Page 1

AUGENTAGESKLINIK

an der Kleinmachnower Schleuse Dr. med. Arvid Boellert und Kollegen Fachärzte für Augenheilkunde • Operationen des Grauen Stars und der feuchten Makuladegeneration • Glaukomvorsorge – OCT • Augenärztliche Sprechstunde nach telefonischer Vereinbarung

Teltow Kleinmachnow Stahnsdorf Berlin Steglitz-Zehlendorf Ludwigsfelde Großbeeren Blankenfelde-Mahlow Nuthetal Schönefeld

Potsdamer Allee 3 14532 Stahnsdorf Telefon: 0 33 29 - 63 49 60

16. Mai 2018 | KW 20 | 19. Jahrgang Internet: www.regional-rundschau.de | E-Mail: redaktion@regional-rundschau.de | Telefon: 03328 316450 | Fax: 03328 316472

Noch vier Jugendschöffen gesucht region. Verwaltung ist Arbeit – und davon gibt es immer mehr als genug. Der Landkreis Potsdam-Mittelmark zieht nach einem ersten Aufruf zu Jahresbeginn (Regional Rundschau berichtete) „ein sehr positives Resümee“ in Sachen Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 – 2023. So wurden die Listen für das Amtsgericht Brandenburg geschlossen. Das Amts- sowie das Landesgericht in Potsdam suchen

jedoch noch vier männliche Bewerber mit Wohnsitz in Beelitz, Kleinmachnow, Michendorf, Nuthetal, Schwielowsee, Seddiner See, Stahnsdorf, Teltow oder Werder.

Große Ehre Stolperstein-Gruppe im Goldenen Buch der Stadt verewigt

Infos und Details zur Bewerbung erhalten Interessenten telefonisch unter 033841 91490 bzw. 03327 739316 oder per E-Mail an: dor i s.r ic ht e r @ p ot s d a mmittelmark.de  PM

UNSER LIMITIERTES SONDERMODELL NISSAN MICRA N-WAY 1.0 l, 52 kW (71 PS), inkl. Klima-

anlage, Smartphone-Integration, Design-Paket u.v.m.

€ 16.740,– REGULÄRER PREIS – € 1.750,– AUSSTATTUNGSVORTEIL1 – € 2.000,– SOFORTRABATT2 = € 12.990,– AKTIONSPREIS

Gesamtverbrauch l/100 km: innerorts 5,9, außerorts 3,8, kombiniert 4,6; CO2 -Emissionen: kombiniert 103,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse: B. Abb. zeigt Sonderausstattung. 1Im Vergleich zur ACENTA Ausstattung bei Einzelauswahl der optionalen Ausstattungsdetails. 2Preisvorteil gegenüber unserem Normalpreis. Angebot gilt bis zum 31.05.2018. Begrenzte Stückzahl.

www.autohaus-wegener.de

VZ4-175-90x125-4c-K14_NWay-7933.indd 1

Autohaus Wegener GmbH Zossener Landstr. 12, Ludwigsfelde Tel. 03378 8585-0 Wegener Automobile GmbH Fritz-Zubeil-Str. 51, Potsdam Tel. 0331 74390-0

.regio www schau.de rund

Programmheft Steglitzer Woche Extraheft zum Herausnehmen teltow Mit einer speziellen Sicherungs-„DNA“ werden die Geräte auf dem Bauhof geschützt  Seite 02

Acht der zehn Mitglieder präsentieren ihre Seite im Goldenen Buch.

VIEL KOMFORT ZUM SPARPREIS:

Auch e onlin nal-

kleinmachnow. Oben die Zeichnung eines Stolpersteins, unten die Zeichnung der Stele und dazwischen zehn Unterschriften von Menschen, die seit 13 Jahren die Geschichten jüdischer Kleinmachnower und ihrer Helfer während der NS-Zeit zusammentragen und für die Nachwelt greifbar machen.

Teltow Rosa Alleen, wohin das Auge blickt: Ein Besuch auf dem Kirschblütenfest Hanami Seite 10 Regionales  Bauen und Wohnen  Termine Kleinanzeigen Kultur  Gewinnspiel

02 09 13 13 14 14

KALK

Am 08. Mai durften sich die Mitglieder der Projektgruppe „Stolpersteine“ im Goldenen Buch der Gemeinde Kleinmachnow verewigen. Künstler Rainer Ehrt hatte die Seite vorher gestaltet. Projektgründer Martin Bindemann betonte, wie stolz man auf diese Auszeichnung sei.

24.04.18 11:10

2005 wurde die Projektgruppe unter dem Dach der Evangelischen Kirche gegründet. Mehr als 20 Stolpersteine wurden seit 2008 u. a. vor Häusern im Zehlendorfer Damm oder Wendemarken eingelassen und sollen dort den letzten freiwillig gewählten Wohnort der jüdischen Mitbürger markieren. Seit 2014 erinnert zudem die „Stele für die stillen Helden“ an der Ecke Förster-Funke-Allee / Hohe Kiefer auch an diejenigen, die den Verfolgten Schutz oder Hilfe boten. Derzeit hat die Gruppe keinen festen Ort, aber das sieht Bindemann eher als Herausforderung. „So etwas hat nur deshalb Bestand, weil Menschen sich dafür einsetzen.“  neb

kleinmachnow Eine kommt, eine geht: Postbank-Filiale wechselt Standort Seite 03

Die nächste Regional Rundschau erscheint am 30. Mai 2018.

Wir enthärten Ihr Wasser! Stave Wassertechnik GmbH Ruhlsdorfer Straße 95 (Greenpark) · 14532 Stahnsdorf · Telefon: (0 33 29) 60 30 - 30

info@stave-wassertechnik.de · www.stave-wassertechnik.de


02 Regionales

Regional Rundschau | 16. Mai 2018

„der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus“, heißt es in dem bekannten Volkslied. Allerdings birgt die Natur nicht nur schöne Erlebnisse. Rita machen die herumfliegenden Gräserpollen ganz schön zu schaffen. Doch mit Schnupfenspray hat sie die Allergie ganz gut im Griff.

Teltower Bauhof wird sicherer Markierung soll Gerätediebe vom Klau abhalten

Teltow. Die Stadt Teltow sorgt bei ihrem Bauhof für mehr Sicherheit. Kürzlich wurden Fahrzeuge und Geräte – rund Wie schön wäre es, wenn man die umherstreunenden 50 Stück – mit einer künstliWildschweine auch so einfach beherrschen könnte – chen „DNA“ markiert. Sicherhier helfen nur Schutzzäune. Aber zur Not kann Rita heitsexperte Jochen Knuth war ja die ankommenden Wildschweine mit einem ordentdafür nach Teltow gereist und lichen Niesanfall in die Flucht schlagen. hatte die ersten Markierungen gemeinsam mit Bauhof-Chef Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen der Regional Ilja Ballack angebracht. „GeRundschau. rade für wertvolle Geräte und Ihr Rudi Rund Werkzeuge, die mobil genutzt werden, ist diese Diebstahlsicherung sinnvoll“, so Knuth. Wie bei der Fahrradcodierung ist auch die Markierung mit einer künstlichen DNA eine Maßnahme, durch die die Chancen steigen, gestohlene Wertgegenstände zumindest schneller wieder zurückzubekommen. Die Markierungsflüssigkeit ist quasi eine Eigentumsmarke und kaum zu entfernen. Mit speziellen UVTaschenlampen kann die Polizei die Markierung nachweisen. In der Markierung befinden sich Kunststoffplättchen,

Foto: Stadt Teltow

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

„Erster Schritt für mehr Sicherheit“: Ilja Ballack setzt auf Technik. sogenannte Microdots. Sie enthalten eine Codierung, mit deren Hilfe die Polizei den registrierten und damit rechtmäßigen Eigentümer über die Abfrage in der Datenbank ermitteln kann. Bauhofchef Ilja Ballack nennt die Markierungen „einen ersten Schritt für mehr Sicherheit“. Im Jahr 2016 war in den Bauhof eingebrochen worden. Sämtliche Geräte wurden damals gestohlen. „Das war

ein herber Schlag für uns“, so Ballack. Um Diebe abzuschrecken, sei die künstliche DNA eine gute und effektive Möglichkeit. Der Bauhof ist nach der hauptamtlichen Feuerwehr die zweite städtische Institution in Teltow, die mit der künstlichen DNA ausgerüstet worden ist. Sie wird inzwischen in rund 30 Ländern eingesetzt und soll die Aufklärungsarbeit der Polizei erleichtern. PM

Karriere im Sport

«

Mit einer Ausbildung zum Fitness- und Gesundheitstrainer oder zum Erzieher bei der Europäischen Sportakademie in Potsdam die Leidenschaft zum Beruf machen Dass man nicht nur als aktiver Sportler eine große Karriere machen kann, wissen viele gar nicht. Sportmanager, Fitnesstrainer, Gesundheitscoaches oder Ernährungsberater sind aus dem Wachstumsmarkt Sport und Freizeit nicht mehr wegzudenken. Sport und Gesundheit liegen voll im Trend – und das fängt sogar schon bei den Kleinen an. Neu in Potsdam: Die Erzieherausbildung mit dem einzigartigen Profil Immer mehr Kindergärten und Co bieten Bewegungsangebote an und stellen gesunde Ernährung in den Vordergrund. Dafür brauchen sie Erzieher mit besonderer Qualifikation. Deswegen bildet die ESAB staatlich anerkannte Erzieher mit dem Profil Gesundheit, Bewegung und Sport aus. Die Ausbildung kann entweder berufsbegleitend oder in Vollzeit an der Beruflichen Schule in Potsdam absolviert werden. Zusätzlich zur eigentlichen Ausbildung lernen die angehenden Erzieher, wie man Kindern und Jugendlichen spielerisch und mit viel Spaß, Lust

auf Bewegung und gesunde Ernährung macht. Sport, Fitness und Gesundheit als Beruf(ung) Das Hobby zum Beruf machen sportbegeisterte Menschen auch mit der Berufsausbildung zum Fitness- und Gesundheitstrainer (inklusive staatlich anerkannter Sportassistent). Ein spannender Wechsel zwischen Praxis, Trainingslehre und kaufmännischen Know-how gehört zum Konzept. Das ermöglicht den Auszubildenden, zahlreiche Lizenzen und zusätzliche Qualifikationen zu erwerben. Der Mehrwert sind natürlich auch die spannenden Einblicke in den späteren Beruf: Zusammen mit den Praxispartnern der Beruflichen Schule werden Sportevents und Gesundheitstage organisiert und die Azubis sammeln praktische Erfahrung im Fitnessstudio und lernen die Arbeit mit Menschen von jung bis alt kennen. Zusätzlich gibt es die Option, während der Ausbildung die Fachhochschulreife zu erwerben.

Informationen Tag der offenen Tür am 26. Mai 2018 von 10:00 – 14:00 Uhr im Kongresshotel am Templiner See Potsdam Dual studieren in Potsdam Wem das nicht genügt, der kann auch ein duales Studium im Bereich Sport / Angewandte Sportwissenschaften oder Management an der Fachhochschule für Sport und Management Potsdam der ESAB beginnen, dass mit einem Bachelor of Arts abschließt. Das Studium beinhaltet zudem die von der IHK anerkannte Berufsausbildung zum / r Sportfachmann / frau. Wer mehr erfahren möchte, sollte unbedingt den Tag der offenen Tür der ESAB besuchen. Anschließend heißt es dann, die Leidenschaft zum Beruf zu machen!

Berufliche Schule für Sport und Gesundheit sowie Fachhochschule für Sport und Management Potsdam. Anmeldung unter: ziebell@esab-brandenburg.de oder Tel.: 0331 90757103 Adresse: Am Luftschiffhafen 1 14471 Potsdam www.karriere-im-sport.de


Regionales 03

Regional Rundschau | 16. Mai 2018

Postbank schließt Filiale Filiale am OdF-Platz schließt, Ersatz in Sicht

Schnell mal Geld abholen? In Kleinmachnow gar nicht so einfach. kleinmachnow. Stundenlanges Schlangestehen für Pakete und Briefe – dieses Bild gehört in Kleinmachnow demnächst der Vergangenheit an – allerdings nicht, weil die Post ihr Filialnetz ausgeweitete hätte. Das Gegenteil ist der Fall: Die Postbank-Filiale am OdFPlatz schließt zum 31. Mai ihre Türen. Die Kleinmachnower Bürger reagierten mit Unverständnis und forderten den Bürgermeister auf, sich dafür einzusetzen, eine Post

mit Kontoauszugsdrucker und Bankautomat im Ort zu erhalten. Die Verwaltung bedauerte die Entscheidung ebenfalls, auf die privatwirtschaftliche Entscheidungen des Unternehmens Postbank habe man als Gemeinde jedoch keinen Einfluss. Ersatz kommt dafür am 01. Juni, hier soll eine Filiale am Puschkinplatz (Zehlendorfer Damm 104 a) mit dem gleichen Service öffnen. aj

Neuer alter Fraktionsvorsitz stahnsdorf. Zum 01. Mai gab es einen Wechsel an der SPDSpitze in der Gemeinde. Den Fraktionsvorsitz übernimmt nu n wieder der f r ü here Vorsitzende der Gemeindevertretung und Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Dietmar Otto. Der bisherige Amtsinhaber Heiko Spleet: „Kommunalpolitische Ämter sind manchmal nur schwer mit Familie und Beruf vereinbar.“ Spleet wird in der kommenden Legislaturperiode nicht mehr antreten. Dietmar Otto ist seit 1998 Gemei ndevert ret u ng u nd wurde einstimmig auf seinen Posten gewählt. Otto war bereits von Juni 2014 bis Juli 2017 im Amt, legte sein Engagement aber aus privaten Gründen überraschend nieder. Otto hatte die Bürgerinitiative „Stahnsdorf gegen Fluglärm“ mitbegründet und setzt sich für eine Lösung für den Feuerwehr-Standort ein.  aj

„Ich kaufe lokal“

Anzeige

Initiative stärkt Einzelhandel in Stahnsdorf

trotz Umbau treu zu bleiben. Gemeindevertreter Christian Kümpel, FDP und Gewerbeunterstützer Hans-Jürgen Klein, ebenfalls FDP, wollen so den mittelständischen Unternehmen in schwierigen Zeiten helfen. „Der Handel muss in Stahnsdorf bleiben“, so Kümpel, „denn dieser belebt den öffentlichen Raum.“ Ein kleiner Umweg in die örtlichen Geschäfte lohnt sich, damit in unserer Region ein Die Initiative „Ich kaufe vielfältiges Angebot bestehen lokal“, wirbt dafür, den bleibt und der Verkehr nicht Stahnsdorfer Geschäften noch zunimmt. Wer durch die Region fährt, muss demnächst mit Umwegen rechnen. Besonders an der Potsdamer Allee und der Wilhelm-KülzStraße kommt es wegen des Rückbaus der Kreisstraße zu Einschränkungen. Das Nachsehen haben vor allem die Ladeninhaber. Durch die Baustellen rechnen sie mit massiven Einnahmeverlusten.

ANZEIGE ANZEIGE ANZEIGE ANZEIGE

BAUCH-WEG-AKTION BEI MRS.SPORTY BAUCH-WEG-AKTION BEI MRS.SPORTY BAUCH-WEG-AKTION BEI MRS.SPORTY STARTE JETZT UND FREU DICH ÜBER DEINE SOMMERFIGUR! STARTE JETZT UND FREU STARTE JETZT UND FREUDICH DICHÜBER ÜBERDEINE DEINESOMMERFIGUR! SOMMERFIGUR!

Mit dem Bauch-weg-Training bei 4 Wochen lang der Bauch im MittelMit dem Bauch-weg-Training bei 4 Wochen lang derder Bauch im im MittelMit dem Bauch-weg-Training Wochen lang Bauch MittelMrs.Sporty erreichst du dein Ziel bei punkt4 des Trainings bei Mrs.Sporty. Mrs.Sporty erreichst du dein Ziel punkt des Trainings bei Mrs.Sporty. Mrs.Sporty erreichst du dein Ziel punkt des Trainings bei Mrs.Sporty. Ein flacher und straffer Bauch ist Spezielle Übungen stärken die KörperEin flacher und straff er Bauch ist ist Spezielle Übungen stärken diedie Körperstraff er Bauch Übungen stärken Körperschön.Ein Mitflacher einemund flachen Bauch fühlt mitte.Spezielle Das macht den Bauch flach und schön. Mit einem fl achen Bauch fühlt mitte. Das macht den Bauch fl ach und schön. Mit einem achen Bauch fühlt mitte. Das macht den Bauch flach und man sich wohler und istflselbstbekräftigt zugleich den Rücken. „Viele man man sich sich wohler und und ist selbstbekräftkräft igt igt zugleich denden Rücken. „Viele wohler ist selbstbezugleich Rücken. „Viele wusster. Frauen, die sich im Sommer Frauen freuen sich, dass durch das wusster. Frauen, die sich im Sommer Frauen freuen sich, dass durch dasdas wusster. Frauen, die sich im Sommer Frauen freuen sich, über einen flachen Bauch freuen Bauch-weg-Training auchdass ihre durch Rückenüberüber eineneinen flachen Bauch freuen Bauch-weg-Training auch ihre Rückenachen Bauch Bauch-weg-Training auch ihre Rückenmöchten, solltenfljetzt mit der freuen schmerzen verschwinden“, weiß möchten, sollten jetztjetzt mit mit der der schmerzen verschwinden“, weiß möchten, sollten schmerzen verschwinden“, weiß Bauch-weg-Aktion bei Mrs.Sporty Clubinhaber[in] Mönter. Bauch-weg-Aktion bei Mrs.Sporty Mönter . . Bauch-weg-Aktion bei Mrs.Sporty Clubinhaber[in] Clubinhaber[in] Mönter Teltow starten. Teltow starten. Teltow starten. Gesundheitsfaktor flacher Bauch Gesundheitsfaktor flacher Bauch Gesundheitsfaktor flacher Bauch „Sommerkleider, dünne Röcke, figur- Ohnehin ist ein flacher Bauch nicht „Sommerkleider, dünne Röcke, figurist ein flacher Bauch nicht „Sommerkleider, dünne Röcke, figur-Ohnehin Ohnehin ist ein flacher Bauch nicht betonte T-Shirts oder ein Bikini – das nur eine Frage der Schönheit, denn betonte T-Shirts ein Bikini – dasnur nur Frage Schönheit, denn betonte T-Shirts oderoder ein Bikini – das eineeine Frage derder Schönheit, denn habe ich früher bei meinen Freundin- die Pölsterchen am Bauch sind obenich früher bei meinen Freundin-die die Pölsterchen Bauch sind obenhabehabe ich früher bei meinen FreundinPölsterchen amam Bauch sind obennen bewundert. HeuteHeute kann ich auch dreindrein auchauch nochnoch ungesund. „Wer„Wer 2–3 nen bewundert. ich auchdrein ungesund. nen bewundert. Heute kannkann ich auch auch noch ungesund. „Wer 2–32–3 alles tragen, fühle mich rundum wohl wohl Mal 30 Minuten pro Woche trainiert, tragen, rundum 30 Minuten Woche trainiert, alles alles tragen, fühlefühle michmich rundum wohl MalMal 30 Minuten propro Woche trainiert, in meiner Haut und freue mich auf tut gleichzeitig etwas für seine Figur in meiner Haut und freue mich auf tut gleichzeitig etwas für seine Figur in meiner Haut und freue mich auf tut gleichzeitig etwas für seine Figur den Sommer“, strahltstrahlt die 58-jährige für seine Gesundheit“, so Mönter . . den Sommer“, die 58-jährigeund seine Gesundheit“, Mönter den Sommer“, strahlt die 58-jährige undund für für seine Gesundheit“, so so Mönter . Cathrin. Ihre Wohlfühlfi gur hat sie mit Auf Wunsch kann ein alltagstaugliCathrin. Wohlfühlfi hat mit sie mitAufAuf Wunsch kann alltagstaugliCathrin. Ihre Ihre Wohlfühlfi gur gur hat sie Wunsch kann einein alltagstauglidem Training bei Mrs.Sporty erreicht. ches ches Ernährungskonzept die Erfolge Training bei Mrs.Sporty erreicht. Ernährungskonzept Erfolge dem dem Training bei Mrs.Sporty erreicht. ches Ernährungskonzept diedie Erfolge „Frauen, die wie Cathrin ihre Ziele zusätzlich unterstützen. „Frauen, die wie Cathrin ihre Ziele zusätzlich unterstützen. „Frauen, die wie Cathrin ihre Ziele zusätzlich unterstützen. erreichen wollen, solltensollten jetzt mit der erreichen wollen, erreichen wollen, sollten jetztjetzt mit mit der der Bauch-weg-Aktion starten“, empfiempfi ehlt Sichere dir einen PlatzPlatz für deindein Sichere einen Bauch-weg-Aktion starten“, Bauch-weg-Aktion starten“, empfiehltehltSichere dir dir einen Platz fürfür dein Solveigh Mönter , Clubinhaber[in]. persönliches Bauch-weg-Programm Solveigh Mönter , Clubinhaber[in]. persönliches Bauch-weg-Programm Solveigh Mönter, Clubinhaber[in]. persönliches Bauch-weg-Programm Du möchtest bis zum Sommer ab- abmöchtest zum Sommer Du Du möchtest bisbis zum Sommer abBauch-weg-Training stärktstärkt nehmen und dich überüber einen flachen Bauch-weg-Training nehmen und dich einen flachen Bauch-weg-Training stärkt nehmen und dich über einen flachen den Rücken Bauch freuen? DannDann machmach mit bei den Rücken Bauch freuen? mit der bei der den Rücken Bauch freuen? Dann mach mit bei der Damit Damit sich die Frauen über spürund und Bauch-weg-Aktion von von Mrs.Sporty. sich die Frauen über spürBauch-weg-Aktion Mrs.Sporty. Damit sich die Frauen über spür- und Bauch-weg-Aktion von Mrs.Sporty. sichtbare Erfolge können, Mrs.Sporty 20 Frauen sichtbare Erfolge freuenfreuen können, steht steht Mrs.Sporty lädt lädt 20 Frauen ein, ein, sichtbare Erfolge freuen können, steht Mrs.Sporty lädt 20 Frauen ein, Untitled-2987 1 Untitled-2987 1 Untitled-2987 1

ZIEL FLACHER BAUCH? ZIEL FLACHER BAUCH? ZIEL FLACHER BAUCH? STARTE JETZT DURCH! STARTE JETZT DURCH! STARTE JETZT DURCH!

KOMM EINFACH ZU EINER UNSERER KOMM KOMMEINFACH EINFACHZU ZUEINER EINER UNSERER UNSERER INFOVERANSTALTUNGEN: INFOVERANSTALTUNGEN: INFOVERANSTALTUNGEN: 26.05.18, 13.00 UHR; 26.05.18, 14.30 UHR 26.05.18 26.05.18, , 13.00 13.00UHR; UHR; 26.05.18 26.05.18, 14.30 UHR Melde dich gleich an unter: 03328 - 35 65 12 Melde Meldedich dichgleich gleichan anunter: unter:03328 03328 -- 35 35 65 12 Mitglied Mitglied Mitglied Cathrin (58) Cathrin(58) (58) Cathrin

4 Wochen lang für nur 39,90 Euro zu 44Wochen Wochenlang lang für für nur nur 39,90 Euro zu trainieren. Das effiziente Bauch-wegtrainieren.Das Das effi effiziente ziente Bauch-wegtrainieren. Programm kannst du leicht in deinen Programmkannst kannst du du leicht leicht in deinen Programm Alltag einbauen. Du brauchst keine Alltageinbauen. einbauen. Du Du brauchst brauchst keine Alltag „sportliche Vergangenheit“. „sportliche Vergangenheit“.Einzige „sportliche Vergangenheit“. Einzige Bedingung ist, dass duduvier Wochen Bedingungist, ist, dass Bedingung dass du vier Wochen lang 2–32–3 Mal 3030 Minuten lang Mal MinutenZeit Zeitfür fürdich dich lang 2–3 Mal 30 Minuten Zeit für dich investierst. Also: Worauf wartest du investierst. Also: Worauf wartest investierst. Also: Worauf wartest du du noch? Das Mrs.Sporty noch? Das Mrs.SportyTeam Teamfreut freut noch? Das Mrs.Sporty Team freut sich auf dich! sich auf dich! sich auf dich!

Mrs.Sporty Teltow Mrs.Sporty Teltow Mrs.Sporty Teltow AmAm Teltowkanal 7 Teltowkanal Am Teltowkanal 77 14513 Teltow 14513 Teltow 14513 Teltow Tel.: 03328 - 35 65651212 Tel.: 03328 35 Tel.: 03328 -- 35 65 12 club335@club.mrssporty.de club335@club.mrssporty.de club335@club.mrssporty.de

01.05.201811:31:50 11:31:50 01.05.2018 01.05.2018 11:31:50


04 Regionales

Regional Rundschau | 16. Mai 2018

Sparen Sie bei CHECKCARS24.DE

Anzeige

Rechtsanwalt Frank Fromm

EU-Neuwagen, Jahreswagen & Kfz-Werkstattleistungen Fachanwalt für Steuerrecht § Steuerstrafrecht § Strafrecht § Ordnungswidrigkeitenrecht § Verkehrsrecht § Arbeitsrecht in Bürogemeinschaft mit RA M. Schulz & RA N. Busching

Rechtsanwalt Frank Fromm, Hollandweg 22, 14513 Teltow Tel.: 03328 3366581 info@frankfromm.de www.frankfromm.de

Rund um den Turm

Nachrichten aus der Gemeinde GroSSbeeren

Schalten Sie Ihre Anzeige. Wir beraten Sie gerne! Tel.: 03328 316453 www.stadtblatt-online.de

Teltow. CheckCars24.de bietet unglaublich faire Preise für EU-Neuwagen an und ist zusätzlich als Kfz-Meisterwerkstatt für das Wohlbefinden aller Fahrzeuge zuständig. Mit einem umfangreichen Angebot von über 2.500 Lagerfahrzeugen ist für jeden Kunden das Wunschfahrzeug mit dabei. Wieviel lässt sich beim EU-Neuwagen einsparen? Beim Kauf eines EU-Neuwagens können Kunden je nach Marke und Modell bis zu 40 Prozent gegenüber der UVP (unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller) sparen – selbstverständlich mit voller Herstellergarantie. Wie sieht es mit Herstellergarantie aus? Alle Neuwagen werden mit Original-Herstellergarantie geliefert. Damit haben Kunden

eine Werksgarantie bei jedem Vertragshändler. Die Gewährleistung bei Neuwagen aus der EU bleibt für Import-Fahrzeuge in jedem Fall erhalten. Zusätzlich können Kunden bei CheckCars24.de eine Neuwage n-A n s c h lu s sga ra nt ie abschließen. Damit sind Kunden sogar nach Herstellergarantiezeit auf der sicheren Seite. Die Herstellergarantie bleibt im vollem Umfang erhalten, da die Fachinspektion von CheckCars24.de nur streng nach Herstellervorgaben erfolgt. CheckCars24.de ist zusätzlich als Kfz-Meisterwerkstatt für alle Angelegenheiten rund um das Fahrzeug spezialisiert und bietet einen nahezu perfekten KfzRundum-Service an. Die hochmoderne Dialogaufnahme bietet dabei, eine au f de n A n forder u nge n der Kunden ausgerichtetete

Kostenkontrolle an, welches sich von anderen Kfz-Werstätten stark unterscheiden soll. ­C heckCars24.de ermöglicht damit eine große Transparenz in der Kommunikation und bei der Preisgestaltung, sodass Kunden selber mitverfolgen können, was gerade am Fahrzeug gemacht werden soll und verzichtet komplett auf versteckte Kosten. „Wir möchten einen ehrlichen Weg gehen und unsere Kunden über ein faires Preis / Leistungsverhältnis langfristig binden“, so Herr Ilhan Erikli, Prokurist bei CheckCars24.de. Für Neukunden lohnt sich somit ein Besuch bei C ­ heckCars24.de ganz besonders: Mit der neuen Kundenkarte kann man nämlich bis zu 50 Prozent Preisvorteile auf Werkstattleistungen, Ersatzteile und Ersatzwagen erhalten – Aber nur für kurze Zeit! Mehr Infos erhalten Sie auf www.checkcars24.de.

Wohnen am Striewitzweg in Teltow Entspannt leben zwischen Potsdam und Berlin. Ihre neue Eigentumswohnung mit schneller Anbindung an Berlins Mitte.

Beratungszeiten im Infobüro vor Ort Mi, Do, Sa und So 14–16 Uhr Striewitzweg 17 in 14513 Teltow bonava.de/striewitzweg

15189_Teltow_AZ_RegionalRundschau_230x148_V1_PH_RZ.indd 1

01.02.18 13:04


Regional Rundschau | 16. Mai 2018

05


06 Regionales

Regional Rundschau | 16. Mai 2018

TIERKREMATORIUM

Motorradhelm statt Galakleid

im Süden von Berlin

Eigenes Krematorium und Tierfriedhof vor Ort

„Fantastic Opera“ holt die Oper in die Moderne

Die Einäscherung Ihres Haustieres kann in Ihrem Beisein erfolgen. Die Urne mit der Asche kann direkt mitgenommen oder auf dem Tierfriedhof beigesetzt werden. Tierbestattungszentrum Tierhimmel GmbH 14513 Teltow · Ruhlsdorfer Straße 27 a · Tel.: (0 33 28) 30 20 00 · www.tierhimmel.de

Verlagshaus seit 1993

Folgen Sie uns auf Facebook ZAHNARZTPRAXIS MARKUS OPITZ Potsdamer Allee 129 · 14532 Stahnsdorf Telefon 03329 612 360

Das Team der Zahnarztpraxis Markus Opitz ist in den Räumlichkeiten der Potsdamer Allee 129 in Stahnsdorf für Sie da. Wir laden Sie herzlich ein, uns kennenzulernen, und freuen uns auf Sie. www.zahnarztpraxis-stahnsdorf.de I M P L A N T O L O G I E + P R O T H E T I K + P R O P H Y L A X E + D I G I TA L E S R Ö N T G E N PA R O D O N T O L O G I E + F U N K T I O N S T H E R A P I E ( C M D ) L ACHGASBEHANDLUNG

Kleinmachnow. Das Opernprojekt „Fantastic Opera“ soll jungen Leuten Lust auf die Oper machen. Dafür haben die Initiatoren Ilona Nymoen und Dirk Zeugmann das klassische Genre entstaubt und bringen mit „Die Vier in Sevilla“ ein Medley aus den berühmtesten Arien und in moderner Aufmachung auf die Bühne. Die Veranstalt u ng zeichnet sich durch eine niedrige Hemmschwelle aus: Die Darsteller tragen keine Roben, sondern Jeans, T-Shirt und Motorradhelm, es gibt keine Requisiten. Die Lieder werden auf Deutsch gesungen und statt in einem Konzertsaal wird an einem für die Oper untypischen Ort gespielt, in diesem Fall in den Neuen Kammerspielen. „Die Zuschauer erleben die Oper so sehr direkt und unmittelbar“, sagt Nymoen. Aber auch wenn Nymoen bei dem Projekt auf alles Typische

Ilona Nymoen und Dirk Zeugmann vor den Neuen Kammerspielen aus ihrem Berufszweig verzichten will, bei den Stimmen macht sie keine Kompromisse. „Der künstlerische Anspruch bleibt hoch, nur so kann man überzeugen. Die Zuschauer sollen erleben, welche Kraft die Stimme hat.“ In dem Stück geht es um zwei Paare, die unterschiedliche Emotionen wie Eifersucht, Verzweiflung oder eine Midlife

Crisis durchmachen. Eben vieles, was jeder Mensch schon erlebt hat. „Unser aller Thema ist die Liebe, daran kommt man nicht vorbei“, sagt Nymoen. Am 19. Mai um 20:00 Uhr findet die Premiere statt. Eine Karte kostet im Vorverkauf 23 Euro. Eine Kurzversion wird bei der Italienischen Nacht am 30. Juni auf dem Rathausmarkt aufgeführt.  neb

Hundekot kann Trinkwasser verschmutzen

Anzeige

Dringender Appell an Hundebesitzer: Hinterlassenschaften der Vierbeiner entsorgen Manche Wasserversorger melden seit einiger Zeit Hundekot-Keime im Trinkwasser. Das ist nicht nur unappetitlich, sondern auch gesundheitsgefährdend. Wie die Keime ins Trinkwasser gelangen, ist schnell erklärt. Noch einfacher ist es, die Keime zu verhindern. Hundebesitzer sind dringend aufgerufen, den Hundekot ihrer Vierbeiner vernünftig zu entsorgen.

Ähnliche Probleme gibt es in Kleinmachnow. Hier fahren manche Hundebesitzer mit dem Auto direkt bis vor das Wasserwerk, lassen dort ihre Hunde aussteigen und stören sich nicht daran, dass sie gleich am Wasserwerkszaun ihr Geschäft verrichten. In Teltow erstreckt sich die Trinkwasserschutzzone II von der Bebauung Mühlendorf im Norden des Wasserwerkes an der Ruhlsdorfer Straße bis zum Achtrutengraben im Süden. Auch die Freifläche neben dem Wasserwerk und neben den Brunnen gehört dazu. In Kleinmachnow steht das Wasserwerk am Ende der Rudolf-Breitscheid-Straße. Die engere Trinkwasserschutzzone umgibt das Wasserwerk und die Brunnen in einem Abstand von 100 Metern.

Wasserwerke sind von sogenannten Trinkwasserschutzzonen umgeben. Schilder weisen darauf hin. Innerhalb dieser Zonen liegen die Brunnen und Grundwasserspeicher, die die Mittelmärkische Wasser- und Abwasser GmbH (MWA) für die Trinkwassergewinnung anzapft. Um die Belastung durch Keime möglichst gering zu halten, dürfen in Trinkwasserschutzzonen keine Kühe weiden. Auch Camping-Toiletten oder das Düngen mit Gülle oder Festmist sind nicht erlaubt. Denn Rückstände können durch Versickern im Grundwasser landen. Das Gleiche gilt für Hundekot. MWA-Mitarbeiter beobachten am Teltower Wasserwerk immer wieder Hunde, die über die Wiesen neben der Brunnentrasse laufen und am Zaun ihr Geschäft verrichten. Herrchen und Frauchen

Foto: Andreas Roos / MWA

fühlen sich nicht dafür verantwortlich und lassen die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner einfach liegen.

Die MWA reagiert nun und macht Hundebesitzer mit entsprechenden Schildern auf das Problem aufmerksam. Hundekot hat neben Trinkwasserbrunnen, wie überall sonst auch, nichts zu suchen. Deshalb der dringende Appell der MWA an alle Hundebesitzer: Hunde an die Leine und Hundekot unbedingt im Müll entsorgen. Es darf nicht so weit kommen, dass das Trinkwasser mit solchen Keimen belastet ist.

Mittelmärkische Wasser- und Abwasser GmbH Fahrenheitstraße 1 14532 Kleinmachnow www.mwa-gmbh.de

Telefon Fax E-Mail

033203 345-0 033203 345-108 info@mwa-gmbh.de

Havarienummern Trink- und Schmutzwasser Grubenentleerung

Telefon 033203 345-200 oder 0173 7220702 Telefon 03378 86600


Regionales 07

Regional Rundschau | 16. Mai 2018

2 Jahre Marquardt Küchen in Teltow

Anzeige

Deutschlands Nr. 1 für Küchen mit Granit

BAUCH-WEGAKTION

Teltow. Eine Küche ist wie ein Kleid vom Schneider – an gegebene Formen und individuelle Kundenwünsche angepasst. Weil man eine Küche im Ideal­ fall Jahrzehnte nutzt, sollte man sich bei der Entscheidung Hilfe vom Fach holen. Susann und Bernd Buchwald haben vor zwei Jahren in ­Teltow das Marquardt KüchenWerkstudio eröffnet und seitdem viele Kunden erfolgreich beim Küchenkauf begleitet. Sie sind die Ersten, die als Franchise-Partner bei Marquardt Küchen eingestiegen sind. Die Vorteile für den Kunden: Granitarbeitsplatten direkt ab Werk, wegen der speziellen Verarbeitung mit 25 Jahren Garantie. 5 Jahre Garantie gibt es auf die technischen Markengeräte, bei Marquardt Küchen zu Internetpreisen erhältlich. Sie kann man vorher in der LiveKüche bei der Benutzung erleben. „Wir nehmen den Kunden an die Hand und finden heraus, welche Ansprüche und

Jetzt für das 4-WochenProgramm anmelden!

Wünsche er hat“, sagt Bernd Buchwald. Marquardt Küchen steht für hochwertige Arbeitsplatten aus Granit. Die sind robust, schnitt-, kratz- und hitzeunempfindlich, halten heißen Pfannen und scharfen Schneidegeräten Stand. Hobbyköche können direkt auf der Platte schneiden, unhygienische Schneidebretter sind nicht mehr nötig. „Hohe Hitze macht dem Stein nichts aus, die Kochfelder können flächenbündig eingelassen werden, dadurch bieten sich viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten als bei einem anderen Material“, erklärt Susann Buchwald.

Hinzu kommt eine enorme Auswahl an Farben und Mustern. Bei Marquardt Küchen kann der Kunde sogar vorher in eines der beiden Werke im märkischen Brück oder im thüringischen Emleben fahren und sich seinen Granit individuell aussuchen – es gibt mehr als 75 Granitarten.

G RUN NÄHM R E AM IVE LUS ROGR INK P

26.05.18, 13.00 Uhr, 26.05.18, 14.30 Uhr Begrenzte Plätze. Jetzt reservieren: 03328 - 35 65 12 www.mrssporty.com

Mrs.Sporty Teltow , Am Teltowkanal 7 „Wir sind Ihre Ansprechpart14513 Teltow, Tel.: 03328 - 35 65 12 ner vom ersten Kennenlernen * Das Angebot gilt bis zum 26.05.18. Die einmalige Teilnahmegebühr für das 4-Wochen-Programm beträgt 39,90 Euro. bis zur Montage Ihrer Küche Nur für Interessierte, die noch nicht Mrs.Sporty Mitglied sind. Inhaber Mrs.Sporty Teltow : Solveigh Mönter, Am Teltowkanal 7, 14513 Teltow und darüber hinaus. Wir sind immer für Sie da. Viele Monteure sind seit mehr als 20 Jahren bei ­Marquardt Küchen und sind bestens mit dem Material Untitled-2917 1 vertraut.“

www.stadtblatt-online.de

bemerkt, dennoch lebensbedrohlich — Anlässlich des bundesweiten Gefäßtages der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin Hörsaal, Haus E, EG, ohne Anmeldung

11:00 bis 13:00 Uhr Vorsorgeuntersuchung

im Ambulanzzentrum mit telefonischer Voranmeldung: (030) 81 02-2012

Dr. med. Michael Naundorf Klinik für arterielle und endovaskuläre Gefäßchirurgie, Klinik für Phlebologie

Helios Klinikum Emil von Behring, Zertifiziertes Gefäßzentrum Berlin Südwest Walterhöferstraße 11, 14165 Berlin, T (030) 81 02-2200 sabine.schoenbeck@helios-gesundheit.de, www.helios-gesundheit.de/berlin-behring

01.05.2018 11:18:28

wirkungsfreien Ultraschalluntersuchung der Bauchschlagade lässt sich eine vergrößerte Bauchschlagader zuverlässig diagnostizieren. Droht die vergrößerte Hauptschlagader zu platzen, kann es lebensbedrohlich werden.

Vergrößerte Bauchschlagader: oft un-

Samstag, 19. Mai 2018, 11:00 Uhr Chefarztvortrag

S-

INFOVERANSTALTUNGEN

Einladung zur Patientenakademie

Dr. med. Peter Klein-Weigel Chefarzt der Klinik für Angiologie

* € 0 39,9 NUR

Die Regionalrundschau sprach mit den Chefärzten des zertifizierten Gefäßzentrums Berlin Südwest, über das diesjährige Thema des Gefäßtages, dem Bauchaortenaneurysma. Warum ist es so wichtig, über diese Krankheit zu informieren? Die Gefäßvergrößerung der Bauchschlagader verursacht weder direkte Schmerzen noch andere Beschwerden. Viele Betroffene ahnen nichts von der Erkrankung. Mit einer neben-

Worauf ist das zertifizierte Gefäßzentrum Berlin Südwest spezialisiert? Schwerpunkte sind Operationen der Halsschlagader zur Schlaganfallprophylaxe und die Behandlung verschlossener Arterien der Beine. Mit unserem Diabeteszentrum versorgen wir zudem Patienten mit diabetischen Fußsyndrom. Veränderungen des Fettstoffwechsels und Gerinnungserkrankungen werden diagnostiziert und individuell therapiert. Große Erfahrung besitzt das Zentrum in der Behandlung von Venenkrankheiten bis zum offenen Beingeschwür.

www.helios-gesundheit.de


08 regionales

Regional Rundschau | 16. Mai 2018

Dabeisein ist alles Schüler aus Kleinmachnow scheitern in Show

Foto: KIKA / Melanie Grande

Luisa und Jona aus der Steinweg-Schule in Kleinmachnow Kleinmachnow. Fast 1.100 Klassen der Stufen 6 und 7 haben sich im vergangenen Jahr um einen Startplatz beim größten bundesweiten Schülerquiz „Die beste Klasse Deutschlands“ beworben. 32 Klassen aus 15 Bundesländern konnten mit ihren kreativen, teils auch witzigen Bewerbungen punkten – darunter auch die Klasse 6 b der Kleinmachnower Steinweg-Schule. Am 02. Mai konnten Zuschauer beim K.O-Duell der Kleinmachnower gegen die Klasse 6M2 des Musikgymnasiums Käthe Kollwitz aus Rostock mitfiebern. Abwechselnd wurden den Klassen knifflige Fragen aus Wissensgebieten wie Natur und Umwelt, Sport oder Erdkunde gestellt. Für richtige Antworten gab es Punkte – wer am meisten sammelte, zog in die zweite der insgesamt drei Runden der Show ein.

Die Kleinmachnower Schüler, allen voran Jona und Luise, die ihre Klasse in der ersten Reihe vertraten, rätselten und grübelten. Gereicht hat es am Ende jedoch leider nicht. Mit einem Endpunktestand von 56 zu 17 Punkte mussten die enttäuschten Steinweg-Schüler die Rostocker in die nächste Runde ziehen lassen. Der Hauptpreis – eine Reise ins schottische Edingburgh – blieb den Kleinmachnowern somit verwehrt. Als Trost konnten sie sich jedoch über 100 Euro für die Klassenkasse freuen. Einen Tag zuvor konnten die Zuschauer noch mit der 6A der Conrad-Schule aus B erl i n-Z e h le ndor f m itfiebern. Sie unterlag am Ende jedoch unglücklich der 6A des Gymnasiums Kronshagen.  ste

Frauen, macht euch fit Neue Sportart gefällig? Wer sich nicht entscheiden kann, probiert sich am 02. Juni in Stahnsdorf aus Stahnsdorf. Nach dem Herrentag am 11. Mai und dem Kindertag am 01. Juni gibt es am 02. Juni einen Tag nur für Frauen. In diesem Jahr findet der Frauensporttag des Landes Brandenburg im Viccovon-Bülow-Gymnasium in der Heinrich-Zille-Straße in Stahnsdorf statt. Alle Teilnehmerinnen können an jenem Samstag zwischen 10:00 und 16:00 Uhr mehr als 40 Fitnessund Sportkurse kostenlos ausprobieren und die zahlreichen Angebote der regionalen Vereine kennenlernen. Dazu gehören neue Trends wie Kantaera, ein Cardio-Workout aus asiatischen Kampfsportund Aerobic-Elementen, Bailaro, ein Fitness-Programm, das sich aus den verschiedensten Tänzen zusammensetzt und das Training mit SmoveyRingen, die von innen heraus schwingen und so den Körper kräftigen und entspannen. Zu den bekannteren Angeboten zählen Zumba, Line Dance, Flamenco, Selbstverteidigung oder Bogenschießen. Außerdem können die Teilnehmerinnen sich beim Klettern, Hallenradsport und sogar beim Triathlon versuchen. Auch wenn die Veranstaltung an einer Schule stattfindet,

richtet sich das Angebot an Frauen jeden Alters. Neulinmge brauchen keine Angst zu haben, denn es werden keine Vorkenntnisse benötigt. Bei einem Fitness- und Gesundheitscheck finden Interessierte heraus, was Sie ihrem Körper zutrauen können. Der Brandenburgische Frauensporttag ist eine Kooperationsveranstaltung des Landes-

sportbundes Brandenburg e. V. und dem Kreissportbund Potsdam-Mittelmark und findet bereits zum 26. Mal statt. Die Veranstaltung soll das bunte Sportangebot für Frauen in Brandenburg zeigen und sie animieren, Sport in ihr Leben zu integrieren. Das ausführliche Programm finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.stadtblatt-online.de  neb

Preisverdächtig

Neue Ausstellung lockt Besucher

Jugend trainiert für Paralympics und Olympia

Bis zum 26. Juni heißt es „Was bleibt“ im Rathaus Kleinmachnow

Region. Brandenburgs Schüler haben beim Frühjahrsfinale des Bundeswettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ vom 24. bis 27. April erfolgreich abgeschnitten. Mit einer Silbermedaille und fünf Bronzemedaillen zeigten sich die sportlichen Talente gut in Form. Für Sportministerin Britta Ernst (SPD) werden ihnen bei dem Wettbewerb auch Werte wie Fairness, Toleranz, Teamgeist und Einsatzfreude vermittelt. 23 brandenburgische Schulmannschaften waren in den Sportarten Badminton, Basketball, Gerätturnen, Handball, Tischtennis und Volleyball an den Start gegangen. Sie erreichten einen zweiten Platz (Handball) und fünf dritte Plätze

(Handball, Volleyball und Goalball). Etwa 3.200 sportliche Talente nahmen in sechs olympischen und drei paralympischen Sportarten am Bundesfinale mit ihren 340 Schulteams teil. „Jugend trainiert für Olympia“ und „Jugend trainiert für Paralympics“ sind mit rund 800.000 Teilnehmenden die weltweit größten Schulsportwettbewerbe für Schüler von 8 bis 19 Jahren, darunter etwa 45.000 aus Brandenburg. Hauptförderer des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in Brandenburg ist die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB).  PM

Kleinmachnow. Seit dem 04. Mai ist im Foyer des Rathauses Kleinmachnow eine neue Ausstellung zu sehen. „Was bleibt“ heißt sie und zeigt Werke des Künstlers Ralf-Dieter Anscheit. Nach Stationen im Europaparlament in Brüssel und der Deutschen Bank in Berlin stellt er seit Längerem erstmals wieder in Brandenburg aus. Der 52-jährige gestaltet seine Werke sowohl minimalistisch als auch expressiv und ornamental. Sie sollen zur Meditation und Hinterfragung eigener Sicht- und Denkweisen einladen. In der aktuellen Ausstellung sind Acrylarbeiten auf Leinwand, Papier und MDF zu sehen. Die Werke wirken oft schwere- und zeitlos, der

Foto: Gemeinde Kleinmachnow

schnelllebigen Zeit entrückt. Eröffnet wurde die Ausstellung wieder mit einer Vernissage, zu der Rudiek Yakhin, Lehrer an der Musikschule „Engelbert Humperdinck“, Musik auf dem Akkordeon zum Besten gab. Nun sind die

Werke noch bis zum 26. Juni zu den Öffnungszeiten des Rathauses (Mo / Mi / Do / Fr 08:00 – 18:00 Uhr, Di 08:00 –  20:00 Uhr, 1. Sa im Monat 10:00 – 13:00 Uhr und während der Veranstaltungen) zu sehen.  PM / aj


Programm 25. Mai Bis 10. Juni 2018

66. STEGLITZER WOCHE Regional Rundschau | 16. Mai 2018 | Seite 1


66. STEGLITZER WOCHE

Programm 25. Mai 2018

Regional Rundschau | 16. Mai 2018 | Seite 3

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher, schon Udo Jürgens wusste, dass das 66. Jubiläum etwas Besonderes ist. Wir dichten seinen Hit um und stellen fest: „… nach 66 Jahren, da hat man Spaß daran“. In diesem Sinn freuen wir uns, Ihnen die 66. Steglitzer Woche anzukündigen. Sie findet vom 25. Mai bis zum 10. Juni 2018 statt. Wir freuen uns sehr, Ihnen wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm an 17 Veranstaltungstagen bieten zu können. Das Besondere der Steglitzer Woche ist ja, dass zahlreiche musikalische, kulturelle und sportliche Events das eigentliche Volksfestvergnügen im idyllisch gelegenen Festpark am Teltowkanal umrahmen. Im Festpark erwarten Sie neue Attraktionen, aber auch bewährte Schaustellerbetriebe. Alle sorgen dafür, dass Jung und Alt wieder viel Spaß haben werden. Und natürlich werden die kulinarischen Köstlichkeiten nicht fehlen. Zu den musikalischen Highlights in diesem Jahr zählt das Konzert von Chris Thompson & Band. Bekannt ist er als Stimme der „Manfred Mann’s Earth Band“. Hits wie „Blinded by the Light“ oder „Davy’s on the Road again“ waren und sind echte Ohrwürmer! Auch das Konzert von Hans Werner Olm & Band sollten Sie auf keinen Fall verpassen. Hans Werner Olm ist für großartige Comedy bekannt, aber er ist auch ein toller Musiker. Überzeugen Sie sich selbst! Sportliche Höhepunkte sind wie in jedem Jahr u. a. die Steglitzer Entenstaffel im Stadtpark Steglitz, der Volkslauf und das mittlerweile 64. Lichterfelder Rundstreckenrennen mit hunderten Teilnehmern jeder Altersklasse. Bereits zum zweiten Mal findet der Steglitzer Gardemarsch statt. Interessierte Läufer und Walker können sich den Soldaten des Wachbattallions der Bundeswehr beim Lauf im Stadtpark Steglitz anschließen und miteinander ins Gespräch kommen. In diesem Jahr sind unsere drei polnischen Partnerstädte Poniatowa, Naleczów und Kazimierz Dolny sowie die grie-

chische Partnerstadt Sochos-Lagadas mit ihren Vertretern aufgrund des 25-jährigen Partnerschaftsjubiläums zu Gast. Wir freuen uns, auch sie zur Steglitzer Woche zu begrüßen. Wir werden in bewährter Weise dafür sorgen, dass die Nachbarschaft des Festgeländes keine Beeinträchtigungen fürchten muss. Sollte es dennoch einmal zu Störungen kommen, bitten wir um Verständnis und werden schnellstmöglich durch das Organisationsteam Abhilfe schaffen. Ein Dankeschön an all diejenigen, die dazu beitragen, dass alle Gäste der 66. Steglitzer Woche viele unterhaltsame und fröhliche Stunden im Festpark und an den mehr als 35 Veranstaltungsorten innerhalb des Bezirkes verbringen können. Wir wünschen allen viel Spaß und bestes Wetter – mit 66 ist noch lang nicht Schluss!

LEGO® Fachhändler Teltow Potsdamer Straße 48 14513 Teltow

LEGO® Fachhändler Potsdam Charlottenstraße 100 14467 Potsdam

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten:

Mo und Do 10:00 – 18:00 Uhr Freitag 10:00 – 16:00 Uhr jeden 1. Samstag im Monat 10:00 – 14:00 Uhr

Mo – Fr 12:00 – 18:00 Uhr Mittwoch geschlossen Samstag 10:00 – 14:00 Uhr

Tel.: 03328 9349765

Tel.: 0331 23533800

Nicht vergessen: Am 1. Juni ist Kindertag. Cerstin Richter-Kotowski

Michael Roden

Bezirksbürgermeisterin

1. Vorsitzender des Schaustellerverbandes Berlin e. V.

Programm · Steglitzer Woche FreitAG, 25. Mai Eröffnung · im Bühnen-Pavillon Ab 18:00 Uhr Eröffnung der 66. Steglitzer Woche durch Bezirksbürgermeisterin Frau Cerstin Richter-Kotowski und dem 1. Vorsitzenden des Schaustellerverbandes Berlin e. V., Herrn Michael Roden. Ab 18:10 Uhr

Fassbieranstich  ·  Der traditionelle Fassbieranstich durch die Bezirksbürgermeisterin Frau Cerstin Richter-Kotowski und dem 1. Vorsitzenden des Schaustellerverbandes Berlin e. V., Herrn Michael Roden.

Ab 18:20 Uhr Andreas Marius-Weitersagen  ·  Marius Müller-Westernhagen-Show Die Fans lieben die Weitersagenshow, weil sie nicht eine, sondern die Westernhagen-Cover-Show ist. Temporeich und herzerfrischend, charmant und in jeder Hinsicht live zieht Andreas Marius i das Publikum in seinen Bann. Sein GeMA . 25 rte sang, die Bewegungen, aber auch die z n Ko light Mimik sind dem Original so verblüffend h n o g HiBühnen-Pavill ähnlich, dass die Zuschauer schnell das Gefühl haben, Westernhagen steht persönlich auf der Bühne. Deswegen haben viele Fans schon mehrfach Andreas Marius-Weitersagen zu Deutschlands bestem Double erklärt.

Kaffee Zeit für guten

Rösterei, Shop & Seminare Ruhlsdorfer Platz 1, 14513 Teltow Telefon: 03328 / 4446001 E-Mail: info@kaffeemanum.de

www.kaffeemanum.de


66. STEGLITZER WOCHE

Programm 25. Mai Bis 26. Mai 2018

Regional Rundschau | 16. Mai 2018 | Seite 4 freitag, 25. Mai · Weitere highlights Ab 10:00 Uhr

Ab 17:00 Uhr

Kunstausstellung „On the Couch“ Ort: Schwartzsche Villa Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin Katrin Plavčak Die Malerei von Katrin Plavčak schöpft aus dem immensen Vorrat der Kunstgeschichte und auch Populärkultur (z. B. Comics) und verwandelt deren Topoi durch kritischen Blick, Erfindungsgabe, Gestaltungskraft und handwerkliche Bravour in künstlerisch eigenständige und irritierend aktuelle Kommentare zur politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Gegenwart. Surrealismus, Science Fiction und Verismus gehen eine verstörende Allianz ein und lösen das ein, was die Künstlerin selbst die „Überraschung in der Malerei“ nennt. In Katrin Plavčaks Wiener Atelier steht eine Couch. Sie ist Protagonistin und Zentrum einiger neuerer Arbeiten der Künstlerin, die an diesem Motiv verschiedene Themenkreise entfaltet, von dem Sujet „Malerin und Modell“ bis hin zu Sigmund Freud. Die Ausstellung „On the Couch“ ist die Erstpräsentation von Werken, die 2017 und 2018 teils im Atelier in der Schwartzschen Villa entstanden.

Ab 19:00 Uhr

Ab 20:00 Uhr Musikkonzert Neue Klaviermusik aus Berlin und München Ort: Schwartzsche Villa Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin Unsuk Chin: Etüde Nr. 1 „in C“ (1999/2003); Unsuk Chin: Etüde Nr. 2 „Sequenzen“ (1995/2003), Unsuk Chin: Etüde Nr. 6 „Grains“ (2000); Susanne Stelzenbach: Monolog (2013); Samuel Tramin: Deconstructing Elegies III (2012/2017); Gabriel Iranyi: Klavierzyklus II (2015); Günter Kochan: Bagatellen und Interludien, Posthume Berliner Erstaufführung (1989); Nikolaus Brass: Undine geht (2014); Minas Borboudakis: Zykloiden (2006); Volker Nickel: Piano puzzle pieces, Auswahl (2009) Mitwirkender: Andreas Skouras – Klavier Veranstalter: Deutscher Tonkünstlerverband Berlin e. V. Eintritt: 10 Euro (8 Euro) Karten/Infos: 030 7920167 www.dtkv-berlin.de

DanceMasters  · HipHop und Streetdance – Die DanceMasters des Holzkirche e. V. präsentieren eine spektakuläre, einzigartige Tanzshow. Begeisterte Kinder und Jugendliche verschiedener Altersklassen und Tanz-gruppen zeigen Choreographien in den Tanzstilen HipHop und Streetdance zu aktuellen Hits von Künstlern wie Justin Bieber, Meghan Trainor, Sean Paul usw.

Frühlingsfest in der Verkehrsschule Zehlendorf Ort: Verkehrsschule Zehlendorf Brittendorfer Weg 16 a, 14167 Berlin

Am Samstag, dem 26. Mai 2018 feiert die Verkehrsschule Zehlendorf in der Zeit von 13:30 bis 17:00 Uhr den Frühlingsausklang. Alle großen und kleinen Gäste sind eingeladen, sich rund um das Thema Mobilität und Sicherheit im Straßenverkehr zu informieren und an zahlreichen Stationen die eigene Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen. Zudem können Interessierte auf der Fahrradbörse wieder Fahrräder zum privaten Verkauf anbieten. Für kleine Snacks und Getränke wird gesorgt. Der Eintritt ist kostenlos.

Berlin Jive Company  ·  Jump ’n’ Jive – Die Berlin Jive Company hat sich, wie der Name es verrät, dem Jump  ’n’  Jive verschrieben. Der unvergessliche Rhythmus lässt bis heute zahlreiche Tanzbeine schwingen, denn die Songs von Louis Prima, Louis Jorden u. v. a. bleiben unvergessen. Die Band besteht aus sechs Musikern, sowie einem Gesangspaar, die diese Musik mit Leib und Seele interpretieren. Wenn man dieser Musik lauscht und zu ihr tanzt, wird in einem das Gefühl der 40er und 50er Jahre erweckt.

Ab 15:00 Uhr Nachbarschaftsfest GiG Ort: Dubrowplatz 14129 Berlin-Schlachtensee

Die Gesellschaft verändert sich. Im Hinblick auf den demographischen Wandel und die dadurch zu erwartende Ausdünnung familiärer Netzwerke ist es notwendig, den Blick für außerfamiliäre Netzwerke zu öffnen. Doch es gibt wenig natürliche Anlässe, dass diese Netzwerke entstehen.

In Nikolassee und Schlachtensee leben viele Menschen der älteren Generation, die teilweise einsam sind und nicht mehr wie gewohnt am gesellschaftlichen Miteinander teilhaben können. Mit unserem Projekt GiG möchten wir diese Menschen erreichen, in einen intergenerativen Austausch gehen und Nachbarschaften stärken. So möchten wir Gelegenheiten schaffen, miteinander in Kontakt zu treten, etwas für sich selbst und für andere zu tun, für „ihre“ Nachbarschaft, für „ihren“ Kiez und damit für die Gesellschaft. Wir sorgen für den Rahmen – Sie bringen Kuchen, Fingerfood und Getränke mit für eine bunte kulinarische Tafel für alle!

samstag, 26. Mai · Weitere highlights Ab 11:00 Uhr 2. Steglitzer Gardemarsch Ort: Stadtpark Steglitz Zugang über die Albrechtstraße

samstag, 26. Mai · im Bühnen-Pavillon Ab 16:00 Uhr

Ab 13:30 Uhr

Das freie Fahren und Üben für die Radfahrprüfung ist an diesem Tag nicht möglich.

Foto: © FraenzyFotografie.de

Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa – Ausstellungsfonds Kommunale Galerien und Bezirkskulturfonds Mo – So 10:00 – 18:00 Uhr Veranstalter: Kulturamt Steglitz-Zehlendorf Information: 030 902992212, Eintritt frei www.kultur-steglitz-zehlendorf.de Die Ausstellung ist bis zum 17. Juni geöffnet.

Keith Tynes  ·  Soul, Jazz, Blues – Keith Tynes ist mehr als nur ein Sänger, er ist ein Entertainer, der in seiner Musik lebt und dabei nie die Bodenhaftung verliert. Als Ex„The Platters“-Mitglied tourte der amerikanische Sänger durch die ganze Welt und wird in Berlin mittlerweile liebevoll „Mr. Only You“ genannt. Er stand mit Größen wie „The Weather Girls“, Gloria Gaynor, Stevie Wonder, Keith Sweat und Joe Lynn Turner auf der Bühne. Stets begeistert er sein Publikum mit seinen gefühlvollen Soul, Funk- und Pop-Interpretationen.

Seit dem 24. Mai 1997 ist die 2. Kompanie des Wachbataillons mit dem Bezirk SteglitzZehlendorf patenschaftlich verbunden. Uns eint das gemeinsame Interesse, für die Bürger unserer Stadt da zu sein. In diesem Jahr wollen wir unser Engagement im Rahmen der Steglitzer Woche mit dem „2. Steglitzer Gardemarsch“ weiter ausbauen. Wir laden alle Steglitzer und Zehlendorfer ein, mit uns den sechs km bzw. zwölf km langen Marsch mit oder ohne Gepäck durchzuführen. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam einen schönen Tag zu verbringen. „SEMPER TALIS“

Ab 11:00 Uhr

Klangmeile Schloßstraße Steglitz Ort: Schloßstraße

Erleben Sie Ensembles der Leo-BorchardMusikschule live von 11:00 bis 15:00 Uhr auf der beliebten Einkaufsmeile!

Veranstalter: Leo-Borchard-Musikschule

Weitere Infos: www.gig-hochbetagt.de Kontakt: Nicole Herlitz Telefon: 0172 2033439 nicole.herlitz@teltow-zehlendorf.de *Bei Dauerregen fällt die Veranstaltung leider aus!

Änderungen vorbehalten.

Ab 16:00 Uhr

Kindertheater Ort: Schwartzsche Villa Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin

Kalif Storch – Nach Wilhelm Hauff Kalif Chasid und sein Großwesir verwandeln sich mithilfe eines Zauberpulvers in Störche. Doch sie dürfen nicht lachen, sonst gibt es kein Zurück in die Menschengestalt! Ob der böse Zauberer Kaschnur seine Hand im Spiel hat? Für Kinder ab 4 Jahren

Veranstalter: Theater Logo Eintritt: 6 Euro; Karten/Infos: 030 6257590 www.theater-logo.de


66. STEGLITZER WOCHE

Programm 26. Mai Bis 27. Mai 2018 Ab 19:00 Uhr Liederabend Ort: Haus der Musik Graberstraße 4, 12169 Berlin

Liederabend mit Werken aus „Schwanengesang“ (Franz Schubert) Leitung: Kanae Togi (Klavier) und Erik Visser (Countertenor)

Veranstalter: Leo-Borchard-Musikschule

Regional Rundschau | 16. Mai 2018 | Seite 5

sonntag, 27. Mai · im Bühnen-Pavillon Ab 15:00 Uhr Tom-Tom Kinderprogramm  · Kinderprogramm – Die Kindershow TomTom ist: Spiele, Geschichten, Zauberei, Jonglage und Livemusik für Kinder und die ganze Familie. Ein Mitmachprogramm. Bei den Kindern ist Tom-Tom der Star. Sie nehmen ihn ernst, weil er sie ernst nimmt. Sein Umgangston ist undiplomatisch und gerade. Kinder verstehen ihn. Er genießt ihr Vertrauen, weil sie seine Ehrlichkeit spüren. Sein Auftritt schafft Raum für Gefühl, Spaß und Spannung. Der ständige Dialog mit dem kleinen Publikum und immer neue Anforderungen zum Mitmachen fesseln die Kinder magisch. Mit viel Einfühlungsvermögen führt er durch die Show und lässt jede Langeweile vergessen. Gänse-haut, Lachmuskeln, Herzklopfen – die Kindershow Tom-Tom lässt niemanden kalt.

Foto: © Studio 642

Ab 17:00 Uhr Ab 20:00 Uhr Musikkonzert Ort: Schwartzsche Villa Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin Konzert Die Geschichte des Tangos Erzählt wird über den Ursprung des Tango, wie er, aus den anrüchigen Lokalen der argentinischen Vorstädte kommend, gesellschaftsfähig wurde, wie er sich weltweit durchsetzte, eine Blüte erlebte und wie ihn die neue Strömung des Tango Nuevo nach den Tanzsälen auch die Konzertsäle der Welt erobern ließ. Sophie Julie tanzt zu einigen der Stücke des Gitarristen Roger Tristao Adao. Mitwirkende: Sophie Julie – Tanz Roger Tristao Adao – Gitarre Veranstalter: Roger Tristao Adao Eintritt: 10 Euro (8 Euro) Karten/Infos: 0174 5479684 www.gitadanse.de

Kruse · Deutschrock – Wer ist KRUSE? Frontmann KRUSE kommt aus Potsdam – hier lernte er Laufen, Sprechen und Gitarre spielen; gern behauptet er von sich, er sei zwölf gewesen, als er in Babelsberg auf einem Bordstein saß und sein erstes Lied „vor Publikum“ auf einer Mundharmonika spielte. Irgendwo dort beginnt der musikalische Weg des Mannes, der mittlerweile auf über 20 Jahre Bühnenerfahrung zurückblicken kann. Seine Songs sind authentisch und spiegeln Lieben und Leben der ganz normalen Menschen wieder, deshalb funktionieren sie auch seit Jahren. KRUSE singt deutsch, seine eigenen Songs und Songs von Westernhagen, Rio Reiser, Stoppock ... Wer diese mag, mag KRUSE auch! Gestützt wird KRUSE von seiner professio-nellen Band, deren Mitglieder in namhaften Bands wie den Klosterbrüdern, Pulse Inn, Gilmour Project, THE CLOGS u. a. spielten und spielen. KRUSE kann leise und laut, akustisch und elektrisch. Open Air und Club. Immer ist er aber dabei: KRUSE!

Überdachungen und Fensterläden ◆ wartungsfreie Alu-Konstruktionen mit Plexiglaseindeckung ◆ hochwertige Qualitätsprodukte maßgefertigt ab Werk

◆ ◆ ◆ ◆

Anbaubalkone Carports Balkonverglasung Fensterläden/Alu

◆ Seitenteile als Wind- und Sichtschutz ◆ Überdachungen für Balkone, Terrassen, Haus- & Kellereingänge

◆ Markisen

Prospekte und Beratung vor Ort. Herr Uhlig, Telefon: 030 67892188 oder Mobil: 0163 6789219

BÄROLINA HAUSTIERBESTATTUNGEN – BÄRLINER TIERFRIEDHOF STEGLITZ –

Erd- und Feuerbestattungen Ihr Partner für Trauer und Erinnerung, wenn Ihr Haustier eingeschlafen ist. Bismarckstraße 52, 12169 Berlin-Steglitz

Tel.: (0 30) 703 703 39 (24-Stunden-Hotline)

sonntag, 27. Mai · Weitere highlights Ab 17:00 Uhr Tre Oratori „Die Kunst des Duettierens“– Musik für obligates Cembalo und Flöte Kunst und Kultur im Gutshaus Steglitz Ort: Gutshaus Steglitz Schloßstraße 48, 12163 Berlin

22:00 Uhr Riesen-Höhenfeuerwerk Ort: Festpark am Teltowkanal

Das Ensemble Tre Oratori möchte dem Publikum die Musik der Barockzeit nahebringen, insbesondere auch nachfolgender Stilepochen. Ihrem Ensemblenamen gemäß streben sie dabei vor allem eine angemessene Präsentation der Affekte nach rhetorischen Prinzipien dieser so bewegenden und emotionalen Musik an. Karten /Infos: 0179 9790889 E-Mail: anbecker@hotmail.com Eintritt: 15 Euro (13 Euro)

NATURO ®

BODENBELÄGE

DIE KO RK MANUFAKTUR Meisterbetrieb Berlins ÄLTESTES Korkfachgeschäft Jetzt auch in TELTOW

- GUTES GEFÜHL auf Schritt und Tritt - KORK in allen Farben - elegant und praktisch FÜR ALLE WOHNBEREICHE Kantstr. 94 | 10627 Berlin | Tel. 030 - 3 24 40 26 Potsdamer Str. 61/63 | 14513 Teltow | Tel. 03328 - 479 58 33 www.naturo-berlin.de


66. STEGLITZER WOCHE

Programm 27. Mai Bis 30. Mai 2018

Regional Rundschau | 16. Mai 2018 | Seite 6 Ab 19:00 Uhr Musikkonzert Konzert Chuzpe Ort: Schwartzsche Villa Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin

Klezmer durchtanzt mit Leichtigkeit und Leidenschaft alle Gefühle von Weinen, Lachen, Tanzen, tiefer Traurigkeit hin zu unbändiger, mitreißender Fröhlichkeit und schafft mühelos eine Brücke zwischen verschiedenen musikalischen Kulturen. Mit einer respektvollen Frechheit mischt KlezFez unter dem Titel „Chuzpe“ Klezmer mal mit Rock, mal mit Reggae und Jazz. Erev Shel Shoshanim – „Einen Abend voller Rosen“ oder Sheyn Vi Di Levone – „Schön wie der Mond, leuchtend wie die Sterne vom Himmel, ein Geschenk, wurdest du mir geschickt“. Traumhaft schöne Liebeslieder mal etwas anders interpretiert. Lebendig, voller Spielfreude, und ihr seid alle herzlichst zum Tanzen aufgefordert.

Mitwirkende: Michael Hertling – Gesang, Gitarre Jakob Altendorf – Klarinette, Saxophon Oleg Nehls – Akkordeon Dieter Wolter – Bass Charly Köhn – Percussion

Veranstalter: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf und Regionalmanagement Berlin SÜDWEST

Ab 19:30 Uhr Lesung Ort: Schwartzsche Villa Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin

Alfred Neumann „Es waren ihrer sechs“ Aus Anlass des 75. Jahrestages der Aufdeckung und Ermordung der Mitglieder der Widerstandsgruppe „Die Weiße Rose“ durch das Nazi-Regime: Vorstellung und Lesung des wiederentdeckten Widerstandsromans „Es waren ihrer sechs“ von Alfred Neumann (geschrieben 1943/1944) und Vorstellung weiterer Titel des Verlags „Das Kulturelle Gedächtnis“.

Ab 20:00 Uhr Lesung Autorenforum Ort: Schwartzsche Villa, Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin

Veranstalter: KlezFez Eintritt: 12 Euro (10 Euro) Karten/Infos: 030 7864111 info@klezfez.de, www.klezfez.de

montag, 28. Mai · im Bühnen-Pavillon

Lesen – Zuhören – Diskutieren Vorlesen unveröffentlichter Texte Das Autorenforum ist eine der ersten Lesebühnen Berlins.

Veranstalter: Autorenforum Berlin Eintritt frei Information: 030 8544444 www.autorenforum-berlin.de

Weiterer Termin: 4. Juni 2018

dienstag, 29. Mai · im Bühnen-Pavillon Ab 18:30 Uhr

Anmeldung und Informationen: www.rm-berlin-sw.de Kommen Sie und diskutieren Sie mit. Eintritt frei!

Crow · Popsongs unplugged – CROW sind zwei Berliner, die sich vor zwölf Jahren gegründet haben, um Songs der letzten 50 Jahre zu covern. Das Einbeziehen des Publikums, eigene instrumentale Arrangements sowie zwei-stimmiger Gesang stehen im Focus. Von CCR über Bon Jovi bis zu Die Ärzte spielen sie alles, was ihnen und Ihnen Spaß macht ... In diesem Sinne freuen sie sich auf Sie!

Ab 18:30 Uhr ROBIN & FRANZ · Oldies, Country und Irish Folk – ROBIN & FRANZ (Peter Robin und Hartmut Franz) sind zwei Lichterfelder Musiker, die sich, sonst solo oder mit Band unterwegs, vor drei Jahren zusammen gefunden haben. Seitdem gibt es von diesem Duo beste Unterhaltung mit einem Repertoire von Rock- und Pop-Oldies, Country, Irish Folk bis hin zu alten und neuen deutschen Schlagern. Freuen Sie sich also auf unterhaltsame zwei Stunden und ein bunt gemischtes Programm.

Mitwirkende: Thomas Böhm – Moderation Peter Graf & Carsten Pfeiffer – Verleger Frederic Böhle – Schauspieler Veranstalter: Schleichers Buchhandlung in Kooperation mit dem Verlag Das Kulturelle Gedächtnis Eintritt: 5 Euro Karten /Infos: 030 8419020 (Schleichers Buchhandlung)

mittwoch, 30. Mai · im Bühnen-Pavillon Ab 16:00 Uhr Hops und Hopsi  ·  Kinderprogramm – Die Clowns Hops und Hopsi präsentieren in ihrem circa einstündigen Programm klassisches Clowns-Theater mit Spiel und Spaß sowie Jonglage, Musik und Zauberei. Das Kinderprogramm ist pädagogisch wertvoll, abwechslungsreich und interaktiv gestaltet. Hops und Hopsi beziehen die Kinder immer wieder in das Programm mit ein, sodass sie selbst als kleine Artisten mitmachen können.

dienstag, 29. Mai · Weitere highlights Ab 18:00 Uhr Ab 13:00 Uhr Tag der Schülerlotsen Ort: Festpark am Teltowkanal

montag, 28. Mai · Weitere highlights Ab 18:00 Uhr 3. IDEENWerkstatt Museen Ort: AlliiertenMuseum Clayalle 135, 14195 Berlin Thema: Müde Museen – wache Museen. Was fasziniert die Generationen Y und Z? Warum gehen junge Leute gern oder nicht gern ins Museum? Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung mit kompetenten Podiumsteilnehmerinnen und -teilnehmern ein.

An diesem Tag laden die Veranstalter 200 Schülerlotsinnen und Schülerlotsen des Bezirks zum kostenlosen Karussellfahren auf die Steglitzer Woche ein. Der Schülerlotsentag 2018 kann durch die freundliche Unterstützung des Schaustellerverbandes Berlin e. V. realisiert werden. Ab 16:00 Uhr Centersprechstunde Ort: Boulevard Berlin Schloßstraße 10 – 15, 12163 Berlin Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski und Centermanagerin Franziska Krause stehen den Gewerbetreibenden sowie allen Bürgerinnen und Bürgern an diesem Tag für Fragen zur Verfügung. Gerne werden sie mit einer Antwort oder bei einer Problemlösung behilflich sein.

The Clogs · Retro-Ironie-Pop-Rock – THE CLOGS touren seit Jahren erfolgreich durch Deutschland, Holland, Schweiz und Österreich. Mit ihrem chaotisch außergewöhnlichen Rock ’n’ Roll-Sound, in dem u.  a. Akkordeon, Mundharmonika oder Ukulele „zweckentfremdet“ zum Einsatz kommen, und ihrem Retro-Phantasie-Look verstehen THE CLOGS gezielte Party-Attacken zu streuen. Ihre neuesten Kompositionen im „Vintage-Sound“ quirlen die Musiker geschickt zwischen Interpretationen bekannter Pop-und Rockmelodien. Sie bilden Highlights im Konzert. Durch zelebrierte Interaktion und Aberwitz bereiten die vier CLOGS sich und einem generationslosen Publikum kolossalen Genuss. Dabei nehmen sie sich selber nicht so ernst. Das macht sie sympathisch und authentisch. Suchte man für ihre Kompositionen eine musikalische Schublade, würde wohl am ehesten „Retro-Ironie-Rock“ auf THE CLOGS zutreffen.


Programm 30. Mai Bis 01. Juni 2018 mittwoch, 30. Mai · Weitere highlights Ab 15:00 Uhr

Kinder- und Familientag Tolle Rabatte am Mittwoch! Halbe Preise auf allen Fahrgeschäften

66. STEGLITZER WOCHE

donnerstag, 31. Mai · Weitere highlights Ab 08:30 Uhr 22. Entenstaffel Ort: Stadtpark Steglitz

Die traditionelle Entenstaffel findet dieses Jahr nun schon zum 22. Mal statt. 1.000 Schülerinnen und Schüler kämpfen im Stadtpark Steglitz in den Staffeln Mini-Midi-Maxi um den Enten-Wanderpokal.

freitag, 1. juni · im Bühnen-Pavillon

Ab 18:00 Uhr

23. Steglitzer Volkslauf Ort: Stadion Lichterfelde Ostpreußendamm 3 – 17, 12207 Berlin

Die LG Süd Berlin veranstaltet zum 23. Mal den Steglitzer Volkslauf unter der Schirmherrschaft der Bezirksbürgermeisterin von Steglitz-Zehlendorf, Frau Cerstin RichterKotowski. Der Lauf führt über sechs km vom Stadion Lichterfelde in einem Rundkurs am Teltowkanal entlang, mit Blick auf die Steglitzer Woche und durch den Bäkepark wieder zurück zum Stadion.

Ab 19:00 Uhr Chorkonzert Kunst und Kultur im Gutshaus Steglitz Ort: Gutshaus Steglitz Schloßstraße 48, 12163 Berlin Es singen: – der Männergesangverein Zehlendorf 1873 Leitung: Helga Delgado – der Frauenchor Zehlendorf 1952 Leitung: Gustavo La Cruz – der B&B Studiochor Leitung: Helga Delgado Zu Gehör kommen volkstümliche Weisen nicht nur aus Deutschland, auch aus Tschechien, Ungarn und Argentinien. Der Männergesangverein Zehlendorf 1873 ist der erste und älteste Verein Zehlendorfs und begeht in diesem Jahr seinen 145. Jahrestag. Der Frauenchor Zehlendorf 1952 wird in diesem Jahr auch schon 66 Jahre alt, nur der B&B Studiochor ist erst drei Jahre jung. Eintritt frei!

donnerstag, 31. Mai · im Bühnen-Pavillon Ab 18:30 Uhr

Das flotte Duo  ·  Hits der 50er und 60er Jahre – Was kann schöner sein, als ein Abend mit den Schlagern, Rock ’n’ Roll-Hits und Oldies der 50er und 60er Jahre! Simone, die Stimme der Showband „Petticoat“, und Gitarrist Holger lassen diese Evergreens für Sie wieder aufleben!

Ab 19:30 Uhr Chris Thompson  ·  Konzerthighlight – Seine Hits sind generationsübergreifend – mitunter ein Grund, warum sich Chris Thompson über Jahrzehnte souverän im Musikgeschäft gehalten hat. Welthits wie „Blinded by the Light“, „Davy’s on the Road Again“ oder gar „Mighty Quinn“ haben ihn als Sänger der Manfred Mann’s Earth Band bekannt gemacht. Nur wenige wissen, dass John Farnhams Hit „You’re the Voice“ mit aus seiner Feder stammt. Dass er den Disco Boys bei ihrer House-Cover-Version von „For You“ seine Stimme geliehen hat, hat sich aber selbst bei der Jugend herumgesprochen, was auch ein Indiz dafür ist, dass gerade junge Besucher nun vermehrt seine Konzerte besuchen. Generationenübergreifend eben. „Ich finde es toll, wenn gerade die Jüngeren sich von solchen Titeln live mitnehmen lassen!“, so Thompson jüngst in einem Interview. Wie weit sein musikalisches Spektrum neben den bekannten Hits reicht, zeigt sein „Best Of“-Werk „Jukebox – The Ultimate Collection“. „Ich wusste gar nicht, dass das auch von ihm ist.“ Das ist einer der am häufigsten gehörten Sätze am CD-Stand bei seinen Konzerten. 2018 soll davon ein zweiter Teil nebst neuer Live-DVD erscheinen und die „Ultimate Collection“ vervollständigen. Spielzeiten von deutlich über zwei Stunden sind bei Thompsons Konzerten nahezu Routine und Pflicht zugleich. Zuletzt entdeckte der 70-Jährige die progressiven Songs aus den frühen 70ern wieder und arrangierte sie teils neu. Somit ist sein Liveset wieder um eine musikalische Facette reicher geworden und treue Besucher können sich so auf ein abwechslungsreiches „Best Of“-Programm freuen, in dem keine Hits aus seiner Karriere fehlen. i 1. Jun

ertKonzlight n av illo HiBgühh nen-P

Regional Rundschau | 16. Mai 2018 | Seite 7 freitag, 1. juni · Weitere highlights Ab 10:30 Uhr Kindertheater Ort: Schwartzsche Villa Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin Ein kleiner Fisch macht eine Reise Cattus Lieder-Programm nimmt uns mit auf eine beschwingte Traumreise: Wir üben uns als Tierstimmen-Imitatoren und zusammen mit einem kleinen Fisch schwimmen wir durch ein buntes Korallenriff. Wir treffen außerdem sehr schnelle, lustige Tiere und entdecken eine geheimnisvolle Schatztruhe. Ein musikalischer Spaß für Groß und Klein ab drei Jahren. Veranstalter: Carsten „Cattu“ van den Berg Eintritt: 5 Euro (4,50 Euro ab 10 Pers.), Erzieher*innen frei Karten /Infos: 030 37001375, www.cattu.de Ab 19:00 Uhr Musikkonzert Ort: Schwartzsche Villa Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin Gran Duo Italiano im Konzert An diesem Konzertabend spielen Mauro Tortorelli und Angela Meluso Werke für Violine und Klavier von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms und Maurice Ravel. Mitwirkende: Mauro Tortorelli – Violine Angela Meluso – Klavier Veranstalter: Gran Duo Italiano Eintritt frei www.maurotortorelli.com Ab 20:00 Uhr

„Lerne Lachen ohne zu Weinen“ oder „Narren sind Überall“ – Tucholsky, Ringelnatz, Malerei und Musik Kunst und Kultur im Gutshaus Steglitz Ort: Gutshaus Steglitz Schloßstraße 48, 12163 Berlin

Two Guitars on tour for more music & art Charlie Eitner & Ulrich Maria Kellner Konzertabend mit Texten von Tucholsky, Ringelnatz und Kästner und Zeichnungen von Ralf Bergner und Roland Beier

Ein außergewöhnlicher und einzigartiger Konzertabend mit den Gitarristen Charlie Eitner & Ulrich Maria Kellner: stilistische Vielseitigkeit und perfektionierte Liebe zum Detail, Performance und Stories zwischen Romantik, Emotion, Virtuosität von groovig bis verträumt, jazzig bis meditativ, unterhaltsam, überraschend und spannend.

Karten/Infos: 0174 3648345 E-Mail: info@guitarnight.de Eintritt: 17 Euro (15 Euro)


66. STEGLITZER WOCHE

Programm 02. Juni 2018

Regional Rundschau | 16. Mai 2018 | Seite 8 samstag, 2. juni · im Bühnen-Pavillon Ab 16:00 Uhr Tap Connection Steglitz · Irish StepDance – Die Steglitzer Tanzschule Tap Connection unterrichtet Irish Dance in allen Altersgruppen von Anfängern bis zu den höheren Klassen. Dabei bereitet die Tap Connection die Schülerinnen und Schüler nicht nur auf Auftritte und Meisterschaften vor, sondern bietet auch für jeden, der Freude an der irischen Musik gefunden hat, die Möglichkeit, sich zu den traditionellen Rhythmen zu bewegen. Neben dem Training in Softund Hardshoes finden ebenso Céilí-Abende statt, an denen gemeinschaftlich gälische Tänze beigebracht werden.

Lassen Sie sich entführen auf die grüne Insel, und feiern Sie gemeinsam mit den Kindern und Erwachsenen der Tap Connection die irische Kultur und Lebensfreude.

Ab 17:00 Uhr Nachbarschaftshaus Lilienthal · Jazzund Streetdance – Die Kinder und Jugendlichen der Tanzgruppen sind 6 – 10 und 11 – 14 Jahre alt und nennen sich die „TeenKids“. Einmal pro Woche treffen sie sich im Nachbarschaftshaus Lilienthal und tanzen Choreographien zu unterschiedlichen Musikstilen. Ihr Tanzrepertoire reicht von Modern über Musical bis hin zum Hip-Hop und Videoclip Dancing. Jedes Jahr präsentieren sie ihre Choreographien auf verschiedenen Veranstaltungen.

Ab 19:30 Uhr MerQury  ·  Queen-Covershow – Coverbzw. Tributebands gibt es wie Sand am Meer. Richtig gute Coverbands sind Mangelware. Die Queen-Tributeband MerQury ist eine der wenigen Gruppen, die mittlerweile weltweit vor begeistertem Publikum auftreten. Viele Touren führten sie durch Europa und Nordamerika. Irgendetwas Besonderes muss an den vier Absolventen der Dresdner Musikhochschule und ihrem kanadischen Frontman dran sein. Seit der Gründung 1991 spielten MerQury weit über 1.500 Shows in 16 verschiedenen Ländern. Die Musiker der Band waren außerdem Hauptakteure in dem Erfolgsmusical „We are the champions“, welches von mehr als 200.000 Fans in ganz Europa gefeiert wurde. Hierbei geht das Konzept von MerQury mit täuschend echt interpretierten Queensongs voll auf.

2 . Jun

i

Die fünf Vollblutmusiker überzeugen selbst eingeschworene Queenfans und bieten den Besuchern ein außergewöhnliches Konzerterlebnis. Als Frontmann überzeugt der aus Montreal stammende Johnny Zatylny nicht nur optisch in der Rolle von „Freddie Mercury“. Vor allem durch seine Stimme brilliert der Sänger in schwierigen Passagen weltbekannter Queensongs. Als routinierter Entertainer gewinnt er in kürzester Zeit die Sympathie der Zuschauer.

ertKonzlight n av illo HiBgühh nen-P

samstag, 2. juni · Weitere highlights Ab 13:30 Uhr 64. Lichterfelder Rundstreckenrennen Ort: Ludwig-Beck-Platz, 12203 Berlin-Lichterfelde

Bereits zum 64. Mal findet im Rahmen der Steglitzer Woche das traditionelle Lichterfelder Rundstreckenrennen des RV Lichterfelde-Steglitz e. V. und des Zehlendorfer Eichhörnchen e. V. statt. Es wird in allen Klassen gestartet. Unter anderem wird der Wanderpokal des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf ausgefahren. Des weiteren findet das 2. Berliner Kids Laufradrennen für die Kleinsten statt.

Ab 16:00 Uhr

Stadtparkkonzert Ort: Stadtpark Steglitz

Horn- und Trompetenensemble der Musikschule unter der Leitung von Minoru Hirata-Komiya Veranstalter: Leo-Borchard-Musikschule

Ab 19:00 Uhr Musikkonzert „Courage“ – Pablo Miró Record Release Tournee Ort: Schwartzsche Villa Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin

Alle südamerikanischen Songs der 2018 erschienenen neuen CD „Courage“ & Tangos aus Argentinien / Mercedes Sosa / Bossa Nova / Südamerikanische Musik Mitwirkende: Pablo Miró – Komposition, Lyrics, Gesang, spanische Gitarre Veranstalter: Pablo Miró Eintritt: 14 Euro (11 Euro) Karten /Infos: 0151 12769279 pablomiro@pablomiro.com www.pablomiro.com

Oberhofer Weg 4, 12209 Berlin Tel.: 030 76884460 E-Mail: info@torrefazione.de Internet: www.torrefazione.de

Öffnungszeiten im Mo.–Fr. 09:00 –18:30 Uhr Sa. 08:30 –14:00 Uhr

Ab sofort beginnt wieder unsere Freiluftsaison mit leckerem Eiskaffee und vielen heißen und kalten Spezialitäten.

Rietze Immobilien Jürgen Rietze Immobilien & Hausverwaltungen e. Kfm.

· Verkauf und Vermietung von Wohnungen, Häusern und Grundstücken · Hausverwaltung sowie Haus- und Betriebskostenabrechnungen

Zimmermannstraße 33 · 12163 Berlin-Steglitz Telefon (0 30) 7 97 10 01 · Telefax (0 30) 79 32 10 27 www.rietze-immobilien.de · E-Mail: office@rietze-immobilien.de


Programm 02. Juni Bis 05. Juni 2018 sonntag, 3. juni · Weitere highlights

22:00 Uhr Riesen-Höhenfeuerwerk Ort: Festpark am Teltowkanal

sonntag, 3. juni · im Bühnen-Pavillon Ab 15:00 Uhr

Senshu Sportschule · Tanz und Kampfsport – Die Sportschule Senshu wurde im Jahre 2002 in Berlin Steglitz gegründet. Hier finden Sie in sympathischer und gemütlicher Atmosphäre Kursangebote, wie z. B. verschiedene Kampfsport- und Tanzkurse für die ganze Familie. Das Team von qualifizierten Trainern präsentiert auf der Steglitzer Woche viele Sportarten auf hohem Niveau. Gezeigt werden Trainings wie z. B. Capoeira, Kung Fu, Taekwondo, Hip Hop oder Jazz, aber auch Karate, Aikido oder Judo stehen auf dem vielfältigen Programm – Viel Spaß!

Ab 17:00 Uhr MiSolar · Kubanische Rhythmen – MiSolar spannt den weiten Bogen von traditioneller bis hin zu moderner kubanischer Musik, wagt innovative Arrangements lateinamerikanischer Klassiker und überrascht mit rasanten Eigenkompositionen: Salsa und Timba treffen auf Pop, Funk, Hip Hop und Latin-Jazz, um zu einem eigenen weltmusikalischen Sound zu verschmelzen. Den fetten, roten Teppich, den die virtuose Band gekonnt ausrollt, beschreitet ihre fabelhafte Sängerin Mayelis Guyat mit Kubanisch-Berliner Eleganz – Baila!!

66. STEGLITZER WOCHE

Ab 12:00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst Ort: Festpark am Teltowkanal Ökumenischer Familien-Gottesdienst mit Kinderprogramm Träume vom Fliegen Veranstalter: Berliner Mennoniten-Gemeinde Evangelische Freikirchliche Gemeinden Bethel und Mavuno Berlin Evangelische Gemeinden Johannes, Johann-Sebastian-Bach, Paulus und Petrus-Giesensdorf Katholische Kirchengemeinde Heilige Familie Ab 16:00 Uhr

Kindertheater Ort: Schwartzsche Villa Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin

Kalif Storch Nach Wilhelm Hauff Kalif Chasid und sein Großwesir verwandeln sich mithilfe eines Zauberpulvers in Störche. Doch sie dürfen nicht lachen, sonst gibt es kein Zurück in die Menschengestalt! Ob der böse Zauberer Kaschnur seine Hand im Spiel hat? Für Kinder ab 4 Jahren Veranstalter: Theater Logo Eintritt: 6 Euro; Karten /Infos: 030 6257590 www.theater-logo.de Ab 16:00 Uhr

Stadtparkkonzert Ort: Stadtpark Steglitz

The Drumline, Tinitus & more (Percussion) Percussionensembles der Musikschule stellen sich vor. Veranstalter: Leo-Borchard-Musikschule

Regional Rundschau | 16. Mai 2018 | Seite 9 montag, 4. juni · im Bühnen-Pavillon Ab 18:30 Uhr

Crow · Popsongs unplugged – CROW sind zwei Berliner, die sich vor zwölf Jahren gegründet haben, um Songs der letzten 50 Jahre zu covern. Das Einbeziehen des Publikums, eigene instrumentale Arrangements sowie zweistimmiger Gesang stehen im Focus. Von CCR über Bon Jovi bis zu Die Ärzte spielen sie alles, was ihnen und Ihnen Spaß macht ... In diesem Sinne freuen sie sich auf Sie!

dienstag, 5. juni · im Bühnen-Pavillon Ab 18:30 Uhr ROBIN & FRANZ · Oldies, Country und Irish Folk – ROBIN & FRANZ (Peter Robin und Hartmut Franz) sind zwei Lichterfelder Musiker, die sich, sonst solo oder mit Band unterwegs, vor drei Jahren zusammengefunden haben. Seitdem gibt es von diesem Duo beste Unterhaltung mit einem Repertoire von Rock- und Pop-Oldies, Country, Irish Folk bis hin zu alten und neuen deutschen Schlagern. Freuen Sie sich also auf unterhaltsame zwei Stunden und ein bunt gemischtes Programm.

Traumküchen mit Granit direkt ab Werk!

ab

5.660 €

*

statt 10.461 €*

(Summe aller Einzelpreise)

Überzeugen Sie sich jetzt! • Über 75 Granitsorten • Eigenes Granitwerk • 25 Jahre Granit-Garantie** • 0,–€ Anzahlung uvm. *Inkl. Siemens Einbaubackofen HB 517ABS0, EEK A, Spektrum A+++ – D; Siemens Induktions-Kochstelle EH601LFC1E inkl. 4-fach Topfset HZ390042; Siemens Kopffreihaube LC87JHM60; Siemens Geschirrspüler SX636X00CE inkl. Varioschublade SZ73601, EEK A++, Spektrum A+++ – D; Siemens Kühlschrank KI24RV62, EEK A++, Spektrum A+++ – D. Preise gelten ab Werk und beim Kauf einer Komplettküche. Nur bis 31.5.18. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Ohne Deko. **Auf Produkte aus dem eigenen Granitwerk lt. unseren Garantiebestimmungen.

Grafik: © Lukas Gojda / fotolia.com

Die ganze Farbpalette der Region

Ihr Werksstudio Teltow: Ruhlsdorferstr. 95A T. 0 33 28 / 4 79 11 66, Geöffnet: Mo – Fr 10 – 18 Uhr, Sa 10 – 15 Uhr marquardt-kuechen.de/teltow B&S Buchwald UG (haftungsbeschränkt), Ruhlsdorferstr. 95A, 14513 Teltow

Deutschlands Nr. 1 für Küchen mit Granit


66. STEGLITZER WOCHE

Programm 05. Juni Bis 07. Juni 2018

Regional Rundschau | 16. Mai 2018 | Seite 10 dienstag, 5. juni · Weitere highlights Ab 10:30 Uhr Kindertheater Ein Stück Glück Ort: Schwartzsche Villa Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin

Endlich Geburtstag, und dann das! Wütend verlässt Luise ihre Geburtstagsfeier und flüchtet auf den Dachboden. Unverhofft begegnet sie dort einer Fee. Einer besonderen Fee. Gemeinsam begeben sie sich auf eine fantastische Reise durch Zeit und Raum, eine Reise, die alle Wut vergessen lässt. Eine Geschichte über die Freude und den Reichtum der scheinbar kleinen Dinge. Für Kinder ab 3 Jahren, 40 Minuten

Veranstalterin: Nicole Gospodarek Eintritt: 5 Euro Gruppen 3,50 Euro Erzieher*innen frei Karten /Infos: 0179 6753762 www.nicolegospodarek.de

Weiterer Termin: 6. Juni (10:30 Uhr)

Ab 13:00 Uhr Tag für behinderte Kinder Ort: Festpark am Teltowkanal

mittwoch, 6. juni · im Bühnen-Pavillon

donnerstag, 7. juni · im Bühnen-Pavillon

Ab 16:00 Uhr Hops und Hopsi  ·  Kinderprogramm – Die Clowns Hops und Hopsi präsentieren in ihrem circa einstündigen Programm klassisches Clowns-Theater mit Spiel und Spaß sowie Jonglage, Musik und Zauberei. Das Kinderprogramm ist pädagogisch wertvoll, abwechslungsreich und interaktiv gestaltet. Hops und Hopsi beziehen die Kinder immer wieder in das Programm mit ein, sodass sie selbst als kleine Artisten mitmachen können.

Ab 18:30 Uhr Mr. Songman  ·  Rock-Klassiker – Vor vier Jahren gründeten Jörg Büttner (Gesang) und Peter Jagemann (Gitarre) Mr. Songman. Sie sind beide leidenschaftliche Musiker, die sich bereits ihr Leben lang der Musik widmen.

Ab 18:00 Uhr TomTones  ·  Rock, Pop, Oldies – Die TomTones, eine stimmgewaltige Coverband aus dem Süden Berlins. Das Repertoire besteht aus ausgesuchten Songs von Aretha Franklin, Joe Cocker, The Eagles, Tom Petty und vielen anderen Stars. Bei Blues, Rock, Gospel und Soul spürt man die Leidenschaft der Band zur Musik. Alle Bandmitglieder haben langjährige Bühnenerfahrung und spielen alles live auf der Bühne.

mittwoch, 6. juni · Weitere highlights Ab 15:00 Uhr Kinder- und Familientag Tolle Rabatte am Mittwoch! Halbe Preise auf allen Fahrgeschäften

Mit Mr. Songman gründeten sie eine CoverBand, die es ihnen ermöglichte, die Musik zu machen, die sie selber mögen: ehrlich, geradeaus, aber immer voller Leidenschaft. Stücke von Freddy Mercury, Elvis oder auch Johnny Cash lassen ihnen Gestaltungsrahmen, ohne verfälscht zu werden. Jörgs tiefe Stimme gibt dabei den meist bekannten, aber auch den unbekannteren Stücken eine ganz besondere eigene Note.

Vor circa zweieinhalb Jahren kam der Rest der Truppe dazu, alles „Alte Hasen“ aus der Potsdamer und Berliner Musikszene, die auf „handgemachte“ Musik stehen. Eine satte Akustikgitarre, eine solide Rhythmusgruppe und ein einfühlsames Keyboard bestimmen nun den Sound von Mr. Songman. Den Zuhörer erwartet ein Musikprogramm, das die Seele öffnet und trotzdem den Bauch erreicht. Einfühlsam, fordernd, tanzbar und vor allem leidenschaftlich.

Auch in diesem Jahr laden die Veranstalter Kinder mit Handicap zum kostenlosen Volksfest-Spaß auf die Steglitzer Woche ein: Zwei Stunden sind alle Fahrgeschäfte nur für sie geöffnet. Die bezirkliche Patenschaftseinheit der 2. Kompanie des Wachbataillons beim Bundesministerium der Verteidigung wird den Kindern an diesem Tag zur Seite stehen.

Sommerkonzerte 2018 Samstags 18—20 Uhr

Open Air im Botanischen Garten Berlin

Juni—August

Tickets an den Kassen des Botanischen Gartens und bei KOKA 36 Tickethotline 030—6 110 13 13

Veranstalter: RIAG Media GmbH

www.sommerkonzerte-boga.de

In Kooperation mit:

Hilfe zur Selbsthilfe bei der Reparatur von Haushaltsgeräten und Unterhaltungselektronik. Monatliches Treffen an jedem dritten Donnerstag. Von 16:00 bis 18:00 Uhr im Emmaus-Haus. (Vereinshaus der CLh e. V. in Teltow)

Repair Café Teltow

Ruhlsdorfer Straße 12, 14513 Teltow Kontakt-Tel.: 03328 337134, www.repaircafeteltow.de

Andreas Kerkmann STEUERBERATER Tel.: 030 8017335 I Fax: 030 8022494 Ludwigsfelder Straße 14 I 14165 Berlin-Zehlendorf E-Mail: a.kerkmann@buero-kerkmann.de www.buero-kerkmann.de Mandantenportal: buero-kerkmann.portalbereich.de


Programm 08. Juni 2018 freitag, 8. juni · im Bühnen-Pavillon Ab 19:30 Uhr Hans Werner Olm  ·  Konzerthighlight – Das charmante Bühnenurgestein Hans Werner Olm gibt sich am 8. Juni 2018 bei der Steglitzer Woche in Berlin die Ehre. 8. Ju n

i

ertKonzlight Highn-Pavillon Bühn

e

Mit der Stromgitarre im Anschlag stemmt der verhinderte Vollblutrocker die besten Stücke aus dem Pop- und Rockspeck der vergangenen Jahrzehnte. Als Frontmann seiner Band TONSTARK mutiert er zum Medium der ganz Großen. Kein Song ist ihm heilig. Da wird geschrammelt, bis sich Glücksmomente für Musiker und Zuschauer im Sekundentakt ergeben.

66. STEGLITZER WOCHE Regional Rundschau | 16. Mai 2018 | Seite 11

Eines der schönsten Küchenstudios in Potsdam Traumhafte Küchenideen und die neueste Technik beim Küchenhaus Gruber

Elektroanschlüsse? Kunden des Küchenhauses Gruber brauchen sich um diese Themen keine Sorgen zu machen. Denn hier wird auf wirklich alles geachtet: Von der ideenreichen Beratung und der millimetergenauen Planung bis hin zur pünktlichen Lieferung und fachgerechten Montage mit allen notwendigen Anschlüssen. Und das alles ist selbstverständlich im Preis inklusive!

Genießen Sie mit der Olm-Band ein Live-Event, das für all die verpassten Rockkonzerte bekannter Größen entschädigt und sie vielleicht auch gar nicht mehr nötig macht.

freitag, 8. juni · Weitere highlights Ab 10:30 Uhr Kindertheater Vom Ritter mit dem finsteren Lachen und seinem Knappen Jaromir Ort: Schwartzsche Villa, Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin Jedes Jahr raubt der dreiköpfige Drache Siegfried eine Jungfrau im Land der blühenden Linden, ohne dass König Gustav etwas unternimmt. Da wird eines Tages seine eigene Tochter, Prinzessin Merle Mäuseohr, geraubt. Wird sich nun jemand finden, der dem Untier die Stirn bietet? Theaterspektakel mit Puppen, Musik und Drachen für unerschrockene Burgfräulein und Ritter von fünf bis zwölf Jahren, präsentiert von Fine Fröhlich und Elena Raquet. Veranstalter: transit-theater-berlin Eintritt: 6 Euro (4,50 Euro); Karten /Infos: 030 23138307 www.transit-theater-berlin.de Weitere Termine: 9. Juni (16:00 Uhr) und 10. Juni (16:00 Uhr)

www.stadtblatt-online.de

Anzeige

Die Filiale in der Großbeerenstraße 111 in Potsdam-Babelsberg Potsdam. Gegründet 1991 ist das Küchenhaus Gruber in Potsdam nun schon seit 27 Jahren eine feste Institution in Sachen Küche. Mit der traumhaften Ausstellung, den aktuellsten Küchentrends und jeder Menge technischer Neuheiten setzt Gruber seit Jahren Maßstäbe in Sachen Küche. Wirklich gelungen ist vor allem die Präsentation der

außergewöhnlichen Küchen, die in der Küchenwelt ihresgleichen sucht. Küchen verkaufen kann fast jeder. Aber wer sorgt dafür, dass am Ende auch wirklich alles perfekt passt? Wer bietet eine fundierte millimetergenaue Planung? Wer nimmt vor Ort Maß und kümmert sich auch gleich noch um die kompletten Wasser- und

„Wir haben uns zum Ziel gesetzt, unsere Kunden nicht nur zufrieden zu stellen, sondern sie zu begeistern,“ erläutert der Unternehmer Ingo Schütze, „und diesen Maßstab setzen wir in allen Bereichen an. Ob bei der Auswahl, der Präsentation, den Preisen oder dem Service ... wir wollen die Besten sein!“ Und das gelingt dem Küchenhaus Gruber nun schon seit Jahren, das bestätigen eine Vielzahl begeisterter Kunden jeden Tag.

TABLET GESCHENKT! 8 B I S 30.09.201

Beim Kauf einer neugeplanten Küche im Wert ab 4.000 € erhalten Sie von uns ein Tablet Großbeerenstraße 111 14482 Potsdam gratis dazu.* Fon 0331 - 550 34 50 * Abbildung kann abweichen, nicht kombinierbar mit anderen Aktionen, keine Barauszahlung möglich.

Fax 0331 - 20 17 88 72

Mail info@kuechen-gruber.de | www.kuechen-gruber.de Ein Unternehmen der Küche Aktiv GmbH Berlin, Semmelweisstr. 56-64, 12524 Berlin


66. STEGLITZER WOCHE

Programm 08. Juni Bis 09. Juni 2018

Regional Rundschau | 16. Mai 2018 | Seite 12 Ab 14:00 Uhr „Es reicht! Wann ist was zu viel?“ Eine Veranstaltung für Kinder und Jugendliche von 10 bis 21 Jahren Ort: Hermann-Ehlers-Platz, 12165 Berlin Welche körperlichen und seelischen Folgen kann der regelmäßige Konsum von Alkohol, Tabak, Cannabis, Partydrogen, Zucker oder exzessive Onlinenutzung haben? Wir suchen gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen nach Antworten auf die Fragen:

Wann ist was zu viel? Wann beginnt Sucht? Was ist legal und was ist illegal? Wie hoch ist meine Risikokompetenz? Wo kann man sich beraten lassen? Welche Alternativen gibt es zum Konsum? Welche Angebote wünschen sich junge Menschen zur Suchtprävention?

Ab 17:00 Uhr

Zu seinen letzteren Projekten zählt unter anderem die Kollaboration mit dem Osnabrücker DJ und Produzenten Robin Knaak. Aus dieser außergewöhnlichen Zusammenarbeit entstand die Single „Come To Paradise“, die allein auf Spotify über 150.000 Streams ergattert hat.

Ab 19:00 Uhr

Petticoat  ·  Rock ’n’ Roll der 50er- und 60er-Jahre – The Voices of Rock ’n’ Roll bespielen seit über 30 erfolgreichen Jahren ungebremst große und kleine Bühnen dieses Landes. Durch ihre sympathische Bühnenpräsenz, die musikalischen Fähigkeiten und nicht zuletzt die vielfältigen gesanglichen Qualitäten ist Petticoat für die Fans der Berliner Livemusik die ultimativ beste Rock ’n’ Roll Band der Hauptstadt! Lassen Sie sich mitreißen und feiern Sie mit Petticoat die unsterblichen Rock ’n’ Roll Klassiker der 50er- und 60er-Jahre!

Kontakt: tanya.dagostino@ba-sz.berlin.de Telefon: 030 80909913 Ab 19:00 Uhr Musikkonzert Zyprische Miniaturen Ort: Schwartzsche Villa Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin

Ein Konzertabend in zwei Teilen: Teil I. Rosamunde, Fürstin von Zypern und mehr Teil II. Cyprus Rhapsody, Werke von zyprischen Komponisten für Gitarre Mitwirkende: Lambis Pavlou – Klavier Anna Pavlou – Flöte Dimitris Regginos – Gitarre

Veranstalter: Botschaft der Republik Zypern, Kulturabteilung Eintritt frei Karten /Infos: 030 30868321 oder 030 30868310 Anmeldung: kulturattache@botschaft-zypern.de

samstag, 9. juni · im Bühnen-Pavillon

samstag, 9. juni · Weitere highlights

Ab 15:00 Uhr Nachbarschaftsfest GiG Ort: Von-Luck-Straße 14129 Berlin-Nikolassee (zwischen Beskiden- und Schopenhauerstraße)

Weitere Infos: www.gig-hochbetagt.de Kontakt: Nicole Herlitz Telefon: 0172 2033439 nicole.herlitz@teltow-zehlendorf.de *Bei Dauerregen fällt die Veranstaltung leider aus! Änderungen vorbehalten.

Ab 16:00 Uhr

Stadtparkkonzert Ort: Stadtpark Steglitz

Midnight Blue (Jazz) Die Jazzband „Midnight Blue“ spielt Standards aus dem „Great American Songbook“ und lässt die Tradition von Ella Fitzgerald, Frank Sinatra oder Antonio Carlos Jobim etc. weiterleben.

Unter der Leitung von Ralf Ruh

Veranstalter: Leo-Borchard-Musikschule

Ab 11:00 Uhr Kunst & Krempel – Bahnhofsfest Ort: Bahnhof Lichterfelde West Ein Sommerfest im und am Kulturbahnhof bietet den Rahmen für den beliebten Markt und die nachbarschaftliche Begegnung. Künstler aus dem Kiez wirken mit, Gruppen aus dem Bürgertreffpunkt stellen sich vor. Es gibt Informationsstände und Kunsthandwerk rund um den Bahnhof. Mit heißen Rhythmen erzeugen mehrere Bands auf der Bühne vor dem Bahnhof gute Stimmung. Die Märkische Kleinbahn bietet Lok-Mitfahrten an.

Der Eintritt ist frei.

Eine Veranstaltung des Fördervereins

Die Gesellschaft verändert sich. Im Hinblick auf den demographischen Wandel und die dadurch zu erwartende Ausdünnung familiärer Netzwerke ist es notwendig, den Blick für außerfamiliäre Netzwerke zu öffnen. Doch es gibt wenig natürliche Anlässe, dass diese Netzwerke entstehen. In Nikolassee und Schlachtensee leben viele Menschen der älteren Generation, die teilweise einsam sind und nicht mehr wie gewohnt am gesellschaftlichen Miteinander teilhaben können. Mit unserem Projekt GiG möchten wir diese Menschen erreichen, in einen intergenerativen Austausch gehen und Nachbarschaften stärken. So möchten wir Gelegenheiten schaffen, miteinander in Kontakt zu treten, etwas für sich selbst und für andere zu tun, für „ihre“ Nachbarschaft, für „ihren“ Kiez und damit für die Gesellschaft. Wir sorgen für den Rahmen – Sie bringen Kuchen, Fingerfood und Getränke mit für eine bunte kulinarische Tafel für alle!

Ab 19:00 Uhr „Operation Oper“ Ort: Rathaus Steglitz Schloßstraße 37, 12163 Berlin Raum 301 Foto: © Studio 642

Ab 16:00 Uhr Tap Connection Steglitz  ·  Irish StepDance – Die Steglitzer Tanzschule Tap Connection unterrichtet Irish Dance in allen Altersgruppen von Anfängern bis zu den höheren Klassen. Dabei bereitet die Tap Connection die Schülerinnen und Schüler nicht nur auf Auftritte und Meisterschaften vor, sondern bietet auch für jeden, der Freude an der irischen Musik gefunden hat, die Möglichkeit, sich zu den traditionellen Rhythmen zu bewegen. Neben dem Training in Soft- und Hardshoes finden ebenso Céilí-Abende statt, an denen gemeinschaftlich gälische Tänze beigebracht werden. Lassen Sie sich entführen auf die grüne Insel, und feiern Sie gemeinsam mit den Kindern und Erwachsenen der Tap Connection die irische Kultur und Lebensfreude.

Kingsley Q.  ·  Pop/Urban – „Urban meets Pop“. So beschreibt der 24-jährige Berliner mit ghanaischen Wurzeln seinen Stil. Mit seiner ausdrucksstarken und markanten Stimme unterstützte er bereits namhafte Musikgrößen wie z. B. den Rapper BRKN oder auch die erste „The Voice Of Germany“-Siegerin Ivy Quainoo als Background-Vokalist. Zudem gewann er die Talentshow „The Battle“ in Berlin und interpretierte durch seinen einzigartigen Klang die Berliner Tanzversion von Pharrell Williams „Happy“ komplett neu. Sowohl als Support-Act für die Soulsängerin Nneka in Berlin, für JP Cooper in mehreren deutschen Städten als auch für die Tiny-Desk-ContestGewinner Tank and The Bangers konnte er hervorragend abliefern.

Ein halbszenischer Opernabend mit Liedern zum Thema „Love“. Es werden Szenen aus der „Zauberflöte“ (Mozart), „The Telephone“ (Menotti), „Eugen Onegin“ (Tschaikovsky), „Die lustigen Weiber von Windsor“ (Nicolai), „Candide“ (Bernstein) u. v. m. gezeigt. Unter der Leitung von Dominique Sertel

Veranstalter: Leo-Borchard-Musikschule


66. STEGLITZER WOCHE

Programm 09. Juni Bis 10. Juni 2018 Ab 19:00 Uhr Musikkonzert: Klavierabend mit Rolf Kuhnert Ort: Schwartzsche Villa Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin

Der Berliner Komponist und Pianist Prof. Rolf Kuhnert spielt Werke aus dem 18. bis 21. Jahrhundert.

Carl Philipp Emanuel Bach, Fantasie C-Dur Wq. 61 Rolf Kuhnert, „Haydn Variationen“ (Sinfonie 101, „Die Uhr“, 2. Satz (2007) Wolfgang Amadeus Mozart, Adagio KV 540; Menuett KV 576; Eine kleine Gigue KV 574 Hanns Eisler, Aus den Klavierstücken op. 8 (1925) Ludwig van Beethoven, Sechs Bagatellen op. 126 Toru Takemitsu, Rain Tree Sketch (1982) Anatol Vieru, aus dem Zyklus „Die Kinderwelt“ (1958) Igor Strawinsky, Piano-Rag-Music (1919)

Mitwirkender: Rolf Kuhnert – Klavier

Veranstalter: Rolf Kuhnert

Eintritt: 12 Euro (10 Euro) Karten /Infos: 030 8032002

22:00 Uhr Riesen-Höhenfeuerwerk Ort: Festpark am Teltowkanal

Regional Rundschau | 16. Mai 2018 | Seite 13 sonntag, 10. juni · Weitere highlights

sonntag, 10. juni · im Bühnen-Pavillon Ab 16:00 Uhr

9. Kleinkunstpreis  ·  Talentshow Steglitz sucht das Supertalent! – Der beliebte Kleinkunstpreis wird in diesem Jahr bereits zum 9. Mal vergeben. Künstler aus allen Genres der Kleinkunst, von A wie Akrobatik bis Z wie Zauberei, präsentieren sich einem großen Publikum.

Eine hochkarätig besetzte Jury wird unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die besten Drei auswählen. Wer den Kleinkunstpreis am Ende gewinnt, entscheidet das Publikum mit seinem Applaus. Den Siegern winken Sachpreise und ein Geldbetrag in Höhe von insgesamt 1.000 Euro.

Ab 19:30 Uhr Musikkonzert Mazel Tov International – Musik im Exil Ort: Schwartzsche Villa Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin Spurensuche nach zeitgenössischer Musik mit dem Gutmann-Maile-Ensemble Berlin. Es erklingen Werke von Arnold Schönberg, Mayako Kubo, Stefan Lienenkämper u. a. Mitwirkende: Hans Maile – Violine; Yossi Gutmann – Bratsche; Benjamin Walbrodt – Violoncello; Yuko Tomeda – Klavier

Veranstalterin: Mayako Kubo Eintritt: 12 Euro (10 Euro) Karten /Infos: kontakt@mayako-kubo.de

Ab 19:00 Uhr TomWalterBand  ·  Poeticpop – Die TomWalterBand spielt Popmusik gepaart mit deutschen Texten. Mal rockt es, mal jazzt es, mal wird es ganz still. Das Trio hat sich dem deutschen Poeticpop verschrieben. Wer hinhört, wird berührt, wer mitschnipsen will, kann das gerne tun. Seid gespannt auf etwas anderes.

CITY TEPPICHE Rundum vice • r Ser e S vi m u · kostenloses Aufmaß · Verlegen aller Bodenbeläge · Treppenbelegung · Kettelarbeiten · Nähen + Dekorieren · Lieferservice

m du

vice Ser

City e h Teppic

dum Service • Run Ru n

ab 0,50 € / lfm ab 3,90 € / lfm ab 3,90 € / lfm ab 12,90 € / lfm ab 0,50 € / lfm ab 1,00 € / Stk ab 4,50 € / m2 ab 49,90 € / Stk ab 8,90 € / lfm ab 3,50 € / Stk

• ce

JETZT AN SONNENSCHUTZ DENKEN ! Jalousien – Rollos – Plissees – Vertikalanlagen – Flächenvorhänge • eine Woche Lieferzeit • kostenloses Aufmaß

Kettelteppiche, Bettumrandungen, Stufenmatten, Gardinenstangen • Teppichboden, PVC • Teppiche, Gardinen, Zubehör, Lamellenanlagen • Jalousien, Insektenschutz • Plissees, Rollos • Läufer, Brücken ... Nuthe-Schnellstraße Pit Stop

City Teppiche – Lagerverkauf Gerlachstraße 10 (gegenüber Aral) 14480 Potsdam/Am Stern

Tel. (03 31) 60 03 71 40 Mo.–Fr. 9–19 Uhr · Sa. 9–14 Uhr www.city-teppiche-potsdam.de

Aral

Zum Kirchsteigfeld

Kurzgardinen Gardinen Dekostoffe Verdunkelungsstoff Falten- und Kräuselbänder Schleuderstäbe Auslegware Teppiche Läufer Fußmatten

Ru nd

GROSSER SERVICE – KLEINE PREISE

Porta Gerlachstraße City Teppiche

Mercedes Autohaus


66. STEGLITZER WOCHE Regional Rundschau | 16. Mai 2018 | Seite 14

Highlights / Kunst und Kultur im Gutshaus Steglitz

Chris Thompson and Band (Ex Manfred Mann’s Earth Band) i 1. Jun

LIVE IM BÜHNEN-PAVILLON AUF DER 66. STEGLITZER WOCHE

ertKonzlight n avillo Hi gh nen-P

Chris Thompson ist in Neuseeland aufgewachsen und wurde 1971 professioneller Sänger. 1975 wurde er Sänger der Manfred Mann’s Earth Band und hatte mit Songs wie „Blinded by the Light“, „Davy’s on the Road Again“ und „Mighty Quinn“ weltweite TopTen-Platzierungen. Der von Bruce Springsteen komponierte Song Blinded by the Light erreichte 1977 die Nummer-1-Platzierung in den Billboardcharts der USA, was insgesamt der größte Erfolg von Thompson und der Manfred Mann’s Earth Band war. Von 1979 bis 1982 war er bei der Band Night, danach kehrte er zur Earth Band zurück und veröffentlichte 1983 sein erstes Solo-Album. Das zweite produzierte er 1985 mit Brian May, der mit einem „feat. Brian May“ auf dem Plattencover erwähnt wurde. Engagements bei Mike Oldfield („Runaway Son“, „See the Light“), The Alan Parsons Project („Turn it Up“, „Back against the Wall“), Sarah ­Brightman, Leslie Mandoki und verschiedenen Film- und Werbeproduktionen folgten. Als Songwriter hatte Thompson Erfolge u. a. als Co-Autor mit dem Song „You’re the Voice“, mit dem John Farnham 1986 einen Tophit landete. Mit „The Challenge“ (Face It) konnte Chris Thompson 1989 auch einen eigenen Hit feiern: Das für die Wimbledon Championships komponierte Lied stand drei Wochen in den deutschen Top 10 und kletterte Büh

Kunst und Kultur im Gutshaus Steglitz Im Rahmen der 66. Steglitzer Woche erwarten Sie kulturelle Darbietungen im Gutshaus Steglitz. Adresse: Gutshaus Steglitz Schloßstraße 48, 12165 Berlin Für die jeweilige Regie, Disposition und Organisation sind die Künstlerinnen und Künstler der Darbietungen verantwortlich.

bis auf Platz 5. Produziert hatte die Aufnahme Harold Faltermeyer. Zuletzt entdeckte der 70-Jährige die progressiven Songs aus den frühen 70ern wieder und arrangierte sie teils neu. Somit ist sein Liveset wieder um eine musikalische Facette reicher geworden und treue Besucher können sich so auf ein abwechslungsreiches „Best Of“-Programm freuen, in dem keine Hits aus seiner Karriere fehlen. Spielzeiten deutlich über zwei Stunden sind bei ­Thompsons Konzerten nahezu Routine und Pflicht zugleich.

Wir freuen uns auf Chris Thompson and Band, am 1. Juni ab 19:30 Uhr, live im Bühnenpavillon auf der 66. Steglitzer Woche

In diesem Jahr werden gezeigt: „Die Kunst des Duettierens“ Musik für obligates Cembalo und Flöte am 27. Mai um 17:00 Uhr Das Ensemble Tre Oratori möchte dem Publikum die Musik der Barockzeit nahebringen, insbesondere auch nachfolgender Stilepochen. Ihrem Ensemblenamen gemäß streben sie dabei vor allem eine angemessener Präsentation der Affekte nach rhetorischen Prinzipien dieser so bewegenden und emotionalen Musik an. Karten und Information: 0179 9790889 E-Mail: anbecker@hotmail.com Eintritt: 15 Euro – ermäßigt 13 Euro

Chorkonzert am 30. Mai um 19:00 Uhr

Hans Werner Olm und Band Tonstark 8. Ju n

i

LIVE IM BÜHNEN-PAVILLON AUF DER 66. STEGLITZER WOCHE

ertKonzlight n avillo HiBgühh nen-P

Zu Gehör kommen volkstümliche Weisen nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus Tschechien, Ungarn und Argentinien. Der Männergesangverein Zehlendorf 1873 ist der erste und älteste Verein Zehlendorfs und begeht in diesem Jahr seinen 145. Jahrestag. Der Frauenchor Zehlendorf 1952 wird in diesem Jahr auch schon 66 Jahre alt, nur der B&B Studiochor ist erst drei Jahre jung. Eintritt frei!

Der in Bochum geborene Hans Werner Olm zählt zu den bekanntesten und erfolgreichsten Comedians Deutschlands und gilt als einer der aufregendsten und beständigsten Vertreter seiner Zunft. Der zweifache Comedy-Preis-Gewinner und Berlin-Preisträger 2011 vom Kleinkunstfestival der „Berliner Wühlmäuse“ kam mit Anfang 20 nach Berlin und sammelte dort seine ersten Erfahrungen als Musiker, Komiker und Parodist in einschlägigen Berliner Clubs. Im Jahr 1976 gründete er zusammen mit Jürgen von der Lippe, Beppo Pohlmann, Harald Gribkowsky, Harald Wolff und Hans Marquardt die Gebrüder Blattschuss. Die Gruppe veröffentlichte 1976 ihre ersten Blödelsongs – bekannte Melodien wurden mit neuen Texten unterlegt. Danach war er als freier Stand-up-Comedian tätig und machte mit diversen Fernsehauftritten und Filmen, unter anderem mit Mike Krüger und Thomas Gottschalk in der Komödie „Zwei Nasen tanken Super“, auf sich aufmerksam. Zwischen 1983 und 1986 war er Gagschreiber, Redakteur und Moderator für die Sendung „Guten Morgen Deutschland“ bei Radio Luxemburg. In den kommenden Jahren machte er sich mit Soloprogrammen, Fernsehauftritten und eigenen TV-Shows einen Namen. 2002 bekam Hans Werner Olm seine erste eigene wöchentliche TV-Personality-Show „Olm!“ bei RTL, die er nicht nur moderierte, sondern in der er auch in seinen mittlerweile legendären, selbst erschaffenen Figuren glänzte: z. B. als „Paul Schraada“, Frauenheld und wandelnder Schwellkörper. Oder als „Iff“ – der Sprücheklopfer mit Gitarre und Jesuslatschen. Anfang der 90er erschuf er seinen legendären Ruhrpott-Proll „Günni Schwagalla“, hinzu kam „Der Berndchen“ – der Bademeister und seine Paraderolle „Luise Koschinsky“ – die schroffe „Wuchtbrumme aus Meppen“, die schnell zum Publikumsliebling und Star der Sendung wurde. Für die Sendung „Olm!“ erhielt er 2004 den Deutschen Comedy-Preis. Im Januar 2006 ging seine Sketch-Comedy dann als „Olm unterwegs“ bei

Es singen: – der Männergesangverein Zehlendorf 1873 Leitung: Helga Delgado – der Frauenchor Zehlendorf 1952 Leitung: Gustavo La Cruz – der B&B Studiochor Leitung: Helga Delgado

„Lerne Lachen ohne zu Weinen“ oder „Narren sind Überall“ Tucholsky, Ringelnatz, Malerei und Musik am 1. Juni um 20:00 Uhr ProSieben auf Sendung. Überraschend wandlungsfähig mimte Hans Werner Olm seit 2006 regelmäßig den Lockvogel für die „Comedy Falle“ auf Sat.1. Mit seinem Projekt „Sing dein Ding“ stieg er erstmalig 2006 als Sänger und Parodist zahlreicher Pop- und Rocksongs auf die Bühne. 2010 trat er immer wieder mit „Sing dein Ding“ in abgewandelter Form in verschiedenen Clubs in Deutschland auf, wo er sich als „lebendige Jukebox“ seinen Fans präsentiert. Seinem Heimatverein VFL Bochum widmete er im Sommer 2009 mit der CD „­Power im Revier“ vier leidenschaftliche Fußball-Hymnen. Zum 20-jährigen Mauerfall-Jubiläum 2009 coverte der Wahl-Berliner den Klassiker „Berlin, Berlin – Dein Herz kennt keine Mauern“ und produzierte dafür sein erstes Musikvideo. Mit seiner Band „Tonstark“ rockt er gerade auf diversen Festivals. Seine künstlerische Vielfältigkeit kennt keine Grenzen und schockiert die Branche. Wir freuen uns auf Hans Werner Olm und Band, am 8. Juni ab 19:30 Uhr, live im Bühnenpavillon auf der 66. Steglitzer Woche

Two guitars on tour for more music & art Charlie Eitner & Ulrich Maria Kellner Konzertabend mit Texten von Tucholsky, Ringelnatz und Kästner und Zeichnungen von Ralf Bergner und Roland Beier Ein außergewöhnlicher und einzigartiger Konzertabend mit den Gitarristen Charlie Eitner & Ulrich Maria Kellner – stilistische Vielseitigkeit und perfektionierte Liebe zum Detail, Performance und Stories zwischen Romantik, Emotion, Virtuosität von groovig bis verträumt, jazzig bis meditativ, unterhaltsam, überraschend und spannend. Karten und Information: 0174 3648345 E-Mail: info@guitarnight.de Eintritt: 17 Euro – ermäßigt 15 Euro


66. STEGLITZER WOCHE

Schlosspark Theater

Regional Rundschau | 16. Mai 2018 | Seite 15

Schlosspark Theater · Programm Mai / Juni 2018 25.05. Fr 20:00 Uhr Mosca und Volpone

03.06. So 11:00 Uhr YAS – Der zerbrochne Krug (15 Euro / 9 Euro)

Musterhaus Am Sonnenhügel 27 13591 Berlin-Spandau Di. – Do.: 13:00 – 18:00 Uhr Sa. / So.: 13:00 – 17:00 Uhr Mo. und Fr. nach Vereinbarung

26.05. Sa 16:00 Uhr YAS – Woyzeck (15 Euro / 9 Euro) 03.06. So 18:00 Uhr Die Wahrheit 26.05. Sa 20:00 Uhr Mosca und Volpone 04.06. Mo 20:00 Uhr Die Wahrheit 27.05. So 11:00 Uhr Benefiz-Matinée: Axel & Torsten Zwingenberger

05.06. Di 20:00 Uhr Die Wahrheit

27.05. So 18:00 Uhr Mosca und Volpone

06.06. Mi 20:00 Uhr Die Wahrheit

28.05. Mo 20:00 Uhr Mosca und Volpone

07.06. Do 20:00 Uhr Die Wahrheit

29.05. Di 20:00 Uhr Mosca und Volpone

08.06. Fr 20:00 Uhr Die Kameliendame

30.05. Mi 20:00 Uhr Mosca und Volpone 31.05. Do 20:00 Uhr Mosca und Volpone

09.06. Sa 20:00 Uhr SV/Kabarett – Frank Lüdecke – Über die Verhältnisse (27,50 Euro / 25,50 Euro / 22,50 Euro)

01.06. Fr 20:00 Uhr Die Wahrheit

10.06. So 18:00 Uhr Kameliendame

• • • • •

über 35 Jahre Erfahrung • 96 % Weiterempfehlungsrate • Planen Sie mit uns Ihr Vollmassivbauweise Wunschhaus Barrierefreies Bauen 1.100 Referenzhäuser • geprüfte BauherrenZufriedenheit 2015 in Gold eigene Baufacharbeiter

• Platz 1 Bauratgeber Deutschland Energieeffizienz – Haus des Jahres 2016

Bau und Ausbau GmbH Telefon: 033056 416113 yvonne.motes@zahnabau.de www.zahnabau.de

02.06. Sa 20:00 Uhr SV/Konzert – Die Haupstadttenöre So leuchten die Sterne (35,50 Euro / 30 Euro / 25 Euro / 18 Euro)

Aktionsangebot! In der Zeit der 66. Steglitzer Woche erhalten Sie gegen Vorlage des Programmheftes beim Kauf einer Eintrittskarte für die mit einem gekennzeichneten Stücke eine zweite Eintrittskarte für dieselbe Vorstellung gratis dazu. Weitere Preis- und Programmauskunft erhalten Sie auf der Internetseite www.schlossparktheater.de oder telefonisch unter 030 7895667-100.

Die innere Kraft einsetzen

Ende Mai werden praktische Anwendungen aus dem Tui Shou gezeigt – auch bekannt als „stoßende Hände“. Hier geht es vor allem darum, die angreifende Kraft zu nutzen.

Impressum:

Im Juni werden Techniken aus dem Taiji zur Abwehr und zum Gegenangriff eingesetzt. Denn chinesisches Taiji ist

Kampfkunst, keine Heilgymnastik, wie hier oft vermittelt wird. Es folgt im Juli eine Einführung in die Kunst des Qin Na Fa. Hier konzentriert sich alles auf die Gelenke und die Nervenenden.

Anzeige

Redaktion / Programmgestaltung: Gernot Mann, Vivien Bauer und Annette Schönherr Tel.: 030 90299 - 5470

können im Block, aber auch einzeln gebucht werden. Bei Buchung des kompletten Kurses spart man 25 Prozent des Einzelpreises.

Und Ende August folgt dann der Einsatz des Qi, der inneren Energie, zum Zweck der Selbstverteidigung.

Aber natürlich kann auch die Teilnahme am kompletten Sommerkurs nur eine Einführung geben – deshalb sind auch keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die dreistündigen Intensivseminare werden von zwei Meistern der chinesischen Kampfkünste aus China und Deutschland geleitet und

Die Seminare sind für Erwachsene ausgelegt, weitere Altersbegrenzungen gibt es nicht – und Frauen sind besonders gerne gesehen.

Die Fotos und der Inhalt der Sonderseiten wurden vom Büro der bezirklichen Wirtschaftsförderung zur Verfügung gestellt.

Veranstalter: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin und der Schaustellerverband Berlin e. V.

Foto: © Mario Funke

v. l. n. r.: Vivien Bauer, Gernot Mann und Annette Schönherr

Herausgeber / Satz / Druck: Teltower Stadt-Blatt Verlags- und Presse GmbH Potsdamer Straße 57 14513 Teltow Tel.: 03328 316450

Überdachungen, Behälter, Solarfolien + Zubehör Wärmepumpe 5 kW ab 1.197 € 9 kW ab 1.489 € + Einbau

Effektive Selbstverteidigung aus China Nikolassee. Im Wu Jia-Zentrum wird im Sommer eine Seminarreihe angeboten, die sich mit vier verschiedenen Aspekten der Selbstverteidigung befasst.

Pools PP+GfK Becken, Technologieschächte

bei Bestellung über 1.000 € 1 Poolreiniger 234 € kostenlos

kostenlose Kataloge und Prospekte G+G Kunststoffbecken GmbH, Am Kiez 4 a, 14974 Ludwigsfelde Funk: 0171 1713970, E-Mail: info@gg-kunststoffbecken.de www.kunststoffbecken.de

www.wujia.de - - -www.wujia.de

Chen Taiji Schwertform Sommerkurs 2018 Intensivseminar 4 Intensivseminare mit chinesischem Meister 4 Aspekte in 4 Monaten an 2 Terminen

1. Thema: 1: wuujjia ia w ChinesischeTeil Selbstverteidigung 5. Mai 2018 um 14:30 Uhr WuJia Jia– -Zentrum Zentrum Wu fürkulturelle kulturelleBildung Bildungund undchinesische chinesischeKampfkünste Kampfkünste für Potsdamer – 14129 Berlin-Nikolassee Potsdamer Chaussee Chaussee87 87, 14129 Berlin-Nikolassee

Wir wünschen allen Besuchern viel SpaSS auf der

66. STEGLITZER WOCHE


66. STEGLITZER WOCHE Regional Rundschau | 16. Mai 2018 | Seite 16

Großes Frühlings- und Sommerfest der Verkehrsschule Steglitz-Zehlendorf

Frühlingsfest

Sommerfest

26. Mai 2018 13:30 – 17:00 Uhr

16. Juni 2018 13:30 – 17:00 Uhr

Verkehrsschule Zehlendorf Brittendorfer Weg 16 a, 14167 Berlin

Verkehrsschule Steglitz Albrechtstraße 42, 12167 Berlin

Es erwartet Sie ein kleines kulinarisches Angebot Spielstationen für Kinder, an denen die Mobilitätsförderung im Vordergrund steht, wie Fahrrad-Hindernisparcours oder Schneckenrennen (Gewonnen hat, wer auf dem Fahrrad am langsamsten fährt und als letzter ins Ziel kommt, ohne vom Fahrrad abzusteigen.) Hierbei können die teilnehmenden Kinder auch kleine Preise gewinnen. Fahrradbörse – An- und Verkauf rund um das Fahrrad auf Privatbasis Informationsangebote rund um das Thema Radfahrsicherheit für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Bauen und Wohnen 09

Regional Rundschau | 16. Mai 2018

Und es hat „klick“ gemacht

Behördengänge rund um´s Kfz für Berlin und Brandenburg

Terrassendielen aus Holz einfach und schnell verlegen 5 Standorte Abhol- u. Bringeservice

(für Stahnsdorf, Kleinmachnow, Teltow nur 5,- EUR)

Zulassungen Adressummeldungen Führerscheinumtausch Kurzzeitkennzeichen, u.v.m.

1 9 ,– 90

EU R Ser vic e nzeichen Gebühren u. Ken zuzügl. d. amtl.

• Teltow, Oderstraße 20 MO–FR 9.00–20.00 Uhr • Stahnsdorf, Bergstraße 89 MO–FR 16.00–18.30 Uhr • Kleinmachnow, Meiereifeld 22 MO–FR 9.00–12.00 u. 13.00–18.00 Uhr SA 9.00–12.00 Uhr • Berlin Steglitz, Schloßstraße 70 MO–DO 9.00–18.00 Uhr FR 9.00–16.00 Uhr/SA 10.00–13.00 Uhr • Zehlendorf, Potsdamer Straße 31 (Agip) MO–SO 7.00–21.00 Uhr

seit 1994

WWW.GARAGEN-CARPORT-ZENTRALE.DE Fotos: djd / swero.de

Holz verleiht der Terrasse einen wohnlichen und natürlichen Charakter. Und eine unsichtbare Befestigung sorgt dafür, dass nichts das Barfußgefühl beeinträchtigt. (djd). Hochwertige Materialien, ein individuelles Design, dazu Langlebigkeit und Witterungsbeständigkeit: Die Anforderungen an das Freiluftwohnzimmer und seine Ausstattung sind gerade in den vergangenen Jahren erheblich gestiegen. Dielen aus massivem Holz etwa verleihen jeder Terrasse ein wohnliches Ambiente. Zu ärgerlich ist es allerdings, wenn sichtbare Verschraubungen das Gesamtbild beeinträchtigen. Doch es gibt Alternativen: Nicht sichtbare Befestigungssysteme sorgen für eine nahtlose Oberfläche und ermöglichen zudem eine einfache und schnelle Selbstmontage. Zeitsparende Montage mit Clips Viele Heimwerker greifen klassisch weiterhin zu Schrauben, wenn Terrassendielen zu befestigen sind. Optisch

Kaminholz ab 58,80 €/Schüttraummeter

Wir liefern frei Haus,

Buche Birke M&M Eiche Tel.: (0 33 41) 30 80 68 www.mm-kaminholz.de

ansprechender sind allerdings Lösungen wie etwa das TeniBefestigungssystem, bei dem sich alle Elemente unsichtbar auf der Unterseite verbergen. Die spezielle Cliptech nik macht eine zeitsparende Montage möglich, mehr als einen Bohrer samt Maschine braucht es dafür nicht. Für eine Unterlüftung der Holzdielen ist im selben Zuge mit der Unterkonstruktion gesorgt. Zusätzlich ein praktischer Vorteil: Nicht nur die Erstmontage geht mit den Clips schnell vonstatten, später ist es auch jederzeit möglich, einzelne Dielen auszutauschen – wesentlich schneller als bei konventionellen, verschraubten Befestigungen. Wärmebehandlung macht das Holz haltbarer Damit die neue Holzdiele lange Freude bereitet, kommt

es natürlich auf die Wahl der geeigneten Materialien an. Natürliches Holz ist zwar chic, aber auch witterungsempfindlich. Mit einer spe­ ziellen Thermobehandlung, die ursprünglich aus Skandinavien stammt, lässt sich Holz jedoch deutlich besser konservieren. Das Naturmaterial wird dazu über mehrere Stunden kontrolliert hohen Temperaturen ausgesetzt. In drei Stufen wird die Wasseraufnahmefähigkeit reduziert, das Holz wird wesentlich witterungsbeständiger. Chemische Zusätze kommen dabei nicht zum Einsatz. Unter www.holzterrassen-renz.de etwa gibt es mehr Details zu dem Thermoholz. Mit der Behandlung werden die Dielen auch barfußfreundlich, denn Splitter werden weitestgehend ausgeschlossen. Zusätzlich heizen sich die Dielen im Sommer nicht so stark auf.

GARAGEN & CARPORTS Ausstellung: Fredersdorfer Straße 27 15370 Vogelsdorf

Alexander Gebauer

Telefon: 0 33 29 - 614 007 www.zulassungs-express.de

Architektur ist gefrorene Musik. Arthur Schopenhauer

INFO: (030) 41 93 49 46

• Maurerarbeiten • Pflasterarbeiten • Gartengestaltung Maurer- und Betonarbeiten • Zaunbau Inh. Maurermeister Th. Müller • Platz- und Wegegestaltung Garten- und Landschaftsbau

malaga Bau

Dipl.-Ing. (FH) für Gartenbau W. Müller

Tel.: (03 37 31) 70 04 96 Fax: (03 37 31) 70 04 91 Funk: (01 62) 1 06 77 60

Baruther Straße 38 14959 Trebbin

LEBE DEINE LEIDENSCHAFT.

w w w.fenster-tueren-bohnau.de Das Verlegen und Austaueinzelner Dielen wird DE-PO Rollladenschen & Garagentore

dem speziellen Clip-System Tel. 03329-698777, Fax: 03375-900707,mit info@fenster-tueren-bohnau.de zur einfachen und10–18 schnellen 14532 Stahnsdorf, Ruhlsdorfer Straße 28, Di. + Do. Uhr

Angelegenheit. 15 % Rabatt Sonderaktion Rabatt bei Anzahlung von 60% auf viele Produkte

Bautenschutz GmbH

ISOLIER Fachbetrieb

Ihr Partner für ein trockenes Zuhause!

Solarlux Wintergärten Entdecke die Leidenschaft für individuelle Wohnideen. solarlux.de

Nasse Wände, feuchte Keller?

Komplettlösungen gegen Feuchtigkeit und drückendes Wasser auch ohne Schachten von innen ausgeführt Mariendorfer Damm 159, 12107 Berlin Tel.: 030 368015-86/-87, Fax: 030 368015-88, www.inserf-bautenschutz.de

TÜV-geprüfter Fachbetrieb – Mitglied im Holz- und Bautenschutzverband

Nuthedamm 30 · 14480 Potsdam T 0331 623156 · duerbusch.de


10 Feste in der Region – Japanisches Kirschblütenfest in Teltow

Regional Rundschau | 16. Mai 2018

Unter rosa Blütenträumen Mit dem alljährlichen Kirschblütenfest – Hanami haben wieder zahlreiche Besucher in Teltow die Natur und den Frühling gefeiert. Auf unseren Sonderseiten erfahren Sie mehr über Frühlingsfeste in der Region. Teltow. Bei bestem Wetter feierten am Sonntag, den 29. April die Teltower und ihre Gäste das Kirschblütenfest – Hanami. Rund um die TV-AsahiKirschblütenallee entlang des asphaltierten Mauerweges zwischen Lichterfelder Allee, Marienfelder Anger und Teltow-Sigridshorst verwandelte sich die 1,5 Kilometer lange Strecke in ein langes, rosafarbenes Band. In Japan stellt die Zeit der Kirschblüte den Höhepunkt des Jahres dar. Sie steht für Vergänglichkeit, aber auch für die Schönheit des Lebens. Diese Bäume in Blüte zu erleben ist jedes Jahr wieder ein einzigartiges Erlebnis.

Auch diesmal wird das Kirschblütenfest viele Besucher anziehen. Die längste Kirschbaumallee von Berlin und Brandenburg bietet während ihrer imposanten Blütenpracht alljährlich die Kulisse für das Japanische Kirschblütenfest Hanami. Einmal im Jahr wird hier gefeiert: An

den Enden der TV-AsahiKirschblütenallee warteten viele spannende Stände an den beiden Marktplätzen von Teltow-Seehof und TeltowSigridshorst. Hier konnten die Besucher Leckereien aus der Region, Neues aus der


Feste in der Region – Japanisches Kirschblütenfest in Teltow 11

Regional Rundschau | 16. Mai 2018

Weitere Termine 26. bis 27. Mai 2018 Raus ins Grüne: Offene Gärten in Berlin-Brandenburg

Nachbarschaft und Infos zu in der Region ansässigen Sportvereinen erhalten. Auch viele Engagierte präsentierten Themen wie Natur und Umwelt sowie Spiel- und Mitmachangebote für Klein und Groß. Passend zum Fest gab es za h l reic he Beit räge zur Deutsch-Japanischen Kultur, Kunst und Freundschaft. Auf den jeweiligen Bühnen konnten die Besucher verschiedene Künstler und Gruppen bewundern. Wer sich abseits des Trubels lieber etwas zurückziehen

wollte, konnte sich auch mit Picknickdecke und Leckerein auf die saftigen Wiesen setzen und die rosa Blütenpracht bewundern. Wenn die Kirschblüten verblüht sind, kann man Hanami allerdings noch weiter genießen. Anlässlich des Kirschblüten festes w u rde 2017 um Fotoeinreichungen zum Thema „Cosplay“ gebeten. Es gab viele schöne Einsendungen. Diese werden seit Anfang Mai im Neuen Rathaus im Obergeschoss gezeigt. Die Ausstellung ist noch bis zum 30. August zu sehen.  PM / aj

Wer die Natur nach Hause holen kan n, kan n sich glücklich schätzen. Unter diesem Motto öffnen im April wieder private Gärten mit einer frühen Blütenpracht ihre Pforten für alle, die Interesse am Garten und am Gärtnern haben. Zu einem ersten Höhepunkt am 26. und 27. Mai erwartet die Initiative maigrüne Gärten mit leuchtenden Blüten von Azaleen, Akeleien und Vielem mehr. Die Besucherplakette für das Jahresprogramm kostet 3 € pro Person und berechtigt zum Eintritt in die Gärten zu allen Terminen des Jahresprogramms. Die Gartenbesitzer freuen sich auf interessierte Besucher. Mehr Infos: www.offenegaerten-berlin-umland.de/

02. bis 03. Juni 2018 Beelitzer Spargelfest

21. Mai 2018 Mühlentag in Brandenburg

Wenn die Spargelsaison ihren Höhepunkt erreicht hat, wird in Beelitz wieder gefeiert: Zum Spargelfest am ersten Juni-Wochenende wird die Altstadt wieder zur Party- und Genussmeile – mit großem Markttreiben, offenen Altstadthöfen und Musik mit Stargästen von mehreren Bühnen.

Schon zum 25. Mal laden Mühlenfreunde der DGM ein, um die bundesweit rund 1.000 Wind-, Wasser-, Dampf- und Motormühlen zu präsentieren. Ein Ausflug zur Bockwindmühle nach Beelitz oder Langerwisch lohnt sich!

Das Spargelfest gehört mit über 30.000 Besuchern zu den größten und beliebtesten und auch mit zu den schönsten Volksfesten Brandenburgs. Durch dem Mix aus regionalen Produkten, vielen Angeboten für Kinder und das abwechslungsreiche Programm aus Musik und Vorführungen ist es bei Menschen aller Altersgruppen und vor allem Familien beliebt. Altstadt Beelitz

Mehr Infos unter: www.deutsche-muehlen.de/ deutscher-muehlentag/ 19. bis 21. Mai 2018 Spreewälder Sagennacht Das Spektakel über Geschichte, Bräuche und Sagen der Wenden und Sorben im Spreewald begeistert vor einer zauberhaften Naturkulisse mit anschließendem Feuerwerk (19:00 bis 22:00 Uhr, VVK: 20,00 €, Erm. 8,50 €) Am Bismarckturm Burg (Spreewald)


12 bauen und wohnen

Regional Rundschau | 16. Mai 2018

KA & DE

Schrott- und Metallhandelsgesellschaft mbH

Ankauf von Metallen und Kabeln

Entsorgung Containerdienst

Tipps, wie Hobbygärtner des ungeliebten Wildwuchses im Garten Herr werden

Direktankauf / Sofortkasse Schrottplatz: Graf-von-Zeppelin-Straße 16 14974 Ludwigsfelde Mo – Fr 07:00 – 18:00 Uhr Sa 08:00 – 12:00 Uhr

service@schrottis.de · www.schrottis.de

Die Region auf einen Blick. www.stadtblatt-online.de

wie Giersch und Ackerschachtelhalm. Da es vorhandenes Unkraut bis tief in die Wurzel erfasst und nachhaltig gegen den Unkrautsamen im Boden wirkt, haben Gartenbesitzer nach nur einer Anwendung rund sechs Monate Ruhe vor nervigem Wildwuchs. Gut zu wissen: Haustiere können nach Antrocknen des Mittels wieder in den Garten und auch Bienen werden nicht gefährdet. Erhältlich ist das Produkt in Gartenfachmärkten und Baumärkten, mehr Informationen gibt es unter www.bayergarten.de.

Fotos: djd / SBM Life Science GmbH / scaliger – stock.adobe.com

Schrottankauf

Telefon Büro: 033701 74460

Wenn das Unkraut wuchert

Pflanzenschutzmittel mit lang anhaltender Wirkung sorgen für einen Garten ohne Wildwuchs.

Ihr Hund: Alarmanlage und Brandmelder? Die Lösung:

Ihr Daitem-Fachberater für das Kerngebiet Potsdam Schönefeld © DAITEM

Verbotene Hausmittel

! innovative Funktechnologie ! ! ! ! !

(djd). Bereits im Frühling geht es los: Giersch, Ackerschachtelhalm, Hirtentäschel, Distel und Co. machen sich in Beeten und auf Wegen breit und sind Gartenbesitzern ein Dorn im Auge. Das Unkraut scheint immer schneller zu wachsen als die liebevoll gepflanzten Blumen und Stauden. Doch was tun? Schließlich schaut der Wildwuchs nicht nur unschön aus, sondern bedeutet für die anderen Pflanzen auch Konkurrenz um Nährstoffe, Wasser und Platz.

mit 5 Jahren Garantie z. Zt. KfW-Förderung 10 % Angebote ab 1.200 Euro maßgeschneiderte Finanzierung / Leasing / Mietkauf Notrufzentrale mit Alarmverfolgung individuelle Beratung und Service bei Ihnen vor Ort, auch nach dem Kauf Ihr Berater für Berlin und Brandenburg Karsten Wark Mobil: 0178 8170767 Mehr Infos unter www.daitem.de

Gartenexperten empfehlen, die Unkräuter möglichst frühzeitig zu entfernen, damit sie sich nicht noch weiter verbreiten können. Unkraut jäten ist allerdings mühsam und muss regelmäßig wiederholt werden. Viele Hobbygärtner wollen nicht nur hacken und zupfen, sondern sich in ihrer Freizeit inmitten ihres

Ihr individueller Fliesenpartner in Berlin und Brandenburg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 09:00–18:00 Uhr

jed

So

Sc

13

:00

en

n h ntag

au

–1 7: 0 0

tag

Uh

r

Kräuter Fliesen-Profi • Wursthof 11 · 14913 Jüterbog · Telefon: 03372 404472 · www.fliesen-profi-kraeuter.de

Gartenreiches erholen. Zwar liest und hört man viel über wirksame und vermeintlich umweltschonende Hausmittel, doch auch bei diesen Methoden werden Boden, Pflanzen und Grundwasser in hohem Maße geschädigt. Laut Landwirtschaftskammer Niedersachsen bleibt auch der Einsatz derartiger Substanzen auf versiegelten Flächen weiterhin verboten. Das Abflammen von Unkräutern ist ebenfalls zum einen sehr zeitaufwendig und nicht jedermanns Sache, zum anderen kann es sogar gefährlich werden. Wesentlich einfacher – und legal – ist die Anwendung von Produkten wie Langzeit-Unkrautfrei ­Permaclean von Bayer Garten. Eine ganze Gartensaison ohne lästiges Unkrautzupfen Dieses Mittel wirkt gegen nahezu alle relevanten heimischen Unkräuter und Gräser – auch gegen hartnäckige Arten

Nicht alle Pflanzen vertragen Rindenmulch Gegen Unkraut soll auch das Bedecken der Beete mit einer Mulchschicht helfen, allerdings vertragen nicht alle Pflanzen den Rindenmulch. Bei Rosenbeeten sollte man völlig darauf verzichten. Sind die Rosen von einem Pilz befallen, macht es die dicke Mulchschicht nämlich schwierig, die kranken Blätter aufzusammeln und im Hausmüll zu entsorgen. Krankheitserreger können dann im Beet überwintern.


TErmine / Kleinanzeigen 13

Regional Rundschau | 16. Mai 2018

Termine Donnerstag, 17. Mai 14:00 bis 17:00 Uhr Spielenachmittag Senioren Bürgerhaus Güterfelde Donnerstag, 17. Mai 16:00 bis 18:00 Uhr Repair-Café Emmaushaus Teltow

Montag, 21. Mai 19:00 Uhr Sneak-Show 4 Künstler aus Comedy, Zauberei, Musik und Artistik Eintritt: 15 Euro www.kulturklubteltow.de Landhotel Diana Teltow

Freitag, 18. Mai, 20:00 Uhr Heinz Gröning Comedy Eintritt: 17 Euro (VVK) www.kulturklubteltow.de Landhotel Diana Potsdamer Straße 54, Teltow

Mittwoch, 23. Mai 14:00 bis 17:00 Uhr Sommerfest Seniorenbetreuung Stahnsdorf ClaB Stahnsdorf

Samstag, 19. Mai, 15:00 Uhr 4. Festival of Folk Internationale Singer/ Songwriter in gemütlicher Hofathmosphäre Breite Straße 32, Teltow

Mittwoch, 23. Mai 19:00 Uhr Spieleabend für Große Gemeinsam neue und alte Spiele entdecken Philantow Teltow

Donnerstag, 24. Mai 14:00 bis 17:00 Uhr Sommerfest Seniorenbetreuung Stahnsdorf Bürgerhaus Schenkenhorst Donnerstag, 24. Mai, 14:00 Uhr Dr. Runzel und Schwester Rübchen Sketche zum Thema Gesundheit Seniorentheater „Die Runzelrübchen“ Eintritt: frei Seniorentreff Teltow Donnerstag, 24. Mai, 20:00 Uhr Musica e Parole: Salon in der Remise Eintritt: 12 Euro Anmeldung: Tel.: 0173 8386907 marion.storm@gmx.de Aux Delices Normands Dorfplatz 6, Stahnsdorf

Stellenmarkt

Verstärkung für unseren Bereich Geld- und Werttransporte. Sie haben eine • Unterrichtung nach §34 a Gewerbeordnung • ein einwandfreies Führungszeugnis • eine unbedenkliche Schufa-Auskunft • einen Führerschein der Klasse B • und eventuell schon Erfahrung in der Sicherheitsbranche Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Die Gebäudereinigungsfirma 2M Gruppe GmbH sucht ab sofort Mitarbeiter für die Reinigung in Teltow. Anstellung in Voll-, Teilzeit oder geringfügige Beschäftigung möglich. Bewerbung bei 2M Gruppe GmbH unter Tel.: 0173 9026385.

GWS Sicherheitsservice Geld-, Wert- und Sachtransporte GmbH Alt Salbke 6 – 10, 39122 Magdeburg

WIR SIND AUF WACHSTUMSKURS! Zur Unterstützung unseres Teams bieten wir Ihnen eine sichere Beschäftigung als Mitarbeiter (m/w) Warenausgang Mitarbeiter (m/w) Wareneingang Vorarbeiter (m/w) Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w) Inventur Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w) Qualität Wareneingang Mitarbeiter (m/w) IT-Administration Wir bilden auch Fachkräfte für Lagerlogistik aus.

.. .. ..

Ihre Bewerbung mit allen Zeugnissen senden Sie bitte an: job@kfzteile24.de oder kfzteile24 GmbH, Storkower Str. 175, 10369 Berlin, Tel.: 030 405040 0084.

Imagevideo

Sonntag, 27. Mai, 17:00 Uhr Musik aus fünf Jahrhunderten Bach, Händel, Zipoli u. a. St. Andreas Kirche, Teltow Sonntag, 27. Mai 17:00 Uhr Rathausmusiken Eintritt: frei Bürgersaal Rathaus Kleinmachnow Mittwoch, 30. Mai 14:00 bis 16:00 Uhr Spiele- und Ratenachmittag

• Kommissionierer (m/w) • Gabelstaplerfahrer (m/w) • gewerblicher Helfer (m/w) Wir freuen uns auf Ihre telefonische/schriftliche Bewerbung unter: Südwind Personalservice GmbH Friedrich-Ebert-Str. 84 14467 Potsdam

Telefon: (03 31) 64 76 90

Mittwoch, 30. Mai, 16:00 Uhr Tanz im Mai Eintritt: 10 Euro Reservierungen: Tel.: 033203 877-2411 Bürgersaal im Rathaus Kleinmachnow

Donnerstag, 31. Mai 11:00 Uhr Rundweg Birkenwerder Wanderung Start: Bahnhof Birkenwerder Eifelverein Potsdam-Teltow

Georg Goetiaris

Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen Telefon: 03944 36160 www.wm-aw.de (FA) Schalten Sie Ihre persönliche Kleinanzeige. Wir beraten Sie gerne unter: 03328 316450

Esoteriker und Heiler Seit 38 Jahren zuverlässig, seriös 15831 Blankenfelde-Mahlow Besprechen von Gürtelrosen, Warzen und Neurodermitis. Hilfe bei chronischen Schmerzen sowie austherapierten Krankheiten verschiedener Art. Mo., Di., Do. 10:00 bis 18:00 Uhr Fr. 10:00 bis 15:00 Uhr Tel.: 03379 20 85 79 Mobil: 0151 26 11 26 01

Lust auf

WOHLFÜHLEN So genussvoll So schön So spannend

Erhältlich in Ihrer Region. Infos unter Telefon: 03328 316452

Wir suchen dringend für langfristige und kontinuierliche Einsätze ab sofort: • Lagerhelfer (m/w)

Seniorenbetreuung Gemeindezentrum Stahnsdorf

Mittwoch, 30. Mai 20:00 Uhr Gitarrenwelten: Veeblefetzer Reggae, Swing und FolknRoll Eintritt: 12 Euro (VVK) KultRaum Kleinmachnow

Automarkt Suchen ZFA auch Auszubildende für ZA-Praxis in Zehlendorf Mitte Tel.: 030 8028999, E-Mail: dr.r.schmitt@gmx.de

Wir sind ein mittelständischer, tarifgebundener Wertelogistiker. An unserem Standort in Potsdam-Babelsberg suchen wir

Freitag, 25. Mai, 20:00 Uhr Schwarze Grütze: Notaufnahme Musikkabarett Eintritt: 13 Euro (VVK) Karten: Tourist Info Teltow Stubenrauchsaal, Rathaus Teltow

Impressum Herausgeber: Teltower Stadt-Blatt Verlags- und Presse GmbH Potsdamer Straße 57, 14513 Teltow Telefon: 03328 316450 Fax: 03328 316472 info@stadtblatt-online.de

Grafik/Layout: Kai Vogel, Juliane Ruhk

Geschäftsführer: Andreas Gröschl

Die kostenlose Auslieferung erfolgt an alle erreichbaren Haushalte des Berliner Stadtbezirks Steglitz-Zehlendorf sowie an alle erreichbaren Haushalte in den Gemeinden Kleinmachnow, Stahnsdorf, der Stadt Teltow, Ludwigsfelde, Großbeeren und Ortsteile. Ein Rechtsanspruch auf Belieferung besteht nicht.

Redaktion: Andrea Nebel, Stefanie Jakob, Anne Jerratsch Telefon: 03328 316467 Fax: 03328 316472 redaktion@regional-rundschau.de

Anzeigen: Wolfgang Sittig Telefon: 03328 316460 Fax: 03328 316472 wolfgang.sittig@stadtblatt-online.de Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH


14 Kultur / Gewinnspiel

Regional Rundschau | 16. Mai 2018

Schwingt die Pinsel! Mitmachaktion: Kinder gestalten Gemeindekalender

Grafik: © Lukas Gojda / fotolia.com

lokal.report – Ihr Journal für die Region! Wir informieren Sie über aktuelle ­Geschehnisse und liefern Ihnen ­Meinungen, Fakten und Hintergründe aus erster Hand.

12 Au sgab für nu en r

21 Eu

ro

Onlin

e-Abo

inklus

ive

Sichern Sie sich den lokal.report im Jahres-Abo: 12 Ausgaben für nur 21 Euro. Auch als bequemes Online-Abo erhältlich. Für nur 12 Euro im Jahr! Weitere Informationen erhalten Sie unter www.stadtblatt-online.de.

blankenfelde-mahlow. Der Garten mit frischem Frühlingsgrün und bunten Blumen, fröhlicher Badespaß im Rangsdorfer See oder buntes Herbstlaub im Wald oder am Teltowkanal – zu welcher Jahreszeit gefällt den Kindern ihre Heimat in Blankenfelde-Mahlow am Besten? Die Gemeinde erstellt derzeit einen Familienkalender, der mit vielen Terminen und Hinweisen ausgestattet und kostenfrei verteilt wird. Und weil es bereits im vorigen Jahr

so gut angekommen ist, sollen auch diesmal viele tolle selbstgemalte Bilder von Kindern aus der Gemeinde die Seiten der einzelnen Monate im Kalender verschönern. Es sind alle Kinder im Kitaund Grundschulalter eingeladen, um den Familienkalender mit Buntstift, Pinsel und Wasserfarbe oder mit dem Zeichengerät ihrer Wahl für das Jahr 2019 mitzugestalten. Unter dem Motto „Jahreszeiten in der Gemeinde“ dürfen die Kleinen ihre

Gewinnspiel Rund um die Uhr machen sie Mut, geben Liebe und haben immer ein offenes Ohr – Grund genug, allen Müttern Danke zu sagen. Die „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de“ verwöhnt die Mamas mit Genuss-Auszeiten für Restaurants, Theater und mehr – das ganze Jahr über. Verschenken Sie Erlebnisse, die auch nach dem Muttertag noch lange in Erinnerung bleiben.

Lieblingsorte aus der Nachbarschaft einsenden Das Bild sollte auf einem A4Blatt (im Querformat) gemalt und mit folgenden Daten auf der Rückseite des Bildes eingereicht werden: Name, Adresse, Alter des Kindes und Titel des Bildes. Die fertigen Kunstwerke gehen an die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow, Stichwort: Familienkalender, KarlMarx-Straße 4, 15827 Blankenfelde-Mahlow. Einsendeschluss: 01. Juli 2018

Foto: www.gutscheinbuch.de

Die ganze Farbpalette der Region

Bitte senden Sie Ihr Lösungswort, Namen und Telefonnummer bis zum 01. Juni 2018 per Post an die Teltower Stadt-Blatt Verlags- und Presse GmbH, Potsdamer Straße 57, 14513 Teltow oder per E-Mail an gewinnspiel@stadtblatt-online.de.  Wir wünschen viel Glück! kleine Wandplatte

musikalisches Bühnenstück

extrem, äußerst

Bildung

2

exakt , genau

still

Hausführung im Augustinum Kleinmachnow Machen Sie sich ein Bild vom selbstbestimmten Leben im Alter. Jeden Mittwoch und ersten Samstag im Monat, jeweils um 14:00 Uhr, können Sie unser Haus ganz unverbindlich kennen lernen. Die Seniorenresidenz Augustinum Kleinmachnow Erlenweg 72 · 14532 Kleinmachnow Tel.: 033203 56-806 · www.augustinum.de

Einheit der Fluidität

Lehre vom Gleichgewicht

hochwertiger

8

eine Lotterie (Abk.)

1

französisch: Sommer

6

Fremdwortteil: fern, weit

scheues Waldtier

11

Schon jetzt das Angebot des Jahres!

5

Erfinder des Stahlbetons

sozusagen, gewissermaßen

Frauenkurzname

Spitze

Brücke über einen Bach

US-FilmSchauspieler † (James) italien. Radsportereignis

kroatische Adriainsel

plötzlich

Hyundai i40 Kombi Jahres- und Gebrauchtwagen Schalter ab 13.500 € Automatik ab 16.900 €

Spielregeln

Kraftstoffverbrauch für den Hyundai i40 Kombi kombiniert: 7,5 – 4,2 l/100 km; CO2 Emissionen kombiniert 176 – 110g/km; Effizienzklasse D-A+

9

ASL Auto-Service Lichtblau GmbH

Donnerstag, 17. Mai 2018, 19:00 Uhr, Theatersaal

VORHANG AUF! „MATULA, HAU MICH RAUS!“

Autorenlesung mit Claus Theo Gärtner Eintritt: 7 Euro (Gäste) Sonntag, 20. Mai 2018, 11:00 Uhr, Theatersaal

BACHKANTATE IM GOTTESDIENST

Gottesdienst mit Pfarrer Klaus Möllering, Kantor Carsten Seibt Eintritt: frei Montag, 28. Mai 2018, 17:00 Uhr, Theatersaal

BETHANY COLLEGE CHOIR

Chorkonzert mit Bethany College Choir, Lindsborg/Kansas (USA), Mark Lucas, Leitung Eintritt: frei, Spenden erbeten

Oderstraße 18 14513 Teltow Tel: 03328 338790

scherzhaft: USSoldat

scherzen abgelaichter Hering

*5 Jahre Fahrzeug- und Lackgarantie ohne Kilometerbegrenzung sowie 5 Jahre Mobilitätsgarantie mit kostenlosem Pannen- und Abschleppdienst ab dem Tag der Erstzulassung (gemäß den jeweiligen Bedingungen); 5 kostenlose Sicherheitschecks in den ersten 5 Jahren gemäß Hyundai Sicherheitsscheckheft.

Getreideanbaufläche Gewinnerin deutsche Presseagentur (Abk.)

Berg bei Akaba (Jordanien)

Hochland, Plateau (span.)

Vorname Amins

englisches Biermaß

früherer österr. Adelstitel

4

Trennungsstrich

10

starker Schiffsflaschenzug

offener Sommerschuh

einschließlich

1

Mies-van-der-Rohe-Str. 1 14469 Potsdam Tel: 0331 7400710

3

4

Schellfischart

7 japanische Währung

3

2

afrikanische Palmenart

5

6

7

12

8

9

Faultier

10

11

12

A


15

Regional Rundschau | 16. Mai 2018

Professionelle Steinreinigung

Privat & Gewerblich

Ihre Steine sind in die Jahre gekommen? Dies ist eine Belastung, die deutliche Spuren hinterlassen hat. Nach einigen Jahren kommen auch noch Verschmutzungen wie Moos, Pilze und Algenbewuchs dazu. Die Steine sind dann an einem Punkt angekommen, an dem es gar nicht mehr schön aussieht. Doch neue Steine sind aufwendig und kostenintensiv! Wir bieten Ihnen die perfekte Lösung aus alt wird neu, das Schöne verbindet sich mit dem Nützlichen! Wir reinigen Ihre Steine und imprägnieren den Stein vor Moos, Pilzen, Algenbewuchs, Unkraut usw. Steinreinigung

Steinsanierung

Biologische Fassadenreinigung

10%

denNeukunatt Rab Persönliche Beratung • Kostenvoranschlag kostenlos & unverbindlich im Umkreis von 100 km Persönliche Beratung • Kostenvoranschlag kostenlosvor & Ort unverbindlich vor Ort!

Steinreinigung

Steinsanierung

Steinreinigung

Die Vorteile der Steinreinigung & Steinsanierung

KlinkerFassadenreinigung

Steinverfugung

Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an!

Steinreinigung Bestensee

Königs Wusterhausener Str. 14 A • 15741 Bestensee

Tel. 033763 - 22 78 96 Privat & Gewerblich Steinreinigung Mobil 0170 - 834 00 24

Professionelle Pflastersteine reinigen und versiegeln :

14,90* raktion

Sonde

chenOberflä ng ab reinigu

10,50*

*€/qm ung rfug bei Ve

er Bei ein ng u g u Verf ie ist d ng glu r e V sie nlos koste

*€/qm

GUTSCHEIN-AKTION gültig am:

g nerstag Dienstag Donnerstag Monta FreitagMittwochSamstag Don

12 09 181119 17 10 April Mai 2018

2018

April April Mai April Mai 2018

2018

2018

2018

2018

chmstagDonnerstag Freitag MittwoSa Montag Freitag Dienstag

1323 22 14241625 April MaiApril Mai AprilMai Mai 2018

2018

2018

2018

2018

2018

2018

Bei Auftragerteilung erhalten die ersten 25 Anrufer einen

Gutschein über 100,- €

Jetzt Termin sichern!

Steinreinigung Bestensee

Königs Wusterhausener Str. 14 A • 15741 Bestensee

Tel. 033763 - 22 78 96 Mobil 0170 - 834 00 24

Fachbetrieb für Steinsanierung aller Art Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 08:00 Uhr – 18:00 Uhr, Sa. 09:00 Uhr – 17:00 Uhr und nach Vereinbarung


16

Regional Rundschau | 16. Mai 2018

2018

GmbH

Oderstraße 20 20 · 14513 Teltow Oderstraße · 14513 Teltow Tel.: 03328 479909-0 03328 479909-99 Tel.: 03328 479909 -· 0Fax: · Fax: 03328 479909 - 99 www.hoerickemeinewerkstatt.de www.hoerickemeinewerkstatt.de info@hoerickemeinewerkstatt.de info@hoerickemeinewerkstatt.de

Inspektionsangebot

ohne Verlust der Herstellergarantie

Diese Aktionspreise gelten bis sechs Wochen nach Veröffentlichung.

inkl. kostenlosem Lichttest & Scheinwerfereinstellung (nicht für Xenon) inkl. kostenlosem Werkstatt-Ersatzwagen inkl. Durchführung nach Herstellervorgaben inkl. Eintrag im Serviceheft inkl. Mobilitätsgarantie

89,00 Euro

HU */AU

99,00 Euro

Steinschlagreparatur

gratis bei Teilkaskoversicherung

Wir s

uche ... zu n Dic r Ver h ... für d stärkun ie Be g uns Karo rei er sseri ebau che Mec es Teams hatro und S Bewi e r viceb nik, rb di eratu Bewe ch jetzt u ng nd se rbun g nd oder p gern er Post / e uns de e auc i E h per -Mail zu ne sönli ch.

Regional Rundschau KW 20 2018  

Regional Rundschau KW 20 2018 inklusive der Sonderbeilage zur Steglitzer Woche 2018 für die Orte Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf, Ludwigsfe...

Regional Rundschau KW 20 2018  

Regional Rundschau KW 20 2018 inklusive der Sonderbeilage zur Steglitzer Woche 2018 für die Orte Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf, Ludwigsfe...