Issuu on Google+

Ausgabe: Oktober 2012 Miteinander f端r Biedermannsdorf

blick punkt

HALBZEITBILANZ! LESEN SIE HIER WELCHE PUNKTE DES WAHLPROGRAMMES 2010 BEREITS UMGESETZT WURDEN.


www.vpbiedermannsdorf.at

Halbzeitbilanz - Ein Blick hinter die Kulissen 2010 haben wir die Biedermannsdorfer Bürgerinnen und Bürger zur Gemeinderatswahl geladen. Nach ersten Ungereimtheiten und der Neuwahl, gingen wir wieder mit absoluter Mehrheit als Sieger der Wahl hervor und freuten uns über das uns entgegengebrachte Vertrauen. Zweieinhalb Jahre später möchten wir Ihnen nun zeigen, dass dieses Vertrauen nicht umsonst war. Lesen Sie selbst, wie viele von unseren 2010 gegebenen Wahlversprechen wir bereits eingehalten bzw. umgesetzt haben.

Arbeitsprogramm 2010 - Familie & Kinder •

Leistbarer Wohnraum

Sicherung und Ausbau der Kinder- betreuung

Spielplätze

Sport

Förderung von Freizeitaktivitäten

Musikschule

Aktivitäten - Familie & Kinder •

Leistbarer Wohnraum

Die Weichen für dieses Vorhaben wurden gestellt; weitere, leistbare Wohnungen sind bereits in Planung. Das Projekt „Leistbarer Wohnraum“ soll in den nächsten 2 Jahren noch mehr im Fokus stehen. •

2

Förderung von Freizeitaktivitäten & Sport Auch in diesem Bereich wurden die Versprechen weit übertroffen. Folgendes wurde umgesetzt: •

Ausbau/Erweiterung des Badeteiches - z.B. Errichtung der Schwimminsel

Ausbau des Schwimmbades

Dieses Versprechen wurde mehr als eingehalten. Es wurde nicht nur der Kindergarten massiv ausgebaut, sondern auch die Hortgruppen aufgestockt (+ 2 Hortgruppen), die Krabbelstube übernommen, uvm.

Weiterführung und Ausbau diverser Veranstaltungen/Aktivitäten wie z.B. Spielefest, Kinderfasching, uvm.

KSV Unterstützung durch z.B. das zur Verfügung stellen von Räumlichkeiten für diverse Aktivitäten

Spielplätze

Organisation/Unterstützung diverser sportlicher Aktivitäten wie Tenniscamp, Fußballcamp & Reitcamp

Sicherung und Ausbau der Kinder- betreuung

Die bestehenden Spielplätze wurden mit neuen Gerätschaften ausgestatten und in der Bachgasse wurde ein neuer Abenteuerspielplatz für unsere Kleinsten in Biedermannsdorf errichtet.

Musikschule Steht im Fokus der nächsten 2 Jahre.


Schaffung von wohnungen

Unterstützung gründung

Freizeitangebot und Jugendtreff

Bildungs- und Berufsberatung

bei

weiteren der

Start-

Haushalts-

Miteinander für Biedermannsdorf

Arbeitsprogramm 2010 - Jugend

Aktivitäten - Jugend •

Schaffung weiterer Startwohnungen In der Humbhandlgasse werden neue Startwohnungen für Jugendliche aus Biedermannsdorf errichtet. Der Spatenstich erfolgte bereits im Sommer 2012. Fertigstellung und Schlüsselübergabe sind für den Sommer 2013 geplant.

Unterstützung gründung

bei

der

Haushalts-

Die bis dato bestehenden Unterstützungen wie z.B. Zinsenzuschuss oder der Gemeindekredit wurden und werden weitergeführt. •

Freizeitangebot und Jugendtreff Das bestehende Freizeitangebot wurde erweitert. Ebenso werden diverse Camps unterstützt, der Skaterplatz wurde ausgebaut und der Jugendtreff zugänglich gemacht (mehrmalige Treffen pro Woche).

Bildungs- und Berufsberatung Die im Wahlprogramm angedachte Bildungs- und Berufsberatung wird bereits durch die in Biedermannsdorf vorhandenen Ausbildungsstätten abgedeckt. Mit einer Unterstützung der VP Biedermannsdorf kann hier jederzeit gerechnet werden.

3


www.vpbiedermannsdorf.at

Arbeitsprogramm 2010 - Ortsentwicklung •

Revitalisierung des Perlashofes

Fertigstellung der Josef-Bauer-Straße

Modernisierung und Erweiterung der Jubiläumshalle

Aktivitäten - Ortsentwicklung •

Revitalisierung des Perlashofes Die Revitalisierung des Perlashofes ist ein aktuelles Projekt bei dem bereits konkrete Pläne vorliegen. Wichtig war der VP Biedermannsdorf, dieses Projekt mit Bürger/Innenbeteiligung umzusetzen. Aktuell befindet sich das Projekt in der Planungsphase (Ermittlung und Ersatz Baumbestand, etc.).

Fertigstellung der Josef-Bauer-Straße Die EVN beabsichtigt - unabhängig davon ob der Bau der Fernwärmeversorgungsanlage Vösendorf genehmigt wird - auch unsere Gemeinde an das Fernwärmenetz anzuschließen. Die Anbindung soll über die Josef-BauerStraße erfolgen, sodass wir die Sanierung bis auf Weiteres zurückgestellt haben.

Modernisierung und Erweiterung der Jubiläumshalle Dieses Vorhaben wurde mehr als geplant umgesetzt. Seit Sommer 2012 erfreut sich die Jubiläumshalle in Biedermannsdorf einer neuen, vergrößerten Küche, eines neuen Gastbereiches, einer Sanierung des Vorplatzes der Jubiläumshalle und einem sanierten Saunagarten.

4


Projekt „Betreutes Wohnen“

Gemeinsame Aktivitäten

Seniorenzentrum mit Therapiepark

Betreuung und Unterstützung im Alltag

Miteinander für Biedermannsdorf

Arbeitsprogramm 2010 - Senioren

Aktivitäten - Senioren •

Projekt „Betreues Wohnen“ Unter dem Projekt „Betreutes Wohnen“ verbirgt sich der Bau von Wohnung für Senioren (ab 60 Jahren) mit Betreuungsmöglichkeit. Nach anfänglichen Umsetzungsschwierigkeiten des Projekts, erfreut man sich nun der gut voranschreitenden Bauphase. Status quo: die Wohnungen sind in der Finalisierungsphase - die Schlüsselübergabe soll noch Ende dieses Jahres erfolgen.

Gemeinsame Aktivitäten Der Seniorenbund erfreut sich in Biedermannsdorf größter Beliebtheit und versorgt mehr als 320 Mitglieder mit attraktiver Freizeitgestaltung. Das Programm: Sport, Kultur und Bildung z.B. Kulturausflüge, Wandern, Nordic Walking, Radausflüge, Kegeln, Schach, Foto/PC, Gymnastik und natürlich das gesellige Beisammensein.

Seniorenzentrum mit Theraphiepark Das Seniorenzentrum mit Theraphiepark geht einher mit dem Projekt „Betreutes Wohnen“ und befindet sich dadurch ebenfalls in der Finalisierungsphase. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2013 geplant.

Betreuung und Unterstützung im Alltag Darunter fällt in etwa die Weiterführung des Einkaufsbusses für unsere Senioren. 5


www.vpbiedermannsdorf.at

Arbeitsprogramm 2010 - Sicherheit •

Unterstützung der Feuerwehr

Ankauf eines neuen Rettungsautos

Stärkung und enge Zusammenarbeit mit unserem zuständigen PolizeiStützpunkt

Förderung von Sicherheitseinrichtungen in den Privathaushalten

Aktivitäten - Sicherheit •

Unterstützung der Feuerwehr Generell liegt uns die FF Biedermannsdorf sehr am Herzen, sodass wir sie immer wieder gerne unterstützen. Dies haben wir in den letzten Jahren unter anderem durch den Ankauf eines neuen Fahrzeuges getan.

Ankauf eines neuen Rettungsautos Auch die Rettungsstation des Roten Kreuzes in Biedermannsdorf durfte sich in den letzten zweieinhalb Jahren über den Ankauf eines neuen Rettungsautos freuen.

Stärkung und enge Zusammenarbeit mit unserem zuständigen PolizeiStützpunkt

Förderung von Sicherheitseinrichtungen in den Privathaushalten Biedermannsdorfer Bürger/Innen,die sich und ihr Eigentum durch z.B. Sicherheitstüren oder Alarmanlagen schützen wollen, wurden und werden auch weiterhin durch eine Förderung unterstützt.

6


Öffentliche Beleuchtung

Einsparung von Energie

Förderung von Alternativenergie

Natur und Landschaftsschutz

Nachhaltiges Wirtschaften

Klimaschutz

Miteinander für Biedermannsdorf

Arbeitsprogramm 2010 - Umwelt

Aktivitäten - Umwelt •

Öffentliche Beleuchtung •

Einsparung von Energie •

Erstellung von Energieausweisen für die Gemeindegebäude

Umstellung auf Biomasse-Fernwärme in Prüfung

Förderung von Alternativenergie •

Umstellung auf Energiesparlampen dadurch Einsparung von Energie und CO²

Neue umfassende Förderungen für energiesparende und emissionsmindernde Maßnahmen

Natur und Landschaftsschutz •

Pflege und Neupflanzung von Windschutzanlagen

Sanierung der Güterwege

Pflege der Bachläufte und Maßnahmen zum Hochwasserschutz

Neuanlage des Perlasparks

Revitalisierung Allee

Klimaschutz •

Resolution zur Temporeduktion auf der Südautobahn

Nachhaltiges Wirtschaften •

Informationstätigkeit über Biber, Mülltrennung, Photovoltaik, Rattenbekämpfung, Pflanzenkrankheit, Schädlinge, uvm.

Recycling - Exkursion mit der Volksschule

Sonstiges •

Schi- und Radhelmaktion für Volksschule und Kindergarten

Gründung des Baumbeirates

Pflanzaktionen mit ÖVP und Volksschule

Projekt „KinderGarten“ ein Garten für die Kinder

Aktion Sauberes Biedermannsdorf

Erntedankumzug 2010 – 30 Jahre Markterhebung

Verbesserung der Radwege und des Nextbike-Leihrad-Systems

der

Schönbrunner

7


www.vpbiedermannsdorf.at

Zusätzlich umgesetzte Projekte Wie Sie auf den letzten Seiten lesen konnten, haben wir bereits in der Halbzeit mehr als 75% der forcierten Projekte unseres Arbeitsprogrammes aus 2010 umgesetzt. Für die restlichen 25% wurden bereits die Weichen gestellt. Überdies finden Sie nachfolgend noch eine Liste weiterer Projekte - außerhalb des 2010 präsentierten Arbeitsprogrammes - die wir für unsere Biedermannsdorferinnen und Biedermannsdorfer umgesetzt haben.

Überblick weiterer umgesetzter Projekte

8

Halteverbot am Schulweg

Renovierung / Revitalisierung der Bibliothek - z.B. neuer Boden für die Bibliothek

Erweiterung des Erholungsgebietes durch den Grundankauf neben dem Gemeindeteich

Ankauf von Grund für die Start- wohnungen

Wirtschaftsförderungskonzept - in Planung

Kanaldeckelüberprüfung

Modernisierung Ortswasserleitung durch Funkzähler – Benefit für unsere Bürger/Innen

Radwegüberquerung – Spange & Ortseinfahrt

Schulstarthilfen

Bürgermeisterinnen Infotag

Erweiterung der zielgruppenspezifische Aktivitäten

Plakatierverordnung

Neugründung bzw. -besetzung der JVP


Blickpunkt Oktober 2012