Issuu on Google+

X mobile Die Softwarelösung für die Fahrzeugortung

BLACKBOX IFCS -

Intelligent Fleet Communication System

TECHNISCHE DETAILS


1 SPEZIFIKATIONEN Mit dieser im Hause Xmatik AG entwickelten Blackbox wird die Kommunikation zwischen der Software Xmobile im Büro und der Blackbox in Ihrem LKW optimal definiert, womit eine schnelle und stabile Ortung erreicht wird. Der flexible Aufbau bietet Ihnen die Möglichkeit, die Blackbox mit optional erhältlichem Zubehör jederzeit zu erweitern, wie z.B. für den gesetzlichen Download des digitalen Tacho, Download der LSVA Daten oder Anzeige von Informationen über den Zustand des LKW’s. Softwareaktualisierungen werden automatisch durchgeführt und von der Software Xmobile aus geplant. POWER INPUT Eingangsspannung Vi Stromaufnahme (Vi = 24V) (Akku laden)

AKKU

9 - 30V DC MAX

240mA

NOM

50mA

MIN

3mA

(INTERN)

Material

Li-ion (1 Zelle)

Kapazität

2300mAh

Spannung

3.7V

Ladezeit

ca. 3h Laden

Temperaturbereich

0 bis +40°C

Entladen

-20 bis +60°C

Lagerung

-20 bis +50°C


2 GPS Empf채nger Genauigkeit

< 2.5m Hotstart

Zeit bis zu einem GPS Fix

< 3s

Warmstart

< 35s

Coldstart

< 35s

GSM/GPRS Quad-Band EGSM GPRS Class

850 / 900 / 1800 / 1900 MHz Class 10


3 GPS Antenne Anforderungen Frequenz

(GPS L1) 1575.42MHz

Bandbreite

± 1.023MHz

Gain

1.5dBi < Gain < 4.5dBi

Impedanz Verstärkung

50Ω MAX

27dB

NOM

25dB

Spannungsbereich Stromaufnahme

3 - 5V DC MAX

40mA

NOM

20mA

GSM Antenne Anforderungen Frequenz

Bandbreite

Abhängig vom Band GSM850

± 70MHz

GSM900

± 80MHz

DCS

± 170MHz

PCS

± 140MHz

Gain

< 3dBi

Impedanz

50Ω

Eingangsleistung VSWR

> 2 W Spitzenleistung MAX Empfohlen

≤ 10:1 ≥ 2:1


4 ANSCHLÜSSE

POWER

9 - 30V DC

EXT RS232

GPS

GSM

USB DEVICE

POWER

Eingang für die Stromversorgung von 9 - 30V DC zum Anschluss an die Bordspannung. Es wird lediglich einmal + und einmal - benötigt.

EXT RS232

Serielle RS232 Schnittstelle zum Anschluss von optional erhältlichem Zubehör der Firma Xmatik AG.

GPS

Antennenanschluss für die GPS Antenne (FAKRA Buchse Codierung C blau).

GSM

Antennenanschluss für die GSM Antenne (FAKRA Buchse Codierung D violett).

USB Device

USB Anschluss für die Kommunikation mit einem Host (PC). (z.B. Konfiguration und Installation)

Zentrale: Fahre nachher zur Bahnhofstrasse 106b und gib Bescheid. Gute Fahrt!


5 AKKU System GSM Off

USB NMEA SIM Karte

ON/OFF Do not use!

LED ON

LED AKKU

Zeigt den Status des Akkus an:

LED System

Zeigt den Status des Systems an:

LED GSM

Zeigt den Status der Verbindung an:

Grün Orange Rot Dunkel

Akkuladung 75% - 100% Akkuladung 50% - 75% Akkuladung 25% - 50% Akku wird geladen

Orange blinkend 1s Registrierung im GSM Netz Orange blinkend 3s Status OK

Grün Dunkel

Verbunden mit Server Keine Verbindung zum Server

LED ON

Taster um den LED Status abzufragen. Nur wenn dieser Taster gedrückt wird, leuchten die Status LED’s auf. Somit wird der Chauffeur sicher nicht gestört, wenn er nachts unterwegs ist.

SIM Karte

Einschub für die SIM Karte. Orientierung auf dem Gehäuse beachten.

ON/OFF

Mit diesem Taster besteht die Möglichkeit das Gerät ein- und auszuschalten. (mind. 3s gedrückt halten). Bitte beachten Sie, dass dies nur im Akkubetrieb möglich ist. Wenn der Akku vom LKW geladen wird, schaltet sich das Gerät immer automatisch ein.

USB NMEA

USB Anschluss als Ausgang für NMEA Datenstrom (GPS Daten). Muss separat aktiviert werden.


6 KONTAKT

Bahnhofstrasse 33 9320 Arbon Telefon Fax

+41 (0)71 447 88 00 +41 (0)71 447 88 10

Homepage E-Mail

www.xmatik.ch info@xmatik.ch


Xmobile- Blackbox