Issuu on Google+

Am Weg Am nach oben


Liebe FunktionärInnen und ÜbungsleiterInnen unserer SPORTUNION-Familie Wir Sportvereine stehen unmittelbar vor gravierenden gesellschaftlichen Veränderungen, wie z.B. dem Ausbau von ganztägigen Schulen. Der Sportverein muss dabei ein „Bildungspartner“ der Schulen werden, weil wir sonst wohl nicht überleben werden. Die Aktion „tägliche Turnstunde“ scheint eher gescheitert zu sein. Auch das Angebot für SeniorenInnen und die Kooperationen mit den Krankenversicherungsanstalten erfordert höchste Qualität und Qualifikation. Das bedeutet, dass unsere Übungsleiter, Instruktoren und TrainerInnen best ausgebildet sein müssen. Es ist unsere Aufgabe euch dazu Möglichkeiten zur Aus- und Fortbildung als Service des Dachverbandes anzubieten:

SPORTUNION Akademie Die Zielsetzung der SPORTUNION-Akademie ist, die neuesten sportwissenschaftlichen Erkenntnisse im Bereich der Aus- und Fortbildung praxisgerecht aufzubereiten, um für die ca. 50.000 ÜbungsleiterInnen, InstruktorInnen und TrainerInnen in den über 4.000 SPORTUNION Vereinen eine Möglichkeit der zertifizierten Weiterbildung anzubieten. Ich lade euch ein, unsere Angebote zu prüfen und euch zahlreich zu melden. Nur so werden wir auch in Zukunft als UNION-Familie weiterhin zu den Besten zählen.

Die SPORTUNION Wien hat zu diesem Zweck einen eigenen Ausschuss zum Thema Aus- und Fortbildung eingerichtet und unterstützt Ausbildungen der Mitgliedsvereine mit Subventionen. Die Entwicklung im Sport schreitet rasch voran. Neue Trainingsmethoden, Sportarten und Erkenntnisse verlangen von den Übungsleitern und Trainern eine ständige Fortbildung. Die SPORTUNION Wien bietet in regelmäßigen Abständen Aus- und Fortbildungen zu den wichtigsten Themen rund um das Vereinsleben und Impulsveranstaltung zum Verbessern bestehen der Bewegungseinheiten an. Dabei arbeitet der Wiener Landesverband eng mit der SPORTUNION-Akademie zusammen.

Prof. Walter Strobl Präsident SPORTUNION Wien

impressum: herausgeber: SPORTUNION Wien Dominikanerbastei 6, A-1010 Wien Tel.: +43 (0) 512 - 74 63 Fax: +43 (0) 512 - 74 63 W85 E-Mail: office@sportunion-wien.at ZVR-Zahl: 298840596 www.sportunion-wien.at konzept & Basis-Layout: W9 Werbeagentur Ferdinand-Weyrer-Strasse 9/3 A-6020 Innsbruck, www.weyrer9.com

www.facebook.com/sportunionwien

*Melde Dich jetzt an zu einem von vielen Kursen der SPORTUNION Akademie sportunion-akademie.at

3


kursprogramm spOrTuNiON akademie februar 2014 bis august 2014

AUS.BiLduNgeN

FORT.BiLduNgeN

AKTIV.kurse

FUNKTIONÄRS.kurse

Basisausbildung zur Kursleiterin „Bewegung für Senioren“

seite 06

Nordic Walking Guide

seite 07

Beckenboden Basic Coach

seite 08

SportinstruktorIN Fit - Kinder und Jugend

seite 09

Übungsleiterausbildung Gerätturnen

seite 10

Übungsleiterausbildung polysportives Kinderturnen

seite 11

Übungsleiterausbildung Kleinkinderturnen

seite 12

Übungsleiterausbildung Jugend- und Trendsport

seite 14

Pilates Update - Traditionals

seite 16

MFT - Koordinationstraining

seite 17

MFT - Gesunder Rücken

seite 18

Faszientraining und Triggerpunktbehandlung

seite 19

Deep-Work Workshop

seite 20

KIWI-Fortbildung „Fit für‘s ganze Jahr“

seite 21

Update - Seniorensport

seite 22

Spiele für Jung und Alt, Groß und Klein

seite 23

AEROBIC - Trainerfortbildung

seite 24

Kettleball - Workshop

seite 25

Krafttraining im Kindes- und Jugendalter

seite 26

Zu diesem Zweck wurde die „SPORTUNION-Akademie“ als die Ausbildungsinstitution der

Modernes Fußballtraining m. Spielformen

seite 27

SPORTUNION errichtet.

Badminton Workshop

seite 29

Fit mit Baby - Workshop

seite 30

Beweg dich fit

seite 32

Fit & Aktiv 55+

seite 33

Leben in Bewegung 60+

seite 34

ÖAMTC Fahrtechnik Training speziell für Vereine

seite 36

Recht und Finanzen

seite 37

AUS.BiLduNgeN Ein absoluter Schwerpunkt im Kursprogramm der SPORTUNION ist die Aus- und Fortbildung von ÜbungsleiterInnen, TrainerInnen, aber auch von allen anderen Sport- und Fitness-Interessierten, die ihr Wissen in Vereinen an Gleichgesinnte weitergeben wollen.

üBuNgsLeiTerausBiLduNgeN gelten seit 2010 als Voraussetzung für eine aufbauende staatliche Ausbildung (von Instruktor-/Lehrwarte- bis zur Trainerausbildung) bzw. berechtigt zur Teilnahme an SPORTUNION Basic Coach-Ausbildungen. iNsTrukTOreNausBiLduNgeN NEU seit 2010 - Nachweis eines ÜL-Zertifikats des Dach- oder Fachverbandes bzw. der Besuch eines externen Erste Hilfe Kurses müssen erbracht werden.

sportunion-akademie.at 4

sportunion-akademie.at


AUS.BILDUNGEN

Basisausbildung zur Kursleiterin „Bewegung für Seniorinnen“

AUS.BILDUNGEN

Nr. 10007

3-teilig in Kooperation mit mehreren Institutionen

Termine:

Teil 1: 7./8. März 2014 Teil 2: 21./22. März 2014 Teil 3: 4./5. April 2014

Zeit:

Jeweils Freitags von 15:00 – 20:00 Uhr und Samstags von 9:00 – 17:00 Uhr.

Ort:

Wien, VHS Bildungszentrum

Zielgruppe:

BewegungskursleiterInnen, ÜbungsleiterInnen, LehrwartInnen, TrainerInnen, SportwissenschafterInnen.

Leitung:

Die Lehrpersonen sind ausgewählte ReferentInnen mit Fachexpertise auf ihrem Gebiet.

Die Bedeutung der Bewegung gerade auch für ältere Menschen rückt immer mehr ins Bewusstsein. Körperlich Aktive fühlen sich physisch und psychisch gesünder und benötigen deutlich seltener medizinische Hilfe. Um dem steigenden Bedarf an qualifizierten Bewegungsangeboten Rechnung zu tragen, bieten wir eine Institutionen übergreifende Ausbildung für BewegungskursleiterInnen im SeniorInnenbereich an. Diese Ausbildung wird von der VHS Wien in Kooperation mit dem ASVÖ bzw. der SPORTUNION Akademie, dem Katholischen Bildungswerk Wien und den Wiener Volkshochschulen veranstaltet. Diese gemeinsame Ausbildung ist aus dem EU-Projekt PASEO www.paseonet.org entstanden und wird von der Wiener Gesundheitsförderung (WIG) unterstützt. Inhalte: Personen- und gruppenbezogene Grundlagen: Unfallvermeidung und zielgruppenspezifische Erste Hilfe-Maßnahmen, anatomische und physiologische Aspekte bei älteren Menschen, Weltbild und trainingswissenschaftliche Aspekte der Älteren. Bewegungs- und sportpraxisbezogener Bereich: Einstieg und Aufwärmen, Ausdauer-, Kräftigungs-, Koordinations-, Beweglichkeits- und Reaktionsschnelligkeitstraining, Gedächtnistraining, Tänze, Bewegung zur Musik, kleine Spiele, Körperwahrnehmung und Körpererfahrung, Ausklang, Abwärmen und Entspannung. Vereins-, Verbands- und Organisationsstruktur, rechtliche Grundlagen (Verhalten im Schadensfall, Versicherungsaspekte und Haftungsfragen). Die Ausbildung umfasst insgesamt 44 Lehreinheiten in Theorie und Praxis und schließt mit einer schriftlichen Prüfung, einem Lehrauftritt und einer Zertifizierung ab.

Kosten: € 249,00 inkludiert die Teilnahme an allen drei Kursteilen sowie die Kursunterlagen. Bitte fragen Sie in ihrer Trägerorganisation nach individuellen Vergünstigungen. Meldeschluss: 31. Jänner 2014 Die Anmeldungen bitte beim jeweiligen, angeführten Kooperationspartner vorzunehmen. 6

sportunion-akademie.at

Nordic Walking Guide Termin:

22./23. März 2014

Zeit:

Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr, Sonntag von 09:00 bis 17:00 Uhr

Ort:

1010 Wien

Zielgruppe:

Übungsleiter, Fitlehrwarte, SPWT, Sportlehrer, SportstudentInnen,...

Leitung:

Dipl. Sptl. Margit Rader

Nr. 10016

Inhalt: Der Sport, der in den letzten Jahren den größten Zuspruch und schnellsten Wachstum in der Bevölkerung erzielt hat, ist Nordic Walking. Nordic Walking ist einfach zu lernen, unkompliziert in der Ausübung, individuell und äußerst effektiv. Lerne auch du alles in Theorie und Praxis über diese Sportart und werde selbst zum Nordic Walking Kursleiter. Diese zweitägige Ausbildung zeigt dir, wie es gelingt, andere Personen für Nordic Walking zu begeistern. Die Ausbildung findet in Kooperation mit der INWA (Int. Nordic Walking Association) statt.

Kosten: € 135,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 265,00 Normalpreis, inkludiert Kursgebühr, Kursunterlagen, Leihstöcke, Prüfungsgebühr und Zertifikat. Meldeschluss: 7. März 2014 sportunion-akademie.at

7


AUS.BILDUNGEN

AUS.BILDUNGEN

SportinstruktorIn FIT – KINDER UND JUGEND

BECKENBODEN BASIC COACH Termin:

Termine:

Diese Ausbildung findet in Zusammenarbeit mit der BSPA Wien statt und gliedert sich in vier Module: Teil 1: 10. - 16.8.2014 Teil 2: 30.10. - 2.11.2014 Teil 3: 2. - 5.4.2015 Teil 4: 9. - 15.8.2015 (mit Prüfung)

Orte:

BSFZ Faaker See (Teil 1+4) CLUB SPORTUNION Niederöblarn (Teil 2) BSFZ Schielleiten (Teil 3)

Zielgruppe:

Jugendverantwortliche, die eine staatl. anerkannte Jugendleiter-Ausbildung anstreben.

Leitung:

Georg Mrkvicka, Bakk.

Nr. 10063

5./6. April 2014

Zeit:

Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr, Sonntag von 09:00 bis 17:00 Uhr

Ort:

1100 Wien

Zielgruppe:

Übungsleiter, Fitlehrwarte, SPWT, SportlehrerInnen, SportstudentInnen,...

Leitung:

Mag. (FH) Carina Charvat und Sabine Bacher-Haslinger

Inhalt: Bei dieser vertiefenden Ausbildung dreht sich alles um den Beckenboden. Er ist die Basis vom Powerhouse, wie im Pilates beschrieben und gilt als Kraftzentrum der Körpermitte. Trotzdem wird dem Beckenboden oft erst Beachtung geschenkt, wenn sich die geschwächte Beckenbodenmuskulatur in Form von Rückenschmerzen, Inkontinenz oder Senkungen von Blase oder Gebärmutter bemerkbar macht. Spezielle Übungen in dieser Ausbildung können das Entstehen solcher Probleme vermeiden, bereits aufgetretene Beschwerden deutlich verbessern und sogar das Lustempfinden steigern! Zu den Kursinhalten gehören das anatomische Hintergrundwissen, die Unterschiede von Mann und Frau und die wichtigsten Aufgaben des Beckenbodens. Mit vertiefenden, praktischen Übungen zur Wahrnehmung, Kräftigung und Entspannung des Beckenbodens soll ein Beckenboden-gerechtes Verhalten im Alltag vermittelt werden.

Die Ausbildung teilt sich in theoretische und praktische Unterrichtsfächer. Praxis: Besonderer Wert wird auf die jugendgemäße Durchführung von Kinder- und Jugendsportstunden gelegt. In die Grundsportarten Gerätturnen, Leichtathletik, Schwimmen, Basketball, Volleyball, Tanz und Orientierungslauf wird ein Einblick gegeben, um sowohl praktische als auch methodische Einheiten zu vermitteln.Jugendarbeit im Verein:Organisation von Trainingswochen, Großgruppenanimation, Abendgestaltung, alternatives Freizeitprogramm und Trendsportarten. Theorie: Folgende wichtige Fachgebiete werden in moderner Form dargeboten: Sportmethodik, Didaktik, Pädagogik, Trainingslehre, Erste Hilfe, funkt. Anatomie, Jugendpsychologie, Organisation des Sportes, Gruppendynamik etc. Die Teilnehmer müssen im Prüfungsjahr das 18. Lebensjahr vollenden. Weiters muss der Nachweis eines ÜL-Zertifikats des Dach- oder Fachverbandes bzw. der Besuch eines externen Erste Hilfe Kurses erbracht werden.

Kosten: € 135,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 265,00 Normalpreis, inkludiert Kursgebühr, Kursunterlagen, Prüfungsgebühr und Zertifikat. Meldeschluss: 21. März 2014

Kosten: Die Ausbildung ist kostenlos. Lehrunterlagen € 50,00 bis € 80,00. Die Unterkunftskosten sind jeweils vor Ort zu bezahlen. Die Anmeldung erfolgt grundsätzlich über die BSPA Wien - unter www.bspa.at/wien. Meldeschluss: 20. Mai 2013

8

sportunion-akademie.at

sportunion-akademie.at

9


AUS.BILDUNGEN

AUS.BILDUNGEN

Übungsleiter gerätturnen

Übungsleiter polysportives kinderturnen

Modul 1:

24.-26. Jänner 2014

Modul 1:

24.-26. Jänner 2014

Modul 2:

28. Februar - 2. März 2014

Modul 2:

28. Februar - 2. März 2014

Modul 3:

28.-30. März 2014

Modul 3:

28.-30. März 2014

Prüfung:

30. März 2014

Prüfung:

2. März 2014

Ort:

SPORT.ZENTRUM.NÖ, Dr. Adolf-Schärf-Straße 25, 3100 St. Pölten

Ort:

SPORT.ZENTRUM.NÖ, Dr. Adolf-Schärf-Straße 25, 3100 St. Pölten

Zielgruppe:

Interessierte, die in SPORTUNION-Vereinen mit Kindern arbeiten werden, oder schon tätig sind

Zielgruppe:

Interessierte, die in SPORTUNION-Vereinen mit Kindern arbeiten werden, oder schon tätig sind

Kursleiter:

Prof. Werner Kulhanek mit Expertenteam

Kursleiter:

Prof. Werner Kulhanek mit Expertenteam

Zur Auswahl stehen folgende Ausbildungsformen: ÜL Anwärter - für alle zwischen 12 und 15 Jahren (1. und 2. Modul) ÜL Gerätturnen polysportiv - ab 16 Jahren (1. und 2. Modul) ÜL Gerätturnen leistungsmäßig - ab 16 Jahren (1., 2. und 3. Modul)

Inhalt: 2 Module mit 22 Theorieeinheiten (Organisation des Sports, Erste Hilfe, Anatomie, Trainingslehre, Physiologie, Methodik, Pädagogik, Bewegungslehre) und 22 praktisch-methodische Praxiseinheiten. Abschluss mit schriftlicher Prüfung und Lehrauftritt. Die Übungsleiterausbildung gilt als Zulassungsvoraussetzung für die weiterführende Instruktorenausbildung an den Bundessportakademien!

Inhalt: Module 1 und 2 „ÜL Anwärter“ und „ÜL Gerätturnen polysportiv“: 22 Theorieeinheiten (Organisation des Sports, Erste Hilfe, Anatomie, Trainingslehre, Physiologie, Methodik, Pädagogik, Bewegungslehre) und 22 praktisch-methodische Einheiten Gerätturnen. Abschluss mit schriftlicher Prüfung und Lehrauftritt Module 1-3 „ÜL Gerätturnen leistungsmäßig“: Zusätzlich 20 praktisch-methodische Praxiseinheiten für Gerätturnen leistungsmäßig. Abschluss mit schriftlicher Prüfung und Lehrauftritt. Diese Übungsleiterausbildungen gelten als Zulassungsvoraussetzung für die weiterführende Instruktorenausbildung an den Bundessportakademien. Die Preise beinhalten Mittag und Abendessen am Samstag. Übernachtungskosten inkl. Frühstück müssen extra bezahlt werden. Kosten: € 367,00 inkl. Verpflegung (für UNION-Mitglieder € 245,00 inkl. Verpflegung) Meldeschluss: 17. Jänner 2014 10

sportunion-akademie.at

Kosten: € 367,00 inkl. Verpflegung (für UNION-Mitglieder € 245,00 inkl. Verpflegung) Meldeschluss: 17. Jänner 2014 sportunion-akademie.at

11


AUS.BILDUNGEN

AUS.BILDUNGEN

übungsleiter kleinkinderturnen Termin 1:

24.-26. Jänner 2014

Termin 2:

28. Februar - 2. März 2014

Prüfung:

2. März 2014

Ort:

SPORT.ZENTRUM.NÖ, Dr. Adolf-Schärf-Straße 25, 3100 St. Pölten

Zielgruppe:

Interessierte, die in SPORTUNION-Vereinen mit Kleinkindern arbeiten wollen oder schon tätig sind

Kursleiter:

Prof. Werner Kulhanek mit Expertenteam

Inhalt: 2 Module mit 22 Theorieeinheiten und 22 praktisch-methodische Praxiseinheiten. Abschluss mit schriftlicher Prüfung und Lehrauftritt.

Organisation des Sports Erste Hilfe und Anatomie Trainingslehre Physiologie Methodik und Pädagogik Bewegungslehre Praktisch-Methodische Übungen

Lauf Basic Coach

Nr. 10019

Termin:

26./27. April 2014

Zeit:

Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr, Sonntag von 09:00 bis 17:00 Uhr

Ort:

2700 Wiener Neustadt

Zielgruppe:

Übungsleiter, Fitlehrwarte, SPWT, SportlehrerInnen, SportstudentInnen,...

Leitung:

Mag. Claus Bader

Inhalt: Grundkenntnisse und Kriterien der Lauftechnik und der Trainingssteuerung. Einfache Mobilisationsübungen, begleitendes Krafttraining und Dehnübungen nach dem Lauftraining. Lerne in diesen 2 Tagen, wie du kompetent deinen Lauftreff leitest und Interessierten richtig diese Sportart vermittelst. Weiters erhältst du praktisch-methodische Umsetzungsstrategien sowie zahlreiche Ausrüstungstipps.

Die Übungsleiterausbildung gilt als Zulassungsvoraussetzung für die weiterführende Instruktorenausbildung an den Bundessportakademien!

Kosten: € 367,00 inkl. Verpflegung (für UNION-Mitglieder € 245,00 inkl. Verpflegung) Meldeschluss: 17. Jänner 2014 12

sportunion-akademie.at

Kosten: € 135,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 265,00 Normalpreis, inkludiert Kursgebühr, Kursunterlagen, Prüfungsgebühr und Zertifikat. Meldeschluss: 11. April 2014 sportunion-akademie.at

13


AUS.BILDUNGEN Frühbucher Bonus bei Anmeldung bis 3. Mai minus 10 %

ÜBUNGSLEITERAUSBILDUNG Jugend- und trendsport

FORT.BILDUNGEN Nr. 01044

Termine:

Donnerstag, 3. Juli bis Sonntag, 6. Juli 2014 (mit Prüfung)

Zeit:

ganztägig ab 9:00 Uhr

Orte:

7000 Eisenstadt, Neusiedler Straße 58

Ausbildungen zum SPORTUNION-Basic Coach/Professional in einer Sportart bzw. Fortbildungen als Workshop für jede interessierte Person zu Sportartengruppen angeboten.

Zielgruppe:

Dies ist eine Basisausbildung für angehende ÜbungsleiterInnen im Verein. Die Übungsleiterausbildung richtet sich an alle, die Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben wollen, verschiedenste Sportarten auszuprobieren, neue Trends im Vereinssport zu erkennen und sie auch professionell im eigenen Verein umsetzen wollen, mit und ohne Vorbildung

Leitung:

ausgewählte ReferentInnen mit Fachwissen auf ihrem Gebiet

Aufbauend auf die Basisausbildungen (Übungsleiter-, Instruktorenausbildung und/oder höherwertige Ausbildung) werden von der SPORTUNION Akademie themenspezifische

Inhalt: Jugendliche haben Spaß an der Bewegung und sind immer wieder auf der Suche nach neuarti gen und spannenden Sportarten. Sie wollen ihre Abenteuerlust, ihren Bewegungsdrang, ihre Fantasie und ihre Kreativität ausleben. Um dem steigenden Bedarf an qualifizierten Bewegungsangeboten Rechnung zu tragen, gibt dieser Kurs Einblicke in verschiedene Trendsportarten, wie z.B. Parcour, Slackline, Discgolf, Bassalo und vieles mehr. Auch werden theoretische Grundlagen im Bezug auf den Jugendsport besprochen (Trainingslehre, Erste Hilfe, Anatomie, Bewegungslehre, Gruppendynamik) um ein vielseitiges, qualitatives und abwechslungsreiches Sportprogramm bieten zu können. Abgeschlossen wird die Ausbildung mit einem schriftlichen und praktischen Testing und durch die Überreichung des SPORTUNION Burgenland Übungsleiterzertifikates. Kosten: € 199,00 für SPORTUNION Mitglieder / € 299,00 Normalpreis, inkludiert die Teilnahme an allen Kursteilen, sowie die Kursunterlagen und die Prüfungsgebühr Meldeschluss: 21. Juni 2014 14

sportunion-akademie.at

sportunion-akademie.at


FORT.BILDUNGEN

Pilates Update – Traditionals

FORT.BILDUNGEN

Nr. 10008

MFT – KOORDINATIONSTRAINING

Termin:

15./16. März 2014

Termin:

Samstag, 15. Februar 2014

Ort:

1100 Wien

Ort:

1010 Wien

Zielgruppe:

Zertifizierte Pilates Professional Coaches

Zielgruppe:

Alle Interessierten

Leitung:

Mag. Eva-Maria Pöck

Leitung:

Dipl. Sptl. Margit Rader

Inhalt: Eine Fortbildung für alle Pilates Professionals mit viel Praxiserfahrung und gutem Eigenkönnen. Inhalte der Fortbildung sind die „Klassischen 34 Traditionals“ zur Umsetzung in der eigenen Pilates Einheit.

Kosten: € 165,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 295,00 Normalpreis, inkludiert Kursgebühr und Kursunterlagen. Meldeschluss: 28. Februar 2014 16

sportunion-akademie.at

Nr. 10009

Inhalt: Erfahren Sie in der Praxis wie ein S3 Check abläuft, wie Sie damit neue begeisterte Vereinsmitglieder gewinnen können, diesen Sportinteressierten Potentiale im Bereich Sensomotorik, Symmetrischer Belastung und Stabilität einfach aufzeigen, sowie die Trainingsergebnisse dokumentieren können. Mit den MFT Koordinationstrainingsgeräten trainieren Sie die Haltemuskulatur, die funktionelle Bewegungskoordination und die Ausgewogenheit der Belastung. MFT ist mehr als Balancetraining, MFT ist ein optimales Training zur Steigerung der Leistungsfähigkeit im Hobby und Leistungssport, sowie ein Gesundheitstraining für gesunde Gelenke und einen gesunden Rücken. Eine innovative Gelegenheit ihr Vereinsangebot zu erweitern. Theorie und Praxis S3 Check, Training mit MFT Trim und Sport disc

Kosten: € 89,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 159,00 Normalpreis, inkludiert Kursgebühr, Leihgeräte Meldeschluss: 31. Jänner 2014 sportunion-akademie.at

17


FORT.BILDUNGEN

FORT.BILDUNGEN

MFT – Gesunder Rücken

Nr. 10010

FASZIENTRAINING UND TRIGGERPUNKTBEHANDLUNG

Termin:

Sonntag, 16. Februar 2014

Ort:

1010 Wien

Termin:

Samstag, 3. Mai 2014

Zielgruppe:

Alle Interessierten

Zeit:

09.00 bis 17.00 Uhr

Leitung:

Dipl. Sptl. Margit Rader

Ort:

1100 Wien

Zielgruppe:

Jede interessierte Person, die etwas Neues speziell für den Eigenbedarf kennenlernen möchte

Leitung:

Mag. Rudolf Nastl

Inhalt: Die Zahl der Menschen mit Rückenschmerzen und mit Problemen des Bewegungsapparates steigt ständig an. Das Ziel der präventiven Rückenfitness muss daher sein, den häufigsten Ursachen von Rückenschmerzen, Fehlhaltungen und mangelnder Fitness entgegenzuwirken. Ihr Körper wird unter anderem durch eine gut koordinierte Haltemuskulatur stabilisiert. Ausgewogenheit in der Belastung gilt als Voraussetzung für eine gesunde Beanspruchung der Wirbelsäule und aller Gelenke und verhindert so eine Überbelastung und einseitige Abnützung des passiven Bewegungsapparates. Bei diesem Workshop lernen sie alles in Theorie und Praxis über die positiven Auswirkungen des MFT Trainings auf ihre Haltung und den Bewegungsapparat kennen und können so ihre Übungseinheiten in der präventiven Rückenfitness qualitativ optimieren.

Kosten: € 89,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 159,00 Normalpreis, inkludiert Kursgebühr, Leihgeräte Meldeschluss: 31. Jänner 2014 18

sportunion-akademie.at

Nr. 10060

Inhalt: Begriffe wie Faszienbehandlung, Faszientraining oder –fitness begegnen uns im Gesundheitsund Fitnessbereich in den letzten Jahren immer häufiger. Durch neue Erkenntnisse sind die bis dato nur als passive Bindegewebshüllen wahrgenommenen Strukturen in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt. Und das zu Recht, denn die praktischen Ableitungen aus der Grundlagenforschung haben durchaus das Potential Beweglichkeits-, Koordinations- und Krafttraining zu revolutionieren. Der Kurs erklärt, was Faszien überhaupt sind, fasst die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zusammen und gibt einen Überblick zu den neuesten daraus abgeleiteten Trainingsmethoden.

Kosten: € 89,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 159,00 Normalpreis, inkludiert Kursgebühr, Kursunterlagen. Meldeschluss: 18. April 2014 sportunion-akademie.at

19


FORT.BILDUNGEN

DEEPWORK WORKSHOP Termin:

Sonntag, 18. Mai 2014

Zeit:

09.00 bis 17.00 Uhr

Ort:

1130 Wien

Zielgruppe:

Jede interessierte Person, die etwas Neues speziell für den Eigenbedarf kennenlernen möchte.

Leitung:

ReferentIn von Body-Art

FORT.BILDUNGEN

Nr. 10061

Inhalt: deepWork-Training ist die Zukunft eines funktionellen und ganzheitlichen Trainings und eine Form von Therapie und Bewegungsfreiheit. Es unterliegt dem Gesetz von Yin und Yang und versucht die Energien wieder in die gewünschten Bahnen zu lenken.

KIWI-Fortbildung „FIT durch´s ganze Jahr“ Termin:

Dienstag, 11. März 2014

Ort:

1230 Wien

Zielgruppe:

PädagogInnen, ÜbungsleiterInnen, Eltern

Leitung:

Evelin Wilfing

Nr. 10064

Inhalt: Bewegungsstunden, die die Kinder durch alle Jahreszeiten begleiten. Vom Ausflug in die Berge, über den Besuch der Osterwerkstatt, vom Herbstspaziergang bis hin zur Weihnachtswerkstatt werden Modellstunden vorgestellt, die die Kleinen durch den gesamten Jahreskreislauf erlebnisreich begleiten und dabei motorisch fördern. Auch werden kleine Spiele und Turnen mit Alltagsmaterialien am Programm stehen.

Die Bewegungsabläufe sind so konzipiert, dass sie sich immer in der Verbindung zwischen Anspannung und Entspannung befinden und mit Atemübungen kombiniert werden. Wer es einmal mitgemacht hat, sich selbst zu erfahren und zu erleben, den lässt deepWORK nicht mehr los.

Kosten: € 89,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 159,00 Normalpreis, inkludiert Kursgebühr, Kursunterlagen. Meldeschluss: 2. Mai 2014 20

sportunion-akademie.at

Kosten: € 30,00 für SPORTUNION-Mitglieder inkludiert Kursgebühr und Kursunterlagen Meldeschluss: 28. Februar 2014 21

sportunion-akademie.at

sportunion-akademie.at

21


FORT.BILDUNGEN

FORT.BILDUNGEN

UPDATE SENIORENSPORT Termin:

Samstag, 26. April 2014

Zeit:

10.00 bis 18.00 Uhr

Ort:

1100 Wien

Zielgruppe:

Interessierte Personen, speziell ÜbungsleiterInnen, die sich im Bereich Seniorensport weiterbilden möchten.

Leitung:

Dipl.Sptl. Margit Rader

Nr. 10065

Inhalt: Bring dich auf den neuesten Stand, was den Bereich des Seniorensports betrifft. Worauf muss man beim Training speziell mit SeniorInnen achten? Welche Trainingsmethoden kommen bei der Generation „Best ager“ gut an? Viele neue Ideen aus dem Bereich Ausdauer-, Kraft-, Beweglichkeits- und Koordinationstraining mit SeniorInnen. Frei nach dem Motto – Fit bis ins hohe Alter!

Kosten: € 89,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 159,00 Normalpreis, inkludiert die Kursgebühr. Meldeschluss: 11. April 2014 22

sportunion-akademie.at

Spiele für Jung und Alt, GroSS und Klein Termin:

Samstag, 31. Mai 2014

Zeit:

10.00 bis 18.00 Uhr

Ort:

1100 Wien

Zielgruppe:

Jede interessierte Person

Leitung:

Dipl. Sptl. Margit Rader

Nr. 10066

Inhalt: In dieser Fortbildung sollen neue Spielvarianten vermittelt werden, um in den täglichen Bewegungseinheiten im Verein, im Kindergarten, in der Schule bzw. Nachmittagsbetreuung ein optimales Rüstzeug zu haben.

Kosten: € 89,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 159,00 Normalpreis, inkludiert die Kursgebühr Meldeschluss: 16. Mai 2014 23

sportunion-akademie.at

sportunion-akademie.at

23


FORT.BILDUNGEN

AEROBIC – TRAINERFORTBILDUNG

FORT.BILDUNGEN

Nr. 90018

Termin:

Samstag, 15. Februar 2014

Zeit:

10.00 bis 18.00 Uhr

Ort:

1100 Wien, Pernerstorfergasse 43

Zielgruppe:

Alle interessierten Übungsleiter und Trainer, die im Fitness- und Gesundheitsbereich tätig sind

Leitung:

Alexander Susnik, Beatrix Hoffmann

Inhalt: Erste Hilfe: unter der Leitung von Ärzten (aus dem Leistungssport) und Notfallsanitätern werden die Themen „Trauma“ und „regloser Notfallpatient“ im Turnsaal behandelt – Intensivtraining mit drei Rotes Kreuz-Lehrbeauftragten! Flexi-Bar: Ein Workshop als Einführung zum Arbeiten mit dem Flexi-Bar; ein Herz-Kreislauf-Training und ein Krafttraining mit Aerobic-Trainer Nebojsa Zec, das unter die Haut geht! Wirbelsäulengymnastik: Carina Haimbl (Master-Trainer) präsentiert die neuesten Erkenntnisse für die Wirbelsäulengymnastik. Zumba und Latin: Tathi Dos Anjos Melo aus Brasilien hat‘s im Blut – zwei Einheiten zum Mitfeiern, Party ist angesagt! Aerobic: Hol Dir viele neue Ideen sowohl für Dein Workout als auch für Deine Dance-Stunde vom erfahrenen Aerobictrainer und Profitänzer Nikolay Lyaskov. Kosten: € 59,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 119,00 Normalpreis, inkludiert Kursgebühr und Kursbestätigung. Meldeschluss: 09. Februar 2014 an office@sportunionfavoriten.at; Infos: www.sportunionfavoriten.at (mit genauen Ablaufplan) oder 01/603 78 73 24

sportunion-akademie.at

Kettlebell Workshop Termin:

Sonntag, 27. April 2014

Zeit:

09.30 bis 13.30 Uhr

Ort:

1100 Wien

Zielgruppe:

Jede interessierte Person

Leitung:

Mag. Gottfried Kürmer

Nr. 100045

Inhalt: Eine Kugelhantel oder „Kettlebell“ (englisch) besteht aus einer Kugel mit einem festen Griffbügel und ist ein Trainingsgerät für das freie Gewichtstraining, auch „Outdoor“ ideal einsetzbar. Im Gegensatz zu vielen Trainingsgeräten in Fitnessstudios sind Kugelhanteln freie Gewichte und sprechen nicht isolierte Muskeln, sondern Muskelgruppen im ganzen Körper an – jede Übung ist zugleich auch eine Koordinationsaufgabe. Das Ziel beim Training mit der Kugelhantel ist es vor allem, funktionale Kraft, Explosivkraft und Stabilität aufzubauen und das Herz-Kreislauf-System sowie Sehnen und Bänder zu stärken. Besonders fördernd wirken die Übungen auf die Kraft im Zentrum des Körpers (engl. „core strength“) im unteren Rücken- und Hüftbereich. Aus diesen Gründen sind Kugelhanteln besonders bei Kampfsportlern beliebt, die in hohem Maße auf funktionale Kraft, Explosivkraft und Kraftausdauer angewiesen sind.

Kosten: € 49,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 89,00 Normalpreis, inkludiert Kursgebühr und Kursbestätigung. Meldeschluss: 11. April 2014 sportunion-akademie.at

25


fort.BILDUNGEN

FoRT.BILDUNGEN

modernes fuSSballtraining mittels spielformen krafttraining im kindes- und jugendalter Termin:

Samstag, 15. März 2014

Zeit:

09.00 bis 16.00 Uhr

Ort:

Dr. Adolf-Schärf-Straße 25, 3100 St. Pölten

Zielgruppe:

Übungsleiter, Instruktoren, Trainer, Sportstudenten

Leitung:

Philipp Unfried

Inhalt: Wenn Krafttraining richtig angewendet wird, ist es eine sichere und effektive Maßnahme zur Steigerung der Kraftfähigkeit, zur Erhöhung der Knochendichte und zur Verletzungsprophylaxe. Theorie: Krafttraining für Kinder und Jugendliche; Wenn ja, wie?? Krafttrainingsmethoden für Kinder und Jugendliche. Praxis: Methodischer Aufbau der Grundübung Kniebeuge; Methodischer Aufbau der Grundhebetechniken und Nebenübungen.

Kosten: € 75,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 112,00 Normalpreis Meldeschluss: 6. März 2014

26

sportunion-akademie.at

Termin:

Samstag, 21. Juni 2014

Ort:

SPORT.ZENTRUM.NÖ, Dr. Adolf-Schärf-Straße 25, 3100 St. Pölten

Zeit:

8.00 bis 17.30 Uhr

Zielgruppe:

Nachwuchstrainer

Referent:

Mag. Manfred Uhlig

Inhalt: „Fußballspielen lernt man vor allem durch Fußball spielen!“ lautet ein alter, weiser Trainerspruch. Moderne Trainingsmethoden und vielfältige, variable Spielformen für den Kinder-, Jugend und Juniorenfußball werden präsentiert und in der Praxis umgesetzt.

Entwicklung der Spielfähigkeit Technik Taktik Dribbeltraining und Torschuß Zweikampf- und Passtraining Koordination und Kondition Mentale Fitness

Kosten: € 75,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 112,00 Normalpreis Meldeschluss: 11. Juni 2014 sportunion-akademie.at

27


AKTIV.KURSE

Badminton Workshop Termin:

21. bis 23. Februar 2014

AKTIV.KURSE

Zeit:

Freitag ab 18:00 Uhr bis Sonntag 15:00 Uhr

Ort:

4655 Vorchdorf / OÖ

Aktiv-Wochenenden und Fun-Wochenkurse für alle, die Spaß an der Bewegung und am Kennenlernen neuer Sportarten und neuer Freunde haben.

Zielgruppe:

Interessierte Personen - vom Kind bis zum Senior

Leitung:

MMag. Verena Fastenbauer

Das sind die SPORTUNION Aktivkurse!

sportunion-akademie.at

Nr. 10002

Der Kurs wird auf zwei Gruppen aufgeteilt: 1. Gruppe: Teilnehmer, die einmal in diese interessante Sportart hineinschnuppern möchten, unter dem Motto „Just for fun“. 2. Gruppe: Teilnehmer, die ihr Eigenkönnen verbessern und taktische Fertigkeiten unter der Anleitung der mehrfachen Staatsmeisterin und staatlichen geprüften Trainerin Verena Fastenbauer erlernen möchten.

Kosten: € 205,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 319,00 Normalpreis, inkludiert Kursgebühr, Vollpension auf Basis DZ, Preise für Kinder und Jugendliche auf Anfrage. Meldeschluss: 7. Februar 2014 sportunion-akademie.at

29


AKTIV.KURSE

FIT MIT BABY WORKSHOP

AKTIV.KURSE

Nr. 10022

Termin:

Sonntag, 18. Mai 2014

Zeit:

09.00 bis 17.00 Uhr

Ort:

1130 Wien

Termin:

29. Mai bis 1. Juni 2014

Ort:

8960 Niederöblarn 83, CLUB SPORTUNION Niederöblarn

Zielgruppe:

Interessierte Trainerinnen und Mütter, die ihre Kenntnisse im Bereich „Sport nach der Schwangerschaft“ unter Einbezug ihres neugeborenen Babys oder Kleinkindes erweitern möchten. Teilnahme auch ohne Baby möglich. Babys und Kleinkinder im Alter von 2 bis 15 Monate sind herzlich willkommen! Viele Mütter haben nach der Entbindung den Wunsch wieder zurück zu ihrer gewohnten Fitness zu finden – doch wer kümmert sich inzwischen um ihr Baby?

Zielgruppe:

Alle fitness- und wellnessorientierten Personen

Leitung:

Mag. (FH) Carina Charvat

Leitung:

Dipl.Sptl. Karin Augeneder

Indoor: Stundenaufbau einer Fit mit Baby-Einheit (Babys 2 bis 15 Monate) Korrektes Heben und Tragen, das Baby als „Trainingsgerät“ oder „Tanzpartner“ Aufwärm-, Kräftigungs- und Stretchingübungen mit Baby Beckenboden, Aufbau und Funktion, praktische Übungen mit besonderer Relevanz für Mütter nach der Schwangerschaft unter Berücksichtigung der Art der Entbindung. Rückentraining Entspannungstraining

Fitness- und Wellnesstage

Nr. 10021

Inhalt: Aktives Erwachen (15`), 2 Einheiten (je 50‘) am Vormittag und eine lange Einheit (75‘) am Nachmittag. Auf dem Programm stehen u.a. Bodyshape, BauchBeinPo intensiv, Latino Dance, Cardio Workout, Rückenfit, Pilates, Indian Balance, Nordic Walking - es sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Der CLUB SPORTUNION Niederöblarn, gelegen in der schönen Landschaft bei Schladming, bietet das optimale Ambiente für unsere Fitness- und Wellnesstage. Das Fitnessprogramm verspricht jede Menge Spaß und kurbelt dabei ordentlich den Stoffwechsel an. Zwischen den abwechslungsreichen Einheiten können wir uns im wunderschön angelegten Regenerationsbereich mit Sauna, Sanarium, Dampfbad und Solarium entspannen und die Seele baumeln lassen. Im neuen Massagestudio kann man sich zusätzlich mit wohltuenden Spezialbehandlungen verwöhnen lassen!

Outdoor: Kinderwagen-Workout: Ausdauer- und Kräftigungsübungen mit dem Kinderwagen (Buggy) Stretching

Kosten: € 89,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 159,00 Normalpreis, inkludiert Kursgebühr, Kursunterlagen. Meldeschluss: 2. Mai 2014 30

sportunion-akademie.at

Kosten: € 269,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 404,00 Normalpreis, inkludiert Kursgebühr, Vollpension auf Basis DZ, Kursprogramm, freie Benützung des Wellnessbereichs mit Sauna, Sanarium, Dampfbad. Meldeschluss: 28. März 2014 sportunion-akademie.at

31


AKTIV.KURSE

Beweg Dich Fit

AKTIV.KURSE

Nr. 10025

Fit & Aktiv 55+

Nr. 90020

Termin:

3. bis 9. August 2014

Termin:

20. bis 26. Juli 2014

Ort:

9583 Faak am See, Halbinselstraße 14, Bundessport- und Freizeitzentrum Faak am See

Ort:

9583 Faak am See, Halbinselstraße 14, Bundessport- und Freizeitzentrum Faak am See

Zielgruppe:

Jedermann/frau, Familien sind herzlich willkommen!

Zielgruppe:

Übungsleiter, Fitnessinteressierte, Jedermann/frau

Leitung:

Eva Eichmair

Leitung:

Eva Eichmair, Gert Winkler – Sportunion Döbling

Diese Sportwoche am Faakersee soll zu einem unvergesslichen Bewegungserlebnis für alle großen und kleinen Sportbegeisterten werden. Es werden drei Themenschwerpunkte angeboten: Ladyfitness: Ein spezielles Bewegungsprogramm für Damen, mit verschiedenen Aerobic- und Tanzelementen, Pilates, Rückenfit, Bodystyling, Cardiofit sowie Relax, Entspannungstraining, Sauna und Massage sollen zur körperlichen Fitness und ganzheitlichen Wohlbefinden beitragen. Menpower: Ein spezielles Bewegungsprogramm für Herren, die eine sportliche Herausforderung suchen, sich bei Outdoorsportarten Kraft und Ausdauer holen wollen, sich beim Mountainbiken oder Triathlon (Duathlon oder Faakersee Ironman) messen möchten und für Körper, Geist und Seele Gutes tun wollen, um für den Alltag fit zu sein. Familysport: Ein spezielles Bewegungsprogramm für Kinder (3 bis 14 Jahre) und ihre Begleitpersonen – gemeinsames Sporttreiben, Kreativsein, Sportarten kennenlernen, Freude und Spaß an der Bewegung erleben - stehen im Mittelpunkt dieser Woche. Ein frei wählbares Sportprogramm ermöglicht es, sich das persönliche Fitnesstraining zusammenzustellen, bei dem Spaß und Erholung auch nicht zu kurz kommen werden. Kompetente und erfahrene Referenten sorgen für den organisatorischen Ablauf und für ihr Wohlbefinden.

Auf dem Menüplan steht ein buntes Programm für Körper, Geist und Seele. Inmitten der herrlichen Landschaft am Faaker See wird dazu eingeladen eine Vielfalt an maßgeschneiderten und frei wählbaren Bewegungsangeboten kennen zu lernen. Darüber hinaus bietet der „Supermarkt der Ideen“ Trainingsmöglichkeiten für unser grauen Zellen an, während Entspannungstraining und Streßmanagement zur ganzheitlichen Gesundheit beitragen. Eine Vitalwoche für Menschen die sanfte Bewegungsangebote, Naturerlebnis und angenehme Gesellschaft schätzen.

Kosten: € 489,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 733,00 Normalpreis für Erwachsene; Kinder von 0 bis 4 Jahre € 180,00; von 4 bis 6 Jahren € 260,00; Jugendliche bis 18 Jahre € 370,00 inkludiert Kursgebühr, Vollpension auf Basis DZ. Meldeschluss: 28. Februar 2014

Kosten: € 550,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 650,00 Normalpreis inkludiert Kursgebühr, Vollpension auf Basis DZ. Meldeschluss: 31. März 2014, Anmeldung über SPORTUNION Döbling office@sportunion-doebling.at

32

sportunion-akademie.at

sportunion-akademie.at

33


AKTIV.KURSE

Leben in Bewegung 60+

Nr. 90021

Termin:

27. Juli bis 02. August 2014

Ort:

9583 Faak am See, Halbinselstraße 14, Bundessport- und Freizeitzentrum Faak am See

Zielgruppe:

Übungsleiter, Fitnessinteressierte, Jedermann/frau

Leitung:

Eva Eichmair, Gert Winkler – Sportunion Döbling

FUNKTIONÄRS.KURSE Diese Kurse richten sich speziell an Vereinsfunktionäre. Hier erhalten sie wichtigen Tipps die ihnen den Vereinsalltag erleichtern.

Älter werden ist ein Naturgesetz. Allerdings können wir aktiv und eigenverantwortlich mitbestimmen wie wir älter werden wollen. Wir können entscheiden, ob wir im Ruhestand rasten und rosten oder weiterhin ein bewegtes Leben voll Lebensqualität und -freude führen wollen. Dazu bedarf es gezielter Aktivitäten für den ganzen Menschen, also für Körper, Geist und Seele, die auf diesen Lebensabschnitt abgestimmt sind. Geboten wird eine Vitalwoche mit vielseitigem, frei wählbarem Bewegungsgebot, das darüber hinaus Quellen der Kraft und Zuversicht aufzeigen möchte – für Menschen, die sanfte Bewegung, Naturerlebnis und angenehme Gesellschaft schätzen.

Kosten: € 550,00 für SPORTUNION-Mitglieder, € 650,00 Normalpreis inkludiert Kursgebühr, Vollpension auf Basis DZ. Meldeschluss: 31. März 2014, Anmeldung über SPORTUNION Döbling office@sportunion-doebling.at 34

sportunion-akademie.at

sportunion-akademie.at


FUNKTIONÄRS.KURSE

funktionärs.kurse

ÖAMTC Fahrtechnik Training speziell für Vereine Nr. 10052

Termin:

Sonntag, 16. März 2014

Zeit:

09.00 bis 16.00 Uhr

Ort:

2524 Teesdorf/NÖ, Fahrtechnik Zentrum

Zielgruppe:

Jedes interessierte SPORTUNION-Mitglied, speziell aber für Vereins- und Verbandsfunktionäre, die Vereins-PKWs oder Kleinbusse lenken. Max. 12 Personen pro Gruppe.

Leitung:

ÖAMTC Fahrtechnik Instruktor

Recht und finanzen

Inhalt: Die TeilnehmerInnen erhalten ein praxisnahes PKW/Kleinbus-Aktiv-Training inklusive dem Themenschwerpunkt Kinder- und Ladungssicherung. Weitere Schwerpunkte dieses speziellen Tagestrainings für SPORTUNION-LenkerInnen im ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum sind: Technik & Sicherheit (z.B. Einfluss von Geschwindigkeit und Reifen) Slalom Parcours (z.B. auf unterschiedlichen Fahrbahnoberflächen) Bremstraining (z.B. Trainieren richtiger Bremstechniken) Ausweichmanöver (z.B. Erkennen und Vermeiden von Situationen, die zum Ausweichen zwingen könnten) Kurventraining (z.B. Über- und Untersteuern beim Kurven fahren) Schleudern & Maßnahmen (z.B. Stabilisierung des schleudernden Fahrzeuges)

Die Fahrzeuge der TeilnehmerInnen sind automatisch während der Fahrtechnikübungen auf den Pisten über eine Trainings-Tageskaskoversicherung mit € 2.200,00 pro Ereignis (€ 400,00 Selbstbehalt) versichert. Nähere Infos zum PKW Aktiv-Training bzw. zu anderen Versicherungsvarianten unter www.oeamtc.at/fahrtechnik. Kosten: € 125,00 für SPORTUNION Mitglieder (€ 198,00 zum Vergleich als Listenpreis) inkludiert eine Teilnahme-Urkunde. Meldeschluss: 17. Februar 2014 36

sportunion-akademie.at

Termin:

Mittwoch, 27. Februar 2014

Ort:

Wien

Zeit:

19.00 bis 21.00 Uhr

Zielgruppe:

Vereinsfunktionäre und Vereinsfunktionärinnen

Leitung:

Prof. Fritz Manseder

Nr. 90019

Inhalt: Dieser Vortrag beschäftigt sich mit wichtigen rechtlichen und finanziellen Belangen der Vereinsführung. Inhaltlicher Schwerpunkt der Veranstaltung ist die der Verein als Arbeitgeber. Fragen zur Haftung von Trainern & Funktionären, oder „Wie verwende ich die PRAE (pauschale Reiseaufwandsentschädigung) richtig?“ werden im Zuge des Vortrages beantwortet. Abschließend wird ausreichend Zeit für Fragen und Diskussion zur Verfügung stehen. Prof. Fritz Manseder verfügt durch seine jahrzehntelange Erfahrung auf diesem Gebiet über umfangreiches Wissen und gibt dieses gerne an unsere Funktionäre weiter.

Basisinformation Vereinsführung Verein als Arbeitgeber (Anstellung/Auszahlung) Haftung

Kosten: € 0,00 für SPORTUNION Mitglieder, € 39,00 Normalpreis Meldeschluss: 18. Februar 2014 sportunion-akademie.at

37


AUS.BILDUNGEN

Jetzt anmelden auf:

www.sportunion-akademie.at

FORT.BILDUNGEN

Jetzt anmelden auf:

www.sportunion-akademie.at

02.-03.01.2014

ÜL Tennis 1 - Teil 1

Perg/OÖ

13.01.2014

UGOTCHI Workshop- Gesundes Bewegen zur Musik

18.-19.01.2014

ÜL Tennis 1 - Teil 2

Perg/OÖ

25.01.2014

Schultennis und Tennistraining im Turnsaal

24.-26.01.2014

ÜL Gerätturnen - Teil 1

St. Pölten

08.02.2014

Fitness Update 3

24.-26.01.2014

ÜL Kleinkinderturnen - Teil 1

St. Pölten

15.02.2014

Trainerfortbildung

24.-26.01.2014

ÜL Kinderturnen polysportiv - Teil 1

St. Pölten

15.02.2014

Was der Turnsaal alles kann

St. Pölten

Linz

15.02.2014

MFT - Koordinationstraining

Wien

Graz

16.02.2014

MFT - Gesunder Rücken

21.–≠22.02.2014

Selbstverteidigung

Oberwart Marchtrenk/OÖ Leonding/OÖ Wien

08.-09.02.2014

ÜL Basismodul

07.-08.02.2014

Pilates Basic Coach

13.-16.02.2014

SportinstruktorIn FIT - Seniorensport - Teil 1

28.02.-02.03.2014

ÜL Gerätturnen - Teil 2

St. Pölten

22.02.2014

ComplexCore

28.02.-02.03.2014

ÜL Kleinkinderturnen - Teil 2

St. Pölten

22.02.2014

Easy Step

28.02.-02.03.2014

ÜL Kinderturnen polysportiv - Teil 2

St. Pölten

22.02.2014

Rumpfkrafttraining

Dornbirn

01.–02.03.2014

ÜL-Fitness+Gesundheitssport - Teil 1

Salzburg

01.03.2014

Bewegungsspiele für Kinder

Ried/OÖ

01.-02.03.2014

Pilates Professional Coach - 1. Teil

07.–08.03.2014

PASEO-Basisausbildung "SeniorInnen" - Teil 1

08.–09.03.2014

ÜL-Trendsport Schwerpunkt Parkour/Freerunning - Teil 1

08.–09.03.2014

Pilates Basic Coach

14.–16.03.2014

ÜL-Ausbildung Kindersport - Teil 1

21.–22.03.2014

PASEO-Basisausbildung "SeniorInnen" -Teil 2

22.-23.03.2014

Behindertensport Basic Coach

Obertraun/OÖ

Graz

01.03.2014

Pilates UPDATE "Bewusstes Bewegen" 1

Wien/VHS Simmering

01.03.2014

Entspannung

Linz

01.03.2014

Bogenschießen

Vorchdorf/OÖ

08.03.2014

Body Workout Day

Klagenfurt

08.03.2014

Turnen mit Kindergartenkindern

Wien/VHS Simmering

08.03.2014

Fortbildung 50+

Klagenfurt

11.03.2014

KIWI-Fortbildung "Fit für`s ganze Jahr"

Linz

14.03.2014

Aufwärmformen

Wien1+2

14.03.2014

UGOTCHI - Was der Turnsaal alles kann

ÜL-Ausbildung Kindersport - Teil 2

Klagenfurt

15.03.2014

Complexe Core® - Rumpfstabilsation

28.–30.03.2014

ÜL Gerätturnen - Teil 3

St. Pölten

15.03.2014

Step Aerobic

29.–30.03.2014

Pilates Professional Coach - 1. Teil

Vorchdorf/OÖ

15.03.2014

Krafttraining im Kindes- und Jugendalter

29.–30.03.2014

Pilates Professional Coach - 2. Teil

Graz

15.03.2014

Step Variation Mittelstufe (Choreo-Aufbau & Didaktik

04.–05.04.2014

PASEO-Basisausbildung "SeniorInnen" - Teil 3

01.–02.03.2014

ÜL-Fitness+Gesundheitssport - Teil 2

05.–06.04.2014

Beckenboden Basic Coach

26.–27.04.2014

Lauf Basic Coach

01.05.-04.05.2014

SportinstruktorIn für Haltungsprävention und Krafttraining - Teil 1

10.–11.05.2014

Nordic Walking Guide

10.–11.5.2014

ÜL-Sportklettern - Teil 1

17.–18.5.2014

ÜL-Sportklettern - Teil 2

17.–18.05.2014

Pilates Professional Coach - 2. Teil

17.–18.05.2014

Nordic Walking Guide

29.05.-01.06.2014

SportinstruktorIn für Ausdauer - Teil 1

28.-29.06.2014

ÜL-Fitness- und Gesundheitssport - Teil 1

03.–06.07.2014

Übungsleiterausbildung Jugend- und Trendsport

05.–06.07.2014

ÜL-Fitness- und Gesundheitssport - Teil 2

27.07.–02.08.2014

Volleyball Übungsleiter

01.–02.08.2014

ÜL Tennis 2 - Teil 1

10.–16.08.2014

SportinstruktorIn FIT - Kinder und Jugend - Teil 1

10.–16.08.2014

ÜL Kinder- und Jugendsport

22.–23.08.2014

ÜL Tennis 2 - Teil 2

Feb./März 2014

ÜL-Ausbildung Jugend & Trendsport

Termin folgt

ÜL-Schwimmen

Termin folgt

ÜL-Kindersport

22.-23.03.2014

ÜL-Trendsport Schwerpunkt Parkour/Freerunning - Teil 2

22-23.03.2014

Nordic Walking Guide

28.–30.03.2014

Wien Klagenfurt Ort noch offen Leonding/OÖ

Langenzersdorf/NÖ St. Pölten Krems/NÖ Salzburg Klagenfurt Untergeng/OÖ Wien/KiGa Liesing Kärnten Graz folgt Salzburg St. Pölten Leonding/OÖ

15.–16.03.2014

Pilates UPDATE - Traditionals

Salzburg

22.03.2014

Kettlebell Training

Wien

22.03.2014

Gruppentraining

Salzburg

Wr. Neustadt/NÖ

22.03.2014

Hatha-Yoga

Wels/OÖ

Schielleiten/Stmk

22.03.2014

Fitness Update 4

Hallein-Rif/Szbg

22.03.2014

Jugendleiter - Fortbildung

Graz

22.–23.03.2014

Kinesiologisches Taping

Graz

29.03.2014

Kraft-Ausdauer-Intervall-Training

Vorchdorf/OÖ

29.03.2014

Koordinationstraining für Kinder und Jugendliche

Wien/VHS Simmering

Klaus/Vlbg

29.03.2014

Fit in den Frühling

Obertraun/OÖ

29.03.2014

Erste Hilfe am Sportplatz

Graz

04.04.2014

UGOTCHI - Bewegte Schulstunde

Eisenstadt

04.04.2014

Vital4Brain

Graz

05.04.2014

Shuttle Time

Niederöblarn/Stmk

05.04.2014

Fit in den Frühling - Groupfitnessday

Laakirchen/OÖ

05.04.2014

Fortbildung Trendsport "Just MOVE it"

Faak/See Ktn

05.04.2014

Step Fortgeschritten

Gmunden/OÖ

05.04.2014

Gesund durch Bewegung

Laakirchen/OÖ

06.04.2014

Mountainbike

Klagenfurt

12.04.2014

Geräteturnen 1

Graz

24.04.2014

Bewegtes Lernen - Workshop

Graz

26.04.2014

Dance Aerobic

Wien Lustenau

Leonding/OÖ Niederöblarn/Stmk St. Pölten Stmk Salzburg Vorchdorf/OÖ St. Pölten Graz Klagenfurt Stmk Klagenfurt Linz Leonding/OÖ St. Pölten Krumbach/NÖ Marchtrenk/OÖ Mattersburg/Bgld Stmk


19.–22.06.2014

Wandern in den Nockbergen

Marchtrenk/OÖ

21.06.14

Wanderung mit gesundem Almfrühstück

St. Pölten

21.06.14

U-ACTIVE DAY

Vorchdorf/OÖ

27.06.14

SPORTUNION Trendsporttag

Wien

29.06.–05.07.2014

Tennis Talentelehrgang

Wien

02.-06.07.2014

Radwandern und Wellness in Slowenien

06.–12.07.2014

actioncamp für Jugendliche

07.-12.07.2014

Bergwandern Lesachtal/Kärnten

13.–19.07.2014

actioncamp für Kinder

20.-26.07.2014

Fit&Aktiv 55+

26.04.2014

Beweg dich schlau - Koordinationstraining

26.04.12

Geräteturnen 2

26.04.2014

Der Turnsaal im Freien

26.04.2014

Fit und Stark mit 60+

26.04.2014

Update - Seniorensport

27.04.2014

Kettlebell - Workshop

09.05.2014

Fit durch's ganze Jahr - Workshop

Güssing/Bgld

10.05.2014

Ganzkörperkräftigung ohne Geräte (Technik & Variationen)

Leonding/OÖ

17.05.2014

Dornbirn

NeuroMotorik

Salzburg

17.05.2014

Sportmassage

17.05.2014

Gesunder Rücken

24.05.2014

Parkour

24.05.2014

Konditionstraining im Freien

24.05.2014

Gesunder Rücken

31.05.2014

Spiele für Jung und Alt, Groß und Klein

Wien

14.06.2014

Laufschule

Klaus

15.06.2014

Spielerische Aufwärmformen

21.06.2014

Modernes Fußballtraining m. Spielformen

Termin folgt

Hip Hop

Termin folgt

Abwechslungsreiche Kinderturnstunden

Termin folgt

Das Tape (Einsatzmöglichkeiten, Techniken)

Klagenfurt Marchtrenk/OÖ Stmk Klaus Salzburg

Salzburg St. Pölten Linz Mühlviertel/OÖ Linz

Jetzt anmelden auf:

AKTIV.KURSE

www.sportunion-akademie.at

01.02.2014

Schneeschuhwandern -Natur genießen in seiner schönsten Form

08.02.2014

Dance Hits

Dornbirn/Vlbg Dornbirn/Vlbg

08.02.2014

Zumba Sentao

15.02.2014

Freeriding

16.–21.02.2014

Winter Vital Woche 60+

21.–23.02.2014

Badminton-Aktivkurs

05.04.2014

Treffpunkt Tanz 50+

13.–17.04.2014

SPORTUNION Handballcamp

26.04.2014

Triathlon Action Day

03.05.2014

Faszientraining und Triggerpunktbehandlung

09.–10.05.2014

Mountainbike Technikkurs

10.05.2014

Regenerativer Kochkurs - ideale Gerichte nach dem Sport

10.05.2014

REAKTIV-Walking

Bregenzerwald/Vlbg

20.–26.07.2014

Volleyball 4 you

21.–23.07.2014

Beachvolleyball Juniors Camp

25.–26.07.2014

Wasserschi für beeinträchtigte Menschen

27.07.–02.08.2014

Leben in Bewegung 60+

28.07.–01.08.2014

UGOTCHI Actioncamp

03.-09.08.2014

Bergwanderwoche

03.–09.08.2014

Beweg dich Fit

St. Oswald/Ktn Abtenau/Szbg Eisenstadt Klagenfurt Schielleiten/Stmk Salzburg Hochkar/NÖ Lesachtal/Ktn Melk/NÖ BSFZ Faak am See Obertraun/OÖ Wallsee/NÖ Altmünster/OÖ BSFZ Faak am See Velden-Cap Wörth/Ktn Lech/Arlberg Faak/See Ktn

17.–23.08.2014

Wanderwoche

Niederöblarn/Stmk

08.–12.09.2014

Bergwandern Nationalpark Hohe Tauern-Oberpinzgau

Hohe Tauern/Szbg.

März bis Nov.

Seniorenwanderungen

auf Anfrage

April

Pistenschitouren für "Best Agers"

auf Anfrage

Termin folgt

Kids on Bike

Termin folgt

Ladies Day MTB

Termin folgt

Nordic Days - Langlauftage

Graz Graz Bad Leonfelden/OÖ

Termin folgt

Beachvolleyball

Termin folgt

Trendsportwoche

Laussa/OÖ

Termin folgt

Actioncamp Laussa

Laussa/OÖ

Termin folgt

Tormanntraining

Termin folgt

Frauenaktivwochenende

Linz

Linz Therme Lutzmnannsburg

Hochkar/NÖ Bad Leonfelden/OÖ Vorchdorf/OÖ

FUNKTIONÄRS.KURSE

Jetzt anmelden auf:

www.sportunion-akademie.at

Wels/OÖ

08.02.2014

Sportphotographie - Workshop

Novigrad/Ausland

14.02.2014

Bundessportfördergesetz NEU

Feldkirch/Vlbg

Graz

15.02.2014

Bundessportfördergesetz NEU

Feldkirch/Vlbg

Wien

20.02.2014

Vereine im Internet

Klagenfurt

21.02.2014

Meine Vereinsversicherung - Workshop

Dornbirn/Vlbg

27.02.2014

Recht und Finanzen

01. + 08.03.2014

BSO-Sportverein Basismanagment Basislizenz - Recht+Finanzen

Dt. Tschantschendorf/Bgld

17.05.2014

MTB Basic

Graz

12.03.2014

Auszahlung im Sportverein

17.–18.05.2014

Alpha Lauf

Niederöblarn/Stmk

16.03.2014

ÖAMTC Fahrtechniktraining speziell für Vereine

18.05.2014

FIT mit Baby-Workshop

Wien

22.03.2014

Sportfotographie für Fortgeschrittene

18.05.2014

DeepWork - Workshop

Wien

28.03.2014

Sportfördersysteme im Burgenland - Workshop

20.05.2014

Spaß an Golf (Grundlagen dieser Sportart)

23.–25.05.2014

Mountainbike Wochenende 50+

24.–25.05.2014

Radtour Alpe Adria Radweg

24.05.2014

Action Day Triathlon (Schwimmen/Laufen)

25.05.2014

Action Day Triathlon (Rad)

19.–22.06.2014

Wandern in den Nockbergen

29.05.- 01.06.2014

Fitness- u. Wellnesstage

01.–06.06.2014

Radfahrwoche für "Best Agers"

08.-14.06.2014

Wellness 50+

29.03.+05.04.2014

BSO-Sportverein Basismanagment Basislizenz - Marketing

St. Agatha/OÖ

08.05.2014

Rasen- und Sportplatzpflege - Workshop

Villach-Udine

13.05.2014

Rechts- und Haftungsfragen im Sportverein

Klagenfurt

18.05.2014

ÖAMTC Fahrtechniktraining speziell für Vereine

Kematen/Krems OÖ

Oberwart/Bgld

Klagenfurt Güssing/Bgld Wien St. Pölten Amstetten/NÖ Teesdorf/NÖ Graz Mattersburg/Bgld St. Pölten Stotzing/Bgld Klagenfurt Saalfelden/Szbg

Klagenfurt

23.05.2014

Effektive Budgetplanung - Workshop

Eisenstadt

St. Oswald/Ktn

Termin folgt

Verein und Finanzen

Klagenfurt

Niederöblarn/Stmk

Termin folgt

Sportfotografie

Klagenfurt

Klopeinersee/Ktn

Termin folgt

Wichtige Informationen für Kassiere

20.09. + 27.09.2014

BSO-Sportverein Basismanagment - Organisation

Faak/See Ktn

Linz St. Pölten


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der SPORTUNION Akademie allgemeines: Die SPORTUNION Akademie (im folgenden SPAK) ist ein Geschäftsbereich des SPORTUNION Verbandes. Vertragspartner für die unter der Marke SPAK angebotenen Aus- und Fortbildungen ist der Verein SPORTUNION Österreich, ZVR 743211514 oder einer der Landesverbände der SPORTUNION. Der jeweilige Anbieter ist bei jedem Kurs ausdrücklich angeführt. Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsverhältnisse, die unter der Marke SPAK mit ihren Teilnehmern und Kunden abgeschlossen werden. Widersprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird ausdrücklich widersprochen. anmeldungsvoraussetzungen: Anmeldeberechtigt sind alle Personen, die mindestens 16 Jahre alt sind, in allen anderen Fällen, die Eltern bzw. die gesetzlichen Vertreter. Für SPORTUNION-Mitglieder und Nicht-Mitglieder bestehen unterschiedliche Preise. Die Preisermäßigungen können nur dann weitergegeben werden, wenn die angemeldete Person bei der Kurs-Anmeldung nachweislich Mitglied eines SPORTUNION-Vereins ist. Die Kontrolle des Nachweises behält sich der jeweilige Veranstalter vor, der Vereinsnamen ist bei der Anmeldung anzugeben. anmeldung/abmeldung: Die SPORTUNION Akademie (SPAK) nimmt Anmeldungen von KursteilnehmerInnen schriftlich entgegen (nach online-Registrierung, mit Kursanmeldeblatt per Fax oder per Post). Jede Anmeldung, auch wenn diese ausnahmsweise telefonisch oder persönlich vorgenommen wird, ist verbindlich. Bei beschränkter Teilnehmeranzahl ist die Reihenfolge der Anmeldungen maßgebend. Weiters bestätigen die KursteilnehmerInnen mit der jeweiligen Anmeldung, dass die körperlichen und geistigen Voraussetzungen für eine Teilnahme gegeben sind. Eine Abmeldung kann schriftlich, im Ausnahmefall auch mündlich, erfolgen. Mögliche anfallende Kosten sind beim Punkt – Stornoregelung – angeführt. Die Teilnahme/Anwesenheitsverpflichtung für den Kurserfolg bzw. der Erhalt eines Zeugnisses oder einer Zertifizierung beträgt bei Instruktoren-Ausbildungen (über die BSPA Wien in Kooperation) 100% und bei SPORTUNION-Ausbildungen, wie Übungsleiter oder Basic Coaches, 75%. Bei Nichtbestehen der jeweiligen Prüfungen kann bei Instruktoren-Ausbildungen der nächste kommissionelle Prüfungstermin in Anspruch genommen werden und bei SPORTUNION-Ausbildungen kann frühestens 3 Wochen nach dem 1. Prüfungsversuch eine neuerliche Prüfung abgenommen werden. Bei den staatlichen Instruktoren- und bei den SPORTUNION-Ausbildungen ist 1 Übungseinheit generell mit 45 Minuten bemessen. Skripten und Unterlagen sind grundsätzlich im Preis enthalten, es sei denn bei der Ausschreibung ist etwas anderes vermerkt. absage/änderung von kursen: Die SPAK behält sich das Recht vor, bei zu geringer TeilnehmerInnen-Anzahl oder aus anderen zwingenden Gründen den angekündigten Kurs abzusagen. Ein Rechtsanspruch auf Durchführung eines gebuchten Kurses besteht nicht. Die betroffenen Personen werden davon in geeigneter Weise in Kenntnis gesetzt, und die bereits einbezahlte Kursgebühr wird umgehend refundiert. Ebenso behält sich die SPAK vor, Kursorte und –termine sowie Kursleiter/innen abzuändern. In diesem Fall besteht ein Rücktrittsrecht des Teilnehmers bei Rückerstattung der vollen Kursgebühr. kosten: Die SPAK fördert speziell ihre SPORTUNION-Mitglieder. Alle angegebenen Preise enthalten gemäß §6 Abs. 1 Z. 14 UStG keine Umsatzsteuer. Zahlungsbedingungen: Alle Rechnungen sind nach Erhalt bis spätestens Kursantritt zu bezahlen. Der jeweilige Veranstalter behält sich die Vorschreibung von Verzugszinsen in der Höhe von 4% des Gesamtbetrages bzw. von € 2.- Mahngebühren pro Mahnung vor. rücktrittsrecht gem. kschg: Hat der Teilnehmer seine Vertragserklärung weder in den von der SPAK für ihre geschäftlichen Zwecke dauernd benützten Räumen noch bei einem von dieser dafür auf einer Messe oder einem Markt benützten Stand abgegeben, so kann er von seinem Vertragsantrag oder vom Vertrag zurücktreten. Dieser Rücktritt kann bis zum Zustandekommen des Vertrags oder danach binnen einer Woche erklärt werden; die Frist beginnt mit der Anmeldebestätigung der SPAK zum konkreten Angebot und dem Verweis auf diese AGB. Das Rücktrittsrecht steht dem Teilnehmer nicht zu, - wenn er selbst die geschäftliche Verbindung mit dem Unternehmer oder dessen Beauftragten zwecks Schließung dieses Vertrages angebahnt hat, - wenn dem Zustandekommen des Vertrages keine Besprechungen zwischen den Beteiligten oder ihren Beauftragten vorangegangen sind oder - bei Verträgen, bei denen die beiderseitigen Leistungen sofort zu erbringen sind, wenn sie üblicherweise von Unternehmern außerhalb ihrer Geschäftsräume geschlossen werden und das vereinbarte Entgelt 15 Euro, oder wenn das Unternehmen nach seiner Natur nicht in ständigen Geschäftsräumen betrieben wird und das Entgelt 45 Euro nicht übersteigt. Der Rücktritt bedarf zu seiner Rechtswirksamkeit der Schriftform. Es genügt, wenn der Teilnehmer ein Schriftstück, das seine Vertragserklärung oder die der SPAK enthält, der SPAK oder deren Beauftragten, der an den Vertragsverhandlungen mitgewirkt hat, mit einem Vermerk zurückstellt, der erkennen lässt, dass der Teilnehmer das Zustandekommen oder die Aufrechterhaltung des Vertrages ablehnt. Es genügt, wenn die Erklärung innerhalb der Wochenfrist abgesendet wird. Im Falle des Vertragsabschlusses im Fernabsatz, das ist insbesondere telefonisch, schriftlich, per Telefax oder per e-mail erhält der Teilnehmer die Informationen gem. § 5 lit. c KSchG mit der Anmeldebestätigung übermittelt. Der Rücktritt kann auch im Falle von Fernabsatzgeschäften binnen einer Woche schriftlich erklärt werden. In jedem Fall eines schriftlichen Rücktritts binnen der Frist wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15,00 Euro fällig.

Stornobedingungen Außerhalb des nach dem Konsumentenschutzgesetz eingeräumten Rücktrittsrechtes kann ein Vertrag gegen Bezahlung einer Stornoprämie storniert werden. stornoregelung bei eintägigen kursen: bei Vorlage einer ärztlichen Bestätigung, dass die Teilnahme aus Krankheits- oder Verletzungsgründen nicht möglich ist oder der Zweck der Teilnahme unter diesen Voraussetzungen nicht erfüllt werden kann, kann vom Vertrag auch ohne Zahlung einer Stornoprämie zurückgetreten werden. bei Absage einer Teilnehmerin/eines Teilnehmers vor Kursbeginn ohne/mit Unterkunft bis 31 Tage vor dem Kurs kann bei Zahlung einer Bearbeitungsgebühr von 15,00 Euro ohne Stornogebühr zurückgetreten werden. Bei Absage einer Teilnehmerin/eines Teilnehmers zwischen 31 Tagen und 10 Tagen vor dem Kurs oder nach einer für diesen Kurs gesondert festgelegten und ausgewiesenen Stornofrist ist eine Stornogebühr von 30% der Kursgebühren vom Teilnehmer zu bezahlen. Bei Absage einer Teilnehmerin/eines Teilnehmers zwischen 10 und 3 Tagen vor dem Kurs oder nach der festgelegten Stornofrist = Stornogebühr von 50% der Kursgebühren. Bei Absage einer Teilnehmerin/eines Teilnehmers weniger als 3 Tage (72 Std.) vor dem Kurs oder bei Nichtteilnahme beträgt die Stornogebühr 100% der Kurskosten. stornoregelung bei mehrtägigen kursen: Mehrtägige Kurse unterliegen einer eigenen Stornoregelung und sind abhängig von den Vorgaben des jeweiligen Kooperationspartners bzw. Anbieters einzusehen (abhängig von der Örtlichkeit). Für Nächtigungsangebote im Rahmen des Kurses gelten eigene Stornobedingungen. Die SPAK und ihre Beauftragten behalten sich vor, in besonderen, nachgewiesenen Fällen (z.B. Schicksalschläge, etc...) ohne Anspruch und Präjudiz auf die Einforderung der Stornogebühr zu verzichten.Die SPAK behält sich das Recht vor, Teilnehmer bei ungebührlichem Verhalten gegenüber anderen Teilnehmern und / oder gegenüber den Kursleitern vom Kurs auszuschließen und die Kursgebühr ohne Anspruch auf Rückerstattung einzubehalten. haftung: Die Haftung für Verletzungen eines Teilnehmers, die während des Kurses auftreten, wird ausgeschlossen, sofern diese nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig von Personen im Verantwortungsbereich der SPAK herbeigeführt wurden. Der Konsum von Alkohol oder Zigaretten während der Ausbildungszeiten ist verboten und stellt einen Ausschlussgrund ohne Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühr dar. datenschutz: Personenbezogene Daten, die im Rahmen der Kursanmeldung erhoben werden, werden gespeichert, bearbeitet und ausschließlich innerhalb des SPORTUNION Verbandes zum Zweck der Information der Teilnehmer über Kurse und Angebote des Verbandes verwendet. Diese Zustimmung zur Zusendung von Informationen über die SPAK-Angebote kann seitens der TeilnehmerInnen jederzeit schriftlich widerrufen werden. urheberrechte: Das Werknutzungsrecht, insbesondere das Be-, Ver-, Abänderungs- und Verbreitungsrecht der in den Kursunterlagen enthaltenen Lehrinhalte steht ausschließlich der SPAK zu. Ein Nachdruck, Kopieren oder eine sonstige Vervielfältigung und / oder Verbreitung von Kursunterlagen, insbesondere von Skripten und Videos, bedarf der ausdrücklichen Genehmigung der SPAK. Verstöße gegen den Urheberrechtschutz werden urheberrechtlich verfolgt. Urhebeberrechte: Das Werknutzungsrecht, insbesondere das Be-, Ver-, Abänderungs- und Verbreitungsrecht der in den Kursunterlagen enthaltenen Lehrinhalte steht ausschließlich der SPAK zu. Ein Nachdruck, Kopieren oder eine sonstige Vervielfältigung und / oder Verbreitung von Kursunterlagen, insbesondere von Skripten und Videos, bedarf der ausdrücklichen Genehmigung der SPAK. Verstöße gegen den Urheberrechtschutz werden urheberrechtlich verfolgt. rechtsweg: Änderungen und Abweichungen von diesen AGB bedürfen der Schriftform. Als Gerichtsstand wird das sachlich zuständige Gericht am Sitzort des jeweiligen Kursanbieters im Rahmen der SPAK vereinbart.

KURSANMELDUNG Vor- und Zuname: .......................................................................................................................................... Adresse: ......................................................................................................................................................... Telefon: ................................................................ Geb. Datum: ................................................................... E-Mail: ............................................................................................................................................................ Name der Veranstaltung: ............................................................................................................................... Veranstaltungs-Datum und -Ort: .................................................................................................................... Ich bin SPORTUNION-Mitglied: JA

NEIN

Ich bin Übungsleiter: JA

NEIN

Name des Vereins: ......................................................................................................................................... Abgeschlossene (Basis-) Ausbildung: ............................................................................................................

Datum: .............................................. Unterschrift: .........................................................................................

Bei Kursen der SPORTUNION- Akademie: Den obenstehenden Kupon ausfüllen, ausschneiden oder kopieren und dann per Post oder per Fax einsenden! per Post: SPORTUNION Österreich, Falkestraße 1, 1010 Wien per Fax: +43 (01) 513 40 36

ONLINE ANMELDUNG

unter www.sportunion-akademie.at Diese Anmeldung ist verbindlich. Sie erhalten von uns eine schriftliche Anmeldebestätigung und einen Zahlschein, den Sie bitte zur Überweisung des Teilnehmerbetrages verwenden. Sie können den Betrag natürlich auch per Telebanking einzahlen. Bei Verhinderung gilt ausnahmslos eine schriftliche Stornierung der Kursteilnahme. Alle anfallenden Stornogebühren gehen zu Lasten des Teilnehmers. Erklärung des/der Anmeldenden: Ich bin mit der automatisationsgestützten Verarbeitung meiner Daten innerhalb des Verbandes einverstanden und akzeptiere mit der Anmeldung die AGB´s der SPORTUNION-Akademie (siehe www.sportunion.at).


Hier ausreichend frankieren

SPORTUNION Österreich Falkestraße 1 A-1010 Wien

SPORTUNION Wien Dominikanerbastei 6, A-1010 Wien Tel.: +43 (01) 512 - 74 63 Fax: +43 (01) 512 - 74 63 85 E-Mail: office@sportunion-wien.at ZVR-Zahl: 298840596


20131126 wien 3 kursbuch feb aug 14