SBchen Nr. 337

Page 1



3

Hallo Sportsfreunde! Problemlos hat alles mit dem vorgezogenen ZAT geklappt! Ich konnte die Arbeit in Ruhe erledigen und kann nun beruhigt in Urlaub fahren. Da dieses Heft somit 1 Woche vor dem ursprünglichen Termin erscheint, wird die Pause bis zur Nr. 338 auch 1 Woche länger sein. Zwar hätte ich jetzt die restlichen ZATs des Jahres um diese Woche vorziehen können, doch eine etwas längere Pause tut sicherlich auch mal gut, damit nicht die 2. Frage auf dem Titelblatt mit „Ja“ beantwortet werden muss ...

Sporttelegramm

[kursiv gesetzte Beiträge stammen aus der Feder des jeweiligen GM] BOXING MANAGER: Gleich bei 5 Kämpfen musste der Sieger „errechnet“ werden. FAHRRAD-RALLYE: Bittere Niederlagen prägen die Rennen 7 und 8. Jeder hat noch (mehr oder weniger theoretische) Siegchancen, da den Letzten gerade mal 13,75 Punkte vom Ersten trennen. GRAND SLAM: Diesmal gaben sich die an 1 gesetzten Spieler keine Blöße und gewannen jeweils ihr Turnier. JOCKEY: Das Führungstrio rückt näher zusammen, das Rennen wird zunehmend spannender... KICKBOXEN: Das neue Turnier startet mit einigen Schwierigkeiten. Im ersten Kampf konnte noch korrigierend ohne Auswirkungen eingegriffen werden. Im zweiten Kampf machte ein Kämpfer aber einen solch desorientierten Eindruck, dass der Kampf kurzfristig abgesagt wurde und beim nächsten Mal wiederholt wird. - Nachwuchskickboxer werden weiterhin dringend gesucht! SKISPRINGEN: Zweiter Doppelsieg dieser Saison. Auch Platz 3 muss geteilt werden. STRAD: Ein kurzes Intermezzo vor dem Turnier Nr. 35. UNITED: Die Herbstmeister stehen fest. Erneut werden in einigen Spielen die Wahrscheinlichkeiten auf den Kopf gestellt. Und in der 1. Liga gibt es einen neuen Tabellenführer!

Viel Spaß mit der Nr. 337 eures Spielblättchens wünscht euch euer Neuigkeiten aus der Abokartei Aktueller Stand: 23 Abonnenten + 5 Mitspieler / (davon 10 Internet-Abos)

* * * NMR-Strafen * * * NMR-Strafen * * * ./.

3


4

Das waren Zeiten ... Das T i t e l b l a t t des Spielblättchens vor 100 Ausgaben:

Nr.237

Die Abokartei vor 10 Jahren verzeichnet 38 Abonnenten + 13 Mitspieler (davon 14 Internet-Abos) (aktuell 25 + 7) - davon 10 Internet-Abos

4


5

9. Turnier ... Vorrunde Jack Aubrey (1)

- Bowser (1)

5 - 5

Schlapperschlappen (0)

- Henry Motzke (1)

5 - 5

Muhammed Aldi (2)

- Rocky II (0)

2 - 7

Malik Mikael (1)

- Rocky III (1)

7 - 4

Hauke Haudrauf (1)

- Der Knockator (0)

6 - 4

Roger Kambodscha (0)

- The Fist (0)

4 - 4

Igelavar (0)

- Rocky I (1)

5 - 7

Iron Mike jun. (2)

- Duck Dich (1)

3 - 8

mehr 10er

mehr 10er

Viertelfinale Bowser (1)

- Schlapperschlappen (2)

6 - 5

Rocky II (2)

- Malik Mikael (2)

6 - 4

Hauke Haudrauf (2)

- The Fist (1)

5 - 5

Rocky I (4)

- Duck Dich (1)

1 - 8

Halbfinale Bowser (1)

- Rocky II (0)

2 - 7

The Fist (4)

- Duck Dich (0)

3 - 7

Finale Rocky II (2) 5

- Duck Dich (1)

4 - 6


6

Platz 3 - 4 Bowser (1)

- The Fist (2)

The Fist geht KO in Runde 6 ( 8 % / W 7 )

3 - 3

Platz 5 - 8 Schlapperschlappen (3)

- Malik Mikael (2)

4 - 5

Hauke Haudrauf (1) - Rocky I (1) 5 - 6 -------------------------------------------------------------------------------------------Malik Mikael (1) - Rocky I (2) 5 - 7 Schlapperschlappen (3)

- Hauke Haudrauf (2)

6 - 6

Platz 9 - 16 Jack Aubrey (0)

- Henry Motzke (1)

4 - 4

Muhammed Aldi (2)

- Rocky III (0)

7 - 4

Der Knockator (2)

- Roger Kambodscha (2)

3 - 4

Igelavar (1) - Iron Mike jun. (0) 6 - 6 -------------------------------------------------------------------------------------------Platz 9 –12: Jack Aubrey (0) - Muhammed Aldi (0) 4 - 4 mehr 7er

9/10

6

Roger Kambodscha (2)

- Iron Mike jun. (0)

6 - 3

Platz 13 –16: Henry Motzke (1)

- Rocky III (1)

5 - 5

mehr 9er

Der Knockator (1) - Igelavar (0) 6 - 5 -------------------------------------------------------------------------------------------Jack Aubrey (1) - Roger Kambodscha (1) 6 - 6 mehr 9er

11/12

Muhammed Aldi (3)

- Iron Mike jun. (1)

7 - 3

13/14

Rocky III (0)

- Der Knockator (0)

5 - 4

15/16

Henry Motzke (2)

- Igelavar (0)

7 - 4


7 Das ergibt folgende Platzierungen: 1. Duck Dich [28] 2. Rocky II [25] 3. Bowser [22] 4. The Fist [19] 5. Rocky I [16] 6. Malik Mikael [14] 7. Hauke Haudrauf [12] 8. Schlapperschlappen [10]

9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

Jack Aubrey Roger Kambodscha Muhammed Aldi Iron Mike jun. Rocky III Der Knockator Henry Motzke Igelavar

[8] [7] [6] [5] [4] [3] [2] [1]

Und folgenden Tabellenstand: 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

Duck Dich Rocky II Malik Mikael Jack Aubrey Hauke Haudrauf Bowser Rocky I Schlapperschlappen Roger Kambodscha Henry Motzke Muhammed Aldi Iron Mike jun. The Fist Der Knockator Igelavar Rocky III

28 16 25 19 6 5 22 4 1 12 14 10 7 3 8 2

28 22 8 7 25 14 12 10 16 19 2 6 4 5 1 3

28 25 19 16 4 6 8 22 14 2 3 10 12 7 1 5

25 22 16 19 28 4 7 14 6 3 8 12 2 10 5 1

28 7 19 6 8 22 25 5 10 2 3 14 4 12 16 1

28 16 14 25 7 22 8 6 2 19 10 3 5 1 4 12

28 25 6 7 16 4 8 14 22 19 10 2 5 12 3 1

28 22 25 16 8 14 3 10 4 1 19 12 7 5 6 2

28 25 14 8 12 22 16 10 7 2 6 5 19 3 1 4

Und hier die Auslosung fĂźr das letzte Turnier dieser Saison: Malik Mikael - Rocky III Hauke Haudrauf - Rocky I Iron Mike jun. - Muhammed Aldi The Fist - Jack Aubrey Igelavar - Duck Dich Henry Motzke - Bowser Der Knockator - Rocky II Roger Kambodscha - Schlapperschlappen

Auf in den Kampf 7

27,67 20,00 16,22 13,67 12,67 12,56 12,11 10,56 9,11 8,78 8,33 8,22 7,22 6,44 5,00 3,44

90,0 81,5 76,0 72,5 73,0 73,0 72,5 71,5 71,0 71,5 71,5 71,0 70,5 70,0 70,0 70,5


8

Fahrrad-Rallye

Hallo alle miteinander, die Rallye geht in die vorentscheidende Runde an diesem Wochenende, da Rennen 7 und 8 absolviert werden. Trotz verkürzter Vorbereitungszeit sind aber alle am Start erschienen und sogleich fällt der Startschuss. Den haben aber wohl nicht alle gehört, denn nur 6 von den 8 Fahrern machen sich auf und davon. Doc und K. hingegen schauen sich fragend an. Doc reagiert dann zuerst, aber auch K. setzt sich so langsam in Bewegung. Die anderen sind aber schon ein gutes Stück voraus. Insbesondere Turbo und Dynamo machen mächtig Dampf und nach Hälfte der Strecke haben sie sich einen komfortablen Vorsprung herausgefahren, Im Hauptfeld bestimmen hauptsächlich Osterhasi und Tanja das Tempo, während Karl und Giro eher das Tempo verschleppen, wenn sie vorne sind. Aber immerhin wechseln sie sich alle bei der Führungsarbeit ab. Das kann man von dem führenden Duo nicht behaupten. Hier müht sich Turbo ab, um sich von Dynamo loszureißen, was aber nicht gelingt. Dynamo klebt förmlich an Turbos Hinterrad. Am Ende bestimmt auch nur ein Fahrer das Geschehen. Doc rackert sich ab, um den verschlafenen Start wieder wett zu machen, aber auch hier ist der Erfolg weit weg. Zumindest hat er aber K. etwas hinter sich gelassen. Vorne nähern sich die beiden Fahrer dem Zielort, aber nach wie vor fährt Turbo vorne, dicht gefolgt von Dynamo. Auf der Zielgeraden gehen dann Turbo so langsam aber sicher die Kräfte flöten, während Dynamo genügend Kraftreserven für den Endspurt hat. Hierbei ist Turbo nun hoffnungslos verloren. 8 Punkte also für Dynamo und nur 5 für Turbo. Einige Minuten dauert es noch, ehe das Hauptfeld in Sichtweite des Ziels kommt. Mittlerweile hat sich die Gruppe aufgeteilt. Giro und Karl haben letztendlich nicht mehr mithalten können. Osterhasi und Tanja fahren fast gleichauf. Dann aber setzt Tanja zum Endspurt an und lässt Osterhasi einfach stehen. Diese Kraftreserve hatte Osterhasi ihr gar nicht mehr zugetraut. Somit gibt es 3 Punkte für Tanja und 2 für Osterhasi. Spannend wird es nun bei der Vergabe des letzten Punktes. Karl und Giro geben sich einen packenden Zweikampf auf den letzten Metern. Mal liegt Karl vorn, dann wieder Giro … dann wieder Karl … dann wieder Giro und dann sind sie im Ziel. Karl kann sich den letzten Punkt dann doch nicht ergattern und geht leer aus, genauso wie etwas später Doc und noch etwas später auch K. Der letzte Punkt wird somit Giro zugeschrieben. Damit beenden wir die Übertragung an diesem Wochenende. Wir machen es dieses Mal wie im Fernsehen. (Das ist wohl eine Premiere). Wir wiederholen die Übertragung des 7. Rennens und verkaufen es als neue Sendung (8. Rennen). Somit hat Turbo zweimal das Nachsehen an diesem Wochenende und Dynamo wird als erfolgreicher Doppeltaktiker geehrt. In der Gesamtwertung hat Osterhasi aber die Spitzenposition verteidigt und lediglich 0,25 Punkte des Vorsprungs eingebüßt. Doc und Giro sind zurückgefallen. Dafür lauern jetzt Tanja und Dynamo. Bei so viel Glück (Geschick?) muss man Dynamo wohl noch für den Gesamtsieg einplanen - trotz 7,75 Punkten Rückstand. Tanjas Rückstand beträgt übrigens 4,5 Punkte. 7. E-Rennen 1) Dynamo Lichtblick 2) Turbo Tobi 3) Tanja Korominas 4) Osterhasi 5) Giro Italix 6) Karl Kettler 7) Doc Brown 8) K. Beko

8. E-Rennen 1) Dynamo Lichtblick 2) Turbo Tobi 3) Tanja Korominas 4) Osterhasi 5) Giro Italix 6) Karl Kettler 7) Doc Brown 8) K. Beko

8,0 + 5,0 3,0 2,0 1,0 0,0 0,0 0,0

Zwischenstand nach 8 E-Rennen 1) ( 1) Osterhasi 27,00 2) ( 3) Tanja Korominas 22,50 3) ( 8) Dynamo Lichtblick 19,25 4) ( 3) Giro Italix 18,50 5) ( 2) Doc Brown 18,25 6) ( 7) Turbo Tobi 17,00 7) ( 5) Karl Kettler 16,25 8) ( 6) K. Beko 13,25

1 3 5 2 5 4 5 5

3 5 7 4 1 6 7 2

3 4 7 5 7 6 1 2

2 3 5 4 4 4 4 1 3 3 8 6 3 1+1+ 5 5 1 5 5 1 6 4 7 7 7 2- 7 2-26 1+ 6 6 6 3 6 8 8 8

8,0 + 5,0 3,0 2,0 1,0 0,0 0,0 0,0 (Peter Twellmann) (Heiko Manthey) (Michael Sooß) (Christian Weiß) (Stefan Heckmann) (Tobias Weiß) (Stefanie Sooß) (Klaus Beer)

Bis dann alles Gute

Michael

8


9

Turnier 37 / Halle ( 5 * ) Viertelfinale: Stefanie Sooß ( 1 ) - Michael Lücke 6:4, 6:3, 4:6, 3:6, 6:3 Karsten Kammler - Spieler 1 3:6, 2:6, 6:2, 6:2, 6:3 Andreas Krause - Holger Ziehm 3:6, 6:4, 7:5, 3:6, 7:6 Andreas Rott - Stefan Heckmann 6:2, 6:2, 1:6, 0:6, 6:4 Halbfinale: Stefanie Sooß ( 1 ) - Karsten Kammler 6:0, 6:0, 0:6, 2:6, 6:2 Andreas Krause - Andreas Rott 4:6, 4:6, 6:2, 6:3, 3:6 Endspiel: Stefanie Sooß ( 1 ) - Andreas Rott

6:3, 6:3, 4:6, 7:5

Turnier 38 / Sylt ( 6 * ) Achtelfinale: Christian Weiß ( 1 ) - Micky Albrecht 6:2, 6:0, 1:6, 7:6 Andreas Krause - Spieler 4 6:4, 6:3, 6:2 Andreas Rott - Heinz Heckmann ( 4 ) 3:6, 3:6, 6:4, 7:6, 3:6 Stefanie Sooß ( 3 ) - Spieler 5 6:2, 6:1, 3:6, 3:6, 6:1 Michael Lücke - Spieler 6 6:4, 6:2, 4:6, 6:2 Karsten Kammler - Spieler 2 3:6, 4:6, 6:3, 6:2, 6:4 Klaus Beer - Heiko Manthey ( 2 ) 6:4, 2:6, 3:6, 6:3, 3:6 Viertelfinale: Christian Weiß ( 1 ) - Andreas Krause 6:2, 6:2, 2:6, 2:6, 6:2 Spieler 3 - Heinz Heckmann ( 4 ) 1:6, 0:6, 6:1, 6:3, 2:6 Stefanie Sooß ( 3 ) - Michael Lücke 6:2, 6:3, 3:6, 2:6, 6:4 Karsten Kammler - Heiko Manthey ( 2 ) 2:6, 0:6, 6:4, 6:2, 2:6 Halbfinale: Christian Weiß ( 1 ) - Heinz Heckmann ( 4 ) 7:5, 6:4, 6:7, 4:6, 7:5 Stefanie Sooß ( 3 ) - Heiko Manthey ( 2 ) 6:2, 6:4, 1:6, 4:6, 7:6

9


10

Endspiel: Christian Weiß ( 1 ) - Stefanie Sooß ( 3 )

6:4, 7:6, 7:6

Turnier 39 / New Haven ( 11 * ) Achtelfinale: Christian Weiß ( 1 ) - Spieler 1 3:6, 1:6, 6:1, 6:1, 6:1 Spieler 5 - Klaus Beer 4:6, 5:7, 2:6 Andreas Rott - Michael Lücke ( 4 ) 6:2, 5:7, 5:7, 2:6 Stefanie Sooß ( 3 ) - Micky Albrecht 2:6, 6:1, 6:3, 6:0 Stefan Heckmann - Holger Ziehm 1:6, 3:6, 6:2, 6:3, 6:4 Spieler 6 - Heiko Manthey ( 2 ) 7:5, 1:6, 2:6, 6:4, 2:6 Viertelfinale: Christian Weiß ( 1 ) - Spieler 4 2:6, 3:6, 6:0, 6:1, 6:1 Klaus Beer - Michael Lücke ( 4 ) 6:3, 2:6, 6:2, 3:6, 3:6 Stefanie Sooß ( 3 ) - Stefan Heckmann 4:6, 6:1, 6:4, 6:7, 2:6 Spieler 2 - Heiko Manthey ( 2 ) 4:6, 1:6, 3:6 Halbfinale: Christian Weiß ( 1 ) - Michael Lücke ( 4 ) 3:6, 1:6, 6:0, 6:2, 6:3 Stefan Heckmann - Heiko Manthey ( 2 ) 3:6, 1:6, 6:4, 6:1, 3:6 Endspiel: Christian Weiß ( 1 ) - Heiko Manthey ( 2 )

2:6, 0:6, 6:3, 6:1, 7:5

Turnier 40 / Cincinnati ( 13 * ) Achtelfinale: Tobias Weiß ( 1 ) - Spieler 3 2:6, 3:6, 6:0, 6:0, 6:1 Klaus Beer - Stefan Heckmann 6:2, 6:3, 2:6, 2:6, 5:7 Andreas Rott - Heinz Heckmann ( 3 ) 6:1, 0:6, 6:7, 3:6 Michael Lücke ( 4 ) - Spieler 1 5:7, 6:3, 4:6, 6:3, 6:2 Micky Albrecht - Spieler 2 6:4, 4:6, 6:2, 2:6, 6:2 Andreas Krause - Karsten Kammler 6:2, 6:2, 3:6, 3:6, 7:6 Spieler 5 - Michael Sooß ( 2 ) 1:6, 1:6, 6:2, 1:6 Viertelfinale: Tobias Weiß ( 1 ) - Stefan Heckmann 4:6, 3:6, 6:3, 6:3, 6:2 Spieler 4 - Heinz Heckmann ( 3 ) 6:3, 1:6, 6:3, 2:6, 2:6 Michael Lücke ( 4 ) - Micky Albrecht 3:6, 6:1, 1:6, 6:1, 6:4 Andreas Krause - Michael Sooß ( 2 ) 3:6, 2:6, 6:2, 1:6 Halbfinale: Tobias Weiß ( 1 ) - Heinz Heckmann ( 3 ) 6:7, 0:6, 6:0, 6:3, 6:3 Michael Lücke ( 4 ) - Michael Sooß ( 2 ) 2:6, 3:6, 6:4, 3:6 10


11

Endspiel: Tobias Weiß ( 1 ) - Michael Sooß ( 2 )

0:6, 0:6, 6:0, 6:3, 6:0

Turnier 41 / Indianapolis ( 15 * ) Viertelfinale: Tobias Weiß ( 1 ) - Holger Ziehm 1:6, 2:6, 6:1, 6:2, 6:1 Karsten Kammler - Heinz Heckmann 0:6, 0:6, 6:0, 6:1, 2:6 Micky Albrecht - Klaus Beer 6:7, 3:6, 6:3, 2:6 Andreas Krause - Michael Sooß 6:2, 2:6, 2:6, 6:2, 2:6 Halbfinale: Tobias Weiß ( 1 ) - Heinz Heckmann 0:6, 0:6, 6:0, 6:0, 6:3 Klaus Beer - Michael Sooß 6:2, 2:6, 2:6, 6:2, 2:6 Endspiel: Tobias Weiß ( 1 ) - Michael Sooß

5:7, 0:6, 6:4, 6:0, 6:3

Turnier 42 / Doppelturnier Viertelfinale: T.Weiß/M.Sooß - A.Rott/S.Sooß 6:1, 6:3, 7:6 Paar 1 - S.Heckmann/H.Ziehm 4:6, 6:4, 2:6, 2:6 C.Weiß/H.Heckmann - K.Beer/M.Lücke 6:2, 6:1, 6:3 A.Krause/K.Kammler - H.Manthey/M.Albrecht 4:6, 3:6, 4:6 Halbfinale: T.Weiß/M.Sooß - S.Heckmann/H.Ziehm 6:2, 6:1, 4:6, 2:6, 2:6 C.Weiß/H.Heckmann - H.Manthey/M.Albrecht 6:2, 6:2, 6:4 Endspiel: S.Heckmann/H.Ziehm - C.Weiß/H.Heckmann

2:6, 1:6, 3:6

Die neuen Turniere: Nr. 43 / San Francisco (2*) Stärkegewinne: 1.: 4 Punkte 2.: 3 Punkte 1/2 F: 2 Punkte Stärke-Tausch: 10 Punkte bei einer Rangdifferenz von mindestens 9 GM-Spieler: 103 Punkte Nr. 44 / Brasilien (2*) Stärkegewinne: 1.: 4 Punkte 2.: 3 Punkte 1/2 F: 2 Punkte Stärke-Tausch: 5 Punkte bei einer Rangdifferenz von mindestens 10 GM-Spieler: 104 Punkte

11


12

Nr. 45 / Memphis (6*) Stärkegewinne: 1.: 4 Punkte 2.: 3 Punkte 1/2 F: 2 Punkte Stärke-Tausch: 3 Punkte bei einer Rangdifferenz von mindestens 11 GM-Spieler: 105 Punkte Nr. 46 / Brüssel (8*) Stärkegewinne: 1.: 4 Punkte 2.: 3 Punkte 1/2 F: 2 Punkte Stärke-Tausch: 1 Punkt bei einer Rangdifferenz von mindestens 12 GM-Spieler: 111 Punkte Nr. 47 / New York (20*) Auf jeden Fall 128 Teilnehmer!!! Stärkegewinne: 1.: 10 Punkte 2.: 6 Punkte 1/2 F: 4 Punkte 1/4 F: 3 Punkt Stärke-Tausch: 0 Punkte GM-Spieler: 125 Punkte Nr.48 / Doppelturnier Stärkegewinne: 1.: 3 Punkte 2.: 2 Punkte 1/2 F: 1 Punkt GM-Spieler: 108 Punkte Teilnahme an bis zu 4 Turnieren: Spieler mit einer Stärke von maximal 186, 3 Turnieren: Spieler mit einer Stärke von maximal 199, 2 Turnieren: Spieler mit einer Stärke von 200 und mehr.

ACHTUNG: Die Teilnahme am Doppel ist zusätzlich zu den obigen Einschränkungen möglich!

Weltrangliste (Stand September 2017 ) Platz 1. ( 1.) 2. ( 2.) 3. ( 3.) 4. ( 4.) 5. ( 6.) 6. ( 5.) 7. ( 7.) 8. ( 8.) 9. ( 9.) 10. (10.) 11. (11.) 12. (12.) 13. (13.) 14. (14.)

12

Name Turniere WRLP Tobias Weiß.............. 20 227.20 Christian Weiß........... 21 209.90 Heiko Manthey............ 20 160.00 Michael Sooß............. 23 142.10 Heinz Heckmann........... 31 119.70 Stefanie Sooß............ 29 111.40 Michael Lücke............ 31 106.90 Holger Ziehm............. 35 114.80 Andreas Krause........... 36 92.30 Stefan Heckmann.......... 36 80.30 Karsten Kammler.......... 36 62.80 Klaus Beer............... 40 45.50 Andreas Rott............. 27 22.10 Micky Albrecht........... 36 15.20

(+20.4 (+21.0 (+ 9.0 (+13.6 (+ 9.8 (+12.2 (+ 9.9 (+ 0.0 (+ 5.1 (+ 8.2 (+ 2.9 (+ 4.4 (+ 2.8 (+ 2.2

- 6.0) -18.4) -18.0) - 6.8) - 7.8) -15.3) - 4.8) - 5.4) - 3.4) - 2.4) - 2.2) - 2.0) - 0.0) - 1.5)

WRLF 11.36 10.00 8.00 6.18 3.86 3.84 3.45 3.28 2.56 2.23 1.74 1.14 0.82 0.42

Stärke 233 ( 9) 207 ( 11) 209 ( 6) 197 ( 7) 197 ( 9) 193 ( 7) 178 ( 4) 184 ( 2) 166 ( 2) 186 ( 4) 139 ( 2) 166 ( 2) 155 ( 3) 139 ( 1)


13 **'******JOCKEY****JOCKEY****JOCKEY****JOCKEY****JOCKEY****JOCKEY****JOCKEY****JOCKEY********** Hallöle !!! Das Rennen bleibt erneut in sehr ruhigen Fahrwassern. Alle Plätze sind weiterhin unverändert, allerdings kann Wilder Wein (blau) den Abstand nachhaltig verkürzen. Alle Mitstreiter konnten die Hindernisse erneut meistern, was besonders Rolando (gelb) nicht schwer fiel, da er einfach die komplette Runde stehen blieb… Die Hälfte des Rennens ist vorbei, ein Trio scheint den Sieg unter sich auszumachen, schaunmamal, ob der Letztplatzierte noch Boden gut machen kann. Auf jeden Fall bleibt es spannend… Hier die tatsächlichen Fakten zum Rennverlauf: Rennen in München (D) Bavarian Classics (Grand National also 120 Felder)

1. Kahn (lila)

68

53

0

3. Wilder Wein (blau)

51

0

4. Rolando (gelb)

22

0

2. Be my Sheriff (rot)

0

Heiko Klaus Christian Michael

Nr. 3+18max. blau +6 rot+9 lila+9

1/2/3= Anzahl der gemeisterten Hindernisse dieses Pferdes (nur bei Grand Nationals) (1 = 10 Felder zurück // 2 = 1 x aussetzen // 3 = Neustart)

Bis zum nächsten Mal,

Holger

Der Jockey beendet das Rennen als erster. Der Stallmeister kommt und meckert: Das hätte viel schneller gehen müssen!" "Ich konnte doch das Pferd nicht alleine lassen!"

13


14

Kickboxen Herzliches Willkommen zum neuen Turnier, zwar sind alle Teilnehmer rechtzeitig im Ring erschienen, wegen Orientierungslosigkeit eines Kämpfers musste aber ein Kampf abgesagt werden. Da wir uns aber am Anfang einer neuen Saison befinden, denke ich dass wir den Kampf auf die nächste Runde vertagen können, so dass die nächste Runde aus drei Wettkämpfen bestehen wird. Nun kommen wir erst einmal zum aktuellen Kampfgeschehen. Im ersten Kampf stehen sich Dilly (Stefan Heckmann) und Klaus Beer gegenüber. Aufgrund eines Fehlerverhaltens in der letzten Runde musste der Ringrichter korrigierend eingreifen. Da zu dem Zeitpunkt das Ergebnis allerdings schon fest stand, hatte es keine weiteren Konsequenzen. Ursache war eine doppelte Drehung von Dilly, was nicht regelkonform ist. Dilly (Stefan Heckmann) E4 E3 D3 C3 B3 B2 B3 B2 A2 A2 B2 Klaus Beer A2 A1 B1 B2 B3 B4 B4 C4 C5 C5 B5

5 Punkte 5 Punkte

Im ersten Kampf gab es erneut viele Treffer (10), aber keinen Sieger. Der zweite Kampf, Alan (Heiko Manthey) gegen Dilly (Stefan Heckmann), brachte dann den ersten Abbruch beim Kickboxen. Der Ringrichter akzeptierte das Auftreten von Dilly dieses Mal nicht. Irgendwie war Dilly nicht Herr seiner Sinne. Er stand zwar im Ring an seiner Position (A2), aber mit Blick nach außen (nach oben). Auch die Drehbewegungen zu Beginn zeugten davon, dass er sich im Ring wohl eher auf Position E4 mit Blick nach oben („A“) glaubte. Insofern wurde der Kampf abgesagt. Am grünen Tisch wurde Gnade gewährt und eine Wiederholung des Kampfes zugelassen. Somit werden folgende Kämpfe für die nächste Runde angesetzt: Wiederholung:

Alan (Heiko Manthey) - Dilly (Stefan Heckmann)

(Von Heiko erwarte ich hierbei keine neue Aufstellung, Stefan, bitte schick mir eine korrigierte Aufstellung, Start ist A2 mit Blick nach unten („V“).)

sowie und 1) () () 3) ()

Klaus Beer - Alan (Heiko Manthey) Klaus Beer - Dilly (Stefan Heckmann) Klaus Dilly Alan

Spiele 1 1 0

S 0 0 0

U 1 1 0

N 0 0 1

TPs 5:5 5:5 0:0

Punkte 1:1 1:1 0:0

Trainer Klaus Beer Stefan Heckmann Heiko Manthey

Stefan:Denke bitte daran, dass keine zwei Drehungen direkt hintereinander möglich sind. Unabhängig davon fällst Du nach zwei Drehungen mit G aus dem Ring hinaus! Bis dann Michael

14


15

26. SAISON

8. Wettkampf: Sapporo Teilnehmer: 14 Trainingsweiten: 75.00 m - 115.00 m kritischer Punkt: 94.11 m Gestürzt: 6 Wettkampfergebnis: 1. Hugo Maier Stefan Heckmann 3. Ali Mente Janne Ahonen 5. Franz.Brie 6. Willi Weitenjäger 7. Jan Himmelsprung 8. Ditta Tomma

Weltcup-Wertung: 93.00 93.00 92.50 92.50 91.50 91.00 90.50 89.50

13 13 5 5 2 1 1

1. 2. 3. 4. 5. 7. 8. 10. 12. 13. 14.

Ditta Tomma Ali Mente Jan Himmelsprung Stefan Heckmann Michael Lücke Heinz Heckmann Thomas Schütze Hugo Maier Franz.Brie Janne Ahonen Willi Weitenjäger Tornado Tobi Eddi the Eagle Andrew Krauskopf

42 33 30 27 23 23 19 16 16 15 15 14 9 4

Nächster Wettbewerb der 26. Saison: Ruhpolding (zulässige Weiten: 50 - 110 m) Kritischer Punkt der letzten Saison bei 76,89 m!

Sieger der letzten Saison: Hugo Maier mit 75,50 m

Guten Flug! 15


16

STRAD

(vor Turnier 35)

Ich grüße Euch zum Intermezzo zwischen den Turnieren! Tobias hat seinen (halben) Titel verteidigt, wobei er dieses Mal mit Hans-Gert (statt Stefanie) auf dem obersten Treppchen stand. Interessanterweise standen die beiden Wettstreiter auch im Turnier 30 ganz oben auf dem Treppchen. Damals war aber auch noch Holger mit von der Partie. Dieses Mal hat es für Holger aber nur zu, dritten Rang gereicht, aber zumindest hat sich das Trio dieses Mal wieder auf dem Treppchen zusammengefunden – wenn auch auf unterschiedlichen Stufen.

Halle uff Famose SIEGER Christian Havelt Christian Weiß Mike Alle Tobias Weiß, Michael Sooß Tobias Weiß Hans-Gert Klemme Tobias Weiß

WANN 7.Wettkampftag 6.Wettkampftag 7.Wettkampftag 7.Wettkampftag 7.Wettkampftag 7.Wettkampftag 5.Wettkampftag

Hans-Gert Klemme

7.Wettkampftag / Turnier 8

Mike Alle, Klaus Beer Stefan Heckmann Tobias Weiß, Holger Ziehm Tobias Weiß Christian Weiß, Michael Sooß Christian Weiß Tom Stelzl Michael Sooß, Tom Stelzl Tobias Weiß, Michael Sooß Tobias Weiße, Stefan Heckmann Tobias Weiß Christian Weiß, Tobias Weiß, Holger Ziehm Stefanie Sooß Klaus Beer Michael Sooß Holger Ziehm, Christian Weiß Tom Stelzl, Tobias Weiß Christian Weiß Klaus Beer

16

5.Wettkampftag / Turnier 10

Vorsprung + 7,5 vor Nicola Brusch + 5,0 vor Stefanie Sooß - 0,5 vor Heiko Manthey (*) + 10,0 vor Stefanie Sooß + 14,5 vor Stefanie Sooß + 26,0 vor Tobias Weiß + 57,0 vor Holger Ziehm + 2,5 vor Christian Weiß - 2,5 vor Holger Ziehm (*) + 4,0 vor Hans-Gert Klemme (und damit hatte sich der halbe Club eingetragen) + 41,5 vor Stefanie Sooß

6.Wettkampftag / Turnier 11

- 5,5 vor Tom Stelzl (*)

6.Wettkampftag / Turnier 12 6.Wettkampftag / Turnier 13

+ 14,0 vor Holger Ziehm + 29,0 vor Stefan Heckmann + 5,0 vor Christian Weiß und Hans-Gert Klemme

/ / / / / / /

Turnier 1 Turnier 2 Turnier 3 Turnier 4 Turnier 5 Turnier 6 Turnier 7

8.Wettkampftag / Turnier 9

7.Wettkampftag / Turnier 14 7.Wettkampftag / Turnier 15

+ 6,5 vor Klaus Beer

5.Wettkampftag / Turnier 16

+ 50,0 vor Klaus Beer

7.Wettkampftag / Turnier 17

-6,5 vor Tom Stelzl (*)

6.Wettkampftag / Turnier 18 6.Wettkampftag / Turnier 19

+26,5 vor Holger Ziehm +14,5 vor Tom Stelzl + 4,0 vor Stefanie Sooß und Hans-Gert Klemme + 20,0 vor Stefanie Sooß

7. Wettkampftag / Turnier 20 6. Wettkampftag / Turnier 21 7. Wettkampftag / Turnier 22 6. Wettkampftag / Turnier 23

Stefanie Sooß

7. Wettkampftag / Turnier 24

Stefanie Sooß Tobias Weiß

6. Wettkampftag / Turnier 25

+ 5,0 vor Holger Ziehm + 17,5 vor Holger Ziehm + 4,0 vor Tobias Weiß und Tom Stelzl + 5,0 vor Michael Sooß


17

Tobias Weiß

6. Wettkampftag / Turnier 26

Tom Stelzl Tom Stelzl Hans-Gert Klemme Tobias Weiß, Holger Ziehm, Hans-Gert Klemme

6. Wettkampftag / Turnier 27 6. Wettkampftag / Turnier 28 7. Wettkampftag / Turnier 29

+ 16,0 vor Michael Sooß und Hans-Gert Klemme + 24,0 vor Tobias Weiß + 8,0 vor Andreas Krause - 2,0 vor Holger Ziehm (*)

5.Wettkampftag / Turnier 30

+ 2,0 vor Stephanie Sooß

Klaus Beer

7. Wettkampftag / Turnier 31

Holger Ziehm

7. Wettkampftag / Turnier 32

Tobias Weiß, Stefanie Sooß 6. Wettkampftag / Turnier 33 Tobias Weiß, 6. Wettkampftag / Turnier 34 Hans-Gert Klemme

+ 10,0 vor Michael Sooß und Holger Ziehm + 4,0 vor Klaus Beer und Tobias Weiß +26, 0 vor Christian Weiß +18,0 vor Holger Ziehm

(*) negativ, da bereits über das Ziel hinausgeschossen!

Da ich weder Ab- noch Neuanmeldungen zu STRAD erhalten habe, gehe ich wiederum von 8 Teilnehmern aus. Somit ergibt sich für das nächste Mal die Zielscheibe mit den Kreisen Z bis R und den besonderen Feldern in R, V, Z. Bis zum nächsten Mal (und hoffentlich wieder vollzählig) Michael

17


18

Saison 2017/2018 Betrifft ... ./.

NMR ./.

Achtelfinale - Wiederholungsspiel FC Wieseltal am Fluá - Bärchis Best Tore: Anna Konda ( 47), Manni Kre ( 59), Anna Bolika ( 73), -

3 : 0 ( 0 : 0)

Die Auslosung des Viertelfinales ergibt folgende Paarungen:

ONGOLE MAGNUS - FC WIESELTAL AM FLUß CHINESE UNLIMITED- MUNICH KILLERS THE DEV. ALTERNATIVE SOCCERS - EMSLÄNDISCHE EHRENGOTTHEITEN DEREK'S SUPERSTARS - FC NÜRTINGEN

18


19

Nichtliga-Verkäufe vor den Spielen Rocky Mountain Horse Knickerbocker

Albina Ulli Thomas Goliath Vera Madre Lore Temar Ling Ferdinand Fliege

Borbeck '95 Knickerbocker Borbeck '95 Rellinger Volkshelden Rellinger Volkshelden Bottroper Bolzer Phi-Mail-Boxers Phi-Mail-Boxers Britzer Schlagerfuzzies Die Eintagsfliegen

A MS V M VMS V M S

S

III IV III III III III III III

5 4 4 4 6 4 4 4 3

IV

400 KDM 88 KDM 160 KDM 160 KDM 284 KDM 160 KDM 160 KDM 160 KDM 60 KDM

GM-Versteigerung 1 2 3 4 5 6 7

V S V VS M M A

IV I II nT nT III II

9 6 8 8 7 9 9

Blue Stage Rent-A-Fly Tooh Blankenrath Transferwahnsinn Phoenix Lasertag

1004 (819) KDM Hasselrother HeRzen 608 (603) KDM Die Eintagsfliegen 825 (708) KDM The White Crows 2657 (2640) KDM Sinister Soccers 2240 (2203) KDM Bottroper Bolzer 744 (708) KDM EC Hellas 1560 (1404) KDM Planschende Zwerge

Letztes Angebot in dieser Saison: 7. Runde:

1.) 5.)

M V

I nT

10 8

2.) 6.)

VS VS

I II

8 10

3.) 7.)

V T

IV I

9 10

4.) VMS

I

7

Transferliste 10 Trick 11 Dagobert

S S

nT 2 nT 2

für 200 KDM an die NICHTLIGA für 200 KDM an die NICHTLIGA

12 Battle Bones

M

III

angeboten von Eternia United

______________________________________________________________________________

19

5


20

11 . Spieltag - 1.Liga Bottroper Bolzer - Chinese Unlimited Tore: - ; - Swei Ta Cauf ( 34), [28.46 / 37.9 / 33.63]

0 : 1 ( 0 : 1)

Sinister Soccers - All Time Stars Tore: Gansbaai (EM 44 ),Pendelton ( 61), Nanaimo ( 7, 23, 42, 75), Gansbaai ( 32), - Louis ( 7), Langstrumpf ( 20, 24, 48, 54), [.03 / 99.89 / .06] Gelb: ;-(Gööthe) Rot:;-Tarzan ( 22)

7 : 5 ( 5 : 3)

Stone Alliance - Rheinische Rüsseltiere Tore: - ; - Tibonia ( 20), [43.41 / 24.69 / 31.89] Gelb: ;-(Galba)(Moldini)

0 : 1 ( 0 : 1)

The Dev. Alternative Soccers - Eternia United Tore: Taliano ( 71), Grover ( 65), Manetti ( 84), - Scare Glow ( 12), [72.05 / 18.36 / 9.58]

3 : 1 ( 0 : 1)

Ongole Magnus - Derek's Superstars Tore: Whistler ( 9, 17, 73), Stellenbosch ( 18), Vancouver ( 37), Blind Faith ( 33, 52), Layla ( 45, 63, 77), Sssuper ( 88), [72.35 / 12.13 / 15.51]

5 : 6 ( 4 : 2)

Munich Killers - FC Wieseltal am Fluß Tore: Müller ( 14), - [53.13 / 21.02 / 25.83]

1 : 0 ( 1 : 0)

12 . Spieltag - 1.Liga

20

Rheinische Rüsseltiere - Ongole Magnus Tore: Teske (EM 17 ),Moldini ( 14), Perrucci ( 34), Tibonia ( 47), Whistler ( 39), Vancouver ( 46, 49), [44.73 / 19.38 / 35.88] Gelb: (Tibonia);-

4 : 3 ( 3 : 1)

Sinister Soccers - Stone Alliance Tore: - ; - [75.88 / 20.96 / 3.14]

0 : 0 ( 0 : 0)

FC Wieseltal am Fluß - Derek's Superstars Tore: - ; - [31.34 / 68.65 / 0]

0 : 0 ( 0 : 0)

Chinese Unlimited - The Dev. Alternative Soccers Tore: Del Chef ( 53), Loland ( 7, 43, 75), Leo Laus ( 83), - Taliano ( 2), [79.38 / 14.24 / 6.37]

5 : 1 ( 2 : 1)

All Time Stars - Munich Killers Tore: Louis ( 76, 89), Gööthe ( 82), - NeuR ( 20, 45), Goetzi ( 30), Lahmy ( 86), [21.05 / 14.71 / 64.23] Gelb: (Sarasani);-

3 : 4 ( 0 : 3)

Bottroper Bolzer - Eternia United Tore: Abspielfehler ( 66), Titelverteidiger ( 21, 42), - [77.07 / 16.13 / 6.78]

3 : 0 ( 2 : 0)


21

11 . Spieltag - 2.Liga 2.FC Eintracht Brasilien - Die Eintagsfliegen Tore: - ; - [25.93 / 74.06 / 0]

0 : 0 ( 0 : 0)

Sambesi Rockers United - The White Crows Tore: Nachtigall ( 17, 60), Scott ( 86), - [80.29 / 10.42 / 9.28] Rot:Garfunkel ( 45) ;-

3 : 0 ( 1 : 0)

Emsländische Ehrengottheiten - Hasselrother HeRzen Tore: Luna ( 18), - Green Stage ( 10, 81), [86.68 / 9.75 / 3.55]

1 : 2 ( 1 : 1)

EC Hellas - Rellinger Volkshelden Tore: Surfer ( 39, 73), Futurestar ( 69), San Diego ( 86), - Lino ( 51, 71), [71.04 / 15.75 / 13.2]

4 : 2 ( 1 : 0)

Tierpark Kleinwümmede - Knickerbocker Borbeck '95 10 : 1 ( 6 : 1) Tore: Mark Moskito ( 2, 10, 48), Biene Maja ( 13, 34), Ken Krokodil ( 15, 43, 59, 80), Pia Pantoffeltier ( 89), - Andaluser ( 16), [92.08 / 4.85 / 3.06] Bärchis Best - FC Nürtingen Tore: Furbi ( 12); - Charlie Harrison ( 80), [14.64 / 38.41 / 46.94]

1 : 1 ( 1 : 0)

12 . Spieltag - 2.Liga

21

Hasselrother HeRzen - Tierpark Kleinwümmede Tore: Floyd ( 8, 53), - Wolfgang Wolf ( 16, 28), [7.15 / 15.21 / 77.62]

2 : 2 ( 1 : 2)

Sambesi Rockers United - Emsländische Ehrengottheiten Tore: Garfunkel ( 27), Chris ( 17), Nachtigall ( 79), - Luna ( 23, 89), [31.49 / 20.06 / 48.43] Gelb: (Scott);-

3 : 2 ( 2 : 1)

FC Nürtingen - Knickerbocker Borbeck '95 Tore: Günter van Heesen ( 6), Charlie Harrison ( 68), - Azteke ( 24), Andaluser ( 52), Altér Real ( 78), [62.77 / 17.79 / 19.42]

2 : 3 ( 1 : 1)

Die Eintagsfliegen - EC Hellas Tore: Einheitsfliege ( 32), Schul Anfang ( 42), - [81.97 / 15.46 / 2.55]

2 : 0 ( 2 : 0)

The White Crows - Bärchis Best Tore: Skanderborg ( 22), Tornby ( 57, 86), - Furbi ( 58), [60.53 / 28.69 / 10.77]

3 : 1 ( 1 : 0)

2.FC Eintracht Brasilien - Rellinger Volkshelden Tore: Cachaca ( 6, 83), - [55.46 / 37.52 / 7]

2 : 0 ( 1 : 0)


22

11 . Spieltag - 3.Liga DSA-Moha-Team - Die Jungen Hüpfer Tore: Alero ( 82), - Pony Ranch ( 68), Flohe ( 74), [33.26 / 25.64 / 41.08] Gelb: (Furs-Tef);- Rot:Felipol ( 36) ;-

1 : 2 ( 0 : 0)

Die wilden Fußballkerle - FC EN-Südkreis 2010 Tore: Holger ( 44, 87), Willy ( 63), - Wooloomooloo ( 11), Balmain ( 33, 54), [51.1 / 18.54 / 30.34] Gelb: (Billy);-

3 : 3 ( 1 : 2)

Planschende Zwerge - Gemener-Kwak-Fans Tore: Bowlen ( 60), - [92.4 / 6.59 / .99]

1 : 0 ( 0 : 0)

R.SH Ohrwürmer - Phi-Mail-Boxers Tore: Nen A. ( 39), Boris ( 57), Kim W. ( 19), - [73.35 / 26.64 / 0]

3 : 0 ( 2 : 0)

Britzer Schlagerfuzzies - Supernova Tore: Mang ( 21), - [78.11 / 17.12 / 4.76]

1 : 0 ( 1 : 0)

1.FC Tempelherren - Internationale Comic Helden Tore: Not Bremse ( 20, 41), Frankengott ( 88), - PLuto ( 64), [77.89 / 16.52 / 5.57]

3 : 1 ( 2 : 0)

12 . Spieltag - 3.Liga

22

Gemener-Kwak-Fans - Britzer Schlagerfuzzies Tore: - ; - Mang ( 10, 80), Long ( 25), Tang ( 63), [3.8 / 14.46 / 81.73]

0 : 4 ( 0 : 2)

Die wilden Fußballkerle - Planschende Zwerge Tore: Willy ( 5, 6, 25), Holger ( 19, 57, 68), Luan ( 47), - Goal (EM 73 ), Criminal Case ( 26), Bowlen ( 66), [93.18 / 4.68 / 2.12] Gelb: (Billy);-

7 : 3 ( 4 : 1)

Internationale Comic Helden - Supernova Tore: Rantanplan ( 11); - Orion ( 53) [25.55 / 44.13 / 30.31]

1 : 1 ( 1 : 0)

Die Jungen Hüpfer - R.SH Ohrwürmer Tore: Jump'n'Run ( 75), Pogo ( 9), Flip ( 31, 61), - [94.78 / 4.01 / 1.2]

4 : 0 ( 2 : 0)

FC EN-Südkreis 2010 - 1.FC Tempelherren Tore: Newtown ( 10), Edgecliff ( 18, 26, 69, 74), Wooloomooloo ( 51), [99.88 / .1 / .01] Gelb: ;-(Not Bremse)(Frankengott)(Fuß Sohle)(Tor Schuss)

6 : 0 ( 3 : 0)

DSA-Moha-Team - Phi-Mail-Boxers Tore: Mauwi ( 29), - [76.57 / 17.51 / 5.91] Gelb: (Mauwi);-

1 : 0 ( 1 : 0)


23 Tabelle des 12 . Spieltages 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

( 2) ( 4) ( 3) ( 1) ( 7) ( 5) ( 8) ( 9) ( 6) (11) (10) (12)

Munich Killers Sinister Soccers Bottroper Bolzer Ongole Magnus Rheinische Rüsseltiere FC Wieseltal am Fluß Chinese Unlimited The Dev. Alternative Soccers All Time Stars Derek's Superstars Eternia United Stone Alliance

H

410 421 421 312 501 411 322 420 312 014 203 024

A

412 311 302 402 204 042 212 015 114 223 025 024

TORE

30 22 29 28 25 10 26 18 34 19 31 5

: : : : : : : : : : : :

15 17 22 25 23 6 24 25 36 30 38 16

TD

+15 +5 +7 +3 +2 +4 +2 -7 -2 -11 -7 -11

18 17 16 15 14 13 13 11 10 7 6 4

Tabelle des 12 . Spieltages 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

( 1) ( 3) ( 2) ( 5) ( 4) ( 6) ( 8) (10) ( 7) ( 9) (12) (11)

Tierpark Kleinwümmede Die Eintagsfliegen Emsländische Ehrengottheiten 2.FC Eintracht Brasilien The White Crows Knickerbocker Borbeck '95 Sambesi Rockers United Hasselrother HeRzen Rellinger Volkshelden Bärchis Best EC Hellas FC Nürtingen

H

510 430 411 421 501 410 502 312 311 041 222 213

A

321 131 222 212 213 205 023 114 025 124 006 015

TORE

31 14 14 9 15 26 22 10 9 12 10 14

: : : : : : : : : : : :

6 4 8 4 14 28 17 19 18 19 16 33

TD

+25 +10 +6 +5 +1 -2 +5 -9 -9 -7 -6 -19

19 16 15 15 15 13 12 10 9 8 6 6

Tabelle des 12 . Spieltages 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

( 1) ( 3) ( 2) ( 6) ( 4) ( 5) ( 7) ( 8) ( 9) (11) (10) (12)

FC EN-Südkreis 2010 Die Jungen Hüpfer DSA-Moha-Team Britzer Schlagerfuzzies Die wilden Fußballkerle Planschende Zwerge Supernova R.SH Ohrwürmer Gemener-Kwak-Fans Internationale Comic Helden Phi-Mail-Boxers 1.FC Tempelherren

H

600 520 601 411 421 420 320 402 123 132 122 113

A

330 311 212 231 221 213 025 015 114 015 016 007

TORE

37 25 22 24 29 15 29 15 9 13 3 5

: : : : : : : : : : : :

11 11 9 4 12 13 10 24 29 49 15 39

TD

+26 +14 +13 +20 +17 +2 +19 -9 -20 -36 -12 -34

21 19 17 16 16 15 10 9 7 6 5 3

1.Liga P

: : : : : : : : : : : :

6 7 8 9 10 11 11 13 14 17 18 20

G R

0 0 4 0 4 0 0 3 8 0 0 1

0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 0

WPs

4.0 3.5 3.5 2.5 4.0 3.0 4.5 3.0 2.0 3.5 2.5 3.0

KTO

+1421 +396 +467 +2092 +1304 -40 +1350 +820 +1286 +1123 +332 -158

Manager

M.Sooß H.Heckmann G.Thamm H.Heckmann H.Manthey M.Epp L.Kautzsch H.Manthey K.-H.Peuckmann Th.Schütze St.Heckmann R.Rentschler

2.Liga P

: : : : : : : : : : : :

5 8 9 9 9 11 12 14 15 16 18 18

G R

0 0 0 0 0 0 5 0 0 0 0 0

0 0 0 0 0 0 2 0 0 0 0 0

WPs

4.0 4.0 2.0 3.5 3.0 3.5 4.5 4.0 2.0 3.0 3.5 3.0

KTO

+925 +312 +1363 +1714 +273 +1216 +190 -839 -696 +3781 +1599 -386

Manager

M.Epp M.Lücke T.Weiß Ch.Weiß Th.Schütze E. u. F.Hauke K.-H.Peuckmann M.Albrecht H.Grabow P.Twellmann B.Lickes Th.Schütze

3.Liga P

: : : : : : : : : : : :

3 5 7 8 8 9 14 15 17 18 19 21

G R

0 0 8 0 6 0 0 0 0 1 0 9

0 0 3 0 2 0 0 0 0 0 0 1

WPs

4.0 4.5 3.5 4.0 4.0 3.5 3.0 3.5 2.5 3.0 2.5 3.5

KTO

+381 +2020 +261 +2333 +1313 +1781 +1320 +2611 +2045 +1278 +2264 +777

Manager

H.Heckmann M.Hauke A.Rott D.Rentschler A.Rott P.Twellmann St.Sooß K.Beer K.Kammler K.Beer H.Ziehm A.Krause

Nichtliga-Verkäufe nach den Spielen Chris Walter Wühlmaus Peppi 2 Tolstoy Morelli

23

Sambesi Rockers United Tierpark Kleinwümmede Munich Killers Stone Alliance Rheinische Rüsseltiere

MS VMS V M MS

III III III III IV

4 5 5 6 4

176 KDM 240 KDM 200 KDM 236 KDM 84 KDM


24

Herbstmeisterschaft Zwischen den beiden heutigen Spieltag lag die inoffizielle Herbstmeisterschaft der Saison 2017/18. And here are the champions... (in Klammern die Herbstmeister der letzten Saison)

Munich Killers (Eternia United) Tierpark Kleinwümmede (FC Wieseltal am Fluß) FC EN-Südkreis 2010 (Die wilden Fußballkerle) Und damit ein jeder feststellen kann, ob die derzeitige Tabellensituation dem wirklichen Können entspricht oder lediglich auf Glück bzw. Pech beruht, gibt es auf der nächsten Seite die Glückswürfeltabellen des 12. Spieltages. In ihr wurden die Spiele entsprechend ihrem wahrscheinlichsten Ausgang verbucht. Beispiel: Die Wahrscheinlichkeit für einen Heimsieg beträgt 29% und die für ein Remis 14%. Bei einem Punktspiel würden nun dem Gastgeber 0.29*2 + 0.14 Pluspunkte und 0.14 + 0.57*2 Minuspunkte angerechnet; also 0.72:1.28 Punkte. Deshalb erklären sich auch die beiden Nachkommastellen in der Tabelle. Bei der Auflistung der gewonnenen Spiele wird ein Spiel dann als gewonnen aufgeführt, wenn die Wahrscheinlichkeit für einen Sieg größer ist als die für ein Remis bzw. eine Niederlage, d.h. das obige Spiel würde als Heimniederlage registriert. Die Tore beruhen auf der Berechnung der wahrscheinlich erzielten Tore. Führen z.B. 40% aller Torchancen zu einem Treffer, so sind dies bei 8 Chancen 3 Tore. Hier habe ich auf die Nachkommastellen verzichtet und gerundet. Ansonsten ist die Interpretation der Tabelle recht einfach. Wer dort besser platziert ist als in Wirklichkeit hat bisher eben Pech gehabt oder aber umgekehrt Glück. Bis auf wenige Ausnahmen dürftet ihr aber wohl mit meinem PC-Würfel zufrieden sein. Bitte beachtet auch, dass bei geringem Punktabstand die Abweichungen naturgemäß größer ausfallen können. Ansonsten bleibt nur die Hoffnung auf die 2. Saisonhälfte, in der sich vielleicht das Glück bzw. Pech der 1. Hälfte noch ausgleichen ... ACHTUNG! Die Auswirkungen von Härte (Platzverweise und Elfmeter) sind bei der Erstellung der Tabelle nicht berücksichtigt worden... Glückswürfeltabelle des 12. Spieltages 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

24

( 1) ( 2) ( 3) ( 4) ( 6) ( 5) ( 7) ( 8) ( 9) (10) (11) (12)

Sinister Soccers Munich Killers FC Wieseltal am Fluß Bottroper Bolzer Chinese Unlimited The Dev. Alternative Soccers Ongole Magnus Rheinische Rüsseltiere Stone Alliance Derek's Superstars All Time Stars Eternia United

610 410 510 511 601 510 402 600 321 212 114 104

122 502 024 302 113 105 114 105 105 115 015 016

27 27 16 25 26 16 28 23 10 19 27 28

: : : : : : : : : : : :

16 17 10 23 22 14 24 23 13 25 43 40

+10 +10 +5 +2 +4 +1 +4 -0 -4 -6 -16 -12

15.53 15.00 14.21 13.83 13.53 13.05 12.78 12.13 9.47 9.03 8.55 6.89

: : : : : : : : : : : :

1.Liga

8.47 9.00 9.79 10.17 10.47 10.95 11.22 11.87 14.53 14.97 15.45 17.11

H.Heckmann M.Sooß M.Epp G.Thamm L.Kautzsch H.Manthey H.Heckmann H.Manthey R.Rentschler Th.Schütze K.-H.Peuckmann St.Heckmann


25

Glückswürfeltabelle des 12 . Spieltages 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

( 2) ( 1) ( 3) ( 7) ( 9) ( 5) ( 6) ( 4) ( 8) (10) (11) (12)

Tierpark Kleinwümmede Die Eintagsfliegen Emsländische Ehrengottheiten FC Nürtingen 2.FC Eintracht Brasilien Sambesi Rockers United The White Crows Rellinger Volkshelden Knickerbocker Borbeck '95 Bärchis Best EC Hellas Hasselrother HeRzen

600 520 600 501 430 403 420 401 500 203 312 105

411 212 222 312 014 203 006 106 007 124 006 006

27 15 14 21 10 23 15 15 27 12 9 11

: : : : : : : : : : : :

10 5 7 22 8 19 15 17 28 18 18 32

+17 +10 +6 -1 +1 +4 +1 -2 -1 -6 -9 -20

17.62 16.65 14.70 13.76 12.93 12.67 12.12 10.97 10.92 9.30 7.23 5.14

: : : : : : : : : : : :

6.38 7.35 9.30 10.24 11.07 11.33 11.88 13.03 13.08 14.70 16.77 18.86

Glückswürfeltabelle des 12 . Spieltages 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

( 1) ( 2) ( 3) ( 4) ( 5) ( 6) ( 7) ( 8) ( 9) (11) (10) (12)

Die Jungen Hüpfer FC EN-Südkreis 2010 Die wilden Fußballkerle Britzer Schlagerfuzzies DSA-Moha-Team Planschende Zwerge Supernova R.SH Ohrwürmer Phi-Mail-Boxers Internationale Comic Helden Gemener-Kwak-Fans 1.FC Tempelherren

700 600 610 600 511 420 500 312 302 114 105 113

401 204 311 321 005 222 115 105 016 105 006 007

28 34 27 21 19 14 28 15 6 12 7 6

: : : : : : : : : : : :

9 13 9 6 9 12 12 20 17 50 27 35

+20 +21 +18 +15 +10 +2 +16 -5 -11 -38 -20 -29

19.15 17.47 17.40 17.34 14.10 13.95 13.28 10.07 7.02 4.94 4.92 4.35

: : : : : : : : : : : :

2.Liga M.Epp M.Lücke T.Weiß Th.Schütze Ch.Weiß K.-H.Peuckmann Th.Schütze H.Grabow E. u. F.Hauke P.Twellmann B.Lickes M.Albrecht

3.Liga

4.85 6.53 6.60 6.66 9.90 10.05 10.72 13.93 16.98 19.06 19.08 19.65

M.Hauke H.Heckmann A.Rott D.Rentschler A.Rott P.Twellmann St.Sooß K.Beer H.Ziehm K.Beer K.Kammler A.Krause

2 Tabellenführer der Glückswürfeltabelle belegen in der realen Tabelle ‘nur’ Platz 2 ...

... SPERREN * SPERREN * SPERREN ... Sperren für 1 Spieltag: All Time Stars: Tarzan Sambesi Rockers United: Garfunkel DSA-Moha-Team: Furs-Tef DSA-Moha-Team: Felipol

25


26

ZUM NÄCHSTEN MAL - die Aufstellungen für die Pokal-Viertelfinalspiele - die Aufstellungen für den 13./14. Spieltag - Heimvorteil beträgt 7 Punkte - Presse, Anzeigen, Sonstiges ... - ACHTUNG! Letzte Gelegenheit Spieler auf die Transferliste zu setzen!

Tschüss, bis dann

26

Hans




Millions discover their favorite reads on issuu every month.

Give your content the digital home it deserves. Get it to any device in seconds.