Page 1

www.st-pauli-lemgo.de www.predigt.st-pauli-lemgo.de www.fuerhimmelundewig.de

VielFaltBlatt

Neues rund um Pauli

Ev.-ref. Kirchengemeinde St. Pauli Lemgo Echternstr. 12-20, 32657 Lemgo

Projektchor ein voller Erfolg!

st·paulllemgo April 2011 Kontakt: Öffentlichkeitsarbeit Melanie Liese-Evers Tel. (05261) 66 83 18 info@st-pauli-lemgo.de

Besucher des Gottesdienstes am 20. März hatten das Vorrecht, eine besondere musikalische Überraschung zu erleben. Über dreißig singbegeisterte Männer und Frauen haben den Gottesdienst musikalisch bereichert. An nur zwei Tagen traf man sich- unter der bewährten Leitung von Elisabeth Junghärtchen - für jeweils ca. 2 - 3 Stunden und bildete so einen vielstimmigen Chor. Dargeboten wurden dann ein eher poppiges Stück „Singt Gott ein Lied vom Leben“ mit Cajon (Rüdiger Grob) und Keyboard (Elly Junghärtchen), ein Stück von Haydns Schöpfung: Die Himmel erzählen die Ehre Gottes, mit Arndt Raimann (Sologesang) und mit der Begleitung von Dr.Klaus Schubert am Flügel. Mit der Gemeinde zusammen wurde das „Vater unser“ gesungen. Zum Abschluss stellten sich alle noch unter einen gesungenen Segen (clare benediction). Dieses Projekt fand nicht nur unter den Zuhörern große Zustimmung, auch die Mitwirkenden zeigten sich begeistert. So etwas verlangt nach Wiederholung, die es bestimmt geben wird. Zunächst aber steht für Frau Junghärtchen ein ganz anderes Projekt an: Die Erweiterung ihres “Familienchores“ durch die Geburt ihres dritten Kindes. Wir wünschen ihr dazu alles Gute und Gottes Segen.

Norbert Meier Musikkoordination St. Pauli


Seite 2 2  BLA BLA BLA 

Exero 01, 5555

April 2011 Öffnungszeiten Gemeindebüro Mo, Di, Do, Fr 10–12 Uhr; Di 15–16 Uhr Tel.: 15894; (Echternstr. 20) Mail: gemeindebuero@st-pauli-lemgo.de Informationsbüro (Echternstr. 20) Tel.: 668318; Mail: info@st-pauli-lemgo.de Mehr-Generationen-Haus (Echternstr. 12) Tel.: 9204608; Mail: mgh@st-pauli-lemgo.de n.e.t.z.-Büro (Echternstr. 12) Di: 11–12 Uhr; Mi: 15–18 Uhr u. n. Vereinbarung Tel.: 668929; Mail: netz@st-pauli-lemgo.de Beratungsstelle (Echternstr. 12) Mo, Mi, Fr: 9–12 Uhr; Tel.: 770133; Mail: beratungsstelle@st-pauli-lemgo.de Begegnungscafé (Echternstr. 12) Mo, Mi, Fr: 15–18 Uhr NEU ab 1. März Di 15-18 Uhr Jeden 1. Freitag im Monat lange CaféAbende bis 23 Uhr mit besonderem Essensangebot ab 18.00 Uhr. Tel.: 9204606

Gebetstreffen Unterschiedliche öffentliche Angebote zum Beten… • Männerfrühgebet freitags 6 Uhr im Konferenzraum des Gemeindehauses • Gebet für Gemeinde und Mission mittwochs von 18–19.15 Uhr im Raum in der Beratungsstelle (Echternstr. 12) • Gebet in der Kapelle des Klinikums Lemgo jeden 2. und 4. Dienstag von 9.30–10.30 Uhr • Sonntags nach dem Gottesdienst wird ein Gebetsteam in der Sakristei persönliches Gebet und Segen ermöglichen. • Wer selber für andere und mit anderen eine Gebetszeit anbieten möchte, melde sich bitte bei Pfr. Kai Mauritz. • Gemeindegebet Mo-Do von 8.00 Uhr bis 08.15 Uhr

Urlaub: Pfr. Seekamp: 04.04. - 17.04. Informationsbüro: 17.04. - 01.05. n.e.t.z.-Büro: 18.04. - 01.05. Gemeindebüro: 25.04. - 30.04.

nd Gruppen im u en it ze gs n u n ff Ö e eu N Begegnungscafé ch und am Freitag von

Montag bis Mittwo Unser Café hat jetzt von öf fnet. 15 bis 18 Uhr für Sie ge

Am ersten Freitag im Monat findet der „LangeCaféAbend“ statt.

Ostern 2011 Gründonnerstag: Karfreitag: Ostersonntag: Ostermontag :

st·paulllemgo

Abschluss der Passionsandachten um 18 Uhr in der St.-Nicolai-Kirche 20 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl mit Pfr. Kai Mauritz, Kirche Echternstraße 10 Uhr Gottesdienst mit Pfr. Helge Seekamp, Kirche Echternstraße 10 Uhr Gottesdienst mit Pfr. Kai Mauritz, Kirche Echternstraße 10 Uhr Familiengottesdienst mit Pfr. Helge Seekamp & Team, Auferstehungskirche Lüerdissen

Am 24.04. (Ostersonntag) findet kein Kirchkaffee statt. Der Kleinkindergottesdienst findet vom 17.04. bis zum 01.05. nicht statt.

Am Ostersonntag, den 24.04.2011 findet ein Promiseland light ohne Spielstraße und Kleingruppe statt. Wir starten ab 09:50 Uhr direkt im Turmsaal. Weitere Informationen zu diesem Promiseland light gibt es ab Anfang April unter: http://www.promiseland.st-pauli-lemgo.de An den anderen Sonntagen in den Osterferien wird kein Promiseland angeboten. Nach den Osterferien startet Promiseland wieder am 08.05.2011 mit dem neuen Programm “Mit neuem Kurs zum Ziel...”. Mehr dazu im VielFaltBlatt Mai.

Außerdem öffnet das Café an jedem letzten Sonntag im Monat nach dem Gottesdienst zum Kirchkaffee mit Eröffnung der neuen Ausstellung. Wer nette Leute treffen und dabei eine gute Tasse fairen Kaffee genießen möchte, ist bei uns genau richtig. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich montags dem Spielekreis oder mittwochs dem Stricktreffen anzuschließen, um neue Kontakte zu knüpfen.

Schauen Sie doch einfach mal rein!

Noch einmal eine herzliche Einladung zu den Passionsandachten der Lemgoer Stadtgemeinden! Mittwochs von 18 bis 18.20 Uhr in St. Nicolai. Themen im April: Am 6. April „Ich bin nicht vollkommen - Lukas 13“ (Pfarrer Mauritz, St. Pauli), am 13. April „Ich stehe dazu - Matthäus 10“ (Pfarrer Altevogt, St. Marien). Mit dem Gottesdienst am Gründonnerstag um 18 Uhr beschließt Superintendent Lange die Reihe mit


Seite 33 Exero 01, 5555  BLA BLA BLA 

April 2011 31.04. Anmeldeschluss LippeDemenz-Forum

07.04. Seniorentreff „ Neue Horizonte“

01.04. Langer-Caféabend

Senioren/ innen aus unserer und aus anderen Gemeinden sind herzlich eingeladen. Thema: „ Sterben will gelernt sein.“ Referentin ist Frau Böinghoff. Beginn: 9.30 Uhr im Gemeindehaus. Werner Weiland Tel.: 189800; E-Mail: HuWWeiland@gmx.de

(s. Text „ Externes“)

„Grillabend“ im Begegnungscafé, Echternstr. 12. Von 18 Uhr bis 23 Uhr gibt es, egal bei welchem Wetter, Würstchen, Fleisch, Pommes und Salat.

01./10.04. Jedermann-Treff 01. 04.: Langer-Caféabend im Begegnungscafé Treffen um 19 Uhr an der St. Pauli Kirche 10. 04.: Wir besuchen die Wewelsburg Abfahrt um 13:30 Uhr ab Lidlparkplatz. 24./25.04.: Ostern - Aktionen nach Bedarf und Absprache. Kontakt: H. Pöhlmann Tel. 13194 od. U. Dierßen Tel. 66124 Mail: singlekreis-lemgo@gmx.de

04.04. Gesprächskreis für pflegende Angehörige Demenzkranker Der Gesprächskreis für pflegende Angehörige Demenzkranker trifft sich im Gemeindehaus, Echternstr. 20, von 15 - ca.16 Uhr. Gerne können Sie gemeinsam mit Ihren Angehörigen kommen. Wir bitten um Anmeldung im Mehrgenerationenhaus Lemgo, Tel.: 05261/668929 oder bei Diakonie ambulant e.V., Tel.: 05261/3127.

10.04. Matinée des AusländerEvangelistik-Teams Leiter John Das berichtet im Anschluss an den Gottesdienst über die aktuelle AET-Arbeit.

06.04. Passionsandachten (s. Kasten links)

06./ 27.04. Frauenkreis Um 15 Uhr im Gemeindehaus. 06.04. Pfr. Kai Mauritz 27.04. Joachim Wesner

Demenzforum im Kreishaus, Detmold, FelixFechenbach-Str. 5, von 14 – 18 Uhr. Das zweite Lippe-Demenz-Forum bietet Gelegenheit, sich umfassend über das Krankheitsbild und über die im Kreis Lippe vorhandenen Beratungs-, Unterstützungsund Hilfeangebote zu informieren. Anmeldung bis zum 31. März 2011 per Mail: b.h.korte@ lippe.de oder Fax: 05231 630114107 Telefon 05231 62-4440 Einen Flyer mit ausführlichem Programm finden Sie unter www.st-pauli-lemgo.de

(s. Kasten links)

15.04. Treffen des Besuchsdienstes (ACHTUNG geänderte Anfangszeit!) Das Treffen des Besuchsdienstes findet um 15.30 Uhr, im Gemeindehaus, Echternstr. 20 statt. Anmeldung im n.e.t.z.-Büro Tel.: 05261/ 668929

15.04. Frauenstammtisch

15.04. Anmeldeschluss „Hilfe beim Helfen“

Dr. Klaus Schubert entführt sein Publikum in die Möglichkeiten des menschlichen Gedächtnisses. Rund um die unendliche Zahl Pi und ihre ersten 10.000 Nachkommastellen zeigt der Gedächtnisakrobat die verschiedenen Spielarten seiner Kunst. Die Darbietung wird durch durch kurze Klavierkompositionen von Johann Sebastian Bach aufgelockert und kontrastiert. Alle, die sich von einer so außergewöhnlichen Fähigkeit faszinieren lassen möchten und unseren Organisten einmal von einer ganz anderen Seite kennenlernen wollen, sind herzlich eingeladen. Eintritt: 5 EUR

13.04. Lippe-Demenz-Forum

13.04. Passionsandachten

Einmal im Monat zusammensitzen, essen, trinken, lachen und reden. Für die Tischreservierung wäre eine Voranmeldung hilfreich. Bitte bei Regine Miezal melden Tel.: 286387 E-Mail: r.miezal@gmx.de Um 20 Uhr im Restaurant Adria (Echternstr. 64).

05.04. Gedächtnisshow im Begegnungscafé „ Rund um die unendliche Zahl Pi“

+++++++++++EXTERN++++++++++

(s. Text nachfolgend)

Beiträge für das VielFaltBlatt Mai (wegen der Osterferien) bis zum 11.04. einreichen bei Melanie Liese-Evers Tel.: 668318 E-Mail: info@st-pauli-lemgo.de

+++++++VORGEMERKT++++++++ Hilfe beim Helfen - Seminarreihe für Angehörige von Alzheimer- und anderen Demenzkranken im Mehrgenerationenhaus Das Mehrgenerationenhaus Lemgo und die BARMER GEK bieten im Mai und Juni eine 7-teilige Seminarreihe für pflegende Angehörige von Alzheimer- und anderen Demenzkranken an. Das Angebot startet am Montag, den 9. Mai 2011 und findet jeweils wöchentlich von 17 – 19 Uhr im Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Pauli Lemgo, Echternstr. 20 statt. Für nähere Informationen und Anmeldung wenden Sie sich bitte an das n.e.t.z.-Büro im Mehrgenerationenhaus, Telefon 05261/668929. Anmeldungen sind möglich bis zum 15. April 2011. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Schulungsreihe „Hilfe beim Helfen“ ist als Gemeinschaftsprojekt der Deutschen Alzheimer Gesellschaft und der Janssen-Cilag GmbH entstanden. Finanziert wird der Kurs von der BARMER GEK, somit entstehen den Teilnehmenden keine Kosten. Da gerade Angehörige von Demenzkranken besonders stark gefordert und eingebunden sind, soll mit diesem Angebot Wissen vermittelt werden über die Erkrankung, den Umgang mit dem Erkrankten, über rechtliche und finanzielle Fragen und über Entlastungsmöglichkeiten. Neben der Wissensvermittlung spielen aber auch die Erfahrungen, Erlebnisse und Probleme der teilnehmenden pflegenden Angehörigen eine wichtige Rolle.


Neues aus der gemeinde 4  BLA BLA BLA  Exero 01, 5555

Projekt „Idee für Lemgo“ .....Es geht voran!

WebFish Wettbewerb 2011 Wir sind dankbar: Unsere Seite www.st-pauli-lemgo.de ist von über 100 Einsendungen unter den 10 Besten für 2011 nominiert worden. Eine Jury mit neun Expertinnen und Experten aus den Bereichen Kirche, Medien und Design hat auf der Grundlage der Auswahlkriterien Gestaltung, Informationsgehalt und technische Realisierung zehn Webangebote ausgewählt. So schreibt die Jury: „Über 100 christliche Internetangebote – von Gemeinden, Werken, privaten Initiativen und Einzelpersonen – hatten sich für den diesjährigen Internetpreis der evangelischen Kirche beworben, 4.300 Online-User beteiligten sich am Online-Voting und ergänzten so die Entscheidungsfindung der Jury. Der WebFish-Wettbewerb –so die Jury– macht deutlich, wie vielfältig und qualitativ hochwertig christliche Online-Angebote sind. Die ausgezeichneten und auch die nominierten Seiten geben dabei Orientierung und setzen Maßstäbe für christliche Publizistik im WorldWideWeb.“ Der goldene WebFish geht im Jahr 2011 an die Internet-Seiten www.triangelis.de der Evangelischen Kirchengemeinde in Eltville-Erbach-Kiedrich (Evangelische Kirche in Hessen und Nassau).

Mit der Vision, ein Projekt für Lemgo ins Leben zu rufen, das sich um benachteiligte und einsame Menschen kümmert, haben sich 21 Mitglieder aus z.Zt. 5 verschiedenen Lemgoer Gemeinden zur gemeinsamen Planung und Arbeit zusammengefunden. Beide Treffen, die bisher stattfanden, waren äußerst interessant und fruchtbar. Nach erstem Kennenlernen der unterschiedlichen Vorstellungen einer Arbeit sind wir jetzt damit beschäftigt, eine weite Zielsetzung auf ein realistisches Anfangsmaß zu reduzieren. D.h. mit welchen Zielgruppen können wir beginnen? Wie soll ein äußerer Rahmen aussehen? Welche finanziellen Mittel sind nötig? Welche persönlichen Kapazitäten kann ich frei machen? Wir begreifen diese gemeinsame gemeindeübergreifende Arbeit als große Herausforderung und Chance und sind Jesus dankbar für die Vielfältigkeit und Kreativität unsere Gruppe. Wir treffen uns 14-täglich montags um 19.30 Uhr im Gemeindehaus und freuen uns über weitere Interessenten, die jederzeit dazu kommen können. E-Mail: ideefuerlemgo@online.de Jutta Pütz

An jedem Sonntag steht nach dem Gottesdienst eine Mitarbeiterin am Infotisch zur Verfügung, wenn neue Menschen in unsere Gemeinde kommen und Fragen haben, bzw. Kontakt aufnehmen möchten. Leider kam es in letzter Zeit schon mal vor, dass nicht alle Sonntage besetzt werden konnten. Also suchen wir zur Verstärkung unseres Teams Mitarbeiter/ innen, die gerne neue Kontakte knüpfen, damit wir auch weiterhin an den Sonntagen diesen Dienst verlässlich ausüben können. Es ist ein Zeichen dafür, dass uns jede/ r die/ der kommt wichtig ist! Der “ Arbeitsaufwand” ist gering. Die meisten von uns gehen nach dem Gottesdienst nicht gleich nach Hause, sondern nutzen die Zeit für Gespräche und Gemeinschaft. Wie wäre es, diese Zeit alle paar Wochen dafür zu nutzen, einmal neue Leute kennenzulernen? 15 Min. dafür zu investieren, dass sich jemand in einer neuen Umgebung sicherer fühlen kann?

Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich bitte bei:

Für alle, die gerne neue Menschen kennenlernen! Das Begrüßungsteam unserer Gemeinde braucht dringend Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter.

Melanie Liese-Evers Informationsbüro Ev.-ref. Kirchengemeinde St. Pauli Lemgo Tel. 05261 - 668318 info@st-pauli-lemgo.de

Alle, die ihre Termine und Mitteilungen im VielFaltBlatt veröffentlicht haben möchten, erklären sich damit einverstanden, dass ihre Informationen, möglicherweise auch personenbezogene Daten (Name, Telefon), im Internet erscheinen. Sollte dies nicht erwünscht sein, melden Sie sich bitte bei Melanie Liese-Evers Tel.: 668318 E-Mail: info@st-pauli-lemgo.de

VielFaltBlatt April 2011  

Projektchor gelungen

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you