Page 1

Ausgabe N° 10 www.sportunion-akademie.at

Kursprogramm

September 2017 bis Jänner 2018


Online Anmeldung unter

www.sportunion-akademie.at


Die SPORTUNION unterstützt als Dachverband über 4.100 Sportvereine mit rund 908.000 Mitgliedern in ganz Österreich. Wir sind kompetenter Partner in Sachen Service und Dienstleistung.


Die Neugestaltung und bundesweite Vereinheitlichung des Kursprogrammes in der SPORTUNION Akademie hat sich voll bezahlt gemacht. Über 50 Aus- und Fortbildungsangebote und erstmals über 1.000 Teilnehmer/-innen jährlich machen die SPORTUNION nicht nur zu dem Serviceverband für Sportvereine, sondern gleichzeitig auch zu dem Aus- und Fortbildungsverband in Niederösterreich. Aktuelle Untersuchungen zeigen immer wieder, dass neben adäquaten Sportstätten optimal ausgebildete Übungsleiter für die zukünftige Entwicklung unserer Sportvereine entscheidend sind. Diesem Umstand tragen wir in der SPORTUNION Niederösterreich alljährlich mit unserer Trainerförderung Rechnung, die wir 2017 gerade im Bereich Kinder- und Jugendsport deutlich erhöht haben. Mit über € 220.000.- unterstützen wir den Einsatz ausgebildeter Übungsleiter/-innen, Instruktoren/-innen und Trainer/-innen in unseren Vereinen und unterstreichen damit, dass die Qualität der Angebote in der SPORTUNION an oberster Stelle steht.

Ich freue mich schon jetzt darauf, viele Teilnehmer/innen bei den Kursen des Akademieprogrammes begrüßen zu dürfen und wünsche ein informatives, bewegtes und erfolgreiches Sportjahr 2017/18! Euer Raimund Hager Präsident SPORTUNION Niederösterreich


Die Grundausbildung von Vereinsübungsleitern ist eine der Hauptaufgaben der SPORTUNION und somit zentrales Anliegen der SPORTUNION Akademie. Zahlreiche Ausbildungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten bieten die wichtige Basis zur Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und älteren Menschen. Unsere Übungsleiterausbildungen sind eine ideale Vorbereitung für eine aufbauende staatliche Ausbildung (von Instruktor- bis zur Trainerausbildung) bzw. berechtigt zur Teilnahme an SPORTUNION Basic Coach-Ausbildungen.

Datum Uhrzeit Ort Zielgruppe Kursleiter Kosten und Meldeschluss


ÜBUNGSLEITER FITNESS- UND GESUNDHEITSSPORT Modul 1: 02. - 03. September 2017 Modul 2: 16. - 17. September 2017 Prüfung: 23. September 2017

BADMINTON WORKSHOP

08.00 bis 17.00 Uhr (Modul 1 + 2) 09.00 bis 14.00 Uhr (Prüfung)

3100 St. Pölten, Dr. Adolf Schärf-Straße 25, Sport.Zentrum.NÖ Interessierte die Kurse und Trainings leiten wollen Dr. Heidi Manseder, Mag. Eva Pöck, Patrizia Thüringer, Christoph Hofmann Gesamt 38 Einheiten in Theorie und Praxis. Theorie: Trainingslehre, Physiologie, Organisation, Bewegungslehre, Erste Hilfe, Anatomie, Methodik/ Pädagogik, Aufbau von Stundenbildern Praxis: Aufwärmen, Mobilisation, Wirbelsäulengymnastik, Koordination, Stabilisation, Gleichgewicht, Kräftigung, Reaktion, Stundenbilder mit/ ohne Handgeräte, Partnerübungen, Nordic Walking, Musikgymnastik, Aerobic, Spiele, Entspannungs- und Atemgymnastik, Stretching Abschluss: Nach positiver schriftlicher Prüfung, Abgabe Stundenbild und Notfallplan sowie 10 min. Lehrauftritt erfolgt die Ausstellung des SPORTUNION Übungsleiterzertifikats, das als Zulassungsvoraussetzung für die weiterführende Instruktoren Ausbildung an den Bundessportakademien gilt! Kosten: € 299,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 450,00 Normalpreis Meldeschluss: 24. August 2017

03100


SLINGTRAINER 04. - 05. November 2017 10.00 bis 17.00 Uhr (Samstag) 09.00 bis 16.00 Uhr (Sonntag) 3100 St. Pölten, Dr. Adolf Schärf-Straße 25, Sport.Zentrum.NÖ Übungsleiter, Trainer, Sportwissenschaftler, Sportlehrer, Physiotherapeuten, Sportstudenten, Physiotherapiestudenten Mag. Dr. Erwin Reiterer, Lehramtstudium Sport u. Psychologie, Staatl. geprüfter Leichtathletik-Trainer, Kursleiter Bundessportakademie Wien, Lehrbeauftragter FH Wr. Neustadt, Mitbegründer von Slingtraining-Austria Dipl. Sptl. Georg Höchsmann, Dipl. Sportlehrer, Ausbildung MTT, Rehabilitations- und Rückenschultrainer, Dipl. Sportmasseur, Referent Slingtraining-Austria Ausbildung zum Slingtrainer mit Zertifikat der ISST (International Society of Slingtraining) Das Trainingskonzept: Das Slingtraining ist ein funktionelles Koordinationstraining welches die Gesamtleistung des NervMuskelsystems während Bewegungen in Gelenk- und Segmentsystemen berücksichtigt. Dabei werden je nach Ausgangsposition verschiedene Muskelketten trainiert. Durch die Instabilität der Seile werden gezielt die sogenannten „lokalen Gelenkstabilisatoren“ aktiviert. Mit Hilfe eines einfachen “Seil–Schlaufen–Systems”, das in jeder Trainingstasche Platz findet, erfolgt die Stimulation von Gelenksrezeptoren mit dem Ziel, die neuromuskuläre Reaktionsbereitschaft vor bzw. im Zuge von Bewegungen zu trainieren.

03101


An unseren Gelenk- und Segmentsystemen existieren „lokale Stabilisatoren“ (verhältnismäßig “kleine”, außen am Körper nicht sichtbare Muskeln), die für eine “dynamische” Stabilisation - bevor Bewegungen auftreten - verantwortlich sind. So „spürt“ zum Beispiel unser Organismus vor dem Fußaufsatz - u.a. beim Gehen oder Laufen - die „drohende“ Belastung und aktiviert die „lokalen Muskelsysteme“ im Bereich des Hüftgelenks und der Wirbelsäule um die anfallenden Kräfte gelenk- bzw. segmentschonend abzuleiten. Inhalte der Ausbildung: Im Mittelpunkt des praxisorientierten Ausbildungskonzeptes steht das Erfassen von funktionellen Muskelketten an und auf instabilen Trainingsgeräten. Dabei erzeugen hochfrequente Schwingungen optimierte sensomotorische Aktivität.

Programm Tag 1: Einführung in die lokale Stabilisation – LWS, Becken, Hüfte, UE Beinachsentraining Anatomie und Biomechanik Umfassende praktische Übungen an verschiedenen sensomotorischen Trainingsgeräten

Programm Tag 2: Einführung in die lokale Stabilisation – HWS, BWS, Schulter, OE Anatomie und Biomechanik Umfassende praktische Übungen an verschiedenen sensomotorischen Trainingsgeräten

In Kooperation mit Kosten: € 265,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 350,00 Normalpreis, inkludiert Skript mit Fotos und Videos gedruckt bzw. in elektronischer Form Meldeschluss: 25. Oktober 2017

www. slingtraining.at


NORDIC WALKING GUIDE 23. - 24. September 2017 10.00 bis 18.00 Uhr (SA) bzw. 09.00 bis 17.00 Uhr (SO) 3943 Schrems/NÖ Übungsleiter, Instruktoren, Sportlehrer, Sportstudenten Edith Oberbauer Nordic Walking ist einfach zu lernen, unkompliziert in der Ausübung, individuell und äußerst effektiv. Lerne auch du alles in Theorie und Praxis über diese Sportart und werde selbst zum Nordic Walking Kursleiter. Diese zweitägige Ausbildung zeigt dir, wie es gelingt, andere Personen für Nordic Walking zu begeistern. Die Ausbildung findet in Kooperation mit der INWA (Int. Nordic Walking Association) statt.

Kosten: € 165,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 295,00 Normalpreis, inkludiert Kursgebühr, Kursunterlagen, Leihstöcke, Prüfungsgebühr und Zertifikat. Meldeschluss: 13. September 2017

10042


NATURAL FLOW ®

03102

11. - 12. November 2017 jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr 3100 St. Pölten, Dr. Adolf-Schärf-Straße 25, Sport.Zentrum.NÖ Übungsleiter, Trainer, Sportlehrer, die sich in den Bereichen funktionelles Training, Abnehmen sowie Unterrichtsmethodik in Kräftigungsstunden weiterbilden möchten, neue Anreize für eigene Stunden suchen und NATURALFLOW® unterrichten wollen. Johanna Fellner, Reebok Master Trainerin, Dozentin, Autorin und Fitnessexpertin, bekannt auch durch „TeleGym“ im Bayrischen Fernsehen NATURALFLOW® ist ein sanftes, funktionelles Faszientraining mit dem eigenen Körpergewicht und dem sinnvollen Gebrauch von Rollen wie der Blackroll. Es trainiert die Flexibiltät, die Core Stabilität, Rücken und Wirbelsäule und befreit von Stress. Dieses System lässt sich ganz einfach in das bestehende Training integrieren oder als Regenerationsprogramm von 30 Min. einsetzen. Die natürlichen Bewegungsmuster erinnern an die Kindheit, als unser Körper noch voll funktionsfähig war und sich Bewegungen mühelos anfühlten. Genau diesen Zustand, frei von Rückenschmerzen, Stress, Flexibilitäts - Engpässen wollen wir wieder herstellen. In diesem Workshop erhalten Sie die Theorie aufgearbeitet, „to go“ in einem System für die praktische Anwendung an die Hand. Lassen Sie sich von diesem beeindruckenden Faszientraining, neuen Ansätzen im Bereich Beweglichkeitstraining, der Integration von funktionellem Core- Training und vielem mehr inspirieren. Faszientraining Funktionelles Training, Myofasziale Leitlinien Dynamic Stretch

Core Training NATURALFLOW® das System

Kosten: € 189,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 285,00 Normalpreis Meldeschluss: 30. Oktober 2017


ÜBUNGSLEITER ELTERN-KIND-TURNEN UND KLEINKINDERTURNEN POLYSPORTIV Modul 1: Samstag, 20. Jänner 2018 Sonntag, 21. Jänner 2018

08:00 – 17:15 Uhr 08:30 – 14:30 Uhr

Modul 2: Samstag, 17. Februar 2018 08:00 – 17:15 Uhr Sonntag, 18. Februar 2018 08:30 – 14:30 Uhr Modul 3: Samstag, 10. März 2018 Prüfung: Sonntag, 11. März 2018

08:30 – 15:30 Uhr 09:00 – 13:00 Uhr

3100 St. Pölten, Dr. Adolf-Schärf-Straße 25, Sport.Zentrum.NÖ 3107 St. Pölten, Otto Glöckel-Straße 1, Otto Glöckel Schule Interessierte, die in Vereinen mit Kleinkindern im Alter von 2 bis 6 Jahren arbeiten wollen oder schon tätig sind Astrid Friedl, Christoph Hofmann, Dr. Heidi Manseder, Gleb Morozov, Susanne Paschinger, Patricia Thüringer Inhalte: 3 Module mit 16 Theorieeinheiten (Organisation d. Sports, Erste Hilfe, Anatomie, Physiologie, Trainingslehre, Didaktik, Methodik, Pädagogik, Bewegungslehre) und 24 polysportive praktisch-methodische Einheiten. Abschluss: Nach positiver schriftlicher Prüfung, Stundenbild und 10 min. Lehrauftritt erfolgt die Ausstellung des SPORTUNION Übungsleiterzertifikats, das als Zulassungsvoraussetzung für die weiterführende Instruktoren Ausbildung an den Bundessportakademien gilt! Kosten: € 250,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 375,00 Normalpreis inkludiert Kursgebühr, Kursunterlagen, Zertifikat und Verpflegung (Mittagessen Module 1-3) SPORTUNION-Vereine im Projekt UGOTCHI Kinder gesund bewegen können nach Abschluss bei Mag. Andreas Simon um Förderung ansuchen! Meldeschluss: 10. Jänner 2018

03103


ÜBUNGSLEITER KINDERTURNEN POLYSPORTIV Modul 1: Samstag, 20. Jänner 2018 Sonntag, 21. Jänner 2018

08:00 – 17:15 Uhr 08:30 – 14:30 Uhr

Modul 2: Samstag, 17. Februar 2018 08:00 – 17:15 Uhr Sonntag, 18. Februar 2018 08:30 – 14:30 Uhr Modul 3: Samstag, 10. März 2018 Prüfung: Sonntag, 11. März 2018

08:30 – 15:30 Uhr 09:00 – 13:00 Uhr

3100 St. Pölten, Dr. Adolf-Schärf-Straße 25, Sport.Zentrum.NÖ 3107 St. Pölten, Otto Glöckel-Straße 1, Otto Glöckel Schule Interessierte, die in Vereinen mit Kleinkindern im Alter von 6 bis 10 Jahren arbeiten wollen oder schon tätig sind Astrid Friedl, Christoph Hofmann, Dr. Heidi Manseder, Gleb Morozov, Susanne Paschinger, Patricia Thüringer Inhalte: 3 Module mit 16 Theorieeinheiten (Organisation d. Sports, Erste Hilfe, Anatomie, Physiologie, Trainingslehre, Didaktik, Methodik, Pädagogik, Bewegungslehre) und 24 polysportive praktisch-methodische Einheiten. Abschluss: Nach positiver schriftlicher Prüfung, Stundenbild und 10 min Lehrauftritt erfolgt die Ausstellung des SPORTUNION Übungsleiterzertifikats, das als Zulassungsvoraussetzung für die weiterführende Instruktoren Ausbildung an den Bundessportakademien gilt! Kosten: € 250,00 für SPORTUNION Mitglieder, € 375,00 Normalpreis inkludiert Kursgebühr, Kursunterlagen, Zertifikat und Verpflegung (Mittagessen Module 1-3) SPORTUNION-Vereine im Projekt UGOTCHI Kinder gesund bewegen können nach Abschluss bei Mag. Andreas Simon um Förderung ansuchen! Meldeschluss: 10. Jänner 2018

03104


Fit Sport Austria

KONGRESS 2017 20. – 22. Oktober · Saalfelden

Vom 20. bis 22. Oktober 2017 veranstalten die drei Breitensportverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION den 11. Fit Sport Austria-Kongress für ÜbungsleiterInnen und PädagogInnen in Saalfelden. Diese Veranstaltung bietet ein breites Spektrum an Themen für die sportfachliche und bewegungspädagogische Betreuung im Verein, im Kindergarten und in der Schule. In praxisorientierten Arbeitskreisen werden vielfältige Anregungen zum freudvollen und gesundheitsförderlichen Bewegen und Sporttreiben geboten sowie der Austausch mit Fachleuten und KollegInnen ermöglicht. Kongress-Gebühren • ÜbungsleiterInnen eines Qualitätssiegelangebotes • PädagogInnen und StudentInnen • Sonstige InteressentInnen

€ 85,– € 155,– € 195,–

Anmeldung • Online unter www.fitsportaustria.at/go/kongress2017 Ab 19. Juni wird die Anmeldung exklusiv für ÜbungsleiterInnen mit Qualitätssiegel-Auszeichnung zur Verfügung stehen, ab 26. Juni ist die Anmeldung dann für alle InteressentInnen offen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Fit Sport Austria-Geschäftsstelle per E-Mail office@fitsportaustria.at oder telefonisch unter 01 / 504 79 66. Der Kongress wird durch Mittel aus der Bundessportförderung durch das Sportministerium und den Bundes-Sportförderungsfonds unterstützt.


Datum Uhrzeit Ort Zielgruppe Kursleiter Kosten und Meldeschluss


MOBILISATIONSTRAINING ALS ERFOLGSFAKTOR Samstag, 09. September 2017 09.00 bis 16.00 Uhr 3100 St. Pölten, Dr. Adolf-Schärf-Straße 25, Sport.Zentrum.NÖ Trainer, Übungsleiter, Therapeuten, Sportstudenten, Physiotherapiestudenten und jede interessierte Person Sabrina Herzog (www.sabrina-herzog.com), Sportphysiotherapeutin, FDM-Therapeutin, Olympic Lift-Trainerin, Trainerin Crossfit Level 1, zertifizierte Yoga Trainerin Mobilisations- und Beweglichkeitstraining ist in allen Sportarten vom Breiten- bis zum Spitzensport, in Training, Therapie und bei Alltagsbewegungen ein grundlegender Faktor. Das Training der Beweglichkeit verbessert nicht nur die Dehnbarkeit und Elastizität des Muskel- und Bindegewebes, sondern versorgt auch die Gelenke mit der nötigen Schmierflüssigkeit. Darüber hinaus können durch gezielte Gymnastik und Gelenksmobilisation, Zerrungen und allgemeine Abnützungsschäden verhindert werden. In dieser praxisorientierten Fortbildung erfahren Sie, welche Bedeutung Beweglichkeits- und Mobilisationstraining für die Verbesserung der Leistungsfähigkeit hat, wie dieses optimalerweise in den Trainingsalltag integriert werden kann und welche Übungen für die unterschiedlichen Zielgruppen in Training und Therapie geeignet sind.

Kosten: € 75,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 112,00 Normalpreis Meldeschluss: 04. September 2017

03105


TRAINERFORTBILDUNG HANDBALL Sonntag, 10. September 2017 09.30 bis 15.30 Uhr 2344 Maria Enzersdorf, Liese Prokop-Platz 1, BSFZ Südstadt Handball Übungsleiter und Trainer Ferenc Kovacs (SPORTUNION LFW Handball), Mag. Katrin Schwaiger, Ala Matuschkowitz und Martin Matuschkowitz Praktische Einheiten mit Demomannschaften aller Altersklassen von U11/12 bis Kampfmannschaft. 1. Einheit: Spiel gegen Offensive Deckung - U12/13 Gabi Rotis (A Lizenz Trainerin) 2. Einheit: Positionswechsel im Angriff bei U16 Mannschaften Ala Matuschkowitz (B Lizenz Trainerin) 3. Einheit: Individual Deckung - Kampfmannschaft Martin Matuschkowitz- A Lizenz Trainer 4. Einheit: Gemeinsame Vollbringung von Technik und Taktik Ausbildung beim Handballtraining Feri Kovacs - A Lizenz Trainer Kosten: kostenlos für SPORTUNION-Mitglieder, € 75,00 Normalpreis Meldeschluss: 01. September 2017

03106


TRAINERFORTBILDUNG KUNSTTURNEN UND TURN 10 Samstag, 16. September 2017 09.00 bis 16.00 Uhr 2514 Traiskirchen, Karl Hilberstraße 13-15, NMS Traiskirchen Übungsleiter und Trainer, Kampfrichter Dipl. Ing. Teresa Köhler, Dipl. Päd. Andrea Vicht und ihr Team Basic skills für alle die neu beim Turnen dabei sind oder als ÜL/ Trainer Turn 10 durchstarten wollen (Prof. Max Kopecky): Körperliche Voraussetzungen/Vorbereitungsübungen Grundelemente wie Rolle, Rad u. Handstand als Vorbereitung auf Salto, Rondat u. Überschlag Anlauf – Absprung als Basis aller Sprünge über Kasten und Tisch Schwingen, schaukeln und Griffsicherheit am Reck T10 für Fortgeschrittene: Riesenfelgaufschwung (Aufbau) und Riesenfelge (Sichern und Helfen) Felge Handstand ½ – ½ bzw. ½ - 1/1 Salto mit 1/1 Drehung am Boden (Sichern und Helfen) Fortbildung Kunstturnen: Tarzan und Konter am Stufenbarren komplexe gymnastische Sprünge Kosten: € 45,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 75,00 Normalpreis Begrenzte Teilnehmerzahl! Bitte bei Anmeldung die Themen-Präferenzen bekannt geben. Genauer Stundenplan erfolgt ehestmöglich nach Meldeschluss! Meldeschluss: 01. September 2017

03107


TRAINERFORTBILDUNG BASKETBALL Samstag, 16. September 2017 11.00 bis 17.00 Uhr 3100 St. Pölten, Dr. Adolf-Schärf-Straße 25, Sport.Zentrum.NÖ, Seminarraum Übungsleiter, Instruktoren und Trainer. Mit der Teilnahme an allen sechs Einheiten können die Lizenzen A, B, C und D für die Saison 2017/18 verlängert werden Felix Jambor und Team STKZ Weinburg

Inhalt: Athletik- und Krafttraining in den Altersklassen U12 und U14 Athletische Fähigkeiten können oft den kleinen aber feinen Unterschied ausmachen. Da die notwendigen physischen Anforderungen im Basketball enorm hoch sind, werden bei dieser Fortbildung aktuelle sportwissenschaftliche Erkenntnisse vorgestellt, die im Leistungssport Anwendung finden und nicht nur präventiv, sondern auch leistungssteigernd wirken. Um besonders Verletzungen vorzubeugen, werden sportartspezifische körperstabilisierende Übungen vorgestellt und aufgezeigt, wie diese frühzeitig und mit Spaß durchgeführt werden können.

Kosten: € 25,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 40,00 Normalpreis Meldeschluss: 08. September 2017

03108


DURCH SPIEL ZUM ZIELDIE VIELFALT DER „KLEINEN SPIELE“ Samstag, 14. Oktober 2017 09.00 bis 16.00 Uhr 3100 St. Pölten, Dr. Adolf Schärf-Straße 25, Sport.Zentrum.NÖ Trainer, Übungsleiter, Sportstudenten und jede interessierte Person Gleb Morozov Kleine Spiele sind die Basis jeglichen Sportunterrichts in Kindergarten, Schule oder Verein. Dabei sind den vielfältigen Möglichkeiten der „Kleinen Spiele“ kaum Grenzen gesetzt. Sie eignen sich zum Stundeneinstieg, sie können im Zentrum des Trainings stehen oder zwischendurch den Alltag auflockern. Kleine Spiele finden sowohl im Breiten- als auch im Spitzensport Anwendung und können konditionelle und koordinative Fähigkeiten sowie technische Fertigkeiten schulen. Vor allem aber können sie in besonderer Weise für pädagogische Ziele, wie die Verbesserung des sozialen Verhaltens, zur Vertrauensbildung, zum Einüben von Regeln und zum Kennenlernen in Gruppen eingesetzt werden. Vor allem aber machen Kleine Spiele - ob jung oder alt - einfach jedem Spaß! In dieser praxisorientierten Fortbildung erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der kleinen Spiele von Aufwärmspielen über Kooperationsspiele, Outdoorspiele, Spiele zum Erlernen von spezifischen Fertigkeiten sowie theoretische und praktische Methodik- Tipps zur optimalen Umsetzung. Kosten: € 75,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 112,00 Normalpreis Meldeschluss: 20. September 2017

03109


KINESIOLOGISCHES TAPING 28. - 29. Oktober 2017 09.00 bis 18.00 Uhr (SA) 09.00 bis 15.00 Uhr (SO) 3100 St. Pölten, Dr. Adolf-Schärf-Straße 25, Sport.Zentrum.NÖ Interessierte, Übungsleiter, Trainer, Masseure, Heilpraktiker, Physiotherapeuten Kurt Bittermann (Head Instructor Kinesiologisches Taping/ Leiter DONAUAKADEMIE Österreich) Kinesio-Taping ist eine aus Japan stammende und inzwischen etablierte Therapieform. Das Hauptziel besteht darin, Leistungssteigerung und körpereigene Heilungsprozesse durch spezielles Material (färbige Tapes) beziehungsweise durch die entsprechende Anlagetechnik zu unterstützen. Die Eigenschaften der Haut werden nachempfunden und übermitteln dadurch positive sensorische Informationen an unseren Körper. Inhalte: Allgemeine Einführung in Theorie und Praxis: Grundlagen Kinesiologisches Taping Physiologische Wirkung von Taping Indikationen/Kontraindikationen Anlage der Grundtechniken bei LWS, BWS, HWS, Schulter, Ellenbogen, Hand, Becken, Bein (Oberschenkel), Knie, Achillessehne, Fuß und Hallux Kosten: € 195,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 295,00 Normalpreis, inkludiert Material und Skriptum Meldeschluss: 18. Oktober 2017

03110


KETTLEBELL IN TRAINING UND THERAPIE Samstag, 18. November 2017 09.00 bis 16.00 Uhr 3100 St. Pölten, Dr. Adolf Schärf-Straße 25, Sport.Zentrum.NÖ Trainer, Übungsleiter, Therapeuten, Sportstudenten, Physiotherapiestudenten und jede interessierte Person Johannes Blauensteiner, Staatlich geprüfter Diplomtrainer (BSPA), Sporttherapeut (VÖSM), Medizinisch lehrberechtigter Heilmasseur (MANUS) Es gibt kaum ein vergleichbares Trainingsgerät, dass so universell einsetzbar ist wie die Kettlebell. Egal ob für den Patienten, den Fitnesseinsteiger, oder den Hochleistungssportler das Training mit der Eisenkugel fördert Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Beim Training mit der Kettlebell wird vor allem die funktionale Kraft, die Explosivkraft und Stabilität aufgebaut, sowie das Herz-Kreislauf-System als auch Sehnen und Bänder gestärkt. Besonders fördernd wirken die Übungen auf die Kraft im Zentrum des Körpers („core strength“) im unteren Rücken- und Hüftbereich. In dieser Fortbildung erhalten Sie einen umfassenden Einblick über die Geschichte, die Sicherheitsfaktoren fürs Training (speziell Gruppentraining), den methodischen Übungsaufbau ausgewählter Übungen, sowie den Einsatz in der Therapie. Kosten: € 75,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 112,00 Normalpreis Meldeschluss: 08. November 2017

03111


VIELSEITIGES KINDERTURNEN Samstag, 25. November 2017 08.30 bis 17.30 Uhr 3100 Pölten, Waldstraße 3, Bundesschulzentrum HAK/HASCH/HTBL (nähe Bahnhof) Übungsleiter/Innen, Trainer/Innen, Pädagogen/Innen sowie interessierte Eltern, die mit Kindern der Altersgruppe 1 ½ - 12 Jahre in Bewegung sind Axel Fries - methodischer Aufbau von Rolle, Sprung und Beweglichkeit & Spiele mit der Weichbodenmatte Astrid Friedl - Eltern-Kind-Turnen Gleb Morozov - Airtrack für Anfänger und Fortgeschrittene Gerhard Judmayer - Neuromotorisches Erlernen von Basisfertigkeiten mit Ball Katharina Terdy-Kreuzberger - Planung von Tanzaufführungen & Teambuilding Die im Vorjahr überaus beliebte Fortbildung „Vielseitiges Kinderturnen“ soll in diesem Jahr mit neuen Themen und einem erweiterten Referenten- Team eine Fortsetzung finden. In gesamt 3 Hallen werden 12 unterschiedliche Inhalte zum Thema Kinderturnen von Int. Topreferenten vorgestellt. Den detaillierten Stundenplan finden Sie unter: www.sportunion-akademie.at Dieser Kurs findet in Kooperation mit der PH NÖ statt und wird als Fortbildung angerechnet. Kosten: € 75,00 für SPORTUNION-Mitglieder, Pädagogen im Kindergarten und Schulbereich, € 112,00 Normalpreis Gruppentarif ab 5 Personen: € 60,00 für SPORTUNION-Mitglieder, Pädagogen im Kindergarten und Schulbereich, € 95,00 Normalpreis Meldeschluss: 16. November 2017

03112


Datum Uhrzeit Ort Zielgruppe Kursleiter Kosten und Meldeschluss


U-TOUR ACTIONCAMP 06. - 11. August 2017 8960 Niederöblarn 83, Club SPORTUNION Niederöblarn Jugendliche im Alter von 13-18 Jahren, die sich in ihrem SPORTUNION Verein engagieren wollen bzw. SchülerInnen im Alter von 13-18 Jahren Mag. Gregor Schwarz Du willst Dich in Deinem Verein engagieren, zukünftig eigene Kurse leiten und kostenlos das Übungsleiter - Trainee-Programm der SPORTUNION Akademie absolvieren? Dann bist Du beim U-Tour actioncamp 2017 genau richtig. Das Beste daran ist, dass Du beim actioncamp von unseren Trendsportprofis lernen und neue Sportarten ausprobieren kannst. Auf dem Programm stehen Parkour/Freerunning, Longboarden, Slacklining, Airtrack uvm. Darüber hinaus kannst Du Dir in einem eigenen Workshop technisches Knowhow im Bereich Video – Dreh /- Schnitt und Fotografie aneignen. Sportinhalte: Aitrack, AerialSilk, Longboarden, Parkour/Freerunning und Slacklining Lehrinhalte: Trainee- Ausbildung mit 6 Theorie- und 6 Praxiseinheiten WICHTIG: das Trainee Programm beinhaltet 6 Theorie- sowie Praxiseinheiten, die Dir bei einer späteren Übungsleiter-Ausbildung angerechnet werden. Kosten: € 250,00 für SPORTUNION- Mitglieder, € 350,00 Normalpreis, beinhaltet Unkerkunft mit VP, Betreuung und Shuttle vom jeweiligen Bundesland Meldeschluss: 14. Juli 2017

10071


MOUNTAINBIKE FAHRTECHNIK UND AUSFAHRT Samstag, 7. Oktober 2017 09.00 bis 17.00 Uhr 2371 Hinterbrühl, Kientalgasse 7 Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Einsteiger und Fortgeschrittene Lisa Ribarich, Ing. Herbert Ribarich

Der MTB Aktivkurs bietet neben einem kurzen Einblick in die Ausrüstung, ein modernes und spielerisches Fahrtechniktraining mit Tipps und Tricks für mehr Sicherheit am Bike: Schulung in den Bereichen Grundposition, Bremsen, Kurvenfahren und Gleichgewicht, Anwendung im Gelände. Nach dem Mittagessen finden den Leistungsstufen angepasste, geführte Ausfahrten im herrlichen Gebiet des Wienerwaldes statt. Mitzubringen: Sportbekleidung, fahrtüchtiges und serviciertes Mountainbike, Klick-Pedale mit zugehörigem Schuhwerk oder Flat-Pedale mit festem Schuhwerk, Radhandschuhe, Brille, Helm!

Kosten: € 30,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 50,00 Normalpreis inkl. Mittagessen Meldeschluss: 27. September 2017

03113


SPORTUNION AKTIV- WOCHENENDE SCHILANGLAUF Freitag, 26. Jänner - Sonntag, 28. Jänner 2018 Anreise bis 17.00 Uhr, Abreise nach dem Mittagessen 3632 Bad Traunstein, St. Georg Straße 2, St. Georgshaus Einsteiger, die den Langlaufsport kennen lernen wollen, sowie Fortgeschrittene zur Weiterentwicklung von Technik und Kondition Dr. Lucian Beer, Sepp Gradner und Team Langlaufen ist der ideale Wintersport, der den gesamten Körper trainiert und mit der richtigen Technik große Freude in freier Natur bereitet. Bei diesem Aktivkurs entdecken Einsteiger den Schilanglaufsport auf spielerische Art von der Grob- zur Feinform - Fortgeschrittene erhalten ein modernes Techniktraining zur individuellen Weiterentwicklung inkl. Videoanalyse. In kurzen Theorieblöcken erhalten Sie einen Überblick zu den Themen Wachskunde und Lauftechnik sowie einen Reisevortrag von Sepp Gradner zum Thema „Mit dem Rad durch den Balkan“. Kosten: € 185,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 280,00 Normalpreis Preis beinhaltet: 2 Übernachtungen mit Vollpension sowie Langlauftraining in Theorie und Praxis (exkl. Materialverleih) Meldeschluss: 10. Jänner 2018 Bei Anmeldung bitte um Angabe ob Klassisch oder Skating sowie Einsteiger oder Fortgeschrittener und Bedarf Materialverleih

03114


FAMILIENACTIONCAMP HOCHKAR Mittwoch, 27. Dezember 2017 - Dienstag, 02. Jänner 2018 3345 Göstling/Ybbs, Lassing 49, JUFA Hochkar Familien mit Kindern bis 15 Jahren Mag. Wolfgang Braunauer, Mag. Anna Plenk, Team SPORTUNION-Jugend Betreuung der ganzen Familie durch ein eingespieltes engagiertes Team der SPORTUNION Jugend. Schiunterricht für Anfänger/innen, Fortgeschrittene oder Profis und Snowboard Anfänger/innen verbunden mit Kinderbetreuung und viel Action, Spaß und Unterhaltung. Altersspezifische „rund um die Uhr Betreuung“ auf- und abseits der Piste durch staatlich ausgebildete Instruktor/innen und Pädagog/innen Kinderbetreuung für den entspannten „Elternurlaub“ Schifahren: leistungsmäßig abgestufte Kleinkinder-, Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen Snowboarden: Anfänger/innen ab 10 Jahren, nur bei geeigneten Schneebedinungen, nur in Kombination mit Schifahren Gemeinschafts-, Sport- und Regenerationsprogramm Das JUFA Hochkar ist mit 5 Sporthallen, Kletterwänden, Dampfkammer, Sauna, Infrarotkabine, Aufenthaltsraum, Tischtennisraum, Kegelbahn, Kleinkinderbereich und Kraftkammer ausgestattet. Es gibt keine Anfahrtszeit, da sich die Unterkunft direkt an der Piste befindet. Die Kurskosten für Kinder (bis 10 Jahre) sind als Kinderbetreuungskosten komplett steuerlich absetzbar.

03115


Informationen: In den Kosten enthalten sind: Vollpension mit Frühstücks-, warmem Mittags- und Abendbuffet im voll belegten 3- und 5-Bettzimmer mit Dusche, WC und TV. Auch 4-Bettzimmer mit Zusatzbett sind möglich. Wenige vorhandene 2-Bettzimmer kosten zusätzlich € 80,- pro Woche und mit vier Personen belegte 5-Bettzimmer kosten € 50,- pro Woche zusätzlich. Über fünf Tage bieten wir am Vor- und Nachmittag einen Schikurs mit Abschlussrennen. Die Gruppen werden von staatlich ausgebildeten Instruktor/innen und Pädagog/innen geleitet, die eine „rund um die Uhr“ Kinderbetreuung auf- und abseits der Piste gewährleisten. Zusätzlich werden Abendgestaltungen, Musik-, Sport- und Regenerationseinheiten angeboten.

Kosten: Babys (Jg. 2016 und jünger) € 0,00 Kleinkinder (Jg. 2015 und 2014) € 190,00 Kinder/Jugend (Jg. 2013 - 2002) € 480,00 Erwachsene/r € 520,00 ermäßigte 5-Tages-Liftkarte (Jg. 2013-2003) ermäßigte 5-Tages-Liftkarte (Jg. 2002-1999) ermäßigte 5-Tages-Liftkarte (Jg. 1998 und älter)

€ 84,00 € 125,00 € 166,00

5-Tages-Schneemannkarte (Elternteil) € 170 ,00 (pers. Abholung) Jg. 2008 und jünger mit einem voll zahlenden Elternteil € 0,00 (Familiencard, e-card)


Datum Uhrzeit Ort Zielgruppe Kursleiter Kosten und Meldeschluss


FUNKTIONÄRSUPDATE FINANZEN & STEUERN Mittwoch, 20. September 2017 18.30 bis 20.30 Uhr 3100 St. Pölten, Dr. Adolf Schärf-Straße 25, Sport.Zentrum.NÖ Vereinsfunktionäre, insbesondere Finanzreferenten Mag. Herman Kainz

Wie werden Vereinssportler, Schiedsrichter oder Trainer steuerlich und sozialversicherungsrechtlich behandelt? Welche Möglichkeiten hat ein Verein Zahlungen an Helfer/-innen zu tätigen? Wer fällt in den begünstigten Personenkreis für den Bezug pauschaler Reiseaufwands- entschädigungen (PRAE)? Was ist bei Auszahlungen an nichtösterreichische Staatsbürger steuerlich zu beachten? Diese und weitere Fragen zum Thema Vereine und Steuern werden in diesem Funktionärsupdate anhand praktischer Beispiele erläutert.

Kosten: kostenlos für SPORTUNION-Funktionäre, € 49,00 Normalpreis Meldeschluss: 11. September 2017

03116


WORKSHOP SPORTFOTOGRAFIE Samstag, 30. September 2017 09.00 bis 16.00 Uhr 3100 St. Pölten, Dr. Adolf Schärf-Straße 25, Sport.Zentrum.NÖ Jede interessierte Person, speziell aber für Vereins- und Verbandsfunktionäre Benjamin Schön In diesem praxisorientierten Workshop erhalten Sie umfassende Inhalte, wie Sie die Herausforderungen (wenig Zeit, schnelle Bewegungen, dunkle Hallen, teures Equipment, schlechtes Wetter,...) der Sportfotografie optimal bewältigen können. Ein theoretischer Teil gibt Aufschluss über grundlegende Inhalte wie technische Basics, manuelles Fotografieren, Material, usw. Im praktischen Teil werden Perspektiven, Kameraeinstellungen, Anweisungen an die Athleten, Tipps und Tricks, Effekte und schwierige Situationen (zB Wettkampf-Fotografie, etc.) behandelt. Im dritten Teil geht es um die Verarbeitung der Aufnahmen sowie deren Bereitstellung und Präsentation. Es wird sowohl „professionelle“ Software (Adobe Lightroom, Adobe Photoshop) als auch „Freeware“ vorgestellt. Ziele des Workshops: Ideen und Konzepte zur Sportfotografie kennenlernen Kameraeinstellungen verstehen und anwenden um zB auch an dunklen Orten brauchbare Ergebnisse zu erzielen Eigene Fotografie verbessern und weiterentwickeln Kennenlernen und Ausprobieren von verschiedenen technischen Neuigkeiten (zB 3D Kameras, GoPro,..) Einfach und effizient Fotografieren

Kosten: kostenlos für SPORTUNION-Funktionäre, € 75,00 Normalpreis Meldeschluss: 20. September 2017

03117


BSO GRUNDLAGEN SPORTSPONSORING Freitag, 06. Oktober 2017 13.00 bis 17.00 Uhr 3100 St. Pölten, Schillerplatz 1, Hotel Metropol Jede interessierte Person, speziell aber für Vereins- und Verbandsfunktionäre Christoph Ungerböck „Ohne Geld ka Musi!“ heißt es so schön im Volksmund. Eine Aussage, die sich 1:1 auch auf den Sportbereich umlegen lässt. Dazu braucht es gar keinen Ausflug zu hochbezahlten Profis, denn auch im Amateurbereich dreht sich weit mehr um das „liebe Geld“, als den meisten Vereinen lieb sein kann. Die Zeiten, in denen Förderer keine, oder nur wenig (Proforma-)Gegenleistungen für ihre Unterstützung einforderten, sind lange vorbei. Das Werben um Sponsoren ist auch für kleine Vereine zu einem knallharten Business geworden. Nur wer echte (zählbare) Gegenleistungen bringen und sich in den Fokus potentieller Partner spielen kann, wird auf diesem Markt auch bestehen. Doch welche Form von Sponsoring gibt es überhaupt? Wie kann ich einen potentiellen Sponsorenpool definieren? Welche Leistungen und Gegenleistungen kann ich erwarten und welche rechtlichen und steuerlichen Aspekte müssen beachtet werden? Vor allem aber: Wie präsentiere ich meinen Verein so, dass er für Sponsoren tatsächlich als echter Partner und potentielles Marketinginstrument wahrgenommen wird? Diese Punkte werden im Rahmen des Seminars „Sportsponsoring“ behandelt. Gerne können auch reale Beispiele aus dem Vereinsleben der Teilnehmer als Fallstudien behandelt werden. In diesem Fall ersuchen wir um rechtzeitige Kontaktaufnahme unter m.domes@bso.or.at um etwaige Unterlagen bereits im Vorfeld abklären zu können.

Infos und Anmeldung unter http://www.bso.or.at/ Anmeldung möglich ab: 06. September 2017

03118


BSO JUGENDLICHE IM SPORTVEREINRECHTLICHE RAHMENBEDINGUNGEN Freitag, 03. November 2017 13.00 bis 17.00 Uhr 3100 St. Pölten, Schillerplatz 1, Hotel Metropol Jede interessierte Person, speziell aber für Vereins- und Verbandsfunktionäre Mag. Gernot Schaar Sportvereine sind immer auf der Suche nach jungen Sportlerinnen und Sportlern aber auch nach jungen Leuten die im administrativen Bereich des Vereins mithelfen können und wollen. Welche Aufgaben Kinder bzw. Jugendliche aber wirklich übernehmen dürfen ist oftmals nicht ganz klar. Dieser Workshop gibt Ihnen einen guten Überblick über folgende Themenbereiche: Definition Jugendlicher Zivilrechtliche Haftung Sonderfall Aufsichtspflicht Jugendschutz Jugendliche als ÜbungsleiterInnen/MitarbeiterInnen Strafrecht

Infos und Anmeldung unter http://www.bso.or.at/ Anmeldung möglich ab: 28. September 2017

03119


Basisausbildungen = Übungsleiter (ÜL) Ausbildungen mit Prüfung und ÜL-Zertifikat ÜL-Ausbildungen – mit mindestens 38 Einheiten (EH) bis maximal 44 EH ohne Prüfungsteil. Anschließend mit Zertifikat die Möglichkeiten der aufbauenden SPORTUNION-Ausbildungen oder der staatlichen Ausbildungen direkt über die 4 Bundessportakademien. Nähere Informationen auf www.bspa.at.

ÜBUNGSLEITER-AUSBILDUNG

ab dem 18. Lebensjahr

ab dem 16. Lebensjahr Aufbauende Basic- und Professional Coaches 16 EH

Basic-Coach-Zertifikat

ÜL Zertifikat

Staatliches Zeugnis

Staatliche InstruktorenAusbildungen 150 – 227,5 EH

Trainergrundkurs 240 EH

bzw. ein Professional-CoachZertifikat

Staatliches Diplom

Trainerspezialkurs 100 - 172 EH

Diplom Trainerausbildung 200 EH


Herausgeber: SPORTUNION Niederösterreich Dr. Adolf-Schärf Str. 25, 3100 St. Pölten t +43 (0) 2742 - 205 f +43 (0) 2742 - 205 18 m office.noe@sportunion.at zvr 614482621 w http://noe.sportunion.at

Konzept & Basis-Layout: W9 Studios OG Grubenweg 1/1 6071 Aldrans bei Innsbruck w www.w9studios.com -----------------------------------------Irrtum, Satz- und Druckfehler vorbehalten.

Druck: henzl media GmbH Ochsenburgerstr.2, 3151 St. Georgen t +43 (0) 2742 - 321 810 w www.henzl-media.at


KURSANMELDUNG ONLINE

ONLINE ANMELDUNG UNTER www.sportunion-akademie.at Diese Anmeldung ist verbindlich. Sie erhalten von uns eine schriftliche Anmeldebestätigung und eine Rechnung, die Sie bitte zur Überweisung des Teilnehmerbetrages verwenden. Sie können den Betrag natürlich auch per Telebanking einzahlen. Bei Verhinderung gilt ausnahmslos eine schriftliche Stornierung der Kursteilnahme. Alle anfallenden Stornogebühren gehen zu Lasten des Teilnehmers. Erklärung des/der Anmeldenden: Ich bin mit der automatisationsgestützten Verarbeitung meiner Daten innerhalb des Verbandes einverstanden und akzeptiere mit der Anmeldung die AGB´s der SPORTUNION-Akademie.

Hinweis: Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form in Anlehnung des Art. 7 B-VG auf Frauen und Männer in gleicher Weise.


Vorname: Zuname: Adresse: Telefon: Geburtsdatum: E-Mail: Name der Veranstaltung: Veranstaltungsdatum: Ort: Kursnummer:

(rechts neben dem Kursnamen)

SPORTUNION-Mitglied:

JA

NOCH NICHT

Übungsleiter:

JA

NOCH NICHT

Name des Vereins: Ausbildungen:

Datum:

Unterschrift

per Post: SPORTUNION NÖ, Dr. Adolf-Schärf-Str. 25, 3100 St. Pölten per Fax: +43 (0) 2742 - 205 18, per Mail: kurse.noe@sportunion.at


SPORTUNION Niederösterreich Dr. Adolf-Schärf Straße 25, 3100 St. Pölten t

+43 (0) 2742 - 205

f

+43 (0) 2742 - 205 18

m

office.noe@sportunion.at

zvr 614482621

SPORTUNION Akademie Programm Herbst/Winter 2017/18  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you