Issuu on Google+

/ WAS \ WANN / WO COSA QUANDO DOVE

Der Kultur-Veranstaltungskalender / Calendario delle attività culturali Eine Initiative der Stiftung Südtiroler Sparkasse / Un’iniziativa della Fondazione Cassa di Risparmio

nn wi on i! e C m tG / Mi iel! pre . 68 sp o a ag c /p gio eite S

Nr. Mai07 Mag / gio 2 009


IMPRESSUM/COLOPHON

NR. 7 _ Mai / Maggio 2009 Stiftung Südtiroler Sparkasse Fondazione Cassa di Risparmio di Bolzano Talfergasse 18 Via Talvera. I-39100 Bozen/Bolzano www.stiftungsparkasse.it www.fondazionecassarisparmiobz.it Termine für den Kultur-Veranstaltungskalender bitte unter www.kultur.bz.it eintragen. Redaktionsschluss ist der 20. des Vormonats / Si prega di inserire gli eventi per il calendario delle attività culturali all’indirizzo www.cultura.bz.it. La chiusura della redazione è il 20 del mese precedente. WasWannWo / CosaQuandoDove online www.kultur.bz.it www.cultura.bz.it WasWannWo erscheint monatlich mit allen kulturellen Veranstaltungshinweisen / CosaQuandoDove esce mensilmente con il calendario attuale delle varie manifestazioni culturali. Herausgeber / Editore Stiftung Südtiroler Sparkasse Fondazione Cassa di Risparmio di Bolzano Autoren / Autori Sylvia Amonn, Paolo Crazy Carnevale, Maja Clara, Eva Gratl, Florian Kronbichler, Kurt Lanthaler, Nadia Marconi, Martina Oberprantacher, Juliane Pattis, Verena Steiner Übersetzer / Traduttori Michela Caracristi, Tiziana Scotellaro Redaktion / Redazione Stiftung Südtiroler Sparkasse / endo7 gmbh Fondazione Cassa di Risparmio di Bolzano / endo7 srl Design typeklang visual design, Massimiliano Mariz Druck / Stampa Longo AG/SpA, Bozen/Bolzano Auflage / Edizione 10.000 Ex. Verteilung / Distribuzione Dear Mama, Bozen/Bolzano Presserechtlich verantwortlich / Direttore responsabile Hugo-Daniel Stoffella Eintragung / Registrazione Landesgericht Bozen, Nr. 17 vom 17. Oktober 2008 Tribunale di Bolzano, n. 17 del 17 ottobre 2008 2. Jahrgang Nr. 5/2009 Anno II, n. 5/2009


INHALT / INDICE

Editorial / Editoriale. Gerhard Brandstätter . ....................................................................................... 3 Nichts als Nichtsnutz. Kurt Lanthaler . ................................................................................................. 4 Carnevale tutto l’anno. Paolo Crazy Carnevale ................................................................................... 5 Aktuelles / In corso ................................................................................................................................ 6 Tipp des Monats / Consiglio del mese .................................................................................................... 8 Förderinitiativen der Stiftung Südtiroler Sparkasse / Iniziative della Fondazione Cassa di Risparmio di Bolzano ................................................................ 14 Kostenlose Kultur-Promotion / Promozione culturale gratuita ........................................................... 18 Overview Ausstellungen / Mostre . ........................................................................................................ 20 Daily Memo .......................................................................................................................................... 26 Das jüngste Gerücht. Florian Kronbichler ........................................................................................... 66 Gewinnspiel / Gioco a premi ................................................................................................................ 68


–2–


EDITORIAL / EDITORIALE

Vorwörtlich, nachdenklich

Con permesso di premessa

Im schönen Monat Mai wird es für die Veranstalter schwieriger, Theater-, Konzert- und Kinosäle zu füllen. Die langen milden Abende locken viele – nicht nur mich – nun auch zu Aktivitäten ins Freie. Dennoch finden Sie auch in diesem WasWannWo wieder genügend attraktive Angebote. Zu einem Publikumserfolg könnte auch eine neue Musical-Produktion der Vereinigten Bühnen Bozen werden: „Cabaret“. Der Stoff ist ja nicht neu, sondern basiert, wie ich nachgelesen habe, auf den vor genau 70 Jahren erschienenen autobiografischen Erzählungen „Leb wohl Berlin“ von Christopher Isherwood. Die wenigsten kennen wohl das Buch oder auch die BroadwayProduktion, viele aber werden sich an den mit acht Oscars ausgezeichneten Film von Bob Fosse erinnern, mit der einmaligen Liza Minnelli und dem unvergleichlichen Joel Grey in der Rolle des Conferenciers: „Willkommen, bienvenue, welcome …“. Sofort tauchen vor dem inneren Auge einige unvergessliche Szenen auf: Und da stellen sich spannende Fragen: Was macht das Team der Vereinigten Bühnen daraus? Wie spielt, singt und tanzt Franziska Lessing die Sally Bowles? Wie sehen die Kostüme von Kirsten Dephoff aus? Nur wer – wie ich – hingehen wird, wird es erfahren.

Con l’arrivo di maggio diventa più difficile riempire cinema, teatri e sale da concerto. Le lunghe e dolci serate primaverili invitano – e non credo accada solo a me – a restarsene all’aperto. Ciò nonostante, anche in questo CosaQuandoDove troverete sufficienti ragioni per qualche deroga. Segnalo una nuova produzione delle Vereinigte Bühnen Bozen che dovrebbe fare al caso nostro: il musical Cabaret. Certo non una novità, visto che si tratta dello spettacolo basato su Addio a Berlino, il libro di racconti autobiografici di Christopher Isherwood pubblicato esattamente 70 anni fa. Pochi conosceranno forse l’opera letteraria o il musical che ne trasse Broadway. Molti però si ricorderanno il fortunato film di Bob Fosse, vincitore nel 1973 di otto Oscar, con una strepitosa Liza Minnelli e l’impareggiabile Joel Grey nel ruolo del presentatore: “Willkommen, bienvenue, welcome...”. Certe scene le abbiamo ancora stampate negli occhi. Ecco allora sorgere spontanee alcune domande: come avrà interpretato questo classico il gruppo delle Vereinigte Bühnen? Come se la caverà Franziska Lessing recitando, cantando e ballando nel ruolo di Sally Bowles? Quali costumi avrà preparato Kirsten Dephoff? Solo chi – come me – andrà a vedere lo spettacolo, potrà saperlo.

Präsident der Stiftung Südtiroler Sparkasse RA Dr. Gerhard Brandstätter

Presidente della Fondazione Cassa di Risparmio di Bolzano, Avv. Gerhard Brandstätter

–3–


NICHTS ALS NICHTSNUTZ

Ein durchaus friedlicher Tag war es gewesen, bis dahin. Dann traf ich ihn. „Die Wut, wohin nur mit unserer Wut“, sagte er. Als allererstes. Was ich sofort mißverstand. „Mein Hut?“, sagte ich. Als wir uns das letzte Mal gesehen hatten, Jahre her, waren wir tatsächlich beide Hutträger. Ich hatte die Gewohnheit dann abgelegt. Er trug seinen Hut immer noch, schien ganz der alte zu sein. Anders als sein Träger. War grau geworden im Gesicht. Sprach aber immer noch in diesem nuschelnden Ton, den er sich in seiner halblegalen Zeit angewöhnt hatte, als er nächtens von Kneipe zu Kneipe zog, um Raubdrucke zu verkaufen, die tagsüber in braven Druckereien nebenher aus der Maschine liefen, um im Wege der Synergie, ein Wort, das man damals noch nicht kannte, die Druckkosten revolutionärer Schriften auf ein erträgliches Maß zu senken. Nun war das Vertreiben von Raubdrucken ein illegaler Akt, wäre es auch heute noch, wenn man nicht Google hieße, die Kneipen aber ein weitgehend rechtsfreier Raum, weswegen es nicht notwendig gewesen wäre, dermaßen konspirativ Bücher, gute Bücher, noch mehr Bücher an die Kneipentische zu nuscheln, zumal er sie dann stapelweise zwischen die Biere stellte, Tisch für Tisch, Franzosen, Strukturalisten, den Schmidt, und ein Buch, das er naserümpfend unter dem Titel Das Deodorant annoncierte und entsprechend verachtete. Sammelte nach einer Weile eventuelles Kaufinteresse ein; und dabei machte sich halblegales Nuscheln besser. Er hatte es

–4–

beibehalten, den Buchvertrieb aufgegeben. „Es liest keiner mehr. Sie blättern nur noch.“ Also war er, die nächtlichen Kneipenrunden weiter drehend, zum Zeitungskolporteur geworden. Klar, daß da der Teint auf Dauer nicht besser wird. Aber die Laune? „Wohin nur mit unserer Wut“, sagte er wieder. Diesmal verstand ich richtig. Und sah mich nach einem Stück Mauer um, das für Kopf, Faust oder Fuß herhalten mochte. Aber Mauern, richtige, waren inzwischen rar in dieser Stadt. Alles gleich Beschädigung von Eigentum. „Das eine Mal“, sagte er, „mache ich diesen einen Fehler und blättere in einer der Zeitungen, die ich verkaufe, und, was darf ich lesen? Wohin nur mit unserer Wut?, vierspaltiger Aufmacher des Wirtschaftsbundes, und darunter steht: Denn eines steht außer Zweifel: Die Wut über die Bombenkrater des Finanzkapitalismus ist greifbar, groß und gerecht. Na, welche Zeitung hat da vor Wut am Apostroph geknabbert? Eben. F.A.SonntagsZeitung, der Heilige Gral des Liberal. Wenn die das schon schreiben, wo bitte soll ich dann hin?“ Und während ich mich noch umsah, kam ein Pärchen an uns vorbei, hielt vor dem Photomaton, und sie schrie ihren Freund an: „Willst du nicht wenigstens mit ‚ner Hand oder so drauf aufs Photo?“, der schüttelte noch den Kopf, da griff ihn sich mein Bekannter und warf ihn ins Innere des Photoautomaten. „Dahin“, rief er ihm hinterher. „Jetzt geht’s wieder“, sagte er zu ihr. Dann gingen wir. Kurt Lanthaler


CARNEVALE TUTTO L’ANNO

IL FASCINO INDISCRETO DELLA MONARCHIA Ci volle un referendum, più di sessant’anni fa, e ci vollero vent’anni di dittatura e una guerra prima, per mandare in esilio il re. E dopo tanto tempo e tanti anni di repubblica, nel cuore degli italiani la monarchia, in senso lato, sembra mantenere un fascino indiscreto, latente, a modo suo inspiegabile. Come se la gente continuasse a pensare a re e regine come a quelli delle favole di Perrault e dei Grimm. Sui giornali specializzati in gossip i protagonisti più gettonati restano incontrastati i regnanti di Gran Bretagna e del Principato di Monaco, e da un po’ di tempo in qua impazza anche il “pretendente” al trono d’Italia, che non ha esitato, per dar lustro alla sua immagine, offuscata dagli scandali paterni, a trasformarsi in star televisiva da reality show. Col rischio di trasformarsi, se già non l’ha fatto, in un fenomeno da baraccone. Come altre teste coronate del Bel Paese. Coronate non quanto a colore blu nel sangue, ma incoronate dal tubo catodico o dai suoi eredi a cristalli liquidi. La mia mente va ai cosiddetti “tronisti” della De Filippi, quelli dei programmi urlati e scellerati, emeriti signori nessuno che il piccolo schermo catapulta in un’orbita di pochezza e inconsistenza, o a quel tale (che di cognome fa proprio come il copricapo dei re), che nel pettegolezzo ci sguazza e che a sua volta per rilanciarsi si è dato al reality, con non pochi schiamazzi, guarda caso con un’altra presunta nobildonna.

Non riesco proprio a capire come sia che quando gente come Costantino, Emanuele Filiberto o Fabrizio Corona si recano da qualche parte (sempre dietro lauta ricompensa) la gente non esiti a farsi fotografare al loro fianco, come se fossero divi di Hollywood o rockstar, ma tant’è. Il nostro piccolo, imperfetto, paradiso alpino non ha ancora partorito personaggi così, ma nel nostro piccolo abbiamo un “re degli ottomila” e anche un “kaiser Luis”, questi almeno, fino ad oggi, pur dando voce qualche pettegolezzo, non hanno ancora imperversato nei reality show… e non è poco. Paolo Crazy Carnevale

–5–


AKTUELLES / IN CORSO

Jugend, acrilico su tela, 100x140 cm e bronzo, h 48 cm

L’avvenire dei ricordi

Totentanz 2009

Kocheisen e Hullmann. L’avvenire dei ricordi – mostra d’arte presso la galleria antonella cattani contemporary art a Bolzano

Wenn der Tod zum Tanze lädt, müssen alle mit Totentanz 2009 – Ein Schauspiel von Alois Lippl, in einer Bearbeitung von Alfred Meschnigg und Ludwig Skumautz

I lavori inediti di Thomas Kocheisen e Ulrike Hullmanna, che compongono la mostra, si basano sull’interazione fra dipinto e scultura. Per la coppia di artisti tedeschi si è trattato di costruire contesti, situazioni che possano apparire familiari allo spettatore tanto da coinvolgerlo sia intellettualmente che fisicamente. Quale storia o sensazione venga a crearsi dipende in gran misura dai ricordi e dalle esperienze personali del singolo osservatore.

Gott ruft Tod und Tödin zu sich und erteilt ihnen den Auftrag, Menschen von der Straße zu holen – Mann und Frau, Junge und Alte, Reiche und Arme. Der von Alois Lippl in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts geschriebene und von Alfred Meschnigg und Ludwig Skumautz neu bearbeitete Totentanz greift das zeitlose Thema des Todes auf, das wir Menschen nur allzu gerne verdrängen, aber leider nicht umgehen können. Das Stück wurde bereits 2007 im Außerkirchl von Innichen, einem ungewöhnlichen Schauplatz mit drei aneinandergebauten Kapellen, aufgeführt. Während das Bühnenspiel vor zwei Jahren gemäß der Vorlage von Alois Lippl im Mittelalter spielt, wagen im Totentanz 2009 Menschen von heute das Spiel mit dem Tode. Ein ungewöhnliches Stück, an einen ungewöhnlichen Ort!

Parchi, paesaggi e interni, dipinti su tela, si animano alla presenza della scultura posta quasi sempre di fronte alla tela stessa. Le sculture in bronzo raffigurano uomini e donne comuni o animali, che, lontani da qualsiasi ideale di bellezza classica, presentano posture ed atteggiamenti naturali. Bolzano, antonella cattani contemporary art gallery, 03.04.-31.05.09, LU-SA, ore 10.00-19.00

–6–

Innichen, Außerkirchl, 02.05.09, 20.00 Uhr, 03.05.09, 18.00 und 20.00 Uhr, 05.05.-09.05.09 und 12.05.-13.05.09, 19.00 und 21.00 Uhr


AKTUELLES / IN CORSO

Sonatas and Interludes

Ladies Night

Improvisationsmusik vom Feinsten im Konservatorium C. Monteverdi in Bozen

Ein Stück von Martin Heckmanns im Waltherhaus in Bozen

Der Zyklus der Sonatas and Interludes für das „präparierte Klavier“ stellt innerhalb des künstlerischen Oeuvres des bekannten US-amerikanischen Komponisten John Cage (1912-1992) ein definitives Meisterwerk dar, das sechzig Jahre nach seiner Komposition immer noch eine immense Faszination ausübt. Die Technik des „präparierten Klaviers“, eine von John Cage eingeführte Technik, bei der in die Saiten verschiedene Dämpfer unterschiedlichster Materialien (vor allem eiserne Holz- und Gewindeschrauben, Plastikstücke und Radiergummis) eingefügt werden und verschiedenste Klangtransformationen erzeugen, zeigt einen ähnlichen Effekt wie die frühen Hammerklaviere des 18. Jahrhunderts. Auf Einladung des Konservatoriums C. Monteverdi spielt nun der bekannte italienische Pianist und Komponist Giancarlo Simonacci einige Kompositionen für präpariertes Klavier, die vom ästhetisch musikalischen Blickwinkel aus betrachtet immer noch von höchster Aktualität sind. Ein Muss für alle Liebhaber zeitgenössischer Musik!

Keine Jobs, kein Geld, keine Erfüllung im Privatleben, keine besonderen Talente – was bleibt, ist das Bier in der Kneipe. Dies sind trübe Aussichten für die sechs arbeitslosen Freunde einer englischen Industriestadt. Sie sind weder besonders jung noch bildschön. Aber als eine Männer-Stripshow in der Stadt gastiert, haben sie die rettende Idee: Sie werden eine eigene Striptease-Gruppe gründen und viel Geld verdienen! Ladies Night ist eine turbulente Komödie nach dem gleichnamigen Stück von Anthony McCarten und Stephen Sinclair, die als Eigenproduktion der Gruppe Dekadenz im Anreiterkeller in Brixen aufgeführt wird. Brixen, Gruppe Dekadenz – Anreiterkeller, 13.05.-17.05.09, 20.30 Uhr, 21.05.09, 20.30 Uhr, 23.05.-24.05.09, 20.30 Uhr

Bozen, Konservatorium C. Monteverdi, 04.05.2009, 20.30 Uhr

–7–


TIPP DES MONATS

Labirinto::Libertà “Un percorso che invita a scoprire che nulla si deve, ma tutto si può (osservare)”, questo è lo spirito con il quale la mostra interregionale Labirinto::Libertà è stata concepita. Ma procediamo con ordine. L’anno che stiamo vivendo è molto particolare, tralasciando le contingenze e inquietudini del presente, questo infatti per tutta la regione del Tirolo storico, è il bicentenario di uno degli accadimenti più importanti ed eticamente alti della propria storia. Sono passati due secoli da quel 1809 nel quale, nel corso della guerra di liberazione, delle truppe tirolesi capitanate da Andreas Hofer – truppe formate in prevalenza da comuni cittadini, artigiani e contadini – inflissero ben tre sconfitte all’esercito franco-bavarese guidato da Napoleone Bonaparte. Questo 2009 dunque, rappresenta un anno fondamentale per Trentino, Sudtirolo e Nord Tirolo, uniti nel ricordo di uno dei momenti più importanti della storia e della formazione della propria identità socio-culturale, momento in cui tutta la popolazione si trovò unita nello slancio di difesa di quella libertà che rischiava di perdere e che, come spesso avviene, forse solo nel momento della sua precarietà fu investita di tutta la sua importanza. La mostra che inaugurerà il 9 maggio, sarà ospitata presso il Forte di Fortezza, che per la prima volta in assoluto, dopo i lavori di ristrutturazione che l’hanno visto protago-

–8–

nista in occasione di Manifesta, vedrà utilizzati per l’esposizione, gli spazi del Forte Medio e del Forte Basso. Uno dei caratteri peculiari dell’ex complesso militare – dal quale per la verità non partì mai un colpo – è la struttura fortemente labirintica, lunghi corridoi apparentemente senza fine, depositi dai soffitti a volta, diverranno il luogo nel quale, come un lungo filo rosso, si dipanerà questa mostra dedicata alla libertà, in un’accezione però assolutamente non localistica, ma europea. La mostra interregionale, ha luogo ogni due anni, quindi le scorse edizioni si sono tenute in Trentino e Nord Tirolo e la pianificazione della mostra ha richiesto 24 mesi di lavoro da parte del team di progettisti scelto attraverso un concorso che ha visto la presentazione di 12 progetti. Quello vincitore del concorso è stato elaborato da Christian Schwienbacher, Paul Thuile, Richard Veneri e Alex Susanna. E tra i motivi fondanti della scelta di questo progetto, è proprio la sintonia di Labirinto::Libertà, con gli spazi appunto labirintici del Forte di Fortezza, che andranno ad ospitare l’esposizione. La mostra verrà allestita facendo riferimento a tre punti cardine: la storia, gli oggetti del quotidiano e le opere d’arte. Un totale di circa 200 pezzi, verrà esposto in ben 86 ambienti nei quali lo spettatore, percorrendoli a sua scelta e secondo i propri criteri, potrà liberamente fruire della


CONSIGLIO DEL MESE

Forte basso: nuove passerelle esterne di collegamento Credits: APB / PAB – Andrea Pozza Antonio Riello, Honest John, 2006 Credits: Antonio Riello

mostra che diviene, attraverso questa concezione, rappresentativa di quel cammino verso la libertà che spesso non si offre come il più logico e certamente mai come predefinito. Al centro della mostra molte storie della vita quotidiana, di molteplicità linguistica e di gabbie linguistiche, di soggezione educativa e di ostilità nei confronti del progresso, di asservimento e divieto, di ribelli e outsider, artisti e studiosi. Il tutto articolato in otto ambiti tematici distinti tra loro, anche da un punto di vista logistico: società, linguaggio, mobilità, prigionia, confini, sapere/formazione, religione e arte. E proprio quest’ultima, l’arte appunto, andrà a infiltrarsi, quasi incastonarsi in ogni ambito tematico, in quanto portatrice di modalità di espressione per ognuno dei temi. Tra le opere d’arte presenti, molte quelle degli artisti locali, tra i quali spiccano un video di Michael Fliri e un’installazione di Julia Bornefeld che ha l’obbiettivo di portare a riflettere sul reale stato di libertà della donna all’interno del mondo contemporaneo. Il team di progettisti spiega che la scelta del tema, nasce dal presupposto che la libertà è un bene che và conquistato in seguito ad una ricerca, spesso labirintica come la stuttura del Forte di Fortezza. I curatori della mostra sono rispettivamente, Marion Piffer Damiani per l’arte, Bernhard Kathan per la sezione oggetti della cultura quotidiana e Hans Karl Peterlini

per ciò che concerne l’aspetto storie e racconti. A corredare la mostra è stata redatta una guida edita da Athesia, che aiuta ad entrare nel mondo degli oggetti esposti, attraverso otto saggi e novanta piccole storie dal carattere impressionistico e frammentario. La Mostra Labirinto::Libertà proseguirà fino al 19 novembre 2009 ed è completata da esposizioni storiche che vanno a celebrare l’anno hoferiano in cinque musei tra Alto Adige, Trentino e Tirolo: Castel Tirolo – Museo storico-culturale della Provincia di Bolzano (“Per la libertà, la verità e la giustizia! – Joseph Ennemoser e Jakob Phillip Fallmerayer. Il Tirolo dal 1809 al 1848/49”), il Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum di Innsbruck (“Hofer wanted”), il Touriseum – Museo Provinciale del Turismo di Merano (“L’Andreas Hofer del turismo”), presso il MuseoPassiria di San Leonardo i.P. (“Eroi & Hofer”) e al Museo Storico del Trentino di Trento (“Nell’anno di Hofer: popolazione e società in Val di Fiemme nel 1809”). Info Ufficio Mostra interregionale 09 via Crispi 15 / 39100 Bolzano tel 0471/414979, info@lab09.net e www.lab09.net. Nadia Marconi

–9–


TIPP DES MONATS

Zauber der Zeichnung

Zauber der Zeichnung im Lanserhaus in Eppan Die Linie und ihre ungemeine Vielfalt Über siebzig Zeichner unter dem Motto „Zauber der Zeichnung” versammelt die große Ausstellung in Eppan: Der Kurator Peter Weiermair zeigt, was die Linie kann. Mit je einem Werk sind Künstler aus Österreich und Südtirol präsent. Dadurch erhält der Betrachter auch einen Einblick in wichtige Tendenzen der österreichischen Nachkriegskunst. Stile wie Informel, Aktionskunst wechselten sich ab, die typisch österreichische Ausprägung des Surrealismus bildet ein besonderes Highlight. Die Ausstellung versammelt Blätter aus den „formative years“, Zeichnungen über zwei Stöcke in ungemeiner Vielfalt. Im heurigen Jahr der Grafik ist diese Ausstellung eine gute Ergänzung zu jener in der Hofburg in Brixen, die sich ebenso der Zeichnung widmet. Zeichnen hat eine lange Tradition. Von Leonardo da Vinci

– 10 –

über Albrecht Dürer bis hin zu Künstlern des Barock, die große Meister der Zeichnung waren, reicht die Liste bedeutender Zeichner. In der Moderne wird sie mit den Arbeiten von Joseph Beuys, Horst Janssen, David Hockney in Verbindung gebracht. Auch in Österreich vor allem in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, hat die Zeichnung mit Klimt, Schiele und Kubin bedeutende Künstler aufzuweisen. So schließt diese Ausstellung und mit ihr der Katalog eine Lücke. Denn selten genug ist Zeichnung zu sehen. Den Körper aufs Blatt bannen, die Landschaft beschwören, den Raum in der Linie neu erfinden, innere Befindlichkeiten nach außen kehren, die Träume verwirklichen- Linie in Schwarz und Weiß vermag fast alles und vieles mehr. Selten wird die Zeichnung in dieser Ausstellung bunt, durchwegs beschränkt sie sich auf zwei Farben. Viele der Künstler, die nicht nur Zeichner, sondern vor allem Maler sind, lassen sich in kein Schema zwängen und zeigen,

wie wichtig die Zeichnung für ihr Werk ist. Auch in Südtirol gibt es unter den Künstlern die ganz speziellen Zeichner: Bonell, Anviadalfarei, Ebensperger, Flora, Plattner, Senoner, Thuile und Vallazza: Manche, die diese als Vorstudium zum plastischen Werk benützen, andere, die wie Flora und Vallazza Zeichner im eigentlichen Sinn sind. Die Zeichnung ist ihnen Lebensaufgabe, ihre Zeichnungen wie Fingerabdrücke: Floras Schraffuren, Vallazzas vielschichtiges Zeichensystem ihr eigentliches Markenzeichen. Auch Bonell hat sich in seiner langen Künstlerkarriere immer wieder neben der Malerei in vielsagenden Zyklen der Zeichnung gewidmet. Lois Anvidalfareis Zeichnung deutet nur an, bei Paul Thuile scheint der Strich wie ein vorsichtiger alter Schritt. Roland Senoners Zeichnung ist Malerei. „Die Zeichnung ist der Idee am nächsten“ schreibt Maria Lassnig: Ihr Selbstporträt besticht durch die Eindringlichkeit der Striche. Max Weiler kann mit seinen zarten Gebilden der


CONSIGLIO DEL MESE

Landschaft eine neue Dimension verleihen, bei Cornelius Kolig scheint das Zeichengeflecht vor lauter Schwung in-und übereinander zu stürzen: ein Blitz ist in diesen Bleistift gefahren. Peter Kogler erfindet mit dem Strich ein kompliziertes Gebilde, japanisch zart wirkt die Tusche bei Peter Prandstetter. Manchmal erzählen die Künstler ganze Geschichten. Wie in einem hyperrealistischen Film entfaltet sich auf dem Blatt eine Kinowelt. Mit dem Bleistift dringen andere unter die Haut des Menschen und wir blicken auf Skelette. „Die Zeichnung ist die Wurzel der Kunst“ sagt Ernst Trawöger: wenige klare Linien – ein Rechteck, ein Fenster, ein Ausblick, vielleicht. Zeichnung ist etwas Unmittelbares, trotz ihres fragmentarischen Charakters irgendwie magisch. Sie verzaubert uns, weil ihr auch so viel Kindliches eigen ist. Eva Gratl

– 11 –


TIPP DES MONATS

– 12 –


CONSIGLIO DEL MESE

ELISIR ELISIR con Walter Calloni Il Circolo Masetti, una delle più longeve realtà bolzanine, per quanto riguarda l’organizzazione di eventi culturali, da sempre si distingue per le sue proposte interessanti, sia per quanto riguarda le produzioni autoctone, sia per quel che concerne il portare a Bolzano artisti di fama nazionale o addirittura mondiale. La proposta che vi segnaliamo per questo mese è quella che ruota attorno ad uno dei nomi più importanti per quanto riguarda lo strumento batteria in Italia, vale a dire Walter Calloni, che è stato, tra l’altro, nella formazione anni ottanta della PFM. Il gruppo Elisir, con cui Calloni sarà al Masetti è un progetto nato dalla cantante Paola Donzella che, affascinata dalla musica francese degli anni ottanta ha creato questo ensemble le cui incursioni musicali spaziano da frizzanti swing, a brani intimi e riflessivi; dalle sonorità vicine al mondo francese “colto” di Debussy e Satie, ai paesaggi mediterranei in cui il sole e il mare scandiscono i ritmi di vita. Da tanghi e valzer dal sapore antico a sonorità elettriche e rock. La loro musica è difficile da recintare in rigide definizioni di genere, le fonti di ispirazione degli Elisir sono davvero troppe: la formazione classica di Paolo Sportelli (compositore e arrangiatore, produttore artistico del progetto), il legame con la Sicilia di Paola Donzella, la passione culturale e poetica per la Francia, la canzone d’autore italiana. Il gruppo ha realizzato un disco nel 2005, intitolato “Cane che fuma”, e sta per pubblicarne il seguito, “Pere e cioccolato” che sarà distribuito dalla prestigiosa casa discografica romana Egea. Paolo Crazy Carnevale Bolzano, Circolo Masetti, 15.05.09, ore 21.30 Per informazioni contattare lo 0471 913223

– 13 –


FÖRDERINITIATIVEN DER STIFTUNG SÜDTIROLER SPARKASSE

HÖRbar gut! Männer sind wie Pfirsiche & Der Titel ist die halbe Miete – Ein Abend mit dem Star-Journalisten Harald Martenstein Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „HÖRbar gut!“ liest der allseitig begehrte Star-Journalistt einige seiner beliebten Kolumnen aus dem ZEIT-Magazin „Leben“, in denen er die Widrigkeiten und Verrücktheiten des Alltags „zynisch genau“ widergibt. Seine Beiträge erfreuen sich so großer Beliebtheit, dass in regelmäßigen Abständen Sammelbände und Hörbücher – von Martenstein selbst gesprochen – davon erscheinen. Der Titel seiner Text-Sammlung klingt zwar so, als seien lauter Betrachtungen über das Dasein als Mann im 21. Jahrhundert zu erwarten, aber weit gefehlt. Scharfzüngig schreibt der Egon-Erwin-Kisch-Preisträger (2004) über alles, was ihm – zumindest als Kolumnist – Spaß macht: Serienkiller und Hörgeräte, Aktienkurse, Glühweintrinken und Prostataprobleme, wobei zumindest hin und wieder Bezüge zu männerspezifischen Themen nicht zu leugnen sind. Dabei beziehen sich die Themen in irgendeiner Weise zumeist auf ihn selbst, sodass der Leser eine Menge aus dem Privatleben dieses Kult-Kolumnisten erfährt. Bei seiner Lesung in Bozen wird Harald Martenstein unter Beweis stellen, dass er nicht nur ein Meister der Ironie und spitzen Feder, sondern auch ein großartige Vorleser ist.

– 14 –

Bozen, Waltherhaus, 04.05.09, 20.00 Uhr


Stadtmuseum – Museumsverein, Bozen

INIZIATIVE DELLA FONDAZIONE CASSA DI RISPARMIO DI BOLZANO

Grüne Hüte …

Andreas Hofer

Grüne Hüte zwischen grauen Felsen – eine Ausstellung Tiroler Volkstrachten auf Schloss Runkelstein

Meraner Volksschauspiel Andreas Hofer Anno 2009 in der Freiluftarena in Algund

Grüne Hüte zwischen grauen Felsen – notierte Johann Wolfgang von Goethe auf seiner Italienreise im Jahre 1786 in sein Notizbuch. Dies ist auch der Titel der Ausstellung auf Schloss Runkelstein, die jedoch weit mehr als traditionelle Tiroler Kopfbedeckungen zeigt. Der Besucher erhält einen Einblick in die bürgerliche und bäuerliche Bekleidung Tirols von der Franzosenzeit (1796-1814) bis zum Vormärz (1848). Dabei werden originale Volkstrachten und Gemälde verschiedener Künstler des 18. Und 19. Jahrhunderts, wie Karl von Lutterotti oder Placidius Altmutter, gezeigt, die neben der Entwicklungsgeschichte der Bekleidung einen guten Einblick in das gesellschaftliche Leben zwischen Kufstein und Ala gewähren.

Das Volksschauspiel Andreas Hofer des Theaterleiters und Volksschriftstellers Karl Wolf (Meran, 1848-Meran, 1912), das nur alle 25 Jahre aufgeführt wird, ist mit 600 Mitwirkenden die größte Freilichtaufführung im Alpenraum. Zuletzt 1959 in Meran und 1984 in Algund gezeigt, präsentiert sich das Stück in den 15 Aufführungen zwischen dem 15. Mai und dem 28. Juni d.J. in einer neuen Fassung. Anlässlich des 200-jährigen Gedenkjahres des Tiroler Freiheitskämpfers Andreas Hofer hat der Südtiroler Regisseur Erich Innerebner, der auch die beiden letzten Aufführungen geleitet hat, das Stück neu überarbeitet. Dabei hält sich das Schauspiel trotz zeitgemäßer Adaptierung realistisch getreu an die historischen Fakten und wurde vom Historiker Michael Forcher auf die historische Authentizität hin noch überprüft.

Bozen, Schloss Runkelstein, 03.04.-30.11.09, DI-SO, 10.00-18.00 Uhr

Algund, Freiluftarena, 15.05., 17.05., 21.05., 23.05., 24.05., 27.05., 31.05., 21.00 Uhr

– 15 –


FÖRDERINITIATIVEN DER STIFTUNG SÜDTIROLER SPARKASSE

Gianfranco Pulitano, “Break in progress”, 2008  courtesy Artecontemporanea, Catania-Bruxelles

KunStart KunStart, un tuffo nell’arte e nei colori del mondo Un weekend diverso, lasciandosi trasportare da arte e colori? Niente di meglio che fare un giro a Kunstart, la 6a fiera internazionale dell’arte di Bolzano che da venerdì 22 a domenica 24 esporrà un centinaio delle gallerie più attive sulla scena nazionale e internazionale, con presenze da tutti e 5 i Continenti. Un’amplissima scelta di opere che potranno essere ammirate, acquistate e addirittura vinte. Da quest’anno parte infatti l’originale iniziativa “Sold Out”: ogni visitatore riceverà all’ingresso un assegno fac-simile, che potrà liberamente “spendere” concorrendo così all’estrazione finale di un’opera del valore di 5.000 euro. Un occhio di riguardo verrà riservato agli artisti più giovani e qualitativi, lanciando a questo scopo l’inedito Premio istituito dalla Fondazione Cassa di Risparmio di Bolzano. Con questo concorso, vera novità di questa sesta edizione, si vuole scoprire quello che viene definito “The Glocal Rookie of the Year”, che

– 16 –

nella cultura sportiva e collegiale americana è la “miglior matricola dell’anno”. Le gallerie sono state invitate a proporre artisti under 35 che dimostrino grandi potenzialità e indiscussa prospettiva di mercato: grande attesa per l’opera vincitrice che, oltre ad essere acquistata dalla Fondazione, diverrà l’immagine guida di Kunstart per il 2010. Il presidente della Fondazione Cassa di Risparmio di Bolzano, avv. Gerhard Brandstätter, ha deciso di istituire il premio non solo per ribadire l’appoggio alle istituzioni culturali che si occupano dell’arte contemporanea in provincia, ma anche per dare un sostegno all’arte delle nuove generazioni che sia esempio e incoraggiamento per sempre ulteriori traguardi. Da venerdì 22 a domenica 24 maggio, dalle ore 11.00 alle ore 20.00 alla Fiera di Bolzano.


INIZIATIVE DELLA FONDAZIONE CASSA DI RISPARMIO DI BOLZANO

Matteo Pugliese, “Rivelazione”, 2008 courtesy Imago Art Gallery, London

Ottmar Hörl, “Dance of the Devil”, 2008 courtesy Maisenbacher Art Gallery, Trier - Berlin Foto Werner Scheuermann

– 17 –


KOSTENLOSE KULTUR-PROMOTION

KULTUR.BZ.IT Das Kulturportal Südtirol ermöglicht es allen Veranstaltern, ihre Kultur-Events kostenlos einzutragen und zu bewerben. Das Projekt ist eine Initiative von Peter Grünfelder und wird unterstützt von der Internet-Agentur endo7 GmbH und der Stiftung Südtiroler Sparkasse. ...und so funktioniert www.kultur.bz.it: Mitmachen ist einfach und kostenlos. Sie müssen sich lediglich registrieren. Klicken Sie dazu auf [Mitmachen] oben rechts im grauen Menübalken. Geben Sie den Namen (einer Privatperson oder einer Organisation), ein Passwort und Ihre E-Mail ein. Loggen Sie sich nun mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein, klicken Sie auf [Community] und schon könne Sie Ihr Profil bzw. Ihre Homepage erstellen sowie Ihre Events eintragen. Eine Schritt für Schritt Anleitung finden Sie unter kultur.bz.it. Klicken Sie dafür einfach im grauen Menübalken oben rechts auf [Hilfe]. WasWannWo Alle Veranstaltungen, die bis zum 20. des Vormonats auf www.kultur.bz.it eingetragen werden, erscheinen in der gedruckten Begleitbroschüre WasWannWo. Rechtzeitig eintragen lohnt sich!

– 18 –

Profil / Profilo


PROMOZIONE CULTURALE GRATUITA

CULTURA.BZ.IT Il portale cultura in Alto Adige permette a tutti gli organizzatori e operatori del settore di pubblicare e promuovere gratuitamente gli eventi di cui si occupano. Nato su iniziativa di Peter Grünfelder, il progetto è sostenuto dall’agenzia Internet endo7 e dalla Fondazione Cassa di Risparmio. ...e così funziona cultura.bz.it Pubblicare un evento culturale sul nostro portale è un’operazione semplice e gratuita. Basta registrarsi cliccando su [Partecipa!] nella barra grigia in alto a destra e compilare tutti i campi richiesti (nome di persona fisica o ente/organizzazione, password e indirizzo e-mail). Procedete quindi al login utilizzando i dati del vs. account (nome utente e password). Cliccate poi su [Community] per creare il vostro profilo/la vostra homepage e inserite l’evento/gli eventi che avete organizzato. Le istruzioni per l’uso sono disponibili cliccando su [Aiuto] nella barra grigia in alto a destra. CosaQuandoDove Tutti gli annunci di manifestazioni pervenuti a www.cultura.bz.it entro il giorno 20 del mese precedente al loro svolgimento, saranno pubblicati anche su CosaQuandoDove, il nostro calendario in formato cartaceo.

Evento / Veranstaltung

Registrarsi in tempo conviene!

– 19 –


3 021

24 1 07

Die Daten werden dem Kulturportal Südtirol (kultur.bz.it) entnommen. Der Herausgeber übernimmt keine Haftung für etwaige Änderungen oder Fehlmeldungen betreffend Termine oder Veranstaltungen. I dati vengono tratti dal portale cultura in Alto Adige (cultura.bz.it). L’editore non si assume alcuna responsabilità in merito ad eventuali modifiche o comunicazioni errate riguardanti date e/o manifestazioni.

– 20 –


31 16

28 15 OVERVIEW

Ausstellungen / Mostre

– 21 –


AUSSTEL MOSTR – 22 –


Bozen / Bolzano Bozen / Bolzano, Galerie Spazio Arte Luna-Mondschein Bindergasse 25 / Via Bottai 25 Ausstellung der Mappe Formen 6 Graphiken von Stefan Fabi mit Texten von Friederike Mayröcker 25.04.2009 - 02.05.2009, 10.00–12.00, 18.00–20.00 Bozen / Bolzano, Galerie Prisma / Galleria Prisma, Weggensteinstr. 12 / Via Weggenstein 12 Abram & Schnabl Architekten Skizze Modell Baustelle 0471 977037 www.kuenstlerbund.org 18.04.2009 - 09.05.2009, 10.00-12.30, 16.00-19.00, (DI/ MA-SA/SA)

präsentiert die Berliner Fotografin Uta Neumann ihre Arbeit Liberty Farms mit rund 27 Fotografien erstmals außerhalb Deutschlands. / La fotografa berlinese presenta un ritratto globale e dettagliato della nostra società in perenne trasformazione. Si avvicina ai supposti contrari di natura e cultura, nei quali sfumano i confini del selvaggio negli spazi urbani e nei paesaggi. 0471 9821599 www.foto-forum.it 25.04.2009 - 16.05.2009, 15.00-19.00 (DI/MA-FR/VE), 10.00-12.30 (SA/SA)

Seicento, secolo controverso ed affascinante: un’occasione unica per ammirare dodici opere esemplari del Barocco napoletano. 0471 300980, 340 9574732 provincia.bz.it/respirobarocco 20.03.2009 - 27.05.2009, 10.00-18.00 (MO/LU-SA/SA), DO/GI bis 20.00 Bozen / Bolzano, Galerie Antonella Cattani / Galleria Antonella Cattani, Rosengartenstr. 1a / Via Rosengarten 1a Kocheisen + Hullmann – L’avvenire dei ricordi 0471 981884 www.accart.it 03.04.2009 - 31.05.2009, 10.00-19.00 (MO/LU-SA/SA)

LLUNGEN TRE Bozen / Bolzano, Galleria Associazione Artisti, Domenicani 23 Karin Rizzieri – Nature morte 28.04.2009 - 09.05.2009 (MO/LU-SA/SA) Bozen / Bolzano, Galerie Museum - Arge Kunst - Galleria Museum, Museumstr. 29 / Via Museo 29 A Letter Concerning Enthusiasm Was verstehen wir eigentlich unter Enthusiasmus? Welche ist seine philosophische Begriffsgeschichte und wie hat sie sich im Verlauf der Zeit entwickelt? / Cosa si intende quando si parla di entusiasmo? Qual è la storia filosofica del termine e come si è evoluta nel tempo? 0471 971601 www.argekunst.it 21.03.2009 - 15.05.2009, 10.00-13.00, 15.00-19.00 (DI/MA-FR/VE), 10.00-13.00 (SA/SA) Bozen / Bolzano, Galerie fotoforum / Galleria foto-forum, Weggensteinstr. / Via Weggenstein 2 Uta Neumann: Liberty Farms Als Ergebnis ihrer privilegierten Reiseerfahrungen in Australien, England, Italien und den USA

Bozen / Bolzano, Galerie Goethe / Galleria Goethe, Mustergasse 1 / Via della Mostra 1 Luciano Civettini. Holiday Seine Gemälde sind popartige Figurationen, die durch romantische und dekadente Figuren gekennzeichnet sind / I suoi dipinti si inseriscono in una figurazione “pop”, caratterizzata da figure romantiche e decadenti, legati trasversalmente al mondo dei writhers, dei pittori underground americani pur mantenendo ben saldi i legami con la pittura europea contemporane 0471 975461 www.galleriagoethe.it 23.04.2009 - 20.05.2009 (MO/LU-SA/SA)

Bozen / Bolzano, Kulturzentrum Trevi / Centro Culturale Trevi Kapuzinergasse 28 / via Cappuccini 28 Ein Hauch Barock / Respiro Barocco Eine Reise in das Neapel der Barockzeit 12 berühmte Gemälde aus dem Museum Capodimonte in Neapel, eingebaut in das Ambiente der Stadt des 17. Jahrhunderts, mit besonderer Berücksichtigung typischer Orte wie Markt, Palast, Kirche, Hafen; interaktiver Video-Guide, individueller dynamischer Katalog / Un viaggio nella Napoli del

Bozen / Bolzano, Önothek Muflone Rosa / Enoteca Muflone Rosa, Rauschertorgasse 22 / via della Roggia 22 Mani Mostra fotografica di Tano Siracusa www.circolomodotti.bz.it 23.04.2009 - 23.06.2009, 09.00-22.00 (MO/LU-SA/SA)

Bozen / Bolzano, Südtiroler Archäologiemuseum / Museo Archeologico Museumstr. 43 / Via Museo 43 Mumien. Der Traum vom ewigen Leben / Mummie. Sogno di vita eterna Ausstellung des Südtiroler Archäologiemuseums/Bozen in Kooperation mit den Reiss-Engelhorn-Museen/Mannheim / Mostra del Museo Archeologico dell’Alto Adige/Bolzano in cooperazione con i Musei Reiss-Engelhorn/ Mannheim 0471 320100 www.iceman.it 10.03.2009 - 25.10.2009, 10.00-18.00 (DI/MA-SO/DO) (Letzter Einlass 17.30 Uhr - Im Juli und August auch montags geöffnet - An Feiertagen geöffnet außer am 1. Mai)

– 23 –


Bozen / Bolzano, Messner Mountain Museum Firmian Schloss Sigmundskron Anno ’09 Ein Bergvolk wehrt sich / A difesa delle proprie montagne 0471 631264 messner-mountain-museum.it 01.03.2009 - 15.11.2009, 10.00-18.00 (DI/MA-SO/DO) (Letzter Einlass um 17 Uhr) Bozen / Bolzano, Schloss Runkelstein / Castel Roncolo Kaiser Franz Joseph Weg / Sentiero Imp. F. Giuseppe Grüne Hüte zwischen grauen Felsen / Verdi cappelli tra rocce grigie Karl von Lutterotti – Ein Aristokrat auf den Spuren der Volkstracht. / Karl von Lutterotti – Un nobile sulle tracce dei costumi popolari 0471 329808 www.runkelstein.info 03.04.2009 - 30.11.2009, 10.00-18.00 (DI/MA-SO/DO)

Bozen / Bolzano, Galerie fotoforum / Galleria foto-forum Weggensteinstr. 2 / Via Weggenstein 2 Trompe L’oeil oder Trügerischer Schein 0471 982159 www.foto-forum.it 19.05.2009, 19.00 (Vernissage. Einleitende Worte: Bruna Dal Lago Veneri), 20.05.2009 13.06.2009, 15.00-19.00 (DI/MAFR/VE), 10.00-12.30 (SA/SA) Bozen / Bolzano, Piazza della Mostra Art May Sound Festival del fumetto e della musica. Comic und Musikfestival 0471 923001 www.lastrada-derweg.org 22.05.2009 - 23.05.2009 (FR/VE-SA/SA)

AUSSTEL MOSTR Bozen / Bolzano, Museion Dantestr. 6 / Via Dante 6 New entries! Neuankäufe im Dialog mit Julia Bornefeld, Michael Fliri, Elisabeth Hölzl, Francesco Jodice, Valentina Sartori, Peter Senorer & columbosnext / New entries! Nuove acquisizioni in dialogo con Julia Bornefeld, Michael Fliri, Elisabeth Hölzl, Francesco Jodice, Valentina Sartori, Peter Senorer & columbosnext Neaunkäufe Museion / A Museion le nuove acquisizioni della collezione 13.03.2009 - 14.02.2010, 10.00-18.00 (DI/MA-SO/DO) Bozen / Bolzano, Galerie Prisma / Galleria Prisma, Weggensteinstr. 12 / Via Weggenstein 12 Elfi Widmoser Landschaft - Stillleben - Portrait 0471 977037 www.kuenstlerbund.org 15.05.2009, 19.00 (Vernissage), 16.05.2009 - 06.06.2009, 10.00-12.30, 16.00-19.00 (DI/MA-SA/SA)

– 24 –

Bozen / Bolzano, Messe / Fiera Messeplatz 1 / Piazza Fiera 1 Kunstart 09 Auf der Suche nach einem Wochenende der besonderen Art um sich von Kunst und Farbeindrücken verleiten zu lassen? Die sechste Ausgabe der internationalen Messe Kunstart mit einer vielfältigen Auswahl der innovativsten Galerien erwartet Sie. / Un weekend diverso, lasciandosi trasportare da arte e colori? Niente di meglio che fare un giro a Kunstart, la sesta fiera internazionale dell’arte di Bolzano da venerdì 22 a domenica 24 maggio. 21.05.2009, 18.00 (Vernissage), 22.05.2009 - 24.05.2009, 11.00-20.00 (FR/VE-SO/DO) Bozen / Bolzano, Museion Dantestr. 6 / Via Dante 6 Andro Wekua – Workshop Report 23.05.2009 - 16.08.2009, 10.00-18.00 (DI/MA-SO/DO) Bozen / Bolzano, Museion Dantestr. 6 / Via Dante 6 Carmen Müller – Notizen aus Gärten 23.05.2009 - 01.11.2009, 10.0018.00 (DI/MA-SO/DO)


Bozen / Bolzano, Museion Dantestr. 6 / Via Dante 6 Simon Starling – inverted funicular bridge 23.05.2009 - 01.11.2009, 10.00-18.00 (DI/MA-SO/DO) Bozen / Bolzano, Waltherhaus Schlernstr. 1 / Via Sciliar 1 Anke Stampfer Ton und Farbe 0471 977037 www.kuenstlerbund.org 26.05.2009, 19.00 (Vernissage), 27.05.2009 - 10.06.2009, 10.00-13.00, 15.00-18.00 (MO/LU-FR/VE), 10.00-12.30 (SA/SA)

Meran / Merano Meran / Merano, caffé Kunsthaus / café Kunsthaus, Sparkassenstr. 18 / Via Cassa di Risparmio 18 Raumbezüge / Relazioni con lo spazio Eine Ausstellung von / Una mostra di Matthias Pflug 0473 212643 www.kunstmeranoarte.org 01.04.2009 - 30.05.2009 Meran / Merano, Galerie Erwin Seppi / Galleria Erwin Seppi Laubengasse 75 / Via Portici 75 Play-Station 2 Kunst Meran und Erwin Seppi contemporary art gallery contemporary art gallery zeigen eine Ausstellung, welche sich mit Kunst, Spiel und Videospielen auseinandersetzt. Die Ausstellung, kuratiert von Valerio Dehò, wird in Zusammenarbeit mit Treviso Ricerca Arte realisiert. / Merano arte e Erwin Seppi contemporary art gallery ospiteranno una mostra dedicata a arte, gioco e videogioco e alle dinamiche che da questi scaturiscono. La mostra è curata da Valerio Dehò e realizzata in collaborazione con Treviso Ricerca Arte. 0473 426984 www.erwinseppi.org 25.04.2009 - 20.06.2009, 16.00-19.00 (MI/ME-FR/VE), 10.00-13.00 (SA/SA)

ha rappresentato il testimonial per antonomasia del Paese. 0473 270172 www.touriseum.it 03.04.2009 - 15.11.2009, 09.00-18.00 (Sommeröffungszeiten: 9 bis 21 Uhr)

Brixen / Bressanone Brixen / Bressanone, Diözesanmuseum Hofburg / Museo Diocesano Hofburgplatz 2 / Piazza Palazzo Vescovile 2 Meisterwerke der Zeichnung / Capolavori del disegno Europäische Zeichnungen aus 5 Jahrhunderten - ausgewählte Werke europäischer Zeichenkunst aus der international bedeutenden Graphik-Sammlung des Nordico-Museums der Stadt Linz / Disegni europei da 5 secoli 0472 830505 www.hofburg.it 04.04.2009 - 14.06.2009, 10.00-17.00 (DI/MA-SO/DO)

LLUNGEN TRE Bozen / Bolzano, Arge Kunst - Galerie Museum / Arge Kunst Galleria Museum Museumstr. 29 / Via Museo 29 Eva Kotátková - Dictation Eva Kotatkova, eine junge tschechische Künstlerin, setzt sich bevorzugt mit der Kindheit und der Schule als Ort der Bildung und Erziehung auseinander, deren Rituale und fest verankerte Verhaltensmuster von ihr erforscht werden / Uno dei territori privilegiati dell‘artista ceca Eva Kotatkova è quello dell’eta infantile e dello spazio educativo della scuola, di cui l’artista indaga ritualità e modelli comportamentali sedimentati. 0471 971601 www.argekunst.it 30.05.2009, 19.00 (Vernissage), 30.05.2009 - 27.07.2009, 10.00-13.00, 15.00-19.00 (DI/MA-FR/VE), 10.00-13.00 (SA/SA)

Meran / Merano, Touriseum Schloss Trauttmansdorff / Touriseum - Castel Trauttmansdorff St.-Valentinstr. 51a / Via S. Valentino 51a Der mit dem Bart... - L’Andreas Hofer del turismo Mit Andreas Hofer hat die Tourismuswerbung nie aktiv geworben; trotzdem hat er sich zum Parade-Tiroler gemausert und war lange DER Werbebotschafter des Landes / Il turismo non ha mai sfruttato all’eccesso la figura di Andreas Hofer a scopi pubblicitari: eppure Hofer è stato ugualmente trasformato nel prototipo del tirolese e per anni

Brixen / Bressanone, Pharmaziemuseum / Museo Farmaceutico Adlerbrückengasse 4 / via Ponte Aquila 4 Viechereien – Animalia Heitere bis traurige Beispiele der Verwendung von Tieren in der Pharmazie. / Esempi divertenti e rattristanti nell’utilizzo di animali nella farmacologia 0472 209112 www.pharmaziemuseum.it 13.01.2009 - 27.06.2009, 14.00-18.00 (DI/MA-MI/ME), 11.00-16.00 (SA/SA) Brixen / Bressanone, Diözesanmuseum Hofburg / Museo Diocesano, Hofburgplatz 2 / Piazza Palazzo Vescovile 2 Tag der BrixnerInnen / Giornata dei brissinesi Eintritt frei für alle BürgerInnen der Gemeinde Brixen. / Entrata libera per i cittadini del comune di Bressanone. 0472 830505 www.hofburg.it 03.05.2009, 10.00-17.00

– 25 –


Brixen / Bressanone, Diözesanmuseum Hofburg / Museo Diocesano, Hofburgplatz 2 / Piazza Palazzo Vescovile 2 Wilhelm Senoner – Figuren. Gestalten. Personen / Wilhelm Senoner – figure. forme. persone Wilhem Senoner stellt im mittelalterlichen Keller der Hofburg monochrom gefasste Skulpturen aus Holz aus. / Wilhelm Senoner espone le sue sculture di legno dipinte in monocromo nei sotteranei medievali del Palazzo Vescovile. 0472 830505 www.hofburg.it 08.05.2009, 17.00 (Vernissage), 09.05.2009 - 31.10.2009, 10.00-17.00 (DI/MA-SO/DO)

Bruneck / Brunico Bruneck / Brunico, Freie Universität Bozen Sitz Bruneck Universitätsplatz 1 Design meets Tourism Ausstellung von Produkten und Grafiken zum Thema Tourismus. Informationen zu den Studiengängen Tourismus, Sport, Event und Design. 06.05.2009, 10.00-19.00 Bruneck / Brunico, Stadtmuseum / Museo Civico Bruder-Willram-Str. 1 / via Bruder-Willram 1 Vittorio Matino ... und seine Passion für Farbe 0474 553292 www.stadtmuseum-bruneck.it 09.05.2009 - 28.06.2009, 15.00-18.00 (DI/MA-FR/VE), 10.00-12.00 (SA/SA-SO/DO)

AUSSTEL MOSTR Brixen / Bressanone, Stadtgalerie / Galleria Civica Große Lauben 5 / Via Portici Maggiori 5 Todesangst und Totentanz Arthur Salner, Daniela Chinellato, Letizia Werth, Carlo Vedova, Martin Rainer, Julia Bornefeld, Michael Höllrigl 0471 977037 www.kuenstlerbund.org 08.05.2009, 18.45 (Vernissage), 09.05.2009 - 07.06.2009, 10.30-12.30, 16.30-19.00 Brixen / Bressanone, Diözesanmuseum Hofburg / Museo Diocesano, Hofburgplatz 2 / Piazza Palazzo Vescovile 2 Tag der offenen Tür / Giornata delle porte aperte Internationaler Museumstag – Radtag am Eisack / Giornata internazionale dei musei – Valle Isarco in Bici 0472 830505 www.hofburg.it 17.05.2009, 10.00-17.00

– 26 –

Bruneck / Brunico, Volkskundemuseum / Museo degli usi e costumi, Herzog-Diet-Str. 24 / via Duca Teodone 24 Alltag, Lebensart und Glaubensformen in der Zeit um 1800 Hans Grießmair, ehemaliger Direktor im Volkskundemuseum von Dietenheim, spricht in seiner Themenführung auf dem Freiluftgelände des Museums über die Lebensumstände vor 200 Jahren. www.forum1809.org 16.05.2009, 14.00-16.00


Andere Ortschaften / Altre località Ahrntal / Valle Aurina, Grundschule Ausstellung historischer Fotos In einer einzigarten Sammlung werden über 600 historische Porträtfotos von Ahrntalerinnen und Ahrntalern gezeigt. 10.05.2009 - 17.05.2009, 14.00-17.00 (MO/LU-SA/SA), 10.00-12.00, 14.00-19.00 (SO/DO)

1946-2009” è la prima antologia di disegni candidi ed autonomi provenienti dall’Austria e dal Sudtirolo, una panoramica che mostra lo sviluppo e le tendenze dell’arte a partire dalla seconda guerra mondiale. 0471 665856 www.lanserhaus.eu 04.04.2009 - 12.07.2009, 15.00-18.00 (DI/MA-FR/VE), 10.00-12.00, 15.00-18.00 (SA/SA-SO/DO) Feldthurns / Velturno, Galerie Schloss Velthurns / Castel Velturno Dorfstraße 1 / Via paese 1 Frauen auf dem Weg / Donne sul sentiero Streifzüge durch Südtirols Frauengeschichte im 20. Jahrhundert. Eine Wanderausstellung des Frauen-Netzwerks Überetsch / Le donne sul sentiero nel 20esimo secolo. 24.04.2009, 18.00 (Vernissage), 25.04.2009 - 06.05.2009, 10.00-12.00, 16.00-18.00 (DI/MA-SO/DO)

09.05.2009 - 13.06.2009, 07.00-20.00 (MO/LU-SA/SA) (Einführung: Rupert Larl, Fotoforum Innsbruck. Zur Eröffnung wird ein Katalogbuch zum Projekt präsentiert) Kaltern / Caldaro, Galerie Gefängnis Le Carceri Paterbichl Papillon Die Ausstellung „Papillon“ präsentiert Werke von Ruth Gamper (Bozen) und Claudia Schäfer (Eisenberg). Die beiden Künstlerinnen stellen gewohnte Materialien aus dem Alltag, die in ihrer eigentlichen Verwendung bereits ausgedient haben, in ungewohnten Kompositionen in einen neuen Kontext. 329 8085024 07.04.2009 - 02.05.2009, 10.00-12.00, 16.00-18.00 (DI/MA-SA/SA)

LLUNGEN TRE Algund / Lagundo, Galerie Martin Geier, Weingartnerstraße 83 Einheit Kiddy Citny – eine Ausstellung von Berlin Kiddy Citny (das Kind der Stadt) ist Musiker und bildender Künstler. Bekanntheit erlangte er gemeinsam mit dem Franzosen Thierry Noir, als einer der Berliner „Mauermaler“. Kiddy und seine Mitstreiter gaben dem „antifaschischtischen“ Schutzwall ab 1984 ein fröhliches Gesicht. Seine gemalten Köpfe fanden den Weg von der Mauer über Touristenfotos und Postkarten in alle Welt. 0473 220665 www.martin-geier.it 24.04.2009 - 29.05.2009, 14.00-18.00 (MO/LU-FR/VE) (Vormittags, Sa und So nach Vereinbarung)

Eppan / Appiano, Galerie im Ansitz Lanserhaus / Galleria Residenza Lanserhaus Johann-Georg-Plazer-Str. 24 / Via Plazer 24 Zauber der Zeichnung. Zeichnungen 1946-2009 / La magia del disegno. Disegni 1946-2009 „Zauber der Zeichnung. Zeichnungen 1946-2009“ ist die erste umfassende Anthologie reiner, autonomer Zeichnungen aus Österreich und Südtirol, eine Zusammenschau von Entwicklungen und Tendenzen der Kunst seit dem Zweiten Weltkrieg. / “La magia del disegno. Disegni

Innichen / San Candido, Kunstraum Café Mitterhofer Peter-Paul-Rainer-Str. 4 / via Rainer 4 Sissa Micheli | Trying to seize it or On closer observation Die Fotoserie gründet auf einer theoretischen Überlegung der Folgen und Auswirkungen der Industrie auf die Menschheit im Allgemeinen und auf die mühsame Zurechtfindung des Menschen in dieser Welt. 17.03.2009 - 08.05.2009, 07.00-20.00 (MO/LU-SA/SA)

Innichen / San Candido, Kunstraum Café Mitterhofer Peter-Paul-Rainer-Str. 4 / via Rainer 4 Cäcilia Lobis-Mian | RESP. -?RESP-?- ist eine rätselhafte, für Eingeweihte lakonische und tödliche Nachricht einer medizinischen Maschine an ihre Bediener. 0474 913259

Kaltern / Caldaro, Ferienhaus Masatsch – Kaltern Oberplanitzing 30 Emotionen / Emozioni In dieser spannungsreichen Bilderserie hat Philipp Schraut intime Portraits mit weiten, ruhigen Landschaften kombiniert. / In questa mostra Philipp Schraut combina ritratti intimi con paesaggi. 333 7569926 www.schraut.eu 23.04.2009 - 31.05.2009, 08.00-22.30 (MO/LU-DI/MA, DO/GI-SO/DO)

Kaltern / Caldaro, Galerie Gefängnis Le Carceri Paterbichl Universalkode - Codice universale Licht Klang Raum Farbe Form / luce suono spazio colore forma 329 8085024 14.05.2009, 19.00 (Vernissage), 15.05.2009 - 13.06.2009, 17.00-21.00 (DI/MA-SA/SA)

– 27 –


Klausen / Chiusa, Stadtmuseum / Museo Civico auf der Frag 1 Verbrannte Visionen – Die Hutterer / Visioni al rogo? Gli hutteriti 04.04.2009, 18.00 (Vernissage), 04.04.2009 - 06.06.2009, 9.30-12.00, 15.30-18.00 (DI/MA-SA/SA) Lana, Kultur.Lana Hofmannplatz 2 meraner gruppe, I-stories Im Zuge der Aktionstage Politische Bildung 2009 präsentiert der Bildungsauschuss Lana die Ausstellung „I-storys“ der meraner gruppe am Hoffmannplatz in Lana. / In collaborazione con la ripartizione Cultura tedesca e Famiglia, e l’evento “Aktionstage politische Bildung 2009-Identität und Geschichte(n)”, il Bildungsausschuss Lana presenta la mostra “i-stories” del meraner gruppe in piazza Hoffmann a Lana. www.meranergruppe.it 23.04.2009, 18.30 (Vernissage), 24.04.2009 - 09.05.2009

specialità culinarie ed intrattenimento musicale con il gruppo Nice Price. 0471 323340 www.lvh 23.05.2009, 10.00 Eröffnung Prettau / Predoi, Bergbaumuseum im Kornkasten Steinhaus 99 Ööcha! Di knoppm sann fräch Das Bergbaumuseum im Kornkasten in Steinhaus im Ahrntal zeigt Karikaturen der drei Prettauer Künstler Alois Steger, Bruno Rubner und Josef Steger. 0474 651043 www.bergbaumuseum.it 12.02.2009 - 20.06.2009 (MO/LU-DO/GI,SA/SA-SO/DO)

AUSSTEL MOSTR Neumarkt / Egna, Kunstgalerie BZG / Galleria d’arte CC Laubengasse 26 / Via Portici 26 Raffaella Formenti Das Kunstforum Unterland zeigt vom 18. April bis 2. Mai in der Galerie der Bezirksgemeinschaft Arbeiten der „Papierkünstlerin“ Raffaella Formenti. 18.04.2009, 20.00 (Vernissage), 18.04.2009 - 02.05.2009, 10.00-12.00, 16.30-18.30 (DI/MA-SA/SA)

Neumarkt / Egna, Dorfplatz / Piazza centrale Handwerk unter den Lauben / Artigianato sotto i portici Erleben Sie hautnah das Unterlandler Handwerk anhand von Live-Vorführungen und lebenden Werkstätten unter den Lauben von Neumarkt. Musikalische Unterhaltung mit Nice Price! / Le aziende della Bassa Atesina si presenteranno con presentazioni dal vivo e visite guidate,

– 28 –

Schluderns / Sluderno, Vintschger Museum / Museo Venostano Meranerstrasse 1 / Via Merano 1 Archaischer Vinschgau / WasserWosser Mit den beiden Dauerausstellungen bringt das Museum dem Besucher die jahrtausend-alte Geschichte des Vinschgauer Alltags nahe. / Con le due mostre il museo vuol trasmettere la storia millenaria delle vite quotidiane della Val Venosta. 0473 615590 20.03.2009 - 31.10.2009, 10.00-12.00, 15.00-18.00 (DI/MA-SO/DO)

Schluderns / Sluderno, Churburg / Castel Coira Churburggasse / Via Castel Coira Schloss Churburg in Schluderns / Castel Coira a Sluderno Im 13. Jahrhundert errichtet, von den Grafen Trapp im 16. Jahrhundert zur schönsten Renaissance-Residence Südtirols ausgebaut, gilt sie heute als eine der besterhaltenen Schlossanlagen. / Castel Coira venne costruito nel 1253 dai Vescovi di Coira e dal 1504 è di proprietà dei Conti Trapp. 0473 615241 www.churburg.com 20.03.2009 - 31.10.2009, 10.00-12.00, 14.00-16.30 (DI/MA-SO/DO)


St. Leonhard / San Leonardo in Passiria, Museum Passeier – Andreas Hofer / Museo Passiria – Andreas Hofer Passeirerstr. 72 / Via Passiria 72 Helden & Hofer / Eroi & Hofer 0473 659086 www.museum.passeier.it 21.02.2009 - 31.12.2009, 10.00-18.00 (DI/MA-SO/DO) Sulden / Solda, Messner Mountain Museum Ortles Forststraße Wasser und Eis / Acqua e ghiaccio 335 6081205 messner-mountain-museum.it 14.12.2008 - 01.05.2009, 14.00-18.00 (MO/LU,MI/ME-SO/DO)

eleganza che i nastri d’acciaio di Eduard Habicher si librano e si avvinghiano nello spazio, dentro e intorno ad esso, escono ed entrano dalle facciate simili a strisce di stoffa che, mosse dalla brezza, sembrano ruotare, cadere, distendersi. 0473 220221 www.schlosstirol.it 08.04.2009, 19.00 (Vernissage), 08.04.2009 - 30.11.2009, 10.00-17.00 (DI/MA-SO/DO) Tisens / Tesimo, Castel Katzenzungen Prissian 11 Adolf Vallazza – Personale zum 85. Geburtstag 04.04.2009 - 03.05.2009, 14.00-18.00 (DI/MA-FR/VE), 09.00-12.00 (SA/SA), 10.00-17.00 (SO/DO u. 1. Mai)

LLUNGEN TRE Tirol / Tirolo, Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte Schloss Tirol / Museo storico-culturale della Provincia di Bolzano – Castel Tirolo Schlossweg 24 / via Castello 24 Leo Sebastian Humer. Die Wiederentdeckung eines Unbekannten Erstmals wird in einer Porträtausstellung in Schloss Tirol eine Auswahl der Werke des in Vergessenheit geratenen Künstlers Leo Sebastian Humer der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. 0473 220221 www.schlosstirol.it 13.03.2009 - 17.05.2009, 10.00-17.00 (DI/MA-SO/DO)

Tisens / Tesimo, Fahlburg LanaLive JazzSkulptur Einmalige Kunstwerke und attraktive Jazzklänge in den historischen Räumen der Fahlburg in Prissian. 20.05.2009, 20.00

Tirol / Tirolo, Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte Schloss Tirol / Museo storico-culturale della Provincia di Bolzano – Castel Tirolo Schlossweg 24 / via Castello 24 Eduard Habicher – The rose in the steel dust / Eduard Habicher: La rosa nella polvere d’acciaio Elegant schweben und winden sich Eduard Habichers Stahlbänder im Raum, um den Raum, ein und aus an Fassaden, wie Stoffbänder im Wind, sie rollen, fallen scheinbar, dauernd Bewegung vermittelnd, nie ruhig, aber immer still. / È con grande

– 29 –


3 021

24 1 07

Die Daten werden dem Kulturportal Südtirol (kultur.bz.it) entnommen. Der Herausgeber übernimmt keine Haftung für etwaige Änderungen oder Fehlmeldungen betreffend Termine oder Veranstaltungen. I dati vengono tratti dal portale cultura in Alto Adige (cultura.bz.it). L’editore non si assume alcuna responsabilità in merito ad eventuali modifiche o comunicazioni errate riguardanti date e/o manifestazioni.

– 30 –


31 16

28 15 DAILY MEMO

Musik / Musica Theater / Teatro Film Literatur / Letteratura Tanz / Danza Kinder / Bambini Sonstiges / Altro

– 31 –


01.05. FR/VE Musik / Musica Bozen / Bolzano, Musterplatz / Piazza della Mostra Konzert am Blumenmarkt Mit einem bunten Strauß abwechslungsreicher Blasmusik umrahmt die Musikkapelle Zwölfmalgreien den Bozner Blumenmarkt. 320 1952287 www.mkz.bz.it 10.30-11.30 Bozen / Bolzano, Konzerthaus / Auditorium Dantestr. 15 / Via Dante 15 Claudio Abbado dirigiert das Mahler Chamber Orchestra In collaborazione con il Comune di Bolzano / In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bozen 0471 975031 www.haydn.it 20.00

Theater / Teatro

Kinder / Bambini

Brixen / Bressanone, Pfarrheim Die Jungfernwallfahrt Schwank von Kling Ulla Bühne: Heimatbühne Afers 0472 521325 20.00

Brixen / Bressanone, TPZ Brixen Köstlan Str. 28 / via Köstlan 28 Theaterwerkstatt für Grundschüler Spielen, Spaß haben, in andere Rollen schlüpfen und dabei noch das Selbstbewusstsein und viele andere soziale Fähigkeiten verbessern – das gibt es nur im Theater. Eine Theaterwerkstatt für Schüchterne, Laute, Quasseltanten, Schweigsame, ... 0472 802305 www.tpz-brixen.org 15.30-17.00

Leifers / Laives, Nuovo Teatro di San Giacomo, via Maso Hilber 5 / Hilberstrasse 5 Veglia d’amore e di vino Il teatro dell’enogastronomia. Commedia in cinque bicchieri di vino. 0471 279844 www.prometeo.coop 20.30-22.00

01

Meran / Merano, Centro Cultura italiana, via Cavour 1 SPECulum - Concorso musicale SPECulum è un concorso per progetti musicali sudtirolesi di qualità che possono spaziare dal rock progressivo e dalla musica etnica o il new folk sino al jazz. 339 5473879 www.muspilli.it Tirol / Tirolo, Hotel Tirolerhof Hauptstraße 16 Konzert der Schmeichler Musik aus den 30ern und 40ern 0473 923326 20.30

Welsberg / Monguelfo Weckruf der Musikkapelle Welsberg / Sveglia della Banda Musicale In Welsberg hat der Weckruf der Musikkapelle zum Tag der Arbeit eine lange Tradition. Mit Beginn um 8.00 Uhr marschiert die Band durch die Dorfstraßen. / Sveglia tradizionale con la banda musicale a Monguelfo. 08.00

– 32 –

Film

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d John Rabe in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 130 min Regie / regia: F. Gallenberger 15.30, 17.45, 20.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Gli amici del bar Margherita in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 90 min Regie / regia: Pupi Avati 16.00, 18.00, 20.00, 22.00

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Kleine Fische in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: A, 86 min Regie / regia: Marco Antoniazzi 16.30, 20.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d März in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: A, 83 min Regie / regia: Händl Klaus 18.30

Feldthurns / Velturno, Schlossgarten Feldthurns Dorfstraße 1 Kinder – und Familienfest Schlossgarten Feldthurns 0472 855290 14.00 Leifers / Laives, Nuovo Teatro di San Giacomo, via Maso Hilber 5 / Hilberstrasse 5 Wunderkammer – Camera della Meraviglie Installazione interattiva per la prima infanzia 0471 279844 www.prometeo.coop 15.00-18.00

Sonstiges / Altro Bozen / Bolzano, Freizeitmesse / Fiera del tempo libero Messeplatz 1 / Piazza Fiera 1 Carry me home – Einkaufswagenrennen Das ultimative bank4fun Einkaufswagenrennen ist zurück und diesmal sogar auf Tour durch Südtirol und Belluno! Total durchgeknallt ist uns gerade verrückt genug! Also komm zum „Carry me Home“ bei der Freizeitmesse in Bozen! 0471 944350 Bank4fun 09.00-19.00


Eppan / Appiano, Atelier Philipp Schraut, Kirchplatz 5 Malkurs (Anmeldung erforderlich) 333 7569926 www.schraut.eul 10.00-18.00 Schluderns / Sluderno Lichterprozession zur Churburg / Processione al lume di candela sul Castel Coira 20.00 Schnals / Senales, Schnalstaler Gletscher F-Tech Shooting Weitere Infos zu diesem Event auf / Ulteriori informazioni su www.fakieshop.com 10.00-17.00

02.05. SA/SA Musik / Musica Bozen / Bolzano, EXNOVO Circolo Culturale Masetti Reschenstr. 27 / Via Resia 27 Miss Gradenko live in Concert Coverband The Police & The Cure 347 7262412 21.30-23.30 Gsies / Valle Di Casies, Vereinshaus Pichl / Casa della cultura Colle Frühjahrskonzert: Schützenkapelle Pichl/Gsies / Concerto di primavera: Banda Musicale di Colle 20.30 Mals / Malles Venosta, Aula Magna der Handelsoberschule Staatsstrasse 9 Frühjahrskonzert der Musikkapelle Mals / Concerto primaverile della banda musicale di Malles 20.00 Olang / Valdaora, Kongresshaus Kanonikus-Gamper-Weg 7 / Via Canonico Gamper 7 Frühjahrskonzert der Pfarrmusik Olang www.pfarrmusik.com 20.30-22.00

Theater / Teatro Meran / Merano, Puccini Theater / Teatro Puccini Theaterplatz 2 / Piazza Teatro 2 Ricaricart Musik, Tanz und Theater Festival für Jugendliche / Festival di musica, danza e teatro per i giovani 348 8709821, 0473 222371 www.lastrada-derweg.org 20.30-23.30

Regie / regia: Pupi Avati 16.00, 18.00, 20.00, 22.00 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Kleine Fische in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: A, 86 min Regie / regia: Marco Antoniazzi 16.30, 20.30

02 Brixen / Bressanone, Pfarrheim Die Jungfernwallfahrt Schwank von Kling Ulla Bühne: Heimatbühne Afers 0472 521325 20.00

Innichen / San Candido, Außerkirchl Totentanz 2009 Schauspiel von Meschnigg Alfred und Skumautz Ludwig. Bühne: Theaterwerkstatt Innichen theaterwerkstatt-innichen.com 20.00 Leifers / Laives, Nuovo Teatro di San Giacomo, via Maso Hilber 5 / Hilberstrasse 5 O cotta o cruda Il teatro dell’enogastronomia. 0471 279844 www.prometeo.coop 20.30-22.00

Film Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d John Rabe in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 130 min Regie / regia: F. Gallenberger 15.30, 17.45, 20.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Gli amici del bar Margherita in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 90 min

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d März in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: A, 83 min Regie / regia: Händl Klaus 18.30

Kaltern / Caldaro, Vereinshaus / Circolo, Goldgasse / Via d’Oro 29 Der Vorleser USA/D 2008, Stephen Daldry, 122 Min. Mit Kate Winslet, David Kross, Ralph Fiennes. www.filmtreff-kaltern.it 20.30 Schlanders / Silandro, Kulturhaus Karl Schönherr / Casa della cultura Karl Schönherr, Göflanerstr. 27/b / Via Covelano 27/b Die wilden Hühner und das Leben Im dritten Kinofilm der Bestsellerautorin Cornelia Funke wird die Mädchenbande erwachsen. Mit Michelle von Treuberg, Lucie Hollmann, Zsa Zsa Inci Bürkle, Jette Hering, Veronica Ferres, Benno Fürmann. D 2009, Vivien Naefe, 112 Min. 19.30-21.30

Kinder / Bambini Leifers / Laives, Nuovo Teatro di San Giacomo, via Maso Hilber 5 / Hilberstrasse 5 Wunderkammer – Camera della Meraviglie Installazione interattiva per la prima infanzia 0471 279844 www.prometeo.coop 15.00-18.00

– 33 –


03 02 Sonstiges / Altro

Bozen / Bolzano, Freizeitmesse / Fiera del tempo libero Messeplatz 1 / Piazza Fiera 1 Carry me home – Einkaufswagenrennen Das ultimative bank4fun Einkaufswagenrennen ist zurück und diesmal sogar auf Tour durch Südtirol und Belluno! Total durchgeknallt ist uns gerade verrückt genug! Also komm zum „Carry me Home“ bei der Freizeitmesse in Bozen! 0471 944350 Bank4fun 09.00-19.00 Lana, Rathausplatz 1. Bürgerforum in Lana Das Bürgerforum Lana versteht sich als der Ort der ungezwungenen Mitsprache, an dem gemeinsam mit Experten aktuelle Themen beleuchtet und besprochen werden. 16.00-18.00 Ritten / Renon, Oberbozen / Soprabolzano - Kaserhof Geirerweg 26 / Via Geirer 26 Internationale Lama- und Alpakashow / Show internazionale di Lama e Alpaka www.kaserhof.it Schnals / Senales, Schnalstaler Gletscher F-Tech Shooting Weitere Infos zu diesem Event auf / Ulteriori informazioni su www.fakieshop.com 10.00-17.00

03.05. SO/DO

Theater / Teatro

Brixen / Bressanone, Pfarrheim Die Jungfernwallfahrt Schwank von Kling Ulla Bühne: Heimatbühne Afers 0472 521325 17.00

Innichen / San Candido, Außerkirchl Totentanz 2009 Schauspiel von Meschnigg Alfred und Skumautz Ludwig. Bühne: Theaterwerkstatt Innichen theaterwerkstatt-innichen.com 18.00, 20.00

Film

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d John Rabe in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 130 min Regie / regia: F. Gallenberger 15.30, 17.45, 20.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Gli amici del bar Margherita in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 90 min Regie / regia: Pupi Avati 16.00, 18.00, 20.00, 22.00

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Kleine Fische in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: A, 86 min Regie / regia: Marco Antoniazzi 16.30, 20.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d März in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: A, 83 min Regie / regia: Händl Klaus 18.30

– 34 –

Kaltern / Caldaro, Vereinshaus / Circolo, Goldgasse / Via d’Oro 29 Der Vorleser USA/D 2008, Stephen Daldry, 122 Min. Mit Kate Winslet, David Kross, Ralph Fiennes. www.filmtreff-kaltern.it 20.30 Schlanders / Silandro, Kulturhaus Karl Schönherr / Casa della cultura Karl Schönherr, Göflanerstr. 27/b / Via Covelano 27/b Die wilden Hühner und das Leben Im dritten Kinofilm der Bestsellerautorin Cornelia Funke wird die Mädchenbande erwachsen. Mit Michelle von Treuberg, Lucie Hollmann, Zsa Zsa Inci Bürkle, Jette Hering, Veronica Ferres, Benno Fürmann. D 2009, Vivien Naefe, 112 Min. 19.30-21.30

Kinder / Bambini

Bozen / Bolzano, MANU- die offene Werkstatt / MANU- officina aperta, Quireinerstr. 20c / via S. Quirinio 20c Malen, Kochen von 9-11.30 Uhr Malen in Variationen, von 15-17.30 Uhr Kochen 0471 401693 www.manu.bz.it 09.00-18.00 (Kinderwerken) Bozen / Bolzano, Parco Ducale Circolo Gries, Prinz Eugen Allee / via Principe Eugenio di Savoia Giornata del bambino / Kindertag Il VKE invita la popolazione a partecipare domenia 3 maggio al parco Ducale alla festa per la giornata del bambino e della bambina VKE 11.00-17.00 Leifers / Laives, Nuovo Teatro di San Giacomo, via Maso Hilber 5 / Hilberstrasse 5 Wunderkammer – Camera della Meraviglie Installazione interattiva per la prima infanzia


0471 279844 www.prometeo.coop 15.00-18.00

Sonstiges / Altro Bozen / Bolzano, Freizeitmesse / Fiera del tempo libero Messeplatz 1 / Piazza Fiera 1 Carry me home – Einkaufswagenrennen Das ultimative bank4fun Einkaufswagenrennen ist zurück und diesmal sogar auf Tour durch Südtirol und Belluno! Total durchgeknallt ist uns gerade verrückt genug! Also komm zum „Carry me Home“ bei der Freizeitmesse in Bozen! 0471 944350 Bank4fun 09.00-19.00 Ritten / Renon, Oberbozen / Soprabolzano - Kaserhof Geirerweg 26 / Via Geirer 26 Internationale Lama- und Alpakashow / Lama- e Alpaka- Show internazionale www.kaserhof.it Schnals / Senales, Schnalstaler Gletscher F-Tech Shooting Weitere Infos zu diesem Event auf / Ulteriori informazioni su www.fakieshop.com 10.00-17.00

04.05. MO/LU Musik / Musica Bozen / Bolzano, Konservatorium „C. Monteverdi“ / Conservatorio “C. Monteverdi” Dominikanerplatz 19 / Piazza Domenicani 19 John Cage: Sonatas and Interludes für präpariertes Klavier / John Cage: Sonatas and Interludes per pianoforte preparato Der bekannte italiensiche Pianist und Komponist Giancarlo Simonacci führt die Sonaten für präpariertes Klavier von John

Cage aus. Ein Muss für alle Liebhaber zeitgenössischer Musik! / Il famoso pianista e compositore Giancarlo Simonacci esgue l’integrale delle “Sonatas and Interludes for prepared piano” di John Cage. Un appuntamento imperdibile per gli amanti della musica contemporanea! 20.30

Film Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d John Rabe in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 130 min Regie / regia: F. Gallenberger 17.45, 20.30

„Männer sind wie Pfirsiche“ und „Der Titel ist die halbe Miete“. 0471 313800 www.klturinstitut.org, www.stiftungsparkasse.it 20.00 Freienfeld / Campo di Trens, Haus der Dorfgemeinschaft Hans Karl Peterlini liest aus Hans Dietl - Biografie eines Südtiroler Vordenkers und Rebellen www.raetia.com 20.00

Kinder / Bambini Bozen / Bolzano, VKE – Casa Gioco 1, Parco Mignone Facciamo colazione insieme! – Wir frühstücken zusammen! Mattinate dedicate a giochi e laboratori a tema o liberi, per classi delle scuole materne ed elementari.. 10.00-12.00 (MO/LU-FR/VE, 20.04.09 - 31.08.09)

04 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Gli amici del bar Margherita in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 90 min Regie / regia: Pupi Avati 18.00, 20.00, 22.00

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d März in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: A, 83 min Regie / regia: Händl Klaus 18.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Kleine Fische in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: A, 86 min Regie / regia: Marco Antoniazzi 20.30

Literatur / Letteratura Bozen / Bolzano, Waltherhaus Schlernstr. 1 / Via Sciliar 1 Hörbar gut! Lesung mit Harald Martenstein Der Zeit-Kolumnist Harald Martenstein liest ausgewählte Kolumnen aus seinen Büchern

Leifers / Laives, Nuovo Teatro di San Giacomo, via Maso Hilber 5 / Hilberstrasse 5 Wunderkammer – Camera della Meraviglie Installazione interattiva per la prima infanzia 0471 279844 www.prometeo.coop 15.00-18.00

Sonstiges / Altro

Bozen / Bolzano, EURAC Drususstr. 1 / Viale Druso 1 Ein Vormittag für Schüler zum Thema Genetik / Una mattina dedicata alla genetica Zwei Vorträge von berühmten Experten über Gengorscher Darwin sowie die Genetik im Allgemeinen / Due relazioni di noti esperti su Darwin e la genetica per studenti delle superiori. 0471 055027 junior.eurac.edu 10.00-12.00

– 35 –


Bozen / Bolzano, Freie Universität Bozen, Fakultät für Design und Künste / Libera Università di Bolzano, Facoltà di Design e Arti Sernesistraße 1 / Via Sernesi 1 Werkstattgespräche Vortrag mit Giovanni Anceschi / Conferenza con Giovanni Anceschi 0471 015011, 0471 015007 19.00

05.05. DI/MA

Bruneck / Brunico, Stadttheater / Teatro Comunale Dantestr. 21 / Via Dante 21 Die Emigranten von Slawomir Mrozek 0474 412102 www.stadttheater.eu 20.00-22.00 Innichen / San Candido, Außerkirchl Totentanz 2009 Schauspiel von Meschnigg Alfred und Skumautz Ludwig. Bühne: Theaterwerkstatt Innichen theaterwerkstatt-innichen.com 19.00, 21.00

Bruneck / Brunico, Freie Universität Bozen Sitz Bruneck Universitätsplatz 1 Filmvorstellung „Wie ich bin“ In diesem Film von Ingrid Demetz versucht uns Patrik Wanker sein Leben als Autist näherzubringen. Mit der Weisheit eines Denkers und mit den Träumen und Ängsten eines Teenagers führt uns Patrick auf eine Reise in seine eigene Gefühlswelt. 338 7321745 20.00

05 Musik / Musica

Bozen / Bolzano, Konzerthaus / Auditorium Dantestr. 15 / Via Dante 15 M° Manfred Mayrhofer dirigiert das Haydn Orchester V. Williams: Fantasia on a theme by Thomas Tallis W. A. Mozart: Konzert für Klarinette und Orchester in A-Dur, KV622. I. Stravinskij: Apollon Musagète 0471 975031 20.30 Tirol / Tirolo, Raiffeisensaal, Vereinshaus Hauptstr. 31 / via Principale 31 Konzert des Herbert Pixner Trios & Schnittpunktvokal Volksmusik neu interpretiert 0473 923314 www.dorf-tirol.it 20.30

Theater / Teatro

Bozen / Bolzano, Kleinkunsttheater carambolage, Silbergasse 19 / Via Argentieri 19 Eine Produktion der Carambolage: „magari“ Freuen Sie sich auf Geschichten, die das Südtiroler Leben schreibt - mit einem gehörigen Schuss Ironie, lebensnaher Situationskomik und echt hiesigem Humor. 0471 981790 www.carambolage.org 20.30-22.30

– 36 –

Film

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d TrentoFilmFestival – film vincitori / Siegerfilme 17.30, 19.30, 21.30

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d John Rabe in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 130 min Regie / regia: F. Gallenberger 17.45, 20.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Gli amici del bar Margherita in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 90 min Regie / regia: Pupi Avati 18.00, 20.00, 22.00

Meran / Merano, Sprachenmediathek / Mediateca Multilingue, Sandplatz 10 / Piazza della Rena 10 Feuernacht/ Notte dei fuochi 3. Folge des Films „Verkaufte Heimat“ mit italienischen Untertiteln. Einführung und Diskussionsleitung: Prof. Leopold Steurer / Parte 3 del film “Verkaufte Heimat” con sottotitoli in lingua italiana. Introduzione e dibattito: Prof. Leopold Steurer 18.00

Kinder / Bambini Leifers / Laives, Nuovo Teatro di San Giacomo, via Maso Hilber 5 / Hilberstrasse 5 Wunderkammer - Camera della Meraviglie Installazione interattiva per la prima infanzia 0471 279844 www.prometeo.coop 15.00-18.00

Sonstiges / Altro Bozen / Bolzano, papperlapapp Pfarrplatz / Piazza Parrocchia 24 Sprachcafé - caffè delle lingue Ungezwungen Fremdsprachen sprechen. In Zusammenarbeit mit alphabeta Piccadilly / Parlare lingue straniere in un’atmosfera informale. In collaborazione con alphabeta Piccadilly 0471 053853 www.papperla.net 18.00-20.00

06.05. MI/ME Musik / Musica Bozen / Bolzano, Konservatorium „C. Monteverdi“ / Conservatorio “C. Monteverdi” Dominikanerplatz 19 / Piazza Domenicani 19 Kammermusik-Konzert / Concerto di Musica da Camera Die Kammermusikklassen


06 führen, in verschiedensten Besetzungen, Werke von F. Gragnani, B. Marcello, E. Bozza, L. van Beethoven, F. Schubert, M. Arnold, A. Casella und F. Poulenc aus. / Le classi di Musica da Camera del Conservatorio si esibriranno, in formazioni diversissime, con opere di F. Gragnani, B. Marcello, E. Bozza, L. van Beethoven, F. Schubert, M. Arnold, A. Casella e F. Poulenc. 20.30 Meran / Merano, Klanggarten Martinsbrunn Laurinstraße 70 / Via Laurin 70 Singgruppe Madlain Die Singruppe Madlain wird das erste von insgesamt 14 Benefizkonzerten im Klanggarten Martinsbrunn geben. Leitung: H. Mittersteiner - Huber 0473 205606 20.00-21.00

Theater / Teatro Bozen / Bolzano, Kleinkunsttheater carambolage, Silbergasse / Via Argentieri 19 Eine Produktion der Carambolage: „magari“ Freuen Sie sich auf Geschichten, die das Südtiroler Leben schreibt – mit einem gehörigen Schuss Ironie, lebensnaher Situationskomik und echt hiesigem Humor. 0471 981790 www.carambolage.org 20.30-22.30 Bruneck / Brunico, Stadttheater / Teatro Comunale Dantestr. 21 / Via Dante 21 Die Emigranten von Slawomir Mrozek 0474 412102 www.stadttheater.eu 20.00-22.00 Innichen / San Candido, Außerkirchl Totentanz 2009 Schauspiel von Meschnigg Alfred und Skumautz Ludwig. Bühne: Theaterwerkstatt Innichen theaterwerkstatt-innichen.com 19.00, 21.00

Film

Sonstiges / Altro

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d TrentoFilmFestival – film vincitori / Siegerfilme 17.30, 19.30, 21.30

Bozen / Bolzano, EURAC Drususstr. 1 / Viale Druso 1 La donna e le piante a lei sacre – tradizione e guarigione unite nella danza Serata all’ECO library dell’EURAC 0471 055063 www.eurac.edu 20.00

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d John Rabe in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 130 min Regie / regia: F. Gallenberger 17.45, 20.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Gli amici del bar Margherita in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 90 min Regie / regia: Pupi Avati 18.00, 20.00, 22.00

Bozen / Bolzano, Italienische Berufssschule „L. Einaudi“ / Centro di Formazione Professionale CTS “L. Einaudi”, St.-GeltraudStr. 3 / Via S. Geltrude 3 Proiezione del film “Billy Elliot” Il Gruppo Pari Opportunità del Centro di Formazione Professionale CTS Einaudi organizza, in collaborazione con il Cineforum Bolzano, presso l’Auditorium Battisti la proiezione di film sui temi delle pari opportunità per tutti. 0471 414445 www.cts-einaudi.it 20.30-22.00

Kinder / Bambini Leifers / Laives, Nuovo Teatro di San Giacomo, via Maso Hilber 5 / Hilberstrasse 5 Wunderkammer – Camera della Meraviglie Installazione interattiva per la prima infanzia 0471 279844 www.prometeo.coop 15.00-18.00

07.05. DO/GI Musik / Musica Bozen / Bolzano, Schloss Maretsch / Castel Mareccio Claudia-de-Medicistr. 12 / via Claudia de Medici 12 Chor Flat Caps - Bunter Operetten Strauß Die Flat Caps laden ein zu einem romantischen Ausflug in die Welt der Operette. In historischen Gewändern singen wir Melodien aus „Die Lustige Witwe“ , aus „Die Gräfin Mariza“ bis hin zur Tritsch-Tratsch-Polka von Johann Strauß. 20.30-22.00

07 Bozen / Bolzano, Konservatorium „C. Monteverdi“ / Conservatorio “C. Monteverdi” Dominikanerplatz 19 / Piazza Domenicani 19 Kammermusik-Konzert / Concerto di Musica da Camera Ausgeführt wird das berühmte Trio op. 11 und das Septett op. 20 von Beethoven. Ein sicher unvergesslicher Abend für alle Beethoven- und Kammermusikfans. / Verrà eseguito il famosissimo Trio op. 11 e l’altrettanto celebre Settimino op. 20 di Beethoven. Un evento imperdibile per gli amanti del repertorio cameristico classico. 20.30

– 37 –


07 Meran / Merano, Café Forum Leonardo da Vinci 11 Live Musik, Penny Lane, You&Me, Nolipstik... Flotte Musik für jung und alt..... Klassiker und aktuelle Hits... 21.00-00.00

Theater / Teatro

Bozen / Bolzano, Kleinkunsttheater carambolage, Silbergasse 19 / Via Argentieri 19 Eine Produktion der Carambolage: „magari“ Freuen Sie sich auf Geschichten, die das Südtiroler Leben schreibt - mit einem gehörigen Schuss Ironie, lebensnaher Situationskomik und echt hiesigem Humor. 0471 981790 www.carambolage.org 20.30-22.30 Brixen / Bressanone, Gruppe Dekadenz - Anreiterkeller Obere Schutzengelgasse 3 / Via Alta Angelo Custode 3 Platzende Hirsche Michael Altinger und Alexander Liegl (D) buhlen im Wettstreit der Kabarett-Giganten um die Gunst der Zuschauer - mit Humor, Rhetorik, Nonsens und sinnfreien Liedern 0472 836393 www.dekadenz.it 20.30

Bruneck / Brunico, Stadttheater / Teatro Comunale Dantestr. 21 / Via Dante 21 Die Emigranten von Slawomir Mrozek 0474 412102 www.stadttheater.eu 20.00-22.00 Innichen / San Candido, Außerkirchl Totentanz 2009 Schauspiel von Meschnigg Alfred und Skumautz Ludwig. Bühne: Theaterwerkstatt Innichen theaterwerkstatt-innichen.com 19.00, 21.00

– 38 –

Film

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d John Rabe in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 130 min Regie / regia: F. Gallenberger 17.45, 20.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Gli amici del bar Margherita in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 90 min Regie / regia: Pupi Avati 18.00

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Effie Briest in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 118 min Regie / regia: H. Huntgeburth 18.15, 20.30 Bozen / Bolzano, Centro Cristallo, Dalmazienstr. 30 / Via Dalmazia 30 Elsa & Fred Pelicula en lengua española 20.00-22.00 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d „Andreas Hofer“ Mythos oder Realität… in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: A, 30 min Regie / regia: Siegfried Steinlechner (Historiker) 20.00

Kinder / Bambini Brixen / Bressanone, TPZ Brixen Köstlan Str. 28 / via Köstlan 28 Theaterwerkstatt für Kinder im Vorschulalter Spielen, Spaß haben, in andere Rollen schlüpfen und dabei noch das Selbstbewusstsein und viele andere soziale Fähigkeiten

verbessern – das gibt es nur im Theater. Eine Theaterwerkstatt für Schüchterne, Laute, Quasseltanten, Schweigsame, ... 0472 802305 www.tpz-brixen.org 15.30-16.30 Leifers / Laives, Nuovo Teatro di San Giacomo, via Maso Hilber 5 / Hilberstrasse 5 Wunderkammer – Camera della Meraviglie Installazione interattiva per la prima infanzia 0471 279844 www.prometeo.coop 15.00-18.00

Sonstiges / Altro Bozen / Bolzano, Freie Universität Bozen, Fakultät für Design und Künste / Libera Università di Bolzano, Facoltà di Design e Arti Sernesistraße 1 / Via Sernesi 1 Storia dell’arte, storie dell’arte Terzo appuntamento del ciclo di conferenze proposto dalla facoltà di Design e Arti della Libera Università di Bolzano e curato dalla prof. Emanuela De Cecco. 0471 015000 www.unibz.it 18.00 Bozen / Bolzano, Galerie Prisma / Galleria Prisma, Weggensteinstr. 12 / Via Weggenstein 12 Walter Dietl, Arnold Gapp, Werner Tscholl Drei Vinschgauer Architekten im Portrait 0471 977037 www.kuenstlerbund.org 19.00 Bozen / Bolzano, EURAC Drususstr. 1 / Viale Druso 1 Frauen-Heilpflanzen in Geschichten und Tänzen Workshop in der ECO library der EURAC 0471 055063 www.eurac.edu 20.00


Meran / Merano, KVW treff. bildung, Otto-Huber-Str. 64 / Via Otto Huber 64 Aus Wünschen Ziele machen Wie erreiche ich, was ich mir vornehme? Ein lang ersehntes und mit Hingabe verfolgtes Ziel zu erreichen, ist etwas Wunderbares. Doch viele Wünsche bleiben unterwegs auf der Strecke. Referentin: Angelika Kurz, Sozialpädagogin und Erwachsenenbildnerin, Bozen 19.30-21.00 Lana, Ansitz Rosengarten / Tenuta Rosengarten J.-Kravogl-Str. 3 / via Kravogl 3 Podiumsdiskussion: „Was die Zeitung schreibt – Medien und Politik“ anläßlich der Aktionstage Politische Bildung 2009 20.00-22.00

08.05. FR/VE Musik / Musica Bozen / Bolzano, Bar Restaruant Anita, Obstplatz 1 / Piazza delle Erbe 1 Anni und Robbi Rock & Blues 0471 973760 21.00-23.00 Brixen / Bressanone, AdlerCafé Adlerbrückengasse 9 / via Ponte Aquila 9 Carpe Diem Walter Unterhauser & Fabio Tenca entführen in die Welt der akustischen Gitarrenklänge. Ob Jazz, Rock, Blues oder Country folk...die Musik ist ihre Welt. / LasciateVi trasportare da Walter Unterhauser & Fabio Tenca nel mondo musicale della chitarra acustica. Jazz, Rock, Blues o Country folk... la musica è il loro mondo. 0472 200621 www.goldener-adler.com 20.00-23.00

Kaltern / Caldaro, Vereinshaus / Circolo, Goldgasse / Via d’Oro 29 Chor Flat Caps - Bunter Operetten Strauß Die Flat Caps laden ein zu einem romantischen Ausflug in die Welt der Operette. In historischen Gewändern singen wir Melodien aus der „Lustigen Witwe“ , aus der „Gräfin Mariza“ bis hin zur Tritsch-Tratsch-Polka von Johann Strauß. 20.30-22.00 Neumarkt / Egna, Haus Unterland, Ballhausring 2 Mit Lust und Liebe leben Chorkonzert 20.00-21.15 Ritten / Renon, Kommende Lengmoos / Commenda di Longomoso Lengmoos / Longomoso Von listigen Weibern. Märchen & Musik Märchen und Geschichten von klugen und listigen Frauen, verwoben mit Musik von J.S.Bach bis A.Piazzolla und E.Clapton. Reinhilde Gamper (Zither) und Heike Vigl (Flöten und Erzählerin) 20.30-22.00

Brixen / Bressanone, Gruppe Dekadenz - Anreiterkeller Obere Schutzengelgasse 3 / Via Alta Angelo Custode 3 Platzende Hirsche Michael Altinger und Alexander Liegl (D) buhlen im Wettstreit der Kabarett-Giganten um die Gunst der Zuschauer - mit Humor, Rhetorik, Nonsens und sinnfreien Liedern 0472 836393 www.dekadenz.it 20.30 Innichen / San Candido, Außerkirchl Totentanz 2009 Schauspiel von Meschnigg Alfred und Skumautz LudwigBühne: Theaterwerkstatt Innichen theaterwerkstatt-innichen.com 19.00, 21.00

08 Tirol / Tirolo, Restaurant Seilbahn, Haslachstraße 64 Geschwister Niederbacher mit Christina Heimatverbundene Volksmusiklieder 0473 923334 20.30

Theater / Teatro

Bozen / Bolzano, Theater Im Hof / Teatro Cortile, Obstplatz 37 / Piazza delle Erbe 37 Forumtheater A.H.09 A.H. 09 - Andreas Hofer 2009 – Zukunft trifft Geschichte 0471 413396 www.provinz.bz.it 20.30

Kaltern / Caldaro, Erste & Neue Kellerei, Kellereistr. 5-10 Solo Vino Solo Vino eine surreale Theaterreise in die berauschende Welt des Weins. In siebzig sinnlichen Minuten erfreut Georg Clementi unter der Regie von Antonio Caldonazzi nicht nur die Herzen der Weinliebhaber. 0471 963122 www.erste-neue.it 20.00-22.00

Film

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Vorstadtkrokodile in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 98 min Regie / regia: Christian Ditter 17.00 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Questione di cuore in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 104 min Regie / regia: F. Archibugi 18.00, 20.00, 22.00

– 39 –


08 09

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Effie Briest in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 118 min Regie / regia: H. Huntgeburth 18.15, 20.30

für Schüchterne, Laute, Quasseltanten, Schweigsame, ... 0472 802305 www.tpz-brixen.org 15.30-17.00

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d John Rabe in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 130 min Regie / regia: F. Gallenberger 18.45

Eppan / Appiano, Atelier Philipp Schraut, Kirchplatz 5 Malkurs (Anmeldung erforderlich) Jeden Freitag Malkurs in Girlan im Atelier von Philipp Schraut 333 7569926 www.schraut.eul 10.00-18.00

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Gli amici del bar Margherita in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 90 min Regie / regia: Pupi Avati 21.00

Lana, Bibliothek / Biblioteca Hoffmann Areal Vortrag Sepp Kusstatscher Utopie oder realistische Vision? Sepp Kusstatscher spricht über die faszinierdende Vision eines „bedingungslosen Grundeinkommen für alle“. Worin besteht diese Vision, wie wird sie die (Arbeits)Welt verändern, ist sie umsetzbar, wenn ja, wie? community.attac.at 20.00-22.00

Literatur / Letteratura Sterzing / Vipiteno, Stadtbibliothek Sterzing, Dantestr. 9 Autorenlesung / Incontro con l’autore: Irgendwann laufen wir durch den Monsun Barbara Schölzhorn liest aus ihrem asiatischen Reisetagebuch „Irgendwann laufen wir zusammen durch den Monsun“ / Barbara Schölzhorn presenta il libro/diario di viaggio “Irgendwann laufen wir zusammen durch den Monsun” (Ad un certo punto corriamo insieme attraverso il monsone). 20.00

Kinder / Bambini

Brixen / Bressanone, TPZ Brixen Köstlan Str. 28 / via Köstlan 28 Theaterwerkstatt für Grundschüler Spielen, Spaß haben, in andere Rollen schlüpfen und dabei noch das Selbstbewusstsein und viele andere soziale Fähigkeiten verbessern – das gibt es nur im Theater. Eine Theaterwerkstatt

– 40 –

Sonstiges / Altro

Sterzing / Vipiteno, Stadttheater / Teatro Comunale Goethe Platz 1 / Piazza Goethe 1 Frauenkulturtage Sterzing 09.00-12.30

09.05. SA/SA Musik / Musica

Bozen / Bolzano, Pfarrzentrum St. Gertraud/Haslach, Küepachweg 10 / Via Castel Flavon 10 Abendkonzert Die Musikkapelle Zwölfmalgreien gibt unter der Leitung von Kapellmeisterin Cäcilia Perkmann ein abwechslungsreiches Abendkonzert mit farbenfroher, lebendiger Blasmusik. 320 1952287 www.mkz.bz.it 20.00-21.00

Bozen / Bolzano, Konservatorium „C. Monteverdi“ / Conservatorio “C. Monteverdi” Dominikanerplatz 19 / Piazza Domenicani 19 Konzert des Orchesters und der Solisten des Konservatoriums / Concerto dell’Orchestra e dei Solisti del Conservatorio Programm für außergewöhnliche Orchesterbesetzungen: Copland’s „Fanfare“ für Blechbläser, Varése’s „Ionisation“ nur für Schalgzeug, Gianneo’s „Obertura“, Ives’s „Unanswered Question“, „Karneval der Tiere“ von Saint-Saëns und „Bachianas“ von Villa-Lobos. / Un programma con musiche per formazioni orchestrali non convenzionali: dalla “Fanfara” di Copland per soli fiati a “Ionisation” di Varèse per sole percussioni. Inoltre il “Carnevale degli animali” di Saint-Saëns e opere di Gianneo, Villa-Lobos e Ives. 20.30 Meran / Merano, Puccini Theater / Teatro Puccini Theaterplatz 2 / Piazza Teatro 2 Konzert / Concerto sinfonicocorale Festkonzert zum 50-jährigen Jubiläum / Concerto sinfonicocorale per celebrare i 50 anni di attività dell’Accademia di studi italo-tedeschi di Merano 0473 237737 www.adsit.org 20.30-21.45 Meran / Merano, Sketch Clublounge, Passerpromenade 40 / Passeggiata lungo Passirio 40 Wang Inc. (Bologna) Live electronic Live act - minimal techno, DJ Mam, DJ Veloziped www.sketch.bz 21.00-03.00


Brixen / Bressanone, Dom / Duomo, Domplatz / Piazza Duomo Haydns Sieben Worte mit Frieder Bernius und der Streicherakademie Bozen Die Fassung der „Sieben Worte“ für Vokalsolisten und Orchester und das „Salve Regina“ von Joseph Haydn werden von einem hochkarätigen Solistenquartett und der Streicherakademie Bozen unter der Leitung von Frieder Bernius interpretiert. 0472 836424 www.musikkirche.it 20.30-22.30 Eppan / Appiano, Musikschule / Scuola di musica Albertus-Magnus-Platz 1 / Piazza Alberto Magno 1 “Voce e vocalità nel bambino preadolescenziale” Fisiologia, tecniche e percorsi vocali tra il gioco e la performance 339 5938104 www.gemmamusicalis.it

09

Gais, Haus der Dorfgemeinschaft Uttenheim Uraufführung Beim „Muttertagskonzert“ der Musikkapelle Uttenheim unter der Leitung von Stephan Niederegger wird u. a. die Komposition „Französische Rhapsodie“ von Gottfried Veit uraufgeführt. 20.00-22.00 Kaltern / Caldaro, Pfarrkirche / Parrocchia, Marktplatz 1 / Piazza Principale 1 „Musikalischer“ Gottesdienst mit neuen geistlichen Liedern mitgestaltet von der Singgruppe „Regenbogen“ – Kaltern 19.30 Ritten / Renon, Vereinshaus „Peter Mayr“ Lengmoos 16 / Longomoso 16 Frühjahrskonzert der Musikkapelle Oberbozen / Concerto di primavera www.ritten.com 20.00

Sarntal / Sarentino, Zentrum Uraufführung Die Musikkapelle Sarnthein spielt unter der Leitung von Isak Runggaldier u. a. das Werk „Concertino für drei Alphörner und Blasorchester“ von Gottfried Veit. 20.00-22.00

Theater / Teatro Innichen / San Candido, Außerkirchl Totentanz 2009 Schauspiel von Meschnigg Alfred und Skumautz Ludwig. Bühne: Theaterwerkstatt Innichen theaterwerkstatt-innichen.com 19.00, 21.00

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d John Rabe in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 130 min Regie / regia: F. Gallenberger 18.45 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Gli amici del bar Margherita in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 90 min Regie / regia: Pupi Avati 21.00

Karneid / Cornedo all’Isarco, Vereinshaus Der Frühpensionist Lustspiel von Alexander Roman Bühne: Heimatbühne Steinegg 0471 376521 20.30

Kaltern / Caldaro, Vereinshaus / Circolo, Goldgasse / Via d’Oro 29 Anonyma - Eine Frau in Berlin D 2008, Max Färberböck, 131 Min. Mit Nina Hoss, Evgenij Sidikhin, Sandra Hüller, Irm Hermann, Jördis Triebel, August Diehl, Rüdiger Vogler, Juliane Köhler. www.filmtreff-kaltern.it 20.30

Film

Tanz / Danza

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Effie Briest in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 118 min Regie / regia: H. Huntgeburth 15.30, 18.15, 20.30

Bozen / Bolzano, Auditorium Liceo Torricelli Rovigostr. 42 / Via Rovigo 42 Danza Orientale Belly Dance spettacolo di danza orientale con lo special Guest Sandra (California) e il suo gruppo di danzatrici 0471 282355, 335 5453514 www.circololacomune.it 21.00-23.00

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Questione di cuore in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 104 min Regie / regia: F. Archibugi 16.00, 18.00, 20.00, 22.00 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Vorstadtkrokodile in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 98 min Regie / regia: Christian Ditter 17.00

– 41 –


10.05. SO/DO

Welsberg / Monguelfo, Kulturhaus Paul Troger / Casa Culturale Paul Troger Muttertagskonzert / Concerto per la festa della mamma Konzert der Musikkapelle Welsberg mit dem Männerchor. / Concerto della Banda Musicale e del cor maschile di Monguelfo.

10 Musik / Musica

Meran / Merano, Centro Cultura italiana, via Cavour 1 SPECulum – Concorso musicale SPECulum è un concorso per progetti musicali sudtirolesi di qualità che possono spaziare dal rock progressivo e dalla musica etnica o il new folk sino al jazz. 339 5473879 www.muspilli.it Eppan / Appiano, Musikschule / Scuola di musica, AlbertusMagnus-Platz 1 / Piazza Alberto Magno 1 “Voce e vocalità nel bambino preadolescenziale” Fisiologia, tecniche e percorsi vocali tra il gioco e la performance 339 5938104 www.gemmamusicalis.it

Klausen / Chiusa, Ansitz Seebegg / Tenuta Seebegg Seebeggstraße / Via Seebegg Mit Lust und Liebe Leben Chorkonzert 18.00-19.15 Lana, Pfarrkirche Niederlana / Parrocchia Niederlana Lana Live Messe Heilige Messe in der Pfarrkirche von Niederlana mit musikalischer Umrahmung von „Stimmulantia“. Im Anschluss kunsthistorische Führung mit Dr. Eva Gadner zum 500 Jahr Jubiläum des Flügelaltars von Hans Schnatterpeck. 10.00 Tramin / Termeno, Bürgerhaus Muttertagskonzert Mit dem Männergesangsverein Tramin in seiner bunten Tracht. 0471 860131 20.00

– 42 –

Film

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Effie Briest in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 118 min Regie / regia: H. Huntgeburth 15.30, 18.15, 20.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Questione di cuore in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 104 min Regie / regia: F. Archibugi 16.00, 18.00, 20.00, 22.00 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Vorstadtkrokodile in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 98 min Regie / regia: Christian Ditter 16.00 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Grundeinkommen? Ein Kulturimpuls deutsch mit ital. UT / tedesco con sottot. ital Land / paese: CH, 120 min Regie / regia: Daniel Häni und Enno Schmidt 18.00 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Gli amici del bar Margherita in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 90 min Regie / regia: Pupi Avati 21.00

Kaltern / Caldaro, Vereinshaus / Circolo, Goldgasse / Via d’Oro 29 Anonyma - Eine Frau in Berlin D 2008, Max Färberböck, 131 Min. Mit Nina Hoss, Evgenij Sidikhin, Sandra Hüller, Irm Hermann, Jördis Triebel, August Diehl, Rüdiger Vogler, Juliane Köhler. www.filmtreff-kaltern.it 20.30 Schlanders / Silandro, Kulturhaus Karl Schönherr / Casa della cultura Karl Schönherr, Göflanerstr. 27/b / Via Covelano 27/b Der Vorleser Die Verfilmung des Weltbestsellers von Bernhard Schlink ist die Geschichte einer unmöglichen, sonderbaren und zugleich intensiven Liebe. In den Hauptrollen brillieren Kate Winslet, die für ihre Darstellung den Oscar erhielt, David Kross und Ralph Fiennes 20.30-22.20

11.05. MO/LU

11 Musik / Musica

Lana, Konvent des Deutschen Ordens / Convento dell’Ordine Teutonico, Erzherzog-EugenStraße / Via Arciduca Eugenio 1 LanaLive Expertentalk „Leben“ Diskutieren und Philosophieren aus verschiedenen Perspektiven über das Thema „Leben“ www.lanalive.it 20.00

Tirol / Tirolo, Gasthof Hochmuth Muthöfeweg 8 / Via Muta 8 Konzert der Gruppe Opas Diandl Opas Diandl machen Musik mit Herz und Verstand. Nach vielen musikalischen Kreuzungen, setzen die vier Musiker nun Heimatliches in ausgesprochen traditioneller Weise um. 0473 923314 www.dorf-tirol.it 20.30


Film Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Vorstadtkrokodile in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 98 min Regie / regua: Christian Ditter 17.00 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Questione di cuore in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 104 min Regie / regia: F. Archibugi 18.00, 20.00, 22.00 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Effie Briest in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 118 min Regie / regia: H. Huntgeburth 18.15, 20.30

classi delle scuole materne ed elementari.. 10.00-12.00 (MO/LU-FR/VE, 20.04.09 - 31.08.09)

Sonstiges / Altro Mals / Malles Venosta, Biohotel Panorama, Staatsstraße 5 / Via Statale 5 Verkostung von Qualitäsbränden und -likören in der ersten BioQualitätsbrennerei Südtirols / Degustazione dei distillati biologici Steiner. La prima distillazione biologica altoatesina Anmeldung erforderlich! Jeden Montag, 20.04.09 - 02.11.09 / Prenotazione obbligatoria! Ogni lunedi, 20.04.09 - 02.11.09 0473 831190 www.ferienregion-obervinschgau.it 20.30-22.30

Tirol / Tirolo, Rest. Café Patriarch, Hauptstr. 32 / via Principale 32 Konzert der Burgstaller Tanzlmusig Walzer, Polka, Marsch und Landler. 0473 923616 20.30

Theater / Teatro Bozen / Bolzano, Kleinkunsttheater carambolage, Silbergasse 19 / Via Argentieri 19 Improtheater Carambolage: Bücherwurm Alles improvisiert! Garantiert! 0471 981790 www.carambolage.org 20.30-22.30

12 11 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d John Rabe in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 130 min Regie / regia: F. Gallenberger 18.45 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Gli amici del bar Margherita in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 90 min Regie / regia: Pupi Avati 21.00

Kinder / Bambini

Bozen / Bolzano, VKE – Casa Gioco 1, Parco Mignone Facciamo colazione insieme! – Wir frühstücken zusammen! Mattinate dedicate a giochi e laboratori a tema o liberi, per

12.05. DI/MA Musik / Musica

Bozen / Bolzano, Konzerthaus / Auditorium Dantestr. 15 / Via Dante 15 Konzert des Haydn Orchesters unter der Leitung von M° Jesùs Lòpez Cobos J. Haydn: Symphonie Nr. 94 in G-Dur „Mit dem Paukenschlag“ J. Turina: Oraciòn del Torero E. Halffter: Sinfonietta 0471 975031 20.30

Lana, Ansitz Rosengarten / Tenuta Rosengarten J.-Kravogl-Str. 3 / via Kravogl 3 LanaLive WoodWinds Ein Holzblasorchester in einer einmaligen Besetzung mit eigens hierfür arrangierten Werken aus verschiedenen Epochen der Musikgeschichte. www.lanalive.it 20.00

Meran / Merano, Theater in der Altstadt, Freiheitsstr. 27 / Corso Libertà 27 Trudis & Rudis Wohlfühloase von Horst Saller Koproduktion mit der Frauentheatergruppe Phenomena 0473 211623 www.tida.it 20.30 Innichen / San Candido, Außerkirchl Totentanz 2009 Schauspiel von Meschnigg Alfred und Skumautz Ludwig. Bühne: Theaterwerkstatt Innichen theaterwerkstatt-innichen.com 19.00, 21.00

Film

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Vorstadtkrokodile in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 98 min Regie / regia: Christian Ditter 17.00

– 43 –


12 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Questione di cuore in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 104 min Regie / regia: F. Archibugi 18.00, 20.00, 22.00

im Südtioler Kulturinstitut in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM 16.00

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Effie Briest in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 118 min Regie / regia: H. Huntgeburth 18.15, 20.30

St. Leonhard / San Leonardo in Passiria, Vereinshaus So kocht man in Südtirol (ab 12 Jahre) 393 0954681 www.jugendbuero.it 12.05.09 - 21.05.09, Uhrzeit auf Anfrage

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d John Rabe in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 130 min Regie / regia: F. Gallenberger 18.45

13.05. MI/ME

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Gli amici del bar Margherita in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 90 min Regie / regie: Pupi Avati 21.00 Meran / Merano, Sprachenmediathek / Mediateca Multilingue, Sandplatz 10 / Piazza della Rena 10 Komplott/ il complotto 4. Folge des Films „Verkaufte Heimat“ mit italienischen Untertiteln. Einführung und Diskussionsleitung: Prof. Leopold Steurer / Parte 4 del film “Verkaufte Heimat” con i sottotitoli in lingua italiana. Introduzione e dibattito: Prof. Leopold Steurer 18.00

Kinder / Bambini Bozen / Bolzano, JuKiBuZ Schlernstraße 1 Wettbewerb: Wir gestalten einen Buchumschlag Eine Veranstaltung des JugendKinderbuchzentrums JUKIBUZ

– 44 –

Sonstiges / Altro

Musik / Musica Bozen / Bolzano, Alte Grieser Pfarrkirche Grieser Platz / Piazza Gries Barock-Konzert / Concerto di Musica Antica: i Quartettini di Boccherini Mit der Ausführung der „Quartettini“ für Streicher sowie deren Traskription für 2 Cembali geht der Zyklus „Alte Musik am Konservatorium“ weiter. / Con l’esecuzione dei Quartettini per archi di Boccherini e della loro trascrizione per 2 clavicembali prosegue il ciclo “Musica Antica al Monteverdi”. 18.00 Meran / Merano, Klanggarten Martinsbrunn Laurinstraße 70 / Via Laurin 70 MGV Schlanders 2. Benefizkonzert im Klanggarten Martinsbrunn für Palliative Care 20.00-21.00

Theater / Teatro Meran / Merano, Theater in der Altstadt, Freiheitsstr. 27 / Corso Libertà 27 Trudis & Rudis Wohlfühloase von Horst Saller Koproduktion mit der Frauentheatergruppe Phenomena

0473 211623 www.tida.it 20.30 Brixen / Bressanone, Gruppe Dekadenz - Anreiterkeller Obere Schutzengelgasse 3 / Via Alta Angelo Custode 3 Ladies Night Eine britische Komödie, in der nicht nur Frauen ganz viel über das Wesen der Männer erfahren - zum Heulen komisch und zum Lachen traurig! Nach dem gleichnamigen Stück von Anthony McCarten/ Stephen Sinclair in einer Bearbeitung von Folke Braband. 0472 836393 www.dekadenz.it 20.30

13 Innichen / San Candido, Außerkirchl Totentanz 2009 Schauspiel von Meschnigg Alfred und Skumautz Ludwig. Bühne: Theaterwerkstatt Innichen theaterwerkstatt-innichen.com 19.00, 21.00

Film

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Vorstadtkrokodile in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 98 min Regie / regia: Christian Ditter 17.00 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Illuminati in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: USA, 138 min Regie / regia : Ron Howard 18.00, 20.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Effie Briest in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 118 min Regie / regia: H. Huntgeburth 18.15, 20.30


Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d John Rabe in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 130 min Regie / regia: F. Gallenberger 18.45 Bozen / Bolzano, Italienische Berufssschule „L. Einaudi“ / Centro di Formazione Professionale CTS “L. Einaudi” St.-Geltraud-Str. 3 / Via S. Geltrude 3 Proiezione del film „Ogni cosa è iluminata“ Il Gruppo Pari Opportunità del Centro di Formazione Professionale CTS Einaudi organizza, in collaborazione con il Cineforum Bolzano, presso l’Auditorium Battisti, la proiezione di film sui temi delle pari opportunità per tutti. 0471 414445 www.cts-einaudi.it 20.30-22.00

13

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Questione di cuore in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 104 min Regie / regia: F. Archibugi 21.00 Ahrntal / Valle Aurina, Jugendund Kulturzentrum Alte Volksschule / Centro Giovanile Alte Volksschule Steinhaus 93 / Cadipietra 93 Filmtreff Alte Volksschule - „Irina Palm“ (B 2007) Der Filmtreff wird von der Jugendgruppe Aggregat und Verein Kunstmyst organisiert. 0474 652020 20.15-22.00 Lana, Jugendzentrum Jux / Centro Giovani Jux, Kirchweg / Via della Chiesa 3/a Filmtournee – Nairobi Love Story Dokumentarfilm Regie: Maria Weber, 52 Min. 0472 833950 www.oew.org 20.00

Sonstiges / Altro Bozen / Bolzano, Schloss Maretsch / Castel Mareccio Claudia-de-Medicistr. 12 / via Claudia de Medici 12 Synergien in der Vielfalt – Auftaktsymposium Bozner Weinkost / Simposio introduttivo alla Mostra Vini di Bolzano 09.30-12.30 Bozen / Bolzano, Freie Universität Bozen, Fakultät für Design und Künste / Libera Università di Bolzano, Facoltà di Design e Arti Sernesistraße 1 / Via Sernesi 1 Storia dell’arte, storie dell’arte 0471 015011, 0471 015007 18.00 Bozen / Bolzano, EURAC Drususstr. 1 / Viale Druso 1 Frühjahrsputz für Körper und Seele Workshop an der ECO library der EURAC 0471 055063 www.eurac.edu 20.00 St. Leonhard / San Leonardo in Passiria, Vereinshaus So kocht man in Südtirol (ab 12 Jahre) 393 0954681 www.jugendbuero.it 12.05.09 - 21.05.09, Uhrzeit auf Anfrage

14.05. DO/GI Musik / Musica Meran / Merano, Kursaal Freiheitsstr. / Corso Libertà 37 Konzert des Haydn Orchesters unter der Leitung von Jesùs Lòpez Cobos 0473 211612 www.musikmeran.it 20.00

Meran / Merano, Heilig-Geist Kirche / Chiesa di Santo Spirito Romstr. 1 / Via Roma 1 Paese senza parole Eine Initiative von kunst Meran und dem Verein Conductus / Un nuovo appuntamento di Sonora ‚09 stagione concertistica realizzata da Merano arte in collaborazione con Associazione Conductus 0473 212643 www.kunstmeranoarte.org www.conductus.it 20.30 Meran / Merano, Café Forum Leonardo da Vinci 11 Live Musik Live Musik, Penny Lane, You&Me, Nolipstik … Flotte Musik für jung und alt … Klassiker und aktuelle Hits … 21.00-00.00 Lana, Oberlana LanaLive im Garten und Nachtflohmarkt Hören und Genießen auf höchstem Niveau in den verschiedenen Gaststätten in Oberlana, Stöbern und Feilschen beim Nachtflohmarkt am Rathausplatz. www.lanalive.it 16.00

14

Theater / Teatro

Bozen / Bolzano, Waltherhaus Schlernstr. 1 / Via Sciliar 1 Der Brandner Kaspar und das Ewig’ Leben von Kurt Wilhelm nach einer Erzählung von Franz von Kobell Gastspiel des Münchner Volkstheaters 0471 313800 www.kulturinstitut.org 20.00-23.15 (Theater ) Bozen / Bolzano, Stadttheater / Teatro Stabile Verdiplatz 40 / Piazza Verdi 40 Cabaret Cabaret - Musical von John Kander / Joe Masteroff Nach dem Stück „Ich bin eine Kamera“ von John von Druten

– 45 –


und Erzählungen von Christopher Isherwood Gesangstexte von Fred Ebb Deutsch von Robert Gilbert Vereinigte Bühnen Bozen 0471 327930 www.theater-bozen.it 20.00

Film Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Vorstadtkrokodile in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 98 min Regie / regia: Christian Ditter 17.00

14 Bozen / Bolzano, Kleinkunsttheater carambolage, Silbergasse 19 / Via Argentieri 19 Eine Produktion der Carambolage: „magari“ Freuen Sie sich auf Geschichten, die das Südtiroler Leben schreibt - mit einem gehörigen Schuss Ironie, lebensnaher Situationskomik und echt hiesigem Humor. 0471 981790 www.carambolage.org 20.30-22.30

Meran / Merano, Theater in der Altstadt, Freiheitsstr. 27 / Corso Libertà 27 Trudis & Rudis Wohlfühloase von Horst Saller Koproduktion mit der Frauentheatergruppe Phenomena 0473 211623 www.tida.it 20.30 Brixen / Bressanone, Gruppe Dekadenz - Anreiterkeller Obere Schutzengelgasse 3 / Via Alta Angelo Custode 3 Ladies Night Eine britische Komödie, in der nicht nur Frauen ganz viel über das Wesen der Männer erfahren - zum Heulen komisch und zum Lachen traurig! Nach dem gleichnamigen Stück von Anthony McCarten/ Stephen Sinclair in einer Bearbeitung von Folke Braband. 0472 836393 www.dekadenz.it 20.30

– 46 –

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Illuminati in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: USA, 138 min Regie / regia: Ron Howard 18.00, 20.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Effie Briest in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 118 min Regie / regia: H. Huntgeburth 18.15 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d John Rabe in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 130 min Regie / regia: F. Gallenberger 18.45 Bozen / Bolzano, Centro Cristallo, Dalmazienstr. 30 / Via Dalmazia 30 Odette Toulemonde Film en français 20.00-22.00 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Bloody Sunday in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: IRL/GB, 99 min Regie / regia: Paul Greengrass 20.45

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Questione di cuore in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 104 min Regie / regia: F. Archibugi 21.00

Kinder / Bambini Bozen / Bolzano, VKE – Casa Gioco 2, Parmastr. 8/e / via Parma 8/e Familiade allestimento di vari stand con musica piu giochi a stazioni con premi 15.30-17.30 Bozen / Bolzano, Theater Im Hof / Teatro Cortile, Obstplatz 37 / Piazza delle Erbe 37 Hommage à Jacques Brel / Omaggio a Jacques Brel Lieder und Texte des „Trios Lebeau“ von und über Jacques Brel einer Ikone des französischen Chansons. / Canzoni e testi sull’icona della canzone francese, Jacques Brel, interpretato dal Trio Lebeau. 20.00 Brixen / Bressanone, TPZ Brixen Köstlan Str. 28 / via Köstlan 28 Theaterwerkstatt für Kinder im Vorschulalter Spielen, Spaß haben, in andere Rollen schlüpfen und dabei noch das Selbstbewusstsein und viele andere soziale Fähigkeiten verbessern – das gibt es nur im Theater. Eine Theaterwerkstatt für Schüchterne, Laute, Quasseltanten, Schweigsame, ... 0472 802305 www.tpz-brixen.org 15.30-16.30

Sonstiges / Altro Bozen / Bolzano, Schloss Maretsch / Castel Mareccio Claudia-de-Medicistr. 12 / via Claudia de Medici 12


Verkostung – Bozner Weinkost 2009 / Degustazione – Mostra Vini di Bolzano 2009 17.00-19.00 Lana Rathausplatz / Piazza municipio Floh-, Antiquitäten- und Sammlermarkt 16.00-22.00 Prad / Prato allo Stelvio, St. Johannkirche / Chiesa di San Giovanni, St. Johanngasse / Führung in der St. Johannkirche / Visita guidata nella chiesa di San Giovanni Die romanische Kirche kann jeden Donnerstag ab Mai bis Ende September von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr mit Führung besichtigt werden. Anmeldung nicht nötig. / La chiesa romanica si può visitare ogni giovedì dalle ore 10.00 alle ore 12.00, prenotazione non neccessaria. 0473 616034 www.ortlergebeit.it 10.00-12.00 St. Leonhard / San Leonardo in Passiria, MuseumPasseier Passeirerstr. 72 Brotbacken Einige Stunden lang dreht sich im Museum alles um die traditionelle Brotherstellung in Passeier. Im Backofen werden die von Ihnen geformten Brote nach original Passeirer Rezept gebacken und anschließend verkostet. 10.00-13.00 St. Leonhard / San Leonardo in Passiria, Vereinshaus So kocht man in Südtirol (ab 12 Jahre) 393 0954681 www.jugendbuero.it 12.05.09 - 21.05.09, Uhrzeit auf Anfrage

15.05. FR/VE Musik / Musica Bozen / Bolzano, Jugendzenturm Charlie Brown / Centro Giovani Charlie Brown, Cagliaristrasse 22b / Via Cagliari 22b Omaggio a De Andrè Omaggio al grande cantautore scomparso dieci anni fa 0471 932633, 348 8709822 www.lastrada-derweg.org 21.00-22.30 Bozen / Bolzano, Paulaner Stuben, Silbergasse 16 / Via Argentieri 16 More Beer Live! Live Music with FightClub, mashin’ up the best of metal!!! 21.30-23.30

Bozen / Bolzano, Stadttheater / Teatro Stabile Verdiplatz 40 / Piazza Verdi 40 Cabaret Cabaret – Musical von John Kander / Joe Masteroff Nach dem Stück „Ich bin eine Kamera“ von John von Druten und Erzählungen von Christopher Isherwood. Gesangstexte von Fred Ebb. Deutsch von Robert Gilbert. 0471 327930 www.theater-bozen.it 20.00 Bozen / Bolzano, Kleinkunsttheater carambolage, Silbergasse 19 / Via Argentieri 19 Eine Produktion der Carambolage: „magari“ Freuen Sie sich auf Geschichten, die das Südtiroler Leben schreibt - mit einem gehörigen Schuss Ironie, lebensnaher Situationskomik und echt hiesigem Humor. 0471 981790 www.carambolage.org 19.15-19.45 - Stückeinführung Dramaturgin Ina Tartler 20.30-22.30

15 Bozen / Bolzano, EXNOVO Circolo Culturale Masetti Reschenstr. 27 / Via Resia 27 Elisir Elisir con Walter Calloni 21.30

Tirol / Tirolo, Hotel Zum Tiroler Adler, Hauptstr. 29 / via Principale 29 Konzert der Gmiatlichn Echte, bodenständige Volksmusik vom Nonsberg 0473 923491 20.30

Theater / Teatro

Bozen / Bolzano, Waltherhaus Schlernstr. 1 / Via Sciliar 1 Der Brandner Kaspar und das Ewig’ Leben von Kurt Wilhelm nach einer Erzählung von Franz von Kobell Gastspiel des Münchner Volkstheaters 0471 313800 www.kulturinstitut.org 20.00-23.15 (Theater)

Brixen / Bressanone, Gruppe Dekadenz - Anreiterkeller Obere Schutzengelgasse 3 / Via Alta Angelo Custode 3 Ladies Night Eine britische Komödie, in der nicht nur Frauen ganz viel über das Wesen der Männer erfahren – zum Heulen komisch und zum Lachen traurig! Nach dem gleichnamigen Stück von Anthony McCarten/ Stephen Sinclair in einer Bearbeitung von Folke Braband. 0472 836393 www.dekadenz.it 20.30

Algund / Lagundo, Freiluftarena Alte Landstrasse 33 Meraner Volksschauspiel Andreas Hofer Anno 2009 Das grösste Volksschauspiel im Alpenraum mit rund 600 Mitwirkenden aus Südtirol 0471 927777 www.andreashofer2009.info 21.00-23.00

– 47 –


15 Olang / Valdaora, Jugendtreff Forumtheater A.H.09 A.H. 09 - Andreas Hofer 2009 – Zukunft trifft Geschichte 0471 413396 www.provinz.bz.it 20.00

Schlanders / Silandro, Kulturhaus Karl Schönherr / Casa della cultura Karl Schönherr, Göflanerstr. 27/b / Via Covelano 27/b Die Hin- und Herrichtung des Andreas Hofer Ein Sprach- und Musikspektakel mit Georg Kaser (Lesung, Spiel) und Georg Glasl (Zither, Waschzuber, große Trommel) 348 9333631 20.30

Film

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Vorstadtkrokodile in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 98 min Regie / regia: Christian Ditter 17.00 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Illuminati in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: USA, 138 min Regie / regia: Ron Howard 18.00, 20.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Effie Briest in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 118 min Regie / regia: H. Huntgeburth 18.15, 20.45 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Questione di cuore in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 104 min Regie / regia: F. Archibugi 19.00, 21.00

– 48 –

Kinder / Bambini

Bozen / Bolzano, VKE – Casa Gioco 1, Parco Mignone Festa di tutte le famiglie – Familiade Giochi di intrattenimento ludico e di cooperazione per tutte le famiglie di tutte le nazioni 15.00-18.00 Bozen / Bolzano, Theater Im Hof / Teatro Cortile, Obstplatz 37 / Piazza delle Erbe 37 Hommage à Jacques Brel / Omaggio a Jacques Brel Lieder und Texte des „Trios Lebeau“ von und über Jacques Brel eine Ikone des französischen Chansons. / Canzoni e testi sull’ icona della canzone francese, Jacques Brel, interpretato dal Trio Lebeau. 20.00 Brixen / Bressanone, TPZ Brixen Köstlan Str. 28 / via Köstlan 28 Theaterwerkstatt für Grundschüler Spielen, Spaß haben, in andere Rollen schlüpfen und dabei noch das Selbstbewusstsein und viele andere soziale Fähigkeiten verbessern – das gibt es nur im Theater. Eine Theaterwerkstatt für Schüchterne, Laute, Quasseltanten, Schweigsame, … 0472 802305 www.tpz-brixen.org 15.30-17.00

Sonstiges / Altro Bozen / Bolzano, Schloss Maretsch / Castel Mareccio Claudia-de-Medicistr. 12 / via Claudia de Medici 12 Besichtigung von 2 Kellereien Bozner Weinkost 2009 / Visita guidata a 2 cantine - Mostra Vini di Bolzano 2009 Kellerei Terlan & Tiefenbrunner, Entiklar/Kurtatsch (Reservierung erforderlich) / Cantina Terlano & Tiefenbrunner, Niclara/ Cortaccia 14.00-17.30

Bozen / Bolzano, Schloss Maretsch / Castel Mareccio Claudia-de-Medicistr. 12 / via Claudia de Medici 12 Verkostung - Bozner Weinkost 2009 / Degustazione - Mostra Vini di Bolzano 2009 16.00-21.00 Meran / Merano, Touriseum - Schloss Trauttmansdorff / Touriseum - Castel Trauttmansdorff, St.-Valentinstr. 51a / Via S. Valentino 51a Denkwerkstatt: Wie viel Museum braucht der Tourist, wie viel Tourist braucht das Museum? Moderation: Josef Rohrer Es diskutieren u.a.: Gabi Crepaz (Kulturbeauftragte, SMG), Thomas Aichner (Geschäftsführer, MGM), Wolfgang Meighörner (Dir. Ferdinadeum, Innsbruck angefragt), Walter Meister (HGV) 17.00-19.00 Eppan / Appiano, Atelier Philipp Schraut, Kirchplatz 5 Malkurs Jeden Freitag Malkurs in Girlan im Atelier von Philipp Schraut. Anmeldung erforderlich! 333 7569926 www.schraut.eul 10.00-18.00 St. Leonhard / San Leonardo in Passiria, Vereinshaus So kocht man in Südtirol (ab 12 Jahre) 393 0954681 www.jugendbuero.it 12.05.09 - 21.05.09, Uhrzeit auf Anfrage

16.05. SA/SA Musik / Musica Bozen / Bolzano, Ansitz Maria Heim, Neustifterweg 5 Chor Flat Caps - Bunter Operetten Strauß Die Flat Caps laden ein zu einem romantischen Ausflug in die Welt der Operette. In historischen


Gewändern singen wir Melodien aus „Die Lustige Witwe“ , aus „Die Gräfin Mariza“ bis hin zur Tritsch-Tratsch-Polka von Johann Strauß. 20.30-22.00 Bozen / Bolzano, EXNOVO Circolo Culturale Masetti Reschenstr. 27 / Via Resia 27 Nomansland live Diesmal zeigen sich Nomansland von ihrer kreativen Seite: im Mittelpunkt des Abends stehen Eigenproduktionen sowie eigene Interpretationen von Hits aus der Vergangenheit. / I Nomansland mostrano il loro lato più creativo con una serata dedicata alle composizioni originali della band e a reinterpretazioni inedite di brani famosi del passato. www.nomansland.it 21.00-23.00

www.theater-bozen.it 20.00 Bozen / Bolzano, Kleinkunsttheater carambolage, Silbergasse 19 / Via Argentieri 19 Eine Produktion der Carambolage: „magari“ Freuen Sie sich auf Geschichten, die das Südtiroler Leben schreibt - mit einem gehörigen Schuss Ironie, lebensnaher Situationskomik und echt hiesigem Humor. 0471 981790 www.carambolage.org 20.30-22.30

16 Bruneck / Brunico, Puka Naka Kapuzinerplatz 1 / Piazza Capuccini 1 Rebus @ PukaNaka Die Rückkehr der Band Rebus / Il ritorno della band Rebus www.pukanaka.net 22.00-01.00 Lana, Schallerhof Raffeingasse 2 / Via Raffein 2 LanaLive am Schallerhof Tag des offenen Denkmals, Gemeinde Lana und Bildungsausschuss Lana 10.00

Theater / Teatro

Bozen / Bolzano, Stadttheater / Teatro Stabile Verdiplatz 40 / Piazza Verdi 40 Cabaret Cabaret - Musical von John Kander / Joe Masteroff Nach dem Stück „Ich bin eine Kamera“ von John von Druten und Erzählungen von Christopher Isherwood. Gesangstexte von Fred Ebb. Deutsch von Robert Gilbert Vereinigte Bühnen Bozen 0471 327930

Meran / Merano, Theater in der Altstadt, Freiheitsstr. 27 / Corso Libertà 27 Trudis & Rudis Wohlfühloase von Horst Saller Koproduktion mit der Frauentheatergruppe Phenomena 0473 211623 www.tida.it 20.30 Brixen / Bressanone, Gruppe Dekadenz - Anreiterkeller Obere Schutzengelgasse 3 / Via Alta Angelo Custode 3 Ladies Night Eine britische Komödie, in der nicht nur Frauen ganz viel über das Wesen der Männer erfahren - zum Heulen komisch und zum Lachen traurig! Nach dem gleichnamigen Stück von Anthony McCarten/ Stephen Sinclair in einer Bearbeitung von Folke Braband. 0472 836393 www.dekadenz.it 20.30 Karneid / Cornedo all’Isarco, Vereinshaus Der Frühpensionist Lustspiel von Alexander Roman Bühne: Heimatbühne Steinegg 0471 376521 20.30

Film Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Questione di cuore in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 104 min Regie / regia: F. Archibugi 15.00, 19.00, 21.00 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Illuminati in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: USA, 138 min Regie / regia: Ron Howard 15.30, 18.00, 20.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Effie Briest in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 118 min Regie / regia: H. Huntgeburth 16.00, 18.15, 20.45 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Vorstadtkrokodile in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 98 min Regie / regia: Christian Ditter 17.00 Kaltern / Caldaro, Vereinshaus / Circolo Goldgasse 29 / Via d’Oro 29 Marley & Ich USA 2008, David Frankel, 115 Min. Mit Jennifer Aniston, Owen Wilson, Eric Dane, Alan Arkin, Kathleen Turner. www.filmtreff-kaltern.it 20.30 Schlanders / Silandro, Kulturhaus Karl Schönherr / Casa della cultura Karl Schönherr Göflanerstr. / Via Covelano 27/b Der rosarote Panther 2 Die Fortsetzung des weltweit erfolgreichen Kinohits aus dem Jahr 2006 sprudelt voll verrück-

– 49 –


16 ter Ideen und schräger Gags, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern werden. Mit Steve Martin, Jean Reno, Alfred Molina, Emily Mortimer. USA 2009 19.30-22.10

Kinder / Bambini

Bozen / Bolzano, VKE – Casa Gioco 1, Parco Mignone Mercatino delle pulci per bambini “Le Troc” 3. edizione – Kinderflohmarkt „Le Troc“ 3. Ausgabe Tutti i bambini sono invitati a scambiare i loro giochi nell’ ambito della 3. edizione del mercatino delle pulci. Alle 17.00 possono mangiare e bere cose preparate da loro stessi nel “Bar dei bambini”. 15.00-18.00

Bozen / Bolzano, Garten der Stiftung Südtiroler Sparkasse, Talferpromenade / Giardino della Fondazione Cassa di Risparmio, Passegiate del Talvera Kinderfestival 6 Ein Ereignis für Kinder und Familien: Straßentheater, Musik, Kreativ-Ateliers, Ponyreiten, etc. / Un evento per bambini e famiglie: Spettacoli, laboratori creativi, musica, cavalcate con i pony, ecc. 0471 324202 www.stiftungsparkasse.it 11.00 - 18.30 Meran / Merano, Mediateca Multilingue Merano Piazza della Rena 10 Hocus & Lotus, die Dinosaurier, mit denen Kinder sprachen lernen / Hocus & Lotus, i dinosauri che insegnano le lingue ai bambini Unsere Freunde haben sich in der Stadt versteckt. Komm und such sie zusammen mit uns. Wir treffen uns am Samstag, 16. Mai am Sandplatz. Kleine Aufführungen, Überraschungen und viel Spass erwarten euch. Und wer den Rundkurs beendet, bekommt ein Geschenk. / I nostri amici si sono nascosti in città. Vieni a

– 50 –

cercarli con noi. Ci troviamo sabato 16 maggio (ore 14.30-17.30) in Piazza della Rena. Ci saranno anche spettacoli, sorprese e tanto divertimento! Chi completerà il percorso riceverà un bel regalo. 0473 252264 www.provincia.bz.it 14.30-17.30

Sonstiges / Altro

Bozen / Bolzano, Schloss Maretsch / Castel Mareccio Claudia-de-Medicistr. 12 / via Claudia de Medici 12 Besichtigung von 2 Kellereien – Bozner Weinkost 2009 / Visita guidata a 2 cantine – Mostra Vini di Bolzano 2009 Eisacktaler Kellerei, Klausen & Pfannenstielhof, Johannes Pfeifer, Bozen / Cantina Valle Isarco, Chiusa & Pfannenstielhof - Johannes Pfeifer, Bolzano (prenotazione obbligatoria) 14.00-17.30 Bozen / Bolzano, Schloss Maretsch / Castel Mareccio Claudia-de-Medicistr. 12 / via Claudia de Medici 12 Verkostung - Bozner Weinkost 2009 / Degustazione – Mostra Vini di Bolzano 2009 16.00-21.00 Terlan / Terlano, Festplatz Familienfest & Bücherflohmarkt Die Öffentliche Bibliothek Terlan und der Kinder-Mütter-Treff organisieren ein großes Familienfest mit Bücherflohmarkt. 0471 258437 www.bibliothek-terlan.com 10.00-12.30

17.05. SO/DO Musik / Musica Meran / Merano, Kirche Maria Himmelfahrt / Chiesa di Santa Maria Assunta Mazziniplatz / Piazza Mazzini Jean-Claude Zehnder, Orgel /

Jean-Claude Zehnder, organo Der international anerkannte Organist Jean-Claude Zehnder spielt Werke von J. S. Bach (darunter die Passacaglia in c BWV 582), Frescobaldi, Rossi, Albinoni, De Cabezon, Ximénes. / Concertista e didatta di profilo internazionale nonchè autorevole studioso di Johann Sebastian Bach, Jean Claude Zehnder suona opere di Bach (tra cui la Passacaglia in do BWV 582), Frescobaldi, Rossi, Albinoni, De Cabezon, Cabanilles e Ximénes. 0473 448826 www.assmusicalemeranese.it 20.30

1

Meran / Merano, Stadtpfarre St. Nikolaus / Duomo S. Nicolò Passeirer Gasse 3 / Vicolo Passiria Kirchenkonzert des Stadtpfarrchores St. Nikolaus Meran im Gedenken an G. F. Händel, J. Haydn, F. Mendelssohn Bartholdy 0473 221140 20.30

Bruneck / Brunico, Stadtmuseum / Museo Civico Bruder-Willram-Str. 1 / via Bruder-Willram 1 Internationaler Museumstag 2009 / Giornata internazionale del Museo 2009 Vittorio Matino - Farbe, Rhythmus und Klang / Vittorio Matino - Colore, ritmo e suono 0474 553292 www.stadtmuseum-bruneck.it St. Pankraz / San Pancrazio, Mitterbad LanaLive Kulturwanderung Eine abwechslungsreiche Wanderung mit Musik, Literatur und kulinarischen Köstlichkeiten vom ältesten Dorf des Ultentals zur einst famosen Heilquelle Mitterbad. www.lanalive.it 10.00


Theater / Teatro Meran / Merano, Theater in der Altstadt, Freiheitsstr. 27 / Corso Libertà 27 Trudis & Rudis Wohlfühloase von Horst Saller Koproduktion mit der Frauentheatergruppe Phenomena 0473 211623 www.tida.it 20.30 Brixen / Bressanone, Gruppe Dekadenz - Anreiterkeller Obere Schutzengelgasse 3 / Via Alta Angelo Custode 3 Ladies Night Eine britische Komödie, in der nicht nur Frauen ganz viel über das Wesen der Männer erfahren - zum Heulen komisch und zum Lachen traurig! Nach dem gleichnamigen Stück von Anthony McCarten/ Stephen Sinclair in einer Bearbeitung von Folke Braband. 0472 836393 www.dekadenz.it 20.30

in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 104 min Regie / regia: F. Archibugi 15.00, 19.00, 21.00 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Illuminati in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: USA, 138 min Regie / regia: Ron Howard 15.30, 18.00, 20.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Effie Briest in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 118 min Regie / regia: H. Huntgeburth 16.00, 18.15, 20.45

17 Algund / Lagundo, Freiluftarena Alte Landstrasse 33 Meraner Volksschauspiel – Andreas Hofer Anno 2009 Das grösste Volksschauspiel im Alpenraum mit rund 600 Mitwirkenden aus Südtirol 0471 927777 (keine Reservierung möglich) www.andreashofer2009.info 21.00-23.00 Karneid / Cornedo all’Isarco, Vereinshaus Der Frühpensionist Lustspiel von Alexander Roman Bühne: Heimatbühne Steinegg 0471 376521 18.00

Film Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Questione di cuore

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Vorstadtkrokodile in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 98 min Regie / regia: Christian Ditter 17.00 Kaltern / Caldaro, Vereinshaus / Circolo Goldgasse 29 / Via d’Oro 29 Marley & Ich USA 2008, David Frankel, 115 Min. Mit Jennifer Aniston, Owen Wilson, Eric Dane, Alan Arkin, Kathleen Turner. www.filmtreff-kaltern.it 20.30 Schlanders / Silandro, Kulturhaus Karl Schönherr / Casa della cultura Karl Schönherr, Göflanerstr. 27/b / Via Covelano 27/b Der rosarote Panther 2 Die Fortsetzung des weltweit erfolgreichen Kinohits aus dem Jahr 2006 sprudelt voll verrückter Ideen und schräger Gags, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern werden. Mit Steve Martin, Jean Reno, Alfred Molina, Emily Mortimer. USA 2009 20.30-23.10

Kinder / Bambini Bozen / Bolzano, Garten der Stiftung Südtiroler Sparkasse, Talferpromenade / Giardino della Fondazione Cassa di Risparmio, Passegiate del Talvera Kinderfestival 6 Ein Ereignis für Kinder und Familien: Straßentheater, Musik, Kreativ-Ateliers, Ponyreiten, etc. / Un evento per bambini e famiglie: Spettacoli, laboratori creativi, musica, cavalcate con i pony, ecc. 0471 324202 www.stiftungsparkasse.it 11.00 - 18.30

Sonstiges / Altro Brixen / Bressanone, Altstadt / Centro storico „Internationaler Museumstag“ und „Radtag am Eisack“ / “Giornata internazionale dei musei” e “Lungo l’Isarco in bici” Pharmaziemuseum Brixen freier Eintritt und Sonderausstellung „Viechereien“ – Kontrollstelle 1 für Radler – Vitamin-Cocktail und Lotterie Entdecken und gewinnen / Museo della Farmacia di Bressanone, ingresso libero, mostra temporanea “Animalia” – Per i cyclisti: punto di controllo no.1, cocktail vitaminico e lotteria scopri e vinci 0472 209112 www.pharmaziemuseum.it 09.30-17.00 Karneid / Cornedo all’Isarco, Museum Steinegg / Museo di Collepietra Kirchplatz / Piazza della chiesa Internationaler Museumstag im Museum Steinegg / Giornata int. dei musei presso il Museo di Collepietra Anlässlich des Internationalen Museumstages bietet das Museum Steinegg ein Spezielles Familienprogramm und erweckt die Vergangenheit zum Leben. Der Eintritt ist für alle frei. / In

– 51 –


occasione della giornata internazionale dei musei il Museo di Collepietra offre un programma speciale per le fimiglie. L’ingresso sarà libero per tutti. 0471 376574 Museum Steinegg 10.30-18.00

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Effie Briest in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 118 min Regie / regia: H. Huntgeburth 18.15, 20.45

18.05. MO/LU

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Questione di cuore in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 104 min Regie / regia: F. Archibugi 19.00, 21.00

ci Steiner. La prima distillazione biologica altoatesina Anmeldung erforderlich! Jeden Montag, 20.04.09 - 02.11.09 / Prenotazione obbligatoria! Ogni lunedi, 20.04.09 - 02.11.09 0473 831190 www.ferienregion-obervinschgau.it 20.30-22.30 St. Leonhard / San Leonardo in Passiria, Vereinshaus So kocht man in Südtirol (ab 12 Jahre) 393 0954681 www.jugendbuero.it 12.05.09 - 21.05.09, Uhrzeit auf Anfrage

18 19 Musik / Musica

Bozen / Bolzano, Konservatorium „C. Monteverdi“ / Conservatorio “C. Monteverdi” Dominikanerplatz 19 / Piazza Domenicani 19 Alvise Vidolin: Live electronics und Raumkonzepte im Spätwerk von Luigi Nono. / Alvise Vidolin: Live electronics e concezione spaziale nelle ultime opere di Luigi Nono 09.00-18.00

Meran / Merano, Centro Cultura italiana, via Cavour 1 SPECulum – Concorso musicale SPECulum è un concorso per progetti musicali sudtirolesi di qualità che possono spaziare dal rock progressivo e dalla musica etnica o il new folk sino al jazz. 339 5473879 www.muspilli.it

Film

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Vorstadtkrokodile in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 98 min Regie / regia: Christian Ditter 17.00 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Illuminati in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: USA, 138 min Regie / regia: Ron Howard 18.00, 20.30

– 52 –

Kinder / Bambini

Bozen / Bolzano, VKE – Casa Gioco 1, Parco Mignone Facciamo colazione insieme! – Wir frühstucken zusammen! Mattinate dedicate a giochi e laboratori a tema o liberi, per classi delle scuole materne ed elementari.. 10.00-12.00 (MO/LU-FR/VE, 20.04.09 - 31.08.09)

Bozen / Bolzano, Garten der Stiftung Südtiroler Sparkasse, Talferpromenade / Giardino della Fondazione Cassa di Risparmio, Passegiate del Talvera Kinderfestival 6 Ein Ereignis für Kinder und Familien: Straßentheater, Musik, Kreativ-Ateliers, Ponyreiten, etc. / Un evento per bambini e famiglie: Spettacoli, laboratori creativi, musica, cavalcate con i pony, ecc. 0471 324202 www.stiftungsparkasse.it 14.00 - 18.30

Sonstiges / Altro

Mals / Malles Venosta, Biohotel Panorama Staatsstraße 5 / Via Statale 5 Verkostung von Qualitäsbränden und -likören in der ersten BioQualitätsbrennerei Südtirols / Degustazione dei distillati biologi-

19.05. DI/MA Musik / Musica

Bozen / Bolzano, Waltherhaus Schlernstr. 1 / Via Sciliar 1 Musical School Finale 2009 „Die Gespenster von Canterville“ und Auszüge aus „Hairspray“ 20.00

Ritten / Renon, Kommende Lengmoos / Commenda di Longomoso Lengmoos / Longomoso „Little Break“ Klaus Telfser-Quartet. KonzertDebüt! Ivan Miglioranza (Gitarre), Hermann Ortler (Sax), Alberto Canevali (Drums), Klaus Telfser (Bass) spielen jazzorientierte Eigenkompositionen mit Einflüssen aus Rock, Funk, World Music und klassischer Musik. 20.30-22.00

Theater / Teatro

Lana, Föhrnerhof Kapuzinergasse Forumtheater A.H.09 A.H. 09 - Andreas Hofer 2009 – Zukunft trifft Geschichte 0471 413396 www.provinz.bz.it 20.00


Film

Sonstiges / Altro

Theater / Teatro

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Vorstadtkrokodile in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 98 min Regie / regia: Christian Ditter 17.00

Bozen / Bolzano, papperlapapp Pfarrplatz / Piazza Parrocchia 24 Sprachcafé – caffè delle lingue Ungezwungen Fremdsprachen sprechen. In Zusammenarbeit mit alphabeta Piccadilly / Parlare lingue straniere in un’atmosfera informale. In collaborazione con alphabeta Piccadilly 0471 053853 www.papperla.net 18.00-20.00

Bozen / Bolzano, Kleinkunsttheater carambolage, Silbergasse 19 / Via Argentieri 19 Eine Produktion der Carambolage: „magari“ Freuen Sie sich auf Geschichten, die das Südtiroler Leben schreibt - mit einem gehörigen Schuss Ironie, lebensnaher Situationskomik und echt hiesigem Humor. 0471 981790 www.carambolage.org 20.30-22.30

St. Leonhard / San Leonardo in Passiria, Vereinshaus So kocht man in Südtirol (ab 12 Jahre) 393 0954681 www.jugendbuero.it 12.05.09 - 21.05.09, Uhrzeit auf Anfrage

Meran / Merano, Theater in der Altstadt, Freiheitsstr. 27 / Corso Libertà 27 Trudis & Rudis Wohlfühloase von Horst Saller Koproduktion mit der Frauentheatergruppe Phenomena 0473 211623 www.tida.it 20.30

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Illuminati in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: USA, 138 min Regie / regia: Ron Howard 18.00, 20.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Effie Briest in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 118 min Regie / regia: H. Huntgeburth 18.15, 20.45

19 20 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Questione di cuore in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 104 min Regie / regia: F. Archibugi 19.00, 21.00

Kinder / Bambini

Bozen / Bolzano, Garten der Stiftung Südtiroler Sparkasse, Talferpromenade / Giardino della Fondazione Cassa di Risparmio, Passegiate del Talvera Kinderfestival 6 Ein Ereignis für Kinder und Familien: Straßentheater, Musik, Kreativ-Ateliers, Ponyreiten, etc. / Un evento per bambini e famiglie: Spettacoli, laboratori creativi, musica, cavalcate con i pony, ecc. 0471 324202 www.stiftungsparkasse.it 14.00 - 18.30

20.05. MI/ME Musik / Musica

Meran / Merano, Klanggarten Martinsbrunn Laurinstraße 70 / Via Laurin 70 Coro Concordia 3.Benefizkonzert für Palliative Care Martinsbrunn 0473 205606 20.00-21.00

Toblach / Dobbiaco, Kulturzentrum Grand Hotel / Centro Culturale Grand Hotel Dobbiaco, Dolomitenstr. 31 / Via Dolomiti 31 Das Haydn Orchester unter der Leitung von Arthur Fagen J. Haydn, Allelujah Symphonie A. Dvorak, Biblische Gesänge F. Mendelssohn, Symphonie N. 5 0471 975031 www.haydn.it 20.30

Film

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Vorstadtkrokodile in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 98 min Regie / regia: Christian Ditter 17.00 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Illuminati in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: USA, 138 min Regie / regia: Ron Howard 18.00, 20.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Effie Briest in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 118 min Regie / regia: H. Huntgeburth 18.15, 20.45

– 53 –


Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Questione di cuore in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 104 min Regie / regia: F. Archibugi 19.00, 21.00

St. Leonhard / San Leonardo in Passiria, Vereinshaus So kocht man in Südtirol (ab 12 Jahre) 393 0954681 www.jugendbuero.it 12.05.09 - 21.05.09, Uhrzeit auf Anfrage

Bozen / Bolzano, Italienische Berufssschule „L. Einaudi“ / Centro di Formazione Professionale CTS “L. Einaudi”, St.-GeltraudStr. 3 / Via S. Geltrude 3 Il diavolo veste Prada 0471 414445 www.cts-einaudi.it 20.30-22.00

21.05. DO/GI

20 Kinder / Bambini

Bozen / Bolzano, Garten der Stiftung Südtiroler Sparkasse, Talferpromenade / Giardino della Fondazione Cassa di Risparmio, Passegiate del Talvera Kinderfestival 6 Ein Ereignis für Kinder und Familien: Straßentheater, Musik, Kreativ-Ateliers, Ponyreiten, etc. / Un evento per bambini e famiglie: Spettacoli, laboratori creativi, musica, cavalcate con i pony, ecc. 0471 324202 www.stiftungsparkasse.it 14.00 - 18.30

Sonstiges / Altro Bozen / Bolzano, EURAC Drususstr. 1 / Viale Druso 1 Ätherische Öle & Basisöle / Oli eterici e oli base Vortrag und Workshop in der ECO library der EURAC / Conferenza e workshop all’ECO library dell’EURAC 0471 055063 www.eurac.edu 20.00

– 54 –

Musik / Musica Bozen / Bolzano, Konservatorium „C. Monteverdi“ / Conservatorio “C. Monteverdi” Dominikanerplatz 19 / Piazza Domenicani 19 Gitarren-Konzert des Virtuosen Frank Bungarten / Recital per Chitarra con Frank Bungarten Ein Gitarren-Recital der besonderen Art mit dem berühmten Gitarristen aus Hannover Frank Bungarten. Werke von Sor, Turina, Rodrigo und Bach. Ein Muss für alle Fans der klassischen (und nicht nur) Gitarre. / Stasera al Monteverdi un imperdibile concerto per gli amanti della chitarra classica (e non solo): con opere di Sor, Turina, Rodrigo e Bach si esibirà il virtuoso tedesco Frank Bungarten. 20.30 Meran / Merano, Café Forum Leonardo da Vinci 11 Live Musik Live Musik, Penny Lane, You&Me, Nolipstik … Flotte Musik für jung und alt … Klassiker und aktuelle Hits … 21.00-00.00 Ritten / Renon, Klobenstein / Collalbo Dorfplatz / Piazza centrale Konzert der Musikkapelle Lengstein / Concerto della banda musicale di Longostagno www.ritten.com 20.30

Theater / Teatro Bozen / Bolzano, Stadttheater / Teatro Stabile Verdiplatz 40 / Piazza Verdi 40 Cabaret Cabaret - Musical von John Kander / Joe Masteroff Nach dem Stück „Ich bin eine Kamera“ von John von Druten und Erzählungen von Christopher Isherwood Gesangstexte von Fred Ebb Deutsch von Robert Gilbert Vereinigte Bühnen Bozen 0471 327930 www.theater-bozen.it 20.00

21 Bozen / Bolzano, Kleinkunsttheater carambolage, Silbergasse 19 / Via Argentieri 19 Eine Produktion der Carambolage: „magari“ Freuen Sie sich auf Geschichten, die das Südtiroler Leben schreibt - mit einem gehörigen Schuss Ironie, lebensnaher Situationskomik und echt hiesigem Humor. 0471 981790 www.carambolage.org 20.30-22.30

Meran / Merano, Theater in der Altstadt, Freiheitsstr. 27 / Corso Libertà 27 Trudis & Rudis Wohlfühloase von Horst Saller Koproduktion mit der Frauentheatergruppe Phenomena 0473 211623 www.tida.it 20.30 Brixen / Bressanone, Gruppe Dekadenz - Anreiterkeller Obere Schutzengelgasse 3 / Via Alta Angelo Custode 3 Ladies Night Eine britische Komödie, in der nicht nur Frauen ganz viel über das Wesen der Männer erfahren - zum Heulen komisch und zum Lachen traurig! Nach dem gleichnamigen Stück von Anthony McCarten/ Stephen Sinclair


in einer Bearbeitung von Folke Braband. 0472 836393 www.dekadenz.it 20.30 Algund / Lagundo, Freiluftarena Alte Landstrasse 33 Meraner Volksschauspiel – Andreas Hofer Anno 2009 Das grösste Volksschauspiel im Alpenraum mit rund 600 Mitwirkenden aus Südtirol 0471 927777 (keine Reservierung möglich) www.andreashofer2009.info 21.00-23.00

21 Film

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Vorstadtkrokodile in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 98 min Regie / regia: Christian Ditter 17.00 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Illuminati in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: USA, 138 min Regie / regia: Ron Howard 18.00, 20.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Ich habe den englischen König bedient in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: CZ/SK, 118 min Regie / regia: Jirí Menzel 18.15 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Questione di cuore in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: I, 104 min Regie / regia: F. Archibugi 19.00, 21.00

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Blow Up englisch mit dt. UT / inglese con sottotitoli in tedesco. Land / paese: UK/IT, 111 min Regie / regia: M. Antonioni 20.45

Kinder / Bambini Bozen / Bolzano, JuKiBuZ Schlernstraße 1 Achtung Neuerscheinungen Nachmittagsveranstaltung für Interessierte 15.30-17.30 Bozen / Bolzano, Garten der Stiftung Südtiroler Sparkasse, Talferpromenade / Giardino della Fondazione Cassa di Risparmio, Passegiate del Talvera Kinderfestival 6 Ein Ereignis für Kinder und Familien: Straßentheater, Musik, Kreativ-Ateliers, Ponyreiten, etc. / Un evento per bambini e famiglie: Spettacoli, laboratori creativi, musica, cavalcate con i pony, ecc. 0471 324202 www.stiftungsparkasse.it 14.00 - 18.30 Brixen / Bressanone, TPZ Brixen Köstlan Str. 28 / via Köstlan 28 Theaterwerkstatt für Kinder im Vorschulalter Spielen, Spaß haben, in andere Rollen schlüpfen und dabei noch das Selbstbewusstsein und viele andere soziale Fähigkeiten verbessern – das gibt es nur im Theater. Eine Theaterwerkstatt für Schüchterne, Laute, Quasseltanten, Schweigsame, … 0472 802305 www.tpz-brixen.org 15.30-16.30

Sonstiges / Altro Prad / Prato allo Stelvio, St. Johannkirche / Chiesa di San Giovanni, St. Johanngasse / Via San Giovanni

Führung in der St. Johannkirche / Visita guidata nella chiesa di San Giovanni Die romanische Kirche kann jeden Donnerstag ab Mai bis Ende September von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr mit Führung besichtigt werden. Anmeldung nicht nötig. / La chiesa romanica si può visitare ogni giovedì dalle ore 10.00 alle ore 12.00, prenotazione non neccessaria. 0473 616034 www.ortlergebeit.it 10.00-12.00 St. Leonhard / San Leonardo in Passiria, Vereinshaus So kocht man in Südtirol (ab 12 Jahre) 393 0954681 www.jugendbuero.it 12.05.09 - 21.05.09, Uhrzeit auf Anfrage

22.05. FR/VE Musik / Musica

22

Bozen / Bolzano, Konservatorium „C. Monteverdi“ / Conservatorio “C. Monteverdi” Dominikanerplatz 19 / Piazza Domenicani 19 Konzert im Rahmen der Saison des Konzertvereins Bozen / Concerto nell’ambito del cartellone della Società dei Concerti Bolzano Als Abschluss der Saison des Konzertvereins Bozen ein Konzert mit Dozenten und Studenten des Konservatoriums. Auf dem Programm stehen Werke des südtiroler Autors Johann Rufinatscha, von Stravinsky und von Ferrante. / Come chiusura della stagione della Società dei Concerti Bolzano un progetto di docenti e studenti del Conservatorio. Sul programma opere del sudtirolese Rufinatscha, di Stravinkij e di Alessio Ferrante. 0471 973579 20.00

– 55 –


22 Lana, Pflegeheim St. Anna / Casa di cura S. Anna Treibgasse 13 / Via pascolo 13 LanaLive Klassik Klassische Musik vom Feinsten. Dargeboten von jungen Solisten und begleitet durch das Orchester der Musikfreunde Meran im Innenhof von St. Anna. www.lanalive.it 19.00

Theater / Teatro

Bozen / Bolzano, Stadttheater / Teatro Stabile Verdiplatz 40 / Piazza Verdi 40 Cabaret Cabaret – Musical von John Kander / Joe Masteroff Nach dem Stück „Ich bin eine Kamera“ von John von Druten und Erzählungen von Christopher Isherwood Gesangstexte von Fred Ebb Deutsch von Robert Gilbert Vereinigte Bühnen Bozen 0471 327930 www.theater-bozen.it 20.00

Bozen / Bolzano, Kleinkunsttheater carambolage, Silbergasse 19 / Via Argentieri 19 Eine Produktion der Carambolage: „magari“ Freuen Sie sich auf Geschichten, die das Südtiroler Leben schreibt - mit einem gehörigen Schuss Ironie, lebensnaher Situationskomik und echt hiesigem Humor. 0471 981790 www.carambolage.org 20.30-22.30 Meran / Merano, Theater in der Altstadt, Freiheitsstr. 27 / Corso Libertà 27 Trudis & Rudis Wohlfühloase von Horst Saller Koproduktion mit der Frauentheatergruppe Phenomena 0473 211623 www.tida.it 20.30

– 56 –

Film

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Hexe Lilli in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 89 min Regie / regia: Stefan Ruzowitzky 17.00 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Illuminati in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: USA, 138 min Regie / regia: Ron Howard 18.00, 20.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d 33 Szenen aus dem Leben in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: DE/PL, 96 min Regie / regia: Malgorzata Szumowska 18.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d CHE? Guerilla in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: USA, 132 min Regie / regia: Steven Soderbergh 19.00, 21.15 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Ich habe den englischen König bedient in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: CZ/SK, 118 min Regie / regia: Jirí Menzel 20.45

Tanz / Danza Brixen / Bressanone, Forum Brixen / Forum Bressanone Romstr. 9 / Via Roma 9 Radio City Rock TV Abschlussshow des Tanzsportverein City Rock

www.cityrock.it 20.00

Kinder / Bambini Bozen / Bolzano, Garten der Stiftung Südtiroler Sparkasse, Talferpromenade / Giardino della Fondazione Cassa di Risparmio, Passegiate del Talvera Kinderfestival6 Ein Ereignis für Kinder und Familien: Straßentheater, Musik, Kreativ-Ateliers, Ponyreiten, etc. / Un evento per bambini e famiglie: Spettacoli, laboratori creativi, musica, cavalcate con i pony, ecc. 0471 324202 www.stiftungsparkasse.it 14.00 - 18.30 Brixen / Bressanone, TPZ Brixen Köstlan Str. 28 / via Köstlan 28 Theaterwerkstatt für Grundschüler Spielen, Spaß haben, in andere Rollen schlüpfen und dabei noch das Selbstbewusstsein und viele andere soziale Fähigkeiten verbessern – das gibt es nur im Theater. Eine Theaterwerkstatt für Schüchterne, Laute, Quasseltanten, Schweigsame, … 0472 802305 www.tpz-brixen.org 15.30-17.00

Sonstiges / Altro Eppan / Appiano, Atelier Philipp Schraut, Kirchplatz 5 Malkurs Jeden Freitag Malkurs in Girlan im Atelier von Philipp Schraut 333 7569926 www.schraut.eu 10.00-18.00 (Anmeldung erforderlich / Prenotazione obbligatoria) Mals / Malles Venosta, St. Leonhardskirche / Chiesetta di S. Leonardo Führung St. Leonhard Kirche in Laatsch / Visita guidta alla chiesetta di San Leonardo a Laudes


0473 831190 www.ferienregion-obervinschgau.it 16.15

23.05. SA/SA Theater / Teatro Bozen / Bolzano, Stadttheater / Teatro Stabile Verdiplatz 40 / Piazza Verdi 40 Cabaret Cabaret – Musical von John Kander / Joe Masteroff Nach dem Stück „Ich bin eine Kamera“ von John von Druten und Erzählungen von Christopher Isherwood Gesangstexte von Fred Ebb Deutsch von Robert Gilbert Vereinigte Bühnen Bozen 0471 327930 www.theater-bozen.it 20.00

Algund / Lagundo, Freiluftarena Alte Landstrasse 33 Meraner Volksschauspiel - Andreas Hofer Anno 2009 Das grösste Volksschauspiel im Alpenraum mit rund 600 Mitwirkenden aus Südtirol 0471 927777 (keine Reservierung möglich) www.andreashofer2009.info 21.00-23.00 Terenten / Terento, Heustadel Wiedenhof Erde Ernstes Spiel von Schönherr KarlBühne: Heimatbühne Terenten 0472 546252 www.hb-terenten.com 20.30

23 Bozen / Bolzano, Kleinkunsttheater carambolage, Silbergasse 19 / Via Argentieri 19 Eine Produktion der Carambolage: „magari“ Freuen Sie sich auf Geschichten, die das Südtiroler Leben schreibt - mit einem gehörigen Schuss Ironie, lebensnaher Situationskomik und echt hiesigem Humor. 0471 981790 www.carambolage.org 20.30-22.30 Brixen / Bressanone, Gruppe Dekadenz - Anreiterkeller Obere Schutzengelgasse 3 / Via Alta Angelo Custode 3 Ladies Night Eine britische Komödie, in der nicht nur Frauen ganz viel über das Wesen der Männer erfahren – zum Heulen komisch und zum Lachen traurig! Nach dem gleichnamigen Stück von Anthony McCarten/ Stephen Sinclair in einer Bearbeitung von Folke Braband. 0472 836393 www.dekadenz.it 20.30

Film

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Hexe Lilli in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 89 min Regie / regia: Stefan Ruzowitzky 15.00, 17.00

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d 33 Szenen aus dem Leben in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: DE/PL, 96 min Regie / regia: Malgorzata Szumowska 18.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d CHE - Guerilla in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: USA, 132 min Regie / regia: Steven Soderbergh 19.00, 21.15 Schlanders / Silandro, Kulturhaus Karl Schönherr / Casa della cultura Karl Schönherr, Göflanerstr. 27/b / Via Covelano 27/b Anonyma – eine Frau in Berlin Mit Nina Hoss, Evgenij Sidikhin, Sandra Hüller, Irm Hermann, Jördis Triebel, August Diehl, Rüdiger Vogler, Juliane Köhler. 19.30-22.10

Tanz / Danza

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Illuminati in dt. Sprache / in lingua tedesca Land /paese: USA, 138 min Regie / regia: Ron Howard 15.30, 18.00, 20.30

Brixen / Bressanone, Forum Brixen / Forum Bressanone Romstr. 9 / Via Roma 9 Radio City Rock TV Abschlussshow des Tanzsportverein City Rock www.cityrock.it 20.00

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Ich habe den englischen König bedient in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: CZ/SK, 118 min Regie / regia: Jirí Menzel 16.00, 20.45

Kastelruth / Castelrotto, Kulturhaus Oswald von Wolkenstein / Casa della cultura Oswald von Wolkenstein Tanzshow Abschlussveranstaltung der Tanzschulen Unlimited Dance, Sara Rigo und Spetzger 20.00

– 57 –


23 Kinder / Bambini

Bozen / Bolzano, Garten der Stiftung Südtiroler Sparkasse, Talferpromenade / Giardino della Fondazione Cassa di Risparmio, Passegiate del Talvera Kinderfestival 6 Ein Ereignis für Kinder und Familien: Straßentheater, Musik, Kreativ-Ateliers, Ponyreiten, etc. / Un evento per bambini e famiglie: Spettacoli, laboratori creativi, musica, cavalcate con i pony, ecc. 0471 324202 www.stiftungsparkasse.it 11.00 - 18.30

Sonstiges / Altro Brixen / Bressanone, Seminarhaus / Centro convegni Albeins 7 / Albes 7 Kräuterwanderung mit anschliessender Verarbeitung zur Naturkosmetik 0473 211990, 348 5642361 www.therapie-bz.com 09.00-17.00 Glurns / Glorenza, Stadtplatz / Piazza della Città Maimarkt / Mercato di maggio 08.00-13.00 Mals / Malles Venosta, Laatsch / Laudes Mühlentag / Giornata del mulino Die Sandbichler Mühle ist den ganzen Tag geöffnet / Il mulino Sandbichler è aperto tutto la giornata

24.05. SO/DO Theater / Teatro Bozen / Bolzano, Stadttheater / Teatro Stabile Verdiplatz 40 / Piazza Verdi 40 Cabaret Cabaret – Musical von John Kander / Joe Masteroff Nach dem Stück „Ich bin eine

– 58 –

Kamera“ von John von Druten und Erzählungen von Christopher Isherwood Gesangstexte von Fred Ebb Deutsch von Robert Gilbert Vereinigte Bühnen Bozen 0471 327930 www.theater-bozen.it 20.00 Meran / Merano, Theater in der Altstadt, Freiheitsstr. 27 / Corso Libertà 27 Trudis & Rudis Wohlfühloase von Horst Saller Koproduktion mit der Frauentheatergruppe Phenomena 0473 211623 www.tida.it 20.30 Brixen / Bressanone, Gruppe Dekadenz – Anreiterkeller Obere Schutzengelgasse 3 / Via Alta Angelo Custode 3 Ladies Night Eine britische Komödie, in der nicht nur Frauen ganz viel über das Wesen der Männer erfahren – zum Heulen komisch und zum Lachen traurig! Nach dem gleichnamigen Stück von Anthony McCarten/ Stephen Sinclair in einer Bearbeitung von Folke Braband. 0472 836393 www.dekadenz.it 20.30 Algund / Lagundo, Freiluftarena Alte Landstrasse 33 Meraner Volksschauspiel - Andreas Hofer Anno 2009 Das grösste Volksschauspiel im Alpenraum mit rund 600 Mitwirkenden aus Südtirol 0471 927777 (keine Reservierung möglich) www.andreashofer2009.info 21.00-23.00

Film Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Hexe Lilli in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 89 min

Regie / regia: Stefan Ruzowitzky 15.00, 17.00 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Illuminati in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: USA, 138 min Regie / regia: Ron Howard 15.30, 18.00, 20.30

24 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Ich habe den englischen König bedient in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: CZ/SK, 118 min Regie / regia: Jirí Menzel 16.00, 20.45 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d 33 Szenen aus dem Leben in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: DE/PL, 96 min Regie / regia: Malgorzata Szumowska 18.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d CHE - Guerilla in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: USA, 132 min Regie / regia: Steven Soderbergh 19.00, 21.15 Kaltern / Caldaro, Vereinshaus / Circolo, Goldgasse / Via d’Oro 29 Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe D 2008, Leander Haußmann, 102 Min. Mit Tom Schilling, Maruschka Detmers, Christian Sengewald, Adam Oest, Marlen Diekhoff, Annika Kuhl. www.filmtreff-kaltern.it 20.30 Schlanders / Silandro, Kulturhaus Karl Schönherr / Casa della cultura Karl Schönherr, Göflanerstr. 27/b / Via Covelano 27/b Anonyma – eine Frau in Berlin Min. Mit Nina Hoss, Evgenij


Sidikhin, Sandra Hüller, Irm Hermann, Jördis Triebel, August Diehl, Rüdiger Vogler, Juliane Köhler. 20.30-23.10

Tanz / Danza

25.05. MO/LU Musik / Musica Bozen / Bolzano, Freie Universtiät Bozen / Libera Università di Bolzano Sernesistrasse 1 / Via Sernesi 1 John Cage. Variations Eine Performance des Konservatoriums, der Universität Bozen und dem Musikinstitut „Vivaldi“, / Un evento in collaborazione tra il Conservatorio, la Libera Università di Bolzano e l’Isituto musicale “Vivaldi”. 18.00

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Illuminati in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: USA, 138 min Regie / regia: Ron Howard 18.00, 20.30

24 25 Brixen / Bressanone, Forum Brixen / Forum Bressanone Romstr. 9 / Via Roma 9 Radio City Rock TV Abschlussshow des Tanzsportverein City Rock www.cityrock.it 18.00

Kinder / Bambini

Bozen / Bolzano, Garten der Stiftung Südtiroler Sparkasse, Talferpromenade / Giardino della Fondazione Cassa di Risparmio, Passegiate del Talvera Kinderfestival6 Ein Ereignis für Kinder und Familien: Straßentheater, Musik, Kreativ-Ateliers, Ponyreiten, etc. / Un evento per bambini e famiglie: Spettacoli, laboratori creativi, musica, cavalcate con i pony, ecc. 0471 324202 www.stiftungsparkasse.it 11.00 - 18.30

Sonstiges / Altro

Brixen / Bressanone, Seminarhaus / Centro convegni Albeins 7 / Albes 7 Kräuterwanderung mit anschliessender Verarbeitung zur Naturkosmetik Nehmen Sie die Hilfsmittel der Natur entgegen. Die Natur wird es Ihnen danken. 0473 211990, 348 5642361 www.therapie-bz.com 09.00-17.00

Bozen / Bolzano, Konservatorium „C. Monteverdi“ / Conservatorio “C. Monteverdi” Dominikanerplatz 19 / Piazza Domenicani 19 Martin Supper: Der Raum als musikalisches Instrument. / Martin Supper: Lo spazio come strumento musicale Ein allen Interessenten offenstehender Workshop über die Rolle des Raums als eines grundlegenden strukturellen Elements für elektroakustische Kompositionen. / Workshop di Analisi di composizioni rappresentative dell’impiego dello spazio come elemento compositivo fondamentale nella composizione elettroacustica; in pratica lo spazio come vero e proprio strumento musicale. 25.05.09 - 26.05.09 (MO/LU 09.00-13.00, 14.00-18.00; DI/MA 09.00-13.00)

Film

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Hexe Lilli in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 89 min Regie / regia: Stefan Ruzowitzky 17.00

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d 33 Szenen aus dem Leben in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: DE/PL, 96 min Regie / regia: Malgorzata Szumowska 18.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d CHE - Guerilla in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: USA, 132 min Regie / regia: Steven Soderbergh 19.00, 21.15

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Ich habe den englischen König bedient in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: CZ/SK, 118 min Regie / regia: Jirí Menzel 20.45 Meran / Merano, Jugendzentrum JunGle / JunGle Centro Giovani St.-Josef-Str. / via San Giuseppe 1 Nairobi Love Story Dokumentarfilm, Regie: Maria Weber, 52 Min. 0472 833950 www.oew.org 20.00

Literatur / Letteratura Lana, Bibliothek / Biblioteca Hoffmann Areal LanaLive Literatur Ein Abend mit Musik und Texten aus der Zeit von Friedrich dem Großen. www.lanalive.it 20.00

– 59 –


Kinder / Bambini Bozen / Bolzano, VKE – Casa Gioco 1, Parco Mignone Facciamo colazione insieme! – Wir frühstucken zusammen! Mattinate dedicate a giochi e laboratori a tema o liberi, per classi delle scuole materne ed elementari.. 10.00-12.00 (MO/LU-FR/VE, 20.04.09 - 31.08.09)

Bozen / Bolzano, Konservatorium „C. Monteverdi“ / Conservatorio “C. Monteverdi” Dominikanerplatz 19 / Piazza Domenicani 19 Martin Supper: Der Raum als musikalisches Instrument. / Martin Supper: Lo spazio come strumento musicale Ein allen Interessenten offenstehender Workshop über die Rolle des Raums als eines grundlegenden strukturellen Elements für elektroakustische Kompositionen. / Workshop di Analisi di composizioni rappresentative dell’impiego dello spazio come elemento compositivo fondamentale nella composizione elettroacustica; in pratica lo spazio come vero e proprio strumento musicale. 25.05.09 - 26.05.09 (MO/LU 09.00-13.00, 14.00-18.00; DI/MA 09.00-13.00)

25 Sonstiges / Altro

Mals / Malles Venosta, Biohotel Panorama Staatsstraße 5 / Via Statale 5 Verkostung von Qualitäsbränden und -likören in der ersten BioQualitätsbrennerei Südtirols / Degustazione dei distillati biologici Steiner. La prima distillazione biologica altoatesina Anmeldung erforderlich! Jeden Montag, 20.04.09 - 02.11.09 / Prenotazione obbligatoria! Ogni lunedi, 20.04.09 - 02.11.09 0473 831190 www.ferienregion-obervinschgau.it 20.30-22.30

26.05. DI/MA Musik / Musica Bozen / Bolzano, Konservatorium „C. Monteverdi“ / Conservatorio “C. Monteverdi” Dominikanerplatz 19 / Piazza Domenicani 19 Junge Pianisten im Konzert / Giovani pianisti in concerto Werke von Mozart, Beethoven und Chopin, gespielt von einigen der besten Klavier-Studenten des Konservatoriums. / Opere di Mozart, Beethoven e Chopin, interpretate da alcuni dei migliori studenti del Conservatorio. 18.00

– 60 –

Land / paese: D, 89 min Regie / regia: Stefan Ruzowitzky 17.00 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Illuminati in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: USA, 138 min Regie / regia: Ron Howard 18.00, 20.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d 33 Szenen aus dem Leben in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: DE/PL, 96 min Regie / regia: Malgorzata Szumowska 18.30

26 Ritten / Renon, Oberbozen Festplatz Konzert der Musikkapelle Wangen / Concerto della banda musicale di Vanga www.ritten.com 20.30

Theater / Teatro

Tscherms / Cermes, Schloss Lebenberg / Castel Monteleone Lebenbergstraße 15 / Via Monteleone 15 LanaLive Kabarett im Schloss Schrill, respektlos, rotzfrech und verbunden mit bayrischer Volksmusik überbringen die drei Schwestern dem Publikum aktuelles Weltgeschehen und alpenländische Tradition. www.lanalive.it 20.00

Film

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Hexe Lilli in dt. Sprache / in lingua tedesca

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d CHE ? Guerilla in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: USA, 132 min Regie / regia: Steven Soderbergh 19.00, 21.15

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Ich habe den englischen König bedient in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: CZ/SK, 118 min Regie / regia: Jirí Menzel 20.45

Sonstiges / Altro

Sterzing / Vipiteno, KVW Kursraum, Streuturngasse 5 Kräuter zum Wohlfühlen Informationen und Anregungen zu den wichtigsten Kräutern 19.30-21.30


27.05. MI/ME

20 Posaunisten aus aller Welt ein einmaliges Konzerterlebnis. 20.00

0471 927777 (keine Reservierung möglich) www.andreashofer2009.info 21.00-23.00

Theater / Teatro

Terenten / Terento, Heustadel Wiedenhof Erde Ernstes Spiel von Schönherr Karl Bühne: Heimatbühne Terenten 0472 546252 www.hb-terenten.com 20.30

27 Musik / Musica

Bozen / Bolzano, Waltherhaus Schlernstr. 1 / Via Sciliar 1 Musical School Finale 2009 „Die Wettermacherinnen“ – „Das Geisterschloss von Spukenheim“ - „Oliver!“ 18.30

Meran / Merano, Pavillon des Fleurs, Freiheitsstr. 39 / Corso Libertà 39 Silvia Chiesa, Violoncello - Maurizio Baglini, Klavier / Silvia Chiesa, violoncello - Maurizio Baglini, pianoforte Die beiden international renommierten Musiker spielen Werke für Violoncello und Klavier von Felix Mendelssohn (Sonate Nr. 2 op. 58), Camille Saint-Saens (Sonate Nr. 2 op, 123) und Claude Debussy (Sonate d-Moll). / Virtuosi di fama internazionale, i due musicisti offriranno all’ascolto la Sonata n. 2 op. 58 di Felix Mendelssohn, la Sonata n. 2 op. 123 di Camille Saint-Saens e la Sonata in re minore di Claude Debussy. 0473 448826 www.assmusicalemeranese.it 20.30 Leifers / Laives, Nuovo Teatro di San Giacomo, via Maso Hilber 5 / Hilberstrasse 5 Alfonso Scarano dirigiert das Haydn Orchester W. A. Mozart, Nozze di Figaro, Ouverture W. A. Mozart, Sinfonia n. 38 “Praga” L. v. Beethoven, Sinfonia n. 8 0471 975031 www.haydn.it 20.30 Toblach / Dobbiaco, Kulturzentrum Grand Hotel / Centro Culturale Grand Hotel Dobbiaco, Dolomitenstr. 31 / Via Dolomiti 31 Posaunen Zauber

Bozen / Bolzano, Stadttheater / Teatro Stabile Verdiplatz 40 / Piazza Verdi 40 Cabaret Cabaret – Musical von John Kander / Joe Masteroff Nach dem Stück „Ich bin eine Kamera“ von John von Druten und Erzählungen von Christopher Isherwood Gesangstexte von Fred Ebb Deutsch von Robert Gilbert Vereinigte Bühnen Bozen 0471 327930 www.theater-bozen.it 20.00

Bozen / Bolzano, Kleinkunsttheater carambolage, Silbergasse 19 / Via Argentieri 19 Eine Produktion der Carambolage: „magari“ Freuen Sie sich auf Geschichten, die das Südtiroler Leben schreibt - mit einem gehörigen Schuss Ironie, lebensnaher Situationskomik und echt hiesigem Humor. 0471 981790 www.carambolage.org 20.30-22.30 Meran / Merano, Theater in der Altstadt, Freiheitsstr. 27 / Corso Libertà 27 Ladies night Nach dem gleichnamigen Stück von Anthony McCarten/ Stephen Sinclair in einer Bearbeitung von Folke Braband Eine Produktion der Theatergruppe Dekadenz Brixen 0473 211623 www.tida.it 20.30 Algund / Lagundo, Freiluftarena Alte Landstrasse 33 Meraner Volksschauspiel – Andreas Hofer Anno 2009 Das grösste Volksschauspiel im Alpenraum mit rund 600 Mitwirkenden aus Südtirol

Film Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Hexe Lilli in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 89 min Regie / regia: Stefan Ruzowitzky 17.00 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Illuminati in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: USA, 138 min Regie / regia: Ron Howard 18.00, 20.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d 33 Szenen aus dem Leben in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: DE/PL, 96 min Regie / regia: Malgorzata Szumowska 18.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d CHE? Guerilla in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: USA, 132 min Regie / regia: Steven Soderbergh 19.00, 21.15

– 61 –


Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Ich habe den englischen König bedient in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: CZ/SK, 118 min Regie / regia: Jirí Menzel 20.45 Bruneck / Brunico, Jugend- & Kulturzentrum UFO / Centro giovanile e culturale UFO Josef-Ferrari-Str. / Via Ferrari 20 Nairobi Love Story Dokumentarfilm Regie: Maria Weber, 52 Min. 0472 833950 www.oew.org 20.00

Die ausgedehnte Anlage, welche seit dem 19. Jahrhundert verfallen ist, kann jeden Mittwoch mit einer Führung besichtigt. werden. Anmeldung bis um 18.00 Uhr des Vortages. / La Rovina di Montechiaro si può visitare ogni mercoledì. 0473 616034 www.ortlergebiet.it 10.00-12.00

28.05. DO/GI Musik / Musica

27 Ahrntal / Valle Aurina, Jugendund Kulturzentrum Alte Volksschule / Centro Giovanile Alte Volksschule Steinhaus 93 / Cadipietra 93 Namesake - Zwei Welten - ein Reise (Indien/USA 2006) Der Filmtreff wird organisiert von der Jugendgruppe Aggregat und Verein Kunstmyst 20.15-22.00

Sonstiges / Altro

Bozen / Bolzano, Freie Universität Bozen, Fakultät für Design und Künste / Libera Università di Bolzano, Facoltà di Design e Arti Sernesistraße 1 / Via Sernesi 1 Storia dell’arte, storie dell’arte Vortrag mit Cesare Viel, Accademia di Belle Arti, Genova Titel: Arte e trauma. Fessure, perdite, scritture / Conferenza con Cesare Viel, Accademia di Belle Arti, Genova Titolo: Arte e trauma. Fessure, perdite, scritture 0471 015011, 0471 015007 18.00 Prad / Prato allo Stelvio, Burgruine Lichtenberg / Rovina di Montechiaro Führung in der Burgruine Lichtenberg / Visita guidata nella Rovina di Montechiaro

– 62 –

Meran / Merano, Café Forum Leonardo da Vinci 11 Live Musik Live Musik, Penny Lane, You&Me, Nolipstik … Flotte Musik für jung und alt … Klassiker und aktuelle Hits … 21.00-00.00 Brixen / Bressanone, Dom / Duomo, Domplatz / Piazza Duomo Hilliard Ensemble & Jan Garbarek: Officium Das Hilliard Ensemble und der Saxophonist Jan Garbarek nehmen „Officium“ wieder auf. Das Album war weltweit ein durchschlagender Erfolg und erreichte Kult-Status. Garbareks Improvisationen verbinden sich genial mit der „Alten Musik“ des Hilliard Ensembles www.musikkirche.it 20.30-22.00 Lana, Raiffeisenhaus / Casa Raiffeisen, Andreas-Hofer-Str. 9 / Via Andreas Hofer 9 LanaLive Blasmusik Solisten Facettenreiche Blasmusik und beeindruckendes solistisches Können wird den Zuhörern von den Musikantinnen und Musikanten der Bürgerkapelle Lana geboten. www.lanalive.it 20.00

Ritten / Renon, Kommende Lengmoos / Commenda di Longomoso Lengmoos / Longomoso Konzertabend / Concerto serale Konzertabend mit Werken von W.A.Mozart, E.Grieg, J.S.Bach, G.Bizet-P.de Sarasate mit Wolfgang David (Violine) & Erwin Kropfitsch (Klavier) in der Kommende Lengmoos um 20.30 Uhr / Concerto serale brani di W.A.Mozart, E.Grieg, J.S.Bach, G.Bizet-P.de Sarasate conWolfgang David (violino) & Erwin Kropfitsch (piano) nella Commenda di Longomoso alle ore 20.30 www.ritten.com 20.30

28 Theater / Teatro

Bozen / Bolzano, Stadttheater / Teatro Stabile Verdiplatz 40 / Piazza Verdi 40 Cabaret Cabaret – Musical von John Kander / Joe Masteroff Nach dem Stück „Ich bin eine Kamera“ von John von Druten und Erzählungen von Christopher Isherwood Gesangstexte von Fred Ebb Deutsch von Robert Gilbert Vereinigte Bühnen Bozen 0471 327930 www.theater-bozen.it 20.00

Bozen / Bolzano, Kleinkunsttheater carambolage, Silbergasse 19 / Via Argentieri 19 Eine Produktion der Carambolage: „magari“ Freuen Sie sich auf Geschichten, die das Südtiroler Leben schreibt - mit einem gehörigen Schuss Ironie, lebensnaher Situationskomik und echt hiesigem Humor. 0471 981790 www.carambolage.org 20.30-22.30 Meran / Merano, Theater in der Altstadt, Freiheitsstr. 27 / Corso Libertà 27 Ladies night


Nach dem gleichnamigen Stück von Anthony McCarten/ Stephen Sinclair in einer Bearbeitung von Folke Braband Eine Produktion der Theatergruppe Dekadenz Brixen 0473 211623 www.tida.it 20.30

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Ich habe den englischen König bedient in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: CZ/SK, 118 min Regie / regia: Jirí Menzel 20.45

Film

Literatur / Letteratura

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Hexe Lilli in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: D, 89 min Regie / regia: Stefan Ruzowitzky 17.00

Meran / Merano, kunst Merano arte, Lauben 163 / Portici 163 Matthias Schönweger – Grandcoeur Museum Buchvorstellung und Projektion / L’artista meranese presenta al pubblico la sua ultima fatica letteraria 0473 212643 www.kunstmeranoarte.org 20.30

28

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Illuminati in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: USA, 138 min Regie / regia: Ron Howard 18.00, 20.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d 33 Szenen aus dem Leben in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: DE/PL, 96 min Regie / regia: Malgorzata Szumowska 18.30 Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d CHE? Guerilla in it. Sprache / in lingua italiana Land / paese: USA, 132 min Regie / regia: Steven Soderbergh 19.00, 21.15 Bozen / Bolzano, Centro Cristallo, Dalmazienstr. 30 / Via Dalmazia 30 Happy go lucky Film in english 20.00-22.00

Brixen / Bressanone, Oew-Haus der Solidarität / Oew-Casa della Solidarietà Vintlerweg 22 / via Ventola 22 Literarische Weltreise Vorstellung von belletristischen Büchern zum Thema „Literatur aus aller Welt“ mit Markus Fritz 0472 833950 www.oew.org 20.00

Sonstiges / Altro Bozen / Bolzano, EURAC Drususstr. 1 / Viale Druso 1 Ätherische Öle & Basisöle / Oli eterici e oli base Vortrag und Workshop in der ECO library der EURAC / Conferenza e workshop all’ECO library dell’EURAC 0471 055063 www.eurac.edu 20.00

29.05. FR/VE Musik / Musica

29

Bozen / Bolzano, VKE – Casa Gioco 1, Parco Mignone Il nostro corpo è la nostra prima patria – Unser Körper ist unsere erste Heimat I nostri corpi hanno un loro proprio ritmo, un loro suono. In Sudtirolo c’è una danza che fa risuonare il corpo e ne evidenzia il ritmo: Schuhplattel. 15.00-18.00

Bozen / Bolzano, Konservatorium „C. Monteverdi“ / Conservatorio “C. Monteverdi” Dominikanerplatz 19 / Piazza Domenicani 19 Konzert von Solisten mit dem Orchester des Konservatoriums / Concerto dei Solisti con l’Orchestra del Conservatorio Birgit Profanter (Fagott) und Andrea Rederlechner (Harfe) als Solistinnen in von Weber’s Fagottkonzert, bzw. in Debussy’s „Danse sacre et profane“. Zudem, als krönender Abschluss Beethoven’s „Fantasie für Klavier, Chor und Orchester“. / Due allieve com soliste: Birgit Profanter nel Concerto per fagotto di von Weber e Andrea Rederlechner (arpa) nelle Danze sacre e profane di Debussy. Infine, la magnifica Fantasia corale (per solisiti, coro e pianoforte) di Beethoven. 20.30

Lana, Gaulschlucht Open Air Gaul 2009 Die idyllische Schlucht gehört beim Open Air Lana wieder jungen Musikfans aus nah und fern und ist DER Treffpunkt für die Musik- und Jugendszene.(mit oder ohne Gewitter!!) 0473 550141 www.openairlana.it 20.00

– 63 –


30 29 Ritten / Renon, Hotel Ansitz Kematen, Kemater Strasse 29 29 / Kemater Straße 29 Sänger- und Musikantenhoangart www.ritten.com 20.00

Theater / Teatro

Bozen / Bolzano, Stadttheater / Teatro Stabile Verdiplatz 40 / Piazza Verdi 40 Cabaret Cabaret – Musical von John Kander / Joe Masteroff Nach dem Stück „Ich bin eine Kamera“ von John von Druten und Erzählungen von Christopher Isherwood Gesangstexte von Fred Ebb Deutsch von Robert Gilbert Vereinigte Bühnen Bozen 0471 327930 www.theater-bozen.it 20.00

Bozen / Bolzano, Kleinkunsttheater carambolage, Silbergasse 19 / Via Argentieri 19 Eine Produktion der Carambolage: „magari“ Freuen Sie sich auf Geschichten, die das Südtiroler Leben schreibt - mit einem gehörigen Schuss Ironie, lebensnaher Situationskomik und echt hiesigem Humor. 0471 981790 www.carambolage.org 20.30-22.30

Terenten / Terento, Heustadel Wiedenhof Erde Ernstes Spiel von Schönherr Karl Bühne: Heimatbühne Terenten 0472 546252 www.hb-terenten.com 20.30

Regie / regia: Tina Leisch 18.30, 20.30

Ahrntal / Valle Aurina, Jugendund Kulturzentrum Alte Volksschule / Centro Giovanile Alte Volksschule Steinhaus 93 / Cadipietra 93 No Country For Old Man (GB/Türkei 2007) 0747 652020 Jugendgruppe Aggregat 20.15-23.00

Sonstiges / Altro

Eppan / Appiano, Atelier Philipp Schraut, Kirchplatz 5 Malkurs Jeden Freitag Malkurs in Girlan im Atelier von Philipp Schraut 333 7569926 www.schraut.eul 10.00-18.00 (Anmeldung erforderlich / Prenotazione obbligatoria) Tiers / Tires, Haus der Dorfgemeinschaft St.-Georg-Straße Dia-Show „Rosengarten-LatemarSchlern Impressionen aus vier Jahreszeiten“ Multivisionsshow mit Valentin Pardeller in deutscher Sprache 21.00-22.30

30.05. SA/SA Musik / Musica

Film

Gsies / Valle Di Casies, Bürgerhaus St.Martin / Casa della Cultura S.Martino St. Martin 10 / San Martino 10 Frühjahrskonzert: Pater Haspinger Musikkapelle / Concerto: Banda Musicale Pater haspinger 20.30

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Gangster Girls in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: A, 79 min

Lana, Gaulschlucht Open Air Gaul 2009 Die idyllische Schlucht gehört beim Open Air Lana wieder jungen Musikfans aus nah und fern und ist DER Treffpunkt für

– 64 –

die Musik- und Jugendszene.(mit oder ohne Gewitter!!) 0473 550141 www.openairlana.it 15.00

Theater / Teatro

Bozen / Bolzano, Stadttheater / Teatro Stabile Verdiplatz 40 / Piazza Verdi 40 Cabaret Cabaret – Musical von John Kander / Joe Masteroff Nach dem Stück „Ich bin eine Kamera“ von John von Druten und Erzählungen von Christopher Isherwood Gesangstexte von Fred Ebb Deutsch von Robert Gilbert Vereinigte Bühnen Bozen 0471 327930 www.theater-bozen.it 20.00

Bozen / Bolzano, Kleinkunsttheater carambolage, Silbergasse 19 / Via Argentieri 19 Eine Produktion der Carambolage: „magari“ Freuen Sie sich auf Geschichten, die das Südtiroler Leben schreibt - mit einem gehörigen Schuss Ironie, lebensnaher Situationskomik und echt hiesigem Humor. 0471 981790 www.carambolage.org 20.30-22.30 Taufers / Tubre, Schulturnhalle Vergiss nicht, dort ist die Tür Volksstück von Daleth Manuela Bühne: Heimatbühne Taufers 0473 832334 20.00

Film Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Gangster Girls in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: A, 79 min Regie / regia: Tina Leisch 16.30, 18.30, 20.30


30

Kaltern / Caldaro, Vereinshaus / Circolo, Goldgasse / Via d’Oro 29 Der Knochenmann A 2008, Wolfgang Murnberger, 120 Min. Mit Josef Hader, Sepp Bierbichler, Birgit Minichmayr, Simon Schwarz, Stipe Erceg. www.filmtreff-kaltern.it 20.30

Mals / Malles Venosta, Kulturhaus / sala culturale Konzert der Musikkapelle Matsch / Concerto della banda musicale di Mazia 20.00

Schlanders / Silandro, Kulturhaus Karl Schönherr / Casa della cultura Karl Schönherr Göflanerstr. / Via Covelano 27/b Marley & Ich In der bittersüßen Familienkomödie erobert ein ungestümer Labrador die Herzen von Jennifer Aniston und Owen Wilson und hilft ihnen, die wirklich wichtigen Dinge des Lebens zu erkennen. In weiteren Rollen Eric Dane, Alan Arkin, Kathleen Turner. 19.30-22.10

Algund / Lagundo, Freiluftarena Alte Landstrasse 33 Meraner Volksschauspiel – Andreas Hofer Anno 2009 Das grösste Volksschauspiel im Alpenraum mit rund 600 Mitwirkenden aus Südtirol 0471 927777 (keine Reservierung möglich) www.andreashofer2009.info 21.00-23.00

Sonstiges / Altro

Feldthurns / Velturno, Schloss Velthurns / Castel Velthurno Dorf 1 / Paese 1 Open Air Jugendmesse Thema: „Ich habe einen Vogel den Hl. Geist“ skj-feldthurns.jimdo.com 19.30-20.30

31.05. SO/DO Musik / Musica Eppan / Appiano, Scuola di musica “L. von Call” sala Rondò Concerto di clarinett e pianoforte 339 6000161 17.00-19.00 Eppan / Appiano, Chiesa Parrocchiale San Michele Appiano via Capuccini Francesco Maria Colombo und das Haydn Orchester in Eppan J. Haydn, Harmoniemesse J. Haydn, Sinfonia n. 44 0471 975031 www.haydn.it 20.30

Theater / Teatro

Labrador die Herzen von Jennifer Aniston und Owen Wilson und hilft ihnen, die wirklich wichtigen Dinge des Lebens zu erkennen. In weiteren Rollen Eric Dane, Alan Arkin, Kathleen Turner. 20.30-23.10

31 Taufers / Tubre, Schulturnhalle Vergiss nicht, dort ist die Tür Volksstück von Daleth Manuela Bühne: Heimatbühne Taufers 0473 832334 20.00

Film

Bozen / Bolzano, Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 8/d / Via Dr. Streiter 8/d Gangster Girls in dt. Sprache / in lingua tedesca Land / paese: A, 79 min Regie / regia: Tina Leisch 16.30, 18.30, 20.30 Kaltern / Caldaro, Vereinshaus / Circolo Goldgasse 29 / Via d’Oro 29 Der Knochenmann A 2008, Wolfgang Murnberger, 120 Min. Mit Josef Hader, Sepp Bierbichler, Birgit Minichmayr, Simon Schwarz, Stipe Erceg. www.filmtreff-kaltern.it 20.30 Schlanders / Silandro, Kulturhaus Karl Schönherr / Casa della cultura Karl Schönherr, Göflanerstr. 27/b / Via Covelano 27/b Marley & Ich In der bittersüßen Familienkomödie erobert ein ungestümer

– 65 –


DAS JÜNGSTE GERÜCHT

Mir Mistbübl stinkt es Von zweien der Dreckigere. So könnte mein Erkennungszeichen in der Kindheit gelautet haben. Als Hüterbub habe ich mich einen ganzen Sommer lang nicht gewaschen. Hände und Gesicht wurden zwangsläufig manchmal nass – und somit sauber. Doch unter Waschen verstand man damals Hals, Ohren und Kniekehlen, und an diese ließ ich keinen Tropfen Wasser, geschweige eine Seife heran. In der Volksschule roch ich immer nach Stall, so wie die meisten Bauernkinder, nur ein bissl mehr. Das war so. Man stank deswegen noch nicht. Beim Basteln gab mir der Lehrer immer dunkles bis höchstens hellbraunes Plastelin – aus Erfahrung. Wenn wir Kinder mit dem Vater zur Kassiansprozession nach Brixen fuhren und zuerst bei den gestrengen Tanten dort einkehrten, dann wurde ich sofort in die Küche abgeschleppt und erst einmal ordentlich abgestriegelt. Meine einigermaßen robuste Gesundheit (absolute Allergie-Freiheit!) führe ich auf meine hohe, lebenslange Schmutz-Toleranz zurück. „Wo Mischtus, da Chrischtus“ – selbst diesen Segensspruch beherzige ich. Wenn Vater wieder einmal gar zu mistig aus dem Stall in die Küche kam und Mutter ihn zu rügen wagte, gab er ungehalten zurück: „und wovon leben wir!“ Und warum ich das alles erzähle? Ich will nur sagen: Ich weiß, wovon ich sprich, wenn ich jetzt sage: Alles in der Natur hat seine Poesie, auch der Mist, gerade der Mist, aber es gibt Grenzen. Ich weiß nicht, wie viele Südtiroler, Bozner zumal, sich die Freude gönnen, ab und zu über den Salten am Tschögglberg zu wandern. Viel zu wenige, natürlich. Der Salten, seine Weichheit, seine Weite, sein Licht ist das Schönste von Bozen. War, muss ich leider sagen. Von der Höhe meiner einschlägigen Glaubwürdigkeit herab muss ich heute sagen: Der Salten stinkt. Dieses schönste, landesamtlich geschützte Hochplateau Südtirols ist verkommen

– 66 –


DAS JÜNGSTE GERÜCHT

zum Ort, wo Mist und Gülle fließen. Fließen, wohlgemerkt! Industriestallmist fließt. Die Wiesen sind Mistdeponien, auf denen es die Lärchen verbrennt. Sie blühen nur noch löwenzahngelb, und das Heu steht blau vor fett. Was die Bauern allein nicht verbrochen haben, das komplettierte letztes Jahr das Land. Es baute die Forststraße von Jenesien zum „Edelweiß“ und darüber hinaus derart pharaonisch aus, dass heute sogar Sattelschlepper und Großtankwagen bequem das Naturschutz-Gebiet erreichen – und systematisch verhunzen. Der Salten stinkt. Er stinkt nach verdorbenem Silo-Futter, nach schlecht vergorener Gülle, nach Kraftfutter-Rückständen, nach Antibiotika aus der Stallapotheke, und das bald das ganze Jahr. Wehmut ergreift mich – nein, nicht nach guter Luft, unschuldiger Stallmist-Geruch wäre schon Trost. Wer noch ein Herz für Bauern hat, am Salten droht er es zu verlieren. Die Bauern vom Tschögglberg mögen sagen, sie waren zuerst da. Vor uns Wanderern. Stimmt. Doch sie mögen bedenken: Wir zahlen nicht unbegrenzt Agrar-Subventionen und Erschwernisbeiträge, und nicht zu jedem Zweck. Nicht für einen ökonomischen Wahnsinn und eine ökologische Katastrophe. Ach, wenn die Bauern nur wüssten: Ihr wichtigstes Kapital ist ihr Ansehen bei den Nicht-Bauern. Zuviel Vieh, überdüngte Wiesen – zuviel Mist an falschem Ort ruiniert es. Mistmacher gibt’s sonst genug. Zu viel Mist stinkt allen. Ich weiß, wovon ich rede. Florian Kronbichler

– 67 –


GEWINNSPIEL / GIOCO A PREMI

GEWINNSPIEL / GIOCO A PREMI Welches Fassadenfenster ist auf der Umschlagseite abgebildet?

Indovina la finestra riprodotta in copertina!

WasWannWo entspringt dem Wunsch vieler Kulturveranstalter, den Interessierten unseres Landes einen Blick auf das vielfältige Veranstaltungsprogramm zu gewähren. Das Fenster dient dabei als Metapher für die Welt mit ihrem kulturellen Geschehen und ist gleichzeitig Bildmotiv der Titelseite bzw. Gegenstand unseres Gewinnspiels. Die Bilder, die sich ausschließlich auf kulturelle Institutionen wie Theater, Museen oder Galerien beziehen, stammen von einheimischen Künstlern / Fotografen. Die Gewinner des Spiels, die mittels Zufallsgenerator ermittelt und von uns telefonisch benachrichtigt werden, erhalten je zwei Eintrittskarten für eine Veranstaltung ihrer Wahl. Aus organisatorischen Gründen möchten wir die Sieger bitten, die bevorzugte Veranstaltung mindestens eine Woche vor Beginn unter der Nummer 0471 324202 bekanntzugeben (Ansprechperson: Sylvia Amonn).

L’opuscolo CosaQuandoDove nasce dal desiderio di offrire al lettore una finestra sul ricco e variegato panorama di manifestazioni che si svolgono regolarmente nella nostra provincia. Questa “finestra” è intesa non solo come metafora visiva, ma costituisce anche il tema ispiratore del nostro gioco a premi. Le foto, che si riferiscono esclusivamente ad istituzioni culturali quali teatri, musei o gallerie d’arte, sono realizzate da artisti / fotografi locali. I vincitori di questo gioco, estratti a sorte, saranno avvisati telefonicamente. Riceveranno in regalo due biglietti per una manifestazione di loro scelta (concerto, spettacolo teatrale, ecc.). Per motivi organizzativi si prega di comunicare la manifestazione prescelta almeno una settimana prima dell’inizio della stessa al numero 0471 324202 (persona di riferimento: Sylvia Amonn).

Frage: Welches Fassadenfenster ist auf der Umschlagseite abgebildet? Bitte die zutreffende Antwort wählen: a) Stadtheater, Bruneck b) Kurhaus, Meran c) Filmclub, Bozen Tippen Sie Ihren Vor- und Nachnamen, Wohnort sowie den Lösungsbuchstaben (a, b oder c) ein und senden Sie bis zum 20. des Monats eine SMS an die Nummer 345 6199130. Die Mitarbeiter der Stiftung Südtiroler Sparkasse und der Broschüre WasWannWo sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen.

– 68 –

Dove si trova la finestra raffigurata nell’immagine di copertina? Scegliete la risposta esatta tra le seguenti: a) Teatro Comunale, Brunico b) Kurhaus, Merano c) Filmclub, Bolzano Inviate le vostre risposte entro il 20 del mese corrente tramite SMS al numero 345 6199130. Digitate il vostro nome, cognome e luogo di residenza, seguiti dalla lettera corrispondente alla risposta esatta (a, b o c). Non sono ammessi a questo gioco a premi i collaboratori della Fondazione Cassa di Risparmio di Bolzano e dell’opuscolo CosaQuandoDove.


DOC.bz

kinderfestival6 Ein Ereignis für Kinder und Familien: Straßentheater, Musik, Kreativ-Ateliers, Ponyreiten, etc. Un evento per bambini e famiglie: Spettacoli, laboratori creativi, musica, cavalcate con i pony, ecc.

16.-24.05.2009 Mo-Fr / lun-ven 14.00 - 18.30 h Sa-So / sab-dom 11.00 - 18.30 h Freier Eintritt Ingresso libero Garten der Stiftung Südtiroler Sparkasse und Talferpromenade Giardino della Fondazione Cassa di Risparmio di Bolzano e Passeggiate del Talvera Talfergasse 18 Bozen via Talvera 18 Bolzano


WasWannWo 05/2009