Issuu on Google+

Hotelbewertungen in Internet – Fluch oder Segen Seit einiger Zeit sind sie nicht mehr wegzudenken – Hotelbewerungenseiten im Internet. Nur, wie gut sind sie? Tests haben gezeigt, dass bis zum 30% der Hotelbewerungen auf Internet – Hotelbewerungesportalen gezielt platziert wurden, um das Hotelangebot besser darzustellen als es ist. Das Online – Reiseportal www.7cs.at geht hier einen anderen Weg. Alle Hotelbewertungen die auf www.7cs.at publiziert werden, stammen tatsächlich nur von Urlaubern, die auch in den bewerteten Hotels ihren Urlaub verbracht haben. Um diesen Anspruch sicherzustellen, wird jeder Urlauber 4 Tage nach Rückkehr von der Reise eingeladen, die Leistungen zu bewerten und beurteilen. Dazu wird ein Link zu www.7cs.at angeboten. Die Verknüpfung von Buchung und Bewertung macht es möglich, dass keine Manipulationen vorgenommen werden können. Natürlich sind Urlaubs- und Hotel – Bewertungen immer subjektiv, aber in der Menge, und es werden tausende Bewerungen publiziert, hat die Mehrheit immer Recht, und so können sich künftige Reisende schon vor der Abreise einen Eindruck verschaffen. Zudem verfolgt 7CS SEVEN SEAS mit seinem Reiseportal www.7cs.at einen weiteren Zweck. Die Hoteliers sollen zu anhaltend guten Leistungen angespornt werden. Damit lässt sich auch die Zahl der Reklamationen deutlich reduzieren, was wiederum zu günstigeren Reisepreisen führt, und den Besuchern von www.7cs.at zugute kommt. Weitere Informationen: www.7cs.at 7CS SEVEN SEAS, Reisen und Touristik GesmbH A-1010 Wien, Schubertring 8


Hotelbewerungen im Internet