Page 1

Golf Women

GOLF

recognised Magazine by

2. Jahrgang

Ausgabe 01/2012 April - Mai - Juni

women.

in Topfit fl o G e i d Saison

PING-Driver mit Fitting n zu gewinne

14

9 Tipps

n e t i e S M od e

für glatte Beine

Der kleine Unterschied

Warum Frauen anders Golf spielen als Männer

?

Die neuen Golfschuhe

BH

Welchen Sport-

Florida: Golf & Shopping

brauchen Golferinnen?

01/2012 Deutschland1€ 3,90


Zwei auf dem Weg zum Prosecco.

Zwei von uns. GolfWomen

www.golfhouse.de

Wir Golfer wissen, Golf ist mehr als nur ein Sport. Es ist eine Lebenseinstellung, die Fairness, Freundschaft, das gemeinsame Erleben in der Natur und Entspannung verbindet. Wir teilen diese Einstellung 2 und sind für die Golfgemeinschaft da. Mit Leidenschaft, Know-how, innovativen Produkten und professionellen Tipps für ein schönes Spiel.

Willkommen im Club – willkommen bei uns.


Liebe Leserinnen, uns ging es jüngst wie Lexi Thompson, unserem

4

EDITORIAL

MY FAB Call me: Egal in welcher Tiefe der Tasche, das Smartphone steckt, der Anhänger von Tumi blinkt und piept, wenn das Handy angerufen wird.

Titelgirl und Jungstar der US-Ladiestour. Bei uns knallten auch die Sektkorken, als die Anerkennung der Ladies European Tour für unser Magazin kam. Diese Anerkennung zeigt, wie notwendig ein Frauengolftitel für 240.000 golfende Frauen ist. Die gesamte weibliche Redaktion hat fleißig recherchiert, welche Themen uns Frauen im Golfsport interessieren. Und nun sind wir ganz gespannt, wie Sie das

Klassiker: Der Dunk von Nike begeisterte schon Generationen von Basketball-Spielern, jetzt auch uns Golferinnen.

Magazin am Kiosk annehmen, und hoffen sehr, dass uns Ihr Lob bald Anlass gibt, die nächste Flasche zu köpfen. Einen tollen Start in eine schöne Golfsaison – wo immer Sie abschlagen. Ein schwungvolles Spiel wünscht

Gänsehaut trotz Frühlingssonne? Dann liegt es am neuen Roman „Der Beobachter“ von Charlotte Link. Hochspannend führt sie uns zwischen den verschiedenen Opfern und Tätern hindurch, immer auf der Suche nach dem gemeinsamen Link.

PS: Deutschland hat sich für den Solheim Cup 2015 beworben. Der Cup wurde nach dem Gründer der Schlägerschmiede PING, Karsten Solheim, benannt. Mal sehen, ob die Damen mehr Erfolg haben als die Männer ...

Chefredakteurin GolfWomen

Versüßt das Warten auf den Sommer: Summer Shine, der neue Duft von Powerfrau Heidi Klum, die trotz Scheidung vor Energie nur so strotzt. Ob es an dem sinnlich blumigen Duft mit einer Komposition aus Sonnenblume, Heliotrop und Iris liegt?

3


GolfWomen INHALT

inhalt 8

Die Modetrends des Frühjahrs

20

Straßentauglich: Golfschuhe für den ganzen Tag 4

41

Fit4Golf: Megatrend Zumba


16

Mode: Welcher Sport-Bra für Golferinnen? 24 Die besten LET-Turniere 28 Turniere für Amateure 34 Training 48 Impressum/ Bezugsquellen

32

49 Vorschau

Glatte Beine für Skorts

42

Orlando: Golf & Shopping

36

Golf und Heilfasten – geht das?

5


GolfWomen TRENDS Edles für den Arm: Das Armband aus weichem Kalbsleder mit Anhängern aus Sterlingsilber und Edelstahl peppt nach der Runde jedes Outfit auf. Die Lederbänder von der dänischen Glaskünstlerin und Schmuckdesignerin Charlot Borgen gibt’s in elf Trendfarben.

Feuchtigkeit pur: Hauchzart lässt sich die leicht roséfarbene Creme mit ihren reichhaltigen Nährstoffen auftragen. Ceramide regulieren den Feuchtigkeitsgehalt der Haut.

Das gefällt uns

6

Trendfarbe Fuchsia: Das Trendlabel George, Gina & Lucy läutet den Frühling mit Handtaschen in den schönsten Farben ein: taupe, türkis oder wie oben - fuchsia.

Design-Traum: Das neue W-Hotel in St. Petersburg/Florida steht ganz im Zeichen edlen Designs. Wer würde nicht gern in diesem Spa liegen?


Gutes für die Nägel: Der Winter hat Nägel und Nagelhaut ausgetrocknet: Zeit für ein Nagelpflegeöl mit viel Feuchtigkeit. Dieses wird von den Khoi San in der Kalahari aus Melonensamen gewonnen, und der Kauf eines Produktes unterstützt die Familien der Urbevölkerung.

Alles im Griff: Schuhe, Unterwäsche, Bürste, Schminkzeug, so Manches muss mit in die Umkleide nach der Runde. Entweder schleppen oder im trendigen Sommer-modell von TUMI elegant über den Parkplatz rollen.

im Frühjahr...

Das Revival des Sommers: Espandrillos, die unsterblichen Klassiker aus den siebziger Jahren. Nach der Golfrunde sind die luftigen Slipper aus Leinen und mit Korksohle die reinste Wohltat. Allerdings so billig wie damals sind sie heute nicht mehr – mit zirka 35 Euro muss man heute rechnen. Von Havaianas.

Yoga – wann immer ich will: Rund um die Uhr wartet mein privater Yogakurs auf mich und ich übe unter Anleitung, wann ich Zeit und Lust habe. Einfach die Yoga-Matte im Wohnzimmer ausbreiten und auf dem iPad oder PC in das Online-Portal www.yogaeasy.de einloggen. Die Videos namhafter Yoga-Lehrer wie Anna Trökes mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden machen es möglich. 15 Euro pro Monat.

7


GOLFWOMEN GolfWomenMODE

O e t t e l p m o Die k ie zum P S n e t l be erha d . g o l a t a k e s s e r p . www

8


Frühjahrs-Mode 2012

ZUM ANBEISSEN schön

e b a g s u A e n 9 i 6 , 2 Onl R U E n o v s i e r P n e m o W f ei l o G r e p a p e de ▲ Dass Beige nicht fad sein muss, beweist Valiente mit der sportlichen Weste mit farblich abgesetzten Reißverschlüssen. In den Taschen findet sich genug Platz für Tees, Bälle und alles, was frau am Abschlag braucht.

◄Wie immer kommt ein opulentes Farbenspiel aus Italien auf die deutschen Fairways. Chervo beweist mit frischen Farben, dass funktionelle Stoffe nicht langweilig sein müssen.

► Für die Pros, die bei Wind und Wetter Unterricht geben, wurde die PGA Collection entworfen. Ihre Anforderungen an funktionelle Kleidung bestimmen den Look.

Foto: golffoto.de / Model: Marzena Walicka/savoymodels.com

Die Golfmode im Frühjahr 2012 ist überaus vielseitig. Lässig lässt sie sich mit anderen Teilen kombinieren und ist nicht nur auf dem Fairway zum Anbeißen schön ...

9

GolfWomen 1 2012  

Golfzeitschrift für Frauen

Advertisement