Page 81

Anzeigen

r-Regeln

Mundräube

1. er, dass Ernten sich n und/oder ge ra n. nt de Ei er w m t verletz Stelle vor de umsrechte keine Eigent d den 2. en Natur un r umgebend laubt, de , er t en is um en Bä edarf pflück am mit den nb ts bege hu Ei ne n ei be e Geh . Für de braucht es en Tieren um mäßig, dazu bs er w dort lebend ge il g. großem St enehmigun aber nicht in hördliche G 3. zurück. d gib etwas eckungen un td En er in hte de Teile die Früc 4. hpflanzung lege und Nac Pf r de i be ch di e er Engagi men. von Obstbäu

Absurder Supermarkt-Reiseproviant war der Auslöser Die Idee für das Projekt entstand im Spätsommer 2009, als die Natur ihre fruchtigen Schätze zum Ernten bereithielt. Während einer Paddeltour auf der Unstrut entdeckten Kai Gildhorn und Katharina Frosch Unmengen an frei zugänglichem Obst, welches direkt in die hungrigen Münder wanderte. Dabei wirkte das mitgebrachte Obst aus dem Supermarkt völlig absurd. Beiden wurde bewusst, dass heimische Obstbestände bisher vernachlässigt wurden und regte sie an, das Konsumverhalten zu überdenken. Auf die Frage hin »Wie könne man solche Fundorte mit anderen teilen?« entstand die Idee der Domain und der Landkarte von mundraub. org. Seither wächst die Mundraub-Community stetig. Bisher haben sich mehr als 45.000 Nutzer registriert. Damit stellt mundraub.org die größte interaktive Plattform für Obstthemen im deutschsprachigen Raum dar.

Gib mir deinen Saft, ich geb' dir meinen – Projekte ganz analog Ausgezeichnet mit diversen Preisen und Awards für Nachhaltigkeit setzt das Berliner Team weitere Projekte ganz analog in die Tat um. Ganz nach ihrer Philosophie: »Das heimische Obst nutzen, die Regionen aufrütteln und beteiligen, statt das frische Gut an Straßenrändern und auf Wiesen verkommen zu lassen.« Bei größeren Ernteaktionen sind vor allem die regionalen Mostereien die erste Adresse. Mostereien und Keltereien können auf der Internetplattform ein Profil anlegen, um den Mundräubern eine Anlaufstelle zu bieten, ihre Früchte zu verflüssigen.

Blut- und Plasmaspender gesucht! DRK-Plasmapheresezentrum Zwickau im Glück-Auf-Center Äußere Schneeberger Straße 100 08056 Zwickau Plasmaspende Mo, Mi, Do 8:00 – 19:30 Uhr Di, Fr 7:00 – 19:30 Uhr Jeden 2. Samstag im Monat 8:00 – 13:00 Uhr Blutspende Jeden 1. Samstag im Monat 9:00 – 13:00 Uhr

Terminreservierungen unter 0375 276926220 Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit!

Servicetelefon: 0800 / 11 949 11 www.blutspende.de

Seit 2014 werden sogenannte »Mundraub-Touren« in Berlin organisiert, bei denen per Rad, Auge, Gaumen und Nase die Stadt als Garten erfahrbar wird. Dabei werden, angepasst an die jeweilige Saison, Informationen zu Früchten, Beeren und Kräutern vermittelt, Rezepte und natürlich mundgeräuberte Kostproben gegeben. Diese Aktionen sind für Schulklassen ebenso als teambildendes Event für Unternehmen super geeignet, um Natur zu erleben, ohne weit raus zu müssen, um zu erfahren, welche Delikatessen gewissermaßen direkt vor der Haustür wachsen und wie mundräubern an sich funktioniert. Weiterhin bietet mundraub.org an, eigene Aktionen publik zu machen und in der Region beispielsweise einen Kräuterrundgang anzukündigen. Wer lieber selbst aktiv werden möchte, kann in seiner Region einer Gruppe zum gemeinsamen Mundrauben beitreten oder selbst eine gründen. Um die Kulturlandschaft mit ihren Streuobstwiesen und Obstbäumen an Alleen und auf kommunalen Flächen auch im 21. Jahrhundert weiterhin zu erhalten, benötigt es die Wertschätzung seitens der Bevölkerung. Mit mundraub.org will das Berliner Team auf wertvolle regionale Obstbestände aufmerksam machen und eine Lobby für freies Obst in der Landschaft schaffen. Die Projekte sind von nachhaltigem Charakter und finden nicht nur in Zusammenarbeit mit engagierten Bürgern statt, sondern auch mit Kommunen und Unternehmen. Text: Sandy Alami Fotos: Mundraub

Info: www.mundraub.org 06 17

essen f ü r alle

81

Profile for KOMPASS stadtmagazin

KOMPASS Stadtmagazin Ausgabe 6 | 17  

KOMPASS - So muss Stadtmagazin. Interessant! Aufregend! GESCHENKT! Jeden Monat neu. Zu finden in Zwickau + Umland, Vogtland, Erzgebirge, Che...

KOMPASS Stadtmagazin Ausgabe 6 | 17  

KOMPASS - So muss Stadtmagazin. Interessant! Aufregend! GESCHENKT! Jeden Monat neu. Zu finden in Zwickau + Umland, Vogtland, Erzgebirge, Che...

Advertisement