Page 28

Sigri – Lesbos

054

055

Griechenland

Surfcenter

Kurz & bündig + Perfekter Spot: Welle und Flachwasser + Kurze Flugzeit, etwas längerer Transfer, aber Griechenland „ohne Massentourismus“ + Für jeden geeignet, auch für Familien + Windausbeute durch lokale Thermik überdurchschnittlich

Blick auf die Surfbucht und das Wellenrevier Channel links

Sigri – Lesbos Lesbos ist die drittgrößte griechische Insel, nur 9 km vom türkischen Festland entfernt und immer noch weitgehend vom Massentourismus verschont! Bettenburgen findet man nicht, wohl aber viele kleine Pensionen und Hotels, oft noch als Familienbetrieb geführt. Die Insel hat 370 km Küste zu bieten, aber auch ca. 12 Millionen Olivenbäume. Im Süden einsame Sandstrände und Badebuchten, im landschaftlich eher kargen Westen bizarre Felslandschaften und auch der berühmten, „steinerne Wald“. Unser neues Windsurfziel befindet sich hier in der Nähe, genau im kleinen und beschaulichen Ort Sigri, einem gemütlichen 300 Seelen-Dörfchen. Das Nachtleben besteht im Sommer aus ein oder zwei Bars, dafür kann man in den verschiedenen kleinen Tavernen und Restaurants noch preiswert und vor allem sehr gut essen. Sigri – Der Transfer vom Flughafen Mytilini nach Sigri führt durch die pulsierende, gleichnamige Hauptstadt, wobei sich für Mietwagennutzer schon hier der erste Stop lohnt – und sei es nur auf einen „Frappé“ dem typisch kalten und sehr süßen griechischen Milchkaffee. Dann geht es weiter Richtung Westen, quer über die Insel, was ca. zwei Stunden dauert. Eine Fahrt, die sich lohnt, denn die Landschaft wechselt sich ab, bis sie langsam immer karger wird und in eine bestaunenswerte Felslandschaft übergeht, wo an

manchen Stellen die ersten Fotomotive zum Halt einladen. Am Ende der Fahrt sieht man die Bucht mit dem kleinen Örtchen Sigri vor sich liegen. Der Wind kommt von rechts – ein Meltemi, der quasi aus der Wiege kommend, durch eine natürliche Düse hier schon mal eine unglaubliche Verstärkung erfährt! Wenn auch die karge Umgebung bei Ankunft auf den ersten Blick die Urlaubsfreude etwas trübt, schon am nächsten Morgen sieht dann alles viel besser aus und ein Blick auf das tolle Surfrevier sorgt für ein breites Grinsen. Es gibt auch kindgerechte Bade- und Sandstrände. Die Wasserqualität ist dabei überall sehr gut. Am einem der Strände lockt zudem eine kleine Dünungswelle, die auch das Baden zu einem kleinen Abenteuer werden lassen kann.

Surfen Sigri Sigri, der Geheimspot der Griechen! Das Revier bietet perfektes Flachwasser vor dem Center und an stärkeren Windtagen (ab ca. 6 bft) rollen bei NordWest-Wind Wellen in die Bucht, die bis zu 3 m hoch werden können. Der Wind bläst schräg ablandig und ist daher im Uferbereich böig, nach etwa 20 Metern befindet man sich im „verstärkten Windbereich. Weiter draußen wird der Wind konstant und angenehm zum Surfen. Im perfekten Flachwasser kann man neue Manöver trainieren und durch die große Bucht heizen. Der Spot von Sigri wird durch die Insel Nissiopi halbrund abgedeckt,

dadurch ist ein Abtreiben bei Notsituationen unmöglich und ist deshalb sehr sicher. Zwischen Sigri und der Insel Nissiopi kann man direkt vom Surfcenter in den Channel surfen und die Wellen abreiten. Die Bucht ist sehr groß und bietet genügend Platz. Da sich im Einstiegsbereich ein paar Stellen mit Seegras befinden, gibt es vereinzelt Seeigel, daher sind Surfschuhe auf jeden Fall empfehlenswert. Könnensstufe: 1 – 6

Mountainbiken in Sigri In Sigri gibt es einige, sehr schöne Biketouren. Am Surfcenter liegen Bike-Routenpläne vor, die die schönsten Touren von Sigri beschreiben. Ob von Sigri nach Eressos oder zum schönen Kloster Ipsilou, wo man bei guter Sicht bis nach Chalkidiki sehen soll. Es ist für jeden was dabei, von einfachen bis sehr schweren Touren kann alles angeboten werden. Das Sigri Team steht dabei immer für Tipps und Infos zur Verfügung. Chop & Wave

Monat

Wind

Nacht Tag Wasser

Surfcenter

Flachwasser

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez 15 24 21

Sigrion Villas Sigri Studios

Luft Durchschnittstemperaturen 19 29 24

22 30 26

22 30 25

19 26 23

16 23 19

Hotel Orama Evangelia App.

SIGRI

Windtage mit 4 Bft > eigene Messung / Stationsmessung / Ø der letzten 3 Jahre 30

Das Sigri Surfcenter liegt am nördlichen Ende der Bucht von Sigri. Die Station besteht aus Office, Bar, Storage, und einem kleinen Bikecenter. Die neuesten Boards von F2 stehen für die Gäste bereit. Die Segel von Simmer decken die gesamte Bandbreite von Freeride, Freestyle und Wave ab und sind mit Top RDM Masten von Simmer ausgestattet. Für Anfänger werden Schulungen von professionellen Surflehrern angeboten. Bic Boards und sehr leichte Simmer Anfänger Segel tragen für einen sehr schnellen Lernerfolg bei. An der Surferbar werden Toasts und Getränke in verschiedenen Variationen angeboten. Für alle Gäste stehen natürlich Sonnenliegen und überdachte Schattenplätze mit tollem Panorama gratis zur Verfügung. Für windlose Tage bietet die Station SUP Boards an, außerdem stehen im integrierten Bikecenter Mountainbikes (Ideal, Hardtails 50 mm bzw. 80 mm Gabel) zur Verfügung (kostenpflichtig). Für die Sicherheit der Gäste steht ein Motorboot bereit. Einmal wöchentlich organisiert das Stationsteam in der Hauptsaison einen Grillabend (gegen Gebühr). W-LAN ist an der Station gratis verfügbar. Gut zu Wissen: Für alle Mietgäste stehen die SUP Boards die komplette Saison gratis zur Verfügung. Zudem stehen für alle Mietgäste die Mountainbikes in der Vor- und Nachsaison (16.05.–06.06.12 & 19.09.–03.10.12) gratis zur Verfügung. Tipp: Bei genügend Nachfrage und den richtigen Bedingungen organisiert das Surfteam auch Surfsafaris zum Wavespot Andromache. Dies ist eine Privatbucht, die nur für Gäste des Surfcenters zugänglich ist.

Chop

15

EVENTS Go Fast Intensiv Woche – Termin 06.06.–13.06.12 Das Sigri Surf Team bietet spezielle Trainingseinheiten für Windsurfaufsteiger an. Erforderliche Vorkenntnisse: abgeschlossener Grundkurs. Mehr Infos unter sunandfun.com/surfen/events. TRICKADEMY Windsurf Camp – Termin 15.08.–22.08.12 Basierend auf dem Erfolg von Tricktionary Buch und DVD findet zum zweiten Mal ein TRICKADEMY Event („Tricktionary Windsurfing Academy“) statt. Dabei steht das gesamte Wissen von Michael Rossmeier und einem Trainerteam in Windsurf Seminaren zur Verfügung. Theorieeinheiten gemischt mit Vorübungen und natürlich der Hauptsache, dem gemeinsamen Trainieren auf dem Wasser, beschleunigen den Lernfortschritt enorm. Tägliche Nachbesprechungen mit Videoanalyse sind ein weiterer wichtiger Bestandteil der Lehreinheiten. Das TRICKADEMY Camp richtet sich an alle Altersgruppen. Für die Teilnahme sollte das Gleiten in Schlaufen & Trapez beherrscht werden. Grundkurse für die ganze Familie werden vom Sigri Surf Lehrteam angeboten. Ein abwechslungsreiches Abendprogramm (Grillabend, Pool Party, etc.) runden das Gesamtpaket ab. Nähere Infos unter sunandfun.com/surfen/events.

0 Tage in %

57

69

89

91

79

65

Sigri Surfcenter

Channel mit Wellen

Faneromeni

Wavve Wave Wind und Klimawerte

Sigri Surfcenter

Flachwasser

Weitere Infos, Video und Surfcenterpreise: sunandfun.com/surfen/sigri

Team Sigri Surf

sun+fun Windsurfen 2012  
sun+fun Windsurfen 2012  

Der neue ganzjahres katalog von sun+fun, dem Spezilaisten für Surf,- Kite und Tauchenreisen, weltweit!