Page 17

Porto Pollo

033

Italien

Insel Ins sel Spargi

Wind K Ki Kit itebu itebu ebuch chtt Kitebucht

Iso Isola ola la dei ei Ga Gab Gabbiani bbi bia an

Pro Center Michiel Bouwmeester Il Borgo

Porto Pollo

Wind und Klimawerte Monat

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Luft Durchschnittstemperaturen Nacht Tag Wasser

13 18 16

16 20 18

18 23 20

20 27 21

23 29 23

22 29 24

19 28 23

17 24 21

14 21 20

Windtage mit 4 Bft > -- 6 BFT eigene Messung / Stationsmessung / Ø der letzten 3 Jahre 30 15 0 Tage in %

55

60

58

60

55

52

57

42

53

Die “Düse“ zwischen Korsika und Sardinien sorgt für eine ausgezeichnete Windbeständigkeit im Norden Sardiniens. Tramontana, Mistral, Ponente und Scirocco versorgen die beiden Buchten in Porto Pollo ganzjährig mit 4 – 8 Beaufort (Bft), und damit herrschen perfekte Surfbedingungen vor. Im Frühjahr ist es meist der etwas böige Tramontana, der aus Nord bis Ost für 6-8 Bft sorgt. Im Sommer bläst dann der ideale, gleichmäßige Ponente aus Süd bis West mit 4 – 8 Bft. Im Herbst weht häufig der aus Nordafrika kommende Scirocco, normalerweise mit 5 – 6, aber nicht selten auch mit bis zu 9 Bft. Durch die nur flachen Hügel im Umland kann der Wind ungehindert in die Bucht gelangen. Das Revier besteht aus zwei großen Buchten, getrennt durch eine schmale, 30 m breite Landzunge mit einer vorgelagerten Halbinsel. In der vom Land aus gesehen linken Bucht steht der Wind während der Sommermonate meist schräg auflandig und es gibt Wellen. Vor dem Surf-/Kitecenter ist der Wind dann sideshore bis schräg ablandig mit Flachwasserbedingungen. Ändert sich die Windrichtung ist es genau umgekehrt. In jeweils einer Bucht herrschen also immer perfekte Flachwasserbedingungen. Durch die unterschiedlichen Bedingungen kommen so alle speed- und manöverorientierten Surfer auf ihre Kosten. Da es aber natürlich auch schwächere Windtage gibt, ist das Ziel auch für Anfänger und leicht Fortgeschrittene gut geeignet. Könnensstufe: 1 – 6

Pro Center Michiel Bouwmeester Das Pro Center von Michiel Bouwmeester in Porto Pollo ist mit neuesten JP- und Roberto Ricci-Boards sowie mit aktuellen Neil Pryde-Riggs ausgestattet. Alle Riggs sind bereits mit Trapeztampen ausgestattet. Das Center bietet Kurse durch erfahrene VDWS Instruktoren für alle Könnensstufen an. Spezielles, superleichtes Anfängermaterial von RRD ist reichlich vorhanden. Neoprenanzüge und Trapeze werden bei Kursen und auch bei Boardmiete kostenlos zur Verfügung gestellt. Es stehen eine Reparaturwerkstatt sowie ein Motorboot zur Verfügung. Ein kleiner Surfshop mit Mode und Accessoires ist vorhanden. Außerdem können Katamarane, Laser und Open-Ocean-Kajaks angemietet werden. Sonnenliegen sind an der Surfstation gegen Gebühr erhältlich. Eine Kinderspielecke ist vorhanden. Für alle Pro Center Gäste gibt es 2 x 2 Stunden pro Tag (Ausnahme samstags) eine kostenlose Kinderbetreuung. In der Hochsaison (Juni & Juli & August) wird jede Woche ein BBQ organisiert. Direkt an der Station gibt es eine Strandbar und ein Restaurant. Tipp: Ab 7 Tage Brettmiete sind alle SUP´s und Kayak‘s (statt Brettmiete) für Ausflüge im Preis inbegriffen. Zudem stehen 2 Liegestühle am Strand in den Nebensaisonzeiten (April, Mai & ab 10. September) für den Rest der Familie gratis zur Verfügung. Desweiteren gibt es am Strand einen Internet WiFi Anschluss. Gut zu Wissen: Am Pro Center finden verschiedene Windsurfevents statt. Die genauen Termine und Ausschreibungen gibt es unter sunandfun.com/surfen/events.

MB Kids Windsurfing Academy – „Kids Wanna Windsurf“ Für Kinder hat Michi ein spezielles Programm zusammengestellt, neben speziellem Kinder-Windsurfmaterial können die Kids & Youngsters „spielend“ das Windsurfen erlernen. Im Alter zwischen 6 bis 14 Jahren können die Kids & Youngster aus drei verschiedene Kursen auswählen: K1: Anfänger Kids / K2: Fortgeschrittenenkurs mit Erlernen von Trapezfahren, Halsen, sicheres Fahren / K3: Fortgeschrittenenkurs für alle, die bereits das Trapezfahren beherrschen und einfach Spaß am Windsurfen haben wollen (Gleiten, Halsen, etc.). Die Kurse nehmen den gleichen Verlauf wie Skikurse in den Bergen. Die Könnensstufen mit unterschiedlichen Altersstufen werden durch drei verschieden farbige Lycras gekennzeichnet. Jede Gruppe bekommt ihre eigene Farbe, um besser im Wasser und am Strand erkannt zu werden. Somit wird den Teilnehmern das Zusammensein erleichtert. Sollte sich eines der Kids entfernt haben, so wird sofort erkannt, wer zu wem gehört. Diese Maßnahme bringt noch mehr Sicherheit, sowohl für die Kinder als auch für die Lehrer sowie auch für die Eltern. Das Kursfeld ist mit Bojen gekennzeichnet, die zu einer besseren Orientierung der Schüler dienen. Die Sicherheit steht im Vordergrund, deshalb stehen zwei Boote zur Verfügung, die im Notfall immer einsatzbereit sind. Am Ende der Kurswoche bekommt jeder Schüler eine Auszeichnung bzw. ein Diplom (je nach Könnensstufen). Die Kursdauer beträgt 5 Tage mit jeweils 1,5 Kursstunden pro Tag. Weitere Infos, Videos und Surfcenterpreise: sunandfun.com/surfen/portopollo oder sunandfun.com/kiten/portopollo

sun+fun Windsurfen 2012  
sun+fun Windsurfen 2012  

Der neue ganzjahres katalog von sun+fun, dem Spezilaisten für Surf,- Kite und Tauchenreisen, weltweit!