Page 30

Einander ermutigen

  Aus Schwierigkeiten lernen Nun waren sie auf Wanderschaft, Tobias und sein neuer Freund, der sich Asarja nannte.

Sie kamen an einen großen Fluss.

Als Tobias in dem Fluss schwimmen wollte, kam ein großer Fisch geschwommen und schnappte nach seinem Bein.

Tobias schrie auf, doch sein Freund rief ihm zu: „Pack ihn!“ Da packte Tobias den Fisch und warf ihn ans Ufer.

Asarja sagte: „Schneide den Fisch auf und nimm Herz, Leber und

Galle heraus und bewahre sie gut auf. Denn in Herz, Leber und Galle des Fisches steckt eine große Kraft!“

Tobias tat, was sein Begleiter ihm sagte.

Dann brieten sie den Fisch und aßen ihn.

Sie wanderten weiter und kamen eines Tages in die Stadt Ekbatana. Nach Tobit 6,1-6

Erzählen: Was ich schon alles alleine kann; wo ich Unterstützung brauche. Wandgestaltung: Sätze, die mir Mut machen ... Mit Farben gestalten: Gefahren erleben und gerettet werden.

28

20160510 vs 2 druck screen für finsterverlag  
20160510 vs 2 druck screen für finsterverlag