Issuu on Google+

Cover


Vorwort „Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht auf das, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht.“ (Hebräer 11,1) © Dominik Zeh

© 1984 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart

Liebe Geschwister, liebe Freunde, die Geschichte von jenem Mann, der von einer Klippe in eine tiefe Schlucht stürzte, beschäftigt mich immer wieder. Sie wird von Axel Kühner erzählt (Neukirchener Kalender, 25. September 2013). Während dieser Mann in die Tiefe fiel, erwischte er noch einen kleinen Zweig, an dem er sich dann krampfhaft festhielt. Einige hundert Meter Tiefe taten sich unter ihm auf. Jede Bewegung war ein Risiko und ihm war bewusst, dass er nicht ewig in dieser Position ausharren konnte. Mit Entsetzen starrte er auf den riesigen Abgrund, schaute auf den winzigen Zweig in seiner Hand und spürte den Schmerz im Arm. In dieser verzweifelten Lage betete er zu Gott: „Gott, wenn es dich gibt, rette mich, und ich will an dich glauben!“ Eine tiefe, mächtige Stimme, die durch die Schlucht hallte, ging ihm durch Mark und Bein: „ Alle Menschen schreien zu mir dasselbe in ihrer Todesangst!“ „Nein, Gott! Ich bin nicht wie die anderen, ich meine es ernst mit dir, und will an dich glauben; rette mich bitte!“ „Gut, ich will dich retten“- hallte die mächtige Stimme durch die Schlucht. „Du musst aber genau das tun, was ich dir sage.“ „Ja, ich will alles tun, was du sagst!“ antwortete der Mann, der spürte, dass ihm nicht mehr viel Zeit übrig blieb. Erneut hörte er die Stimme: “Lass den Zweig los, ich werde dich auffangen und bewahren!“ „Was, den Zweig loslassen? Ich bin doch nicht verrückt!“war die Antwort des Mannes. An Gott glauben ist weder verstaubte Tradition, noch eine beruhigende Gewohnheit. An Ihn glauben, bedeutet nicht, zu einem religiösen Gedankengebilde Ja zu sagen, weil man momentan noch keine besseren Erklärungen hat. Vielmehr handelt es sich um eine Herausforderung, die uns Tag für Tag einholt. Oft halten wir uns am kleinen Zweig menschlicher Sicherheit fest, obwohl wir wissen, dass er nicht die Lösung ist. Wir starren in die Tiefe und malen uns aus, was mit uns geschieht, wenn wir abstürzen. Gottes Stimme erreicht uns und fordert uns auf, Ihm zu vertrauen und loszulassen. Aber: Können wir das? Wie schwer fällt es uns, das Sichtbare um des Unsichtbaren willen auszutauschen: „Lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach!“ Wenn wir uns allerdings entscheiden loszulassen, komme, was da wolle, erfahren wir immer wieder, wie Er uns auffängt. Und das Leben wird trotz aller Ängste und Abgründe plötzlich leicht. Wir erfahren: Unser Glaube ist Wirklichkeit! Er ist da! Seine Worte sind keine Halluzination oder leere Versprechungen. An jedem Tag des Jahres 2014 haben wir Gelegenheit, loszulassen und uns Ihm anzuvertrauen. Euer Erhard Biró

© Martin Genter / pixelio.de

Veranstaltungskalender 2014

3


Terminübersicht Termine

Januar

Februar

Vereinigung

März

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

D

Fr

Sa

So

Mo

Sa

So

Unterrichtsfreie Tage in Baden-Württemberg

Sa

So

Mo

Sa

So

Mo

M2 32 ... YiA-Arbeit... – K2 6

... Ehesemin...

Di

Mi

Mi

Do

Di

Mi

Do

15

Do

Fr

Sa

So

V6 Klausurtagung...

Mai Frauen

Juni

J10 Studententreffen C5 Scout-Frühling... ... Frühlingslager

So

20 29 –

Do

Fr

Mo

Di

Do

Sa

So

Mo

Di

M

Mi

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

F

Do

Fr

Sa

K5 K.I.D.-Schulung 16 C6 Praktischer Lehrgang (SDV)

Sa C10 – J13 21 V12 – V11 Begegnungsw... 9

Mo

Di

Mi

Fr

Sa

So

Mo Di Mi J15 Jugendfreizeit Ü-18 #I

Do

Fr

Sa

Mo

Di

Kinder Heimatmission

Sa

November

So

Di

Jugend

2

Vereinigung

CPA Musik

V1 V2 V3 V4 V5 V6 V7 V8 V9 V10 V11 V12 V13 V14 V15 V16 V17 V18 V19 V20 V21

So

Mo

Di

Mi

Mi

Do

Fr

3

– 4

Di

Mi

Do

Fr

6

Fr

Seite 6

Allgemeines

Seite 12

Sa

Di

M

Sa24

So

Mo

D

24 23 V14 Nachfolge neu ...

Sa

So

Mo

Mi

D

10

Di

V18 Jungp...

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

8

9

10

11

Kinder 20.01. 03.02. 28.02. - 04.03. 28. - 30.03. 09. - 11.05. 03. - 17.08. 20.09. 20.10. 27. - 31.10.

K1 K2 K3 K4 K5 K6 K7 K8 K9

H1 H2 H3 H4 H5 H6 H7

J1 J2 J3 J4 J5 J6 J7 J8 J9

13

So

Mo

D

15

16

– 14

Seite 15

Seite 17

Adventistisch-Muslimische Beziehungen . . . . . . . . . . 17 BW-Kongress Spezial . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17 Symposium Bibelgespräch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 Seminarwochenende Bibelgespräch 1 . . . . . . . . . . . . . 18 Seminarwochenende Bibelgespräch 2 . . . . . . . . . . . . . 18 HM-Leitertagung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 Seminarwochenende Bibelgespräch 3 . . . . . . . . . . . . . 18

Jugend und Studenten 19.01. 26.01. 31.01. - 02.02. 07. - 09.03. 09.03. 15. - 22.03. 16.03. 22.03. 17. - 21.04.

12

Kinder-Arbeitskreis-Klausur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – Kinder-Arbeitskreis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – Kinderfreizeit über Fasching. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15 KiSa-Leiterschulung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15 K.I.D. - Schulung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 Kindersommerfreizeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 Kindersabbat (in den Gemeinden) . . . . . . . . . . . . . . . . . . – Kinder-Arbeitskreis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – Kinderferienbibelwoche (in den Gemeinden) . . . . . . . –

Heimatmission 16. - 23.02. 29. - 31.05. 26. - 28.09. 25. - 26.10. 15. - 16.11. 05. - 07.12. 06. - 07.12.

Sa

H5 Semin...

J25 YiM-Arbeitskreis-Klausur

7

M

Mo

J24 26 J23 – C17 CPA-Leitertagu... 31

H7 Semin... 18 H6 HM-Leitertagu... 18 V21 Eheseminar/Pa... 12 5

So

29

J14 Impulswochen... 21 C12 BP-Camp CPA-Sommerlager

Do

Mo

Frauen-Leiterschaftsseminar 1 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 Frauen-Begegnungswochenende . . . . . . . . . . . . . . . . . 13 Frauen-Leiterschaftsseminar 2 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 Single+ Pfingstfreizeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13 1. Inter-Europäischer Frauenkongress . . . . . . . . . . . . . 14 Single+ Silvesterfreizeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14

VERANSTALTUNGSKALENDER 2014

Sa

V17 11 J20 25 V16 Erziehungswor... 11

Prediger- und Ältestentagung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – Eheseminar/Paarseminar. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 Wintersportfreizeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 Begegnungswochenende . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 Predigertagung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – Klausurtagung Erziehungsausschuss . . . . . . . . . . . . . . . – Theologischer Arbeitskreis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – Aus Niederlagen lernen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 Eheseminar/Paarseminar. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 Impulse für Großeltern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 Begegnungswochenende . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9 Erziehungsausschuss . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – BE-Familientagung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9 Nachfolge neu erleben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 Eheseminar/Paarseminar. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 Erziehungsworkshop . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 Bodenseekonferenz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 Jungpredigertagung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – Erziehungsausschuss . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – Predigertagung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – Eheseminar/Paarseminar. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12

Frauen

Fr

31

V20 Predigertagung 1

Do

C11 Internationales Pfadfinder-Camporee M8 Kindersingwoche 35 K6 Kindersommerfreizeit BE-Familientagung 9 Mi V13 MoAMICUS Di– Internationaler Mi Do Fr F5 1. Inter-Europ. Frauenkong... 14 J18 Studentenkongress

Sa

J11 YiM-Arbe

C8 STEWA-Wandeung (i. d. Gr.)MiC9 STEWA-Abschlusslager C7 Scout-STEWA & Rallye F4 Single+ Pfingstfreizeit 13

... YiA Ulm 25

Mo

J6 Jugendge

Fr

Fr

Fr

J7

Do

Do

Do

Sa

Mi

Mi

Mi

M3 33 H1

Di

C14 Herbstlager (i. d. Gruppen)

4

Mi

28

Sa

Di

... Survival-Camp ... Jugendfreizeit Ü-18 II ... Teeniefreizeit Italien

F1 F2 F3 F4 F5 F6

Mo Di J5 – V3 Wintersportfreizeit J4 Jugendleiters... 19

Fr

Mo

12

Oktober

23. - 26.01. 25. - 27.04. 29.05. - 01.06. 06. - 09.06. 05. - 08.09. 29.12. - 01.01.

Fr

Mi

August

23.02. 28.02. - 02.03. 09. - 16.03. 21. - 23.03. 25. - 27.03. 04. - 06.04. 29.04. 23. - 25.05. 23. - 25.05. 26. - 29.05. 04. - 06.07. 06.07. 04. - 07.09. 12. - 14.09. 26. - 28.09. 10. - 12.10. 11.10. 14. - 15.10. 19.10. 02. - 04.12. 05. - 07.12.

Do

Di

...

Dezember

Mi

Mo

Juli

September

Di

C3 Theoretische C...

... Kinderfreizeit über Fasching

April

C1 Grada... 28

Di

Seite 19

Jugend-Arbeitskreis. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – YiM-Arbeitskreis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – YiA-Arbeitskreis-Klausur. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – Jugendleiterschulung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19 Jugend-Arbeitskreis. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – Jugendgebetswoche (in den Gemeinden) . . . . . . . . . . – YiM-Arbeitskreis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – Jugendsabbat (in den Gemeinden) . . . . . . . . . . . . . . . . . – 8. Youth in Mission Congress . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19


19

20

21

22

23

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

J1

o

Mo

Di

K1

Mi

Do

Adventistisch-Muslimische Beziehungen

– 6

Mo

Di

Mi

Do

ebetswoche

Mi

Fr

Do

Fr

So

Sa

So

Di

26

C2 CPA-Arbeit... i – M1 Bläserwochene... F1 Frauen-Leiters... 12

J2 32

27

28

29

30

31

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Di

Mi

Do

Fr So J8 – V4 Begegnungsw... 7 –

Mo

Di

Mi

Do

Mo

Di

Mo

Di

Mi

Do

Do

Fr

Sa

So

Mi

V5 Predigertagung

Do

Fr

Sa

Fr

Fr

Mi

Do

Februar Sa

So

K4 KiSa-Leiterschu...

Mo

34 13

Di V7

Fr Sa Di Mi J12 20 Mo V9 Eheseminar/Pa... 8 V8 Aus Niederlage... 7 V10 Impulse für Großeltern Di

...

V2 ... K3 ...

So

F2 Frauen-Begeg...

Mo

Januar

J3

Mo

Mi

25

V1 – Fr Sa M4 Liedermacherfo... 33 17

M5 Orchesterfamilienfreizeit J9 8. Youth in Mission Congress 19

eitskreis-Klausur

Mo

Sa

24

Fr

Sa

Mo

März

15

Mi –

April

C4 ...

H2 BW-Kongress S... 17 F3 Frauen-Leiterschaftss... 8

So

Mo

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Do

Fr30

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Mai

Juni

J26 Freizei... 27 M6 Bläserwochene... 32

Mi

Termine

18

Vereinigung

17

Frauen

6

Mi

Do

Sa

So

Juli

M7 34

Do

Fr

Sa K7

Sa C16 – C15 – V19 – J21 YiA-Vorbereitu... 25 Mo

Di

Mo K8

Mi

Do

Di

Mi

Do

Mi

Do

Fr

Sa

J19 –

Di

Fr

Sa

So

Mo

Di

So

Mo

Di

Mi

Do

H3 Symposium Bi... V15 Eheseminar/Pa...

18 10

J22 Youth in Action Ulm H4 Semin... 18 K9 Kinderferienbibelwoche (i. d. Gem.)

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

Fr ...

Oktober

So

November

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi

Dezember

F6 Single+ Silvesterf.. 14 17

18

19

20

01. - 04.05. 15. - 18.05. 25.05. 05.07. 11. - 13.07. 04. - 18.08.

J10 J11 J12 J13 J14 J15

26.08. - 11.09. 27.08. - 11.09. 08. - 13.09. 21.09. 12.10. 17. - 19.10. 26.10. - 02.11. 09.11. 09.11. 11. - 14.12.

J16 J17 J18 J19 J20 J21 J22 J23 J24 J25

21

24

25

Seite 27

J26 Freizeithelferschulung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27 J27 TOP-Schulung und Jugendvertreterversammlung . 27

CPA 11. - 12.01. 24. - 26.01. 07. - 09.02. 30.04. - 04.05. 01. - 04.05. 09. - 13.05.

23

Studententreffen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 YiM-Arbeitskreis-Klausur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – Fußballturnier . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 Landesjugendsabbat . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21 Impulswochenende . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21 Jugendfreizeit Ü-18 #I . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22 Youth on the Beach . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22 Youth in Action Ausland . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23 Teeniefreizeit Sardinien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23 Jugendfreizeit Ü-18 #II. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24 AMICUS – Internationaler Studentenkongress . . . . . 24 YiM-Arbeitskreis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – Volley-Cup . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25 YiA-Vorbereitungswochenende . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25 Youth in Action Ulm . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25 Jugend-Arbeitskreis. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – Studentisches Symposium . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26 YiM-Arbeitskreis-Klausur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . –

Jugend • CPA • Kinder 28. - 29.06. 30.11.

22

Seite 28 C1 C2 C3 C4 C5 C6

CPA-Gradabzeichen- und -Einsteigerschulung . . . . . 28 CPA-Arbeitskreis-Klausur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – Theoretische CPA-Leiterschulung . . . . . . . . . . . . . . . . . 28 Frühlingslager (in den Gruppen). . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – Scout-Frühlingslager . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29 Praktischer Lehrgang (SDV) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . –

26

27

08. - 11.06. 08. - 11.06. 12. - 15.06. 06.07. 04. - 17.08. 10. - 22.08. 30.08. - 12.09. 02. - 05.10. 18.10. 19.10. 07. - 09.11.

C7 C8 C9 C10 C11 C12 C13 C14 C15 C16 C17

28

M1 M2 M3 M4 M5 M6 M7 M8

30

31

STEWA-Wanderung (in den Gruppen) . . . . . . . . . . . . . . – Scout-STEWA & Rallye. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – STEWA-Abschlusslager . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29 CPA-Arbeitskreis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – Internationales Pfadfinder-Camporee . . . . . . . . . . . . . 30 BP-Camp CPA-Sommerlager . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30 Survival-Camp . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31 Herbstlager (in den Gruppen) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – Pfadfindersabbat (in den Gruppen) . . . . . . . . . . . . . . . . . – CPA-Arbeitskreis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . – CPA-Leitertagung mit STEWA-Vorbesprechung . . . . 31

Musik 24. - 26.01. 02.02. 15.02. 21. - 23.02. 20. - 27.04. 27. - 29.06. 20.07. 03. - 10.08.

29

Jugend

6

September

J27 27

18

Di

August

CPA

o

Fr

Mo

... ... ...

Seite 32 Bläserwochenende . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32 Chorleiterschulung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32 Classic Night . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33 Liedermacherforum. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33 Orchesterfamilienfreizeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34 Bläserwochenende . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32 Tastentag . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34 Kindersingwoche . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35 Weitere Termine im Bereich Musik. . . . . . . . . . . . . . . . . 35

Allgemeines

Musik

Do

So

J17 Jugendfreizeit Ü-18 #II J16 Teeniefreizeit Sardinien

C13 Surviv...

Kinder

Mi

Mi

Seite 36

Allgemeines

Di

16

Di

Heimatmission

22 30

Advent-Schulen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36 Josia-Missionsschule . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37 Allgemeine Anmeldehinweise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38 Prediger und Gemeinden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39 Gemeinden und Gruppen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41 BW-Vereinigung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42

VERANSTALTUNGSKALENDER 2014

5


Eheseminar/Paarseminar

Vereinigung

© ID Jupiterimages / photos.com

Termine

28. Februar – 02. März 2014

Wer: Ehepaare und Paare (keine Einzelpersonen)

Frauen Kinder

Thema: Mehr als nur Worte

Leiter: Pastor Daniel Pazanin, Ph. D. und Team

Infos: Oft denken Ehepartner, dass sie viel miteinander reden müssen, um die Beziehung zu verbessern, doch das Gegenteil ist richtig. Hier könnt ihr lernen, die Beziehung zu vertiefen und Nähe sowie Wärme zu verspüren, ohne dabei viele Worte verlieren zu müssen. Dies hilft euch, den Partner aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten, die Kraft der Liebe neu zu entdecken, die Bindung der Beziehung zu vertiefen und die Sicherheit und Geborgenheit zu verstärken. Das Seminar ist auch für Gäste geeignet.

Kosten: Übernachtung und Verpflegung: Tagesgäste (nur Verpflegung): Material und Arbeitsheft:

Ort: „Haus Schwarzwaldsonne“ Herrenfelder Straße 13, 72250 Freudenstadt

95,00 € pro Paar 50,00 € pro Paar 12,50 € pro Person

Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl! Kinderbetreuung wird angeboten (optional)! Anmeldung: Bis spätestens 22.02.14 Online: www.beratungsexperte.de, Tel.: 07031 724333 E-Mail: daniel.pazanin@adventisten.de

Heimatmission

Wintersportfreizeit

Jugend

© K. Wendt

09. – 16. März 2014

Wer: Skifahrer, Snowboarder, Langläufer und Winterwanderer

CPA Musik

Thema: „Wintertraum im Oberengadin“ in der Frühlingssonne

Leiter: Gerhard und Gundula Zahalka

Infos: Allegra zur 29. Skifreizeit im sonnigen St. Moritz! Das Hochtal des Oberengadins (1.805 bis 3.303 m Skipisten) gehört zu den größten und schönsten Skigebieten Europas (350 Pistenkilometer und 88 Abfahrten). Alpin-Ski in der Gruppe oder allein, Langlauf auf zugefrorenen Seen, gemeinsame Morgen- und Abendandachten sowie die „Bilder vom Tag“ schenken beglückende Erlebnisse in einer traumhaften Landschaft. Theres und Beatrix Buchli bieten uns eine ausgezeichnete Verpflegung auf Schweizer Niveau. Wie teurer Urlaub – nur günstiger!

Kosten: 315,00 € all inclusive, aber ohne Skipass Für ein 5-Tage-Generalabonnement gibt es Ermäßigung

Allgemeines

Ort: Samedan bei St. Moritz (Schweiz) im Ferienhaus der Stadt Lenzburg

6

Veranstaltungskalender 2014

Anmeldung: Bis spätestens 10.02.14 an Gerhard Zahalka Uhlandstraße 74 73614 Schorndorf Tel.: 07181 62181 E-Mail: gzahalka@gmx.de Eine ausführliche Ausschreibung kann angefordert oder unter http://sites.google.com/site/gzfreizeiten eingesehen werden.


21. – 23. März 2014

Vereinigung

© Vereinigungsarchiv

Termine

Begegnungswochenende

Thema: Leben im 12-Schritte-Programm

Leiter und Referenten: Landesverband für Suchtkranken- und Lebenshilfe e. V.

Infos: Schritt für Schritt durchs 12-Schritte-Programm. Aufbrechen, aufräumen, auf die Mitmenschen zugehen und das Programm weitergeben.

Kosten: Seminarkosten: 133,00 € Hartz-IV-Empfänger (auf Nachweis): 66,50 € Hinweis: Anonymität ist die Grundlage unserer Seminare!

Kinder

Anmeldung: Bis spätestens 28.02.14 an Kordula Tel.: 07123 9728800 E-Mail: anmeldung@begegnung.org

Heimatmission

Ort: „Freizeit- und Begegnungsstätte Michelsberg“ Michelsberg 1, 73337 Bad Überkingen-Oberböhringen

Frauen

Wer: Alle, die Veränderung in ihrem Leben angehen wollen

Aus Niederlagen lernen 23. – 25. Mai 2014

Jugend

© Kautz15 / fotolia.de

Ort: „Haus Schwarzwaldsonne“ Herrenfelder Straße 13, 72250 Freudenstadt

Kosten: Einzelzimmer: Doppelzimmer: Mehrbettzimmer:

CPA

90,00 € all inclusive 70,00 € all inclusive 60,00 € all inclusive

Musik

Infos: Aus Niederlagen lernen. Aus Krisen gestärkt hervorgehen. Eine Floskel? Nicht, wenn man eine Gabe besitzt, die sich Resilienz nennt. In der Bibel ist diese im Psalm 1, 3 - 4 beschrieben. Resilienz beschreibt die Fähigkeit, aus schwierigen Lebenssituationen heraus das Selbstbewusstsein nicht zu verlieren und seine innere Balance zu behalten. An diesem Wochenende wollen wir diese Gabe neu entdecken und anwenden lernen.

Leiter: Angelika und Norbert Nauen (Referat Prävention, BWV*)

Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt! Anmeldung: Bis spätestens 28.04.14 an Lidija Njezic E-Mail: lidija.njezic@adventisten.de

Allgemeines

Thema: Aus Niederlagen lernen und aus Krisen gestärkt hervorgehen

Wer: Für alle, die in einer ehrenamtlichen Tätigkeit stehen und die Balance zwischen Ehrenamt, Beruf, Familie erhalten wollen.

* BWV: Baden-Württembergische Vereinigung

Veranstaltungskalender 2014

7


Termine Vereinigung

© Sebastian Benito & Jupiterimages / photos.com

Eheseminar/Paarseminar

23. – 25. Mai 2014

Wer: Ehepaare und Paare (keine Einzelpersonen), die schon mindestens zwei Eheseminare besucht haben

Thema: Intimität und Sexualität

Frauen

Infos: Intimität und Sexualität. Die Tiefe einer Bindung wird von dem erreichten Grad der Intimität und Sexualität bestimmt. Intimität ist eine tiefe Vertrautheit zwischen zwei sich liebenden Menschen und hat auch auf die Sexualität große Auswirkungen. Sexualität ist mehr als nur die körperliche Vereinigung. Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt, dann meldet euch rechtzeitig an! Das Seminar ist auch für Gäste geeignet.

Kinder

Ort: „Haus Schwarzwaldsonne“ Herrenfelder Straße 13, 72250 Freudenstadt

Leiter: Pastor Daniel Pazanin, Ph. D. und Team Kosten: Übernachtung und Verpflegung: Tagesgäste (nur Verpflegung): Material und Arbeitsheft:

95,00 € pro Paar 50,00 € pro Paar 12,50 € pro Person

Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl! Kinderbetreuung wird angeboten (optional)! Anmeldung: Bis spätestens 18.05.14 Online: www.beratungsexperte.de, Tel.: 07031 724333 E-Mail: daniel.pazanin@adventisten.de

Heimatmission

Impulse für Großeltern

Jugend

© Reinhard Kopp

26. – 29. Mai 2014

Wer: Großeltern bzw. einzelne Omas oder Opas

CPA

Thema: Beziehungen im Wandel – Großeltern und die Enkelgeneration

Musik

Infos: Großelternfreizeit für Omas und Opas, die bereit sind, die junge Generation in partnerschaftlichem Nehmen und Geben zu begleiten. Großeltern als Vorbild, nicht als Denkmal, Großelternschaft als geistlicher Auftrag zu verantwortungsvollem Leben. Begleitung für die Enkelgeneration zwischen Tradition und Werteverfall. Impulse für eine ganz besondere Beziehung. Praktische Anleitungen.

Allgemeines

Ort: „Freizeitheim Lindenwiese“ Lindenbühlstraße 50, 88662 Überlingen-Bambergen

8

Veranstaltungskalender 2014

Leiter: Marianne und Reinhard Kopp Kosten: 195,00 € all inclusive Anmeldung: Bis spätestens 28.03.14 an Marianne Kopp Tel.: 07306 5639 E-Mail: info@grosselternakademie.de


04. – 06. Juli 2014

Vereinigung

© Vereinigungsarchiv

Termine

Begegnungswochenende

Thema: Leben im 12-Schritte-Programm

Leiter und Referenten: Landesverband für Suchtkranken- und Lebenshilfe e. V.

Infos: Schritt für Schritt durchs 12-Schritte-Programm. Aufbrechen, aufräumen, auf die Mitmenschen zugehen und das Programm weitergeben.

Kosten: Seminarkosten: 133,00 € Hartz-IV-Empfänger (auf Nachweis): 66,50 € Hinweis: Anonymität ist die Grundlage unserer Seminare!

Kinder

Anmeldung: Bis spätestens 13.06.14 an Kordula Tel.: 07123 9728800 E-Mail: anmeldung@begegnung.org

Heimatmission

Ort: „Freizeitheim Lindenwiese“ Lindenbühlstraße 50, 88662 Überlingen-Bambergen

Frauen

Wer: Alle, die Veränderung in ihrem Leben angehen wollen

BE-Familientagung 04. – 07. September 2014

Jugend

© Rainer Sturm / pixelio.de

Ort: „Haus Schwarzwaldsonne“ Herrenfelder Straße 13, 72250 Freudenstadt

CPA

Referent Markus Jaudas (Pensionierter Prediger, Schweiz) Leiter: Hilde Franke und Ralf Amelung

Musik

Kosten: Doppelzimmer inkl. Verpflegung: 90,00 € Einzelzimmer inkl. Verpflegung: 99,00 € Anmeldung: Bis spätestens 15.07.14 an Hilde Franke Tel.: 06257 969890 E-Mail: hildefranke@gmx.net

Veranstaltungskalender 2014

Allgemeines

Infos: Buchevangelisten und Freunde der Buchevangelisation treffen sich, wie jedes Jahr, zu einem gemeinsamen Wochenende. Bruder Markus Jaudas hält die geistlichen Stunden. Willkommen ist jeder! Hier kannst du berichten, was du mit Gott erlebt hast. Ebenso besteht die Möglichkeit, Geistliches und Praktisches von anderen zu hören. Ein Teilnehmer berichtete nach einer letzten Tagung: ‚Es war sehr tiefgehend und hat unser aller Seelen und Gemüter erreicht - es war einfach bewegend!‘

Wer: Aktive und ehemalige Buchevangelisten, Freunde und Verwandte der Buchevangelisation und jeder, der eine schöne geistliche Atmosphäre erleben möchte.

9


Nachfolge neu erleben

Vereinigung

© Angelika und Norbert Nauen

Termine

Thema: Meine Beziehung zu Jesus erhalten. Den Belastungen des Tages gelassen begegnen. Nachfolge neu erleben.

Frauen

Infos: Wir alle haben lästige „Angewohnheiten“, „Bindungen“ oder „Schwächen“, die wir lieber verstecken möchten. Solche Verhaltensmuster erfüllen einen Zweck. Sie dienen oft als Schutzmechanismen vor Schmerz, Enttäuschung oder Angst. Dieser vermeintliche „Schutz“ behindert uns jedoch in der Nachfolge und „verwüstet“ unseren Lebensweinberg (vgl. Hohelied 2,15).

Kinder

Ort: „Haus Schwarzwaldsonne“ Herrenfelder Straße 13, 72250 Freudenstadt

12. – 14. September 2014

Wer: Für alle, die sich mit ihrer Beziehung zu Jesus aktiv beschäftigen Leiter: Angelika und Norbert Nauen (Referat Prävention, BWV*) Kosten: Einzelzimmer: Doppelzimmer: Mehrbettzimmer:

90,00 € all inclusive 70,00 € all inclusive 60,00 € all inclusive

Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt! Anmeldung: Bis spätestens 25.08.14 an Lidija Njezic E-Mail: lidija.njezic@adventisten.de * BWV: Baden-Württembergische Vereinigung

Heimatmission

Eheseminar/Paarseminar

Jugend

© ID Stockbyte / photos.com

26. – 28. September 2014

Wer: Ehepaare und Paare (keine Einzelpersonen)

CPA Musik

Thema: Mein Weg zu dir

Leiter: Pastor Daniel Pazanin, Ph. D. und Team

Infos: Wenn sich zwei Menschen verbinden, verbinden sich unterschiedliche Geschichten, Welten und Persönlichkeiten. Es kann passieren, dass wir jahrelang nebeneinander leben und falsche Schlussfolgerungen ziehen, weil uns die Welt des Anderen noch immer fremd erscheint. Dieses Seminar wird sich diesem Themenbereich widmen und den Einfluss des persönlichen Werdegangs auf die eheliche Beziehung deutlich machen! Das Seminar ist auch für Gäste geeignet.

Kosten: Übernachtung und Verpflegung: Tagesgäste (nur Verpflegung): Material und Arbeitsheft:

Allgemeines

Ort: „Haus Schwarzwaldsonne“ Herrenfelder Straße 13, 72250 Freudenstadt

10

Veranstaltungskalender 2014

95,00 € pro Paar 50,00 € pro Paar 12,50 € pro Person

Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl! Kinderbetreuung wird angeboten (optional)! Anmeldung: Bis spätestens 21.09.14 Online: www.beratungsexperte.de, Tel.: 07031 724333 E-Mail: daniel.pazanin@adventisten.de


10. – 12. Oktober 2014

Vereinigung

© Stockbyte / photos.com

Termine

Erziehungsworkshop

Wer: Ehepaare (Eltern) und Alleinerziehende Thema: In Liebe vereint – Der Umgang mit meinem Kind

Leiter: Pastor Daniel Pazanin (Ph. D.) und Team

Infos: In einer Welt voller Unsicherheit und Gefahren gehört es zu den Herausforderungen, Kinder großzuziehen. Kinder werden von ihrer Außenwelt geformt und beeinflusst. Für christliche Eltern ist es wichtig, ihrem Kind das Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit zu geben. Voraussetzungen zu schaffen, dass es sich dem Alter gemäß, ganzheitlich gesund entfalten kann, um die Herausforderungen im Leben zu meistern. Zu einer positiven Erziehung gehört eine positive Beziehung zum Kind aufzubauen.

Kosten: Übernachtung und Verpflegung: Übernachtung und Verpflegung: Tagesgäste (nur Verpflegung): Material und Arbeitsheft:

Frauen Kinder

Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung: Bis spätestens 03.10.14 Online: www.beratungsexperte.de, Tel.: 07031 724333 E-Mail: daniel.pazanin@adventisten.de

Heimatmission

Ort: „Haus Schwarzwaldsonne“ Herrenfelder Straße 13, 72250 Freudenstadt

95,00 € pro Paar 60,00 € (Einzelperson) 30,00 € pro Person 12,50 € pro Person

Bodenseekonferenz 11. Oktober 2014

© Reinhard Kopp

Jugend

Wer: Alle interessierten Gemeindeglieder

CPA

Referent Günther Maurer (Vorsteher, DSV*) Leiter: Reinhard Kopp und Pastorenteam

Musik

Kosten: Keine Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich *DSV:

Deutsch-Schweizerische Vereinigung Allgemeines

Infos: Die regelmäßig stattfindende Bodenseekonferenz ist ein gemeinsamer Sabbatgottesdienst der Gemeinden aus Süddeutschland, Österreich und der Schweiz. Für viele Geschwister ist dieser Konferenzgottesdienst geistlicher Höhepunkt des Jahres geworden. Wir beginnen 10.00 Uhr, haben am Vormittag und am Nachmittag Verkündigungen mit lebensnahen glaubensstärkenden Themen. Nachmittags werden missionarische Projekte der Region vorgestellt und mit einer Gabensammlung unterstützt. Mit einem kleinen Konzert klingt der gemeinsame Tag 16.30 Uhr aus. In längerer Tradition ist die Bodenseekonferenz ein „Tag des Auftankens“, der Begegnung und ein Zeichen der Verbundenheit Adventgläubiger über Ländergrenzen hinaus. Ort: „Inselhalle Lindau“ Zwanziger Straße 12, 88131 Lindau

Veranstaltungskalender 2014

11


Eheseminar/Paarseminar 05. – 07. Dezember 2014

Vereinigung

© Jupiterimages / photos.com

Termine

Wer: Nur Ehepaare (keine Einzelpersonen)

Frauen Kinder

Thema: Für immer und ewig

Leiter: Pastor Daniel Pazanin, Ph. D. und Team

Infos: Viele Ehepaare haben falsche Vorstellungen davon, was eine glückliche Ehe ausmacht. Der Gedanke „allein die Liebe“ trägt einen nicht durch schwere Zeiten. Ohne die richtigen Kenntnisse und Fertigkeiten kann eine liebevolle und leidenschaftliche Beziehung auseinandergehen. Mit einem Partner zu leben und zu bleiben, ist eine bewusste Entscheidung, die richtig umgesetzt werden muss, damit die Erfüllung und der Segen einer Ehe erlebt werden kann. Das Seminar ist auch für Gäste geeignet.

Kosten: Übernachtung und Verpflegung: Tagesgäste (nur Verpflegung): Material und Arbeitsheft:

Ort: „Freizeitheim Diepoldsburg“ Diepoldsburg 1, 73226 Bissingen/Teck

95,00 € pro Paar 50,00 € pro Paar 12,50 € pro Person

Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl! Die Reihenfolge der Anmeldung wird beachtet! Kinderbetreuung wird angeboten (optional)! Anmeldung: Bis spätestens 01.12.14 Online: www.beratungsexperte.de, Tel.: 07031 724333 E-Mail: daniel.pazanin@adventisten.de

Heimatmission Jugend

© Konstantin Gastmann / pixelio.de

FrauenLeiterschaftsseminar 23. – 26. Januar 20141 und 29. Mai – 01. Juni 20142

Leiter: •1 Heidi Albisser (DSV*) •2 Angelika Pfaller (SDV*)

CPA

Infos: Du möchtest deine Talente entdecken und weiterentwickeln? Du hast Aufgaben in der Gemeinde, willst sie aber noch besser ausführen?

Musik

Orte: •1 „Ferienzentrum Waldegg“, CH-4462 Rickenbach/Basel •2 „Haus Lutherrose“, 91564 Neuendettelsau Wer: Alle interessierten Frauen

Allgemeines

Referentinnen: Heidi Albisser (DSV*), Denise Hochstrasser (EUD*), Hannele Ottschofski (SDV*), Angelika Pfaller (SDV*) und Gerd-Laila Walter (ÖU*)

12

Veranstaltungskalender 2014

Kosten: •1 Doppelzimmer: •2 Einzelzimmer: Doppelzimmer:

140,00 CHF all inclusive 100,00 € all inclusive   80,00 € all inclusive

Anmeldung: •1 Bis spätestens 04.01.14 an Heidi Albisser E-Mail: heidi.albisser@adventisten.ch •2 Bis spätestens 28.04.14 an Angelika Pfaller E-Mail: angelika.pfaller@adventisten.de *DSV: *EUD: *ÖU: *SDV:

Deutsch-Schweizerische Vereinigung Inter-Europäische Division Österreichische Union Süddeutscher Verband


Termine

© BiblePress.com / The Outer Court

FrauenBegegnungswochenende 25. – 27. April 2014

Referentinnen: Swantje Lorenz und Angelika Pfaller (SDV*)

Infos: Der Weg der Heiligung ist ein Weg, den jeder Christ geht. Jede Geschichte in der Bibel beschreibt diesen Weg und das große Bild der Bibel ist der Weg des Heilwerdens. Der Weg aus der Zerbrochenheit der Welt zum Heilwerden, und zwar dann, wenn wir eines Tages wieder im direkten Kontakt mit Gott stehen können. Dieser Weg führt uns durch das Heiligtum der hebräischen Bibel. Er steckt voller Symbolik. Wir werden uns die einzelnen Stationen des Heiligtums ansehen und sie auf unser Leben anwenden.

Leiter: Diana Marko (Frauenbeauftragte, BWV*)

Ort: „Haus Schwarzwaldsonne“ Herrenfelder Straße 13, 72250 Freudenstadt

*BWV: Baden-Württembergische Vereinigung *SDV: Süddeutscher Verband

Frauen

Thema: Der Weg der Heiligung

Vereinigung

Wer: Alle Frauen der Gemeinden und ihre interessierten Freundinnen

Kosten: Einzelzimmer 110,00 € all inclusive Doppelzimmer     90,00 € all inclusive

Heimatmission

Kinder

Anmeldung: Bis spätestens 04.04.14 an Diana Marko E-Mail: diana.marko@adventisten.de

Single+ Pfingstfreizeit 06. - 09. Juni 2014

© korkey / pixelio.de

Jugend

Thema: Noch nicht bekannt

Leiter: Angelika Pfaller (Frauenbeauftragte, SDV*) und Team

Infos: Referate, Gruppengespräche, Gemeinschaft pflegen, singen, wandern und vieles mehr

Kosten: Staffelpreise zwischen 120,00 € und 170,00 €

Wer: Alle Singles, Gäste und Freunde sind herzlich willkommen

*SDV:

Musik

Anmeldung: Bis spätestens 05.05.14 an Angelika Pfaller E-Mail: angelika.pfaller@adventisten.de Süddeutscher Verband

Allgemeines

Ort: „Haus Lutherrose“ Friedrich-Bauer-Straße 5, 91564 Neuendettelsau

CPA

Referentin: Vera Syring (Pastorin, Bayern)

Veranstaltungskalender 2014

13


Vereinigung

© www.women.euroafrica.org

Termine

1. Inter-Europäischer Frauenkongress

05. – 08. September 2014

Referentinnen: Heather-Dawn Small (Frauenbeauftragte, GK*) und Raquel Arrais (Stellvertretende Frauenbeauftragte, GK*)

Thema: Frauen in Aktion

Frauen

Info: Bereichern – Befähigen – Begegnen Frauen geistlich stärken sowie fachlich ausrüsten und unterstützen. Kleingruppen und Freundschaftskreise einrichten, damit andere Frauen in der Nachbarschaft erreicht werden.

Kinder

Ort: „Haus Schönblick“ Willy-Schenk-Straße 9, 73527 Schwäbisch Gmünd Wer: Alle Frauen, die gerne dazu motiviert werden möchten, sich aktiv für andere einzubringen.

Leiter: Frauenbeauftragte der GK*, EUD* und deren Teams Kosten: Siehe Homepage www.women.euroafrica.org/wia-registration-and-price Anmeldung: An Angelika Pfaller E-Mail: angelika.pfaller@adventisten.de *EUD: *GK:

Inter-Europäische Division Generalkonferenz

Heimatmission

Single+ Silvesterfreizeit

Jugend

© Maria Reinfeld / pixelio.de

29. Dezember 2014 - 01. Januar 2015

Referentin: Steht noch nicht fest

CPA

Thema: Steht noch nicht fest

Leiter: Angelika Pfaller (Frauenbeauftragte, SDV*) und Team

Infos: Referate, Gruppengespräche, Gemeinschaft pflegen, singen, wandern und einfach in fröhlicher Runde beisammen sein!

Kosten: Einzelzimmer: Doppelzimmer:

Musik

Ort: „Haus Schwarzwaldsonne“ Herrenfelder Straße 13, 72250 Freudenstadt Wer: Alle Singles, Gäste und Freunde sind herzlich willkommen

Allgemeines

14

Veranstaltungskalender 2014

170,00 € all inclusive 150,00 € all inclusive

Anmeldung: Bis spätestens 29.11.14 an Angelika Pfaller E-Mail: angelika.pfaller@adventisten.de *SDV:

Süddeutscher Verband


28. Februar – 04. März 2014 Vereinigung

© Vereinigungsarchiv

Termine

Kinderfreizeit über Fasching Wer: Kinder im Alter von 8 - 13 Jahren Leiter: Markus Jenkner, Viktor Ott und Daniel Heibutzki

Infos: Wir begleiten vier junge Männer, die in der Weltmetropole Babylon spannende Abenteuer erleben. Es geht um kostbare Edelmetalle, Träume und Visionen, einen glühenden Feuerofen, hungrige Löwen und vieles mehr. Das Leben dieser vier jungen Männer ist ständig in Gefahr, aber Gott ist immer bei ihnen.

Kosten: 1. Kind*: 85,00 € 2. Kind*: 70,00 € 3. Kind*: 50,00 € *nur Kinder einer Familie

Kinder

Anmeldung: Bis spätestens 02.02.14 über http://bw.adventjugend.de/events

Heimatmission

Ort: „Freizeitheim Diepoldsburg“ Diepoldsburg 1, 73226 Bissingen/Teck

Frauen

Thema: Bist du ein Held Gottes?

KiSa-Leiterschulung 28. – 30. März 2014

Jugend

© Vereinigungsarchiv

Wer: Alle KiSa-LeiterInnen und Interessierte

CPA

Leiter: Marc Engelmann, Astrid Müller und der Kinder-AK Kosten: 40,00 € all inclusive

Musik

Infos: Die Endzeit kann ein angsteinflößendes Thema sein. Wie können wir unsere Kinder auf die Endzeit vorbereiten? Wo stehen wir selbst als Erwachsene? Wie können wir bei unseren Kindern die Vorfreude auf den Himmel wecken und ihre Beziehung, ihre Liebe zu Jesus stärken? Haben Kinder auch einen Auftrag in der Endzeit? Wie können wir die Liebe zu anderen Menschen in ihr Herz legen? Dieses Thema möchten wir gemeinsam behandeln und dabei auch ganz praktischen Input vom Wochenende mitnehmen.

Referenten: Christiane Aeschbacher (Lehrerin, Österreich) und der Kinder-AK

Anmeldung: Bis spätestens 18.03.14 über http://bw.adventjugend.de/events Allgemeines

Thema: Mit Kindern durch die Endzeit

Ort: „Haus Schwarzwaldsonne“ Herrenfelder Straße 13, 72250 ­Freudenstadt

Veranstaltungskalender 2014

15


K.I.D. - Schulung Termine Vereinigung

© Vereinigungsarchiv

Thema: K.I.D. (Kids in Discipleship) – Kinder und Familien auf den Spuren von Jesus

Frauen

Infos: Unsere Kinder sind unsere wichtigste Investition, denn sie sind die Zukunft der Gemeinde! In dieser Schulung lernen motivierte Gemeindeglieder, die gerne mit Kindern und Familien arbeiten, wie sie den Prozess der Jüngerschaft oder Nachfolge bei den Familien initiieren, fördern oder stärken können. Es wird Material an die Hand gegeben, mit dem ganz praktisch gearbeitet werden kann. Ein Teil der Schulung wird ähnlich wie beim E-Learning bereits vor dem Schulungswochenende abgeschlossen.

09. – 11. Mai 2014

Wer: 4er-Teams pro Gemeinde, die sich ausbilden lassen möchten, um K.I.D. in ihrer Gemeinde durchzuführen Leiter: Astrid Müller, Elsa Cozzi (EUD*), Conny Witzig und Team Kosten: 50,00 € (inkl. Schulungsmaterial); Unterbringung in Klassenzimmern oder selbst organisieren Anmeldung: Bis spätestens 30.03.14 an Astrid Müller E-Mail: astrid.mueller@adventisten.de

Kinder

*EUD:

Inter-Europäische Division

Heimatmission

Ort: „Josia-Zentrum Isny“ Dekan-Marquart-Straße 18, 88316 Isny

Kindersommerfreizeit

Jugend

© Vereinigungsarchiv

03. – 17. August 2014

Wer: Kinder im Alter von 8 - 12 Jahren

CPA Musik Allgemeines

Thema: Abenteuer, Gemeinschaft, Gott, Glaube, Spiel, Spaß und vieles mehr

Leiter: Sergiu Tacu, Diana und Sascha Laidig, Thomas Rolfsmeier und Team aus Österreich

Infos: Es erwarten euch neue, spannende Abenteuer, Andachten, Basteleien und Spiele. Gemeinschaft, sportliche Herausforderungen und Spaß dürfen natürlich auch nicht fehlen. Ein motiviertes Team nimmt euch mit in ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Miteinander Singen, biblische Geschichten und das Wort Gottes sollen euch helfen, Jesus als immer treuen Freund zu erleben. Schwimmen, Fußballspielen und andere sportliche Herausforderungen werden den Spaß und die Gemeinschaft abrunden.

Kosten: 1. Kind*: 285,00 € 2. Kind*: 255,00 € *nur Kinder einer Familie

Ort: Schwarzenberg (Österreich) 16

Veranstaltungskalender 2014

Anmeldung: Bis spätestens 30.04.14 über http://bw.adventjugend.de/events


Termine

16. – 23. Februar 2014

Vereinigung

© Vereinigungsarchiv

AdventistischMuslimische Beziehungen – Schulung & Coaching II Wer: Alle interessierten Gemeindeglieder

Infos: Schulung, Teil 2 von insgesamt 3 Schulungen, zum Umgang mit dem Thema Koran und der Bibel, Kultur, die Möglichkeit persönliche Beziehungen zu gestalten und in angemessener Art und Weise Zeugnis vom eigenen Glauben zu geben. In dieser Schulung werden die erreichten Ziele evaluiert und neue Ziele gesetzt.

Leiter: Team der Generalkonferenz und Hartmut Wischnat (Leitung Heimatmission, BWV*) Kosten: Bitte anfragen! Sponsoring möglich!

Frauen

Thema: Umgang mit Menschen muslimischer Herkunft

Anmeldung: Bis spätestens 13.01.14 an Lidija Njezic E-Mail: lidija.njezic@adventisten.de

Heimatmission

Kinder

* BWV: Baden-Württembergische Vereinigung

Ort: „Haus Schwarzwaldsonne“ Herrenfelder Straße 13, 72250 Freudenstadt

BW-Kongress Special 29. – 31. Mai 2014

© Florian Huber

Jugend

Wer: Jeder, der sich eine engere Beziehung zu Gott wünscht

Ort: „Osterfeldhalle“ Köngener Straße 43, 73734 Esslingen a. N.

CPA

Leiter: Hartmut Wischnat (Leitung Heimatmission, BWV*)

Musik

Infos: Eine starke Beziehung zu Gott? Ein erfülltes Bibelstudium und Gebetsleben – auf Dauer? Gott erreicht durch mich andere Menschen? Die Antwort ist die persönliche Erfahrung der Ausgießung des Heiligen Geistes. Lerne, wie unser HERR unsere Gemeinden und Familien auf seine Wiederkunft vorbereiten will.

Referent: Colin Hone, Mitarbeiter von Dennis Smith (Autor des Buches „40 Tage – Andachten und Gebete zur Vorbereitung auf die Wiederkunft Jesu“ sowie Leiter der „Holy Spirit Ministries“) Martin Pröbstle, Ph.D (Prediger und Dozent am Seminar Schloss Bogenhofen)

Kosten: Flyer mit Kosten sowie Infos folgen in den Gemeinden Anmeldung: Bis spätestens 09.05.14 an Lidija Njezic E-Mail: lidija.njezic@adventisten.de

Allgemeines

Thema: Erweckung, Gebet und Erfülltsein mit dem Heiligen Geist als Vorbereitung auf die Wiederkunft Jesu

* BWV: Baden-Württembergische Vereinigung Veranstaltungskalender 2014

17


Vereinigung

© Wilhelmine Wulff / pixelio.de

Termine

Symposium Bibelgespräch

26. – 28. September 2014

Referenten: Dr. Roland E. Fischer und Prof. Dr. Rolf J. Pöhler (Dozenten der Theologie an der ThHF) sowie weitere Dozenten der ThHF (beim Symposium)

Thema: Gottes Wort in einer sich verändernden Welt Das Bibelgespräch im Gottesdienst

Frauen

Infos: Das Seminar (bestehend aus vier Terminen) hat zum Ziel, kompetente Gesprächsleiter aus- bzw. fortzubilden, die in der Lage sind, echte „Bibel-Gespräche“ zu leiten, die dem Wort Gottes ebenso Raum geben wie dem offenen Gedanken- und Erfahrungsaustausch der Gesprächsteilnehmer.

Kinder

Ort: Adventgemeinde Stuttgart Firnhaberstraße 7, 70174 Stuttgart

Kosten: Keine Hinweis: Weitere Seminartermine:

• 25. - 26. Oktober • 15. - 16 November • 06. - 07. Dezember Verpflegung wird angeboten! Für Unterkunft bitte selbst sorgen! Infos: jens.mohr@adventisten.de (Gesamtkoordination) Anmeldung: Bis spätestens 15.09.13 an Lidija Njezic E-Mail: lidija.njezic@adventisten.de

Heimatmission

Wer: Gesprächsleiter und Interessierte

Treffen für HM-Leiter, Teams & Interessierte © Vereinigungsarchiv

Jugend

05. – 07. Dezember 2014

Wer: HM-Leiter, Teams und missionsbegeisterte Geschwister

CPA Musik

Thema: Motivation und Zurüstung zum Dienst

Leiter: Hartmut Wischnat (Leitung Heimatmission, BWV*)

Infos: Vorstellung von Projekten, Gemeindemodellen und Materialien, die helfen, Gemeindeglieder zu motivieren und Menschen für Christus zu gewinnen. Aufgegriffen werden immer aktuelle Themen, die sich erst im Laufe des Jahres 2014 ergeben.

Kosten: Wird in den Gemeinden noch bekannt gegeben!

Ort: „Haus Schwarzwaldsonne“ Herrenfelder Straße 13, 72250 Freudenstadt Allgemeines

18

Veranstaltungskalender 2014

Hinweis: Beginn am Freitag mit dem Abendessen. Anmeldung: Bis spätestens 27.11.14 an Lidija Njezic E-Mail: lidija.njezic@adventisten.de * BWV: Baden-Württembergische Vereinigung


07. – 09. März 2014

Vereinigung

© Simon Knobloch

Termine

Jugendleiterschulung

Wer: Jugendleiter, Teamer und diejenigen, die sich für die Jugendarbeit sowie Jugendleitung interessieren

Frauen

Infos: Damit Pflanzen aufgehen, wachsen, blühen und Frucht tragen können, braucht es einen Gärtner, der etwas von seiner Arbeit versteht und sie mit Hingabe erfüllt. Genauso wollen wir lernen, wie wir als Jugendleiter das geistliche Wachstum unserer Jugendlichen fördern und den Zusammenhalt untereinander stärken können. Gleichzeitig möchten wir auch selbst auftanken, vom Meistergärtner lernen und jede Menge Spaß und tolle Gemeinschaft erleben.

Referenten & Leiter: Michael Dörnbrack, Astrid Müller, Marc Engelmann und der Jugend-AK Kosten: 30,00 € all inclusive Anmeldung: Bis spätestens 26.02.14 über http://bw.adventjugend.de/events Kinder

Thema: Der Gärtner ...

Heimatmission

Ort: „Haus Schwarzwaldsonne“ Herrenfelder Straße 13, 72250 Freudenstadt

8. Youth in Mission Congress 17. – 21. April 2014

Jugend

© Dominik Zeh

Wer: Ca. 1.400 Jugendliche und junge Erwachsene

Ort: „IGMH Mannheim-Herzogenried“ Herzogenriedstraße 50, 68169 Mannheim

CPA

Leiter: Marc Engelmann, Astrid Müller und der YiM-AK Kosten: Zwischen 30,00 € und 75,00 €

Musik

Infos: Youth in Mission – Jugend, die begeistert, ausgebildet und ausgesandt werden möchte! Komm und sei dabei! Wieder in Mannheim, mit einer Menge junger Leute, fünf Tage lang Motivation, Ausbildung, Begeisterung, geistliches Auftanken, Gemeinschaft und vieles mehr!

Referenten: Doug Batchelor, Mike Ryan und viele andere, die in den Workshops aktiv werden

Hinweis: Bitte achte auf die Newsletter nach deiner Anmeldung! Anmeldung: Ab Januar 2014 über www.yimc.de

Veranstaltungskalender 2014

Allgemeines

Thema: Lift up your heads

19


Studententreffen Termine Vereinigung

© Vereinigungsarchiv

01. – 04. Mai 2014

Wer: Studenten, ehemalige Studenten und Interessierte

Frauen Kinder

Thema: Spannungsfeld „Naturwissenschaft und Glaube“

Referenten: Dr. Reinhard Junker und Jens Mohr

Infos: Im Alltag werden wir als gläubige Menschen häufig mit dem Spannungsfeld zwischen Naturwissenschaft und Glaube konfrontiert. Oft wird der Glaube als „blind“, wissenschaftliche Theorien dagegen als „bewiesen“ dargestellt. Auf unserem Studententreffen wollen wir uns diesen kritischen Themen und Fragen nähern und dabei unseren Glauben stärken sowie Zeit für Begegnung und Austausch haben.

Leiter: Carolin Dähmlow , Kristina Mateescu und Jens Mohr Kosten: 50,00 € all inclusive Anmeldung: Bis spätestens 24.04.14 über http://bw.adventjugend.de/events

Ort: „Freizeitheim Diepoldsburg“ Diepoldsburg 1, 73226 Bissingen/Teck

Heimatmission

Fußballturnier

Jugend

© Vereinigungsarchiv

25. Mai 2014

Wer: Alle, die Lust am Fußballspielen haben

CPA Musik

Thema: Spiel, Spaß, Gemeinschaft und Fairness

Leiter: Marc Engelmann und Manuel Stanoschefsky

Infos: Jede Mannschaft besteht aus fünf Feldspielern und einem Torwart plus beliebig vielen Ersatzspielern (max. ein Vereinsspieler pro Mannschaft). Es geht uns vor allem um eine freudige und faire Begegnung. Wir freuen uns auf jüngere und ältere Mannschaften. Spielmodus, Zeitplanung, Wegbeschreibung und weitere Infos folgen nach der Anmeldung.

Hinweis: Für Verpflegung und Getränke bitte selbst sorgen!

Allgemeines

Ort: Sportzentrum „Am Panoramabad“ 72250 Freudenstadt

20

Veranstaltungskalender 2014

Kosten: 25,00 € Startgebühr pro Mannschaft (Barzahlung vor Ort) Anmeldung: Nur über den Mannschaftsleiter mit Angabe des Teamnamens bis spätestens 15.05.14 an Manuel Stanoschefsky E-Mail: manuel.stanoschefsky@kabelbw.de


05. Juli 2014

Vereinigung

© Vereinigungsarchiv

Termine

Landesjugendsabbat

Wer: Alle Teenies und Jugendlichen aus BW und ihre Freunde

Ort: „Haus Schönblick“ Willy-Schenk-Straße 9, 73527 Schwäbisch Gmünd

Frauen

Leiter: Astrid Müller, Marc Engelmann und LJS-AK (Josia-Missionsschule) Hinweis: Für Verpflegung bitte selbst sorgen! Am Nachmittag wird es wieder diverse Workshops geben, siehe (www.landesjugendsabbat.de – ab ca. Juni 2014)

Kinder

Infos: Wer kennt nicht den Kampf gegen schlechte Gewohnheiten, Gefühle und Gedanken, gegen Süchte und all die Dinge, die uns hinunter ziehen. Am Landesjugendsabbat möchten wir den Dingen, die uns gefangen nehmen, auf den Grund gehen. Welche wissenschaftlichen, medizinischen und biblischen Prinzipien können uns helfen? Wir freuen uns auf diesen besonderen Tag mit dir!

Sprecher: Chad und Fadia Kreuzer (Leiter von Anchor Point Films, USA)

Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich

Heimatmission

Thema: Freiheit ...

Impulswochenende 11. – 13. Juli 2014

Jugend

© Vereinigungsarchiv

Wer: Alle interessierten Teenies und Jugendlichen

Infos: An diesem Wochenende möchten wir das Thema des Landesjugendsabbats noch einmal aufgreifen und in die Tiefe gehen. Was bedeutet Freiheit? Wie werde ich frei von den Dingen, die mich gefangen nehmen? Wir wollen dabei praktische Tipps und Hilfen weitergeben, die für einen selbst wichtig sind oder aber anhand derer wir anderen helfen können. Darüber hinaus möchten wir auch die schöne Landschaft, das gute Wetter und die Gemeinschaft bei Spiel und Spaß genießen.

CPA

Referenten: Chad und Fadia Kreuzer (Leiter von Anchor Point Films, USA) Leiter: Marc Engelmann und Stephan Münch Kosten: 30,00 € (Barzahlung vor Ort)

Musik

Thema: Freiheit – Teil 2

Anmeldung: Bis spätestens 01.07.14 über http://bw.adventjugend.de/events Allgemeines

Ort: „Haus Schwarzwaldsonne“ Herrenfelder Straße 13, 72250 Freudenstadt

Veranstaltungskalender 2014

21


Jugendfreizeit Ü-18 #I Termine Vereinigung

© Vereinigungsarchiv

04. – 18. August 2014

Ort: Albufeira (Portugal) Thema: Urlaub, Sonne, Strand, Meer, Gemeinschaft, Gott, Glaube, Spiel, Spaß und vieles mehr

Frauen

Infos: Du wünschst dir Sommerurlaub mit guten Freunden in christlicher Gemeinschaft und reizvoller Umgebung, mit Sport, Spielen, Spaß, Erholung und vor allem auch mit geistlichem Input, der dich neu stärkt und motiviert? Dann bist du hier genau richtig! Mit ca. 45 anderen jungen Erwachsenen wollen wir die Algarve erkunden und genießen. Wir haben dort eine Apartmentanlage zur Verfügung (eigenes Bad pro Apartment) sowie einen schönen Pool. Durch die Fahrzeuge vor Ort ist der schöne Sandstrand von Albufeira leicht zu erreichen.

Wer: Jugendliche von 18 bis ca. 30 Jahren Leiter: Astrid Müller, Stephan Münch und Andy Weber Hinweis: Obligatorisches Vortreffen im Juli (siehe Flyer)

Kinder

Kosten: 430,00 € zzgl. Anreise! Bitte Flug bis Faro eigenständig buchen! Bei Fragen: astrid.mueller@adventisten.de Anmeldung: Bis spätestens 30.06.14 über http://bw.adventjugend.de/events

Heimatmission

Youth on the Beach

Jugend

© Vereinigungsarchiv

Anfang August 2014

Ort: The Beach am Mittelmeer (Location noch offen)

CPA

Thema: Sonne, Strand und Meer. Urlaub mit Freunden. Gott, der dich durch sein Wort besonders ansprechen wird! Ein unvergessliches Erlebnis!

Musik

Infos: Youth on the Beach. Die Jugendfreizeit. Erlebe in einer reizvollen Umgebung entspannte Erholung, aufregende Action, Sport und Spaß. Du bist nicht alleine und wirst viele neue Leute kennenlernen. Deine Beziehung zu Gott erfährt wieder Aufschwung! Du möchtest Jesus in deinem Leben mehr erfahren? Christliche Gemeinschaft mit vielen Jugendlichen erleben in einer wunderschönen Umgebung? Dann bist du hier richtig. Zusammen werden wir die vorhergesagten Endzeitereignisse studieren. Aber nicht nur das, auch andere Themen wie: ,,Beziehung, Sexualität und die Medien“, werden behandelt. Youth on the Beach ruft, und zwar nach dir!

Allgemeines

22

Veranstaltungskalender 2014

Wer: Jugendliche ab 16 Jahren Leiter: Daniel Heibutzki, Alexander Fey und Bernd Heibutzki Hinweis: Obligatorisches Vortreffen wird bekannt gegeben. Diese Freizeit ist für Jugendliche aus den Großbezirken Ost und Südost. Wenn noch Platz ist, dann für alle anderen. Kosten: 499,00 € all inclusive Anmeldung: Bis spätestens 01.05.14 an Daniel Heibutzki Tel.: 07311 4996592 E-Mail: daniel.heibutzki@adventisten.de


Youth in Action Ausland

Termine

Wer: Missionarisch motivierte junge Leute ab 18 Jahren (Ausnahmen unter 18 möglich)

Ort: Noch offen

Frauen

Hinweis: Englischkenntnisse sind wichtig. Alle weiteren Infos auf dem Flyer oder über astrid.mueller@adventisten.de Kosten: Voraussichtlich ca. 1.000 – 1.500 € all inclusive Anmeldung: Bis voraussichtlich Februar/März 2014 über http://bw.adventjugend.de/events

Kinder

Info: Wenn du Gott hautnah erleben möchtest, wenn du bereit bist das Wort Gottes durch dein Leben und Reden weiterzugeben, dann bist du hier genau richtig. Wir planen für 2014 ein ganzes neues Projekt, deswegen standen zur Drucklegung noch nicht alle Infos fest. Auf jeden Fall wird es darum gehen auf vielfältige und kreative Art missionarisch aktiv zu sein und darüber hinaus auch Zeit zu haben die Gegend genauer zu erkunden – um Land und Leute zu verstehen und kennenzulernen.

Leiter: Astrid Müller, Stephan Münch und Rahel Elaisa

Heimatmission

=)

Thema: Missionarischer Aktivurlaub!

Vereinigung

© Vereinigungsarchiv

Mitte August – Anfang September 2014

Teeniefreizeit Sardinien 26. August – 11. September 2014

© Stephan Münch

Jugend

Wer: Teenager von 13 bis 17 Jahren

CPA

Hinweis: Obligatorisches Vortreffen wird bekannt gegeben Kosten: 490,00 € all inclusive Musik

Infos: Du wünschst dir Sommerurlaub mit guten Freunden in christlicher Gemeinschaft und reizvoller Umgebung? Sport, Spiel, Spaß und Erholung und vor allem mit geistlichem Input, welcher dich neu motiviert? Dann bist du hier genau richtig! Mit ca. 40 Teenagern wollen wir die Sardinienküste östlich von Porto Torres erkunden und genießen. Wir haben dort mehrere Bungalows und einen großen Pool auf dem schön gelegenen „Camping Villaggio Golfo dell‘ Asinara” (www.campingasinara.it).

Leiter: Eugen Hartwich und Team

Anmeldung: Bis spätestens 30.04.14 an Eugen Hartwich Tel.: 0151 44065872 E-Mail: eugen.hartwich@adventisten.de

Allgemeines

Thema: Urlaub, Sonne, Sport, Strand, Gemeinschaft, leckeres Essen, Gott, Glaube, Spiel, Spaß und vieles mehr

Ort: „Camping Villaggio Golfo dell‘ Asinara“ Loc. Platamona 35, 07037 Sorso (SS), Italien / Sardinien

Veranstaltungskalender 2014

23


Jugendfreizeit Ü-18 #II Termine Vereinigung

© Dominik Geratsch

27./28. August – 10./11. September 2014

Wer: Junge Erwachsene von 18 bis ca. 30 Jahren

Frauen Kinder

Thema: Urlaub, Sonne, Strand, Meer, Gemeinschaft, Gott, Glaube, Spiel, Spaß und vieles mehr

Leiter: Slavici Zgherea, Carsten Reinhold, Eugen Wollert und Team

Info: Du wünschst dir Sommerurlaub mit guten Freunden in christlicher Gemeinschaft und reizvoller Umgebung, mit Sport, Spielen, Spaß, Erholung und vor allem auch mit geistlichem Input, der dich neu stärkt und motiviert? Dann bist du hier genau richtig! Mit ca. 45 anderen jungen Erwachsenen wollen wir die Südküste Portugals (Algarve) erkunden und genießen. Wir haben dort eine Wohnanlage mit Apartments (3-4-Bett-Zimmern, eigenes Bad pro Zimmer) und einem großen Pool auf dem schön gelegenen Areal!

Hinweis: Obligatorisches Vortreffen wird noch bekannt gegeben Kosten: 490,00 € zzgl. Anreise! Bitte Flug bis Faro eigenständig buchen! Anmeldung: Bis spätestens 31.03.14 an Slavi Zgherea Tel.: 0151 44065888 E-Mail: slavici.zgherea@adventisten.de

Heimatmission

Ort:

Inter-European DivisionPortugal Youth Ministries and Education Departments Albufeira,

CELEBRATE

CREATION

AMICUS – Internationaler Studentenkongress 08. – 13. September 2014

Jugend

© Vereinigungsarchiv

AMICUS INTERNATIONALER STUDENTENKONGRESS

10.-13. September 2014 Lissabon, Portugal 8.-13. September 2014 | AMICUS + Sightseeing

REFERENTEN William J. Cork

Wer: StudentInnen und junge Erwachsene ab 18 bis 35 Jahren

CPA

Thema: Celebrate Creation

Leiter: Jens Mohr und Ruben Grieco

(Pastor in Houston Texas)

James Gibson

(Director of the Geoscience Research Institute - Loma Linda)

Info: Mit vielen jungen motivierten StudentInnen und Erwach(Ph.D. in Earth Sciences - University of senen aus ganz Europa werden wir den internationalen Padova) Studentenkongress in diesem Jahr in Lissabon (Portugal) Timothy G. Standish (Ph.D. in environmental biology and public erleben. policy - George Mason University) Ronny Nalin

Musik

Randall W. Younker

(Professor and Director of the Institute of Archaeology - Andrews University)

Option 1: Int. Studentenkongress + Sightseeing (Stadtbesichtigung Lissabon, Tagesausflug Sintra, LisboaCard, Ron Pickell (Director of Adventist Christian Fellowship) Teilverpflegung (Frühstück), Int.INFOS Studentenkongress & ANMELDUNG: Derek Morris www.adventjugend.de (Associate Secretary(Vollverpfl in the General egung)) Conference Ministerial Association)

Allgemeines

Option 2: Int. Studentenkongress (nur Kongressteilnahme) AMiCUS

WWW.AMICUS-EUD.ORG

Ort: Lissabon, Portugal 24

VERANSTALTUNGSKALENDER 2014

Hinweis: Eigenständige An- und Abreise! Beschränkte Teilnehmerzahl! Kosten: Option 1: 299,00 € (Int. Studentenkongress + Sightseeing) Option 2: 175,00 € (Int. Studentenkongress) Informationen: Homepage: www.amicus-eud.org Anmeldung: Bis spätestens 15.08.14 über www.adventjugend.de/events/veranstaltungskalender


12. Oktober 2014

Vereinigung

© Vereinigungsarchiv

Termine

Volley-Cup

Wer: Volleyballmannschaften, Fanclubs, sportbegeisterte Zuschauer, Gäste und Freunde

Ort: Sportzentrum „Am Panoramabad“ 72250 Freudenstadt

Frauen

Hinweis: Für Verpflegung und Getränke bitte selbst sorgen! Kosten: 25,00 € Startgebühr pro Mannschaft (Barzahlung vor Ort) Anmeldung: Nur über den Mannschaftsleiter mit Angabe des Teamnamens bis spätestens 01.10.14 an Christian Lange E-Mail: chrisy-lange@web.de

Kinder

Infos: Im Vordergrund steht das Spielen, sodass jede Mannschaft (egal, welche Spielstärke!) willkommen ist! „Dabei sein ist alles!” Wir spielen in einer Kategorie als reine Freizeitmannschaft (max. 1 Vereinsspieler und eine weibliche Spielerin Pflicht). Bitte berücksichtigt das bei eurer Anmeldung!

Leiter: Christian Lange und Marc Engelmann

Heimatmission

Thema: Spiel, Spaß, fairer Wettkampf und Gemeinschaft

Youth in Action Ulm 26. Oktober – 02. November 2014

© Dominik Zeh

Jugend

Thema: Aktiv für Jesus in den Straßen von Ulm

Leiter: Marc Engelmann, Astrid Müller und YiA-AK

Infos: Durch verschiedene Aktionen möchten wir die Menschen in Ulm auf Jesus und die Frohe Botschaft, die Er für uns hat, aufmerksam machen. Dazu zählen z. B. die üblichen Straßenaktionen wie Waffeln backen, Danielstatue, Meinungsumfrage, Kreativteam usw. – aber auch die Hauszu-Haus-Arbeit, eine Health Expo und ggf. Sozialprojekte. Abends haben wir verschiedene Themenvorträge und möchten mit den Gästen ins Gespräch kommen. Du wirst erfahren, wie Gott dich gebraucht und dir besondere Erfahrungen mit IHM schenkt! Genauere Infos findest du ab Anfang September auf: www.jugendaktionswoche.de

Hinweis: Verpflichtendes Vorbereitungswochenende auf der ­Diepoldsburg vom 17. - 19. Oktober!

CPA

Wer: Alle Teenies und Jugendlichen ab 14 Jahren

Musik

Kosten: 75,00 € all inclusive

Allgemeines

Anmeldung: Bis spätestens 07.10.14 über http://bw.adventjugend.de/events

Ort: 89073 Ulm Veranstaltungskalender 2014

25


Termine

Studentisches Symposium

Vereinigung

© Vereinigungsarchiv

09. November 2014

Wer: Studenten, ehemalige Studenten und Interessierte

Frauen

Thema: Wissenschaft & Glaube – Chancen & Spannungsfelder

Referent: Noch offen

Infos: Wer heute an einer Hochschule studiert, wird grundsätzlich mit den unterschiedlichsten geistes- und naturwissenschaftlichen Ideen konfrontiert. Daraus kann sich bei christlichen Studierenden ein Konflikt zwischen ihrem persönlichen Glauben und der Realität, wie sie an der Hochschule vermittelt wird, ergeben. Diese Konflikte wollen wir mit ausgewählten Referenten behandeln.

Leiter: Studentenvertreter BWV*

Kinder

Ort: Universität Stuttgart

Kosten: Keine Teilnahmekosten, für Verpflegung bitte selbst sorgen, Getränke werden gestellt. Hinweis: Infos: jens.mohr@adventisten.de Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich * BWV: Baden-Württembergische Vereinigung

Heimatmission Jugend CPA Musik Allgemeines © Simon Knobloch, Katharina Örtel, Dominik Zeh & Vereinigungsarchiv

26

Veranstaltungskalender 2014


28. – 29. Juni 2014

Vereinigung

© Vereinigungsarchiv

Kinder • Jugend • CPA

Termine

Freizeithelferschulung

Beutterstraße 5, 72764 Reutlingen Wer: Freizeithelfer und Lagerleiter in diesem Jahr oder in den folgenden Jahren

Ort: Adventgemeinde Reutlingen

Frauen

Leiter: David Buró und Team Hinweis: Beginn: Sabbat, 15:00 Uhr Ende: Sonntag, 17:00 Uhr Übernachtung mit Isomatte und Schlafsack Kosten: 15,00 € (Barzahlung vor Ort)

Kinder

Infos: Diese Schulung soll dem Leitungsteam einer Freizeit aufzeigen, was rechtlich und psychologisch von ihnen erwartet wird. Zudem soll sie mehr Sicherheit bei unerwarteten Situationen vermitteln. Es geht um die Bedürfnisse von Teilnehmern und Teamern, Aufgaben auf einer Freizeit, Aufsichtspflicht und Jugendschutz, Notfallpsychologie und Krisenintervention, Andachten und Bibelarbeiten, um Plan B und vieles mehr. Alle Leiter und Helfer von Freizeiten sollten sich diesen Termin unbedingt freihalten und dabei sein!

Anmeldung: Bis spätestens 22.06.14 an David Buró E-Mail: david.buro@cpa-reutlingen.de Heimatmission

Thema: Darauf solltest du vorbereitet sein!

TOP-Schulung und Jugendvertreterversammlung 30. November 2014

Jugend

© Vereinigungsarchiv

Kinder • Jugend • CPA

Im Anschluss findet die alljährliche Jugendvertreterversammlung statt. Hier werden Themen besprochen, die uns als Jugendverband beschäftigen und weiterbringen.

CPA

Leiter: Marc Engelmann, David Buró und Astrid Müller Hinweis: Zeit: 10:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr Verpflegung wird bereit gestellt nach Anmeldung!

Musik

Infos: Unsere Kinder und Jugendlichen werden als „Digital Natives“ bezeichnet, da sie gar keine Zeit ohne Medien kennen. Deshalb ist es wichtig, Leiter zu fördern, um Medien positiv in ihrer Arbeit einzubeziehen. Ebenso notwendig ist es, über die Gefahren moderner Medien aufzuklären. Wir behandeln drei Schwerpunkte: 1. Positive Einbindung von Medien in der Verkündigung des Evangeliums und unserer Werte 2. Medien als Erweiterung unserer von Gott gegebenen Sinne (Beispielprojekt: Naturecode) 3. Medienscout – ein gesellschaftsrelevantes Projekt

Wer: Alle Kindersabbatschul-, CPA- und Jugendleiter und deren Stellvertreter

Kosten: Keine. Die Fahrtkosten werden nach den aktuell geltenden Richtlinien erstattet.

Allgemeines

Thema: Medienchancen/Medienkompetenz

Ort: Adventgemeinde Leonberg Heidenheimer Straße 9, 71229 Leonberg

Anmeldung: Bis spätestens 20.11.14 an Lisa Müller E-Mail: lisa.mueller@adventisten.de Veranstaltungskalender 2014

27


Termine

CPA-Gradabzeichen- und -Einsteigerschulung

Vereinigung

© David Buró

11. – 12. Januar 2014

Wer: Gruppenleiter, Teamer und Scouts und alle Interessierten Thema: • Schulung und Prüfungsabnahme der Gradabzeichen • Einsteigerschulung für Gruppenleiter und Teamer

Frauen

Infos: Wir bieten eine gemeinsame Vorbereitung auf die Kundschafter-, Ranger-, Guide- und Master-Guide-Prüfung an. Gefährten- und Trapper-Prüfungen können abgelegt werden. Aktive Mitarbeit und Vorbereitung zu Hause werden vorausgesetzt. Die Einsteigerschulung läuft parallel. Er ist für alle neuen Gruppenleiter gedacht, die sich einen Überblick verschaffen und Grundkenntisse in der CPA-Arbeit haben wollen.

Kinder

Ort: Adventgemeinde Reutlingen Beutterstraße 5, 72764 Reutlingen

Leiter: David Buró und Team Hinweis: Beginn: Sabbat, 15:00 Uhr Ende: Sonntag, 17:00 Uhr Übernachtung mit Isomatte und Schlafsack Kosten: 10,00 € (Barzahlung vor Ort) Anmeldung: Bis spätestens 02.01.14 an David Buró E-Mail: david.buro@cpa-reutlingen.de

Heimatmission

Theoretische CPA-Leiterschulung © David Buró

Jugend

07. – 09. Februar 2014

Wer: Gruppenleiter, Teamer und Scouts

CPA Musik

Thema: Nur Begeisterte können begeistern!

Referent: Bernhard Bleil

Infos: Impulse zur geistlichen Leiterschaft • Brennen, ohne auszubrennen • Sieben Schritte zur Effektivität • Die vier Dimensionen der Leiterschaft • Leben mit Begeisterung und Vision – Ein einfacher Prozess, der die Welt verändert

Leiter: David Buró und Marc Engelmann

Ort: „Freizeitheim Diepoldsburg“ Diepoldsburg 1, 73226 Bissingen/Teck

Anmeldung: Bis spätestens 28.01.14 über http://bw.adventjugend.de/events

Allgemeines

28

Veranstaltungskalender 2014

Kosten: 30,00 € (Barzahlung vor Ort) Die Fahrtkosten werden nach den aktuell geltenden Richtlinien erstattet.


01. – 04. Mai 2014

Vereinigung

© Benjamin Sigel

Termine

Scout-Frühlingslager

Wer: Alle ab 16 Jahren, die an der Pfadfinderarbeit Interesse haben

Infos: Das Frühlingslager bietet uns die Möglichkeit, die Aufgabenbereiche für die STEWA zu planen und vorzubereiten! Ort: Noch nicht bekannt

Leiter: Lars Demattio und Matthias Veitinger Kosten: 40,00 € (Barzahlung vor Ort)

Frauen

Thema: Vorbild sein!

Heimatmission

Kinder

Anmeldung: Bis spätestens 22.04.14 an die Scoutleitung E-Mail: panthers.bw@gmail.com

STEWA-Abschlusslager 12. – 15. Juni 2014

Infos: Wir werden wieder eine Menge an buntem Programm für alle Altersgruppen auf unserem Abschlusslager haben. Unsere Erlebnisse von unterwegs werden wir einander mitteilen, Freundschaften knüpfen, Erfahrungen mit Gott erleben und darüber hinaus viel über Jesus erfahren. Hoffentlich seid ihr dabei! Alle weiteren Infos und Details erhaltet ihr über euren Gruppenleiter. Ort: „Zeltplatz Stöcklewald“ 78120 Furtwangen

CPA

Leiter: Marc Engelmann, David Buró, Chris Haag und das STEWA-Orga-Team Kosten: Legt die jeweilige Ortsgruppe fest Anmeldung: Infos und Anmeldeunterlagen erhältst du über deinen Ortsgruppenleiter. Anmeldungen laufen nur über die Ortsgruppe.

Musik

Thema: Das Wichtigste zuerst!

Wer: Alle Pfadfinder, CPA-Gruppen, Scouts, Alt- und Ehrenpfadfinder

Allgemeines

© Benjamin Sigel

Jugend

Veranstaltungskalender 2014

29


Layout: © rasani.design | www.rasani.de

+

Erfahrungen mit Gott

+ Neue Freunde aus der ganzen Welt

Termine

Internationales + Scouts ab 18 Jahren Pfadfinder-Camporee hmerzahl 12 Mindestteilne

Vereinigung

© rasani.design

+++

04. – 17. August 2014

Leiter: Veranstalter: Christliche Pfadfi nderInnen derund Team Marc Engelmann Adventjugend in Deutschland Leitung: Marc Engelmann

Thema: Forever Faithful

Frauen Kinder

Hinweis: Im Reisepreis sind alle Kosten in den USA enthalten Unterkunft, +++ +++ Anmeldung unter: www.adventjugend.de(Transfer, +++ +++ +++ Verpflegung und Gebühren für das Camporee sowie für das Kanuabenteuer in der Boundary Infos: Waters Canoe Area Wilderness). Der Flug ist im Reisepreis • Weltpfadfindertreffen mit 30.000 Teilnehmern nicht enthalten und kann dadurch individuell (frühere • 1 Woche Kanuabenteuer in der Boundary Waters Anreise oder spätere Abreise) gestaltet werden. Für alle Canoe Area Wilderness/Minnesota Transfers stehen Mietwagen zur Verfügung. • Neue Impulse für die Pfadfinderarbeit • Abenteuer pur • Unvergessliche Erfahrungen mit Gott Kosten: Bis 31.01.14: 599,00 € zzgl. Flugpreis (Eigenbuchung) • Neue Freunde aus der ganzen Welt Ab 01.02.14: 619,00 € zzgl. Flugpreis (Eigenbuchung) Ort: Oshkosh/Wisconsin (USA) Anmeldung: Bis spätestens 28.02.14 über http://bw.adventjugend.de/events Wer: Scouts ab 18 Jahren

Heimatmission

BP-Camp CPA-Sommerlager © Klaus-Peter Kluge

Jugend

10. – 22. August 2014

Wer: Jungpfadfinder und Pfadfinder

CPA

Thema: Auf den Spuren von BP (Baden Powell, Gründer der Pfadfinderei)

Musik

Infos: Wenn ihr als Gruppe das STEWA-Abschlusslager als zu kurz empfindet, wenn ihr Pfadfinderleben erleben wollt, wenn ihr die Sommerferien mit euren Pfadfinderfreunden verbringen wollt und wenn ihr eure Pfadfinderkenntnisse praktizieren und vertiefen wollt, dann seid ihr auf dem BP-Camp genau richtig. In der Tradition von Pioneer-City, Waterworld, Forest Camp und Campo Gallico die Fortsetzung der großen Pfadfinder-Sommer-Camps.

Allgemeines

Ort: „ZAP-Schwarzwaldcamp“ Aischfeldstraße 108, 72175 Dornhan

30

Veranstaltungskalender 2014

Leiter: Evi Wobser, Daniela Konrad und Team Kosten: 160,00 € all inclusive Anmeldung: Bis spätestens 06.07.14 an Evi Wobser E-Mail: wobserei@freenet.de


30. August – 12. September 2014

Vereinigung

© Vereinigungsarchiv

Termine

Survival-Camp

Thema: Leben, erleben, überleben - weniger ist mehr!

Wer: Pfadfinderleiter, Scouts und Pfadfinder ab 14 Jahren

Infos: Wer die Abgeschiedenheit sucht, vom Alltag einmal ganz abschalten möchte, seine Pfadfinder-Kenntnisse ausprobieren und erweitern will, die Zivilisation verlassen kann und die einfache Natur liebt, ist hier genau richtig. Allen Luxus, den man sich wünscht, müssen wir mit eigener Hand schaffen, denn außer Wildnis und dem, was wir auf unserem Rücken mitbringen, werden wir vor Ort nichts vorfinden. Ein einmaliges Gruppenerlebnis, das uns unsere Grenzen aufzeigt und erweitern wird. Wer mitkommt, wird sich und auch Gott auf eine ganz neue Weise erleben.

Leiter: David Buró und Team

Frauen

Ort: Karpaten-Gebirge in der Nähe von Moneasa (Rumänien)

Kosten: 250,00 € (Barzahlung bei Abfahrt)

Heimatmission

Kinder

Anmeldung: Bis spätestens 22.07.14 an David Buró E-Mail: david.buro@cpa-reutlingen.de

Thema: Planung STEWA 2015 und die Schwerpunkte der CPA-Arbeit

Wer: Diese Tagung ist für jeden CPA-Gruppenleiter verpflichtend! Bei Verhinderung bitte Vertretung benennen. Aus Platzgründen kann nur eine zusätzliche Person mit angemeldet werden! Weitere werden nach der Warteliste berücksichtigt!

Ort: „Freizeitheim Diepoldsburg“ Diepoldsburg 1, 73226 Bissingen/Teck

Leiter: David Buró, Marc Engelmann und Astrid Müller

Musik

Kosten: 30,00 € (Barzahlung vor Ort) Die Fahrtkosten werden nach den aktuell geltenden Richtlinien erstattet. Anmeldung: Nur über den Gruppenleiter mit Angabe der Teilnehmer bis spätestens 28.10.14 an Lisa Müller E-Mail: lisa.mueller@adventisten.de

Veranstaltungskalender 2014

Allgemeines

Infos: Diese Tagung soll unser Wegweiser für die Aktivitäten in der CPA-Arbeit im nächsten Jahr werden. Die Termine und die Planung der STEWA, Schulungsangebote und Schwerpunkte im nächsten Jahr wollen wir gemeinsam mit dir besprechen. Wir wollen uns auch die Zeit nehmen, uns über Fragen, Erfahrungen und Probleme im Leiterkreis auszutauschen. Viele Tipps und Hilfen für die Arbeit in der Ortsgruppe werden vermittelt. Außerdem soll dir ein solches Wochenende auch geistlich neue Kraft und Motivation für deine Arbeit geben!

CPA

07. – 09. November 2014

© David Buró

Jugend

CPA-Leitertagung mit STEWA-Vorbesprechung

31


Bläserwochenenden Termine Vereinigung

© Vereinigungsarchiv

24. – 26. Januar 20141

und 27. - 29. Juni 20142

Wer: Alle BlechbläserInnen Thema: •1 & 2 Gemeinsames Probenwochenende •2 Vorbereitung der Bodenseekonferenz

Leiter: Günter Preuß und Martin Baer

Frauen

Infos: AnfängerInnen und Fortgeschrittene. Alle Bläserchöre und EinzelbläserInnen sind willkommen. Großes und kleines Ensemble. Betreuung von JungbläserInnen.

Kinder

Ort: „Freizeitheim Diepoldsburg“ Diepoldsburg 1, 73226 Bissingen/Teck

Kosten: 25,00 € Erwachsene 15,00 € Kinder bis 12 Jahre Barzahlung vor Ort Hinweis: Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen Beginn: Freitag, 19:30 Uhr Ende: Sonntag, 13:30 Uhr Anmeldung: Bis spätestens 20.01.141 bzw. 23.06.142 an Claudia Fischer Tel.: 07041 46563 E-Mail: mc.fischer@gmx.de

Heimatmission

Chorleiterschulung

Jugend

© Vereinigungsarchiv

02. Februar 2014

Wer: Anfänger und Fortgeschrittene

CPA

Thema: Schlagtechnik in zwei Niveaugruppen, Einsingübungen, Probentechnik, Liedauswahl und Rechtsfragen Infos: Arbeiten an Liedern, die im neuen Liederbuch erscheinen werden

Musik

Ort: Adventgemeinde Heilbronn Oststraße 10, 74072 Heilbronn

Allgemeines

32

Veranstaltungskalender 2014

Leiter: Liana Grennerth und Rabea Kramp Kosten: 10,00 € (Barzahlung vor Ort) Hinweis: Beginn: 09:00 Uhr Ende: 18:00 Uhr Für Verpflegung bitte selbst sorgen! Anmeldung: Bis spätestens 17.01.14 an Günter Preuß Reisweg 42, 74348 Lauffen Tel.: 07133 960959, Fax: 07133 960958 E-Mail: guenter.preuss@adventisten.de


21. – 23. Februar 2014

Vereinigung

© Martina Taylor / pixelio.de

Termine

Liedermacherforum

Wer: Texter, Liedermacher und -sänger, LeiterInnen von Singgruppen, Chören und Gemeindegesang

Ort: Adventgemeinde Heilbronn Oststraße 10, 74072 Heilbronn

Frauen

Kosten: 15,00 € für Teilnahme und Verpflegung (Barzahlung vor Ort), Unterkunft muss jeder selbst organisieren Hinweis: Anreise: Bis 18:30 Uhr (Abendessen). Beginn: 19:30 Uhr Ende: Sonntag, 14:00 Uhr

Kinder

Infos: Die Schritte zu einem guten Lied. Texter und Komponisten tauschen sich aus und werden weitergebracht. Einzel- und Gruppenarbeit. Gemeinsames Komponieren und Ausprobieren neuer Lieder. Liedgut entdecken. Literarische und musikalische Kriterien für Qualität. Ausblicke aufs neue Gemeindeliederbuch.

Leiter: Günter Preuß, Josef Butscher u. a.

Anmeldung: Bis spätestens 25.01.14 an Günter Preuß Reisweg 42, 74348 Lauffen Tel.: 07133 960959, Fax: 07133 960958 E-Mail: guenter.preuss@adventisten.de

Heimatmission

Thema: Dichten und Komponieren von neuen Liedern, Bewertung bestehender Lieder, hymnische und freiere Lieder

Classic Night with Candlelight

Infos: Wir wollen wieder junge Talente bitten, ihre Fähigkeiten auf verschiedenen Instrumenten zu zeigen. Moderation, schöne Dekoration und Kostüme mit Kerzenschein - kurz: ein unterhaltsamer Abend. Ort: Adventgemeinde Heidelberg Schelklystraße 102, 69126 Heidelberg

Jugend

Musiker: Vorwiegend jüngere Künstler, aber auch einige “gestandene” Profis CPA

Leiter: Liana und Dieter Grennerth Kosten: Keine Hinweis: Platzreservierung ist Pflicht Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 19:30 Uhr Ende: Ca. 22:30 Uhr

Musik

Thema: Ein Benefizkonzert der besonderen Art - ein stimmungsvoller Abend nicht nur mit klassischer Musik ...

15. Februar 2014

Anmeldung: Bis spätestens 14.02.14, 12:00 Uhr an Liana Grennerth E-Mail: ldgrennerth@gmx.de

Veranstaltungskalender 2014

Allgemeines

© Claudia Fischer

33


Orchesterfamilienfreizeit Termine Vereinigung

© Vereinigungsarchiv

Frauen

Infos: Streicher, Blech- und Holzbläser musizieren in der großen Gruppe und in Niveaugruppen. Vorbereitung eines Abschlusskonzerts. Ort: „Haus Waldfriede“ An den Hauswiesen 30, 64720 Michelstadt/Weiten-Gesäß

Kinder

Wer: Einzelpersonen, Familien mit oder ohne Kinder (ab 4 Jahren) Instrumentalisten: Ab 2 Jahren Unterricht

Heimatmission

Leiter: Angela Dernbach, Rabea Kramp, Sandra Mroczek, Ruth und Günter Preuß

20. – 27. April 2014

Hinweis: Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen Anreise: Sonntag bis 18:00 Uhr (oder Montag 14:00 Uhr) Abreise: Sonntag (nach dem Frühstück) Wegen Notenversand zum vorherigen Üben bitte den Anmeldeschluss beachten! Kosten: Ab 15 Jahren: 195,00 €; 7 - 14 Jahre: 140,00 €; 4 - 6 Jahre: 100,00 €; ab 4. Person pro Familie: 15 % Ermäßigung Nichtverdiener und Angehörige: 15 % Ermäßigung 5 % Aufschlag nach Anmeldeschluss, sofern noch Plätze frei sind 10,00 € Anmeldegebühr (verfällt bei Nicht-Erscheinen) Anmeldung: Bis spätestens 24.02.14 an Günter Preuß Reisweg 42, 74348 Lauffen Tel.: 07133 960959, Fax: 07133 960958 E-Mail: guenter.preuss@adventisten.de

Tastentag

Jugend

© Vereinigungsarchiv

20. Juli 2014

Wer: Anfänger und Fortgeschrittene

CPA

Thema: Liedbegleitung an Klavier, Keyboard und Orgel

Leiter: Liana Grennerth und Günter Preuß

Infos: Arbeiten an Liedern, die im neuen Liederbuch erscheinen werden

Hinweis: Beginn: 09:00 Uhr Ende: 18:00 Uhr Für Verpflegung bitte selbst sorgen!

Musik

Ort: Adventgemeinde Heilbronn Oststraße 10, 74072 Heilbronn

Kosten: 10,00 € (Barzahlung vor Ort)

Allgemeines

Anmeldung: Bis spätestens 07.07.14 an Günter Preuß Reisweg 42, 74348 Lauffen Tel.: 07133 960959, Fax: 07133 960958 E-Mail: guenter.preuss@adventisten.de

34

Veranstaltungskalender 2014


03. – 10. August 2014

Vereinigung

© Vereinigungsarchiv

Termine

Kindersingwoche

Leiter: Günter Preuß, Bettina Biró, Anke Nicklaus-Blümke u. a.

Ort: „Haus Schwarzwaldsonne“ Herrenfelder Straße 13, 72250 Freudenstadt Wer: Kinder und Teenies von 7 bis 14 Jahren

Frauen

Hinweis: Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen Anreise: 16:00 - 18:00 Uhr Abschlusskonzert: Sonntag, 10.08.14, Nachmittag Anmeldung: Bis spätestens 27.06.14 an Günter Preuß Reisweg 42, 74348 Lauffen Tel.: 07133 960959, Fax: 07133 960958 E-Mail: guenter.preuss@adventisten.de

Kinder

Infos: Begleitung durch Instrumente, welche die Kinder schon spielen können, dazu Orff-Schlagwerk, Gitarre usw. Auch Spiel und Spaß (u. a. „Bunter Abend“, Hausmusikabend, Ausflug) kommen nicht zu kurz.

Kosten: Verdiener: 150,00 €, ab 2. Kind: 110,00 € Nichtverdiener: 15 % Ermäßigung 5 % Aufschlag nach Anmeldeschluss, sofern noch Plätze frei sind

Heimatmission

Thema: Singen, Musizieren, ein Musical einüben und vortragen, lebendige Bibelarbeit, Basteln und Sport

Weitere Termine im Bereich Musik Adventus Domini

Leiter: Rabea Kramp und Günter Preuß

Leiter: Günter Preuß

Proben: 23.03.14 18.05.14 13.07.14 21.09.14 16.11.14

Proben: 09.02.14 16.03.14 11.05.14

06.07.14 19.10.14 09.11.14

Konzerte: 29.03.14 15.11.14

30.03.14 16.11.14

Anmeldung: E-Mail: mc.fischer@gmx.de

CPA

10:00 - 16:00 Uhr 10:00 - 16:00 Uhr 14:30 - 17:30 Uhr 10:00 - 13:00 Uhr 10:00 - 16:00 Uhr

Jugend

Vereinigungs-Chorprojekt

Organisation: Claudia Fischer, E-Mail: c.fischer@adventus-domini.de Musik

Kammerorchester Leiter: Achim Noltze

06.07.14 19.10.14 09.11.14

Allgemeines

Proben: 09.02.14 16.03.14 11.05.14

Anmeldung und Organisation: Claudia Fischer, E-Mail: mc.fischer@gmx.de Veranstaltungskalender 2014

35


Adventistische Schulen Termine

in Baden-Württemberg

Vereinigung

Mehr als nur Bildung

An adventistischen Schulen in Baden-Württemberg ist gute Bildung nicht alles. Großer Wert wird auch

Frauen

auf charakterliche und geistliche Entwicklung

Kinder

gelegt. So lernen die Schüler unter anderem in gemeinsamen Andachten Jesus besser kennen und können eine persönliche Beziehung zu ihm entwickeln. Die adventistischen Schulen in BadenWürttemberg vereinen Glauben und Lernen. Josia-Schule Isny

Heimatmission

Daniel-Schule Murrhardt

Elisa-Schule Herbolzheim

Jugend

Grund- und Hauptschule www.josia-schule.de

Grund- und Realschule www.elisa-schule.de

Grund- und Realschule www.daniel-schule.de

CPA

Salomo-Schule Rastatt

Advent-Schule Heilbronn

Musik Allgemeines

Grund- und Realschule www.salomo-schule.de

Grundschule www.advent-schule.de

Spendenkonto: Kto-Nr.: 227 391 012, BLZ: 600 901 00 IBAN: DE79600901000227391012, BIC: VOBADESSXXX 36 VERANSTALTUNGSKALENDER 2014 Verwendungszweck (dringend notwendig): Gemeindeschulen in BW Kontakt: michael.walter@adventisten.de, Tel.: 0151 / 44 06 58 65, Fax: 0 32 12 /3 33 77 78


VERANSTALTUNGSKALENDER 2014

37

Allgemeines

Musik

CPA

Jugend

Heimatmission

Kinder

Frauen

Vereinigung

Termine


Vereinigung

© Paul Marx / pixelio.de

Termine

Allgemeine Anmeldehinweise

Frauen

I. Die Anmeldung ist die verbindliche Erklärung des Teilnehmers / der Teilnehmerin, auf Grundlage der Ausschreibung und dieser Teilnahmebedingungen an der Maßnahme teilnehmen zu wollen. Eine Anmeldung ist nur über das Onlineportal möglich (es sei denn, dies ist in der Ausschreibung anders vermerkt), bei Minderjährigen nur durch alle sorgeberechtigten Personen. Wird die Anmeldung nur von einer sorgeberechtigten Person abgegeben, ist damit zugleich die Erklärung verbunden, weitere sorgeberechtigte Personen (soweit vorhanden) zu vertreten. Ausschlaggebend für die Minderjährigkeit ist das Alter des Reisenden zum Zeitpunkt der Anmeldung. Mit der Anmeldung erfolgt die Zusendung des ausgefüllten Veranstaltungspasses.

Kinder Heimatmission

Der Vertragsabschluss kommt mit der schriftlichen Teilnahmebestätigung des Veranstalters zustande. Diese kann von dem Eingang einer Anzahlung abhängig sein, wenn dies in der Ausschreibung vorgesehen ist. II. An der Maßnahme kann grundsätzlich jeder teilnehmen. Eventuelle Einschränkungen oder bevorrechtigte Personen sind angegeben. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Ein Rechtsanspruch an der Teilnahme besteht nicht.

Jugend

III. Reisepreis, Anzahlung und Fälligkeiten sind aus der Ausschreibung oder dem Bestätigungsschreiben zu ersehen. Bei Altersstaffelung gilt das Alter zum Zeitpunkt der Reise.

CPA

IV. Der Veranstalter bemüht sich um eine gewissenhafte Vorbereitung, er sorgt für eine sorgfältige Auswahl und Überwachung der Leistungsträger. Er bemüht sich um die Richtigkeit der Leistungsbeschreibung und die ordnungsgemäße Erbringung der Leistungen.

Musik

V. Ein Reiserücktritt durch den Teilnehmer / die Teilnehmerin erfolgt durch schriftliche Erklärung oder Nichterscheinen zum Reiseantritt. Tritt er / sie vom Reisevertrag zurück oder tritt die Reise nicht an, so kann der Veranstalter Ersatz für die getroffenen Reisevorkehrungen und für seine Aufwendungen fordern. Maßgeblich für die Berechnung des Ersatzes ist der Reisepreis unter Abzug der ersparten Aufwendungen und etwaigen anderweitigen Verwendungen der Reiseleistungen.

Allgemeines

Der Veranstalter kann diesen Anspruch entsprechend der nachfolgenden Gliederung pauschalieren: bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 20 % des Gesamtpreises 38

Veranstaltungskalender 2014

bis zum 22. Tag vor Reiseantritt 40 % des Gesamtpreises bis zum 15. Tag vor Reiseantritt 60 % des Gesamtpreises bis zum 8. Tag vor Reiseantritt 70 % des Gesamtpreises bis zum 4. Tag vor Reiseantritt 75 % des Gesamtpreises ab dem 3. Tag vor Reiseantritt oder bei Nichtantritt der Reise 80 % des Gesamtpreises. Sollten nachweisbar Mehrkosten angefallen sein, so können diese ebenfalls berechnet werden. In jedem Fall bleibt es dem Teilnehmer / der Teilnehmerin unbenommen, den Nachweis zu führen, dass dem Veranstalter keine oder geringere Kosten entstanden sind. Der Veranstalter empfiehlt den Abschluss einer eigenen Reiserücktrittsversicherung. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin verantwortet gültige Reisedokumente, ansonsten ist der Teilnehmerbetrag in voller Höhe zu leisten. VI. Der Veranstalter behält sich das Rücktrittsrecht, bei Vorbehalt aufgrund Nichterreichen der Mindestzahl zum Anmeldeschluss oder höherer Gewalt, vor. In diesem Fall wird der Reisepreis erstattet. VII. Die Aufsichtspflicht für Minderjährige übernehmen die Reiseleiter ab Beginn der Maßnahme und bis zur Übergabe an die Sorgeberechtigten. Während der Freizeitmaßnahme kann den Teilnehmern eine festgelegte Zeit für selbständige Unternehmungen eingeräumt werden, die sie ohne Aufsicht in einem angewiesenen und angemessenen Rahmen gestalten dürfen (Freizeit im Objekt etc.). VIII. Der Veranstalter gestaltet die Maßnahme entsprechend seiner Satzung mit christlichen Inhalten und Lebensformen. Der Teilnehmer / die Teilnehmerin verzichtet deswegen auf die Mitnahme und den Konsum von Alkohol, Nikotin und anderen Rauschmitteln und auf die Vornahme von sexuellen Handlungen. IX. Verletzt der Teilnehmer / die Teilnehmerin seine / ihre vertraglichen Pflichten und/oder werden Anordnungen nicht befolgt, kann es zum Ausschluss des Reisenden durch den Veranstalter kommen. Der Veranstalter ist berechtigt, den Reisevertrag zu kündigen und Schadensersatz zu fordern. Bei Minderjährigen haften die Sorgeberechtigten. Im Falle eines Ausschlusses von der Maßnahme obliegt es den Sorgeberechtigten, den Minderjährigen / die Minderjährige zeitnah und auf eigene Kosten von der Maßnahme


1

gilt nicht für Anmeldungen der Kategorie „Zeit für Begegnung“

Heimatmission

Kinder

Vermittelt der Veranstalter im Rahmen der Reise Fremdleistungen, haftet er für die Durchführung der Fremdleistung nicht selbst, soweit in der Ausschreibung auf die Vermittlung von Fremdleistung hingewiesen wurde.

Termine

XIII. Es wird eine Haftpflicht- sowie eine Reiserücktrittsversicherung empfohlen.

Vereinigung

XI. Für abhanden gekommene Gegenstände und Wertsachen übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

Frauen

X. Nicht erwünschte oder gefährliche Gegenstände, wie in der Teilnahmebestätigung aufgeführt, können vom Veranstalter für die Zeit der Maßnahme in Verwahrung genommen werden.

XII. Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer / die Teilnehmerin bzw. die Sorgeberechtigten damit einverstanden, dass im Zusammenhang mit der Maßnahme Bild- oder Videoaufnahmen auch von ihm gemacht werden und dass diese für die Öffentlichkeitsarbeit des Veranstalters genutzt werden können. Sollte ein berechtigtes Interesse daran bestehen, dass Bilder oder Videos nicht veröffentlicht werden, muss dies schriftlich vor Beginn der Maßnahme dem Veranstalter mitgeteilt werden.1

abzuholen. Bei Maßnahmen im Inland hat dies innerhalb einer Zeitspanne von 24 Stunden nach Ausschluss zu erfolgen, bei einer Maßnahme im Ausland innerhalb einer Zeitspanne von 48 Stunden nach Ausschluss.

Jugend

© RainerSturm / pixelio.de

Prediger und Gemeinden

Freudenstadt

Donaueschingen Donaueschingen Spaichingen Tuttlingen

Dragan Brozovic Dragan Brozovic Dragan Brozovic

0151 44065801

Bernd Heibutzki Bernd Heibutzki Bernd Heibutzki

0151 44065808

Reinhard Gelbrich Roland Lachmann Georg Müller Georg Müller Roland Lachmann

0151 44065850 0151 44065802 0151 44065841

Freiburg Bötzingen Freiburg Neustadt i. Br. Gruppe: Emmendingen

Heilbronn

Esslingen Esslingen Göppingen Kirchheim

Daniel Wildemann Daniel Wildemann Daniel Wildemann Daniel Wildemann

CPA

Viktor Ott 0151 44065890 Viktor Ott Reinhard Gelbrich 0151 44065850 Heidi Eschen 0151 44065845 R. Gelbrich & H. Eschen Carsten Reinhold 0151 44065829

0151 44065866 0151 44065829

0151 44065828

Backnang Heilbronn Künzelsau Öhringen Gruppe: Möckmühl

Veranstaltungskalender 2014

Allgemeines

Böblingen Calw Gechingen Leonberg Nagold

Eugen Wollert Carsten Reinhold Eugen Wollert Carsten Reinhold Eugen Wollert Carsten Reinhold

Musik

Böblingen

Busenweiler Freudenstadt Holzhausen Pfalzgrafenweiler Schramberg Gruppe: Horb

39


Karlsruhe Termine

Philippsburg Karlsruhe Karlsruhe (Spanisch) Zeutern

Rastatt Ralf Lachmann Ralf Lachmann Ralf Lachmann Mathias Brucker

0151 44065807

Baden-Baden Rastatt

0151 44065842

Ravensburg

Konstanz Vereinigung

Konstanz Pfullendorf Singen Überlingen Markdorf

Vitomir Kukic 0151 44065824 W. Buchhammer 0151 44065849 Waldemar Buchhammer Vitomir Kukic Vitomir Kukic

Ludwigsburg Frauen

Bietigheim Ludwigsburg Kornwestheim Bibelarbeiterin:

Christian Schindler 0151 44065843 Christian Schindler Christian Schindler Katja Schindler

Lörrach

Kinder

Lörrach Müllheim Schopfheim Waldshut

Werner Schlude Werner Schlude Sergiu Tacu Sergiu Tacu

0151 44065877 0151 44065826

Mannheim und Heidelberg

Heimatmission

Heidelberg Mannheim Weinheim Gruppe: MA-Neckarau Praktikant:

Arthur Wagner 0151 44065880 Olaf Schröer 0151 44065855 Olaf Schröer Olaf Schröer Markus Jenkner 0151 44065816

Offenburg

Jugend

Achern Herbolzheim Kehl-Neuried Lahr Offenburg

Willi Tytschina Björn Reinhold Willi Tytschina Björn Reinhold Björn Reinhold

0151 44065803 0151 44065822

CPA

Eugen Hartwich Marcus Witzig Marcus Witzig Slavici Zgherea Slavici Zgherea Eugen Hartwich

0151 44065872 0151 44065898

Musik

Christian Nimcevic Bernhard Reischach Bernhard Reischach Christian Nimcevic Bernhard Reischach Bernhard Reischach

0162 9717135 0151 44065823

Allgemeines

40

Veranstaltungskalender 2014

Reinhard Kopp Reinhard Kopp Reinhard Kopp Bernd Stagneth Bernd Stagneth Reinhard Kopp Bernd Stagneth Michael Dörnbrack Michael Dörnbrack

0151 44065844

0151 44065860

0151 44065836

Schorndorf Aalen Schorndorf Schwäbisch Gmünd

Zsolt Halmi Gerhard Oertel Zsolt Halmi

0151 44065875 0171 1417772

Alexander Fey Alexander Fey Bernd Sengewald Bernd Sengewald

0151 44065883

Jovan Jovanovic Jovan Jovanovic

0151 44065838

Jens Mohr Michael Walter Charles Bediako Charles Bediako

0151 44065833 0151 44065865 0151 44065839

Gerhard Erbes Gerhard Erbes Gerhard Erbes Daniel Heibutzki

0151 44065821

Schwäbisch Hall Crailsheim Gaildorf Murrhardt Schwäbisch Hall

0151 44065871

Stuttgart Südslawisch Fellbach (Südslawisch) Stuttgart (Südslawisch)

Stuttgart-Mitte Stuttgart Stuttgart (Ghanaisch) Gruppe: S-International

Günzburg Heidenheim Ulm Jungprediger:

0151 44065805

Waiblingen 0151 44065888

Pforzheim Bad Wildbad Mühlacker Pforzheim Schwann Weissach

0151 44065848

Ulm

Ostfildern und Tübingen Albstadt Filderstadt Nürtingen Ostfildern Reutlingen Tübingen

Bad Saulgau Biberach Friedrichshafen Lindau Lindenberg Ravensburg Wangen Isny Josia-Missionsschule

Jakob Fries Jakob Fries

Stuttgart - Bad Cannstadt Stuttgart (Italienisch) Waiblingen Gruppe: Winnenden

Reinhold Biró Reinhold Biró Reinhold Biró Reinhold Biró

0151 44065879


Termine

Gemeinden und Gruppen

Vereinigung Frauen Kinder Heimatmission Jugend CPA

Aalen Brunnenstr. 3, 73430 Aalen Achern Karl-Hergt-Straße, Maison de France, 77855 Achern Albstadt Neuer Weg 17a, 72458 Albstadt Backnang Kieshofstr. 42, 71522 Backnang-Stümpfelbach Baden-Baden Rheinstr. 164 - 170, 76530 Baden-Baden Bad Saulgau Kaiserstr. 59, 88348 Bad Saulgau Bad Wildbad Dessauer Str. 10, 75323 Bad Wildbad Biberach Ehinger Str. 39/1, 88400 Biberach Bietigheim Sudetenstr. 2, 74321 Bietigheim-Bissingen Böblingen Kopernikusstr. 23, 71032 Böblingen Bötzingen Wasenweiler Str. 14a, 79268 Bötzingen Busenweiler Aischfeld 22, 72175 Dornhan1 Calw Stuttgarter Str. 15, 75365 Calw Crailsheim Schießbergstr. 4, 74564 Crailsheim Donaueschingen Talstr. 37, 78166 Donaueschingen Esslingen Bismarckstr. 25a, 73728 Esslingen Fellbach Eberhardstr. 30, 70736 Fellbach Filderstadt Schlesienstr. 14, 70794 Filderstadt Freiburg Turnseestr. 59, 79102 Freiburg Freudenstadt Herrenfelder Str. 7, 72250 Freudenstadt Friedrichshafen Hauffstr. 47, 88046 Friedrichshafen Gaildorf Gartenstr. 39, 74405 Gaildorf Gechingen Calwer Str. 38/1, 75391 Gechingen Göppingen Carl-Hermann-Gaiser-Str. 14, 73033 ­Göppingen Günzburg Schützenstr. 5, 89312 Günzburg3 Heidelberg Schelklystr. 102, 69126 Heidelberg3 Heidenheim Talstr. 71, 89518 Heidenheim Heilbronn Oststr. 10, 74072 Heilbronn2 Herbolzheim Birkenwaldstr. 5, 79336 Herbolzheim Holzhausen Ahornstr. 18, 72172 Sulz Isny Dekan-Marquart-Str. 18, 88316 Isny Karlsruhe Kriegsstr. 84, 76133 Karlsruhe Karlsruhe-Spanier Kriegsstr. 96, 76133 Karlsruhe Kehl-Neuried Vogesenstr. 67, 77743 Neuried-Altenheim Kirchheim Jesinger Str. 47, 73230 Kirchheim Konstanz Schottenstr. 63, 78462 Konstanz Kornwestheim Badstr. 12, 70806 Kornwestheim Künzelsau Keltergasse 17, 74653 Künzelsau Lahr Geroldsecker Vorstadt 10, 77933 Lahr Leonberg Heidenheimer Str. 9, 71229 Leonberg Lindau Lärchengasse 8, 88131 Lindau Lindenberg 88161 Lindenberg Lörrach Gretherstr. 32, 79539 Lörrach Ludwigsburg Carl-Goerdeler-Str. 16, 71636 Ludwigsburg1 Mannheim Auf dem Sand 74, 68309 Mannheim

Gruppen: Emmendingen Mannheim-Neckarau Möckmühl S-International

Freiburger Str. 3a, 79312 Emmendingen Schwingstr. 32, 68199 Mannheim3 Züttlinger Str. 6, 74219 Möckmühl Ringstr. 28/1, 70736 Fellbach3

Musik

Gemeinden:

Markdorf Kleine Steige 7, 88677 Markdorf Mühlacker Maulbronner Weg 1, 75417 Mühlacker Müllheim Weiler Str. 1, 79379 Müllheim Murrhardt Brennäckerstr. 38, 71540 Murrhardt Nagold Zellerstr. 11, 72202 Nagold Neustadt Bahnhofstr. 12, 79822 Titisee-Neustadt Nürtingen Werastr. 25, 72622 Nürtingen Offenburg Seestr. 4, 77652 Offenburg Öhringen Kuhallmand 36, 74613 Öhringen Ostfildern Senefelderstr. 15, 73760 Ostfildern-Ruit Pfalzgrafenweiler Lochwiesenweg 5, 72285 Pfalzgrafenweiler Pforzheim Jahnstr. 37, 75173 Pforzheim Pfullendorf Sonnenrain 4, 88630 Pfullendorf3 Philippsburg Wallgärtenstr. 8, 76661 Philippsburg Rastatt Karlstr. 40, 76437 Rastatt Ravensburg Möttelinstr. 11, 88212 Ravensburg Reutlingen Beutterstr. 5, 72764 Reutlingen Schopfheim Blasistr. 21, 79650 Schopfheim Schorndorf Aichenbachstr. 41, 73614 Schorndorf Schramberg Bauernhofweg 8, 78713 Schramberg Schw. Gmünd Lachenäckerstr. 25, 73527 Großdeinbach Schw. Hall Crailsheimer Str. 23, 74523 Schw. Hall Schwann Ginsterweg 2, 75334 Straubenhardt3 Singen Hohenkrähenstr. 18d, 78224 Singen Spaichingen Kolpingstr. 14, 78549 Spaichingen Stuttgart Firnhaberstr. 7, 70174 Stuttgart1 S-Bad Cannstatt Kissingerstr. 43, 70372 Stuttgart1 S-Ghanaer Ringstr. 28/1, 70736 Fellbach3 S-Italiener Kissingerstr. 43, 70372 Stuttgart S-Südslawen Rieckestr. 24 II, 70190 Stuttgart Tübingen Moltkestr. 26, 72072 Tübingen Tuttlingen Ehrenbergstr. 34, 78532 Tuttlingen Überlingen Franz-Sales-Wocheler-Weg 8, 88662 ­Überlingen Ulm Bismarckring 64, 89077 Ulm Waiblingen Hausgärten 18, 71332 Waiblingen Waldshut Robert-Bosch-Str. 12, 79761 Waldshut3 Wangen 88239 Wangen Weinheim Fr.-Vogler-Str. 36, 69469 Weinheim Weissach Gartenstr. 12, 71287 Weissach Zeutern Kapellenstr. 23, 76698 Ubstadt-Weiher

Allgemeines

© RainerSturm / pixelio.de

in Baden-Würtemberg

Die Gottesdienste beginnen regulär um 09:30 Uhr 1 Gottesdienstbeginn 09:00 Uhr 2 Gottesdienstbeginn 09:15 Uhr 3 Gottesdienstbeginn 10:00 Uhr

Veranstaltungskalender 2014

41


Termine

BW-Vereinigung

Vereinigung

© Kurt Michel / pixelio.de

Firnhaberstraße 7, 70174 Stuttgart

Frauen Kinder

Vorstand: Erhard Biró (Vorsteher) 0711 16290-11 Sascha Mroczek (stellv. Vorsteher) 0711 16290-12 Markus Czettl (Schatzmeister) Gerda Pelczar (Sekretariat) 0711 16290-23

erhard.biro@adventisten.de sascha.mroczek@adventisten.de markus.czettl@adventisten.de gerda.pelczar@adventisten.de

Adventjugend (Kinder, Pfadfinder, Teenager, Jugend und Studenten): Marc Engelmann (Abteilungsleiter) 0711 16290-15 Astrid Müller (Jugendbildungsreferentin) 0711 16290-20 Lisa Müller-Petrov (Sekretariat) 0711 16290-17 Stephan Münch (Praktikant) 0711 16290-31 David Buró (Landesjugendleitung)

marc.engelmann@adventisten.de astrid.mueller@adventisten.de lisa.mueller@adventisten.de stephan.muench@adventjugend.de david.buro@cpa-reutlingen.de

Heimatmission (Bibelschule, Gemeindeaufbau, Evangelisation, Gesundheitspflege und AWW): Hartmut Wischnat (Abteilungsleiter) 0711 16290-14 hartmut.wischnat@adventisten.de Lidija Njezic (Sekretariat) 0711 16290-19 lidija.njezic@adventisten.de

Heimatmission

Haushalterschaft, Religiöse Freiheit und Kommunikation: Sascha Mroczek 0711 16290-12

sascha.mroczek@adventisten.de

Musik: Günter Preuß

07133 960959

guenter.preuss@adventisten.de

Predigtamt: Harald Wöhner

07158 2500

harald.woehner@adventisten.de

Jugend CPA Musik

Referat Abhängigkeits- und Sozialfragen: Angelika und Norbert Nauen

aun.nauen@gmx.de

Beauftragter für Bildung und Erziehung: Michael Walter

07151 6044731

michael.walter@adventisten.de

Beauftragter für Ehe und Familie: Daniel Pazanin

07031 724333

daniel.pazanin@adventisten.de

Beauftrage der Abteilung Frauen: Diana Marko

07646 849025

diana.marko@adventisten.de

Systemingenieur: Steffen Kaulfuß

07130 4006928

steffen.kaulfuss@adventisten.de

Adressen adventistischer Veranstaltungsorte in Baden-Württemberg Allgemeines

Haus Schwarzwaldsonne: Herrenfelder Straße 13, 72250 Freudenstadt Homepage: www.haus-schwarzwaldsonne.de Freizeitheim Diepoldsburg: Diepoldsburg 1, 73266 Bissingen Homepage: www.freizeitheim-diepoldsburg.de 42

Veranstaltungskalender 2014

ZAP (Zeltplatz adventistischer Pfadfinder): Aischfeldstraße 108, 72175 Dornhan Homepage: www.zap-bw.de


Herausgeber: Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, KdöR Baden-Württembergische Vereinigung Firnhaberstraße 7, 70174 Stuttgart Tel.: 0711 16290-0 Fax: 0711 16290-21 Layout: Lukas Hermann & Stephan Münch Cover: Henry Stober Erscheint: Jährlich Nachdruck und auszugsweise Wiedergabe von Textbeiträgen sind nur mit Einverständnis der ­Redaktion gestattet. Produktion: Werbeagentur - Konrad print & medien, 73635 Rudersberg, www.konrad-medien.de


Cover


Veranstaltungskalender 2014