Page 67

Geht nicht, gibt's nicht – zumindest bei den Makers... der erste „open-Source cT-Scanner“ liefert den besten Beweis dafür. Nachdem der kanadier peter Jansen die Blüten des amerikanischen gesundheitssystem genießen durfte, und für einen kostspieligen cTScan tief in der Tasche greifen musste, hat er sich entschlossen, sich näher mit der Thematik zu beschäftigen und einen cT-Scanner für kleine objekte zu entwickeln. dabei durften die herstellungskosten des prototyps die eines einzelnen cT-Scans nicht übersteigen. die computertomographie ist eine computergestützte röntgenuntersuchung. es handelt sich um ein Verfahren, mit dem man Schnittbilder aus dem körperinneren anhand von röntgenaufnahmen erstellen kann. das entwickelte open-Source-Modell ähnelt in seiner konstruktion den cT-Scannern der ersten generation. die Bauteile wurden fast ausschließlich per laser geschnitten. das untersuchte objekt wird auf einen beweglichen Tisch gelegt, der das zentrum eines drehbaren rings durchquert. Auf der einen Seite des drehbaren rings befindet sich eine röntgenstrahlquelle niedriger intensität, während die andere Seite einen Sensor beherbergt. die Steuerung der Schrittmotoren und die kommunikation mit dem eingebauten Sensor übernimmt ein „Arduino UNo“ mit aufsteckbarer erweiterung. das Arduino UNo ist eine leiterplatte mit Mikrocontroller und digitalen ein- und Ausgängen, die sich in der Maker-Szene großer Beliebtheit erfreut. Auch wenn das projekt noch in den kinderschuhen steckt, so erhofft sich sein Autor, dass es den Anfang für weiterentwicklungen markieren wird, die eventuell auch medizinischen zwecken in ärmeren regionen dienen können.

Doodle Design Auch in der Fashion-Welt ist der 3Doodler einsetzbar.

3Doodler in Aktion Mit dem 3Doodler sind Überraschungen Teil des Programms.

3Doodler, der 3D-Kugelschreiber der 3doodler ist eine erfindung von pete dilworth und Max Bogue, beide Mitglieder des berühmten Makerspaces „Artisan's Asylum“. Mit diesem etwas dicken kugelschreiber kann man 3d-objekte aus kunststoff erzeugen. Sobald die heiße kunststoffmasse den kugelschreiber verlässt, härtet sie zu einer festen, stabilen Masse aus. das Sortiment der bereits hergestellten objekte reicht von einfachen deko-elementen bis zu ganzen Baustrukturen. wem die inspiration fehlt, kann eine der zahlreichen Schablonen herunterladen, die von der community zur Verfügung gestellt werden, und ein bereits konzipiertes objekt in 3d schreiben. was als eine witzige idee angefangen hat, ist heute ein renner, der sich weltweit verkaufen lässt. Auf der offiziellen webseite kann man die unterschiedlichsten kreationen der gemeinschaft entdecken und entsprechende Videos anschauen.

Eine stille, digitale Umwälzung

Klein aber fein In diesem Prototyp steckt nicht nur viel Arbeit, sondern auch jede Menge kreative Energie.

was heutzutage dank digitalisierung stattfindet, ist die demokratisierung des zugangs zu Mitteln und fertigkeiten, die früher einem relativ kleinen kreis vorbehalten waren. wer die Macht solcher ideen unterschätzt oder klein redet, wird bald eines Besseren belehrt. denn manche dieser produkte haben bereits den Schritt zum professionellen Markt geschafft. gleichzeitig wird die fülle an neuen Möglichkeiten die grenze des Machbaren im alltäglichen leben weiterhin verschieben.

Lego-Bausteine, die brummen lego-fahrzeuge für kinder kennt man bereits, jetzt kommt das legofahrzeug für die großen Jungs. Ausgestattet mit vier Sternmotoren und 256 kolben, kann das mit luftdruck angetriebene fahrzeug geschwindigkeiten von bis zu 28 km/h erreichen. Außer den tragenden Bauteilen, dem lufttank und den Messanzeigen setzt sich der rest des wagens komplett aus lego-Bausteinen zusammen. für die konstruktion des originalen „hot rod“ wurden mehr als 500.000 legoSteine benötigt. die Beschaffung der nötigen finanziellen Mittel erfolgte über einen Aufruf via Twitter. das ergebnis kann man auf den Bildern bestaunen.

Ohne Abgasskandale Stein auf Stein. Vorbereitungen in der Garage. 12 15

67

KOMPASS Stadtmagazin Ausgabe 12 | 15  

KOMPASS - Das Stadtmagazin für Zwickau und Umgebung, Vogtland und Erzgebirge. Interessant! Aufregend! GESCHENKT! Jeden Monat neu. Im Web unt...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you