Page 1

Programminformation 02/2010

E58 Kommunales Energiemanagement

Effizienz steigern – Kosten senken

Energie-Benchmarking Verbrauchsanalysen Energiecontrolling Kostencontrolling Tarifoptimierung Energieberichte Einsparpotenziale Prioritätenlisten Kostenstellenanalyse Verbrauchspass

Lizenzgeber: Solar-Data - Schülerstieg 4a - 37081 Göttingen -Tel.: +49 (0)551 96667- Fax. +49 (0)551 95762 http://www.solar-data.de e-mail: info@solar-data.de


Energiemanagement/Energiecontrolling – E58

die intelligente Softwarelösung für alle, die sich mit Energie- und Kostencontrolling und Energiemanagement beschäftigen. Das Programm übernimmt sämtliche Routinearbeiten, die zur Durchführung eines umfassenden Energiemanagements notwendig sind. Es bietet darüber hinaus eine Benutzerführung, die Datenerfassung und Auswertung transparent und einfach macht.

H I G H L I G H T S

Das Programm E58 Energiemanagement ist 

Transparente Objektverwaltung, intuitive Nutzerführung



Flexible Datenverwaltung



Komplexe Zählerstrukturen (Unterzähler, Prozent- und Restzähler)



Verwaltung von Lieferverträgen, Vertragsoptimierung



Import- und Exportfunktionen für Daten und Berichte



Enegieberichte als Word-Dokument, Zählerablese- und Prioritätenlisten



Offene Datenstruktur, Multiuser- und Netzwerkfähig

 Nutzerspezifische Analysen, freie Bezugswerte (Betriebliches EM)

 Externe Datenerfassung, Datenimport,  Support, Schulung, Update

Objektverwaltung Der Datenbankzugriff über das ODBC-System Durch eine Vielzahl von leistungsfähigen

(Microsoft-Standard) sichert sowohl auf Einplatz-

Funktionen - angefangen von einer über-

Systemen wie auch Client-Server Strukturen in

sichtlichen Projekt- und Liegenschaftsverwaltung

grossen Netzwerken ein stabiles Datei- und

bis hin zu komplexen Zähler- und Auswertungs-

Datenmanagement.

strukturen - ermöglicht Ihnen das Programm E58

Die Gliederung und Verwaltung der Liegen-

Energiemanagement schnell und umfassend Ihr

schaftsdaten über mehrere Ebenen (z.B.

Energiecontrolling und Energiemanagement

Kommune, Ortsteile, Liegenschaften, Gebäude)

aufzubauen. In Zusammenarbeit mit Energie-

wird durch die Visualisierung als Baumstruktur

Agenturen, Energiebeauftragten der Kommunen

erleichtert. Die Objektverwaltung bleibt in jeder

und Energieberatungszentren der

Phase der Bearbeitung sichtbar und ist die

Energieversorger ist ein Programm entstanden,

Grundlage einer übersichtlichen

das sowohl im Bereich der IT-Konzeption und IT-

Benutzerführung.

Umsetzung wie auch in seinen fachlichen

Optional ist die Datenverwaltung über SQL-

Leistungen den aktuellen Stand der Technik

Server sowie webbasierte Datenhaltung möglich.

deutlich macht.

Lizenzgeber: Solar-Data - Schülerstieg 4a - 37081 Göttingen -Tel.: +49 (0)551 96667- Fax. +49 (0)551 95762 http://www.solar-data.de e-mail: info@solar-data.de


Stammdaten Ein großer Fundus von Daten zu Brennstoffen (Heizwert, Emission), Nutzungsarten und Kennwerten oder Klimadaten sind bereits im Lieferumfang des Programms enthalten, so dass sofort mit dem Programm gearbeitet werden kann. Die Verwaltung der Daten erfolgt in einer

Objektdaten Für alle Ebenen der Objektverwaltung stehen umfangreiche Informationen zur Verfügung. Adressen und Telefonnummern von Ansprechpartnern, Fotos der Objekte bis hin zu TGA-Details vermitteln jederzeit ein genaues Bild des Objektes.

separaten Datenbank – so stehen die Daten auch im Netzwerk allen zur Verfügung.

Verträge Die Einbeziehung von Lieferverträgen bietet neben der enormen Eingabeerleichterung (komplette Zähler- und Kostenstrukturen werden aus den Vertragsangaben übernommen) die Möglichkeit einer Kostenoptimierung durch Berechnungen mit Vertragsvarianten.

Verbrauchsdaten Eine schnelle und problemlose Bearbeitung der Verbrauchsdaten ist Kernstück des Programms. Direkte Anwahl der Verbrauchstabellen und eine „intelligente“ Ablaufsteuerung sichert eine flüssige Erfassung über mehrerer Zähler hinweg ohne den Wechsel über Menüs oder Dialoge.

Anschlüsse / Zähler Die realen Strukturen der unterschiedlichsten Anschlussarten können problemlos für die Datenaufnahme nachgebildet werden. Die freie Datumswahl ermöglicht eine problemlose Erfassung aller Verbrauchsdaten. Eingabehilfen und Kontrollfunktionen für Verbrauch und Kosten (grafisch und tabellarisch) garantieren bereits während der Eingabe ein Diverse Zählertypen (HT, NT, Blind, Leistung) Zählerstrukturen (Unterzähler, Prozentzähler, Restzähler) und spezielle Funktionen (z.B. Kopplung von Verbrauchs- oder Datumswerten,

wirksames Controlling. Für Datenimport aus Messgeräten oder externen Tabellen stehen standardisierte Schnittstellen zur Verfügung.

Summezähler) erleichtern die Eingabe. Lizenzgeber: Solar-Data - Schülerstieg 4a - 47081 Göttingen - Tel.: +49 551 96667 - Fax.: +49 551 95762 http://www.solar-data.de e-mail: info@solar-data.de


Analysen Sie haben die Qual der Wahl – Die SQL-

Monatsbericht (monatliches Verbrauchs und Kostencontrolling mit Vorjahresvergleich)

Datenbank zeigt hier ihre Stärken. Einzelauswertung, kumulierte Werte über

Vergleich Einsparpotenziale, Prioritätenlisten

Kommunen, Ortsteile oder Nutzergruppen

Option: Verbrauchsbezogener Energiepass

beliebige Auswertungszeiträume

bieten alle Möglichkeiten, die für aussagekräftige

Jahres- und Monatsvergleiche und –listen.

Dokumentationen erforderlich sind.

Kosten und Verbrauch spezifisch/absolute

Medien-/brennstoffbezogene Analysen

Alle Auswertungen sind menügeführt und erfordern keinerlei Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken. Dem versierten Nutzer stehen darüber hinaus die Ergebnistabellen für beliebige Sonderauswertungen zur Verfügung.

Alle Ergebnistabellen und Grafiken können in Office-Programme exportiert werden und dadurch auch in externe Berichte oder Gutachten eingebunden werden.

Die Ausgabe der Berichte erfolgt ebenfalls im

Freie SQL-Abfragen ermöglichen nahezu

Office-Format so dass auch nach Fertigstellung

unbegrenzte Übersichten und Detailanalysen.

noch beliebige zusätzliche Auswertungen und Kommentare ergänzt werden können.

Berichte Das High-End Modul des Programmsystems ist

Zusatzmodule

der integrierte Berichtsgenerator. Durch die

Zur Ergänzung der Standardfunktionen und

formulargesteuerte Ausgabe ist sowohl Layout

Datenanalyse stehen Zusatzmodule wie

als auch Inhalt des späteren Energieberichts auf

-

Externe Datenerfassung (Hausmeistermodul)

die Nutzerspezifischen Wünsche veränderbar.

-

Verbrauchsbezogener Energiepass

Ob kompakte Tabellenwerke oder ausführliche

-

Nutzerspezifische Analysen und Berichte

Erläuterung mit grafischer Unterlegung – für

-

Tagesprofile und Lastkurven

jeden Anwendungsfall kann der Bericht problem-

zur Verfügung

los angepasst werden.

Weitere Informationen:

Die Grundstrukturen •

Jahresberichte - Vergleich mit Vorjahren

Lizenzgeber: Solar-Data - Schülerstieg 4a - 47081 Göttingen - Tel.: +49 551 96667 - Fax.: +49 551 95762 http://www.solar-data.de e-mail: info@solar-data.de

E58-Energiemanagement  

Energiemanagement-Software E58.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you