Page 71

Musik hören Wichtig: Keine Klänge und Rhythmen, die anregend wirken. Am besten ist klassische Musik, da die sich nachweislich beruhigend auf das Gehirn auswirkt.

k r e at i v s e i n Schreiben, Malen, Musizieren – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wichtig: Es sollte nichts mit ihrer alltäglichen Arbeit zu tun haben.

nichts tun Einfach mal auf der Couch oder dem Balkon sitzen und tagträumen. Besonders schön ist das, wenn Sie die Zeit der Abend- oder Morgendämmerung (als Teil eines Morgenrituals) dafür wählen.

M e d i tat i o n Meditation ist die Kunst der Stille und die wohl gewinnbringendste Strategie, um zur Ruhe zu kommen. Techniken gibt es zuhauf, ebenso wie geführte Meditationen zum Anhören.

yo g a Meditation ist Teil der Philosophie des yoga. Neben der stillen Meditation eignen sich auch viele Asanas (yoga-übungen), um zu sich selbst und damit zur Ruhe zu kommen.

s M a rt p h o n e au s s c h a lt e n Der Blick auf das Smartphone kurz vor dem Zubettgehen kann den Schlaf stören. Und wirklich notwendig ist die Facebook- oder Instagram-Timeline so kurz vor dem Weg ins Traumland ja auch nicht, oder? Wieso also nicht das Smartphone zwei Stunden vor dem Schlafen aus- und erst am nächsten Morgen kurz vor der Arbeit wieder anmachen?

schlafen Wichtig für innere Ausgeglichenheit und Balance ist auch der Schlaf. Und der sollte in Ruhe, ohne Störungen durch Smartphone, TV und Co. und lang genug sein.

feng shui Streng genommen tun Sie das nur einmal. Richten Sie Ihre Wohnung jedoch nach Feng-Shui-Regeln ein und aus, kann das helfen, Sie in ihren vier Wänden gleich entspannter werden zu lassen.

FENG SHUI TIPPS FüR ZU HAUSE schlafziMMer: o o o o

o o o o o

Keine offenen Schränke Klare Formen Helle Farben Das Bett mit der Kopfseite an eine Wand stellen, durch die keine Heizungs-, Strom- oder Wasserleitungen laufen Das Bett nicht zwischen Tür und Fenster oder zwei Fenstern platzieren Keine Regale oder Bilder über dem Bett aufhängen Keine Spiegel Wenig Dekoration Keine großen Pflanzen

WohnziMMer: o Die Mitte des Raumes bleibt frei o Viele kleine, statt einer großen Lichtquelle o Weiße, zarte und Erdtöne bevorzugen

küche: o Natürliche Materialien verwenden o Einen kleinen Kräutergarten auf der Fensterbank einrichten o Keine offenen Schränke o Auf runde Elemente, wie einen runden Esstisch setzen

BadeziMMer: o Naturtöne bevorzugen o Kein Rot o Raumdüfte, Pflanzen und kleine Lichtquellen machen das Bad schöner

Kleine Rituale zum entspannen Lesen, Musik hören, Yoga, Meditation – Möglichkeiten, in den eigenen vier Wänden zur Ruhe zu kommen gibt es viele. Am besten funktioniert das, wenn sie Teil eines Abendrituals sind. Fotos: pixabay.com Stille li.: ... Mangelware in unserer temporeichen Zeit. Es gibt jedoch Mittel und Wege, die Ruhe in den Alltag zu integrieren. Foto: pixabay.com

06 17

71

Profile for KOMPASS stadtmagazin

KOMPASS Stadtmagazin Ausgabe 6 | 17  

KOMPASS - So muss Stadtmagazin. Interessant! Aufregend! GESCHENKT! Jeden Monat neu. Zu finden in Zwickau + Umland, Vogtland, Erzgebirge, Che...

KOMPASS Stadtmagazin Ausgabe 6 | 17  

KOMPASS - So muss Stadtmagazin. Interessant! Aufregend! GESCHENKT! Jeden Monat neu. Zu finden in Zwickau + Umland, Vogtland, Erzgebirge, Che...

Advertisement