Page 1

St. Johanns-Wahl-Dampf

Mitteilungen des SP-Quartiervereins St. Johann Nr. 7/ 04

Festtags-Essen! Dienstag, 21. Dezember 2004, 20.00 Uhr, Aleviten Kulturverein Basel (Leimenstrasse 36/ Ecke Austrasse)

Bitte beachten: Anmeldung nötig! Bitte melden, ob ein Vegi- oder Fleischmenü gewünscht ist. Anmeldung (idealerweise per Email) bei: Peter Jossi: pjossi [at] bionetz.ch/ 061/ 322 03 67


Liebe GenossInnen Wenn Ihr diesen Dampf bekommt wird schon fest stehen, ob Basel-Stadt nun die rot-grüne Wende auch im Regierungsrat geschafft hat. Auf jeden Fall wird der Erfolg bei den Grossratswahlen ermöglichen, viele rot-grüne Zielsetzungen mit noch mehr Engagement und Erfolg zu verwirklichen. An dieser Stelle noch einmal herzliche Gratulation an die bisherigen und neuen GrossrätInnen aus dem QV St. Johann: -

Doris Gysin, Hermann Amstad (bisher) Martina Saner, Ugur Camlibel (neu) Jörg Vitelli, Hans-Peter Wessels (neu, bzw. erneut)

In einem Nachbar-QV registriert, aber auf „QV-St.Johann-Gebiet“ wohnhaft ist Claudia Buess, ebenfalls neu gewählt. Der QV-Vorstand hat sich zum Ziel gesetzt, die Erfolge auf Grossrats- und Regierungsebene durch eine intensivierte Quartierarbeit zu unterstützen und weiter auszubauen. Im St. Johann beinhaltet eine umfassende Integrationspolitik auch aktive Massnahmen gegen eine DeIntegration der verschiedenen Bevölkerungsgruppierungen. Die echten Ängste und Sorgen der Menschen nehmen wir sehr ernst. Wir wollen, dass Konflikte frühzeitig erkannt und auf demokratische Weise ausgetragen werden. Das St. Johann-Quartier ist ein interessanter, vielfältiger und faszinierender Stadtteil, für dessen friedliche Weiterentwicklung wir uns einsetzen wollen. Festtagsessen

Woher auch immer wir kommen, worauf auch immer wir zusteuern, welche Lichterfester wir feiern – oder nicht, was auch immer unser kulturell-religiös-ethischer Hintergrund sei; auch eine noch so dialektisch-materialistische Analyse bringt uns zur folgenden objektiven Erkenntnis der Realität: Die Tage werden kürzer und es tut gut, bei einem gemeinsamen Festtagsessen zusammen zu sitzen und sich auf die wieder längeren Tage zu freuen. Es hat sich ergeben, dass das diesjährige Datum sogar auf die „kulturell neutrale“ Nacht der astronomischen Wintersonnenwende gefallen ist. Wir dürfen das diesjährige Fest im Haus des Aleviten Kulturverein Basel durchführen. Die alevitische Bewegung hat innerhalb des Islam eine lange liberale und demokratiefreundliche Tradition. Eine ganze Reihe unserer GenossInnen haben einen alevitischen Hintergrund – auch unter den neuen GrossrätInnen. Mit herzlichen Grüssen Peter Jossi (Präsident) Murbacherstrasse 34 4056 Basel (pjossi [at] bionetz.ch/ 061/ 322 03 67)

Dampf_04-07  

Mitteilungen des SP-Quartiervereins St. Johann Nr. 7/ 04 Festtags-Essen! Anmeldung (idealerweise per Email) bei: Peter Jossi: pjossi [at] bi...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you