Issuu on Google+

Hemmt Unkenntnis vom Geschäftsabschluss die Verjährung des Provisionsanspruchs des Immobilienmaklers? Der OGH (8 Ob 68/11z) hat in einer aktuellen Entscheidung festgestellt, dass die Verjährung des Provisionsanspruchs des Maklers so lange in ihrem Fortlauf gehemmt ist, bis der Makler vom Abschluss des vermittelten Geschäfts tatsächlich Kenntnis erlangt hat. Erkundigungs- oder Nachforschungspflichten treffen den Makler dabei nicht.


Rechtsnews von Mag. Kothbauer