Page 1

SNOWTIMES SnowtimeS Das wintermagazin 2013

Der Landammann von Davos Tarzisius Caviezel übernimmt

Graubünden 2022 ist anders Warum die Destination die Olympia-Kandidatur braucht

Endlich wieder ein einheimischer Skischuh

SnowtimeS Das wintermagazin 2013

Ski WM 2017 und Olympia 2022

snowtimes.ch

Mediadaten 2014 SnowtimeS Das wintermagazin 2013

Mike von Grünigen

Wie die Destination auf der Siegerspur bleibt

Motiviert den Ski-Nachwuchs

Skischule St. Moritz

Investment Solaranlage

Einheimische Kompetenz

Christoph Ogi setzt auf Photovoltaikanlagen

Die rasende Lady in Pink

Der neue Tiger run Ski

Der neue Heierling h1 – made in Klosters and Davos

Valeria Holinger lehrt Männern das Fürchten

Ein Saanenländer Ski von Overlap

Mike Guyer und Annette Gigon

Rolf Sachs

Giovanella Licht und Glas

Schon wieder eine Auszeichnung fürs Kirchner Museum

Davos Klosters 2013

Seine Leidenschaft für Imperfektion

Tradition und Moderne aus Saanen

St.Moritz/Engadin 2013

Saanenland/Gstaad 2013

zur Publikation

AUSGABEN: (Je eine regionale Winterausgabe) Davos Klosters St. Moritz/Engadin Saanenland/Gstaad

AUFLAGE: 10 000 bis 18 000 Exemplare pro Destination

LESER: 35 000 bis 100 000 pro Destination

5 ZIELPUBLIKUM Opinion-Leaders, kulturinteressierte, gesellschaftlich aktive Personen, dynamisches, konsum- und genussfreudiges Publikum

8 ERSCHEINUNG Regionale Ausgaben 1 x pro Wintersaison. Nächste Ausgabe Wintersaison 2014 erscheint vor Weihnachten 2013

6 AUFLAGE 10 000 bis 18 000 Exemplare pro Destination und Ausgabe

– Davos Klosters: 7. Auflage – St.Moritz/Engadin: 5. Auflage – Saanenland/Gstaad: 4. Auflage

7 DISTRIBUTION In den prominenten Alpendestinationen Davos/Klosters, St.Moritz/ Engadin, Saanenland. Auflage in Hotels, Banken, Lounges, Foyers, Restaurants, Boutiquen, Galerien, In-Places, Bergrestaurants, Hotelzimmern der regionalen Hotels, Skischulen, Tourismusbüros, Ferienwohnungen, Spitäler, Kliniken, RhB etc. Zusammenarbeit mit grösseren lokalen Events

9 WIEDERHOLUNGSRABATTE Bei Belegung mehrerer regionaler Ausgaben und/oder Belegung der Ausgabe 2014 und 2015

Infromationen

1 FORM Hochwertiges regionales Wintermagazin mit grosszügiger, moderner Gestaltung, Umfang rund 60 Seiten im Format 210 x 297mm (A4 mit Klammerheftung) 2 LESERSCHAFT Gäste der führenden Wintersportdestinationen Davos/Klosters, St. Moritz/Engadin, Saanenland 3 INHALT Wintersport, Kultur, Portraits und Interviews, Architektur und Landschaft, Gastronomie, Hotellerie, Bergrestaurants, die Alpen und die Welt, regionale Hintergrundberichte. 4 SPRACHE SNOWTIMES erscheint in deutscher Sprache

SNOWTIMES – Mediadaten 2014

– 3 x 10% – 5 x 15% – 10 x 20% 10 PLATZIERUNGSZUSCHLAG 15%

Seite 1


Technische Angaben Inserate

210 x 297mm1

PREIS IN CHF 2 6000.– 3300.– 1700.– 700.– 1200.– 3800.– (Preis pro Seite) 4500.–

1: 3mm Beschnitt

2: rabattberechtigte Preise für 4-farbige Anzeigen, exkl. MwSt.

2/1 Seite1

1/2 Seite

Balken quer

1/1 Seite1

1/2 Seite

Balken hoch

UMFANG: 2/1 Seite 1/1 Seite 1/2 Seite Balken quer Balken hoch Umschlagsinnenseite Seiten 2, 3, 4 und letzte Seite Rückseite

FORMAT: 420 x 297mm1 210 x 297mm1 188 x 122mm 188 x 50mm 59 x 268mm 210 x 297mm1

Technische Angaben Publireportagen

KOLUMNE: 500 – 1000 Zeichen mit Portraitfoto, Thema in Absprache mit der Redaktion.

KLEINTEXTE: 500 – 1000 Zeichen mit Bild, geeignet für Neuheiten, Produkte und Angebote

GANZE SEITE: Eine Seiten mit Text und Bild, Thema in Absprache mit der Redaktion

KOMBIANGEBOT: 1/1 Seite Publireportage und 1/1 Seite Inserat

1100.–

1100.–

2150.–

5000.–

Kontakt

Digitale Daten

Verlag, Redaktion, Verkauf: Marco Meyer tel: +41 78 716 15 90 mail: marco.meyer@snowtimes.ch

DRUCKMATERIAL – Anlieferung auf Datenträger oder via e-Mail an (anzeigen@snowtimes.ch) – als PDF-X3-Datei (CMYK) in Druckauflösung mit Schnittmarken und bei randabfallenden Inseraten mit 3mm Beschnittzugabe auf allen Seiten. – Die Schriften müssen im PDF eingebettet sein. – Bildauflösung mind. 300dpi (BMP-Dateien mind. 600dpi) – Um einen einwandfreien Druck gewährleisten zu können, muss eine fristgerechte Anlieferung mit farb verbindlichem Proof (Euroskala) erfolgen. – Auf Wunsch können Anzeigen gestaltet werden, die Arbeiten werden nach Aufwand verrechnet.

Inserate: Werner Nussbaum tel: +41 79 340 16 15 mail: inserate@snowtimes.ch Redaktion Davos Kolosters: Marco Meyer tel: +41 78 716 15 90 mail: marco.meyer@snowtimes.ch Redaktion Engadin: Ernesto Kellenberger tel: +41 79 420 68 91 mail: ernesto.kellenberger@snowtimes.ch Redaktion Saanenland: Daniel von Grünigen tel: +41 78 871 12 17 mail: saanenland@snowtimes.ch SNOWTIMES – Mediadaten 2014

POSTANSCHRIFT Snowtimes GmbH Talstrasse 46 CH-7270 Davos Platz Seite 2

Mediadaten 2014 snowtimes  
Advertisement