KOMPASS Stadtmagazin Ausgabe 11 | 21

Page 48

BAD BRAMBACHER SETZT AUF ALTPLASTIK

DIE NACHT DER MUSICALS

Foto Bad Brambacher | Info www.bad-brambacher.de

Foto ASA Event GmbH | Info www.asa-event.de

C

M

Y

CM

MY

CY

CMY

K

Diese Show ist nicht mehr wegzudenken von Europas Bühnen. Abwechslungsreich, vielfältig und einzigartig. Seit über 20 Jahren gastiert die erfolgreichste Musicalgala jährlich in über 150 Städten in ganz Deutschland und Österreich. Weit über 2 Millionen Besucher haben die Show bereits mehr-fach gesehen. Das Programm lässt keine Wünsche offen. Präsentiert werden die besten Hits aus den bekanntesten Musicals der Welt. Keine andere Show bringt mehr Musicalhits in über zwei Stunden auf die Bühne. Mit großartigen Stimmen und schauspielerischem Talent zeigen die Darsteller was Perfektion und Leidenschaft auf der Bühne bedeuten. Von gefühlvollen Balladen bis hin zu mitreißenden Power-Songs und einzigartigen Klassiker. Begleitet wer-den die Stars der Musicalszene von einem international breitgefächerten Ensemble aus professionellen Tänzern und Tänzerinnen. Das alles macht »Die Nacht der Musicals« zu einem prächtigen Erlebnis für Jung und Alt und einem unvergesslichen Abend mit Gänsehautmomenten. Termine in der Region sind am 1.2.22 in Zwickau, 4.2.22 in Plauen sowie der 14.2.22 in Chemnitz. Tickets an allen bekannten VVK.

Die Ökobilanz einer PET-Flasche ist besser als ihr Ruf! In Anbetracht der Tatsache, dass eine PET-Flasche schätzungsweise erst nach 450 Jahren zerfällt, klingt es zunächst wie ein schlechter Scherz. Doch dank des Pfandsystems in Deutschland endet der Weg der meisten PET-Flaschen nicht einfach im Müll, sondern sie können zielgerichtet verwertet werden. Genau darauf setzt Bad Brambacher. Der Mineralwasserbrunnen produziert ab sofort seine PET-Flaschen zu 100 Prozent aus bereits recycelten Flaschen. Bereits seit 2014 verwendet Bad Brambacher für alle neuen PET-Flaschen nur Flaschenrohlinge mit 75 Prozent Recyclatanteil. Nun wird dieser Anteil auf 100 Prozent angehoben. »Die Umstellung auf 100 Prozent Recycling-Material ist für uns der einzig konsequente Schritt für nachhaltige sowie umweltfreundliche PET-Getränkeverpackungen und zugleich ein klares Zeichen zum Wohle der Natur«, sagt Produktmanager Jens Bunzel. »PET ist ein hochwertiger Wertstoff, mit dem wir aus wirtschaftlichen und ökologischen Gründen sehr sorgsam umgehen. Unsere Überzeugung ist es, den Kreislaufgedanken zu forcieren und den Einsatz wiederverwertbarer Rohstoffe dem von neuen Ressourcen vorzuziehen.« Jeder Bad-Brambacher-Kunde kann deshalb davon ausgehen, dass die PET-Flaschen weder exportiert sind, noch als Abfall in der Umwelt gelangen.

WERKKUNSTMARKT Foto Kristin Schmidt | Info www.werkkunstmarkt.de

Traditionell am 1. Novemberwochenende lädt das Wasserschloss Klaffenbach zu einem Einkaufsbummel der besonderen Art jenseits vom Massenkonsum ein. Ausgewählte Kunsthandwerker und Designer präsentieren und verkaufen im historischen Ambiente Originelles, Individuelles und Hochwertiges für jeden Geschmack und Geldbeutel. Dekorative Kreationen und Heimtextilien, zarte Porzellane, überraschend andere Schmuckstücke, filigrane und witzige Papierarbeiten, wärmende und kleidsame Mode, Spielwaren für Jung und Alt und vieles andere mehr begeistern in ihrer handwerklichen Qualität, in ihrem Ideenreichtum und der nachhaltigen Umsetzung. Eine kleine Sonderausstellung zeigt die Abschlussarbeiten junger Designabsolventen und gewährt spannende Einblicke in die Designhaltung deutscher Hochschulen. Instrumentenbauer Bodo Schulz präsentiert nicht nur seine handwerklich gefertigten Instrumente, sondern lädt auch dazu ein, sich im Musizieren mit dem Hümmelchen zu probieren. Geöffnet ist am Samstag, den 6. November, von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, den 7. November von 10 bis 17 Uhr.

11 21

48

STADTLEBEN PROMOTION

ANZEIGEN »


Millions discover their favorite reads on issuu every month.

Give your content the digital home it deserves. Get it to any device in seconds.