Page 12

Mauritius

Le Morne

023

Mauritius

Airport Le Morne

Kitelagoon Skyriders + AirSwitch Indian Resort Skyriders / Club Mistral

Manawa

Wind

One Eye

Mauritius

die Perle des Indischen Ozeans! Das ganze Jahr über sommerliche Temperaturen, eine atemberaubende Vegetation, bizarre Bergformationen, traumhaft lange, palmengesäumte Strände, Korallenriffe und türkisfarbenes Wasser. Hier kann man es sicher ein Weilchen aushalten. Die meist gesprochenen Sprachen auf Mauritius sind französisch und englisch. Unser Haupthaus, das Hotel Indian Resort, befindet sich im Süd-Westen der Insel, wo natürlich auch der Top Surf- und Kitespot liegt. Die Hotelanlage verfügt über verschiedene Restaurants und einen groß angelegten Wellness-Bereich. In der näheren Umgebung der Hotels ist nicht viel zu erkunden und es gibt auch keine Restaurants oder Bars. Deshalb kann man sich auch mal ohne ein schlechtes Gewissen zu haben an den Pool oder Strand legen und in Ruhe ein gutes Buch lesen, sofern man nicht auf dem Wasser ist. Wer ein bisschen Geld sparen will, sollte sich auf jeden Fall die Mühe machen mit dem Taxi in das 5 Minuten entfernte Dorf La Gaulette zu fahren, um dort im Supermarkt günstig Getränke einzukaufen. Die Surf- / Kitestation von Club Mistral / Skyriders liegt genau vor dem Hotel Indian Resort. Das Surfrevier auf Mauritius wird stark von den Gezeiten beeinflusst, sodass bei Tidenniedrigwasser 2 bis 3 Stunden nicht gesurft werden kann. Der Surf-und Kitespot ist wirklich beeindruckend, allerdings auch nicht ganz ungefährlich. Wenn man jedoch die Anweisungen des Club Mistral / Skyriders Teams befolgt, besteht überhaupt keine Gefahr.

Surfen Nach dem Umzug der Club Mistral Station ist der Strandabschnitt in Luv der Surfstation nun ca. 500 m lang, in Lee max. 500 m. Die gesamte Lagune wird durch ein Riff begrenzt, das sich ca. 400 m vom Strand entfernt befindet. Bis zum Riff kann man zum Teil über stehtiefes, flaches Wasser heizen. Der Wellenbereich am Innenriff ist ein wunderbares Welleneinsteigerrevier, allerdings kann es an manchen Tagen zu höheren Wellen kommen, sodass zu diesen Zeiten das Riff nur für erfahrene Wel-

lenfahrer geeignet ist. Je nach Gezeitenstand kann das Wasser bei Ebbe sehr flach sein, sodass die Lagune erst nach 2 Stunden wieder befahrbar ist (genaue Gezeitentabelle hängt in der Surfstation aus). Für Wavefreaks gibt es noch das Außenriff Manawa, das sich mit etwas höheren Wellen von 2 - 3 m Höhe für fortgeschrittene Windsurfer eignet. Begleitete Surfausflüge dorthin werden vom Club Mistral angeboten. In Lee vom Club Mistral befindet sich das ideale Surfanfängerrevier. Wir empfehlen für alle Könnensstufen Surfschuhe, da es einige sichtbare Korallenriffe gibt. Die beste Wind- und Wellenzeit sind die Monate Mai bis November, wobei von Juni bis September der Wind stärker ist. Die Monate Juni bis September sind deshalb nur bedingt für Surfeinsteiger geeignet. Im Oktober und November wird der Wind konstanter und die Wellen etwas kleiner, geordneter und ungefährlicher. Nicht zu unterschätzen sind an diesem Spot die Strömungen, Gezeiten und Wellen, daher bitte immer die Anweisungen des Teams vor Ort beachten. Könnensstufe: 1 – 6

Kurz & bündig

Indian Resort

+ paradisische & exotische Insel + gut geeignet für Erholungssuchende + Fernreise ohne extreme Zeitverschiebung + öffentliche Busverbindung in die Nähe der Surf-/Kitestation + ca. 5 km zum entfernten Supermarkt La Gaulette

Das Indian Resort liegt direkt am Fuße des Berges Brabant, unmittelbar am Windsurf- und Kitespot Le Morne. Das Resort bietet alle Annehmlichkeiten, die ein 4-Sterne Hotel haben sollte: Auf 5 Hektar verteilen sich die dreistöckigen Wohneinheiten, 3 Restaurants, 2 Bars, ein Swimmingpool (Liegen und Schirme ohne Gebühr) und ein Thalasso- / Wellnessbereich (gegen Gebühr). Zimmer: Die schön eingerichteten Superior Zimmer sind mit Bad / Dusche, separates WC, Föhn, Klimaanlage, TV + Videokanal (franz. + engl.), Telefon, Minibar, Sitzecke und Safe ausgestattet. Alle Zimmer wurden renoviert und teilweise neu möbliert und haben eine Terrasse oder einen Balkon (Ausnahme: Familienzimmer im 1. / 2. Stock). Die renovierten und neu dekorierten Privilege-Zimmer haben die gleiche Ausstattung wie die Superior Zimmer und liegen etwas weiter vom Center entfernt. Für Familien empfehlen wir die Familienzimmer, welche über einen zusätzlichen Wohn / -Schlafraum verfügen. Alle Familienzimmer haben im Erdgeschoss eine Terrasse. Verpflegung: Halbpension, Vollpension oder All Inclusive (Am Anreisetag Beginn mit Frühstück, am Abreisetag Ende mit Mittagsessen) Sport und Unterhaltung: Volleyball, Beach-Volleyball, Badminton, Aerobic, Tischtennis, Tauchen (z. T. gegen Gebühr); breites Unterhaltungsprogramm Entfernung zur Club Mistral & Skyriders Station: direkt am Hotelstrand

Weitere Unterkünfte Neben den beschriebenen Unterkünften gibt es in der näheren Umgebung von der Surfstation sowohl eine Vielzahl von gemütlichen und preiswerten Studios oder Appartements (bspw. Pik Pik Windsurfing Village 1+2), als auch eine Reihe hochwertiger Hotelanlagen (Les Pavillons, Beachcomber Dinarobin, Beachcomber Le Paradis), die wir auf Anfrage alle anbieten können. Mehr Informationen hierzu auf unserer Website sunandfun.com/surfen/mauritius.

Club Mistral Mauritius Unter Palmen mit Blick auf einen traumhaft schönen Strand und türkises Wasser liegt das Club Mistral Center. Die Station ist mit dem neuesten Windsurfmaterial (auch Anfängermaterial) ausgestattet. Von hier kann direkt mit sideshore Wind von links gestartet werden. Zusätzlich bietet die Station Wellenreit- und SUP (Stand Up Paddling) Boards, die gegen Gebühr ausgeliehen werden können. An Flautentagen können manchmal die Wellenreit- und SUP Boards unter Beaufsichtigung kostenlos genutzt werden. Für die Sicherheit sorgen 2 große Schlauchboote. An manchen Tagen ist ein eingeschränkter Betrieb während des Niedrigwassers möglich, bitte immer auf die aktuellen Informationen an der Station achten. Beim erfahrenen Club Mistral Team fühlt sich jeder Gast bestens betreut. An der Station ist W-LAN kostenlos verfügbar. Tipp: Für Kiter gibt es auch einen eigenen sun+fun Kiteboarding-Katalog.

Team Club Mistral

Weitere Infos, Video und Surfcenterpreise: sunandfun.com/surfen/mauritius oder sunandfun.com/kiten/mauritius

Wind und Klimawerte Pool Indian Resort Monat

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Luft Durchschnittstemperaturen Nacht Tag Wasser

23 28 24

23 29 24

24 29 25

24 26 26 29 30 31 25 25.5 26

27 32 27

28 32 28

28 32 28

27 29 26

24 28 25

23 28 24

39

43

32

Windtage mit 4 Bft > -- 6 BFT eigene Messung / Stationsmessung / Ø der letzten 3 Jahre 30 15 0 Tage in %

41

49

48

40

51

73

71

64

43

Standard Zimmer Indian Resort

Privileg-Zimmer Indian Resort

Familienzimmer Indian Resort

sun+fun Windsurfen 2012  

Der neue ganzjahres katalog von sun+fun, dem Spezilaisten für Surf,- Kite und Tauchenreisen, weltweit!

sun+fun Windsurfen 2012  

Der neue ganzjahres katalog von sun+fun, dem Spezilaisten für Surf,- Kite und Tauchenreisen, weltweit!