Page 1

Birkenfeld Aktuell

Sonntag

26. August 2012

Bezirksliga Offenburg SV Fautenbach I

SV Fautenbach II

3.Spieltag

vs. ASV Nordrach I

vs. ASV Nordrach II

17:00 Uhr 15:00 Uhr


Birkenfeld Aktuell


Birkenfeld Aktuell

Wir begrüßen euch zum zweiten Heimspiel in dieser Saison. Bisher haben die Edelwäscher ja ordentlich zugeschlagen. Hoffen wir, dass es heute gegen den starken Gegner aus Nordrach so weiter geht! PS: Wenn ihr schon immer mal wissen wolltet wer Kubrick ist, schaut auf S. 17 Das Team vom Birkenfeld Aktuell

1


Birkenfeld Aktuell

BundesstraĂ&#x;e 6a 77855 Achern Tel. : 07841/3298 E-Mail: info@vplz-creativ-raum.de 2


Birkenfeld Aktuell

Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer, mit jeweils 6 Punkten sind die 1. als auch die 2. Mannschaft optimal in die neue Saison gestartet. Nach 2 Spielen hat die 1. Mannschaft schon 8 und die zweite 9 Tore erzielt. Das sind wir in Fautenbach eigentlich gar nicht gewohnt. Ist damit schon die Handschrift des neuen Spielertrainers Christian Coratella sichtbar? Er selbst erzielte schon 6 Treffer und steht unangefochten an der Torjägerspitze der Bezirksliga. Eine tolle Ausbeute für unseren neuen, sympathischen Trainer, der bei seiner ersten Trainerstation gleich für Furore sorgt. Anscheinend hat sich die Mannschaft auf die Spielweise von Christian eingestellt. Es ist klar, dass er immer mit doppelter Manndeckung rechnen muss. Auf ihn wird nun besonders geachtet. Dafür gibt es für seine Mitspieler Freiräume, die genutzt werden müssen. Momentan erscheint mir unsere Abwehr noch nicht richtig sattelfest. Vor allem Konzentrationsfehler einzelner Spielern verhalfen den gegnerischen Mannschaften immer wieder zu Chancen. Dies gilt es in den nächsten Spielen abzustellen. Mit dem ASV Nordrach erwartet uns heute einer der Topfavoriten im Birkenfeld. Ebenfalls mit 2 Siegen in die Saison gestartet, zählt die Mannschaft zu den heißesten Titelanwärtern. Schon seit Jahren gehören sie zu den Top 5 und wollen in diesem Jahr den Aufstieg schaffen. Ich hoffe wir können dem Gegner Paroli bieten und stellen uns auf einen heißen Kampf ein. Damit darf ich Sie alle im Birkenfeld herzlich Willkommen heißen. Besonders begrüßen will ich unsere Gäste aus Nordrach mit deren Verantwortlichen und Anhang. Ebenso begrüße ich die Schiedsrichter der heutigen Begegnungen und wünsche Ihnen eine gute Hand bei ihren Entscheidungen. Vor den Senioren erwartet uns ein fußballerischer Leckerbissen. Die U-14 Mannschaften des SC Freiburg, FV Offenburg und Racing Straßburg zeigen in einem Blitzturnier ihr Können. Leider hat der SC Freiburg kurzfristig abgesagt. Dafür spielen unsere Jungs gegen ihre Altersgenossen. So kommt die Mannschaft von Christian Weber zu einem weiteren Highlight. Vermittelt wurde das Turnier über den früheren Trainer Christoph Wetzel und unserem Jugendtrainer Hannes Volz. Beiden ein großes Dankeschön. Der Kapitän der Ersten, Philipp Lemminger und Pascal Zick, haben eine neue SVF Marketing GBR gegründet. Zukünftig werden die beiden sich um die Sponsoren und die Aufmachung von Birkenfeld Aktuell kümmern. Ich bedanke mich und wünsche viel Erfolg bei der Sponsorensuche. Wieder sind wir ein Stück weiter gekommen beim Bau des Kunstrasenplatzes. Gestern hatten wir einen sehr langen Arbeitstag. Von 7.30 Uhr bis um 18.30 Uhr haben wir gepflastert, Randsteine und Pfosten für den Zaun gesetzt. Es waren wieder sehr viele Helfer, auch der Seniorenmannschaft, mit dabei. Bei allen Helfern bedanke ich mich recht herzlich. Kurzfristig haben wir uns entschieden eine zusätzliche Warmlaufzone mit Kunstrasen zu belegen. Der 4m Streifen hinter dem Tor in Richtung B3 wird auch mit Kunstrasen belegt. Der Kunstrasen selbst wird in der KW 39 mit unserer Hilfe von XL Turf verlegt. Also Anfang Oktober kann er schon benutzt werden. Bedanken will ich mich auch noch bei den Spendern der Vesper und Mittagessens, bei der Metzgerei Jörger und bei Joachim Grünbacher vom Gasthaus zum Eichberg. Kurt Wild Vorstand

3


Birkenfeld Aktuell

4


Birkenfeld Aktuell

Hallo liebe Fußballfreunde,

zum 3. Spieltag der Saison 2012/2013 darf ich Sie an dieser Stelle ganz herzlich zu unserem heutigen Heimspielen gegen den ASV Nordrach begrüßen. Mein besonderer Willkommensgruß gilt unseren Gästen mit ihren Verantwortlichen, Trainern, Speilern und Zuschauern sowie den Unparteiischen der beiden Begegnungen. Zuerst möchte ich mich für die freundschaftliche Aufnahme in der Mannschaft, die hervorragende Unterstützung durch die Vorstandschaft, sowie bei den Anhängern des SV Fautenbach recht herzlich bedanken. Rückblickend können wir denke ich, von einer durchwachsende Vorbereitung und einem Gelungenen Saisonstart sprechen. Es macht immer wieder Spaß zu sehen mit welcher Begeisterung und Einstellung die Mannschaft sich im Training und den Spielen präsentiert. So konnten wir am vergangen Wochenende das Spiel beim TuS Windschläg mit 4:1 Toren für uns entscheiden und zeigten eine wirklich gute Leistung. Ebenso erfreulich sind die bisherigen Ergebnisse unserer 2. Mannschaft, die auch beide Spiele für sich entscheiden konnten. Mit dem heutigen Gegner, dem ASV Nordrach, steht uns alles andere als ein leichter Gegner bevor. So erspielte sich die Mannschaft am zurückliegende Wochenende ein 5:1 gegen den Absteiger aus der Landesliger TuS Oppenau. Wir sind gewarnt, hochkonzentriert aber auch selbstbewusst ins Spiel zu gehen. Wenn wir es jedoch schaffen, an die bisher gezeigten Leistungen anzuknüpfen, bin ich zuversichtlich, dass wir unser 3. Spiel für uns entscheiden können. Für die heutigen Spiele hoffe ich auf zahlreiche Unterstützung und verbleibe mit sportlichen Grüßen Christian Coratella

5


Birkenfeld Aktuell

6


Birkenfeld Aktuell

1. Mannschaft Bezirksliga Offenburg 3. Spieltag

VfR Elgersweier

vs.

SpVgg Schiltach

:

SV Oberwolfach

vs.

SF Ichenheim

:

TuS Oppenau

vs.

FV Unterharmersbach

:

SV Berghaupten

vs.

SV Oberkirch

:

SV Fautenbach

vs.

ASV Nordrach

:

FV Zell a.H.

vs.

Spvgg Lahr

:

FC Kirnbach

vs.

FV Auenheim

:

SV Rust

Pl. Mannschaft 1. FV Auenheim

vs.

TuS Windschl채g

:

Sp. 2

g 2

u 0

v 0

Tore 9:3

Diff. 6

Pkt. 6

2.

ASV Nordrach

2

2

0

0

7:1

6

6

3.

SV Fautenbach

2

2

0

0

8:3

5

6

4.

SV Oberkirch

2

2

0

0

5:1

4

6

5.

SF Ichenheim

2

1

1

0

2:1

1

4

6.

FC Kirnbach

1

1

0

0

2:1

1

3

7.

FV Unterharmersbach

2

1

0

1

4:4

0

3

8.

FV Zell a.H.

2

1

0

1

3:4

-1

3

9.

SV Oberwolfach

2

1

0

1

3:4

-1

3

10. TuS Oppenau

2

1

0

1

4:7

-3

3

11. VfR Elgersweier

2

0

1

1

1:2

-1

1

12. SV Berghaupten

2

0

0

2

1:3

-2

0

13. SpVgg Schiltach

1

0

0

1

0:2

-2

0

14. Spvgg Lahr

2

0

0

2

3:7

-4

0

15. TuS Windschl채g

2

0

0

2

3:7

-4

0

16. SV Rust

2

0

0

2

3:8

-5

0

7


Birkenfeld Aktuell

8


Birkenfeld Aktuell

Hallo liebe Fussballfreunde,

das runde Leder hat sich jetzt mittlerweile wieder an zwei Wochenenden gedreht und die Bilanz der 1. und 2. Mannschaft ist grandios. 4 Spiele 12 Punkte, was will man mehr. Zusätzlich grüßt die zweite Mannschaft seit langem mal wieder von der Tabellenspitze. ;-) Am ersten Spieltag hatte man es gleich mit einem harten Brocken zu tun. Der SV Rust gab seine Visitenkarte im Birkenfeld ab. In der Vorsaison hatte es gegen den Gegner zwei Niederlagen gegeben.  Durch  einen  Doppelpack  von  Michael  „MIG“  Wagner  konnten  wir  die   spannende Partie für uns entscheiden. Rust hätte das ein oder andere Tor erzielen können, jedoch  hatten  wir  in  der  zweiten  Halbzeit  eine  Menge  der  sogenannten  „Tausendprozentigen“   vergeben, sodass der Sieg am Ende verdient war. Hier muss vor allem die kompakte und gute Mannschaftsleistung hervorgehoben werden. Denn im Moment stimmt es einfach innerhalb der Mannschaft und jeder läuft für jeden. Am zweiten Spieltag kam es zur HITZESCHLACHT in Windschläg. Der Gegner war hier völlig überfordert, und wenn Gefahr auf unser Tor kam, dann hatten wir in unserem erst 17 Jahre alten Keeper Gökcan einen sicheren Rückhalt. Am Ende zeigte die Anzeigetafel einen Endstand von 7:0 an. Die Tore erzielten 5x Moser, 1x Horst und 1x Domi. Bei konsequenter Chancenauswertung wäre hier allemal das Dutzend an Toren drin gewesen. Nichts desto trotz wurde das zweite Spiel zu Null gespielt und an die hervorragende Abwehrleistung von letzter Runde angeknüpft. Heute gegen den Gegner aus Nordrach, die ich im Namen des SVF herzlich Willkommen heiße, wird die Parole ausgegeben GAS GEEEBE, damit an die zwei guten Ergebnisse aus den Vorwochen angeknüpft werden kann. Nur durch eine geschlossene Mannschaftsleistung kann der jetzige Tabellenplatz verteidigt werden. Daher alle Kräfte bündeln. Oder wie würde der Kaiser in seiner unnachahmlichen Art und Weise sagen: „Geht's  raus  und  spielt's  Fußball.“ (Als Teamchef bei der WM 1990) Mit sportlichem Gruß Marco  „Moser“  Gleiß

9


Birkenfeld Aktuell

10


Birkenfeld Aktuell

2. Mannschaft Kreisliga B – Staffel 6 3. Spieltag SV Oberwolfach 2

vs.

SF Ichenheim 2

:

SV Berghaupten 2

vs.

SV Oberkirch 2

:

TuS Oppenau 2

vs.

FV Unterharmersbach 2

:

SV Rust 2

vs.

TuS Windschläg 2

SV Fautenbach 2

vs.

ASV Nordrach 2

:

VfR Elgersweier 2

vs.

SpVgg Schiltach 2

:

FV Zell a.H 2

vs.

SpVgg Lahr 2

:

FC Kirnbach 2

vs.

FV Auenheim 2

:

Pl. 1.

Mannschaft SV Fautenbach 2

2.

:

Sp. 2

g 2

u 0

v 0

Tore 9:0

Diff. 9

Pkt. 6

SV Oberwolfach 2

2

2

0

0

10:4

6

6

3.

TuS Oppenau 2

2

2

0

0

8:4

4

6

4.

SF Ichenheim 2

2

2

0

0

6:2

4

6

5.

FV Zell a.H 2

2

1

1

0

5:3

2

4

6.

SpVgg Schiltach 2

2

1

1

0

5:4

1

4

7.

SV Oberkirch 2

2

1

0

1

5:4

1

3

8.

SpVgg Lahr 2

2

1

0

1

3:3

0

3

9.

SV Rust 2

2

1

0

1

2:2

0

3

10. FV Auenheim 2

2

1

0

1

2:3

-1

3

11. FV Unterharmersbach 2

2

0

1

1

7:8

-1

1

12. SV Berghaupten 2

2

0

1

1

4:6

-2

1

13. FC Kirnbach 2

2

0

0

2

2:4

-2

0

14. VfR Elgersweier 2

2

0

0

2

3:8

-5

0

15. ASV Nordrach 2

2

0

0

2

2:8

-6

0

16. TuS Windschläg 2

2

0

0

2

2:12

-10

0

11


Birkenfeld Aktuell

Die neuen Edelwäscher 2012/2013

Wir begrüßen auch dieses Jahr wieder die neuen Edelwäscher und wünschen euch eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison! Oberer Reihe von Links: Tomas Ax (Betreuer), Matthias Lang (Trainer 2. Mannschaft), Christian Coratellla ( VFB Bühl), Burkardt Glaser (SV Bühlertal), Horst Zigger (FSV Kappelrodeck), Kurt Wild (Präsident), Thomas Schmidt (Betreuer), Manfred Syben (Trainer 2. Mannschaft) Untere Reihe: Florian Sonner (SC Önsbach), Axel Längle (eigene Jugend), Gökhan Erdogan (eigene Jugend), Frank Lübeke (SV Renchen) Auf dem Bild fehlt: Ömer Gökalp ( Fathispor Baden-Baden) Florian Sonner hat uns leider schon wieder Richtung Önsbach verlassen, da er kurzfristig einen Platz an der Abendschule bekommen hat. Wir wünschen Florian beruflich uns sportlich alles gute!

12


Birkenfeld Aktuell

13


Birkenfeld Aktuell

Die Mannschaft des ASV Nordrach

14


Birkenfeld Aktuell

15


Birkenfeld Aktuell

Fautenbacherstr. 25 77855 Achern Telefon: +49 (0)7841 1632

16

Ă–ffnungszeiten: Mo-Sam 8-20 Uhr


Birkenfeld Aktuell

Die Edelwäscher stellen sich vor: Name: Frank Lübecke Spitzname: Franky Kubrick Alter: 25 Familienstand: ledig „Beruf“: Lehramtsstudium in Freiburg Im Verein seit: 2012 Letzte Station(en): SV Renchen

Ziele mit dem SVF:

im vorderen Drittel festsetzen u. attraktiven Fussball spielen

Lieblingsmannschaft: Nationalmannschaft ;-) Lieblingsgericht:

Schweinelendchen mit Spätzle

Lieblingsgetränk:

Paulaner Bier, 43 Milch, Orangina...

Sportliches Vorbild: Frank Ribéry Das gefällt mir beim SVF am besten: Gute Kameradschaft, der kommende Kunstrasen, Thomas Ax;-) Mit welchen beiden Mannschaftsollegen würdest du am liebsten ein Jahr auf Reisen gehen und warum?

Mit Moser, weil ihm nie der Gesprächsstoff ausgeht...und Helmer, weil ihm nie die Frauen ausgehen...;-) Was denkst du mögen andere an dir?

meinen perfekt gebräunten Adoniskörper!!! Achtung Ironie! u. natürlich meine Trommelkünste;-) Was denkst du mögen andere an dir NICHT?

Das sollten dann auch andere beurteilen...aber ich wüsste nicht was es da geben könnte 17


Birkenfeld Aktuell

18


Birkenfeld Aktuell

Was war los? 2. Spieltag Spvgg Lahr

vs.

FC Kirnbach

1

:

2

SV Oberkirch

vs.

VfR Elgersweier

1

:

0

SV Rust

vs.

FV Auenheim

1

:

4

TuS Windschläg

vs.

SV Fautenbach

1

:

4

SpVgg Schiltach

vs.

FV Zell a.H.

0

:

2

SF Ichenheim

vs.

SV Berghaupten

1

:

0

FV Unterharmersbach

vs.

SV Oberwolfach

2

:

3

ASV Nordrach

vs.

TuS Oppenau

5

Weils so gut aussieht. Die Torjägerliste der Bezirksliga: Pl. 1. 2. 3.

4.

5.

Tore: 6 4 3 3 3 2 2 2 2 2 2 2 2 2 1 1

Name: Christian Coratella Sergej Barzewitsch Jörg Baas Victor Sutmöller Dominic Huber Stephan Vögele Ali Abdalla Daniel Ruf Jan Philipowski Violand Kerellaj Patrick Wußler Lukas Hauer Robin Metzger Nicolas Mätz Frank Lübeke Daniel Helmer

19

Verein: SV Fautenbach FV Auenheim FV Auenheim SV Oberkirch TuS Oppenau FV Unterharmersbach TuS Oppenau VfR Elgersweier TUS Windschläg ASV Nordrach ASV Nordrach SV Oberwolfach SF Ichenheim FV Auenheim SV Fautenbach SV Fautenbach

:

1


Birkenfeld Aktuell

20


Birkenfeld Aktuell

Bericht zur Generalversammlung 2012: Der Kunstrasen, die erfolgreichen Jugendmannschaften und der regionale KinderstarkmachTag waren neben den Ehrungen die großen Themen der Jahresversammlung des SV Fautenbach. Vorsitzender Kurt Wild führte an, dass die Ausschreibungsfrist des Kunstrasens abgelaufen sei. In den nächsten Wochen könne man mit dem Bau beginnen und noch im September soll die Einweihung erfolgen. Relativ gut liege  man  mit  den  erforderlichen  Spenden  und  dem  „Verkauf“   von Rasenfläche. Bisher seien gut 20.000 Euro eingegangen. Bis zum Ziel seien es jedoch noch viele Schritte. Uwe Boos führte als Leiter der Jugendabteilung an, dass man mit zwei Meistern und zwei Vizemeistern die Runde sehr erfreulich abgeschlossen habe. Neben den sportlich aktiven Kindern   und   Jugendlichen   sei   besonders   den   vielen   Trainern   und   Betreuern   zu   danken.   „Der   SVF hat noch einen guten Stand bei den Jugendlichen, wir müssen aber auch entsprechende Trainingsbedingungen   schaffen.“   Udo   Schweizer   ging   von   Seiten   der   Leichtathletikabteilung darauf ein, dass die Jugendlichen nach wie vor zum Training nach Achern fahren. Dass die Leichtathletikanlage nicht in die kommende Sanierung einbezogen wurde, sei äußerst schmerzlich. Für das kommende 43. Zeltlager an der Kieler Förde hoffe man wieder auf gutes Wetter. Cenap Gökalp informierte über die Aktivitäten der Karateabteilung, deren Leitung von Christophe Montalbano auf ihn und Christian Keller übergegangen sei. Matthias Lang berichtete über die drei Seniorenmannschaften und die gute Saison der Damenmannschaft. Viel Beifall erhielten Christian Coratella als neuer Spielertrainer und Oemer Goekalp, der von Fatispor Baden-Baden zum SV gekommen ist. Kassierer Ralph Buchholz hatte gute Zahlen, konnte bei einem Umsatz von 150.000 Euro auf ein vierstelliges Plus verweisen. Die durch Daniel Frietsch beantragte Entlastung des Kassiers und der Vorstandschaft folgte einstimmig. Überraschendes brachten die Neuwahlen. Matthias Lang und Manfred Syben, beide als Bild 1: Neue Ehrenmitglieder beim SV Fautenbach Mitglieder des vierköpfigen Vorsitzendenteams sind Karl Baudendistel und Manfred Syben (2. und 3. turnusgemäß neu zu wählen, erklärten ihren v.l.). Verzicht aus beruflichen und familiäre Gründen. Bis Nachfolger gefunden seien, werde man dennoch kommissarisch dabei bleiben und insbesondere den Bau des Rasenplatzes unterstützend begleiten. Lob und Anerkennung folgten im Rahmen der Ehrungen für Manfred Syben und Karl Baudendistel. Wurde Syben für 30 Jahre verantwortliches Engagement durch Kurt Wild zum Ehrenmitglied ernannt, so erhielt Baudendistel die große Anerkennung durch den Vorsitzenden Günter  Glaser.  „1959  als  Spieler  vom  SV  Ulm  nach  Fautenbach  gekommen,  bist  du  jetzt  schon   35 Jahre Platzkassier und hast die silberne und goldene Ehrennadel bekommen. Wir verleihen dir die Ehrenmitgliedschaft.“ Gerhard Weber würdigte als Stellvertreter des Ortsvorstehers die Geehrten und die Verantwortlichen   des  Vereins.  „Einmal   mehr  wird  heute   deutlich,   dass   ein   Verein  wie  der  SVF   kein Projekt, sondern eine Institution ist, die von Engagierten getragen wird und in der viele junge   Menschen   integriert   werden   und   prägende   Lebenserfahrungen   machen.“ Kurt Wild dankte abschließend der Jugendabteilung Fußball, die den regionalen Kinderstarkmach-Sonntag am 22. Juli zusammen mit einem Team der Bundeszentrale für gesundheitliche   Aufklärung   organisiert.   „Toll,   was   an   jenem   Sonntag   für   alle   Kinder   im   Birkenfeld  präsentiert  wird.“ 21


Birkenfeld Aktuell

22


Birkenfeld Aktuell

Was steht an? 4. Spieltag 01.09.12

17:00

SpVgg Schiltach

vs.

SV Berghaupten

02.06.12

17:00

SV Oberkirch

vs.

SV Oberwolfach

02.06.12

17:00

Spvgg Lahr

vs.

VfR Elgersweier

02.06.12

17:00

FC Kirnbach

vs.

SV Rust

03.09.12

15:00

SF Ichenheim

vs.

TuS Oppenau

03.09.12

15:00

FV Unterharmersbach

vs.

SV Fautenbach

03.09.12

15:00

ASV Nordrach

vs.

TuS Windschl채g

03.09.12

15:00

FV Auenheim

vs.

FV Zell a.H.

23


Birkenfeld Aktuell

SVF Sportheim

Ă–ffnungszeiten Mittwoch ab 20.00 Uhr Donnerstag ab 20.00 Uhr Freitag ab 20.00 Uhr Samstag ab 14.00 Uhr Sonntag ab 12.00 Uhr (Heimspieltage)

Telefon 07841 / 22549

Ab sofort wieder alle Bundesliga Spiele LIVE auf SKY!

Auf Ihren Besuch freut sich euer SVF Sportheimteam

24


Birkenfeld Aktuell

Liebe Sportfreunde Da die vergangene Spielzeit der Aktiven einige Zeit vor Ende der Punkterunde der Jugendmannschaften bereits beendet war, gilt es noch eine sehr erfreuliche Meldung nachzureichen. Ja, die C1 hat es noch gepackt, durfte wie es schon fast zu erwarten war, die Meisterschaft feiern und ist wie die A – Jugend in die Bezirksliga aufgestiegen. Da es bis zum Saisonstart der Jugendmannschaften noch ein paar Tage dauert möchte ich heute einmal ein ganz anderes Thema aufgreifen. Beim letzten Bezirksjugendtag setzte ein hoher Verbandsfunktionär in seiner Rede die Vereinsvertreter davon in Kenntnis, dass es durch den Rückgang der Geburten für die Vereine immer schwieriger würde, genügend Kinder und Jugendliche für den Fußballsport zu gewinnen. (Ohne diese Rede, die meiner Meinung nach nur vor etwa 12 – 15 Jahren zeitgemäß gewesen wäre, hätten die Vereine das wohl gar nicht bemerkt.) Selbstverständlich hatte dieser sehr gebildete Mensch auch gleich eine Lösung aller Probleme parat. Man müsse nun um die Kinder und Jugendlichen werben, die Zeiten in denen jedes Dorf jedes Jahr genügend Nachwuchs hatten seinen halt vorbei. Diese so besorgniserregenden Neuigkeiten trieben mir ganz plötzlich den Angstschweiß auf die Stirn und ich begann ernsthaft darüber nachzudenken was wir tun könnten. 1. 2. 3. 4.

Ein top Trainer und Betreuerstab muss her. Die Ausrüstung muss modernsten Ansprüchen genügen. Die Trainingsmöglichkeiten müssen verbessert werden. Eine größere Jugendvorstandschaft muss die immer vielfältigeren, organisatorischen Dinge regeln 5. Die Unterstellmöglichkeiten bei schlechtem Wetter müssen gewährleistet sein. 6. Kameradschaftspflege in form von Abschlussfeiern muss möglich werden. 7. Kinderfastnacht und Jugendwinterfeier müssen als feste gemeinsame Veranstaltungen verankert werden. 8. Ein Jugendhallenfußballturnier sollten wir am besten auch noch ausrichten, um die gute Nachbarschaft mit den Gastvereinen zu pflegen und uns im sportlichen Wettkampf in Freundschaft zu messen. 9. Selbstverständlich muss auch der Hartplatz in ein Kunstrasenspielfeld umgewandelt werden. 10. Trainerschulungen und Weiterbildungen werden dringend benötigt. Kaum fünf Minuten nachgedacht und schon war die Lösung aller Probleme in Sicht. Liebe Verbandsfunktionäre, wie weit seid ihr von der Realität entfernt ? Wie stellt  ihr  euch  das  „Werben“  vor  ? 25


Birkenfeld Aktuell

Meiner Meinung nach kann ein Verein wie der SV Fautenbach gar keine bessere „Kundenwerbung“ betreiben,  wie  sie  in  den  oben  genannten  Punkten  beschrieben  ist,   wobei damit noch nicht annähernd alle Aufgaben benannt sind, die vom gesamten Verein mit all seinen Mitgliedern geschultert und abgearbeitet werden. Leider hat auch diese einfache Lösung aller Probleme einen ganz entscheidenden Haken. Das, was da oben steht, betreiben wir schon seit vielen Jahren und viel mehr können wir auch beim besten Willen nicht tun. Für mich ist und bleibt das Engagement des gesamten SV Fautenbach für die Jugend einfach beispielhaft und wenn wir es schaffen diesen Weg weiter zu gehen, ist es mir um die Zukunft nicht bang, wir dürfen nur auch weiterhin nicht darauf warten, bis uns jemand viele Jahre zu spät auf Probleme hinweist, deren Lösung wir schon lange vorher hätten angehen können. Das wir trotz aller Widrigkeiten auf einem guten Weg zu sein scheinen, beweisen die glänzenden Resultate unserer Mannschaften in der vergangenen Saison. Euer Jugendleiter Uwe Boos

07841 - 661144 26


Birkenfeld Aktuell

27


Birkenfeld Aktuell

Achern-Önsbach Tel.: 07841/21236 Achern-Fautenbach Tel.: 07841/3291

Öffnungszeiten: Mo – Fr ab 17 Uhr Sonn- und Geiertage von 9 – 14 Uhr Tel.: 07841/22709 Inhaber: Joachim Zorn 77855 Achern, Maiwaldstraße 13 28


Birkenfeld Aktuell

29


Birkenfeld Aktuell

Bereits am 4. August brachte die Frau von Patric Jobst ,aka. Jobi, Lena Marie auf die Welt! Genauerer Daten liegen uns leider nicht vor. Wir gratulieren den frisch gebackenen Eltern und wünschen den Dreien alles Gute. Zum Abschluss noch Jobis Originalzitat vom Tag der Geburt:

„Das bisher Beste Ergebnis aus dem Hause Jobst. An American-German Hybrid, she has the best qualities of both sides.“

„Mehr Grün für Kinder“ Jeder kann jetzt Rasenpate für den neuen Fautenbacher Kunstrasen werden und dem SVF damit weiterhelfen, seinen Traum vom frischen Grün zu verwirklichen. Holt euch im Sportheim den Flyer oder geht online unter www.savfautenbach.de ! Werden Sie Pate und unterstützen Sie damit den SVF! 30


Birkenfeld Aktuell

31


Birkenfeld Aktuell

www.baubedarf-grueser.de

mail:Info@merb.de Homepage:www.merb.de 32


Birkenfeld Aktuell

3. Mannschaft startet in die neue Saison Pl. Mannschaft

Sp. g

u

v

Tore

Diff. Pkt.

1. SV Nußbach 2

1

1

0

0

5:0

5

3

2. SV Renchen 2

1

1

0

0

3:1

2

3

3. SV Ödsbach 2

1

1

0

0

2:0

2

3

4. SC Önsbach 2

0

0

0

0

0:0

0

0

5. SV Lautenbach 2

0

0

0

0

0:0

0

0

6. TuS Bohlsbach 2

0

0

0

0

0:0

0

0

7. SV Ulm 2

0

0

0

0

0:0

0

0

8. VfR Zusenhofen 2

0

0

0

0

0:0

0

0

9. SV Appenweier 2

0

0

0

0

0:0

0

0

10. FV Wagshurst 2

0

0

0

0

0:0

0

0

11. SG Bühl/ Weier 2

0

0

0

0

0:0

0

0

12. SV Fautenbach 3

1

0

0

1

1:3

-2

0

13. FV Bottenau 2

1

0

0

1

0:2

-2

0

14. TuS Oppenau 3

1

0

0

1

0:5

-5

0

Auch bei der dritten hat die Saison schon begonnen. Leider startete man gestern Abend mit einer Niederlage im Derby gegen Renchen

33


Birkenfeld Aktuell

I.nfo S.ervice M.obil

Herbert Wild

Service rund um`s Auto

Poststr. 36 76534 Baden-Baden/ Steinbach

Steinschlag – Sofort - Reparatur

Hey Herbert, habe einen Steinschlag !

Mobil – Heim - Service Kostenlose Scheibenreparatur vor Ort bei Teilkasko Frontscheiben Austausch nach Absprache Abrechnung mit Ihrer Versicherung

34

Fon

07223 / 58745 0170 / 2794579

Fax

07223/979392

Mail

ism-herbert-wild@t-online.de


Birkenfeld Aktuell

Die Edelwäscher 2012/2013

Oberer Reihe von Links: Tomas Ax (Betreuer), Markus Bühler (Betreuer), Josh Mark, Mario Baudendistel, Philipp Lemminger, Dennis Haas, Horst Ziggert, Bedri Zejnullahu, Kevin Baudendistel, Axel Längle Mittlerer Reihe von links: Thomas Schmidt (Betreuer 2. Mannschaft), Pascal Zick (Betreuer), Alex Lang (Spielausschuß), Markus Sucher (Trainer 2. Mannschaft), Tobias Vogt, Steffen Jörger, Frank Lübeke, Stephan Wesch, Burkardt Glaser, Lukas Angrik, Stefan Hoppe, Florian Sonner, Robert Droll, Christian Coratella (Trainer 1. Mannschaft), Manuel Litterst, Kurt Wild (Präsident), Matthias Lang (Trainer 2. Mannschaft), Mafred Syben (Trainer 2. Mannschaft) Untere Reihe von links: David Ehmann, Marco Gleiß, Daniel Helmer, Alex Litterst, Gökhan Erdogan, Daniel Boos, Clemens Burgert, Johannes Schneider, Andreas Wagner, Johannes Kiene Auf dem Bild fehlen: Johannes Längle, Ömer Gökalp, Michael Wagner, CHRISTIAN TAPPEN, Markus Klingel, Gabriel Decker, Martin Späth, Jörg Wagner, Carsten Glaser

35


Birkenfeld Aktuell

36


Birkenfeld Aktuell

48


Birkenfeld Aktuell

Angrick Lukas Baudendistel Kevin Baudendistel Mario Boos Daniel Burgert Clemens Coratella Christian Droll Robert Ehmann David Erdogan Gökcan Gleiß Marco Gökalp Ömer Haas Dennis Helmer Daniel Jörger Steffen keine Johannes Längle Axel Längle Johannes Lemminger Philipp Litterst Alexander Lübeke Frank Mark Joshua Schindler Dominik Späth Martin Tappen Christian Vogt Tobias Wagner Andreas Wagner Jörg Wagner Michael Wesch Stephan Zejnullahu Bedri Ziggert Horst Summe

2 2 2 2 2

2 2 2

2 2 2

2

2 2

2

2

Einwechslung 2

1 1

Auswechslung 1

Rot

1

1

2 1 2 2 1 2 1 2 2 2 2

1

1

1

1

1

1

Einwechslung 1 2 2 2

2. Mannschaft

2

1

1

1

1

Auswechslung

Gelb

Gelb/Rot

Rot

9

1

2

1

5

Tore

Statistik 1. und 2. Mannschaft

1

1

6

Tore 8

49

1. Mannschaft

Gelb

Gelb/Rot


Birkenfeld Aktuell

50


Birkenfeld Aktuell

51


Birkenfeld Aktuell


Birkenfeld Aktuell

Birlenfeld Aktuell vs. Nordrach  

Birkenfeld Aktuell - Stadionzeitung des SV Fautenbach

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you