Page 1

Das Familienmagazin für Hannover und Umgebung

Jahrgang 6 – Ausgabe Nr. 28 – Mrz. / Mai 18 – kostenlos


M E I N E Z E I T, I H R E Z E I T, UNSERE Z E I T. Nur bei Aspria kann die ganze Familie zur gleichen Zeit und unter einem Dach aktiv sein und Spaß haben.

Entdecken Sie Aspria an unseren exklusiven Erlebnistagen* für Familien am 14. & 15. April 2018.

Jetzt anmelden unter T: 0511 899797-31 und auf aspria.com/Erlebnistag *Die Teilnahme kann nur nach vorheriger Anmeldung erfolgen. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

0511 899797-31 aspria.com/familienzeit F7487 Aspria HAN Sommersprossen A4 v3.indd 1

13/02/2018 11:51


Inhalt HIER BEI UNS Kunst, Kultur, News

4

Editorial Liebe kleine und Leser,

GESUNDHEIT Prävention

11

SPECIAL Ausflugstipps Kinder & Medien Lauras Welt Sommersprosse e. V. (in Gründung) KINDERSEITEN Sprosse will‘s wissen Rätseln - malen - lachen

VERANSTALTUNGSKALENDER für März Ausblick für April + Mai.

26 30

IMPRESSUM 31

große

Leserinnen

wenn die Sommersprosse Anfang März verteilt wird, ist es hoffentlich schon ein wenig wärmer und frühlingshafter geworden. Momentan schaue ich noch sehnsüchtig aus dem Fenster und warte auf frisches Grün.

12 16 18 20

22 24

und

Geht es euch auch so? Wenn die Sonne häufiger zu sehen ist und die ersten Blumen ihre bunten Blützen in die Welt recken, werde ichimmer ganz kribbelig, um in die neu erwachende Natur auszuziehen und mich an all der Farbenpracht zu erfreuen. Damit ihr für solche Aktionen nicht lange überlegen müsst, gibt es es die Frühlings-Ausflugstipps. Genauso wie in den Sommerferien, ist auch der hinter uns liegende Winter für die meisten Redaktionsmitglieder bevorzugte Lesezeit. Wir haben uns eine Menge neuer Jugendbücher angesehen. Die besten davon legen wir euch auf den Bücherseiten ans Herz. Schlauberger Sprosse hat sich mit ihrem Paulchen gemeinsam über das Thema Freundschaft Gedanken gemacht. Wie immer gibt es eine Menge Wissenswertes, aber auch ausreichend Gelegenheit zum Schmunzeln :-) Wir sind jetzt übrigens ein Verein. Warum und seit wann lest ihr auf Seite 20.

Sommersprosse find ich gut! facebook.com/sommersprosse. hannover

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen und Entdecken des Sommersprosse-Frühlingsheftes. Liebste Grüße

Ihre / Eure Claudia Tetz-Frobose und das Sommersprosse-Team

Dr. Raiman & Partner

Unser Angebot ist umfangreich und gezielt zusammengestellt. Nicht von allem etwas, sondern geprägt von ausgewählten, qualitativ hochwertigen Produkten, z. B. von Käthe Kruse, JaBaDaBaDo, Haba, Die Spiegelburg, djeco, Sigikid, rice, Overbeck & friends und Krima & Isa. Machen Sie sich ein Bild und besuchen Sie uns!

Dammstraße 11/13 s 30989 Gehrden Telefon 05108-878 2729 s Fax 05108-878 2730 info@froschkoenig-gehrden.de s www.froschkoenig-gehrden.de

2x IN HANNOVER

30 Jahre Kieferorthopädie auf höchstem Niveau. In Hannover. Umfassende Kinder-, Jugendlichen- www.zahnspangenwelt.de und Erwachsenenbehandlung. ZAHNSPANGENWELT KLEEFELD Kirchröder Straße 77 30625 Hannover Telefon 0511 - 55 44 77

ZAHNSPANGENWELT BOTHFELD Sutelstraße 2 30659 Hannover Telefon 0511 - 123 27 380

3


HIER BEI UNS

Hannover

KIDS FÜR NIX: Das exklusive Osterferienangebot im GOP. Eltern und Großeltern aufgepasst: In den Osterferien vom 17. März bis zum 3. April lädt das GOP ein Kind bis 14 Jahre in Begleitung eines regulär zahlenden Erwachsenen in die Show ein. Die Kombination mit anderen Aktionen und eine Verrechnung auf bereits gebuchte Tickets ist nicht möglich. Gültig an allen Showtagen außer Ostersonntag & Ostermontag. Tickets nach Verfügbarkeit. Vom 7. März bis 29. April zeigt die Show „Fashion“, dass In der Modewelt Perfektion und gnadenloser Ehrgeiz zählt.

Die Show „wirft einen Blick vor und hinter die Kulissen einer schillernden Welt, in der Eleganz und Schönheit die Gesetze schreiben. Um das Biotop der Models, Stylisten und Designer szenisch einzufangen, kooperiert das GOP mit bewährten Meistern der Bühnenkunst: In der Showschmiede von Irina German und Igor Protsenko vom CircusTheater „Bingo“ in Kiew entstehen innovative Bühnen-Konzepte, die das Publikum weltweit begeistern. In Zusammenarbeit mit dem GOP erschuf das Duo bereits Erfolgsproduktionen wie „Move“

Auch die weiteren Programmpunkte des GOP. können sich sehen lassen: Am 12. März fragen sich sechs illustre Zeitungsmänner im Salon Herbert Royal: IST HANNOVER DER REDE WERT? - Aber ja!

Am 3. April steht der mittlerweile schon traditionelle Auftakt der Marathonwoche an. HAJ Hannover Marathon – Die Auftaktveranstaltung. Im Vorfeld des 28. HAJ Hannover Marathon am 8. April präsentiert das GOP am Montag den 3. April die Kulturstaffel im Varieté-Theater in der Georgstraße. Ein perfekter Auftakt und Appetitmacher für ein buntes und unterhaltsames Laufwochenende.

Der Ab- und Zu- und Widerrede, der Vor- und Nach- und Gegenrede, der Lob- und Aus- und Sonntagsrede. Sogar der Montagsrede. Sagen die Herren vom Salon Herbert Royal. Und die müssen es wissen! Hannovers smartes Rückblickersextett zieht seit sieben Jahren regelmäßig Bilanz (oder Leine, wie das hier heißt), und jetzt ziehen die Herberts um und ein. Ins GOP! Hier werfen die sechs Zeitungsmänner Imre Grimm, Volker Wiedersheim, Bruno Brauer, Kristian Teetz, Dirk Schmaler und Uwe Janssen künftig montags ihren schonungslosen Blick auf ihre Stadt und den bescheidenen Rest der Welt. In Wort, Bild, Lied und Mondkalender. Sprachjonglierend und messerscharf. Dieselkrise, Rathausstreit? Baustellenwahn zur Messezeit? Freit Ernst August seine Maid? Die Herberts sind bereit! Sie auch? Am 19. März lädt der Hannoversche Kabarettist Matthias Brodowy zu einer der authentischsten Casting Shows der Szene ein: Brodowy´s Broadway – Die Newcomershow mit Matthias Bordowy

oder „Lipstick“. Jetzt kommt „Fashion“ auf die GOP Bühne: Ästhetik, Dramatik und Dynamik pur. Vollendet interpretiert von jungen hochtalentierten Artisten aus aller Welt.

4

sich, teilweise zum allerersten Mal, einem deutschsprachigen Publikum. Viele haben beste Chancen, später einmal im regulären Programm des GOP Varieté-Theaters auftreten zu können. Diese Show ist immer ein Garant für einen Abend voll echter Überraschungen, Nervenkitzel und Momenten des Staunens. Dieser Abend ist fresh!

An diesem Abend stehen neue Talente aus dem In- und Ausland auf der Bühne des GOP und präsentieren

Am 16. April steigt das Jubiläumsprogramm zur Les Derhosn Silberhochzeit. Der Musikcomedykaberettabend „Nach uns die Zukunft“ Virtuos, abgedreht, berührend, authentisch und natürlich saulustig! Wie immer eher französische Küche als McDonalds, wie immer Münchner bayrisch, aber auch für den individuellen Hannoveraner gut verständlich, Lieder und Geschichten über den hinterlistig lauernden Alltag in Liebe, Leben, Leiden, Lust… und Musik, die man so mal wieder nicht erwartet hätte...Scheiße Baby, mia wean oid... Weitere Informationen zu Showzeiten und Eintrittspreisen: www.variete.de/spielorte/hannover/


bundesweit

Have a nice smile!

Kinder und Castingshows Nicht nur bei GNTM: Kinder sollten mit Castingshows nicht alleine gelassen werden. Bei der 13. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ werden auch wieder zahlreiche jüngere Zuschauer vor dem Bildschirm sitzen. Eltern sind sich aber oft unsicher, ob Castingshows für ihren Nachwuchs geeignet sind. „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“ empfiehlt Eltern, Castingshows nicht grundsätzlich zu verbieten, sondern sie gemeinsam mit ihren Kindern anzuschauen und darüber zu sprechen. Die Teilnehmerinnen bei der Casting-Show sind schlank und entsprechen dem Schönheitsstandard der Modewelt. Die mediale Aufmerksamkeit macht sie vor allem für junge Mädchen zu Vorbildern. Emotionen und Spektakel gehören ebenso zum Sendungskonzept wie die Inszenierung bestimmter Stereotypen – eine ist zum Beispiel die Zicke, eine die Labile, eine die Verträumte. Von den Kandidatinnen wird in der Regel eine bedingungslose Anpassung an Anforderungen erwartet, die an die Grenzen des Zumutbaren gehen. Wenn die Entscheidungen und TeilnehmerInnen auf dem Schulhof diskutiert werden, wollen Jugendliche mitreden können. „Wichtig ist, dass Eltern ihr Kind ernst nehmen, wenn es sich mit seiner Persönlichkeit und vor allem mit seinem Aussehen beschäftigt“, betont SCHAU HIN!-Mediencoach Kristin Langer. „Mit Mädchen und Jungen können Eltern über Unterschiede zwischen Medienrealität und eigener Beurteilung sprechen und darüber, keinen falschen Idealen nachzueifern.“

Arash Babai

Fachzahnarzt für Kieferorthopädie Roderbruchmarkt 12 30627 Hannover Tel.: 0511 / 578282 | Fax: 0511 / 9572008 info@kfo-babai.de | www.kfo-babai.de

Wir empfehlen: Spätestens mit 7 Jahren zur Kontrolle zum Kieferorthopäden zu kommen, da einige starke Fehlstellungen eine Frühbehandlung erfordern.

5 Tipps für den Umgang mit klischeehaften Körper- und Rollenbildern 1. 2. 3. 4.

5.

Eltern sollten Gründe, warum Casting-Shows Kinder faszinieren, ernst nehmen. Jüngeren Kindern altersgerechte Alternativen anbieten. Mit älteren Kindern TV-Formate gemeinsam schauen und besprechen. Den Kindern verdeutlichen, dass für Selbstbewusstsein und Ausstrahlung die Zufriedenheit mit dem eigenen Körper wichtiger ist als ein „perfekter“ Körper. Gemeinsam die Vermarktung von Schönheitsidealen in den Medien untersuchen und bewerten.

GE

SAM

Clau

dia Te

Unabhängig von der „Topmodel“-Sendung ist es auch wichtig, dass Eltern im Blick behalten, welchen Prominenten ihre Kinder bei Instagram und YouTube nacheifern. Dort gibt es viele sogenannte Influencer, die mit oft großer Willenskraft auf vermeintliche Schönheitsideale hinarbeiten. Auch dies kann eine junge Psyche negativ beeinflussen. „Kinder können natürlich versuchen, gesünder und bewusster zu leben und sich dazu auch im Internet inspirieren lassen“, sagt Langer. „Es muss aber in einem Rahmen bleiben, der nicht gesundheitsgefährdend ist.“ „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“ ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der beiden öffentlich-rechtlichen Sender Das Erste und ZDF sowie der Programmzeitschrift TV SPIELFILM. Der Medienratgeber für Familien unterstützt seit 2003 Eltern und Erziehende dabei, ihre Kinder im Umgang mit Medien zu stärken.

TAU In SG perfsieben AB ekte Sch E n B ritte e n ch & werb zur d ung zum rei Sch Tra ritt um e b jo Mit b is

No

tz-Fro

böse

17

Üb

unge

n!

Bew

erbe

In ze

n–e

hn Sc

Ges

amta

hritte

usga

be:

Bew

n zu

ndli

erbu

m Tr

ng &

ch e

aum

job

rfolg

reic

h!

Vorst

ellung

Traumjob gefällig? bewerben-endlich-erfolgreich.de

www.schau-hin.de

5


HIER BEI UNS

Niedersachsen

Musik-Zertifizierungsprogramm für Grundschulen Bereits seit 2009 besuchen die Musikpädagogen der Minimusiker Grundschulen und Kindergärten, um dort gemeinsam die Lieblingslieder der Kinder zu singen. An über 900 Projekttagen sammelten sie Erfahrungen, was bei den Kindern gut ankommt. Neu ist, dass die erworbenen Erfahrungen in ein bundesweites Zertifizierungsprogramm für Grundschulen im Bereich Musik einfließen. Teilnehmende Grundschulen werden über zwei Halbjahre mit acht kostenfreien Unterrichtsmodulen und 40 Playbacks versorgt. So können auch fachfremde Lehrerinnen und Lehrer direkt loslegen und das eigene Repertoire erweitern. Als Highlight werden teilnehmende Schulen von den Minimusikern persönlich besucht. Gemeinsam werden die Lieder aufgenommen und es entsteht eine individuelle CD. Das einjährige, schulbegleitende Projekt funktioniert fächerübergreifend.

Zum Abschluss werden teilnehmende Grundschulen mit einem Zertifikat zur „Minimusiker Grundschule“ ausgezeichnet.

Weitere Information über die Minimusiker und das neue Programm erhalten Interessierte auf www.minimusiker.de oder telefonisch unter 0251-3966054 (Lars Lütke-Lefert)

die richtige Adresse. Die Zoo-Tierärzte untersuchen und verarzten plüschige Patienten wie in einer echten Tierarztpraxis. Sprechstunde für Kuscheltiere im Prunksaal.

Feiertagen wird es kunterbunt im Erlebnis-Zoo! Perfekt geeignet für Familien mit Kindern. Rätseln, Eier suchen, naschen – für jeden ist etwas dabei!

Am 3. und 10. März wird es ab 19:30 Uhr spannend bei Edgar Wallace und der Hexer von Yukon Bay. Das Krimi-Musical mit DinnerMenü in der Yukon Market Hall. Tickets gibt’s ab 96,99 Euro pro Person inkl. 4-Gänge-Menü und Getränken (zzgl. evtl. Gebühren).

Am Samstag, den 31. März findet eine ganz spezielle Osteraktion von 11:00-17:00 Uhr statt: Eier im Zoo (Basar) Beim großen Osterbasar auf Meyers Hof und im Stall Brökel dreht sich alles ums Ei. Zu entdecken gibt’s handgearbeitete Osterartikel, Accessoires und eine Osterausstellung. Kinder können Eier bemalen, basteln oder sich österlich schminken lassen!

Hannover

Im Zoo ist was los Der März hat es in sich und bietet Eltern und Kindern ein pralles Zooprogramm: Am Samstag, den 3. März von 10:00 bis 16:00 Uhr ist Tag des Artenschutzes. Die Tiere im Erlebnis-Zoo sind Botschafter für ihre Artgenossen in freier Wildbahn. Viele Arten sind in der Wildnis vom Aussterben bedroht, z.B. durch Lebensraumverlust oder Wilderei. Um auf ihre Situation im Freiland aufmerksam zu machen, nutzt der Erlebnis-Zoo am 3. März den 45. Tag des Artenschutzes. Von 10 bis 16 Uhr gibt es für Besucher interessante Informationen zu Artenschutzprojekten und tolle Mitmachaktionen für Groß und Klein.

Eine Woche später werden kranke Kuscheltiere empfangen, denn die Stofftierklinik mit Tiersprechstunde hat von 13:00 bis 16:00 Uhr geöffnet Wenn Teddybär und Kuschel-Elefant krank sind, ist die Stofftierklinik im Erlebnis-Zoo

6

Der offizielle Startschuss für die Sommersaison fällt am 17. März. Dann hat der ErlebnisZoo wieder länger geöffnet: Bis zum 31. Oktober können Besucher täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr auf tierische Weltreise gehen! Tipp: Auch die Boote fahren wieder über den Sambesi (Die Bootsfahrt ist im Eintrittspreis enthalten)! Am gleichen Tag und noch bis zum 3. April sind tolle Aktionen geplant, denn es ist Ostern im Zoo. Osterrätsel, XXL-Osternest, Osterbasar: Zu den

www.zoo-hannover.de


Nationales Naturerbe

Family-Time im Aspria Hannover

Nationales Naturerbe

In der heutigen Zeit sind oft beide Elternteile berufstätig, die Kinder gehen zur Schule oder in den Kindergarten und haben danach meist ein ausgefülltes Nachmittagsprogramm. Gemeinsame Zeit zusammen aktiv als Familie zu verbringen, ist da mitunter nicht so leicht.

n Wir rette ! Paradiese

Deshalb hat Aspria Hannover – neben seinem umfassenden Sportund Wellnessangebot für Erwachsene – seinen Kids-Bereich ausgebaut und die so genannte Aspria Academy gegründet: Die Academy bietet ein vielfältiges Programm an Sportkursen, Camps, Workshops, Events sowie Kreativ- und Lernkursen an – und das für alle Altersklassen. So richtet sich die Academy an Kinder von 2 Monaten bis hin zu 17 Jahren und bietet damit auch stark altersunterschiedlichen Geschwistern das Passende an. Gleichzeitig wendet sich die Academy nicht nur ausschließlich an Kinder, sondern auch an die Eltern: „Die Academy ist nicht nur dafür da, dass Kinder etwas lernen und Spaß mit Gleichaltrigen haben, wir bieten auch Raum dafür, dass Kinder zusammen mit ihren Eltern Zeit verbringen und aktiv sein können. So finden zum Beispiel – extra auch am Wochenende – Familienkurse wie Functional Training oder Watfit im Pool statt“, so Wellbeing Manager Felix Wimmer aus dem Aspria Hannover. Neben den vielen Angeboten zum Sport treiben oder zum Entspannen, hält Aspria auch ein clubeigenes Restaurant mit gesunden, leckeren Gerichten und einer speziellem Kids-Menükarte zur Stärkung bereit. Damit ist Aspria der ideale Ort, um einen ganzen Tag mit der Familie zu verbringen und gleichzeitig kommt jeder Einzelne auf seine Kosten.

Helfen Sie uns, Land zu kaufen. Für die Natur in Deutschland. r Mehr dazu unte e.de www.naturerb NABU-Stiftung Nationales Naturerbe Charitéstraße 3 · 10117 Berlin Tel. 030 284 984-1814 naturerbe@nabu.de Spendenkonto IBAN: DE88 3702 0500 0008 1578 00 BIC: BFSWDE33XXX Bank für Sozialwirtschaft

Mitglied im:

Wer mehr über das Programm und die vielfältigen Angebote im Aspria Hannover erfahren möchte, informiert sich auf www.aspria.com oder unter (0511) 89 97 97-40.

7

Foto: G. Bussmann

Hannover


HIER BEI UNS

Hannover

Neue Abenteuer der Fünf Freunde im Kino

Der nächste Redaktionskinobesuch ist schon fest geplant. Denn ab 15. März 2018 sind die FÜNF FREUNDE George, Julian, Dick, Anne und Timmy, den Hund wieder unterwegs. Ihr neues Abenteuer steht diesmal im Zeichen geheimnisvoller Dinosaurierknochen, einem abgeschiedenen Tal, einer alten Burg und einer rätselhaften Wandergruppe. Dabei ist die Freude bei der Kinder-, Jugendund Erwachsenenredaktion gleichermaßen groß. Denn die jüngeren Redaktionsmitglieder haben schon die ersten Filme gesehen und super gefunden und die Großen haben früher die Fünf-Freunde-Bücher von Enid Blyton verschlungen. Eine echt generationsübergreifende Fangemeinschaft.

hüllt: Der Knochen einer bis dato unbekannten Dinosaurierart! Im Museum lernen die Freunde Marty Bach kennen, einen kauzig wirkenden jungen Mann, der behauptet, sein verstorbener Vater habe ein vollständig erhaltenes Dinosaurierskelett entdeckt. Dann wird Marty ein Foto mit einem versteckten Zahlencode gestohlen. Führt dieser zum legendären „Tal der Dinosaurier“? George, Julian, Dick, Anne und Timmy wollen Marty helfen und melden sich zu einer geführten Wanderung in das Gebiet an, wo sie den Fundort vermuten. Sie sind sich sicher, dass

Diesmal scheinen die Freunde in den Ferien keine Abenteuer zu erwarten: Sie müssen mit Tante Fanny zu einer Familienfeier! Doch eine Autopanne zwingt sie zum Zwischenstopp in einer Kleinstadt. Im örtlichen Naturkundemuseum wird tags drauf eine echte Sensation ent-

der Dieb ebenfalls unter den Wanderern ist, und bald entblättert sich dessen perfider Plan. Schnell wird klar: Sie müssen das Tal vor dem Bösewicht finden, sonst ist das Skelett für immer verloren! Mit FÜNF FREUNDE UND DAS TAL DER DINOSAURIER inszeniert Regisseur Mike Marzuk unter neuer Besetzung – Allegra Tinnefeld, Marinus Hohmann, Ron Antony Renzenbrink und Amelie Lammers übernehmen die Kinderrollen – ein weiteres actionreiches Abenteuer, basierend auf der Jugendbuchreihe „Fünf Freunde“ von Enid Blyton. An der Seite der Jungstars spielen Jacob Matschenz, Peter Prager, Melika Foroutan, Dirk Borchardt, Jürgen Tarrach, Dagmar Sachse, Manuel Cortez, Milan Peschel, Bernadette Heerwagen, Ruby O. Fee - und Timmy, der Hund!

Weitere Infos: www.constantin-film.de

GE

SAM

Clau

dia Te

Traumjob gefällig?

böse

Üb

unge

n!

bewerben-endlich-erfolgreich.de

Bew

erbe

In ze

n–e

hn Sc

Ges

amta

8

TAU In SG perfsieben AB ekte Sch E n B ritte e n ch & werb zur d ung zum rei Sch Tra ritt um e b job is Mit 17

No

tz-Fro

usga

hritte

be:

Bew

n zu

ndli

erbu

m Tr

ng &

ch e

aum

Vorst

ellung

job

rfolg

reic

h!


bundesweit

Aktion Kindertraum 20 Jahre Aktion Kindertraum – mehr als 2.500 erfüllte Wünsche Erst studierte sie Lehramt, dann sammelte sie Spenden für wohltätige Organisationen. Zwei Jahre nach der Geburt ihrer Tochter beschloss Ute Friese 1998, eine eigene Wohltätigkeitsorganisation zu gründen: Aktion Kindertraum! In diesem Jahr feiert ihre Idee 20-jähriges Bestehen. Mehr als 2.500 Träume von kranken oder behinderten Kindern und Jugendlichen hat sie mit ihrem siebenköpfigen Team erfolgreich erfüllt. Ute Friese: „Die Freude der Kinder mitzuerleben, zu sehen wie ein Jugendlicher durch einen neuen Rollstuhl selbstständiger wird, das Glück der Eltern, wenn Therapien erfolgreich sind – das ist bis heute unbeschreiblich!“ Dies alles in 20 Jahren erreicht zu haben, nimmt Aktion Kindertraum nicht für sich allein in Anspruch: „Unser Erfolg hat viele Mütter und Väter“, so Ute Friese, die sich bei den vielen SpenderInnen in ganz Deutschland sowie den vielen ehrenamtlichen Helfern für Aktion Kindertraum herzlich bedankt.

Willi aus Stralsund leidet an Muskeldystrophie (Typ Duchenne). Wegen dieser muskulären Erbkrankheit, die fast nur Jungen betrifft, sitzt Willi seit seinem achten Lebensjahr im Rollstuhl. In einem bewegenden Brief bat er Aktion Kindertraum für seine „wahrscheinlich letzte große Reise“ um Hilfe. Sein Traum: Einmal New York sehen! Da Willi aufgrund seiner Krankheit nicht im Flugzeug fliegen kann, organisierte Aktion Kindertraum eine Schiffsreise für ihn, seine Eltern und zwei Pflegekräfte. Am 21. August 2017 wurde Willis Traum wahr und der Achtzehnjährige fuhr mit dem Schiff nach New York, wo er endlich den Big Apple live erleben konnte. Willi machte unter anderem eine Rundfahrt durch Manhattan und besichtigte das One World Trade Center. Er und seine Eltern hatten jahrelang für diese Reise gespart, aber sie zu organisieren und genug Geld für alle Beteiligten aufzubringen übertraf ihre Möglichkeiten. Deshalb übernahm Aktion Kindertraum sowohl die weiteren Kosten als auch die Organisation. www.aktion-kindertraum.de

9

hafen

EN G E I L F N O I T A FASZIN ERLEBEN › › › H A N T U HA

Au

el Flug i z s g u l f s

üften. l s n e g lie is des F tfahrt. f n u m L i r e e h d Ge g Welt n • Das u l l e t s us . In der A lick genießen. terrasse b s r t e h b c i Ü s s u • Den haftung 360°-A n r e e d r o e s B it Auf un ausch m r n e h ö nH • Eine . oren*. t a l u erleben m i gs ren Flu e s is n u n I e/erlebn

www.h

i rp or a r e v o a nn

eld *Voranm

ung erf

h orderlic

t.d


HIER BEI UNS

Barsinghausen, Neustadt-Otternhagen, Salzhemmendorf

Im Mai startet die Freilichtbühnensaison Bei zwei Freilichtbühnen geht es Ende Mai wieder los, Nummer Drei bringt im Juni das neueProgramm auf die Bühne. Bereits am 20. Mai startet in Barsinghausen die Deister-FreilichtBühne das Familienstück „Die Legende von Mulan“ Im antiken China hat die junge Mulan gleich mehrere Probleme: Ihr Vater ist gebrechlich, ihr Bruder ein Kindskopf – und der Kaiser fordert einen Mann aus jeder Familie, um das Land gegen die Mongolen zu verteidigen. Also bindet Mulan die Haare zusammen und versucht, in der Männerwelt zu bestehen. Als sie verstanden hat, was einen „echten Mann“ ausmacht, wird ihr klar, dass gegen die übermächtigen Mongolen ganz andere Qualitäten gefragt sind: List, Tücke und Verstand. Christian Gundlach („Peter Pan“, „Grimm und weg“) hat wieder eine musikalische Fassung speziell für Barsinghausen geschrieben. Und wie in den Vorjahren gibt es für jede Altersgruppe etwas zu entdecken. Kinder ab sechs Jahren können gespannt verfolgen, wie Erinnerungen an die eigene Kindheit Mulan auf die entscheidenden Ideen bringen. Teenager erkennen sich wieder, wenn Mulan und ihren Geschwistern für ihre Träume kämpfen. Und Erwachsene werden die Wünsche der Eltern verstehen, ihren Kindern in unsicheren Zeiten eine sichere Zukunft zu ermöglichen. Es gibt dabei auch viel zu hören, sehen und staunen: Eine bunte, peppige Inszenierung, wunderschöne Bilder und mitreißende Musik. „Diesmal alles mit einer orientalischen Note“, sagt Regisseurin Julia Gundlach. Aufführungstermine: 20.05., 21.05., 27.05.; 10.06., 23.06.; 22.07., 28.07., 29.07.; 05.08., 19.08.; 02.09. jeweils um 16:00 Uhr

Die Osterwaldbühne in Salzhemmendorf lässt sich noch bis in den Juni Zeit, bevor Die kleine Hexe auf ihrem Hexenbesen über die Bühne saust.

Auf der Waldbühne Otternhagen in Neustadt am Rübenberge sind Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer zu Gast. Auch der Drache Frau Mahlzahn, Prinzessin LiSi, der Scheinriese Herrn Tur Tur dürfen nicht fehlen und viele andere fantastischen Gestalten sind ebenfalls dabei. Das klassische Stück wird von über 30 Laiendarstellern auf die Bühne gebracht. Ab dem 26. Mai dürfen sich Eltern und Kinder auf ein tolles Stück freuen. Natürlich ist wie immer der Kiosk auf dem Waldbühnengelände geöffnet und sorgt für das leibliche Wohl der kleinen und großen Gäste. Das Kinderstück nach dem Buch von Michael Ende wurde von Florian Behnsen inszeniert. Eine Aufführung dauert ca. 1 Stunde 45 Minuten inklusive Pause. Aufführungstermine: jeweils um 16:00 Uhr am 26.05., 27.05.; 02.06., 16.06., 24.06., 11., 12., 18.08. jeweils um 9:30 Uhr am 19.06., 21.06., 26.06 Eine Abendvorstellung um 20:00 Uhr findet am 07.08. statt.

Weitere Informationen, auch über die Erwachsenenstücke „In 80 Tagen um die Welt“ und „Der schwarze Abt“ gibt es hier:

Weitere Informationen, auch über die Erwachsenenstücke „Der nackte Wahnsin“ und „Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)“ gibt es hier:

www.deister-freilicht-buehne.de

www.waldbuehne-otternhagen.de

10

Wenn man erst 127 Jahre alt ist - was ja bekanntermaßen für eine Hexe noch gar kein Alter ist - und sich verbotenerweise zum Hexentanz in der Walpurgisnacht schleicht, muss man bestraft werden. Das fordert zumindest die Muhme Rumpumpel. So wird der Hexenbesen verbrannt und die kleine Hexe muss drei Tage und drei Nächte zu Fuß nach Hause gehen. Um die Hexenprüfung zur nächsten „Walpurgisnachtzulassung“ vor dem Hexenrat bestehen zu können, beschließt sie zusammen mit ihrem Raben Abraxas, es den alten Hexen zu zeigen und eine wirklich „gute“ Hexe zu werden. Und schon stecken die beiden in fabelhaft verhexten Abenteuern. Das Kinderstück nach dem Buch von Otfried Preußler wurde von John von Düffel für die Bühne bearbeitet. Aufführungstermine: wenn nicht anders erwähnt jeweils um 15:30 Uhr am 02.06., 03.06., 09.06., 10.06., 16.06., 17.06., 22.06. (17:00 Uhr), 23.06., 24.06. , 29.06., 30.06.; 01.07., 18.08., 19.08., 24.08. (17:00 Uhr), 25.08. 26.08. Weitere Informationen, auch über die weiteren Veranstaltungen, wie „Maria, ihm schmeckts nicht“, „Schlager lügen nicht“, „Der kleine Horrorladen“ sowie „Kleinkunstspektakel“ gibt es hier:

www.osterwaldbuehne.de


GESUNDHEIT

Erster Präventionskurs zur veganen Ernährung zertifiziert Pflanzliche Ernährung wird immer beliebter. Laut ProVeg Deutschland e.V. ernähren sich in Deutschland rund 8 Millionen Menschen vegetarisch und 1,3 Millionen Menschen vegan. Neben Tier- und Umweltschutz ist auch die Gesundheit ein wichtiger Grund für die pflanzliche Ernährung. Seit kurzem können Krankenkassen einen Präventionskurs zur veganen Ernährung bezuschussen.

BKK ProVita unterstützt vegane Ernährung Andreas Schöfbeck, der Vorstand der BKK ProVita, ist überzeugter Veganer und sagt: „Pflanzliche Ernährung hilft, vielen der sogenannten Wohlstandskrankheiten vorzubeugen. Deshalb ist es wichtig, dass vegane Ernährung endlich Thema eines zertifizierten Präventionskurses ist, der von Krankenkassen bezuschusst werden kann.“

BKK ProVita: die gesetzliche Krankenkasse für vegane Ernährung

BKK ProVita bezuschusst Ernährungskurs „Vegane Ernährung richtig gemacht“

Die bundesweit geöffnete, gesetzliche Krankenkasse BKK ProVita hat sich dafür eingesetzt, dass der Präventionskurs „Vegane Ernährung richtig gemacht“ von der Zentralen Prüfstelle Prävention der gesetzlichen Krankenkassen nun anerkannt und zertifiziert wurde. Dazu musste zunächst der Leitfaden Prävention des Spitzenverbandes der gesetzlichen Krankenkassen verändert werden. Zudem wurde das Kursangebot mehrfach an die Anforderungen der Zentralen Prüfstelle Prävention angepasst und im vierten Anlauf hat es jetzt geklappt. Der Kurs wurde genehmigt. Nun können gesetzliche Krankenkassen den Gesundheitskurs „Vegane Ernährung richtig gemacht“, der im Rahmen des Tölzer Veg stattfinden wird, bezuschussen.

Tölzer Veg heißen die Gesundheits-Wochen, die im Frühling und im Herbst in Bad Tölz stattfinden. Die Teilnehmer können sich in dieser Zeit in vielen Pensionen, Hotels und Gaststätten vegan ernähren und an zahlreichen Veranstaltungen zur pflanzlichen Ernährung und gesunden Lebensführung teilnehmen. Ausreichend Bewegung und eine ausgeglichene „WorkLife-Balance“ sind weitere Themen des Tölzer Veg. Im Jahr 2018 findet der Tölzer Veg vom 15. April bis 13. Mai und vom 7. Oktober bis 4. November statt. Weitere Informationen und die Termine für den Gesundheitskurs „Vegane Ernährung richtig gemacht“ findet man unter www.bad-toelz.de/toelzer-veg/gesundheitsurlaub.

Jetzt wechseln!

Sanft und ganzheitlich!

BKK ProVita – Homöopathie und Osteopathie für die ganze Familie Die BKK ProVita bietet beste Leistungen für alternative Heilmethoden und pflanzliche Arzneimittel und zahlreiche exklusive Extraleistungen – besonders für die Kleinsten. Entdecken Sie die Familienvorteile! BKK ProVita – Die Kasse fürs Leben. www.bkk-provita.de

BKK ProVita • Joachimstraße 1 • 30159 Hannover • T 0511/897037-0


Ausfugstipps rund um Hannover... Wisentgehege Springe Nicht nur Wisente, sondern auch Bären, Wölfe, Rentiere, Elche, Luchse, diverse Greifvögel – rund einhundert verschiedene Wildarten – haben auf der 90 Hektar Wald- und Parkfläche ihr Zuhause gefunden.Bei dieser Tierauswahl ist echtes Abenteuerfeeling angesagt. Auf Rundwanderwegen haben große und kleine Besucher viel zu entdecken und zu beobachten. Regelmäßig finden Veranstaltungen im Wisentgehege statt, z. B. am 1. und 2. April der Osterspielespaß. Am Ostersonntag und Ostermontag verteilt der Osterhase bunte Ostereier und es gibt wilden Osterspielespaß.

Am 5. Mai sind die Hexen mit allerlei Programm beim Walpurgisfest los. Zauberspaß und Mitmach-Aktionen gibt es für mutige Besucher. Aber auch die täglich stattfindenden Vorführungen sind sehr interessant:

Immer sonntags um 9:30 Uhr (von April bis Oktober) gibt es ohne Aufpreis Schnupperführungen durch das Wisentgehege. Die Führung beginnt am Eingang, dauert 1,5 Stunden und endet am Falkenhof, wo die Gruppe pünktlich zur Flugvorführung eintrifft.

Flugvorführungen auf dem Falkenhof gibt es von April bis einschließlich Oktober um 11 und um 14 Uhr. An Wochenenden und Feiertagen zusätzlich um 16 Uhr. Im März und November um 14 Uhr und an den Wochenenden zusätzlich um 11 Uhr. Wolfsexperte Matthias Vogelsang präsentiert die Timber- und Polarwölfe ganzjährig täglich um 11:45 Uhr und 14:45 außer montags (DezFeb 11:45 und 14 Uhr).

Park der Sinne Als Kernstück und gestalterischer Schwerpunkt des Expo-Projektes „Regionaler Landschaftsraum am Kronsberg“ entstand der Park zwischen dem Landschaftsschutzgebiet Mastbruchholz und der Leineaue. Der Name ist Programm, denn die Besucher können hier interessanten Fragen nachgehen: Wie sehen eigentlich Insekten? Kann man Töne sichtbar machen? Über welche Distanz wird mein „Flüstern“ gehört? Welche Farben leuchten in der Natur? „Luft - Wasser - Feuer – Erde“, die Elemente sind spürbar und an vielen abwechslungsreichen Stationen im Park gibt es etwas zu sehen, hören, fühlen, schmecken, riechen. Regelmäßig finden Veranstaltungen im Park

12

der Sinne statt, wie z. B. die Lichtführungen am 7. und 16. März sowie 4. und 18. April oder das jährliche Fest der Sinne im Sommer. Der Park der Sinne ist täglich von 8.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet. Der Eintritt ist frei.


Die Sonne strahlt am blauen Himmel und die ersten Frühlingsblumen zeigen ihre Blüten, Gut, dass die Natur hier bei uns in der Region Hannover besonders schön und vielseitig ist. Also nichts wie raus!

Das Frühlingsfest in Hannover DAS Ereignis im hannöverschen Frühling ist das Frühlingsfest. Traditionell finden sich ab Ende März auf dem Schützenplatz etliche Fahrgeschäfte, leckere Gastronomie-Angebote und Menschen mit bester Laune zusammen, um den Frühling zu begrüßen. Vom 31.März bis zum 22. April ist das Volksfest für die ganze Familie geöffnet. Besonderen Anklang finden die abendlichen Feuerwerke, die am 6., 11. und 18. April um ca. 21:45 Uhr starten.

Kinderwald Hannover e. V. zu finden am Nordwestrand des Mecklenheider Forstes und am grünen Ring (Lageplan unter www. kinderwald.de) Der Kinderwald ist zwar vor allem für Kinder und Jugendliche ein Ort, an dem Naturerfahrungen gemacht werden, aber auch Große dürfen hinein. Jederzeit und ohne Anmeldung und Kosten ist hier Naturbegegnung möglich. Toben, durchs Wasser waten,

Ein besonderes Herz für Familien beweisen die Frühlingsfest-Organisatoren und FahrgeschäftBetreiber jeweils am Mittwoch, denn dann ist Familientag! Es gibt bis zu 50 % Rabatt an allen Fahrgeschäften, bis zu 25 % Rabatt an allen anderen Geschäften.

Öffnungszeiten: Am Eröffnungssamstag, den 31.März 2018 sind alle Geschäfte von 16:00 Uhr bis 24.00 Uhr geöffnet. Danach täglich: von 14.00 Uhr bis 23.00 Uhr An Freitag, Samstag und vor Feiertagen geht es bis 24.00 Uhr rund.

Und sogar die Kindergeburtstagsparty für 4-10jährige Kinder lässt sich auf dem Frühlingsfest feiern. Mit dem Kinderpartypass (15 Euro pro Person / ab 5 Personen) gibt es die komplette Feier incl. Verpflegung im Partyzelt, tolle Karussellfahrten, Gutscheine für viele Spielgeschäfte sowie herrliche Festplatz-Naschereien.

Waldsofas bauen, dies und noch viel mehr bietet der Kinderwald.

Am 29.04. gibt es eine Kräuterrallye für Kinder von 6 - 10 Jahren. (4 Euro pro Person).

Regelmäßig finden Veranstaltungen und Jahreszeitenfeste im Kinderwald statt: Am 19. und 20.03. jeweils von 10 bis 16 Uhr gibt es die Osterferienaktion „Planen-ForschenBauen im Kinderwald. Für 12 Euro pro Person wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Am 6. April lockt von 20 bis 21:30 eine Nachtwanderung alle Mutigen in den Kinderwald (2 Euro pro Person). Am 7. April ist der Kinderwaldaktionstag „Tag der offenen Tür“ im Kinderwald. Es wird eine Naturwerkstatt und eine Führung über das Gelände angeboten.

Das große Frühlingsfest findet am 12. Mai statt. Rund um den Maibaum wird gesungen, gespielt und getanzt. Clown Fidolo und Unmada Manfred Kindel sowie verschiedene Kinderwald-Kooperationspartner sind dabei.

13


Ausfugstipps rund um Hannover...

Der Badebetrieb startet am Blauen See in Garbsen schon im April und bietet Familien Liegeplätze an einem schönen 600 Meter langen Sandstrand. Der Nachwuchs ist besonders von der 65 Meter langen Wasserrutsche begeistert, wird aber auch magisch von den Booten angezogen. Per Tretboot oder Paddelboot geht es dann hinaus auf den See. Wer Action mag, findet sie hier bei Wasserski und Wakeboard. Direkt an der Wasserskiseilbahn sitzen die Besucher und bestaunen die Kunststücke der Wakeboarder und Wasserskiläufer, die über die verschiedenen Hindernisse düsen. Die Anfänger müssen natürlich nicht über Rampen sausen, sondern dürfen erst einmal versuchen, aufrecht eine Runde auf den wackeligen Skiern zu überstehen. Hier kann man stundenlang zuschauen, oder ganz mutig selbst probieren

14

Stand Up Paddling: Wer lieber auf etwas breiteren Brettern steht, versucht sich im SUP, dem Stand Up Paddling. Hierbei wird auf einem Surfboard stehend über den See gepaddelt. Ein Training für den ganzen Körper und den Gleichgewichtssinn. Adventure Golf Anlage: Und wem nach so viel Wassersport der Sinn nach Landgang steht, der findet am Blauen See eine Adventure Golf Anlage. Hochwertige, naturidentische Kunstrasenbahnen stehen den Spielern zur Verfügung. Die 14 Bahnen haben eine Länge von acht bis 30 Metern. Sie

verteilen sich über den Uferbereich des Blauen Sees, harmonisch eingebettet in ein Gelände mit alten Bäumen, Blumenwiesen, Gräsern und Dünen.Die starken Geländeverformungen und Höhenunterschiede bilden den Hauptunterschied zum Minigolf. Die spannende Frage: Welches Familienmitglied benötigt die wenigsten Schläge, um den Ball einzuputten?.


Das Steinhuder Meer bietet in direkter Nachbarschaft zur Landeshauptstadt eine Menge Naturerlebnisse für Wasserfreunde. Ob auf der Badeinsel, in den Naturschutzzentren in Steinhude und Mardorf oder der Ökölogischen Schutzstation Steinhuder Meer in Winzlar – überall gibt es eine Menge zu entdecken. Auch die Spielplätze rund ums Steinhuder Meer sind einen Besuch wert. Es gibt so viele, dass man den ganzen Tag mit Spielplatz-Hopping verbringen kann. Ein Picknickkorb kann dabei nicht schaden. Aber wer den vergessen hat, findet rund ums Meer auch genügend Cafés, Restaurants und Eisdielen.

Natur pur - das verspricht ein Ausflug zu den Koldinger Seen in der Südlichen Leineaue. Die weitläufige Wasserfläche mit den idyllisch grün gesäumten Ufern entstand durch intensiven Bodenabbau. Dort, wo einst Kiessande gefördert und für die Bauwirtschaft weiterverarbeitet wurden, ertönt

Eine tolle Veranstaltung im Mai ist der Fischerkreidag in Steinhude. Am 26. und 27. Mai 2018 findet das Straßenfest der Werbegemeinschaft statt. Mit Musik, Tanz, Brassenschlag und Torfkahnregatta. Auch für Kinder gibt es immer spezielle Programmpunkte.

jetzt Gänsegeschnatter und Vogelgezwitscher. Gut ein Dutzend Seen mit einer Wasserfläche von 190 Hektar laden zum gemütlichen Spaziergang ein Seit 2001 steht das Gebiet unter Naturschutz, denn neben dem Steinhuder Meer sind die Koldinger Seen das bedeutendste Vogelrastgebiet in der Region.

Eltern und Kinder, die noch mehr Infos rund ums Wasser erhalten möchten, finden eine Menge Wissenswertes im Erlebnispark Wasser + mehr Der Erlebnispark liegt am Rande des Wäldchens Hohes Holz, zwischen Steinhude und Wunstorf. Hier wird nicht nur das Trinkwasser für die Region gewonnen, sondern der Wasserbeschaffungsverband Nordschaumburg hat den Erlebnispark rund um das Wasserwerk angelegt um Eltern und Kindern das nasse Element näher zu bringen. Den Mittelpunkt des Geländes bildet ein großer Teich, rundherum gibt es Spielgeräte zum Spritzen und Bewegen von Wasser. So wird spielerisch Wissen über das Wasser vermittelt. Auch das Wasserwerk ist nach Voranmeldung zu besichtigen. Der Park ist kostenlos geöffnet von 9 - 20 Uhr.

Vom Beobachtungsturm am Westufer sind die gefiederten Bewohner gut zu betrachten. Ein Rundwanderweg führt um den Großen Koldinger See und die Route 15 der Fahrradregion Hannover verläuft hier.

15


KINDER UND MEDIEN

Sommersprosse Buchtipps Nicht nur in den Sommerferien, sondern auch in der kuscheligen Adventszeit ist es schönster Redaktionsalltagsbrauch, mit einem Riesenstapel Bücher und einem heißen Tee in einer gemütlichen Ecke zu verschwinden und die neuesten Geschichten zu verschlingen. Folgende Bücher haben wir als sehr lesenswert empfunden.

Forever again

Das Wolkenschloss

Boy in a white room

Lauren James Loewe Verlag - ISBN 978-3-7855-8376-0 Preis: 18,95 Euro

Kerstin Gier

Karl Olsberg

Fischer Verlag - ISBN: 978-3-8414-4021-1

Loewe Verlag - ISBN 978-3-7855-8780-5

Preis: 20,00 Euro

Preis: 14,95 Euro

Inhalt: Die junge britische Autorin Lauren James hat eine mitreißende Liebesgeschichte geschrieben. Eine Mischung aus ZeitreiseAbenteuer und romantischer Lovestory. Auf einer Burg in Schottland verliebt sich Kate in Matthew, an Bord eines Segelschiffes sieht sie ihn wieder und schließlich begegnen sich die beiden an der Universität von Nottingham. Allerdings liegen zwischen diesen drei Ereignissen fast 300 Jahre ... Immer wieder kreuzen sich die Wege von Katherine und Matthew, jedes Mal verlieben sie sich unsterblich und jedes Mal bringt der Lauf der Weltgeschichte sie auf tragische Weise auseinander. Doch wie oft kannst du die Liebe deines Lebens verlieren? Meinung: Der dauernde Wechsel zwischen den Zeiten hat uns zu Beginn ganz schwindelig gemacht. Aber, wer sich darauf einlässt, erlebt eine wunderbare Love-Story mit einer Menge Spannung.

Inhalt: Hoch oben in den Schweizer Bergen liegt das Wolkenschloss, ein altehrwürdiges Grandhotel, das seine Glanzzeiten längst hinter sich hat. Aber wenn zum Jahreswechsel der berühmte Silvesterball stattfindet und Gäste aus aller Welt anreisen, knistert es unter den prächtigen Kronleuchtern nur so vor Aufregung. Die siebzehnjährige Fanny hat alle Hände voll zu tun, den Gästen einen luxuriösen Aufenthalt zu bereiten, aber es entgeht ihr nicht, dass viele hier nicht das sind, was sie vorgeben zu sein. Welche geheimen Pläne werden hinter bestickten Samtvorhängen geschmiedet? Schon bald steckt Fanny mittendrin in einem lebensgefährlichen Abenteuer, bei dem sie nicht nur ihren Job zu verlieren droht, sondern auch ihr Herz. Meinung: Ein typischer Kerstin Gier Roman schrullige Charaktere, ein gute Portion Romantik, eine Prise Spannung und jede Menge gute Laune. Wie immer ein großer Lesespaß.

Inhalt: Ein packender Thriller, in dem nichts ist, wie es zunächst scheint. Auf spannendste Weise spielt SpiegelBestsellerautor. Karl Olsberg in diesem Jugendbuch mit den Gefahren virtueller Welten und künstlicher Intelligenz und wirft fundamentale philosophische Fragen nach Realität und Identität auf. Eingesperrt, ohne Erinnerung, erwacht Manuel in einem weißen Raum. Er weiß weder, wer er ist, noch, wie er hierher kam. Sein einziger Kontakt ist eine computergenerierte Stimme namens Alice, durch die er Zugriff auf das Internet hat. Stück für Stück erschließt sich Manuel online, was mit ihm passiert ist: Bei einem Entführungsversuch wurde er lebensgefährlich verletzt. Doch wie konnte er diesen Anschlag überleben? Ist das tatsächlich die Wahrheit? Und wer ist Manuel wirklich?

16

Meinung: Wow! Wir haben dieses Buch in einem Rutsch gelesen, denn die Spannung und die Neugier auf die Auflösung ließ uns nicht los. Ein echt gut gemachter Jugendthriller!


Aquila

Kindheit ohne Strafen

Das hochsensible Kind

Ursula Poznanski

Katharina Saalfrank Beltz Verlag - ISBN 978-3-4078-6488-8 Preis: 17,95 Euro

Elaine N. Aron

Inhalt: Time-out, Handy- und Computerverbote, wenn-dann-Sätze: Strafen und Konsequenzen als Konfliktlösestrategie halten sich hartnäckig im Erziehungsrepertoire von Eltern und in den Ratgebern von Experten. Ob es um Zimmer aufräumen oder Hausaufgaben machen geht - was kurzfristig funktioniert, zeigt langfristig Schaden, denn Kinder erleben durch Strafen Demütigung, Ablehnung, Vertrauensverlust, und das Familienklima wird durch Machtkämpfe vergiftet.

Inhalt: Reagiert ein Kind ängstlich auf laute Geräusche, unbekannte Menschen oder Änderungen im Tagesablauf, könnte es hochsensibel sein. 15 bis 20 Prozent aller Kinder sind auf diese besondere Art und Weise empfindsam – oftmals sind es gerade die klugen, kreativen Kinder. Bei manchen führt die gesteigerte Sensibilität aber auch zu Schüchternheit oder Konzentrationsschwierigkeiten.

Loewe Verlag - ISBN 978-3-7855-8613-6 Preis: 16,95 Euro

Inhalt: Ohne Erinnerung an die letzten zwei

Tage streift die Studentin Nika durch Siena. Sie vermisst ihr Handy, ihre Schlüssel und ihren Pass. Mitbewohnerin Jennifer ist ebenfalls verschwunden. Dafür steckt in Nikas Hosentasche ein Zettel mit mysteriösen Botschaften und Anweisungen. Das Blut ist nicht deines. Du weißt, wo das Wasser am dunkelsten ist. Halte dich fern von Adler und Einhorn Welchen Sinn soll das ergeben? Und was, zum Teufel, ist geschehen zwischen Samstagabend und Dienstagmorgen? Bestseller-Autorin Ursula Poznanski schickt ihre Heldin durch die engen Gassen und die unterirdischen Labyrinthe Sienas, die ebenso im Dunkel liegen wie Nikas Erinnerungen an die letzten zwei Tage. Ein unlösbar scheinendes Rätsel, ein monströser Verrat und die geheimnisvollen Symbole des mittelalterlichen Siena bilden das Gerüst dieses Psychothrillers. Meinung: Nicht umsonst ganz oben auf der Spiegel-Bestsellerliste! Super spannend, mysteriös und packend. Ganz leise beschleicht den Leser die Atmosphäre des Misstrauens. Wir haben den dicken Wälzer (432 Seiten) in kürzester Zeit verschlungen. Toll!

Die bekannte Pädagogin Katharina Saalfrank beschreibt in diesem Buch, warum ein auf Bindung und Wertschätzung basierender Umgang mit Kindern Strafen überflüssig macht. Anhand zahlreicher Erfahrungsberichte aus dem Alltag mit Kindern zwischen Autonomiephase und Pubertät zeigt sie neue Handlungsalternativen auf. Sie geht auf die Gefühlswelt der Kinder und Eltern ein und erläutert, wie wertschätzende Beziehung und Kommunikation einen anderen Umgang mit Stresssituationen möglich machen.

mvg Verlag - ISBN: 978-3-63606-356-4 Preis: 19,90 Euro

Elaine N. Aron gibt in diesem Standardwerk Eltern Hilfestellungen, wie sie die Hochsensibilität ihres Kindes erkennen und es seiner besonderen Empfindsamkeit gemäß fördern und begleiten können. Meinung: Das Grundlagenwerk bietet einen guten Überblick über Hochsensibilität bei Kindern. Für Angehörige und Lehrer, aber auch Hochsensible selbst sehr hilfreich. Mit vielen Tipps für den Umgang mit hochsensiblen Kindern vom Säuglingsalter bis zum jungen Erwachsenen. Extra-Tipps für Lehrer sind auch dabei! Und gleich zu Beginn ein Test, der zeigt, ob das eigenen Kind hochsensibel ist.

Meinung: Das Erziehung auch ohne Strafen gelingt – ja, sogar besser gelingt, zeigt dieses Buch auf. Eltern entscheiden von welchen Werten das Aufwachsen der Kinder geprägt wird. Von sanktionierenden, autoritären Machtkämpfen oder von einem liebevoll, wertschätzenden Miteinander? Gute Anregungen und Tipps für Eltern mit vielen Erfahrungsberichten.

17


LAURAS WELT

Lauras We lt

Ide e gan n, Wis s zn orm en un d ale wa der Text von Laura Stahlhut, 17 Jahre alt hns inn

auslandsjahr ... aber wie Für viele ist ein Auslandsjahr attraktiv, da es einem einen ganz anderen Lebensstil zeigt, als man ihn eigentlich gewohnt ist. Besonders wenn man anfängt zu googlen, findet man viele Erfahrungsberichte, teilweise sogar Videos von Austauschorganisationen, die ihre Austausschüler vorstellen. Diese berichten dann von ihrem Jahr. Die Frage ist dann nur, wie kann man sich am besten für eine Organisation entscheiden. Ich persönlich habe mich damals über die Organisationen, die ich vom Namen her kannte (durch Werbung, die in der Schule aushing), informiert. Ich habe verglichen, was in dem Paket Auslandsjahr USA drin ist. Das ist nämlich nicht überall gleich. Meist unterscheidet es sich in den Punkten Versicherung und Orientation Camps. Das sind zumindestens die offensichtlichsten Unterschiede, neben dem Preis. Auch im Bekanntenkreis haben wir rumgefragt, wer mit welcher Organisationen weggefah-

18

ren ist und wie zufrieden sie waren. Dann habe ich mich bei mehreren Organisationen unverbindlich beworben, und mich dann nach weiteren detaillierten Informationsvergleichen auf eine Organisation festgelegt. Mit der Entscheidung, welche Organisation es den sein soll ist der Prozess aber noch lange nicht abgeschlossen. Sollte es sich um ein nicht europäisches Land handeln, für das man sich entschieden hat, kommen eventuell noch Visa und medizinische Untersuchungen auf einen zu. Ein Visum für die USA zu bekommen, ist ein Riesenaufwand. Die Organisation schickt einem (zumindest in meinem Fall) alle Links und Formulare zu. Zuerst muss man auf der Website eine ganze Palette von Fragen beantworten, dann Angaben über sich selber machen. Wenn man sich durch das Ganze durchgearbeitet hat, muss man noch zur nächsten amerikanischen

...

Botschaft. Dort darf man kein Metall bei sich tragen und auch die Eltern müssen draußen warten. Drinnen werden dann schnell ein paar Fragen gestellt und Fingerabdrücke genommen. Auch den Pass muss man abgeben, der wird einem ein paar Wochen später wieder zugestellt mit dem eingeklebten Visum. Danach muss man nur noch auf seinen Abflugtermin warten, insofern man ihn schon hat. Die meisten Schüler bekommen ihn recht kurzfristig. Ich hatte Glück und immerhin eine Woche Vorlauf vor Abflug. Andere haben die Infos zur Gastfamilie erst einen Tag vorher bekommen. Und dann heißt es Kofferpacken. :-)

liebe gruesse

e eur a r lau


COACHING

Dankbarkeit Eine Liebeserklärung ans Leben „Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat.“ (Marc Aurel) Viele Menschen konzentrieren sich in ihrem Alltag auf das Negative. Auf das, was sie nicht haben und übersehen so die vielen positiven Dinge. Und ja, es ist eine größere Herausforderung auch dann dankbar zu sein, wenn wir schwierige Zeiten durchmachen. Wenn das Leben anders verläuft als wir es uns gewünscht haben. Oft erkennen wir erst rückblickend, dass diese Erfahrungen dennoch wichtig waren – wir lernen aus ihnen und erleben persönliches Wachstum. Dafür könnten wir eigentlich dankbar sein, oder? Gern ermutige ich auch meine CoachingKids dazu, sich eine positive Sicht auf ihre Dinge zu verschaffen. Gemeinsam überlegen wir, wofür sie dankbar sind, um ein Bewusstsein für ihre Prioritäten und Wertvorstellungen zu schaffen. Es zieht viele positive Veränderungen im Leben nach sich, wenn wir bewusst dankbar sind, für das, was wir haben: • •

• • •

Wirkung sogar als neurobiologische Veränderung im Gehirn sichtbar. Wie können wir Dankbarkeit erlernen? Wie können wir unseren Kindern Dankbarkeit vermitteln und vorleben? Nehmt euch abends Zeit für einen positiven Tagesrückblick. Ihr könnt euch, in einer Familienrunde oder jeder für sich, am Ende eines Tages die Fragen stellen: ,,Wofür bin ich heute dankbar? Sind die Dinge, die ich als selbstverständlich hinnehme wirklich selbstverständlich? Worüber habe ich mich heute gefreut? Was habe ich heute dazu beigetragen, dass ich Dankbarkeit empfinden kann?“ Dieses Abendritual zieht auch einen großen positiven Nebeneffekt nach sich: ihr richtet bereits tagsüber eure Wahrnehmung auf positive Ereignisse aus – somit werdet ihr auch, bewusst oder unbewusst, mehr positive Erlebnisse anstreben. Üben lohnt sich, denn schon Ernst Ferstl sagte: ,,Für dankbare Menschen macht das Glück gerne Überstunden.“

Stefanie Lallemand Kinder- und Jugendcoach RIT-ReflexintegrationsTrainerin für Aufmerksamkeitsstörungen, fehlende Impulskontrolle, Lese-/Rechtsschreibschwäche und motorische Probleme.

Mein Ziel ist es, dass dein Kind der Experte für seinen Lebensweg wird. Dein Kind soll sich selbst näherkommen, sich akzeptieren lernen mit seinen Stärken und Schwächen – sich erkennen, wie es ist: Wertvoll und unvergleichlich mit anderen. Hast du Fragen oder wünschst dir meine Unterstützung? Schick einfach eine E-Mail an coaching@sommersprosse-verlag.de.

Herzlichst - Stefanie Lallemand

Wir sind aus tiefem Herzen glücklicher. Wir werden ausgeglichener. Anderes, uns nicht so wichtiges, belastet uns nicht mehr so stark. Wir sehen andere Menschen aus gütigeren Augen und schätzen sie noch mehr. Wir spüren mehr Freude an den kleinen Dingen des Lebens. Wir erkranken seltener an Depressionen und haben weniger physische Symptome, denn jeder Gedanke erzeugt ein Gefühl und jedes Gefühl eine körperliche Reaktion.

Wenn wir uns vor Augen führen, was wir bereits alles Wundervolles in unserem Leben haben, befördern wir uns automatisch in einen Zustand der Fülle. Das Gesetz der Resonanz besagt: Wir bekommen, was wir senden. Wir senden Schwingungen aus, die auf uns zurückfallen: Wenn wir freundlich durchs Leben gehen, wird uns in den meisten Fällen auch Freundlichkeit entgegentreten. Wenn wir von anderen Gutes denken, werden wir auch Gutes ernten. Im Volksmund ausgedrückt: ,,Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es auch heraus.“ Dankbar zu sein und die Welt schöner und bunter zu sehen, können wir üben. Nach Aussage des Professors für Persönlichkeitspsychologie, Willibald Ruch, kann Dankbarkeit wie ein Muskel trainiert werden. Nach einiger Zeit des Übens sei die

© www.karindrawings.de

19


HIER BEI UNS

MACH MIT! Werde T e Somme il des rspross e e. V.

Hannover

In eigener Sache - Sommersprosse e. V. (in Gründung) Die Sommersprosse wurde im Dezember 5 Jahre alt. Unser Gute-Laune-Familien-Freundeskreis-Projekt hat sich richtig gut entwickelt und macht noch genausoviel Spaß wie zu Beginn. Es war mal wieder an der Zeit, unsere Ziele auf den Prüfstand zu stellen, uns von allzu ambitionierten Wünschen zu verabschieden, vernachlässigte Ziele hervorzuholen und neu zu betrachten und auch eine Kosten-Nutzen-Analyse durchzuführen. Denn bei aller guten Laune, die uns (und hoffentlich auch euch) die Sommersprosse immer wieder bereitet, so ist jedes Heft auch mit einer Menge Arbeit, Zeit und Kosten verbunden. Die Sommersprosse war schon immer ein Projekt, dass von vielen Personen unterstützt und getragen wurde. Mit viel Herzblut bringt sich das Sommersprosse-Team, Ausgabe für Ausgabe für ein gutes Heft ein. Und auch außerhalb der Sommersprosse-Hefte versuchen wir, insbesondere Kinder und Jugendliche zu unterstützen. Dabei geht es hauptsächlich um die Motivation zum Schreiben und Lesen. Sei es durch Redaktionsworkshops oder Zukunftstagen, bei denen Kinder und Jugendliche einen Einblick in den Redaktionsalltag erhalten, durch Schreibworkshops oder durch die Möglichkeit sich als Kinder- oder Jugendredakteur im Heft auszuprobieren.

Anzeigenkunden tatkräftig dabei unterstützen. So lag es nahe, die Sommersprosse in einen Verein umzuwandeln. Die Gründungsversammlung fand am 5. Februar statt und derzeit laufen die üblichen Formalitäten zur Anerkennung als eingetragener Verein.

Was hast du davon, Mitglied des e. V. zu sein?

Vereins

Sommersprosse

Im Jahres-Mitgliedsbeitrag von 12,00 Euro ist enthalten:

Unsere Satzung findet ihr nach Abschluss der Formalitäten auf unserer Homepage. Unseren Vereinszweck teilen wir hier schon einmal mit euch:

1. Jahresabonnement Sommersprosse - Das Familienmagazin für Hannover und Umgebung. Alle vier Magazine exklusiv per Post. Nie wieder nach „Sommersprossen“ suchen müssen.

(2) Zweck des Vereins ist die Förderung der Lese- und Schreibfähigkeit von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen durch: a) Die regelmäßige Publikation und kostenlose Bereitstellung des Familienmagazins „Sommersprosse – Das Magazin für Familien in Hannover und Umgebung“, b) Die Bereitstellung weiterer Publikationen zu Themen, die für Kinder, Jugendliche und Familien relevant sind, c) Die Initiierung und Durchführung verschiedener Projekte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, beispielsweise Schreibwettbewerbe, Lesetouren, mobile Schülerredaktion, SchreibWorkshops und -Seminare etc. d) Die Anleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der redaktionellen und gestalterischen Tätigkeit bei der Erstellung von Artikeln, Magazinen, Büchern etc.

2. Alle Informationen zu Schreib-, Redaktions-, Ferienworkshops sofort nach Festlegung der Termine – also noch vor der offiziellen Veröffentlichung – per E-Mail. 3. Familienrelevante Termine von Vereinsmitgliedern werden bevorzugt in das Heft und / oder die Webseite aufgenommen. Und das alles für nur 1 Euro pro Monat. Macht mit!

Dies wollen wir in Zukunft noch intensiver tun und hoffen, dass uns auch unsere Leser und

Ausbildung statt ausbeutung

„WERDEN SIE PATE!“ Plan International Deutschland e. V.

www.plan.de

20


Mitgliedsantrag Ja, ich werde Mitglied des Sommersprosse e. V. (in Gründung) Vorname/Name:* Straße:* PLZ / Ort:* Tel.: E-Mail:*

* Pflichtangaben

Ich

überweise den Jahresbeitrag von 12,00 Euro

überweise freiwillig ________Euro *

innerhalb der nächsten vier Wochen und danach regelmäßig alle 12 Monate auf das (vorläufige) Vereinskonto: Sparkasse Schaumburg IBAN DE63 2555 1480 0313 2684 19 (*Über den Differenzbetrag erhalte ich - nach Anerkennung der Gemeinnützigkeit des Vereins - eine Spendenquittung.)

Die dem Beitragseingang folgenden vier Familienmagazine „Sommersprosse“ erhalte ich per Post.

Ort, Datum Unterschrift

Ich interessiere mich für Schreibworkshops für Kinder (Grundschulalter) Redaktionsworkshops für Kinder (weiterführende Schule) für Erwachsene

Mitgliedsantrag per Post an Sommersprosse e. V., c/o Claudia Tetz-Froböse, Reinhardsweg 20, 31558 Hagenburg oder Seite einfach mit dem Handy fotografieren und per E-Mail an verein@sommersprosse-verlag.de 21


TITELTHEMA KINDERSEITEN

will‘s wissen

prosse von Lutz Günther

Was bedeutet Freundschaft Hallo, jetzt kommt ja der neue Film mit den fünf Freunden bald in die Kinos. Ihr habt es in dieser Sommersprosse-Ausgabe schon bemerkt, gelle? Paulchen und ich wollen da unbedingt rein. Es geht um das Tal der Dinosaurier. Wir Chamäleons sehen denen doch ziemlich ähnlich, wenn auch etwas kleiner und natürlich nicht so alt. Na, jedenfalls hat Paulchen mich wegen des Films gefragt, was Freunde eigentlich sind? Das war gar nicht so leicht zu beantworten. Also haben wir ein wenig recherchiert und noch mehr Fragen rund um Freundschaft aufgeworfen - aber auch Antworten gefunden. Hier kannst du die Ergebnisse lesen.

Hat man ein Recht auf Freundschaft? Jeder braucht zwar Freunde, um Kummer zu teilen, Spaß zu haben, sich einen Ratschlag zu holen oder die wichtigen und unwichtigen Alltagsthemen zu teilen. Aber einen konkreten Artikel aus den Kinderrechten der UNO gibt es nicht. Nur ein paar Artikel, die damit zusammenhängen: • Artikel 31: Das Recht auf Spiel, Spaß und Erholung • Artikel 24: Das Recht auf gesundes Aufwachsen • Artikel 12: Das Recht auf Mitbestimmung Du kannst dir Auszüge aus den Texten zu diesen Artikeln im Infokasten nebenan genau ansehen.

Dürfen Eltern Freundschaften verbieten? Tja, so unschön, wie du das bestimmt findest, aber laut dem Gesetz dürfen sie das. Vom Grundsatz kannst und darfst du dir deine Freunde natürlich selbst aussuchen, denn du sollst ja schließlich lernen andere Menschen einzuschätzen. Das funktioniert halt nur durch Erfahrungen mit welchen Menschen du dich gut oder eben nicht so gut verstehst. Allerdings sind Eltern bis zu deinem 18. Lebensjahr für deine Erziehung und dein Wohlergehen verantwortlich. Sie dürfen also mitbestimmen, mit wem du dich triffst. Dabei ist es im Übrigen völlig egal um welche Personen es sich handelt,

22

auch Familienangehörige könnten von dieser Entscheidung betroffen sein. Und natürlich muss es gute Gründe geben, z.B. dass die Person dich in Gefahr bringt oder du etwas tun sollst, was für dich noch viel zu gefährlich ist. Denk da mal an Alkohol. Damit dir das nicht passiert, sind deine Eltern vor dem Gesetz sogar verpflichtet dich davor zu beschützen. Und wenn du traurig über ein Verbot bist, dann frag deine Eltern einfach nach ihrer Begründung. Sie werden dir sicher ein paar gute Gründe nennen, dann kannst du das bestimmt verstehen. Aber deine Eltern werden in den wenigsten Fällen ein Verbot verhängen. Frag sie einfach, ob du deine neue Freundin oder deinen neuen Freund mal einladen und mit nach Hause bringen darfst. Dann lernen sich alle kennen. Und ein paar Tage später, trittst du dann den Gegenbesuch an. Oder anders herum, je nachdem. Das funktioniert übrigens auch ganz gut, wenn du dich in einen Jungen oder ein Mädchen verguckt hast.

Haben Mädchen und Jungen andere Freundschaften? Um es kurz zu machen: Ja! Viele Mädchen haben eine sogenannte „BFF“ (best friends forever = Beste Freunde für immer) mit der eine sehr enge Beziehung gepflegt wird. Sie vertrauen sich alles an, können stundenlang plaudern und teilen alle ihre Geheimnisse und Gefühle (auch über die Jungs). Sie hängen viel gemeinsam ab und oft gibt es die Beiden nur im Doppelpack. Umso trauriger ist dann eine von ihnen, wenn sich die andere neu orientiert oder eine andere Clique wichtiger wird. Bei Jungs geht es eher um gemeinsame Hobbys und Spaß. Sie wollen zusammen neue Sachen, manchmal auch waghalsige Dinge ausprobieren. Jungs haben meist auch mehrere Freunde für unterschiedliche Dinge. Am PC zocken mit Jan, Sport mit Ingo, Schularbeiten mit Johannes. Aber auch Jungs haben einen „Bro“ (kurz für brother = Bruder) mit dem sie sich oft treffen und viel Zeit verbringen, allerdings sprechen sie nicht so viel über Gefühle wie Mädchen.

Was sind virtuelle Freunde? Du hast es bestimmt schon erlebt, dass einer deiner Schulkameraden sich damit brüstet, wie viele Freunde er im Internet hätte. Aber wenn du genauer nachfragst, dann kennt er oder sie die sogenannten Freunde gar nicht richtig. Die zocken dann manchmal oder chatten ein bisschen, aber diese Kontakte haben nichts mit richtigen Freunden zu tun, denn wirklich helfen können sie meist nicht. Allerdings bietet das Internet natürlich auch die Möglichkeit mit Personen in Kontakt zu sein, die ziemlich weit weg leben. Als ich ein kleines Chamäleonchen war, hatte ich eine Schulkameradin, die nach Australien auswanderte. Wir haben heute noch Kontakt und sehen uns im Internet sogar auf dem Bildschirm. Aber ehrlich, eine BFF ist sie natürlich nicht mehr. Vielleicht gehörst du zu der Hälfte der Kinder, die in einer Community oder einem sozialen Netzwerk aktiv sind. Dann postest du an eine Pinnwand, chattest mit Leuten aus ganz Deutschland oder kommentierst die Beiträge von anderen. Das macht Spaß und ist natürlich voll in Ordnung. Es ist unsere Welt in der wir groß werden und uns zurechtfinden müssen. Leider passiert auch viel Falsches und sogar Kriminelles im Internet. Also sei immer schön auf der Hut und lass dich nicht zu Sachen überreden, die du nicht magst, machen möchtest oder komisch findest.

Was ist ein Sandkastenfreund? Tja, so einfach wie es sich anhört ist es diesmal auch. Zwischen Sandförmchen und Schaufel hat man sich schon kennengelernt. Zu dieser Zeit konnte man bestimmt noch nicht einmal richtig sprechen, aber mit ihm oder ihr hat man sich auf den ersten Blick, oder die erste gemeinsame Sandburg, sofort verstanden. In diesen Freundschaften weiß man wirklich alles voneinander und man teilt es auch gerne mit diesem sehr vertrauten Freund oder Freundin. Und selbst wenn viele Jahre ins Land gegangen sind, hält diese Freundschaft noch immer. Viel


Jeder dritte Deutsche verbringt seinen Urlaub in Deutschland. Von wegen KEIN Urlaubsland :-) 120.000 Deutsche wandern jedes Jahr ins Ausland aus. Allerdings 20 Mio. (jeder Vierte) träumt davon. Beim Bierkonsum sind wir Deutschen nur auf Platz zwei. (127 Liter pro Person und Jahr) Den ersten Platz belegen die Tschechen (160 Liter als Erfinder des Pils). Unser Lieblingsgetränk ist der Kaffee (jährlich 165 Liter). Wir Deutschen gelten als humorlos, aber Verhaltensforscher haben herausgefunden, dass wir genauso viel lachen wie andere. Allerdings ist unsere allergrößte Freude die Schadenfreude. Hups.

Ingberts nerdige Nachrichten

Liebe Kinder, in meinen heutigen News geht es um Deutschland. Man sollte es kaum glauben, aber Menschen auf den Philippinen sagen „Claudias Country“ zu unserem Land. Das liegt an dem Model Claudia Schiffer. Und hier kommen weitere Fakten. Viel Spaß. Euer Ingbert.

Die beliebteste Stadt Deutschland ist Villingen-Schwennigen. Sie liegt im Schwarzwald und hat die beste Luft- und Wasserqualität. Erst danach kommt, Hamburg, dann Berlin und dann München. Nicht im Süden ist das Wetter am schönsten, sondern im Ostseebad Binz auf Rügen. Dort scheint 1870 Stunden im Jahr die Sonne. Der meiste Regen fällt in Obersdorf (1900 mm/Jahr). In Deutschland leben über 50.000 verschiedene Tierarten. Auch wilde Tiere wie der Wolf, Bär und Elch siedeln sich wieder an.

sprechen braucht man dann immer noch nicht, denn der andere versteht einen auch heute noch ohne Worte. Und man hat eine ganze Sammlung an gemeinsamen Erinnerungen, von den verrückten Sachen die man zusammen erlebt hat. Eine schöne Freundschaft. Aber manchmal verändert man sich auch selbst und merkt, dass einen plötzlich andere Dinge interessieren. Vielleicht kann man mit ihm oder ihr auch nicht mehr stundenlang quatschen. Es braucht noch nicht einmal eine Entscheidung, dass man nicht mehr befreundet sein möchte, es ist ein langsamer Prozess. Man trifft sich immer seltener, bis es irgendwann ganz aufhört und dann verliert man sich aus den Augen. Aber erinnern wird man sich an seinen Sandkastenfreund oder -freundin immer und das ist doch auch etwas ganz Tolles.

nach. Oje, das wäre was, wenn euer Ara beim Sonntagsfrühstück plötzlich lospfeift: „Papa ist gemein, Mama manchmal blöd. Tirili und Tirila.“ Haustiere werden aber auch zur Therapie für behinderte Menschen oder in Altenheimen eingebunden. Dort helfen sie den Menschen sich wohl zu fühlen und sich zu freuen. So ein Haustier braucht aber auch deine Hilfe. Denn es kann, auch beim größten Hunger, die Futterdose nicht alleine öffnen oder das Heu im Stall austauschen. Oder hast du schon mal eine Katze gesehen, die ihr eigenes Katzenklo sauber macht? Also, so wie dein tierischer Freund für dich da ist, sei auch du für ihn da. Das musst du natürlich nicht ganz alleine machen, deine Eltern und Geschwister helfen dir. Am besten ist ein Familienplan, der die Arbeiten gerecht verteilt.

Ein Haustier als bester Freund? Ja, warum nicht. Ob Katze, Hund, Meerschweinchen oder ein gar liebenswürdiges Chamäleon :-) Haustiere können gute Freunde sein, egal ob man alt oder jung ist. Und wenn dein Haustier erstmal zur Familie gehört, wirst du es nicht mehr hergeben wollen. Dein Haustier ist dann Spielgefährte, Kuschelpartner und es kann auch richtig gut zuhören. Du brauchst auch keine Angst haben, dass es irgendetwas weitererzählt, du kannst ihm also wirklich alles anvertrauen. Außer du hast einen Papagei als Haustier. Die sind wirklich sehr gelehrig und plappern Gehörtes

Tja, es gibt bestimmt noch die ein oder andere Frage zu Freundschaften. Aber dafür ist hier nicht genug Platz. Wenn dir aber eine wichtige Frage einfällt, dann kannst du Paulchen und mir natürlich gerne schreiben. Wir werden es schon für dich herausbekommen. Forscher-Ehrenwort! Dann hab mal schöne Ostern und Osterferien, bleib gesund und bis zur nächsten Sommersprosse.

Deine

Sprosse

Auszug aus den Kinderrechten der UNO Artikel 12 - Berücksichtigung des Kindeswillens Die Vertragsstaaten sichern dem Kind, das fähig ist, sich eine eigene Meinung zu bilden, das Recht zu, diese Meinung in allen das Kind berührenden Angelegenheiten frei zu äußern, und berücksichtigen die Meinung des Kindes angemessen und entsprechend seinem Alter und seiner Reife. […] Artikel 24 - Gesundheitsvorsorge Die Vertragsstaaten erkennen das Recht des Kindes auf das erreichbare Höchstmaß an Gesundheit an sowie auf Inanspruchnahme von Einrichtungen zur Behandlung von Krankheiten und zur Wiederherstellung der Gesundheit. Die Vertragsstaaten bemühen sich sicherzustellen, dass keinem Kind das Recht auf Zugang zu derartigen Gesundheitsdiensten vorenthalten wird. […] Artikel 31 - Beteiligung an Freizeit, kulturellem und künstlerischem Leben, staatliche Förderung Die Vertragsstaaten erkennen das Recht des Kindes auf Ruhe und Freizeit an, auf Spiel und altersgemäße aktive Erholung sowie auf freie Teilnahme am kulturellen und künstlerischen Leben. Die Vertragsstaaten achten und fördern das Recht des Kindes auf volle Beteiligung am kulturellen und künstlerischen Leben und fördern die Bereitstellung geeigneter und gleicher Möglichkeiten für die kulturelle und künstlerische Betätigung sowie für aktive Erholung und Freizeitbeschäftigung.

23


at Wie oft h

sse

sich Spro

rsteckt?

r Seite ve

auf diese

Kinder

Kinderkreuzworträtsel

Das Lösungswort ergibt etwas, worauf wir während der Schulzeit dauernd warten :-) 1. Fest im Frühling 2. Nacht, in der die Hexen tanzen 3. Baum, der immer zu Beginn des Monats Mai aufgestellt wird 4. Tier, das die Eier bringt 5. Tier, das die Eier legt 6. Zeit ohne Schule

Witzig, w it

zig ....

Oma ist z uB missbillig esuch und schütt elt end bei T isch den Sie tadelt Kopf, ihre Enke lin: "Aber Ju lia, vollem M wie kann man nu r mit und rede n?" Antworte t Julia: "Alles Üb ung, Oma ."

gefunden

auf progra

mmwechs

el.de


rseiten Labyrinth

Sprosse wartet schon in der Höhle ihres Freundes Wurmi. Welchen der vier Würmer besucht sie?

Monster zählen Welche Zahl passt zur jeweiligen Monstergruppe?

2

5

3 1 Alle Lösungen auf Seite 31

4


VERANSTALTUNGSKALENDER

März 2018 Osterfeuer 2018 Zwischen dem 29. März und dem 2. April finden in unserer schönen Region wieder zahlreiche Osterfeuer statt. Die Termine findet ihr ab ca. Mitte März auf unserer Webseite www.sommersprosse-verlag.de

Do, 1. Mrz. 2018 9:30 Utz, der Unglücksritter Teatricolo Theater mit Figuren. Ab 4 Jahren Theatrio Figurgentheaterhaus 11:00 Uhr Beauty or beast, gespielt vom Theater R.A.M. Englischsprachiges Theaterstück. Ab 10 J., Dauer ca. 1 Std. Freizeitheim Döhren 10:00 + 15:30 Zu Besuch bei Clown Fidolo Abwechslungsreiches, interaktives Clowns-Programm. Nußriede 4 c, Roderbruch

Fr, 2. Mrz. 2018 11:00 Uhr Beauty or beast, gespielt vom Theater R.A.M. Englischsprachiges Theaterstück Ab 10 J., Dauer ca. 1 Std. Stadtteilzentrum Weise Rose Muhlenberg

Sa, 3. Mrz. 2018 14:30 + 17:00 NDR Radiophilharmonie Zum Donnerwetter! Konzert für Kinder von 6–10 Jahren Mitreisende Orchestermusik von Barock bis Moderne begleitet die beiden Wettermoderatoren Annette und Frank durch Wind, Schnee und brutende Hitze. Auf ihrer Achterbahnfahrt quer durch die Jahreszeiten nehmen sie das Publikum mit: Singend, summend, klatschend oder rufend durchforsten sie die GroswetterMit Musik von Vivaldi, Beethoven sowie von Felix Janosa, dem musikalischen Schopfer von ›Ritter Rost‹. Ort: NDR Groser Sendesaal, Ticketinfos: Eintritt 10–14 Euro (inkl. GVHKombiticket), Tel. 0511 27789899 15:00 kestnerkids machen kunst Hier werden Kinder zu Künstlern! Begleitet von erfahrenen Kunst Pädagogen entdecken die Kinder ohne elterliche Begleitung die aktuelle Ausstellung und können im Anschluss unter Anleitung selbst kreativ werden. Das mehrfach nominierte Programm der kestnerkids wird unterstutzt von der PSD Bank Hannover. Teilnahme kostenlos. Anmeldung erforderlich unter kestnerkids@kestnergesellschaft.de. 6–8 Jahre Sa. 10.3. › 15:00–17:00 Uhr 8–12 Jahre

26

So, 4. Mrz. 2018 11:00 Uhr Beauty or beast, gespielt vom Theater R.A.M., nglischsprachiges Theaterstück Ab 10 J., Dauer ca. 1 Std. theatermuseumhannover 11:15 Historisches Museum Geschichte zum Ausprobieren - Ritterhelme selbermachen Für Familien mit Kindern von 6–10 Jahren, Anmeldung erforderlich. Kosten: 3 Euro pro Person 12:00 Landesmuseum - Familienfest: Tiefsee. Leben in ewiger Finsternis Großes Familienfest zur neuen Tiefsee-Erlebnisausstellung mit buntem Aktionsprogramm und freiem Eintritt ins Landesmuseum. 12:00 Kunsttauchkurs für 5 – 8jährige Gemeinsam mit einer Künstlerin und anderen Kindern könnt ihr viele verschiedene Materialien ausprobieren und herausfinden, woraus Kunst eigentlich besteht 5 Euro (Mitglieder 3 Euro). Kunstverein Hannover 14:30 Spiel:Zeit Das neue Familienprogramm am Wochenende Die SPIEL:ZEIT findet sonntags von 14:30– 16:30 Uhr in den beteiligten Stadtteilkultureinrichtungen statt, monatlich gibt es zudem Ausfluge zu verschiedenen Orten, wie z. B. Theater, Museum u. v. m. statt. Für eine Kinderbetreuung der Kleinen ist gesorgt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die SPIEL:ZEIT ist ein Kulturprogramm fur die ganze Familie. Stadtteilzentrum Weise Rose Muhlenberg, Muhlenberger Markt 1, 30457 Hannover 14:30 Kunsttauchkurs für 8 – 11jährige Gemeinsam mit einer Künstlerin und anderen Kindern könnt ihr viele verschiedene Materialien ausprobieren und herausfinden, woraus Kunst eigentlich besteht 5 Euro (Mitglieder 3 Euro). Kunstverein Hannover

Di, 6. Mrz. 2018 . 11:00 Uhr Beauty or beast, gespielt vom Theater R.A.M. Englischsprachiges Theaterstück. Ab 10 J., Dauer ca. 1 Std. Kulturbüro Misburg / Anderten

Mi, 7. Mrz. 2018 10:00 + 15:30 Zu Besuch bei Clown Fidolo Abwechslungsreiches, interaktives Clowns-Programm. Nußriede 4 c, Roderbruch

15:00 Pfeffergrüns geheime MuseumsWelten Bei dieser Kontoführung zeigt sich das Landesmuseum von seiner ganz anderen Seite – märchenhaft, fantasievoll, fantastisch. Begleitet Emilia Pfeffergrün und den kleinen Doktor Leonidas Pfeffergrün auf ihren verschlungenen Wegen durchs Landesmuseum! Von 7–10 Jahren. Anmeldung erforderlich. Kosten: Museumseintritt zzgl. 2,50 Euro

Do, 8. Mrz. 2018 10:00 Mutig, mutig Gespielt vom Theater Die complizen, Theatermuseum Hannover Ab 3+Jahren. Eintritt: 6 Euro 10:00 + 15:30 Zu Besuch bei Clown Fidolo Abwechslungsreiches, interaktives Clowns-Programm. Nußriede 4 c, Roderbruch 10:30 Vom Fischer und seiner Frau Gespielt vom Theater Red Dog. Ab 4 J., Dauer ca. 45 Min. Stadtteilzentrum Nordstadt 11:00 Uhr Beauty or beast, gespielt vom Theater R.A.M. Englischsprachiges Theaterstück Ab 10 J., Dauer ca. 1 Std. Freizeitheim Linden 16:30 kestnerkids sehen kunst Während dieser speziell für Kinder konzipierten Führungen machen sich die kleinen Kunstbetrachter ohne elterliche Begleitung erste Gedanken über Kunst und können alle möglichen Fragen stellen. Angeleitet werden sie von erfahrenen Kunst Pädagogen. Teilnahme kostenlos. Ohne Anmeldung.

Fr, 9. Mrz. 2018 10:30 Vom Fischer und seiner Frau Gespielt vom Theater Red Dog Ab 4 J., Dauer ca. 45 Min. Stadtteilzentrum Ricklingen 10:30 Uhr Die Lauscher gespielt vom Theater R.A.M. Eine Theaterreise in die Welt der Töne, Klänge und Geräusche, eineHör-Show rund um einen so wichtigen und doch so oft vernachlässigten menschlichen Sinn. Ab 4 Jahren, Kulturtreff Bothfeld 19:30 Musical: Der Tag, als der Zirkus verboten werden sollte Schule mal anders: alle SchulerInnen des 3. Jahrgangs singen, spielen, tanzen und balancieren in diesem Musical von Eva Wurttemberger. Hier wird mit Tellern, Tassen und Tonen jongliert! Leitung:

Anette Supka. Ort: Aula der Albert-SchweitzerSchule, Liepmannstrase 6. Eintritt frei

Sa, 10. Mrz. 2018 15:30 Vom Fischer und seiner Frau Gespielt vom Theater Red Dog. Ab 4 J., Dauer ca. 45 Min. Alte Schule Wülferode 15:00 kestnerkids machen kunst Hier werden Kinder zu Künstlern! Begleitet von erfahrenen Kunst Pädagogen entdecken die Kinder ohne elterliche Begleitung die aktuelle Ausstellung und können im Anschluss unter Anleitung selbst kreativ werden. Das mehrfach nominierte Programm der kestnerkids wird unterstutzt von der PSD Bank Hannover. Teilnahme kostenlos. Anmeldung erforderlich unter kestnerkids@kestnergesellschaft.de. 8–12 Jahre

So, 11. Mrz. 2018 11:00 + 16:00 Vom Fischer und seiner Frau Gespielt vom Theater Red Dog. Ab 4 J., Dauer ca. 45 Min. Theatermuseumhannover 15:00 Familienführung durch die Ausstellung Beziehungskiste. Über Kommunikation. Während die Eltern durch Teile der Ausstellung geführt werden, erfahren die Kinder Spannendes und Kreatives zur Geschichte der Schrift und stellen anschließend ihren Eltern das Thema und ihre eigenen Schriftproben vor (Kinder fuhren Eltern). Eintritt: 3 Euro pro Person oder Familienkarte. Ab 7 Jahren. Informationen und Anmeldung: Museum August Kestner, Trammplatz 3, 30159 Hannover museumspaedagogik@hannover-stadt.de oder Tel.: 0511 168-42120


11:00 + 15:00 Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat Krokodiltheater. Ab 4 Jahren, Theatrio Figurentheaterhaus Hannover

4 Jahren Stadtteiltreff Vahrenheide (geschl. Veranstaltung)

11:00 2. Kinderkonzert: Alla turca Heini, der kleinen Vampir, in der Türkei. Von 6–10 Jahren. Spielort: Opernhaus

9:30 Die Werkstatt der Schmetterlinge artisanen. Ab 5 Jahren Theatrio Figurentheaterhaus Hannover

14:30 Spiel:Zeit- Das neue Familienprogramm am Wochenende Die SPIEL:ZEIT findet sonntags von 14:30– 16:30 Uhr in den beteiligten Stadtteilkultureinrichtungen statt, monatlich gibt es zudem Ausfluge zu verschiedenen Orten, wie z. B. Theater, Museum u. v. m. statt. Für eine Kinderbetreuung der Kleinen ist gesorgt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die SPIEL:ZEIT ist ein Kulturprogramm für die ganze Familie. Stadtteilzentrum Weise Rose Muhlenberg, Muhlenberger Markt 1, 30457 Hannover

10:30 Vom Fischer und seiner Frau Gespielt vom Theater Red Dog. ab 4 J., Dauer ca. 45 Min. Freizeitheim Vahrenwald

Mo, 12. Mrz. 2018 10:30 Vom Fischer und seiner Frau Gespielt vom Theater Red Dog. Ab 4 J., Dauer ca. 45 Min.Stadtteiltreff Sahlkamp

Di, 13. Mrz. 2018 9:30 Die Werkstatt der Schmetterlinge artisanen. Ab 5 Jahren. Theatrio Figurentheaterhaus Hannover 10:30 Vom Fischer und seiner Frau Gespielt vom Theater Red Dog. Ab 4 J., Dauer ca. 45 Min. Stadtteilzentrum KroKuS 11:00 die Lauscher gespielt vom Theater R.A.M. Eine Theaterreise in die Welt der Töne, Klänge und Geräusche, eineHör-Show rund um einen so wichtigen menschlichen Sinn. Ab

Mi, 14. Mrz. 2018

19:00 Torhauskonzert Es spielen Schulerinnen und Schuler der Lehrkrafte aus dem Heinemanhof Torhaus Leitung: Karin Vogt. Ort: Rechtes Torhaus im Heinemanhof, Brabeckstr. 86 (Bemerode) 10:00 + 15:30 Zu Besuch bei Clown Fidolo Abwechslungsreiches, interaktives Clowns-Programm. Nußriede 4 c, Roderbruch

Do, 15. Mrz. 2018 10:30 Vom Fischer und seiner Frau Gespielt vom Theater Red Dog Ab 4 J., Dauer ca. 45 Min. Kulturbüro Südstadt 10:00 + 15:30 Zu Besuch bei Clown Fidolo Abwechslungsreiches, interaktives Clowns-Programm. Nußriede 4 c, Roderbruch

Fr, 16. Mrz. 2018 10:30 Vom Fischer und seiner Frau Gespielt vom Theater Red Dog Ab 4 J., Dauer ca. 45 Min. Kulturtreff Vahrenheide

Sa, 17. Mrz. 2018 11:00 kestnerkids goes international Nach einer Entdeckungstour der aktuellen Ausstellung in englischer Sprache, konnen die Kinder unter Anleitung selbst kreativ werden. No fees. Please sign up at kestnerkids@ kestnergesellschaft.de. 5 - 12 Jahre 11:00 + 15:00 Ritter Rost – Das Musical Figurentheater Con Cuore. Ab 5 Jahren Theatrio Figurentheaterhaus Hannover 12:00 Kunsttauchkurs für 5 – 8jährige Gemeinsam mit einer Künstlerin und anderen Kindern könnt ihr viele verschiedene Materialien ausprobieren und herausfinden, woraus Kunst eigentlich besteht 5 Euro (Mitglieder 3 Euro). Kunstverein Hannover 14:00 Familienglück - Was ist da drin? Was kommt hinein? Von Schachteln, Dosen, Kästen und Kistchen. In unserer Sonderausstellung ›Beziehungskiste. Über Kommunikation‹ bestaunen wir die ausgefallensten Behältnisse. Für was wurden sie gemacht? Gibt es außen schon Hinweise, die verraten, was drin war? In den Workshops könnt ihr Behältnisse aus verschiedenen Materialien fantasievoll gestalten. Museum August Kestner, Trammplatz 3, 30159 Hannover museumspaedagogik@ hannover-stadt.d Tel.: 0511 168-42120 11:15 Historisches Museum Geschichte zum Ausprobieren - Bonbons, Salben und Tee Für Familien mit Kindern von 6–10 Jahren, Anmeldung erforderlich. Kosten: 3 Euro pro Person 14:30 Spiel:Zeit - Das neue Familienprogramm am Wochenende Die SPIEL:ZEIT findet sonntags von 14:30– 16:30 Uhr in den beteiligten Stadtteilkultureinrichtungen statt,

monatlich gibt es zudem Ausfluge zu verschiedenen Orten, wie z. B. Theater, Museum u. v. m. statt. Für eine Kinderbetreuung der Kleinen ist gesorgt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die SPIEL:ZEIT ist ein Kulturprogramm für die ganze Familie. Stadtteilzentrum Ricklingen Ricklinger Stadtweg 1, 30459 Hannover 15:00 Ein sanfter Riese Oper von Stephen McNeff Ab 6 Jahren. Spielort: Ballhof Zwei Ein sanfter Riese - Im Osterferienprojekt besuchen Kinder ›Ein sanfter Riese‹. Im Anschluss erfinden sie eigene Musik- und Bildwelten rund um die Oper. Für Kinder von 6–9 Jahren. Die Kosten werden im Familiennewsletter bekanntgegeben. So. 18.3.–Fr. 23.3. voraussichtlich täglich von 10:30–15:00 Uhr. Orte: Ballhof Zwei, Sprengel Museum und Kinderwald Hannover. Kontakt: kirsten. corbett@staatstheaterhannover. de / In Kooperation mit dem Sprengel Museum Hannover und Kinderwald Hannover e. V.

Mo, 19. Mrz. 2018 10:00 + 15:30 Zu Besuch bei Clown Fidolo Abwechslungsreiches, interaktives Clowns-Programm. Nußriede 4 c, Roderbruch

Di, 20. Mrz. 2018 Osterferienaktionen für Hortgruppen 20.–29.3.› Wege zum Smartphone‹ – Sonderausstellung. Es wird deutlich, was alles in einem Handy steckt: Musik, Fotoapparat, Filmkamera, Telefon, … Bei einer Führung durch die Ausstellung lernen die Kinder die unterschiedlichsten Geräte aus vergangenen Zeiten kennen, probieren diese aus und stellen selber etwas zum Thema Foto, Film oder Kommunikation her. Dauer: 120 Minuten. Kosten: 4 Euro pro Kind, 2 Begleitpersonen frei

Wir wünschen euch viel Spaß in den Osterferien!

27


VERANSTALTUNGSKALENDER 10:30 Uhr Fatima und der Traumdieb Mit arabischer Übersetzung. Gespielt vom Theater Marmelock. Fatima und der Traumdieb ist ein syrisches Märchen nach Rafik Schami. Es erzahlt von einem Schlossherrn, der sich von Träumen anderer ernährt. Fatima gelingt es die Träume zurückzuholen. Stadtteiltreff Sahlkamp, 6 Euro 10:00 + 15:30 Zu Besuch bei Clown Fidolo Abwechslungsreiches, interaktives Clowns-Programm. Nußriede 4 c, Roderbruch

Mi, 21. Mrz. 2018 9:30 Die Bremer Stadtmusikanten Figurentheater Neumond. Ab 5 Jahren Theatrio Figurentheaterhaus Hannover

10:00 Landesmuseum: KunstWelten Kunst für Kinder Das kleine Samenkorn. 6–8 Jahre. Anmeldung erforderlich. Kosten: Museumseintritt zzgl. 2,50 Euro 10:00 + 15:30 Zu Besuch bei Clown Fidolo Abwechslungsreiches, interaktives Clowns-Programm. Nußriede 4 c, Roderbruch

Do, 22. Mrz. 2018 9:30 Die Bremer Stadtmusikanten Figurentheater Neumond. Ab 5 Jahren Theatrio Figurentheaterhaus Hannover 10:00 Landesmuseum: KunstWelten Kunst für Kinder - Blumige Experimente Ab 8 Jahren. Anmeldung erforderlich. Kosten: Museumseintritt zzgl. 2,50 Euro

So, 25. Mrz. 2018

Mi, 28. Mrz. 2018

11:00 + 16:00 Knispel und die herrlichste Suppe der Welt Theater Laku Paka. Ab 4 Jahren theatermuseumhannover

9;30 Der Wolfsjunge Figurentheater Seiler. Ab 6 Jahren Theatrio Figurentheaterhaus Hannover

Sa, 31. Mrz. 2018

Di, 27. Mrz. 2018 9:30 Der Wolfsjunge Figurentheater Seiler. Ab 6 Jahren Theatrio Figurentheaterhaus Hannover 10:00 NaturWelten › Wunderwelt der Ozeane Kinderprogramm von 7–9 Jahren. Anmeldung erforderlich. Kosten: Museumseintritt zzgl. 2,50 Euro. Landesmuseum Hannover

12:00 Kunsttauchkurs spezial. Besuchen Sie uns am letzten Ausstellungswochenende als Familie, mit ihrem Enkelkind, Freunden oder alleine und werden Sie in den Ausstellungsraumen selbst kreativ. Anmeldungen und Informationen: vermittlung@kunstvereinhannover.de,Tel. +49(0)511 1699278-1

Ausblick April 2018 Das schönste Ei der Welt Gespielt vom Theater Die complizen So. 1.4. › 11:00 Uhr, Theatermuseum Hannover Ab 4 Jahren. Eintritt: 6 Euro Wiewo is(s)t anders Holzwurm Theater. Ab 4 Jahren So. 8.4. › 11:00 und 15:00 Uhr Theatrio Figurentheaterhaus Hannover Spiel:Zeit - Das neue Familienprogramm am Wochenende Die SPIEL:ZEIT findet sonntags von 14:30– 16:30 Uhr in den beteiligten Stadtteilkultureinrichtungen statt, monatlich gibt es zudem Ausfluge zu verschiedenen Orten, wie z. B. Theater, Museum u. v. m. statt. Für eine Kinderbetreuung der Kleinen ist gesorgt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die SPIEL:ZEIT ist ein Kulturprogramm für die ganze Familie. So. 14:30–16:30 Uhr ›., 8.4., 15.4., Stadtteilzentrum Weise Rose Muhlenberg Muhlenberger Markt 1, 30457 Hannover So. 14:30–16:30 Uhr ›22.4., 29.4., Stadtteilzentrum Ricklingen Ricklinger Stadtweg 1, 30459 Hannover

Rumpelstilzchen Märchen der Brüder Grimm MeRz Theater, Brehmstr. 10, Hannover Alter: ab 5 Jahren. Eintritt: 6 Euro Sa. 14.4., So. 15.4., Sa. 28.4. › jeweils 15:30 Uhr 12:00 Kunsttauchkurs für 5 – 8jährige Sa. 14.4 + 28.4. 12:00 - 13:30 Uhr 14:30 Kunsttauchkurs für 8 – 11jährige Sa. 28.4. 14:30 - 16:00 Uhr Gemeinsam mit einer Künstlerin und anderen Kindern könnt ihr viele verschiedene Materialien ausprobieren und herausfinden, woraus Kunst eigentlich besteht 5 Euro (Mitglieder 3 Euro). Kunstverein Hannover Die Bremer Stadtmusikanten Figurentheater Neumond. Ab 5 Jahren So. 15.4. › 11:00 und 15:00 Uhr, Di. 17.4. › 9:30 Uhr Theatrio Figurentheaterhaus Hannover

Familienworkshop: Ein sanfter Riese Vorstellungsbesuch: So. 15.4. › 15:00 Uhr Familienworkshop: Sa. 21.4. › 11:00–16:00 Uhr Eine besondere Entdeckungstour: Kinder und Erwachsene erforschen im Kinderwald Hannover das Wasser – und zwar musikalisch und ökologisch. Kosten: 5 Euro zzgl. Eintrittskarten für die Vorstellung. Kontakt: dominic.breyvogel@hannover-stadt. de. In Kooperation mit Kinderwald Hannover e.V. Familienführung durch die Ausstellung 15.4. jeweils 14:00–16:00 Uhr Der Mann mit dem Löwenfell … und andere griechische Helden und ihre spannenden Abenteuer. Vor großen Wandteppichen, griechischen Vasenbildern und Statuetten erzählen wir euch Geschichten von griechischen Helden und Göttern. In den Pausen gestaltet ihr mit Farbe oder in Sgraffito-Technik Bilder von diesen Helden. Ab 7 Jahren. Informationen und Anmeldung: Museum August Kestner, Trammplatz 3, 30159 Hannover museumspaedagogik@hannover-stadt.de oder Tel.: 0511 168-42120

Die Reise nach Tripiti Figurentheater Seiler. Ab 4 Jahren Di. 10.4. › 9:30 Uhr, Mi. 11.4. › 9:30 Uhr Theatrio Figurentheaterhaus Hannover Sieben Geißlein Gespielt vom Theater Eigentlich Ein amüsantes Geschwisterabenteuer mit Wolf Ab 4 J., Dauer ca. 50 Min. Di. 10.4. › 10:30 Uhr Kulturtreff Plantage Mi. 11.4. › 10:30 Uhr Kulturtreff Hainholz Do. 12.4. › 10:30 Uhr Stadtteilzentrum Nordstadt Frau Meier die Amsel Nach dem beliebten Bilderbuch von Wolf Erlbruch Gespielt vom Theater Option Orante Ab 4 J., Dauer ca. 45 Min.: Sa. 14.4. › 15:30 Uhr Alte Schule Wulferode So. 15.4. › 11:00 Uhr theatermuseumhannover Mo. 16.4. › 10:30 Uhr Stadtteilzentrum Ricklingen Di. 17.4. › 10:30 Uhr Kulturtreff Roderbruch Mi. 18.4. › 10:30 Uhr Linden-Sud/Erloserkirche Do. 19.4. › 10:30 Uhr Freizeitheim Dohren Fr. 20.4. › 10:30 Uhr Kulturtreff Vahrenheide Der gestiefelte Kater. Gespielt vom Theater Marmelock Do. 12.4. und Fr. 13.4. › 10:30 Uh SStadtteiltreff Sahlkamp 6 Euro

28

Ein sanfter Riese Oper von Stephen McNeff Ab 6 Jahren. Spielort: Ballhof Zwei So. 15.4. › 15:00 Uhr (Einfuhrung um 14:30 Uhr)

Familienglück 15.4. jeweils 15:00–16:30 Uhr Was ist da drin? Was kommt hinein?


Ausblick April 2018 Von Schachteln, Dosen, Kästen und Kistchen. In unserer Sonderausstellung ›Beziehungskiste. Über Kommunikation‹ bestaunen wir die ausgefallensten Behältnisse. Für was wurden sie gemacht? Gibt es außen schon Hinweise, die verraten, was drin war? In den Workshops könnt ihr Behältnisse aus verschiedenen Materialien fantasievoll gestalten. Museum August Kestner, Trammplatz 3, 30159 Hannover museumspaedagogik@ hannover-stadt.de oder Tel.: 0511 168-42120 Kunstschule Kunstwerk- Bilden mit Kunst 15.4. › jeweils 14:00–17:00 Uhr In Kursen und Workshops, in Ferienaktionen, Projekten und Fortbildungen oder auf Kindergeburtstagen. Familiensonntag. Ohne Voranmeldung. Kosten: Erwachsene 6 Euro, Kinder (ab 4 Jahren) 4 Euro, Anmeldungen und Informationen: Kunstschule KunstWerk e.V., Krausenstrase 35, 30171 Hannover, Tel. 0511 888849, www.kunstschule-kunstwerk.de Lesung mit Jörg Isermeyer: Die Brüllbande Dauer: 60 Minuten. Alter: 7–11 Jahre. Eintritt: 4 Euro: Mo. 16.4. 9:00 Uhr Stadtbibliothek Misburg 11:30 Uhr Stadt-/Schulbibliothek Muhlenberg 15.00 Uhr Kinder- und Jugendbibliothek Südstadt Kooperation KB Südstadt Di. 17.4 9:00 Uhr Kinder- und Jugendbibliothek Südstadt Kooperation KB Südstadt 11:30 Uhr Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt Mi. 18.4. 9:00 Uhr Stadt-/Schulbibiothek Roderbruch 11:30 Uhr Jugendbibliothek und Stadtbibliothek List 15:00 Uhr Stadtbibliothek Vahrenheide Do. 19.4. 9:00 Uhr Stadtbibliothek Dohren 11:30 Uhr Stadtbibliothek Am Kronsberg Die Lesungen finden in Kooperation mit dem Friedrich-Bodecker-Kreis statt. KINDERKULTURBÖRSE HANNOVER 17. + 18.4. im Kulturzentrum Pavillon, 4 Euro Ein Königreich der Farben Di. 17.4. › 9:00 Uhr ›Mensch, Puppe‹ aus Bremen lässt mit Livemusik das bekannte Bilderbuch lebendig werden. Alter: 4+. Ort: Bühne 2 Sieben Raben Di. 17.4. › 9:00 Uhr Das Theater Kranewit (Berlin) erzählt auf feinfühlige Weise und in bildreicher Sprache dieses tiefsinnige Märchen der Gebruder Grimm. Alter: 6+. Ort: Kleiner Saal

Kindermusik zum Mitrocken Di. 17.4. › 10:30 Uhr Die Pia-Nino-Band (Koln) begeistert mit lustigen, frechen Texten und abwechslungsreicher Musik. Alter: 4+. Ort: Kleiner Saal

Der kleine Angsthase Mi. 18.4. › 9:30 Uhr, Do. 19.4. › 9:30 artisanen. Ab 3 Jahren. Theatrio Figurentheaterhaus Hannover Pfeffergrüns geheime MuseumsWelten Mi. 18.4. › 15:00 dieser Kontoführung zeigt sich das Landesmuseum von seiner ganz anderen Seite – märchenhaft, fantasievoll, fantastisch. Begleitet Emilia Pfeffergrün und den kleinen Doktor Leonidas Pfeffergrün auf ihren verschlungenen Wegen durchs Landesmuseum! Von 7–10 Jahren. Anmeldung erforderlich. Kosten: Museumseintritt zzgl. 2,50 Euro

Ali Baba und die vierzig Räuber Di. 17.4. › 11:00 Uhr Das Marotte Figurentheater (Karlsruhe) spannt einen frechwitzigen, geistreichen und immer wieder poetischen Bogen aus dem Hier und Jetzt in die Märchenwelt des Orients. Alter: 6+. Ort: Bühne 2 Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte Di. 17.4. › 14:30 Uhr Das Figurentheater artisanen zeigt in poetischen Bildern eine abenteuerliche Geschichte über Verantwortung, Versprechen und Freundschaft. Alter: 5+. Alter: 4+. Ort: Bühne 2

Musikschulfest Sa. 21.4. › 11:00–17:00 Uhr Im Haupthaus der Musikschule der Landeshauptstadt Hannover können am Sonnabend,zahlreiche Instrumente in Aktion erlebt und ausprobiert werden.Ab 16:15 Uhr laden Wir Sie zum Abschlusskonzert in den Europasaal ein. Ort: Musikschule der Landeshauptstadt Hannover, Maschstraße 22–24 in allen Räumlichkeiten. Eintritt frei.

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer Mi. 18.4. › 9:00 Uhr Theater HERZeigen (Tubingen) reist mit den Kindern in Michael Endes Lummerland und erzählt eine Geschichte über Freundschaft in allen Lebenslagen. Alter: 5+. Ort: Bühne 1

Familienworkshop: Spinnt doch mal! Philosophieren und Spinnen: So. 22.4. › 13:30–16:00 Uhr Historisches Museum und Ballhof Eins Opernworkshop und Vorstellung: So. 29.4. › 13:30–16:00 Uhr Ballhof Eins An zwei Sonntagen rund um die Uraufführung von ›Die drei Spinnerinnen‹ können Familien gleich im doppelten Sinne spinnen: beim Philosophieren über das Märchen der Bruder Grimm und beim echten Faden-Spinnen. Vor dem Vorstellungsbesuch gehen sie in einem Workshop der Oper auf den Grund. Kosten: 2 Euro (ermäßigt 1 Euro) zzgl. Eintrittskarten für die Vorstellung. Kontakt: eva-maria.koesters@staatstheater-hannover.de. In Kooperation mit dem Historischen Museum Hannover und der Kulturellen Kinder- und Jugendbildung/ Stadtteilkultur der Landeshauptstadt Hannover Kartenvorverkauf: Karten für alle Veranstaltungen erhalten Sie an den Kassen des Opern- und Schauspielhauses, telefonisch unter 0511 9999 1111 oder unter www.oper-hannover.de

Nils Holgerson und die Wildgänse Mi. 18.4. › 10:15 Uhr Das Theater Die Exen (Neuhaus). Zwei sympathische ›alte Schachteln‹ erzählen die großse Reise des kleinen Nils als virtuoses Handschattentheater. Alter: 5+. Ort: Bühne 2 SPOG! Mi. 18.4. › 11:00 Uhr Spiel ohne Grenzen des Theaters Die Stromer(Salem) ist die ultimative Quizshow mit überraschenden internationalen Showund Mitmachelementen. SpoG! ist ein leichtfüssiges Pladoyer für ein weltoffenes Miteinander. Alter: 8+. Ort: Kleiner Saal Im Wind Mi. 18.4. › 11:30 Uhr Die portugiesische Tänzerin und Choreografin Cenira Macedo und der Berliner Klangkunstler Boris Hauf zeigen ein luftiges, sinnliches Theatererlebnis. Alter: 2+. Ort: Bühne 1 Wolle und Gack – syrisch/deutsch Mi. 18.4. › 11:45 Uhr Die überaus treffende und urkomische Inszenierung des Musiktheater Lupe

Rosa und Karl Figurentheater Seiler. Ab 3 Jahren So. 22.4. › 11:00 und 15:00 Uhr, Di. 24.4. › 9:30 Uhr Theatrio Figurentheaterhaus Hannover

Milchbarjazz Mi. 18.4. › 16:30 Uhr Bernd Meyerholz jazzt mit seiner Kunterband (Kassel). Alter: 4+. Ort: Bühne 2

Utz, der Unglücksritter Teatricolo Theater mit Figuren. Ab 4 Jahren Mi. 25.4. › 9:30 Uhr, Do. 26.4. › 9:30 Uhr, So. 29.4. › 11:00 und 15:00 Uhr Theatrio Figurentheaterhaus Hannover

Rico, Oskar und die Tieferschatten Mi. 18.4. › 14:00 Uhr Die wunderbare Krimigeschichte von Andreas Steinhövel über die große Freundschaft zwischen Rico und Oskar hat das TzdD (Wennigsen) liebevoll für die Bühne adaptiert. Alter: 9+. Ort: Bühne 1

Die drei Spinnerinnen So 29.4. › 15:00 Uhr Musiktheater von Gregor A. Mayrhofer nach den Brüdern Grimm. Ab 8 Jahren. Spielort: Ballhof Eins

Vom Fischer und seiner Frau Mi. 18.4. › 15:00 Uhr Das Theater Lakritz (Berlin) transportiert das alte, sehr aktuelle Märchen in den modernen Büroalltag einer Architektin, die ins Nachdenken gerat. Da werden die Büroutensilien mit viel Spielfreude umfunktioniert. Alter: 6+. Ort: Bühne 2

Kindergeburtstage kreativ mit Filzen, Specksteingestalten, Collagen… oder

abenteuerlich mit Geocaching, Powerminer oder Agentenjagd… brauereiweg 6c 30989 gehrden mobil: 01 77 / 73 65 105 tel.: 0 51 08 / 643 453

Veranstaltungsorte: Hannover, Gehrden, Barsinghausen oder auch bei Euch zu Hause .

www.erlebniskinder.de

|

www.kreativkinder.de 29


Ausblick Mai 2018 Das Schaf Charlotte & seine Freunde So. 20.5. › 11:00 Uhr Gespielt vom Theater Die complizen Theatermuseum Hannover. Ab 4 Jahren. Eintritt: 6 Euro

Zu Besuch bei Clown Fidolo Mi. 2.5. , Mi. 9.5., Mi. 16.5., Mi. 23.5., Mi. 30.5. 10:00 + 15:30 Uhr Abwechslungsreiches, interaktives Clowns-Programm. Nußriede 4 c, Roderbruch

Pettersson und Findus – Ein Feuerwerk für den Fuchs So. 20.5. › 11:00 und 15:00 Uhr Theatrium Dresden. Ab 4 Jahren, Theatrio Figurentheaterhaus Hannover

Sieben Geißlein Gespielt vom Theater Eigentlich Ein amüsantes Geschwisterabenteuer mit Wolf Ab 4 J., Dauer ca. 50 Min. Do. 3.5. › 10:30 Uhr Freizeitheim Dohren Fr. 4.5. › 10:30 Uhr Kulturtreff Bothfeld Sa. 5.5. › 15:30 Uhr Stadtteilzentrum Weise Rose Mühlenberg So. 6.5. › 11:00 Uhr theatermuseumhannover Mo. 7.5. › 10:30 Uhr Stadtteilzentrum KroKuS Di. 8.5. › 10:30 Uhr Kulturtreff Roderbruch Mi. 9.5. › 10:30 Uhr Stadtteilzentrum Lister Turm NDR Kindermusikfest 2018: Das Orchester kocht! Fest für Kinder von 5–11 Jahren Termine: Sa. 5.5. › 11:00–14:00 und 15:00–18:00 Uhr Wenn der Dirigent den Kochloffel schwingt, braucht das Orchester jede Menge Zutaten, allen voran die vielen Instrumente, die im Orchester vorkommen. Beim NDR Kindermusikfest gibt es Gelegenheit, jedes von ihnen auszuprobieren und Antworten zu finden: Schaffe ich es, der Trompete einen Ton zu entlocken? Bin ich noch zu klein für einen Kontrabass? Warum wird die Flote quer gespielt? Kleine Konzerte, Mitmachaktionen und die Beteiligung der Musikschule Hannover runden das Menu ab. Ein Ohrenschmaus für musikalische Feinschmecker! Ort: NDR Funkhaus, Ticketinfos: Eintritt 10–14 Euro (inkl. GVHKombiticket), Tel. 0511 27789899 12:00 Kunsttauchkurs für 5 – 8jährige Sa. 12. + 26.5. 12:00 - 13:30 Uhr 14:30 Kunsttauchkurs für 8 – 11jährige Sa. 26.5. 14:30 - 16:00 Uhr Gemeinsam mit einer Künstlerin und anderen Kindern könnt ihr viele verschiedene Materialien ausprobieren und herausfinden, woraus Kunst eigentlich besteht 5 Euro (Mitglieder 3 Euro). Kunstverein Hannover

30

Albin und Lila Figurentheater Neumond. Ab 4 Jahren So. 6.5. › 11:00 und 15:00 Uhr, Di. 8.5. Theatrio Figurentheaterhaus Hannover

Der Fischer und seine Frau So. 27.5. › 11:00 und 15:00 Uhr Theater Maskotte. Ab 4 Jahren, Theatrio Figurentheaterhaus Hannover

Spiel:Zeit - Das neue Familienprogramm am Wochenende So. 14:30–16:30 Uhr › Die SPIEL:ZEIT findet sonntags von 14:30– 16:30 Uhr in den beteiligten Stadtteilkultureinrichtungen statt, monatlich gibt es zudem Ausfluge zu verschiedenen Orten, wie z. B. Theater, Museum u. v. m. statt. Für eine Kinderbetreuung der Kleinen ist gesorgt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die SPIEL:ZEIT ist ein Kulturprogramm für die ganze Familie. 6.5., 13.5., Stadtteilzentrum Weise Rose Muhlenberg, Muhlenberger Markt 1, 30457 Hannover 20.5., 27.5., Stadtteilzentrum Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 Hannover

Aufführungstermine der Musiktheaterclubs Club XM - Club XL - Club XS - Club Tanz Sa. 26.5. Sa. 2.6. Sa. 9.6. Fr. 22.6. So. 27.5. So. 3.6. So. 10.6. Sa. 23.6. Mo. 28.5. Mo. 4.6. Mo. 11.6. So. 24.6. Ort und Zeit werden rechtzeitig auf unserer Website (Oper Hannover) und im Familien- und Jugendnewsletter bekannt gegeben. Ein Jahr erarbeiteten Kinder und Jugendliche in unseren Clubs eigene Stücke, die sie zum Abschluss vor Publikum präsentieren.

Landesmuseum: Kunst für Kinder › Goldene Schätze Fr. 11.5. › 10:00–13:00 Uhr Ab 10 Jahren. Anmeldung erforderlich. Kosten: Museumseintritt zzgl. 2,50 Euro › Kartenforscher – Forscherkarten Di. 22.5. › 10:00–13:00 Uhr Ab 10 Jahren. Anmeldung erforderlich. Kosten: Museumseintritt zzgl. 2,50 Euro für Steinzeit-Kids

Wo die wilden Kerle wohnen So. 13.5. › 11:00 und 15:00 Uhr Figurentheater Neumond & Theater fensterzurstadt. Ab 4 Jahren, Theatrio Figurentheaterhaus Hannover

Kleines Familienglück: Ich sag’s dir mit einem Bild So. 27.5. › 14:00–16:00 Uhr Gibt es Bilder, die nicht nur schön anzuschauen sind, sondern mit denen ich auch Botschaften mitteilen kann? Wir entdecken in unserer Sonderausstellung ›Beziehungskiste. Über Kommunikation‹ Wortbilder und Bild Wörter. Im Workshop entsteht aus Pappteller und Emojis ein ›Wie-bin-ich-drauf-Barometer‹. Ab 5 Jahren Museum August Kestner, Trammplatz 3, 30159 Hannover museumspaedagogik@hannover-stadt.de oder Tel.: 0511 168-42120


IMPRESSUM Herausgeber: SOMMERSPROSSE e. V. in Gründung Vorstand: Claudia Tetz-Froböse Reinhardsweg 20 31558 Hagenburg Fon: +49 (0) 5033 9810451 Fax: +49 (0) 5033 9810452 mobil: +49 (0) 172 8683337 redaktion@sommerprosse-verlag.de www.sommersprosse-verlag.de Redaktion: Claudia Tetz-Froböse Lutz Günther Gianna Froböse Laura Stahlhut redaktion@sommersprosse-verlag.de kinderredaktion@sommersprosse-verlag.de

Termine / Anzeigen: Claudia Tetz-Froböse - Es gilt die Anzeigenpreisliste vom 01.03.2018

Isernhagen, Lehrte, Sehnde, Laatzen, Pattensen, Hemmingen, Springe, Wennigsen, Ronnenberg, Barsinghausen, Gehrden, Uetze, Teile der Landkreise Schaumburg u. Nienburg u. Hildesheim

Wir sind Mitglied

Grafik / Layout: Claudia Tetz-Froböse Vertrieb: Eigenvertrieb Illustrationen: Vanessa Erdenberger Druck: WmD GmbH, Backnang Bildnachweise: wenn nicht direkt beim Bild vermerkt, jeweilige Anbieter, pixabay, pexels und C. Tetz Erscheinungsweise: alle drei Monate im März, Juni., Sept., Dez.. Verteilung: Stadtgebiet Hannover, Neustadt a. Rbge, Wedemark, Burgwedel, Burgdorf, Wunstorf, Garbsen, Seelze, Langenhagen,

Rechte: Alle Angaben sind ohne Gewähr. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leserbriefe entsprechen nicht unbedingt der Redaktionsmeinung. Alle Fotos, Beiträge und vom Verlag gestalteten Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt. Abdruck nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages.

Lösungen Kinderseite

printed by:

ichbindabeitrag Weil jeder Euro hilft. Du kannst sowieso nicht helfen? Falsch! Such Dir einfach Deinen monatlichen Beitrag aus und unterstütze damit Not leidende Kinder. Gemeinsam verändern wir die Welt.

Foto: Jakob Studnar

Alle Infos unter www.ichbindabeitrag.de

31


Kinder und Jugendliche lieben es frisch gekocht • • • • • •

Keine Vertragsbindung und kein Mindestbestellzeitraum Lieferung und Bereitstellung von Warmhaltemöglichkeiten Lieferung bereits ab 10 Portionen pro Menü möglich Täglich 2 verschiedene Menüs zur Auswahl, davon eines ausschließlich vegetarisch Knackfrische Rohkost- und Obstbeilagen regelmäßig optiMIX-zertifizierte Menüs auf dem Speiseplan

Alle Infos erhalten Sie kostenlos telefonisch unter 0800-150 150 5 oder im Internet unter www.meyer-menue.de

Sommersprosse - Das Frühlingsheft 2018  

Das Familienmagazin für Hannover und Umgebung.

Sommersprosse - Das Frühlingsheft 2018  

Das Familienmagazin für Hannover und Umgebung.

Advertisement