Page 1

Jahresprogramm der Petruskirche Neu-Ulm und des Dekanatsbezirks Neu-Ulm (S端d)

2014 Musik in Petrus


Grußworte Sehr geehrte Liebhaber der Kirchenmusik, beim Durchblättern des Jahresprogrammheftes finden Sie eine Reihe von musikalischen Höhepunkten an verschiedenen Orten des Dekanatsbezirkes, bzw. in ungewohnter Kooperation. So sind Sie herzlich eingeladen zu den „Thalfinger Orgeldialogen“, zu einem Gottesdienst mit Bachkantate in der Erlöserkirche Offenhausen sowie zu zwei Vorträgen von Dagmar Nieswandt. Etwas ganz Besonderes verspricht die Orgel-Radltour zu zwei ausgewählten Orgeln im Dekanatsbezirk zu werden, mit anschließendem Biergartenbesuch. Das große Oratorium „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn wird in Kooperation von PetrusChor, Kantorei Leipheim und zahlreichen Gastsängerinnen und -sängern aus dem gesamten Dekanatsbezirk in der Petruskirche Neu-Ulm und in der St. Veitskirche Leipheim aufgeführt. Machen Sie sich auf den Weg und lassen Sie sich überraschen! Ihre Gabriele Burmann, Dekanin Liebe Gäste und Gemeindeglieder der Petruskirche, liebe Freunde der Kirchenmusik, viel gibt es 2014 kirchenmusikalisch zu hören, zu entdecken – auch zu sehen! Eine Sonderstellung nimmt dabei schon am Jahresanfang die vierteilige Predigtreihe über Johann Sebastian Bach ein. Natürlich können Sie in der Petruskirche auch in jedem „normalen“ Gottesdienst Orgelmusik auf höchstem Niveau in hervorragender Akustik genießen. Es ist wieder gelungen, mit den King´s Singers eines der weltweit führenden a-cappella-Ensembles zu verpflichten. Doch ohne die vielen Ehrenamtlichen, die sich in den unterschiedlichen Gruppen unserer Gemeinde musikalisch


engagieren, wäre die Kirchenmusik in der Petruskirche undenkbar – ihnen sei an dieser Stelle herzlich gedankt! Vor allem aber möchte ich unserem Petruskantor Oliver Scheffels danken für seinen unermüdlichen Einsatz an der Orgel, am Dirigentenpult und nicht zuletzt am Computer für die Organisation. So bleibt mir nun, allen viele kostbare Momente der Erbauung, der Freude, der Tiefe und der Entspannung zu wünschen. Möge die Musik – und in ihr das Göttliche – den Weg in unsere Herzen finden! Ihre Pfarrerin Karin Schedler Liebe Freunde der Kirchenmusik, ich freue mich, Ihnen auch in diesem Jahr ein umfangreiches Jahresprogramm anbieten zu können. Das große Engagement aller musikalischen Ensembles der Petruskirche, die erfolgreiche Probenarbeit und die große Resonanz unserer Konzerte im letzten Jahr haben es uns ermöglicht, einige wichtige Projekte anzugehen. Die Petrusgemeinde beteiligt sich an einem groß angelegten Bachkantatenprojekt, bei dem im gesamten Neu-Ulmer und Ulmer Raum jeden Sonntag im Gottesdienst eine Bachkantate zu hören ist. Mit Joseph Haydns großartigem Oratorium „Die Schöpfung“ erklingt ein musikalischer Höhepunkt des Jahres. Der Gospelchor ist wieder konzertant zu erleben und die Aufführung des gesamten Orgelwerkes von Johann Sebastian Bach wird fortgesetzt. Ich wünsche Ihnen, auch im Namen der Ensembles anregende, spannende und erfüllende Gottesdienste und Konzerte! Ihr Oliver Scheffels Petruskantor und Dekanatskantor


„Nicht Bach, sondern Meer sollte er heißen …“ Predigtreihe zum Thema „Johann Sebastian Bach“ in der Epiphaniaszeit 2014 Johann Sebastian Bach gilt als Inbegriff evangelischer Kirchenmusik. Wort und Musik, Theologie und Töne hat er in einer Tiefe zusammengeführt, die bis heute viele Menschen in ihrem Innersten berührt. Ludwig van Beethoven, selbst einer der ganz großen Komponisten, soll über Johann Sebastian Bach gesagt haben: „Nicht Bach, sondern Meer sollte er heißen, wegen seines unendlichen, unerschöpflichen Reichtums an Tonkombinationen und Harmonien.“ 12. Januar Bachkantate im Gottesdienst: „Mein Gott, wie lang, ach lange“, BWV 155 Solisten, Kammerorchester der Petruskirche bachkantate Leitung und Orgel: Oliver Scheffels Predigt und Liturgie: Karin Schedler 19. Januar „Der Bachchoral“ – musikalische Kleinode Musik: Ein „Petrus-Spontan-Vokalensemble“ Orgel: Oliver Scheffels Predigt und Liturgie: Karin Schedler 26. Januar „Mein Bach“ – Rollentausch Dekanatskantor Oliver Scheffels gestaltet Ansprache und Liturgie, Pfarrerin Karin Schedler spielt Orgel und Cello 2. Februar Bachkantate im Gottesdienst: „Sehet, wir gehen hinauf gen Jerusalem“, BWV 159 Solisten, Kammerorchester der Petruskirche bachkantate Leitung und Orgel: Oliver Scheffels Predigt und Liturgie: Karin Schedler


Jeder Gottesdienst ist in sich abgeschlossen. Man kann daher die Predigtreihe auch an einzelnen Sonntagen besuchen. Jeweils im Anschluss an die vier Gottesdienste sind Interessierte in den Petrussaal bei einer Tasse Kaffee oder Tee zu einem Nachgespr채ch eingeladen (bis max. 12 Uhr). Alle Gottesdienste finden um 10 Uhr in unserer Petruskirche Neu-Ulm statt.


Kirchenmusik in Petrus Programm 2014 Sonntag, 12. Januar 10 Uhr Petruskirche

bachkantate

Bachkantate im Gottesdienst Johann Sebastian Bach Mein Gott, wie lang, ach lange, BWV 155 Kantate zum ersten Sonntag nach Epiphanias Sopran: Judith Adamietz Alt: Barbara Raiber Tenor: Hans-Günther Dotzauer Bass: Michael Burow-Geier Fagott: Andrea Möck Kammerorchester der Petruskirche Neu-Ulm Oliver Scheffels, Leitung und Orgel

Samstag, 25. Januar 19.30 Uhr Petruskirche Eintritt frei! Die Kirche ist geheizt!

J.S.Bach: Das Orgelwerk VII – Weihnachtliche Orgelwerke bei Kerzenschein Präludium und Fuge C-Dur, BWV 531 „In dulci jubilo”, BWV 608 „Wir Christenleut”, BWV 612 „Helft mir Gott´s Güte preisen”, BWV 613 „Herr Gott, nun schleuß den Himmel auf”, BWV 617 aus dem „Orgelbüchlein“ Einige kanonische Veränderungen über „Vom Himmel hoch, da komm ich her”, BWV 769 „Wie schön leuchtet der Morgenstern”, BWV 739 Präludium und Fuge E-Dur, BWV 566 Oliver Scheffels, Orgel


Orgelkonzert Martin Schiffel (Nürnberg) Werke von Muffat, Pachelbel, Bach und Liszt Der in Neu-Ulm geborene Organist studierte von 1984 - 1991 Kirchenmusik an der Staatlichen Hochschule für Musik Stuttgart. Seit 1990 ist Schiffel Organist und Kantor an der PaulGerhardt-Kirche Nürnberg. 2003 wurde er zum Dekanatskantor für das Prodekanat NürnbergOst berufen. Seit 2011 ist er auch Organist an St. Sebald in Nürnberg.

Bachkantate im Gottesdienst Johann Sebastian Bach Sehet, wir gehen hinauf gen Jerusalem BWV 159 Sopran: Judith Adamietz Alt: Nelly Schempp Tenor: Burkhard Solle Bass: Michael Burow-Geier Oboe: Wolfgang Miller Kammerorchester der Petruskirche Neu-Ulm Oliver Scheffels, Leitung und Orgel

Samstag, 1. Februar 19.30 Uhr Petruskirche Eintritt frei! Die Kirche ist geheizt!

Sonntag, 2. Februar 10 Uhr Petruskirche

bachkantate


Kirchenmusik in Neu-Ulm Programm 2014 Samstag, 15. Februar 19.30 Uhr Petruskirche Eintritt frei! Die Kirche ist geheizt!

Chorkonzert „An die Sterne“ Chormusik des 20. Jh. und Alte Musik zum Thema Sterne, Mond, Nacht und Sonne Junges Vokalensemble Ulm Leitung: Stefan Glasbrenner

Sonntag, 16. Februar 10 Uhr Petruskirche

Musik im Gottesdienst

Freitag, 21. Februar 19 Uhr

Thalfinger Orgeldialoge (I) Romantische Orgelmusik

St. Thomaskirche, Thalfingen Eintritt frei!

Samstag, 22. Februar 17 Uhr Petruskirche Eintritt frei! Die Kirche ist geheizt!

Der PetrusChor singt Motetten aus verschiedenen Epochen Leitung: Oliver Scheffels

Oliver Scheffels erläutert und spielt Werke von Rheinberger, Schumann, Mendelssohn Bartholdy u.a. Interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern ermöglicht er einen Einblick in die Welt der „Königin der Instrumente“.

Faschingskonzert „Die heitere Orgel“ Werke von Rawsthorne, Lefébure-Wély u.a. Oliver Scheffels, Orgel


Orgelkonzert Udo Knauer (Nördlingen) „Die weiteren Aussichten: heiter bis … – nicht immer ganz ernste Musik“

Samstag, 1. März 19.30 Uhr Petruskirche

Werke von Buxtehude, Deutschmann, Martin, P.D.Q. Bach u.a. Udo Knauer studierte Kirchenmusik an der Hochschule für Musik in Würzburg. Seit 1993 ist er Kantor an der Nördlinger St. Georgskirche und Dekanatskantor für Nördlingen und Oettingen. 1999 wurde Knauer zum Kirchenmusikdirektor ernannt. Eintritt frei! Die Kirche ist geheizt!

Bachkantate im Gottesdienst Johann Sebastian Bach

Widerstehe doch der Sünde, BWV 54 Alt: Barbara Raiber Collegium musicum Oliver Scheffels, Leitung und Orgel

Sonntag, 2. März 10 Uhr Erlöserkirche Neu-Ulm – Offenhausen

bachkantate

Konzert der King’s Singers am 8. März 2014. Nähere Informationen auf der nächsten Seite!

Thalfinger Orgeldialoge (II) Orgelmusik von Johann Sebastian Bach Oliver Scheffels erläutert und spielt Werke des berühmtesten Leipziger Thomaskantors. Interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern ermöglicht er einen Einblick in die Welt der „Königin der Instrumente“.

Freitag, 14. März 19 Uhr St. Thomaskirche, Thalfingen Eintritt frei!


©Benjamin Ealovega

King’s Singers in Neu-Ulm Konzert in der Petruskirche

Samstag, 8. März 20 Uhr Petruskirche Neu-Ulm Karten zu 40 € / 35 € / 25 € Vorverkauf: Ausschließlich im traffiti und in den Geschäftsstellen der Neu-Ulmer Zeitung und der Südwestpresse. Restkarten an der Abendkasse!

Konzert der King’s Singers – „Zeitreise“ Als eines der meistgefragten und von der Kritik höchst gefeierten Vokalensembles der Welt haben die King’s Singers über Jahre hinaus einen vollen Terminplan mit Konzerten, Aufnahmen, Medien- und Unterrichtsterminen rund um den Globus. Während sie Werke sowohl junger als auch etablierter Komponisten perfekt beherrschen, sind sie auch vollendete Entertainer mit wunderbarem britischem Humor. Von Gesualdo bis György Ligeti – der „Sound“ der King’s Singers ist und bleibt auch über die Jahre hinweg einmalig und unverkennbar; er zeichnet sich aus durch lupenreine Intonation, makellose gesangliche Harmonie und perfekte Artikulation des Textes. Das Programm „Zeitreise” offeriert dem Publikum Werke aus Europa von der Renaissance bis zur Gegenwart. Es erklingen bedeutende Werke der italienischen Renaissance von Willaert und Lassus. Der Este Cyriillus Kreek ist mit vier Psalmkompositionen vertreten. David Hurley, Countertenor Timothy Wayne-Wright, Countertenor Paul Phoenix, Tenor Christopher Bruerton, Bariton Christopher Gabbitas, Bariton Jonathan Howard, Bass


Kirchenmusik in Neu-Ulm Programm 2014 „Our England is a garden“ So beginnt ein bekanntes Gedicht des Literaturnobelpreisträgers Rudyard Kipling. Englands Gärten sind weit über die Insel hinaus berühmt und haben ihre Spuren auch in der Literatur hinterlassen. Wir besuchen an diesem Abend private und königliche Gärten, schauen gärtnernden Schriftstellern und einflussreichen Profis bei der Arbeit über die Schulter und werfen einen Blick hinter die Kulissen der Kew Royal Botanic Gardens. Dagmar Nieswandt liest aus Klassikern der englischen Literatur, eigenen Übersetzungen, Briefen und Memoiren. Oliver Scheffels spielt englische Klaviermusik. Idee und Konzeption: Dagmar Nieswandt M.A. Klavier: Oliver Scheffels

Orgelkonzert Klaus Geitner (München) Werke von Buxtehude, Bach, Pattison, Plant und Bédard Der geborene Münchener studierte am RichardStrauss-Konservatorium München, in Augsburg und Salzburg (Mozarteum). Seit 1983 wirkt er als Kantor und Organist an der Himmelfahrtskirche München-Sendling. 1990 gründete er das Ensemble „Il concerto piccolo“, 2007 wurde er zum Dekanatskantor berufen, 2009 zum Kirchenmusikdirektor ernannt. Eintritt frei!

Freitag, 28. März 19.30 Uhr Gemeindesaal der Erlöserkirche Eintritt frei! Der Vortrag von Dagmar Nieswandt vom 16. März 2013 im Petrussaal wird auf vielfachen Wunsch hin und auf Einladung des Erwachsenenbildungswerkes Neu-Ulm hin wiederholt.

Samstag, 29. März 19.30 Uhr Petruskirche


Bach in der Karwoche Das Orgelwerk VIII Orgelwerke und Texte zur Passion im Rahmen der Aufführung des gesamten Orgelwerkes von Johann Sebastian Bach Montag, 14. April 19 Uhr Petruskirche

Vater unser im Himmelreich

Dienstag, 15. April 19 Uhr Petruskirche

Durch Adams Fall ist ganz verderbt

Mittwoch, 16. April 19 Uhr Petruskirche

Hilf Gott, dass mir´s gelinge

Fuge c-moll, BWV 575 Fantasia con imitazione h-moll, BWV 563 Kleines harmonisches Labyrinth, BWV 591 Trio c-moll, BWV 585 Vater unser im Himmelreich, BWV 737 Präludium und Fuge f-moll, BWV 534 Präludium a-moll, BWV 569

Präludium und Fuge d-moll, BWV 539 Fuga sopra „Durch Adams Fall ist ganz verderbt“, BWV 705 „Durch Adams Fall ist ganz verderbt“, BWV 637 Vater unser im Himmelreich, BWV 683 Partita „Ach, was soll ich Sünder machen“, BWV 770

Fuge c-moll (Legrenzi), BWV 574 Vater unser im Himmelreich, BWV 636 Triosonate Nr. 3 d-moll, BWV 527 Hilf Gott, dass mir´s gelinge, BWV 624 Präludium und Fuge a-moll, BWV 543 Karin Schedler, Texte Oliver Scheffels, Orgel

Karfreitag, 18. April 15 Uhr Petruskirche

Musik im Gottesdienst

Ostermontag, 21. April, 10 Uhr

Der PetrusChor singt Motetten zu Ostern

Andacht zur Sterbestunde Jesu Der PetrusChor singt Motetten aus verschiedenen Epochen


Kirchenmusik in Neu-Ulm Programm 2014 Musik im Gottesdienst Der Gospelchor Neu-Ulm singt zur Konfirmation Leitung: Oliver Scheffels

Sonntag, 13. April 10 Uhr Petruskirche

Festliche Trompeten-Gala Virtuose Musik für zwei Trompeten und Orgel von Vivaldi, Händel, Boyce, Manfredini u.a.

Samstag, 10. Mai 17 Uhr Petruskirche

Simone und Marc Lentz, Trompeten Oliver Scheffels, Orgel

Eintritt frei!

Marc Lentz wurde in Ulm geboren. Bis 2002 Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen. Ab 2013 Masterstudium „Alte Musik“ (Barocktrompete) in Trossingen. Simone Lentz studierte bis 2004 am R.-StraussKonservatorium. Ab 2011 Lehrerin für Musik und Ethik am Lessing-Gymnasium Neu-Ulm.

Musik im Gottesdienst Der PetrusChor singt zum Sonntag Kantate und anlässlich der Jubelkonfirmation.

Sonntag, 18. Mai 10 Uhr Petruskirche


Donnerstag, 22. Mai 20 Uhr Martin-LutherKirche Vöhringen Eintritt frei!

Konzert des Gospelchores Neu-Ulm Der Gospelchor Neu-Ulm singt einen spannenden Mix aus bekannten Arrangements und Neueinstudierungen. Lassen Sie sich von der unmittelbar berührenden Botschaft der Gospels und Spirituals verzaubern. Gospelchor Neu-Ulm Oliver Scheffels, Leitung

Sonntag, 8. Juni 10 Uhr Petruskirche

bachkantate

Bachkantate im Gottesdienst Johann Sebastian Bach Erschallet, ihr Lieder, BWV 172 Kantate zum ersten Pfingsttag Sopran: Angela Braun Alt: Barbara Raiber Tenor: Hans-Günther Dotzauer Bass: Michael Burow-Geier Kammerorchester der Petruskirche Neu-Ulm Oliver Scheffels, Leitung und Orgel

Samstag, 12. Juli 9.30 bis 15 Uhr

Orgel-Radltour zu ausgewählten Orgeln des Dekanates Neu-Ulm Oliver Scheffels stellt in zwei Kurzkonzerten Orgeln im Dekanatsbereich vor. Neben der Musik und interessanten Informationen rund um das Instrument Orgel steht ein Biergartenbesuch auf dem Programm. Die genaue Route wird noch bekannt gegeben. „Reiseleitung“ und Orgel: Oliver Scheffels Wichtiger Hinweis: Die Route wird so konzipiert, dass das Spiel um den dritten Platz bei der Fußball-WM um 17 Uhr nicht tangiert wird.


Musik im Gottesdienst Gospels und Spirituals mit dem Gospelchor Neu-Ulm unter der Leitung von Oliver Scheffels

Museumshofkonzert „Music for the royal fireworks“ Im diesjährigen „Museumshofkonzert“ erklingen u.a. die „Feuerwerksmusik“ und Teile der „Wassermusik“ von G. F. Händel. Bei schönem Wetter findet das Konzert im Museumshof als Open-Air-Veranstaltung statt, bei schlechter Witterung weichen wir in die Petruskirche aus. Kammerorchester der Petruskirche Leitung und Moderation: Oliver Scheffels

Chorkonzert Kammerchor vox humana Chormusik der Renaissance, der Romantik und der Neo-Romantik Kammerchor vox humana Leitung: Christoph Denoix

Sonntag, 13. Juli 10 Uhr Petruskirche Samstag, 26. Juli 20 Uhr Museumshof Neu-Ulm Eintritt: 6 € Familienkarte: 12 € (nur an der Abendkasse)

Sonntag, 27. Juli 17 Uhr Petruskirche


Kulturnacht Ulm / Neu-Ulm Petruskirche Neu-Ulm Samstag, 20. September Petruskirche

Dancing Pipes II Eine Veranstaltung im Rahmen der Kulturnacht

jeweils 21.00, 22.00 und 23.00 Uhr

Aufgrund der großen Publikumsresonanz in der letzten Kulturnacht können Sie eine Neuauflage des Programmes „Dancing Pipes“ erleben. In der stimmungsvoll erleuchteten Petruskirche hören Sie Orgelwerke verschiedener Komponisten aus unterschiedlichen Epochen in einer sensiblen BewegungsRaum- und Lichtregie.

Eintritt im Rahmen der Kulturnacht!

Lichtinstallation: Benjamin Šimeg Kalligrafie/Video-Projektionen: Sabine Weinert-Spieß, Hans Werner Spieß Oliver Scheffels, Orgel


Kirchenmusik in Neu-Ulm Programm 2014 Musik zur Marktzeit

von 18. Oktober bis 20. Dezember

In Zusammenarbeit mit der Neu-Ulmer Musikschule musizieren in dieser Reihe Musikerinnen samstags jeweils 11.30 Uhr und Musiker der Region für Sie in den knapp Petruskirche halbstündigen Konzerten bei freiem Eintritt. Sammeln Sie wieder Orgelpunkte in jeder „Musik zur Marktzeit“! Nähere Informationen finden Sie auf der Rückseite!

Musik im Gottesdienst Orchestermusik mit dem Kammerorchester der Petruskirche unter Leitung von Oliver Scheffels

Konzert „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn Oratorium für Soli, Chor und Orchester Nähere Informationen zum Konzert und zum Begleitprogramm finden Sie auf der nächsten Seite!

Maurice Duruflé: Requiem Op. 9 für Chor und Orgel Chor- und Orgelwerke von Duruflé und Alain. Karin Hartl, Mezzo-Sopran Klaus Hopp-Wiel, Bariton Kammerchor Ingolstadt Oliver Scheffels, Orgel KMD Reinhold Meiser, Leitung

Sonntag, 28. September 10 Uhr Petruskirche

Sonntag, 12. Oktober 17 Uhr Petruskirche

Sonntag, 9. November 17 Uhr Petruskirche Eintritt frei!


Joseph Haydn, Die Schöpfung Einführung Mittwoch, 24. September 20 Uhr Petrus-Saal

Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk Neu-Ulm in Zusammenarbeit mit dem Dekanatskantorat Neu-Ulm

Einführungsvortrag zum Oratorium „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn Werkgeschichte und Werkbetrachtung Haydns Oratorium „Die Schöpfung“ für Soli, Chor und Orchester Hob XXI:2 aus den Jahren 1796-98 gehört seit seiner Entstehung bis in unsere Tage hinein zu den großartigsten Beiträgen im Oratorienfach. Mit einer ungemein bildhaften Tonsprache hat Haydn die Schöpfungsgeschichte musikalisch umgesetzt. In diesem Einführungsvortrag beleuchtet der Referent die interessante Genese des Werkes und gibt Einblicke in den Aufbau dieses Opus. Die Veranstaltung eignet sich auch besonders zur Vorbereitung der beiden Aufführungen des Oratoriums am 12.10. und am 19.10. in NeuUlm und in Leipheim. Referent: Dekanatskantor Oliver Scheffels


Joseph Haydn, Die Schöpfung Konzert Konzert „Die Schöpfung“ Joseph Haydn Oratorium für Soli, Chor und Orchester Hob. XXI:2

Mittwoch, 12. Oktober 17 Uhr Petruskirche Eintritt: Abendkasse: 16 € / erm. 14 €

Andrea Chudak, Sopran Wolfgang Frisch, Tenor Sönke Morbach, Bass Kantorei Leipheim, PetrusChor Neu-Ulm sowie Gäste aus Chören des Dekanatsbezirkes Erweitertes Ansbacher Kammerorchester Oliver Scheffels, Leitung

Andrea Chudak, Sopran

Wolfgang Frisch, Tenor

Sönke Morbach, Bass

Joseph Haydn, Komponist

Vorverkauf: 14 € / erm. 12 € ab 1. September im Pfarrbüro der Petruskirche, im traffiti und in den Geschäftsstellen der Neu-Ulmer Zeitung und der Südwestpresse. Restkarten an der Abendkasse!


Kirchenmusik in Neu-Ulm Programm 2014 Sonntag, 16. November 17 Uhr Petruskirche Eintritt frei!

Samstag, 22. November 16 Uhr Gemeindesaal Andreaskirche in Ludwigsfeld Eintritt frei! Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk Neu-Ulm in Zusammenarbeit mit der Andreasgemeinde.

Konzert des Gospelchores Neu-Ulm Der Gospelchor Neu-Ulm singt in seinem Jahreskonzert zündende Arrangements bekannter und unbekannterer Gospels und Spirituals. Gospelchor Neu-Ulm Oliver Scheffels, Leitung

Afternoon Tea-Party Englische Literatur und Musik zur Tea-Time „Let’s put the kettle on“ – Lassen Sie uns den Kessel aufsetzen, um bei einer Tasse Tee eine vergnügliche Reise durch die Kulturgeschichte des Teetrinkens in England zu unternehmen. Untermalt von englischer Klaviermusik liest Dagmar Nieswandt Auszüge aus Klassikern der englischen Literatur. Idee und Konzeption: Dagmar Nieswandt M.A. Klavier: Oliver Scheffels


Orgelkonzert Philip Hartmann (Ulm) Werke von Callahan, Hielscher, Aberg und Willscher

Samstag, 29. November 19.30 Uhr Petruskirche

Philip Hartmann studierte evangelische Kirchenmusik an der Musikhochschule Bremen. Seit 1991 ist er an der Pauluskirche Ulm und seit 1999 außerdem am Ulmer Münster tätig. Er wurde 2004 Dirigent der Martin-Luther-Kantorei Ulm. 2005 wurde er zum Bezirkskantor für das Dekanat Ulm ernannt. Eintritt frei!

Adventsmusik im Gottesdienst der Petruskirche Musik im Gottesdienst Adventliche Motetten mit dem PetrusChor unter Leitung von Oliver Scheffels

J. S. Bach: Das Orgelwerk IX Orgelwerke bei Kerzenschein Toccata, Adagio und Fuge C-Dur, BWV 564 Sechs Schübler-Choräle Triosonate Nr. 5 C-Dur, BWV 529 Präludium und Fuge C-Dur, BWV 545

Sonntag, 30. November 10 Uhr Samstag, 6. Dezember 19.30 Uhr Petruskirche Eintritt frei!

Oliver Scheffels, Orgel

Musik im Gottesdienst Adventliche Musik mit dem Kammerorchester unter Leitung von Oliver Scheffels

Sonntag, 7. Dezember 10 Uhr


Adventsmusik im Gottesdienst der Petruskirche Sonntag, 21. Dezember 10 Uhr

Musik im Gottesdienst

Freitag, 26. Dezember 10 Uhr

Musik im Gottesdienst

Sonntag, 28. Dezember 10 Uhr

Musik im Gottesdienst

Adventliche Motetten mit dem PetrusChor unter Leitung von Oliver Scheffels

Weihnachtliche Bläsermusik mit dem Posaunenchor Ludwigsfeld unter der Leitung von Christian Keller

„Irische Weihnacht” - mit Musik aus Irland. Gruppe Folk’n Fun

Vorschau 2015 Sonntag, Felix Mendelssohn Bartholdy 18. Oktober 2015 PAULUS op. 36 Oratorium nach Worten der Heiligen Schrift Solisten Kantorei der Dreieinigkeitskirche Kaufbeuren PetrusChor Neu-Ulm Kammerphilharmonie Bodensee-Oberschwaben Oliver Scheffels, Leitung


Die Petrus-Ensembles Leitung: Oliver Scheffels Der PetrusChor

Probenzeit:

Unser Chor besteht aus derzeit 42 Mitgliedern. Sängerinnen und Sänger aller Stimmgruppen sind herzlichst zur Mitwirkung eingeladen. Der leistungsfähige Chor probt in erster Linie das klassische Repertoire. Es sind keine Vorkenntnisse nötig!

dienstags 19 Uhr bis 21 Uhr

Das Kammerorchester

Probenzeit:

Das ehemalige Evang. Jugendorchester der Petrus-Kirche begleitet die Kirchenmusik schon seit 1947. Petruskantor Oliver Scheffels leitet heute das Orchester. Zu den Aufgaben gehören die musikalische Mitwirkung in Gottesdiensten und Konzerten der Petruskirche. Wir freuen uns sehr über neue Mitspieler jeden Alters. Die Freude am Musizieren steht bei uns im Vordergrund. Schauen Sie bei uns vorbei!

mittwochs 18 Uhr bis 20 Uhr

Petrussaal unter der Kirche

Petrussaal unter der Kirche


Die Petrus-Ensembles Leitung: Oliver Scheffels Probenzeit:

Der Gospelchor Neu-Ulm

donnerstags 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr

Gegründet wurde der Gospelchor im Februar 1990 durch den damaligen Diakon der Petruskirche Neu-Ulm Raymond Walke und Kantor Wolfgang Gütinger.

Petrussaal unter der Kirche

Zum „ersten Geburtstag” gab der Chor, nach ersten Einsätzen im Gottesdienst, sein erstes Konzert: die Kirche war voll und das Konzert wurde begeistert aufgenommen. Der Chor spezialisierte sich mehr und mehr auf a-cappella Werke. Trotz mancher Fluktuation sind wir immer etwa 40 Sängerinnen und Sänger. Die gute Gemeinschaft unter den Chormitgliedern wird neben dem Singen auch durch viele gemeinsame Unternehmungen gepflegt: einige spielen gemeinsam Volleyball, viele verabreden sich zur gemeinsamen Freizeitgestaltung. Höhepunkte sind aber immer wieder die gemeinsamen Wochenenden – zum Proben. In den bayerischen Ferien finden keine Proben statt.


Die Petrus-Ensembles Leitung: Oliver Scheffels Der PetrusKinderChor

Probenzeit:

Der PetrusKinderChor probt lustige, nachdenkliche und fetzige Lieder und singt diese in Gottesdiensten und zu anderen Anlässen. In den bayerischen Schulferien finden keine Proben statt.

mittwochs 14 Uhr bis 14.30 Uhr

Neu! Mitmachen beim PetrusKinderChor

Hort des Zachhäusnest Steubenstr. 15

Herzlich Willkommen zur ersten Probe im neuen Jahr: Mittwoch, 22. Januar 2014! Projektchor für das Kindermusical „Josef – ein echt cooler Träumer”, 2007

Der Posaunenchor Neu-Ulm/Ludwigsfeld

Probenzeit:

Der Posaunenchor spielt in erster Linie in Gottesdiensten und kirchenmusikalischen Veranstaltungen, vor allem in der Andreas-, Erlöser- und in der Petruskirche. Die Leitung hat Christian Keller.

donnerstags 20.30 Uhr Gemeindesaal der evang. Andreaskirche in Ludwigsfeld, Meisenweg 1


Impressionen aus der Petruskirche Trompeter Stefan Mack

Nach der gelungenen Auff端hrung ein herzlicher Dank an alle Mitwirkenden am 27. April 2013.

Oliver Scheffels an der Simon-Orgel der Petruskirche


SPIESZDESIGN // pashabo

SPIESZDESIGN

Petrus-Konzerte 2013 mit ihren Plakaten

BACH

JOHANN SEBASTIAN

HIMMELFAHRTS ORATORIUM

// BWV 11

KANTATE WAS GOTT TUT, DAS IST WOHLGETAN // BWV 99 ORCHESTERSUITE NR.3 // BWV 1068

JUWELEN DES BAROCK

KONZERT IM MUSEUMSHOF NEU-ULM 27. JULI 2013 // 20.00 UHR

Solisten: Waltraut Strössner (S), Hedwig Schöner (A), Hans-Günther Dotzauer (T), Sönke Morbach (B) Chöre & Kammerorchester der Petruskirche // Blech.tissimo Leitung: Oliver Scheffels // Petrus- & Dekanatskantor

mit Werken von Bach, Vivaldi, Purcell, Telemann u.a. Das Kammerorchester der Petruskirche & Blech.tissimo Leitung: Oliver Scheffels

PETRUSKIRCHE NEU-ULM // 27. APRIL 2013 // 19.30 UHR Eintritt: 6 Euro // Familienkarte: 12 Euro (Bei schlechtem Wetter im Saal der Petruskirche Neu-Ulm)

Eintritt: 16,-/14,- Euro (VVK 15,-/13,- im Pfarrbüro, Petrusplatz 8, Neu-Ulm)

GOSPELCHOR NEU-ULM KONZERT // PETRUSKIRCHE NEU-ULM 23. NOVEMBER 2013 // 19.30 UHR

Ein Programm mit neuen und bekannten Hits des Gospelchores der Petruskirche Neu-Ulm Erstmals unter Leitung von KMD Oliver Scheffels Eintritt frei!

Petruskirche Neu-Ulm

SPIESZDESIGN

SPIESZDESIGN

Petruskirche Neu-Ulm

WEIHNACHTSKONZERT VIVALDI // GLORIA D-DUR, RV 589 SAINT-SAËNS // ORATORIO DE NOËL, op. 12 Solisten: Dorothee Tsalos (Sopran), Berenike Beitzel (Mezzo-Sopran), Barbara Raiber (Alt), Alexander Dannecker (Tenor), Sönke Morbach (Bass) PetrusChor & Kammerorchester der Petruskirche // Leitung: Oliver Scheffels

SAMSTAG, 7.12.2013 2013 // 19.30 UHR PETRUSKIRCHE NEU-ULM Eintritt Abendkasse: € 14 // ermäßigt: € 12 – Vorverkauf: im Pfarrbüro der Petruskirche, im traffiti, sowie in den Geschäftsstellen der Neu-Ulmer Zeitung und der Südwestpresse: € 12 // € 10 (zzgl. VVK-Gebühren)


O

R

G

E

L

-

P

U

N

K

T

E

O

R

G

E

L

-

P

U

N

K

T

E

O

R

G

E

L

!

Orgelpunkte

Sammeln Sie Orgelpunkte... ... in jeder „Musik zur Marktzeit”. Mit 5 Orgelpunkten dürfen Sie sich von Petruskantor Oliver Scheffels ein Orgelstück wünschen, das er in der letzten „Musik zur Marktzeit” am 20. Dezember 2014 für Sie spielt.

Impressum: Redaktion: Oliver Scheffels, Dagmar Nieswandt M.A. Gestaltung: Spieszdesign GbR, Neu-Ulm Fotos: S. Weinert-Spieß, Fotolia, Pit Thomas

Musik in Petrus – Jahresprogramm der Petruskirche Neu-Ulm 2014  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you