Page 52

Über die Welt hinausschauen   staunen _ still werden _ fragen „Warum hast du Sterne ins Fenster gehängt?“, habe ich Max gefragt.

„Es ist Advent, und mit jedem Stern leuchtet

eine Antwort herein.“

„Und wer gibt dir die Antwort? ... Und auf welche Frage?“,

hab ich zu ihm gesagt.

„Da wirst du selber draufkommen ...“, hat Max gesagt. Seitdem schaue ich auf jeden Stern in den adventlichen Fenstern und Straßen und spüre meinen Fragen nach.

Manchmal, wenn ich sehr glücklich bin,

-  wenn ich die Schneekristalle betrachte,

-  wenn ich meine schnurrende Katze streichle, -  wenn mich meine Mama ganz fest umarmt, -  dann spüre ich ... -  dann frage ich ...

Manchmal, wenn ich ganz traurig bin, dann ... Advent:

Zeit zum Still-Werden und Fragen.

Adventsterne mit wichtigen Fragen/Antworten gestalten.

 Advent.

Beobachten und beschreiben: Was im Advent auf einmal anders ist. Besprechen: Wie können wir Menschen über die Welt hinausschauen?

50

20160510 vs 2 druck screen für finsterverlag  
20160510 vs 2 druck screen für finsterverlag