Page 1

Politische Herausforderung sozialer

www.spoe.at

Netzwerke: Social Media Plattforms

Abg. NR Elisabeth Hakel

Österreich 2020 – Soziale Netzwerke

1


internet@austria

www.spoe.at

hardfacts: 77% nutzen das Internet 68% nutzen das Internet mehrmals wĂśchentlich -> 5,40 Mio. Ă–sterreicher sind im Internet

2


facebook@austria

www.spoe.at

hardfacts: 500 Mio. Nutzer weltweit – 50% nutzen es täglich -> „4. größtes“ Land der Welt Im Schnitt 130 FB-Freunde/Nutzer Im Schnitt ist jeder Fan/Mitglied von 80 Seiten und Gruppen Die Menschheit verbringt über 700 Mrd. Minuten auf Facebook – pro Monat

2,5 Mio. Nutzer in Österreich -> Jeder 3. ist auf FB

3


Fallbeispiel „Sloboda a Solidarita“

-

nahm das erste Mal bei Parlamentwahlen teil und wurde mit 12,14 % die drittstärkste Kraft im slowakischen Parlament

-

Vier Minister, vier Staatssekretäre und Parlamenspräsidenten

www.spoe.at

Laut slowakischer Politologen und Analysten: geschickte Marketingstrategie im Internet

4


Fallbeispiel SaS –

Wie kam es dazu?

-

Gründung: November 2008, Richard Sulik, Jungunternehmer und der Öffentlichkeit bis dahin völlig unbekannt

-

Blogger-Aktivitäten im Onlineportal der slowakischen Tageszeitung SME

-

Installierung einer Homepage (über Foren polit. Gleichgesinnte gesucht)

-

Vernetzung + Ideenaustausch: facebook + twitter

www.spoe.at

5


Fallbeispiel SaS –

Wie kam es dazu? www.spoe.at

− Kontaktaufnahme mit 400 Personen im Internet − 100 AktivistInnen bei Parteigründung am 28. März 2009 − Unterschriftensammlung für ein Referendum: mehr als 400.000 - Mobilisierung für Referendum: Blog Facebook

6


Fallbeispiel SaS –

Wie kam es dazu?

-

EU-Wahl 2009: 4,71 % Kreiswahlen 2009: 1 Mandat für Bratislava

-

Parlamentswahlen 2010: „Politische Partei ohne Kommunisten und Spitzel“

www.spoe.at

Nur 14 Monate nach der Parteigründung wurde SaS mit 12,4 % drittstärkste politische Kraft in der Slowakei!

7


2 Aspekte für den Sieg von SaS

www.spoe.at

Erstens: • Provokante Themen im Wahlprogramm

Zweitens: • Gezielte Nutzung des Internets!

Nutzen von mehreren Bloggs und Internetportalen Soziale Netzwerke (Facebook, Twitter, Youtube, myspace, ...)

8


Web 2.0 und österreichische Politik

www.spoe.at

-

Ohne adäquaten Internetauftritt kann man auch in Österreich nicht mehr Politik machen

-

Nicht nur für Junge, vor allem auch für die Generation 35/40 +, ist das Internet ein selbstverständliche Teil des Alltags geworden

-

Wichtig für Politik: Potential von Social Networks richtig zu nutzen. Inhaltlich dieselben Botschaften – authentisch und in Sprache des Mediums

9


www.facebook.com/Sozialdemokratie

www.spoe.at

SPÖ auf Facebook: 10.000 UnterstützerInnen Social Media Ranking: als einzige Partei unter Top 100 Hauptziel: Interaktion und Dialog

Inhalte: Kommentare, Eventankündigungen, Fotos, Videos, Kampagnen etc.

10


SPÖ @Twitter, flickr und youTube

-

SPÖ @ Twitter (800 followers), flickr + youTube

-

Campa/RedBook – eigenes Portal für SPÖ Mitglieder

-

Einige MandatarInnen (über alle Ebenen hinweg) eigenen Blog

www.spoe.at

11


Fallbeispiel: Hakel goes Web 2.0

www.spoe.at

www.hakel.at http://www.facebook.com/elisabeth.hakel http://www.youtube.com/user/HakelElisabeth?feature=mhum http://twitter.com/# www.flickr.com

12


Zukunft und Forderungen Vernetzung und Mobilität nach Mobiltelefon und Tabs: TV, Autos

Augmented Reality Erweiterung der Realitätswahrnehmung

Gesetzlichen Rahmenbedingungen Praktische und kritische Medienkompetenz fördern Selbstbestimmter Umgang mit dem Internet Zugang zu Internet

www.spoe.at

110125_Ö2020_Soziale Netzwerke[1]  

1Österreich2020–SozialeNetzwerkeAbg.NRElisabethHakel www.spoe.at 77% nutzen das Internet 68% nutzen das Internet mehrmals wöchentlich ->...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you