Page 1

2011

Lage & Anfahrt place

Gastgeberverzeichnis

Nördlingen genießen.

Herzlich willkommen welcome

Geschichte der Stadt Nördlingen history

... in Nördlingen an der „Romantischen Strasse“. Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen und möchten Sie gerne entführen auf eine Entdeckungsreise durch Nördlingen. Machen Sie einen Spaziergang auf Deutschlands einziger vollständig erhaltener Stadtmauer und genießen Sie wunderschöne Ausblicke auf die romantischen und verwinkelten Gassen der Stadt. Sie wollen noch höher hinaus? Dann lohnt sich ein Aufstieg auf den Turm der spätgotischen St.-Georgs-Kirche, der im Volksmund liebevoll „Daniel“ genannt wird. Lassen Sie sich beeindrucken von dem Rundblick über die mittelalterliche Stadt und der einzigartigen Landschaft, die vor etwa 15 Millionen Jahren durch den Einschlag eines Meteoriten entstand. Erholen Sie sich zwischendurch in einem gemütlichen Nördlinger Café, der Kneipe um die Ecke oder einem traditionellen Biergarten.

15 Mio. Jahren: Durch den Einschlag eines Meteoriten entsteht der Rieskrater. 11.000 v. Chr.: Eine altsteinzeitliche Besiedlung des heutigen Stadt gebiets wurde durch die Schädelfunde in der großen Ofnethöhle bei Holheim nachgewiesen. 1.- 3. Jhd. n. Chr.: Ebenso ist ein römisches Kastell sowie ein römischer Gutshof (villa rustica) nachweisbar. 6./7. Jhd.: Nachweis einer alemannischen Besiedlung 898: Kaiser Arnulf bestätigt, dass der Königshof Nördlingen an den Bischof von Regensburg übergeben wird. 1215: Kaiser Friedrich II. erwirbt die Stadt zurück. Nördlingen hatte das Markt- und Stadtrecht erhalten und wurde zur Freien Reichsstadt. Der Bau der ersten Stadtmauer begann. 1219: Die 10 Tage dauernde Nördlinger Pfingstmesse wird zum ersten Mal erwähnt. Im Mittelalter zählte diese zu den bedeutendsten Fern handelsmessen Oberdeutschlands. 1238: Ein verheerender Stadtbrand vernichtet einen großen Teil der Altstadt. 1243: Das Franziskaner- und Barfüßerkloster – das heutige Klösterle – wird zum ersten Mal urkundlich erwähnt. 1327: Kaiser Ludwig der Bayer befiehlt den Bau des heutigen Mauer rings. Diese im 14. Jhd. erbaute und im 16. und 17. Jhd. verstärkte Mauer umgibt noch heute die malerische Altstadt mit fünf Toren, 11 Türmen und einer Bastei. 1382: Das „Steinhaus zu Nördlingen“ wird vom Zisterzienerkloster Heilsbronn gepachtet und als Rathaus genutzt. 1427-1505/1519: Die spätgotischen Hallenkirche St. Georg mit ihrem 90 m hohen Turm „Daniel“ wird erbaut. 1438: Die heute überregional bekannte Pferdesportveranstaltung „Scharlachrennen“ wurde erstmals urkundlich belegt. 1522/1523: Einführung der Reformation. 1555: Die Reformation wird nach dem Augsburger Religionsfrieden endgültig beibehalten. 1589 -1598: 34 Frauen und ein Mann wurden während der Hexen verfolgung gefoltert und schließlich verbrannt. 1634: Während des Dreißigjährigen Krieges fand die Schlacht bei Nördlingen statt. Die Stadt konnte erst eingenommen werden, nach dem das schwedisch-protestantische Heer am 6. September 1634 in der Schlacht auf dem Albuch entscheidend besiegt worden war. 1802/1803: Die Freie Reichsstadt Nördlingen wird bayerisch und verliert somit ihre jahrhundertelange Selbstständigkeit. 1972 -1978: Durch zehn Eingemeindungen steigt die Einwohnerzahl auf knapp 20.000 an.

Nördlingen

Tourist-Information Nördlingen Marktplatz 2 D-86720 Nördlingen im Geopark Ries Tel. 0 90 81/ 84 11 6 Fax 0 90 81/ 84 11 3 tourist-information@noerdlingen.de www.noerdlingen.de Sollten Sie immer noch nicht genug haben, empfehlen wir Ihnen den Besuch eines unserer Museen. Vertiefen Sie Ihr Wissen über den Meteoriteneinschlag im Rieskratermuseum, bestaunen Sie Reproduktionen berühmter Künstler in der Thiemig-Galerie oder erleben Sie die Geschichte Nördlingens im Stadtmuseum. Und wenn spät abends der Wächterruf „So, G`sell so“ des Türmers von der Spitze des „Daniel“ ertönt, ist es Zeit die Nördlinger Gastfreundschaft zu erleben. Unsere Gastronome verwöhnen Sie gerne mit regionalen Schmankerln, beeindrucken Sie mit „haute cuisine“ oder verwöhnen Sie mit internationalen Spezialitäten. Nördlingen bietet Ihnen moderne, aber auch urige Pensionen, Gasthöfe und Hotels, in den Sie sich einfach wohlfühlen müssen.

Romantische Straße

Impressum: Herausgeber/Texte/Redaktion: Tourist-Information Nördlingen Layout: repro I agentur MAYR, Donauwörth Druck: Missionsdruckerei, Reimlingen Stand: Nördlingen 01/2011 Änderungen und Irrtümer vorbehalten!

Wir freuen uns auf Sie!

www.noerdlingen.de

Quelle: „Nördlingen – ein historischer Rundgang“ von W. Sponsel und G. Lemke, Heimatverlag F. Steinmeier Nördlingen – gekürzt durch die Tourist-Information


2011

Lage & Anfahrt place

Gastgeberverzeichnis

Nördlingen genießen.

Herzlich willkommen welcome

Geschichte der Stadt Nördlingen history

... in Nördlingen an der „Romantischen Strasse“. Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen und möchten Sie gerne entführen auf eine Entdeckungsreise durch Nördlingen. Machen Sie einen Spaziergang auf Deutschlands einziger vollständig erhaltener Stadtmauer und genießen Sie wunderschöne Ausblicke auf die romantischen und verwinkelten Gassen der Stadt. Sie wollen noch höher hinaus? Dann lohnt sich ein Aufstieg auf den Turm der spätgotischen St.-Georgs-Kirche, der im Volksmund liebevoll „Daniel“ genannt wird. Lassen Sie sich beeindrucken von dem Rundblick über die mittelalterliche Stadt und der einzigartigen Landschaft, die vor etwa 15 Millionen Jahren durch den Einschlag eines Meteoriten entstand. Erholen Sie sich zwischendurch in einem gemütlichen Nördlinger Café, der Kneipe um die Ecke oder einem traditionellen Biergarten.

15 Mio. Jahren: Durch den Einschlag eines Meteoriten entsteht der Rieskrater. 11.000 v. Chr.: Eine altsteinzeitliche Besiedlung des heutigen Stadt gebiets wurde durch die Schädelfunde in der großen Ofnethöhle bei Holheim nachgewiesen. 1.- 3. Jhd. n. Chr.: Ebenso ist ein römisches Kastell sowie ein römischer Gutshof (villa rustica) nachweisbar. 6./7. Jhd.: Nachweis einer alemannischen Besiedlung 898: Kaiser Arnulf bestätigt, dass der Königshof Nördlingen an den Bischof von Regensburg übergeben wird. 1215: Kaiser Friedrich II. erwirbt die Stadt zurück. Nördlingen hatte das Markt- und Stadtrecht erhalten und wurde zur Freien Reichsstadt. Der Bau der ersten Stadtmauer begann. 1219: Die 10 Tage dauernde Nördlinger Pfingstmesse wird zum ersten Mal erwähnt. Im Mittelalter zählte diese zu den bedeutendsten Fern handelsmessen Oberdeutschlands. 1238: Ein verheerender Stadtbrand vernichtet einen großen Teil der Altstadt. 1243: Das Franziskaner- und Barfüßerkloster – das heutige Klösterle – wird zum ersten Mal urkundlich erwähnt. 1327: Kaiser Ludwig der Bayer befiehlt den Bau des heutigen Mauer rings. Diese im 14. Jhd. erbaute und im 16. und 17. Jhd. verstärkte Mauer umgibt noch heute die malerische Altstadt mit fünf Toren, 11 Türmen und einer Bastei. 1382: Das „Steinhaus zu Nördlingen“ wird vom Zisterzienerkloster Heilsbronn gepachtet und als Rathaus genutzt. 1427-1505/1519: Die spätgotischen Hallenkirche St. Georg mit ihrem 90 m hohen Turm „Daniel“ wird erbaut. 1438: Die heute überregional bekannte Pferdesportveranstaltung „Scharlachrennen“ wurde erstmals urkundlich belegt. 1522/1523: Einführung der Reformation. 1555: Die Reformation wird nach dem Augsburger Religionsfrieden endgültig beibehalten. 1589 -1598: 34 Frauen und ein Mann wurden während der Hexen verfolgung gefoltert und schließlich verbrannt. 1634: Während des Dreißigjährigen Krieges fand die Schlacht bei Nördlingen statt. Die Stadt konnte erst eingenommen werden, nach dem das schwedisch-protestantische Heer am 6. September 1634 in der Schlacht auf dem Albuch entscheidend besiegt worden war. 1802/1803: Die Freie Reichsstadt Nördlingen wird bayerisch und verliert somit ihre jahrhundertelange Selbstständigkeit. 1972 -1978: Durch zehn Eingemeindungen steigt die Einwohnerzahl auf knapp 20.000 an.

Nördlingen

Tourist-Information Nördlingen Marktplatz 2 D-86720 Nördlingen im Geopark Ries Tel. 0 90 81/ 84 11 6 Fax 0 90 81/ 84 11 3 tourist-information@noerdlingen.de www.noerdlingen.de Sollten Sie immer noch nicht genug haben, empfehlen wir Ihnen den Besuch eines unserer Museen. Vertiefen Sie Ihr Wissen über den Meteoriteneinschlag im Rieskratermuseum, bestaunen Sie Reproduktionen berühmter Künstler in der Thiemig-Galerie oder erleben Sie die Geschichte Nördlingens im Stadtmuseum. Und wenn spät abends der Wächterruf „So, G`sell so“ des Türmers von der Spitze des „Daniel“ ertönt, ist es Zeit die Nördlinger Gastfreundschaft zu erleben. Unsere Gastronome verwöhnen Sie gerne mit regionalen Schmankerln, beeindrucken Sie mit „haute cuisine“ oder verwöhnen Sie mit internationalen Spezialitäten. Nördlingen bietet Ihnen moderne, aber auch urige Pensionen, Gasthöfe und Hotels, in den Sie sich einfach wohlfühlen müssen.

Romantische Straße

Impressum: Herausgeber/Texte/Redaktion: Tourist-Information Nördlingen Layout: repro I agentur MAYR, Donauwörth Druck: Missionsdruckerei, Reimlingen Stand: Nördlingen 01/2011 Änderungen und Irrtümer vorbehalten!

Wir freuen uns auf Sie!

www.noerdlingen.de

Quelle: „Nördlingen – ein historischer Rundgang“ von W. Sponsel und G. Lemke, Heimatverlag F. Steinmeier Nördlingen – gekürzt durch die Tourist-Information


2011

Lage & Anfahrt place

Gastgeberverzeichnis

Nördlingen genießen.

Herzlich willkommen welcome

Geschichte der Stadt Nördlingen history

... in Nördlingen an der „Romantischen Strasse“. Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen und möchten Sie gerne entführen auf eine Entdeckungsreise durch Nördlingen. Machen Sie einen Spaziergang auf Deutschlands einziger vollständig erhaltener Stadtmauer und genießen Sie wunderschöne Ausblicke auf die romantischen und verwinkelten Gassen der Stadt. Sie wollen noch höher hinaus? Dann lohnt sich ein Aufstieg auf den Turm der spätgotischen St.-Georgs-Kirche, der im Volksmund liebevoll „Daniel“ genannt wird. Lassen Sie sich beeindrucken von dem Rundblick über die mittelalterliche Stadt und der einzigartigen Landschaft, die vor etwa 15 Millionen Jahren durch den Einschlag eines Meteoriten entstand. Erholen Sie sich zwischendurch in einem gemütlichen Nördlinger Café, der Kneipe um die Ecke oder einem traditionellen Biergarten.

15 Mio. Jahren: Durch den Einschlag eines Meteoriten entsteht der Rieskrater. 11.000 v. Chr.: Eine altsteinzeitliche Besiedlung des heutigen Stadt gebiets wurde durch die Schädelfunde in der großen Ofnethöhle bei Holheim nachgewiesen. 1.- 3. Jhd. n. Chr.: Ebenso ist ein römisches Kastell sowie ein römischer Gutshof (villa rustica) nachweisbar. 6./7. Jhd.: Nachweis einer alemannischen Besiedlung 898: Kaiser Arnulf bestätigt, dass der Königshof Nördlingen an den Bischof von Regensburg übergeben wird. 1215: Kaiser Friedrich II. erwirbt die Stadt zurück. Nördlingen hatte das Markt- und Stadtrecht erhalten und wurde zur Freien Reichsstadt. Der Bau der ersten Stadtmauer begann. 1219: Die 10 Tage dauernde Nördlinger Pfingstmesse wird zum ersten Mal erwähnt. Im Mittelalter zählte diese zu den bedeutendsten Fern handelsmessen Oberdeutschlands. 1238: Ein verheerender Stadtbrand vernichtet einen großen Teil der Altstadt. 1243: Das Franziskaner- und Barfüßerkloster – das heutige Klösterle – wird zum ersten Mal urkundlich erwähnt. 1327: Kaiser Ludwig der Bayer befiehlt den Bau des heutigen Mauer rings. Diese im 14. Jhd. erbaute und im 16. und 17. Jhd. verstärkte Mauer umgibt noch heute die malerische Altstadt mit fünf Toren, 11 Türmen und einer Bastei. 1382: Das „Steinhaus zu Nördlingen“ wird vom Zisterzienerkloster Heilsbronn gepachtet und als Rathaus genutzt. 1427-1505/1519: Die spätgotischen Hallenkirche St. Georg mit ihrem 90 m hohen Turm „Daniel“ wird erbaut. 1438: Die heute überregional bekannte Pferdesportveranstaltung „Scharlachrennen“ wurde erstmals urkundlich belegt. 1522/1523: Einführung der Reformation. 1555: Die Reformation wird nach dem Augsburger Religionsfrieden endgültig beibehalten. 1589 -1598: 34 Frauen und ein Mann wurden während der Hexen verfolgung gefoltert und schließlich verbrannt. 1634: Während des Dreißigjährigen Krieges fand die Schlacht bei Nördlingen statt. Die Stadt konnte erst eingenommen werden, nach dem das schwedisch-protestantische Heer am 6. September 1634 in der Schlacht auf dem Albuch entscheidend besiegt worden war. 1802/1803: Die Freie Reichsstadt Nördlingen wird bayerisch und verliert somit ihre jahrhundertelange Selbstständigkeit. 1972 -1978: Durch zehn Eingemeindungen steigt die Einwohnerzahl auf knapp 20.000 an.

Nördlingen

Tourist-Information Nördlingen Marktplatz 2 D-86720 Nördlingen im Geopark Ries Tel. 0 90 81/ 84 11 6 Fax 0 90 81/ 84 11 3 tourist-information@noerdlingen.de www.noerdlingen.de Sollten Sie immer noch nicht genug haben, empfehlen wir Ihnen den Besuch eines unserer Museen. Vertiefen Sie Ihr Wissen über den Meteoriteneinschlag im Rieskratermuseum, bestaunen Sie Reproduktionen berühmter Künstler in der Thiemig-Galerie oder erleben Sie die Geschichte Nördlingens im Stadtmuseum. Und wenn spät abends der Wächterruf „So, G`sell so“ des Türmers von der Spitze des „Daniel“ ertönt, ist es Zeit die Nördlinger Gastfreundschaft zu erleben. Unsere Gastronome verwöhnen Sie gerne mit regionalen Schmankerln, beeindrucken Sie mit „haute cuisine“ oder verwöhnen Sie mit internationalen Spezialitäten. Nördlingen bietet Ihnen moderne, aber auch urige Pensionen, Gasthöfe und Hotels, in den Sie sich einfach wohlfühlen müssen.

Romantische Straße

Impressum: Herausgeber/Texte/Redaktion: Tourist-Information Nördlingen Layout: repro I agentur MAYR, Donauwörth Druck: Missionsdruckerei, Reimlingen Stand: Nördlingen 01/2011 Änderungen und Irrtümer vorbehalten!

Wir freuen uns auf Sie!

www.noerdlingen.de

Quelle: „Nördlingen – ein historischer Rundgang“ von W. Sponsel und G. Lemke, Heimatverlag F. Steinmeier Nördlingen – gekürzt durch die Tourist-Information


Symbole

28 12

Art des Betriebes

➃ Ferienwohnungen & Pensionen

16

17 33

34

14

Hotels Gasthöfe

9 24

20

Inhalt

35

Ausstattung

43

Jugend- & Familiengästehaus Wohnmobilstellplatz

45 31

Restaurants & Cafés

37

42 38

44

37

40

36

41 AGB

22

46

42 Übersicht Zimmer-Preise

19

39

26

30

11

15

29 25

41

21

27

18

Nördlingen von A bis Z

13

Historischer Stadtrundgang Fußgängerzone Einbahnstraße


Symbole

28 12

Art des Betriebes

➃ Ferienwohnungen & Pensionen

16

17 33

34

14

Hotels Gasthöfe

9 24

20

Inhalt

35

Ausstattung

43

Jugend- & Familiengästehaus Wohnmobilstellplatz

45 31

Restaurants & Cafés

37

42 38

44

37

40

36

41 AGB

22

46

42 Übersicht Zimmer-Preise

19

39

26

30

11

15

29 25

41

21

27

18

Nördlingen von A bis Z

13

Historischer Stadtrundgang Fußgängerzone Einbahnstraße


Symbole

28 12

Art des Betriebes

➃ Ferienwohnungen & Pensionen

16

17 33

34

14

Hotels Gasthöfe

9 24

20

Inhalt

35

Ausstattung

43

Jugend- & Familiengästehaus Wohnmobilstellplatz

45 31

Restaurants & Cafés

37

42 38

44

37

40

36

41 AGB

22

46

42 Übersicht Zimmer-Preise

19

39

26

30

11

15

29 25

41

21

27

18

Nördlingen von A bis Z

13

Historischer Stadtrundgang Fußgängerzone Einbahnstraße


Hotels

Nรถrdlinger Hotels -1-


„Altreuter“

Hotel - Café „Altreuter“ 

Wir freuen uns über Ihren Besuch im Hotel-Café Altreuter und heißen sie herzlich willkommen. Wohlige Gemütlichkeit zeichnet unser Café aus. Lassen Sie sich einige Stunden mit Kaffee und Kuchen verwöhnen. Eine reichhaltige Auswahl an feinen Kuchen und exquisiten Torten aus eigener Herstellung - auch zum Mitnehmen - bietet Ihnen unsere herrliche Kuchentheke. Ein täglich wechselnder Mittagstisch mit schmackhaften Gerichten erwartet Sie in unserem gern besuchten, modernen Bistro.

Preise pro Tag und Zimmer: Einzelzimmer

ab 36,- €

Doppelzimmer

ab 52,- €

Mehrbettzimmer

ab 65,- €

Hotel - Café „Altreuter“ Marktplatz 11 | D–86720 Nördlingen Tel. +49 (0)90 81 / 43 19 | Fax +49 (0)90 81 /97 97 mail@hotel-altreuter.de www.hotel-altreuter.de 37 110

-2-


Hotel am Ring g +++  Hotels

„Hotel am Ring“

Restaurant Gemütliche lokale und vorzügliche regionale Küche. Hotelzimmer Komfortabel ausgestattete und geräumige Zimmer. Alle Zimmer sind mit Dusche/Bad/WC, Haarfön, Direktwahl, Radio, Minibar und Farb-TV ausgestattet. Liebe Busunternehmer! Sie planen einen Aufenthalt in Nördlingen in unserem Hotel am Ring? Dann möchten wir Ihnen mit unserer BUSKARTE, die wir speziell für Gruppen zusammen gestellt haben, Ihre Auswahl erleichtern.

Preise pro Tag und Zimmer: Einzelzimmer

65,- bis 75,- €

Doppelzimmer 85,- bis 95,- € Halbpension

20,- €

Vollpension

30,- €

Hotel am Ring Bürgermeister-Reiger-Straße 14 | D–86720 Nördlingen Tel. +49 (0)90 81 / 29 00 30 | Fax +49 (0)90 81 /2 31 70 hotelamring@t-online.de | www.hotelamring.de 65

210

-3-


„Choclad“

Hotel-Café-Bar „Choclad“ ‘ Das etwas andere Cafe, Restaurant, Hotel. Wir sind a bisserl vornehm, a wenig rustikal. Unser Bestreben ist es, jeden unserer Gäste zur vollsten Zufriedenheit zu bewirten!

Unser Haus verfügt über neu renovierte Doppel- und Einzelzimmer. Unsere Gäste erhalten täglich ein Schlemmer-Frühstück vom Buffet. Busunternehmen und Gruppen bis 40 Personen sind bei uns herzlich willkommen. Es ist modern mit kleinen rustikalen antiken Stücken dekoriert. Kennenlern-Angebote finden Sie unter www.choclad-hotel-cafe.de oder Sie erhalten sie direkt bei uns im Choclad. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihre Familie Haubner

Preise pro Tag und Zimmer: Einzelzimmer

35,- €

Doppelzimmer

56,- €

Mehrbettzimmer

85,- €

Halbpension

14,50 €

Hotel-Café-Bar „Choclad“ Weinmarkt 3 | D – 86720 Nördlingen Tel. +49 (0)90 81 / 2 76 17 00 Fax +49 (0)90 81 /2 76 17 02 choclad@t-online.de www.choclad-hotel-cafe.de 18

42

-4-


„Goldene Rose“ „Kaiserhof Sonne“

Hotel „Goldene Rose“ - das Haus mit dem besonderen Ambiente. In gemütlicher Atmosphäre können Sie sich bei einem reichhaltigen Frühstücksbuffet verwöhnen lassen.

Preise pro Tag und Zimmer: Einzelzimmer 35,- bis 40,- € | Doppelzimmer 55,- bis 65,- € | Mehrbettzimmer 75,- € Hotel „Goldene Rose“ Baldinger Straße 42| D–86720 Nördlingen Tel. +49 (0)90 81 / 8 60 19 oder 8 60 10 Fax +49 (0)90 81 / 2 45 91 | info@goldene-rose-noerdlingen.de www.goldene-rose-noerdlingen.de 26 35-40

Kaiserhof - Hotel - Sonne “ Gastlichkeit im Herzen von Nördlingen. Das romantische Hotel, 1405 erstmals urkundlich erwähnt, bietet Ihnen das besondere Ambiente in gemütlicher Atmosphäre. Bei uns werden Sie sich wohlfühlen. Für Gruppen bieten wir eine spezielle Karte. Preise pro Tag und Zimmer: Einzelzimmer 50,- bis 65,- € | Doppelzimmer 70,- bis 100,- € | Mehrbettzimmer 105,- € Halbpension 15,- € | Vollpension 25,- € Kaiserhof - Hotel - Sonne | Marktplatz 3 D–86720 Nördlingen | Tel. +49 (0)90 81 / 50 67 Fax +49 (0)90 81 / 23 999 | info@kaiserhof-hotel-sonne.de www.kaiserhof-hotel-sonne.de 49 100

-5-

Hotels

Hotel „Goldene Rose“ ’


„Klösterle“

Hotel NH „Klösterle“ ” ++++

Das NH Klösterle Nördlingen ist ein 4 Sterne Hotel der spanischen Kette NH Hoteles S.A., mitten in der historischen Altstadt von Nördlingen gelegen. Stilvolles Ambiente, gutes Essen, modernste Technik und Komfort sind das unverwechselbare Markenzeichen von NH Hoteles. In jedem unserer Zimmer legen wir Wert auf hohen Komfort bis ins Detail. Im Badezimmer finden Sie die spezielle Kosmetikserie „Agua de la Tierra“ mit verschiedensten Produkten. Nichtraucherzimmer und verschiedene Zimmerkategorien sorgen dafür, daß auch individuelle Wünsche erfüllt werden können. Kunstinteressierte finden in unserem Haus Originalwerke der Künstler Elvira Bach, Thomas Hornemann, Hans-Peter Adamski, u.v.a. Zum Entspannen stehen Ihnen in unserem Fitness- und Saunabereich eine finnische Sauna, Infrarotkabine, Dampfbad und verschiedene Sportgeräte zur Verfügung. Der gesamte Bereich bietet Ihnen zahlreiche Blicke über die Altstadt Nördlingens. Kulinarisch starten Sie Ihren Tag an unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet, mittags (12.00 – 14.00 Uhr) und abends (18.00 – 22.00 Uhr) bieten wir Ihnen in unserem Restaurant „Klösterle“ internationale und regionale Küche.

Preise pro Tag und Zimmer: Einzelzimmer

94,- €

Doppelzimmer

108,- €

Halbpension

18,- €

Vollpension

36,- €

Hotel NH „Klösterle“ | Beim Klösterle 1 | D–86720 Nördlingen Tel. +49 (0)90 81 / 8 70 80 | Fax +49 (0)90 81 / 8 70 81 00 nhkloesterlenoerdlingen@nh-hotels.com | www.nh-hotels.com 155

130

-6-


Gasthรถfe

Nรถrdlinger Gasthรถfe -7-


„Kirchenwirt“

Gasthof „Kirchenwirt“ •

„Das reichste Mahl ist freudenleer, wenn nicht des Wirtes Zuspruch und Geschäftigkeit den Gästen zeigt, dass sie willkommen sind.“ (Friedrich von Schiller)

Mit diesem Zitat heißen wir Sie in unserem Haus willkommen. Unser Gasthof befindet sich inmitten der historischen Altstadt von Nördlingen, direkt unter dem „Daniel“, dem Glockenturm der St.-Georgs-Kirche. Wenn Sie die gemütliche Atmosphäre eines persönlich geführten Hauses schätzen, so sind Sie bei uns genau richtig. Die Alltagshektik hinter sich lassen, sich von bodenständiger Küche und unserem freundlichen und zuvorkommenden Service verwöhnen lassen - durch Einheimische und den Wirt Land und Leute, sowie den einen oder anderen Lieblingsplatz kennenlernen.

-8-


Gasthöfe

Nach einem ereignisreichen Tag in der urigen, gemütlichen Gaststube verweilen oder in unseren gemütlichen Zimmern in einem Buch schmöckern - im Urlaub beim Kirchenwirt nehmen Sie sich wieder Zeit für Dinge, die zu Hause vernachlässigt werden.

Preise pro Tag und Zimmer: Einzelzimmer

ab 36,- €

Doppelzimmer

ab 52,- €

Mehrbettzimmer

ab 75,- €

Gasthof Kirchenwirt Marktplatz 12 D–86720 Nördlingen Tel. +49 (0)90 81 / 29 01 20 Fax +49 (0)90 81 / 2 90 12 28 post@gasthof-kirchenwirt.eu www.gasthof-kirchenwirt.eu 26

65

-9-


„Roter Löwe“

„Goldener Schlüssel“ –

°

„Goldener Schlüssel“

Wir freuen uns, Sie in unserem gemütlichen Lokal begrüßen zu dürfen. Eine täglich wechselnde, reichhaltige Speisekarte erwartet Sie. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in unseren modernen Gästezimmern in gemütlicher und behaglicher Atmosphäre.

Preise pro Tag und Zimmer: Einzelzimmer ab 28,- € | Doppelzimmer 53,- € | Mehrbettzimmer 72,- € Halbpension 8,- € | Vollpension 15,- € Gaststätte „Goldener Schlüssel“ Augsburger Straße 24 | D–86720 Nördlingen Tel. +49 (0)90 81 / 35 81 | Fax +49 (0)90 81 / 38 07 info@goldener-schluessel.de | www.goldener-schluessel.de 38 125

Gasthof „Roter Löwe“ — Der „Rote Löwe“ liegt direkt am Baldinger Tor und bietet seinen Gästen deftige bayerische Küche mit uriger Atmosphäre in den Gasträumen und im Biergarten. Das Rauchen ist auf dem Balkon erlaubt.

Preise pro Tag und Zimmer: Doppelzimmer 45,- bis 50,- € Mehrbettzimmer 60,- € | Halbpension 5,- € Gasthof „Roter Löwe“ | Baldinger Straße 44 D–86720 Nördlingen | Tel. +49 (0)90 81 / 36 48 Fax +49 (0)90 81 / 49 32 | info@roter-ochse-noerdlingen.de www.roter-ochse-noerdlingen.de 7

60

- 10 -


„Walfisch“

Gasthöfe

Gasthof „Walfisch“ ˜

Die gut geführte, preiswerte Frühstückspension liegt direkt im Zentrum Nördlingens und verfügt über eigene Parkplätze und einen Lift. Teilweise sind die Zimmer mit Fernseher ausgestattet.

Preise pro Tag und Zimmer: Einzelzimmer

25,- bis 35,- €

Doppelzimmer

45,- bis 60,- €

Mehrbettzimmer

ab 75,- €

Gasthof „Walfisch“ Hallgasse 15 | D – 86720 Nördlingen Tel. +49 (0)90 81 / 31 07 Fax +49 (0)90 81 / 31 07 33

- 11 -


° „Zum Storchen“

Gasthof „Zum Engel“ 11

„Zum Engel“

Gerne verwöhnen wir unsere Gäste mit schwäbisch-bayerischer Küche. Im Sommer können Sie sich in unserem lauschigen Biergarten abends mit Brotzeiten u.v.m. verwöhnen lassen! Preise pro Tag und Zimmer: Einzelzimmer 38,- € | Doppelzimmer 60,- € Mehrbettzimmer 105,- € Halbpension 15,- € Gasthof „Zum Engel“ Wemdinger Straße 4 | D – 86720 Nördlingen Tel. +49 (0)90 81 / 31 67 | Fax +49 (0)90 81 / 57 35 uliwenger@t-online.de | www.gasthofzumengel.de 20

130

Gasthaus „Zum Storchen“ 12 Neu renovierte, gemütliche Gästezimmer erwarten Sie in unserem familiär geführten Haus. Wir liegen nur zehn Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Großer Parkplatz direkt vor der Tür.

Preise pro Tag und Zimmer: Einzelzimmer 31,- € | Doppelzimmer 50,- € Gasthaus „Zum Storchen“ | Romantische Straße 22 D – 86720 Nördlingen | Tel. +49 (0)90 81 / 32 33 Fax +49 (0)90 81 / 2 33 75 www.gasthaus-zum-storchen.de 1212 80

- 12 -


Ferienwohnungen Pensionen

Nรถrdlinger Ferienwohnungen & Pensionen - 13 -


„Abendrot“

„Altstadtperle“

13

°

„Abendrot“

Finden Sie Ruhe und Entspannung in unserer hellen Ferienwohnung in ruhiger Ortsrandlage. Der sonnige Balkon bietet einen tollen Ausblick auf Nördlingen und Umgebung. Direkter Ausgangspunkt für Ausflugsziele und Radfahrten. Brötchenservice auf Anfrage.

Preis pro Tag: für 2 Personen 35,- € | jede weitere Person 8,- € Ferienwohnung „Abendrot“ Kappelbuck 22 | D-86720 Nördlingen - Grosselfingen Tel. +49 (0)9081/2902053 | fewo.abendrot@gmx.de 6

„Altstadtperle“ 14 Die Ferienwohung befindet sich mitten in der Altstadt. Sie wohnen im Ergeschoss eines nach ökologischen Gesichtspunkten sanierten Altstadthauses. Museen und Einkaufsmöglichkeiten sind gut zu Fuß erreichbar.

Preis pro Tag: für 2 Personen 47,- € jede weitere Person 8,- € Ferienwohnung „Altstadtperle“ | Herrengasse 24 D-86720 Nördlingen | Tel. +49 (0)9081/1607 | Mobil 0170/6602115 lippfewo@gmx.de | www.altstadtperle-noerdlingen.de 4

- 14 -


„Am Himmelreich“ 15

„Goldener Stern“ „Am Himmelreich“

° Die 84 qm große Ferienwohnung ist sehr ruhig gelegen und verfügt über einen herrlichen Blick nach Nördlingen und ins Ries. Die Altstadt ist ca. fünf Kilometer enfernt. Außerdem ist die Ferienwohnung direkter Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge.

Preis pro Tag: für 2 Personen 40,- € | jede weitere Person 10,- € Ferienwohnung „Am Himmelreich“ | Am Himmelreich 13 D-86720 Nördlingen - Holheim | Tel. +49 (0)9081/9862 Fax +49 (0)9081/9862 | ferienwohnung-am-himmelreich@gmx.de www.ferienwohnung-am-himmelreich.de

ART im Ries „Goldener Stern“ +++ 16 Sie wohnen in einem liebevoll sanierten Altstadthaus mitten im idyllischen Gerberviertel. Unsere vier komfortablen Wohnungen - zwei mit Balkon - sind im gemütlichen Rieser Stil möbliert und mit den Annehmlichkeiten der Neuzeit wie Luxusküche und Internet ausgestattet. Der STERN ist ein Nichtraucherhaus.

Preis pro Tag: für 2 Personen 52,- bis 72,- € jede weitere Person 10,- bis 12,- € ART im Ries - „Goldener Stern“ | Mittlere Gerbergasse 6 D-86720 Nördlingen | Tel. +49 (0)9081/2750628 | Mobil 0160/4333752 info@goldenerstern.net | www.goldenerstern.net 14

- 15 -

Ferienwohnungen Pensionen

5


„Atelierwohnung“

„Atelierwohnung“

17

°

„Carolin“

Von der ca. 60 qm großen „Atelierwohnung“ mit Kamin haben Sie einen wunderschönen Blick auf den „Daniel“ und die Dächer des Egerviertels.

Preis pro Tag: für 2 Personen 40,- € | jede weitere Person 10,- € „Atelierwohnung“ An der Baldinger Mauer 6 | D-86720 Nördlingen Tel. +49 (0)9081/257627 hahn-gericke@t-online.de 3

„Carolin“ 18

++

Unsere Ferienwohnung im Herzen von Grosselfingen ist ein gemütliches Appartment in ruhiger Lage mit Südbalkon und separatem Eingang.

Preis pro Tag: für 2 Personen ab 30,- € | jede weitere Person 8,- € Ferienwohnung „Carolin“ | Kirchweg 7 D-86720 Nördlingen - Grosselfingen | Tel. +49 (0)9081/87881 f.m.hager@googlemail.com | www.ferienwohnung-carolin.de 2

- 16 -


° „Gartenidylle“

„Danielblick“

„Danielblick“

19

Unsere Ferienwohnung ist trotz Altstadtlage sehr ruhig und liegt nur drei Gehminuten von der Fußgängerzone entfernt. Wenn Sie es gemütlich und rustikal mögen, dann sind Sie bei uns gut aufgehoben. Bei schönem Wetter können Sie es sich auf dem Balkon bequem machen. Nichtraucher sind in unserem Hause besonders herzlich willkommen.

Preis pro Tag: für 2 Personen 40,- € | jede weitere Person 10,- € Ferienwohnung „Danielblick“ | Innere Einfahrt 2 | D-86720 Nördlingen Tel. +49 (0)9081/9282 | Fax +49 (0)9081/2906156 | danielblick@vr-web.de

„Gartenidylle“ 20

Die Ferienwohnung liegt am ruhigen Stadtrand von Nördlingen, nur zehn Gehminuten vom Stadtkern entfernt. Sie wohnen umgeben von einer idyllischen Gartenlandschaft in der Sie Ruhe und Erholung finden.

Preis pro Tag: für 2 Personen 35,- € Ferienwohnung „Gartenidylle“ | Memminger Weg 9 D-86720 Nördlingen - Baldingen | Mobil 0160/1546539 richardhaefele@aol.com | www.fewo.richardhaefele.de 2

- 17 -

Ferienwohnungen Pensionen

4


„Wenger“

Gästehaus „Richt“ 21

„Richt“

° Das Gästehaus „Richt“ verfügt über eine gemütliche Ferienwohnung mit gehobener Ausstattung. Die historische Altstadt, das Freibad und das Naherholgunsgebiet „Marienhöhe“ sind nur wenige Gehminuten entfernt. Außerdem ist die Ferienwohnung direkter Ausgangspunkt für Wanderungen und Fahrradtouren.

Preis pro Tag: für 2 Personen ab 35,- € jede weitere Person 5,- €

Gästehaus „Richt“ | Eselerstraße 37| D-86720 Nördlingen Tel. +49 (0)9081/2769002 | Fax +49 (0)9081/2769004 | richt-rg@arcor.de 4

Gästehaus Wenger 22 +++

Die drei Ferienwohnungen sind ganz zentral zur Stadtmitte gelegen, befinden sich aber dennoch im Grünen direkt an der Stadtmauer.

Preis pro Tag: für 2 Personen 55,- € | jede weitere Person 6,- €

Gästehaus Wenger | Löpsinger Graben 7 | D-86720 Nördlingen Tel. +49 (0)9081/3167 | Fax +49 (0)9081/5735 uliwenger@t-online.de | www.gasthofzumengel.de 10

- 18 -


„Goldener Schlüssel“

„Haus Kießling“

8

°

„Goldener Schlüssel“

Genießen Sie Ihren Aufenthalt in einer unserer drei modernen Ferienwohnungen in gemütlicher und behaglicher Atmosphäre. Wir bieten eine weitere Ferienwohnung direkt in der Altstadt.

Preis pro Tag: für 2 Personen 45,- € | jede weitere Person 12,- € Ferienwohnung „Goldener Schlüssel“ | Augsburger Straße 24 D-86720 Nördlingen | Tel. +49 (0)9081/3581 | Fax +49 (0)9081/3807 info@goldener-schluessel.de | www.goldener-schluessel.de

„Haus Kießling“ 24

Unser Haus befindet sich am Rande der Altstadt, innerhalb der Stadtmauer. Im Erdgeschoss erwartet Sie eine gemütliche, komplett eingerichtete Ferienwohnung mit separater Küche. Neben der 56 qm großen Ferienwohnung stehen Ihnen auch die Sitzmöglichkeiten in unserem Innenhof zur Verfügung.

Preis pro Tag: für 2 Personen 40,- € | jede weitere Person 10,- € „Haus Kießling“ Baldinger Straße 31 | D-86720 Nördlingen Tel. +49 (0)9081/2723799 Fax +49 (0)9081/8050242 3

- 19 -

Ferienwohnungen Pensionen

18


„Knappik“ „Knappik“

25

° Zwei gemütliche und komplett eingerichtete Ferienwohnungen in ruhiger Lage mit separater Küche, Bad/WC, Dusche und SAT/TV für zwei bis vier Personen erwarten Sie. Die historische Altstadt, das Freibad und das Naherholgungsgebiet „Marienhöhe“ sind nur wenige Gehminuten entfernt. Eine Terrasse mit schöner Liegewiese, ein Grillplatz, Fahrräder sowie ein Parkplatz können von Ihnen genutzt werden.

1. Wohnung Preis pro Tag: für 2 Personen 45,- € 2. Wohnung Preis pro Tag: für 2 Personen 50,- € jede weitere Person 6,- €

Ferienwohnung „Knappik“ Gottfried-Jakob-Straße 1 | D-86720 Nördlingen Tel. +49 (0)9081/6318 | Mobil 0151/11942721 sven_knappik@freenet.de www.ferienwohnung.knappik.website.ms 6

- 20 -


„Kasarme“ 26

„Kasarme“

„Markgraf“

° Wohnen Sie historisch in einer Kasarme! Dieses Häuschen ist in einer ruhigen Straße an die Stadtmauer angebaut. Dierekt an einem Park gelegen sind es nur wenige Gehminuten zum Zentrum. Das Innenleben des vermutlich 1834 erbauten Hauses wurde 2010 neu renoviert und möbliert.

Preis pro Tag: für 2 Personen ab 40,- € | jede weitere Person 5,- € Ferienwohnung „Kasarme“ | An der Deininger Mauer 4 D-86720 Nördlingen | Tel. +49 (0)9081/3101 | Fax +49 (0)9081/88769 ferien@kasarme.de | www.kasarme.de

„Markgraf“ 27

Die Ferienwohnung besticht durch ihre ruhige Lage und ist dennoch nur zehn Gehminuten von der Nördlinger Innenstadt und dem Freibad auf der Marienhöhe entfernt. Schöne Spazierwege, ein ausgiebiger Balkon und eine tolle Gartenanlage rund um das Haus machen die Ferienwohnung zu einem Platz zum Entspannen.

Preis pro Tag: für 2 Personen 40,- € | jede weitere Person 8,- € Ferienwohung „Markgraf“ | Melchior-Meyr-Straße 11 D-86720 Nördlingen | Tel. +49 (0)9081/4352 | Mobil 0171/7319243 Fax +49 (0)9081/24140 4-5

- 21 -

Ferienwohnungen Pensionen

4


°

„Meyer“

„Meyer“ „Schenkenhofer“

28

° Die große, ruhige Ferienwohnung, die 7 km vom Zentrum Nördlingens entfernt liegt, bietet einen separaten Eingang, drei Schlafräume, eine geräumigen Küche mit Herd, Kühlschrank, Mikrowelle, Toaster und einen Balkon (hier darf geraucht werden). Handtücher und Bettwäsche sind ebenso vorhanden wie Spielmöglichkeiten. Kinder erfreuen sich an Dart, Kicker, Tischtennis und vielen Brettspielen.

Preis pro Tag: für 2 Personen 32,- € | jede weitere Person 8,- € Ferienwohnung „Meyer“ | Lachgraben 13 | D-86720 Nördlingen Dürrenzimmern | Tel. +49 (0)9081/22380 Mobil 0175/9030227 | sepp.meyer@web.de 6

„Schenkenhofer“ 29

Unser Haus hat eine sehr ruhige und sonnige Lage. Genießen Sie dies auf den zwei Balkonen, von denen Sie freie Sicht nach Nördlingen und mitten ins Ries haben. Umgeben ist die Ferienwohnung nur von erholsamer Natur. Jagdmöglichkeiten in unserem eigenen Revier vorhanden.

Preis pro Tag: für 2 Personen 40,- € jede weitere Person 10,- € Haus „Schenkenhofer“ | Am Kampf 27 | D-86720 Nördlingen Holheim | Tel. +49 (0)9081/87674 | Fax +49 (0)9081/8050242 3

- 22 -


„Wedel“

„Schrödersecker“ °

30

„Schrödersecker“

Die Ferienwohung ist mit einem Schlafzimmer, einer Wohnküche und einem Bad mit WC ausgestattet und nahe dem Stadtrand gelegen!

Preis pro Tag: für 2 Personen 30,- € Ferienwohnung „Schrödersecker“ Josef-Feuerle-Straße 2 D-86720 Nördlingen - Kleinerdlingen Tel. +49 (0)9081/5982 Mobil 0174/4626798

„Wedel“ 31

Die Ferienwohnung „Wedel“ ist sehr ruhig gelegen. Am nahe gelegenen Spielplatz erfreuen sich besonders die kleinen Gäste.

Preis pro Tag: für 2 Personen ab 40,- € | jede weitere Person ab 10,- € Ferienwohnung „Wedel“ Mühlgasse 2 | D-86720 Nördlingen Tel. +49 (0)9081/86583 familie.wedel@t-online.de 5

- 23 -

Ferienwohnungen Pensionen

2


„Gartenrefugium“ „Walkmühle“

Pension „Gartenrefugium“ 17

Das „Gartenrefugium“ bietet zwei individuell gestaltete Zimmer und verfügt zusätzlich noch über eine geräumige Küche und einer Terrasse zum Stadtmauergarten.

Preis pro Tag: Doppelzimmer 40,- € „Gartenrefugium“ An der Baldinger Mauer 6 | D-86720 Nördlingen Tel. +49 (0)9081/257627 | hahn-gericke@t-online.de 3

Pension Haus „Walkmühle“ 33

Das Haus „Walkmühle“ ist eine ehemalige Mühle in romantischer Lage direkt am Wasserturm und der Stadtmauer. Hier erleben Sie Geschichte hautnah in angenehmer Atmosphäre. Ideal für Freunde des Radfahrens.

Preis pro Tag: Einzelzimmer ab 26,- € Doppelzimmer ab 41,- € Mehrbettzimmer ab 61,50 € Haus „Walkmühle“ | Kämpelgasse 1 | D-86720 Nördlingen Tel. +49 (0)9081/4527 | Fax +49 (0)9081/799246 erikaschaeff@aol.com | www.walkmuehle-noerdlingen.de 6

- 24 -


Jugend- & Familieng채stehaus

Jugend- & Familieng채stehaus - 25 -


„JUFA Gästehaus“

„JUFA Gästehaus“ 34

Besuchen Sie das Jugend & Familiengästehaus fĂźr einen spannenden Aufenthalt in NĂśrdlingen. Hier erhalten Sie hervorragende Tourismusqualität zu einem sozial verträglichen Preis, ein einzigartiger Standort fĂźr individuelle AnsprĂźche: ob Schulen oder junge Familien, GenieĂ&#x;er oder Sportler. FĂźr eine Woche voller Abenteuer oder einfach nur fĂźr Zwischendurch!

Wir bieten Ihnen: tIL[YL\[L:JO\SWYVNYHTTL t.LZ\UKOLP[ZMLYPLU+H\LYIYLUULY 5L^JVTLY t:TPS`/VSPKH`ZIL[YL\[L-HTPSPLUMLYPLU t)PSK\UN >VYRZOVW\]T Folgende Ausstattung erwartet Sie: 185 Betten (Einzel, Zweibett, Familienzimmer mit Etagen/ Galerie im Zimmer), alle Zimmer mit Du/WC und teilweise eigenem Balkon, 8 Zimmer verfĂźgen Ăźber behindertenfreundliche Ausstattung.

Das Jugend & Familiengästehaus mit eigenem „Wehrturm“ liegt direkt an der Stadtmauer - 26 -


Café, Internet, Seminarräume, Vollverpflegung - Speisesäle, Stüberl, Billard, Tischtennis, Atelier mit Blick auf Stadtmauer & Daniel, Kinderspielzimmer, Musiccorner, „Wehrturm“ - für einen Ausflug ins Mittelalter, Liegewiese, Sonnenterrasse, Kleinkinderspielplatz, Spielwiese, Lagerfeuerplatz, Fahrradverleih, versperrbarer Fahrradraum, Sauna, Bus-Parkplatz, Wäscheservice, u.v.m.

Preise pro Tag und Zimmer: Einzelzimmer Doppelzimmer

Mehrbettzimmer

48,80 € 69,00 €

ab 91,20 € 9,30 €

Vollpension

18,60 € Jugend- & Familiengästehaus

Halbpension

JUFA Gästehaus Nördlingen Bleichgraben 3a D – 86720 Nördlingen Tel. +49 (0)90 81 / 2 75 05 75 Fax +49 (0)90 81 / 2 72 29 89 noerdlingen@jufa.at www.jufa.at/noerdlingen.php 185

140

- 27 -


°

Kaiserwiese

Wohnmobilstellplatz 35

Die insgesamt 30 Wohnmobilstellplätze auf dem Parkplatz Kaiserwiese stehen Ihnen kostenlos und ohne Aufenthaltsbegrenzung zur Verfügung. Lediglich die Versorgung mit Strom und Wasser durch einen Automaten ist gebührenpflichtig. Der Wohnmobilstellplatz ist nicht nur beleuchtet, sondern verfügt zudem über eine Sanitärstation „Holiday Clean“. In wenigen Gehminuten erreichen Sie Nördlingens historische Altstadt.

Preis pro Tag und Platz: Übernachtung gebührenfrei Versorgung mit Strom und Wasser gebührenpflichtig

Kontaktadresse/Auskunft: Tourist-Information Nördlingen Marktplatz 2 D-86720 Nördlingen Tel. +49 (0)9081/84-116 Fax +49 (0)9081/84-113 tourist-information@noerdlingen.de www.noerdlingen.de

- 28 -


- 29 -

Restaurants Cafes

NĂśrdlinger Restaurants & CafĂŠs


„Athena“ „Alte Wache“

Restaurant - Cafe 36 „Alte Wache“ Die „Alte Wache“ mit ihrem unverwechselbarem Ambiente und der frischen, ideenreichen Küche von Thorsten Kleibl liegt im Herzen der Nördlinger Altstadt. Wir servieren Ihnen gerne durchgehend unsere Köstlichkeiten, Kaffee und hausgemachten Kuchen! Montag Ruhetag!

Restaurant - Cafe „Alte Wache“ Obstmarkt 2 | D–86720 Nördlingen Tel. +49 (0)90 81 / 8 05 68 85 Fax +49 (0)90 81 / 8 05 68 89 alte.wache-t.kleibl@gmx.de 40

Restaurant „Athena“ 37

Das erste griechische Restaurant im Ries seit 1983 ... feine griechische Spezialitäten. Wir freuen uns, Sie in unserem Lokal sowie im gemütlichen Biergarten begrüßen zu dürfen. Sie können auch am Mittag eine reichhaltige Speisekarte mit günstigen Preisen finden. Montag Ruhetag!

Restaurant „Athena“ Nürnberger Straße 4 (Löpsinger Tor) | D–86720 Nördlingen Tel. +49 (0)90 81 /2 24 84 Fax +49 (0)90 81 / 2 90 46 90 info@athenarestaurant.de www.athenarestaurant.de 80

- 30 -


„Dschedsches“ Irish Pub

„Dschedsches“ Irish Pub

38

Herzlich Willkommen in der Nördlinger Kultkneipe – . Der beliebte Treffpunkt für „Jung & Alt“. Erleben Sie Rieserische Gemütlichkeit gepaart mit irischem Flair direkt am Weinmarkt im Herzen von Nördlingen. Besondere Highlights bilden die LiveMusik Veranstaltungen im urigen Gewölbe-Keller sowie die Sportübertragungen auf einer Großbildleinwand. Kein Ruhetag!

190

- 31 -

Restaurants Cafes

„Dschedsches“ Irish Pub Polizeigasse 13 | D–86720 Nördlingen Tel. +49 (0)9081/25417 Mobil 0171/6827758 Fax +49 (0)9081/25418 info@dschedsches-irish-pub.de www.dschedsches-irish-pub.de


„Hach“

„Firenze“

Eisdiele - Pizzeria 39 „Firenze“ Feine italiensiche Spezialitäten in der Nördlinger Altstadt! Saisonal bedingt nur von Februar bis Oktober geöffnet!

Eisdiele - Pizzeria „Firenze“ Drehergasse 3 D-86720 Nördlingen Tel. +49 (0)9081/3618 Fax +49 (0)9081/1054 85

Grillstube „Hach“ 40

Wir bieten Ihnen: tLPULUWYLPZ^LY[LU4P[[HNZ[PZJO tNHUa[HNZMLPUL.YPSS\UK Pfannengerichte tLPU]PLSMkS[PNLZ:WLPZLUHUNLIV[ tLPULUNLTo[SPJOLU)PLYNHY[LU ohne Verkehrslärm Von Juni bis September am Samstag und Sonntag ab 14:00 Uhr geschlossen. Von Oktober bis Mai an Sonn- und Feiertagen Ruhetag! Grillstube „Hach“ Bei den Kornschrannen 10 | D–86720 Nördlingen Tel. +49 (0)9081/3177 | Fax +49 (0)9081/1080 info@grillstube-hach.de www.grillstube-hach.de 55

- 32 -


Restaurant „Meyer`s y Keller“ 41

°

„Meyer`s Keller“

Ein Haus, zwei Konzepte. Landküche: Engagierte Regionalküche mit überwiegend herdnah gewachsenen Produkten. Authentische Rieser Küche in traditioneller Verarbeitung. Kreativküche: Ambitioniertes Kochen auf höchstem Nieveau mit regionalen und internationalen Produkten. Raffinierte, aromendichte Amuse-Gueule-Menüs. Montag und Dienstag Ruhetag!

70

- 33 -

Restaurants Cafes

Restaurant Joachim Kaiser im „Meyer`s Keller“ Marienhöhe 8 | D–86720 Nördlingen Tel. +49 (0)90 81 / 44 93 Fax +49 (0)90 81 /2 49 31 restaurant@meyerskeller.de www.meyerskeller.de


„Roter Ochse“ „Radlos“

Restaurant-Café „Radlos“ 42

Unser Kulturcafé bietet in gemütlicher Atmosphäre: tPKLLUYLPJOL2oJOLYLNPVUHS international und vegetarisch tK\YJONLOLUK^HYTL2oJOL Essen auch zum Mitnehmen, hausgemachte Kuchen und Torten t2\S[\YLSSL=LYHUZ[HS[\UNLU siehe extra Programm t2PUKLYZWPLSLJRL0U[LYUL[a\NHUN:WPLSLH\Z^HOSaHOSYLPJOL Zeitschriften und Tageszeitungen tZJOnULY)PLYNHY[LUPT/VMNYVvLY7HYRWSH[a4P[[^VJO9\OL[HN Restaurant-Café „Radlos“ | Löpsinger Straße 8 D–86720 Nördlingen | Tel. +49 (0)90 81 / 50 40 cafe-radlos@web.de | www.cafe-radlos.de

80

Restaurant „Roter Ochse“ 43

Genießen Sie einen Aufenthalt in ganz besonderem Ambiente - im wahrscheinlich ältesten Haus von Nördlingen mit ganz besonderer Küche: herzhaft, deftig, ehrlich in rechtschaffnerer Handarbeit von Wirt Erich Stelzig! Gut bürgerliche Küche mit regionalen Spezialitäten. Saisonale Salate und Gemüse aus biologischem Anbau, Wild aus heimischen Wäldern, Fleisch von Tieren aus natürlicher Aufzucht. Sämtliche Produkte stammen aus der Region. Deftige Brotzeiten und Tellersulzen, kamingeräuchertes Rauchfleisch, Dosenwurst, Räucherwurst dazu ein kräftiges Bauernbrot erwarten Sie ebenso wie wechselnde Tagesangebote! Restaurant „Roter Ochse“ | Baldinger Straße 17 D–86720 Nördlingen | Tel. +49 (0)90 81 / 34 84 Fax +49 (0)90 81 / 34 84 | info@roter-ochse-noerdlingen.de www.roter-ochse-noerdlingen.de 75

- 34 -


Sixenbräu-Stüble 44

„SixenbräuStüble“

Herzlich Willkommen in einer der ältesten Brauereigaststätten in Nördlingen. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in unserem schmucken Familienbetrieb. Wir bieten Ihnen gut bürgerliche Küche. Dazu verwenden wir regionale Zutaten für unsere frisch zubereiteten Gerichte. Für Gesellschaften stehen Ihnen unser Gastraum und ein Nebenzimmer zur Verfügung. Im Sommer erwartet Sie unser romantischer Biergarten für ca. 90 Personen. Montag Ruhetag! Auf Ihren Besuch freut sich Familie Nosalski!

85

- 35 -

Restaurants Cafes

Sixenbräu-Stüble Bergerstraße 17 | D–86720 Nördlingen Tel. +49 (0)9081/3101 Fax +49 (0)9081/88769 info@sixenstueble.de www.sixenstueble.de


„Valentino“ „Zum Fuchs“

Valentino - Italienische Bar 45

In Valentinos italienischer Bar sind alle willkommen, die das Leben zu genießen wissen. Ob auf einen Cappuccino mit der besten Freundin, einen Mittagssnack mit Kollegen oder ein Glas Wein mit guten Freunden - in entspannter Atmosphäre wird dem Gast jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Und das Herzstück der Bar, der „barista“, wird in jedem Fall dafür sorgen, dass seine Gäste am echten italienischen Leben teilnehmen.

Valentino - Italienische Bar Baldinger Straße 5 D–86720 Nördlingen Tel. +49 (0)9081/2720111 80

Gasthof „Zum Fuchs“ 46

Wir verwöhnen Sie mit gut bürgerlicher Küche, sowie schwäbischen und bayerischen Spezialitäten. Busgruppen sind herzlich willkommen!

Brauerei-Gasthof „Zum Fuchs“ Bei den Kornschrannen 20 D–86720 Nördlingen Tel. +49 (0)90 81 /44 71 | Fax +49 (0)90 81 / 79 97 37 jjmanu@gmx.de 140

- 36 -


Nördlingen von A bis Z A Abschleppdienst Meilbeck-Hertle GmbH, Dorfstraße 2, Tel. 3359 Angeln Sportfischerverein Nördlingen e. V. – Auskunft und Tageskarten bei Herrn Bachmann Tel. 6387 Apotheken Apotheke am Deiniger Tor, Deininger Straße 15, Tel. 29770, Frickhinger`sche Apotheke zum Einhorn, Polizeigasse 7, Tel. 29620 Löwen-Apotheke, Brettermarkt 4, Tel. 88044, Mohren-Apotheke, Schrannenstraße 10, Tel. 4306, Ries-Apotheke, Schäfflesmarkt 6, Tel. 9056, St. Georgs-Apotheke, Kohlenmarkt 5, Tel. 29450, Stadtapotheke zum Engel, Marktplatz 19, Tel. 4634, Stern-Apotheke, Bei den Kornschrannen 17, Tel. 4502 Autovermietung BUCHBINDER, Hoferstraße 9, Tel. 4118, Autohaus Ernst Maier GmbH, Gewerbestraße 8, Tel. 290810 B Bäder Solarfreibad auf der Marienhöhe, 2000 qm Wasserspaß mit 60 m-Riesenrutsche, Breitrutsche und vieles mehr, Tel. 5055 Öffnungszeiten: Mitte Mai - Mitte August 7 - 20.30 Uhr, Mitte August Mitte September 7 -19.30 Uhr Städtisches Hallenbad und Solarium, Gerhart-Hauptmann-Straße 3, Tel. 271810, Öffnungszeiten: September - April Dienstag/Mittwoch 14 - 21 Uhr, Donnerstag 14 -18 Uhr, Freitag 13.30 - 21 Uhr, Samstag 8 -18 Uhr und Sonntag 8 -13 Uhr Bahnhof und Tickets Bürgermeister-Reiger-Straße 5, 86720 Nördlingen Tickets: Reisetreff am Banhof, DB-Agentur & Reisebüro, Tel. 2906853, Öffnungszeiten: Montag - Freitag 6.30 - 11.30 Uhr und 12.30 -17.00 Uhr Reisebüro Grimmer GmbH, Eisengasse 10, Tel. 25900, DER Reisebüro, Bei den Kornschrannen 4, Tel. 25840 Banken Comerzbank AG, Rübenmarkt 5, Tel. 2980, HypoVereinsbank AG, Obstmarkt 1, Tel. 21990 Sparkasse Nördlingen, Bei den Kornschrannen 1, Tel. 8020, Raiffeisen-Volksbank Ries e. G., Bei den Kornschrannen 4, Tel. 80190 Bibliothek Stadtbibliothek mit über 30.000 Medien für Freizeit-, Aus-, Weiter- und Fortbildung, Karl-Schlierf-Platz 1, Tel. 84-300, Öffnungszeiten: Montag geschlossen, Dienstag/Samstag 10 -13 Uhr, Mittwoch/Freitag 10 -13 und 14 -18 Uhr, Donnerstag 14 -18.30 Uhr Bus Stadtbus, Regionalverkehr, Touringbus D „Daniel“ 90 m hohe Kirchturm der St.-Georgs-Kirche ist das Wahrzeichen der Stadt, Tel. 271813, Öffnungszeiten: 1. Juli - 31. August 9 -19 Uhr, 1. September - 31. Oktober und 1. April - 30. Juni 9 -18 Uhr, November und Januar - März (Montag - Freitag) 13 -17 Uhr, Dezember 9 -17 Uhr – Freitag und Samstag im Advent 9 - 20 Uhr E Einwohnerzahl 19.455 Eislaufen Natureislaufplatz im Winter, Am Bäumlesgraben, Tel. 271812, Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10 - 20 Uhr, Samstag/Sonntag 10 -18 Uhr F Fahrradgaragen Kostenlose Nutzung der abschließbaren Fahrradgaragen bei der Tourist-Information Fahrradservice (-verleih) Zweirad Müller, Gewerbestraße 16, Tel. 5675 (Verleih) Fahrrad Wiedemann, Münzgasse 8, Tel. 2906080

- 37 -


Nördlingen von A bis Z Jugend- und Familiengästehaus Nördlingen, Bleichgraben 3a, Tel. 2750575 (Verleih) Marc`s Rädle Laden, Eisengasse 3, Tel. 0176/78677962 Ferienprogramm Kinderprogramm in den Sommerferien, Tel. 84-146 Fitness „Clever Fit“, Bachäcker 3, Tel. 2722900 „fit for life“, Würzburger Straße 20, Tel. 24660 Hotel NH Klösterle, Beim Klösterle 1, Tel. 87080 Fitness World GmbH, Raiffeisenstraße 4, Baldingen, Tel. 88915 Fliegen Segel- und Motorfliegen (Kurse), Rundflüge nach Vereinbarung, Rieser Flugsportverein e. V., Flugplatz bei der Aumühle, Tel. 4099 Freilichtbühne „Alte Bastei“- Aufführungen durch den Verein Alt Nördlingen im Juli 2011 “In 80 Tagen um die Welt“ und „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ Karten: Tourist-Information Tel. 84-116 und an der Theaterkasse, Tel. 5400 Fundbüro im Rathaus, Marktplatz 1, Tel. 84-196 G Geopark Ries Einer von 14 nationalen Geoparks in Deutschland – entstanden durch den Einschlag eines Meteoriten vor etwa 15 Millionen Jahren, Geschäftsstelle Geopark Ries, Pflegstraße 2, 86609 Donauwörth, Tel. 0906/74-258, Geopark-Infozentrum, Eugene-Shoemaker-Platz 3, 86720 Nördlingen, Tel. 84-710 Golf Golfclub Dinkelsbühl e. V., Seidelsdorf 65, 91550 Dinkelsbühl, Tel. 09851/582259 Golfclub Donauwörth – Gut Lederstatt e. V., Lederstatt 1, 86609 Donauwörth, Tel. 0906/4044 Gottesdienste St.-Georgs-Kirche (ev.), Marktplatz, Sonntag um 9.30 Uhr St.-Salvator-Kirche, Salvatorgasse (kath.), Samstag um 18.00 Uhr, Sonntag um 9.30/10.45/19.00 Uhr H Höhe über dem Meeresspiegel 431 m I Internet-Café Café Radlos, Löpsinger Straße 8, Tel. 5040, Planetencafé im Jugend- und Familiengästehaus, Bleichgraben 3a, Tel. 2750575, EAST-SIDE Sportsbar, Bürgermeister-Reiger-Straße 1, Tel. 22940 Stadtbibliothek, Karl-Schlierf-Platz 1, Tel. 84-300 K Kegeln Gasthof „Zum Weißen Roß“, Erninger Straße 46, Kleinerdlingen, Tel. 88175, Gasthaus „Zur Bretzge“, Talergasse 2, Baldingen, Tel. 24540 ESV Nördlingen, Am Hohen Weg 6, Tel. 6588 Kinderspielplätze In der Altstadt am Reißturm, Berger Tor, Frickhinger Anlagen, Loderanger Kino Ries-Theater, Kohlenmarkt 4, Tel. 4302, Movieworld Kino Nördlingen, Am Luntenbuck 4, Tel 4302 Kirchenführungen Regelmäßige Führungen durch die St.-GeorgsKirche von Mai - September Montag - Freitag um 11 Uhr, Samstag/Sonntag/Feiertag um 15.30 Uhr, Dekanat Tel. 4035, sowie Führungen durch die Kirche St. Salvator, Dekanat Tel. 29370 jederzeit buchbar bei der Tourist-Information Nördlingen, Tel. 84-116 Konzerte / Kultur Veranstaltungen des Kulturforum-Nördlingen, Klassik im Ries, Rieser Kulturtage, Theater- und Kleinkunst-Programm und vieles mehr, Info bei der Tourist-Information, Tel. 84-116 Krankenhaus Stiftungskrankenhaus, Am Stoffelsberg 4, Tel. 2990

- 38 -


Nördlingen von A bis Z M Minigolf Minigolfplatz am Berger Tor, Tel. 257475 oder 801015 (wetterabhängig) Museen „augenblick“-Museum, Bayerisches Eisenbahnmuseum e. V., Rieskrater-Museum, Stadtmauermuseum, Stadtmuseum, Thiemig-Galerie Musik Knabenkapelle der Stadt Nördlingen, Kapellmeister: Georg Winkler, Tel. 271817 Stadtkapelle Nördlingen, Kapellmeister: Christoph Keßler, Tel.271817, Rieser Musikschule e. V., Salvatorgäßchen 4, Tel. 3141 N Notruf Notrufnummer für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst Tel. 112 P Parkplätze 90 Minuten kostenloses Parken in der Nördlinger Innenstadt und vor dem Berger und Reimlinger Tor mit Parkscheibe, zeitlich unbegrenztes Parken vor dem Baldinger, Löpsinger und Deininger Tor, kostenlose Parkscheibe bei der Tourist-Information, Marktplatz 2, Tel. 84-116 Partnerstädte Riom in Frankreich, Wagga-Wagga in Australien, Stollberg in Sachsen, Olomouc in Tschechien und Markham in Kanada Patenschaften Tetschen-Bodenbach im Elbsandsteingebirge Polizeiwache Bayerische Landespolizei, Reimlinger Straße 7, Tel. 29560 Postamt/Postbank-Center Bürgermeister-Reiger-Straße 3, Tel. 2901360, Öffnungszeiten: Montag - Freitag 8.30 -17 Uhr, Samstag 9.00 - 12.00 Uhr R Reiten Reit- und Fahrverein St. Georg e. V., Reitstall Kaiserwiese, Tel. 86150 Reitstall Petra, Oettinger Straße 10, Tel. 4584 Romantische Straße Älteste und beliebteste Ferienstraße Süddeutschlands von Würzburg nach Füssen, Touristik-Arbeitsgemeinschaft Romantische Straße, Segringer Straße 19, Dinkelsbühl, Tel. 09851/551387 Rundgang Beschilderter, ca. 4,8 km langer historischer Rundgang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten - kostenlose Stadtpläne in der Tourist-Information erhältlich S Sauna „fit for life“, Würzburger Straße 20, Tel. 24660 Fitness World GmbH, Raiffeisenstraße 4, Baldingen, Tel. 88915 Hotel NH Klösterle, Beim Klösterle 1, Tel. 87080, Jugend- und Familiengästehaus Nördlingen, Bleichgraben 3a, Tel. 2750575 Ski-Langlauf Loipenbeginn am Parkplatz Schweindorf, Auskunft bei Herrn Ferner Tel. 86137 Sport-, Freizeit- und Erholungszentrum Rieser Sportpark Liegenschafts- und Sportabteilung Tel. 84-146 Sportschützen Priv. Schützengesellschaft 1399 Nördlingen e. V., Kaiserwiese 2, Georg Mayer Tel. 6060 Schützengesellschaft „Tell“ Nördlingen e. V., Gerhard-Hauptmann-Straße 3, Karl-Heinz Barth Tel. 87506 Stadtarchiv Hallgebäude am Weinmarkt, Stadtarchivar Dr. Sponsel, Tel. 2738140 Stadtführungen Historische Stadtführungen von Karsamstag einschließlich 1. November täglich um 14 Uhr ab der Tourist-Information Abendlicher Rundgang von 15. Mai -15. September täglich um 20.30 Uhr ab der Tourist-Information Adventsstadtführungen an Samstagen und Sonntagen im Advent jeweils um 14 Uhr ab der TouristInformation

- 39 -


Nördlingen von A bis Z Gruppenführungen sind in der Tourist-Information jederzeit auch in englischer, französischer, italienischer, spanischer und russischer Sprache buchbar, Tel. 84-116, Fax 84-113, tourist-information@noerdlingen.de Stadtsaal „Klösterle“ Reservierungen an die Liegenschafts- und Sportabteilung, Tel. 84-146 Stadtverwaltung Nördlingen Rathaus, Marktplatz 1, Tel. 84-0 Steinbrüche Steinbruch Altenbürg, Geotop Ofnethöhlen mit Erläuterungstafel, Geotop Wengenhausen mit Erläuterungstafel, Geotop Aumühle mit Erläuterungstafel, Auskunft: Rieskrater-Museum Tel. 84-710 T Tanzen Rieser Tanzzentrum, Brückenstraße 1, Pfäfflingen, Tel. 9364 Tanzraum Nördlingen, Raiffeisenstraße 4, Baldingen, Tel. 09087/920470 Tanztreff Tiffany, Bürgermeister-Reiger-Straße 1, Tel. 24188 Telefonvorwahl 09081 Tennis Tennisplätze Marienhöhe – Clubhaus, Tel. 3960 Rieser Sportpark, Tennishalle und Freiplätze, Tel. 1216 Tennisclub „Rot-Weiß“ Nördlingen e. V., Bernhard Haedke Tel. 9382 Tierheim Schwallmühlstraße 4, Tel. 1388 Toiletten Öffentliche Toiletten bei der Tourist-Information, am Parkplatz Kaiserwiese, am Baldinger Tor, am Löpsinger Tor, am Parkplatz Deininger Tor, neben der Alten Bastei und am Berger Tor Tourist-Information Nördlingen Marktplatz 2, 86720 Nördlingen im Geopark-Ries, Tel. 84-116, Fax 84-113, tourist-information@noerdlingen.de, www.noerdlingen.de, Öffnungszeiten: Karsamstag - 31. Oktober Montag - Donnerstag von 9.30 –18.00 Uhr, Freitag von 9.30 –16.30 Uhr, Samstage/Sonntage/Feiertage von 10.00 –14.00 Uhr, Zusätzlich von 1. Mai - 31. September Sonntage von 10.00 –14.00 Uhr, 1. November Karfreitag Montag - Donnerstag von 9.30 Uhr – 17.00 Uhr, Freitag von 9.30 –15.30 Uhr V Veranstaltungen 14.-16. Mai 2011: Traditionelles Stabenfest der Nördlinger Schuljugend mit buntem Festumzug durch die historische Altstadt am Montag, 16.05.2011 11. Juni 2011: 10. Rosenmarkt 25. Juni – 04. Juli 2011: Nördlinger Mess` mit großem Volksfestbetrieb und Rieser Verbraucherausstellung 28.-31. Juli 2011: Scharlachrennen – älteste und größte Pferdesportveranstaltung Süddeutschlands 25. November – 23. Dezember 2011: Romantischer Weihnachtsmarkt vor historischer Kulisse – täglich geöffnet Nördlinger Veranstaltungskalender 2011 mit ausführlichen Information in der Tourist-Information erhältlich VHS Rathaus, Marktplatz 1, Tel. 84-182, vhs@noerdlingen.de W Wasserwacht Ortsgruppe Nördlingen, Bleichgraben 2 Wochenmarkt Jeden Mittwoch und Samstag von ca. 8.00 -12.30 Uhr in der Nördlinger Fußgängerzone Wohnmobilstellplatz mit Ver- und Entsorgungsstation auf dem Parkplatz Kaiserwiese – nur wenige Gehminuten von der historischen Altstadt entfernt Z Zeitungen Rieser Nachrichten, Deininger Straße 8, Tel. 83216

- 40 -


AGB Wichtige Hinweise zur Nutzung des Gastgeberverzeichnisses: 1) Dieses Gastgeberverzeichnis beinhaltet nur Betriebe, die einen Eintrag ausdrücklich beantragt haben. Es erhebt daher niemand Anspruch auf Vollständigkeit. Die Preise und Beschreibungen beruhen auf den Mitteilungen der einzelnen Vermieter. 2) Dieses Verzeichnis dient lediglich der Absatzförderung und Information. Im Falle einer Buchung bzw. Inanspruchnahme der angebotenen Leistungen kommen vertragliche Beziehungen ausschließlich zum jeweiligen Anbieter zustande. Aus falschen Angaben oder nicht erfüllten Leistungszusagen des jeweiligen Leistungsträgers kann keine Schadensersatzpflicht gegenüber dem Herausgeber dieses Prospektes abgeleitet werden. 3) Die Eintragung der Betriebe erfolgt gegliedert nach Hotels, Gasthöfen, Ferienwohnungen/ Pensionen, Jugend- und Familiengästehäuser, Restaurants/Cafés jeweils in alphabetischer Reihenfolge. 4) Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Inklusivpreise, in denen alle Kosten wie Bedienung, Gedeck und Mehrwertsteuer etc. enthalten sind. Bei Hotels, Gasthöfen, Pensionen und dem Jugend- und Familiengästehaus bezieht sich der Preis auf eine Übernachtung inklusive Frühstück. 5) Die im Verzeichnis angegebenen Preise entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Erhebung. Maßgebend ist das schriftliche oder mündliche Angebot des Vermieters. Preisänderungen aus sachlichen Gründen bleiben vorbehalten. 6) Bei den Angaben über die einzelnen Häuser wurde nichts vermerkt, dass die Zimmer bei Bedarf beheizt sind. 7) Die Preise der Ferienwohnungen können je nach Aufenthaltsdauer variieren. Ferienwohnungen sind so ausgestattet, dass sich der Gast Speisen selbst zubereiten kann – Geschirr und Besteck sind vorhanden. Die Preise für Ferienwohnungen sind Inklusivpreise, das heißt Heizkosten und Endreinigung sind in der Regel im Preis enthalten. Strom und Wasser können jedoch auch laut Zähler abgerechnet werden. 8) Der Vermieter ist berechtigt, eine Vorauszahlung von bis zu einem Drittel des Mietpreises zu verlangen. Bei Nichtinanspruchnahme der Leistung wird dieser Betrag, sofern eine weitere Vermietung nicht möglich ist, auf einen eventuellen Schadensersatz angerechnet. 9) Die Nutzung des Gastgeberverzeichnisses zum Zwecke entgeltlicher gewerbemäßiger Adressen-Veräußerung an Dritte ist unzulässig. Der Nachdruck, wenn auch nur auszugsweise, insbesondere auch die Nutzung zu gewerblichen Zwecken ist nur mit Erlaubnis der Tourist-Information Nördlingen möglich. 10) Alle Rechte inklusive Stadtplan sind der Tourist-Information Nördlingen vorbehalten. 11) Die bei den Einträgen aufgeführten Sterne sind das Ergebnis einer freiwilligen Klassifizierung. Betriebe, bei denen keine Sterne ausgewiesen ist, haben sich keiner Klassifizierung unterzogen. Dies lässt demnach keine Rückschlüsse auf das Niveau des jeweiligen Hauses zu. Tourist Standard Komfort First Class Luxus

* ** *** **** *****

- 41 -


Preise in € / Zimmer inklusive Frühstück price in € / room including breakfast

Einzelzimmer single room

Bettenanzahl number of beds

Preise – Hotels, Gasthöfe prices – hotels

➀ Hotel-Café „Altreuter“ Marktplatz 11

37

ab 36,-

➁ „Hotel am Ring“ *** Bürgermeister-Reiger-Straße 14

65

65 - 75,-

➂ Hotel-Café-Bar „Choclad“ Weinmarkt 3

18

35,-

➃ Hotel „Goldene Rose“ Baldinger Straße 42

26

35 - 40,-

➄ Kaiserhof - Hotel - Sonne Marktplatz 3

49

50 - 65,-

➅ Hotel NH „Klösterle“ **** Beim Klösterle 1

155

94,-

➆ Gasthof Kirchenwirt Marktplatz 12

26

ab 36,-

➇ Gaststätte „Goldener Schlüssel“ Augsburger Straße 24

38

ab 28,-

➈ Gasthof „Roter Löwe“ Baldinger Straße 44

7

--

Gasthof „Walfisch“ Hallgasse 15

33

25 - 35,-

Gasthof „Zum Engel“ Wemdinger Straße 4

20

38,-

Gasthaus „Zum Storchen“ Romantische Straße 22

12

31, -

JUFA Gästehaus Nördlingen Bleichgrabe 3a

185

48,80

Tel. +49 (0)90 81 /  43 19

Tel. +49 (0)90 81 / 29 00 30

Tel. +49 (0)90 81 / 2 76 17 00

Tel. +49 (0)90 81 / 8 60 19

Tel. +49 (0)90 81 / 50 67

Tel. +49 (0)90 81 / 8 70 80

Tel. +49 (0)90 81 / 29 01 20

Tel. +49 (0)90 w81 / 35 81

Tel. +49 (0)90 81 / 36 48 10

Tel. +49 (0)90 81 / 31 07 11

Tel. +49 (0)90 81 / 31 67 12

Tel. +49 (0)90 81 / 32 33 34

Tel. +49 (0)90 81 / 2 75 05 75

- 42 -


ab 65,-

--

--

- -

70,- bis 100,-

--

20,-

30,-

Sonntag Abend

56,-

85,-

14,50

- -

Mittwoch, Donnerstag

55,- bis 65,-

75,-

--

--

Sonntag Abend

70,- bis 100,-

105,-

15,-

25,-

--

108,-

--

18,-

36, -

--

ab 52,-

ab 75,-

--

- -

- -

53,-

72,-

8,-

15, -

- -

45,- bis 50,-

60,-

5,-

- -

--

45,- bis 60,-

ab 75,-

- -

- -

--

60,-

105,-

15,-

--

Sonntag Abend

50,-

--

--

--

Donnerstag

69,-

ab 91,20

9,30

18,60

- -

- 43 -

Ruhetag closed

ab 52,-

Vollpension full board

Mehrbettzimmer double room

Halbpesnion half board

Doppelzimmer double room


Preise in € / Zimmer price in € / room

Anzahl Schlafzimmer number of bedrooms

Bettenanzahl number of beds

Preise – Ferienwohnungen prices – holiday flats

„Abendrot“ Kappelbuck 22

1. Whg. 6

3

„Altstadtperle“ Herrrengasse 24

1. Whg. 4

1

„Am Himmelreich“ Am Himmelreich 13

1. Whg. 5

2

ART im Ries - „Goldener Stern“ Mittlere Gerbergasse 6

1. Whg. 2 2. Whg. 4 3. Whg. 4 4. Whg. 4

1 1 1 2

„Atelierwohnung“ An der Baldinger Mauer 6

1. Whg. 3

2

„Carolin“ Kirchweg 7

1. Whg. 2

1

„Danielblick“ Innere Einfahrt 2

1. Whg. 4

1

„Gartenidylle“ Memmingerweg 9

1. Whg. 2

1

Gästehaus „Richt“ Eselerstraße 37

1. Whg. 4

1

Gästehaus Wenger Löpsinger Graben 7

1. Whg. 3 2. Whg. 3 3. Whg. 4

2 2 2

 8 „Goldener Schlüssel“ Augsburger Straße 24

1. Whg. 4 2. Whg. 6 3. Whg. 8

1 3 4

13

Tel. +49 (0)90 81 /  2 90 20 53 14

Tel. +49 (0)90 81 / 16 07 Mobil +49 (0)1 70  / 6 60 21 15 15

Tel. +49 (0)90 81 / 98 62 16

Tel. +49 (0)90 81 / 2 75 06 28

17

Tel. +49 (0)90 81 / 25 76 27 18

Tel. +49 (0)90 81 /  8 78 81 19

Tel. +49 (0)90 81 / 92 82 20

Mobil +49 (0)1 60 / 1 54 65 39 21

Tel. +49 (0)90 81 / 2 76 90 02 22

Tel. +49 (0)90 81 / 31 67

Tel. +49 (0)90 81 / 35 81

- 44 -


Sonstiges other

jede weitere Person each further person

für 2 Personen 2 persons

35,-

8,-

Kinder bis vier Jahre sind kostenlos – Ermäßigung bis zum 12. Lebensjahr!

47,-

8,-

40,-

10,-

Kinder bis fünf Jahre sind kostenlos – Ermäßigung bis zum 14. Lebensjahr!

52,52,55,72,-

-10,10,12,-

Nichtraucherhaus! Kinderfreundlich! Web und Luxusküche vorhanden!

40,-

10,-

ab 30 ,-

8,-

Kinder bis vier Jahre sind kostenlos – Ermäßigung bis zum 12. Lebensjahr!

ab 35,-

ab 8,-

Kinder bis sechs Jahre sind kostenlos – Ermäßigung bis zum 14. Lebensjahr!

35,-

--

ab 35,-

5,-

Kinder bis sechs Jahre sind kostenlos!

55,55,55,-

6,6,6,-

Kinder bis sechs Jahre sind kostenlos!

45,45,45,-

12,12,12,-

Kinder bis fünf Jahre sind kostenlos!

--

--

--

- 45 -


„Haus Kießling“ Baldinger Straße 31

1. Whg. 3

1

„Knappik“ Gottfried-Jakob-Straße 1

1. Whg. 2 2. Whg. 4

1 2

„Kasarme“ An der Deininger Mauer 4

1. Whg. 4

2

„Markgraf“ Melchior-Meyer-Straße 11

1. Whg. 4-5

2

„Meyer“ Lachgraben 13

1. Whg. 6

3

„Schenkenhofer“ Am Kampf 27

1. Whg. 3

2

„Schrödersecker“ Josef-Feuerle-Straße 2

1. Whg. 2

1

31 „Wedel“ Mühlgasse 2

1. Whg. 5

2

Bettenanzahl number of beds

Einzelzimmer single room

Preise in € / Zimmer price in € / room

Anzahl Schlafzimmer number of bedrooms

Bettenanzahl number of beds

Preise – Ferienwohnungen prices – holiday flats

24

Tel. +49 (0)90 81 / 2 72 37 99 25

Tel. +49 (0)90 81 /  63 18 Mobil +49 (0)1 51  / 11 94 27 21 26

Tel. +49 (0)90 81 / 31 01 27

Tel. +49 (0)90 81 / 43 52 28

Tel. +49 (0)90 81 / 2 23 80 Mobil +49 (0)1 75  / 9 03 02 27 29

Tel. +49 (0)90 81 / 8 76 74 30

Tel. +49 (0)90 81 / 59 82 Mobil +49 (0)1 74 / 4 626798

Tel. +49 (0)90 81 / 8 65 83

Pension/Privathaus

 17

Pension „Gartenrefugium“

3

--

Pension Haus „Walkmühle“

6

ab 26,-

An der Baldinger Mauer 6 Tel. +49 (0)9081/257627 33

Kämpelgasse 1 Tel. +49 (0)9081/4527

- 46 -


Sonstiges other

jede weitere Person each further person

für 2 Personen 2 persons

€ 10,-

45,50,-

-6,-

Kinder bis fünf Jahre sind kostenlos!

ab 40,-

5,-

Kinder bis sechs Jahre sind kostenlos!

40,-

8,-

Kinder bis neun Jahre sind kostenlos!

32,-

8,-

Kinder bis 14 Jahre sind kostenlos!

40,-

10,-

--

30,-

--

--

ab 40,-

ab 10,-

--

€ --

Mehrbettzimmer double room

Doppelzimmer double room

€ 40,-

40,-

--

--

ab 41,-

ab 61,50

--

- 47 -


Symbole

28 12

Art des Betriebes

➃ Ferienwohnungen & Pensionen

16

17 33

34

14

Hotels Gasthöfe

9 24

20

Inhalt

35

Ausstattung

43

Jugend- & Familiengästehaus Wohnmobilstellplatz

45 31

Restaurants & Cafés

37

42 38

44

37

40

36

41 AGB

22

46

42 Übersicht Zimmer-Preise

19

39

26

30

11

15

29 25

41

21

27

18

Nördlingen von A bis Z

13

Historischer Stadtrundgang Fußgängerzone Einbahnstraße


2011

Lage & Anfahrt place

Gastgeberverzeichnis

Nördlingen genießen.

Herzlich willkommen welcome

Geschichte der Stadt Nördlingen history

... in Nördlingen an der „Romantischen Strasse“. Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen und möchten Sie gerne entführen auf eine Entdeckungsreise durch Nördlingen. Machen Sie einen Spaziergang auf Deutschlands einziger vollständig erhaltener Stadtmauer und genießen Sie wunderschöne Ausblicke auf die romantischen und verwinkelten Gassen der Stadt. Sie wollen noch höher hinaus? Dann lohnt sich ein Aufstieg auf den Turm der spätgotischen St.-Georgs-Kirche, der im Volksmund liebevoll „Daniel“ genannt wird. Lassen Sie sich beeindrucken von dem Rundblick über die mittelalterliche Stadt und der einzigartigen Landschaft, die vor etwa 15 Millionen Jahren durch den Einschlag eines Meteoriten entstand. Erholen Sie sich zwischendurch in einem gemütlichen Nördlinger Café, der Kneipe um die Ecke oder einem traditionellen Biergarten.

15 Mio. Jahren: Durch den Einschlag eines Meteoriten entsteht der Rieskrater. 11.000 v. Chr.: Eine altsteinzeitliche Besiedlung des heutigen Stadt gebiets wurde durch die Schädelfunde in der großen Ofnethöhle bei Holheim nachgewiesen. 1.- 3. Jhd. n. Chr.: Ebenso ist ein römisches Kastell sowie ein römischer Gutshof (villa rustica) nachweisbar. 6./7. Jhd.: Nachweis einer alemannischen Besiedlung 898: Kaiser Arnulf bestätigt, dass der Königshof Nördlingen an den Bischof von Regensburg übergeben wird. 1215: Kaiser Friedrich II. erwirbt die Stadt zurück. Nördlingen hatte das Markt- und Stadtrecht erhalten und wurde zur Freien Reichsstadt. Der Bau der ersten Stadtmauer begann. 1219: Die 10 Tage dauernde Nördlinger Pfingstmesse wird zum ersten Mal erwähnt. Im Mittelalter zählte diese zu den bedeutendsten Fern handelsmessen Oberdeutschlands. 1238: Ein verheerender Stadtbrand vernichtet einen großen Teil der Altstadt. 1243: Das Franziskaner- und Barfüßerkloster – das heutige Klösterle – wird zum ersten Mal urkundlich erwähnt. 1327: Kaiser Ludwig der Bayer befiehlt den Bau des heutigen Mauer rings. Diese im 14. Jhd. erbaute und im 16. und 17. Jhd. verstärkte Mauer umgibt noch heute die malerische Altstadt mit fünf Toren, 11 Türmen und einer Bastei. 1382: Das „Steinhaus zu Nördlingen“ wird vom Zisterzienerkloster Heilsbronn gepachtet und als Rathaus genutzt. 1427-1505/1519: Die spätgotischen Hallenkirche St. Georg mit ihrem 90 m hohen Turm „Daniel“ wird erbaut. 1438: Die heute überregional bekannte Pferdesportveranstaltung „Scharlachrennen“ wurde erstmals urkundlich belegt. 1522/1523: Einführung der Reformation. 1555: Die Reformation wird nach dem Augsburger Religionsfrieden endgültig beibehalten. 1589 -1598: 34 Frauen und ein Mann wurden während der Hexen verfolgung gefoltert und schließlich verbrannt. 1634: Während des Dreißigjährigen Krieges fand die Schlacht bei Nördlingen statt. Die Stadt konnte erst eingenommen werden, nach dem das schwedisch-protestantische Heer am 6. September 1634 in der Schlacht auf dem Albuch entscheidend besiegt worden war. 1802/1803: Die Freie Reichsstadt Nördlingen wird bayerisch und verliert somit ihre jahrhundertelange Selbstständigkeit. 1972 -1978: Durch zehn Eingemeindungen steigt die Einwohnerzahl auf knapp 20.000 an.

Nördlingen

Tourist-Information Nördlingen Marktplatz 2 D-86720 Nördlingen im Geopark Ries Tel. 0 90 81/ 84 11 6 Fax 0 90 81/ 84 11 3 tourist-information@noerdlingen.de www.noerdlingen.de Sollten Sie immer noch nicht genug haben, empfehlen wir Ihnen den Besuch eines unserer Museen. Vertiefen Sie Ihr Wissen über den Meteoriteneinschlag im Rieskratermuseum, bestaunen Sie Reproduktionen berühmter Künstler in der Thiemig-Galerie oder erleben Sie die Geschichte Nördlingens im Stadtmuseum. Und wenn spät abends der Wächterruf „So, G`sell so“ des Türmers von der Spitze des „Daniel“ ertönt, ist es Zeit die Nördlinger Gastfreundschaft zu erleben. Unsere Gastronome verwöhnen Sie gerne mit regionalen Schmankerln, beeindrucken Sie mit „haute cuisine“ oder verwöhnen Sie mit internationalen Spezialitäten. Nördlingen bietet Ihnen moderne, aber auch urige Pensionen, Gasthöfe und Hotels, in den Sie sich einfach wohlfühlen müssen.

Romantische Straße

Impressum: Herausgeber/Texte/Redaktion: Tourist-Information Nördlingen Layout: repro I agentur MAYR, Donauwörth Druck: Missionsdruckerei, Reimlingen Stand: Nördlingen 01/2011 Änderungen und Irrtümer vorbehalten!

Wir freuen uns auf Sie!

www.noerdlingen.de

Quelle: „Nördlingen – ein historischer Rundgang“ von W. Sponsel und G. Lemke, Heimatverlag F. Steinmeier Nördlingen – gekürzt durch die Tourist-Information

Gastgeberverzeichnis Nördlingen  

Nördlinger Hotels, Gasthöfe, Ferienwohnungen, Pensionen, Restaurants, Cafes und das Jugend- und Familiengästehaus

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you