Page 1

www.st-pauli-lemgo.de www.predigt.st-pauli-lemgo.de www.fuerhimmelundewig.de

VielFaltBlatt

Neues rund um Pauli

Ev.-ref. Kirchengemeinde St. Pauli Lemgo Echternstr. 12-20, 32657 Lemgo

st·paulllemgo November 2010 Kontakt: Öffentlichkeitsarbeit Melanie Liese-Evers Tel. (05261) 66 83 18 info@st-pauli-lemgo.de

“Ein Platz für mich - ein Platz für alle!” 4 Jahre Mehrgenerationenhaus... 4 Jahre Mehrgenerationenhaus - Wie wird es weiter gehen? Für euch alle und für alle, die mehr über unsere Arbeit wissen wollen, möchten wir einen Nachmittag gestalten.

Miteinander Diskutieren (Moderationskreistreffen)

Miteinander kreativ sein

Am Sonntag, dem 14. November findet im Anschluss an den Gottesdienst unter dem Motto „Ein Platz für mich – ein Platz für alle“ eine Infoveranstaltung rund um das Mehrgenerationenhaus statt.

Miteinander feiern (Familiade) Miteinander Kaffee trinken (Cafémitarbeiter/ innen)

Doch keine Angst vor trockenen Vorträgen und Jahresberichten! Wir wollen gemeinsam als Großfamilie feiern und essen und uns an dem freuen, was gewachsen ist, und nach vorne schauen auf das, was – auch nach Auslaufen der Förderung – kommen könnte.

Dagmar Begemann

Aufregende Besuche

... - sei dabei und feier mit!


Seite 2 2  BLA BLA BLA 

Exero 01, 5555

November 2010 Öffnungszeiten Gemeindebüro (Echternstr. 20) Mo–Do: 10–12 Uhr; Di: 15–16 Uhr Tel.: 15894; Mail: gemeindebuero@st-pauli-lemgo.de Informationsbüro (Echternstr. 20) Tel.: 668318; Mail: info@st-pauli-lemgo.de Mehr-Generationen-Haus (Echternstr. 12) Tel.: 9204608; Mail: mgh@st-pauli-lemgo.de n.e.t.z.-Büro (Echternstr. 12) Di: 11–12 Uhr; Mi: 15–18 Uhr u. n. Vereinbarung Tel.: 668929; Mail: netz@st-pauli-lemgo.de Beratungsstelle (Echternstr. 12) Mo, Mi, Fr: 9–12 Uhr; Tel.: 770133; Mail: beratungsstelle@st-pauli-lemgo.de Begegnungscafé (Echternstr. 12) Mo, Mi, Fr: 15–18 Uhr Jeden 1. Freitag im Monat lange Café-Abende bis 23 Uhr mit besonderem Essensangebot ab 18.00 Uhr. Tel.: 9204606

Gebetstreffen Unterschiedliche öffentliche Angebote zum Beten… • Männerfrühgebet freitags 6 Uhr im Konferenzraum des Gemeindehauses • Gebet für Gemeinde und Mission mittwochs von 18–19.15 Uhr im Raum in der Beratungsstelle (Echternstr. 12) • Gebet in der Kapelle des Klinikums Lemgo jeden 2. und 4. Dienstag von 9.30–10.30 Uhr • Friedensgebet 2010 in der ev.-ref. Kirche St. Johann Lemgo (Hinter dem Kloster 1) jeden 1. Donnerstag im Monat ab 18.00 Uhr. • Sonntags nach dem Gottesdienst wird ein Gebetsteam in der Sakristei persönliches Gebet und Segen ermöglichen. • Wer selber für andere und mit anderen eine Gebetszeit anbieten möchte, melde sich bitte bei Pfr. Kai Mauritz. • Gemeindegebet Mo-Do von 8.00 Uhr bis 08.15 Uhr

Bibelabende „ Reich Gottes“ An drei Bibelabenden wollen wir beleuchten, was Jesus damit gemeint hat, als er sagte: „Das Himmelreich ist herbeigekommen!“ Was bedeutet es für unser Christsein, dass Gottes Reich schon da ist? Außerdem haben wir Zeit für Singen, Beten, Stille und Gespräch. Keine Anmeldungen erforderlich.

- Wie Jüngerschaft die Welt verändert. 10.11.10

Reich Gottes – vom “ schon jetzt” und “ noch nicht” - ein Spannungsbogen

17.11.10

Reich Gottes – Von Jesus in Vollmacht gesandt: Natürliche Evangelisation als Lebensstil

24.11.10

Reich Gottes – Gottes Vision: Kirche ohne Mauern

FeierAbend - unplugged - am 06.11.

Die St.-Pauli-Junge-Erwachsenen-Arbeit “ Cherubim” und das FeierAbend - Team laden wieder ein zu einem Lobpreisabend in der Lüerdisser Kirche. Ab 19.30 Uhr. Mehr Infos zum FeierAbend unter www.feierabend-online.de

Frauenwochenende im Advent 26.-28.11. „Leben leben - hier und jetzt“

Leben Sie heute? Jetzt? Diesen Augenblick? Manchmal verpassen wir, was Gott in unser Heute gelegt hat. Wie kann ich im Jetzt und Hier erfüllt leben? Wie bekomme ich “ Treibstoff” für Tage ohne Saft und Kraft, oder Hoffnung für Tage voller Sorge? Referentin Heidi Krause-Frische. Für Frauen jeden Alters! Gemeinsam ein Wochenende entspannen und erholen bei Kreativ-Angeboten, Spaziergängen, Singen und Klönen im adventlich geschmückten Kaminzimmer! Im EC-Freizeitheim Horn. Beginn: Fr um 18 Uhr,; Ende: So ca. 14 Uhr DZ ohne Du/WC 73,50€ mit Du/WC 85,50€ EZ ohne Du/ WC 89,50 € mit Du/ WC 101,50 € zzgl. 15,- € Seminargebühr Tagesgäste (inkl. Seminar 20,- €) Informationen und Anmeldungen bei Frau Gerlinde Burger Tel.: 10106; E-Mail: burger-lemgo@t-online.de


Seite 33 Exero 01, 5555  BLA BLA BLA 

November 2010 „Promiseland“ START ab 31.10. Nach den Herbstferien startet Promiseland mit dem neuen Programm „Ohne Wenn und Aber – Vorbilder im Glauben“. Jeder Mensch sucht in seinem Leben nach Vorbildern und eifert diesen nach. Was und wer ist ein „Vorbild“? Gott selbst setzt Menschen als Vorbilder ein, damit andere sich daran orientieren können. An den kommenden Sonntagen werden den Kindern solche bekannten Persönlichkeiten, die Außergewöhnliches geleistet haben, vorgestellt - eben „Ohne Wenn und Aber“. Sie haben gehandelt, haben Bedenken zurückgestellt, sich sogar in Gefahr begeben, um Gott zu bekennen und zu gehorchen. Welche Bedeutung haben solche Vorbilder für uns heute? Und wo sind wir anderen ein Vorbild? Finden wir es zusammen in Promiseland heraus… Eingeladen sind Kinder von 5 bis 12 Jahren. Promiseland findet immer parallel zum Gottesdienst statt und beginnt um 09:45 Uhr mit Anmeldung und Spielstraße im Gemeindehaus. www.promiseland.st-pauli-lemgo.de

01.11. Sprechstunde des Landessuperintendenten Anlässlich der Visitation unserer Gemeinde gibt es das Angebot einer „Sprechstunde des Superintendenten“ mit Pastor Hauptmeier von 18 bis 20 Uhr im Gemeindehaus. (Infomationen zur Visitation s. VielFaltblatt Oktober.)

03.11., 17.11. Frauenkreis

06.11. Beratung für Schülerinnen und Schüler im Berufsfindungsprozess Du bist dir unsicher welcher Beruf zu dir passt und bräuchtest eine konkrete Beratung? Zwar erzählt man dir in der Schule, wie eine Bewerbung zu sein hat, aber es wäre schön, wenn noch einmal jemand mit dir gemeinsam deine Unterlagen durchgeht und dir dabei auch Tipps für Bewerbungsgespräche geben würde? Bisher sind Deine Versuche in einen Beruf einzusteigen ohne Erfolg gewesen und du fragst dich, was du anders machen könntest? Dann nutze die Möglichkeit am Samstag vormittag mit Menschen aus dem Verein „... an die Arbeit“ und Mitarbeitern der „ Lippe pro Arbeit“ im Begegnungscafé des Mehrgenerationenhauses ins Gespräch zu kommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Deine Eltern kannst du gerne mitbringen! Weitere Information zu diesem Angebot erhältst du im Büro des Mehrgenerationenhauses unter 05261/9204608.

06.11. Tag des Mac 3. “Tag des Mac” von 11.00 bis ca. 16.00 Uhr im Gemeindehaus. Austausch, Tipps und Hilfe zum Computer mit dem Apfel – in netter Atmosphäre mit Applekuchen ... Kontakt: P. Helge Seekamp Tel. 934466; E-Mail: pfr.seekamp@st-pauli-lemgo.de

03.11. Pfr. Kai Mauritz 17.11. Joachim Wessner

06.11. FeierAbend - unplugged -

03.11. Laternenumzug Kindergarten Am Flüt

07.11. „ Gott erwarten“

Der Kindergarten Am Flüt lädt Groß und Klein wieder ein zum Laternenumzug! Treffpunkt ist dieses Mal um 16.30 Uhr auf dem Parkplatz der St- Pauli-Kirche in der Echternstraße. Der gemeinsame Abschluss findet im Kindergarten, Am Flüt 11 statt.

04.11. Seniorentreff „ Neue Horizonte“ Senioren/ innen aus unserer und aus anderen Gemeinden sind herzlich eingeladen. Thema: „ Probleme mit der Vergebung “. Referent ist Herr W. Siegert. Beginn: 9.30 Uhr im Gemeindehaus. Werner Weiland Tel.: 189800; E-Mail: HuWWeiland@gmx.de

05.11. Langer-Caféabend (s. Kasten links)

05.11., 21.11. Jedermann-Treff Der Jedermann-Treff ist ein Kreis von Singles, der sich einmal im Monat trifft, um gemeinsam etwas zu unternehmen und ins Gespräch zu kommen. 05.11.: Nachtcafé im Mehrgenerationenhaus - Treffen ab 19 Uhr 21.11.: Spielenachmittag im Mehrgenerationenhaus - Treffen um 19 Uhr St.-Pauli-Kirche Kontakt: H. Pöhlmann Tel. 13194 od. U. Dierßen Tel. 66124 Mail: singlekreis-lemgo@gmx.de

(s. Kasten links)

Herzliche Einladung zum Gott-erwarten-Abend um 20 Uhr in der Kirche Echternstraße. Als Christen ist uns die Beziehung zu Jesus, der für unsere Schuld am Kreuz gestorben ist, sehr wichtig. In unseren Gottesdiensten gibt es aber kaum die Möglichkeit, Vergebung und Buße zu erleben. Beim Gott-erwarten-Abend im November werden wir in den Spannungsraum von Gottes Heiligkeit und seiner unermesslichen Liebe zu uns treten. Wir werden im wahrsten Sinne des Wortes gemeinsam einen Weg gehen, der bei uns selber beginnt und vor Gottes Thron endet. Wir sind sehr gespannt und freuen uns, den Abend mit euch zu erleben! P. Kai Mauritz und Team

10.11. Bibelabende „ Reich Gottes“ (s. Kasten links)

14.11. „ Ein Platz für mich - ein Platz für alle!“ 4 Jahre Mehrgenerationenhaus (s. Kasten links)

19.11. Besuchsdienst Der Besuchsdienst trifft sich um 16 Uhr im Gemeindehaus. Wenn Sie Fragen haben oder sich zu dem Treffen anmelden möchten, wenden Sie sich bitte an das n.e.t.z.-Büro im Mehrgenerationenhaus, Telefon 668929.

21.11. Ewigkeitssonntag Gottesdienst um 10 Uhr, Kirche Echternstraße

26.11. ONE - Lobpreisgottesdienst (s. Kasten links)

26.-28.11. Frauenwochenende im Advent (s. Kasten links)

28.11. Kirchkaffee mit Ausstellungseröffnung Wie an jedem letzten Sonntag im Monat öffnen wir auch dieses Mal unser kleines Café im Anschluss an den Gottesdienst. Diesmal freuen wir uns, die Ausstellung der Fotokünstlerin Debora Ruppert präsentieren zu können. Unter dem Titel „beauty for ashes“ lichtete die Wahlberlinerin Menschen ab, die in unserer Hauptstadt auf der Straße leben. Mit ihren Bildern will sie den Betrachter einladen, die Schönheit in den Menschen zu sehen, denen wir mit unseren Blicken oft lieber ausweichen.Weitere Informationen zu Debora Rupperts Arbeit unter www.menschkindberlin.de.

Frauenstammtisch Im November findet kein Frauenstammtisch statt. Der nächste Termin ist der 10.12.

Kinderbetreuung an den Adventssamstagen Ab dem 27. November bietet die Kinderpflegerin Dana Hoffmann an jedem Samstag in der Adventszeit vormittags zwischen 10 und 13 Uhr eine offene Kinderbetreuung im Kinderzimmer des Mehrgenerationenhauses an. Eltern können ihre Kinder dort unterbringen und in Ruhe ihre Weihnachtseinkäufe machen. Pro Stunde kostet das Angebot 3,50 EUR. In diesem Satz sind Materialkosten für kleinere Bastelarbeiten bereits enthalten. Eine Anmeldung der Kinder ist nicht erforderlich. Für weitere Fragen erreichen Sie Frau Hoffmann unter 05264/8498.

18.11. 10 Uhr Bibelstunde Thema: Markus 15, 42-16,8 „ Auferstehung“ (An jedem 3. Donnerstag im Monat im Gemeindehaus.)

Das nächste VielFaltBlatt erscheint am 28.11. Beiträge sind bis zum 22.11. einzureichen: Melanie Liese-Evers Tel.: 668318 E-Mail: info@st-pauli-lemgo.de


Vorgemerkt ... 4  BLA BLA BLA  Exero 01, 5555

Mit Daniel Kallauch CHRISTMASPARTY feiern! - ein Event für die ganze Familie!

Samstag, 18.12. um 15 Uhr in der Lipperlandhalle Gemeinsam mit der Andreasgemeinde und der Gemeinde am Grasweg veranstaltet St. Pauli dieses Konzert. Mitarbeitende unseres Kindergottesdienstes Promiseland begleiten die Veranstaltung. Zielgruppe sind vor allem Familien mit Kindern bis 11 Jahre. Jede Menge Spaß und Unterhaltung für Klein und Groß, direkter Bezug zu kindlichen Lebenswelten und aktuelle Rock- und PopMusik – das alles erwartet die Besucher beim Auftritt von Daniel Kallauch. Mit seiner Weihnachts-Show DU LIEBER HIMMEL tourt der Musiker, Komiker und Kinderstar passend zur Jahreszeit durch Deutschland. Er bringt dabei ganze Familien erst zum Lachen, dann in Bewegung und schließlich zum Nachdenken. Auf unterhaltsame Art und Weise vermittelt der „Robbie Williams für die Kleinen“, was es noch gleich mit „dem Christkind“ auf sich hat. Ausführlichere Informationen unter www.daniel-kallauch-lemgo.de

Orgelkonzert am 03.12.um 19.30 Uhr Angesichts ihrer majestätischen Klangfülle und der Vielfalt ihrer klanglichen Möglichkeiten bezeichnete Wolfgang Amadeus Mozart die Orgel treffend als “Königin der Instrumente”. Unter den zahlreichen Orgelkompositionen der unterschiedlichsten Stilrichtungen, die aus den letzten sechs Jahrhunderten überliefert sind, nehmen die Orgelwerke Johann Sebastian Bachs, der von 1685 bis 1750 lebte und im thüringisch-sächsischen Raum wirkte, eine herausragende Stellung ein. Sie gehören zum wertvollsten Kulturerbe der Menschheit. Organist Dr. Klaus Schubert bietet uns in diesem Konzert einige von Bachs Werken dar; der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung soll unter dem Schaffensmotto Bachs stehen, das dieser in einigen seiner Werke vermerkt hat und das von seiner tiefen Gläubigkeit zeugt: “Soli Deo Gloria” - allein zur Ehre Gottes. Kirche Echternstraße

Ab 08.12. Bibelabende „ Das Geheimnis der Vollmacht Jesu – und, was ich davon habe.“ Von Dezember bis März bietet Gemeindepädagoge Werner Schmidt wieder sieben Bibelabende zum Thema „ Vollmacht“ an. Teilnehmen können alle Interessierten der Gemeinde, empfehlenswert für komplette Hauskreise – hier gab es schon gute Erfahrungen. Auch Menschen aus anderen Gemeinden sind willkommen. Die Themen der Abende: - - - - - -

Die Taufe Jesu – erstens kommt es anderes und ...... Lass die Taube fliegen – der Unterschied zwischen Freund und Kind Wüstenzeit 1 – lernen aus der 40 Nach der Wüstenzeit – die Arbeit wartet schon Gesetz oder Freiheit ? Das eigentliche Schlachtfeld

Fragen und Anmeldung an Werner Schmidt Tel.: 921820 u. 0176 - 29252721 E-Mail: werner.schmidt@st-pauli-lemgo.de

Heiligabend-Feier für Senioren Nach den guten Erfahrungen des Vorjahres möchten wir auch in diesem Jahr wieder im Gemeindehaus am Heiligen Abend eine weihnachtliche Feier für Senioren gestalten. Die Feier beginnt im Anschluss an die Christvesper gegen 18.30 Uhr. Das Festessen wird von weihnachtlichem Programm und gemeinsamem Singen umrahmt. Zur besseren Planung bitten wir um Ihre Anmeldung bis zum 18.12.10 im Gemeindebüro (15894). Bei Bedarf bringen wir Sie nach der Feier, die bis ca. 21 Uhr dauern wird, auch gerne nach Hause.

Das Konzert ist ein schönes Geschenk für die Kinder - evtl. zum Nikolaus - und eine gute Gelegenheit, Nachbarn und Freunde mitzunehmen! Karten: VVK 6,- €, AK 8,- € Karten im Vorverkauf bekommen Sie in unserem Gemeindebüro, Echternstr. 18, in der Christlichen Buchhandlung, Braker Mitte 3, Lemgo im Lichtzeichenverlag, Elisabethstr. 15, Lage, in der Evangelischen Buchhandlung, Paulinenstraße 31, Detmold und bei der Lippischen Landeszeitung, Mittelstraße 19, Lemgo

Adventssingen am 12.12. “Im Advent, im Advent ist ein Licht erwacht...” Der Seniorenausschuss und der Pauli-Chor laden erstmalig die ganze Gemeinde zu einem musikalischen Adventsnachmittag ein. Gesungen werden bekannte, aber auch unbekanntere Lieder zur Weihnachtszeit. Mitmachen können Großeltern, Eltern, Kinder und Freunde beim gemeinsamen Singen und Musizieren. Wer ein Instrument besitzt, kann es gerne mitbringen. Die Bühne steht für jedermann offen, der etwas vortragen möchte: Ganz gleich, ob es sich dabei um Gedichte, Lieder oder eigene Gedanken zur Weihnachtszeit handelt. Neben dem Singen wollen wir uns auch Zeit für ein gemeinsames Kaffeetrinken nehmen. Über Plätzchen oder andere selbstgebackene mitgebrachte Leckerein würden wir uns sehr freuen. Kaffee, Tee und Getränke stellt das Vorbereitungsteam bereit. Bitte Beiträge anmelden bei: Elli Junghärtchen Tel. 05261/ 2172797 Email: E.Junghaertchen@web.de Am Sonntag, den 12. Dezember/ 3. Advent um 15.30 Uhr im Gemeindehaus.

Adventsandachten Jeden Mittwoch im Advent um 18 Uhr in der St.-Johann-Kirche.

Mehrgenerationen-Chor in der Lüerdisser Kirche Weihnachts-Chor-Projekt, das Ereignis des Jahres für alle mit Spaß am Singen. Warum nicht mit deinen Kindern dabei sein und singen? Jeden Mittwoch im Dezember: 17.00 (5-8 - Jährige) 17.40 - 18. 45 Uhr (9-99 - Jährige) in der Lüerdisser Kirche. Ltg. P. Helge Seekamp und Team

Aktuell GESUCHT wird:

NEUE Spiele eingetroffen:

Freundliche Servicekraft für den Gottesdienst. Wir brauchen Unterstützung, damit Lieder für alle singbar bleiben und Ankündigungen und Bibeltexte besser verständlich werden. Wer uns helfen möchte im Bereich Projektionstechnik, kann uns gerne unterstützen. Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC sind wünschenswert. Spezielle Vorkenntnisse sind aber nicht nötig. Kontakt: Norbert Meier Le/ 89737 norbert.meier@st-pauli-lemgo.de

Kaum sind die internationalen Spieletage in Essen vorbei, können wir einige der dort bewährten Neuheiten in unserem Begegnungscafé (Echternstr. 12) präsentieren. Folgende Spiele ergänzen jetzt unseren Bestand: 6 nimmt, Dixit, Dobble, Dog, Dominion, Muwnchkin, Skip-Bo, Ubongo, Werwölfe, Wizard. Vor Weihnachten unbedingt auf Spaß- und Geschenktauglichkeit prüfen. Kommt und spielt!

VielFaltBlatt November 2010  

Ein Platz für mich - ein Platz für alle: 4 Jahre Mehrgenerationenhaus in Lemgo

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you