Issuu on Google+

SOPREMA ALSAN 1-KOMPONENTEN-FLÜSSIGKUNSTSTOFFE. FÜR VERLÄSSLICHEN DAMPFUND WASSERDICHTEN VERBUND IM GESAMTEN NASSBEREICH.

KOMPONENT


HANDFESTE PRODUKTVORTEILE

WAS ANWENDER WISSEN MÜSSEN:

– UMFASSENDER SERVICE. Die ALSAN Flüssigabdichtungssysteme basieren

Bei der Applikation von ALSAN Flüssigkunststoffen

auf innovativer, seit über drei Jahrzehnten bewährter

sind folgende Rahmenbedingungen zu beachten:

Technologie. Als Hersteller, Systemlieferant und Dienstleister unterstützt SOPREMA die Anwender beim optimalen Einsatz im Alltag. Dazu gehören die persönliche Beratung in der Planungsphase und beim Erstellen von Ausschreibungen, die

– Der Untergrund ist durch Schleifen, Kugel- oder Sandstrahlen vorzubereiten. Er soll fettfrei und tragfähig sein und keine Hohlstellen aufweisen. – Partielle Instandsetzungen, Egalisierungs-

Instruktion und begleitende Kontrolle vor Ort sowie

schichten oder andere vorbereitende Massnahmen

die praxisbezogene Schulung von Mitarbeitern.

sind mit systemkompatiblen Produkten auszuführen. – Die Grundierung muss auf den jeweiligen Untergrund abgestimmt werden (s. Grundierungstabelle). – Die Feuchtigkeit des Untergrunds darf max. 5 Massen-% betragen. – Nachfolgende Plattenarbeiten dürfen frühestens nach 5 Tagen in Angriff genommen werden. Die Fertigung der Produkte erfolgt nach optimierten Regeln und ist zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 14001.

KOMPONENT


ALSAN IN DEN NASSBEREICH.

Grundierung:

Die ALSAN-Produkte für Badezimmer, Duschen-

- ALSAN EPR

- ALSAN HES und Nasszellen, Küchen und Waschküchen, Umkleidekabinen im privaten und öffentlichen

Beschichtung:

Bereich (Schulen, Fitnesscenter, Schwimmbäder usw.):

- ALSAN 410 Haftbrücke: - Quarzsand Eigenschaften: - Gebrauchsfertiges, lösemittelfreies 1-Komponenten-PU-Harz - Einfache Applikation - Auftrag in zwei Schichten - keine Vliesarmierung nötig (ausser bei Aufbordungen und Materialwechsel) - nicht UV-beständig - Verbrauch ca. 1.5 kg/m2 - Wartezeit zwischen den Schichten 12 Std. bis maximal 3 Tage Untergründe: - Fliessestriche, Zement und Anhydrit - Zement/Zellulose-Verbundplatten - Holz/Zement-Verbundplatten - Metalle

1 Vorbereiten des Untergrunds gemäss Merkblatt 2 Grundieren mit ALSAN HES oder EPR in einem Auftrag (ca. 0.3 kg/m2) 3 Erste Schicht ALSAN 410 mit Roller oder Pinsel auftragen (ca. 0.75 kg/m2)

6

4 Zweite Schicht ALSAN 410 mit Roller oder Pinsel auftragen (ca. 0.75 kg/m2)

4

5 Haftbrücke aufbringen (ca. 0.2 kg/m2) und Quarzsand (ca. 2 kg/m2) im Überschuss einstreuen 6 Plattenbelag mit zementgebundenem flexiblem Kleber

5 3 2 1


SOPREMA ALSAN. INTELLIGENTES SYSTEM. UMFASSENDES SORTIMENT. KOMPROMISSLOSE QUALITÄT.


MIT WENIG AUFWAND VIEL KOMFORT. UND EIN GESUNDES WOHNKLIMA.

Im Nassbereich wird Wellness gross geschrieben. Das sollte auch für die Pflege und den Unterhalt gelten. Deshalb dichtet man heute immer häufiger auch die Unterkonstruktion von Plattenbelägen ab. Damit werden Schwachstellen wie Silikonfugen

Hier kommen die einzigartigen Vorteile der ALSAN

eliminiert. So können beispielsweise Duschtassen

Abdichtungssysteme von SOPREMA voll zur

bodenbündig ausgeführt werden. Mehr Sicherheit,

Wirkung. Die 1-Komponenten-Flüssigkunststofffe

leichtere und schnellere Reinigung sowie eine

auf der Basis von Polyurethanharzen sind

elegante Optik sind das Resultat. Das zählt nicht

die intelligente Alternative zu herkömmlichen

zuletzt in der Hotellerie. Doch: Keramikplatten und

Werkstoffen. ALSAN bildet einen optimalen Verbund

Kittfugen allein ergeben keine dauerhafte Abdichtung!

zu Unterkonstruktionen und Unterlagsböden aus verschiedensten Materialien. Durch Einstreuen von Quarzsand entsteht eine raue Oberfläche, mit der sich handelsübliche Plattenkleber auf Zementbasis optimal verbinden lassen. Keramische Plattenbeläge können deshalb ohne Einschränkung – und unterlaufsicher – direkt aufgebracht werden. Ein perfekter Verbund gegen unten und oben ist damit sichergestellt. In Innenräumen ist aber noch ganz anderes wichtig: Die verarbeiteten Materialien müssen frei von Lösungsmitteln sein – bei ALSAN eine Selbstverständlichkeit. Genauso, wie die einfache Verarbeitung.


Rechtliche Hinweise: SOPREMA ALSAN beh채lt sich vor, Produkte dem technischen Fortschritt anzupassen und die Zusammensetzung bzw. Verarbeitungsbedingungen entsprechend zu 채ndern. Dies kann auch die Preisgestaltung beeinflussen. Massgebend sind immer die zum Zeitpunkt der Auftragserteilung g체ltigen Preise und Bedingungen.

SOPREMA AG H채rdlistrasse 1 8957 Spreitenbach Fon +41(0)564185930 Fax +41(0)564185931 info@alsan.ch www.alsan.ch www.soprema.ch

FIRST QUALITY


PUR NASSBEREICH