Issuu on Google+

-1INTERVIEWS | VERANSTALTUNGEN | MONATSMARKT DEINS! | Ausgabe 08 | Season 8 im August 2013 | Das Interviewmagazin vom

HENNING MÜLLER-TENGELMANN Zwischen Öko und Euro

CHRISTOPH STRÄSSER Der Strässer

MICHAEL BONK

Bis der Asphalt glüht


Erstkassig. Gesundheitsleistungen, mit denen Sie immer vorne liegen. knappschaft.de | 08000 200501 (kostenfrei)

ohne Weiterhin itrag e b z t a s u Z

Als Erfinder der Krankenkasse bieten wir unseren Kunden nicht nur umfangreiche Leistungen, servicestarke Betreuung und faire Konditionen. Wir belohnen Sie auch mit einem groĂ&#x;zĂźgigen Bonusprogramm, wenn Sie selbst fĂźr Ihre Gesundheit aktiv sind. Willkommen bei den Erfindern der Krankenkasse!


-3-

Fast Forwort

Inhaltsverzeichnis DER STRÄSSER ..................................................................Seite 04 Christoph Strässer ZWISCHEN ÖKO UND EURO ..........................................Seite 12 Dr. Henning Müller-Tengelmann DIE LETZTEN IHRER ART ..............................................Seite 20 Jupp Kerckerinck zur Borg Liebste Leserin, lieber Leser, wer-

Guck mal – ein Männchen! .....................................Seite 28

ter Münsteraner,

Kachelmänner

hast Du Angst vor Weißen Haien? Das musst du

VOM ZEITARBEITSEXPERTEn

doch nicht! Denn die haben ganz andere Inter-

& LANGZEITARBEITERn ................................................Seite 36

essen, als Menschen zu essen. Welche, das kann

Thomas Bäumer

der Baron Kerckerinck zur Borg ganz ausgezeichnet erzählen. Der hat nämlich mehrere Bücher

BUNTE ERWACHSENE .......................................................Seite 42

darüber geschrieben und eins davon kannst du

Martin Weck, Christian Wasmuth

gewinnen, schreib mir einfach ‘ne Mail.

und Mike Schmitz

Grafiker, Werbeagenturen und Studierende aufgepasst: Ihr kennt die ehemalige Eissporthalle?

... bis der Asphalt glüht! ........................................Seite 48

Dort entsteht das erste Studentenwohnheim 2.0

Michael Bonk

– und dafür wird ein frisches Logo gesucht! Sende deinen grandiosen Entwurf an:

DER KLEINGARTEN-KÖNIG ...........................................Seite 54

logowettbewerb@leoland.de. Das Gewinnerlogo

Horst Stronk

wird übrigens von Leoland angekauft und für das Coporate Design von LEO verwendet werden.

CHILL MAL, SCHILLER! ...................................................Seite 60

Mitmachen, die dritte: wir suchen wieder einmal

Steffi Bockermann

Autoren. Wenn du also Lust, Zeit und großes Sprachtalent besitzt, melde dich per Mail:

Tafelfreu(n)de ..............................................................Seite 66

kambach@dachboden.de.

Rüdiger Ontrup

Wir freuen uns auf dich und einen heißen August

Denn wir wissen nicht, was sie tun .................Seite 70

Thorsten Kambach

Erkan Ular und Severin Romero

PS: Da wir unseren Glossarautor Hendrik Hussein per Mail wider erwartend nicht erreichen konnten – seit einigen Wochen – haben wir für diese Aus-

freizeit-tipps / UMWELT /

gabe leider kein Glossar bekommen. Darum haben

WOHNEN / top-events ............................................Seite 76/91

wir uns entschlossen, das aus der letzten Septem-

VERANSTALTUNGEN / MONATSMARKT ........... Seite 92/95

berausgabe erneut abzudrucken. Wir hoffen aber

GLOSSAR/ Impressum............................................. Seite 96/97

inständig, ihn bald wieder zu erreichen.

Ein einseitiges Interview.........................................Seite 98


-4-


-5Tom, Christoph und der Wahlkampf Am 22. September werden wir aufgefordert, an die Urnen zu treten, um dem Bundestag ein neues Gesicht zu geben. Selten jedoch hatte man vor einer solch bedeutsamen Wahl auch so sehr das Gefühl, von Menschen umgeben zu sein, die nicht wissen, was sie eigentlich wählen (sollen). Selten fühlte sich eine Wahl weniger als Wahl, die Parteien dafür umso austauschbarer an. Dazu Skandal über Skandal, mit Grundrechten wie dem Datenschutz wird munter Schindluder getrieben, die EU sieht sich Krise um Krise ausgesetzt – es scheint eine undankbare Zeit, sich zur Wahl aufzustellen. Oder überhaupt zu ihr aufzurufen. Für uns ist es eine Zeit, mal ein paar Takte mit einem zu reden, der zur Wahldebatte wirklich Handfestes beizusteuern hat. Einer wie ...

DER STRÄSSER Christoph, in ein paar Wochen ist die Bundestagswahl – Zeit für groß-

nicht kostenlos sein wird? Wenn wir über Bildung, Kitaaus-

Findest du nicht, dass wir abgabenseitig sowieso ordentlich gebeutelt sind?

artige Wahlversprechen. Eins lautet:

bau und bezahlbaren Wohnungsbau

Wir reden doch gar nicht von

Steuererhöhungen. Nicht gerade ein

sprechen, dann kostet das Geld, das

allgemeinen Steuererhöhungen – wir

glückliches Wahlkampfthema ...

versteht jeder. Das geht im Moment

wollen den Spitzensteuersatz anheben.

nur über Mehrbelastung.

Künftig gilt der Spitzensteuersatz von

Wenn man das so angeht, ja. Im Mittelpunkt steht deshalb nicht die

49 Prozent. Das betrifft nur ein kleinen

Steuererhöhung, sondern das, was wir

Anteil, circa fünf Prozent der Men-

erreichen wollen. Den Bürgern muss klar sein, dass zu erreichende Ziele Geld kosten und dieses Geld muss irgendwo herkommen.

» Wenn wir über Bildung, Kitaausbau und bezahlbaren Wohnungsbau sprechen, dann kostet das Geld, das versteht jeder. «

müssen. Reiche müssen mehr für die Gesellschaft tun. Das bedeutet, zum Beispiel, dass wir von einem zu verEuro im Jahr bei Ehepaaren sprechen.

sprech ... ist aber, dass man keine Ziele ohne so-

werden zukünftig einen Beitrag leisten

steuernden Einkommen von 200.000

Das klingt stark nach PolitikerDas wird immer schnell gesagt. Klar

schen. Und auch Millionenvermögen

Aber wer möchte schon finanziell „mehrbelastet“ werden?

Der Tenor in der Bevölkerung lau-

lide Finanzierung erreichen kann. Es ist

Wer heute über kaputte Straßen

tet: Warum müssen wir mit unserem

doch trügerisch, ein Wahlprogramm zu

oder Autobahnen fährt, regt sich auf.

Geld EU-Länder retten, während wir

verfassen, in dem du liest, wir werden

Aber wie soll die Sanierung finanziert

die Steuern erhöhen, um anstehende

dieses und jenes machen und kleinge-

werden – durch Privatisierung? Nein.

Aufgaben finanzieren zu können.

druckt steht drunter „Finanzierungs-

Daseinsvorsorge ist Aufgabe des

Wäre es nicht sinnvoller, das Geld

vorbehalt“ – wie es die CDU macht –

Staates und die muss bezahlt werden.

im eigenen Land zu halten?

das grenzt an Wählertäuschung.

Wenn, wie im Moment, nicht genü-

Nein. Ein Nichthandeln wäre uns

gend Geld da ist, muss es generiert

teurer zu stehen gekommen. Wir haben

Wie erklärt die SPD den Wählern,

werden und das geht eben nur über

Geld nach Griechenland gegeben, aber

dass das, was sie umsetzen wollen,

Steuermehreinnahmen.

nicht die Summen, die im Raum stehen.


-6-

Sondern? Wir haben uns am ESM (Euro-

ben. Aber: Wahrheit muss Wahrheit

und bietet der Presse viel Angriffs-

bleiben! Wir haben Darlehen ge-

fläche.

päischer Stabilitätsmechanismus)

währt und Bürgschaften erteilt. Und

beteiligt, wie auch andere Partner aus

außerdem spricht im Moment nichts

kampfbetriebstemperatur erreicht

der EU. Da ist nur ein geringer Teil als

dafür, dass das Geld verloren ist.

und stellt die Bundeskanzlerin bei

Bareinlage hingeflossen und das Geld

Es ist schon ein Unterschied, ob ich

den wichtigen Fragen. Sicherlich gab

ist ja auch noch nicht aufgebraucht.

jemandem einfach Geld schenke oder

es einen etwas holprigen Start. Das

Dieses Thema, so finde ich, muss

eine Bürgschaft übernehme.

lag allerdings weniger an seiner Per-

man offen und vor allem ehrlich diskutieren. Die Möglichkeit bietet sich uns jetzt. Diese Diskussion ist sachlich mit

son, als daran, dass er massiv unter Christoph, mit Peer Steinbrück hat

Beobachtung stand. Er sagt, was er

die SPD einen guten Wahlkampfhel-

denkt und er positioniert sich. Das ist

fer für Merkel ins Rennen geschickt.

gut, macht aber auch angreifbar.

Findest du?

Sicherheit schwierig, weil jeder sagt, wir hätten Unsummen an Geld gege-

Inzwischen hat er seine Wahl-

Wie meinst du das? Ja. Er lässt kein Fettnäpfchen aus

Bei der Bundeskanzlerin ist doch


Fotos: Svenja Ennen

-7-

Der Strässer und ein Tom keine Positionierung mehr zu erken-

das übrigens keinen neuen Aspekt

die Union reagieren und sich vom

nen. Das wirkt schon fast aufreizend

in die Sicherheitsdiskussion brachte,

Bundesverfassungsgericht korrigieren

lustlos, jedenfalls dem Bürger gegen-

kippte die Stimmung im Land und

lassen. Wir haben schon vor Jahren

über respektlos. Es ist nur noch ein

Frau Merkel war für den sofortigen

klar Position bezogen. Und jetzt das

Reagieren, kein Agieren.

Ausstieg.

Dreisteste!

Woran machst du das fest?

Aber der ist doch super.

Das da wäre?

Es wird geschaut, wo die Ent-

In der Sache, ja. Keine Frage. Aber

Die Mietobergrenze! Wir haben

wicklung eines Sachthemas hingeht.

warum erst nach einem Unglück?

in der letzten Sitzungswoche des

Dann wird entschieden. Nehmen wir

Genauso wie die Abschaffung der

Bundestages den Parteitagsbeschluss

den Atomausstieg. Im Jahr 2009 war

Wehrpflicht, meiner Meinung nach

der CDU zur Mietobergrenze eins zu

die CDU-Meinung: Atomenergie als

ein Tabubruch in der CDU – ohne

eins abgeschrieben und im Bundestag

Übergangstechnologie brauchen wir

Widerstand ging das durch. Oder die

zur Abstimmung eingebracht. Der

die nächsten zehn bis dreißig Jahre.

gleichgeschlechtlichen Lebensgemein-

Antrag wurde aber durch die Stim-

Nach dem Unglück von Fukushima,

schaften. Ein ums andere Mal muss

men der CDU abgelehnt! Das hat doch


HIER RIECHT’S NACH GRAS!

-8mit inhaltlicher Positionierung und

zehn Prozent über der ortsüblichen

Wahlkampf nichts mehr zu tun. Aber

Vergleichsmiete liegen. Bei Makler-

vielleicht gefällt den Menschen so

gebühren wird gelten: Wer bestellt,

eine Form des politischen Handelns.

bezahlt.

Ich hoffe allerdings nicht. Meinst du, dass Vermieter sich Was können die Münsteraner von

vorschreiben lassen, wie und zu

dir erwarten, solltest du erneut in

welchem Preis sie vermieten?

den Bundestag einziehen? Ein wichtiges Thema wird der

FUSSBALL LIVE IN FARBE UND MIT TON. BUNDESLIGA, DFB-POKAL, CHAMPIONS LEAGUE UND EURO LEAGUE.

UVO_FUBA_60x85.indd 1

goldmarie design

bezahlbare Wohnraum.

24.07.13 17:20

Im Gegensatz zur FDP sehen wir Wohnraum nicht als Gut der freien Marktwirtschaft. Es handelt sich nicht um eine Kartoffel, die x-beliebig gezogen werden kann, denn der

» vielleicht gefällt den Menschen so eine Form des politischen Handelns. Ich hoffe allerdings nicht. «

Wohnraum ist begrenzt. Jeder Bürger hat nach Art. 14 des Grundgesetzes einen Anspruch auf bezahlbaren Wohnraum!

Alles Gute kommt von oben. Das klingt nach einer kommenden Wo liegt denn da das Problem? Das liegt in Wolkenkuckucksheim – zumindest die Mietpreise

dachboden.de

Auseinandersetzung mit Deutschlands Vermietern. Ich hoffe auf den gesunden

liegen dort. Es gibt nämlich Bei-

Menschenverstand. Auch dass man

spiele in Münster, wo Vermieter bei

gemeinschaftlich Lösungen erarbeiten

Neuvermietung einer Wohnung eine

wird, erhoffe ich mir. Außerdem ist es

dreißigprozentige(!) Mieterhöhung

ja nicht der einzige Weg, um bezahl-

durchsetzen möchten.

baren Wohnraum zu schaffen.

Wo würde das hinführen?

Welchen gibt es denn noch?

Dahin, dass es im Innenstadtbe-

Da wäre noch der soziale Woh-

reich keinen bezahlbaren Wohnraum

nungsbau, den wir im Falle eines

mehr gibt – und das geht beim besten

Sieges bei der Bundestagswahl voran-

Willen nicht.

treiben werden.

Was wollt ihr dagegen tun?

Den gibt es doch bereits.

Wir werden für eine Mietpreiso-

Den gab es! Aber die Bezuschus-

bergrenze kämpfen, die den Markt

sung durch den Staat wurde mittler-

reguliert und bezahlbaren Wohn-

weile fast auf null gesetzt.

raum schafft. Was plant die sozialdemokratische Wo soll diese Mietobergrenze liegen? Die Mieterhöhungen sollen bei

Partei zu dem Thema? Es muss neuen bezahlbaren Wohnraum geben. Eine Sozialbin-

bestehenden Mietverhältnissen auf

dung für ein Drittel des öffentli-

maximal fünfzehn Prozent in vier

chen Wohnraums ist vorgesehen –

Jahren begrenzt werden. Bei Neuver-

es geht hier um das Leitprogramm

mietung dürfen diese nicht mehr als

„Bezahlbare Stadt“.


-9-

Ein Freund deutlicher Mietobergrenzen: Christoph Strässer

Da werden sich die Kommunen

Davon muss man sich einfach mal

wie die meisten Bürgerinnen und

richtig auf die Schenkel klopfen –

freimachen. Eine Mehrbelastung

Bürger unseres Landes und auch

die wissen doch heute schon kaum

wird am Ende doch nicht zur Mehr-

Europas. Es gibt Kriterien für eine

mehr, wie sie soziale Projekte

ausgabe, wenn man im Gegenzug

Aufnahme – die Kopenhagener Kri-

bezahlen sollen ...

entsprechende Leistungen bekommt.

terien – und wenn die erfüllt sind,

Und es ist wichtig, dass die Lasten

gibt es die Mitgliedschaft.

Da wir uns dessen bewusst sind, wird die Städtebauförderung auf

gerecht verteilt werden. Und das ist

700 Millionen Euro angehoben. Ein

bei der jetzigen Bundesregierung

Ich kenne die Kopenhagener Kriteri-

Investitionsprogramm von Bund

nicht der Fall.

en. Du willst mir allen Ernstes sagen,

und Ländern wird dabei helfen,

dass die Neumitglieder Rumänien

dass bei der Umsetzung dieser

Ein wichtiges Thema ist die EU-Po-

Aufgaben die Kommunen nicht

litik. Im Süden sind die Staaten fast

Das sage ich nicht. Im Übrigen,

mehrbelastet werden.

pleite, im Norden geht´s in ähnliche

Bulgarien erfüllt die meiner Meinung

Richtungen. Zugleich treibt die EU

nach auch nicht. Aber ich sagte,

die Erweiterung voran. Ist das sinn-

dass Staaten, die die Kriterien nach

voll zurzeit?

Abschluss der Beitrittsverhandlungen

Das ist nicht billig. Nein, ist es nicht. Aber einen Sozialstaat gibt es nicht umsonst.

Ich bin Europabefürworter, so

und Ungarn diese erfüllen!?

voll erfüllen, als Mitglied aufgenom-


- 10 -

men und in vollem Umfang akzeptiert

dest die Positionen der Jobbik sind

lassen von Aussagen wie: Es handelt

werden müssen. Gibt es da aber die

in Teilbereichen faschistoid. Unsere

sich um einen Eingriff in die inneren

geringsten Zweifel, muss die EU früh-

Regierung hat wegen falscher Rück-

Angelegenheiten eines Staates.

zeitig eingreifen.

sichtnahme seitens der konservati-

Ok, was passiert dann mit Ungarn?

ven Parteienfamilie zu lange untätig

Was machen wir eigentlich mit den

zugesehen.

Milliarden von Datensätzen, die

Der Ministerpräsident Orbán ist be-

unsere Geheimdienste oder unsere

kennender Rechtsnationalistist, der

mächtigen politischen Freunde aus

für Angst und Schrecken innerhalb seines Landes und darüber hinaus sorgt. Dieser Typ scheint nur so zu

» Die Geheimdienste können nicht unkontrolliert machen, was sie wollen «

strotzen vor Dummheit ...

Was dann? Eine politische Ideologie, die vielen

Gute Frage. Bin mir nicht sicher. Aber eins ist gewiss: Auch wenn es vielleicht ohne Geheimdienste und

Ich weiß nicht, ob das Dummheit ist.

Übersee gesammelt haben?

deren Zusammenarbeit nicht geht: Wir haben einen ESM gegen den

Hier wurden Grenzen überschritten!

Staatsbankrott – wo ist in Europa der

Die Geheimdienste können nicht

Rettungsschirm gegen Faschismus?

unkontrolliert machen, was sie

Den gibt es. Es sind ganz deut-

wollen – und dann will keiner etwas

als dumm erscheint – und womög-

lich Sanktionen angedroht worden,

lich auch ist. Die Strategie, die dort

was mich positiv überrascht hat. Die

verfolgt wird, ist allerdings eine

reichen bis zur Suspendierung der

Jeder Politiker ist empört – außer

rechtsnationalistische und die ist

Mitgliedschaft nach Artikel 7 der

die Kanzlerin. Die schweigt.

gefährlich. Ich sitze im Europarat mit

Verträge. Das ist die richtige Sprache

Abgeordneten von der Fidesz- und

gegenüber solchen Systemen und

ihren Amtseid. Das mit der NSA

Jobbik-Partei zusammen – zumin-

da darf man sich auch nicht beirren

und den großangelegten Über-

gewusst haben.

(Lacht) Die bricht in aller Ruhe


- 11 -

Hier zeigen wir heute mal ´ne Flagge wachungen ist ein schrecklicher

Bildung von der Kita bis zur Uni, die

Kreuz an der richtigen Stelle zu

Eingriff in die Demokratie. Was die

Einführung einer Bürgerversiche-

machen.

Sache noch schlimmer macht, ist

rung im Gesundheitswesen, eine mo-

das teilnahmslose Schweigen der

derne Familienpolitik, eine gerechte

Regierung und besonders das der

Steuerpolitik und die Bändigung der

Kanzlerin. Einfach peinlich.

Finanzwirtschaft in Europa. Kurz

◊◊◊

genug? (Lacht) Was ist peinlich? Dass es seit Jahren nur noch

Was passiert am 22. September, gibt

diese Form von Politik gibt: die des

es einen neuen Kanzler oder doch

Aussitzens.

eher das große Wundenlecken?

Klingt nicht sehr hoffnungsvoll ...

geben.

Eines soll es jedenfalls nicht

Bürgern zeigen, dass es politische Alternativen gibt. Man muss sie nur aufzeigen.

Was?

Noch bin ich optimistisch.

Ein Wahlkampfprofi, ist er doch seit Ende der Sechziger in der Politik unterwegs. Der Sozialdemokrat ist mit allen Wassern gewaschen. Es gab Niederlagen und Siege. Am Ende galt aber immer nur eins: Politik aktiv zu gestalten.

Ich danke dir für das Gespräch und

Seiner politischen Arbeit folgt man auf: christoph-straesser.de

Die große Koalition. Dafür kämpfen wir nicht. Sie tut der Demokratie nicht gut. Wir kämpfen für Rot-Grün.

Und die wären? Ohne lange Rede – was sind denn die Kernforderungen der SPD? Flächendeckender Mindestlohn, Leiharbeit begrenzen, Lohngleichheit für Frauen, gebührenfreie

Info Christoph Strässer

Man muss den Bürgerinnen und

für den Wahlkampf wünsche ich dir viel Erfolg. Danke. Und dran denken, das


Fotos: Svenja Ennen

- 12 -


- 13 ARNDT TRIFFT DEN STADTWERKE-CHEF DR. HENNING MÜLLER-TENGELMANN Ohne die Stadtwerke läuft in Münster nichts. Neun von zehn Münsteranern beziehen Strom und Gas vom städtischen Versorger. Ebenso das Trinkwasser, das morgens durch die Kaffeemaschine läuft. Auch die Busse, die einen danach zur Arbeit fahren, tragen das Stadtwerke-Logo. Riesig prangt es auf dem Firmengebäude am Hafenplatz. Ich fahre mit dem gläsernen Fahrstuhl weit nach oben, um Dr. Henning Müller-Tengelmann zu treffen, den kaufmännischen Geschäftsführer. Er erzählt mir, dass das Herz des Unternehmens für Familien schlägt, wie ich als Gaskunde ein Stück Regenwald schützen kann – und weshalb Premium-Redner Peer Steinbrück bei ihm keine Auftrittschance bekommen hätte.

ZWISCHEN ÖKO UND EURO

Herzlichen Glückwunsch: Fami-

Also „Ein Herz für alleinerziehende

beim Hauptabteilungsleiter schwieri-

lienministerin Schröder hat die

Mütter“, könnte man sagen ... oder

ger umzusetzen, aber es geht auch.

Stadtwerke vor ein paar Wochen

auch Väter. Wie viele Unternehmen beteiligen

als familienfreundliches Unterneh-

Klar, für die auch! Obwohl die sel-

men ausgezeichnet. Was haben Sie

ten alleinerziehend sind. Aber bis hi-

sich denn an so einem Wettbewerb?

besser gemacht als andere?

nauf zum Führungspersonal nehmen

Insgesamt erhielten 304 Arbeit-

Väter bei uns eine Auszeit. Das gehört

geber dieses Zertifikat – allerdings

Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

zur Unternehmenskultur dazu. In der

nur elf zum vierten Mal, so wie wir.

Wir wollen es alleinerziehenden Müt-

Personalabteilung wird es besonders

Man steht mit den Zertifikate-Gebern

tern erleichtern, bei uns zu arbeiten.

geschätzt, wenn gerade die Führungs-

natürlich im Dialog und ist bemüht,

Zum Beispiel haben wir hier im Haus

kräfte das in Anspruch nehmen. Es hat

die Anforderungen zu erfüllen.

ein Büro, wo Spielsachen stehen. Wo

eben Vorbildcharakter.

Es geht vor allem um das Thema

Machen die Stadtwerke das aus Ide-

Mütter am Computer arbeiten können,

alismus, oder muss man sich nach

während sich das Kind im Hintergrund beschäftigt. Außerdem haben Mitarbeiter die Möglichkeit, zu Hause zu arbeiten, Stichwort „Home Office“. Ich

» bis hinauf zum Führungspersonal nehmen Väter bei uns eine Auszeit. «

den Wünschen der Politik richten? Seit ich hier bin, hat aus der Politik niemand gesagt: Macht das! Aber es wird natürlich schon wertgeschätzt.

selbst nutzte das auch – z.B. wenn es sich nicht lohnt, zwischen zwei Terminen extra ins Büro zu fahren.

Davor hatten die Karriere-Väter

Ganz anderes Thema: Trinken Sie

früher immer Angst, so nach dem

eigentlich Krombacher?

Aber Sie haben keinen Betriebskin-

Motto: „Was ist das für einer? Der

dergarten.

will zu Hause wickeln gehen? Die

Nein, aber in einem anderen Kindergarten acht Plätze gebucht.

(Lächelt) Nein. Warum fragen Sie?

nächste Beförderung ist gestrichen!“

Weil man mit Krombacher früher an-

Ganz genau. Die Elternzeit ist zwar

geblich den Dschungel retten konnte.


- 14 -

Zinkant im Gespräch mit Müller-Tengelmann Da gab es diese berühmt-berüchtigte

Initiative des Zoodirektors. Wir woll-

aber wir liegen leider immer noch

Kampagne mit Günther Jauch, die von

ten ein Öko-Gasprodukt anbieten, und

im dreistelligen Bereich. Gas ist ja

vielen Kabarettisten veralbert wurde.

Jörg Adler hat gesagt: „Lasst uns das

insgesamt teurer als Strom, und da

Neulich auch in der Domstadt, von

doch gemeinsam machen!“ Es geht um

kalkulieren die Kunden doch sehr

Funke und Rüther: „Ich hab schon

ein Stück vietnamesischen Regenwald,

stark. Man bezahlt natürlich für

3000 Hektar Regenwald im Bauch!“

wo Goldkopf-Languren leben. Die sind

dieses Ökogas genauso wie für Öko-

Stimmt, davon hab ich gehört.

von der Ausrottung bedroht, könnten

strom einen kleinen Aufschlag auf die

jedoch gerettet werden, wenn der

Kilowattstunde.

(Lacht)

Wald dort nicht abgeholzt wird. Das Und die Stadtwerke bieten ja so nun

ist ein Projekt, das man den Münste-

Steht noch in den Sternen, ob das

so etwas Ähnliches: das Erdgas-Kli-

ranern gut vermitteln kann, weil eben

Projekt Erfolg haben wird?

maschutz-Paket „Münster natürlich“.

der Zoodirektor dahintersteht. Das

Durch meinen Gasverbrauch wird

vermittelt Glaubwürdigkeit.

dann irgendwo Regenwald geschützt – also im Prinzip dasselbe. Wir sind aber nicht durch Krombacher darauf gekommen – es war eine

Nach den Berichten von Herrn Adler ist es durchaus erfolgreich. Man konnte die Population der Goldkopf-

Wird das von den Kunden gut ange-

Languren stabilisieren.

nommen? Die Zahlen sind zwar gestiegen,

Aber das ist ja nicht wirklich öko,


sondern eher eine Gewissens-Zahlung… Stimmt, es geht um die Klimabilanz aus CO2-Emissionen durch das verbrauchte Erdgas einerseits und die CO2-Vermeidung andererseits, weil man die Abholzung von Tropenwäldern einschränkt. Das ist sicher anders als

Tel: 0251.5 92 67 82 |  Fax: 0251.5 92 86 50 E-Mail: marco.brehm@immomia.de

der Verkauf von Gas aus natürlichen Quellen. Aber was die Stadtwerke als Ökostrom verkaufen, kommt tatsächlich aus regenerativen Energien? Ja, das müssen wir gegenüber dem Zertifikate-Geber Grüner Strom Label nachweisen. Und wir müssen den Preisaufschlag für den Bau von Ökostrom-Anlagen verwenden.

Neubrückenstraße 63 Tel.: 5909204 stadttheater.muenster.de

Von-Steuben-Straße 14 Tel.: 0800 4757757 muenster.devk.de

Die Stadtwerke wollen ja hin zum Atomstrom-freien Münster. Wie lange dauert’s noch? Wir hatten die Strategie ursprünglich auf 2020 ausgelegt. Auf einem Feld bloß konnten wir unsere Prämissen nicht einhalten: 330 Millionen €, die wir verbauen wollten – die Hälfte davon waren Beteiligungen an Offshore-Windparks. Damit sind Risiken verbunden, die für Stadtwerke nicht geeignet sind. Man kann sich höchstens an solch einem Park beteiligen, wenn er schon läuft.

Prinzipalmarkt 40 und 43 | 48143 Münster | www.modehaus-schnitzler.de Telefon +49 251 414 90-0 | willkommen@modehaus-schnitzler.de www.facebook.com/Modehaus.Schnitzler

Ist das ein besonderer Ehrgeiz der Stadtwerke oder eine Vorgabe der Energiewende? Das war eine Strategie von uns, noch vor Fukushima. Allerdings kam die Verabschiedung im Rat erst danach. Zunächst hieß es: „Deklariert doch um! Kauft Zertifikate, etwa aus norwegischem Wasserstrom – und Münster wird Atomstrom-frei.“ Aber wir fanden, das nützt der Umwelt überhaupt nicht. Wegen der Bilanzen fließt nämlich even-

Salzstraße 41 | Tel.: 42159 | optik-kalthoff.de

tuell wieder deutscher Atomstrom ins norwegische Netz! Also reine Tricksereien. Ja. Das würden unsere Kunden uns ja auch irgendwann vorwerfen. Zum Glück konnten wir die hiesige Politik überzeugen, dass es für das atomstromfreie Münster besser ist, wenn man den gesamten Strom, den man verkauft, auch in nicht-atomaren Quellen der Stadtwerke erzeugt. Aegidiistraße 20a | Tel.: 0251 48166830 | eicie.com

Kommen wir zum Stichwort Service. Im Internet habe ich eine Rubrik gefunden, da helfen sie den Kunden, Strom zu sparen. Irgendwie funktioniert das via Fernseher oder PC … Es geht auf alle Fälle über den Computer. Das Produkt

PLATZ FÜR IHRE WERBUNG

heißt SmartWeb, ich selbst verwende es auch auf dem iPhone. Da kann ich den Verbrauch in jeder Viertelstunde ablesen.

KONTAKT Rothenburg 14-16 Tel.: 4816834 stadtgefluester-muenster.de


- 16 -

Hilft den Kunden gern beim Sparen Wie viele Leute nutzen das?

Marge zu überlassen. Für uns ist es

Da sind wir schon mitten im Thema

daher letztlich vertretbarer, eine gute

Wettbewerb. Heute stand in der

Kunden. Seit Neuestem kann man diese

Marge zu haben und den Kunden beim

Zeitung, der deutsche Gasmarkt sei

graphische Darstellung des Stromver-

Sparen zu helfen. Die sparen nämlich

im Wandel. Man könne dieser Tage

brauchs bei jedem Tarif dazubuchen.

beim Vorlieferanten – oder beim Staat,

in den Gasbörsen viel günstiger Gas

Wir haben momentan so um die 200

durch wegfallende Steuern auf die

kaufen als früher. Dennoch würden

Da könnte man ganz ketzerisch

nicht verbrauchte Energie. Nur so ist es

die Einkaufsvorteile nicht an den

fragen: Warum sollte ein Unterneh-

für beide ein gutes Geschäft!

Kunden weitergegeben. Das wird ei-

men wie die Stadtwerke den Kunden

gentlich immer behauptet, doch die

überhaupt helfen, Strom zu sparen? Da verdient man ja schlechter. Viele Kollegen bei den Energieversorgern denken so, aber ich halte das für grundlegend falsch. Die Marge, die

Energieunternehmen sagen: Stimmt

» Wir wollten ein Öko-Gasprodukt anbieten, und Jörg Adler hat gesagt: „Lasst uns das doch gemeinsam machen!“. «

wir mit dem Weiterverkauf von Energie

weniger verkaufen, geht uns relativ

Man muss sehen, dass die Kosten eines Energieversorgers nicht nur im Einkauf bestehen. Wir beschäftigen eben auch Mitarbeiter, die über Tarifab-

erwirtschaften, ist vergleichsweise gering. Wenn wir eine Kilowattstunde

nicht! Woher diese Spaltung?

schlüsse höhere Löhne bekommen. Ich Da wäre ich so nicht drauf gekommen.

denke jedoch, dass für uns im Moment

Würden wir von einem Euro Stro-

kein Anlass besteht, höhere Gaspreise

wenig verloren. Spare ich für den

mumsatz 90 Cent in die eigene Tasche

zu berechnen. Wir haben es auch nicht

Kunden 10% Energie ein, stehen diese

stecken, wäre es unsinnig, den Kunden

vor. Allerdings weiß ich nicht, wie sich

zehn Prozent weniger bei ihm auf der

beim Sparen zu helfen. Die Marge für

die Netzentgelte entwickeln werden.

Rechnung. Dafür wird er auch bereit

die Stadtwerke liegt eher im einstelli-

Ich gehe aber nicht davon aus, dass wir

sein, uns einen kleinen Teil der Er-

gen Prozentbereich. Der Rest sind vor

bis zum ersten Quartal 2014 unsere

sparnis in Form einer auskömmlichen

allem Steuern und Abgaben.

Preise anheben müssen.


- 17 Warum existiert die Ölpreisbindung nicht mehr?

Aber nicht unbedingt der Preis. Mit dem Serviceangebot, das wir

sparnis von etwa 95 € versprochen. Wir gucken ja auch in diese ganzen

Früher hatten wir andere Versor-

haben, dürften wir gar nicht in die Billig-

Suchmaschinen rein. Man sollte da

gungsverträge mit Ölpreisbindung – die

sten sein. Beim Gas liegen wir im Mittel-

vorsichtig sein, auf Boni oder ähnliche

waren ausgestaltet wie eine Vollkasko-

feld, doch beim Strom gehören wir doch

Versprechen zu vertrauen. Da gab es in

versicherung. Da sagte der Lieferant:

zu den Billigsten. Dabei bieten wir den

Zeitverträgen bei manchen Anbietern

“Ob’s warm ist oder kalt – ich liefere.

Kunden noch zahlreiche zusätzliche

später für den Kunden Preiserhöhun-

Alle unvorhergesehenen Dinge gleiche

Dienstleistungen an: Mit unserer bereits

gen, die die Boni wieder ausgeglichen

ich aus. Du hast kein Risiko, liebes

eingeführten elektronischen PlusCard

haben. Deswegen raten die Verbrau-

Stadtwerk.“ Mit dem Entstehen der

kann man schon Busfahren, demnächst

cherzentralen auch dazu, die Boni

Gasbörsen gibt es aber für Stadtwerke

ermöglichen wir beispielsweise überdies

wegzuklicken. Wer wegen geringer Ein-

mittlerweile eine günstigere Möglich-

das bargeldlose Parken in den WBI-

sparungen wechselt, koppelt sich auch

keit zur Gasbeschaffung. Nur damit

Parkhäusern. Wir bieten ein Faltrad zur

ab vom ganzen Angebotsspektrum, das

tragen die Stadtwerke auch das Risiko

Miete an. Mit einem Abo können unsere

wir anbieten, und verliert einen direk-

zu kalter oder zu warmer Winter.

Energiekunden das exklusiv zu einem

ten Ansprechpartner vor Ort.

wirklich günstigen Preis mieten und es Aber warum diese Koppelung an

dann immer in den Bus mitnehmen.

Bei Gas ist die Wechselstimmung

den Ölpreis?

Für solche Innovationen nutzen wir als

wahrscheinlich noch geringer?

Das war die Forderung der mäch-

Stadtwerke natürlich stets auch unsere

Bei Haushalts-Kunden, Strom

tigen Gasimporteure, zum Beispiel

zweite Säule, den Verkehr. Es geht

und Gas, liegen wir bei über 90%

Gazprom oder der norwegischen

nicht nur darum, Strom zu verkaufen,

Marktanteil. Bezogen auf die

Firmen. Die wollten den Gasmarkt

sondern dem Münsteraner das Leben

abgesetzte Menge, halten wir bei

im Einklang mit dem Ölmarkt. Man

einfacher zu machen.

Geschäftskunden noch einen Markt-

wollte die damals noch zahlreichen

anteil von einem Drittel, bei Gas

Öl- durch Gasheizungen ersetzen. Wäre der Gaspreis aus dem Ruder gelaufen, also teurer als Heizöl, hätte man das nie erreichen können. Deshalb die Ölpreisformel: Man wollte, dass der Gaspreis nie höher

etwa von zwei Dritteln.

» Würden wir von einem Euro Stromumsatz 90 Cent in die eigene Tasche stecken, wäre es unsinnig, den Kunden beim Sparen zu helfen. «

steigt als der Ölpreis. Mittlerweile

Die kalkulieren härter. Geschäftskunden machen Ausschreibungen. Denen geht nur um den Kilowattstunden-Preis, um nichts anderes.

hat sich die Situation geändert – der Anteil der Gasheizungen ist stark

Die Wechselstimmung ist vermutlich

Die Münsteraner haben sicherlich auch

angestiegen, niemand braucht mehr

nicht so groß.

eine emotionale Bindung an die Stadt-

eine Ölpreisformel.

Wie man’s nimmt.

werke. Das haben wir beim Bürgerentscheid 2002 gesehen – als knapp die

Wie sehen Sie grundsätzlich den Wett-

Als das damals losging, wollte ich

Hälfte der Stadtwerke-Anteile an einen

bewerb unter den Energieversorgern?

einmal den Stromanbieter wechseln

Investor verkauft werden sollte.

Wettbewerb ist immer gut. Er hat

– aber der hat dann Pleite gemacht.

Damals war ich noch gar nicht

dazu geführt, dass die Preise unter

Worauf ich einen etwas spitzen Brief

dabei. Ich weiß aber, dass dieser

Druck geraten sind, und das ist zum

von den Stadtwerken bekam: „Uns

Bürgerentscheid bei den Mitarbei-

Wohle des Kunden. Er erhöht aber auch

ist zu Ohren gekommen, Sie wollten

tern auch heute noch ein großes

die Qualität der angebotenen Dienst-

Ihren Anbieter wechseln!“ In den

Reizthema ist.

leistungen: Jeder Versorger überlegt:

nachfolgenden Jahren gehörten die

Wo ist mein Vorteil? Wo kann ich bes-

Stadtwerke aber wirklich zu den

Stichwort „Tafelsilber“: Die Bürger

ser sein als andere? Bei uns sind das

günstigsten. Aktuell haben mir die

haben das verhindert, was ich auch

z.B. Transparenz, Kundenservice...

Internetportale eine jährliche Er-

gut verstehen konnte. Aber Münster


droht immer noch die Haushaltssicherung. Glauben Sie, dass das Thema nochmals aufs Tapet kommt? Nein. Die Preise für Energieversorger sind mittlerweile gesunken. Es gibt auch Kartellgrenzen für die Großkonzerne. Die da früher als Bewerber aufgetreten sind, dürfen jetzt gar nicht mehr bieten. Es gibt schlichtweg keine entsprechenden Käufer mehr. Dann droht dieses Damoklesschwert den Stadtwerken also nicht. Es gibt momentan keine politische Partei, die das fordern würde. Strom, Wasser oder Verkehr – die Stadtwerke sind für vieles da. Sind manche Felder wichtiger als andere? Das kommt auf die Sichtweise an. Der Verkehr macht weniger als 10% unseres Umsatzes aus, aber ein Drittel unseres Personals arbeitet da. Die Münsteraner nehmen den Verkehr genauso wahr wie die Energie. Wir befördern jedes Jahr 38 Millionen Fahrgäste. Das Stadtwerke-Image wird sehr stark vom Verkehr beeinflusst. Das Jahr 2012, für den Busverkehr ein Rekordjahr. Sie verzeichneten ein Plus von drei Millionen Fahrgästen. Wie kommt das? Wir profitieren da von einem Trend: Ein Auto zu be

sitzen, wird immer weniger wichtig. Aber wir entwickeln unsere Produkte auch ständig weiter, z.B. durch die Smartphone-App. Man kann auf dem Smartphone in Echtzeit ablesen, wann der eigene Bus ankommt. Die App kann kostenlos heruntergeladen werden, und sie ist extrem erfolgreich. Das macht das Leben einfacher! Vielleicht noch ein kleiner Aufreger zum Schluss: Wer Stadtwerke sagt, muss auch Sponsoren sagen. Da hat es ja ein wenig in der Kiste gerappelt. Sie hatten 170 000 € in die Reihe „Streitkultur“ gesteckt – für insgesamt vier Promi-Gäste. Wer waren die, und warum waren sie hier?

Das war zum Beispiel Richard David Precht, da ging es um Unternehmenskultur. Wir hatten auch H.A. Schult, einen Künstler ... Den mit den Müllfiguren. Genau. Da ging es auch um Sponsoring. Darüber hat sich aber niemand aufgeregt – außer einem Münsteraner, der sich immer aufregt, wenn die Stadt irgendetwas macht.

Schillerstr. 48a Tel.: 661759 derkleinebuehnenboden.de

Ein Teil der Presse und einige wenige Politiker kommen-


- 19 -

Mann der klaren Äußerungen tierten das dann. Damit müssen wir

einzuschätzen. Ich hätte Steinbrück

leben, denn wir stehen halt in der

aber schon aus ganz anderen Gründen

Öffentlichkeit! Aber die Streitkultur

nicht zugelassen – ganz einfach, weil er

war damals berechtigt, man sollte den

Politiker ist. Als Stadtwerke sollten wir

Großkunden eben etwas bieten. Die

keine Mandatsträger als Referenten zu

Resonanz war sehr positiv. Aber nach

so etwas einladen. Speziell das fand ich

dieser Sache in Bochum war dasThema

bei den Bochumern besonders kritisch.

ohnehin verbrannt.

INFO Dr. Henning Müller-Tengelmann

Finde ich auch. Bochum ist das Stichwort: 25 000 für

Danke für das Gespräch!

Steinbrück! Warum machen die das? Können Sie das nachvollziehen?

◊◊◊

So weit ich weiß, hat man sich bei den Bochumer Stadtwerken sehr stark auf eine Agentur verlassen. Von der hat man sich, glaube ich, mittlerweile wieder getrennt. Wie viel Rabatt hätte Peer Steinbrück Ihnen denn einräumen müssen? Man muss die Gesamtkosten der Sache sehen, die lagen in Bochum doppelt so hoch wie bei uns – okay, Bochum ist auch größer als Münster. Der Wert einer solchen Veranstaltung ist sehr schwer

stadtwerke Die 1901 gegründeten Stadtwerke bieten die Versorgung mit Strom, Erdgas, Fernwärme und Trinkwasser an und sind Grundversorger im Bereich der Stadt Münster. Außerdem betreiben sie das Omnibusnetz, den Hafen und die Straßenbeleuchtung.

Dr. Henning Müller-Tengelmann ist seit 2008 kaufmännischer Geschäftsführer. Gemeinsam mit Dr. Andreas Hoffknecht (technischer Geschäftsführer), leitet er ein Unternehmen mit annähernd 1000 Mitarbeitern, das 2012 einen Umsatz von 472 Millionen Euro erwirtschaftete. Der promovierte Betriebswirt Müller-Tengelmann kam nach beruflichen Stationen in Berlin, Düsseldorf und Saarbrücken nach Münster. Nach „Karriereplan B“ befragt, bekannte er sich zu seiner Bewunderung für Unternehmer, die mit kreativen Ideen die Gesellschaft voranbringen. Daher auch sein Bestreben, bei den Stadtwerken immer wieder neue Wege zu gehen. Weniger ehrgeizig zeigt er sich beim Sport: „Ob Golfen, Skifahren oder Laufen – ich mache es schlecht, aber gerne!“, meinte der gebürtige Krefelder selbstironisch im Interview.


Fotos: Svenja Ennen


- 21 Thorsten trifft sich mit Jupp Kerckerinck zur Borg bei Steinrötters Vor mir sitzt ein echter Baron – graumeliertes Haupthaar, starkes Kinn und ein verschmitztes Lächeln im Gesicht. Doch anstatt im Garten seines Schlosses die Enkel zu zählen, trifft er sich mit Weißen Haien und taucht mit ihnen. Das tut er erst, seitdem er sechzig Jahre alt ist! aber in diesen wenigen Jahren hat er nicht nur die Haie lieben gelernt, sondern das erste Hai-Lexikon der Welt und viele weitere Bücher über sie geschrieben – und fotografiert. Ich treffe ihn bei seinem langjährigen Freund Claus Steinrötter in der Galerie. Und während wir Fotos von den „Fürsten der Meere“ betrachten und über die letzten dreieinhalbtausend ihrer Art sprechen, sagt er auf die Frage, warum er mit den Haien schwimmt, dass man etwas wirklich kennen muss, um es zu schützen.

DIE LETZTEN IHRER ART

Die USA Today hat vor einiger Zeit

Warum wollte sie, dass du einen

bekommen. Die denken, dass sie

einen Artikel über dich gebracht.

Tauchkurs machst?

nicht durch den Mund atmen können,

Darin ging es um Menschen, denen

Ich vermute, sie wollte mich be-

etwas passiert ist, das ihr Leben auf

schäftigt wissen – schließlich konnte

noch nie Atemnot, obwohl ich viel

den Kopf gestellt hat. Bei dir war

sie sich sicher sein, dass ich nicht

Luft verbrauche.

das der Tauchsport?

derjenige bin, der mit ihr durch die

Genau! Dabei habe ich erst mit

Nachtclubs ziehen würde.

Mehr Luft als andere?

Ist sie dann gemeinsam mit dir Tau-

chen generell mehr als Frauen. Die kön-

chen gegangen?

nen länger unten bleiben, wahrschein-

sechzig Jahren damit angefangen und meinen ersten Tauchgang erlebt. Der hat direkt dein Leben verändert? Nein – da habe ich ja noch keine

(Lacht) Ja. Denn Männer verbrau-

(Lacht) Auf dieser Reise genau ein

Rauchst du? Muss man zum Tauchen nicht jung

anlasst, das Tauchen zu erlernen? Das war wegen meiner Tochter Philippa. Ich hatte sie zur Jahrtausendwen-

lich wegen des Lungenvolumens.

Mal.

Haie gesehen! Was hat dich mit sechzig Jahren ver-

leiden unter Atemnot. Ich selber hatte

und topfit sein?

Nicht mehr, ich habe aber mal geraucht.

Wenn du normal gesund bist, kannst du auch noch mit siebzig oder sogar achtzig das Tauchen erlernen.

de eingeladen, mit mir eine Reise zu un-

Wie lange? Oh, lange! Ich habe aber bereits vor fünfundzwanzig Jahren aufgehört,

ternehmen. Da meinte sie, sie wäre nur

Was heißt „normal gesund“? Du

mit Ende vierzig, angefangen habe ich

dabei, wenn ich das Tauchen erlerne. Ob

brauchst sicherlich keinen Herz-

allerdings schon mit sechzehn!

ich das in meinem Alter wirklich noch

fehler ...

erlernen müsste, fragte ich sie, worauf

Selbst ein kleiner Herzfehler scha-

sie nurentgegnete: „Warum denn nicht?“

det da im Grunde nicht. Das größere

So habe ich einen Kurs mitgemacht.

Problem ist, dass Leute Platzangst

Ich möchte auch aufhören, aber ... Ich habe zwei Päckchen am Tag geraucht!


Ich kann es leider schlecht lassen. Das geht vielen so, das stimmt. Ich hatte damals aber Glück im Unglück, doch das ist eine andere Geschichte: Ich bin auf Eis ausgerutscht und auf den Kopf gefallen. Ergebnis: eine Gehirnerschütterung, ein Hörsturz und ein doppelter Schädelbasisbruch. Seitdem wollte ich einfach nicht mehr rauchen – und habe aufgehört. Das ist wirklich eine andere Geschichte; kommen wir zurück zum Tauchen – und zu den Haien. Die sind leider sehr verrufen. Die allgemeine Einstellung ist: Warum bringen wir nicht einfach alle Haie um? Dann könnten wir endlich ohne Angst im Meer baden! Ja, aber wir können nicht einfach alles umbringen, was uns in unserem Freizeitvergnügen stört. Haie sind die Polizei des Meeres, sie erhalten das biologische Gleichgewicht. Das Skelett eines Hais besteht aus Knorpel. Ebenso das von deren Vettern, den Rochen – das sind direkte Verwandte der Haie. Die Familie der Haie ist über vierhundert Millionen Jahre alt.

Grenzenloses Wandern und Genießen im ISLEK Viele interessante Angebote warten auf Sie, z. B. Wandern und Genießen: Sie verbringen drei erholsame Tage im Islek und lernen dabei neben unserer herrlichen Landschaft auch die kulinarischen Köstlichkeiten der einheimischen Küche kennen. Leistungen: 3 ÜF, 3 x 4-Gang-Genuss-Menü, 3 x Lunchpaket, 1 Wanderkarte für 192,- € pro Person im DZ

Verkehrsamt Arzfeld • Luxemburgstr. 5 54687 Arzfeld • Tel 06550 961080 Fax 06550 961082 • islek.info

Die gab es also schon während der Ära der Dinosaurier. Die gab es bereits fast zweihundert Millionen Jahre vor den Riesenechsen! Die sind unglaublich, haben fünf Perioden des globalen Aussterbens überlebt. Doch nun wird es brenzlig. Da die sechste Periode beginnt? Dank der Menschen. Ob die Haie diese Periode überleben werden, ist sehr fraglich. Haie sind Knorpelfische, sagst du. Was ist der Unterschied zu Knochenfischen? Die Knorpelfische können leichter schwimmen. Die sind nicht so schwer und trotzdem negativ tariert – das heißt, sie müssen sich bewegen, ansonsten sinken sie. Doch das ist nicht alles, sie verfügen über Sinnesorgane und Regler, die sonst kein anderes Lebewesen besitzt: Es gibt Arten, die können ihre Körpertemperatur um zehn bis fünfzehn Prozent höher halten als im sie umgebenden Wasser herrschen. Was bewirkt das? Je kälter das Wasser ist, umso schlechter kann man


- 23 -

Der Baron erklärt dem Kambach die Welt sich darin bewegen – geht dir übri-

Nein, aber die kann man fühlen:

erleichtern sie das Schwimmen. Die

gens genauso: Wenn du frierst, wirst

Wenn man die vom Schwanz zum

Zähnchen unterbrechen die Verbin-

du steif und unbeweglich. Durch

Kopf streichelt, dann erinnert das an

dung zwischen Hai und Wasser und

ihre Fähigkeit, die Körpertemperatur

Sandpapier, man kann sich durchaus

erhöhen die Wendigkeit und außer-

zu erhöhen, sind Haie wesentlich

die Haut aufreißen.

dem wird der Hai dadurch völlig

schneller und wendiger – bei weniger

lautlos! Das Prinzip hat man auf

Energieaufwand. Klarer Vorteil. Haie besitzen noch einen weiteren:

heutige Sportkleidung für Hochleis-

» Die allgemeine Einstellung ist: Warum bringen wir nicht einfach alle Haie um? «

tungsschwimmer übertragen. Sind Haie intelligent?

Sie haben keine Schuppen! Stattdes-

Wahnsinnig intelligent sogar – was

sen ist ihre gesamte Haut mit Millio-

man nie geglaubt hat. Man nahm immer

nen von kleinen Zähnen bedeckt. Wie groß sind diese Zähne, kann man die sehen?

Welche Funktion haben diese Haut-

an, der Hai sei eine hirnlose Fressma-

zähne?

schine. Aber man hat festgestellt, dass

Einmal wirken die wie ein Panzer, also zum Schutz. Darüber hinaus

Haie über ein Gedächtnis verfügen, das bis zu einem Jahr zurückreicht.


- 24 -

Hintergrund: unscharf – Vordergrund Shark Das ist bei anderen Tieren nicht so?

Wann hast du den ersten Hai gesehen?

hält, jetzt ins Wasser zu springen –

Doch, aber nicht bei vielen – bei

Schon in dem Urlaub mit meiner

mit dem Hai da hinterm Boot. Doch

Kaninchen zum Beispiel schon, aber

Tochter. Aber nur einmal, hinterm

der sagte nur, ich solle mir keine

bei Haien ist es wahrlich erstaunlich.

Boot, als wir gerade ins Wasser sprin-

Sorgen machen, der sei immer dort

gen wollten.

und täte niemandem etwas.

Ein großer Hai?

Hattest du Angst?

Kaninchen?! Ich dachte, die hätten nicht mal ein Gehirn! Haben Haie auch ein Selbstbewusstsein? Haie besitzen ganz eigene

Sogar ziemlich groß, ich schätze drei Meter!

Persönlichkeiten – innerhalb einer Rasse gibt es bereits deutliche Unterschiede, einige sind freundlich, andere düster.

Mir war schon ein wenig mulmig zumute – aber nachdem die anderen alle reingesprungen sind ... Heute weiß

Und da bist du reingesprungen? (Lacht) Ich habe meinen Tauchguide gefragt, ob er es für eine gute Idee

ich: Das war ein Bullenhai, und das sind die aggressivsten Haie überhaupt! Ich sage immer, Haie sind wie Hunde,


- 25 es gibt welche, die kannste streicheln

ich die Erklärungen aus verschiede-

eines einzigen Jahres. Und jetzt kom-

und dann gibt´s welche, da reicht es,

nen Quellen zusammengesucht und

men wir und sorgen für ein Ungleich-

die schief anzugucken und schon bei-

aufgeschrieben.

gewicht – und das Meer könnte kippen.

ßen die. Man kann nicht sagen, jeder Hai sei gefährlich, aber man kann auch nicht sagen, die seien alle harmlos.

Aber: Das Meer kontrolliert unser So einfach kann´s sein ... (Lacht) Naja, ganz so einfach nicht.

Klima, jeden Tag. Es gibt uns Wasser, ist verantwortlich für über fünfzig

Aber, der Hai ist das am meisten

Prozent des Sauerstoffs, den wir at-

Hast du dich in dem Moment in die

missverstandene Tier der Welt, das

men. Ohne ein gesundes Meer kann die

Haie verliebt?

habe ich da schon gelernt. Erstmal

Menschheit nicht überleben.

Nein, das war erst drei Jahre später,

sind die sehr nützlich, auch für uns.

2003. Da habe ich eine weitere Reise

Wenn nun die Haie ausgestorben wä-

unternommen, ich fuhr mit einem Boot

ren, gäbe es dann nicht ein anderes

über den Pazifik in Richtung Mexiko. Südsüdwestlich davon gibt es eine Insel namens Isla Guadalupe. Dort sind immer Weiße Haie zu sehen, zu bestimmten Jahreszeiten, da wollte ich hin – und da ist es passiert. Dort habe

» Man nahm immer an, der Hai sei eine hirnlose Fressmaschine. Aber man hat festgestellt, dass Haie über ein Gedächtnis verfügen, das bis zu einem Jahr zurückreicht. «

te einnehmen würde? Das weiß man nicht, und das ist eben das verdammte Risiko. Aber das betrifft ja nicht nur die Haie. Sondern?

ich zum ersten Mal einen Weißen Hai

Das andere Problem ist die Überfi-

ganz nah vor mir gehabt. Inwiefern? Ohne Tauchkäfig?

Tier, das die Spitze der Nahrungsket-

Es gibt Raubfische, die der Hai

schung. Und damit meine ich nicht die kleinen Fischer, sondern diese riesigen,

Zunächst durch einen Käfig – wir

in Schach hält. Stürbe der Hai aus,

schwimmenden Fischfabriken, die auf

durften da leider nicht raus, die haben

nähmen die Raubfische überhand –

dem Meer rumschippern – und übri-

dort alle Angst vor Weißen Haien.

und würden die Fische fressen, die

gens fünfzig Prozent von dem, was sie

wir gerne essen. Man muss wissen,

fangen, einfach wegschmeißen.

Wie viele Haie schwammen denn da

von den 25.000 Fischarten, die es

rum, hast du die gezählt?

gibt, sind nur relativ wenige für uns

(Lacht) Ja, die zählt man auf jeden Fall, dort kreisten neun. Da habe ich

Menschen als Speisefische geeignet.

Der sogenannte Beifang ... Ja. Weißt du eigentlich, wie die

Da gibt es vielleicht hundert Arten.

Europäische Union fischt?

Und die wären dann weg?

Nein.

mich in die Haie verliebt. Und was hast du mit deiner neuen

Die wären weg.

Liebe angestellt? Ich habe mir viele Bücher über sie gekauft. Ich wollte einfach alles lesen und lernen über Haie. Ich suchte ein Lexikon, doch das gab es nicht. So

Dann könnte man sagen, essen wir

westafrikanischen Küste kreuzen. Von

eben was anderes.

denen fängt ein einziger an einem Tag

Ja gut, aber dann auf jeden Fall keinen Fisch mehr.

kam es, dass ich selber eins geschrieben habe.

Lexikon über Haie?

so viele Fische, wie sechsundfünfzig der lokalen Fischerboote in einem ganzen Jahr!

Drohen noch schlimmere Konsequenzen als die, dass wir keine

Wie schreibt man denn mal eben ein

Es gibt fünfundzwanzig gigantische EU-Trawler, die ständig vor der

Fische mehr hätten? Es würden viel schlimmere Dinge

Krass! Allerdings. Und diese Trawler fischen dort jeden Tag, das ganze

passieren! Die Haie sorgen für das

Jahr hindurch! Die haben das Meer

bei sämtlichen Büchern, die ich über

biologische Gleichgewicht im Meer. Ein

so leer gefischt, dass die Einhei-

Haie gelesen habe, die Begriffe notiert,

Korallenriff, zum Beispiel, von dem

mischen nicht mal mehr genügend

die mir wichtig erschienen. Dann habe

man die Haie entfernt, stirbt innerhalb

Fische fangen, um ihre Familien zu

Ganz einfach: viel Lesen. Ich habe


Versichern heißt verstehen.

ernähren. Darum habe ich einen Brief geschrieben – an Frau Eigner. Die hat mir natürlich nicht geantwortet. Dorffeld 114 | 48308 Senden Tel.: 02597 9781301 ergo.de Sperlichstraße 15 | Tel.: 7090 | blutspendedienst-west.de

Dafür hat mir der Oberregierungsrat Friedrich geschrieben! Doch dieser Brief war so dumm, dass ich mich gefragt habe, wie so jemand überhaupt Oberregierungsrat werden kann? Was hat der geschrieben?

Versichern heißt verstehen.

Grevener Straße 89 am Germania Campus 48159 Münster tel. 0251. 48 09 224 tel. 0251. 26 52 525 www.sareen-muenster.de

Schmuck & Piercing

Er schrieb, die Leute da unten seien doch wohl eher froh, dass die EU dort fischt, denn sie verteile immerhin

Top Adresse in Münster

Dorffeld 114 | 48308 Senden Tel.: 02597 9781301 Rothenburg 33 | + 0251 45303 ergo.de www.creole-schmuck.de

zwei Prozent der Fische, die sie vor Ort fange, wieder an die Armen. Ich habe dazu gesagt, vor laufender Kamera bei Frank Elstner, dass ich, wenn ich einer Bevölkerung die Nahrung wegnehme, aber zwei Prozent davon wieder zurückgebe, trotzdem ein Dieb bin. Sogar ein recht zynischer.

Grevener Straße 89 am Germania Campus 48159 Münster

Schmuck & Piercing

Top Adresse in Münster

tel. 0251. 48 09 224 Rothenburg 33 | + 0251 45303 0251.559 26 52 52502534 9773374 Roxelertel. Straße | Tel.: | vitalfit-sauna.de www.creole-schmuck.de www.sareen-muenster.de

Die Leute haben keine Achtung! Wir tun alle so, als hätten wir ein Recht, das Meer so zu benutzen, wie es uns gerade passt. Alles, was im Weg steht, wie der Hai, wird getötet – damit wir schwimmen können, zum Beispiel. Aber Haie töten doch Menschen. Manchmal treffe ich auf fünf Weiße Haie gleichzeitig, aber ich habe immer das Gefühl, die möchten weg von

PLATZ FÜR IHRE WERBUNG

mir! Klar haben die mich umkreist und so, aber im Grunde waren sie total desinteressiert an mir.

KONTAKT Rothenburg 14-16 Tel.: 4816834 stadtgefluester-muenster.de

Da hast du Glück gehabt? Nein, aber dann hört man solche Argumente wie, die Haie hätten einfach keinen Hunger gehabt. Jedoch: Haie fressen keine Menschen! Natürlich beißen die mal, schließlich sind das Raubtiere. Aber kommt so etwas vor, wird das von der Presse unglaublich aufgebauscht. Das ist

PLATZ FÜR IHRE WERBUNG

verantwortungslos.

KONTAKT Rothenburg 14-16 Tel.: 4816834 stadtgefluester-muenster.de

Denkst du, dass wir im letzten Moment den Dreh kriegen, oder stürzt die Menschheit ins Verderben? Da sehe ich schwarz! Wir sind einfach zu verwöhnt. Wir scheinen zu denken, dass wir die einzigen Lebewesen sind, die es wert sind, erhalten zu werden. Wir verhalten uns, als wäre unsere Welt ein Mülleimer! Wir rauben die Meere aus, töten, was uns in den Weg kommt und verschmutzen

PLATZ FÜR IHRE WERBUNG

die Umwelt in selbstmörderischer Weise. Das Meer ist eine einzige Kloake mit schwimmenden Müllinseln – eine davon

KONTAKT Rothenburg 14-16 Tel.: 4816834 stadtgefluester-muenster.de

ist schon so groß wie Indien!


- 27 -

Hai five Das war deutlich. Du sagtest, Haie besitzen ein Erinnerungsvermögen

Warum hast du das gemacht? Ich hatte einfach Spaß daran. Ich

von bis zu einem Jahr. Erkennen die

habe ja auch einen Jagdschein, was

dich eigentlich wieder?

für viele Menschen unverständlich ist,

Ja! Beispielsweise Emma, ein fünf

hai. Schillerlocke in Deutschland besteht auch aus Hai, das sind die Bauchlappen vom Dornhai.

wenn ich mich als Haischützer vorstel-

Das merke ich mir für den nächsten

Meter langer Tigerhai, hat mich im-

le. Aber für mich ist das kein Wider-

Bummel übern Fischmarkt. Herzli-

mer begleitet. Da waren noch sieben

spruch. Gezielte Wildjagd ist ja etwas

chen Dank für das Gespräch.

weitere Haie, aber dieser hat mich

anderes als das Gemetzel der Haimafia,

immer angeguckt.

die Quälerei, die damit einhergeht (den

◊◊◊

Haien werden bei lebendigem Leib die Flossen abgeschnitten, die Tiere oft ins

» der Hai ist das am meisten missverstandene Tier der Welt «

Meer geworfen, wo sie ertrinken, weil sie sich nicht bewegen können - an. d. Red.), und das Wegwerfen von Fleisch. Ich bin damit wohl nicht der typische Tierschützer. Ich bin der Meinung, dass

Würde die dich heute wiedererkennen? Bisher hat sie mich immer wiedererkannt, also ja!

man Tiere schießen darf, wenn man sie auch essen will. Nicht einfach aus Jux und Dollerei. Ja, und damals das Töten der Haie – ein schönes Schiff, im

Wie viele Weiße Haie gibt es noch?

Urlaub, ein bisschen Angeln...

Etwa dreieinhalbtausend. Tut dir das heute leid? Nicht viele ... Nein, nicht viele.

Das tut mir sehr leid, ich würde das auch nie mehr machen. Ich esse zum Beispiel auch keinen Schwert-

Hast du schon mal Hai gegessen? Nein, gegessen noch nicht, aber

INFO Josef Baron Kerckering zur Borg

fisch. Denn wenn man den heute im Restaurant bestellt, ist das meis-

ich habe vor Jahren beim Deep-

tens auch Hai, weil es kaum noch

Sea-Game-Fishing schon mal Haie

Schwertfische gibt. Genauso wie bei

geangelt.

den Engländern Fish & Chips auch aus Hai ist, der gefleckte Dorn-

Josef Baron Kerckering zur Borg wurde in Münster geboren – damals gab’s noch eine Privatklinik direkt neben dem Aasee – und wuchs in Rinkerode auf einem Schloss auf. Sein adeliger Familienstamm reicht bis 1264 zurück. Nach Bundeswehr und Bankausbildung gründete er seine eigene Werbeagentur in D’dorf und wanderte 1978 schließlich nach New York aus, wo er auf einer Farm Damwild züchtete und nach NYC verkaufte. Heute taucht er leidenschaftlich gern und widmet sich dem Schutz der Haie; er hält Vorträge und arbeitet daran, die Bedrohung der Tiere öffentlich zu machen. sharkprotect.com



Fotos: Daniel Buschmeyer

- 28 -


- 29 Marie spricht mit den Machern der kleinen Fliesen-Figuren in der Innenstadt Nur bei genauem Hinsehen erkennt man sie – Münsters neue Mitbewohner. Man sieht sie auf dem Weg vom Dom zur Rothenburg, vor dem Besuch im Stadttheater und nach dem Einkauf bei Karstadt Sport. Wovon die Rede ist? Von den bunten Kachelmännchen, die versteckt an mehreren Hauswänden in der Innenstadt kleben. Wer für die Figuren verantwortlich ist, darf ich nicht verraten. Versprochen ist versprochen. Aber ich durfte den Jungs hinter dem Projekt einige Fragen stellen. Ganz anonym versteht sich. Und seitdem weiß ich, warum sie vom Graffiti lieber die Finger gelassen haben, wie sie auf die kleinen Männer aus Mosaiksteinen gekommen sind, und was Street-Art für eine Stadt bedeutet.

Guck mal – ein Männchen!

Ein Kachelmännchen. Wart ihr bei

hende Kolonnen seltsamer kleiner

gesprüht. Und als wir ihre Black Books

der Idee betrunken?

Monster in Atari-Retrografik – und

(Skizzenbücher für Graffiti-Artists – die

A: Nicht ganz. Ich saß mit einem

Pixel sind ja quasi auch nichts ande-

Red.) sahen, waren wir total fasziniert.

Kumpel völlig dicht bei mir zu Hau-

res als Kacheln. Drum hat er die aus

se rum und wir wussten nichts mit

Kacheln nachgebaut ...

Wurdet ihr erwischt?

uns anzufangen. Also hab ich ein

A: Ja genau, und in Berlin hab ich

bisschen mit den Steinen herum-

eben auch zwei davon gesehen. Erst

Klasse auf der Toilette herumgeschmiert

gespielt. (Lacht) Gut, davor bin ich

wollte ich die Figuren nachmachen,

und wurde gefilmt. Als die Polizei dann

irgendwann auch einmal auf den

aber das wäre zu stumpf gewesen.

mit dem Video bei uns vor der Tür stand,

Künstler Invader gestoßen, der die Figuren aus dem Videospielklassiker „Space Invaders“ in der ganzen

B: Einmal habe ich in der vierten

waren meine Eltern weniger begeistert. Und seit wann macht ihr eure Figuren? B: Das mit den Fliesen-Figuren ma-

A: Dabei war das noch total

Welt aufhängt. Die haben mich

chen wir seit einem Jahr. Vorher haben

harmlos. Wir haben mit ‘nem Edding

vielleicht auch inspiriert.

wir auch immer mal Graffitis gesprüht,

so etwas wie „J+A=Sex“ an die Wand

aber das hat nicht so hingehauen.

geschrieben. Aber große Maler sind

B: Und dann hab ich das auch mal

aus uns nicht geworden.

ausprobiert.

Ach nein?

Die hab ich in London gesehen.

Grundschule an. Die Freunde meiner

Eigentlich sind das aus Pixeln beste-

größeren Schwester haben damals

B: Nee! Das fing damals in der

War dies das einzige Mal, dass es Stress gab? A: Ne, ne. Ich kann mich noch


- 30 an ein Mal erinnern, als wir mit 13 Jahren an einem Spielplatz herumgesprüht haben. Plötzlich kam die Polizei vorbei, und wir haben uns auch schnell versteckt, aber die Bullen haben den Lack gerochen. Und dann? A: Wir sind dann rasch zu einem Schrebergarten gerannt, aber nach 50 Metern haben sie uns gepackt. Einem Freund passten die Handschellen noch gar nicht. B: Das war jetzt auch nicht so schlimm, weil wir noch jung waren, aber es hat zwei Jahre gedauert, das Bild mit dem Sandstrahler wegzubekommen. Zwei Jahre? A: Ja, wir haben uns echt ganz gut gedrückt (lacht). Ich kann mich auch noch an eine Aktion erinnern, da lagst du zwei Stunden auf einem Garagendach, als uns die Polizei gesehen hat. B: Oh ja, da hatte ich die totale Paranoia, bin einmal um die Stadt zu mir nach Hause gefahren, und habe sämtliche Hefte und Blätter mit Tags und Zeichnungen von mir in den Keller gebracht. Da habt ihr es mit dem Graffiti gelassen? A: Nee, immer noch nicht. Mit ein paar Jungs sind wir eine Zeit lang zum Kamp gefahren. Damals durfte man da ja noch legal sprühen und da sind wir aufs Dach geklettert und haben die Wände bemalt. B: Als wir berufstätig wurden, ging es aber überhaupt nicht mehr. Wenn man erwischt wird, kann das ziemlich teuer werden. Und so viel


- 31 Talent hatten wir beim Sprayen

am meisten brauche. Das ist sozusa-

ja nicht. Deswegen haben wir uns

gen die Grundlage. An den Stellen,

umorientiert.

wo ich eine andere Farbe beispiels-

Zu den Kachelmännchen. Ist einer

weise für ein Auge oder einen Mund

von euch zufällig Fliesenleger?

brauche, zähle ich die Kästchen nach

B: Ja! Ich wurde zum Fliesenleger

meiner Vorlage ab. Dann schneide

ausgebildet, aber das war totaler

ich sie aus und füge die Mini-Fliesen

Zufall. Ich hab vorher nie drüber

in das große Ganze.

nachgedacht, mit Steinchen etwas Kreatives zu machen.

Klingt aufwendig.

Und wo baut ihr die Männchen

Kästchenzählen und Ausschneiden.

B: Das Aufwendigste dabei ist das zusammen? B: Die letzten Tage saßen wir

A: Wobei ich die Männchen mitt-

schön bei mir im Garten, jeder mit

lerweile in ein paar Minuten lege. Ich

seinem Cutter in der Hand. Unsere

komme momentan nur kaum dazu,

Nachbarn haben das vom Balkon auch

wegen der Ausbildung. Davor hatte

gesehen, aber die wissen ja, dass ich

ich viel mehr Zeit.

Fliesenleger bin. Wo in der Stadt hängen denn schon Figuren?

» Wir haben uns total gewundert, dass unsere Arbeit vor einiger Zeit so positiv in der Zeitung erwähnt wurde. Da hätten wir eigentlich was anderes erwartet. «

B: Momentan hängen die Figuren so an sechs, sieben Ecken. Wir haben jetzt aber ein halbes Jahr lang erstmal nichts gemacht – wenn es kalt ist, trocknet der Fliesenkleber nicht richtig. Bei mir im Keller liegen aber rund 20 vorbereitete Figuren und damit wollen wir jetzt

Wie habe ich mir eure Arbeit genau

bald auch losziehen.

vorzustellen? B: Die, die damit anfangen, schneiden und legen meistens Steinchen für Steinchen. Das ist

Wonach sucht ihr die Orte für die Figuren aus? B: Wir gucken nach Orten, wo rela-

aber eine totale Fummelei. Deswe-

tiv viel los ist, damit möglichst viele

gen mache ich das anders.

unsere Figuren sehen. Und wonach wir auch gucken, sind Fassaden, die

Wie denn? B: Ich lege mir eine Holzplatte hin,

sind. Da weiß man, dass der Eigentümer unsere Stücke voraussichtlich

Mosaiksteinchen färbe ich dann – je

nicht entfernen wird.

nachdem welche Farben ich brauche – erstmal ein.

Wie lange dauert das Anbringen?

Und dann?

Figuren in einer Nacht auf, das geht

B: Wir kleben meistens mehrere

den eingefärbten Steinchen, die ich

KTA C O C AN

schon besprüht oder beschmiert

lege meine Motivvorlage daneben. Die

B: Danach nehme ich ein Netz mit

AHL W S U A ILS! RIESEN

Ruck-Zuck. Manchmal mussten wir nur etwas warten, weil in der Stadt

HAFENWEG 22 WERKTAGS AB 11.oo SA. AB 12.oo & SO. AB 12.oo BIS IN DIE NACHT TISCHRESERVIERUNG: 8 99 79 99


- 32 noch viel los war.

schon überlegt, eine Facebook-Seite zu gründen, aber das ist auch alles

A: Auf jeden Fall ist es viel ent-

immer etwas riskant.

spannter, als ein Bild zu sprühen,

Es gibt aber die Facebook-Seite

wo du voll unter Adrenalin stehst,

„Streetart Münster“.

nicht gepackt zu werden.

B: Freunde haben uns auch schon gesagt, dass wir da Fotos

B: Bei den Männchen kann man

hochladen sollen und das werden

auch an und für sich nicht erwischt

wir auch auf jeden Fall in Angriff

werden, weil das echt schnell geht.

nehmen. Ich finde die Kachelmänn-

Kleber drauf und Fliesen dran.

chen aber zum Beispiel schon gar nicht mehr so gut, würde lieber auf

Dann halten die theoretisch für immer?

andere Motive hinweisen.

B: Sicher geht die Farbe irgendwann ab, weil die ja nur mit

A: Ich bleibe beim Männchen!

Sprühfarbe eingefärbt sind. Ich überlege deswegen, Klarlack drüber zu machen, aber das kostet ja auch

Welche? B: Ich konzentriere mich inzwi-

alles. Vielleicht sieht es so etwas

schen mehr auf Nintendo- oder „Dra-

abgebröckelt ja auch gut aus.

gon Ball Z“-Figuren.

A: Bei glasierten Fliesen hätten wir das Problem zum Beispiel nicht. Wurde denn schon eins entfernt? B: Eins. Vielleicht ist es aber auch abgefallen.

» Wir haben mit ‚nem Edding so etwas wie „J+A=Sex“ an die Wand geschrieben. Aber große Maler sind aus uns nicht geworden. «

Gab es auch positive Reaktionen? DIE SKY SPORTSBAR am Hauptbahnhof DART SPIELEN in der Münsterland-Liga KLEINES PILS & KORN 2,10 € bis 15 uhr FRÜHSTÜCK bis 11 uhr ÖFFNUNGSZEITEN: TÄGLICH VON 6:00 UHR - OPEN END BERLINER BÄR | BERLINER PLATZ 30 | 48143 MÜNSTER

B: Wir haben uns total gewundert, dass unsere Arbeit vor einiger Zeit

Machen viele, was ihr macht? B: Street-Art mit Fliesen hab ich

so positiv in der Zeitung erwähnt

noch nicht oft gesehen. Im Internet

wurde. Da hätten wir eigentlich was

präsentiert sich aber zum Beispiel

anderes erwartet. Gut, ein wenig

einer, der Legosteine an Wänden

später kam dann noch ein zweiter

anbringt, wo der Putz abgegangen

Bericht, der die Schattenseiten be-

ist. Und ich kenne einen Künstler, der

leuchtete, von wegen beschädigtem

Porträts aus alten Tastaturen macht.

Eigentum und so weiter. A: ... ein anderer macht das mit A: Es ist eben schon etwas anderes

Schrauben ...

als Graffiti. B: ... oder mit Zauberwürfeln. Es Ihr arbeitet ja anonym. Wer weiß

gibt da echt schon geile Sachen. Por-

trotzdem davon?

traits zu machen fänd ich auch geil,

B: Ich würde schätzen, 15 Leute

aber dafür bräuchte man hochwerti-

aus unserem Bekanntenkreis. Sonst

gere und vor allem viel mehr Farben.

weiß das keiner. Wir haben auch

Das ist echt aufwendig.


- 33 -

abgehangen Gibt es denn in Münster eine leben-

jeden Fall gibt. Es kommen immer

die das aber wirklich mit Leiden-

dige Community?

wieder neue Künstler dazu und

schaft machen, brauchen auch den

manche gehen irgendwann, weil sie

Kick beim Sprühen.

B: Mit Fliesen hab ich hier noch niemanden gesehen und über die

erwischt worden sind, ihnen der Spaß

Sprayer-Community kann ich nicht

doch zu teuer wird.

so viel sagen, weil ich nie richtig Teil der Szene gewesen bin. Aber

Habt ihr schon von dem Projekt

man sieht ja schon alleine die gan-

Streetart.ms gehört?

zen neuen Schriftzüge.

B: Ja, da soll ja das legale Sprühen gefördert werden, oder? An sich

A: Ich würde sagen, dass es die auf

A: Ist ja auch aufregend, nachts heimlich loszuziehen und am nächs-

ist das eine ganz gute Sache. Die,

ten Tag sein Zeichen zu sehen. Und was haltet ihr von Auftragsarbeiten wie von Lackaffen? B: Nicht schlecht.


- 34 -

A: Zum Kotzen.

bei der Sache ja nicht aus.

Aber nicht gegen Geld? A: Nö.

Weil Streetart ursprünglich anti-

B: Kommt halt drauf an, für wen.

kommerziell gemeint war? A: Jepp. Und anonym.

B: Ums Geld geht’s uns auch nicht. In Großstädten werden mittlerweile Streetart-Touren für Touristen

Also würdet ihr keine Aufträge annehmen? B: Ich direkt.

angeboten ... A: Der Mainstream setzt sich halt

A: Also politisch motiviert bin ich jetzt nicht so. (Lacht)

immer durch. Wobei ich mir auch etwas Ähnliches gedacht habe. Und

A: Echt!? Ich will mir die Plätze

Geht es euch denn um eine Message?

B: Ich auch nicht. Definitiv.

zwar hab ich überlegt, einen Stadt-

für meine Kunst doch selber aussu-

plan von Münster zu rahmen und

Warum ist Streetart für eine Stadt

chen. Da kann man zwar bekannter

dort die Punkte einzutragen, wo un-

denn ansonsten wichtig?

mit werden und sicher auch Kohle

sere Männchen hängen. Davor bleiben

mit verdienen, aber darauf bin ich

die Leute bestimmt stehen.

A: Das macht alles erst richtig lebendig.


- 35 -

Die Künstler von hinten B: Und bunt. Ständig siehst du etwas Neues. A: Genau! Irgendwann hast du dich an einer Stadt sattgesehen und mit Streetart jeglicher Art schafft man Abwechslung. Das ist doch ein ehrbares Motiv für unser Tun. So, so! Danke für eure Auskunft. B: Gern! Mach‘s gut. A: Ciao! ◊◊◊

INFO streetart Als Streetart werden nichtkommerzielle Formen von Kunst im öffentlichen Raum bezeichnet. In ihrer Grunddefinition sind die Werke daher kostenlos zugänglich und befinden sich außerhalb etablierter Orte der Kunstvermittlung wie zum Beispiel Museen. Straßenkünstler setzen bei ihrer Arbeit unterschiedliche Medien wie zum Beispiel Malerrollen, Sprühdosen, Aufkleber oder Poster ein. Während Teile der Bevölkerung ihre Tätigkeit als Vandalismus betrachten, greifen Unternehmen Streetart verstärkt als Werbemittel auf, um sich ein jugendliches Image zu geben.


Fotos: Thorsten Kambach

- 36 -


- 37 Thomas Bäumer gewährt unserem Tom einen Einblick in die Arbeit des Aufsichtsrats Der Aufsichtsrat ist das Kontrollgremium bei unseren Preußen. Er überwacht die Geschäftsführung des Vereins und genehmigt den Jahresabschluss. Seine wichtigste Aufgabe: die Beratung des Präsidiums in wirtschaftlichen Angelegenheiten und bei anderen wichtigen Vereinsbelangen. Da ist es doch gut, dass diesem Gremium jemand vorsitzt, der Preußen-Fan durch und durch ist und sich in der Wirtschaft bestens auskennt.

VOM ZEITARBEITSEXPERTEn & LANGZEITARBEITERn

Herr Bäumer, fünfundzwanzig Jahre Top-Manager der TUJA Zeitarbeit

… Produkte zu verkaufen? Nein, Menschen zu begeistern

Ich war damals bereits verheiratet, hatte zwei Kinder. Ich war unter der

GmbH und zehn Jahre Aufsichts-

und sie mitzunehmen – wohin

Woche als Außendienstler unterwegs

ratsvorsitzender unserer Preußen.

auch immer.

und am Wochenende stand die Musik

Das nenne ich Mr. Beständig in einem schnelllebigen Geschäft. Danke, das kann man so sehen. Beständigkeit bringt eben dauerhaften Erfolg.

im Mittelpunkt. Meine Familie hatte Ein großes Talent also! Woher

am Ende nichts von mir. Das musste

kommt das?

ich ändern.

Ich spielte seinerzeit auch professionell Trompete und Orgel – durch-

…. und so gründeten Sie mal eben

aus auf dem Niveau eines Berufsmusi-

die Tuja-Zeitarbeit?

Aber Ihre Anfänge sahen da noch

kers. Wenn man damit Geld verdienen

anders aus ...

will, muss man Menschen begeistern

nächst angestellter Akquisiteur und

können. Und ich konnte das.

nach einigen Erfolgen schließlich ge-

Richtig, ich habe eine Lehre als Sanitärinstallateur durchlaufen und

schäftsführender Gesellschafter. Nach

anschließend noch eine Zeit lang im Ausbildungsbetrieb gearbeitet. Sie hatten aber offensichtlich

(Lacht) Nicht ganz. Ich war dort zu-

einigen Eigentümerwechseln gehören

» … Menschen zu begeistern und sie mitzunehmen – wohin auch immer. «

keine Lust mehr, in dem Beruf zu

wir inzwischen zum Weltmarktführer auf dem Zeitarbeitsmarkt. Ich bin der TUJA-Gruppe aber als Geschäftsführer treu geblieben.

arbeiten? Ich war auf der Suche nach einer

Wie kam es zum Wechsel von der

Tuja zeichnet sich durch ein hohes

neuen Herausforderung. Die fand ich

Bühne ins Büro? Das macht man

Maß an sozialem Engagement aus,

dann im Außendienst und stellte fest,

doch nicht freiwillig, wenn man

insbesondere über das Sportspon-

dass mir das durchaus liegt ...

eigentlich Musiker ist ...

soring. Sie sind Hauptsponsor und


gleichzeitig Aufsichtsratsvorsitzender der Preußen, wie verträgt sich das? Am Anfang meines Engagements war das ja nicht so. Ich bin seit frühster Kindheit Preußenfan und daran hatte sich nie etwas geändert. Als Fan und Firmeninhaber war es mir schon sehr früh wichtig, meinen Lieblingsverein zu unterstützen, was ich eben mit meiner Firma und meinen privaten Mitteln getan habe. … und heute ziert Ihr Firmenlogo die Brust des Teams. Richtig, aber nicht, weil ich mich vorgedrängelt habe. Denn es fand sich – nachdem die Herforder Brauerei ihr Hafenweg 31 | Tel.: 6090585 | heaven-muenster.de

Engagement beendet hatte – niemand, der als Hauptsponsor auftreten wollte. Es musste aber doch weitergehen, also bin ich eingesprungen . Als barmherziger Samariter? Ganz so würde ich das nicht nennen. Ich bin halt niemand, der abhaut, wenn es schwierig wird. Ich krempel‘ die Ärmel hoch und packe das Problem an. Schwierig war auch das Erbe, das Sie und Dr. Marco de Angelis angetreten haben – der Verein war wirtschaftlich am Ende. Dass es schwierig wird, wussten wir schon am Anfang. Aber uns war klar, dass bei Preußen etwas geschehen musste. Deshalb haben wir uns für die Ämter zur Verfügung gestellt. Das, was uns aber nicht bewusst war und uns dann überraschte, war das Ausmaß der finanziellen Lage. Aber auch dieses Problem hat uns letztlich nicht abgeschreckt.

Hafenweg 46 | Tel.: 1445929 | meat-me.ms

» es fand sich – nachdem die Herforder Brauerei ihr Engagement beendet hatte – niemand, der als Hauptsponsor auftreten wollte. «

Aegidiistrasse 56 | Tel.: 4882336 | rickscafe-muenster.de

Da hätten Sie ja noch hinschmeißen können – dafür gibt es doch die Hundert-Tage-Regel. Hätten wir. Aber wie gesagt: Das ist nicht meine Art – das kann ich übrigens auch für Marco sagen.

PLATZ FÜR DEIN LOKAL

Es ging doch zu der Zeit steil bergab. Finanziell schwer angeschlagen und außerdem der Abstieg in die fußbal-

KONTAKT Rothenburg 14-16 Tel.: 4816834 stadtgefluester-muenster.de

lerische Bedeutungslosigkeit, die vierte Liga. Sitzt dieser


- 39 -

Das geliebte Grün Dorn heute noch tief?

Erträglichen deutlich überschritten.

Nein, sicher nicht. Das war ein

Das war ein Kracher und kam genau im richtigen Moment. Wir

herber Schlag ins Kontor, doch gleich-

Warum haben Sie dann nicht auf-

waren wirtschaftlich aber schon

zeitig der Beginn einer wunderbaren

gehört?

seit einiger Zeit auf dem besten

Erfolgsstory

Der Gegenwind ging von einigen

Wege, den Verein zu entschulden –

Wenigen aus. Die Mehrheit der Fans

hier hat sich gesundes Wirtschaften

Stimmt, Aufstieg in die dritte Liga!

stand hinter mir und uns, was ich bei

ausgezahlt

Nicht ganz so erfolgreich war die

den nachfolgenden Spielen auch durch

Amtszeit von Marc Fascher, dem

positive Sprechchöre zu spüren bekam.

damaligen Preußen-Trainer. Nach

Wenn Sie oben auf der Tribüne sitzen und es läuft nicht, wie Sie sich

einer Kritik an ihm schlug Ihnen

Nach Startschwierigkeiten und

das wünschen, verlieren Sie dann

plötzlich die Wut der Fans entgegen.

vielen Abenteuern dann endlich die

die Contenance?

Ja. Und zum ersten Mal in meinem

Knallersaison – leider ohne Happy

Seien Sie sich gewiss, da bin ich wie

Leben habe ich mich gefragt, ob ich

End. Wir besiegen Werder Bremen

jeder andere Fan und lasse meinem

mir das noch antun will. Diese Welle an

im Pokal und zack, der Verein ist

Ärger freien Lauf – auch wenn mir da-

Wut und Aggression hat das Maß des

entschuldet.

bei mal ein Schimpfwort rausrutscht.


- 40 -

Aufsichtsrat aus Leidenschaft Waren Sie eigentlich versucht, in der Winterpause der letzten Saison die Sponsorenschatulle zu öffnen, um mit Attacke-Angriff in die Rückrun-

Wenn die Jungs am letzten Spiel-

» Das war ein Kracher und kam genau im richtigen Moment. «

de zu gehen?

DFB-Pokal nicht geschafft hätten, würde Pavel (der Preußen-Trainer) heute überhaupt noch die Trai-

Ich habe es nicht nur versucht,

ningseinheit leiten?

sondern schließlich auch getan.

Pokalttickets gab´s erst mit Ach und

Mehmet Kara wurde verpflichtet. Die

Krach durch das letzte Spiel.

Suche nach dem passenden Trans-

tag die Qualifikation für den

Ja, so ist der Sport: Die Zeit auf

Diese Frage wird häufig gestellt. Doch ich möchte nicht über Hypothesen grübeln. Viel wichtiger sind die

fer ist schwierig, da rennen ja nicht

der Sonnenseite ist manchmal mit

Fakten: Er hat alle Trainingseinheiten

Unmengen von spielerischen Grana-

einem Schlag beendet. Wenn wir

bis zum Schluss geleitet, weil wir

ten rum, die nur auf die Chance zum

wenigstens die Ursache gekannt

eben an sein Konzept glauben.

Wechsel warten .

hätten, dann wäre uns Gegenwehr möglich gewesen. So haben wir am

Was können wir von der kommen-

Am Ende hat es leider nicht geklappt

Ende leider fast alles selber aus der

den Saison erwarten?

mit dem Aufstieg und auch die DFB-

Hand gegeben.

Wir haben uns wieder verstärkt!


- 41 Wir sind in die Breite gewachsen und glauben an unsere Chance. Letzte

Wie meinen Sie das? Viele wollen offenbar mitreden,

Saison konnten die Jungs ja beweisen,

ohne den Verein, das Stadion und

wozu sie in der Lage sind – über einen

deren Bedürfnisse zu kennen. Wir

langen Zeitraum. Jetzt gilt es abzu-

führen gute Gespräche mit Stadt

warten. Natürlich wollen wir uns oben

und Politik und werden Wege finden,

sehen und vielleicht wieder für eine

dass es hier weiter geht – auf der

Überraschung im Pokal sorgen.

charmantesten Baustelle der Liga.

Der 1963 geborene Münsteraner ist von Kindsbeinen an Fan der Adlerträger.

Ich bin sehr gespannt und kann den

Ich danke Ihnen, dass Sie sich Zeit

Start kaum erwarten. Um eine Frage

genommen haben und so herrlich

kommen wir aber nicht herum: Was

ehrlich waren.

Der Sport-Oscar-Gewinner unterstützt den Verein finanziell bereits seit Ende der 80er Jahre, bevor er überdies 2003 den Vorsitz des Aufsichtsrats übernahm und noch heute innehat.

passiert nun mit unserem geliebten

Bitte, dafür nicht.

Stadion? Da kann ich nur sagen, dass wir gute Gespräche führen und auch den aktuellen Standort super finden. Aber

Demnächst mehr und gerne mal

INFO Thomas Bäumer

Ein Preuße durch und durch, der aber noch mehr bewegt. Was, erfahrt ihr unter: tuja.de

intensiver über Zeitarbeit. Auch das jederzeit.

eins sei an dieser Stelle auch erwähnt: Es äußern sich inzwischen viele Leute

◊◊◊

zu diesem Thema, die ich noch nie bei uns im Stadion gesehen habe.

// Wir bedAnken Uns bei Unseren kUnden, GescHäfTspArTnern Und Unseren MiTArbeiTern für iHr enTGeGenGebrAcHTes VerTrAUen - OHne sie Alle Wären 25 JAHre TUJA nicHT ZUsTAndeGekOMMen!

TUJA Zeitarbeit GmbH Friedrich-Ebert-Straße 110 // 48153 Münster Tel.: +49 (0) 251 / 71 84-0 // muenster@tuja.de // www.tuja.de


Fotos: Svenja Ennen

- 42 -


- 43 Martin Weck, Christian Wasmuth und Mike Schmitz besuchen Thorsten und erzählen ihm vom Farbenfest In Indien gibt es einige Jahreszeiten. Eine davon ist der Frühling. Wenn der kommt, feiern die Inder zum Dank ein Fest namens Holi. Sie treffen sich, quatschen, lachen, reden – und werfen Farbbeutel in die Luft. Die Farbe bleibt natürlich nicht in der Luft, sondern fällt flott wieder runter. Und dann? Dann ist der feiernde Inder bunt. Das finden die jovel. Wir finden das auch und darum gehen wir bald auf das erste HOLIday-Festival in Münster. Wer sich das ausgedacht hat? Für Indien weiß ich das nicht, für Münster schon: Martin Weck, Christian Wasmuth und Mike Schmitz. Das sind die drei Männer, die in Münster das HOLIday-Festival veranstalten. Das Fest für bunte Erwachsene.

BUNTE ERWACHSENE

Martin: Hallo Thorsten! Hallo Martin, hallo Christian, hallo

Zusätzlich sollen sich die Leute

mit ´ner Praktikantin ein Bier trin-

versöhnen und Streitigkeiten aus dem

ken zu können ...

Weg räumen.

Mike! Vor uns auf dem Tisch liegen

Christian: (Lacht) Nein, uns hat das Holi inspiriert! Natürlich sind wir alle

transparente Beutel mit buntem,

Und das machen sie, indem sie Far-

gleich, eine Einheit und so – aber wir

farbigem Pulver. Warum?

be werfen?

orientieren uns nicht an dem kultu-

Christian: Damit man sich einfach

Mike: Ja, und da sind dann wirklich

rellen Fest. Die Idee mit dem Werfen

mal vorstellen kann, wie dieses

alle bunt – um einheitlich zu werden,

der Farbe ist einfach schön und für die

„Holi“-Farbpulver aussieht und was

gleich.

Leute mal was völlig Neues! Hinter dem

für Farben existieren. Und damit du dich davon überzeugen kannst, dass das dieses Pulver unschädlich ist. Was ist „Holi“? Martin: „Holi“ ist ein indischer

gemeinschaftlichen und friedlichen GeChristian: Man soll nicht erkennen, zu welcher Kaste man gehört. Wie die Verkleidungen an Karneval: keiner

Du hast recht, denn wenn heute

weiß, wer wer ist, ob arm oder reich.

jemand Karneval feiert, will er ja

Alle sind gleichgestellt.

schließlich auch keine Geister mehr

Begriff und heißt „Holi“

vertreiben! Die „endkastete“ Gesellschaft! Das

Ah, okay.

danken stehen wir natürlich aber auch.

Martin: Im Gegenteil!

ist aber nicht der Grund dafür, dass

Martin: Im Ernst, „Holi“ ist ein

das Holi-Festival nun nach Münster

Warum findet euer Holi-Festival

Fest, bei dem man quasi den Sieg

kommt, oder? So dass der Lewe sich

nicht im Frühling statt, wie es sich

des Frühlings über den Winter feiert.

anmalen kann, um mal unerkannt

gehören würde?


Christian: In Münster sind die Temperaturen im Frühling noch nicht so, wie es zum HOLIday passt. Es sollten sommerliche Temperaturen herrschen – und da bot sich der August eben an. Das macht es dann auch aus, wenn die Leute gemeinsam in der Sonne sitzen, chillen, sich einfärben ... Was ziehe ich denn an? Christian: Am besten komplett weiß! Aber natürlich kannst du kommen, wie du möchtest, wir haben keinen Dresscode. Jeder soll sich wohlfühlen. Doch am stärksten wirkt die Farbe natürlich auf blütenweißen Klamotten. Geht die wieder raus? Christian: Ja, absolut! Martin: Es kann manchmal sein, dass da so ein kleines Flimmern übrig bleibt, aber größtenteils geht sie raus! Wo findet euer „HOLIday“ statt? Christian: Im Hochseilgarten an der Kletterhalle HighHill. Das ist in der Nähe der Grevener Straße. Da hat bisher noch nie eine öffentliche Veranstaltung stattgefunden. Das ist eine Location, die ist einmalig für Münster! Darf ich auf dem HOLI dann gleichzeitig Farbe werfen und klettern? Christian: Nein, aus Sicherheitsgründen geht das nicht. Das Ganze klingt nach einer Goa-Party für bunte Erwachsene? Christian: Das trifft es! Mike: Das Schöne ist auch, die Charakteristik des Klettergartens kann man dekorativ toll nutzen! Wir werden die ein oder andere Überraschung raushauen! War ihr denn je auf einem anderen Holi Fest? Christian: Ja, vor ein paar Wochen. Das war wirklich eine schöne Veranstaltung! Ich habe gleich den Live-Test machen können, wie es ist, ohne Mundschutz mitten im Pulk zu stehen, wenn die Farbe hochgeworfen wird. Außerdem weiß ich nun, wie gut sie aus den Klamotten rausgeht und wie lange es dauert, sie vom Körper abzuwaschen. Musstet ihr euch eine Lizenz in Indien besorgen? Christian: Das ist genauso schützenswert wie Oktober-


- 45 -

Der Weck, der Wasmuth und der Schmitz fest oder Karneval, nämlich gar nicht. Gibt es die Farbe zum Ticket eigentlich dazu? Mike: Ja. Du kriegst drei Beutel dazu, mit je hundert Gramm. Aber es gibt

Genau. Das wird aber bei neunzig

» wir haben keinen Dresscode. Jeder soll sich wohlfühlen. Doch am stärksten wirkt die Farbe natürlich auf blütenweißen Klamotten. «

auch Tickets, da sind acht Beutel dabei!

Prozent der Leute nicht passieren! Mike: Naja, wir haben den Test gemacht und ja, da liegt dann die ganze Zeit ein feiner Staub in der Luft. Man sollte also definitiv nicht mit Handy in den Pulk reingehen. Aber Handys nehmen die meisten

Kann ich die auf dem Festival nach-

hast, jemandem so richtig viel Farbe

in der Hosentasche mit, und da pas-

kaufen?

zu verpassen ... es wird ein Spaß!

siert dann auch nichts.

Was mache ich mit meinem Handy

Kann ich mein Handy nicht abgeben

an dem Tag?

– so wie eine Jacke?

Christian: Ja, auf jeden Fall! Martin: Na klar, du kannst vor Ort welche nachkaufen – wenn du also Lust

Mike: Am besten zuhause lassen!

Christian: Ne, so ist es sicherer.


- 46 -

Wieder Weck, der bunte Hund


- 47 Mit wie vielen Leuten rechnet ihr? Martin: Das ist echt schwer zu sagen. Als wir die Idee mit dem

der Farben mit? Martin: (Lacht) Die sollten am besten nicht direkt mitmachen.

sind die Farbbeutel, die man auch auf dem Festival bekommen wird? Martin: Ja, warum?

Hochseilgarten hatten, haben wir erstmal mit der Stadt abgestimmt,

Mike: Das Festival ist aber so

wie viele Leute da überhaupt kom-

gesehen kein Musikfestival, wie wir

men könnten.

es kennen – trotz DJs! Es geht hier

Nun, ihr wisst sicher, was wir jetzt noch vorhaben, oder? Martin, Christian und Mike: Nein!!!

hauptsächlich um die Farbe! Das ist Und für wie viele ist die Fläche

die Idee.

◊◊◊

zugelassen? Christian: Für knapp fünftausend!

Richtig gemütlich? Christian: Richtig gemütlich! Ich

Soviele?! Christian: Ja, das ist eine sehr

meine, wir verbieten keinem, da zu feiern und zu tanzen, das wollen wir

große Fläche! Wir haben den HOLI-

auch gar nicht. Aber der Zweck des

day nun auch für knapp fünftausend

Festes ist das gemeinsame farbenfro-

Leute zugelassen. Aber wir werden

he Buntwerden.

es wohl ein bisschen kleiner halten!

INFO Wann geht’s los? Mike: Es ist eine Tagesveranstaltung. Ab dreizehn Uhr ist Einlass. Den ersten Countdown gibt’s um fünfzehn Uhr! Und um 22 Uhr ist

» Das Festival ist aber so gesehen kein Musikfestival, wie wir es kennen – trotz DJs! Es geht hier hauptsächlich um die Farbe! Das ist die Idee. «

pünktlich Schluss. Da werfen alle ihre Farbbeutel? Martin: Genau, natürlich gibt es auch Leute, die zwischendurch mal

Was gibt es noch zu sagen ... Essen! Wie sieht es damit aus?

sich die Leute mal chillen möchten.

Christian Wasmuth

Darf ich mir selber Farbe mitbringen? Mike: Ganz wichtiger Punkt:

Danach feiern wir dann auf der

Nein. Denn das Farbpulver, das wir

Aftershowparty im Fusion & Conny

verwenden, ist geprüft, verifiziert

Kramer weiter.

und auf biologische Verträglichkeit getestet. Das Farbpulver darf beim

Wie oft kommt ein Countdown? Martin: Zu jeder vollen Stunde. Was passiert zwischen den Countdowns? Martin: Da haben wir noch gute

Steckbrief: Alter: 34 Schuhgröße: 41 In Münster seit: 2001

Christian: Alles da!

Es gibt aber auch Zonen, in denen das Werfen nicht erlaubt ist, wenn

Dipl. Kaufmann mit Frikadellenschein und Schanklizenz, Ex-Idealist macht sonst so: Die Konzeptmanufaktur, oktoberfesten, selber auflegen und Professoren auflegen lassen

Martin: Gibt’s.

werfen, aber der eigentliche Höhepunkt ist das gemeinsame Werfen!

Martin Weck

Der Christian Wasmuth ist seit dem Studium 1998 in Münster und Freier Journalist und Eventmanager. Seit Jahren schon veranstaltet er mit Partnern unter anderem die Hafenarena und das Münsteraner Oktoberfest. Zudem ist er bei Antenne Münster im Sport im Einsatz.

Michael mike schmitz

Verlassen des Geländes auch nicht mitgenommen werden. Woraus besteht die Farbe? Christian: Das ist eine Mischung aus Mais- und Weizenmehl, die mit

DJs verpflichtet.

Lebensmittelfarbe eingefärbt ist!

Machen die dann auch beim Werfen

Lecker! Und das hier auf dem Tisch

1981 in Münster geboren. Zwischendurch 10 Jahre lang seine Erfahrungen in der Musik-, Marketing- & Entertainmentbranche in Berlin gesammelt und nach seiner Rückkehr in die Heimat „Münster 4 Life“ gegründet.


Fotos: Svenja Ennen


- 49 Tom und Michael bonk inmitten von Motorengeheul und Abgasen Wenn man mit vierzehn seine erste Runde mit dem Bruder durch die Nordschleife des Nürburgrings dreht, ist eins wohl klar: am Ende wird man nicht Atomphysiker. Man ist infiziert mit dem Virus, immer schneller fahren zu wollen; ans Limit gehen zu müssen. Da ist der Werdegang vorprogrammiert. So wie bei Peter und Michael Bonk. Man eröffnet ein Rennunternehmen, meistert die Strecken und das Oval. Und zwar...

... bis der Asphalt glüht!

Michael, mit 18 fahrt ihr Bonk-Brü-

Ich dachte, eventuell die Eltern?

fernfahrt auf der Nordschleife allein

der eure ersten Rennen. Mit 21 bist

Das ist richtig. Die sowieso, in

du der bis dato jüngste Teilnehmer

diesem Fall mein Vater. Der hatte

an einem 24-h-Rennen? Warst du

allerdings nichts mit Kfz zu tun –

vier Jahre älter als ich. Manchmal,

damals schon Porsche-Fahrer?

außer dem Teil, bei dem man über

wenn wir zum Nürburgring unter-

Rennpisten brettert.

wegs waren und vor der grünen

Nein, in meinen Gehversuchen ging ich mit einem Fiat 127 an

gewesen? Nein, mit meinem Bruder. Der ist

Hölle von der Autobahn runter

den Start. Das mit den Daten war

Oh, das heißt, ihr zwei wart die Ers-

sind, hat er mich fahren lassen. So

allerdings so eine Sache. Ich war

ten in eurer Familie, die eine Schrau-

fuhr ich auch meine erste Runde.

nämlich erst vierzehn Jahre alt, als

berbude eröffnet haben?

ich zum ersten Mal selbst durch die Nordschleife fuhr.

Genau! Anfang der Neunziger gründeten mein Bruder und ich die Firma

Hast du Kinder? Nicht dass ich wüsste.

Kfz-Bonk, nachdem wir eine AusbilMuss man aus einer Kfz-Dynastie

dung zu Kfz-Mechanikern gemacht

Wenn ein Azubi mit sechzehn Jahren

– mit Hang zum Motorsport – kom-

hatten. Acht Jahre später riefen wir

auf dich zukäme und fragen würde:

men, damit man die Erlaubnis

Bonk-Motorsport ins Leben, da waren

„Chef, lass mich mal ‘ne Runde

bekommt, mit 14 die legendäre

wir schon längst aktive Mitglieder im

durch die Schleife drehen“, was wür-

Nordschleife des Nürburgrings

Verein MS-Racing und Rennfahrer.

dest du dem antworten?

(auch bekannt als die „Grüne Hölle“)

Das war die logische Konsequenz aus

zu fahren?

unserer Liebe zum Rennsport.

Wer sollte einem denn die Erlaubnis erteilen?

Ja klar, mach mal einen RookieTest – Scherz beiseite, mit einem Vogel zeigend würde ich da deut-

Bist du denn damals bei deiner Jung-

lich „Nein“ sagen.


- 50 -

Weiß, was Autos wollen, der Bonk Warum? Die Zeiten sind anders als früher

Wow!

wendig. Geld musste in die Kasse

Ja.

und zappzarapp, geboren war die

– nicht besser, aber anders. Wir fah-

Motorsport-Firma.

ren heute mit Fahrzeugen durchs

Wie wurde aus dem Motorsport-Hob-

tägliche Leben, die mehr können,

by der Motorsportbetrieb?

als Rennautos vor zwanzig Jahren.

» Wir fahren heute mit Fahrzeugen durchs tägliche Leben, die mehr können, als Rennautos vor zwanzig Jahren. «

Unser alter Herr, mein Bruder

Ein Formel-1-Auto kann ab 160 km/h kopfüber an der Decke fahren.

Das kann man wohl sagen. Als

und ich sind ja schon Rennen

im neuen Jahrtausend Sponsoren

gefahren. Zum Fiat gesellte sich

dazu kamen, stellten sich die ersten

ein Toyota, den ich fuhr. Der hatte

Erfolge ein.

allerdings bald ausgedient und wir leisteten uns einen BMW-M3, den

Wenn Geld in die Kasse fließt, stei-

wir selber fertiggemacht haben.

gen die Ansprüche – ihr seid deshalb

Meinem alten Herrn war der aber

auf Porsche umgestiegen?

zu schnell und so kamen wir nicht Was können die Rennwagen heute?

... und die ist ja durchaus erfolgreich.

(Lacht) Wir sind damals ausschließ-

Drumrum, was Langsameres

lich BMW gefahren. Porsche ist auch

zu besorgen. Außerdem war ein

im Rennsport eine hochpreisige Mar-

Zweitfahrer für meinen Vater not-

ke. Also für uns eigentlich zu der Zeit


- 51 unbezahlbar. Aber als wir 2004 bei einem Rennen keinen einsatzfähigen Wagen hatten, kam Wolf Silvester auf uns zu und ließ uns seinen Wagen fahren, einen Porsche! Wie ging die Liaison dann weiter? Fahren durften wir. Allerdings durften wir nicht schrauben, da das Gefährt zu teuer war und die Angst vor Schäden zu groß. Wir mussten ihn aber trotzdem fürs Rennen vorbereiten. Als Wolf dann in einem freien Training den Wagen fuhr, spürte er, dass er nie zuvor solch einen gut eingestellten Rennwagen gefahren ist – und so war Porsche also mit im Boot. Annette-Allee 3 | Tel.: 2846840 | a2amsee.de

Ihr seid auf fast allen bekannten Rennstrecken unterwegs. Sogar bis Dubai ging der Bonk-Tross. Wie ist das 24-Stunden-Rennen von Le Mans? Gut, dass du die Frage stellst. Da können wir nämlich nicht mitfahren, da wir die entsprechenden Fahrzeugtypen nicht besitzen. Wir fahren seriennahe Rennwagen (Tourenwagen), während in der Le Mans-Prototyp-Serie Sportrennwagen eingesetzt werden, die eine Klasse über unseren Fahrzeugen angesiedelt sind.

Beginengasse 12 | Tel.: 4840000 | ideal-muenster.de

Die unterscheiden sich wie? Einfach erklärt unterscheidet sich unser Porsche GT 3 dadurch, dass er im Feld der LMP-1-Fahrzeuge (so nennt man die Le Mans-Flitzer) der Langsamste wäre. Was macht den Mythos Nürburgring und seine Nordschleife aus? Da gibt es Verschiedenstes. Vor allem bietet die

Rothenburg 14-16 | Tel.: 4828591 | mocca-d-or.dee

Strecke all das, was woanders fehlt. Ein Auf und Ab, enge und breite Passagen, die sich durch unterschiedlichste Kurven schlängeln. Aber vor allem eins: Sie wurde nicht auf einem Zeichenbrett geplant, sondern durchs Holz geschlagen. Durchs Holz geschlagen? Da gibt es Steilkurven, da kommt man mit einem Tourenwagen fast nicht mehr durch. Man hat den Ein-

Rothenburg 14-16 | Tel.: 4840495 | mocca-d-or.dee

druck, dass da jemand mit einer Säge durch den Wald gelaufen ist, sich den Weg gebahnt hat und am Ende froh war, überhaupt wieder rauszukommen. Gibt es immer noch ein Kitzeln im Bauch, wenn es los-

PLATZ FÜR DEIN LOKAL

geht mit dem Ritt durch die „Grüne Hölle“? Ja und nein. Ich begegne der Strecke mit Respekt,

KONTAKT Rothenburg 14-16 Tel.: 4816834 stadtgefluester-muenster.de


DJs für Ihre Hochzeit

never-mind.de . 0251-522580

wie auch jeder anderen. Aber nach über zweihundert

Salzstraße 36 48143 M ü n s t e r

Te l e f o n ( 0 2 5 1 ) 9 2 7 7 0 4 0 (0251) 9 2 7 7 0 4 1 Fa x d i e f l o r i s t e n - m u e n s t e r. d e

ÖFFNUNGSZEITEN M o – F r 10 –18.30 Uhr S a 10 –18 Uhr

Rennen durch die Schleife, ist das ganz große Kitzeln nicht mehr vorhanden. Doch die Freude ist immer noch riesig, wenn man mit dem Rennkalender in der Eifel halt macht. Was kostet euch eine Saison? Man kann so ungefähr von hunderttausend Euro sprechen, die an Sponsorengeldern benötigt werden. Die Fahrer, die für euch an den Start gehen, steigen vermutlich nicht für taube Nüsse ins Cockpit. Was bekommen die pro Rennen? Ganz im Gegenteil: Fahrer, die wirklich mitmischen wollen, bringen im Normalfall sogar Geld mit. Erst ab einer gewissen Rennerfahrung und Erfolgen verdient ein Fahrer. Wer wäre das bei euch? Aktuell haben wir einen Fahrer im Team, der als Profi mit seiner Leidenschaft Geld verdient. Das bezahlt in diesem Fall aber ein Sponsor. Der Rennsport hat auch eine böse Fratze: Am letzten Rennwochenende verstarb euer Fahrer Wolf Silvester auf dem Nürburgring und außerdem in Le Mans der Däne Alan Simonsen. Leider. Während allerdings Simonsen mit seinem Fahrzeug einen Unfall hatte, ereilte unseren Fahrer der plötzliche Herztod – der Wagen rollte einfach aus, ohne andere Personen in Mitleidenschaft zu ziehen. Denkt man an einem solchen Tag ans Aufhören?


- 53 -

Jungentraum: GT3 als Dienstwagen so, dass er die Kontrolle über sein

Da würde ich gerne mit. Aber viel-

wenn das ein Unfall war, schmeiße

Fahrzeug verlor und ausgerechnet

leicht klappt es ja mal am Nürburg-

ich alles hin. Trotzdem sich später

an der unglücklichsten Stelle der

ring als Mitfahrer.

herausstellte, dass es einen medizi-

Strecke verunfallte. Er hatte keine

nischen Hintergrund gab, war das

Chance. Das ist Schicksal und pas-

Rennwochenende erstmal beendet,

siert in diesem Sport.

Meine ersten Gedanken waren,

Du bist jederzeit herzlich eingeladen. ◊◊◊

da wir einen liebenswerten Menschen verloren hatten. Und das zum dritten Mal in einem halben Jahr! Dreimal in einem halben Jahr!? Zuerst verstarb ein langjähriger Mechaniker von uns an einer gemeinen Krankheit. Dann verstarb unser

» Man hat den Eindruck, dass da jemand mit einer Säge durch den Wald gelaufen ist, sich den Weg gebahnt hat und am Ende froh war, überhaupt wieder rauszukommen. «

Haus- und Hoffotograf mit nur 42 Jahren an Herzversagen. Und nun Wolf. Langsam ist es gut, jetzt muss es mal normal weitergehen. Darauf ruhen unsere Hoffnungen.

Das klingt ziemlich sachlich. Die Situation kann man nur sachlich sehen. Da sind Menschen am Werk – ob in der Boxengasse oder

Info

Am letzten Wochenende in der For-

auf der Strecke. Es werden Fehler

Motorsport Bonk

mel 1 wurde ein Kameramann bei

gemacht und die haben in letzter

einem Reifenwechsel in der Boxen-

Konsequenz tragische Momente.

gasse von einem umherfliegenden

Das Emotionale kommt dazu, wenn

Reifen schwer verletzt. Der Fahrer

es dein Team betrifft. Und damit

Mark Webber war in den Unfall ver-

gilt es dann umzugehen.

wickelt. Später sagte er, dass diese Unfälle sich nie ganz verhindern

Ich wünsche deinem Team und dir,

lassen, so tragisch es sei, das gehöre

dass es wieder vorwärtsgeht. Alles

nun mal zur Show.

Gute und allzeit gute Fahrt.

Schau mal: Bei dem Dänen, der in Le Mans verunglückte, war es

Danke. Wir schauen jetzt auf unsere nächsten Aufgaben in Barcelona.

Das Motorsportunternehmen aus Münster, gegründet von den Brüdern Peter und Michael, ist auf allen Rennstrecken Europas zuhause und liefert sich mit hochkarätigen Fahrern Fights um Rundenzeiten und Punkte. Ihr fahrerisches Können und das ihres Teams bringen ihnen Titel um Titel ein. Ein Blick hinter die Kulissen lohnt sich auf bonk-motorsport.de


Fotos: Svenja Ennen


- 55 Larissa schnuppert an den Rosen von Horst Stronk Die Sonne knallt, die Bienen summen, die Temperaturen neigen sich dem Höhepunkt entgegen. Eigentlich lässt es sich heute nur am Kanal oder im Freibad aushalten, doch ich habe andere Pläne: Ich begebe mich heute ins Paralleluniversum der Kleingärtner, auch genannt Kleingartenanlage Martini. Unter einem mit Blüten überwucherten Rosenbogen empfängt mich Horst Stronk, ausgerüstet mit Rosenschere und Gartenhandschuhen. Bei einer saftigen Holunderbrause (respektive kühlem Bier) schlendern wir durch sein Reich und Horst erzählt mir, warum er seine afrikanischen Gewächse so liebt, Nachbarschaftskriege verabscheut und wer eigentlich dieser Herr Schreber war. Ein sommerlicher Spaziergang vorbei an singenden Ziegensittichen, durch reife Himbeerreben und violetten Schmetterlingsflieder.

DER KLEINGARTEN-KÖNIG Horst, was hältst du von Gartenzwergen? Das spießige Laubenpieper-Image verschwindet zum Glück. Hier in der

Ja, immer was zu tun. Aber ich sitze nicht da und sage: „Unkraut,

Sportplatz bauen. Aber man hatte

komm raus, ich rupf dich aus.“ Das

zu Beginn der Industrialisierung

darf auch mal ein paar Tage bleiben.

nicht viel zu essen. Deshalb schaff-

Anlage gibt es nur noch einen Gar-

te man Platz für kleine Beete, auf

ten voller Zwerge, der gehört einer älteren Dame. Aber das sind nicht meine Freunde.

denen die Jugendlichen Gemüse

» Hurra, alles wächst und gedeiht. Ich habe einen grünen Daumen! «

Die Zwerge oder die Dame?

sie schön wachsen? Mit meinen Blumen schimpfe ich

garten geboren.

beete, sondern auch Rosen & Co. Wer hat sich die Kleingärten ausgedacht?

Redest du mit deinen Blumen, damit

anbauen konnten. So war der Klein-

Hier hast du aber nicht nur Gemüse-

Die Zwerge natürlich. Die Dame ist in Ordnung. (Lacht)

bekommen und konnte doch einen

Der Herr Dr. Schreber wollte vor fast 150 Jahren Jugendliche von der

Früher hätte es das nicht gegeben, man wollte sich ja selbst versorgen. Heute muss nur noch ein Drittel Nutzgarten sein.

Straße holen. Er wollte sie in einen

nur, wenn die ganz schnell kaputt

Sportverein einbinden. Das ist ihm

gehen. Mit meinen Vögelchen rede ich.

aber leider nicht gelungen. Nach den

Die haben sogar Namen und hören da-

Reichsgesetzen war Sport strafbar.

Wir von der Anlage hier haben ein

rauf. Aber man bekommt hier sowieso

Heute unvorstellbar.

kleines Heftchen, die Satzung. Ich sage

Das ist festgelegt? Ja, es gibt ganz konkrete Regeln.

immer, das ist der Katechismus. Dann

einen ganz anderen Bezug zur Natur als ein Städter, der sagt: Das einzig

Was hat denn ein Schrebergarten

wäre da ein etwas dickeres Buch für

Grüne, was ich kenne, ist der Aasee.

mit Sport zu tun?

den Stadt- und Bezirksverband, das ist

Schreber hatte nie Kleingärten

das Gebetbuch. Und schließlich gibt

Macht bestimmt viel Arbeit, dein

geplant. Nach seinem Tod hat je-

es eine Riesen-Schwarte, das Bundes-

Garten?

mand von der Stadt ein Grundstück

kleingartengesetz – das ist die Bibel!


- 56 -

Klönen, Bierchen trinken, Welt erklären Wahnsinn. Und hast du die Bibel

Sommer 40 Grad. Sämtliche Biergär-

Heute ist ein Kleingarten nicht

durch?

ten in Münster kannte ich auswendig,

mehr notwendig, um sich selbst zu

die haben mich schon geduzt. Über

versorgen.

Ich habe die Bibel durch, bin aber nicht gläubiger geworden. Sind alles

eine Freundin kam ich aufs Thema

nur Paragrafen. Aber man darf auch

Kleingarten. Ich hatte überhaupt

Bio-Bauern, Umweltschützer und

nicht auf diesen Paragrafen rumreiten.

keine Ahnung von Ackerbau und

Erholungssuchende – im eigenen

Ich bin im Stadt- und Bezirksverband

Viehzucht. Aber man lernt das und

Garten. Bohnen, Erbsen, Mangold,

stellvertretender Vorsitzender. Wir be-

irgendwann stellte ich fest: Hurra,

Tomaten …

treuen 65 Kleingärten in Münster und

alles wächst und gedeiht. Ich habe

Umgebung mit 5.700 Kleingärtnern.

einen grünen Daumen!

… oh, fette Kohlrabi …

So viele! Demnach müsste ja an

Wie kam es, dass du in diesem Ver-

auf den Tisch. So kleine Kartöffel-

jeder Ecke eine Kleingartenanlage

ein so hoch hinaus wolltest?

chen, direkt auf den Grill … mjamm-

Heute sind wir Kleingärtner

Alles ungespritzt, direkt frisch

sein. Sind die eher im Umland? Nein, überall versteckt. Wir sind

Bei unseren Jubiläumsfesten habe

jamm, leeeecker! Das hier sind

ich die gesamte Organisation über-

meine Lieblingsblumen, die Rosen.

doch hier auch fast mittendrin. Mit-

nommen. Und natürlich die Modera-

Der viele Lavendel ist gut, damit die

ten in der Stadt – und trotzdem Idylle

tion. Wenn ich das organisiert habe,

Rosen keine Läuse kriegen.

ohne Ende. Es ist Stille hier, es ist

dann will ich auch den ganzen Abend

Erholung. Ein bisschen Garten Eden.

quatschen. (Lacht) Der erste Vorsitzende wird aus gesundheitlichen Gründen

Wie lange bist du schon dabei? Vierzehn Jahre jetzt. Dachgeschosswohnung in der Stadt, im

Was ist dein ganzer Stolz? Mein Rosenbogen. Ein Raubritter.

zurücktreten und züchtet mich jetzt gerade heran. Wie man das so macht

Wie alt ist dein gewaltiger Apfel-

als Kleingärtner – man züchtet.

baum?


- 57 -

Teste die Besten!

Um die 60 Jahre. Das ist ein ganz leckerer, Ontario. Den kriegt man im Supermarkt gar nicht mehr. Warum nicht? Er ist zu klein und sieht nicht schön aus. Würde sich nicht verkaufen? Genau. Wenn der lackierte Granny daneben liegt und

Der Fruchtgummi-Laden Ludgeristr. 72 · 48143 Münster · fon 02 51.4 68 84 www.baeren-treff.de · muenster@baerentreff.de

der französische Delicious (der nach nichts schmeckt), dann kauft der Kunde die. Wieso hängt hier ein „Freistaat Bayern“-Schild? Ich bin der Ansicht, jeder Garten ist – wie der Freistaat Bayern – ein Land für sich. Ein kleines autarkes Gebiet.

TRIFF DICH

montags bis freitags von 17 bis 20 Uhr zum

AFTER-WORK-DINNER Ein Amuse-gueule

(kleine Gaumenfreuden)

Freistaat Kleingarten. Genau. Meiner hat 380 Quadratmeter.

Ein Tellergericht

(täglich wechselnde Speisen)

Ein Glas Wein

(unser Hauswein oder Aktionswein)

Verwöhnt für nur 9,50 Euro Wow. Da passt der Begriff Kleingarten gar nicht mehr. Doch, doch. Es gibt noch größere. Hier ist mein Hüttchen. Da darf man übrigens nicht drin wohnen.

0251 4902899 | Münster Arkaden | Ludgeristraße 100 | pablo-muenster.de

Wieso nicht? Steht in der Satzung. Wenn es mal am Wochenende spät wird und du nicht mehr nach Hause laufen kannst, darfst du zwar hier übernachten. Aber Wohnen ist verboten.

» Wenn ich das organisiert habe, dann will ich auch den ganzen Abend quatschen. «

Bis wohin geht dein Kleingarten? Ich habe keinen Zaun. Wenn man sich mit seinem Nachbarn versteht, braucht man doch keinen Zaun. Also führst du keine Nachbarschaftskriege? Nein. Das hasse ich. Wie viel Zeit verbringst du im Schrebergarten? (Stille.) Wohnst du heimlich doch hier?

600061

Nein. (Lacht) Soviel, wie es geht. Ich mache in den


- 58 -

Gartengrün macht glücklicher Sommermonaten keinen Urlaub,

einen Kleingarten hätte, es sich

weil die keinen kleingärtnerischen

wenn es hier so schön ist. Was brau-

aber nicht leisten kann, können wir

Nutzen haben.

che ich Urlaub? Das hat aber auch

ihnen ein zinsloses Darlehen geben.

mit meinen Aufgaben im Stadt- und

Das Schöne ist, wir machen das

Was haben denn schöne Blumen für

Bezirksverband zu tun. Im nächsten

alle ehrenamtlich. Wenn man dann

einen Nutzen?

Jahr soll ich übrigens der Erste wer-

eine Aufgabe hat, in der man etwas

Umweltschutz. Ich brauche Bie-

den. Jetzt bin ich Kronprinz …

bewegen und bewirken kann, dann

nen. Ohne die würde unser gesam-

macht das einfach nur Laune.

tes Ökosystem zusammenbrechen.

… dann wirst du Kleingarten-König!

Manche wollen unbedingt ihre Na-

Alle Kleingärtner müssen beraten und verwaltet werden. Und es müssen Streitigkeiten geschlichtet werden.

delbäume anschleppen. Oder einer

» Ich habe keinen Zaun. Wenn man sich mit seinem Nachbarn versteht, braucht man doch keinen Zaun. «

Dann musst du also doch den Nach-

le gehört dazu. Wenn eine junge Familie mit zwei Kindern gern

seinen Schuppen genau in die Sonne gestellt hat. Aber meistens ist Frieden?

barschaftskleinkrieg aushalten ... Stimmt. Auch das Finanziel-

beschwert sich, weil der Nachbar

Ja, der Erholungsfaktor ist unWorüber streiten sich Kleingärtner? Banalitäten. Beispielsweise dürfen wir keine Nadelbäume anpflanzen,

schlagbar. Es gibt nichts Besseres, als an einem sonnigen Freitagabend hier den Grill anzuschmeißen … Ich habe


- 59 da so ein kleines, dezentes Modell.

Momentan schreit alles nach Öko

(Horst deutet lachend auf ein silber-

und Bio. Klar kann ich in einen Bio-

Zettel und Kuli hin: Was will ich

nes Ungetüm am Rande des Weges,

Laden gehen und Salat kaufen. Aber

diesmal für Gemüse? Wie gestalte

einen Porsche unter den Grills.)

was ich selbst anbaue und dann

ich meine Beete? Das Gartenjahr ist

auch verzehre – DAS ist Bio.

immer in Bewegung. Wenn die Kar-

Für den kleinen Hunger zwischen-

toffeln raus sind, pflanze ich den

durch. Genau. Da kommen viele Leute und wir sitzen gemütlich zusammen. Man spürt dann die Stille – das kann

Oft setze ich mich im Januar mit

Grünkohl an.

» Ach, der ist ja doch nicht viereckig und wächst in der Packung. «

man nicht beschreiben, muss man

Kaufst du eigentlich noch irgendein Obst oder Gemüse? Außer Bananen nichts.

erlebt haben. Was muss ich machen, wenn ich einen Kleingarten haben will? Du stellst einen Antrag bei unse-

Was ist, wenn eine junge Familie

Bananen hast du noch nicht ge-

keine Lust auf Vereinsmeierei hat?

schafft?

Es gibt hier Feste: Maifest, Som-

Nee. Ich arbeite dran.

merfest, Erntedankfest. Da sollte

rem Stadt- und Bezirksverband. Dann

man schon kommen und auch mal

Viel Erfolg wünsche ich dir dabei,

stellst du dich vor und der Verein

helfen. „Hurra, ich nehme einen

Horst!

berät, ob du aufgenommen wirst.

Kleingarten, mache mein Törchen zu, aber alles andere interessiert

Was? Ich muss zum Casting? Was

mich nicht!“, ist eher nicht so ange-

muss ich denn vorweisen?

sagt. Kann sein, dass solche Leute

Ach, die Voraussetzungen sind

◊◊◊

durchs Raster fallen.

gar nicht so schwer. Wir suchen natürlich junge Leute, vor allem mit Kindern. Wenn ein Dreijähri-

Wer ist der typische Kleingärtner? Das kann man nicht pauschali-

ger seinen Spinat selbst anpflanzt,

sieren. Kleingärten sind Integrati-

INFO

dann weiß er: Ach, der ist ja doch

onsfelder. Wir haben einen Marok-

Horst Stronk

nicht viereckig und wächst in der

kaner, einen Spanier, drei Polen

Packung.

und zwei Russen in der Anlage. Wir haben mal eine spanische Nacht

Finden sich denn viele junge Leute?

gemacht, es gibt russische Aben-

Ist der Altersdurchschnitt im Klein-

de. Oder auch mal ein deutsches

gärtnerverein nicht ganz schön hoch?

Oktoberfest.

Wir sind in einem Wandel. Der kommt daher, dass viele junge Leute

Das findet wahrscheinlich hier im

Kleingärten mittlerweile für sich

Freistaat Bayern statt?

entdeckt haben. Wir haben eine Stu-

Das ist hier im Freistaat, ge-

dienrätin hier drin, einen Doktor der

nau. (Lacht.) Neben der Integration

Geschichte, einen Ingenieur. Früher

wollen wir die Kleingärten auch

war das eine Sache der Arbeiter.

verjüngen. Diese Anlage ist 91 Jahre

Aber die Laubenpieper-Zeiten sind

alt. Wenn der Schnitt hier bei 60

wie gesagt vorbei!

liegt, brechen irgendwann die Alten ja weg, weil die nicht mehr können.

Wandelt sich das Image? Auf jeden Fall. Schon seit zehn Jahren wird das immer moderner.

Was hast du denn noch für Pläne in deinem Reich?

Horst Stronk ist knapp über 60 Jahre alt, aber nach eigenen Angaben noch lange nicht erwachsen. Geboren wurde der Lebenskünstler eines schönen Tages in Moers, doch als er vor 35 Jahren einen Fuß über die Stadtgrenzen von Münster setzte, ließ man ihn nicht mehr gehen. Wenn Horst gerade nicht in seinem Kleingarten ackert, lauscht er Musik, vertieft sich gern in guten Büchern oder fängt Sehenswertes mit seiner Kamera ein. Als stellvertretender Vorsitzender des Stadt- und Bezirksverbandes ist Horst noch nicht ganz an der Spitze seiner Kleingarten-Karriere angekommen, doch nächstes Jahr soll seine Herrschaft anbrechen. Tipp: Wenn du auf der Straße meinst, eine Mischung aus Gärtner Pötschke und dem allseits beliebten und bekannten Weihnachtsmann zu erblicken – Glückwunsch, du hast Horst getroffen!


Fotos: Svenja Ennen

- 60 -


- 61 ARNDT SPRICHT MIT STEFFI BOCKERMANN ÜBER KINDLICHE KLASSIKER Als ich das erste Mal „Die Räuber“ von Friedrich Schiller sah, war ich in der elften Klasse, und es war Unterrichtsstoff. Dieses Jahr habe ich es wieder gesehen – aber die Darsteller waren Kinder und noch weit von der elften Klasse entfernt! Im „Kleinen Bühnenboden“, der schnuckeligen Off-Bühne an Münsters Schillerstraße, treffe ich die Frau, die’s möglich macht. Steffi Bockermann will mit ihrem „Theater-XS“ den Klassikern ohne falschen Respekt begegnen. Sie sucht den Schelm in Shakespeare und schüttelt Geheimrat Goethe den Gelehrtenstaub aus dem Frack. Und sie ist sicher, dass in den klassischen Dramen Kindergeschichten verborgen sind.

CHILL MAL, SCHILLER!

Frau Bockermann, ich könnte mir

Ihr genießt natürlich auch einen

durchzuhalten! Leider. Denn es sind

vorstellen, dass manche Stubenge-

Sympathiebonus.

tolle Geschichten, schöne Texte ...

lehrte nörgeln: „Goethe ist kein Kin-

Mag sein.

derkram!“ Kam so etwas mal vor? Ganz selten. Bei „Macbeth“, das

… und bei Schiller auch noch viel Wie kommt man überhaupt darauf?

Bildungshintergrund.

Die Frage musste kommen! Ich

Genau. Und es war unser theater-

mal ein Lehrer gesagt: „Das geht

war ein Jahr als Theaterpädagogin

pädagogischer Auftrag, an die Schu-

überhaupt nicht!“ Aber wenn sie es

am Staatstheater Kassel. Bei Herrn

len zu gehen. Ich fand die Diskrepanz

gesehen haben, sagen die meisten:

Bockelmann, dem früheren Intendan-

so krass: Was in den Geschichten

„Das sind ja Kindergeschichten!“

ten in Münster. Da habe ich natürlich

alles passiert, das ist der Hammer

Man kann das tatsächlich reduzie-

viele Klassiker gesehen, auch viele

– und dann gehst du da rein und

ren. Erstaunlich!

künstlerische Handschriften und

kannst es nicht vermitteln. Natürlich

verschiedene Regie-Konzepte. Und ich

schlafen die alle ein.

war schon grenzwertig, da hat

Bis das „kindliche“ Gerüst übrig-

musste damals in Schulen gehen und

bleibt?

die Schüler vorbereiten, damit die

Natürlich muss man da Tiefen

„Don Carlos“ durchhalten.

weglassen, die Figuren reduzieren. Doch so viele Nörgler gibt es nicht. Aber vielleicht kommen die auch nicht. (Lacht)

Das große Gähnen. Und weil ich selber Kinder habe, denen ich vorgelesen habe, dachte

Ein Trainingsprogramm ... Das wissen wir doch alle noch aus Schülerzeiten: das ist ja fast nicht

ich plötzlich: Da ist alles drin! In reduzierter Form alles, was eine gute Kindergeschichte ausmacht. Also


müsste man es doch auch mit Kindern machen können! Und los ging es mit Büchners „Leonce und Lena“. Das Stück ist ja auch so kindlich – der Prinz, der nicht König werden will und lieber ausreißt und Quatsch macht. Das ist so eingeschlagen! Deshalb habe ich dann mit Romeo und Julia weitergemacht, allerdings mit Älteren. Damit können sich Jugendliche auch leicht identifizieDi - Fr 10:00 - 19:00 h Sa 10:00 - 16:00 h Hammer Straße 118 Tel.: 48820988 h2o-muenster.de

ren. Und bei Shakespeare sind die Liebenden auch fast noch Kinder. Die sind ja eigentlich viel jünger als in jeder „normalen“ Aufführung. Eben. Das habe ich denen auch gesagt. Ich schreibe die Texte ja selber und habe gemerkt, die Kinder springen darauf an – und bleiben dabei. „Die Räuber“ habe ich gesehen. Da leuchtete mir das alles sofort ein, weil so viel „Action“ drin ist. Es ist ein Eifersuchtsdrama unter Geschwistern. Dann auch so ein

Di 9:30 - 18:30 h Mi - Fr 9:30 - 20:00 h Sa 10:00 - 15:00 h

bisschen Robin Hood, Mobbing usw. Aber Sie frisieren ja die Texte – Zitat: „Schwester, chill mal, die Schlacht

Hamburger Straße 8 | 48155 Münster Tel. 0251- 66 16 55 | www.anjas-friseursalon.de

ist geschlagen!“ Wie viele flapsige Schlenker darf man machen, ohne dem Werk zu schaden? Das Gefühl dafür entwickelt sich auf der Probe – auch beim Improvisieren. Wenn die dann rufen: „Halt die Fresse, ey!“ oder so was, dann sage ich: „Das fliegt raus und das bleibt drin. Aber ein bisschen dürft ihr.“ Ich bin

DEIN SALON

DEIN SALON

bei der Arbeit obendrein sehr streng und mache zuerst Schauspieltraining. Die müssen das Handwerk erst einmal lernen. Und erspüren, worum es beim Theaterspielen geht. Da gibt es natürliche verschiedene Niveaus ... Die Neuen werden von den Erfahrenen meistens schnell rangeführt. Ich habe Kinder dabeigehabt, die konnten sich keine Silbe Text merken – aber die wollten unbedingt. Es ist aufwändig und erfordert sehr viele Proben. Aber es

DEIN SALON

DEIN SALON

geht mir nicht einfach nur ums Talent, ich mache keine Castings. Gerade Schüchterne nehme ich sehr gerne, weil sich solche Kinder oft unheimlich entfalten. Das ist mir wichtig, das zu sagen. Also auch ein therapeutischer Effekt. Das ist Theaterspielen immer. Es ist immer ein Entwicklungsprozess dabei. Nur wenn ich merke, das geht nicht, dann

FÜR DEINEN SALON!

spreche ich mit den Eltern. Übrigens müssen die Eltern ganz doll dabei mitmachen. Wir hatten lange keinen festen Proben-

KONTAKT Rothenburg 14-16 Tel.: 4816834 stadtgefluester-muenster.de

raum, und oft wurden die Proben deshalb verschoben.


- 63 -

Hat keinen Respekt vor Goethe ... Oder doch? Auf Ihrer Homepage steht: „Goethe

Werk als Vorlage und mach damit was.“

und Shakespeare ohne Respekt“.

Ich finde, das ist eine gute Haltung.

Das ist so, da muss man aus der Not eine Tugend machen.

Wirklich gar keiner? Ja. Ich glaube, dieser Respekt ist uns sowieso tief eingeimpft. Den können wir gar nicht loswerden. Im Rahmen von „Kultur und Schule“ habe ich am Schiller-Gymnasium eine AG geleitet,

Muss man nicht versuchen, mehr

» Und weil ich selber Kinder habe, denen ich vorgelesen habe, dachte ich plötzlich: Da ist alles drin! «

Jungen dafür zu begeistern? Ich tu’, was ich kann! Ich hatte einen Stamm von fünf oder sechs Jungen. Die haben in fünf Produktio-

die hieß genauso. Wenn die Kinder

nen gespielt, dann waren die 14 und

fragen: „Dürfen wir das machen?“, sage

mussten mal raus. Wir haben uns

ich „Natürlich!“ Dazu stehe ich auch –

Zu den „Räubern“: Da haben Sie die

auch in die Köppe gekriegt, und ich

sonst ist man so erdrückt davon.

Moor-Brüder als Schwestern besetzt

habe gesagt: „Jungs, ich glaube, wir

und gesagt: „Zickenkrieg, das ken-

trennen uns.“ Aber die dürfen sich

nen die alle gut.“ Solche Feminisie-

durchaus auch ausleben.

Verstehe. Achtung habe ich natürlich schon da-

rungen sind ja fast unumgänglich,

vor, aber große Dramatiker haben selbst

weil nur so wenige Jungen mitma-

Das habe ich bei den Räubern natür-

über ihre Werke gesagt: „Nimm mein

chen wollen, oder?

lich gesehen. Allerdings muss ich


- 64 -

zugeben, beim Thema „Faust“ habe ich innerlich gestreikt.

Natürlich sitzen dann auch

sind und wieder zusammenkom-

Deutschlehrerinnen dort, denen die

men. Es war übrigens auch ein Ger-

Haare zu Berge stehen, aber das dür-

manistikstudent in der Aufführung,

fen die auch. Allerdings wird in den

der gerade Faust gemacht hatte, und

Ist die philosophische Dimension für

Schulen ganz deutlich gesagt: „Das

der fand’s toll. Er habe sogar oft

Kinder nicht zu groß? Deshalb sind

Theaterstück ist so nicht – das haben

nicht gewusst, was an den Texten

Sie wohl auch an die Handlung so

wir verändert.“

original war und was nicht.

(Lächelt:) Ist doch okay.

stark rangegangen, oder? Es gibt beim Gretchen keinen Kindsmord, und sie selbst überlebt ebenfalls … Was soll ich sagen? Ich fand unseren Faust genial! Der ist auch ganz toll angekommen. Natürlich kann ich nicht

Kommen wir zur Finanzierungs-

» Gerade Schüchterne nehme ich sehr gerne, weil sich solche Kinder oft unheimlich entfalten. «

behaupten, ich würde dem Werk ge-

frage … Um Himmels willen! (Lacht) Also, ich arbeite mir den A... aus Hose dafür. Und ich bekomme auch manchmal Förderung – habe jedoch „Räu-

recht – ich bin da radikal und sage: Wir

ber“ und „Macbeth“ praktisch ohne

gucken uns nur diesen Ausschnitt an.

Die Leute mögen ja auch Happy

gemacht, weil die Förderer teilweise

Aber diese Verführung von Faust, der

Ends.

abgesprungen sind. Bei „Viel Lärm um

grübelt „Was mache ich hier eigentlich?“

Und wir hatten ein tolles Ende.

nichts“ hat es wieder geklappt, aber

– das kommt rüber. Übrigens habe ich

Die Kinder dürfen auch mitreden,

es ist ganz wenig. Also muss ich noch

im Schiller-Gymnasium „Romeo und

aber ich bin allgemein eine sehr

sehr viel anderes arbeiten.

Julia“ und „Faust“ sogar gemischt.

starke Patronin. Sie haben als Ende gewählt, dass Faust wieder alt

Was fragen die Kinder Sie denn bei

Diesen Mix hätte ich ja gerne

gezaubert wird, aber Gretchen auch

den Proben am meisten?

gesehen!

– dass sie zum Schluss ein altes Paar

Am häufigsten fragen sie zu ihren


- 65 -

Steht auf Klassiker im neuen Gewand Rollen. Bei den „Räubern“ haben wir

ker mehr!“ Okay, Hitchcock ist auf

zum Beispiel viel über unsere Geschwis-

seine Art auch ein Klassiker.

ter gesprochen, mit denen wir uns streiten – und dass es ganz schön heftig ist,

Machen Sie mehr Regie oder mehr

den Anderen bis auf den Tod zu hassen.

Schauspiel?

„Macbeth“ ist ja nicht nur düster,

gemacht, z.B. auf der Freilichtbühne

sondern dreht sich um politisches

Billerbeck. Aber ich spiele auch oft

Machtstreben. Aber die meisten

mit meinem Kollegen Toto Höl-

Jugendlichen interessieren sich nicht

ters zusammen. Wie neulich beim

für Politik. Außerdem plagen sie

Performance-Projekt „Sozialpalast“

eher Ohnmachtsgefühle.

im Gasometer. Jedenfalls tut mir das

Eine Zeitlang habe ich mehr Regie

Das kann man auch nutzen. Diese

Schauspielen gut. (Lacht) Dann weiß

13- oder 14-Jährigen im Widerstreit mit

ich wieder, wie es den Leuten geht,

den Eltern – da geht’s um nicht anderes

die ich unterrichte.

als Selbstbehauptung. Und die sind blutrünstig mit ihren Phantasien dabei. Was proben sie momentan? Hitchcock. Wir probieren gerade „Cocktail für eine Leiche“. Das mache ich nur mit vier Mädchen (die Jungen sind abgesprungen), und die meinten : „Jetzt mal keine Klassi-

◊◊◊

INFO Steffi Bockermann Zunächst studierte Steffi Bockermann Soziologie und kam Mitte der 90er Jahre zum Theaterspielen. Auch das hiesige Theaterpädagogische Zentrum (TPZ) hat sie mitbegründet. Als ausgebildete Theaterpädagogin war sie ein Jahr am Staatstheater Kassel. Die Künstlerin hat viele Auftraggeber – von Lehrerfortbildungen bis zur Sparkasse Münsterland Ost. Beim PerformanceProjekt „Sozialpalast“ konnte man sie unlängst als Schauspielerin im Gasometer erleben. Aber ihre Liebesarbeit ist eindeutig das von ihr gegründete Theater-XS, das sich ohne falschen Respekt hehre Klassiker mit Kinder-Darstellern vorknöpft. Wer Goethe grinsen und Schiller chillen sehen will, kann dies z.B. im „Kleinen Bühnenboden“ in der Schillerstraße tun. Wenn das eigene Kind nicht gerade aufs Schiller-Gymnasium geht. theater-xs.de


Fotos: Svenja Ennen


- 67 Heike trifft sich auf einen Happen mit Rüdiger Ontrup Ein Mann, eine Mission: Wildfremde Leute zusammen an einen Tisch bringen. Zum lockeren Quatschen, entspannten Kennenlernen und lecker Essen. Mit klassischer Kuppelei soll die Social-Dining-Plattform Unserdinner.de trotzdem nichts zu tun haben. Noch ist die bundesweite Community mit weniger als 1.000 Mitgliedern ziemlich übersichtlich. Macht nix, Facebook wurde ja auch nicht über Nacht zum Star, sagt Pionier Rüdiger Ontrup, einer der Mitbegründer des Ganzen. Inzwischen hat die Idee, die er zusammen mit zwei Partnern auf die Beine gestellt hat, so einige Nachahmer auf den Plan gerufen. Muss also was an der virtuellen Suche nach realen Tischnachbarn dran sein, oder?

Tafelfreu(n)de

Braucht die Welt wirklich noch eine

Nebenwirkungen sind ja bekanntlich

Nach gerade mal knapp anderthalb

weitere Singlebörse?

keine Seltenheit. Ist Ihnen da schon

Jahren?

Unser-dinner ist keine Partner-

etwas zu Ohren gekommen?

Eine Probezeit, die wir auch als

vermittlung. Wir verkuppeln nicht,

Nicht wirklich, jedenfalls habe

sondern wir bieten Leuten, die Lust

ich bisher weder eine Einladung zu

Sich Bedürfnissen und Erfahrungen

haben, andere kennenzulernen, dazu

einer Hochzeit noch zu einer Taufe

anzupassen, ist doch ganz natürlich,

einen angenehmen Rahmen. Das

bekommen.

wenn man als Pionier losmarschiert.

heißt, man kann sich über uns in

Test- und Probierphase begreifen.

Außerdem ist unsere Plattform klar

einem Restaurant verabreden, zum

Wie finden es eigentlich Ihre Mit-

Kochen und Essen zu Hause oder

glieder, dass ihre ‚Profilsympathie‘

draußen, beispielsweise zum Pick-

bewertet wird? Meinem Empfinden

Versuch macht klug, auch offline.

nicken oder Grillen am See, im Park

nach hat das ein bisschen was von

Wie gut sollte man denn in der

oder hinterm Haus.

Casting, von Preisrichterkategorie

Küche sein, um sich beim gemeinsa-

bei einer Hundeshow …

men Brutzeln nicht zu blamieren?

Und da machen keine Singles mit?

Sie haben recht, daran kann

als Beta-Version gekennzeichnet.

Wer bei uns mitmachen möchte,

man Anstoß nehmen. Das tun

muss nicht der Superbrutzler sein,

aber auch Paare oder einfach nur

einzelne Mitglieder tatsächlich,

schon gar kein Sternekoch. Klar ist

kulinarisch Interessierte, die ihren

deshalb wird diese Kategorie bei

es beeindruckender, wenn man mehr

Spaß daran haben, neue Leute zu

unserem Relaunch auch getilgt. Ge-

kann, als Tüten aufzureißen oder die

treffen. Sich beim unverbindlichen

plant ist, noch im Herbst unseren

Fritteuse anzuwerfen. Die Erfah-

und unverfänglichen Kennenlernen

Auftritt zu überarbeiten, insgesamt

rung zeigt: Wer andere gern zu sich

zu verlieben – das wäre natürlich

etwas leichter und frischer daher-

einlädt, der hat meist auch etwas auf

eine angenehme Nebenwirkung.

zukommen.

der Pfanne. Allerdings könnte es ge-

Natürlich haben wir Singles dabei,


- 68 nauso witzig sein, den Abend einfach

Interessante Verbindung. Mit 3,5

Das macht eigentlich niemand,

mal unter das Motto Burger oder

Millionen Einwohnern ist „Arm-aber-

würde ich auch nicht empfehlen.

Pizza zu stellen. Und stattdessen bei

sexy“-Berlin immerhin mit Abstand

Meist ist das der zweite oder dritte

den Getränken richtig Gas zu geben.

die größte Metropole des Landes –

Schritt, nachdem man sich schon

Zum Beispiel einen ausgesuchten,

auch die City mit den meisten und

mal bei verschiedenen Treffen in

sauteuren Wein auftischen, den man

aktivsten Mitgliedern?

Restaurants beschnuppern konnte.

sich dank Kostenbeteiligung durch Umlage viel eher leisten kann.

Könnte man meinen, ist aber

Und wenn man dann immer noch

nicht so. Momentan führt noch

unsicher ist, spricht ja auch nichts

Münster mit ungefähr 200 Mitglie-

dagegen, eine gute Freundin oder

Klingt nach einem Plan. Schließ-

dern. Der harte Kern, also Leute, die

einen Freund dazuzubitten. In die

lich haben Sie ja auch ein eigenes

regelmäßig dabei sind, das dürf-

eigenen vier Wände oder die des

Profil – als personifizierte Qualitäts-

ten etwa 40 bis 50 sein. Erst dann

Gastgebers.

sicherung oder als Suchender mit

kommt Berlin, gefolgt von Köln,

Privatinteressen?

München und Hamburg.

(Lacht) Beides. Ich bin nicht nur

Zwischenfälle gab’s keine, Be-

kulinarisch interessiert, sondern auch daran, die Plattform weiter nach vorn zu bringen. Und das geht nur mit persönlichem Einsatz. Social Networking ist ein Wachstumsmarkt, aber eben obendrein noch ein sehr junges Pflänzchen. Da steckt ein Riesenpo-

Ist denn schon mal was passiert? schwerden oder Meckereien aller-

» Momentan führt noch Münster mit ungefähr 200 Mitgliedern. Der harte Kern, also Leute, die regelmäßig dabei sind, das dürften etwa 40 bis 50 sein. «

dings schon mal. Hintenrum eben statt geradeheraus. Worüber genau? Zum Beispiel über Menschen mit Dauersabbel-Syndrom. Niemand

tenzial drin – das es zu heben gilt. So

steht auf Gäste, die den ganzen

etwas funktioniert allerdings nicht

Abend keinen anderen zu Wort

von heute auf morgen und schon gar

Damit haben Sie aber Ihr erklärtes

kommen lassen. Umgekehrt gab es

nicht als One-Man-Show.

Ziel, es innerhalb eines Jahres auf

eine Beschwerde über einen Gast-

eine fünfstellige Mitgliederzahl zu

geber, der eine unverhältnismäßig

bringen, klar verfehlt, oder?

hohe Umlage verlangt hatte – als

Wie und was heben Sie ganz konkret? Ungefähr ein- bis zweimal im

Stimmt, da sind wir noch lange

Gegenleistung für eine unter-

Monat bin ich bei einem Dinnere-

nicht. So ein Netzwerk zu etablieren,

durchschnittliche Bewirtung. Statt

vent in Münster dabei. Beobachte,

ist deutlich mehr Arbeit und langwie-

angekündigter sechs Gänge hatte er

hole Feedback ein, spreche mit den

riger als gedacht. Allerdings dürfen

nur drei aufgetischt und die dann

Teilnehmern. Lernen und reifen

Sie nicht vergessen, dass wir alle drei

obendrein in eher durchwachsener

kann man schließlich nur, wenn

das Projekt neben unserem Brotjob

Qualität.

man weiß, was die Leute wollen.

stemmen und mit relativ bescheide-

Außerdem ist Unser-dinner.de

nem Invest unterwegs sind. Unglück-

Was passiert dann: Zücken Sie erst

ja nicht allein auf meinem Mist

lich sind wir trotzdem nicht – es geht

die gelbe und dann die rote Karte?

gewachsen, sondern ein Gemein-

ja voran. Für Berlin rechnen wir uns

schaftsprojekt.

durchaus Chancen aus.

Weder noch. Wir sind keine Sekte und auch kein Kleingartenverein, der jemandem vorschreibt, ob und

Wer sind Ihre Partner?

Je größer die Stadt, desto leichter

wie viele Tulpen er sich vors Haus

macht sie es einem, anonym zu

pflanzt. Bei uns treffen Erwachsene

in Münster, der das Netzwerk tech-

bleiben. Fremde Leute in die eigenen

auf Erwachsene. Und die sollten in

nisch entwickelt und umgesetzt hat.

vier Wände einladen – das kann ja

der Lage sein, ihren Mund aufzu-

Und zum anderen Philippe Layani.

auch schiefgehen …

machen, wenn es nötig ist. Ist doch

Das ist zum einen Julian Fürderer

Er zeichnet für das Design verantwortlich und sitzt in Berlin.

Gleich nach der Anmeldung völlig Fremde zu sich einladen:

völlig logisch, dass man nicht alle gleich sympathisch findet.


- 69 -

Wie erwachsen ist man denn bei

die anderen und deren Plattformen

Ihnen?

übrigens genauso.

Das Durchschnittsalter unserer Mitglieder liegt bei 39 Jahren; ge-

Da haben Sie sich aber ein anstren-

nerell sind die Damen leicht in der

gendes Hobby zugelegt …

Mehrzahl.

Richtig, aber ein spannenderes kann ich mir momentan nicht vor-

Inzwischen gibt es ja so einige

stellen.

Mitbewerber mit ähnlichem Ansatz, von Twittagessen über foodwalk bis Iss-mit-uns. Knabbern Sie nicht alle an der gleichen Zielgruppe? Sicherlich, doch das zeigt uns auch, welches Potenzial unsere Geschäftsidee hat. Noch stehen wir am Anfang. Bis wir mit Unser-dinner kommerziell erfolgreich sind, wird es wohl noch dauern – das gilt für

INFO Social-Dining-Plattform

◊◊◊

Deutschlands erste Social-Dining-Plattform wurde im April 2012 in Münster gegründet. Das Konzept hat drei Väter: Rüdiger Ontrup, Inhaber der Werbeagentur Inari in Waltrop. Julian Fürderer, technischer Entwickler und Programmierer aus Münster. Und Designer Philippe Layani, der in Berlin zuhause ist. Noch ist ihr gemeinsames Baby ein ambitioniertes Hobby. Wenn Unser-dinner.de mal groß ist, wollen die drei damit Geld verdienen. Unser-dinner.de


Fotos: Svenja Ennen

- 70 -


- 71 Marie horcht den Historiker Prof. Großbölting zur NSA-Affäre aus Wie doch die Zeit vergeht! Als ich das letzte Mal im Historischen Seminar gewesen bin, war ich noch Studentin und Prof. Großbölting mein Dozent. Und jetzt? Jetzt sitze ich in seinem Büro und stelle ihm die Fragen, hake bei manchen Antworten genauer nach, und gehe seinem Wissen auf den Grund. Schon verrückt das Ganze! Immer tiefer dringen wir bei unserem Gespräch in die undurchsichtige Welt der Spionage vor und reisen durch die Geschichte der Geheimdienste: vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis zur aktuellen NSA-Affäre. Auf dem Weg nach Hause merke ich, dass ich bei dem Historiker etwas verloren habe. Ein Stück Naivität.

Denn wir wissen nicht, was sie tun

Bei Geheimdiensten denke ich zuerst an James Bond. Was sagtdie

Das müssen Sie mir erklären. Josef Foschepoth hat ein Buch

1968 gab es dann den sogenannten G10-Vertrag, aber spätestens seit

NSA-Situation denn über die Rea-

über die Abhörpraxis der 50er und

den Zwei-Plus-Vier-Verhandlungen

lität aus?

60er Jahre geschrieben, das „Über-

von 1989/1990 dürfte es eigentlich

wachtes Deutschland“ heißt. Darin

keine besonderen Befugnisse der USA

findung – ganz im Gegenteil. Wir se-

zeigt er, dass es aus dem Besatzungs-

oder der anderen Besatzungsmächte

hen jetzt aber mit den Enthüllungen

statut Deutschlands heraus bestimm-

in Deutschland geben.

der vergangenen Wochen, dass die

te Rechte und Möglichkeiten für die

Möglichkeiten der Nachrichtendienste

Amerikaner gegeben hat, Informa-

Können Sie mir das G10-Abkommen

im Zuge der technischen Entwicklung

tionen in Deutschland zu sammeln.

genauer erläutern?

ganz andere geworden sind.

Diese rechtlichen Optionen wurden

Geheimdienste sind keine neue Er-

Warum verhält sich die Kanzlerin

die Vorbehaltsregelungen der Westal-

wahrscheinlich nie ganz gekappt.

liierten ab. Bis dahin hatten sie sich ja

dabei so bedeckt? Das ist schon merkwürdig. Weder Frau Merkel noch der Innenminister schreien auf, und das, was der

Das G10-Abkommen löste zunächst

im Laufe der Zeit zwar geändert, aber

noch Rechte zur Überwachung, KonAber 1955 wurde der Besatzungssta-

trolle und Zensur gesichert, aber mit

tus doch aufgehoben ...

dem Abkommen wurden diese Befug-

Das stimmt. Er wurde mit dem

nisse der Bundesrepublik übertragen.

Regierungssprecher momentan sagt,

Deutschlandvertrag aufgehoben und

ist windelweich. Es scheint so zu

damit bekam Deutschland die be-

sein, dass bestimmte Geheimdienst-

schränkte Souveränität zurück. Aller-

Abkommen aus den 60er Jahren bis

dings hielten sich die Westalliierten in

heute in Kraft bleiben, und diese Ver-

Bezug auf das Sammeln von Informa-

de ein größerer Spielraum ermöglicht,

einbarungen machen die Datensamm-

tionen ein Vorbehaltsrecht vor.

was die Unantastbarkeit des Postge-

lung der USA in Deutschland legitim. Ich betone: es scheint so.

Das war die eine Seite der Medaille. Und die andere Seite? Dem deutschen Geheimdienst wur-

heimnisses und die Überwachung der Inwiefern?

Telekommunikation angeht. Bespitzelte


- 72 -

Weißte Bescheid … mussten zudem nicht mehr informiert

mehr gebe. Wenn man voraussetzt,

und Nebenvereinbarungen – oder wegen

werden und konnten dadurch nicht

dass es stimmt, was er sagt, muss

etwas, das wirklich ein Skandal wäre.

klagen. Außerdem wurde eine Ver-

es aber eine Kooperation zwischen

waltungsvereinbarung zwischen dem

den Geheimdiensten geben. Gemäß

deutschen und dem amerikanischen

diesem Fall stellt sich die Frage,

Geheimdienst geschlossen.

inwieweit es die deutsche Regierung

schwerer Vorwurf an die damalige

billigt, dass Aktivitäten der Nach-

und jetzige Bundesregierung: Hat

Was bedeutet diese Vereinbarung

richtendienste in Konflikt mit dem

man die Zusammenarbeit mit der

für die aktuelle Debatte?

Grundgesetz geraten.

NSA und deren Tätigkeiten dazu

In Zusatzabkommen ist damals

der Zusammenarbeit mit den Geheimdiensten der Alliierten pflegen und damit sind die Abhör- oder Datensammelaktionen, die wir momentan so aufgeregt diskutieren, womöglich

Die Frage ist – und das wäre ein

genutzt, selbst bestimmte Auflagen

beschlossen worden, dass die bundesdeutschen Dienste bestimmte Formen

Ich bin ganz Ohr.

des Grundgesetzes zu umgehen? Man

» Es erscheint sofort als Skandal, wenn Deutschland eine andere Haltung als die USA einnimmt. Dabei zeigt sich darin lediglich eine Normalisierung ihrer Beziehung. «

stochert allerdings im Nebel, weil man einfach nicht weiß, was neben den offiziellen Gesetzen an Übereinkünften existiert. Damals hat man wahrscheinlich

legitim. Das würde dann zumindest

auch nicht die aktuellen Dimensio-

erklären, warum die Bundesregierung

nen erahnen können.

im Moment so verhalten reagiert.

Was wäre Ihrer Meinung nach die Aufgabe der Kanzlerin?

Hat sich die Regierung zu diesen

In den 50er Jahren hatte man überhaupt keine Vorstellung von den

Dafür zu sorgen, dass sich die Ak-

Datenmengen, über die man heute

teure im Hoheitsgebiet des Grundgeset-

spricht. Da ist man von den Dimen-

zes an diese Regeln halten und danach

sionen ausgegangen, was sie in der

es seit dem Zwei-Plus-Vier-Vertrag

handeln. Das passiert aber nicht,

DDR ihren Verwandten schreiben und

keine Souveränitätseinschränkungen

aufgrund der genannten Kooperationen

was die ihnen antworten.

Abkommen geäußert? Der Regierungssprecher sagt, dass


- 73 Und heute ist alles viel komplexer. Die ganze politische Diskussion ist momentan schwierig, denn bei allen Geheimdienstgeschichten ist ja die Besonderheit: Wir wissen nicht, was wir nicht wissen. Wir haben überhaupt keine Idee davon, wie groß, umfangreich und erfolgreich all diese Dienste sind. Wie werden die deutschen Geheimdienste denn kontrolliert?

seit 1980

s Bei un er ist immrkt! a Flohm

7IGSRH,ERH1}FIP%RXMUYMXmXIR  ,EYWLEPXW[EVIR^YK‚RWXMKIR4VIMWIR Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00 Uhr · Sa.: 10.00 - 13.00 Uhr Bremer Str. 42 · Münster · Tel.: 6 09 46-0 [[[VYIQTIP´\HI

Es gibt ein parlamentarisches Kontrollgremium, das im Bundesnachrichtendienstgesetz definiert ist und aus dem Innenministerium, Spitzen der wichtigsten Behörden und ausgewählten Parlamentariern besteht. Diese Personen nehmen regelmäßig Geschäftsberichte der Geheimdienste entgegen und diskutieren sie. Mehr weiß man über ihre Arbeit aber nicht. Bis sich ein Whistleblower meldet. Ja. Dadurch stellt sich natürlich die Frage: Wie gut

Klönen Essen Party rte Konze

werden Geheimdienste denn eigentlich kontrolliert? Wir bilden zwar parlamentarische Kontrollgremien und es ist ja auch einleuchtend, dass die Tätigkeiten der Geheimdienste geheim bleiben müssen. Man hat jetzt aber den

Kre

uzS t r

/ aße 37

38

Eindruck, dass ihre Arbeit wohl doch nicht so gut funktioniert, wie man sich das vielleicht wünscht. Und das auch noch unter „Freunden“. Schnüffeln unter Freunden. Das erzeugt so ein Bild, als ob man internationale Beziehungen wie die Beziehungen zwischen Menschen beschreiben könnte. Man ist befreundet, versteht sich mal besser und mal schlechter. Allerdings geht das an den Realitäten vorbei, weil eine kühle und rationale Interessenpolitik die internationalen Verhältnisse diktiert. Ist die Regierung vielleicht auch wegen der deutschen Geschichte so zögerlich? Historische Erfahrungen spielen immer eine große Rolle. In diesem Fall sind die Folgeerfahrungen nach dem Nationalsozialismus entscheidend. Mit der Westbindung der Regierung Adenauer ab 1949/1950 bis 1989 sind die deutschen Politiker eigentlich einen Weg gegangen, auf dem sich die BRD zum Musterschüler der NATO entwickelt hat. Und diese Haltung spukt anscheinend noch immer in den Köpfen herum. Man will dem großen Freund also nicht missfallen? So ungefähr. Deutschland und die USA hegen seit den 50er Jahren ein besonderes Verhältnis. Einerseits

Pasta e Basta

Pasta e Basta

Neubrückenstraße 35-37 Tel. 4 42 94

Hafenweg 24 a Tel. 61 89 99 63

La Tradizione

Al Porto

www.pasta-e-basta.ms facebook.de/pastaebastamuenster


- 74 Weil es nicht so abstrakt ist? Genau! Bei der Flut von elektronischen Daten blicken die meisten Menschen ja gar nicht mehr durch. Und dabei verraten sie so viel mehr. Das ist der springende Punkt. Wenn die Stasi zu ihren Hochzeiten einen Top-Oppositionellen wie Robert Havemann überwacht hat, waren damit 200 Personen in verschiedenen Funktionen und zu verschiedenen Zeiten beschäftigt. Trotzdem werden die weitaus weniger über diesen Liegt doch klar auf der Hand

Menschen erfahren haben, als über Sie und mich, wenn im Netz bestimm-

war Deutschland lange von den USA

Und trotzdem ist das Geschrei

te Filter eingesetzt werden, die das

abhängig und andererseits hat man

immer groß.

Profil einer Person schärfen.

hierzulande die Vorstellung, auch für

Ja! Es erscheint sofort als Skan-

die USA ein besonderer Partner zu

dal, wenn Deutschland eine andere

sein. Deswegen reagieren deutsche

Haltung als die USA einnimmt. Dabei

Politiker vielleicht auch oft so belei-

zeigt sich darin lediglich eine Norma-

digt, wenn sich die Weltmacht USA

lisierung ihrer Beziehung.

mehr am Pazifik orientiert. Wobei sich das durch die aktuelle Ist die Freundschaft also nicht so eng? Aus Sicht der USA war es nach dem Zweiten Weltkrieg sehr wichtig,

Debatte auch ändern könnte. Vielleicht. Ich finde, es geht bei der Ausspähung der NSA auch um mehr als Geheimdienst-Aktivitäten.

Trotzdem loggen wir uns nicht bei Facebook aus.

einen großen Einfluss auf Europa und besonders auf Deutschland

» Die Haltung, dass alles, was mit dem Internet und den Neuen Medien zusammenhängt, verdammt werden muss, geht ebenfalls an der Realität vorbei. «

Worum geht es denn noch?

Ich glaube, dass die verbreitete Meinung lautet: Wenn ich nichts zu

auszuüben und das zieht sich durch

Das Erstaunliche dabei ist auch,

den Kalten Krieg bis zur Wiederver-

dass wir – Sie, ich, und alle Menschen

verbergen habe, habe ich ja nichts zu

einigung. Damals war es eine sehr

drum herum – relativ freiwillig und

befürchten. So denkt mit Sicherheit

intensive, aber auch nicht-normale

mit einem ganz anderen Bewusstsein

der Großteil der Bevölkerung, der

Beziehung.

für Privatheit viel von uns preisgeben.

keine kriminellen Machenschaften betreibt, Geld in Steueroasen versteckt

Und heute? Mit dem Nein Schröders zum Irak-Krieg und anderen außenpoli-

Das ist wahr! Können Sie Gründe

oder den Umsturz der Regierung

dafür nennen?

plant. Wobei das natürlich ziemlich

Ich glaube, dass wir die Verletz-

naiv ist und mich an meine Arbeit in der Stasi-Unterlagenbehörde erinnert.

tischen Irritationen zeigt Deutsch-

lichkeit der Privatsphäre immer

land, dass es viel selbstbewusster

noch anders bewerten, wenn wir uns

handelt. Deutschland verfolgt

konventionelle Beispiele ansehen.

außenpolitisch andere Interessen als

Würde die Polizei ungefragt in

die USA und von da aus ist es nicht

Wohnungen eindringen oder die

gearbeitet habe, sprachen wir auch

verwunderlich, dass es auch unter-

Post öffnen, wäre der Protest mit

mit ehemaligen Inoffiziellen Mitarbei-

schiedliche Kurse gibt.

ziemlicher Sicherheit viel größer.

tern. Und die Standardentschuldigung

Warum? Als ich dort von 2005 bis 2007


- 75 war, dass sie ja nur ganz belanglose

Das würde ich nicht sagen. Es gab

Und dafür, dass Geheimdienste

Daten weitergegeben hätten: Wie zum

eine intensive Aufarbeitung und diese

seitdem Daten über Daten sammeln.

Beispiel, wann der Nachbar aus dem

ist in der politischen Kultur tief ver-

Wie man ja jetzt sieht.

Haus gegangen ist, was für ein Auto

ankert. Dafür sind die Fälle, über die

er fährt, oder wie lange er mit seinem

wir sprechen, auch zu weit voneinan-

Hund spazierengeht, – wen soll das

der entfernt? Kann man heute denn noch von

Und das ist nichts im Vergleich zu

einer Untertanenkultur in Deutsch-

den Infos aus dem Internet

land sprechen? verneinen. Es gibt mittlerweile eine

gleichbar aber ist die Tatsache, dass

wache politische Kultur in Deutsch-

die Menschen damals und heute gar

land. In anderen Gesellschaften, wie

nicht abschätzen können, an was für

zum Beispiel in den USA, wird das

einer Bedeutung diese kleinen Details

Problem der Datensammlung noch

gewinnen, wenn sie gebündelt und

viel weniger diskutiert, obwohl die

zweckorientiert genutzt werden.

Einschränkung von Grundrechten noch viel ausgeprägter ist.

Aber das Internet ist auch nicht nur Nein, nein. Auf keinen Fall! Die Haltung, dass alles, was mit dem In-

Gibt es denn noch andere Gründe für den ausbleibenden Protest?

◊◊◊

INFO prof. Thomas Großbölting

Einen dritten Grund würde ich

ternet und den Neuen Medien zusam-

neben der Komplexität des Internets

menhängt, verdammt werden muss,

und der sorglosen Haltung der Surfer

geht ebenfalls an der Realität vorbei.

noch nennen. Die Menschen sind vor

Es gibt diese Entwicklung und damit

allem seit dem 11. September oft

muss man sich auseinandersetzen.

bereit, den Schutz ihrer Privatsphäre zugunsten von vermeintlicher oder

Wie auch die Politik bezüglich der

tatsächlich höherer Sicherheit einzu-

heutigen Arbeit von Geheimdiensten?

schränken. Diese drei Faktoren sind,

Auf jeden Fall. Bisher hat noch

denke ich, entscheidend dafür, dass

keine der Parteien ein adäquates

Das kann ich nur zurückgeben.

Ich würde das in diesem Fall nicht

überhaupt nicht zu vergleichen! Ver-

schlecht.

Vielen Dank für das interessante Gespräch!

schon interessieren.

Nein, das ist mengentechnisch

Richtig!

sich die Aufregung in Grenzen hält.

Thomas Großbölting ist Professor für Neuere und Neuste Geschichte in Münster. Zwischen seinen Lehrtätigkeiten an verschiedenen Universitäten leitete er von 2005 bis 2007 die Abteilung Bildung und Forschung bei der Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen in Berlin. Aktuell befasst er sich mit der Geschichte des religiösen Wandels im Nachkriegsdeutschland und mit den Ausprägungen der DDR-Erinnerung im wiedervereinigten Deutschland. Neben diesen Forschungsschwerpunkten hat er auch über die Entwicklung von politischer Polizei und Geheimdiensten im 20. Jahrhundert geforscht.

Programm, was das Netz und die Neuen Medien betrifft. Außer die

Und den dritten Faktor schüren

Piraten, aber die sind nicht mehr

wieder die USA ...

wirklich im Geschäft. Trotzdem

Für die USA ist bekannt, dass

muss auch bei der Debatte über

sie die Geheimdienste nach dem

die Ausspähungen der NSA geklärt

11. September reorganisiert haben,

werden, wo die Grenzen für Geheim-

weil die CIA Daten in Bezug auf das

dienste liegen. Spione arbeiten eben

Attentat auf die Twin Towers nicht

nicht mehr wie James Bond. (Lacht)

richtig miteinander kombinieren konnte. Und der „War on Terror“

Haben denn die Deutschen – provo-

ist ja letztlich auch die Begründung

kant gefragt – überhaupt nichts aus

dafür, dass bestimmte Grundrechte

zwei Diktaturen gelernt, was den

zugunsten der Sicherheit einge-

Schutz ihrer Privatsphäre angeht?

schränkt werden.

NSA US-Geheimdienst Mit seinem Ausspähprogramm Prism hat der US-Geheimdienst NSA im großen Stil Telefon- und Internetverbindungen überwacht – vor allem in Deutschland. Dies veröffentlichte der Whistleblower und ExGeheimdienstmitarbeiter Edward Snowden Anfang Juni und löste damit einen Skandal aus. Auch Vertretungen der Europäischen Union soll die National Security Agency mit Wanzen ausspioniert haben


- 76 -

sommer freizeit-tipps Fremd und geheimnisvoll!

Show Aktuelle

Die Show vom 24. Juli bis 8. September 2013 im GOP Varieté-Theater Münster (Kinder frei in den Sommerferien!) d Fremd un oll! sv geheimni

GOP Sommerferien.extra

KIDS FÜR NIX Vom 24. Juli bis 8. September 2013 hat ein Kind bis 14 Jahre in Begleitung eines regulär zahlenden Erwachsenen freien Eintritt in die Abendvorstellungen unserer Show „Asia“.* * Nicht anwendbar auf bereits gekaufte Tickets, die Kombination mit weiteren GOP Vorteilen ist nicht möglich !

ne:

thotli

0 90 ) 490 9 (02 51 iete.de var Ticke

Bahnhofstr. 20-22 48143 Münster

Die großen Ferien stehen vor der Tür! Das GOP VarietéTheater Münster freut sich mit den Schülern und hält daher wieder eine tolle Überraschung bereit: In der Zeit vom 24. Juli bis 8. September 2013 hat ein Kind bis 14 Jahre in Begleitung eines regulär zahlenden Erwachsenen freien Eintritt in die Abendvorstellungen der Show „ASIA“.* In dieser vermischen sich perfekte Körperbeherrschung, verblüffende Jonglage, höchste Präzision und atemberaubende Balanceakte mit zärtlicher Poesie. Traditionelle asiatische Körperkunst wird hier von Künstlern, deren Herkunft den Bogen von der Türkei über Kasachstan, Vietnam, China und Taiwan bis nach Japan spannt, aufs Modernste interpretiert. Das Publikum wird dabei betört von elegischen Klängen, Farben und Ritualen, kraftvollen Liebeserklärungen, urbanen Tanzeinlagen und skurrilen Momenten, die sich mit buddhistischer Gelassenheit ins Licht schieben. Showtime ist immer von Mittwoch bis Sonntag. Informationen und Buchungen Mo. bis Fr. von 10 bis 18 Uhr und Sa. und So. von 12 bis 19 Uhr über die GOP Tickethotline: 4909090 oder im Internet unter variete.de *Die Kombination mit weiteren GOP Vorteilen ist nicht möglich.

mein Asiamarkt mein Asiamarkt, einer der größten Märkte für asiatische Lebensmittel in Münster und Umgebung. Wir bieten Ihnen auf ca. 200m² Verkaufsfläche ein umfangreiches Sortiment an Produkten, darunter Gemüse aus Thailand, mehrere Fischsorten, Garnelen, Frühlingsrollen,

Desserts, Saucen, und Gemüse. Hinzu kommen asiatische Spezialitäten wie Kokosmilch, Snacks, Getränke, Instantsuppen, Gewürze, Currypasten und noch viel mehr. Geschenkartikel gehören selbstverständlich ebenso dazu wie Kochutensilien (z.B. Reiskocher). Rezeptbücher, Räucherstäbchen, asiatisches Geschirr und Buddhafiguren runden das Sortiment ab. Sie können uns mit den Buslinien 6,15, R51 Haltestelle Dreizehner Str. ,die direkt vor unserem Geschäft liegt erreichen. Mit Ihrem PKW parken Sie direkt kostenlos auf dem Innenhof unseres Asiamarktes. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 bis 19:00 & Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr | Tel. 92266830 E-Mail info@meinasiamarkt.de


- 77 -

sommer freizeit-tipps Raus aus der Hitze der Großstadt

Feuerwerk im Maxipark Hamm

Aktiv sein und neue Seiten Westfalens erleben

Am Samstag, dem 17. August, lässt der Hammer Maxipark die Sommerferien mit seinem traditionellen Feuerwerk sonnig erstrahlen.

Summer in the City? Da wünscht man sich manchmal ein wenig Abwechslung. Wenn das Portemonnaie für die ganz große Tour zu leer ist, dann ist auch ein Tag vor den Türen der Stadt ein Weg zu Erholung und Entspannung. Und das kann man ganz aktiv betreiben. Mit der Leeze oder lieber zu Fuß unterwegs? Kein Problem – die RVM Regionalverkehr Münsterland GmbH hat Angebote für alle Fälle. Der Pedalritter sattelt den FahrradBus F1 und kommt raus zum Werse Rad Weg mit Blick auf Wasser, Wind und Weite. Wer den Blick lieber auf ein besonderes Stück Industriegeschichte richten möchte, lässt sich vom F1 auf die 27 Kilometer lange Zementroute in Beckum bringen. Die Püttstadt erlebt man hier von einer ganz anderen Seite, verlassene und aktive Zeugen der Zementherstellung werden vorgestellt. Und auch, wie sich die Landschaft entwickelt, wenn der Gesteinsabbau beendet wurde. Auch raus aus der Stadt? Dann Infos130318_Anzeige_Stadtgeflüster_F1.ai anfordern unter: rvm-online.de

Natürlich darf da das passende musikalische Feuerwerk als Untermalung des sommerlichen Lichtspektakels nicht fehlen und so wird natürlich auch entsprechend auf das erst mit Einbruch der Dunkelheit gezündete Feuerwerk eingestimmt: Ab 19.00 Uhr spielt bereits die erste Band. Rock und Soul erklingen dann ab 20.00 Uhr auf der Wiese am Elefanten. Um ein unbeschwertes Feuerwerksvergnügen zu gewährleisten, setzen die Stadtwerke Hamm wieder zahlreiche Busse ein. Die Eintrittskarten für das Feuerwerk, die auch zur kostenlosen Hin- und Rückfahrt berechtigen, können direkt in den Bussen gelöst werden. Der Eintritt für das Feuerwerk beträgt inklusive Busservice für Erwachsene 8,- €, für Kinder 7,- € und für Familien 18,- €. Diese Eintrittspreise gelten auch für RUHR.TOPCARD-Inhaber!

18.03.2013

12:05:31

www.maxipark.de

Unterwegs mit-TARIF dem UntereMÜNSTERLAND FahrradBus F1

in der Warendorfer Parklandschaft.

sonn- und feiertags vom 1. Mai bis 3. Oktober

Ferienspaß für die ganze Familie Unsere Highlights in den Sommerferien Fr.-So. , 9.-11.8. Wikingerfest

Samstag , 17.8. Großes Feuerwerk

Sa.+So. , 31.8.+1.9. Modellschautage

C

M

Y

CM

MY

CY

CMY

K

Einfach hin und weg.

Drei Abfahrten ab Münster Richtung Beckum zum Werse Rad Weg und zur neuen Zementroute. Informationen unter 0 1803 / 50 40 30 (9ct/min Festnetz, mobil max. 42 ct/min)

Kurzurlaub im Maxipark = Spiel, Spaß und toben für die Kids, Erholung pur für die Eltern. Maxipark (m)ein Stück vom Paradies!

oder im Internet: www.rvm-online.de Maximilianpark Hamm GmbH Alter Grenzweg 2 · 59071 Hamm Tel. 02381 - 98210-33 · Fax 9821019 info@maximilianpark.de


- 78 -

UMWELT & KLIMASCHUTZ Anzeige_Umweltschutz_88x122mm_04.pdf 1 18.07.2013 14:51:11

Wir übernehmen Verantwortung als Teilnehmer der Allianz für Klimaschutz. Besuchen Sie uns am Hafen wir freuen uns auf Sie! C

M

Y

CM

MY

CY

CMY

K

PSD Bank Westfalen-Lippe eG Hafenplatz 2 | 48155 Münster Weitere Informationen unter www.psd-wl.de.

Allianz für Klimaschutz – Das Netzwerk für Unternehmen Firmen diskutieren klimafreundliche Lösungen für schlecht klimatisierte Großraumbüros, firmeneigene Fuhrparks und umfassende Sanierungen Eigentlich lassen Unternehmen sich ungern in die Karten schauen, wenn es um strategische Zukunftspläne geht. In Münster machen zurzeit bereits über 70 Dienstleister und Gewerbetreibende eine Ausnahme – für den Klimaschutz. In der „Allianz für Klimaschutz“, ins Leben gerufen und gemanagt vom städtischen Amt für Grünflächen und Umweltschutz, tauschen sie Anregungen aus und suchen gemeinsam nach Lösungen, um die Kohlendioxid-Belastungen ihrer Stadt bis 2020 um bis zu 40 Prozent zu senken. Beim Planungstreffen für das dritte Jahr der Allianz diskutierten rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an runden Tischen. In der einen Ecke zieht es, am anderen Ende scheint die Sonne zu heiß durch das Fenster. Im Großraumbüro kann man es kaum einem Mitarbeiter klimatisch recht machen. Oder, wie es Allianz-Teilnehmer Martin Böhler von Selectric Nachrichten Technik formuliert: „Das Menschliche und das Technische unter einen Hut zu bringen, ist sehr schwer. “Daher liegt sein Interesse zu erfahren, wie die GebäudemanagementKollegen der Provinzial-Versicherung es geschafft haben, klimatechnisch für mehr Behaglichkeit zu sorgen und damit nicht nur die Beschwerden der Mitarbeiter drastisch zu verringern, sondern auch die Energiekosten in dem Bereich auf ein knappes Drittel zu senken. Drastischer formuliert es Architekt Roland Bondzio: „Wenn der Ruf nach der Klimaanlage kommt, hat doch vorher die Planung versagt.“

Nase voll voN hoheN kosteN?

DaIkIN altherma – DIe güNstIge Wärmepumpe

INteressIert?

Klima!!The Store Bült 19-21 · 48155 Münster Telefon 0251-4143171 Fax 0251-4145564 www.klimathestore.de

Wir beraten Sie gerne! Vereinbaren Sie jetzt Ihren kostenfreien und unverbindlichen Termin.


- 79 -

UMWELT & KLIMASCHUTZ www.stadtwerke-muenster.de

Energiesparen! „Kinder wachsen auch bei 20 Grad.“ Umschalten. Heizen verursacht bis zu 70 Prozent der Energiekosten im Haushalt. Sprechen Sie mit unseren Experten: im CityShop, Salzstr. 21 oder unter www.stadtwerke-muenster.de


- 80 -

UMWELT & KLIMASCHUTZ

Strompreiserhöhungen? SpeicherJetzt die neue bis zu it m g förderun p sichern! kW o pr € 0, 66

„Ohne uns! Dank unserer neuen Photovoltaikanlage reduzieren wir unsere Stromkosten deutlich. Wir erzeugen ab sofort unseren eigenen Strom dauerhaft für weniger als 11 Cent pro kWh.“

Rufen Sie uns an und lassen Sie sich kompetent und unverbindlich beraten:

Solarzentrum Münsterland SOLAR

MÜNSTERLAND ZENTRUM

Ferdinand-Kortmann-Straße 5 59394 Nordkirchen Telefon: 0 25 96 / 528 700 info@solarzentrum-muensterland.de Firmenzentrale: Solartechnik Stiens GmbH & Co. KG Sonnenweg 3-7 · 34260 Kaufungen www.solartechnik-stiens.de

Klima-Team ist wieder auf Achse Info-Stände bei verschiedenen Kooperationspartnern / Verbündete in Sachen „Klimaschutz“ gewinnen Mit der Kampagne „Münster packt’s! Der Bürgerpakt für Klimaschutz“ setzt die Stadt Münster auf das Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger für mehr Klimaschutz im Alltag. Bisher konnte sie bereits mehr als 4200 Pakt-Teilnehmer überzeugen. Wer sich in den nächsten Wochen noch mit der Stadt in Sachen „Klimaschutz“ verbünden möchte, sollte die Klima-Teams im Cineplex, im SuperBioMarkt oder in den Mensen des Studentenwerks ansprechen. Sie halten jede Menge Informationen zum kommunalen Klimaschutz bereit. Die Klimapakt-Teilnehmer verpflichten sich mit ihrer Unterschrift zu einfachen, aber wirkungsvollen Aktionen: Sie tauschen zum Beispiel herkömmliche Glühbirnen durch LED-Lampen aus, sie vermeiden den Standby-Betrieb von Haushaltsgeräten und sie verzichten auf kurze Autofahrten. So verbessert sich Münsters Klimabilanz Schritt für Schritt. „Die Kampagne weist den Bürgerinnen und Bürgern eine wichtige Rolle im kommunalen Klimaschutz zu“, erläutert Achim Specht vom Amt für Grünflächen und Umweltschutz. Informationen zur Klimaschutzkampagne der Stadt gibt es im Internet unter klima.muenster.de.

Ach wirklich?

Sie auch?

www.klima.muenster.de

xLab

Physik

goldmarie design

Informieren, mitmachen und weitersagen!


- 81 -

WOHNEN IN MÜNSTER

LEO SUCHT LOGO.

Sie sind freier Grafikdesigner, arbeiten in einer Werbeagentur oder sind Studierender des Fachbereichs Grafik-Design? Dann haben Sie jetzt die Chance, das neue Logo, den Claim und die sonstigen grafischen Mittel für Leo zu entwickeln!

WAS IST LEO?

Leo soll die ungewöhnlichste studentische Wohnanlage Münsters werden, gebaut auf dem Gelände der ehemaligen Eissporthalle.

LEO IST RUND:

Wie eine große Wagenburg mit sechs Geschoss-Ebenen und einem großflächigen, stark begrünten Innenhof, der alleine einen Durchmesser von 60 Metern hat.

LEO IST KOMMUNIKATION:

Größtmögliche Kommunikation unter den Bewohnern, spannende Face to Face Architektur für die Onlinegeneration – auch 3D-Facebook genannt.

LEO IST AUFREGEND:

von Touchscreens and Touchhands: online verabreden und sofort zusammen kommen. Entweder in den Gemeinschafts-Wohnräumen, die es auch auf allen sechs Ebenen gibt oder im Innenhof.

LEO IST FAIR:

Leo berechnet keine Maklerkosten und kümmert sich auch um die Untervermietung (falls gewünscht).

Bitte schicken Sie Ihren Entwurf bis zum 15. Oktober 2013 an: logowettbewerb@leoland-muenster.de Die besten Logos werden ausgestellt und im Stadtgeflüster publiziert. Der Gewinnerentwurf wird angekauft und für die grafische Ausarbeitung des Coporate Designs von LEO verwendet. Wir wünschen viel Spaß und aufregende Ideen, Ihr Heijo Bierbaum Leoland GmbH & Co. KG | Joseph-König-Str. 33 | 48147 Münster | 0251 928090 www.facebook.com/leo.wettbewerb


- 82 -

WOHNEN & EINRICHTEN

Sommersparwochen und riesige Küchenaktion Ausstellungsküchen zu Sonderpreisen Während der Küchen-Aktionstage bekommen sie bei SB-Möbel Boss Münster, Robert-Bosch-Str.16, einmalige Einkaufsvorteile auf unsere Ausstellungsküchen. Wir reduzieren für unsere Kunden bis zu 50 %. Unser Erfolgsrezept: Freundlichkeit, Service und Qualität zum besten Preis Robert-Bosch-Straße 16 | 48153 Münster | Tel. 9196820 | moebel-boss.de

SB-Möbel Boss sommersparwochen (Gutscheine gültig bis 31.08.2013)

20 % Rabatt auf alle neuen Planungsküchen

Kauf 4, zahl 3 Stuhlkissen

20 % Rabatt auf alle Rahmen

Kauf 4, zahl 3 Tischsets

1 Jersey-Spannbetttuch im Wert von 2,99 € gratis beim Kauf einer Bettwäsche

Kauf 6, zahl 4 Kaffeebecher

1 Kopfkissen im Wert von 5,99 € gratis beim Kauf eines Steppbettes

Kauf 4, zahl 3 Einzelteile weißes Geschirr

Kauf 2 Leuchten, 50 % Rabatt auf die zweite Leuchte

Kauf 6, zahl 4 Glasserie „Pur“

Kauf 2 Teppiche, 50 % Rabatt a uf den zweiten Teppich

5 € Rabatt beim Kauf eines Kaffeeoder Tafelservices deiner Wahl


- 83 -

WOHNEN & EINRICHTEN

steinbach Seit über 55 Jahren in Stadtlohn steht Möbel Steinbach als Familienunternehmen für erstklassige Möbelkultur auf über 30.500 m² Ausstellungsfläche. Seit jeher heben wir uns von herkömmlichen Einrichtungshäusern ab, denn wir wissen, was Sie brauchen. Dazu gehört auch ein erstklassiges Möbelangebot in den Bereichen: Wohnen, Schlafen, Speisen, Küche und Diele. Alle renommierten Möbelhersteller und Premium-Marken sind bei uns vertreten, so zum Beispiel: HÜLSTA, ROLF BENZ, MUSTERRING, COR, DE SEDE, JORI, LEOLUX, BRÜHL, FROMMHOLZ, SCHÖNBUCH, AUPING, SPECTRAL und viele mehr.

Besuchen Sie uns in Stadtlohn an der Burgstr. 13-21 und an der Mühlenstr. 75-91. Wir freuen uns auf Sie!


- 84 -

sommer top-events Leonardo da Vinci. Bewegende Erfindungen

Kanalfestival Datteln

Info-Stände bei verschiedenen Kooperationspartnern / Verbündete in Sachen „Klimaschutz“ gewinnen

E.ON-Bühne 1 (am Schiffermast)

19 Uhr Eröffnung des Kanalfestivals Durch Bürgermeister Wolfgang Werner und den IG-KanalfestivalVorsitzenden Andreas Bork

Immeo-Bühne 2 (am Hafenrestaurant)

19.30 Uhr Fischgesichter seit über einem Jahrzehnt ist das kultige Musikquartett aus Düsseldorf beim Festival nicht mehr wegzudenken und die Fangemeinde wächst

Bühne 3 (im Kinderparadies)

16 Uhr Musik mit DJ Dieter und seiner „Deutschen Plattenküche“

Sparkasse Vest-Bühne 4 (am Liegehafen)

19,15 Uhr - Folk Night Irish Dance Show

Museum Industriekultur Osnabrück, Haseschachtgebäude, Fürstenauer Weg 171, 49090 Osnabrück

Kinder unter 15 Jahren haben an allen Tagen freien Eintritt.

kanalfestival Datteln 16.- 18. August Pu

rp le

Sch ulz

& Sc Jörg hrade Knör r

Bakkushan

The Equals

Stoppok mit Band HARPO

lff DeWo

te n Ärz e t o t Die Tageskarten: Fr. 7,- Sa. 9,- So. 5,- Euro

Vorverkauf: Dreitages-Ticket 12,- Euro Kinder unter 15 Jahren frei

» www.kanalfestival.de

www.wagnercoerdts.de | 2751

Vom 23. Juni bis zum 22. September zeigt das Museum Industriekultur Osnabrück die Ausstellung „Leonardo da Vinci. Bewegende Erfindungen“. Eine Ausstellung, von der Eltern, Großeltern und Kinder gleichermaßen begeistert sind. Leonardo da Vinci war ein Universalgenie: Maler, Bildhauer, Mathematiker, Astronom und vieles mehr. Erfindungen wie den Flaschenzug, den Nockenhammer oder die Schwenkbrücke zeigt die Ausstellung „Leonardo da Vinci. Bewegende Erfindungen“: Zu jedem Modell sind neben einer Erläuterung auch die entsprechenden Zeichnungen aus Leonardos Skizzenbüchern zu sehen, sodass Idee und Umsetzung direkt verglichen werden können. Die Modelle anzufassen und zu bewegen, bedeutet im wahrsten Sinne des Wortes „Leonardo da Vinci begreifen“.


- 85 -

sommer top-events HCCG und Gestüt Osthoff laden zum Tag der offenen Tür ein

21. Internationale Blues- und Jazznacht in Meppen

Georgsmarienhütte (HCCG). Den 18. August 2013 sollten sich alle Pferdefreunde und Interessierten in ihrem Terminkalender rot anstreichen:

Inzwischen zum 21sten Mal heißt es am Freitag, den 21. August 13 ab 20:30 Uhr „Bühnen frei“ für 20 Bands in 18 Lokalen und auf einer Open-Air-Bühne.

Denn dann lädt das Horse Competence Center Germany (HCCG) auf dem Rittergut Osthoff in Georgsmarienhütte bei Osnabrück zum „Tag des Pferdes“ ein. Mitgastgeber sind das ebenfalls dort ansässige Unternehmen „ehorses“, Deutschlands größter Markplatz für Pferdean- und Verkäufe im Internet, sowie das Gestüt Osthoff. Im vergangenen Jahr kamen Tausende von Besuchern von nah und fern, um sich auf dem Gelände des historischen Gestütes rund um das Thema Pferd zu unterhalten, zu informieren oder einfach nur Spaß zu haben.

Kaum eine Veranstaltung des Emsländischen Kultursommers hat sich zu so einem Publikumsliebling entwickelt: Die Gäste kommen von nah und fern, in Meppen gibt es kaum noch Hotelzimmer zu buchen. Ob im Königs-City in der Burgstraße, im La Tropikana am Campingplatz oder Marmaris am Hallenbad, ob auf der zentralen Livebühne auf dem Windthorstplatz, den Gastronomiebetrieben der Altstadt rund um den alten Markt, bis zu den Betrieben des so genannten „Dreiecks“: die Meppener City verwandelt sich wieder in eine riesige Veranstaltungsarena.

Am 18. August steht von 11.00 bis 18.00 Uhr auf dem Rittergut Osthoff wieder alles im Zeichen des Pferdes. Ein buntes Programm von Aktionen lädt große und kleine Pferdefreunde zum Mitmachen ein. HCCG AZ_88x122 09.07.13 11:01 Seite 1

Informieren kann man sich vor Ort im kostenlosen Programmheftchen, das in allen Gastronomiebetrieben ausliegt und auf der Website bluesundjazznacht.de.

Veranstaltungsreihe 2013

21.09.2013 Alternative Behandlungsmethoden beim Pferd 12.10.2013 Fit in BWL – Schwerpunkt Recht 23.11.2013 Jungpferdeaufzucht und Weidemanagement

www.hccg.de

Rittergut Osthoff 5 · 49124 Georgsmarienhütte Telefon +49 (0) 5401. 8813-220 · info@hccg.de


- 86 -

sommer top-events „Mit Hand und Herz“: LWL-Freilichtmuseum zeigt in Sonderausstellung Lebensgeschichten aus dem Handwerk Menschen, die im Handwerk arbeiten rückt das LWL-Freilichtmuseum Hagen in seiner diesjährigen Sonderausstellung in den Mittelpunkt. Die Ausstellung, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am 9. Juni eröffnet, zeigt, welche Faktoren die Lebenswege von Handwerkern prägen. Insgesamt werden 19 Lebenswege von Handwerkern aus Westfalen auf sehr persönliche und individuelle Art im Sonderausstellungsgebäude präsentiert. Friedel Papenfort ist einer der 15 Handwerker (2 weibliche, 13 männliche), die für die diesjährige Sonderausstellung des LWLFreilichtmuseums Hagen aus ihrem Leben und dem Leben bereits verstorbener Angehöriger erzählt haben. Seine Begeisterung für das eigene Handwerk, das er mit Herz und Hand ausübt, findet sich bei vielen Handwerkern. Diese Liebe zum Beruf entspricht einer Berufung und prägt die Lebenswege vieler im Handwerk. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch die Lebensläufe der befragten Handwerker. Um all diese Lebensgeschichten zu erfassen, führte die Ausstellungsmacherin, Dr. Lisa Maubach, mit jüngeren und älteren Handwerkern vertiefende Interviews. Die Ausstellung lebt von den vorgestellten Handwerkern. Sie entliehen Objekte, lassen durch ihre Erzählungen die Besucher an ihren unterschiedlichen privaten und beruflichen Leben teilhaben und gewähren sehr persönliche und manchmal überraschende Einblicke in ihre Lebenswege. Dabei ermöglichen sie den Ausstellungsbesuchern auch Bezüge zur eigenen Biografie oder zu der von Familienangehörigen, die ebenfalls im Handwerk tätig sind oder waren. Der Meisterbrief eines Angehörigen wird so vielleicht zukünftig mit anderen Augen betrachtet. Die Ausstellung ist bis zum 31. Oktober zu sehen. Dazu gibt es ein Begleitbuch, 80 Seiten, ISBN 978-3-926190-28-4, 6,80 Euro.

KUNSTHANDWERKERMARKT in Münster am 24. August 2013 von 11 – 17 Uhr

9.6. – 31.10.2013

MIT MIT HAND HANDUND UND HERZ HERZ

Für alle Kunstliebhaber oder an Kunst Interessierte. Ca. 50 Aussteller sind zu Gast und präsentieren Handgemachtes + Schönes!

Lebensgeschichten Lebensgeschichten aus dem Handwerk aus dem Handwerk LWL-Freilichtmuseum Hagen

Mäckingerbach | 58091 Hagen LWL-Freilichtmuseum Hagen Telefon 0 23 31 78 07-0 www.lwl-freilichtmuseum-hagen.de Mäckingerbach | 58091 Hagen |Telefon 0 23 31 78 07-0 www.lwl-freilichtmuseum-hagen.de

Foto: privat

9.6. – 31.10.2013

im Rathaus-Innenhof


- 87 -

sommer top-events

4. Mondi Ultraschwimmen am Münsteraner Kreativkai Die vierte Auflage des Mondi Ultraschwimmens findet am Sonntag, dem 1. September, erneut vor der Kulisse des Münsteraner Kreativkais statt. Im Hafenbecken erwartet die Athleten dann ein 1.000 Meter langer Rundkurs. Dieter Rosenbaum, Organisator des Ultraschwimmens und Vereinsvorsitzender des Tri Finish Münster e.V., möchte an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen: „Aus allen Teilen Deutschlands kamen in den vergangenen Jahren die Schwimmer, darunter sowohl ambitionierte Triathleten und Langstreckenschwimmer als auch Breitensportler.“ Der weltweit tätige Folienhersteller und -veredler Mondi Consumer Packaging tritt erneut als Hauptsponsor dieses außergewöhnlichen Schwimmevents auf den Plan. Der Start für die Distanzen über vier und acht Kilometer er-

folgt um 10 Uhr, um 12.15 Uhr springen die Flossenschwimmer über zwei Kilometer ins Wasser und um 13.15 Uhr geht es auf die Ein-Kilometer-Strecke. Das Mindestalter für die Teilnahme am Mondi Ultraschwimmen beträgt 14 Jahre. Besondere Angebote bieten die Organisatoren für Gruppen: So erhalten Schulen und Vereine, die mit zehn oder mehr Teilnehmern an den Start gehen, einen Rabatt von 25 Prozent. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter ultraschwimmen.de

2013

1.00

Spezial:

8.000 m

lossensc 2 .000 m F

hwimmen

len & Vere

ine ab 10

Teilnehm

er n

13 em b e r 2 0 t p e S . 1 , r S o n n t ag n M ü n s te e k c r e h b n U Hafe 10 bis 14 unter: meldung 25 %

0 m und 0 m, 4.00

r Sc hu Rabat t fü

Uhr s: 13, um 12 deschlus 0 2 t s u Voranmel g u 25. A Sonntag,

rmationen

und An

.d hwimmen c s a r lt .u www nstalter: fo Weitere In

Vera

e


- 88 -

sommer top-events

Lange Nächte im Gasometer Oberhausen: Blaue Stunde in Christos „Big Air Package“

Zu den langen und hoffentlich lauen Sommernächten unterbreitet der Gasometer Oberhausen ein besonderes Angebot: An allen Donnerstagen im August ist Christos spektakuläres „Big Air Package“ bis 21 Uhr geöffnet. Zur „Blauen Stunde“ entwickelt die größte begehbare Innenraumskulptur der Welt ihren ganz besonderen Reiz. Ebenfalls länger zu sehen: die große Werkschau mit großformatigen Bildern, Filmdoku-

menten und Original-Stoffproben aus fast fünf Jahrzehnten gemeinsamer Arbeit von Christo und Jeanne-Claude. Vom 117 Meter hohen Gasometer-Dach lockt ein atemberaubender Panoramablick über das Ruhrgebiet. Natürlich ist der Gasometer in den Ferien auch tagsüber einen Besuch wert. Weiter Infos unter: gasometer.de

Christo Big Air PACkAge Die größte innenraumskulptur der Welt im gasometer oberhausen 16.3. – 30.12.2013

Fortbildung zur Fachkosmetike

Ein28. GIMBTER Traumberuf mit Zukun Werden Sie Fachkosmetikerin!  Praxis: Durchführung kosmetischer Grund- und Spezialbehandlungen an Fremdmodellen / Dekorative Kosmetik / Hand- und Fußpflege / Haarentfernung / kosmetische Körpermassagen u.v.m.  Theorie: Konzept der Ganzheitskosmetik / Waren- und Verkaufskunde / Dermatologie / Roh- und Wirkstoffkunde / Dermatologie / apparative Kosmetik u.v.m.  Start-Termin: 23.09.2013, mo, mi + fr von 8:30–13:30 Uhr, di + do von 8:30–15:30 Uhr HBZ Münster Echelmeyerstr. 1–2, 48163 Münster weiterbildung@hbz-bildung.de Telefon 0251 705-4444 W W W.HBZ-BiLDUnG.DE

KLEINKUNSTMARKT

Eine zeitgemäße Qualifizierung zur Fachkosmetikerin bietet das HBZ Münster an. Der Lehrgang startet am 23. September 2013.

Er erweitert die Berufsmöglichkeiten der Teilnehmer und eröffnet seriöse Chan28. GIMBTER cen auf dem Markt. Lernziele sind die Durchführung kosmetischer Grund und Spezialbehandlungen an Fremdmodellen, Trendbehandlungen in Kooperation mit namhaften Fir28. GIMBTER men, dekorative Kosmetik (Visagismus), Hand- und Fußpflege, Haarentfernungen, Hot-Stone, Ayurveda- und kosmetiSA. & SO.

KLEINKUNSTMARKT KLEIN17. &18.08.13 KUNSTMARKT 11-18 UHR

www.hbz-bildung.de/ fachkosmetikerin

Informationen: HBZ Münster, Tel. 0251 705-4444, weiterbildung@hbz-bildung.de, www WERBEAGENTUR

Anzeige Fachkosmetikerin 230,7 x 100 mm, 4c

sche Körpermassagen sowi Behandlungsverfahren wie on, Mikrodermabrasion und Sugaring und Waxing. Die im Lehrgang zu vermit theorie wurde dem neu angepasst. Die Qualifizi Fachkosmetiker dauert insg nate und kann durch Bildungsgutschein, -scheck und -prämie gefördert werden.

MARKETING · MEDIEN · DESIGN


- 89 -

sommer top-events

3. Hiltruper Weinfest mit VOS Am Samstag+Sonntag, 31.08.+01.09.2013 Bereits zum dritten Mal lädt der Wirtschaftsverbund Hiltrup zur Weinprobe ein. Im Schatten der St. Clemens Kirche bieten die lokalen Weinanbieter und deren Winzer ein reiches Angebot an Weinen verschiedener Anbaugebiete und die Hiltruper Gastronomen kleine Leckereien, Spezialitäten sowie Kaffee und Kuchen. Ein Verwöhnprogramm für alle Sinne. So auch für die Ohren: Denn auf der Bühne auf dem Kirchplatz wird handgemachte Livemusik geboten. Genuss pur, bis in den späten Abend in geselliger Runde, bei stimmungsvollem Kerzenschein vor dem illuminierten Kirchenportal. Wo? – in MS-Hiltrup, Platz vor der St. Clemens-Kirche Weinfest: Samstag 16.00 - 24.00 Uhr + Sonntag 12.00 - 19.00 Uhr Verkaufsoffener Sonntag: 13.00 - 18.00 Uhr Hiltrup hat immer etwas zu bieten. Für die ganze Familie.

Marktallee 62 48165 Münster 02501 16453 baeckerei-schrunz.de kontakt@baeckerei-schrunz.de


- 90 -

sommer top-events Historischer Markt in Bad Essen Zigarrendreher, Barbier, Buttermacher, historische Landmaschinen und viele weitere Attraktionen – vom 23. – 25. August 2013 gibt es auf der Lindenstraße und dem Kirchplatz wieder eine Menge zu entdecken und auszuprobieren. Zum inzwischen 39. Mal lädt die Gemeinde Bad Essen zum Historischen Markt und verkaufsoffenem Sonntag ein. An gut 155 Ständen wird altes Handwerk vorgeführt, gibt es selbstgefertigtes Kunsthandwerk zu kaufen und können sich Kinder beim Handwerken selbst versuchen. Und auch für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Auf den drei Bühnen wartet reichlich Abwechslung: Mit Bands, Gesangsvereinen, Tanzgruppen, plattdeutschen Vorträgen und vielem mehr! Kommen Sie vorbei – Bad Essen freut sich auf Sie!

39. Historischer Markt Bad Essen Freitag bis Sonntag 23. – 25. August 2013 Die Geschäfte sind am Sonntag von 14 bis 18 Uhr geöffnet

Marktbuden und –stände laden an allen Markttagen zum Verweilen und Einkaufen ein

(Freitag ab 12 Uhr, Samstag ab 11 Uhr, Sonntag ab 12 Uhr)

Wesentlicher Bestandteil des Marktgeschehens ist die Vorführung alter Handwerkskünste wie Barbier, Zigarrendrehen, Reipschlagen, Blaudruck, Korbflechten, Böttchern, Buttern, Schmieden, Holzschuhmachen und Drechseln. Darüber hinaus wird den Marktbesuchern auf drei Bühnen ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Am Sonntag findet um 10.30 Uhr ein plattdeutscher ökumenischer Freiluftgottesdienst auf dem Kirchplatz statt.

„Der Zauberer von Oz“ feiert Premiere auf Werner Freilichtbühne Auf der idyllisch gelegenen Freilichtbühne in Werne stehen in der Sommersaison 2013 wieder zwei Leckerbissen auf dem Spielplan, die die Kinderherzen höher schlagen lassen. Mit „Der Zauberer von Oz“ und „Mein Freund Wickie“ stehen zwei Klassiker auf dem Programm, die in der Werner Freilichtbühne erstmalig zu sehen sind. Beide Inszenierungen versprechen viel Spannung und beste Unterhaltung. „Der Zauberer von Oz“ wurde von Manfred Hinrichs Bettinger nach dem bekannten Kinderbuch von Lyman Frank Baum für das Theater in Szene gesetzt. Für die Freilichtbühne Werne wurde das Stück von Sabine Ibrahim bearbeitet, die auch mit ihrem Mann Björn Regie führt. Bei „Mein Freund Wickie“ waren die Erzählungen von Runer Jonsson die Grundlage für die Texte von Josef Göhlen. Für die Musik zeichnet Christian Bruhn verantwortlich. Die Regie und Textbearbeitung liegt in den Händen von Gottfried Forstmann und Marita Gräve. Beide Stücke haben einen erfolgreichen Start in die Saison hingelegt, Zuschauer und Presse waren begeistert. Im Juli steht nun wieder „Der Zauberer von Oz“ auf dem Programm. Wie es weitergeht, kann man auf der Werner Freilichtbühne erfahren – und zwar am 30.6., 7.7., 14.7., 21.7. und 24.7. Danach macht die Freilichtbühne Werne eine kleine Sommerpause. Ab dem 18. August ist dann wieder „Mein Freund Wickie“ zu sehen.


Studium neben dem Beruf. Hier in Münster. Bachelor Bachelor of Arts (B.A.) in · Business Administration · International Management · Steuerrecht Bachelor of Laws (LL.B.) in · Wirtschaftsrecht Bachelor of Science (B.Sc.) in · Wirtschaftsinformatik

Master Master of Arts (M.A.) in ·Management, deutschsprachig Master of Business Administration (MBA) englischsprachig Master of Laws (LL.M.) in Mergers & Acquisitions Master of Science (M.Sc.) in · Finance & Accounting · Human Resource Management · IT-Management · Sales Management · Technologie- und Innovationsmanagement t: ar t s er und r t e es z

b

m r Se Mä tem

p

Se

Unsere Infoveranstaltungen: Bachelor: Mi. 07.08.2013 | Mi. 04.09.2013 | Beginn 18:00 Uhr Master: Mi. 14.08.2013 | Mo. 11.09.2013 | Beginn 18:00 Uhr Münster Factory Hotel | An der Germania Brauerei 5 | 48159 Münster

fon 0800 1 95 95 95 | studienberatung@fom.de | fom.de FOM_Master_Bachelor_Stadtgefluester_Muenster_195x260_13_07_24_RZ.indd 1

24.07.2013 12:31:04


Die besten Veranstaltungen im august

fr 2.8.13 Musik

ELO QUENT?

22:00 Navigaytion

Die neue andere Party! Die Nacht für Gays, Freunde, Party und Glamour. Mit Black, Pop, House, Disco und Glamour. Mit DJ N-DEE (NEVER-MIND.de). Go-Go Servatiiplatz 1 www.never-mind.de Webcode: nxragg

fr 23.8.13 BÜHNE/UND SONST [[Bild: [_B-Side_Vernissage: Murphys Gesetz_bC3.jpg]]]

19:00 Vernissage: Murphys Gesetz

sa 3.8.13 Musik

Die Jahresausstellung der Mitglieder pArt 96 e.V. mit internationalen Gästen. Murphy‘s Law – philosophisch und lustig zugleich. B-Side / Mittelhafen 42-44, 48155 Münster / www.part96.de Webcode: ypjbav

[[Bild: [_Hot Jazz Club_Rock Club_bC1.jpg]]]

sa 24.8.13 Musik 23:00 Rock Club

DJ Mike & Ray kredenzen Euch 60er und 70er Beat & Rock, und garnieren das Ganze mit Alternative & Crossover der 90er und 00er! Hot Jazz Club Hafenweg 26b 48155 Münster www.facebook.com/rockcity.ms Webcode: 53p68b

We are looking for you! Be a Customer Service Agent

[[Bild: [_Hot Jazz Club_PEPPER MIND_bC4.jpg]]]

23:00 PEPPER MIND MÖCHTEN SIE IHRE VERANSTALTUNGSHINWEISE HIER WIEDERFINDEN? stadtgefluester-muenster.de

Classics & Nu Beats treffen auf Funk, Soul, Reggae & Mashups und mehr– Tanz mit den DJs Ray Pepper & Mike Pepper durch die Nacht! Hot Jazz Club Hafenweg 26b Münster www.hotjazzclub.de Webcode: xb9bat

Apply now and support our international teams!

sa 17.8.13 Musik bewerben-arvato-ms@bertelsmann.de If you have any questions, please call +49 251 5004 47040 www.arvato-direct-services.de

do 29.8.13 BÜHNE/UND SONST

[[Bild: [_Go-Go_Rock City_bC2. jpg]]]

[[Bild: [_Kulturschiene_Murphys Gesetz ‚?? Murphy‘s law_bC5. jpg]]]

22:00 Rock City

19:00 Murphys Gesetz – Murphy‘s law

Zwischen Purple Haze und Sex on Fire rockt DJ Ray das Go-Go! Warning: It might get loud while we break on through to Paradise City! facebook.com/rockcity.ms Go-Go / Servatiiplatz 1 rockcity-münster.de Webcode: ivmcvm

Die Jahresausstellung von pArt 96 e.V. auch beim „Schauraum“. Kulturschiene im Hbf, Berliner Platz 19, Münster www.part96.de Webcode: jrqmbx


- 93 -

DER KLEINE MONATSMARKT

Mix

Jobangebote

Komm kochen, gemeinsam isst schöner! Liebst du das Kochen und die Geselligkeit aber irgendwie fehlt dir dazu noch die richtige Gesellschaft? Ja!? Dann bist du bei uns genau richtig. Blind Date Cooking gibt dir alles, was du brauchst, um neue Menschen in deinem spannenden Leben begrüßen zu können. Termine und Anmeldung auf www.blind-date-cooking.de Webcode: jxkzun

Wir suchen dich zur Verstärkung unseres Raumpflegeteams! Hotel in Münster/

Gremmendorf, Minijob, Vormittags, Bei Interesse: 0251-61870 Webcode: a5dt72

Wir suchen dich zur Verstärkung unserer Spülküche! Restaurant in Münster OT

Gremmendorf ca. 2x in der Woche, 17-22 Uhr, Minijob. Bei Interesse: 0251-61870 Webcode: 27bfdt

biete heimat service 15M² EIGENHEIM in 2er WG (m23/?) :) Wohnung hat top Lage (Rudolf-Harbig-Weg) 350Euro warm incl INet, frei ab 1.8.,WaMa! judith.2penny@gmail.com Webcode: 9t8g7s

Fahrradreparatur – Abholdienst – Umsonst! Persönlich, bequem, schnell, gut! Ersatzteile ‚– günstig! Jederzeit und überall! (Wunschradbau günstig!) Rad & Dienst Münster, Tel. 0176 – 92445559 Webcode: b7wwf5

Helles 30qm-Apartment, zentrumnah mit EBK, Bad, Balkon, zum 1.9. mit Stellplatz und gemeinsamen Waschraum, WM 360€ Webcode: 7wzwkv 18 qm Zimmer mit Balkon in 2er

WG nähe York-Center ab 15.08. zu vergeben. Küche, WaMa, Spülautomat; Bad (neu); kleiner Abstellraum; Keller; Miete 320 € warm. Bei Interesse SMS oder ab 18 Uhr unter 0176-83270179. Ggf. Möbelübernahme möglich Webcode: j9pfvk

ZwMiete vom 13.07. - 13.09.,

40m² Wohnung, 2ZKB, Nahe Germania Campus, voll möbliert, 419€ pro Monat All-In, bei Interesse Tobi, 0173/2610440 Webcode: 8d3kgu

kleine Idèalistsalat „chico“ für 4,90 €, der große Idèalistsalat „Grande“ für 6,90 €, dazu leckere Toppings und hausgemachte Dressings! Und für unsere Spagetti Bolognese gilt: Sie bekommt Pesto BärlauchVerstärkung und wird endlich den ganzen Tag angeboten. Also, die Idèalisten freuen sich auf dich! Von morgens bis abends … Beginengasse 12, Tel. 4840000 Webcode: rcprq6

Pizza, Pasta und Salate. Wechselnde Mittagsangebote schon ab 9,50 Euro! Natürlich

sind unsere Pizzen aus dem Holzofen! Das tolle Mittagsangebot gibt es … www.mocca-d-or.de Webcode: ijf3co

hairliche friseure

kohlegrill mit täglich wechselndem Mittagstisch ab 12 Uhr schon ab 9,80 Euro. … www.restaurant-fiu.de Webcode: 52yo3d

Da haben wir den Salat natürlich superfrisch! Der

POLEDANCEKURSE- KOSTENLOSE SCHNUPPERSTUNDE Dies

ist ein Gutschein für eine kostenlose Schnupperstd. im Wert von 15€. Nur ein GS pro Person, Wert nicht auszahlbar. Anmeldung erforderlich unter: kontakt@vi-dance.de Webcode: hn8sfk

Bei uns im H2O Frisör Einrichtungscafé haben wir schöne Designklassiker,

Retrowaren und Lampen für euchgleich zum Mitnehmen. Außerdem den coolsten Schnitt der Stadt! Besonders mit Farbe und Strähnen sind wir grandios! Call 48820988 / h2o, Hammer Straße 118 Webcode: 6oemsk

leckerläden Von Sonntag bis Freitag jede Woche: Fisch und Fleisch ganz frisch vom Holz-

kurse und gruppen

DU MÖCHTEST DEINE EIGENE TEXTANZEIGE HIER LESEN?

grüSSe Für Übersetzung eines kuriosen

Textes (ca. 100 Seiten) ins Englische gegen Hornorar wird Abiturientin oder Studentin gesucht. Weitere Infos und Kontakt, bitte mit Bild und Hornorarvorstellungen, unter www.jaluna.de Webcode: 37khp6

DAS GEHT GANZ EINFACH UNTER: stadtgefluester-muenster.de

Jetzt du! facebook.com/DRKBlutspendezentrenMuenster facebook.com/DRKBlutspendezentrenMuensterCityBlutspende

www.blutspendedienst-west.de


DER KLEINE MONATSMARKT

Lieblingsläden Gemütlich, lecker und stilvoll: Genießen Sie die moderne vietnamesische Küche

im Herzen von Münster. royals & rice steht für leckeres Essen, puren Kaffeegenuss … Webcode: ep5r9e

Seit dem 18.2 könnt ihr in der Pension Schmidt euer Zimmer buchen: 5 Sterne Hotel mit erlesenen Weinen, Cocktails und sonstigen spitzen Getränken, Konzerte, Lesungen, … Webcode: a9drtc

Hallo! Ich bin die Tante August! Am liebsten trinke ich Röstbar Kaffee in tollem

Ambiente und verzücke meine Gäste mit frischem Obst, Milch vom Bauern um die Ecke und exklusiven Leckereien. … Webcode: 7g8q97

eicie

Aegidiistraße 20a, Tel.: 48166830 eicie.com Webcode: fhyxf6

Schnitzler

Prinzipalmarkt 40/43, Tel.: 414900, modehaus-schnitzler.de Webcode: rxyko7

VANEES IST DIE KLEINE SCHATZTRUHE VOLLER detailverliebter Lieblings-

stücke für Frauen. Hier könnt Ihr nach Herzenlust Eure FavoritenOutfits aus folgenden fantastischen Labels kombinieren: Blutsschwester, King Louie, Skunkfunk, Vive Maria, mbyM, Khujo, Pepe Jeans London, Herrlicher, Sonize Taschen, Blowfish Schuhe, Sneaky Fox Strumpfhosen u.v.m. … facebook.com/vanees.de Webcode: bzwoou

Go-Go-Roseclub

Servatiiplatz 1, Tel.: 45726 gogo-roseclub.de Webcode: xffnpn

Neues von unserer Eigenmarke BALLETTLADEN BRAND SINCE Espresso vor 10 Uhr für 1 € an der Bar! Fantastische Kaf-

feespezialitäten, Eistee, Smoothies, Törtchen, Butterhörnchen, himmlische Kekse mit Charme & viel Liebe alles selbst handgemacht. … Webcode: t7xkxq

2013: „TAPasco“ - scharfe Tops für Stepptänzer und alle, die es werden wollen! Exklusiv im Ballettladen! ... Ballettladen, Hörsterstr. 34 Webcode: 9nfyur

Walk of Fame Friedrichstraße 9, facebook.com/WalkofFame1 Webcode: n6tqti OB KUCHEN-SCHLEMMEREIEN AM NACHMITTAG ODER FeierabendBier zu den eigens aufgelegten Sounds – im Gasolin ist man immer richtig. Mitten im Herzen von Münster liegt das kleine, … Webcode: e72qpk

Hafen Bar

Hafenweg 26 Tel.: 289710 facebook.com/HafenBarMS Webcode: 4ko87f

DU MÖCHTEST DEINE EIGENE TEXTANZEIGE HIER LESEN?

DAS GEHT GANZ EINFACH UNTER: stadtgefluester-muenster.de

Das Rick‘s bietet Dir seit fast 30 Jahren alles. Ob günstige Kaffeegetränke, leckere

Cocktails, gute Weine, eine tolle Küche, einen sehr schönen Biergarten … Webcode: wzfw94

Beflügelt! * Wertmarken fürs

Leben * Tragwerk * Tücher * Vogelgezwitscher überall * Glück * Beflügeltes * Geschenke * Schmücke * Handgemachtes im alten Kiosk im Kreuzviertel zwischen Buddenturm und Röstbar * Webcode: urfwib


ngen-Str.

-Rud 95olf--von-La

GEFLÜSTER T D A

DER KLEINE MONATSMARKT

TGE STAD FLÜS

TER

14

ße tra ers rst ö H

06

TER

TGE STAD FLÜS

Brüderstraße

08

TER

ST

. tzstr Kreu

TGE STAD FLÜS

TGE STAD FLÜS

09

Wo

ge

lbe

er Stra

Str

e

Ottos traße

Hansaring

TGE STAD FLÜS

11

TER

Hamm

er

aße

FriedrichEbert-Str .

ße

str

ck

Straße

Bahn hofstr aß e

aße

Bremer

nstr

fen

Lieblingsläden sind etwas ganz Besonderes. So unterschiedlich unsere Lieblinge auch sind, eins haben sie gemeinsam: Ihre Einzigartigkeit und die Liebe, die im Detail steckt.

10

oel

Ha

Stadtgeflüster LIEBLINGSLÄDEN

TGE STAD FLÜS

stie

Ver sp

Hohenzollernring

lert

03

Fried richstr .

Ludgeristraß e

iis tra ße gid Ae

Königsstraße

en-Ring Kardinal-Von-Gal

Bee

Warendorfer Straße TGE STAD FLÜS

TER

ütze

TER

01

TER

TGE STAD FLÜS

Sch

13

A. S tein weg Sa lzs tra ße

TER

TER

TGE STAD FLÜS

04

TER

Rothenburg

TGE STAD FLÜS

02

07

TER

F

TGE STAD FLÜS

TER

12

TER

TGE STAD FLÜS

TGE STAD FLÜS

r.

nst raue

Hafenw eg Al

be

rs

lo

he

rW

eg

Im Kleinanzeigenbereich präsentieren sie verlockende Angebote, die sich die Läden extra für dich überlegt haben. Viel Freude beim Entdecken und Verlieben!

TER

25

TER

TGE STAD FLÜS

IHR LIEBLINGSLADEN

29

TGE STAD FLÜS

30

IHR LIEBLINGSLADEN

TER

TGE STAD FLÜS

IHR LIEBLINGSLADEN

TER

IHR LIEBLINGSLADEN

TER

TGE STAD FLÜS

TER

24

TER

IHR LIEBLINGSLADEN

IHR LIEBLINGSLADEN

IHR LIEBLINGSLADEN

28

20

TGE STAD FLÜS

TER

27

TGE STAD FLÜS

TER

IHR LIEBLINGSLADEN

TGE STAD FLÜS

TER

26

TGE STAD FLÜS

TER

TGE STAD FLÜS

19

TER

IHR LIEBLINGSLADEN

IHR LIEBLINGSLADEN

IHR LIEBLINGSLADEN

23

15

TER

IHR LIEBLINGSLADEN

TER

22

TGE STAD FLÜS

TGE STAD FLÜS

TER

TGE STAD FLÜS

TER

21

IHR LIEBLINGSLADEN

TER

TGE STAD FLÜS

TER

IHR LIEBLINGSLADEN

beflügelt im kiosk Rudolf-von-Langen-Str. 55 befluegelt.com

18

10

WALK OF FAME Friedrichstraße 9 facebook.com/ walkoffame1 14

TGE STAD FLÜS

05

TGE STAD FLÜS

TGE STAD FLÜS

TER

17

09

TER

TGE STAD FLÜS

TER

IHR LIEBLINGSLADEN

eicie Aegidiistraße 20a Tel.: 48166830 eicie.com

TGE STAD FLÜS

tante august Augustastraße 20 Tel.: 39456573 tanteaugust.de

GO-GO-ROSECLUB Servatiplatz 1 Tel.: 45726 gogo-roseclub.de 13

TER

TGE STAD FLÜS

04

TGE STAD FLÜS

TGE STAD FLÜS

TER

schnitzler Prinzipalmarkt 40/43 Tel.: 414900 modehaus-schnitzler.de 16

08

TGE STAD FLÜS

TER

HAFENBAR Hafenweg 26 Tel.: 2897810 facebook.com/Hafenbarms

pension schmidt Alter Steinweg 37 facebook.de/ schmidt-pension

Ballettladen Hörsterstraße 34 Tel.: 13467723 ballettladen-muenster.de 12

TGE STAD FLÜS

TGE STAD FLÜS

TER

TER

07

03

TER

TGE STAD FLÜS

TGE STAD FLÜS

11

TGE STAD FLÜS

Vanees Salzstraße 25 Tel.: 1334583

Milchmädel Domgasse 4 milchmaedel.de

royals & rice Frauenstraße 51-52 Tel.: 39633699 royalsandrice.com

IHR LIEBLINGSLADEN

02

TER

rick‘s café Aegidiistraße 56 Tel.: 4882336 rickscafe-muenster.de

TGE STAD FLÜS

06

TER

GASOLIN Aegidiistraße 45 Tel.: 4816834 cafe-gasolin.de

05

TER

01

TGE STAD FLÜS

TGE STAD FLÜS

TER

TGE STAD FLÜS

ße

stra

usta

Aug


- 96 -

Albachten

mermann und richtig nett. Der Typ ist

alles Endstation. Direkt dahinter

dann karrieremäßig richtig gut steil

rangiert aber schon ein Praktikum in

kein Zentrum, so was von bescheu-

gegangen. Heute gibt es immer noch

der Stadtgeflüster-Redaktion. Da ist

ert. Wo heiraten die denn? An der

so Häuser, wo Leute reingehen und

zwar nur für den Praktikanten End-

Tankstelle? Oder im Supermarkt?

sich an den erinnern. Cool war der,

station und der Rest grölt, aber das

Man fährt da rein, dann ist da eine

aber der letzte seiner Art. Heute sagen

ist ja gerade so toll daran. Und schon

Kreuzung – ok, da ist auch eine

Menschen „Niemand hat die Absicht

ist der Begriff positiv besetzt.

Kirche, gut. Aber wer dann in den

eine Mauer zu bauen“, „Ich gebe ihnen

dritten Gang schaltet, ist doch schon

mein Ehrenwort“ oder „Ich bleibe auf

in Senden-Bösensell. Wir möchten,

Schalke“ – wissen aber schon beim

dass Albachten seinen Status als

nächsten Pils nicht mehr davon.

Also echt, da gibt es irgendwie gar

nicht. Wenn schon, dann wenigstens charmant-asozial wie Mecklenbeck.

Daisy Der Hund von Herrn Mooshammer

Parasitäre Polsterbeschmutzer. Zumindest hat man bei dem ein oder anderen Taxidriver oder Busfahrer

Stadtteil von Münster verliert. Albachten ist einfach nur da und bockt

Fahrgast

EKKI Ein Gefühl, ein Zustand, und qua-

das Gefühl, so behandelt zu werden. Die einzige Chance zur Gegenwehr

si auch ein Mensch. Harald Juhnke

ist, sich eben dann auch so zu ver-

soll hinter der Halle Münsterland

halten.

mal vollgegöbelt festgehalten haben, so „ekki“ sei er noch nie gewesen.

KNOBELN Tja liebe Studierende und

ist ins Münchener Strichermilieu

Das hat irgendwie keiner seiner

abgerutscht. Das wissen wir und wir

Crew so richtig gecheckt, aber gut.

Jungmenschen, wenn einem heute

waren auch schon mal da. 100 Euro,

Johnny Cash und Sid Vicious haben

langweilig ist, dann schort man einer

alles inklu. Und dann gibt es ja noch

das aber ab und zu angeblich auch

Oma den Krückstock oder zündet

die Ente, den Schwarm von Donald

gesagt. Es gibt in Münster auch noch

einen Bus an. Manchmal auch mit

Duck, die ist faktisch die erste ra-

einen Typ der Ekki heißt. Der ist voll

Omas drin. Früher hat man da ein-

sierte Frau, die man als Kind gesehen

nett, aber immer breit. Macht aber

fach mal den Knobelbecher rausge-

hat, und: Ja mein Gott, die andere ist

jetzt Sport.

holt. Das war und ist so ein schwarzer Becher in SM-Lederoptik, wo man

halt die Perle aus dem Interview, wer denn sonst?

Endstation

Ehrlicher Mann

Wenn nix mehr geht, ist halt Endsta-

sant und meistens unbewusst schwul

tion. Der Superlativ ist der Atom-

rumgeshaked und auf den Tisch ge-

krieg, weil dann ist eben für alle und

knallt. Und dann wird es „spannend“:

Schwieriger Begriff, keine Frage. Vor 2012 Jahren gab es mal einen in Nazareth, der war von Beruf Zim-

Würfel (oh Mann, wie langweilig) reintut. Dann wird der Becher impo-


- 97 -

Wer die höchste Punktzahl hat, ist der Lord of the Game. Wem das nach

Schluck

selber. Betonen tun die immer nur

Für Franzosen oder Italiener

fünf Minuten zu langweilig wird,

muss sich das Wort vom Klang her

dessen Leben ist gut.

dermaßen behämmert anhören, so

BMW, Bayern München und so. Aber aufm Land sind die alle doof.

stromst

wie Peng oder Zack, aber gut. Ist auf

Schlank

„Alter, der Typ da vorne, der

der anderen Seite sehr variabel ein-

Als schlank gilt man heute, wenn

setzbar, überlegt mal: Willst du noch

stromt aber schon sehr streng.

ein iPhone-Display durch einen

’nen Schluck, wie ein Schluck Wasser

Man könnte meinen der stinkt oder

durch leuchten kann – sonst ist

in der Kurve, oder auch einfach nur

nimmt irgendwas Illegales oder so.

man eine Fettsau. Daran ist unter

„SCHLUCK!“ Gutes Wort.

Der macht aber nur dieses neue

anderem die Klum schuld, diese blöde, piepsende und dauernd bedeutend daherlabernde Olle. Wir

Fitnesstraining, wo man Saft auf die

Süddeutschland Wie peinlich der Stoiber-Edmund

in der Redaktion sind übrigens alle

immer war, oder? Die Südfrüchte

lecker fett. Wir stellen auch nur

finden aber nicht nur DEN geil,

Fette ein. Aus Prinzip.

sondern bis heute vor allem sich

Stadtgeflüster Münster – das Interviewmagazin wird herausgegeben von der Stadtgeflüster GmbH & Co. KG Rothenburg 14-16, 48143 Münster Telefon 0251.48168.30, Telefax 48168.40 stadtgefluester-muenster.de | info@stadtgefluester-muenster.de Herausgeber und Chefredakteur: Redaktion: Editorial Design: Lektorat:

Muskeln bekommt und dann in drei Monaten zur Beach-Beauty wird.

◊◊◊

Thorsten Kambach Elisabeth Ostermann, Franziska Kues, Larissa Schwedes, Julia Kwiatkowski, Tom Feuerstacke, Arndt Zinkant, Heike Hucht, Richie Alexander, Jeanny Quasdorf, Melina Knappe, Dennis Kunert, Marie Rövekamp, Hendrik Hussein, Jeannie Hannibal, Swantje Diepenhorst

Delivery-Man: Fotografie: Anzeigenvertrieb: Veranstaltungen und Kleinanzeigen: Büro: Druck: Webseite: Glossar:

Christian Prick André Stephan – DELICIOUS-PHOTOGRAPHY.DE, Thomas Schmitz – FXcommunication.com, Bartosz Ludwinski – bartoszl.com, Uwe Clephas, Buschy Buschmeyer, Daniel Ostendorf, Tatjana Jentsch, Svenja Ennen, Daniel Morsey, Pressefotos Ekki Kurz, Horst Stronk, Madlen Koslowski

Buschy Buschmeyer, Christian Hampe, Tilman Middendorf Bernhard Trecksel

Stadtgeflüster liegt zur kostenlosen Mitnahme an über 200 Stellen in Münster aus. Sie haben Interesse an unseren Mediamöglichkeiten? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail, wir freuen uns.

Madlen Koslowski Irene Kötter Lensing Druck Ahaus Mark Grotegerd Hendrik Hussein


- 98 LARISSA schaut hinter die Linse von Cyrano Bentlage Ab sofort ist Münster nicht nur lebenswerteste Stadt der Welt und Hochburg von Wissenschaft und Lebensart, sondern auch die Stadt des Kusses. Wie wir das geschafft haben? Der Herr des schönsten Kuss-Fotos kommt aus unseren Reihen. Cyrano Bentlage darf sich Sieger des Emervel-Foto-Wettbewerbs zum Tag des Kusses nennen, den er mit dem Foto eines pinken Knutschmundes für sich entschieden hat. Bei einem kurzen Plausch erzählt mir Cyrano, warum er die Welt am liebsten durch die Linse seiner Kamera betrachtet.

ROTE LIPPEN SOLL MAN KÜSSEN aber es muss mich visuell fesseln.

Der Kampf ums schönste Kuss-Foto. Wieso ist das dein Ding, Cyrano?

Hast du in Münster Lieblingsmotive

Mich hat vielmehr der Preis ange-

oder -locations?

sprochen, der ist mir direkt ins Auge

Der Hafen ist super für Fotos!

gestochen. Nicht einfach ein Geld-

Hinten an den Osmo-Hallen kann man

preis, sondern die Chance, dass eine Arbeit veröffentlicht wird.

Was hat dein Foto, was andere nicht

immer gut was machen.

haben? Bist du hier geboren?

Was bedeutet der Preis für dich?

Es gibt viele Fotos von Leuten,

Willst du als Fotograf bekannter

die sich küssen. Da das Foto für die

Genau, ich wurde in Münster

werden?

Kosmetikfirma Emervel ist, mussten

geboren und bin nie weg. Zum Stu-

wirklich die Lippen im Fokus stehen.

dium werde ich leider nach Bielefeld

Fotografen, wenn Arbeiten ausgestellt

Bei einem normalen Kuss sieht man

ziehen, aber naja ...

werden. Bisher konnte ich nur auf

die ja fast gar nicht.

Es ist das Schönste für einen

„Leider“ heißt, du wohnst gerne hier?

meiner eigenen Homepage veröffentlichen. Jetzt kriege ich Plakatwände in

Momentan bist du Hobby-Fotograf.

vielen Großstädten. Ich will so schnell

Willst du das zum Beruf machen?

wie möglich dahin fahren und mir

Richtig. Bald studiere ich Foto und

das vor Ort anschauen.

Medien an der FH Bielefeld.

Wie ist die Idee für dein Foto ent-

Was fasziniert dich so an der Foto-

standen?

grafie?

Erst hatte ich ganz klassische

nach, wenn ich unterwegs bin. Das ist

zwei Personen. Aber das erschien mir

mir aufgefallen und ich habe mir eine

alles zu langweilig. Irgendwann kam

Kamera gekauft. Ich finde es so faszi-

die zündende Idee.

nierend, was man alles machen kann.

Was hast du dir dabei gedacht?

Was macht für dich ein perfektes

aus der Front-Perspektive zu sehen.

◊◊◊

Cyrano Bentlage

Ich denke ständig über Motive

Ideen, einen Kuss zu inszenieren, mit

Ich finde es schön, einen Kuss mal

Auf jeden Fall, total. Die Stadt ist einfach wunderschön.

Foto aus? Das perfekte Foto muss auf keinen

Sonst sieht man den ja nur von der

Fall perfekt sein. Es braucht Ecken

Seite oder einen gespitzten Mund. Man

und Kanten. Ich brauche nicht unbe-

fühlt sich durch das Foto geküsst.

dingt eine Aussage oder Geschichte,

Der Herr mit dem schönen Namen Cyrano Bentlage erblickte im Jahr 1991 in Münster das Licht der Welt. Seitdem hat er noch Einiges mehr erblickt – nämlich unzählige Fotomotive, die geschossen werden wollen. Was der ambitionierte Knipser, der sich gestaltungstechnischer Assistent für Medien und Kommunikation nennen darf, schon geschossen hat, kannst du unter cyranobentlage.de bewundern. Und natürlich auf zahlreichen Plakaten der Kosmetikmarke Emervel, die in den nächsten Wochen im ganzen Land an den Wänden prangen.


Anzeige Studium und Beruf 2013 230,7 x 323,9 RZ 8.pdf

1

22.04.2013

15:52 Uhr

Studieren neben dem Beruf Management-Ausbildung mit akademischem Abschluss

C

M

Y

CM

MY

CY

CMY

Bachelor of Arts Akkreditierter Studiengang der Fachhochschule M체nster Studiendauer: 7 Semester Vorlesungen: freitags nachmittags und samstags Beginn: 4. Oktober 2013 N채here Infos unter www.ihk-bildung.de Akademie der Wirtschaft der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen Sentmaringer Weg 61 | 48151 M체nster

Helmut Spahn | Tel. 0251 707-312 E-Mail: spahn@ihk-nordwestfalen.de

der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen

Fotos: fotolia.com

K


Münsters erste Adresse für perfekte Augenoptik

Bernhard Kleikamp Augenoptikermeister & Inhaber

S P I T Z E N Q U A L I T Ä T S T I L P E R S Ö N L I C H K E I T

Beate Flehmer Augenoptikermeisterin

Kerstin Echter Augenoptikerin & Werkstattleitung

Hans-Jürgen Elixmann Augenoptikermeister & Betriebsleitung

Ulrike Brockmanns Augenoptikerin & modische Leitung

Michael Raubuch Augenoptikermeister

Michaela Hoppe Augenoptikermeisterin & Optometristin

Florian Ruch Augenoptikermeister & Contactlinsenspezialist

Marina Claas Juliane Ritter Jan Dirk Baumgarten Dipl. Ing. Augenoptik & Augenoptikermeisterin & Augenoptikermeister & Contactlinsenspezialistin Contactlinsenspezialistin Contactlinsenspezialist

Rahel Roß Augenoptikerin

Winfried Faßbender Augenoptiker

Ingrid Messerschmidt Christiane Pelster Augenoptikerin & Augenoptikerin & Expertin für Sportoptik Expertin für Sportoptik

Markus Leferink Auszubildender 2. Lehrjahr

Sina Ahlers Auszubildende 1. Lehrjahr

Das Team von Optik Viehoff.

Beate Determann Augenoptikerin

Patrick Domagalla Augenoptiker & Innungssieger

Immer für sie da!

Ludgeristraße 112 | 48143 Münster | Telefon: 0251 4 44 46 | E-Mail: info@optik-viehoff.de | www.optik-viehoff.de Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.30 - 19.00 Uhr und Samstag 9.30 - 18.00 Uhr

Mercedes Medford Büro & Bestellabwicklung


008 Stadtgeflüster August 2013