Page 12

- Anzeige -

Wiederkehrende Termine im Monat August in der Hohwachter Bucht:

Scharfe Optik – scharfer Typ:

Der neue Opel Astra GTC Der Astra GTC beein-druckt durch seine dynamischemotionale Optik. Ins Auge stechen die skulpturalen Oberflächen mit klaren Lichtkanten und schwungvollen Linien. Bei der Umsetzung in fahrtechnische Qualitäten leistet die HiPerStrut-Vorderachse (High Performance Strut = HochleistungsFederbein) ganze Arbeit. Diese im GTC durchgehend serienmäßige Premium-Komponente ist die ideale Ergänzung zur hoch gelobten patentierten Astra Verbundlenker-Hinterachse mit Wattgestänge. Diese Achskombination sorgt für außergewöhnliche Stabilität und Präzision. Nur ganz wenige, kompromisslos sportlich ausgerichtete Kompaktwagen können da mithalten.

- Anzeige -

KUNST IM LÜTJENBURGER RATHAUS „Ölbilder der Region“ Atelier Heckert und Skulpturen von Arne Kahl Ausstellung vom 12. August bis 21. September 2011 zu folgenden Zeiten: Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

22

HEIN‘S JOURNAL

Montag, 1., 8., 15., 22. August 11:00 Uhr Westerburger Puppenbühne mit wchtl. wechselndem Programm. Hohwacht, Kursaal 11:00 – 17:00 Uhr Kleine Steinzeitwerkstatt. Lütjenburg, Eiszeitmuseum Dienstag, 2., 9., 16., 23., 30. August 11:00 Uhr Fossilienwerkstatt Open-Air. Wissenswertes über Versteinerungen, echte Fossilien freilegen, Abgüsse anfertigen. Hohwacht, DLRG Meeting Point 14:00 Uhr Bernsteinschleifen für Kinder. Hohwacht, Lesehalle

Der Herbst wird heiß! Der Opel Astra GTC Dreitürer.

Donnerstag, 4., 11., 18., 25. August 11:00 Uhr Geführte geologische Strandwanderung. Hohwacht, DLRG Meeting Point

Nähere Informationen:

Freitag, 5., 12., 19., 26. August 14:00 Uhr Kümmel´s Zauberspaßshow. Eintritt frei. Sehlendorf, Kinderspielsplatz

Am Hopfenhof 2 · 24321 Lütjenburg Tel. 04381/8642 · Fax 04381/5875 luetjenburg@barleben-opel.de www.autohaus-barleben.de

Sonntag, 7.,14., 21., 28. August 13:30, 15:30, 18:00, 20:30 Uhr „Strandkino“. Hohwacht, Kursaal

Gemalte Reflektionen auch mal mit Ironie (pg) Der Lütjenburger Künstler Klaus Heckert sprudelt trotz seiner 88 Jahre nur so vor Ideen. Trotz seiner großen Bekanntheit ist der agile Herr bescheiden und zurückhaltend geblieben. Er hat sich voll und ganz seiner künstIerischen Tätigkeit verschrieben. In dem schönen Atelier über der Galerie und Modeboutique „Blickpunkt“ am Amakermarkt 2 lässt der Maler seiner Kreativität freien Lauf. Das Meer mit der Brandung, mit den Wellen die Unendlichkeit des Himmels, die Wolken, der Strand, die weite ruhige Landschaft sind seine Motive. Dazwischen gönnt sich der gelernte Zimmermann und studierte Maler und Grafiker gerne einen Ausflug in die Ironie. Klaus Heckert sagt zu seinen Arbeiten: “In meiner Malerei versuche ich das Natürliche darzustellen. Dabei fange ich Stimmungen und Atmosphäre der heimischen Landschaft ein. Die Bilder sind jedoch nicht photographiegemäße

Von Montag, 8. bis Freitag, 12. August Jeweils ab 10:00 Uhr Malkurse mit Klaus Mengede – Hohwachter Farbenspiele „Die Farben des Sommers“. Anmeldung und Informationen unter Tel.: 0160 2473052 oder Hohwachter-Bucht Touristik Tel.: 04381 / 905530. Hohwacht, Lesehalle

Wiedergaben der gesehenen Wirklichkeit, sondern gemalte Reflektionen von optischen Eindrücken und aus einem subjektiven Empfinden heraus. Die Objekte der natürlichen Umgebung werden nicht in ihrer Körperlichkeit erfasst. Sie werden farblich mehr oder minder nur angedeutet. Aus einer gewissen Distanz betrachtet, ergibt sich durch eine Zusammenschau der farbigen Komponenten das Gesamtbild.“ Im „Blickpunkt“ kann der Betrachter mit Muße die ganz besondere Ausstrahlung der Kunstwerke auf sich wirken lassen. Liebenswert gibt die Gattin des Künstlers Auskunft über die ausgestellten Arbeiten und führt den Interessierten gerne durch die schönen hellen Räume des Ateliers. Eine Ausstellung um Klaus Heckerts Ölbilder aus der Region und Skulpturen von Arne Kahl kann der Kunstinteressierte ab dem 12. August auch im Lütjenburger Rathaus auf sich wirken lassen.

Bis Anfang Oktober Mi, Sa, So, 15:00 Uhr Führungen durch die mittelalterliche Burganlage. Lütjenburg, Nienthal, Turmhügelburg

- Anzeigensonderveröffentlichung -

- Anzeigensonderveröffentlichung -

HEIN‘S JOURNAL

23

Profile for inpuncto werbung

August 2011  

heins magazin

August 2011  

heins magazin

Advertisement