in Würde zu verabschieden.“ Damit Sie Zeit haben für Ihre Familie, können Sie sich unserer vollen Unterstützung bei Organisation und Abwicklung im Trauerfall sicher sein.


Unsere Leistungen umfassen: • Rat und Hilfe rund um die Uhr • Pietätvolle, individuelle Bestattung auf allen Friedhöfen • Trauerbewältigung – Unterstützung für Hinterbliebene • Betreuung und Verwaltung der städtischen Friedhöfe in Linz • Feuerbestattungen in einer der modernsten Kremationsanlagen Österreichs


Rund um die Uhr 0732/3400-6700

Todesfall – was tun? Bei Eintritt eines Todesfalls rufen Sie uns an. Geschultes Personal steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Wir übernehmen für Sie die Verständigung des Totenbeschauarztes und informieren Sie über die voraussichtliche Zeit des Eintreffens. Nach der Totenbeschau dürfen wir den Verstorbenen abholen. Für die Abwicklung des Trauerfalls besuchen Sie bitte eines unserer Aufnahmebüros. Auf Wunsch kommen wir gerne auch zu Ihnen nach Hause. In einem persönlichen Gespräch treffen wir gemeinsam alle notwendigen Dispositionen.

Bringen Sie bitte folgende Dokumente mit: • Meldezettel • Geburtsurkunde des (der) Verstorbenen • Staatsbürgerschaftsnachweis (Auszug aus der Heimatrolle) • Heiratsurkunde oder Scheidungsdekret bei Geschiedenen • Bei Verwitweten: Sterbeurkunde des Ehegatten/der Ehegattin • Bei Kindern: Heiratsurkunde der Eltern • Foto für die Abschiedszeremonie Wir sorgen für eine würdevolle Abholung des Verstorbenen, für das Ankleiden, Einsargen und die Überführung zum Friedhof.

Vorsorge-Card Falls eine Vorsorge-Card der LINZ AG BESTATTUNG vorhanden ist, bringen Sie diese bitte zum Aufnahmegespräch mit.


Individuelle Begleitung im Trauerfall

Egal für welche Bestattungsart Sie sich entschließen, ob Sie eine individuelle Abschiedszeremonie wünschen oder Sie sich für eine kirchliche Feier entscheiden, wir stellen die erforderlichen Kontakte für Sie her. Wir gestalten die Trauerfeier entsprechend Ihren persönlichen Vorstellungen und führen eine würdevolle Beerdigung oder Verabschiedung durch. In unseren Aufnahmebüros legen wir gemeinsam die Details fest:

Ort der Erinnerung Auswahl des Friedhofs, Information über die Besonderheiten des jeweiligen Bestattungsorts

Bestattungsart Erd- oder Feuerbestattung bzw. andere Bestattungsformen

Terminkoordination zwischen Friedhofsverwaltung und Trauerredner

Organisation der Trauerzeremonie Gestaltung der Aufbahrung, Verabschiedungsarten, Ritus, Musikwunsch, Kondukt-Begleitung


Sarg- oder Urnenauswahl Sonstige Serviceleistungen Überführungen im In- und Ausland, Veranlassung und Durchführung von Exhumierungen, Konservierungen, Sonderarrangements für alle Arten von Vereinen, Verbänden und Verbindungen Wir übernehmen für Sie die Meldung des Sterbefalles bei der zuständigen Behörde und geben Ihnen Hinweise zur Erledigung Ihrer Pensions- und Sozialversicherungsangelegenheiten sowie Verlassenschaftsabhandlungen.

Gestaltung und Druck von Parten und Totengedenkbildern Neben klassischen Motiven bietet eine Vielzahl an Sondereditionen Angehörigen die Möglichkeit, mit individuell gestalteten Parten auf ganz persönliche Weise Abschied zu nehmen. Indem persönliche Werte und Emotionen in die Parte oder das Gedenkbild einfließen, wird dem Andenken an den geliebten Menschen ein einmaliger Ausdruck verliehen. Auf Wunsch kümmern wir uns auch um die Todesanzeigen in Zeitungen.


Die sanfte Art des Abschieds

Ein einfühlsamer Weg, mit Trauer umzugehen

Jeder Mensch ist einzigartig und hinterlässt Spuren, an die sich andere gern erinnern. Viele Angehörige wünschen sich, die Lebensspuren ihrer Liebsten sichtbar zu machen und sich so aktiv in die Verabschiedungszeremonie einzubringen. Es gibt viele Wege, mit Trauer umzugehen. Die sanfte Art des Abschieds ist eine besondere Möglichkeit, durch aktive Teilnahme an den Vorbereitungen und der Umsetzung der Trauerfeier unmittelbar mitzuwirken. Sie gibt das gute Gefühl, einen geliebten Menschen auf seinem letzten Weg zu begleiten. Die sanfte Art des Abschieds fördert die emotionale Aufarbeitung des Geschehenen durch selbstbestimmte Handlungen. Angehörige haben die Möglichkeit, das Ambiente im Aufbahrungsraum ganz nach persönlichen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten und die Art der Verabschiedung im Sinne des Verstorbenen frei zu wählen. Auf Wunsch begleitet Sie speziell geschultes Personal in dieser sehr emotionalen Phase. Einfühlsame, in Kunst und Bestattungskultur ausgebildete Fachkräfte, nehmen sich gerne Zeit für Beratung und Hilfe.

Raum Natur Raum Lebenszeit Raum Élégance


Aktive Trauerbewältigung Loslassen, ohne zu vergessen

„Der erste Schritt, den Schmerz zu verwandeln, ist die Erinnerung. Der zweite Schritt, um die Trauer in Leben zu verwandeln, ist das Anschauen der eigenen Gefühle. Der dritte Schritt der Verwandlung, ist das Loslassen.“ (Anselm Grün) Tod, Trauer, Abschied haben wenig Platz in unserer Gesellschaft. Damit der Betroffene nicht alleine zurückbleibt, bieten wir Hinterbliebenen, die nahe Angehörige oder gute Freunde verloren haben, Unterstützung bei der Bewältigung von Schicksalsschlägen an. Nähere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 0732/3400-6700 oder auf www.linzag.at unter Bestattung und Friedhöfe.


Trauerbegleitung und Lebensberatung bieten unter anderem auch weitere Institutionen an: Österreichisches Rotes Kreuz, Krisenintervention: Notfallpsychologischer Dienst: Caritas OÖ, Mobiles Hospiz Palliative Care: Österreichisches Netzwerk für Traumatherapie: Die Boje: Telefonseelsorge:

Tel. 0732/76 44-521 Tel. 0699/188 55 400 Tel. 0732/78 63 60 Tel. 01/897 26 16 Tel. 01/406 66 02-13 Tel. 142


Ein Abschied nach Wunsch

Ein glückliches und erfülltes Leben schließt auch ein, den letzten Weg selbstbestimmt zu gehen.

Die Abschiedsvorsorge ermöglicht einen individuell gestalteten Weg. Das Paket der LINZ AG gibt Ihnen die finanzielle Sicherheit und Unabhängigkeit Ihren persönlichen Abschied so zu organisieren, wie Sie es möchten. Sie bestimmen selbst, wie Sie in Erinnerung bleiben wollen. Es nützt nichts, Wünsche in einem Testament zu vermerken, da dieses meist zu spät geöffnet wird. Die LINZ AG setzt mit der Abschiedsvorsorge Ihre Wünsche vertraulich und mit großer Sorgfalt um und kümmert sich um alles Notwendige. Die Abschiedsvorsorge ist ein außergewöhnliches Angebot, das wir in Zusammenarbeit mit dem Wiener Verein entwickelt haben.

Ihre Vorteile: • Persönlicher und individueller Vorsorgeschutz • Einstiegsmöglichkeit unabhängig vom Alter • Rasche unbürokratische Soforthilfe – rund um die Uhr • Bargeldlose Abwicklung im Anlassfall • Kostenloses weltweites Überführungsservice • Doppelauszahlung der Versicherungssumme bei Unfalltod • Vorfinanzierung von Grabnutzungsgebühr, Grabpflege und Grabsteinkosten • Steuerlich absetzbar – KESt-frei • Sofortschutz ab dem ersten Tag Die Gewissheit, dass der eigene Abschied nach persönlichen Wünschen in einem entsprechenden Rahmen stattfindet, gibt den Angehörigen ein sicheres Gefühl und erleichtert das Abschiednehmen. Deshalb liegt die richtige Vorsorge schon zu Lebzeiten vielen Menschen am Herzen. Wir beraten Sie dazu gerne in einem persönlichen Gespräch in unseren Aufnahmebüros.


Orte des Friedens und der Geborgenheit

Wir betreuen und verwalten vier Friedhöfe, die eine würdevolle Ruhestätte zum Gedenken an unsere Verstorbenen sind. Besondere Aufmerksamkeit widmen wir der Gestaltung von Verabschiedungsräumlichkeiten, der Pflege der Friedhofsanlagen sowie der Errichtung von Grabstellen.

Urnenhain Kleinmünchen Ein Ort des Friedens und der Stille ist der kleine im idyllischen Wasserwald gelegene Friedhof. • Größe: rund 9.000 m² • Urnennischen und -gräber

Bergfriedhof Pöstlingberg Der 1785 angelegte friedliche Garten am Pöstlingberg bietet einen schönen Rundblick. Besonders bemerkenswert sind die sehr geschmackvollen schmiedeeisernen Kreuze, die hier im Unterschied zu anderen Friedhöfen überwiegen. • Größe: rund 4.000 m² • Gräber, Urnennischen


Stadtfriedhof Linz/St. Martin Der naturnahe Stadtfriedhof ist der größte kommunale Friedhof für Linz und ein geschätzter Erholungspark. Mit über 3.600 kunstvoll gestalteten Gedenkstätten wird eine stilvolle Erinnerungskultur gepflegt. Die neu errichtete Verabschiedungshalle bietet ein pietätvolles Ambiente für würdevolle Trauerfeierlichkeiten für alle Konfessionen. • Größe: rund 573.000 m² • Verabschiedungshalle • Gräber, Urnennischen, individuelle Grabformen, historische Grabstätten • Bereich für rituelle Waschungen der islamischen Glaubensgemeinschaft • Islamisches Gräberfeld • Soldatengräber, Flüchtlings- und Sowjetrussengräberfeld • Gedenkstätte für KZ-Opfer und Denkmäler


Urnenhain Urfahr mit Krematorium Park der Erinnerung. Der Waldfriedhof in Urfahr ist ein besinnlicher Ort zum Spazierengehen und eine der schönsten Friedhofsanlagen Europas. Im neuen Friedhofsgebäude mit Verabschiedungshalle und Krematorium, wo sich Pietät, Andacht und Architektur auf harmonische Weise verbinden, ist ein besonders würdevoller Rahmen für Trauerfeierlichkeiten gegeben. • Größe: rund 92.000 m² • Verabschiedungshalle • Urnengräber, Urnennischen, individuelle Grabformen

Friedhofstaxi – kostenloser Service Für alle in ihrer Mobilität eingeschränkten Friedhofsbesucher steht ein Friedhofstaxi zur Verfügung. Dies bringt Sie nach telefonischer Anmeldung innerhalb des Stadtfriedhofs Linz/St. Martin und des Urnenhains Urfahr komfortabel an Ihr Ziel und wieder zum Haupteingang zurück.


Andenken so vielfältig wie das Leben

Jeder Mensch ist einzigartig und verändert ein kleines bisschen seine Welt. Individuelle Formen der Erd- als auch der Feuerbestattung bringen die Persönlichkeit eines Menschen besonders schön zum Ausdruck. Neue Formen der Naturbestattung aber auch Säulen- oder Kreisgräber setzen ein bleibendes und kunstvolles Zeichen als Andenken an die Verstorbenen.

Wahlgräber Sie können die Lage des Grabes für die Erdbestattung oder Urnenbeisetzung selbst bestimmen und erwerben dabei ein Nutzungsrecht auf zehn Jahre, das verlängert werden kann.

Urnennischen Die Urnennischen befinden sich in Mauern oder Türmen in denen bis zu vier Urnen beigesetzt werden können.

Grüfte Unterirdisch gemauerte Gräber

Baumbestattung Bei dieser Art der letzten Ruhestätte wird der Verstorbene symbolisch zu einem Teil des Baumes und lebt in diesem weiter.


Säulengräber Granitstelen klar, natürlich und unvergänglich. Pflegeleichte Grabmäler zur Erinnerung an die Verstorbenen.

Kreisgräber Der Kreis als Sinnbild für die Einheit, das Absolute und Vollkommene. Mit seiner unendlichen Linie symbolisiert er auch das Wiederkehrende.

Alpha und Omega Die Schlüssel des Universums. Ästhetische Grabmäler aus Granit.

Sonderformen Wie historische Gräber, romantische Findlingsgräber etc. auf Anfrage


Professionelle Grabpflege zum würdevollen Gedenken Liebevoll gepflegt wird ein Grab zum Ort der stillen Zwiesprache und des Gedenkens an einen lieben Menschen. Gerne sind wir Ihnen bei der Pflege und Bepflanzung von Grabstätten und Urnennischen behilflich. Wir bieten einen fachkundigen und umfassenden Service rund um die letzte Ruhestätte Ihrer Lieben. Sie können auf allen Friedhöfen verschiedene Grabpflegepakete wählen und der Jahreszeit entsprechende Bepflanzungen vornehmen lassen. Wir erfüllen gerne Ihre Wünsche, wie das Anzünden von Kerzen an besonderen Tagen oder eine individuelle Gestaltung.

Standardpflege Die Standardpflege beinhaltet zweimal jährlich die Reinigung der Grabanlage, Unkraut jäten und das Schneiden der Pflanzen sowie das Gießen nach Bedarf.

Sonderpflege Je nach Wunsch zünden wir an bestimmten Tagen (z. B. Ostern, Weihnachten, Geburts-, Namens- oder Sterbetag etc.) eine Kerze an und/oder stellen frische Blumen der Saison in die Vase.

Premiumpflege Die Premiumpflege ist nur im Stadtfriedhof Linz/St. Martin möglich und bietet Ihnen 32 x pro Jahr eine wöchentliche Pflege der Grabanlage. Sie beinhaltet zudem die Reinigung, das Unkraut jäten, das Schneiden der Pflanzen und das Gießen nach Bedarf.

Laufzeit Die Grabpflege wird auf ein Jahr abgeschlossen und kann jedes Jahr verlängert werden. Auch Sondervereinbarungen können gerne getroffen werden.

Pflegesaison Die Pflegesaison beginnt ab Mitte März (je nach Witterung) und endet mit dem 30. November. Die Bepflanzung der Grabstätten erfolgt mit Blumen der Saison. (z. B. Frühling: Violen, Sommer: Eisbegonien, Herbst: Erika und Reisig)


Gräberversicherung Vorsorge gegen Grabschäden bietet eine exklusive Versicherung. Für beschädigte Grabsteine, kaputte Laternen oder Einfassungen, die z. B. durch Naturereignisse, Vandalismus und Diebstahl verursacht wurden, können Sie eine Gräberversicherung abschließen. Die Höhe der Versicherung ist frei wählbar. Bereits mit 5,– Euro pro Jahr sind Schäden bis zu 500,– Euro gedeckt. Die exklusive Gräberversicherung geht über den üblichen Versicherungsschutz hinaus, da auch nicht fix mit der Grabstätte verbundene Gegenstände (z. B. Steinengel) bis zu einer Summe von 100,– Euro mitversichert sind.


Bestattung und Friedhöfe

Aufnahmebüros

Orte des Friedens und der Geborgenheit

Linz Landstraße 15 (Winklerbau) Tel. 0732/3400-6700, Fax 0732/3400-156705 Montag bis Freitag Samstag, Sonn- und Feiertag

8.00 Uhr bis 17.00 Uhr 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Rudolfstraße 6 (Urfahr) Tel. 0732/3400-6710, Fax 0732/3400-156709 Montag bis Freitag

8.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Zeppelinstraße 2 (Kleinmünchen) Tel. 0732/3400-6711, Fax 0732/3400-6570 Montag bis Freitag

8.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Traundorfer Straße 135 (Pichling) Tel. 0732/3400-6731, Fax 0732/3400-156731 Montag bis Freitag

8.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Haid/Ansfelden

Urnenhain Kleinmünchen Pestalozzistraße, 4030 Linz Urnenhain Urfahr mit Krematorium Urnenhainweg 8, 4040 Linz Bergfriedhof Pöstlingberg Hohe Straße, 4040 Linz-Puchenau März bis April Mai bis September Oktober bis Februar

8.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Bereitschaftsdienst rund um die Uhr Johann-Metz-Straße 5 Tel. 0732/3400-6700 oder 6706, Fax 0732/3400-156707 Aktuelle Trauerfälle auf www.linzag.at/bestattung

7.00 Uhr bis 18.00 Uhr 7.00 Uhr bis 19.00 Uhr 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Verwaltung Stadtfriedhof Linz/St. Martin Wiener Bundesstraße 101, 4050 Traun Tel. 0732/3400-6717 oder -6718, Fax 0732/3400-6708 Montag bis Donnerstag Freitag

Hauptplatz 14, 4053 Haid/Ansfelden Tel. 0732/3400-6730, Fax 0732/3400-156730 Montag bis Freitag:

Stadtfriedhof Linz/St. Martin Wiener Bundesstraße 101, 4050 Traun

7.30 Uhr bis 16.30 Uhr 7.30 Uhr bis 14.30 Uhr

Urnenhain Urfahr mit Krematorium Urnenhainweg 8, 4040 Linz Tel. 0732/3400-6714 oder -6715, Fax 0732/3400-6716 Montag bis Donnerstag Freitag

7.30 Uhr bis 16.30 Uhr 7.30 Uhr bis 14.30 Uhr


3 Aufnahmebüro Rudolfstraße 6

ße

auers

nbrü

Neues Rathaus

P

Prunb

tr.

Fre i

F

Dieß

Urnenenleitenbach hainw eg

ge elun Nib

le ied

olf

Rud

2

Str

stä dte r

F ße

a rstr

Feuerhalle urnenhain

Lin

i dr

rba ch

st VOEST ra -B

s ch

rie

ße stra

Ha

zer

tr ers hum aße rt

i Fer

aß e

2 Urnenhain mit Krematorium Urfahr aße

cke

Donau

cke rü Donau

1

5 Bereitschaftsdienst Johann-Metz-Straße 5 3 Joha

Flac

traße

e zeil

5

4

hena uerg . utstr

gen

Eu rinz

P

1 Bergfriedhof Pöstlingberg

ße

Stra

pöstlingberg kirche

Hohe e

nstr

P

ße

tra

ds

aße

n La

Pro

rie Ma

TAUBENMARKT

e

ad

rs abe Samh

Straß

4 Aufnahmebüro Landstraße 15

n me

tra ße

e stri

etz-S n n -M

I ndu traße

anns

Esterm

ren

Her

y Passage Cit ter Cen

ese

i elw

itt

ße

stra

Sp

ße

stra

em

leh

h Bet

9 Aufnahmebüro Zeppelinstraße 2

e

er Str

Wien

ß tra Sommers

aße

ße

9

6

ang

hw

Hoc

tra

lins

pe Zep

n che Remise ün nm e ß a Klei Str zer Lun

10

ers

ße

e

traß

stra

ony

Sim

6 Urnenhain Kleinmünchen

a str

ld

fe

Liß ße

7

e

raß

rst

lle

Eu

AS

zistr.

aloz

Pest

8 Aufnahmebüro Haid/Ansfelden

tplatz

Haup

7 Stadtfriedhof Linz/St. Martin

e

raß

Bah

nlin

ie

eg

eg

utw

g

we

zer

Flö

Zeilingerw

peng

r ere

t Un

fst ho ed

8

Fri

P

P

e

Straß Sep

BU

orfer

d Traun

g we

ER

EN WI

a str

ld

o etz

ße

ist

SS

E ND

E

SS

A TR

Kle

e

Straß

ße

rstra

iedle

Neus

10 Aufnahmebüro Linz/Pichling

Aumüllerweg

urger

Salzb

ße

rstra

Stadtamt

aße enstr

Kirch

inge

Fad

tplatz

Haup

e Straß dorfer TraunO id ener SparStraß kasse e

Fr.-S

chütz

en-S

tr.


www.sps-marketing.com

LINZ SERVICE GmbH für Infrastruktur und Kommunale Dienste, 4021 Linz, Wiener Straße 151, Austria, Tel. +43 (0) 732/3400-0 LINZ SERVICE Bereich Bestattung & Friedhöfe, 4021 Linz, Wiener Straße 151, Austria, Tel. +43 (0) 732/3400-6700


Würdevolle Begleitungim Trauerfall  

Damit Sie Zeit haben für Ihre Familie, können Sie sich der vollen Unterstützung der LINZ AG bei Organisation und Abwicklung im Trauerfall si...

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you