Page 48

Foto: Pat O´Bryan

Foto: Antonio Esposito

02

19.30 Uhr Schumann Haus, Zwickau

Fr

03

19.30 Uhr Schumann Haus, Zwickau

Sa

04

19.30 Uhr Schumann Haus, Zwickau

So

Kammerkonzert

1971 in Neapel geboren, studierte Fabrizio Soprano am Conservatorio di Santa Cecilia in Rom sowie an der Juilliard School New York bei Emanuel Ax. Er ist in Russland, England, Frankreich, Deutschland und den USA aufgetreten. 2009 wurde er zum künstlerischen Sekretär der Società Liszt berufen. Für Robert und Clara Schumann erfolgte die Auseinandersetzung mit italienischem Opernrepertoire am häufigsten durch das Genre der Klaviertranskription, wie sie besonders von dem gemeinsamen Freund Franz Liszt gepflegt wurde. Das Programm bietet u.a. Liszts drei Petrarca-Sonette und den Zyklus Venezia e Napoli sowie Robert Schumanns Jugendkompositionen Toccata op. 7 und Allegro op. 8.

Liederabend mit André Baleiro (Bariton) und David Santos (Klavier). Der portugiesische Bariton André Baleiro studierte in Berlin und gewann 2016 den ersten Preis beim Internationalen Schumann-Wettbewerb in Zwickau. David Santos studierte u.a. in Lissabon. Er ist Dozent an der Universität der Künste in Berlin und der Musikhochschule Weimar. Robert Schumanns Spanische Liederspiele aus dem Jahr 1849 sind Vorläufer des Spanischen Liederbuchs von Hugo Wolf – beide Komponisten verwendeten Nachdichtungen aus der Feder von Emanuel Geibel. In seinem Italienischen Liederbuch vertonte Wolf Vorlagen des ersten Literatur-Nobelpreisträgers Paul Heyse.

Der schwedische Geiger Ulf Wallin hat über 40 CDs veröffentlicht, darunter die sämtlichen Violinwerke Robert Schumanns. 2013 wurde er mit dem Robert-Schumann-Preis der Stadt Zwickau ausgezeichnet. Er ist als Konzertsolist in Asien, den USA und ganz Europa aktiv. Sein Begleiter ist der schwedische Pianist Love Derwinger, der sich durch Konzerte in Europa, den USA, Kanada, Japan, dem mittleren Osten und Südamerika einen Ruf als einer der originellsten Pianisten seiner Generation verschafft hat. Das Programm kombiniert Violinwerke von Robert und Clara Schumann mit der zweiten Violinsonate von Niels W. Gade, die der dänische Komponist seinem Freund Robert Schumann widmete.

www.schumann-zwickau.de/schumann-fest

www.schumann-zwickau.de/schumann-fest

www.schumann-zwickau.de/schumann-fest

TICK

Liederabend

Fabrizio Soprano

ET

konzert & kultur

01

Do

20.00 Uhr Weltecho, Chemnitz All That Jazz: Spielvereinigung Sued feat. Jörn Marcussen-Wulff Kurz vorm Saisonabschluss unserer »All That Jazz«-Reihe präsentiert die Spielvereinigung Sued ihr neues Konzertprogramm. Diesmal konnte das famose Jazzorchester den Hannoveraner Komponisten, Arrangeur, Posaunisten und Dirigenten Jörn Marcussen-Wulff gewinnen. Das wird wieder ganz groß.

03

Sa

19.30 Uhr König Albert Theater, Bad Elster Münchener Freiheit Ihre Musik löst bis heute eine besondere Anziehungskraft aus. Hits wie »Oh Baby«, »SOS«, den Superhits »Ohne Dich«, »1000-mal Du« oder das symphonische Meisterwerk »So lang’ man Träume

noch leben kann« sind heute generationsverbindende Meilensteine deutschsprachiger Popgeschichte. Ein Grund hierfür ist sicher der einzigartige »Freiheit-Sound« bestehend aus unverwechselbarem Satzgesang, wunderschönen, eingängigen Melodien und mitreißenden Rock-Rhythmen. 20.00 Uhr St. Barbara, Lichtentanne Doghouse Rose Ihr Debütalbum »DIY« erhielt 2014 auf Anhieb den Jack Richardson Music Award als beste Country-Band. Die SelfMade Musiker bezeichnen ihre Musik selbst als »Country-Rockabilly-Pop-Punk-Trash« und nehmen sich dabei offensichtlich selbst nicht zu ernst. Mit der Veröffentlichung ihres 2.Albums »Bourbon & Gasoline« haben Doghouse Rose einen Sound gefunden den sie auch Rebel Country nennen.

04

So

19.30 Uhr König Albert Theater, Bad Elster Vicky Leandros: Musik ist mein Leben! Mit ihrer unverwechselbaren Stimme und großen musikalischen Bandbreite gelingt der in Griechenland geborenen Musiklegende spielend der zeitlose Spagat zwischen Chanson, Pop, Soul, Schlager und Folklore. EIn unvergesslicher Galaabend mit einer grandiosen Künstlerin seht ins königliche Haus.

09

Fr

19.30 Uhr Stadthalle, Zwickau The Beach Boys Wie kaum eine andere Band verkörpern sie das Lebensgefühl einer ganzen Generation. Die Beach Boys bringen ihren »Kalifornischen Sound« in die Stadthalle, dabei präsentieren sie ihre größten Hits, wie »Good Vibrations«, »I get around«, »Surfin’ U.S.A«, »Fun, Fun, Fun«, »California Girls« oder »Kokomo« und verwandeln den deutschen in einen kalifornischen Sommer.

Version ihres toughen, echten Rock'n'Roll liefert »Roll The Dice«, ihr fünftes Album, das die bisher beste Bühne für ihren aufreibenden, Mundharmonika-getriebenen Cocktail aus Rock, Blues und Americana bietet. Aufgenommen hat Collins das Album mit ihrem Ehemann am Bass, Dan Baird und Audley Freed (The Black Crowes, Dixie Chicks, Jakob Dylan) an den Gitarren, Drummer Brad Pemberton (Ryan Adams, Patty Griffin, Willie Nelson) und weiteren Topmusikern.

20.30 Uhr Braustolz Brauerei, Chemnitz Stahlzeit Mit absoluter Präzision arrangiert Stahlzeit nicht nur die Musik in dem für Rammstein so typisch brachialen Bombast-Livesound. Auch die Pyro-Show wird ebenso kompromisslos wie spektakulär umgesetzt.

10

Sa

10. JUNI HAUPTMARKT

ZWICKAU KRAUSSEVENT.DE

20.00 Uhr St. Barbara, Lichtentanne Stacie Collins Die letzte

21.00 Uhr Alte Brauerei, Annaberg B. Doctor Krapula Die fünfköpfige Band spielt eine wilde Mischung aus Punk, Cumbia, Hiphop, Ska und Reg-

06 17

48

sTaDTleBen V E R A N S T A LT U N G E N

H I G H L I G H T S D E S M O N AT S »

gae und widmet sich in ihren Texten sozialpolitischen Themen. In Südamerika sind sie längst Superstars und spielen vor tausenden Fans, aber auch in Europa gastierten sie über die Jahre auf fast allen großen Festivals, nun sind sie endlich auf Europatournee.

14

Mi

seitdem passiert ist, kann Lina selbst kaum glauben: Mehr als 2 Millionen Menschen sahen den ersten und zweiten Teil von »Bibi & Tina« im Kino. Die Soundtracks von Lina gesungen erreichten Goldstatus.

17

Sa

18.00 Uhr Alte Brauerei, Annaberg B. Kulturmittwoch auf den Altstadtterassen Anstelle der Fete de la Musique gibt es 2017 ausnahmsweise eine Woche früher den Kulturmittwoch Open-Air auf den Altstadtterrassen. Wie gehabt ein bunter Mix von Künstlern aus Deutschland: mit Baby Kreuzberg+ Melinee + Electriclady + Jörg Heinicke.

20.00 Uhr St. Barbara, Lichtentanne Couscous Am Anfang steht die Liebe zum Songwriting, zu charakteristischen, eigenwilligen und zauberhaften Popsongs. Der Klavier-Pop des Duos erinnert an Kate Bush und Tori Amos, mit Einflüssen von BOY oder Regina Spektor. Das Dresdner Duo CousCous verbindet klassischen Pop und Filmmusik-Atmosphäre zu einem eigenen Sound, der zum Zuhören und Mitträumen einlädt.

Fr

Mi

16

17.00 Uhr Stadthalle, Chemnitz Lina - Glitzer Deluxe Tour So jung so laut so leicht! So unbeschwert so frei! Genau so klingt die 18-jährige Lina auf ihrem Debut Album »Official«. Schon 2013 begann ihre musikalische Karriere. Das damals 15-jährige Mädchen wurde von Starregisseur Detlev Buck für die Hauptrolle in »Bibi & Tina« gecastet. Dadurch wurde Lina ganz schnell zur Bibi. Was

21

16.00 Uhr Stadtzentrum, Chemnitz Fete de la Musique 2017 Ein vielfältiges musikalisches Programm auf vier Bühnen rund um den Stadthallenpark bringt nun auch in diesem Jahr wieder Musik in die Innenstadt. Mit dabei sind Töne für jeden Geschmack: Chemnitzer Bands, Singer/ Songwriter sowie Musiker der Musikschule und der Theater Chemnitz. Dazwischen finden sich Straßen-

Profile for KOMPASS stadtmagazin

KOMPASS Stadtmagazin Ausgabe 6 | 17  

KOMPASS - So muss Stadtmagazin. Interessant! Aufregend! GESCHENKT! Jeden Monat neu. Zu finden in Zwickau + Umland, Vogtland, Erzgebirge, Che...

KOMPASS Stadtmagazin Ausgabe 6 | 17  

KOMPASS - So muss Stadtmagazin. Interessant! Aufregend! GESCHENKT! Jeden Monat neu. Zu finden in Zwickau + Umland, Vogtland, Erzgebirge, Che...

Advertisement