SBchen Nr. 361

Page 1


IMPRESSUM Herausgeber + Redaktion

Hans-Gert Klemme Am Kirchenkamp 10 49078 Osnabrück Tel.: 0541 / 44 17 18 FAX: 0321 / 212 326 72 E-Mail: mailto@sbchen.de Homepage: www.sbchen.de

BEZUGSBEDINGUNGEN Die Teilnahme an den Spielen und die Aufnahme in irgendeine Warteliste ist an ein Abonnement des Spielblättchens gebunden. Der Mindestbetrag zur Errichtung eines Abos beträgt 10.- • . Davon werden die Kosten für jede Ausgabe abgebucht. Sinkt der Kontostand unter einen Betrag von 5.- • , wird dem Heft eine Zahlungserinnerung beigelegt. Reicht beim Erscheinen eines neuen Spielblättchens das Geld auf dem Konto nicht mehr aus, um das Heft davon zu bezahlen, wird eine kostenpflichtige Erinnerung (60 Cent) geschickt und das Spielblättchen solange zurückgehalten, bis eine Überweisung erfolgt ist. Wird bis zum nächsten ZAT kein Geld überwiesen, gilt dies als Kündigung und das Abo erlischt. Jeder Abonnent hat die Möglichkeit zusätzlich bis zu zwei Mitspieler zu benennen, die dann ebenfalls an allen angebotenen Spielen teilnehmen dürfen. Die Kosten hierfür betragen 60 Cent pro Mitspieler und Ausgabe. Ein eigenes Heft erhalten diese ´Mitspieler´ jedoch nicht. Außerdem besteht die Möglichkeit für 80 Cent pro Ausgabe ein Internet-Abo abzuschließen. Eine gedruckte Ausgabe erhält man dann nicht mehr. Das Abo kann jederzeit gekündigt werden. Restbeträge werden selbstverständlich zurückerstattet. Kontoverbindung: Hans-Gert Klemme IBAN: DE66 5001 0517 0958 9528 41 BIC: INGDDEFFXXX Der Preis dieser Ausgabe (incl. Versandkosten) ist dem Umschlag zu entnehmen. Unter dem Absender bedeutet P=Preis dieses Heftes, K=aktueller Kontostand und M=Anzahl der Mitspieler. Mitarbeiter dieser Ausgabe: M.Lücke

INHALT Boxing Manager ................... S. 5

Knobelecke ........................... S. 27

Das waren Zeiten .................. S. 4

Neues aus der Abokartei....... S. 3

Fahrrad-Rallye ...................... S. 8

Skispringen ........................... S. 15

Grand Slam ........................... S. 9

Strad...................................... S. 16

Hallo Sportsfreunde .............. S. 3

United ................................... S. 18

Impressum............................. S. 2

Wartelisten............................ S. 28

Kickboxen............................. S. 14

2

2


3

Hallo Sportsfreunde! Auf in ein neues, hoffentlich friedliches Jahrzehnt! Im ersten Jahr dieser Dekade gibt es planmäßig wieder 10 Ausgaben des SPIELBLÄTTCHENs. Nähere Einzelheiten zu den geplanten Erscheinungsterminen findet ihr als Beilage in der Druckausgabe bzw. auf der Homepage unter der Rubrik „Diverses“. Diese Termine passen zu meinen aktuellen Urlaubsplanungen, können sich aber durchaus mal um eine Woche verschieben (evtl. kann es nämlich sinnvoll sein, den Augusttermin noch um eine Woche vor zu verlegen). Dafür erscheint diese Ausgabe zur Abwechslung wohl 2 Tage früher als geplant ... Die Extra-Weihnachtsknobelei war recht anspruchsvoll. Trotzdem haben sich 3 Abonnenten an deren Lösung versucht. Zwei meinten, dass Antwort 2 richtig sei, einer tippte auf Antwort 6. Die richtige Lösung soll allerdings laut meiner Information die Nummer 5 sein. Demnach wäre das Rätsel nicht gelöst worden, doch da bei der Lösungsvorgabe keine weitere Erklärung dabei war, und ich bei der Komplexität des Rätsels dies nicht verifizieren kann, wird der Preis von 3 • auf die 3 Teilnehmer (Thomas Schütze, Michael Lücke und Holger Ziehm) für ihre Mühe, sich überhaupt an die Lösung heranzuwagen, verteilt und jeder erhält eine Gutschrift von 1 • auf seinem Abokonto.

Sporttelegramm

[kursiv gesetzte Beiträge stammen aus der Feder des jeweiligen GM] BOXING MANAGER: Saisonstart mit einer Überraschung ... Nachwuchsboxer weiter dringend gesucht! FAHRRAD-RALLYE: In der Gesamtwertung gibt es nun 3 Zweiergruppen: Spitze, Mittelfeld und Nachhut bestehen jeweils aus 2 Fahrern, wobei der Abstand des Mittelfelds zur Spitze größer als der in den Keller ist. Aber da noch 4 Rennen ausstehen, ist noch so einiges möglich. GRAND SLAM: Masters-Turnier und Saisonauftakt in Downunder ... KICKBOXEN: Halbzeit: Diese Runde verlief nicht für alle wie gewünscht. Wer sich in 2020 noch steigern muss, das lest Ihr im Heftinnern. Nachwuchskickboxer werden weiterhin dringend gesucht! SKISPRINGEN: Und noch ein Saisonstart! Bis auf einen Springer überstehen alle anderen das 1. Springen. STRAD: Intermezzo zum Jahreswechsel und ein neuer Mitspieler, der zunächst einmal die Misere mit der derzeitigen Sonderregel beseitigt. Mit 8 Teilnehmern können wir, wie in den offiziellen beschrieben, ganz normal mit 3 Pfeilen und einer Zielscheibe mit den Kreisen Z bis R und den besonderen Feldern in R, V und Z starten. Die letzte Abstimmung wird damit erst einmal auf Eis gelegt. UNITED: Halbzeit der Saison = Herbstmeisterschaft

Viel Spaß mit der Nr. 361 eures Spielblättchens wünscht euch euer * * * NMR-Strafen * * * NMR-Strafen * * * ./.

* * * Neuigkeiten aus der Abokartei * * * ./. 3


4

Das waren Zeiten ... Das T i t e l b l a t t des Spielblättchens vor 100 Ausgaben:

Nr. 261

Abseitsfalle

Die Abokartei vor 10 Jahren verzeichnet 37 Abonnenten + 13 Mitspieler (davon 15 Internet-Abos) (aktuell 22 + 4) - davon 10 Internet-Abos

4


5

1. Turnier ... Ring frei zur 26. Saison mit dem neuen Talent Bastian Kollinger! Sensationelle Neuigkeit: Nach vielen Jahren Abstinenz vom Boxsport meldet sich Thomas Sch체tze mit einer Neuentdeckung zur체ck. F체r Roger Kambodscha der somit seine Boxhandschuhe an den Nagel h채ngen kann, boxt ab sofort Tom Tiger! Rocky II jr. (1)

Vorrunde

- Rocky I (0)

5 - 6

Geballte Faust (1)

- Bastian Kollinger (1)

5 - 4

Hauke Haudrauf (2)

- Schlapperschlappen (0)

6 - 4

Tom Tiger (2)

- Der Knockator (3)

6 - 5

Jack Aubrey (4)

- The Fist (5)

5 - 6

Iron Mike jun. (3)

- Malik Mikael (0)

3 - 4

Igelavar (1)

- Muhammed Aldi (2)

6 - 5

Rocky III (2)

- Henry Motzke (1)

6 - 5

TKO gegen The Fist in Runde 11

Viertelfinale Rocky I (1)

- Geballte Faust (2)

4 - 6

Hauke Haudrauf (2)

- Tom Tiger (2)

5 - 6

Jack Aubrey (2)

- Malik Mikael (2)

3 - 6

Igelavar (0)

- Rocky III (1)

4 - 4

Malik Mikael geht KO in Runde 9 ( 2 % / W 1 )

Halbfinale

5

Geballte Faust (2)

- Tom Tiger (2)

6 - 5

Jack Aubrey (2)

- Igelavar (2)

6 - 5


6

Geballte Faust (3)

Finale

- Jack Aubrey (1)

6 - 5

Platz 3 - 4 Tom Tiger (2)

- Igelavar (1)

6 - 4

Platz 5 - 8 Rocky I (0)

- Hauke Haudrauf (1)

5 - 5

Malik Mikael (0) - Rocky III (1) 4 - 3 ----------------------------------------------------------------------------------------Rocky I (0) - Malik Mikael (1) 3 - 4 Hauke Haudrauf (0)

- Rocky III (1)

5 - 5

Platz 9 - 16 Rocky II jr. (0)

- Bastian Kollinger (1)

4 - 7

Schlapperschlappen (3)

- Der Knockator (2)

5 - 6

The Fist (1)

- Iron Mike jun. (2)

4 - 5

Muhammed Aldi (1) - Henry Motzke (2) 4 - 6 -------------------------------------------------------------------------------------------Platz 9 –12: Bastian Kollinger (1) - Der Knockator (0) 5 - 2 Iron Mike jun. (0)

- Henry Motzke (1)

3 - 4

Platz 13 –16: Rocky II jr. (1)

- Schlapperschlappen (1)

5 - 7

The Fist (2) - Muhammed Aldi (1) 4 - 5 -------------------------------------------------------------------------------------------9/10

6

Bastian Kollinger (0)

- Henry Motzke (0)

0 - 1

11/12

Der Knockator (2)

- Iron Mike jun. (2)

5 - 5

13/14

Schlapperschlappen (2)

- Muhammed Aldi (1)

5 - 6

15/16

Rocky II jr. (0)

- The Fist (0)

5 - 5

mehr 9er

mehr 10er


7 Das ergibt folgende Platzierungen: 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8.

Geballte Faust Jack Aubrey Tom Tiger Igelavar Malik Mikael Rocky I Hauke Haudrauf Rocky III

[28] [25] [22] [19] [16] [14] [12] [10]

9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

Henry Motzke Bastian Kollinger Der Knockator Iron Mike jun. Muhammed Aldi Schlapperschlappen The Fist Rocky II jr.

[8] [7] [6] [5] [4] [3] [2] [1]

Und folgenden identischen Tabellenstand: 1. Geballte Faust 2. Jack Aubrey 3. Tom Tiger 4. Igelavar 5. Malik Mikael 6. Rocky I 7. Hauke Haudrauf 8. Rocky III 9. Henry Motzke 10. Bastian Kollinger 11. Der Knockator 12. Iron Mike jun. 13. Muhammed Aldi 14. Schlapperschlappen 15. The Fist 16. Rocky II jr.

28 25 22 19 16 14 12 10 8 7 6 5 4 3 2 1

Und hier die Auslosung fĂźr das 2. Turnier: Tom Tiger - Malik Mikael Bastian Kollinger - Rocky III Geballte Faust - Rocky II jr. Rocky I - Jack Aubrey Hauke Haudrauf - Igelavar Schlapperschlappen - Iron Mike jun. The Fist - Henry Motzke Muhammed Aldi - Der Knockator

Auf in den Kampf 7

28,00 25,00 22,00 19,00 16,00 14,00 12,00 10,00 8,00 7,00 6,00 5,00 4,00 3,00 2,00 1,00

74,0 72,5 70,5 70,5 75,0 72,5 70,5 70,0 72,5 71,0 71,5 70,5 70,0 70,0 70,0 70,5


8

Fahrrad-Rallye

Alles Gute zum Neuen Jahr 2020! Die aktuellen Rennen fanden am letzten Wochenende des alten Jahres statt. Es ist lobenswert, dass dennoch alle Fahrer (mehr oder weniger) motiviert an den Start gingen. Um in der Gesamtwertung die rote Laterne abzugeben, legten Giro und Osterhasi einen fulminanten Start hin, dass die Konkurrenz nur neidisch hinterherschaute. Am ehesten besann sich K. noch, der seine Spitzenposition festigen möchte. Tanja, Doc und Turbo ließen es hingegen erst einmal ruhig angehen. Giro und Osterhasi fuhren abwechselnd an der Spitze und jeder ließ den anderen nicht zur Ruh kommen. So wuchs der Abstand zu K. kontinuierlich an, so dass K. als Alleingänger eigentlich chancenlos war, mehr als einen dritten Platz heute zu ergattern. Hingegen witterten Tanja und Doc ihre Chance, vielleicht noch wieder an K. heranzukommen und sogar zu überholen. Gemeinsam machten sie sich also mit höherem Tempo auf und ließen Turbo allein zurück. Den schien das an diesem Tag nicht zu stören (bloß nicht so viel Stress so kurz nach Weihnachten). Vorne entwickelte sich inzwischen ein erbitterter Zweikampf, da keiner den anderen abschütteln konnte und das Ziel immer näher rückte. Selbst auf der Zielgerade konnte keiner der beiden einen vorentscheidenden Vorsprung aufweisen und es blieb spannend bis zur Überquerung der Zielgeraden. Derjenige, der genau an der Stelle stand, konnte beim genauen Hinsehen erkennen, dass Osterhasi um wenige Zentimeter vor Giro lag, als er die Ziellinie überfuhr. Die anderen mussten warten, bis es die offizielle Anzeige bestätigte: 7 Punkte für Osterhasi, 4 für Giro. Aber was machten Tanja und Doc? Konnte sie K. noch gefährlich nahekommen? So sehr sie sich auch bemühten, näher als 45s Abstand schafften sie nicht. K schien gut über seine Verfolger unterrichtet gewesen zu sein. Kurzerhand forcierte er das Tempo und vergrößerte den Vorsprung dann erst einmal wieder. Im Ziel fuhr er somit einen ungefährdeten dritten Platz (und 2 Punkten) ein. Nun war aber nur noch ein P-Punkt zu vergeben und Tanja wollte diesen Doc nicht so ohne weiteres überlassen. Als Doc aber dann auch der Zielgeraden zum Endspurt ansetze, konnte Tanja dem nichts mehr entgegenhalten. Doc erhielt einen Punkt, Tanja und später auch Turbo gingen leer aus. Trotz des einen Punkts musste Doc aber Osterhasi in der Gesamtwertung vorbeiziehen lassen, blieb aber noch vor Giro auf dem vorletzten Rang. Vorne hatte K. seinen Vorsprung um 2 Punkte vergrößert. Im letzten Rennen des Jahres 2019 (dem 6. der Rallye) wollte es Turbo dann aber besser machen. Zusammen mit Osterhasi machte er sich früh mit hohem Tempo auf den Weg. Wie zuvor verpasste K., den direkten Anschluss halten zu können. Tanja, Doc und Giro dieses Mal begannen das Rennen eher ruhig (das Jahr halt gemütlich ausklingen lassen). Ausgeruht wollte Turbo aber nicht so einen langgezogenen Zweikampf wie zuvor Giro und Osterhasi absolvieren. Dabei unterstütze ihn Osterhasi auch noch, der wohl den letzten Sieg etwas ausgiebiger gefeiert hatte. So konnte Turbo nach der Hälfte des Rennens Osterhasi einen Haken schlagen und ihn abhängen. Osterhasi konnte dem nichts entgegensetzen, aber seine Kräfte reichten noch, um die Verfolger auf Distanz zu halten. So konnte Turbo einen ungefährdeten Sieg einfahren. Da Osterhasi auch den zweiten Platz ungefährdet einnahm, war klar, dass es in der Gesamtwertung einen neuen Tabellenführer geben würde. Zwar erzielte K, ebenfalls ungefährdet den dritten Platz, aber die 2 Punkte waren halt zu wenig, Turbo hatte nun einen Punkt mehr auf dem Konto. Tanja und Doc kämpften nun noch um den letzten P-Punkt des Jahres und es kam zu einem Deja-vu. Abermals hatte Tanja das Nachsehen und damit keine Punkte. Der letzte Punkt ging an Doc, der damit seine Situation in der Gesamtwertung nicht verbessern konnte (es droht mehr denn je der Fall an das Tabellenende). 5. E-Rennen 6. E-Rennen 1) Osterhasi 7,0 1) Turbo Tobi 7,0 2) Giro Italix 4,0 2) Osterhasi 4,0 3) K. Beko 2,0 3) K. Beko 2,0 4) Doc Brown 1,0 4) Doc Brown 1,0 5) Tanja Korominas 0,0 5) Tanja Korominas 0,0 6) Turbo Tobi 0,0 6) Giro Italix 0,0 Zwischenstand nach 6 E-Rennen 1) ( 2) Turbo Tobi 22,00 2) ( 1) K. Beko 21,00 3) ( 5) Osterhasi 13,00 ( 3) Tanja Korominas 13,00 5) ( 4) Doc Brown 9,00 6) ( 5) Giro Italix 6,00

4 1 5 2 5 3

1 3 6 4 2 5

6 2 3 1 4 5

1 2 5 4 3 6

6 3 1 5 4 2

1 3 2 5 4 6

(Tobias Weiß) (Klaus Beer) (Peter Twellmann) (Heiko Manthey) (Stefan Heckmann) (Christian Weiß)

Guten Start ins neue Jahr

8

Michael


9

Mastersturnier

Titelverteidiger: Stefan Heckmann Erstes Großereignis der neuen Saison war die 33. Auflage des MASTERS-Turniers. Die bisherigen Sieger heißen Peter Oettinghaus (6x), Dietmar Pfohl (5x), Andreas Rott (5x), Heinz Heckmann (3x), Michael Sooß (2x), Christian Weiß (2x) , Angelika Oettinghaus (2x), Heiko Manthey (1x) Tobias Weiß (1x), Stefanie Sooß (1x), Thomas Schütze (1x), Hubert Bruns (1x), Stefan Heckmann (1x) und Holger Ziehm (1x). GRUPPE A: Heiko Manthey, Andreas Krause, Michael Lücke, Karsten Kammler Heiko - Andreas 6:3, 4:6, 3:6, 6:3, 4:6 Heiko - Michael 3:6, 6:2, 3:6, 6:4, 3:6 Heiko - Karsten 6:2, 6:2, 3:6, 2:6, 6:7 Andreas - Michael 2:6, 6:1, 7:6, 5:7, 5:7 Andreas - Karsten 6:3, 6:1, 4:6, 1:6, 6:4 Michael - Karsten 6:4, 6:2, 1:6, 6:3 Tabelle:

1. Michael 2. Andreas 3. Karsten 4. Heiko

3:0 2:1 1:2 0:3

(9:5) (8:7) (6:8) (6:9)

GRUPPE B: Tobias Weiß, Christian Weiß, Holger Ziehm, Heinz Heckmann Tobias - Christian 1:6, 1:6, 6:0, 6:3, 6:3 Tobias - Holger 4:6, 5:7, 6:2, 4:6 Tobias - Heinz 6:3, 3:6, 6:2, 4:6, 2:6 Christian - Holger 6:2, 6:1, 3:6, 2:6, 2:6 Christian - Heinz 6:1, 6:1, 2:6, 3:6, 1:6 Holger - Heinz 3:6, 6:2, 5:7, 6:2, 2:6 Tabelle:

1. Heinz 2. Holger 3. Tobias 4. Christian

3:0 2:1 1:2 0:3

Eindeutige Gruppensieger und Gruppenzweite 9

(9:6) (8:6) (6:8) (6:9)


10 Überkreuzspiele

Michael - Holger

6:3, 6:3, 6:3

Heinz - Andreas

6:2, 1:6, 4:6, 7:6, 6:3

Die Gruppenersten ziehen ins Finale ...

Kleines Finale: Holger - Andreas

6:3, 3:6, 3:6, 6:2, 3:6

Finale: Michael - Heinz

4:6, 6:1, 2:6, 6:3, 2:6

Damit folgt der Vater dem Sohn als Masterssieger und trägt sich zum vierten Mal in die Hall of Fame ein. Holger bleibt nach seinem 2. Platz im letzten Jahr diesmal nur Platz 4.

1. Heinz Heckmann 2. Michael Lücke 3. Andreas Krause 4. Holger Ziehm Die ersten drei erhalten mit diesem oder dem nächsten SBchen eine Erinnerungsurkunde. Ich hoffe, es hat euch wieder Spaß gemacht und vielleicht seid ihr ja im nächsten Jahr wieder dabei, wenn es zum 34. Mal heißt:

Wer wird SBchen - Masters?

10


11 Nun zu den ersten Turnieren des Jahres in Australien. Wichtiger Hinweis: Resultate von Spielen, in denen GM-Spieler gegeneinander antreten werden nicht aufgeführt!

Turnier 1 / Wellington ( 5 * ) Viertelfinale: Michael Lücke ( 1 ) - Spieler 3 7:6, 6:2, 3:6, 4:6, 6:1 Karsten Kammler - Klaus Beer 2:6, 2:6, 6:2, 7:5, 7:5 Stefan Heckmann - Spieler 1 5:7, 2:6, 6:2, 6:2, 6:3 Heinz Heckmann - Spieler 2 3:6, 5:7, 6:3, 6:2, 6:3 Halbfinale: Michael Lücke ( 1 ) - Karsten Kammler 6:3, 6:1, 1:6, 2:6, 6:2 Stefan Heckmann - Heinz Heckmann 7:5, 7:6, 6:7, 6:7, 6:7 Endspiel: Michael Lücke ( 1 ) - Heinz Heckmann

6:3, 6:2, 2:6, 1:6, 6:2

Turnier 2 / Adelaide ( 5 * ) Viertelfinale: Michael Lücke ( 1 ) - Spieler 3 6:1, 4:6, 3:6, 4:6 Spieler 2 - Klaus Beer 4:6, 2:6, 6:3, 3:6 Heinz Heckmann - Spieler 1 4:6, 6:3, 3:6, 6:2, 6:3 Micky Albrecht - Karsten Kammler 6:2, 6:2, 1:6, 6:4 Halbfinale: Spieler 3 - Klaus Beer 3:6, 2:6, 6:3, 3:6 Heinz Heckmann - Micky Albrecht 2:6, 6:3, 3:6, 7:5, 6:2 Endspiel: Klaus Beer - Heinz Heckmann

6:2, 3:6, 6:3, 3:6, 6:7

Turnier 3 / Sydney ( 6 * ) Viertelfinale: Christian Weiß ( 1 ) - Holger Ziehm 2:6, 2:6, 6:2, 6:3, 6:4 Andreas Krause - Heinz Heckmann 6:3, 4:6, 6:2, 0:6, 6:3 Spieler 2 - Micky Albrecht 3:6, 2:6, 6:3, 2:6 Halbfinale: Christian Weiß ( 1 ) - Andreas Krause 3:6, 1:6, 6:3, 6:1, 5:7 Micky Albrecht - Spieler 3 6:3, 6:2, 2:6, 6:2 Endspiel: Andreas Krause - Micky Albrecht 11

3:6, 6:4, 6:2, 1:6, 6:1


12

Turnier 4 / Auckland ( 6 * ) Viertelfinale: Heiko Manthey ( 1 ) - Karsten Kammler 6:1, 6:1, 1:6, 2:6, 6:3 Stefan Heckmann - Spieler 2 4:6, 5:7, 6:3, 6:2, 6:4 Spieler 3 - Tobias Weiß 6:3, 7:5, 4:6, 2:6, 2:6 Micky Albrecht - Spieler 1 6:2, 5:7, 5:7, 6:2, 3:6 Halbfinale: Heiko Manthey ( 1 ) - Stefan Heckmann 6:2, 6:2, 1:6, 1:6, 6:3 Tobias Weiß - Spieler 1 3:6, 1:6, 6:2, 6:2, 6:2 Endspiel: Heiko Manthey ( 1 ) - Tobias Weiß

6:1, 6:1, 1:6, 1:6, 6:4

Turnier 5 / Melbourne ( 25 * ) 1.Runde: Heiko Manthey ( 1 ) - Spieler 91 6:3, 6:3, 3:6, 3:6, 6:2 Micky Albrecht ( 7 ) - Spieler 64 6:3, 6:3, 5:7, 6:3 Andreas Krause ( 4 ) - Spieler 2 3:6, 6:2, 6:3, 3:6, 6:2 Karsten Kammler ( 6 ) - Spieler 111 2:6, 3:6, 6:1, 6:7 Holger Ziehm ( 5 ) - Spieler 36 6:4, 4:6, 7:5, 6:4 Christian Weiß ( 3 ) - Spieler 34 3:6, 3:6, 6:2, 6:2, 7:6 Tobias Weiß ( 2 ) - Spieler 73 3:6, 3:6, 6:2, 7:6, 6:2 2.Runde: Heiko Manthey ( 1 ) - Spieler 31 6:3, 6:3, 3:6, 4:6, 6:2 Micky Albrecht ( 7 ) - Spieler 46 6:3, 7:5, 4:6, 6:2 Andreas Krause ( 4 ) - Spieler 21 4:6, 6:2, 6:3, 3:6, 6:3 Holger Ziehm ( 5 ) - Spieler 87 6:4, 7:6, 7:5 Christian Weiß ( 3 ) - Spieler 48 2:6, 2:6, 6:2, 6:2, 6:2 Tobias Weiß ( 2 ) - Spieler 110 3:6, 2:6, 6:3, 6:2, 6:2 3.Runde: Heiko Manthey ( 1 ) - Spieler 54 6:3, 6:3, 3:6, 4:6, 6:2 Micky Albrecht ( 7 ) - Spieler 25 6:3, 6:2, 3:6, 6:2 Andreas Krause ( 4 ) - Spieler 27 3:6, 6:2, 6:2, 2:6, 6:2 Holger Ziehm ( 5 ) - Spieler 93 6:4, 4:6, 6:4, 6:3 Christian Weiß ( 3 ) - Spieler 77 2:6, 2:6, 6:2, 6:2, 6:2 Tobias Weiß ( 2 ) - Spieler 60 3:6, 3:6, 6:2, 6:2, 6:3 Achtelfinale: Heiko Manthey ( 1 ) - Spieler 99 6:3, 6:3, 4:6, 3:6, 6:2 Spieler 113 - Micky Albrecht ( 7 ) 4:6, 3:6, 7:5, 4:6 Andreas Krause ( 4 ) - Spieler 6 5:7, 6:2, 6:3, 3:6, 6:3 Holger Ziehm ( 5 ) - Spieler 52 6:4, 7:5, 7:6 Spieler 57 - Christian Weiß ( 3 ) 6:2, 6:4, 2:6, 2:6, 3:6 Spieler 108 - Tobias Weiß ( 2 ) 6:2, 6:2, 2:6, 2:6, 2:6 12


13 Viertelfinale: Heiko Manthey ( 1 ) - Micky Albrecht ( 7 ) 7:5, 6:4, 4:6, 1:6, 6:1 Andreas Krause ( 4 ) - Spieler 107 6:7, 6:2, 6:3, 2:6, 6:2 Holger Ziehm ( 5 ) - Christian Weiß ( 3 ) 6:2, 6:2, 2:6, 3:6, 4:6 Spieler 43 - Tobias Weiß ( 2 ) 6:3, 6:2, 2:6, 2:6, 3:6 Halbfinale: Heiko Manthey ( 1 ) - Andreas Krause ( 4 ) 6:2, 5:7, 2:6, 6:4, 7:5 Christian Weiß ( 3 ) - Tobias Weiß ( 2 ) 6:7, 7:6, 6:7, 7:6, 6:7 Endspiel: Heiko Manthey ( 1 ) - Tobias Weiß ( 2 )

6:1, 6:1, 1:6, 1:6, 6:4

Turnier 6 / Doppelturnier Viertelfinale: Paar 1 - S.X/T.Weiß 3:6, 6:3, 6:7, 6:3, 6:3 H.Ziehm/M.Albrecht - K.Kammler/M.Lücke 6:3, 6:4, 2:6, 7:5 Paar 2 - C.Weiß/K.Beer 2:6, 3:6, 3:6 H.Heckmann/H.Manthey - S.Heckmann/A.Krause 6:2, 6:3, 6:7, 4:6, 2:6 Halbfinale: Paar 1 - H.Ziehm/M.Albrecht 3:6, 6:4, 6:7, 2:6 C.Weiß/K.Beer - S.Heckmann/A.Krause 6:2, 6:3, 3:6, 4:6, 3:6 Endspiel: H.Ziehm/M.Albrecht - S.Heckmann/A.Krause

6:3, 7:5, 2:6, 6:3

Die neuen Turniere: Nr. 7 / Newport (USA) (1*) Stärkegewinne: 1.: 4 Punkte 2.: 3 Punkte 1/2 F: 2 Punkte Stärke-Tausch: 10 Punkte bei einer Rangdifferenz von mindestens 8 GM-Spieler: 102 Punkte Nr. 8 / Hilversum (2*) Stärkegewinne: 1.: 4 Punkte 2.: 3 Punkte 1/2 F: 2 Punkte1 Stärke-Tausch: 5 Punkte bei einer Rangdifferenz von mindestens 9 GM-Spieler: 103 Punkte Nr. 9 / Gstaad (2*) Stärkegewinne: 1.: 4 Punkte 2.: 3 Punkte 1/2 F: 2 Punkte Stärke-Tausch: 3 Punkte bei einer Rangdifferenz von mindestens 10 GM-Spieler: 104 Punkte

13

Nr. 10 / Washington (5*) Stärkegewinne: 1.: 4 Punkte 2.: 3 Punkte 1/2 F: 2 Punkte Stärke-Tausch: 1 Punkt bei einer Rangdifferenz von mindestens 11 GM-Spieler: 107 Punkte Fortsetzung Seite 17


14

Kickboxen Willkommen im neuen Jahr 2020 zum Kickboxen! Im ersten Kampf trifft Klaus auf Alan. Beide liegen in der Gesamtwertung in Lauerstellung, um die Gesamtführung zu übernehmen. Alan reicht dazu ein Unentschieden, für Klaus muss aber unbedingt ein Sieg her. In einem sehr turbulenten Kampf mit 14 Trefferpunkten hat Klaus am Ende das Nachsehen: Alan (Heiko Manthey) E4 E3 E2 D2 C2 B2 B3 B4 B5 A5 A5 8 Punkte Klaus Beer A2 B2 C2 C2 B2 C2 B2 C2 C2 B2 A2 6 Punkte Damit übernimmt Alan zunächst einmal die Tabellenführung und Klaus droht, den Anschluss zu verlieren. Aber dem kann er selbst entgegenwirken, indem er im zweiten Kampf des Wochenendes gegen Dilly mehr Trefferpunkte erzielt. Allerdings brennt Dilly darauf, mit einem Sieg die Tabellenspitze zurückzugewinnen. Abermals kommt es zu einem trefferreichen Kampf: Klaus Beer E4 D4 C4 C4 D4 C4 D4 C4 C4 D4 E4 Dilly (Stefan Heckmann) A2 B2 C2 C3 C4 C3 D3 E3 E2 E1

6 Punkte E28 Punkte

Mit zwei Siegen wollte Klaus zum Ende des Jahres überzeugen und die Tabellenführung übernehmen. Allerdings ist genau das Gegenteil eingetreten und damit hat er in der Gesamtwertung den Anschluss ein wenig verloren. Da die Gegner jeweils 8:6 gewonnen haben, hat sich an der Tabellenspitze nichts verändert. Dilly führt nach wie vor mit 1 Gegentreffer weniger und holt sich den Halbzeittitel. Spiele 1) (1) Dilly 4 2) (2) Alan 4 3) (3) Klaus 4

S 2 2 1

U 1 1 -

N 1 1 3

TPs Punkte 16 : 13 5 : 3 16 : 14 5 : 3 14 : 19 2 : 6

Trainer Stefan Heckmann Heiko Manthey Klaus Beer

Für Klaus sieht es nicht besonders gut aus, aber noch hat jeder 4 Kämpfe vor sich und nach denen kann sich noch manches ändern. In der nächsten Runde hat nun Alan zwei Kämpfe. Bereits im ersten Kampf der Runde kommt es zum direkten Vergleich der Kickboxer mit gleichem Punktestand. Wenn Alan den Kampf für sich entscheidet und dann auch noch Klaus besiegt, kann er einen komfortablen Vorsprung herausholen. Aber da wird sicherlich Dilly etwas dagegen haben und auch Klaus muss den letzten Strohhalm nutzen, die zwei Niederlagen einfach mal wegstecken und siegen, um dieses Turnier nicht frühzeitig abhaken zu müssen. Die Paarungen der nächsten Runde lauten: Alan (Heiko Manthey) - Dilly (Stefan Heckmann) und Klaus Beer - Alan (Heiko Manthey)

Stefan: Du hast noch einen Treffer mehr als von Dir angegeben. Alles Gute für 2020

Michael 14


15

29. SAISON

1. Wettkampf: Holmenkollen Teilnehmer: 12 Trainingsweiten: 50.00 - 125.00 m kritischer Punkt: 93.38 m Gestürzt: 1 Wettkampfergebnis: 1. Tornado Tobi Jan Himmelsprung 3. Janne Ahonen 4. Andrew Krauskopf 5. Eddi the Eagle Franz.Brie 7. Ali Mente 8. Michael Lücke 9. Otto Mayr 10. Thomas Schütze 11. Stefan Heckmann

Weltcup-Wertung: 93.00 93.00 92.50 91.00 89.50 89.50 89.00 87.00 85.00 82.50 80.00

13 13 5 3 2 2 1

Diese ist nach dem 1. Springen natürlich identisch mit dem Wettkampfergebnis.

Zweiter Wettbewerb der 29. Saison: Garmisch-Partenkirchen (zulässige Weiten: 50 - 125 m) Kritischer Punkt der letzten Saison bei 67,67 m! Sieger der letzten Saison: ./. (alle gestürzt)!

Guten Flug!

15


16 STRAD

(vor Turnier 38)

Allen Club-Mitgliedern und Lesern ein frohes und gesundes Neues Jahr! Gleich zu Beginn des neuen Jahres gibt es im STRAD Club die Weichen für die Zukunft zu stellen. Erfreulicherweise darf ich heute ein neues Club-Mitglied vorstellen: Thomas Schütze - ein herzliches Willkommen im Club! Kommen wir nun aber erst einmal zu der Nachlese der vergangenen Turniere: Halle uff Famose SIEGER WANN Vorsprung Christian Havelt Christian Weiß Mike Alle Tobias Weiß, Michael Sooß Tobias Weiß Hans-Gert Klemme Tobias Weiß

7.Wettkampftag 6.Wettkampftag 7.Wettkampftag 7.Wettkampftag 7.Wettkampftag 7.Wettkampftag 5.Wettkampftag

Hans-Gert Klemme

7.Wettkampftag / Turnier 8

Mike Alle, Stefan Heckmann Tobias Weiß, Tobias Weiß Christian Weiß, Christian Weiß Tom Stelzl Michael Sooß, Tom Stelzl Tobias Weiß, Tobias Weiße, Tobias Weiß Christian Weiß, Holger Ziehm Stefanie Sooß Klaus Beer

Klaus Beer Holger Ziehm Michael Sooß

/ / / / / / /

Turnier 1 Turnier 2 Turnier 3 Turnier 4 Turnier 5 Turnier 6 Turnier 7

8.Wettkampftag / Turnier 9 5.Wettkampftag 6.Wettkampftag 6.Wettkampftag 6.Wettkampftag

/ / / /

Turnier 10 Turnier 11 Turnier 12 Turnier 13

7.Wettkampftag / Turnier 14 Michael Sooß Stefan Heckmann Tobias Weiß

(und damit hatte sich der halbe Club eingetragen) + 41,5 vor Stefanie Sooß - 5,5 vor Tom Stelzl (*) + 14,0 vor Holger Ziehm + 29,0 vor Stefan Heckmann + 5,0 vor Christian Weiß und Hans-Gert Klemme

7.Wettkampftag / Turnier 15

+ 6,5 vor

Klaus Beer

5.Wettkampftag / Turnier 16

+ 50,0 vor

Klaus Beer

7.Wettkampftag / Turnier 17

-6,5 vor

Tom Stelzl (*)

6.Wettkampftag / Turnier 18 6.Wettkampftag / Turnier 19

Holger Ziehm Tom Stelzl Stefanie Sooß Hans-Gert Klemme Stefanie Sooß Holger Ziehm Holger Ziehm Tobias Weiß Tom Stelzl Michael Sooß Michael Sooß Hans-Gert Klemme Tobias Weiß Andreas Krause Holger Ziehm (*)

Tobias Weiß

6. Wettkampftag / Turnier 26

Tom Stelzl Tom Stelzl Hans-Gert Klemme Tobias Weiß, Holger Ziehm, Hans-Gert Klemme

6. Wettkampftag / Turnier 27 6. Wettkampftag / Turnier 28 7. Wettkampftag / Turnier 29

+26,5 vor +14,5 vor + 4,0 vor und + 20,0 vor + 5,0 vor + 17,5 vor + 4,0 vor und + 5,0 vor + 16,0 vor und + 24,0 vor + 8,0 vor - 2,0 vor

5.Wettkampftag / Turnier 30

+ 2,0 vor

Klaus Beer

7. Wettkampftag / Turnier 31

Holger Ziehm

7. Wettkampftag / Turnier 32

Tobias Weiß, Stefanie Sooß Tobias Weiß, Hans-Gert Klemme

6. Wettkampftag / Turnier 33

+ 10,0 vor und + 4,0 vor und +26, 0 vor

6. Wettkampftag / Turnier 34

+18,0 vor

Michael Sooß

6. Wettkampftag / Turnier 35

Tobias Weiß

5. Wettkampftag / Turnier 36

Michael Sooß

6. Wettkampftag / Turnier 35

Tobias Weiß

5. Wettkampftag / Turnier 36

Michael Sooß Holger Ziehm, Tom Stelzl, Christian Weiß

7. Wettkampftag / Turnier 20 Christian Weiß Tobias Weiß Klaus Beer

Stefanie Sooß Stefanie Sooß

6. Wettkampftag / Turnier 21 7. Wettkampftag / Turnier 22 6. Wettkampftag / Turnier 23 7. Wettkampftag / Turnier 24

Tobias Weiß

6. Wettkampftag / Turnier 25

Hans-Gert Klemme, 8. Wettkampftag / Turnier 37 Klaus Beer, Heiko Manthey (300 Punkte) Christian Weiß, Holger Ziehm (*) negativ, da bereits über das Ziel hinausgeschossen!

16

+ 7,5 vor Nicola Brusch + 5,0 vor Stefanie Sooß - 0,5 vor Heiko Manthey (*) + 10,0 vorStefanie Sooß + 14,5 vor Stefanie Sooß + 26,0 vor Tobias Weiß + 57,0 vor Holger Ziehm + 2,5 vor Christian Weiß - 2,5 vor Holger Ziehm (*) + 4,0 vor Hans-Gert Klemme

Stephanie Sooß Michael Sooß Holger Ziehm Klaus Beer Tobias Weiß Christian Weiß Holger Ziehm

+10,0 vor Hans-Gert Klemme +18,0 vor Holger Ziehm +66,0!! vor Holger Ziehm +99,0!!! vor Klaus Beer +10,0 vor Hans-Gert Klemme +18,0 vor Holger Ziehm +66,0!! vor Holger Ziehm +99,0!!! vor Klaus Beer +48,0 vor Stefan Heckmann + 121,0 vor Tobias Weiß

(damit sind dann alle Aktiven genannt!)


17 Da gab es im vergangenen Turnier dann schon 5 Sieger, aber der Titelverteidiger ist nicht dabei gewesen. Auf der anderen Seite konnten sich dadurch alle zuletzt Aktiven in der Liste verewigen. Damit ist Stefan derjenige, dessen Sieg am weitesten zurückliegt (Turnier 15). Dafür ist es Heikos erster Sieg und seit Turnier 3 erst der zweite Eintrag (allerdings hatte er zwischenzeitlich auch eine Auszeit genommen). Aufgrund des neuen Club-Mitglieds ergibt sich eine neue Ausgangslage. Zwar hat die Abstimmung mehrheitlich für den (vorläufigen) Verbleib bei 4 Pfeilen entschieden, aber vorbehaltlich der Tatsache, dass der Club wieder 8 Mitglieder besitzt, kann die ursprüngliche Regelung wieder in Kraft treten und es gibt weiterhin den Ring mit den besonderen Feldern in R. Damit gelten wieder die Originalregeln zu STRAD (v1.1), wie sie auf der SBchen-Seite unter Diverses -> Regeln in der PDF-Datei zu finden sind. Sobald wir aber wieder unter 8 Teilnehmern fallen, werde ich auf das Abstimmungsergebnis zurückgreifen.

Daher geht es beim nächsten Mal mit 3 (DREI) Pfeilen los und einer Zielpunktzahl von 222 Punkten (ich hoffe, dass ich damit alle zufriedenstellen kann). ALLE: Ich erwarte zum nächsten ZAT also nur noch 3 Pfeile (ein eventuell vorhandener 4. Wurf wird dann gestrichen). Für den Start beim nächsten Mal gilt somit die folgende Zielscheibe: Zielscheibe mit den Kreisen Z bis R und den besonderen Feldern in R, V und Z Guten Start in 2020

Michael

Nr. 11 / Montreal (13*) Stärkegewinne: 1.: 4 Punkte 2.: 3 Punkte 1/2 F: 2 Punkte Stärke-Tausch: 0 Punkte GM-Spieler: 110 Punkte Nr. 12 / Doppelturnier Stärkegewinne: 1.: 3 Punkte 2.: 2 Punkte GM-Spieler: 106 Punkte

1/2 F: 1 Punkt

Teilnahme an bis zu 4 Turnieren: Spieler mit einer Stärke von maximal 150, 3 Turnieren: Spieler mit einer Stärke von maximal 157, 2 Turnieren: Spieler mit einer Stärke von 158 und mehr.

ACHTUNG: Die Teilnahme am Doppel ist zusätzlich zu den obigen Einschränkungen möglich!

Weltrangliste (Stand Januar 2020) Platz 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11.

17

( 1.) ( 2.) ( 3.) ( 4.) ( 5.) ( 6.) ( 8.) ( 7.) ( 9.) (10.) (11.)

Name

Turniere WRLP

Heiko Manthey............ Tobias Weiß.............. Christian Weiß........... Andreas Krause........... Michael Lücke............ Holger Ziehm............. Karsten Kammler.......... Heinz Heckmann........... Stefan Heckmann.......... Micky Albrecht........... Klaus Beer...............

21 26 23 27 20 32 36 32 25 40 37

249.50 168.90 144.80 143.90 60.20 92.50 88.40 70.60 54.30 69.60 62.60

WRLF (+38.5 (+26.8 (+21.9 (+23.0 (+ 4.2 (+13.6 (+ 1.4 (+ 7.0 (+ 2.9 (+18.0 (+ 2.8

-17.8) -24.9) -16.6) -13.6) -38.2) -21.9) - 0.0) -31.7) - 5.6) -18.0) - 0.0)

11.88 6.50 6.30 5.33 3.01 2.89 2.46 2.21 2.17 1.74 1.69

Stärke 164 159 157 160 154 156 138 154 156 148 154

( 14) ( 9) ( 7) ( 10) ( 4) ( 6) ( 2) ( 7) ( 6) ( 11) ( 4)


18

Saison 2019/2020 Betrifft ... Berichtigung zur letzten Runde: INTERNATIONALE COMIC HELDEN hatten keinen Pokal-NMR! GM-Versteigerung: Spieler Nr. 6 heißt „Flühel Vogel“. Kontostand 1: Der betrug bei THE WHITE CROWS statt 567 KDM nur 565 KDM. Kontostand 2: Bei den BOTTROPER BOLZERN und THE DEV. ALTERNATIVE SOCCERS fehlten die Einnahmen aus dem NL-Verkauf nach den Spielen. Supernova: Dein Vereinscode lautet 3L und nicht 3K!

NMR ./.

Achtelfinale - Wiederholungsspiele

18

Die Eintagsfliegen - Eternia United Tore: Air Fly-One ( 45, 64), Über Fliege ( 54), - Nocturna ( 36),

3 : 1 ( 1 : 1)

The White Crows - FC Wieseltal am Fluß Tore: Chadderton ( 55), Longthorpe ( 23), -

2 : 0 ( 1 : 0)

Internationale Comic Helden - Rellinger Volkshelden Tore: - ; - Harry ( 17, 33),

0 : 2 ( 0 : 2)

Derek's Superstars - Chinese Unlimited Tore: Traffic ( 20, 28, 44), - Jung Chen ( 87),

3 : 1 ( 3 : 0)


19

3 Teams nutzten den Heimvorteil des Wiederholungsspiels für sich. Überraschenderweise schlug dabei Drittligist DEREK'S SUPERSTARS den Erstligisten CHINESE UNLIMITED. Die Auslosung des Viertelfinales ergibt folgende Paarungen: DEREK`S SUPERSTARS - BOTTROPER BOLZER 2.FC EINTRACHT BRASILIEN - THE WHITE CROWS RELLINGER VOLKSHELDEN - FC EN-SÜDKREIS 2010 ONGOLE MAGNUS - DIE EINTAGSFLIEGEN

Nichtliga-Verkäufe vor den Spielen Swarbrick Tornby Leo Mantzi Leon Bergkvist Dimpfelmoser Zocker Flohe Pluto Cap Caneveral DFB-Skandal Volley Nanoose Bay Rolzob

The White Crows The White Crows FC Nürtingen FC Nürtingen FC Nürtingen Knickerbocker Borbeck '95 Die Jungen Hüpfer Supernova Supernova Bottroper Bolzer Bottroper Bolzer Bottroper Bolzer DSA-Moha-Team

VM M MS VS VMS V M M VS VS V VS A

III III III III III II III III III III nT III III

4 4 4 4 4 4 5 4 5 5 2 4 5

176 KDM 160 KDM 176 KDM 176 KDM 192 KDM 240 KDM 200 KDM 160 KDM 220 KDM 220 KDM 200 KDM 176 KDM 396 KDM

GM-Versteigerung 1 2 3 4 5 6 7

S M S VM S V A

nT 7 II 10 III 7 V 9 II 6 nT 8 V 10

Big Boy Lafayette Randwick Lightning And Riederich Übel Laschung Joyy

2916 (2867) KDM 1403 (1110) KDM 999 (315) KDM 999 (995) KDM 371 (370) KDM 3167 (3001) KDM 683 (562) KDM

Sinister Soccers FC EN-Südkreis 2010 R.SH Ohrwürmer R.SH Ohrwürmer FC Nürtingen Chinese Unlimited The White Crows

Letztes Angebot dieser Saison: 7. Runde:

19

1.) 5.)

M V

nT II

6 8

2.) MS 6.) M

I II

8 10

3.) 7.)

S T

nT I

6 6

4.)

S

I

9


20

11 . Spieltag - 1.Liga Tierpark Kleinwümmede - FC Wieseltal am Fluß Tore: - ; - Claire Anlage ( 19), [38.98 / 43.35 / 17.66]

0 : 1 ( 0 : 1)

Chinese Unlimited - The White Crows Tore: Fea Wal Tung Kaos ( 64), Wee Tu Lo ( 87), - [46.88 / 48.38 / 4.72]

2 : 0 ( 0 : 0)

Emsländische Ehrengottheiten - Hasselrother HeRzen Tore: Nemesis ( 43), Orendel ( 48), - Raul ( 85), [31.43 / 23.17 / 45.38] Gelb: ;-(Raul)

2 : 1 ( 1 : 0)

The Dev. Alternative Soccers - Die Eintagsfliegen Tore: Eleni ( 16, 25), Grover ( 46, 89), - Über Fliege ( 48), Waterloo ( 58), [77.35 / 11.31 / 11.32]

4 : 2 ( 2 : 0)

Ongole Magnus - Bottroper Bolzer Tore: Luxembourg ( 84), - Abstauber ( 83), [68.73 / 18.28 / 12.97]

1 : 1 ( 0 : 0)

2.FC Eintracht Brasilien - Rellinger Volkshelden Tore: Rogerio Ceni ( 19), - [55.83 / 29.27 / 14.88]

1 : 0 ( 1 : 0)

12 . Spieltag - 1.Liga Hasselrother HeRzen - Ongole Magnus Tore: Raul ( 9, 66), - Luxembourg ( 40, 50), Kerkrade ( 73), [29.9 / 19.77 / 50.32] Gelb: (Hurri);- Rot:Tramp ( 32) ;-

2 : 3 ( 1 : 1)

Chinese Unlimited - Emsländische Ehrengottheiten Tore: Jung Chen ( 8), - [65.23 / 34.76 / 0]

1 : 0 ( 1 : 0)

Rellinger Volkshelden - Bottroper Bolzer Tore: Daniel ( 86), Harry ( 65), - Abstauber ( 5, 86), Eigentor ( 73), [53.18 / 21.93 / 24.88]

2 : 3 ( 0 : 1)

FC Wieseltal am Fluß - The Dev. Alternative Soccers Tore: Betty Küre ( 35), - Viehbahn ( 76), [46.68 / 29.4 / 23.91]

1 : 1 ( 1 : 0)

The White Crows - 2.FC Eintracht Brasilien Tore: Darrington Jr. ( 45), Chadderton ( 47), Paulo Coelho ( 42) [43.38 / 51.56 / 5.05]

2 : 1 ( 1 : 1)

Tierpark Kleinwümmede - Die Eintagsfliegen 7 : 1 ( 3 : 1) Tore: Pia Pantoffeltier ( 16, 29), Panzer Nashorn ( 43, 77), Biene Maja ( 59, 79), Hennes VIII. ( 63), - Abstiegsfliege ( 25), [66.16 / 16.58 / 17.24] Gelb: (Ken Krokodil);-

20


21

11 . Spieltag - 2.Liga Eternia United - Die Jungen Hüpfer Tore: - ; - Great Leap Forward ( 45), [45.72 / 26.52 / 27.74]

0 : 1 ( 0 : 1)

Planschende Zwerge - Bärchis Best Tore: - ; - Kibana ( 3), [39.94 / 40.55 / 19.5]

0 : 1 ( 0 : 1)

R.SH Ohrwürmer - Kwak'er Tore: - ; - [77.79 / 17.62 / 4.57]

0 : 0 ( 0 : 0)

Knickerbocker Borbeck '95 - EC Hellas Tore: Modeste ( 34, 61), - [68.01 / 23.78 / 8.19]

2 : 0 ( 1 : 0)

Stone Alliance - All Time Stars Tore: Holland ( 84), - [57.05 / 42.94 / 0]

1 : 0 ( 0 : 0)

Phi-Mail-Boxers - Spielfreunde Töppenwunder 10 : 1 ( 5 : 1) Tore: Paula Nähr (EM 14 ),Petra Pan ( 13, 36, 55, 72, 78), Vega N. ( 28), Paula Nähr ( 44, 80, 90), - Marz Ahn ( 25), [99.98 / .01 / 0] Gelb: ;-(Neuk Ölln)(Kreu Z.Berg)(Mar Zahn)(W.Edding) Rot:;-Marien Dorf ( 18)

12 . Spieltag - 2.Liga

21

Kwak'er - Stone Alliance Tore: Alfred J.Kwak ( 12), - Towner ( 27), Helbock ( 32), Joo Kraus ( 52), Preuschl ( 63), [8.3 / 8.32 / 83.37]

1 : 4 ( 1 : 2)

Planschende Zwerge - R.SH Ohrwürmer Tore: Kirsche ( 70), - [73.75 / 22.03 / 4.2]

1 : 0 ( 0 : 0)

Spielfreunde Töppenwunder - All Time Stars Tore: - ; - Cicero ( 21, 57, 67, 77), Bismarck ( 32), Karl der Große ( 66, 86), [0 / .03 / 99.96] Gelb: (Marz Ahn)(St.Eglitz);- Rot:Kreu Z.Berg ( 51) ;-

0 : 7 ( 0 : 2)

Die Jungen Hüpfer - Knickerbocker Borbeck '95 Tore: - ; - [72.41 / 27.58 / 0]

0 : 0 ( 0 : 0)

Bärchis Best - Phi-Mail-Boxers Tore: Gamboy ( 11), Operate ( 38), - [80.9 / 16.53 / 2.56]

2 : 0 ( 2 : 0)

Eternia United - EC Hellas Tore: Buzz Off ( 77), Titus ( 11), - [79.74 / 12.17 / 8.07]

2 : 0 ( 1 : 0)


22

11 . Spieltag - FUN-Liga Rheinische Rüsseltiere - Supernova Tore: Ellis ( 10), Haig ( 36), Nanu ( 43), - StarEmile ( 80), [74.22 / 12.94 / 12.82]

3 : 1 ( 3 : 0)

Munich Killers - Die wilden Fußballkerle Tore: Kaiser ( 59); - [61.88 / 38.11 / 0] Gelb: (Ankelotti);-

1 : 0 ( 0 : 0)

Sambesi Rockers United - Internationale Comic Helden Tore: Rossi ( 8, 45, 79), Orpheus ( 12, 34, 87), Martino ( 26, 39, 48, 72), Domspatz ( 56, 81), - Hulk ( 19), [85.33 / 7.61 / 7.04]

12 : 1 ( 6 : 1)

FC Nürtingen - Derek's Superstars Tore: Schwäbische Alb ( 3, 85), - Edgar Winter ( 36, 62), Guitar ( 81), [45.66 / 35.39 / 18.94]

2 : 3 ( 1 : 1)

FC EN-Südkreis 2010 - Sinister Soccers Tore: Manly ( 9), - [50.23 / 30.36 / 19.39]

1 : 0 ( 1 : 0)

Britzer Schlagerfuzzies - DSA-Moha-Team Tore: Tang ( 3, 47), Chong ( 13), Tong ( 43), Cang ( 68), - Am-Heri ( 37), Ned Stark ( 57, 66, 87), [55.79 / 13.34 / 30.86] Gelb: ;-(Fallbe)

5 : 4 ( 3 : 1)

12 . Spieltag - FUN-Liga Internationale Comic Helden - FC EN-Südkreis 2010 Tore: Batman ( 9), - Erskineville ( 47), Manly ( 64), [46.85 / 20.11 / 33.02]

1 : 2 ( 1 : 0)

Munich Killers - Sambesi Rockers United Tore: Paul Breitner ( 79), - Beethoven ( 58), [93.68 / 4.32 / 1.98]

1 : 1 ( 0 : 0)

DSA-Moha-Team - Sinister Soccers 2 : 1 ( 1 : 0) Tore: Daenerys Targaryen ( 25, 74), - Blankenrath ( 74) [33.29 / 55.15 / 11.54]

22

Supernova - FC Nürtingen Tore: Sterntaler ( 7, 16, 56), Glänzender Sensor ( 26, 42), StarEmile ( 30), Schwäbische Alb ( 82), [55.99 / 18.24 / 25.75]

6 : 1 ( 5 : 0)

Die wilden Fußballkerle - Britzer Schlagerfuzzies Tore: Alex ( 28, 40), Luan ( 33), Husi ( 61, 84), - Bang ( 63), Cang ( 9, 45), Tang ( 27), Chang ( 49), [42.71 / 14.86 / 42.41]

5 : 5 ( 3 : 3)

Rheinische Rüsseltiere - Derek's Superstars Tore: Ellis ( 11, 82), - Traffic ( 34), [46.98 / 22.38 / 30.63]

2 : 1 ( 1 : 1)


23 Tabelle des 12 . Spieltages 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

( 1) ( 3) ( 4) ( 2) ( 5) ( 6) ( 7) (10) ( 8) (11) ( 9) (12)

Bottroper Bolzer Chinese Unlimited FC Wieseltal am Fluß The White Crows Emsländische Ehrengottheiten Ongole Magnus Tierpark Kleinwümmede The Dev. Alternative Soccers Rellinger Volkshelden 2.FC Eintracht Brasilien Die Eintagsfliegen Hasselrother HeRzen

H 320 430 331 420 411 420 421 231 321 221 401 231

A 241 131 221 132 132 114 014 033 015 034 016 006

TORE 18 : 9 13 : 6 13 : 9 14 : 11 11 : 9 13 : 10 29 : 18 14 : 16 16 : 20 9 : 14 12 : 24 9 : 25

TD +9 +7 +4 +3 +2 +3 +11 -2 -4 -5 -12 -16

1.Liga

16 16 15 15 14 13 11 10 9 9 9 7

Tabelle des 12 . Spieltages 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

( 1) ( 2) ( 4) ( 3) ( 5) ( 6) ( 7) ( 8) ( 9) (11) (10) (12)

Die Jungen Hüpfer Stone Alliance Bärchis Best All Time Stars Eternia United Planschende Zwerge Knickerbocker Borbeck '95 Phi-Mail-Boxers EC Hellas Kwak'er Spielfreunde Töppenwunder R.SH Ohrwürmer

H 610 600 600 500 511 403 240 230 212 132 213 114

A 410 312 213 214 113 221 123 016 016 015 015 024

TORE 25 : 3 34 : 16 22 : 10 34 : 13 16 : 8 12 : 7 5 : 12 13 : 14 10 : 26 4 : 21 10 : 38 7 : 24

TD +22 +18 +12 +21 +8 +5 -7 -1 -16 -17 -28 -17

Tabelle des 12 . Spieltages 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

( 1) ( 4) ( 2) ( 5) ( 3) ( 6) ( 7) ( 8) (11) (10) ( 9) (12)

FC EN-Südkreis 2010 Rheinische Rüsseltiere DSA-Moha-Team Munich Killers Sinister Soccers Derek's Superstars Supernova Sambesi Rockers United Die wilden Fußballkerle FC Nürtingen Internationale Comic Helden Britzer Schlagerfuzzies

H 510 700 411 421 302 311 421 303 321 321 303 302

A 231 023 312 203 232 304 104 213 006 006 105 016

TORE 27 : 14 32 : 19 27 : 20 24 : 12 17 : 10 23 : 19 22 : 19 33 : 28 25 : 31 13 : 31 25 : 45 22 : 42

TD +13 +13 +7 +12 +7 +4 +3 +5 -6 -18 -20 -20

P : : : : : : : : : : : :

8 8 9 9 10 11 13 14 15 15 15 17

G 0 0 1 0 0 0 1 2 0 0 0 6

R 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1

WPs KTO 3.5 +2480 4.0 -656 3.5 +249 3.0 +458 3.5 +2040 3.5 +1213 3.0 +3581 4.0 +2132 2.5 -878 3.5 +1395 2.0 +810 2.5 +630

Manager G.Thamm L.Kautzsch M.Epp Th.Schütze T.Weiß H.Heckmann I.Broneske H.Manthey H.Grabow Ch.Weiß M.Lücke M.Albrecht

G 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 16 0

R 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 4 0

WPs KTO 3.5 +27 4.5 +647 4.0 +3337 3.5 +1208 3.5 +591 3.5 +3370 3.5 -102 3.0 +2874 2.0 +2227 3.0 +3020 2.0 +1645 3.0 +1737

Manager M.Hauke D.Rentschler Pe.Twellmann K.-H.Peuckmann St.Heckmann Pa.Twellmann F.Hauke H.Ziehm B.Lickes K.Kammler A.Krause K.Beer

R 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1

WPs KTO 4.5 -121 4.0 +3281 3.5 +1671 3.5 +3188 2.5 +1784 3.5 +576 3.0 +3301 4.0 +1476 2.5 +2003 2.0 +702 2.0 +4037 3.5 +1999

Manager H.Heckmann H.Manthey M.Epp I.Broneske H.Heckmann Th.Schütze M.Albrecht K.-H.Peuckmann St.Heckmann Th.Schütze K.Beer D.Rentschler

2.Liga

22 19 17 15 14 14 12 8 6 6 6 5

P : : : : : : : : : : : :

2 5 7 9 10 10 12 16 18 18 18 19

FUN-Liga 18 16 16 14 13 13 12 11 8 8 8 7

P : : : : : : : : : : : :

6 8 8 10 11 11 12 13 16 16 16 17

G 2 0 5 5 0 0 0 0 0 0 0 2

Herbstmeisterschaft Zwischen den beiden heutigen Spieltag lag die inoffizielle Herbstmeisterschaft der Saison 2019/20. And here are the champions... (in Klammern die Herbstmeister der letzten Saison)

Bottroper Bolzer (Ongole Magnus) Die Jungen Hüpfer (2.FC Eintracht Brasilien) FC EN-Südkreis 2010 (Sinister Soccers) 23


24 Und damit ein jeder - wie immer - feststellen kann, ob die derzeitige Tabellensituation dem wirklichen Können entspricht oder lediglich auf Glück bzw. Pech beruht, gibt es auf der nächsten Seite die Glückswürfeltabellen des 12. Spieltages. In ihr wurden die Spiele entsprechend ihrem wahrscheinlichsten Ausgang verbucht. Beispiel: Die Wahrscheinlichkeit für einen Heimsieg beträgt 29% und die für ein Remis 14%. Bei einem Punktspiel würden nun dem Gastgeber 0.29*2 + 0.14 Pluspunkte und 0.14 + 0.57*2 Minuspunkte angerechnet; also 0.72:1.28 Punkte. Deshalb erklären sich auch die beiden Nachkommastellen in der Tabelle. Bei der Auflistung der gewonnenen Spiele wird ein Spiel dann als gewonnen aufgeführt, wenn die Wahrscheinlichkeit für einen Sieg größer ist als die für ein Remis bzw. eine Niederlage, d.h. das obige Spiel würde als Heimniederlage registriert. Die Tore beruhen auf der Berechnung der wahrscheinlich erzielten Tore. Führen z.B. 40% aller Torchancen zu einem Treffer, so sind dies bei 8 Chancen 3 Tore. Hier habe ich auf die Nachkommastellen verzichtet und gerundet. Ansonsten ist die Interpretation der Tabelle recht einfach. Wer dort besser platziert ist als in Wirklichkeit hat bisher eben Pech gehabt oder aber umgekehrt Glück. Bis auf wenige Ausnahmen dürftet ihr aber wohl mit meinem PC-Würfel zufrieden sein. Bitte beachtet auch, dass bei geringem Punktabstand die Abweichungen naturgemäß größer ausfallen können. (siehe insbesondere 1.Liga) Ansonsten bleibt nur die Hoffnung auf die 2. Saisonhälfte, in der sich vielleicht das Glück bzw. Pech der 1. Hälfte noch ausgleichen ... ACHTUNG! Die Auswirkungen von Härte (Platzverweise und Elfmeter) sind bei der Erstellung der Tabelle nicht berücksichtigt worden... Glückswürfeltabelle des 12. Spieltages 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

( 1) ( 2) ( 4) ( 3) ( 7) ( 6) ( 8) ( 9) ( 5) (10) (11) (12)

Bottroper Bolzer Chinese Unlimited Tierpark Kleinwümmede The White Crows Ongole Magnus The Dev. Alternative Soccers FC Wieseltal am Fluß Hasselrother HeRzen Die Eintagsfliegen 2.FC Eintracht Brasilien Rellinger Volkshelden Emsländische Ehrengottheiten

500 430 610 510 321 501 412 411 410 410 501 222

214 140 104 123 123 006 113 114 016 016 006 006

18 10 24 10 13 15 12 14 14 10 12 8

: : : : : : : : : : : :

12 6 20 8 12 13 13 16 17 13 16 15

+7 +4 +4 +2 +1 +2 -1 -2 -3 -3 -4 -7

15.29 14.41 13.51 13.09 12.59 12.33 11.76 11.48 10.77 10.67 10.08 8.01

: : : : : : : : : : : :

8.71 9.59 10.49 10.91 11.41 11.67 12.24 12.52 13.23 13.33 13.92 15.99

Glückswürfeltabelle des 12. Spieltages 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

24

( 1) ( 2) ( 3) ( 4) ( 5) ( 6) ( 8) ( 7) (10) ( 9) (11) (12)

Die Jungen Hüpfer Stone Alliance Planschende Zwerge All Time Stars Bärchis Best Eternia United Knickerbocker Borbeck '95 EC Hellas Phi-Mail-Boxers Spielfreunde Töppenwunder Kwak'er R.SH Ohrwürmer

700 600 610 500 600 700 312 203 212 303 213 105

311 402 401 403 114 005 015 115 007 105 006 006

25 32 16 37 17 22 6 12 15 11 8 7

: : : : : : : : : : : :

4 14 6 12 12 13 11 21 17 37 33 29

+21 +19 +10 +25 +5 +9 -5 -8 -2 -26 -25 -22

20.31 18.59 17.61 16.60 14.53 13.67 9.56 9.43 7.32 6.94 5.35 4.10

: : : : : : : : : : : :

1.Liga G.Thamm L.Kautzsch I.Broneske Th.Schütze H.Heckmann H.Manthey M.Epp M.Albrecht M.Lücke Ch.Weiß H.Grabow R.Rentschler

2.Liga

3.69 5.41 6.39 7.40 9.47 10.33 14.44 14.57 16.68 17.06 18.65 19.90

M.Hauke D.Rentschler Pa.Twellmann K.-H.Peuckmann Pe.Twellmann St.Heckmann F.Hauke B.Lickes H.Ziehm A.Krause K.Kammler K.Beer


25 Glückswürfeltabelle des 12. Spieltages 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

( 2) ( 1) ( 3) ( 5) ( 4) ( 6) ( 7) ( 8) ( 9) (10) (11) (12)

Munich Killers Sinister Soccers Derek's Superstars Rheinische Rüsseltiere FC EN-Südkreis 2010 DSA-Moha-Team FC Nürtingen Supernova Die wilden Fußballkerle Internationale Comic Helden Sambesi Rockers United Britzer Schlagerfuzzies

610 500 410 601 600 420 510 214 402 402 402 212

401 232 214 104 123 204 006 005 015 006 105 007

31 22 20 31 23 24 16 20 20 30 20 27

: : : : : : : : : : : :

14 9 15 22 19 22 19 24 25 41 29 45

+17 +13 +5 +9 +4 +2 -2 -4 -5 -10 -9 -18

17.81 16.12 14.06 14.04 13.63 12.80 11.51 9.95 9.51 8.54 8.38 7.65

: : : : : : : : : : : :

FUN-Liga 6.19 7.88 9.94 9.96 10.37 11.20 12.49 14.05 14.49 15.46 15.62 16.35

I.Broneske H.Heckmann Th.Schütze H.Manthey H.Heckmann M.Epp Th.Schütze M.Albrecht St.Heckmann K.Beer K.-H.Peuckmann D.Rentschler

Bis auf die FUN-Liga sind zumindest die Plätze 1 und 2 identisch mit der „Realität“

Transferliste 8 Repair T III 6 für 480 KDM an die NICHTLIGA 9 Beastman II VMS III 4 für 192 KDM an die NICHTLIGA 10 Schul Anfang VMS IV 1 für 24 KDM an die NICHTLIGA 11 Newtown MS III 6 für 285 KDM an EC Hellas 12 Pendelton VM III 5 für 220 KDM an die NICHTLIGA 13 Weltfliege VM III 4 für 176 KDM an die NICHTLIGA 14 Whistler VS III 4 für 176 KDM an die NICHTLIGA 15 Vancouver MS III 4 für 176 KDM an die NICHTLIGA 16 Winnweiler M III 5 für 200 KDM an die NICHTLIGA 17 Scare Glow M III 4 für 160 KDM an die NICHTLIGA --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------18 Thier Garten T II 6 angeboten von Spielfreunde Töppenwunder 19 Waldemar T III 6 angeboten von Emsländische Ehrengottheiten 20 Uli T III 5 angeboten von Die wilden Fußballkerle 21 Leech VMS III 4 angeboten von Eternia United 22 Victoria VM III 6 angeboten von Sinister Soccers 23 Cachaca VM III 5 angeboten von 2.FC Eintracht Brasilien 24 Elspe V II 6 angeboten von Sinister Soccers 25 Justus V III 4 angeboten von Die wilden Fußballkerle

Nichtliga-Verkäufe nach den Spielen Salkow Abbots Ford

25

The Dev. Alternative Soccers FC EN-Südkreis 2010

MS A

III I

4 6

176 KDM 960 KDM


26

... SPERREN * SPERREN * SPERREN ... Sperren für 1 Spieltag: Hasselrother HeRzen: Tramp Spielfreunde Töppenwunder: Marz Ahn Spielfreunde Töppenwunder: W.Edding Spielfreunde Töppenwunder: Marien Dorf Sperren für 2 Spieltage: Spielfreunde Töppenwunder: Kreu Z.Berg

ZUM NÄCHSTEN MAL - die Aufstellungen für die Pokal-Viertelfinalspiele - die Aufstellungen für den 13./14. Spieltag - Heimvorteil beträgt 7 Punkte - Presse, Anzeigen, Sonstiges ... - ACHTUNG! Letzte Gelegenheit Spieler auf die Transferliste zu setzen!

Tschüss, bis dann

26

Hans




KNOBELECKE Einsendungen: 4 (alle richtig) Lösung: 1) Christstollen 2) Adventskranz 3) Bratapfel 4) Weihnachtsbaum 5) Schneemann 6) Schokoladenweihnachtsmann 7) Kerzenlicht 8) Marzipankartoffel 9) Weihnachtsstern 10) Vanillekipferl Gewinner: Gewinner des Freiexemplares ist heute Michael Lücke - Herzlichen Glückwunsch!

Oma beim Einkauf Oma bezahlt ihren Einkauf mit einem 100,- EUR Schein. Der Kassierer verwechselt beim Herausgeben Cents und Euros. Auf dem Heimweg verliert die Oma 5 Cent, ohne dies zu bemerken. Zu Hause stellt sie fest, dass sie doppelt soviel Geld zurückerhalten hat, wie sie eigentlich hätte bekommen sollen. Frage: Wie hoch war die Rechnung?

Viel Spaß beim Knobeln!

Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte wo kämen wir hin, und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen... 27

27


28

Spiele an denen die Teilnahme jederzeit möglich ist: G r a n d

S l a m

+

S k i s p r i n g e n (...)

GM: Hans-Gert Klemme, Am Kirchenkamp 10, 49078 Osnabrück, Tel. 0541 - 441718 (Fax 0721 /151375296)

S t r a d (...)

GM: Michael Lücke, Hubertusstr.3, 33129 Delbrück, Tel. 05250 - 52471

E-Mail: luecke-familie@t-online.de

übrige Spiele (Achtung! Für diese Spiele wird im Falle eines NMR's eine Gebühr von 0.70 • erhoben und dem jeweiligen GM gut geschrieben.)

17 & 4 (...) GM: ???

Boxing Manager (16)

GM: Hans-Gert Klemme, Am Kirchenkamp 10, 49078 Osnabrück, Tel. 0541-441718 (Fax 0321/21232672) 4 Boxer können übernommen werden!

Fa h r r a d r a l l y e ( . . . )

GM: Michael Lücke, Hubertusstr.3, 33129 Delbrück , Tel. 05250 - 52471 E-Mail: luecke-familie@t-online.de

Jockey (6) GM: ???

Kickboxen (...)

GM: Michael Lücke, Hubertusstr.3, 33129 Delbrück , Tel. 05250 - 52471 E-Mail: luecke-familie@t-online.de

Manipuliga(6) GM: ???

United (36)

GM: Hans-Gert Klemme, Am Kirchenkamp 10, 49078 Osnabrück, Tel. 0541 - 441718 (Fax 0321/21232672)

Weitere Sportspiele sind jederzeit möglich sofern sich ein GM und genügend Mitspieler finden.

ZAT: Freitag, 31.01.2020 > Redaktionsschluss 1 Woche später < > Versand der neuen Ausgabe spätestens 2 Wochen nach ZAT, <

28


Millions discover their favorite reads on issuu every month.

Give your content the digital home it deserves. Get it to any device in seconds.