Page 1

INITIATIVE RAVENSBURG

Ausgabe 2016/2017

ive i n k l u s an pl Stadt

Studieren, wo andere Urlaub machen! 1


Volles Programm für

. e r ie r r a K & n e z n a Fin

Hol dir unseren Support: • Mit Join the best zum Top-Praktikum • Tipps, wie du dir deine Studienkosten zurückholen kannst • Girokonto mit 4% Guthabenzins und kostenfreier Kreditkarte • Auslandskrankenversicherung für Urlaub und Auslandssemester • Infos, welche Versicherungen im Studium wichtig sind • Persönliche Beratung, wie du im Studium Vermögen aufbauen kannst

Überzeuge dich selbst: mlp-financify.de/Ravensburg

MLP Finanzdienstleistungen AG Geschäftsstelle Ravensburg II, Gartenstraße 10, 88212 Ravensburg Dein Ansprechpartner: Helmut Schaich, helmut.schaich@mlp.de

2


INHALT

02

NACHGEFRAGT

04

HOW TO BEGIN

06

HOW TO SURVIVE

08

HOW TO EAT+DRINK

N

eue Stadt, neue Menschen und vor allem ein neues Leben! Mit deinem Studium an der DHBW in Ravensburg beginnt ein aufregender Lebensabschnitt. Und das in einer neuen Umgebung. Nur wo findest du was? Wie verbringst du deine Zeit? Und vor allem: wie setzt du deinen Studierenden-Status am besten für dich ein? Antworten auf deine Fragen findest du in diesem Magazin. Angefangen bei A wie „Aldi“ bis Z wie „Zoe‘s Coffeeshop“ bietet dir „How to RAVE“ alle wichtigen Infos für die ersten Tage und Wochen in Ravensburg. „Von Studenten für Studenten“ - das ist die Grundidee dieses Magazins. Mit hilfreichen Insider-Tipps und Ravensburger Erfahrungen ist „How to RAVE“ speziell auf deine neue Situation mitsamt Wünschen und Nöten zugeschnitten. Eben ein Magazin, das dir den Start in Ravensburg erleichtern und dabei helfen soll, dich gut einzuleben. Wir, die Initiative Ravensburg (Stadt und Wirtschaftsforum Pro Ravensburg) hoffen, dass dir das gelingt und du in den kommenden drei Jahren hier nicht nur dein Studium, sondern auch dein Leben verbringst. Vielleicht denkst du dir jetzt „Ein ganzes Magazin, nur für uns Studenten? Ist das nicht ein bisschen übertrieben?“ Das ist es sicher nicht, denn die rund 2.400 Studenten prägen das Bild der Stadt Tag für Tag und geben ihr einen großen Teil ihres Charmes. Grund genug etwas zurückzugeben und dir den Start in der neuen Umgebung zu erleichtern. Wir hoffen, es ist uns gelungen und freuen uns natürlich auch über dein Feedback!

Ein kurzer Überblick - Daten & Fakten

03

! achst m s u a r s du d a w , t is Leben

WO? - Ravensburg!

12

14

Auf ein Wort mit Oberbürgermeister Dr. Rapp

Erste Infos von A bis Z

Lebensmittel und Getränke

Restaurants, Cafés und Imbissbuden

STIMMEN DER STUDENTEN O-Töne, Tipps &Tricks

MÜLL - wohin damit?

Müllentsorgung - Daten, Fakten und Regeln

15

AKTION SAUBERE STADT

16

HOW TO PARTY - Part 1

18

HOW TO NAVIGATE

20

HOW TO PARTY - Part 2

23

HOW TO RELAX

28

HOW TO SHOP

35

HOW TO WORK OUT

38

HOW TO SAVE MONEY

40

IMPRESSUM

Gemeinsam für mehr Sauberkeit

Bars, Kneipen und Clubs

Der Studi-Stadtplan

Bars, Kneipen und Clubs

Freizeitmöglichkeiten in und um Ravensburg

Einen guten Start in Ravensburg wünschen: Johannes Reuter und Corinna Litz Studierende der DHBW Ravensburg Studiengang Medien- und Kommunikationswirtschaft Ausbildungsbetrieb: Stadt Ravensburg, Stadtmarketing

Ravensburger Shoppingvielfalt

Sportangebote

Studentenrabatte

3


Wo?

Eine Stadt & eine Region stellen sich vor

V

Ravensburg!

iele von euch haben bestimmt schon einmal etwas von Ravensburg gehört, wenn auch nur über ein blaues Dreieck, das gerne mal rechts unten auf Spielen auftaucht. Aber Ravensburg ist noch viel mehr als Heimatstadt der berühmten Puzzle der Ravensburger AG. Es ist Zentrum der Region Bodensee-Oberschwaben: eine Stadt mit rund 49.000 Einwohnern, 42.000 Arbeitsplätzen und einer äußerst vitalen Wirtschaftsstruktur. Aber was macht Ravensburg aus? Die erste Besonderheit der Schussenstadt ist ihre geographische Lage. Im Dreiländereck Deutschland-ÖsterreichSchweiz gelegen, bildet sie einen wichtigen Pfeiler als Handels- und Dienstleistungszentrum in der Region. Aufgrund der lebendigen Wirtschaftsstruktur und des steten Bedarfs an Fach- und Nachwuchsführungskräften steht das Thema Bildung hoch im Kurs. Von Massenabfertigung wie an großen Universitäten ist Ravensburg weit entfernt. Stattdessen bieten gut ausgestattete Hochschulen wie z.B. die DHBW Ravensburg eine qualitativ hochwertige und praxisbezogene Ausbildung. Außerdem spielt die Region wirtschaftlich bundesweit ganz oben mit: Von Global Playern wie Ravensburger oder Vetter Pharma bis hin zum Ein-MannIngenieurbüro ist alles vertreten. Vor allem hochspezialisierte mittelständische Betriebe gehören in ihren Sparten zur Spitzenklasse.

Mediterranes Flair und kurze Wege Auch für lernstrapazierte Nerven hat Ravensburg Einiges zu bieten. Nicht um-

4

sonst gilt hier das Credo „Studieren, wo andere Urlaub machen“. Wintersportbegeisterte schätzen besonders die Nähe zu den Alpen. Beliebte Pisten sind schon innerhalb kurzer Zeit bequem zu erreichen. Doch auch Sonnenanbeter kommen auf ihre Kosten. Der Bodensee ist mit seinen Strandbädern, schönen Promenaden und Bootsverleihen immer einen Besuch wert. Wer zum Baden nicht erst an den Bodensee fahren möchte, ist im Natur- und Freizeitbad „Flappach“ gut aufgehoben. In idyllischer Atmosphäre entspannt es sich dort besonders gut. Auch zahlreiche Rad- und Wanderwege rund um die Stadt sowie ein abwechslungsreiches Freizeitangebot stehen dir in Ravensburg zur Verfügung. Weitere Anregungen findest du unter „How to relax“.

Was bringt dir das? Auch nach dem Studium ist und bleibt die Region Bodensee-Oberschwaben ein interessanter Standort, vor allem was deine Karriere betrifft. Wie bereits erwähnt, sitzen in der Region viele attrakti-

ve Unternehmen, die auf der Suche nach qualifiziertem Nachwuchs sind. Deshalb hat die Wirtschaftsförderung der Stadt Ravensburg zusammen mit ihren Partnern aus der Region das Internet-Portal

www.karriere-im-sueden.de ins Leben gerufen. Hier findest du Jobangebote von über 300 Unternehmen aus der gesamten Region. Schau doch mal rein!

Neugierig geworden? Weitere Infos über Ravensburg findest du hier:


Auf ein Wort mit...

Nachgefragt

Oberbürgermeister Dr. Daniel Rapp

D

as war nun ein erster kurzer Überblick über die Stadt Ravensburg. Doch was wäre eine Stadt ohne ihren rechtlichen Vertreter? In Ravensburg übernimmt Oberbürgermeister Dr. Daniel Rapp diese Aufgabe. Und das nun schon seit fünf Jahren. Kein Wunder also, dass er manch einen Tipp rund um Ravensburg in petto hat. Was das sein könnte? Wir haben nachgefragt. Herr Dr. Rapp, was ist Ihrer Meinung nach typisch für Ravensburg? Das quirlige Leben vor einer wunderschönen Kulisse ist typisch für unsere Stadt. In Ravensburg ist immer etwas los. Was gefällt Ihnen an Ravensburg besonders gut? Der Wochenmarkt am Samstagmorgen gefällt mir besonders gut. Hier trifft sich die ganze Region, eine einmalige Atmosphäre. Was sollte man als Student in Ravensburg unbedingt einmal gemacht oder gesehen haben? Nicht machen oder sehen, aber dafür erleben sollte man die einzigartige Vielfalt von Ravensburg. Die lässt sich nur aus unserer Geschichte heraus erklären. Sie führt zu dieser ganz besonderen Lebensqualität, die Ravensburg auszeichnet.

Du möchtest noch mehr über Ravensburgs Oberbürgermeister, Dr. Rapp, erfahren? Weitere Infos findest du auf der Internetseite der Stadt Ravensburg: www.ravensburg.de.

Who is who?

Steckbrief

?

Name:

Dr. Daniel Rapp

Amt:

Oberbürgermeister der Stadt Ravensburg

Geburtstag:

22. Mai 1972

Geburtsort:

Riedlingen

Hobbies:

Lesen und traditionelles Langbogenschießen

? ?

5


Was? Wie? Wo?

Erste Informationen in aller Kürze

A

wie Arzt: Auf der ersten Party das Tanzbein verstaucht oder eine Erkältung eingefangen? Hier einige Beispiele, wo du Hilfe bekommst.

Krankenhäuser Krankenhaus St. Elisabeth Elisabethenstraße 15 88212 Ravensburg Tel. 0751 87-0 www.oberschwabenklinik.de Heilig-Geist-Spital Bachstraße 57 88214 Ravensburg Tel. 0751 889-0 www.spital.oberschwabenklinik.de

Allgemeinärzte Ärzteteam im Spital Bachstraße 55 88214 Ravensburg www.spital-ravensburg.de Fachärztin für Allgemeinmedizin Dr. Maike Brasch Gartenstr. 7 88212 Ravensburg Tel. 0751 23189 www.praxis-am-frauentor.de Doktorhaus Ravensburg Schussenstraße 20 88212 Ravensburg www.doktorhaus-ravensburg.de Ärztegemeinschaft für Allgemeinmedizin Dr. Stefan Englert, Dr. Claudia Englert Marktstraße 8 88212 Ravensburg Tel. 0751 3541996 www.dr-englert-tcm.de

6

Zahnärzte Dr. med. Steffi Schmitt-Langer Urbanstraße 8 88214 Ravensburg Tel. 0751 21133 www.schmitt-langer-zahnaerztin.de Zahnärzte König Marienplatz 34 88212 Ravensburg Tel. 0751 23300 www.zahnaerzte-koenig.de Zahnarztpraxis Dr. Stella Brückner Schussenstraße 8 88212 Ravensburg Tel. 0751 3527834 www.zahnarzt-ravensburg.com

Frauenärzte Dr. med. Bernd Prieshof Bachstraße 55 88214 Ravensburg Tel. 0751 36360200 www.frauenheilkunde-im-spital.de Praxis Dr. Struben Bachstraße 25 88214 Ravensburg Tel. 0751 32250 www.praxis-dr-struben.de Unter www.ravensburg.de findest du weitere Adressen.

B C

wie Bars. Bars und Kneipen werden auf den Seiten „How to Party“ näher vorgestellt!

wie Campus Friedrichshafen. Am DHBW-Standort am Bodensee sind die Techniker und Ingenieure untergebracht.

D E

wie Duale Hochschule BadenWürttemberg. Ein Verzeichnis aller DHBW-Standorte findest du auf den Seiten „How to Navigate“. wie Einkaufen. Shoppingtipps aller Art gibt es auf den Seiten „How to Shop“. Weitere Adressen findest du im Online-Einkaufsführer auf www. ravensburg.de.

F

wie Friseur. In der Innenstadt gibt es zahlreiche Friseursalons. Hier eine Auswahl von studentenfreundlich bis edel: Friseur Coco Eisenbahnstraße 21 88212 Ravensburg Tel. 0751 3593294 www.friseur-coco.de Hairkiller Roßbachstraße 9 88212 Ravensburg 0751 3529328 Haare Markus Herrmann Marktstraße 16 88212 Ravensburg Tel. 0751 3524770 www.haare.net

G H

wie Gastronomie. Studentenfreundliche Mittagsangebote und gehobene Restaurants gibt‘s unter „How to Eat+Drink“.

wie Hotels. Wenn die Eltern mal zu Besuch kommen, gibt es ein spezielles Angebot: „Hotel statt Luftmatratze“ – Einfach bei der Tourist Information nachfragen. Tel.: 0751 82-800.


I

wie International. Falls du während deines Studiums ein Auslandssemester machen möchtest, solltest du bei Thomas Schieber vorbeischauen. Er ist der Auslandsverantwortliche der DHBW und hat sein Büro im Gebäude Marienplatz 2.

J

wie Jugendinformationszentrum. In Ravensburg „aha“ genannt und mit Sitz in der Stadtbücherei. Dort findest du Infos zu Nebenjobs und kannst gratis Online gehen. Öffnungszeiten unter www.aha-ravensburg.de.

K

wie Klösterle (Rudolfstraße 19). Heimat der Studiengänge BWL - Tourismus und Hotellerie sowie Gesundheitsmanagement. Außerdem befindet sich dort die Hochschulbibliothek der DHBW.

L

wie Leibinger, die hier ansässige Brauerei. Vor allem im Sommer sehr zu empfehlen sind das spritzige Seeradler und das würzig-herbe EdelPils.

M

wie Museum Humpis-Quartier. Dort gibt es kein langweiliges Abspulen von Daten und Fakten, sondern ein wirklich innovatives Konzept, um mehr über die Ravensburger Stadtgeschichte zu erfahren. www.museum-humpis-quartier.de Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 11:00 –18:00 Uhr Donnerstag: 11:00 – 20:00 Uhr

N

wie nachts heimkommen. Das ist in Ravensburg nach 0.30 Uhr gar nicht so einfach. Hier einige Nummern von Taxiunternehmen:

Taxi Neusch Tel. 0751 26919 Taxi Berndt Tel. 0751 33018 Taxi Haage Tel. 0751 3001

O

wie Online. Du hast How to RAVE nicht griffbereit? Kein Problem! Auf www.ravensburg. de findest du eine digitale Version des Magazins.

P

wie Parken. Kein einfaches Unterfangen, wenn man in der Ravensburger Innenstadt wohnt. Es gibt mehrere Möglichkeiten: Die stressfreien Optionen wären das Beantragen eines Anwohner-Parkausweises beim Bürgeramt (Tel.: 0751 82-0) oder - etwas teurer - eines Dauerparker-Platzes in den Parkhäusern. Am günstigsten parkt es sich auf den großen kostenlosen Parkflächen vor den Toren der Stadt. Der Kuppelnauparkplatz bei der Oberschwabenhalle ist ca. 10 Gehminuten von der Innenstadt entfernt. In der Ziegelstraße neben dem Aldi kannst du für 1,50 € pro Tag parken. Die Parkplätze findest du auch unter „How to Navigate“.

Q R

wie Quiche. Die Besten gibt‘s im Babiole am Marienplatz. Mehr unter „How to eat+drink“.

wie Rutenfest. Kurz vor den Sommerferien zieht es alle Welt zum Heimatfest. Historische Festzüge, Rutentheater, Musik und vieles mehr erwarten dich da.

S

wie Stadtbücherei. Am Marienplatz, im ehemaligen Kornhaus, findest du die Stadtbücherei. Im Lesecafé gibt es zahlreiche Zeitschriften und Zeitungen, die du vor Ort und ganz in Ruhe durchstöbern kannst. Stadtbücherei Ravensburg Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 10:00 –19:00 Uhr Samstag: 10:00 –13:00 Uhr

T

wie Türme und Tore. Mehr als ein Dutzend schmücken bis heute das Stadtbild. Dabei ist der Mehlsack, als Wahzeichen der Stadt, der wohl bekannteste Turm. Er ist über 52 Meter hoch und steht direkt neben der DHBW Marktstraße.

U

wie URL. Seiten, die dir am Anfang in Ravensburg helfen könnten, findest du hier:

Stadt Ravensburg www.ravensburg.de DHBW Ravensburg www.dhbw-ravensburg.de Busfahrpläne und -preise www.bodo.de

V

wie Vielflieger. Wenn du von weiter weg kommst und die Heimat vermisst, könnte der Flughafen Friedrichshafen interessant für dich sein. Von Ravensburg bist du mit dem Auto innerhalb von 20 Minuten dort.

W

wie Weingarten. Eine Stadt, die direkt im Norden an Ravensburg anschließt. Vorsicht bei der grenzübergreifenden Völkerverständigung; die beiden oberschwäbischen Stämme sind sich oft nicht so grün.

X

wie Xerox, eine bekannte Kopierermarke. Deinen Studentenausweis kannst du in den Gebäuden Klösterle (Rudolfstraße 19) und Marienplatz 2 an Automaten mit Geld aufladen und dann kopieren, bis die Karte glüht.

Y

wie y. Spanisch für „und“. An der DHBW kannst du neben Englisch freiwillig viele weitere Sprachen lernen. Weitere Informationen findest du an den schwarzen Brettern sowie auf der Homepage der DHBW.

Z

wie Zimmersuche. Nicht immer leicht in Ravensburg. Adressen, die dir vielleicht helfen:

www.wg-gesucht.de www.zimmer-boerse.de www.wg-suche.de www.studentenwerk-weisserose.de www.seezeit.com

7


nahrungssuche 8


Wenn der kleine Hunger kommt...

Erstmal den Kühlschrank auffüllen!

D

ie Autofahrt mit dem halben Leben in der Tasche hast du schon hinter dich gebracht. Die Koffer sind ausgepackt und das Eis zwischen deinen neuen Mitbewohnern und dir ist gebrochen. Wie könntet ihr also euren ersten gemeinsamen Abend am besten einläuten? Natürlich mit einer selbst kreierten Köstlichkeit. Wäre da nicht der leere WG-Kühlschrank. Wie du diesem Problem zu Leibe rückst und wo es was zu entdecken gibt, findest du auf dieser Seite!

Aldi

In direkter Verlängerung zu den DHStandorten Rudolfstraße und Klösterle. Ziegelstraße 20, Ravensburg Stadtplan: D 5 Montag bis Samstag: 8:00 bis 20:00 Uhr

Alnatura

Den bekannten Biosupermarkt findest du direkt am Bahnhof. Eisenbahnstraße 42, Ravensburg Stadtplan: D 3 Montag bis Samstag: 08:00 bis 20:00 Uhr

Bauernmarkt-Markthalle

Fisch, Obst & Gemüse, Käse, Wurst und regionale Spezialitäten.

Feneberg

Nochmal Frisches aus der Region. – aber dieses Mal in Supermarkt-Form. Im Gänsbühlcenter, Ravensburg Stadtplan: B 4 Montag bis Samstag: 8:00 bis 20:00 Uhr

Kaufland

Die

größte

Auswahl

der

Stadt.

Weissenauer Straße 15, Ravensburg Stadtplan: Richtung Weißenau / FN Montag bis Samstag: 7:00 bis 22:00 Uhr

Kräutle

Alles aus kontrolliert biologischem Anbau. Roßbachstraße 5+7, Ravensburg Stadtplan: B 4 Montag bis Freitag: 9:00 bis 18:30 Uhr Samstag: 8:00 bis 16:00 Uhr

Lidl

Lidl findest du in der Ravensburger Nordstadt.

Marktstraße, Gespinstmarkt, Ravensburg Stadtplan: B 4 Jeden Samstag: 7:30 bis 13:00 Uhr

Wochenmarkt jeden Samstag von 7.30 Uhr bis 13 Uhr

Netto

Ein gut sortierter Supermarkt mit oft sehr guten Sonderangeboten. Jahnstraße 11, 88214 Ravensburg Stadtplan: E 5 Montag bis Samstag: 7:00 bis 20:00 Uhr

Edeka-Center

Penny

Ulmer Straße 7, Ravensburg Stadtplan: D 2 Montag bis Samstag: 7:00 bis 22:00 Uhr

Der große Wochenmarkt in der Marktstraße und am Gespinstmarkt ist Treffpunkt für alle Menschen aus der Region. Hier werden nicht nur frische Lebensmittel aus der Region, sondern auch internationale Spezialitäten angeboten. Dadurch findest du auf dem Wochenmarkt Lebensmittel, die es bei Aldi, Kaufland und Co. nicht zu kaufen gibt. Egal, ob Bio-Tofu-Burger, Bergkäse direkt von der Alm, italienische Brotspezialitäten oder Bärlauch-Maultaschen, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Schützenstraße 82, Ravensburg Stadtplan: B 1 Montag bis Samstag: 8:00 bis 21:00 Uhr

Marktstraße 6, Ravensburg Stadtplan: B 4 Montag bis Freitag: 9:00 bis 18:00 Uhr Samstag: 7:30 bis 13:00 Uhr

Die lieben Lebensmittel!

Ravensburger Wochenmarkt

Neben Feneberg der einzige Supermarkt in der Innenstadt.

Grüner-Turm-Straße 2, Ravensburg Stadtplan: B 3 Montag bis Samstag: 8:00 bis 21:00 Uhr

9


gaumenfreuden Leben wie Gott in Restaurants, Imbisse & Cafés

M

al keine Lust den Kochlöffel zu schwingen oder das Sonntagsessen für die Verwandtschaft versaut? Kein Grund in Panik zu geraten. Auf den folgenden Seiten findest du alle namenhaften Adressen, die deinen Gaumen verwöhnen möchten. Kleiner Tipp: in einem schönen Café lässt sich die Sonne besonders gut genießen! Bodenständig und einfach (gut) – Altes Lädele Imbiss Hier gibt es alles, was das Fastfood-Herz begehrt. Empfehlenswert sind vor allem die mit einer speziellen Sauce des Hauses verfeinerten Burger. Hier wirst du satt und das ganz ohne unnötiges Chi-Chi und überteuerte Vorspeisenteller, die aus drei Salatblättern bestehen. Wer doch etwas vornehmer speisen möchte, sollte das zum Imbiss gehörende Restaurant im ersten Stock besuchen - besonders zum Dinner sehr zu empfehlen!

10

Ravensburg

Seelbruckstraße 5, Ravensburg Stadtplan: C 4 Öffnungszeiten: Imbiss Mo. - So.: 10:30 bis 24:00 Uhr Restaurant Mo. - So.: 11:00 bis 14:30 Uhr 17:00 bis 23:00 Uhr Kleine feine Köstlichkeiten – Babiole Am nördlichen Marienplatz gibt es mediterrane Köstlichkeiten wie Quiches, Flammkuchen und verschiedene italienische Backwaren. Außerdem findest du hier eine erlesene Auswahl verschiedener Weine, entweder zum Genießen vor Ort oder um gleich eine Flasche mit nach Hause zu nehmen. Der Außenbereich eignet sich perfekt, um in der Sonne zu relaxen. Marienplatz 23, Ravensburg Stadtplan: C 4

Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: ab 9:00 Uhr ab 8:00 Uhr Sa.: Elegant & pulsierend ― Barbarossa Die Bar wird von Einheimischen und Touristen gleichermaßen geschätzt als Café zum Frühstücken und Brunchen, als Brasserie zum Mittagessen, als Restaurant zum Abendessen sowie als Cocktailbar mit leckeren Cocktails und Drinks. Im Sommer kann man es sich natürlich auch auf der Terrasse vor der Bar gemütlich machen. Außerdem werden diverse Events mit Live Musik, DJ Musik oder kulinarische Parties veranstaltet. Vorbeischauen lohnt sich! Rosenstraße 4, Ravensburg Stadtplan: C 4 Öffnungszeiten: Mo. - Sa.: ab 9:00 Uhr Sonntag Ruhetag!


Inklusive Biergarten und Live-Übertragungen - Bärengarten

sich gut in deiner WG machen würde, kannst du ihn im Café Glücklich kaufen.

ürbigens auch erlaubt. Außerdem gibt es Sonntags ab 10 Uhr ein großes Frühstücksbuffet. Bachstraße 25, Ravensburg Stadtplan: C 4 Öffnungszeiten: Mo. - Sa.: 9:00 bis 1:00 Uhr So.: 10:00 bis 1:00 Uhr

Wer Public Viewing liebt und sich dabei gut verköstigen lassen möchte, ist im Bärengarten genau richtig. Die gutbürgerliche Küche unter einem schattenspendenden Blätterdach lohnt immer einen Besuch. Und der kostenlose Kuppelnauparkplatz ist auch nicht weit. Schützenstraße 21, Ravensburg Stadtplan: C 2 Öffnungszeiten: Mo. - So.: 11:30 Uhr bis 24:00 Uhr Vorne edel, hinten hip – Café Restaurant Central In gepflegter Atmosphäre kannst du es dir unter Kronleuchtern im mediterranen Stil schmecken lassen. Lieber ein Snack unter freiem Himmel? Dann ist der Außenbereich genau das Richtige für dich. Dort kannst du dir die Nachmittagssonne wunderbar ins Gesicht scheinen lassen. Dass es im Café Central etwas edler zugeht, schlägt sich auch in den Preisen nieder. Allerdings sind auch die Frühstücksangebote vom Feinsten! Marienplatz 48, Ravensburg Stadtplan: B 3 Öffnungszeiten: Mo. - Sa.: 9:00 bis 1:00 Uhr So./Feiertag: 10:00 bis 1:00 Uhr Ein Stück vom Glück – Cafe Glücklich „Einen Cappuccino und die Couch da hinten bitte.“ So oder so ähnlich könnte deine Bestellung im Café Glücklich aussehen. Denn dort gibt es nicht nur leckere Getränke und selbstgebackenen Kuchen in gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre, sondern auch Möbel to go. Wenn du also beim Kaffee trinken einen Sessel entdeckst, der

Grüner Turm Straße 25, Ravensburg Stadtplan: C3 Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 8:00 bis 18:00 Uhr Sa.: 9:00 bis 18:00 Uhr So.: 10:00 bis 17:00 Uhr Orientalische Küche – India House Hier gilt: „Nomen est Omen!“ Das Café liegt versteckt im Hinterhof des Fashionlabels „Peak Performance“ und sorgt für angenehme Pausen zwischendurch. Mit Toasts, Kaffee und Kuchen lohnt sich ein Abstecher dorthin jederzeit. Grüner-Turm-Straße 7, Ravensburg Stadtplan: C 3 Öffnungszeiten: Mo. - So.: 11:00 bis 23:00 Uhr Gemütlich & farbenfroh – Colours

In „farbenfroher“ Nachbarschaft findest du das Café Colours. Es liegt etwas versteckt neben „United Colors of Benetton“ in der Bachstraße. Das Besondere hier ist vor allem die große Glasfront mit Blick direkt in den Benetton-Shop. Hier kannst du gemütlich einen Kaffee trinken und gleichzeitig dem ShoppingTreiben zuschauen. Sehr zu empfehlen ist auch der beheizte Innenhof, in dem es sich selbst in kühleren Nächten gut aushalten lässt. Rauchen ist im Innenhof

Urlaub auf dem Teller – Elem‘s Mealtime

Wenn du von der türkischen Küche nicht genug bekommst, Döner und Co. auf Dauer aber zu eintönig sind, solltest du bei Elem‘s Mealtime vorbeischauen. In dem kleinen aber feinen Imbiss gibt es neben den beliebten Fastfood Klassikern ein täglich wechselndes Mittagsmenü. Gerichte wie Auberginenauflauf oder Gemüse im Ofen sind lecker und machen satt - und das zu studentenfreundlichen Preisen. Obere Breite Straße 18, Ravensburg Stadtplan: C 3 Öffnungszeiten: Mo. - Sa.: 11:00 bis 21:00 Uhr Geschmacksexplosion – Gelatomania Ganz am Anfang der Adlerstraße befindet sich die beste Eisdiele Ravensburgs - Gelatomania. Und sie macht ihrem Namen alle Ehre. Von Geschmäckern wie RedBull-Eis über Bounty bis hin zum Raffaelloeis ist alles vertreten. Wer im Sommer eine Abkühlung braucht, sollte den kleinen 5-Minutenmarsch von der DHBW aus auf sich nehmen. Es lohnt sich! Adlerstraße 20, Ravensburg Stadtplan: C 4 Öffnungszeiten: Mo. - So.: 9:00 bis 20:00 Uhr

11


Vamos a la Bar y Cantina – Gypsy‘s In der Nähe des DH-Standortes Marienplatz findest du das Gypsy‘s. Hier gibt es neben einem täglich wechselnden Mittagstisch eine große Abendkarte, vor allem mit mexikanischen Köstlichkeiten und Burgern. Dienstag ist für alle Freunde des gepflegten FastFood-Essens sehr zu empfehlen, da alle Burger zum Sonderpreis angeboten werden. Eine Besonderheit ist der Cocktail des Monats, der immer neu bestimmt wird. Außerdem gibt es verschiedene Tequilasorten und spanische Biere. Marienplatz 10, Ravensburg Stadtplan: B 4 Öffnungszeiten: Mo. - Do.: 17:00 bis 1:00 Uhr Fr. -Sa.: 17:00 bis 2:00 Uhr So.: 17:00 bis 1:00 Uhr Bon appétit – Crèperie am Grünen Turm

In der Crèperie am Grünen Turm hast du die Qual der Wahl. Über 20 verschiedene Crèpe-Kreationen warten dort auf dich. Vom Klassiker mit Zucker und Zimt, über Vanillesauce mit Kirschen bis hin zu Hähnchenbrustfilet und Tomate-Mozzarella ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei. Je nach Saison bekommst du dort außerdem Crèpe mit Spargel, frischen Erdbeeren und vielem mehr. Vorbeischauen lohnt sich! Marienplatz 65/1, Ravensburg Stadtplan: B 3 Öffnungszeiten: Mo. - Sa.: 10:00 bis 19:30 Uhr La dolce vita – L‘Arte In der Roßbachstraße gibt es ein kleines, italienisches Eiscafé: L‘Arte. Hier kannst

12

du direkt am Stadtbach die Sonne genießen oder dich mit ein paar Kugeln selbstgemachtem Eis verwöhnen. Für den etwas größeren Hunger gibt‘s Crèpes, Toasts und belegte Seelen. Roßbachstraße 10, Ravensburg Stadtplan: B 4 Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 8:00 bis 19:30 Uhr Sa.: 8:00 bis 18:00 Uhr Essen wie bei Mutti – Kupferle

Das Kupferle ist die ideale Lösung dich kulinarisch zu akklimatisieren. Direkt neben dem Rathaus gibt es regionale Küche. Klassiker wie Kässpätzle, Maultaschen und Dinnete (die schwäbische Version des Flammkuchens) findest du hier in Hülle und Fülle. Für gepflegtes Sonnenbaden bietet der Außenbereich viel Platz. Durch die zentrale Lage kommen sicher innerhalb weniger Minuten Kommilitonen vorbei, die sich gerne zu dir gesellen. Marienplatz 20, Ravensburg Stadtplan: B 4 Öffnungszeiten: Mo. - So.: ab 9:00 Uhr Typisch schwäbisch – Kuppelnauwirtschaft Etwas außerhalb, in der Nähe des großen kostenlosen Parkplatzes in der Nordstadt findest du die Kuppelnauwirtschaft. Dort werden dir schwäbische Spezialitäten aller Art serviert. Zu empfehlen sind die selbst gemachten Maultaschen und der Kartoffelsalat. Kuppelnaustraße 18, Ravensburg Stadtplan: B 2 Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: ab 17:00 Uhr So.: 17:00 bis 22:00 Uhr

Besser als McDonald‘s – RIGG‘S Burger Restaurant Frisch gegrillte Burger, knusprige Chicken Wings, Pizza und Salat, das alles bekommst du bei RIGG‘S - seit Mai 2015 auch in der Innenstadt am Marienplatz. Zusätzlich zur normalen Karte gibt es jeden Monat einen Burger des Monats. Tipp: RIGG‘S Burger Taxi bringt dir deine Bestellung direkt nach Hause! Burger Hotline ist die 0751/ 270 888 001. Stadtplan: außerhalb Gottlieb-Daimler-Str. 2, Ravensburg Öffnungszeiten: Mo. - Do. + So.: 11:00 bis 22:00 Uhr Fr:/Sa.: 11:00 bis 23:30 Uhr Brotgenuss und Kaffee-Kult – Pano Das Café Pano - Brot & Kaffee in der Bachstraße bietet neben koffeinhaltigen Heißgetränken auch noch eine gefühlt unbegrenzte Auswahl an Brotaufstrichen auf leckerem Sauerteigbrot. Für Naschkatzen gibt es außerdem Kuchen und verschiedene Croissants. Tipp: Hol‘ dir die Stempelkarte - damit ist jeder 10. Kaffee gratis!

Bachstraße 15, Ravensburg Stadtplan: C 4 Öffnungszeiten: Mo. - Sa.: 7:45 bis 19:00 Uhr So.: 10:00 bis 19:00 Uhr Frischer geht‘s nicht – Ravensburger Kaffeerösterei Hier bekommst du frisch gerösteten Kaffee – und das vom Deutschen Röstmeister 2008. Neben Kaffee in allen Variationen gibt‘s hier außerdem leckere Schokoladen und Edles aus Kaffee. Auch Kaffee für zu Hause in verschiedensten Sorten, egal ob FairTrade, Bio oder 100 % Arabica, darf nicht fehlen.


Wenn du mehr über das Heißgetränk lernen möchtest, kannst du außerdem an einem Kaffeeseminar teilnehmen. Einfach an der Theke nachfragen!

Italienischer Genuss – Il Podio Neben dem „Kupferle“ findest du das Ristorante „Il Podio“. Auf zwei Stockwerken und einer großen Terrasse bekommst du von Antipasti bis zu Pasta und Pizza alles, was das Herz begehrt. Buon Appetito! Marienplatz 16 - 18, Ravensburg Stadtplan: B 4 Öffnungszeiten: Mo. - So.: 8:00 bis 23:00 Uhr

Roßbachstraße 17/1, Ravensburg Stadtplan: B 4 Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 9:00 bis 18:00 Uhr Sa.: 9:00 bis 16:00 Uhr Gemütlich im Grünen – Tafelblatt Neben der St. Jodoks Kirche findest du das Tafelblatt. Das Café liegt etwas versteckt im gleichnamigen Geschäft. In gemütlicher Atmosphäre lässt sich die Mittagspause dort besonders gut genießen. Auch an den kleinen Hunger ist gedacht. Neben einem Frühstücksangebot warten im Tafelblatt leckere Snacks auf dich. Obere Breite Straße 21, Ravensburg Stadtplan: C 3 Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 9:00 bis18:00 Uhr Do.: 9:00 bis19:00 Uhr Sa.: 9:00 bis16:00 Uhr Besser als Wagners Steinofen – Pizzeria Walfisch Hinter Subway findest du einen waschechten Italiener. Im Walfisch gibt es Pizza und Pasta zu studentenfreundlichen Preisen. Größter Pluspunkt ist der original italienische Steinofen. Aber auch die Pasta ist sehr zu empfehlen. Ab 5,60 € kannst du hier auf einer wöchentlich wechselnden Karte dein Mittagsmenü auswählen und genießen. Bachstraße 5, Ravensburg Stadtplan: C 4 Öffnungszeiten Mo.-Sa.: 11:30 bis 22:00 Uhr

Burgergrill - Steakhouse - Bar – QMUH Ravensburg Schmackhafte Burger, saftige Steaks, knackiger Salat - läuft dir schon das Wasser im Munde zusammen? Dann solltest du dem Q-MUH am Bahnhof einen Besuch abstatten. In gemütlicher Atmosphäre lässt es sich dort nicht nur gut essen, sondern auch bei einem Cocktail oder Bier entspannen. Eisenbahntraße 44, Ravensburg Stadtplan: D3 Öffnungszeiten: So. - Do.: 9:00 bis 1:00 Uhr Fr.: 9:00 bis 2:30 Uhr Sa.: 8:00 bis 2:30 Uhr Students‘ Number 1 – Zoe‘s Coffeeshop

Das Zoe‘s findest du gegenüber vom Il Podio. Hier bekommst du fair gehandelten Kaffee, Chai Latte, Cocktails und vieles mehr. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es im Zoe‘s Bagels zu günstigen Studentenpreisen. Marienplatz 11, Ravensburg Stadtplan: C 4 Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: ab 8:00 Uhr Sa. und So.: ab 10:00 Uhr

Eine Reise in die weite Welt – Gleis 9 Im Herzen von Ravensburg, direkt hinter dem Bahnhof, lag einstmals ein Gleis, das Gleis 9. Früher ein Lagerhaus, heute eine stilvoll eingerichtete Bar, Lounge und ein Restaurant mit Wohnzimmeratmosphäre. Unter dem Motto „Abfahrt“ begibt man sich dort auf eine Reise mit dem Gleis 9 Zug. An den Haltestellen gibt es natürlich immer leckeres und feines Essen, das sogenannte „Street Food“. Eine kulinarische Entdeckungsfahrt wartet auf euch! Escher-Wyss-Straße 9, Ravensburg Stadtplan: E3 Öffnungszeiten Mo.: Ruhetag ab 17: 00 Di. - So.: Deine neue Bar in Ravensburg – Peanuts Longdrinks, Bier, Softdrinks und Erdnüsse zu Peanutpreisen! Dart, Billard, Spielautomaten und Sky sowie Raucher und Nichtraucherbereich begleitet von Country und Rockmusik. Das alles findest du im Peanuts. Marienplatz 8, Ravensburg Stadtplan: B4 Öffnungszeiten So. bis Mo.: Ruhetag Mi. - Do.: 12:00 - 23:00 Uhr Fr. - Sa.: 12:00 - 01:00 Uhr Café, Restaurant und Lieferservice – Apéro Das Apéro bietet ein Erlebnis für sich. Der italienisch-türkische Touch verzaubert jeden Besucher auf eine eigene Art und Weise. Die Speisekarte bietet für jeden Geschmack etwas, egal ob schwäbische Käsespätzle, Burger, Pasta oder türkische Speisen. Wer gerade keine Lust hat in die Stadt zu gehen, kann auch den Lieferservice nutzen. Adlerstraße 2, Ravensburg Stadtplan: C4 Öffnungszeiten Mo. - Do.: 09:00 - 22:00 Uhr Fr. - Sa.: 09:00 - 00:00 Uhr

13


Tipps und Tricks fürs tägliche Studentenleben STIMMEN DER STUDENTEN Johanna: Ich finde das Irish Pub ganz cool. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und man bekommt sehr, sehr leckeres irishes Essen - ein Ort an dem die Pommes noch selbst von Hand gemacht werden.

: Natascha York w e N „Der ke im ach Cheeseca st einf Stippe i ! Außer r göttlich e jede dem sollt onnen- r mal den nS von de unterga rg aus geVeitsbu ag n :)“ sehen h be

einTobi: Kantine alesr Club! „Die vernünftig o-Go, zig s Kaffee T ..“ Zoe‘ ngarten, . Bäre

Jani „Samsnta: ckere, ags auf d mittel regional em Markt nicht einkaufe e Lebens- lerichti teuer sin n (die ga danach g schaut) d wenn ma r fee de beim lec und es s n mütlic r Stadt i kersten K ich a m h mach en.“ Stippe gef--

l: Raphaeenfest! und t!“ „Rut o ist Pflich Mezz

Car „Aufo: wer jede im Ct ist dn Fall afe a e Colos Bruncmpfehl urs! h-An ens:)“ gebot

: t imRaphaela eater is h t g r u B s a e w rt. In „D h c u s e B an n e mer ein inen Sälen fühlt m r den kle eich in eine ande e sich gl rsetzt.“ Zeit ve

14


Patricia : „Den Za u b me und T er der Stadt Der 51 M ore von oben e der TürMarienpl eter hohe Blas rleben! über die atz lädt zum A erturm am ein. An Dächer Ravens usblick bis zum manchen Tagen burgs Stufen l Säntis schauen kann man ohnen si . Die 21 ch gara ntiert! 2

Kerstin: „Zumba bei Easy Sports, Bücherflohmarkt immer zum Ende des Jahres in Rav, Sushi Tenn“

ick:

Patr

iz!“

qu „Pub

Ste „denphan: best im panie61 am en cap bei nis (p gespi puccin te m der ba omodo nstmar o gibt bei ittage biole ro & o kt, di s leck der ba ssen, sind liven) e einm er, ma biole die f das be eiss al die n sol ist w ocacci slt u port a halltowerste mindndere ge ars este sehe in d ns n ha er ben.

Ana-Bell : „Chai-L a t Zoe‘s!! te und Frühst markt! B Ravensburger W ück im Naherhol ärengartern (a eihnachtspatas (s ungsgebiet bek uch als eeehr le annt)! Z und“ cker) u nd und a-

Fra „Gemnziska: nach ütlich sche tsmark über ess nke e t sc den in den und inkaufhlenderWeihherr er his Glühw en, Wa n, Gekind scht w toris ein tr ffeln schö lesmar ähren chen A inken: ne A ktes d de ltst s a tmos phäreine beChristdt e.“ sond ers

Janina: „Im Riva gibt‘s richtig leckere Burger und auch sonst tolle Sachen!“

15


...und wohin mit dem ganzen MÜLL?

Immer schön sauber bleiben!

E

ine geordnete Abfallentsorgung ist unabdingbar und im Interesse aller. Dabei haben Abfallvermeidung und konsequente Wertstofftrennung Vorrang in Ravensburg. So werden Wertstoffe wie Papier und Pappe (Grüne Tonne), Verkaufsverpackungen (RaWEG-Sack), Flaschen und Dosen (Container), aber auch Sondermüll getrennt gesammelt. Der Restmüll wird dann über die, vom Landratsamt zur Verfügung gestellten, Restmüllbehälter entsorgt. Unser Abfallsystem belohnt dich hierfür, indem du bei der Restmülltonne nur tatsächlich in Anspruch genommene Leerungen bezahlst, mindestens jedoch 8 Leerungen pro Jahr. Die Restmülltonne

ter zur Verfügung gestellt, in der Regel kannst dit Tonne deines Vormieters verwenden.

Bei weiteren Fragen steht dir die Stadtverwaltung Ravensburg gerne zur Verfügung.

Wer in Ravensburg nicht mit Hauptwohnsitz gemeldet ist, kann auch über die Abfallsäcke vom Landratsamt den Restmüll entsorgen. Diese sind im Fachhandel z.B. bei Fa. Bausch oder Fa. Schaal erhältlich.

Tiefbauamt (TBA) Abteilung Abfallwirtschaft Salamanderweg 22 Tel.-Nr. 0751 82-369 oder 0751 82-379 abfall-umwelt@ravensburg.de

Unter www.landkreis-ravensburg.de kann sich jeder schnell und einfach seine Abfuhrtermine abrufen oder per E-Mail benachrichtigen lassen. Informationen rund um das Thema Abfall findest du auch auf der städtischen Internetseite ravensburg.de.

Hier geht es zum Abfallkalender:

wird vom Vermie-

16

en sb u r

g

R

av

© ZONE FÜR GESTALTUNG | Fotolia

SAUBERE

ADT ST

AKTION

TO GO or NOT TO GO ?


Aktion

Saubere Stadt

F

ür mehr Sauberkeit in Ravensburg setzt sich auch die Initiative Ravensburg ein. Seit 2012 machen die Stadt und das Wirtschaftsforum Pro Ravensburg mit der Kampagne „Saubere Stadt“ auf unterschiedliche Themen aufmerksam. Ziel ist es, Ravensburg gemeinsam sauber zu halten. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf Mehrweg statt Einweg.

2012 Rein in dem Eimer In der ersten Phase der Kampagne, im Herbst 2012, forderte eine Plakatkampagne dazu auf, die Stadt gemeinsam sauber zu halten. Also den Müll anstatt auf den Boden, in einen der öffentlichen Mülleimer zu werfen. Passend dazu wurden 35 neue Mülleimer mit praktischem Ascheraufsatz rund um den Marienplatz aufgestellt.

2013 Eimer für alle Im zweiten Jahr machte die Initiative Ravensburg unter dem Motto „Eimer für alle“ auf die Anliegerverpflichtung aufmerksam. Gemeinsam mit Anwohnern der Marktstraße, kehrten Oberbürgermeister Dr. Rapp und die Initiative Ravensburg als Anlieger des Rathauses vor ihrer Tür. Eine Plakatkampagne machte zusätzlich auf das Thema aufmerksam. Auch 40 neue Mülleimer in der Innenstadt durften nicht fehlen. Dieses Mal in der Unterstadt, also unterhalb des Marienplatzes.

Wie wäre es statt einem sperrigen Pizzakarton mal mit einem Pappteller? Der ist deutlich handlicher und passt in jeden Mülleimer hinein. Und falls es doch mal ein Karton sein muss, weil die Pizza den Weg in die WG überleben soll, haben wir eine Alternative für dich: spezielle Pizzakartons mit einer zusätzlichen Falzung im Deckel. Dadurch sind sie kinderleicht zu falten und finden garantiert in jedem Mülleimer Platz. Apropos, Mülleimer. Die durften natürlich nicht fehlen. Dieses Mal stellten zehn Imbissbetreiber einheitliche Mülleimer vor ihrem Laden auf. Ungefaltete Pizzakartons passen dort mühelos rein. Für den morgendlichen Coffee to go haben wir uns auch etwas einfallen lassen. Für 7 € gibt es in der Tourist Information in der Kirchstraße den Ravensburger Thermobecher mit ansprechendem Turmmotiv zu kaufen.

2015

Mehrweg statt „wirf′s weg“ In diesem Jahr dreht sich die Kampagne Saubere Stadt um den Mehrweggedanken. Hierfür wird die jährliche Plakatkampagne fortgeführt. Dieses Mal lautet das Motto „Mehrweg statt ′wirf‘s weg′ - Sauber bleiben, Müll vermeiden“.

Passend dazu gibt es eine Ravensburger Einkaufstasche in schwarz mit blauem Turmmotiv. Für günstige 2 € bekommst du sie - wie den Thermobecher auch - in der Tourist Information in der Kirchstraße.

2016 Rückblick als Abschluss Im fünften und letzten Jahr blickt die Kampagne auf sämtliche durchgeführte Maßnahmen zurück. Die Plakataktion zeigt daher alle bisher dagewesenen Motive noch einmal. Insgesamt werden über 100 Plakate in der Ravensburger Innenstadt aufgehängt. Ein weiterer Baustein ist die traditionelle Stadtputzete. Zahlreiche Schulklassen und Vereine beteiligen sich an der Aktion. Die Stadtputzete soll übrigens weiterhin bestehen bleiben, unabhängig von der Plakataktion. Weitere Infos zur Kampagne „Saubere Stadt“ findest du im Internet auf www. ravensburg.de.

2014 Sauber bleiben, Müll vermeiden Letztes Jahr ging es schließlich dem Verpackungsmüll von to go Produkten an den Kragen. Um dennoch nicht auf die heiß geliebte Pizza in der Mittagspause oder den Coffee to go verzichten zu müssen, hat sich die Initiative Ravensburg etwas einfallen lassen. Neben einer Plakatkampagne, die unter dem Motto „Sauber bleiben, Müll vermeiden“ auf das Thema aufmerksam machen sollte, hat die Initiative Ravensburg sich gemeinsam mit Fa. Moosmann Gedanken über alternative Pizzaverpackungen gemacht.

17


a little party never killed nobody 18


Wenn mal keine WG-Party Bars, Kneipen, Clubs & Discotheken ansteht

N

achtleben und Ravensburg? Du glaubest das passt nicht zusammen? Von wegen! Diese beschauliche Stadt verfügt über weitaus mehr Partymöglichkeiten, als sie auf den ersten Blick vermuten lässt. Wo es die besten Beats, gute Stimmung und die leckersten Drinks gibt, erfährst du auf den folgenden Seiten. Vorab sei gesagt: Es ist auf jeden Fall für jeden Geschmack etwas dabei!

Kneipen & Bars Poeten und Punkrock – Balthes

Gleich am Anfang wird es hier etwas alternativ. In der Marktstraße findest du das Balthes. Musikalisch sind hier vor allem Gitarren angesagt, es geht in Richtung Punk, Hardcore und Alternative – des Öfteren auch mal live. Die Gäste des Balthes sind bunt gemischt, von der Lederjacke mit Nieten bis zum Polohemd ist hier alles vertreten. Es kann aber auch mal besinnlicher zugehen. Einer der Barkeeper ist nämlich kein geringerer als Tobi Hoffmann, einer der bekanntesten deutschen Poetry-Slammer. Deshalb finden des Öfteren Slams und Lesungen mit der Créme de la Créme der deutschsprachigen Szene statt – reinschauen lohnt sich also! Marktstraße 31, Ravensburg Stadtplan: B 4

Die andere Seite der Medaille – Bar Riva

Aber nicht nur Fußball gibt es zu sehen, auch andere Sportarten wie Boxen, Formel 1, Basketball oder Eishockey kommen nicht zu kurz. Die Towerstars-Spiele werden mit dem Fanradio live übertragen. Die Sportsbar bietet alles für einen gelungenen Sportabend! Marktstraße 25, Ravensburg Stadtplan: B 4

Während es im Vorderhaus im Café Central etwas gediegener zugeht (siehe „how to eat+drink“), zeigt sich im Hinterhaus in der Kirchstraße die andere Seite des Centrals. In einem cleanen und stylischen Ambiente gibt es hier mit die besten Cocktails und Longdrinks der Stadt. Die Musik im Riva ist dabei eher house- und loungelastig mit Ausflügen in Richtung Funk und Soul. Die ideale musikalische Untermalung für das dortige Ambiente. Kirchstraße 21, Ravensburg Stadtplan: B 3 Für alle Sportbegeisterten – Sportsbar

Party im Schwörsaal – Taktgefühl

...ist eine legendäre Partyreihe Mitten in der Ravensburger Innenstadt. Ca. sechs Mal im Jahr wird im wunderschönen Schwörsaal gefeiert, bis die Wolken wieder lila sind. Auf jedem Event spielt neben dem DJ ein außergewöhnlicher Live-Act (z. B. Saxofon, Violine, E-Gitarre, Sänger usw.). Außerdem wird immer wieder eine Tanzshow präsentiert. Jede Party ist anders und doch gewohnt immer besonders! Ausprobieren lohnt sich! Tickets und weitere Infos gibt es unter: http://www.taktgefuehl.events/

Die Sportsbar Ravensburg findest du ein paar Häuser unterhalb des Balthes in der Marktstraße. Auf zwei Großbild-TVs werden sämtliche Fußballspiele live und in HD übertragen - angefangen bei Bundesliga, über Champions League bis hin zu Spielen der Nationalmannschaft.

Marienplatz 28, Ravensburg Stadtplan: B 4

19


3

2

4 St

ra

ße

1

re

r

P

Sc

hl

ie

Richtung Weingarten

A au

en

st

ra

ße

Kupp

e ln a u

straß

Ma traß

e

aße ner Grü

Sc

ße

Ros

ens

traß

traß ers

eS traß

lstr

Stra

ße

E is e n

ite

traß

e

aße

P

aße Eis

enb

ahn

str

D

B re

tens

k

e re

Cha

wer

ße

nG as

Kar

enstra

Alte

e

Unt aße

Schuss

Am

er S traß

Str

rlot

Ulm

ger

bahn

Kap

Ber

e

straß

uzin

re B re i t

ße

Richtung Ulm / B30

e

tra

C

tz

chs

Obe

e

stra

pla

ße

m-S - Tu r

sen hus

stra telin

and

tra

ZOB aße

ers

bug

P

e

gstr

er S traß

Geor

Sc hu ss en

20

Richtung Weststadt

Me

E Sportpark Rechenwies

c

Ba

Möt

Allm

rien

chs

e

e

str

traß

ße

ens

Ei

Marktstraße 13/15 Mediendesign

P ütz

ße t ark tm

Frauentorp latz e Kir

Sch

ra He

rr

en

st

h o fs tr

ße

sp

ln a u

tra

Ge

Kuppe

ns

ins

P

r te

F r ie d

P

Adlerst raße

B

Ga

W

aße

ilh

el

m

st

ra

ße

Fr


5

6

7 W R an ic ge htu n ng / A9 6

4

Wa n g e Leo

nha

rd s

Ve it s

traß

b u rg s

raße ner St

tr a ß e

e

ac

hs

tr

e

Ve i t

sbu

rg

P

ßb

Marktstraße 28 Industrie International Business Bank

ra

ße

st

tra

ße

Fed

rg

els

Bu

ch

tra

ße

Ro

Marienplatz 2 Wirtschaftsinformatik Wirtschaftsingenieurwesen

erbu

rg s t

raße

Oberamteigasse 4 Medien- und Kommunikationswirtschaft Mediendesign

Ma rie np la tz

Ba

nne

gg

P est

raß

grabe

n

Se

e

str

aße

P

H ir s c h

Rudolfstraße 11/1 Messe-, Kongress- und Eventmanagement Handel plus e rg s tr

aße

lf s t r a

ße

W e in b

Rudo

P

See

str

Weinbergstraße 17 Medien- und Kommunikationswirtschaft / Digitale Medien Handel / Vertriebsmanagement Handel / Textilmanagement Finanzdienstleistungen Rudolfstraße 19 Freizeitwirtschaft Hotel- und Gastronomiemanagement Destinations- und Kurortemanagement Reiseverkehrsmanagement Gesundheitsmanagement

aße

Go

Olg as tra ße

et

p he

lat

z

Te t t n

ange

H in d

g Zie

els

tra

a r Str

enbu

rg s t r

ße

Zie ge lst raß e

P Jahns

traße

Goet hestr aße

Ei

ks

r Ma

Jah nst raß e Sch

ube

r ts

tra

ße

Richtung Weißenau/Campus FN

21

ße

aße


Probably the best Pub in the World – Slainté Irish Pub

im Los Hermanos Cocktails in Hülle und Fülle - die man auch gerne bei einer Zigarette genießen kann. Denn das Los Hermanos ist eines der wenigen verbliebenen Raucherlokale in Ravensburg. Besonderes Special im Los Hermanos sind die edlen Zigarren, die man sich beim Barkeeper bestellen kann. Burgstraße 4, Ravensburg Stadtplan: B 4

Eine ganz besondere Adresse findest du in der Eichelstraße in einem Eckhaus, das dir direkt ins Auge springen wird. Denn nicht nur das Interieur, das teilweise aus einer alten irischen Kirche stammt, sondern auch die Fassade des Pubs ist optisch „strictly irish“ gehalten. Nicht ganz so irisch, aber trotzdem international, ist das Personal, auch wenn Morris die Flagge der grünen Insel hochhält. Neben den Klassikern Guiness und Fish & Chips gibt‘s hier auch ein hervorragendes Irish Breakfast und weitere Spezialitäten von der Insel. Im alten Gewölbekeller finden ab und an auch Konzerte statt, die meist sehr zu empfehlen sind. Auch ist das Irish Gastgeber des beliebten Pubquiz‘, das du bestimmt noch kennenlernen wirst - Spaß ist vorprogrammiert. Eichelstraße 4, Ravensburg Stadtplan: B 4 ¿Hablas español? – Los Hermanos

Hier geht man zum Lachen in den Keller – Lüderitz

Marienplatz 19, Ravensburg Stadtplan: C4 Um das Lüderitz wirst du kaum herumkommen. Die Bar am südlichen Marienplatz in direkter Nachbarschaft zu Rigg‘s ist nämlich Hauptaustragungsort der Studentenparties in Ravensburg. Das Kellergwölbe bietet ein ganz besonderes Flair. Allerdings kann es bei rauschenden Festen hier schon einmal heiß hergehen - und das im wortwörtlichen Sinne. Im Sommer ist auch die Außenterrasse zu empfehlen, auf der man sich ganz gemütlich unter dem Sonnenschirm den ein oder anderen Cocktail genehmigen kann. Jürgen, der Chef des Lokals, ist ein umgänglicher Typ. Wenn dein Kurs bei ihm eine Party schmeißen will, dann geht einfach bei ihm vorbei und sprecht ihn an! Marienplatz 6, Ravensburg Stadtplan: A 4

Das Los Hermanos befindet sich direkt beim Gypsy‘s ums Eck (siehe „how to Eat & Drink“) und wird auch von den selben Geschäftsführern betrieben. Neben leckeren Steakgerichten gibt es

22

ist ein beliebter Treffpunkt in der Ravensburger Innenstadt und deshalb meistens gut besucht. Besonders der große Außenbereich ist bei vielen jungen Leuten beliebt. Neben allen gängigen alkoholischen Getränken und Softdrinks gibt es in der Ratsstube außerdem Snacks wie belegte Seelen, Würstchen und Brezeln für den kleinen Hunger zwischendurch.

Mehr als nur ein Trend – Ratsstube Wenn du dir dein Feierabendbier in einer waschechten Ravensburger Kneipe genehmigen möchtest, solltest du in der Ratsstube direkt auf dem Marienplatz, gegenüber von Il Podio (siehe how to eat + drink) vorbeischauen. Die Kneipe

Ein Schuppen mit Feuer unterm Dach – Tres Amigos

Direkt hinter der nördlichen Stadtmauer, in der Schussenstraße, befindet sich das Tres Amigos. Eine Bar, die ihresgleichen sucht, denn im Grunde besteht das Tres nur aus einem kleinen gelben Schuppen. Aber der hat es in sich. Zu südamerikanischen Klängen fließt der Tequila und das San Miguel hier oft bis in die frühen Morgenstunden, wobei auch gerne das Tanzbein geschwungen wird, entweder im klassischen Salsaschritt oder auch ganz ungezwungen zu spanischsprachiger Popmusik. Allein für seine Authentizität hat die Tapas-Bar schon einen Besuch verdient. Schussenstraße 13, Ravensburg Stadtplan: C 2


Clubs & Diskotheken

Ein Club mit Pool vor der Tür – Lounge-Bar 3TON

Das 3TON ist schon wegen der Location einen Besuch wert. Es liegt direkt an den Bahngleisen auf der anderen Seite des Bahnhofs. Neben der stylish-loungigen Einrichtung ist es vor allem der Außenbereich, der das 3TON im Sommer so besonders macht. Hier sind sowohl ein kleiner Pool zur Abkühlung der hitzigen Partygemüter als auch Feuerstellen zum anschließenden Wiederaufwärmen aufgestellt. Musikalisch geht es im 3TON oft elektronisch zu, allerdings sind Veranstaltungen im Reggae/Dancehall- oder HipHop-Bereich auch nicht selten. Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall! Escher-Wyss-Straße 2, Ravensburg Stadtplan: E 3 Nicht nur ein Club, eine Legende – Douala

Ebenfalls nahe der Bahngleise gelegen findest du das Douala – eine wahre Institution in der deutschen Clublandschaft. In nunmehr über 25 Jahren ist das Douala zu einem Kultladen in der elektronischen Musikszene avanciert. Das zeigt sich vor allem an den DJs, die regelmäßig das Douala beehren: Zu nennen wären da z. B. Monika Kruse, Westbam, DJ Hell oder auch Fritz Kalkbrenner , Lee-

roy Thornhill von The Prodigy und Ferris von Deichkind. Das Ambiente der höhlenartigen Kellerräume in Abwechslung mit bunt zusammengewürfelten Außenbereichen ist Geschmackssache, aber das Flair des Clubs muss man einfach selbst erleben. Für die Freunde anderer Musik gibt es jeden Donnerstag Alternative Beats - free BBQ bis 24 Uhr inklusive. Weitere Termine findest du im Veranstaltungskalender auf www.douala.de oder auf der dazugehörigen Facebook Fanpage. Schubertstraße 2, Ravensburg Stadtplan: E 4 Das Gegenstück zum Douala – Club huGo´s

Das huGo‘s ist das komplette Gegenteil des Douala, vor allem musikalisch gesehen. Hier gibt es vor allem Mainstream, House und RnB. Aber auch klassischer HipHop darf hin und wieder nicht fehlen. Besonders beliebt sind die Kult-Partynächte, bei denen du zwei Drinks zum Preis von einem bekommst. Das huGo´s ist außerdem beliebte Institution für Studentenparties wie beispielsweise der Erstie-Rallye und andere Fremdveranstaltungen. Diese finden immer freitags statt. Damit auch der Fahrer nicht leer ausgeht, gibt es ein spezielles und bisher in Ravensburg einzigartiges Angebot. Eine kurze Mail an Ulf, den Besitzer, genügt und der Fahrer bekommt den ganzen Abend über antialkoholische Getränke - und das kostenlos. Ein Versprechen, das es in mehr Clubs geben sollte! Escher-Wyss-Straße 9, Ravensburg Stadtplan: E 3

Stilvoll das Tanzbein schwingen – Kantine

Die Kantine ist der wohl größte Club in Ravensburg. In einem alten Gebäude des Güterbahnhofs findest du sie direkt hinter dem Edeka-Center in der Ulmer Straße. Die Kantine zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie jeden Freitag und Samstag proppenvoll ist. Die Musik ist houselastig, allerdings finden unter der Partyreihe „FFM is Calling“ auch immer wieder hochkarätige elektronische DJs an die Decks - auch Größen wie Fritz Kalkbrenner. Eine Besonderheit in der Kantine ist die Türpolitik: Unter 21 Jahren hast du leider keine Chance, an den Türstehern vorbeizukommen! Am Alten Gaswerk 1, Ravensburg Stadtplan: D 2 Ü 25 – Mayer Müller Schulze

Der etwas außerhalb gelegene Club bietet Partystimmung für jeden Geschmack. Ein bunt gemischtes Programm von 80er Jahre Musik über Rock bis hin zu aktuellen Hits, sorgt für beste Unterhaltung. Besonderheit: An manchen Abenden kommt man erst ab 25 Jahren in den Club. Höll 36, Ravensburg Stadtplan: Richtung Weststadt

23


Feiern bis zum Morgengrauen – Club Bours Club Bours war war ehemals bekannt als Studio 104 und ist heute beliebte Location für feuchtfröhliche Nächte. Der Club bringt mit angesagten DJ‘s mächtig Schwung ins Partyvolk. Zu aktuellen Songs lässt es sich hier bis tief in die Nacht tanzen und feiern. Davon sollte dich auch der kleine Fußmarsch vom Marienplatz aus nicht abhalten. Der Club liegt nämlich etwas außerhalb im Süden von Ravensburg. Damit du nicht schon k.o. bist, bevor der Abend überhaupt richtig losgeht, wird vor Studentenparties oft ein Shuttle Service angeboten. So steht der Partynacht nichts mehr im Weg.

Das Barerlebnis der etwas anderen Art – Shotz In direkter Nachbarschaft zum Gypsy‘s und Lüderitz findest du das Shotz. Obwohl die Bar von außen eher unscheinbar wirkt, lohnt es sich mal reinzuschauen. Ihr könnt euren Lieblingsshot wählen oder euch beraten lassen, es ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei! Marienplatz 10, Ravensburg Stadtplan: B 4

Das war‘s fürs Erste! Die vorangegangenen Seiten geben dir nur einen groben Überblick über die Feier- und Partylandschaft in Ravensburg. Zumindest aber bieten die hier aufgeführten Bars und Clubs schon einmal die besten Voraussetzungen dafür, dass du mitten im Dschungel zwischen Vorlesungen, Mensa, Wohnheim und Bibliothek auch noch andere Seiten der Stadt kennenlernst und das Leben als Student genießen kannst!

Jahnstraße 104, Ravensburg Stadtplan: außerhalb, Richtung Weißenau

Ist meiner Krankenkasse Sport genauso wichtig wie mir?

Jetzt wechs eln!

Bewusst zu leben lohnt sich – mit dem IKK Gesundheitskonto und IKK Bonus. Weitere Informationen unter unserer kostenlosen IKK-Servicehotline: 0800 455 1111. Oder auf www.ikk-classic.de

24

Achtung! Lithozeile druckt nicht mit! 14023-00-019 – ikk classic – Kampagne 2013 – Motiv Sport– Format: 324 x 242 mm – SaSp – 4c – 10.12.2013 – jw – Fit durch den Winter, ZRoOF


Einfach mal abschalten! 25


Was nach den Vorlesungen

Freizeitmöglichkeiten in und um Ravensburg

A

und am Wochenende geht

uch wenn es fast unglaublich klingt - sogar der Duale Student hat ab und an mal Freizeit. Diese will natürlich sinnvoll genutzt werden. Daher bekommst du hier Infos, was Ravensburg und die Umgebung sonst noch zu bieten haben!

Weiter geht‘s mit B wie... – Bodensee

Wer A und B sagt, muss auch C sagen. Hier gibt‘s was für – Cineasten

A wie die Alpen – Wintersport

Wenn du begeisterter Wintersportler bist, sind die Alpen im Winter natürlich ein Muss für dich. Schon in einer guten Stunde bist du von Ravensburg aus in den Skigebieten des Bregenzer Waldes, die jedes Jahr durch beste Schneeverhältnisse aufwarten. Neben den von der Studierendenvertretung organisierten Skiausfahrten gibt es auch noch andere Möglichkeiten, günstig in die Berge zu kommen. Verschiedene Sporthäuser, allen voran Sport Reischmann, bieten im Winter wöchentlich Ausfahrten in verschiedene Skigebiete an – oft auch mit speziellen Studententarifen!

26

Bodenseefestival, das Friedrichshafener Kulturufer, die Bregenzer Festspiele auf der imposanten Seebühne oder - etwas lauter - das Festival „Rock am See“ in Konstanz, haben ihren festen Platz in der deutschen Kulturlandschaft am Bodenseeufer.

In der Sonne entspannen, am See grillen und auf den zahlreichen Uferpromenaden spazieren, der Bodensee ist DAS Ausflugsziel schlechthin. Schon Hermann Hesse hat es sich an Deutschlands größtem See gemütlich gemacht. Dazu hast du jetzt auch die Möglichkeit, denn der See liegt von Ravensburg aus nur 20 Kilometer entfernt. Im Sommer lockt er vor allem mit seinen zahlreichen Strandbädern. Besonders die Strandbäder in Fischbach bei Friedrichshafen, sowie die beiden Strandbäder in Langenargen und Kressbronn sind von Ravensburg aus gut zu erreichen. Ein Besuch am See lohnt sich allerdings nicht nur für Wasserratten. Das Zeppelin- und das Dornier-Museum (beide in Friedrichshafen) zeigen eindrucksvoll die Luftfahrtgeschichte, die dort geschrieben wurde. Verschiedene bedeutende Kulturveranstaltungen wie das alljährliche

Wenn du gerne Filme schaust, bist du in Ravensburg gut aufgehoben. Sehr zentral findest du das Kinozentrum „Die Burg“. Zusammen mit dem „Theater am Frauentor“ bildet sie die Cineparc Ravensburg GmbH. In insgesamt 12 Sälen gibt es alle aktuellen Filmhits, teilweise schon als Preview am Mittwochabend. Beide Kinos sind bereits mit der neuesten 3D-Technik ausgestattet, sodass auch einem Filmgenuss der besonderen Art nichts im Wege steht. Blockbuster-Genuss vom Feinsten kannst du im Cineplex Friedrichshafen erleben. Wenn du jedoch im Gegen-


satz zur seichten Hollywood-Welt das gehobene Kulturkino schätzt, musst du nach Weingarten ins Kino- und Kulturzentrum „Linse“. Im kleinen aber feinen Programmkino findest du allerlei deutsche Filme, Arthouse-Produktionen und Originalfassungen mit Untertiteln. Das aktuelle Programm findest du auf den Hompages unter: www.cineparc.de www.cineplex.de www.kulturzentrum-linse.de Die Alternative zum großen See – Das Flappachbad Im Osten der Stadt, Richtung Wangen, liegt, versteckt im Wald, das Naturbad Flappach. Es ist von der Stadt aus bequem mit dem Fahrrad in ca. 15

Minuten oder mit dem stündlich verkehrenden „Badebus“ zu erreichen. Sehr beliebt sind vor allem die beiden Beachvolleyballfelder, der Sprungturm und die Slackline-Anlage für weitere sportliche Betätigungen. Mit einem großen Kiosk ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Als Student musst du für das nasse Vergnügen bei Vorlage deines Studentenausweises nur 1,90 € zahlen. Die Öffnungszeiten findest du auf der Homepage der Stadt unter www.ravensburg.de.

aber natürlich gibt es auch Führungen. Mehr Infos erhältst du unter:

Führung©Museum Humpis-Quartier, Aufnahme: Jehle & Will

www.museum-humpis-quartier.de 2. Museum Ravensburger Auf drei Stockwerken direkt zwischen dem Museum Humpis-Quartier und dem neuen Kunstmuseum findest du über 1.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche über die weltweit berühmte Spielemarke Ravensburger. In einer interaktiven Ausstellung erfährst du hier alles rund um das blaue Dreieck. Mehr Infos findest du unter www.museum-ravensburger.de 3. Kunstmuseum Kunstinteressierte kommen in Ravensburg auf ihre Kosten! Seit März 2013 können Bilder und Skulpturen aus der Sammlung Selinka sowie hochkarätige Leihgaben in der Wechselausstellung bestaunt werden. Ein Blick hinein lohnt sich und für Studenten unter 18 Jahren ist der Eintritt sogar frei! Das Kunstmuseum wurde vom Kunstkritikerverband AICA 2015 zum Museum des Jahres gewählt. Auch das Gebäude ist ein absoluter Blickfang und wurde 2013 mit dem

Oberamtskasse Ravensburg, in der Marktstraße 22, hat die Kreissparkassenstiftung Ravensburg ein Wirtschaftsmuseum errichtet. Die Ausstellung inszeniert spannende „Geschichten“ aus den letzten 200 Jahren und wirft auch Fragen für die Zukunft auf. Weitere Infos erhältst du unter: www.wirtschaftsmuseum-ravensburg.de Für Schlittschuhläufer und EishockeyCracks – Die Eissporthalle Das ist sie – die Heimat vieler blauer Flecken und der Ravensburger Towerstars. In der Eisporthalle, die du in direkter Nachbarschaft zur Oberschwabenhalle findest, kannst du von Dienstag bis Sonntag täglich auf der Eisfläche entlangschlittern. Bunt und laut wird es immer Samstagabend ab halb Acht, wenn sich die Tore zur Eisdisco öffnen. Studenten erhalten für die Publikums-

Aus zwei mach vier – Ravensburger Museumsviertel

läufe einen ermäßigten Eintrittstarif. Freitags oder sonntags hast du die Chance, die Towerstars gegen hochkarätige Mannschaften der 2. Eishockey-Bundesliga anzufeuern. Hier heißt es aber rechtzeitig da sein, denn die 3.000 Plätze in der Halle sind bei Heimspielen immer heiß begehrt. Übrigens: Wer von der Fahrt auf dem Eis komplett ausgezehrt ist, kann sich direkt in der Halle im Restaurant 1881 stärken! Die aktuellen Laufzeiten und Preise findest du auf: www.oberschwabenhallen.de

1. Museum Humpis-Quartier In insgesamt sieben mittelalterlichen Gebäuden wird die fast tausendjährige Geschichte der Stadt Ravensburg anschaulich und interaktiv dargestellt. Highlight des Museums ist der glasüberdachte Innenhof, in dem Veranstaltungen wie Lesungen und Konzerte stattfinden. Das Museum kann individuell mit dem kostenlosen Audioguide erlebt werden,

Vertreibt die Langeweile – Bowling-Center Ravensburg 4 Bowling-Bahnen, 15 Billiardtische und 6 Dartgeräte sorgen für jede Menge Spaß. Das sich anschliessende schöne Bowling-Restaurant mit seinem gastronomischen Angebot stillt dabei jeden aufkommenden Hunger. Sportzentrum Ravensburg Brühlstraße, Ravensburg

Foto: Roland Halbe

Deutschen Architekturpreis prämiert. Weitere Infos und Angebote des Kunstmuseums findest du im Internet unter www.kunstmuseum-ravensburg.de 4. Wirtschaftsmuseum Am historischen Ort der ehemaligen

27


Für die Kletterer unter Euch ― Boulderhalle Ravensburg

Hoch hinaus geht es in der Boulderhalle im Gewerbegebiet Deisenfang in der Nähe des Bahnhofs. Du kannst dich dort an 4m hohen Kletterwänden auspowern - ohne Seil, aber dafür durch dicke Weichbodenmatten gesichert. Auf 900m² erwarten dich dort jede Menge Hindernisse, regelmäßige Veranstaltungen und Fun-Wettkämpfe sowie ein ge-

mütliches Bistro. Dort kannst du entspannen, wenn die Arme schwer werden oder auch einfach mal so auf einen Kaffee vorbeischauen. Eine Tageskarte bekommst du schon für 7,50€. Dafür musst du nur kurz mit deinem Studentenausweis winken. Darüber hinaus gibt es günstige Early Bird-Tarife und Dauerkarten. www.boulderhalle-ravensburg.de Heaven is a Halfpipe – Skatepark Ravensburg Skateboarding is not a crime – das gilt auch für den Ravensburger Skatepark. Auf 1.500 Quadratmetern findet der Skater alles, was sein Herz begehrt. Neben einer Mini-Rampe gibt es auch eine Pyramide, Banks, eine Quarter-Pipe und einen Pool. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene finden hier etwas Passendes – und das kostenlos und ohne Wartezeiten. Kurz: eine der attraktivsten

Skateanlagen Deutschlands! Mehr Infos zum Park und dem passenden Look bekommst du im Style and Sports (siehe „how to shop“). Immer was los – Veranstaltungskalender der Stadt ′16 2. Oktober 2016 Verkaufsoffener Sonntag Innenstadt Ravensburg 08. bis 16. Oktober 2016 Oberschwabenschau Oberschwabenhalle 11. bis 12. November 2016 Martinimarkt Innenstadt Ravensburg 25. November bis 21. Dezember 2016 Ravensburger Christkindlesmarkt Innenstadt Ravensburg 26. November 2016 Ravensburger Einkaufsnacht Einkaufen bis 23 Uhr in der Innenstadt ...und viele mehr. Aktuelle Infos gibt‘s immer auf: www.ravensburg.de und www.wifo-ravensburg.de Noch einfacher, du abonnierst den Ravensburger Newsletter:

28


25. November bis 21. Dezember 2016

29


Für Individualisten, Modezaren & Fashion Victims L

iebe Mädels, ihr müsst auch in Ravensburg nicht auf H&M verzichten: Mitte 2016 hat die Filiale im Gänsbühl-Center eröffnet. Doch auch sonst hat die Stadt shoppingtechnisch ziemlich viel zu bieten und das nicht nur im Modesektor. Ravensburg bietet eine Fülle an kleinen, inhabergeführten Geschäften, vorwiegend im Sektor Einzelhandel. Teilweise etwas versteckt in kleinen Gässchen, Ecken und verwinkelten Straßen, aber auch auf den größeren Plätzen findest du ein vielfältiges Angebot. Ob Schmuck, Delikatessen, Second-Hand Artikel oder Fahrradläden, hier ist für jeden etwas dabei. Um dich auch hier zurecht zu finden, hast du ja jetzt „How to RAVE“ – deinen Shopping-Guide durch die Gassen von Ravensburg. The Big Four – Reischmann Unübersehbar in der Bachstraße liegt das Stammhaus der Reischmann-Gruppe mit dem heute ansässigen Mode Reischmann. Das gut sortierte Modehaus bietet dir von der Jeans bis zum Dreiteiler eine große Auswahl aktueller und stilvoller Mode. Auch der Service wird hier groß geschrieben. Angefangen von einer Änderungsschneiderei über einen Reinigungsservice bis hin zur Espressobar wird hier alles geboten, um deinen Einkauf möglichst angenehm zu gestalten.

30

Fast in direkter Nachbarschaft findest du einen weiteren Reischmann. Am unteren Ende der Bachstraße steht Sport Reischmann. Auf insgesamt fünf Etagen wird alles geboten, was das Sportlerherz begehrt. Im Winter organisiert Sport Reischmann außerdem an fast allen Wochenenden Skiausfahrten in verschiedene Wintersportgebiete in der Schweiz und Österreich. Direkt gegenüber auf der anderen Straßenseite sind alle Zeichen auf Blau gestellt, denn hier findest du den Jeans Reischmann. Jeans soweit das Auge reicht und ständig 6.000 Hosen vorrätig, falls dich mal das Shopping-Fieber packt. Hier bekommst du unter anderem namenhafte Jeans wie Levi‘s, GStar oder Mustang – auch in Unter- und Übergrößen. Neben Jeans in allen Far-

ben und Formen gibt es hier passenderweise auch eine große Auswahl an Gürteln und Accessoires. Das Quartett wird komplettiert: Direkt hinter der Sparkasse findest du in

der Kirchstraße das neueste Reischmann-Haus: Trend Reischmann. Auf vier Stockwerken gibt es immer die aktuellste und trendigste Mode. Der mit dem Preis „Store of the Year 2009“ ausgezeichnete Laden bietet dir eine große Auswahl, von urban-trendig im Untergeschoss bis hin zu businesschic in den oberen Stockwerken. Ausführliche Infos findest du auf www.reischmann.biz. Fühl dich wie zu Hause – Modehaus bredl

Am oberen Ende der Bachstraße, direkt unterhalb des Marienplatzes, findest du das Modehaus bredl. Ganz nach dem Motto „zwei in einem“, befinden sich dort zwei Häuser, allerdings mit strikter Geschlechtertrennung. Auf der rechten Seite befindet sich das Herrenhaus, die linke Seite ist den Damen vorbehalten. Angefangen vom Untergeschoss, dem bredl Badhaus, in dem es vor allem junge, trendige Mode gibt, wird es nach


ker gibt es unter: www.newyorker.de.

oben hin immer edler. Über verschiedene Casual-Ebenen kommst du in den höheren Stockwerken immer weiter Richtung Designerware, sowohl für Männer als auch für Frauen. Aber auch bredl gibt sich nicht mit einem Haus zufrieden. Direkt am Marienplatz, gegenüber von Ravensbuch, findest du bredl youtopia, das YoungFashion Haus von bredl. Hier gibt es im Erdgeschoss u.a. Ichi, Nümph und Only für die Mädels und im ersten Stock Jack & Jones, Selected, Lee und Vans für die Jungs. Ein besonderes Highlight bei bredl youtopia sind die Tage, an denen verschiedene DJs im Erdgeschoss auflegen, sodass du dich zu pumpenden Klängen dem Shoppingwahn hingeben kannst. Mehr Infos zu den bredl-Häusern sowie deren Öffnungszeiten findest du auf: www.bredl.com. Der Big Apple lässt grüßen – New Yorker

Im oberen Teil der Bachstraße, direkt hinter der Post, findest du die Modekette New Yorker. Dort bekommst du das gesamte Sortiment an Young Fashion, Jeans, Sports- und Streetwear sowie Accessoires und Unterwäsche. Mehr Infos zu der Ravensburger Filiale sowie den 784 anderen Standorten von New Yor-

Klein aber fein – Blickfang Etwas versteckt in der Charlottenstraße, gegenüber von Leder Schwartz auf dem Marienplatz, findest du die Boutique Blickfang. Von edel bis lässig gibt es dort alles, was das Shoppingherz höher schlagen lässt. Auch Accessoires und Schuhe bekommst du in der kleinen Boutique. Wenn du dir zu Hause schon einmal einen Überblick über das Sortiment verschaffen möchtest, kannst du dir die Kollektion auf der Internetseite von Blickfang anschauen. Weitere Infos gibt es unter: www.blickfangmode.de. Hier geht‘s bunt zu – United Colors of Benetton

Passenderweise direkt neben dem Café Colours (siehe „how to eat+drink“) in der Bachstraße liegt der Ravensburger Benetton-Shop. Das ganze BenettonSortiment, von casual bis elegant-chic steht zur Auswahl. Verfehlen wirst du den Store wohl kaum, denn die große Schaufensterfront springt sofort in‘s Auge. Mehr Infos im Netz auf www.benetton.de. Keep on Surfin – StyleandSports Das Paradies für Surf Dudes und Beach Babes in der Roßbachstraße. Auf der rechten Straßenseite, direkt neben der Rückseite des Museums Humpis-Quartier, liegt der Ravensburger StyleandSports Store. Im Sommer gibt es hier Shorts, Bikinis, Quicksilver-Streetwear und ein breites Angebot an Accessoires

in Form von Sonnenbrillen, Gürteln und Uhren. Im Winter ist der Laden, der in einem alten Gewölbe untergebracht ist, fest in der Hand des Wintersports. Dann findest du hier Boarderbekleidung én masse. Wer die Sonne oder die Berge mag, findet hier sicher etwas, um den Kleiderschrank aufzupeppen. Die Bretter, die die Welt bedeuten – Fossy Skateshop Gegenüber von StyleandSports findest du den Fossy Skateshop. Er bietet dir alles für den Skater-Sport. Der Shop, der weit über die Grenzen Ravensburgs bekannt ist, hat aber nicht nur Decks und Wheels im Angebot, sondern auch eine große Auswahl an Klamotten und Accessoires. Angefangen von coolen Beanies über Geldbörsen bis hin zu Gürteln findest du hier alles, um deinen Style aufzupeppen. Ein Highlight im Shop ist die unglaublich große Auswahl an Schuhen. Mehr Infos zum Shop und auch zu den Skatecontests in Ravensburg gibt‘s auf www.fossy-skateshop.de. Fashion, im wahrsten Sinne des Wortes – uptown fashion

Individuelle Trends und stylisch ausgestellte Jeans entlang der Roßbachstraße, gegenüber vom Eiscafé L‘Arte (siehe „how to eat+drink“), findest du im uptown fashion. Klein, aber fein ist auch

31


hier das Motto. Nicht nur Frauen sind hier gern gesehen. Für die Männer unter euch ist hier bestimmt das ein oder andere modische Kleidungsstück dabei. Schließlich ist Shopping nicht allein Frauensache. Weitere Infos findest du unter: www.uptown-fashion.com. Wahre Mode gleich zwei Mal in Ravensburg – Vero Moda

Freundinnen des Fashionlifestyles werden sich freuen. Vero Moda, das beliebte schwedische Modelabel, ist gleich zweimal in der Altstadt vertreten: Zum einen am Gespinstmarkt in passender Nachbarschaft zu Trend Reischmann, zum anderen am Anfang der Bachstraße gegenüber vom Café Pano. Weitere Infos gibt es im Internet unter: www.veromoda.com Aktuelle Trends in drei Geschäften – Warth Mit insgesamt drei Häusern ist auch die Modekette Warth in Ravensburg vertreten. Direkt nebeneinander bzw. gegenüber findest du die Stores Warth Woman, Warth Herren und Wart blu. Modische Outfits und neueste Trends lassen Shoppingherzen höher schlagen. Ganz gleich ob Casual, Sportswear oder Casual Business, bei Warth liegst

GE N A L : IL 8. APR HT C A N S F EINKAU 0 U H R 0 : 3 2 S BI 32

du richtig. Ein weiterer Pluspunkt: von erschwinglich bis hochpreisig ist bei Warth für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas Passendes dabei. Ein Besuch in der Eisenbahnstraße lohnt sich also, für Mann und Frau! Weitere Infos gibt es im Internet unter: www.warth.de


L

assen wir die Klamotten nun mal beiseite. In Ravensburg gibt es noch etliche andere Läden zu entdecken. Eine Vielzahl an kleinen Spezialgeschäften und Sortimentlern geben der Stadt ein raffiniertes Flair. Eine kleine Auswahl dieser besonderen Geschäfte wird dir nun vorgestellt. Fremde Kulturen direkt um die Ecke – African Queen

ben Peak Performance findest du Fahrrad Amann. Besonders beliebt bei Studenten sind die Gebrauchträder, die du schon ab 30 € bekommst. Wenn du ein eigenes Fahrrad in Ravensburg hast, kannst du es hier auch auf Vordermann bringen lassen, denn Fahrrad Amann ist Meister-Werkstatt und ShimanoService-Center. Neben Komplett-Bikes bekommst du hier außerdem auch alle erdenklichen Ersatzteile und Zubehör für den Drahtesel. www.amann-fahrrad.de Papier so weit das Auge reicht – VogelArt

Im oberen Teil der Herrenstraße kannst du einen Kurztrip nach Afrika machen. African Queen ist eine Mischung aus Afroshop und Restaurant. Es werden afrikanisches Kunstgewerbe, Schmuck, Souveniers, aber auch afrikanische Kochzutaten angeboten. Zudem lockt ein Mittagstisch mit drei verschiedenen Gerichten (afrikanisch, international, vegetarisch), die sehr zu empfehlen sind! Verfehlen kannst du das African Queen nicht, denn die bunten Möbel und die farbenfrohen Artikel auf der kleinen Terrasse vor dem Laden werden dir sofort ins Auge springen. Alles für Teilzeitpoeten und Literaturkritiker – Immanuel Buchladen Einen besonderen Buchladen findest du in der oberen Marktstraße. Egal ob online, telefonisch oder persönlich: kompetente Beratung, eine intuitiv zu bedienende Homepage und portofreier Versand machen deutlich, dass man hier als Kunde im Mittelpunkt steht. Beim Stöbern im Laden kann man bei einer kostenlosen Tasse Kaffee auch etwas länger verweilen. www.immanuel-buchladen.de Von A nach B auf zwei Rädern – Fahrrad Amann Etwas versteckt in der Goldgasse, ne-

Einen Laden der besonderen Art findest du am oberen Ende der Marktstraße. Zwischen Kunstwerken und Papier in allen erdenklichen Variationen ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei. Hier kannst du bei genauem Hinsehen wahre Schätze entdecken. Stöbern lohnt sich! Mehr Infos unter: www.vogel-art.de Wissen ist Macht – RavensBuch

Direkt am Marienplatz findest du RavensBuch, den größten Buchladen in der Stadt. Auf insgesamt vier Ebenen gibt es Romane, Sachbücher, Fachbücher und vieles mehr. Somit alles, was ins Bücherregal gehört. Solltest du mal

zu faul sein, wegen eines Buches in die Stadt zu gehen, kannst du es einfach online bei RavensBuch bestellen und dir bequem und versandkostenfrei nach Hause liefern lassen. Besonderes Highlight sind die veranstalteten Autorenlesungen, zu denen namhafte Autoren aus der ganzen Welt eingeladen werden. Das aktuelle Programm sowie den Online-Shop findest du auf: www.ravensbuch.de Für Naschkatzen & Leckermäuler – SchokoLaden

In der Rosenstraße liegt der Schoko-Laden. Schokolade in allen Formen, auch exotische Mischungen wie Chili oder Zitronengras sind im Sortiment zu finden. Zu empfehlen sind auch die verschiedenen angebotenen Trinkschokoladen, entweder zum sofort Trinken oder zum Anrühren in den heimischen vier Wänden. Freunde des süßen Genusses kommen hier auf ihre Kosten! Weitere Infos findest du unter: www.schokoeck.de Schönes für zu Hause – Trend & Küche

In der Adlerstraße findest du „Trend & Küche“. Mit farbenfrohem Geschirr, schönen Textilien und cleveren Dekoideen im Schaufenster ist der Laden kaum zu übersehen. Dort findest du eine

33


breite Auswahl an Dingen, die dir helfen deine neue Bleibe ganz nach deinen Wünschen einzurichten. Weitere Infos sowie den Online-Shop findest du unter: www.trend-und-kueche.de Fair gehandelt und ökologisch – Weltladen Ravensburg

Auf dem Gespinstmarkt beheimatet findest du den Weltladen. Neben verschiedenen kunsthandwerklichen Erzeugnissen wird eine große Auswahl an Lebensmitteln und Kaffee angeboten - und das alles aus fairem Handel. Der von der Dritte Welt Partner eG betriebene Shop handelt nach dem Grundsatz, dass alle Partner in der Handelskette nachhaltig einen Gewinn aus den Handelsbeziehungen schöpfen können. Hier gibt es also nicht nur Leckeres für den Gaumen, auch das Gewissen kommt beim Einkauf nicht zu kurz. Mehr Infos zum Weltladen und der dwp eG findest du unter: www.dwp-rv.de

gen-Olivenöl sind alle erdenklichen Variationen hier erhältlich. Frisch abgefüllt bekommst du hier immer beste Qualität zu fairen Preisen. Auch eine Vielzahl an Säften, Weinen, Likören und Spirituosen sind erhältlich. Weitere Infos gibt es unter: www.vomfass.de 100% Musik ― Musikhaus Lange Sind die neuen Schlagzeugstöcke längst überfällig? Oder hast du zwischen Vorlesungen und Studentenparties Lust bekommen, dich musikalisch auszuleben? Dann ist das Musikhaus Lange genau die richtige Anlaufstelle für dich. In der Marktstraße stapeln sich Instrumente, Zubehör und musikalische Geschenkideen bis unter die Decke. Von Keybords über Gitarren und Schlagzeugen bis hin zu Blasinstrumenten gibt es bei Musikhaus Lange alles, was das Musikerherz begehrt. Auch der Online-Shop ist einen Besuch wert. Dort gibt es neben

Instrumenten und Zubehör außerdem Infos über Workshops zu verschiedenen Themen rund um die Musik. Weitere Informationen findest du im Internet unter: www.musikhaus-lange.de Das ist wieder nur eine kleine Auswahl. Weitere Einkaufstipps findest du im Einkaufsführer von Ravensburg. Der liegt in gedruckter Form im Handel, im Rathaus und in der Tourist Information in der Kirchstraße aus. Eine digitale Version des Einkaufsführers findest du auf der Internetseite der Stadt Ravensburg.

Gutschein Willkommen bei RavensBuch

An der Ecke Adlerstraße / Obere Breite Straße besteht Rutschgefahr. Zumindest, wenn einer der Kunden von „vom Fass“ seinen Einkauf fallen lässt. Dort findest du nämlich verschiedenste Essige und Öle. Vom gereiften Balsamico bis zum Oran-

Ho l’ D ir d e n G r a tisC o lle g e b lo c k! Ravensburg

Marienplatz 34, Tel. 0751 / 79119-0

M it d i e s e m G u t s c h e in e r h a l t e n S i e 1 C o l l e g e b l o c k k o s t e nf re i . (1 C o u p o n p ro K u n d e u n d Ta g m ö g l i c h – k e in e B a ra u s z a h l u n g)

34

© www.diezone.net

Geht runter wie Öl – vom Fass


35


E

ine nicht enden wollende Auswahl, eine schnelle Bestellung per Mausklick und nicht zuletzt eine bequeme Lieferung bis vor die eigenen vier Wände - gute Gründe mal wieder im Internet zu bestellen, oder?

burg.de sowie eine Plakatkampagne. Im Bereich der Servicequalität sind Schulungen für den Handel geplant. Dabei steht die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben beratend zur Seite.

Der Online-Handel hat sich als bequeme Alternative zu einem Einkauf vor Ort längst etabliert. Doch was bedeutet das für deutsche Innenstädte? Werden bald abgedunkelte Schaufenster, verschlossene Ladentüren und menschenleere Einkaufspassagen Innenstädte dominieren? In einigen Städten ist dieses Szenario längst Realität.

Nur noch kurz die Welt retten Mit gutem Beispiel geht auch „Buy local“ voran. Seit 2013 wirbt der Verein für die Vorzüge des örtlichen Handels und gewinnt damit immer mehr Interessenten für sich. Mittlerweise kann „Buy

Damit es in Ravensburg gar nicht erst so weit kommt, macht sich die Initiative Ravensburg (Stadt und Wirtschaftsforum Pro Ravensburg) für den lokalen Handel stark. Unter dem Motto „Raus aus dem Netz, rein ins Leben“ wurden gemeinsam mit der Hochschule RavensburgWeingarten, Akteuren des Handels und der Stadtplanung und -entwicklung vier Bausteine entwickelt, die den Handel in Ravensburg fit für die digitale Zukunft machen sollen: Kommunikation, Marktforschung, Servicequalität und die digitale Stadt. Unter diesem Dach gab es bereits eine Vielzahl an Aktionen und Maßnahmen, wie etwa einen Fotowettbewerb rund um die schönsten Einkaufserlebnisse in Ravensburg, die Einführung des digitalen Einkaufsführers auf www.ravens-

local“ bundesweit über 600 Mitglieder verzeichnen, die sich für den Einkauf im örtlichen Handel stark machen. Noch Fragen? Wenn du es ganz genau wissen möchtest, solltest du dir das Video von „Buy local“ ansehen. Dort wird anschaulich erklärt, wie sich der Einkauf im Internet auf den Handel vor Ort auswirkt. www.buylocal.de

28. Ravensburger Stadtlauf Ravensburg läuft - Komm, lauf mit! Samstag, 24. Juni 2017 Der Ravensburger Stadtlauf ist seit mehr als 25 Jahren fester Bestandteil des Ravensburger Sportjahres. Beim Startschuss des ersten Ravensburger Stadtlaufes im Jahre 1990 lag die Teilnehmerzahl bei insgesamt 393 Teilnehmern. Heute sind es ca. 2.500 Läuferinnen und Läufer. Der gemeinsame Hauptlauf der Frauen und Männer wird auch 2017 wieder Höhepunkt des Tages sein. Der Ravensburger Stadtlauf inmitten der historischen Altstadt bietet sowohl den Läuferinnen und Läufern als auch den Zuschauern eine einmalige Kulisse und eine ganz besondere Atmosphäre. Mitlaufen kann jeder: Bambinis und Schüler, Jugendliche und Erwachsene, Hobby- und Spitzenläufer. Start: ab 16.00 Uhr Ablauf: 16.00 Uhr: Bambinilauf (ca. 400 m) ab 16.10 Uhr: Schülerläufe (versch. Distanzen) 18.30 Uhr: Team-Staffel (4x 625 m) 19.10 Uhr: Hauptlauf (10 000 m) Informationen: www.reischmann.biz/stadtlauf www.ravensburg.de

Surfen in der Innenstadt

Kostenloses WLAN

D

ein mobiles Datenvolumen ist schon aufgebraucht und die langsame Internetverbindung raubt dir den letzten Nerv? Dann ist es höchste Zeit, der Ravensburger Innenstadt einen Besuch abzustatten. Dank des WLAN Netzwerkes der Stadt Ravensburg kannst du dort nämlich unbegrenzt kostenlos surfen. Genau genommen ist das auf dem Marienplatz zwischen dem Kino „Burgtheater“ und dem Holzmarkt, in der Bachstraße zwischen der Post und der Depot Filiale sowie in der oberen Marktstraße möglich. Das Einzige, was du dafür tun musst, ist dich mit deiner EMail Adresse oder Handynummer im Netzwerk „free-key ravensburg“ einzuwählen. Sobald du die AGB‘s bestätigst, kann es auch schon losgehen.

36


Stop wishing ...start doing!

37


Damit die Gelenke nicht einrosten

Sportangebote in Ravensburg

L

ange Tage in der DHBW bedeuten auch stundenlanges Sitzen auf harten, unbequemen Stühlen. Das geht an keinem spurlos vorüber. Für den nötigen Ausgleich und natürlich auch die Gesundheit gibt es in Ravensburg eine Vielzahl von Sportangeboten. Eine Auswahl dieser Angebote findest du auf den nächsten Seiten.

Vereine und Institutionen

Sport? Gibt‘s da auch was von der Hochschule? – StuV-Sport Ein vielfältiges Sportangebot bietet dir immer die Studierendenvertretung der Dualen Hochschule (StuV). Jedes Semester werden neue Pläne ausgehängt, auf denen verschiedene Kurse angeboten werden. Geleitet werden die lockeren Runden meistens von Studenten mit entsprechenden Trainerscheinen. Im Angebot sind Volleyball, Basketball, Badminton und vieles mehr. Oft gibt es weitere Kurse, die von Semester zu Semester variieren. Großer Vorteil des StuV-Sports: du musst für das Training weder eine Gebühr bezahlen, noch bist du an die Kurse gebunden. Weitere Infos findest du unter: www.stuv.info. Für Wasserratten – Das Hallenbad In der Nähe vom Klösterle der DHBW findest du das Ravensburger Hallenbad. Hier kannst du das ganze Jahr, ausgenommen der Sommerferien, dei-

38

mieten und Studenten erhalten eine Ermäßigung bei der Tageskarte. Da bleibt nur noch zu sagen: Der Berg ruft! www.kletterbox.com Tanz dich in Form - Tanzcenter Geiger

ne Bahnen ziehen oder auch den einen oder anderen Sprung vom 1- oder 3-Meter-Brett wagen. Wer gerne Frühsport betreibt, kann dienstags und freitags schon um 6 Uhr eintauchen, für die Feierabendsportler geht‘s freitags bis 22 Uhr. Neben kostenpflichtigen Solarien findest du im Ravensburger Hallenbad auch ein Dampfbad zur freien Nutzung. Als Student erhältst du außerdem ermäßigten Eintritt. Alle Infos und Öffnungszeiten findest du unter: www.ravensburg.de. Hoch hinaus, nicht nur mit deinem Studium – Kletterbox Ravensburg Im Jahr 2005 erbaut, bietet dir die Ravensburger Kletterhalle die Möglichkeit hoch hinaus zu kommen. Direkt am Sportzentrum Rechenwies gelegen, bietet sie über 1.000 Quadratmeter Kletterfläche und eine Wandhöhe von 15 Metern. Für‘s Aufwärmen und Technikübungen steht außerdem noch ein kleiner Boulderbereich zur Verfügung, in dem du ohne Seil üben kannst. Das komplette Equipment kannst du vor Ort

Du hast Rhythmus im Blut und kannst dir nichts Schöneres vorstellen, als nach einem langen Tag in der DH die Tanzfläche zu stürmen? Dann solltest du dem Tanzcenter Geiger einen Besuch abstatten. Es befindet sich in der Nähe der Meersburger Brücke, in direkter Nachbarschaft zum Fitnessstudio Easy Sports. Von Standardtänzen über Hip Hop und Show Tanz bis hin zu Zumba, bietet dir das Tanzcenter eine Vielzahl an Kursen. Wenn du dich nicht für einen Stil entscheiden möchtest, können unterschiedliche Clubangebote wie etwa „Sport Club“ für Abhilfe sorgen. Für 37 € im Monat kannst du Kurse wie Hip Hop, Breakdance, Female House, Street Jazz und viele mehr miteinander kombinieren - ganz nach deinem Geschmack.


Weitere Infos findest du unter: www.ts-geiger.de Hier ist für jeden was dabei – TSB Ravensburg Ebenfalls am Sportzentrum Rechenwies gelegen, befindet sich der Turn- und Sportbund 1847 Ravensburg e.V. – kurz: TSB Ravensburg. Der große Sportverein bietet dir fast alle erdenklichen Sportarten: Fußball, Badminton, Baseball, Tennis und viele mehr. Auch wenn du immer nur für drei oder sechs Monate in der Stadt bist, freut sich der TSB immer über Neugierige und Sportbegeisterte. Die Angebote findest du unter: www.tsb-ravensburg.de.

dennoch gut zu erreichen, befindet sich die vietnamesische Kampfkunstschule Vovinam Viêt Võ Đao. Dort wird dir ein sportlicher Ausgleich zu den Vorlesungen geboten, egal ob du nun blutiger Anfänger oder alter Hase im Kampfsport bist. Fordernd ist das Training auf alle Fälle! Pluspunkt sind außerdem die studentenfreundlichen Preise. Nähere Infos findest du unter: www.vovinam-ravensburg.de.

Fitnessstudios

Fit, fitter, Fitness – Easy Sports Fitnessstudio

Direkt an der Meersburger Brücke gelegen findest du das Fitnessstudio Easy Sports. Im modernen Lok-Center bietet es dir alle Annehmlichkeiten eines Fitnessstudios. Saunieren sowie Kurse sind in der Monatsgebühr schon enthalten und Wasser bekommst du, soviel du schwitzen kannst. Die Preise starten bei 19,90 € im Monat, je nach dem, was deine Krankenkasse bezuschusst. Von Bauch Beine Po bis hin zu Rückenfit gibt‘s hier natürlich alle gängigen Kurse. Mehr Infos auf: www.easy-sports.com. Ladies only – Mrs. Sporty

Voller Körpereinsatz – Vovinam Viêt Võ Đao

Etwas außerhalb der Innenstadt, aber

Ravensburg Stadt der Spiele

Du kannst dir Schöneres vorstellen, als den ganzen Tag im Fitnessstudio zu schwitzen? Dann solltest du bei Mrs. Sporty vorbeischauen. Dort kannst du dich bei intensiven Sporteinheiten á 30 Minuten verausgaben. Von Kraft und Ausdauer über Beweglichkeit bis hin zu Koordination wird dir im Mrs. Sporty ein Komplettpaket geboten. Das Besondere daran? Das Trainingsprogramm ist speziell auf Frauen zugeschnitten. www.mrssporty.de Dem Speck den Kampf ansagen – Clever Fit Ravensburg Etwas außerhalb in der Südstadt findest du das Fitnessstudio Clever Fit. Dort kannst du deine Muskeln bei Vorlage deines Studentenausweises für knapp 25 € im Monat stählen. Neben den klassischen Geräten und einem großen Cardiobereich kannst du dich außerdem beim TRX Training auspowern. Für kleine Pausen zwischendurch gibt es eine Lounge mit kostenlosen Zeitschriften. Weitere Infos findest du unter: www.clever-fit.com

39


sparfuchs Mehr Netto vom Brutto

Rabatte & Vergünstigungen

E

ine Besonderheit des Studiums an der DHBW ist, dass du während deiner gesamten Studiendauer ein Gehalt von deinem Ausbildungsbetrieb bekommst. Aber das Leben ist nicht billig und auf der einen oder anderen Party möchtest du dir ja auch noch einen Cocktail genehmigen. Hier gibt‘s eine Liste mit Angeboten, bei denen du bares Geld sparen kannst. Solltest du einen weiteren Studentenrabatt in Ravensburg entdecken oder raushandeln können, kannst du ihn gerne an Kristin Brüning aus der Verwaltung der DHBW und/oder die Studierendenvertretung weitergeben. Dann gibt‘s ne Rundmail und alle haben etwas davon! Café Pano Beim Café Pano lohnt es sich am Tresen nach einer Stempelkarte zu fragen. Hast du neun Kaffeegetränke gekauft, ist das zehnte kostenlos. Wenn die Kaffeebrauer gut drauf sind, gibt‘s manchmal sogar einen großen Kaffee auf‘s Haus. Gypsy‘s Wenn dich montags oder donnerstags der Hunger plagt, sei dir das Gypsy‘s am Marienplatz ans Herz gelegt. Hier ist montags nämlich Enchilada-Tag und donnerstags Pizzatag. Guten Appetit!

40

uptown fashion Uptown ist der angesagte Fashionladen in der Roßbachstraße gegenüber des Cafés L‘Arte. Man erkennt ihn aufgrund der zahlreichen ausgestellten Jeans sofort. Bei Vorlage dieses Studentenmagazins oder deines Studentenausweises erhältst du 10 % Rabatt auf deinen Einkauf.

Kulturzentrum Linse Wenn dir ein Kinotag in der Woche nicht reicht, kannst du in der Linse in Weingarten weitersparen. Da ist nämlich jeden Donnerstag Schüler- und Studententag. Die Eintrittskarte bekommst du da schon für 5 € anstatt der üblichen 7 €. Das Einzige, was du dafür tun musst, ist deinen Studentenausweis vorzulegen.

Denn‘s Biomarkt Den wohl gesündesten Rabatt bekommst du bei Denn‘s Biomarkt in der Jahnstraße. Die Produkte sind, wie der Name schon sagt, Bio! Außerdem bietet der Markt auch für Allergiker oder Leute mit einer Lebensmittelunverträglichkeit ein ausgewähltes Sortiment in kontrollierter Bio-Qualität. Jeden Mittwoch bekommst 6 % auf so gut wie alles. Die Produkte alles. Ausgenommen sind lediglich Aktionsartikel, Presse, Bücher, Zigaretten und Pfand.

Ravensburger Hotels Wenn sich die Eltern mal zu Besuch anmelden, können auch diese sparen – mit dem Angebot „Hotel statt Luftmatratze“. Damit kann man in sechs Ravensburger Hotels von Freitag bis Montag vergünstigt einchecken. Bonus: Der Gastgeber und zwei weitere Personen erhalten ebenfalls ein Frühstück. Buchbar ist das Ganze über die Tourist Information in der Kirchstraße. Weitere Infos gibt‘s auf www.ravensburg.de.

Kinozentrum Cineparc Im Burgtheater am Marienplatz und im Kino am Frauentor kannst du jeden Dienstag beim Kinotag sparen. Dann bekommst du die Karte schon für 6,50 €. 3D Filme kannst du dir schon ab 9,50 € ansehen. Das gesparte Geld kannst du direkt im Anschluss ind die nächste Studentenparty investieren.

Easy Sports Schon ab 34,90 € anstatt den üblichen 49,90 € im Monat kannst du deine Muskeln im Fitnessstudio Easy Sports stählen. Das Besondere daran: es gibt spezielle Verträge für Studenten. So kannst du deinem Geldbeutel etwas Gutes tun und eine Zahlpause einlegen, wenn du in deinem Praxisunternehmen bist. Alles


was du hierfür tun musst, ist deinen Studentenausweis vorzulegen. Die Autonative Mobil und trotzdem sparsam unterwegs, bist du mit den Autos der Autonative. Dieses CarSharing-Angebot funktioniert ganz einfach: rund um die Uhr kannst du unter 0800 128 28 28 oder über das Internet ein Auto buchen. Die Fahrzeuge stehen auf festen Parkplätzen, wo sie nach jeder Fahrt wieder hingebracht werden. Am Ende des Monats erhältst du eine Abrechnung, die per Lastschrift beglichen wird. Zu Beginn musst du eine Kaution von 450 € zahlen, die dir im Falle des Austritts zurück erstattet wrid. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 60 € je Kalenderhalbjahr und pro gefahrenen Kilometer werden 30 bis 33 Cent berechnet. Ein Vollmitglied kann auch Partner/ innen mit an Bord nehmen. In diesen Kosten ist alles enthalten: Benzin, Versicherung, Sicherheitskontrollen und Wartung. Auch die Zeit für die Werkstatt. Alle Fahrzeuge sind vollkaskoversichert, mit niedrigem Verbrauch und niedrigem Abgasausstoß. Je ein Auto steht in der Südstadt, der Weststadt, am Frauentor und in Weingarten beim Kultur- und Kongress-Zentrum. Außerdem können die beiden Fahrzeuge von Flinkster (dbCarsharing) am Bahnhof von Vereinsmitgliedern genutzt werden. Mehr Infos unter: www.die-autonative.de Last Call for Culture Kulturfreunde aufgepasst! Bei Theatervorstellungen der Stadt Ravensburg kannst du ordentlich sparen. Für nur 3 € gibt es im Konzerthaus, im Schwörsaal und im Festsaal Weißenau schauspielerische Höchstleistungen zu sehen. Alles was du dafür tun musst, ist 20 Minuten vor der jeweiligen Vorstellung mit deinem Studentenausweis an der Abendkasse zu winken. Weitere Infos zum Programm findest du unter: www.ravensburg.de Museum Humpis-Quartier Auch ein Besuch im Museum Humpis-

Quartier schont deinen Geldbeutel. Eintritt und öffentliche Führungen sind für Schüler und Studenten um 50% vergünstigt. Einfach Studentenausweis vorlegen und sparen! www.museum-humpis-quartier.de Theater Ravensburg Auch das Theater Ravensburg bietet Vergünstigungen für Studenten an. Karten für verschiedene Vorstellungen bekommst du im Vorverkauf anstatt für 19,15 € schon für 15,85 €. Karten gibt es im Theater Ravensburg, in der Tourist Information, bei Musikhaus Lange, Südfinder Ticket, Ticketshop Ravensburg, beim Wochenblatt und im Internet unter: www.theater-ravensburg.de

Jobs

Bodo StudiTicket Als Student der DHBW zahlst du einen Solidarbeitrag an den Bodensee-Oberschwaben Verkehrsbund, kurz Bodo. Dafür kannst du bei Vorlage deines Studentenausweises unter der Woche ab 18 Uhr, am Samstag ab 16 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ganztägig kostenlos mit den Bussen und Bahnen im BodoVerbundgebiet fahren. Darüber hinaus gibt es ein Semesterticket speziell für Studenten. Das Besondere daran ist, dass du nur zahlst, wenn du auch tatsächlich in Ravensburg bist. Das Einzige, was du dafür tun musst, ist anzugeben,wann deine Theoriephasen sind. Weitere Infos findest du unter: www.bodo.de

Praktika

Abschlussarbeiten

Trainee

www.karriere-im-sueden.de

Attraktive Jobs von über 300 Unternehmen in der

Vierländerregion

Bodensee Starten Sie Ihre

Karriere im Süden www.karriere-im-sueden.de

Fotos © Ravensburger Spieleland, Landkreis Lindau, Spah GmbH, Matthias Weissengruber (Chancenland Vorarlberg), ZLT, FH Vorarlberg

Ein Projekt von

41


Impressum Herausgeber: INITIATIVE RAVENSBURG, Stadt Ravensburg und Wirtschaftsforum Pro Ravensburg c/o Stadtmarketing GmbH Roßbachstraße 2 + 4 88212 Ravensburg www.ravensburg.de www.wifo-ravensburg.de

Sitz der Redaktion:

Redaktion:

Corinna Litz, Johannes Reuter

Johannes Reuter, Corinna Litz

Grafik, Layout & Satz: Johannes Reuter, Corinna Litz

Idee:

Stadt Ravensburg Stadtmarketing Seestraße 36 88214 Ravensburg stadtmarketing@ravensburg.de Telefon 0751 82-338

Anzeigenleitung: Erscheinungstermin: 04.10.2016

Auflage: 1.800 Stück

Peter Grahle

Druck: Druckerei Stein GmbH & Co KG Jahnstraße 46 88214 Ravensburg

Fotografie: Stadt Ravensburg, Stadtmarketing GmbH designed by Starline - Freepik.com

42

Alle Rechte vorbehalten. How to RAVE sowie Teile des Inhaltes sind rechtlich geschützt. Nachdruck, Verwertung in Online-Diensten und Internet sowie Vervielfältigung in gedruckter oder digitaler Form dürfen nur nach vorheriger, schriftlicher Genehmigung der Redaktion erfolgen. Die Auswahl der dargestellten Unternehmen erfolgte nach zielgruppenspezifischen Merkmalen.


43


www.liveinravensburg.de Tickets 0751 82 - 888 ticketshop@ravensburg.de /Oberschwabenhallen

08. - 16.10.2016 | OberschwabenHalle

13.10.2016 | Konzerthaus | 20 Uhr

22.10.2016 | OberschwabenHalle | 20 Uhr

28.10.2016 | Schwörsaal | 20 Uhr

29.10.2016 | Konzerthaus | 20 Uhr

01.11.2016 | OberschwabenHalle | 20.07 Uhr

02.11.2016 | Zehntscheuer | 20 Uhr

03.11.2016 | OberschwabenKlub | 20 Uhr

04.11.2016 | OberschwabenHalle | 20 Uhr

18. - 20.11.2016 | OberschwabenHalle

23.11.2016 | OberschwabenHalle | 20 Uhr

24.11.2016 | Schwörsaal | 20 Uhr

OBERSCHWABENSCHAU

URBAN PRIOL - Jetzt.

HUBERT VON GOISERN - Federn Tour

JOHANN VON BÜLOW liest Loriot

Beoga • Aoife Scott Band • Aodán Coyne • Teresa Horgan & Matt Griffin THE IRISH FOLK FESTIVAL 2016

CHRIS TALL - Selfie von Mutti!

OTTO - Holdrio again - live 2016

GUSTO! - Die Genussmesse

INGMAR STADELMANN - #Humorphob

CAROLIN KEBEKUS - alphapussy

SEILER UND SPEER - Tour 2016

MARKUS KREBS - Permanent Panne

Jubiläumstour 1976-2016

25.11.2016 | OberschwabenHalle | 20 Uhr

PAUL PANZER - Invasion der Verrückten

02.12.2016 | OberschwabenHalle | 20 Uhr

06.12.2016 | OberschwabenHalle | 19 Uhr

20.01.2017 | OberschwabenHalle | 20 Uhr

21.01.2017 | OberschwabenHalle | 20 Uhr

03.02.2017 | OberschwabenHalle | 20 Uhr

14.03.2017 | OberschwabenHalle | 20 Uhr

07.04.2017 | OberschwabenKlub | 20 Uhr

28.04.2017 | OberschwabenHalle | 20 Uhr

29.04.2017 | OberschwabenKlub | 20 Uhr

BÜLENT CEYLAN - K onk

NIEDECKENS BAP

MARTIN RÜTTER - nachSITZen

Ds passiert alles in dein Birne!

20.01.2017 | Konzerthaus | 20 Uhr

MAXI SCHAFROTH - Faszination Bayern

DIE TEDDY SHOW

EHRLICH BROTHERS - Faszination

ANNETT LOUISAN - Live 2017

Konzerte im Frühjahr

23.03.2017 | OberschwabenHalle | 20 Uhr

ANNENMAYKANTEREIT

KC REBELL - Live 2017

DIETER NUHR - Nur Nuhr

STAHLZEIT - Rammstein Tribute Show

Ich hab‘s doch nur gut gemeint

01.06.2017 | OberschwabenHalle | 20 Uhr

SASCHA GRAMMEL - Ich find‘s lustig!

44

29.06.2017 | OberschwabenHalle | 20 Uhr

WISE GUYS - Abschiedstour

11.10.2017 | Konzerthaus | 20 Uhr

RÜDIGER HOFFMANN

25.11.2017 | Konzerthaus | 20 Uhr

HARRY G - #HarrydieEhre

Änderungen vorbehalten.

Profile for Stadt Ravensburg

Studentenmagazin How to RAVE  

Magazin für Studierende in Ravensburg mit coolen Insider-Tipps.

Studentenmagazin How to RAVE  

Magazin für Studierende in Ravensburg mit coolen Insider-Tipps.